Vorfreude Das Gleiche – nur anders

Ein Bild vom letzten Sieg der Eintracht in Hannover. Das Publikumsinteresse war riesig. Foto: imago.
Ein Bild vom letzten Sieg der Eintracht in Hannover. Das Publikumsinteresse war riesig. Foto: imago.

Hab ich euch, was? Jeder wartet auf das fast schon legendäre “Wissenwertes zu …” (in diesem Fall Hannover), und was mache ich? Das Gleiche wie immer. Nur halt anders. Und das schon in der Überschrift. Ersparen kann ich dem werten Leser beiderlei Geschlechts das völlig sinnlose Gelaber natürlich nicht.

Abgesehen davon, dass ich es auch gar nicht will. Also los.

Wlodziemirz Smolarek sorgte mit seinem Tor zum 2:1 am 14. November 1987 für den bislang letzten Frankfurter Sieg in Hannover. Wichtiger noch war Charly Körbels Treffer dort am 17. Juni 1989 zum 1:1. Dadurch rettete die Eintracht sich in die Relegation, die sie mit 2:0 und 1:2 gegen den 1. FC Saarbrücken überstand.

In den letzten elf Auftritten ohne Sieg an der Leine erzielten die Hessen nur sechs Treffer und nie mehr als einen. Nur einen Punkt gab es für sie in den letzten vier Duellen der beiden Klubs.

Frankfurts Trainer Armin Veh gewann nur einen seiner acht Auftritte in Hannover. Seine Elf verbuchte seit dem 6:2 gegen Köln am 12. September in fünf Spielen nur zwei Punkte und zwei Tore, beide durch Alexander Meier. Die acht Treffer der Hessen in der ersten halben Stunde sind ebenso Rekord wie ihre acht Gegentore in den letzten 15 Minuten.

Die Niedersachsen holten mit drei Toren in den letzten drei Runden sieben Punkte und gewannen die letzten beiden Partien mit 1:0, das Hiroshi Kiyotake jeweils mit einem Eckball vorbereitete. Der Japaner war mit einem Treffer und drei Assists an den vier letzten Toren der 96er beteiligt.

Kleine persönliche Anmerkung: Ich halte Hannover für die schlechteste Mannschaft der Liga. Dafür hat sie auch den schlechtesten Trainer. Und wer weiß, wo Wlodziemirz Smolarek auf dem Archivbild da oben vom 14.11.1987 steht?

Na?

318 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. In Hannover. Steht doch da.

    Guten Morgen Frankfurt.

  2. Richtig.

  3. Der ist auch schon gestorbe..

  4. Ob am Samstag auch wieder so eine Begeisterung bei den Zuschauern herrscht im weiten Rund?

  5. Die persönliche Anmerkung ist schon sehr gewagt, auf jeden Fall frech.

  6. Halt eine Meinung, gelle.

  7. Wenn ich die Statements von Veh in der lokalen Presse lese geht’s bei Veh weiter wie gehabt – das Gleiche, nur anders.

  8. Also ich lese in der FR, dass er nicht so weitermacht, sondern die Raute in ein 4-2-3-1 ändert, in der vermutlich Djakpa/Oczikpa die linke Seite beackern dürfen. Den RA wird wohl Aigner geben und Seferovic darf den Alleinunterhalter im Sturm geben. Bleiben die spannenden Fragen: Wer bildet die IV? Wer die Doppelsechs? ist Meier oder Stendera raus aus der Mannschaft?

  9. ZITAT:
    “Wenn ich die Statements von Veh in der lokalen Presse lese geht’s bei Veh weiter wie gehabt – das Gleiche, nur anders.”

    Ich lese seit Tagen eigentlich genau das Gegenteil.

  10. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und wer weiß, wo Wlodziemirz Smolarek auf dem Archivbild da oben vom 14.11.1987 steht?.”

    2. v. R. wage ich mal zu behaupten…..

  11. ZITAT:
    “Also ich lese in der FR, dass er nicht so weitermacht, sondern die Raute in ein 4-2-3-1 ändert, in der vermutlich Djakpa/Oczikpa die linke Seite beackern dürfen. Den RA wird wohl Aigner geben und Seferovic darf den Alleinunterhalter im Sturm geben. Bleiben die spannenden Fragen: Wer bildet die IV? Wer die Doppelsechs? ist Meier oder Stendera raus aus der Mannschaft?”

    Die selben Spieler, nur anderer Platz. Keine andere Ansprache, es bleibt alles so Kuschelig. Und die neuen
    „ Talente” die bringt man besser wenn es gut läuft.

  12. Hannover ist wie Fußpilz, es war irgendwann einfach da und ging nicht mehr weg.

  13. ZITAT:
    “In Hannover. Steht doch da.

    Guten Morgen Frankfurt.”

    Im Niedersachsenstadion, auf dem Platz; das war noch zu der Zeit, in der Stadien nicht nach Sponsoren benannt wurden.

  14. Ganz schön grau, der Beton.
    2. von rechts, aber das wurde schon beantwortet.

    Binz, Stein, Detari, dann wirds schwierig (Eintracht-Archiv sagt: Roth und Balzis)……Klepper, Sievers, hinter Möllers Hand schwer zu erkennen….Frank Schulz? Möller, Smolarek, Kraaz.

    Übrigens die Mannschaft, die den letzten Titel gewonnen hat.

  15. „Früher“, sagt Veh, inzwischen 54 Jahre alt und seit 25 Jahren als Coach tätig, „früher hätte ich jeden einzelnen rund gemacht.“

    Als laafe lasse! Warum nicht jetzt?

  16. Frank Schulz, Schütze des 1:0 im legendären Pokalhalbfinale in Bremen. Uli Stein hielt einfach alles. Ulllllliiiiiiiiii!

  17. Im April 2002 haben wir in Hannover gewonnen. Mit dem wunderbaren Pawel Kryszalowicz. Danach spielte Dylan in der Sporthalle am Stadion. Ihr habt alle keine Ahnung.

  18. Wo bekomme ich denn diesen Kulturbeutel?

  19. Noch wichtiger war das Tor von Charly Körbel in Hannover am 21. Juni 1975. Allerdings nicht gg. Hannover. Ich stand auf der Tribüne hinter dem Tor.

  20. Zweifel an der Fitness in Hoppheim:
    “Viel zu selten konnten die Hoffenheimer in den vergangenen Monaten das pressingbetonte Spiel Gisdols durchbringen. Nachdem kürzlich Kapitän Pirmin Schwegler eingeräumt hatte, dass den Spielern hinten raus schon mal die Puste ausgeht, überraschte nun Volland mit dem Eingeständnis: „Die Werte waren im Sommer nicht gut, sie waren sogar sehr schlecht.“ Offenbar macht den Profis auch die Umstellung auf einen neuen Fitnesstrainer zu schaffen.”
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....68740.html

    Scheint gar nicht so einfach zu sein, so eine Fußballmannschaft konditionell auf Höchstniveau zu bringen. Ob die das bis zum 07.11. in den Griff bekommen?

  21. ZITAT:
    “Noch wichtiger war das Tor von Charly Körbel in Hannover am 21. Juni 1975. Allerdings nicht gg. Hannover. Ich stand auf der Tribüne hinter dem Tor.”

    Körbel hat noch ein Tor geschossen, in Hannover. Endstand war 1-1, sonst stünden jetzt 5 Abstiege in der Historie.

  22. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Noch wichtiger war das Tor von Charly Körbel in Hannover am 21. Juni 1975. Allerdings nicht gg. Hannover. Ich stand auf der Tribüne hinter dem Tor.”

    Körbel hat noch ein Tor geschossen, in Hannover. Endstand war 1-1, sonst stünden jetzt 5 Abstiege in der Historie.”

    Da stand ich auf der Tribüne hinter dem Tor. Saison 88/89.

  23. Zitat: “Mit dem wunderbaren Pawel Kryszalowicz.”

    Irgendwie doch gut, dass ich das meiste inzwischen vergesse. Du liebe Zeit.

  24. Einen U23-Coach zum Cheftrainer machen? Was erlaube? Nicht mit meiner SGE!

    http://m.spiegel.de/sport/fuss.....59004.html

  25. Wir sind weitestgehend unaufgeregtestollenschuhtrainerstabil.

  26. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Noch wichtiger war das Tor von Charly Körbel in Hannover am 21. Juni 1975. Allerdings nicht gg. Hannover. Ich stand auf der Tribüne hinter dem Tor.”

    Körbel hat noch ein Tor geschossen, in Hannover. Endstand war 1-1, sonst stünden jetzt 5 Abstiege in der Historie.”

    Das wurde allerdings im Eingangsbeitrag schon erwähnt. Aber den lest Ihr ja net :-)

  27. ZITAT:
    “Scheint gar nicht so einfach zu sein, so eine Fußballmannschaft konditionell auf Höchstniveau zu bringen.

    Das ist in der Tat ein Ding. Man würde ja meinen, dass Trainingssteuerung zu den absoluten Basics gehört, die jeder Profi-Trainer beherrschen muss.

  28. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    mwa: U17 WM: Ist da wer von uns dabei?

  29. Mich würden Entscheidungen von oben freuen, die kurzfristig ein wenig alles durch schütteln.

    Es tut mir ja leid, aber der sympathische Kerl, der mit verschreckten Armen, die auf dem Wohlstandbäuchlein ruhen, beobachtend da steht und weiterhin versucht durch neu würfeln alles zu richten, hat auch nichts zustande gebracht.

    RAUS, bevor es zu spät ist

    Zu spät = ABSTIEG
    Dominoeffekt
    Bruchhagen weg
    neues Management verkalkuliert sich
    Schulden
    Umbrüche
    3.Liga
    verlorene Lokalderbys mit den oxxen
    Bankrott
    Lizenzentzug
    Alles geht die Nidda runter

    oder
    Alles wird gut.
    Ach ich hör uff. Jetzt geht es mir kurzfristig besser, da der Dampf abgelassen wurde.
    Schönen Tag an ALLE

  30. ZITAT:
    “Morsche
    mwa: U17 WM: Ist da wer von uns dabei?”

    Bin leider ein paar Tage zu alt.

    http://www.weltfussball.de/tea.....5-chile/2/

  31. ZITAT:
    “Wer hat hie von wem abgeschrieben?
    http://www.rp-online.de/sport/.....-1.4567346

    Alle vom SID.

  32. Seit fast 30 Jahren nicht mehr in Hannover gewonnen?
    Hätte man seit fast 30 Jahren da nicht mehr verloren, wüsste ich schon, was am Samstag geschieht. Aber so?

    Wahrscheinlich hält die Serie einfach…

  33. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer hat hie von wem abgeschrieben?
    http://www.rp-online.de/sport/.....-1.4567346

    Alle vom SID.”

    Und das ist wahrlich nichts Neues.

  34. Ja. Ich habe schon einige mal darauf hingewiesen.

  35. “Der Sportinformationsdienst Düsseldorf gibt bekannt…”

    Früher hab ich diese Sonderrufnummer gern angewählt. Also vor dem sich nicht durchsetzenden Internet. Äh, vor dem Videotext. Vor dem Kabelfernsehen, meinte ich. Also damals halt.

  36. Man sieht es auch an der Körpersprache. Diese “alte” Eintracht sieht so aus, also ob Sie hier als Sieger vom Platz geht.

  37. Und was hab diese Buma-Schuhe geliebt.

  38. Rasender Falkenmayer

    Danke Stefan
    3 x BVB, je 2x Werda und Freiburg. Etwas ausgeglichener noch als bei dn Großen. Nur Eintrachtler ist halt keiner dabei.

  39. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Scheint gar nicht so einfach zu sein, so eine Fußballmannschaft konditionell auf Höchstniveau zu bringen.

    Das ist in der Tat ein Ding. Man würde ja meinen, dass Trainingssteuerung zu den absoluten Basics gehört, die jeder Profi-Trainer beherrschen muss.”

    Glaube jedenfalls bei Gisdol nicht, dass das an fehlendem Wissen oder mangelndem Augenmerk liegt. Vielleicht hat er sich mit dem neuen Fitnesstrainer sogar intensiv Gedanken darüber gemacht, wie man zusätzlich noch ein paar Prozent rausholen und die Spieler am Besten auf das von Anfang an geplante “bedinungslose Pressing” vorbereiten kann. Gisdol hat sich vielleicht von neuen Trainingskonzepten und Methoden begeistern lassen, die in der Praxis aber (noch?) nicht die gewünschten Resultate gebracht haben. Da muss nicht notwendig Dummheit oder Fahrlässigkeit im Spiel gewesen sein.

  40. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Danke Stefan
    3 x BVB, je 2x Werda und Freiburg. Etwas ausgeglichener noch als bei dn Großen. Nur Eintrachtler ist halt keiner dabei.”

    Oh, 2x Bochum, 2 X Leberkäse.

  41. Rasender Falkenmayer

    Ein Laptop ersetzt halt keine Erfahrung.

  42. @40
    ich fand die immer zu eng geschnitten- Die vom Bruder waren bequemer.
    @ alle
    mir geht es heute nicht so gut. Wer es denn wissen will. Aber alles wird gut.

  43. Man sollte mal einen Brandbrief schreiben.

  44. Bedingungsloses pressing geht auf Dauer nicht. Es sei denn, man hat dauernde Neuzugänge so um die 22

  45. +++ BREAKING +++
    Licher Cup fällt aus.

  46. Erklärt mir das folgende bitte einer, der Eintracht/Opta Twitter Statistik Wahnsinn – aber vielleicht habe ich auch einen Denkfehler:

    “Effizenz pur: Haris Serferovic benötigte für seine 3 Assists in dieser BL-Saison nur 7 Torschussvorlagen.”

    Er braucht 7 Vorlagen für 3 Vorlagen?

  47. Das eine sind Tore, das andere Torschüsse. Er gab sieben Vorlagen zu Torschüssen, wovon drei verwandelt wurden.

    Das ist natürlich hochinteressant. Ist es nicht?

  48. Sind damit irgendwie Assists Punkte gemeint? Assists sind doch Vorlagen?
    Naja, egal…. wie Du schon schreibst, wie immer hoch informativ.

  49. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Man sollte mal einen Brandbrief schreiben.”

    Hier, ich habe zumindest ein tollle Motivationsbild gefunden;
    https://scontent-fra3-1.xx.fbc.....e=56CB9846
    Quelle Internet…

  50. Hört auf zu rauchen.. Am besten sofort.

  51. ZITAT:
    “Das eine sind Tore, das andere Torschüsse. Er gab sieben Vorlagen zu Torschüssen, wovon drei verwandelt wurden.

    Das ist natürlich hochinteressant. Ist es nicht?”

    Ja vor allem da Assists sowieso eigentlich für die Füße sind. Überragendes Solo, gegen drei Mann durchgesetzt, besser postierten Mitspieler gesehen, abgespielt und der harnikt den dann aus drei Metern übers leere Tor. Das kann ja mehrfach passieren, am Ende wird der Spieler dann trotzdem vlt. aufgrund einer geringeren Assistzahl gemessen und kritisiert, obwohl er eigentlich nichts dafür kann….

  52. Nettes Bild, Heinz.

  53. Ihr versteht das nicht. Wenn es nicht gut läuft, helfen solche Tweets dem Fan über die schere Zeit.

  54. Zum Eingangskommentar: ich kenne eine Mannschaft die noch schlechter als die von 96 ist.

  55. Schere auf Schere zu

  56. ZITAT:
    “Zum Eingangskommentar: ich kenne eine Mannschaft die noch schlechter als die von 96 ist.”

    Aue vielleicht?

  57. ZITAT:
    “Zum Eingangskommentar: ich kenne eine Mannschaft die noch schlechter als die von 96 ist.”

    Und ich kenne einen Trainer, der bald ein größeres Loserimage als der Frontzeck hat.

  58. ZITAT:
    “+++ BREAKING +++
    Licher Cup fällt aus.”

    Die nehmen den Kickers auch noch den letzten Spaß am Leben.

  59. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “+++ BREAKING +++
    Licher Cup fällt aus.”

    Menno. War so schön dieses Jahr
    http://www.hundesportlich.de/2.....ility-cup/

  60. Rasender Falkenmayer

    Weil wir keine Zeit haben. Können die echt nicht ohne uns? Wo wir doch gar nicht die Nr. 1 in der Region sind. Off und Gedärm, das wäre doch Spektakel genug.
    http://www.op-online.de/sport/.....73712.html

  61. @64
    Ich vermute mal, da geht es auch um die TV-Übertragung. Das Turnier ist ja sowieso schon nur eher ne regionale Veranstaltung, was Rest-Schland-Fußballschauer bestenfalls mäßig interessiert. Und auch mit Bundesligisten mit D98, M05, und dazu noch Zweitliga-Geblubber fehlt halt dann doch was. Da müsste der gute Trinklein ebbes draufzahlen, damit das bei Sport1 läuft. Die holen mehr Quoten mit ner Folge Storage Wars oder Handball Buxtehude-Untertupfingen.

  62. Die zwei Bundesligisten aus der Region, die im Moment noch (zufällig) vor uns stehen, werden sicher auch etwas früher mit der Vorbereitung beginnen.

  63. @66
    Ja, das kommt noch dazu, hatte ich gar nicht bedacht.
    Also nur ne Zweit- , Dritt- und Viertliga-Veranstaltung. Yeahchen.
    Auch der Hopp hat seinen Harder13 Cup Anfang letzte Woche abgesagt.

  64. Oh. Hannover adoptiert das Nürnberger Erfolgsmodell. Nach Bader holen sie jetzt auch noch den Club-Chefscout Möckel.

    Viel Erfolg!

  65. Rasender Falkenmayer

    Solle sie es halt lokaler und beim hr machen. Mir persönlich aber egal, ich war da eh noch nie.

  66. Die ältere Generation im Blog wie auf dem Trainingsplatz zieht Anekdoten aus der eigenen Vita hervor, das passt doch zusammen wie Bobbes in Pantalon.

    Licher-Cup, ist das dieses Hallenkick-Ding?
    Dann bin ich ehrlich froh, wenn es a.) ausfällt und b.) auch keinen Ersatz dafür geben wird.
    Unnötig die Winterpause nach hinten verschiebender Krampf mit Verletzungspotential vor dem Urlaub.

  67. ZITAT:
    “Die zwei Bundesligisten aus der Region, die im Moment noch (zufällig) vor uns stehen, werden sicher auch etwas früher mit der Vorbereitung beginnen.”

    Mainz ist nicht Region, Mainz ist Ausland.

  68. +++ Breaking +++

    Scheiß auf Hannover: Samstag großer Ernteeinsatz mit Apfelwein, Grillwürstchen und jeder Menge Frischluft!

    +++ Breaking +++

  69. ZITAT:
    “Oh. Hannover adoptiert das Nürnberger Erfolgsmodell. Nach Bader holen sie jetzt auch noch den Club-Chefscout Möckel.

    Viel Erfolg!”

    Wobei Bader ja bis zum Pokalsieg ganz gute Arbeit geleistet hatte. Dann allerdings wurde es desaströs.

  70. ZITAT:
    “Oh. Hannover adoptiert das Nürnberger Erfolgsmodell. Nach Bader holen sie jetzt auch noch den Club-Chefscout Möckel.

    Viel Erfolg!”

    Wer sich schon einmal in der Bundesliga beweisen durfte, muss gut sein. Ein Strategie die mir wohlbekannt zu sein scheint.

  71. ZITAT:
    “Hört auf zu rauchen.. Am besten sofort.”

    Ich denk grad drüber intensiv nach.

  72. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hört auf zu rauchen.. Am besten sofort.”

    Ich denk grad drüber intensiv nach.”

    Denk an Johan Cryuff.

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2703425

  73. Mein ich ja. Deswegen.

  74. Es ist blöde. Alles was Spaß macht ist entweder nicht erlaubt, unkeusch, macht fett, oder es kostet das Leben.

  75. Da man sowieso irgendwann drauf geht sollte man vielleicht die Zeit zuvor nutzen. Man könnte Meister werden wollen.

  76. Stefan, twitterst du live von der DFB-PK?

  77. jemand anders aus eurer redaktion?

  78. Nein, nicht das ich wüsste. Aber es gibt bestimmt genug Angebote. Vielleicht ist sogar ein TV-Sender vor Ort?

  79. ZITAT:
    “+++ Breaking +++

    Scheiß auf Hannover: Samstag großer Ernteeinsatz mit Apfelwein, Grillwürstchen und jeder Menge Frischluft!

    +++ Breaking +++”

    Iiiiihhhhh……..Frischluft

  80. ZITAT:
    “Nein, nicht das ich wüsste. Aber es gibt bestimmt genug Angebote. Vielleicht ist sogar ein TV-Sender vor Ort?”

    n-tv vielleicht! Ich schaue mal rein….

  81. Es geht bestimmt um die drohende Iggy-Sperre …

  82. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hört auf zu rauchen.. Am besten sofort.”

    Ich denk grad drüber intensiv nach.”

    “Giving up smoking is the easiest thing in the world. I know because I’ve done it thousands of times.” Mark Twain

  83. Sky Sport News überträgt schon mal

  84. Es wird spekuliert, man werde neuen Spiegel-Meldungen seitens des DFB zuvorkommen….

  85. ZITAT:
    “Es wird spekuliert, man werde neuen Spiegel-Meldungen seitens des DFB zuvorkommen….”

    Hat der Spiegel dann doch noch was in der Hinterhand?

  86. Spekulationen.

  87. ZITAT:
    “Es wird spekuliert, man werde neuen Spiegel-Meldungen seitens des DFB zuvorkommen….”

    Jogis Pröll-Kulturbeutel mit der kompletten Nivea-Kollektion (for men) ist im Stadtwald gefunden worden.

  88. Verwundert frage ich mich, wovor man denn zuvor kommen will, wenn doch immer alles mit rechten Dingen zuging. Ich bin enttäuscht.

  89. Bierhoff mit neuem Claim für #DieMannschaft?

  90. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    man zeigt den Kopf von Beckenbauer. Am silbernen Tablettchen.

  91. Alfred Draxler hat alles überprüft. Die Nation kann aufatmen.

  92. Alfred Draxler sagt: ALLES SAUBER!
    (Bild-Link)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  93. Rugenbauer findet es ja schade, dass die ganzen guten Dinge durch sowas in den Hintergrund gedrängt werden.

  94. Bierhoff ist bereit, eine Haarprobe abzugeben…

  95. Vielleicht sollte man schon mal Badewasser einlaufen lassen

  96. Für alle Bankangestellten, in deren Filiialen alltäglich N24 läuft:

    Auch dort wird übertragen!

  97. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Es ist blöde. Alles was Spaß macht ist entweder nicht erlaubt, unkeusch, macht fett, oder es kostet das Leben.”

    Ausser Fußball.

  98. @99

    Reputation als Journalist? Wovon schreit der Mann?

  99. War das nicht die bessere Hälfte von Smolli die seinerzeit kulturschockbedingt vergaß an der Kaufhauskasse zu zahlen?
    Kinners wie die Zeit vergeht..

  100. ZITAT:
    “Alfred Draxler sagt: ALLES SAUBER!
    (Bild-Link)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    ICH BIN MIR BEWUSST, DASS ICH MIT DIESEM ARTIKEL MEINE REPUTATION ALS JOURNALIST UND REPORTER AUFS SPIEL SETZE.

    Beste Stelle.

  101. Den Lord in einen CE getrieben. Ich sollte Lotto spielen.

  102. ZITAT:
    “Alfred Draxler sagt: ALLES SAUBER!
    (Bild-Link)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Ich versteh das nicht. Herr Schwan lehnt ab in Vorkasse zu gehen ( für was?), wendet sich an an RLD, der zahlt und läßt sich dann von dem, der vorher abgelehnt hat, einen Schuldschein unterzeichnen. Warum hat Herr Schwan das denn gemacht. Ah, man kann ihn nicht mehr fragen..ok.
    Schwarze Kassen gab es natürlich nicht, der Betrag von 6.7 Millionen Euro stand halt nicht in den Büchern des OK und des DFB., klingt auch sehr plausibel. Supi

  103. REPUTATION!

  104. Gibt es vorab eine PowerPoint-Präsentation von Herrn Bierhoff?

  105. Im Hauptquartier noch leere Stühle.

  106. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Reputation. Sowas hat man nur, wenn man nix kann.

  107. Habe ich das richtig verstanden… Es ist einmal eine Zahlung von 6,7 Mio an die Fifa geleistet worden damit die Fifa Organisationsunterützung leistet…..und einmal um das Kulturprogramm zu unterstützen das dann nicht stattfand..Das wären dann ja zwei Zahlungen…
    Oder ist beim erstenmal nur Geld bereit gestellt worden.

  108. Ich erwarte einen beleidigten Niersbach.

    Das kriege ich jetzt schon schlechte Laune.

  109. @110

    In dem von mir die Tage verlinkten Beitrag wurde ja die Vermutung angestellt, dass diese schwarze Kasse über eine Kirch-Tochter(gesellschaft) in der Schweiz lief. Dann behaupten Niersbach und Co. ja wahrheitsgemäß dass es keine schwarze Kasse bei DFB/ OK gab….

    Übrigens, jemand gestern in die Sportbild geschaut? Vier Seiten, davon zwei Seiten Interview Prof. Scherz….fast schon eine Farce….

  110. Also wenn zwei Zahlungen an die Fifa geflossen sind.. die müssen dann doch in deren Büchern stehen..oder?

  111. Die Spur zu Schwan ist so breit wie eine sechsspurige Autobahn..

  112. ZITAT:
    “Also wenn zwei Zahlungen an die Fifa geflossen sind.. die müssen dann doch in deren Büchern stehen..oder?”

    Laut Spiegel liefen die über ein Konto der Fifa, das eben nicht in den Büchern auftaucht, da das für derartige Fälle häufiger genutzt wurde, wenn ich das richtig verstanden habe….

  113. Ah, Waldi Hartmann hat alles aufgeklärt.

  114. Der DFB hat um 11:43 eine Pressemitteilung rausgeschickt in der für 13:00 geladen wurde? Wollte mans gemütlich halten?

  115. ZITAT:
    “Der DFB hat um 11:43 eine Pressemitteilung rausgeschickt in der für 13:00 geladen wurde? Wollte mans gemütlich halten?”

    Das ging schon um 12:05 Uhr über die Agentur rein.

  116. Reicht doch

  117. Hihi. Das Fotografenpack. Jeden einzelnen kenne ich.

  118. “Schön, dass ob der Kruzfristigkeit so viele gekommen sind.”

    Haha.

  119. ALLES SAUBER! Alfred hat’s gesagt. Weitermachen.

  120. Alles war dufte.

    Oaky, alles klar.

  121. Ich bin überzeugt.

  122. 1300 war wohl selbst für niersbach knapp.

  123. Ich brauche mal einen Organisationsvorschuss. Ich möchte aber nicht eingebunden sein.

  124. “Das ist schon in Ordnung mit den 250 Millionen Franken”

  125. Wenn niersbach doch gehen muss kanns ja der draxler übernehmen. Hat Reputation und so.

  126. Liest er Draxler vor?

  127. Kapiert das einer von euch?

  128. Was? Der Franz wollte sein Privatvermögen in die WM 2006 investieren? Hä?

  129. Ich habe folgendes verstanden: “Ihr bekommt 250 Mio Schweizer Franken, wenn Ihr uns zuerst 10 Mio überweist”

    Hä?

  130. Niersbach fasst für alle noch mal Alfreds Artikel zusammen. Toll.

  131. ZITAT:
    “Kapiert das einer von euch?”

    Nein. Es hört sich an wie ein Märchen.

  132. “Entzieht sich meiner Kenntnis an wen Geld überwiesen worden ist……. Es war aber ein sauberer Vertrag…”

    Ein bissi peinlich ist das schon,um es freundlich zu formulieren

  133. “Entzieht sich meiner Kenntnis an wen Geld überwiesen worden ist……. Es war aber ein sauberer Vertrag…”

    Ein bissi peinlich ist das schon,um es freundlich zu formulieren

  134. Boah – der eiert. Schlimm.

  135. Er war beim Franz in Salzburg.

  136. Die Fifa überweist die 10 Millionen die sie überwiesen bekommen hat an die Fifa? Hä?

  137. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Ich habe folgendes verstanden: “Ihr bekommt 250 Mio Schweizer Franken, wenn Ihr uns zuerst 10 Mio überweist””

    sowas mache ich immer mit Nigeria. Habe schon viel übrwiesen, bald kommts vielfach retour

  138. Hätte man vielleicht doch länger schweigen sollen um zeit zu haben sich besser vorzubereiten? Oder wissen die, was bei zu langem zögern noch nachgelegt worden wäre?

  139. Ich kann nicht mehr folgen. Vielleicht ist das Absicht.

  140. Die Vorkosten für die abgesagte Gala…Haha!

  141. Aha. Die Fifa sagt die Gala eigenmächtig ab und der DFB/ das OK verzichtet klaglos auf seine Anzahlung, da ja Vorlaufkosten gedeckt werden müssen.

    Geeeeenau.

  142. @Boccia
    sehr schön, der hat mir gefallen.

  143. Warum wird die WM 2006 eigentlich immer noch als dieses Scheiß “Sommermärchen” tituliert?
    Ist nicht jede WM/EM eigentlich im Sommer. Die Bezeichnung “Märchen” hat außerdem mittlerweile einen besonders
    faden Beigeschmack.

  144. Herr Niersbach ist so etwas wie der TDI des deutschen Fußballs.

  145. Im Airportclub geht es um andere Dinge, Herrschaften. Smalltalks!

  146. Das Sommermärchen war die abgesagte Gala?

    Verstehe ich das richtig?

  147. Die wichtige Botschaft: Das ist ein Gesamtkomplex!

  148. Alles kapiert?

  149. ZITAT:
    “Ich habe folgendes verstanden: “Ihr bekommt 250 Mio Schweizer Franken, wenn Ihr uns zuerst 10 Mio überweist”

    Hä?”

    Solche mails, meist aus Afrika bekommen wir doch alle häufig.

  150. Der arme Franz musste all sein Geld zusammenkratzen, um die WM 2006 zu organisieren.

  151. Ach Boccia. Da war ich noch am Nachlesen und dann habt Ihr schon wieder 20 neue Posts rausgehauen.

  152. Er fühlt sich sichtlich unwohl in seiner Haut.

  153. ZITAT:
    “Die wichtige Botschaft: Das ist ein Gesamtkomplex!”

    Er sagt immer: Ungefähr so…stellt sich der Gesamtkomplex dar
    I like.

  154. Niersbach macht jetzt einen sehr schlechten Eindruck.

  155. Komisch, dass sich keiner mehr erinnern kann.

  156. Oder überfragt ist.

  157. Ein Lehrbeispiel für schlechtes Krisenmanagement. Wer den gebrieft hat sollte den Hut nehmen.

  158. ZITAT:
    “Ein Lehrbeispiel für schlechtes Krisenmanagement. Wer den gebrieft hat sollte den Hut nehmen.”

    Er macht aus seiner eigenen PK einen Untersuchungsausschuss gegen ihn. I like.

  159. Immerhin, das muss man leider heutzutage tatsächlich zugute halten, sind Fragen erlaubt.
    Allerdings wird Niersbachs Auftreten dadurch nicht besser….

  160. Hhach, Smolarek. Hab’ noch ein Interview mit Berthold zum Saisonstart vage im Kopf . War das erste Spiel nicht ein 5:0 gegen Düsseldorf? Ging dann aber doch nicht so gut.

    Dann das Spiel in Hannover, schlimm, aber richtungsweisend. Ohne die Reli gegen Saarbrücken wäre womöglich Yeboah nicht zu uns gekommen!

  161. ZITAT:
    ” Wer den gebrieft hat sollte den Hut nehmen.”

    Der Franz. Am Dienstag.

  162. Was eiert der rum. Unglaublich.

  163. ZITAT:
    “Immerhin, das muss man leider heutzutage tatsächlich zugute halten, sind Fragen erlaubt.
    Allerdings wird Niersbachs Auftreten dadurch nicht besser….”

    Stimmt.

  164. Ein kleiner Konjak wäre jetzt gut für den Wolfgang.

  165. Darauf angewiesen sein wie Beckenbauer das darstellt… Ouch.

  166. Moment.

    Aber Nierbsach räumt ein, dass er quasi erst die letzten Tage mit dieser Zahlung konfrontiert wurde. Richtig?
    War die PM letzte Woche nicht derart, dass es schon eine länger laufende Untersuchung gäbe?

  167. Wo es raucht, ist auch irgenwo ein Feuer.

  168. FAZIT:

    DER DFB HAT KEINEN PLAN, WAS SEINE EIGENEN KAPITELBEWEGUNGEN ANGEHT.

  169. Selbst wenn er keinen Dreck am Stecken haben sollte: Nach so einer PK ist der Mann nicht mehr tragbar.

  170. ZITAT:
    “Moment.

    Aber Nierbsach räumt ein, dass er quasi erst die letzten Tage mit dieser Zahlung konfrontiert wurde. Richtig?
    War die PM letzte Woche nicht derart, dass es schon eine länger laufende Untersuchung gäbe?”

    Sehe ich ähnlich. Hat der sich da gerade selbst der Lüge überführt?

    “Niersbach hatte nach eigenen Angaben bereits im vergangenen Sommer Ermittlungen eingeleitet, um den Verbleib einer dubiosen Zahlung des DFB an den Weltverband FIFA aus dem Jahr 2005 zu klären.”

    Quelle: http://www.t-online.de/sport/i.....m-dfb.html

  171. Egal. Ich bin froh, dass alles sauber war.

  172. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    alles sauber? Was ein Glück. Danke, Alfred.

  173. ZITAT:
    “Selbst wenn er keinen Dreck am Stecken haben sollte: Nach so einer PK ist der Mann nicht mehr tragbar.”

    Exactly!

  174. ZITAT:
    “Selbst wenn er keinen Dreck am Stecken haben sollte: Nach so einer PK ist der Mann nicht mehr tragbar.”

    Isso. Der ist fertig

  175. Fazit: Man muss nur nichts wissen, und schon wird man Präsident des größten Fachverbandes der Welt.
    #Bewerbungschreib

  176. Wichtig ist immer zu sagen: “Das frage ich mich auch.”

  177. “Weil ich ja selber den Vorgang begreifen wollte.”

    Hat ja wunderbar geklappt….

  178. Der Franz ist jetzt ganz alleine schuld?

    Das lasse ich mir nicht bieten! #meinfranz

  179. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Notiz – die Schuld immer auf den senilen alten Deppen schieben, dem kann keiner lange böse sein.

  180. Die totale Transparenz. Ein gelungenes Schlußwort. Dabei sollte man es jetzt auch mal belassen. Ich ziehe jedenfalls einen Schlußstrich unter diese unappetitliche Geschichte.

  181. “Wenn die Schwarzen auf Abseits spielen, fehlt ihnen die Konzentration. Sie sind zwar physisch stark, aber wenn es ums Denken geht, begehen sie Fehler”.
    TV-Experte Stefano Eranio über Antonio Rüdiger im schweizer Fernsehen, neuerdings arbeitslos.
    http://www.n-tv.de/sport/fussb.....92386.html

  182. Ich muss sagen, die Überschrift über dem heutigen Eingangsbeitrag – hat den einer gelesen? passt perfekt zur PK des DFB.

  183. Dreyfus, Schwan … Gibt es vielleicht noch irgend jemand anderen, der den Vorzug hat, das Zeitliche bereits gesegnet zu haben, und dem man als Quelle dubioser Geldflüsse angeben könnte, oder wie wäre es ganz allgemein mit “jüdischen Vermächtnissen”?

  184. ZITAT:
    “Dreyfus, Schwan … Gibt es vielleicht noch irgend jemand anderen, der den Vorzug hat, das Zeitliche bereits gesegnet zu haben, und dem man als Quelle dubioser Geldflüsse angeben könnte, oder wie wäre es ganz allgemein mit “jüdischen Vermächtnissen”?”

    da bin ich überfragt

  185. ZITAT:
    “Der Franz ist jetzt ganz alleine schuld?

    Das lasse ich mir nicht bieten! #meinfranz”

    Da bin ich leider auch überfragt

  186. Fragt sich nur für wen er sich geopfert hat der Niersbach.

  187. Irgendwie stellt sich so ungefähr der Gesamtkomplex dar.

  188. Der Franz ist der heimliche Präsident des DFB. Er hat ein Schattenkabinett in Salzburg. Habe ich da richtig verstanden?

  189. Dear mein lieber Herr Blog-G. Wart,

    durch eine große Unglück ist meine Mitanspruchsmensch genommen worden und jetzt suche eine große Hilfe habe gelesen, Du bist bekannt für viele Mensch. So ich Dir vertrauen und gebe Dir Möglichkeiten zu haben Zugriff auf meine 6.7 Trilliarden US-Dollar. Benötigen Hilfe und sehe hier ist viele Anwaltsmensch wokönnen mir vielleicht helfen. Einzig ist kleine Vorkosten zu übernehmen. Bitte schreibst rück und melde dich bei mich, ja?

    Ganz herzliche Gruß, Dr. K., Abuja, Nigeria

  190. ZITAT:
    “Der Franz ist der heimliche Präsident des DFB. Er hat ein Schattenkabinett in Salzburg. Habe ich da richtig verstanden?”

    Das kläre ich in Salzburg.

  191. ZITAT:
    “Der Franz ist der heimliche Präsident des DFB. Er hat ein Schattenkabinett in Salzburg. Habe ich da richtig verstanden?”

    das entzieht sich meinem kenntnisstand

  192. ZITAT:
    “Dear mein lieber Herr Blog-G. Wart,

    durch eine große Unglück ist meine Mitanspruchsmensch genommen worden und jetzt suche eine große Hilfe habe gelesen, Du bist bekannt für viele Mensch. So ich Dir vertrauen und gebe Dir Möglichkeiten zu haben Zugriff auf meine 6.7 Trilliarden US-Dollar. Benötigen Hilfe und sehe hier ist viele Anwaltsmensch wokönnen mir vielleicht helfen. Einzig ist kleine Vorkosten zu übernehmen. Bitte schreibst rück und melde dich bei mich, ja?

    Ganz herzliche Gruß, Dr. K., Abuja, Nigeria”

    Auch das kläre ich in Salzburg.

  193. Das Orakel von Salzburg. Mutti fliegt auch immer hin.

  194. Schaltkonferenz mit Landsberg.

  195. Rasender Falkenmayer

    Der DFB besticht nicht. Er läßt bestechen. Sehr nobel.

  196. Der DFB ist einfach aktiv aggressiv vorgegangen.

  197. Der DFB muss damals ziemlich klamm gewesen sein. Für die paar Fränklis nicht zur Bank gehen, sondern den Franz anpumpen. Heftig.

  198. ZITAT:
    “Der DFB muss damals ziemlich klamm gewesen sein. Für die paar Fränklis nicht zur Bank gehen, sondern den Franz anpumpen. Heftig.”

    Oder? Das ist der eigentliche Witz. Der Franz kratzt sein Privatvernögen zusammen als Anschubsfianzierung für die WM. Sorry, aber das kann nicht sein. Übeweise uns dein ganzes Geld, lieber Franz, dann gibt es 250 Mio aus Zürich.

  199. Jetzt mal im Ernst. Das ist doch der normalste Vorgang der Welt. Was bitte ist denn, selbst aus der Froschperspektive, nicht verständlich?

  200. Uli H. hatte ja damals manchmal 250 Mio auf dem Konto. #pager

  201. Man hat sicher alles Geld damals in die Jugendarbeit, die Kinder, das Gute, gesteckt, damit wir ja jetzt Weltmeister sein dürfen.

  202. Warum zum Henker hat man eigentlich dafür eine PK so kurzfristig einberufen? Das hätte man doch auch locker am Montag gut vorbereitet machen können. Hat das Franz angeordnet?

  203. Das Orakel in Salzburg orakelt so lange, bis auch dort Steuerschulden aufgedeckt werden.
    Die Welt ist sooo schlecht.

  204. Ich warte was Alfred Draxler sagt. #Reputation

  205. Vielleicht wollte man dem neuen Spiegel zuvorkommen?

  206. ZITAT:
    “Warum zum Henker hat man eigentlich dafür eine PK so kurzfristig einberufen? Das hätte man doch auch locker am Montag gut vorbereitet machen können. Hat das Franz angeordnet?”

    Weitere Fragenliste des Spiegel, die eingeflattert ist?

  207. Hat man denn einen der Vorwürfe des Spiegels (alt) wirklich widerlegt? Habe den Artikel nicht mehr richtig im Kopf.

  208. ZITAT:
    “Hat man den einen der Vorwürfe des Spiegels (alt) wirklich widerlegt? Habe den Artikel nicht mehr richtig im Kopf.”

    Nein. Aber alles abgestritten…

    Wobei das ja eh konfus ist, die Sportbild gestern hat als Beweisstück, dass die WM nicht wie behauptet gekauft wurde ein Schriftstück des Neuseeländischen ExCo-Mitglieds vorgelegt, in dem er zusichert für Deutschland zu stimmen. Dabei hat der Spiegel den ja gar nicht mit den Millionen in Verbindung gebracht, das war ja der, der nicht abgestimmt hat und abgereist ist, da er aufgrund des Drucks so verwirrt gewesen sei, dabei ging der Spiegel auf Dempsey nur am Rande ein….

    Interessanterweise wurde das mit den Freundschaftsspielen des FC Bayern in den Ländern der ExCo-Mitglieder und der Rolle von Kirch noch nicht vermehrt aufgegriffen…

  209. Rasender Falkenmayer

    Die FIFA hat demnach sogar 2 mal die 6,7 Millionen bekommen, erst von RLD, dann vom DFB. Das scheint klar und allgemein akzeptiert. Ohne nachvollziehbaren Grund. Völlig offen ist dagegen, ob und an wen das Geld wann weitergegeben oder verwendet wurde. Klasse Aufklärung.

  210. Ich fragte ja, ob man wusste, was der Spiegel noch nachschieben wird, dass man sich in eine solch desaströse PK drängen ließ. Nur wurde ja nun auch nichts zuvorgekommen was da noch drohen könnte, bei der ganzen rumeierei und des “nicht wissens”.

    Die Beweggründe für die PK bzw den unvorbereiteten Zeitpunkt erschließen sich mir weiterhin nicht.

  211. Rasender Falkenmayer

    Man sollte auch mal prüfen, wer von den damals Abstimmenden heute eine Kuckucksuhr besitzt!

  212. ZITAT:
    “Ich fragte ja, ob man wusste, was der Spiegel noch nachschieben wird, dass man sich in eine solch desaströse PK drängen ließ. Nur wurde ja nun auch nichts zuvorgekommen was da noch drohen könnte, bei der ganzen rumeierei und des “nicht wissens”.

    Die Beweggründe für die PK bzw den unvorbereiteten Zeitpunkt erschließen sich mir weiterhin nicht.”

    der spiegel bzw zeitungen schicken meistens wohl noch eine art fragenkatalog kurz vor veröffentlichung für eine stellungnahme (stefan, bitte korrigieren falls falsch)
    ähnliches auch letzte Woche glaube ich

  213. Nebenbei ist ganz interessant, dass Alfred D. und der Präsident des Deutschen Fußballbundes offenbar gleichberechtigten Zugang in Salzburg haben. Mehr noch, der Herr von der BILD darf des Kaisers Worte sogar ein paar Minuten früher raushauen und als journalistische Großtat verkaufen.

  214. Naja. Neu ist das aber nicht.

  215. Egal. Jetzt, da wir wissen dass alles sauber war, wird sich Waldi Hartmann aber einen guten Anwalt suchen müssen.

  216. ZITAT:
    “Naja. Neu ist das aber nicht.”

    Stimmt, neu ist es nicht. Aber es erschreckt dann doch immer wieder.

  217. ZITAT:
    “Zeigler hat die PK zusammengefasst
    https://twitter.com/zwwdf/stat.....7235524609

    Well done :-)

  218. ZITAT: Bamboo
    “+++ Breaking +++

    Scheiß auf Hannover: Samstag großer Ernteeinsatz mit Apfelwein, Grillwürstchen und jeder Menge Frischluft!

    +++ Breaking +++”

    Jetzt will ich gerne mal wissen – wieviele Apfelbäume hast Du denn so?

  219. ZITAT:
    “Zeigler hat die PK zusammengefasst
    https://twitter.com/zwwdf/stat.....7235524609

    Niersbach ist doch eigentlich mal Journalist und Pressesprecher gewesen, scheint aber die Grundlagen dieser Sparte verlernt zu haben.

    Die Zusammenfassung von Zeidler hat mir wohl einiges an Zeitverschwendung erspart.

  220. “ZITAT:
    Niersbach ist doch eigentlich mal Journalist und Pressesprecher gewesen, scheint aber die Grundlagen dieser Sparte verlernt zu haben.”

    Im Gegenteil.

  221. Lt. N24 soll der Angreifer auf Reekers V-Mann des Verfassungsschutz sein.

  222. ZITAT:
    “ZITAT: Bamboo
    “+++ Breaking +++

    Scheiß auf Hannover: Samstag großer Ernteeinsatz mit Apfelwein, Grillwürstchen und jeder Menge Frischluft!

    +++ Breaking +++”

    Jetzt will ich gerne mal wissen – wieviele Apfelbäume hast Du denn so?”

    Ich glaube das weiß er selber nicht so genau. Das würde er natürlich selber gerne wissen, war ihm aber so bisher noch nicht bewusst. Vielleicht sollte er mal den Franz fragen?

  223. Und ich dachte noch “Mensch, Albert, hör auf zu kiffen…”

    http://www.spiegel.de/kultur/t.....59092.html

  224. ZITAT:
    “Lt. N24 soll der Angreifer auf Reekers V-Mann des Verfassungsschutz sein.”

    Das ist irgendwie das nächste was nicht überrascht. Und lasst mich jetzt schon vorwegnehmen, die Akte zu dem Vorfall sind geschreddert.

  225. ZITAT:
    “ZITAT:
    Niersbach ist doch eigentlich mal Journalist und Pressesprecher gewesen, scheint aber die Grundlagen dieser Sparte verlernt zu haben.”

    Im Gegenteil.”

    Nicht schlecht Herr Krieger. Nicht schlecht. Man kann sogar sagen.. Leider gut

  226. Herrgott was seid ihr doch für kleingeistige Erbsenzähler.
    Wir reden hier über 6,7 Millionen, was gerade mal dem jährlichen Transferbudget einer mittelmässigen Bundesliga-Mannschaft wie, sagen wir, Eintracht Frankfurt entspricht. Es ist doch klar, dass der Präsident des grössten Fussballverbandes der Welt nicht über jeden Fliegenschiss bescheid wissen kann, der da unter seiner Regie den Besitzer wechselt. Und das gilt natürlich erst recht für unseren Sonnenkönig Kaiser Franz. Der Mann hat einfach wichtigeres zu tun als sich permanent zu fragen wo jetzt das Kleingeld für den Bus herkommt oder hingeht, aber das werden solch neidende Pleitegeier wie ihr natürlich nie verstehen. Ich bleib dabei : Die Putzfrau hats verschusselt !

  227. oder einer von den Toten ist schuld. Basta !

  228. Rasender Falkenmayer

    Wenn jemand sich windet und um den heissen Brei herumredet und dabei so eine schlechte Figur macht, dass jeder denkt, “Der muss doch merken, dass er eine schlechte Figur macht”, dann sollte man bedenken, dass meist nur der Betroffene wissen kann wie schlecht seine Figur wäre, wenn er offen sprechen würde.

  229. Der Vorfelder hat einfach in den Weinkeller investiert. Da haben natürlich einige Lücken im Gedächnis.

  230. Hihi.

    FIFA widerspricht wohl der Niersbach-Darstellung:

    https://twitter.com/Tim_Roehn/.....5656972293

    Disclaimer: Twitterer ist Journalist bei Die Welt…

  231. Nichts Neues zu Iggy?

  232. OT
    Hatten wir das schon?

    “Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger (31) wehrt sich gegen ein chinesisches Unternehmen, das eine ihm ähnelnde Spielzeugfigur in einer Art Wehrmachtsuniform vertreibt.”

    Looks good. Ein schönes Produkt für den Weihnachtsmarkt in Erfurt, wie ich finde.

    https://de.nachrichten.yahoo.c.....52181.html

  233. ZITAT:
    “Hihi.
    FIFA widerspricht wohl der Niersbach-Darstellung:
    https://twitter.com/Tim_Roehn/.....5656972293
    Disclaimer: Twitterer ist Journalist bei Die Welt…”

    Der FIFA glaube ich alles

  234. Jetzt wird es doch noch interessant heute.
    Für den DFB war es ja immer leicht auf die korrupte FIFA zu verweisen…

  235. ZITAT:
    “Hihi.

    FIFA widerspricht wohl der Niersbach-Darstellung:

    https://twitter.com/Tim_Roehn/.....5656972293

    Disclaimer: Twitterer ist Journalist bei Die Welt…”

    Mit Delia würde ich gerne mal einen Schoppen trinken gehen.

  236. mal so angemerkt: es geht grad um einmal oder zweimal 6,7 Mio für eine ganze WM? In Zeiten, in denen man für diese Summe im Spielerhandel gerade mal einen halbwegs brauchbaren linken Verteidiger gibt? #scheindiskussion.

  237. Zweinull gegen den Russen.

  238. ZITAT:
    “Zweinull gegen den Russen.”

    Hä?

    Eselsrennen?

  239. EILMELDUNG
    “Verwirrter Mann ohne Gedächtnis von Polizei in Frankfurt aufgegriffen”

    http://mutti-der-libero.de/ver.....gegriffen/

  240. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zweinull gegen den Russen.”

    Hä?

    Eselsrennen?”

    So ähnlich:
    http://www.zdfsport.de/em-qual.....35504.html

  241. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zweinull gegen den Russen.”

    Hä?

    Eselsrennen?”

    EM-Quali der Frauen: GER 2 – 0 RUS

  242. Ich muss zwei Sachen wiederholen.. Niersbach muss zurücktreten und ich bin heilfroh das wir das Lügenmärchen 2006 nicht gewonnen haben.

    Wenn es der Bruchhagen nicht macht , dann soll es von mir aus der Legat machen, Der weiß jedenfalls wie man eine Pressekonferenz gestaltet.

  243. Danke für die Aufklärung.

  244. Ich würde es auch machen.

  245. ZITAT:
    “Wenn es der Bruchhagen nicht macht , dann soll es von mir aus der Legat machen, Der weiß jedenfalls wie man eine Pressekonferenz gestaltet.”

    Hihi

  246. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “mal so angemerkt: es geht grad um einmal oder zweimal 6,7 Mio für eine ganze WM? In Zeiten, in denen man für diese Summe im Spielerhandel gerade mal einen halbwegs brauchbaren linken Verteidiger gibt? #scheindiskussion.”

    Das ist der Teil der Schmiergeldzahlungen, von dem es Spuren gibt. Immerhin ein Betrag, den zu unterschlagen, zu veruntreuen oder sonst irgendwas krummes mit zu machen, ins gefängnis führt.

  247. Rasender Falkenmayer

    Die Italiener waren einfach besser. Muss man zugeben.

  248. Ich bin für Dieter Thomas Heck als DFB-Präsident.

  249. Die CDU hatte auch keine schwarzen Kassen, oder? Wie war das nochmal? Brutalstmögliche Aufklärung? ach was, ist schon vergessen…

  250. Rasender Falkenmayer

    Dortmund spielt ja schon.

  251. ZITAT:
    “Ich würde es auch machen.”

    Hm, was soll ich sagen. Als einziges brauchbares Crossoverskill, das dich für den Posten qualifizieren könnte, sehe ich nur den in deiner Profession üblichen notorischen Hang zum Lügen. Aber ansonsten… Was soll ich sagen, du bist weder dement, noch stotterst Du vor der Kamera, Du siehst sogar besser aus und bist nicht mit diesem Rheinischen Idiom geschlagen.
    Kurzum.

    Du bist leider Überqualifiziert. Anwalt wäre was für dich..

  252. ZITAT:
    “Dortmund spielt ja schon.”

    Yep und führt zur Halbzeit 0:2

  253. Mein Heinz!

  254. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dortmund spielt ja schon.”

    Yep und führt zur Halbzeit 0:2″

    Warum?

  255. Rasender Falkenmayer

    Wichtig ist für den Posten eine schildkrötenpanzerstarke Schutzschicht gegen Dummheit, Dreistigkeit und Borniertheit. Das muss man gut aushalten können, sonst scheitert man.

  256. FIFA legt nach:

    https://twitter.com/Tim_Roehn/.....4125192192

    Gibt einen hübschen Rosenkrieg….

    Da verliert man ja langsam völlig den Überblick, wer (noch) mit wem verbandelt ist….

  257. ZITAT:
    “FIFA legt nach:

    https://twitter.com/Tim_Roehn/.....4125192192

    Gibt einen hübschen Rosenkrieg….

    Da verliert man ja langsam völlig den Überblick, wer (noch) mit wem verbandelt ist….”

    Herrlich. Popcorn, please.

    Der Versprecher des Journalisten über den sogar Niersbach gequält lachen musste, fällt mir gerade wieder ein: “Warum flossen 6,7 Mio an die Ethikkommission der Fifa?”

  258. Wer glaubt man könne für 7 Mio. Eine WM kaufen glaubt auch man könne mit dem Etat von EF gute Fußballer verpflichten.
    Das Gegeifere gegen Kohl, Wulff, VW und jetzt den DFB kann doch nur von Leuten kommen, die nicht in der Lage sind Zahlen mit mehr als sechs Stellen vor dem Komma zu imaginieren.

  259. Never forget: Das ist 15 Jahre her, da war der Markt noch nicht ganz so gaga, da gabs nochn bisschen mehr für die Kohle. Erst recht in den Ländern, aus denen die werten Herrschaften kamen….

  260. ZITAT:
    “Wer glaubt man könne für 7 Mio. Eine WM kaufen glaubt auch man könne mit dem Etat von EF gute Fußballer verpflichten.”

    Hier. Ich. Sieben Millionen können reichen, die eine entscheidende Stimme zu kaufen. Oder auch zwei.

  261. “Das Gegeifere gegen Kohl, Wulff, VW und jetzt den DFB kann doch nur von Leuten kommen, die nicht in der Lage sind Zahlen mit mehr als sechs Stellen vor dem Komma zu imaginieren.”

    Ist das Satire?

  262. Ist der Butscheroni jetzt eigentlich Fortuna-Fan geworden? Oder gar Mitglied in der Mannschaft von Fortuna?

  263. Ich finde es eigentlich am erstaunlichsten das Niersbach erzählt, man hätte 13 Mio an eine Organisation zahlen müssen ( über dubiose Kanäle) um 150 Mio zürückzukriegen, nennt man das nicht “kick back” Geschäft?

    “Der Begriff des „kick back“ beschreibt nach der Definition ein Verhalten, bei dem der Empfänger einer geldwerten Leistung im Rahmen einer Geschäftsbeziehung einen Teil davon an einen Dritten „zurückspielt“. Provisionsrückvergütungen werden auch als „Retrozessionen“ bezeichnet. In der Praxis sind dies vor allem Zahlungen eines Emittenten an einen Finanzintermediär, mit denen der vom Kunden geleistete Ausgabeaufschlag und/oder das vom Kunden gezahlte Agio an den Finanzintermediär zumindest teilweise weitergegeben wird.”

    Dieses zumindest anzudeuten um damit klar zustellen das alles mit rechten Dingen zu gegangen ist, dazu gehört unglaubliche Arroganz, Chuzpe, Naivität oder einfach Blödheit. Bei Niersbach gehe ich von letzterem aus.

  264. Der Lord steht zur Disposition.
    Wäre das nicht einer für uns ?

  265. @ 279 korriegiere :

    man hätte 13 Mio DM an eine Organisation zahlen müssen ( über dubiose Kanäle) um 500 Mio DM zurückzukriegen

  266. ZITAT:
    “FIFA legt nach:

    https://twitter.com/Tim_Roehn/.....4125192192

    Gibt einen hübschen Rosenkrieg….

    Da verliert man ja langsam völlig den Überblick, wer (noch) mit wem verbandelt ist….”

    Der Günter, also der Netzer, der ewige Spielmacher und “König der Sportrechte”, der könnte viel über das wissen, was vor der WM-Vergabe an “Landschaftspflege” alles so abgelaufen und womöglich später noch beglichen worden ist. Zumal er ja nicht nur schon vor dem Jahr 2000 für Kirch unterwegs war, sondern auch mit RLD wirtschaftlich verbandelt war. Die hatten vermutlich alle schon am gleichen Strang gezogen, da gab es noch gar kein WM-OK, sondern nur das “Bewerbungskomitte”.

    Eine gewisse “Vorentscheidung” könnte bekanntlich schon 1996 gefallen sein, als der Leo (u. a.) die TV-Rechte für die WM 2006 erworben hatte. Dies wohl zusammen mit der Schweizer Holding Sporis AG, die den Erben von adidas-Gründer Adi Dassler gehörte. Die TV-Rechte sind bekanntlich das größte Stück des Kuchens und Deutschland war insoweit als Ausrichter natürlich wesentlich lukrativer als Südafrika (auch für die “Sponsoren” wie Adidas natürlich). Nichts liegt damit näher, als dass Leo Kirch hinter den Kulissen versucht hatte, die Vergabeentscheidung zu seinen Gunsten zu beeinflussen. Manches davon ging auch schon durch die Presse:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....45454.html

    Netzer war schon geraume Zeit vor dem Jahr 2000 für Leo als Manager in vorderster Front aktiv, damals wohl bei der CWL-Telesport, bei der auch ein Teil der TV-Rechte gelegen haben soll (vermutlich der “europäische”, wenn ich mich richtig erinnere). Könnte also sein, dass er für und gemeinsam mit Leo Kirch das Feld bestellt und seinen Beitrag für eine “positive” Vergabeentscheidung geleistet hatte; nicht in eigener Person, selbstverständlich, aber womöglich als im Hintergrund wirkender spiritus rector. Ich könnte fast darauf wetten. Netzer ist einer, der strategisch und in “übergeordneten” Zusammenhängen denken kann und genau weis, welche Leute man für was zu welcher Zeit ansprechen und für sich “laufen lassen” muss, um seinen Interessen zum Erfolg zu verhelfen. Im Bereich solcher geschäftlichen und politischen Qualitäten können ihm Niersbach und der Franz nicht das Wasser reichen.

    Bei der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung für die WM 2006 soll sich Netzer übrigens im FIFA-Hauptquartier aufgehalten haben; nur zu sehen war er im offiziellen Teil der Veranstaltung wohl nirgends, wurde mir zugetragen. Könnte ja gute Gründe gehabt haben, das Rampenlicht zu meiden. Oder er hat sich lieber mit dem alten Charles Dempsey auf einen Whisky an der Hotelbar getroffen, nachdem dieser den Raum verlassen hatte. Darauf würde ich allerdings nicht wetten.

  267. Interessant WA.

    Das Kirch Argument ist zumindest vollständig nachvollziehbar. Irgendwie erklärt das aber noch nicht, zumindest für mich nicht, die Zahlung des DFB an die FIFA. Und in deren Bilanzen scheint die Zahlung ja auch nicht aufzutauchen. Wenn Kirch gezahlt hätte, dann doch aus Eigeninteresse. Warum sollte dann der DFB etwas zahlen?

    Und dann auch noch an die FIFA? je mehr Mitwisser desto schlechter sagt man doch.

  268. ZITAT:
    “Interessant WA.

    Das Kirch Argument ist zumindest vollständig nachvollziehbar. Irgendwie erklärt das aber noch nicht, zumindest für mich nicht, die Zahlung des DFB an die FIFA. Und in deren Bilanzen scheint die Zahlung ja auch nicht aufzutauchen. Wenn Kirch gezahlt hätte, dann doch aus Eigeninteresse. Warum sollte dann der DFB etwas zahlen?

    Und dann auch noch an die FIFA? je mehr Mitwisser desto schlechter sagt man doch.”

    @ CE

    Ich habe keine Ahnung, wofür der DFB den Betrag gezahlt hat. Und das muss auch nichts mit Leo’s Landschaftspflege zu tun gehabt haben, jedenfalls nicht unmittelbar. RLD hat vieles ermöglicht, da können auch schon mal deals parallel gelaufen sein. Am Ende mag ich nichtmal ausschließen, dass die 6,7 Mio tatsächlich nicht in einem unmittelbaren Zusammenhang mit irgendwelchen Stimmenkäufen gestanden haben. Aber das heißt ja nicht zugleich, dass die Millionen für einen serösen Verwendungszweck bestimmt waren. Diesbezüglich kann es auch noch eine (böse) Überraschung geben.

  269. ¿Heißt es eigentlich Sommermärchen oder Sommermädchen?

  270. @WA 282

    vielen Dank, sehr interessant ! Netzer wurde in den Berichten die ich gelesen/gesehen habe auch nur am Rande erwähnt, eventuell ändert sich das aber noch. Gut auch, dass für jeden der dort irgendwie in Verruf geraten könnte ein Toter zur Hand ist, dem man es in die Schuhe schieben könnte. Niersbach hat Schwan, Netzer hat Kirch und für alles andere gibt es ja Dreyfus.

  271. This is Anfield!

  272. Mainzer Hymne in Liverpool. Unglaublich.

  273. ZITAT:
    “¿Heißt es eigentlich Sommermärchen oder Sommermädchen?”

    Für SommerMÄDCHEN war doch immer der Berlusconi zuständig.

  274. Auch das noch, Sack und Asche, Bach, Abstieg….aber immerhin nicht 11.!

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....59170.html

  275. @diva [30]: Zur Kenntnis genommen, notiert, da nutzt die [45] auch nix mehr.

    @insofern [226]: ja, übliche Praxis, soweit bekannt. “Ausreißer” sind eher selten.

  276. Sehr gut. Weitermachen, die Herren.

  277. OK = Organisationskomittee
    OK = Organisierte Kriminalität

    http://www.sueddeutsche.de/pol.....picks=true

  278. OKW Odenwaldkreis. Oder so…

  279. Bei dem Begriff “Sommermärchen” sind eigentlich beide Teile aussagekräftig: es war im Sommer und es war ein Märchen, das jetzt von DFB und FIFA weitergesponnen wird.

    Ich fand schon als Kind die Märchen nicht unbedingt nachvollziehbar, aber einige dieser Erzählungen sind einfach immer aktuell. Z.B. sind wir Fußballfans sowas wie der Goldesel der Verbände oder Pinocchios Fabulierkunst ist sehr beliebt, nur leider wachsen die Nasen der betreffenden Personen nicht.

  280. Bei dem Begriff „Sommermärchen“ sind eigentlich beide Teile aussagekräftig: es war im Sommer und es war ein Märchen, das jetzt von DFB und FIFA weitergesponnen wird.

    Das Copyright liegt eigentlich bei den Gebr. Grimm. In Steinau haben beide sinnemals die Müllerstochter kennengelernt. Besagte Tochter konnte sich nicht entscheiden . . .

  281. Da gab es doch auch so eine Geschichte, bei der zwei Teenager sich bei einer alten Dame durchfraßen, sie beraubten und anschließend zur Vertuschung ihrer Straftaten umbrachten durch Verbrennen. Als Schutzbehauptung gaben sie an, die alte Dame sei eine Hexe gewesen, die ihnen nur deshalb Essen gegeben hätte, um den Jungen nach Mästung zu verspeisen. Alles kaum glaubhaft, aber sie sind mit dieser abstrusen Geschichte offensichtlich durchgekommen.
    Da sind die Erzählungen unserer Fußballfunktionäre doch viel glaubwürdiger und werden also auch stimmen.

  282. Kann unser Vorortbäcker, der sich anno ’06
    eine goldene Nase an Horden frühstückender Tommies verdiente nun auch noch von der südafrikanischen Konditoreninnung in Regress genommen werden ?

  283. WM der Schande. Da muss jetzt aufgeräumt werden.

    Erste Massnahme: Italien diesen Titel aberkennen !

  284. Mal abwarten, die lange es dauert, um Beckenbauer als Sündenbock auszudeuten. Der wird dann von FIFA/UEFA lebenslang gesperrt, was ihn herzilich egal ist, während Niersbach weiterhin große Posten besetzen darf. Weil er ja von nichts gewußt hat und somit unschuldig ist.

  285. Gattusos Unterhose wäre dann nie da gewesen.

  286. Wieso nicht das ganz große Rad drehen? Der DfB sucht eine Abwicklungsmöglichkeit. Die bietet Leo Kirch über eine schweizer Tochterfirma. Das Geld stelt RDL zur Verfügung und es wandert vom DfB zur FiFA-Exco. Der DfB bekommt die WM, Kirch die TV-Rechte, Adidas einen Ausrüstervertrag und die FIFA-Exco-Mitglieder einen schönen Batzen Geld. Win-win-win-win sozusagen. Plus die Fanmeile in Berlin.

  287. ZITAT:
    “Mal abwarten, die lange es dauert, um Beckenbauer als Sündenbock auszudeuten. Der wird dann von FIFA/UEFA lebenslang gesperrt, was ihn herzilich egal ist, während Niersbach weiterhin große Posten besetzen darf. Weil er ja von nichts gewußt hat und somit unschuldig ist.”

    Niersbach wird keinen großen Posten mehr besetzen. Nach seinem heutigen Auftritt erachte ich dies als relativ sicher. Der wird von den eigenen Landesfürsten alsbald abgesägt werden. Die Suche nach dem Königsmörder läuft schon.

    Der Franz und der Günter haben übrigens ihr Erscheinen auf der morgigen Eröffnungsgala für das neue DFB-Fußballmuseum abgesagt. Sind sicher stark erkältet, die beiden.

  288. Aber wer wird denn dann FIFA-Präsident, wenn Sepp, Michel und Wolfgang ausfallen? Gegen diesen einen Scheich wird ja auch ermittelt.

    Hat eigentlich Loddar schon dementiert?

  289. Aber wer wird denn dann FIFA-Präsident, wenn Sepp, Michel und Wolfgang ausfallen? Gegen diesen einen Scheich wird ja auch ermittelt.

    In der D-Jugend Bayern Alzenau (Unterfranken) gibt es einen Anwärter der völlig unbelastet ist

  290. Franz und Günter sind verschnupft. Aha.

  291. Die F.A.Z. will auch eine neue DFB-Spitze.

    Aber so lange man Alfred Draxler auf seiner Seite hat, kann einem ja nix passieren.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....71050.html

  292. Heribert for FIFA President. Das bewahrt den DFB vor dem ewigen Platz 11 der FIFA-Weltrangliste. Nur die FIFA wird definitiv sauber. Allerdings wird der Fußball dann auch von so einigen Randsportarten überholt werden und in der Gunst der Zuschauer auf Platz 11 abrutschen.

    Disclaimer: Klingt nach Kritik, ehrt den Mann aber – leider gewinnt man damit keinen Blumentopf

    Notiz an mich: Poste niemals nach Dreiundzwanzighundert mit von vergorenem Apfel geschwängertem Gehrin.

  293. Wenn das jetzt heißt, daß man sich da keine goldene Nase mehr holen kann, stehe ich aber nicht zur Verfügung, daß das mal ganz klar ist!

  294. Grabi beim ballester-Fußballmagazin im Interview. Sehr schön.

  295. ich weiß dass es eigentlich zu spät ist um ernstgenommen zu werden. –
    aber den wollt ich trotzdem loswerden:
    31:5 torschüsse und dann trotzdem eine punkteteilung ist das minimumrequirement an den armin – burnout empathie hin oder her.
    last chance auf gesichtswahrung in haj-langenhagen.
    ansonsten werd ich halt redsfan, nachdem der ce sich schon an den busen der bestia negra geschmissen hat…
    nur die sge

  296. und, nachtrag zu`don´t drink and post´:
    https://www.youtube.com/watch?.....7Di0bNl4xE

    und ausserdem – wie man so schön sagt `beachten sie bitte besonders 2;30 und Folgendes im obigen Link`

  297. ZITAT:
    “und, nachtrag zu`don´t drink and post´:
    https://www.youtube.com/watch?.....7Di0bNl4xE

    und ausserdem – wie man so schön sagt `beachten sie bitte besonders 2;30 und Folgendes im obigen Link`”
    Geil! Was für ein Einsatz, auch mit Schmerbauch.