Eintracht Frankfurt Blogeintrag abgesagt

Foto: Stefan KriegerEs geht einfach nicht. Weil der Polizeichor den Rasen zerstört hat. Und singen können die auch nicht richtig. Nur rumhüpfen. Neuer Termin eventuell am 12. November 2008. Der Polizeichor ist Schuld – das ist Fakt.

Früher™, als alles besser war, alles, wirklich, hat Opa gesagt: “Bundesliga, mein Enkel, Bundesliga ist Samstag”. Das erste Samstags-Heimspiel des Bundesligisten Eintracht Frankfurt findet in dieser Saison am 18. Oktober statt. Die nächsten Wochen wird man aber erst mal auf einem Abstiegsplatz verbringen.

Es droht ein kalter Herbst.

Schlagworte:

119 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Der November wird kalt. Hatten wir auch schon mal.

    Nur mit dem Unterschied, dass zu diesem Zeitpunkt vor Jahresfrist ein gehöriges Punktepolster angesammelt worden war. Da kann einem wahrhaft angst und bange werden.

    Nun denn, muss eben Schalke ‘dran glauben. Wie war das doch gleich mit Efrahim’s Tocher? “Zweimal drei macht vier…”

    Ich bin immer noch bedient, ob solchen groben Unfugs.

  2. Ein kurzfristig anberaumtes Madonna-Konzert auf Schalke fällt als Option wohl aus, oder?

  3. Madonna?

    Wir haben doch Informationsvorsprung. Schickt den Polizeichor!

  4. Argh. Das ist richtig böse! Wir sollten das für uns behalten.

  5. Unfassbar! – eine nicht enden wollende Pause.

    So fühlt sich also Eintrachtentzug an. Schrecklich.

    FSV-Besuche sind auch kein Mittel.

    Fingernägelbeiß… Haarerauf…im Kreis renn…

  6. Hach ja. So – das Wochenende ist gelaufen. Morgen um 11:00h der FFC. Die sind aber sowas wie die Bayern des Frauenfußballs. Da hat man ja ein schlechtes Gewissen wenn man hingeht.

  7. Ich werd das Gefühl nicht los, dass unsre beiden Füchse da gestern ordentlich den Fuß auf der Bremse hatten.

    FF hat wohl so lange gejammert, bis HB sein Vitamin B in die Waagschale geworfen hat und nochmal den Holger H. von der DFL anklingelte.

  8. Halte ich für ausgeschlossen nach dem was ich die Woche beobachten konnte.

  9. Kalter November ?

    Alles Schwarzmalerei, außer das gestern Abend ein Fußballspiel nicht angepfiffen wurde, ist nichts, absolut nichts passiert.

    Es dürfte, wann immer dieses Spiel nun stattfinden soll, auf jeden Fall eine Personell stärkere Frankfurter Mannschaft auf dem Platz stehen, als dies gestern Abend möglich gewesen wäre.

    Deshalb kann ich dieser Spielabsage mittlerweile etwas positives abgewinnen und könnte auch mit einem ” gefühlten ” letzten Tabellenplatz nach dem 4. Spieltag leben.

    Das einzige Problem könnten die 10 Liter Äppelwoi vom Heinz darstellen, denn die halten sich nicht bis November, das ist Fakt.

  10. guten morgen!

    in der bxxx steht, dass “die rund 25 000 Euro Kosten fürs neue Stadion-Gras Madonnas Konzert-Veranstalter trägt”.

    ich hätte gedacht, dass der stadionbetreiber dafür zahlen muss …

  11. …angeblich ist Teil der Vereinbarung zwischen der Stasion GmbH und des Madonna-Veranstalters eine Ausgleichszahlung von € 25.000 für Rasenpflege.

    Quelle: Habe ich gestern irgendwo aufgeschnappt, also Fakt.

  12. @11

    aah – danke. dann sag ich mein konzert nächste woche lieber noch schnell ab :-)

  13. Auf dem Bild des Rasens in der FAZ sind die durch die Abdeckplatten erzeugten Rillen in Nahaufnahme zu sehen. Diese haben zwar nichts mit dem losen Untergrund zu tun, der zur Spielverschiebung geführt haben soll, trotzdem ist es mir völlig unverständlich, wie man solche Platten kaufen kann. Der Rasen soll geschont und nicht ruiniert werden; Schilda lässt grüßen.

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....~SMed.html

  14. Zitat:

    “Auf dem Bild des Rasens in der FAZ sind die durch die Abdeckplatten erzeugten Rillen in Nahaufnahme zu sehen. Diese haben zwar nichts mit dem losen Untergrund zu tun, der zur Spielverschiebung geführt haben soll, trotzdem ist es mir völlig unverständlich, wie man solche Platten kaufen kann. Der Rasen soll geschont und nicht ruiniert werden; Schilda lässt grüßen.

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....~SMed.html

    ….. OHNE Platten würde der komplette Rasen zertrampelt werden, eine Alternative gibt es nicht.

  15. @13

    naja, rillen sind sicher besser, als wenn du da komplett glatte platten drauf legst. so bleiben wenigstens ein paar hälmchen aufrecht. das macht schon sinn. denk ich mir mal so.

  16. @14

    Ich habe aber auch schon Abdeckungen gesehen, die unten plan sind, da werden keine Rillen erzeugt und der Rasen wird geschont.

  17. Zitat:

    “@14

    Ich habe aber auch schon Abdeckungen gesehen, die unten plan sind, da werden keine Rillen erzeugt und der Rasen wird geschont.”

    Schwebeplatten ?

  18. @15 Der Druck macht dem Rasen nichts, die Halme richten sich bei dem hochbelastbaren Sportrasen wieder auf. Schu dir das Bild auf FAZ.net an, selbst in den Rillen kommen die Halme wieder hoch. Ansonsten sollten wir die Fragen hierzu an Andy richten: “Fragen sie jemanden, der sich damit auskennt.”

  19. @ Mark

    “trotzdem ist es mir völlig unverständlich, wie man solche Platten kaufen kann. Der Rasen soll geschont und nicht ruiniert werden; Schilda lässt grüßen.”

    “Der Druck macht dem Rasen nichts, die Halme richten sich bei dem hochbelastbaren Sportrasen wieder auf.”

    …. ist noch früh heute morgen, gell ;-)

  20. @19

    “…. ist noch früh heute morgen, gell ;-) “

    Nö,ich bin schon seit 7:00Uhr auf.

    Ich meinte den Druck durch plane Platten. Wenn ich richtig in Physik und Mathe aufgepasst habe, kommt es auf den Druck pro Fläche an und der ist bei den Schienen deutlich höher, dem Foto nach geschätzt 4 bis 5 mal.

  21. @ 20

    aber….

    “Der Druck macht dem Rasen nichts, die Halme richten sich bei dem hochbelastbaren Sportrasen wieder auf.”

  22. …ggf. das nächste mal die Zuschauerfläche komplett mit Bauschaum auffüllen oder besser noch eine flächendeckende Hüpfburg uffbumbe – passt auch sehr schön zur Veranstaltung.

  23. Der ganze Vorfall und Ablauf hat Kreisliga Niveau.

    Es gab schon immer Konzerte in Buli Stadien ohne das hinterher eine Totalrenovierung fällig war.

  24. @Mark

    Das Problem ist, das durch eine “plane Abdeckung” der Rasen knapp eine Woche nicht hätte atmen können. Du darfst nicht vergessen, dass der Aufbau bereits am letzten Montag losging. Durch das Profil wollte man sicherstellen, dass Luft ans Grün kommt.

  25. Guten Morgen!

    Think positive!

    Dass ich möglicherweise trotz gültiger Dauerkarte das Heimspiel des Vereins meines Herzens gg KSC nicht sehen kann, ist ja mein Problem.

    Aber wer weiss, wenn dann in 2 1/2 Wochen gespielt wird (nur mal ein Tipp) sind vielleicht einige fitter bzw. überhaupt erst einsatzfähig, die gestern nicht hätten spielen können. Z.B. Galindo, Russ, ER, Benny.

    Dann haun mer die weg und Madonna bekommt die Ehrenmitgliedschaft!!

    So long

  26. @23 Ich denke mir, damals wurde die Bühne auf der Tartanbahn aufgebaut.

  27. Was mir auch unverständlich ist, ist die Ansetzung des Bielefeldspiels einen Tag nachdem der Platz von Football-Spielern beim German-Bowl zerpflügt worden sein wird.

  28. @ 24:

    Plane Abdeckung des Rasens kein Problem. Danach ist er gelb und wird ganz einfach grün eingefärbt und anschließend wenn Zeit ist neu verlegt. Wurde schon in der CL praktiziert.

    @ 26 und 27:

    Ich denke hier haben einige Leute ihre Hausaufgaben nicht gemacht.

  29. Die Rede ist mittlerweile vom 14. 11.

    Bertramswiese wäre besser gewesen

  30. Zitat:

    “Die Rede ist mittlerweile vom 14. 11.”

    spielen wir da nicht gegen Dortmund?

  31. Keine Ahnung, steht so in der FAZ.

  32. Zitat:

    “Keine Ahnung, steht so in der FAZ.”

    Mosche Heinz, in der FAZ steht 12. November und das einfach mal so spekuliert von Herrn Weidenbrecht, ebenso könnte es auch der 1. Oktober sein, mit Anpiff 18.00 Uhr ( wg. Champignon Liga ), aber am Dienstag wissen wir mehr.

  33. Jo danke, die Brill, wo issen mei Brill

  34. Zitat:

    “Jo danke, die Brill, wo issen mei Brill”

    Sieh auf dem Klo nach, die Brille dort ist nicht zu übersehen. ;-)

  35. Zitat:

    “Jo danke, die Brill, wo issen mei Brill”

    Mir schwant böses, iss der Kanister etwa schon leer ? ;-))))))

  36. kann net sein

    er hat sich gestern im Forum geoutet

    er mag nämlich keinen Äppler

    http://www.eintracht.de/meine_...../11150925/

  37. @HeinzGründel

    Heinz, publizierst Du jetzt in der FNP? Habe dort einen Text gestern gesehen, den ich von Dir hier kannte – aber dort unter dem Pseudonym “Henni Nachtsheim”. ;-)

  38. Über die Belastung des Rasens durch Footballspieler sagte laut FR Patrik Meyer, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Stadion Frankfurt Management GmbH Kein Problem. Die Footballer trügen statt Stollen- nur Noppenschuhe.

    Haha

    http://www.fr-online.de/in_und.....puren.html

  39. “er mag nämlich keinen Äppler”

    Ich weiß, das erzählt er immer wenn er gerade ein 8 er Bembel hinter sich hat und nach dem nächsten schreit.

  40. “Mosche Heinz, in der FAZ steht 12. November…”

    Könnte sogar sein das ich das in meinem hochwertigen Beitrag oben geschrieben und verlinkt habe,

    Aber lesen wird sowieso überbewertet. ;)

  41. “Könnte sogar sein das ich das in meinem hochwertigen Beitrag oben geschrieben und verlinkt habe,”

    Da du aber den Blogeintrag abgesagt hast…;-))

  42. Noch mal Polizeichor.

    Da sich die Truppe immer wieder selbstlos für die Eintracht verdient macht und uns jetzt vor einer Heimpleite bewahrt hat, plädiere ich für eine LdW-Nominierung.

    Ist ohnehin recht ruhig in dieser Rubrik und wird es vielleicht sonst auch auf absehbare Zeit bleiben.

  43. Eigentlich darf die DFL sogar Bundesligaspiele parallel zur CL ansetzen (zumindestens in England ging dies letztes Jahr zwei Mal). Sie macht es nur nicht, kA wieso! Mögliche Aufmerksamkeitsdefizite vielleicht?

  44. Der Premiumpartner lässt es krachen:

    “(…)Von Geldgier getrieben hatte die Betreiber-Gesellschaft der Frankfurter WM-Arena Anfang des Jahres ein Madonna-Konzert auf den vergangenen Dienstag gelegt (…)”

    “(…) Die Flachdenker der Liga (abgekürzt DFL) ignorierten jedoch die Frankfurter Probleme hochnäsig (…)”

    Quelle: http://www.fnp.de/fnp/themen/k.....227.de.htm

  45. @Dr.Duc [25]

    Sag ich ja auch (bzw. hier muss es “100 % agree” heißen). In der Beilage des Premium-Partners der Eintracht war gestern ein Interview mit Chris, der den Freitag aus unterschiedlichen Gründen aus der Perspektive der Mannschaft kritisierte, sich aber schon mit der vermeintlichen Tatsache abgefunden hatte.

  46. Im Beitrag der Hessenschau gestern war der Rasen-Horror und Fritzes Empörung darüber gut zu sehen und der Junge vom Stadion-Betrieber parallel dazu unbeeindruckt: “Der Rasen ist bespielbar. Wir haben unsere Verpflichtung erfüllt.” Dem Kamerateam liefen dauernd Fans vor die Linse, die z.B. aus der Schweiz oder Rostock kamen und die Spielabsetzung gar nicht glauben konnten. Wenn es KSCler waren, dann hatten sie halt gelitten. Waren das Eintracht-Fans, dann taten sie mir leid und ich hätte sie gerne auf eine Worscht und en Schoppe eingeladen.

  47. In Spiegel Online ist heute ein Artikel (Samba mit Babysitter) über die Probleme der Eingliederung von Brasilianern in der Bundesliga. Ohne tägliche Eingliederungshilfe klappt das nicht! Sieht man ja bei Caio. Danach hat die Eintracht wohl einiges falsch gemacht.

  48. Das wird schon…

    Wie sagte unsere Trainerlegende doch einst:

    “Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich.” (Friedhelm Funkel)

    Hä? ;-)

  49. @47 ich schätze, die müssen das sagen. Wenn der Rasen bespielbar war und die DFL trotzdem abgesagt hat, gibt es auch keinen Grund für Schadenersatz.

  50. Na toll! Mindestens alle zwei-drei Monate ein ethnozentrischer Artikel über Fußball und DEN Brasilianer irgendwo im Blätterwald. Die sind so alle und “Der Brasilianer macht nur aus zwei Gründen Schwierigkeiten: Wenn er nicht spielt oder wenn er keine Geborgenheit verspürt”, urteilt der Chefscout von Bayer Leverkusen, Norbert Ziegler: “Dem brasilianischen Fußballer gehen Familie und Freunde über alles. Sie sind auch die Triebfeder für seinen sozialen Aufstieg.”

    Is klar, DER Braisilianer an sich ist _____ und _____ (bitte füllen Sie diese Lücke entsprechend ihrer persönlichen Klischees). Und der Caio, der ist auch so und will ja nur spielen. Den muss man ja nur richtig “eingliedern”. Menschen aufgrund ihrer Herkunft beurteilen…

    Mich nervt das!

  51. traber von daglfing

    Mich nervt die DFL.

    Dilettantenverein !!!

  52. Der Trainer hat recht:

    “(…)

    Wozu diese Aufregung in Frankfurt, nur wegen einer klitzekleinen Spielabsage? (…) In Frankfurt sollte man eher froh sein, dass der Name des eigenen Clubs mit einer wenigstens halbwegs akzeptablen Sängerin in Verbindung gebracht wird. (…)”

    Exactly!

    http://www.trainer-baade.de/?p.....=2404

  53. “Mich nervt die DFL.

    Dilettantenverein !!!”

    Hä, was? Total unlogisch. Was kann die DFL denn dafür, wenn der Platz nicht bespielbar ist?!

  54. Dafür kann sie nichts, Albert. Aber sie kann was dafür, der Bitte das Spiel am Sonntag auszutragen nicht nachgekommen zu sein.

    Und diesen Antrag gab es seitdem die DFL die Paarungen terminiert hatte.

  55. Argh! Samstag 15.30 Uhr. Der Phantomschmerz wird heftiger.

    Wolfschanze fuehrt schon.

  56. Samstag 15:30 Uhr… Darüber bin ich schon hinweg. Ich erinnere mich einfach nicht mehr.

    Der Premiumpartner hat einen Bruch in der Logik

    “Doch warum wurde nicht versucht, Madonna eine Woche früher an den Main zu holen? Durch die längst bekannte Länderspielpause hätte der Rasen so eine ausreichende Erholungszeit erhalten. Die Düsseldorfer Organisatoren waren klüger, dort war die Pop-Ikone in der Vorwoche aufgetreten.”

    Wer ihn findet, darf ihn behalten.

  57. “Wer ihn findet, darf ihn behalten. “

    Danke! Gefunden und behalten. ;-))

  58. “Aber sie kann was dafür, der Bitte das Spiel am Sonntag auszutragen nicht nachgekommen zu sein.”

    Die Fans schreien doch immer: “Bitte keine Sonntagsspiele.” Und jetzt auf einmal doch?

    Nee, das ist einzig und allein ein Problem des Stadionbetreibers…Und HB versteht das sogar, weil eine teure Arena auf so viel Glamour nicht verzichten kann. Sehe ich ähnlich. Da hat die DFL ausnahmsweise gar nichts mit zu tun.

  59. Und “Bitte bitte Freitagsspiele” schreit er, der Fan?

  60. Düsseldorf hält sich übrigens wacker. Offenbach eher nicht.

  61. “Düsseldorf hält sich übrigens wacker. “

    Was für ein Sieg (hüstel)

    Die LTU-ARENA war wieder richtig gut gefüllt. 8200 Menschen…

    Das sind ja FSV-Verhältnisse.

    Ich mag übrigens Freitagsspiele.

    Ich hätte auch am liebsten Anstoßzeiten wie in Portugal (22.30Uhr und später!)

    Das Nachtspiel! Welch ein Versprechen!

  62. “Ich hätte auch am liebsten Anstoßzeiten wie in Portugal (22.30Uhr und später!)

    Das Nachtspiel! Welch ein Versprechen! “

    Und so kinderfreundlich!

  63. “Und so kinderfreundlich!”

    Erwachsenwerden muss man nur wollen, Mark. ;-)

  64. Nicht schlecht. So hält man wenigstens den Malocher, der um sechs Uhr auffe Arbeit sein muss, aus der Arena fern. Hat was!

  65. @65

    Wir brauchen keine Malocher, wir brauchen Event-User

  66. Ich brauche Malocher. Für mein Brötchen morgens um sechs.

  67. “Nicht schlecht. So hält man wenigstens den Malocher, der um sechs Uhr auffe Arbeit sein muss, aus der Arena fern. Hat was!”

    Und in Portugal gibt es keine Malocher? Da wird doch nicht erst ab 10 Uhr gearbeitet? Verstehe ich nicht.

  68. Der Malocher, der für deine Brötchen sorgt, fängt um drei an, der kann gleich durchmachen.

    Viel wichtiger ist doch, dass genügend Mayers Blechkuchen gereicht wird, da interessiert dein Frühstücksbrötchen weniger.

  69. Doch, Albert. Der Südländer kommt nicht aus den Federn, man kennt das doch. Alles wegen der Anstoßzeiten, by the way.

  70. Hab’ mir mal Gedanken ums jursitische Nachspiel gemacht: Pemiere klagt (Vertragspartner) DFL (und bekommt Schadenersatz), DFL ihrerseits SGE, SGE erhebt gleichzeitig EInspruch (bespielbar ja oder nein, Mitschuld DFL) und nimmt gleichzig Regress beim Stadionbetreiber, der wohl versichert ist. Ende vom Lied: an der DFL wird Dreck haften bleiben, gut so.

  71. Kloppo kriegt grad Haue…

  72. @57

    Entweder Düsseldorf oder Frankfurt. Alles kann de Mensch auf dere Welt net habbe!

    @71

    Alle in einem Boot. Alle machen gemeinsam Geschäfte. Das wird am End still unter den Teppich gekehrt. Der Malocher, der noch den Tag zuvor auf Knien vorm Chef kroch und um Freizeit bettelte, bleibt der/die Dumme.

    Au contraire: Malocher in Portugal stehn meist noch früher auf, haben aber ein sehr ausgedehntes Powernapping (dort noch Siesta genannt) am Nachmittag. Arbeiten dafür aber wieder bis spät am Abend in der Nacht und gehn dann zum Fußball. Oder auch nicht…

  73. Und dann auch noch gegen Schlacke, den Malocherverein…

    Findet der gemeine Dortmunder Fan an sich nicht so prickelnd, glaube ich…

  74. Irgendwie ist heute nicht der Tag der Heimmannschaften, entweder sie liegen zurück, wie in Dortmund, Hamburg und Berlin, oder es steht 0:0.

  75. “Entweder Düsseldorf oder Frankfurt. Alles kann de Mensch auf dere Welt net habbe!”

    Ich schon. Mehr ist mehr.

  76. Frage an die Fachleute zu einem Ticker-Eintrag

    “Die “Königsblauen” halten die angriffsschwache Borussia ohne großen Aufwand in Schach und erzielten zum richtigen Zeitpunkt zwei Treffer. “

    Gibt es für zwei Treffer einen falschen Zeitpunkt?

  77. Zitat:

    Gibt es für zwei Treffer einen falschen Zeitpunkt?”

    …..aber sicher, wenn diese gegen uns fallen ;-)

  78. “Gibt es für zwei Treffer einen falschen Zeitpunkt? “

    Der falsche Zeitpunkt bei Treffern ist immer, wenn deine Mannschaft sie kassiert.

    Ansonsten ist jeder Zeitpunkt richtig.

  79. “Gibt es für zwei Treffer einen falschen Zeitpunkt?”

    Ja, klar. Man sollte keine Tore in den ersten 10 Minuten schießen, weil man dann noch 80 Minuten zittern muss. Das bedeutet ja 80 Minuten Ungewissheit, ob es reichen könnte. Das ist nicht gut…

  80. Ok, wenn sie gegen uns fallen. Aber das ist bei den Platzverhältnissen ja so gut wie ausgeschlossen.

  81. Mal was anderes:

    Eine alte Frau geht nachts durch den Park. Auf einmal wird sie von hinten gepackt

    ” Geld oder Leben “

    Die alte Frau ” Ei gell vergewaltige dud ihr gar nemmer” ;-)

  82. Dieses Wochenende werden wir garantiert keine Tore kassieren. Plattitüden gehören aber nun einmal zum Fußball dazu.

    Das Runde muss ins Eckige

    Der nächste Gegner ist immer der Schwerste

    Der Ball ist rund (auch wenns ein Eckball ist)

    und das Phrasenschweinerl strahlt

  83. Vermutlich ist folgendes gemeint: mitten in die ver-

    geblichen Angriffsbemühungen des BVB hat Schlacke zwei

    Tore erzielt. Das meint der Ticker wohl mit richtigem

    Zeitpunkt.

    Auf die Eintracht bezogen gilt: der beste Zeitpunkt ist die 89. und 90. Minute sofern vorher nicht mehr als 1

    Tor fiel. Das Problem dabei ist nur: wer soll 2 Tore

    schießen??

  84. “wer soll 2 Tore

    schießen?? “

    Fenincaiopoulos

  85. 0:3 in Dortmund, oha

  86. Das ist ja verrückt, der Luca Toni trifft wieder. Ausgerechnet der Toni, der hat doch letztes Mal erst getroffen. Der Spieltag hat es wirklich in sich.

  87. Wer kann zwei Tore schießen zu EINEM (richtig oder falsch ist da egal) Zeitpunkt? Bestimmt so’n Brasilianer, der kann das. ;)

  88. “0:3 in Dortmund, oha”

    Gegen Schalke darf man so nicht verlieren. Ganz schwach.

  89. “Gegen Schalke darf man so nicht verlieren. Ganz schwach. “

    Gegen Schalke werden wir nicht verlieren.

  90. Hach, wie schön. So mag ich es.

    “Elfmeter für Hertha BSC, Pantelic tritt an – und schiebt die Pille lässig am Tor vorbei.”

  91. Dortmund ist aufgewacht, innerhalb weniger Minuten 2 Tore. Jetzt scheint Schlacke zu schlafen

  92. und Haburch macht aus einem 0:2 ein 3:2

  93. Pander und Ernst mit gelb/rot vom Platz; da warens nur noch neun.

  94. Das kann bei Schalke ruhig so weitergehen.

    Dann schicken wir ihnen noch den Polizeichor und schon gibt es einen Dreier in Gelsenkirchen.

    Fussball kann so einfach sein.

  95. Beim 3:3 in Doofmund war ein unterirdischer Lutz Wagner am Werk, der wohl für absehbare Zeit sein letztes BuLi-Spiel gepfiffen haben dürfte. 2 Doofmunder Tore die irregulär waren (Frei mind. 1m im Abseits und ein Handelfer, der keiner war).

    Rafinha hätte schon in HZ 1 wegen einer Tätlichkeit, die offensichtlicher kaum geht, vom Platz gehört.

    Aber was juckts mich.

  96. Also letzter sind mer nach dem Spieldaach schon mal net ;-)

  97. Zwei bei Schlacke vom Platz! Ob dies für die Eintracht

    ein Vorteil ist wird sich weisen. Die werden jetzt erst recht wegen der verlorenen zwei Punkte sich ins Zeug

    legen – hoffentlich nicht!

    Immerhin hab ich durch den Spielausfall der Eintracht

    mal wieder 13 Punkte (13.Platz) geschafft!. Der Ein-

    trachttip von mir wäre doch garantiert wieder in die Hose gegangen.Bei dene verhau ich mich fast immer –

    so ist sie eben die Eintracht!

  98. Bin mal gespannt gegen wen Cottbus das erste Tor schießt.

    Wann spielen wir gegen die?

  99. “Der Eintrachttip von mir wäre doch garantiert wieder in die Hose gegangen.Bei dene verhau ich mich fast immer -“

    Also ich vertippe mich bei der SGE fast nie, diesmal habe 37 : 0 für uns getippt, vielleicht ein bisschen optimistisch, aber zweistellig wäre es auf jeden Fall geworden ;-)

  100. Eintracht 4 : Oxxenbach 0

    hehe

  101. Zitat

    “Also ich vertippe mich bei der SGE fast nie, diesmal habe 37 : 0 für uns getippt, vielleicht ein bisschen optimistisch, aber zweistellig wäre es auf jeden Fall geworden ;-)”

    In dieser Saison hast du bei deinen Tipps mit der Eintracht noch keinen Punkt geholt; wie definierst du “fast nie”?

  102. Aber dein Tipp 37:0 ! RESPEKT!!!:-))))

  103. @Dieter

    Meinst du, dass du ohne den Spielausfall weniger Punkte hättest?

  104. Wen interessiert eigentlich diese deutsche Provinzliga, hier wird Fußball gespielt:

    Robin van Persie vs Blackburn

    http://www.101greatgoals.com/v.....y/1559090/

  105. @ Marc

    “In dieser Saison hast du bei deinen Tipps mit der Eintracht noch keinen Punkt geholt; wie definierst du “fast nie”?”

    Das muss man über mehrere Jahrzehnte sehen, ewige Tabelle ist das Stichwort ;-)

  106. Liest eigentlich irgendwer die ganzen teils sehr sinnfreien – zumindest aber unübersichtlich viele – Kommentare hier? Das Forum der Eintracht ist ja leider schon lange ein Trollplatz für Kinder. Kids Blog ist dicht. Da hatte ich gehofft, dass hier wenigstens lesenswerte und spannende Diskussionen stattfinden könnten. Leider nicht. Will mich darüber ja auch nicht groß beschweren, nur mich selbst bedauern, da ich auf der Suche nach einer Heimat im Web für meinesgleichen bin. Falls die jemand kennt, bitte melden! :-)

    Rigobert

  107. @TFFKARG

    Was meinst Du mit “Kids Blog ist dicht.”? Er lässt sich auch hier nicht mehr blicken. Steckt er total den Sand in den Kopf? Schade.

    Hier ist es verschiedentlich verschieden an verschiedenen Tagen: mal brennt der Baum, mal trödelt es so vor sich hin, mal sind die Aktivisten hier nur witzig-ironisch, mal sehr persönlich, mal dreht sich alles um die richtigen Frisuren für die Profis der Eintracht, mal ist DFB-Bashing angesagt, mal … gute , bunte Mischung eben.

    Schau halt die Tage noch mal vorbei. Tschö!

  108. Hi ekrott,

    Kid macht ja schon lange nichts mehr. Seit gestern ist es aber quasi offiziell, dass der Blog zu ist. Steht in der neuen Fan geht vor.

    Ansonsten ist noch Pferd zurückgetreten und Holger Hieronymus ist mein neues Feindbild. Gerne würde ich darüber auch meinen Senf beisteuern. Den passenden Ort finde ich im WWW nicht. Schade. Ich gebe aber auch zu, dass “Blogs” nicht meine Welt sind. Bin da eher ein bisschen Old School. Diskussionforen sind meine Welt. :-)

    Bis dann,

    Rigobert

    Rigobert

  109. Warum ist Pferd denn zurückgetreten?

  110. @ 106 Mark

    Zitat:

    Meinst du, dass du ohne den Spielausfall weniger Punkte hättest?

    Im Prinzip ja. Denn ich hätte falsch getippt und hätte

    so insgesamt im Vergleich schlechter abgeschnitten.OK?

  111. Keine Ahnung. Ich weiß nur dass er.

  112. @115

    Danke.

    Da ich nur noch selten ins Forum sehe, da mir die Beiträge zu häufig daneben sind und zusätzlich noch eintracht.de von meinem Arbeitgeber gesperrt ist, gibt es halt Wissenslücken.

  113. traber von daglfing

    Ich guck jetzt erssmaa nach ‘m Tippspiel – rein gefühlt, müsste ich heut nach vorne kommen …

  114. traber von daglfing

    immerhin gleichauf mit “Ergänzungsspieler” und VOR “stefan-blog-g”

    OK. Momentaufnahmen – aber die DFL kotzt mich immer noch an !

    Da will man hier Premiumprodukte verkaufen und ist die ganze Zeit am Jammern, dass nicht genug Kohle für/über TV aussm Spielplan zu generieren iss und dann solche Dilettantenabstürze.

    Schwachmaten – dreimal unterstrichen !!!

    PS: Wo muss ich unterschreiben …??