Mercato Carlos Salcedo war einmal

Foto: imago.
Foto: imago

Jetzt ist er also wirklich weg, der Titan, zurück nach Mexiko, und darüber, wieviel Geld dieser Wechsel gebracht hat, schweigt sich Eintracht Frankfurt aus. Wie das inzwischen üblich ist.

Dem Wunsch von Carlos Salcedo habe man “entsprochen”, wie sich Sportvorstand Fredi Bobic zitieren lässt, “auch weil für uns die Rahmenbedingungen des Wechsels passen.” Da kann man also davon ausgehen, dass schon noch ein paar Euro geflossen sein werden.

Ob es zu den “Rahmenbedingungen” gehört, dass man am Main schon einen potentiellen Nachfolger für den Innenverteidiger im Auge hat, ist nach wie vor unklar. Besser wäre das, idealerweise noch vor Ende der Wechselfrist in ein paar Tagen.

Denn wie es ist, auf einen Innenverteidiger zur Halbzeit der Saison zu verzichten, hat man bei Eintracht Frankfurt in der Vergangenheit ja schon einmal erleben dürfen. Toll war das nicht gerade. Aus Fehlern sollte man lernen, und die Abwehr muss stehen. Und da die Verteidigung vorne beginnt, wäre ein zentraler Mann fürs Mittelfeld, altdeutsch Achter, auch ganz nett. Zusätzlich, natürlich.

Schlagworte:

123 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Kader ausdünnen ist wie Garten im Spätherbst für den Winter vorbereiten. Platz für neue Spieler und neue Pflanzen.

  2. Naja, man muss kein Prophet sein, irgendwas zwischen 5 und 10 Mio wird geflossen sein.
    Bei einem eventuellen Kauf von Mbabu wird man aber wohl drauflegen müssen.

    Vielleicht fischt ja der Manga noch so einen zweiten Ndicka von den Franzmännern ab.

    Wir wissen wie immer nichts, werden aber in den nächsten Tagen reichlich spekulieren, was der Mercado für die SGE noch hergibt.

  3. „passende Rahmenbedingungen“ klingt in jedem Fall besser als „hat sich nichts zu schulden kommen lassen“. Und seien wir ehrlich, zur oft erwähnten & geforderten Identifikationsfigur hat er eher wenig getaugt. Passt also schon.

    Im Auge zu haben ist natürlich das eine, und erst einmal nicht so schwer. (Obgleich wir auch diese Grundvoraussetzung oft genug schon versemmelt haben.) Die Frage ist halt ob er am Ende am Haken zappelt und wie fett der Köder sein muss.
    Aber dem Bobic kann man da vertrauen, schon klar. Abschließend angemerkt: Ein Achter ist immer ganz nett.

  4. Bei momentan 4 einsatzfähigen IVs kann ja kaum von einer Situation wie damals gesprochen werden. Ich hab den Titan aber durchaus verheißungsvoller gesehen als die hier vorherrschende Meinung, vor allem auch hinsichtlich des anstehenden Verjüngungsprozesses. Und bei aller Begeisterung über die momentan hoch im Kurs stehenden jungen, ausländischen Innenverteidiger war die gängige Einschätzung doch so; ein paar Jährchen Erfahrung schaden nix. Aber wo bleiben die nachwachsenden Schui und Zorro.
    Immerhin Torro wird hoffentlich bald wiederkommen.

  5. Die Frage ist doch, sieht man die Chance sich sogar für die CL zu qualifizieren? Dann ist man zwar nominell mit 4 IV gut aufgestellt, aber Russ und Falette taugen als Ersatz meiner Meinung nach nur immer mal temporär. Blöd ist halt, dass DaCosta nach wie vor der einzige nominelle RV ist, wann und wie Chandler zurückkehrt ist offen. Solange Torro ausfällt besteht zusätzlich auch im ZM eine spielerische komponente. Das alles zu füllen dürfte für uns nicht möglich sein. Der große Vorteil von Salcedo war, dass er sowohl IV als auch im Notfall RV spielen kann. Wird wohl doch nochmal spannend zum Ende der Transferperiode.

  6. Für hinten unbedingt einen Wurzeltod und von Barca würde ich den Prince fürs Mittelfeld ausleihen.

  7. Der Salcedo hat echt nur 26 Spiele für uns gemacht (Rundschau)?

    Egal. Ich werde ihn vermissen.

  8. Komischerweise finde ich im Netz nichts über den Ausgang der Vaterschaftsklage, Würde mich interessieren.

  9. Wenn wir für Salcedo die (am häufigsten kolportierten 10 Mio. US-Dollar plus Erfolgsnachschläge, plus 20-30% Transferbeteiligung bekommen haben, ist das ok.

    Ob man dafür einen 5. IV holen muss? Klares njein. Wäre ein neuer IV ein Vorgriff und eine Verbesserung zu Abraham, dann ja. Wäre er eher auf dem Niveau Russ, Falette, dann nein. Grundsätzlich kauft man im Sommer besser und günstiger. ich würde also nix machen, es sein denn Ben hat irgendwo ein “must have” gefunden.

    Zu Bedenken ist, dass Geld ist und bleibt knapp (Willems 2. Rate, Trapp, Jovic, Rebic, Digitalisierung, neue Geschäftsstelle, ggflls. Rode). Auch wenn Digitalisierung und Geschäftsstelle finanziert werden so muss bei den niedrigen Zinsen ja eine recht hohe Tilgung eingebaut werden, damit nach Ablauf der Zinsbindung die Belastung auch stemmbar bleibt.

    Und nein, ich möchte unser Sturmtrio nicht verkaufen, nach Möglichkeit auch nicht mal einen davon.

  10. “das Geld” selbstverständlich.

  11. Der Markt ist überhitzt, im Winter erst recht , frei nach HB :-)

  12. Und teilweise muss ich dem CE recht geben.

    Einen IV sollte man in der Winterpause nur holen falls Kracherpotential, Füllstoff haben wir genügend.

    Für das “Geld ist knapp” erwarte ich vom Manager des Jahres, dass vorausschauend gewirtschaftet wird und man für die Punkte, die der CE da aufzählt, nicht auf den Verkauf von IV Nummer 3 angewiesen ist.

  13. Warum sollten wir eigentlich nicht einen aus unserem Sturmtrio im Sommer verkaufen? Rebic auf der zehn ist doch offensichtlich eine Notlösung. In den Spielen mit zwei Stürmern und Gacinovic dahinter hatten wir mE eine bessere Balance zwischen Offensive und Defensive. Wir waren vorne gefährlich und hinten weniger anfällig.

  14. ZITAT:
    “Für das “Geld ist knapp” erwarte ich vom Manager des Jahres, dass vorausschauend gewirtschaftet wird und man für die Punkte, die der CE da aufzählt, nicht auf den Verkauf von IV Nummer 3 angewiesen ist.”

    Ich glaube, dass ist nur das Goodie mit dem die Transferbeteiligung Rebic abgekauft werden soll. Das ist ja kein “Muss” so lange wie Rebic noch unter Vertrag steht.

  15. ZITAT:
    “Warum sollten wir eigentlich nicht einen aus unserem Sturmtrio im Sommer verkaufen? Rebic auf der zehn ist doch offensichtlich eine Notlösung. In den Spielen mit zwei Stürmern und Gacinovic dahinter hatten wir mE eine bessere Balance zwischen Offensive und Defensive. Wir waren vorne gefährlich und hinten weniger anfällig.”

    Dann haben wir aber “Stand jetzt” (Paciencia kann ja keiner genau einschätzen) nur noch 2 Stürmer für 2 Positionen. Ein bissi dünn oder?

  16. #16, irgendwie scheint meine “s-Taste” zu hängen.

  17. Ich will auch keinen der 3 da vorne verkaufen. Aber wenn man uns mit Kohle zuscheisst, dann RAUSRAUSRAUS!!!!!

  18. ZITAT:
    “Mercato
    https://www.transfermarkt.de/m.....830/page/1

    Den mag ich, der Name klingt je nach Sky-Kommentator immer so ein wenig nach Griesoß.

  19. #17
    Da ist schon was dran. Auf der anderen Seite: Meinst Du einer von unseren drei würde sich von Hütter auf die Bank setzen lassen, ohne zu murren?

  20. Ich glaube wenn irgendwann mal wirklich einer kommt, der auf Transfermarkt gehandelt wird, singe ich den Stern des Südens.

  21. ZITAT:
    “Dann haben wir aber “Stand jetzt” (Paciencia kann ja keiner genau einschätzen) nur noch 2 Stürmer für 2 Positionen. Ein bissi dünn oder?”

    Ächem. Brane. Immer wieder unterschlägst du den.

  22. Schon wieder? Das hast du doch vor zehn Jahren schon gemacht.

  23. ZITAT:
    “Ich glaube wenn irgendwann mal wirklich einer kommt, der auf Transfermarkt gehandelt wird, singe ich den Stern des Südens.”

    Bitte nicht. Das wäre Körperverletzung.

  24. Hat Salcedo überhaupt mal Außenverteidiger für uns gespielt? Könnte seinen Abgang gut verkraften, falls dafür ein Ersatz für Da Costa gefunden wird. Für hinten dann noch einen soliden Haudegen ausleihen und dann müsste das langen. Optimal wäre natürlich noch ein Lenker im Mittelfeld, wird aber wohl schwer zu realisieren sein. Kann mir auch nicht vorstellen, dass die Gladbacher einem direkten Konkurrenten ein Talent abgeben.

  25. ZITAT:
    “#17
    Da ist schon was dran. Auf der anderen Seite: Meinst Du einer von unseren drei würde sich von Hütter auf die Bank setzen lassen, ohne zu murren?”

    Bisher ging das. So oft haben ja nicht alle 3 zusammen gespielt.

  26. ZITAT:
    “Ich glaube wenn irgendwann mal wirklich einer kommt, der auf Transfermarkt gehandelt wird, singe ich den Stern des Südens.”

    Rode?
    Und ist das nicht schon der 8er? So wurde er ja eingesetzt. Noch einer wäre krass. Aber gut.

    Zählt Ihr Hase eigentlich nicht als IV, wenn Ihr bis 4 zählt? Dessen Position sollte doch auch bebackupt werden.

  27. Krass, ein Fußballblog.
    Volle Unterstützung für CE s 9.

  28. Was ist eigentlich mit dem jungen Knothe?
    Ist der in Österreich geblieben?

  29. ZITAT:
    “ZITAT:
    “#17
    Da ist schon was dran. Auf der anderen Seite: Meinst Du einer von unseren drei würde sich von Hütter auf die Bank setzen lassen, ohne zu murren?”

    Bisher ging das. So oft haben ja nicht alle 3 zusammen gespielt.”

    Ja, aber Rebic war nach eigener Aussage in der Hinrunde noch nicht richtig fit, und meistens war er es, der draußen blieb.

  30. Morsche.
    Schwieriges Geschäft.
    S04 sucht genau für die gleichen Positionen Spieler.
    Da müssen sich unsere Verantwortlichen mal wieder verdammt clever anstellen.
    Verrückt ist, dass ich es ihnen mittlerweile zutraue…

  31. Ich befürchte dass irgendwann in dieser Rückrunde das “Verletzungspech” auch den Sturm treffen wird. Es wäre vermessen davon auszugehen, dass alle 3 durchgehend fit bleiben. Dazu kommen (hoffentlich) noch ein par Eurospiele. Also sich nen Kopp zu machen wer von den Dreien spielt oder rotiert ist eine Luxus Diskussion. Im Mittelfeld und hinten sieht es nicht so rosig aus.

  32. ZITAT:
    “Was ist eigentlich mit dem jungen Knothe?
    Ist der in Österreich geblieben?”

    Nein

  33. NarobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Komischerweise finde ich im Netz nichts über den Ausgang der Vaterschaftsklage, Würde mich interessieren.”

    Stand nicht in dem langen spanischsprachigen Artikel über seine Probleme im privaten Bereich drin, dass er den Test gemacht hat, dieser positiv war und er seiner volle Verantwortung für das Mädchen gerecht wird? Irgendwas darüber, dass sich die Mutter zu Anfang dem Test verweigert hatte, obwohl er von Anfang an bereit war…

  34. ganz nette Ansammlung von videoschnipseln mit Fußball aus den 90igern
    https://twitter.com/Crap90sFoo.....tball

  35. @38: Da war der lange Schlag noch salonfähig ;-)

  36. ich muss diesen link noch nachliefern, denn der Artikel bracht mich erst auf die crap90s Seite
    https://www.sueddeutsche.de/sp.....-1.4298516

  37. @37 den Artikel hatte Salcedo ganz oben auf seiner twitter Seite. ich weis nicht ob das jetzt noch zu finden ist

  38. ZITAT:
    “ganz nette Ansammlung von videoschnipseln mit Fußball aus den 90igern
    https://twitter.com/Crap90sFoo.....tball

    Was für Äcker die damals noch bespielt haben. Kein Wunder, dass so ein Gekicke rauskam.

  39. ZITAT:
    “Mercato
    https://www.transfermarkt.de/m.....830/page/1

    Von Gladbach mag ich keinen mehr (schlechte Erfahrungen).

  40. ZITAT:
    “Komischerweise finde ich im Netz nichts über den Ausgang der Vaterschaftsklage, Würde mich interessieren.”

    Ist das ein persönliches Interesse?

  41. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Komischerweise finde ich im Netz nichts über den Ausgang der Vaterschaftsklage, Würde mich interessieren.”

    Ist das ein persönliches Interesse?”

    Klar, kann ja nur einer der leibliche Vater sein, was jetzt wohl geklärt wurde…….

  42. Warum sollte Gladbach diesen “Cuisance” überhaupt an einen unmittelbaren Konkurrenten abgeben?
    Und warum scouten wir im oberen Tabellendrittel der BuLi?

    Auf dieses Gerücht gebe ich nicht viel…

  43. @47 Ronny B.
    Das dachte ich zurerst auch. Dann fielen mir Besuschkow (so?) und Wolf ein.

  44. wir haben im MF 2 mal Stendera, Cetin und im Sommer kommt M. Cavar zurück. Wozu da noch einen neuen holen?

  45. Das überzeugt.

  46. @49: Zweitliga Kicker.

  47. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Komischerweise finde ich im Netz nichts über den Ausgang der Vaterschaftsklage, Würde mich interessieren.”

    Ist das ein persönliches Interesse?”

    Yep. Wäre dann raus aus der Sache.

  48. ZITAT:
    “Warum sollte Gladbach diesen “Cuisance” überhaupt an einen unmittelbaren Konkurrenten abgeben?
    Und warum scouten wir im oberen Tabellendrittel der BuLi?

    Auf dieses Gerücht gebe ich nicht viel…”

    Eine Leihe ohne KO könnte für alle Beteiligten schon Sinn machen. Der Junge braucht einfach Spielpraxis, die er bei der Eintracht jedenfalls von Zeit zu Zeit auch bekommen könnte. In Gladbach ist das zentrale / offensive Mittelfeld halt ziemlich üppig besetzt.

    @ 49 haburger

    Cuisance hat in der BL schon einige richtig gute Spiele abgeliefert und kam letzte Saison auf immerhin 24 Einsätze. Da kann man jedenfalls sicher sein, dass das Potential da ist.
    Bei Marc Stendera ist es doch so, dass der an seine früher gezeigten Leistungen schon eine ganze Weile nicht mehr herankommt. Bei den anderen Genannten haben in der BL noch gar keine Bewährungsproben stattgefunden. Da sehe ich vom Leistungsbild her schon einen gravierenden Unterschied.

  49. Hm. Fernandes, Guzmann und Rode. Offensiver Gaci. Torro irgendwann mal. Ich habe nichts gegen eine Verstärkung, aber es ist auch nicht so, dass wir hoffen müssen, dass uns die Stenderabrüder nach Europa schiessen.

    Da gibt es noch diesen Allan und Willi war im ZM zumindest ein backup.

  50. Gegen den Spieler sage ich ja gar nix, ich finde nur die Konstellation sehr sonderbar.

    Aber vielleicht sind das alles ja auch nur Nebelkerzen, damit Bruno in Ruhe mit Spycher über die Ablöse von MBabu verhandeln kann…

  51. Der Rode ist ein Backup für Da Costa. Irgendwann Chandler. Ich versteh nicht ganz, dass das irgendwie niemand wahrnimmt.

  52. Wenn wir irgenwen nicht brauchen ist das Mbabu.

  53. So gerne ich den Rode habe, so zweifelhaft erscheint mir ob seiner Verletzungsanfälligkeit die Schangse, dass er tatsächlich eine nennenswerte Anzahl von Spielen bestreiten kann.

    Ihn neben seiner tragenden Rolle im Mittelfeld auch noch als Ersatz für Da Coste einzuplanen (56), ist vor diesem Hintergrund dann doch eindeutig zu viel.

  54. ZITAT:
    “Der Rode ist ein Backup für Da Costa.”

    Deine Wahrnehmung ist eindeutig gestört.

  55. ZITAT:
    “Der Rode ist ein Backup für Da Costa. Irgendwann Chandler. Ich versteh nicht ganz, dass das irgendwie niemand wahrnimmt.”

    Quelle?

  56. Á propos Da Costa: Geiles Bild. Was`ne Frise. Wieso hat er die nicht mehr?
    http://mediadb.kicker.de/2011/.....255934.jpg

  57. “Sebastian Rode ist zurück bei Eintracht Frankfurt. Der gebürtige Hesse erhält einen Leihvertrag und soll die Lücke im zentralen Mittelfeld schließen. “

    https://www.hessenschau.de/spo.....k-100.html

  58. Mwa:
    Zusätzliche Feiertage sind immer gut:
    https://www.rbb24.de/politik/b.....maerz.html
    Den sollten wir uns in Hessen auch gönnen.

  59. Noch ein weiterer Torhüter würde auch nicht schaden.

  60. @63: Feiertag seit schon fast 120 Jahren!

  61. Berlin wird ein würdiges Mitglied in dieser illustren Gemeinschaft sein:

    Heute ist der 8. März in Angola, Armenien, Aserbaidschan, Burkina Faso, Eritrea, Georgien, Guinea-Bissau, Kasachstan, Kambodscha, Kirgisistan, Kuba,[33] Laos, Madagaskar, Moldau, in der Mongolei, in Nordkorea,[34] Nepal, Russland, Sambia, Tadschikistan, Turkmenistan, Uganda, in der Ukraine, in Usbekistan, Vietnam und Weißrussland ein gesetzlicher Feiertag.[35] In der VR China ist der Nachmittag für Frauen arbeitsfrei.
    Quelle: Wikipedia

  62. Dann bin ich auf den Baum geklettert. Schonungslos ehrlich.
    Man sollte alle Bücher aufkaufen und …….an irgendwelche Bäume hängen.

  63. ah – ein HR Info Hörer im Blog

  64. ZITAT:
    “Wenn wir irgenwen nicht brauchen ist das Mbabu.”

    Falls Adi diesen Jungen aber unbedingt haben will, fände ich das ok.
    Also im Zweifelsfall Daumen runter für den Sofaexperten.

  65. ZITAT:
    “ah – ein HR Info Hörer im Blog”

    Was es hier so alles gibt. Strange.

  66. ZITAT:
    “Noch ein weiterer Torhüter würde auch nicht schaden.”

    Und ein Backup für den Brane.

  67. Lex Barker auf den Weltmeeren ist wie Seppl in Baku, so soll es sein!

  68. ZITAT:
    “Mwa:
    Zusätzliche Feiertage sind immer gut:
    https://www.rbb24.de/politik/b.....maerz.html
    Den sollten wir uns in Hessen auch gönnen.”

    Euch ist jeder Anlass recht, der einen zusätzlichen Feiertag beschert – selbst der Internationale Frauentag?
    Wieso wundert mich das nicht ;)
    Das anschließende Gebrüll nach einem “Internationalen Männertag” stelle ich mir unterhaltsam vor. Von wegen Diskriminierung und so.
    http://www.fr.de/panorama/disk.....-a-1659047

  69. Süss. Das Shithole lebt eh nur noch, weil paar arbeitende Bundesländer es künstlich am Leben erhalten, aber grossmaulig Feiertage ausrufen. Kann man da nicht wieder ne Mauer rumbauen? Und die Rosinenbomber am Boden lassen?

  70. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ah – ein HR Info Hörer im Blog”

    Was es hier so alles gibt. Strange.”

    Habe ich schon darüber informiert, dass ich ob der mehr als furchtbaren Musike auf hr-info wieder auf Deutschlandradio gewechselt? Ja? Achso.

  71. Du meinst die immer gleiche Fahrstuhlmusik zwischen den Wortbeiträgen?

  72. Ja. Die quasi IMMER läuft, wenn ich Sender reingeschraube … und minutenlang trötet. Das abscheulichste, was ich jemals ertragen musste. Schlimm schlimm schlimm.

  73. Bin jetzt seit einer Woche mit dem Auto unterwegs – Radio war nach dem ersten Tag aus. Das ist wirklich nicht zu ertragen.

  74. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ah – ein HR Info Hörer im Blog”

    Was es hier so alles gibt. Strange.”

    Höre morgens bisweilen HR1, da wird dieses Buch offenbar auch durchgängig beworben. Nach meiner durchaus etwas löchrigen Erinnerung ist das in dieser Häufigkeit bei keinem anderen Buch der Fall gewesen.

  75. Kreativität wird auf dem Sender nicht großgeschrieben – wenn die noch 2 Minuten Luft haben, bis zu den nächsten Nachrichten dann kommt dieser künstliche musikalische Spannungsbogen und man ist einfach nur froh, wenn es dann endlich vorbei ist …

  76. Habt Ihr kein FFH? Die neusten Hits der 70er, 80er und von heute!

  77. Vll. buttert der den Gewinn des Buches bei Hanoi rein. Das war doch Rossmann, oder?

  78. ZITAT:
    “Vll. buttert der den Gewinn des Buches bei Hanoi rein. Das war doch Rossmann, oder?”

    Hanoi – https://www.t-online.de/nachri.....ident.html

  79. “Bücher lesen macht schlau””
    Evelyn

  80. Überschaubar, der Betrieb hier heute. Aber anderswo auch…

    https://maintracht.blog/2019/0.....miniszenz/

  81. ZITAT:
    “OT Flugtaxi
    https://www.heise.de/newsticke.....85593.html

    Wenn man so ein Ding baut, sollte doch auch noch Platz für einen Piloten sein. Warum muss man gleich 2 Schritte auf einmal machen?

  82. Ihr solltet Radio X hören!

  83. ZITAT:
    “Radio X ist ein klarer Kracher.”

    Früher regelmäßig SCRAMBLED X gehört, muss mal wieder einschalten.

  84. (P)hiladel(p)hia Eagle

    Also, wenn die naechsten 8 Tage kein Knaller mehr dazu kommt, kristallisiert sich doch mittlerweile die erste Elf von selbst heraus.
    Trapp
    DaCosta Abhraham Hasebe N’Dicka Kostic
    Rode Torro
    Rebic
    Haller Jovic
    Interessant wird es, wenn einer/mehrere ausfallen (z.B. Hasebe), wer stuende als Ersatz (und in welcher Reihenfolge):
    Trapp -> Roennow, Zimmermann
    DaCosta -> Chandler, Willems
    Abhraham -> Falette, Russ
    Hasebe -> Torro, Rode (vor allem, wenn er bleibt)
    N’Dicka -> Russ, Falette
    Kostic -> Willems, Tawatha
    Rode -> Fernandes, DeGuzman, Allan
    Torro -> DeGuzman, Fernandes, Allan
    Rebic -> Gacinovic, Willems, Stendera, (Fabian), Allan
    Haller -> Rebic, Pacienca, Hrgota
    Jovic -> Rebic, Pacienca, Hrgota
    Ich denke, die spannendsten Fragen sind:
    + Wer kann Hasebe ersetzen?. Das wurde noch nicht hinreichend getestet. Ich sehe Rode und Torro als geignet an.
    + Wer kann Haller ersetzen? Rebic nach vorne und Gaci auf die 10 oder Pacienca in die Haller-Rolle.

    Ich denke, das kann sich sehen lassen. Brauchen wir noch einen Knaller ?

    Fuer das Bremen-Spiel erwarte ich obige A-Elf mit DeGuzman anstatt Torro.

  85. Falette ist der Linksfuss, somit Falette als Ersatz für N’DIcka und Russ für Vadder

  86. ZITAT:
    “Wenn euch langweilig sein sollte”

    “Langeweile! du bist, Mutter der Musen, gegrüßt.”
    (So jedenfalls ein alter Frankforder.)

  87. “+ Wer kann Hasebe ersetzen?. Das wurde noch nicht hinreichend getestet. Ich sehe Rode und Torro als geignet an.”

    Könnte das nicht der Russ? Natürlich nicht grandios wie Hasebe. Aber im Alter sollte er doch Auge entwickelt haben und seine Spieleröffnung war von unseren IVs noch am besten.

  88. ZITAT:
    “Radio X ist ein klarer Kracher.”

    Lang net gehört, gibt’s eigentlich Öder Abend mit Café Zabel noch?

  89. ZITAT:
    “Könnte das nicht der Russ?”

    Also mir fehlt dazu die Vorstellungskraft. Rode halte ich für gar keinen so abwegigen Vorschlag, denn ich glaube der Weg, einen Mittelfeldspieler nach hinten zu versetzen ist zielführender.

  90. Rode ist doch rechter Verteidiger.

  91. ZITAT:
    “Rode ist doch rechter Verteidiger.”

    Ach so. Das ist natürlich tragisch.

  92. Öder Abend ja. Café Zabel weiß ich nicht.

  93. ZITAT:
    “Öder Abend ja.”

    Ist doch Handball.

  94. Spielt das literarische Kwartett?

  95. Irgendwie ist nur wenig langweiliger als ein Handballspiel, bei dem es um nichts geht. Vielleicht Fußball.

  96. Fussball, bei dem es um nichts geht. Sowas wie Wolfsburg-Leverkusen.

  97. danke, da guckt man doch direkt mal bei DAZN rein

  98. 104

    falsch, man kann sich ausuchen, ob man Dänemark habe möchte oder nicht.
    Heiner Brandt sagte die Tage, die Dänen in Hamburg, wären ihm lieber, als die Dänen im eignen Lande.

  99. so wird es jetzt Norwegen, auch ne tolle Truppe, das wird ein echter Knaller. Vizeweltmeister 2017.

  100. Lauter.
    Also das Motto von Werder ab morgen auf Platte/Scheibe gepresst:
    https://www.kreiszeitung.de/we.....44409.html
    Gepresst und gestresst wird dann am Samstag, weil: Stressfußball!

  101. Menno SWA. Das stimmt ja alles !

  102. wollen die etwa doch Dänemark…..

  103. Wer Weltmeister werden möchte muss alle schlagen. Dänemark zu Hause im Endspiel ist natürlich sauschwer.

  104. Es gibt keine leichten Gegner mehr.

  105. ZITAT:
    “Wer Weltmeister werden möchte muss alle schlagen. Dänemark zu Hause im Endspiel ist natürlich sauschwer.”

    Norwegen wird schon schwer genug. Ich warne.

  106. Keine Ahnung, worums hier geht. Und ich tu noch nicht mal so als ob.

  107. COME ON EVELYN! #ibes

  108. Too roo ra Hey!

    Ist es das?

  109. Evelyn. Nicht Eileen.

  110. I wanna dance with Emily?

  111. Es ist Zeit, was trinken zu gehen. Gute Nacht allerseits.

  112. (P)hiladel(p)hia Eagle

    ZITAT:
    “Lauter.
    Also das Motto von Werder ab morgen auf Platte/Scheibe gepresst:

    Ich warne vor Pizza !

  113. Info-Post:
    Update zu den Kino-Vorführungen mit “Die Rückkehr des Pokals – Der Film”
    https://www.eintracht.de/erleb.....pokalfilm/