Russland 7 Die Fanbotschaft ist da

Foto: jcm
Foto: jcm

Wenn Deutschland bei einer WM oder EM spielt, sind sie stets vor Ort, die emsigen Mitarbeiter der Fanbotschaft.

Als ich vorgestern gerade in den Fahrstuhl unserer schnuckeligen 1000-Zimmer-Herberge einsteigen wollte, lief mir Michael Gabriel, gemeinsam mit seinen Mitarbeitern Andy und Maike, geradezu in die Arme. Normalerweise trifft man hier vornehmlich völlig exaltierte mexikanische Fans, die komplett aus dem Häuschen sind. Unfassbar, wie die Kerle in unserer Hotelbar tagelang schon vor dem historischen Sieg ihrer Mannschaft abgefeiert haben und wie viel Tequila die bequem in sich hinein geschüttelt bekommen, ohne umzufallen.

Aber darum soll es hier gar nicht gehen. Zurück zur Fanbotschaft und ihrem Chef. Michael ist schon seit ewigen Zeiten Leiter der Koordinationsstelle der Fanprojekte, also praktisch der Oberboss aller Fanprojekte der einzelnen Klubs. Er selbst ist Eintracht-Fan, durchaus manchmal auch mit kritischer Distanz. Ich glaube, niemand sonst kennt sich im ganzen Bundesliga-Land besser in der Fanszene aus als Michael.

Er war früher ein richtig guter Fußballspieler, ist in Klagenfurt geboren, spielte für die U20 von Österreich und nahm sogar an der U20-WM 1983 in Österreich teil. Zudem kickte er sieben Jahre lang für die Eintracht-Amateure in der Hessenliga, wurde vorher deutscher B-Jugend-Meister mit der Eintracht 1980 und zwei Jahre später mit der A-Jugend. Sowas nennt man dann wohl Vereinstreue.

Foto: jcm

Bis Sonntag stand Michael mit einem Team von zwölf Mitarbeitern mit einem Stand in Moskau, danach reisen sie alle miteinander weiter nach Sotschi und Kasan, wo die weiteren deutschen Vorrundenspiele stattfinden. Die Fanbotschaft ist eine Anlaufstelle für alle deutschen Fans, natürlich wird auch denjenigen Anhängern geholfen, die irgendwelche Probleme haben. Außerdem bietet die Truppe gemeinsame Touren an, damit niemand zu einsam wird und ein noch besseres Gemeinschaftsgefühl entsteht. Weil ihre Tische auf dem Transport von Deutschland verloren gegangen sind, mussten Michael und seine Leute noch kurzerhand in einen Baumarkt und dort Tische kaufen. Hat geklappt.

Schlagworte:

360 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. War diese U20 WM nicht in Mexiko? So hats mir der Öri mal erzählt.

  2. 96 sucht angeblich Stürmer. Wir hätten einen.
    Und dann gibt es noch den Alex.
    Sommerloch?

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1527834

  3. Ach ja, der Öri. Zuletzt beim Pokalfinale im Brauhaus Krombach gesehen…

  4. Puh! Zieht sich, so ganz ohne Fußball.

  5. Faszinierend, dass es immer noch sportliche Leiter und Trainer gibt, die Hrgota für Bundesligatauglich halten.

  6. Morsche!

    Zu schade das der Hrgota nicht nochmal einen Anlauf nimmt, würde dem 10 Tore zutrauen…
    Guter Kombinationsspieler und auch effizient vorm Tor. Gibt einige gute Youtube Videos von ihm.

    @UliStein remember the Caio-Effect

  7. Mein Coach wartet auch schon Jahrzehnte auf meinen Durchbruch.

  8. ZITAT:
    “Mein Coach wartet auch schon Jahrzehnte auf meinen Durchbruch.”

    Meiner ist darüber leider verstorben.

  9. ZITAT:
    “Faszinierend, dass es immer noch sportliche Leiter und Trainer gibt, die Hrgota für Bundesligatauglich halten.”

    Na hoffentlich gibt es die wirklich. Bei Fredi, Bruno und Adi ist das wohl den Umständen geschuldet.

  10. Einfrank Trachtfurt

    Schubkarre aus dem Service geholt, für die wilde Fahrt nach Hannover noch den Luftdruck erhöht – komm, Branimir, es geht los!

  11. Der amtierende Weltmeister gegen uns Mexikaner. Die Mannschaft.
    Ganz klar hey. Deutschland haut die weg hieß es.
    Mit all ihrer Klasse.
    Das wird deutlich.
    Haben den besten Keeper der Welt, Cl Sieger Kroos, die ganzen Bayern Profis und endlich mal Reus.
    Und dann lassen die Reus auf der Bank!
    Lassen Sane daheim und starten mit Ösil.
    Boateng und Hummels heben immer wieder das Abseits auf, als wärs ein 50 Euro Schein.
    Müller hat das Kicken verlernt. Das der sich nichts gebrochen hat.
    Dann bringt der Gomez. Petersen ist der beste Joker der Liga und er bringt den alten Chancentod.
    Wir verkacken jeden einzelnen Konter und schlagen den Weltmeister trotzdem.
    Mit der Leistung hätten wir gegen die Saudis verloren, aber der “Weltmeister” hat uns den Arsch gerettet.

    Alt aber immer wieder witzig der Typ:
    https://www.youtube.com/watch?.....TDR6GnwQeI

  12. Stefan Aginer wechselt in die 3.Liga zum KFC Uerdingen.

  13. ZITAT:
    “Alt aber immer wieder witzig der Typ:
    https://www.youtube.com/watch?.....TDR6GnwQeI

    Aber natürlich redet der etwas völlig anderes, als im Untertitel zu lesen ist.

  14. Bien sur. Das wurde schon mit allerlei unterlegt.

  15. Quasi Holzhammerhumor al la Mario Barth.

  16. ZITAT:
    “Stefan Aginer wechselt in die 3.Liga zum KFC Uerdingen.”

    Rasanter Karrieresprung nach seinem Abgang in Frankfurt.

  17. ZITAT:
    “Rasanter Karrieresprung nach seinem Abgang in Frankfurt.”

    Eins-, zweimal die falsche Abfahrt genommen, und schwupps hat sich die Karriere leider erledigt. Zu 1860 ging er, um nach Hause zu kommen, oder?

  18. Aiges nach Uerdingen wurde hier doch gestern schon gemeldet. Fiel heute wohl nur noch nicht auf. Da kann ich getrost noch ne Mütze Schlaf nehmen, wie mir scheint.

  19. Ergänzungsspieler

    Kulturtipp:
    Am Wochenende ist am Rebstock Afrika Kulturfest. Was für mich als ignoranten Proleten ansich nichts anderes als eine Ansammlung schmuddliger Tanztherapeuten bedeutet.

    ABER: Am Samstag um 18:30 spielt dort Macka B auf. Der Mann ist Engländer, auch deswegen lohnt ein Besuch.

    Danach könnte man vor Ort Deutschland – Schweden sich angucken – dafür suche ich mir aber lieber einen kernigen Stehbierausschank im Gallus.

  20. Der KFC will mit Aiges wohl den Durchmarsch in Liga 2 packen. Im Vergleich zu den 60igern ist das womöglich eine sportlich recht attraktive Alternative. Und das Gehalt scheint auch nicht schlecht zu sein:
    http://www.reviersport.de/3741.....allen.html

  21. ZITAT:
    “Faszinierend, dass es immer noch sportliche Leiter und Trainer gibt, die Hrgota für Bundesligatauglich halten.”

    Ich konnte mein Glück kaum fassen, als ich da was von 1 Mio Ablöse las. Brane und haraguchi sind dann deren Mercato….

  22. Rasender Falkenmayer

    Gude
    @11 Doc
    Sensacion.

  23. In Mexiko könnte ich wohl als Sänger auch noch Karriere machen.

  24. Ergänzungsspieler

    fang doch erstmal in Karben an.

  25. Heute erwarte ich Spektakel-Fußball.

    Hasebe vs. James. Eintracht.

    Polen gegen Mane und seinem Trainer Cisse (2002 Mannschaftskapitän Senegals, die gleich in ihrem ersten Gruppenspiel den amtierenden Weltmeister Frankreich mit 1:0 besiegt haben und damit mitverantwortlich waren, dass diese mit nur 1 Punkt und null selbst erzielte Tore nach Hause fahren mussten und das mit Zinedine.

    Russland gegen Mo Salah, der Auftakt des 2. Spieltages der Vorrunde.

  26. Von einem, der mit seiner Familie im Alter von drei Jahren vom Senegal nach Norditalien ausgewandert war oder wie man als stolzer Italiener bei der WM mitspielen kann:
    https://www.tagesspiegel.de/sp.....05848.html
    Schon interessant, welche Lebensläufe die WM da manchmal ans Licht bringt.

  27. ZITAT:
    “fang doch erstmal in Karben an.”

    HiHi.

  28. Ich würde mich freuen, wenn Jogi am Samstag tatsächlich ein paar Veränderungen vornimmt, sicher bin ich mir da aber nicht. Zu oft hat er in Nibelungentreue auf alt bewährtes gesetzt.

  29. Rasender Falkenmayer

    Das Lustige: Als Löw anfing, 2006 und noch mehr 2010, hat er das richtig gemacht, was er jetzt falsch macht. Damals hat er neuen Wind, neue Leute und neue Taktiken mitgebracht. Genau, was die N11 jetzt braucht und er nicht mehr kann. Oder will.
    Bundestrainer und -kanzler sollten nur zwei Amtszeiten machen dürfen.

  30. ZITAT:
    “Faszinierend, dass es immer noch sportliche Leiter und Trainer gibt, die Hrgota für Bundesligatauglich halten.”

    glaub ich erst, wenn es offiziell ist

  31. ZITAT:
    “Bruda, schneid’ die Haare kurz

    https://www.hessenschau.de/spo.....i-100.html

    Witzige Geschichte. Danke für den Link.

  32. @Falke: stimmt schon, bei der letzten WM gab es diverse Reportagen über den Trainer, der alles akribisch vorbereitet, den anderen immer einen Schritt voraus ist und immer die richtigen Entscheidungen trifft.

    Jetzt ist er beleidigt, wenn man nach einer Niederlage nach den Ursachen fragt…

  33. ZITAT:
    “Ich würde mich freuen, wenn Jogi am Samstag tatsächlich ein paar Veränderungen vornimmt, sicher bin ich mir da aber nicht. Zu oft hat er in Nibelungentreue auf alt bewährtes gesetzt.”

    Personell würde ich nicht viel ändern, abgesehen von der linken Seite (Hector, falls fit, für Plattenhardt und Brandt für Draxler). Noch mehr Personal zu tauschen könnte dazu führen, dass die Abstimmung zwischen den Mannschaftsteilen noch schwieriger wird, was gegen Mexiko ja schon schlimm genug anzusehen und für mich das größte Manko war.
    Falls Kimmich zwecks Unterstützung von Reus oder Müller (statt Werner?!) wieder recht offensiv agieren soll, womit ich kein Problem habe, muss Khedira hinten mit absichern, und zwar konstant und immer halbrechts etwas eingerückt (beim langen Ball des Gegners also immer mit dem kürzeren Weg zum eigenen Tor als der Gegenspieler auf der linken Außenbahn). Es darf einfach nicht mehr passieren, dass ein Özil nach Ballverlust 40 Meter zurücklaufen muss, um einen Angreifer im Strafraum zu stellen oder dass Hummels und Boateng “im weiten offenen Raum” in Unterzahl verteidigen müssen. Das ist ausschließlich ein Kopfproblem, dass sowas nicht passiert. Falls die Mannschaft diese Disziplin nicht aufbringt, dann wird das auch nichts werden.

  34. “Schon interessant, welche Lebensläufe die WM da manchmal ans Licht bringt.”

    Ja, Die schönsten Geschichten schreib dich das Leben. Schmalz. Pathos. I llike.

    “Auf die Entscheidung, für den Senegal zu spielen, folgte alsbald sein Debüt. Am 14. November 2017, einen Tag nach der verpassten WM-Qualifikation Italiens, stand Gomis zum ersten Mal für das Land seines Vaters im Tor. Und sicherte seiner Mannschaft beim 2:1-Sieg gegen Südafrika prompt das Ticket nach Russland.”

    Das hat ja gepasst.

  35. @Westend – ich glaube der Müller ist seit der CL-Niederlage einfach fertig – der reist bei der WM nix mehr

  36. Ich weiß, es ist verpönt hier auf die FR zu verlinken, aber wo wir gerade bei netten Geschichten sind, da hat das Käseblatt (sicher für viele außerhalb der Vorstellungskraft) auch gerade während der WM einiges anzubieten.

    Zum Beispiel die von Saio Mané
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1527350

    Oder das, was Mladen Krstajic mit der serbischen Nationalmannschaft so angestellt hat
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1527344

    Oder was sich im japanischen Fußball so alles verändert (ja, mit Makoto Hasebe)
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1527695

    Und das sind nur ein paar Beispiel von heute. So, und jetzt weitermachen.

  37. Rasender Falkenmayer

    Die FR-Artikel haben wir doch eh alle immer gelesen. Das ist wie Schuhe anziehen.

  38. Jogi ist doch der Allersatteste von dem ganzen Haufen!

  39. Seit 11:30 soll die Pressekonferenz mit Neuer auf ntv stattfinden. Alles wartet, aber keiner zu sehen. Da geht es drunter und drüber wird gemutmaßt.
    Voll unentspannt der ganze Laden.

  40. ZITAT:
    “Personell würde ich nicht viel ändern, abgesehen von der linken Seite (Hector, falls fit, für Plattenhardt und Brandt für Draxler).”

    Meiner Meinung nach benötigt dieses Team einen Big Bang. Hector für Plattenhardt, Süle für Boateng, Brandt für Draxler, Goretzka für Khedira, Reus für Özil und Gomez für Werner.

    Dann haben sie eine Chance, weiterzukommen und dabei eine neue Truppe einzuspielen.

  41. Ergänzungsspieler

    41 – genau so siehts aus, Obschon Süle oder der falsche Prinz fast egal mir erscheint,

    Noch irgendwen auf rechts anstatt Müller,

  42. Die heutige DFB-PK ist weitaus spannender als üblicherweise. Bisher jedenfalls.

  43. Meine Änderungswünsche habe ich ja schon hier reingeschrieben, also hat sie Löw auch schon gelesen. Ob er es umsetzt, ist eine andere Frage…….

    Der Wiedwald kommt wirklich. Was sagt denn der Zimmermann dazu? Zumal er ja sehr beliebt sein soll.

    ZITAT:
    “Die FR-Artikel haben wir doch eh alle immer gelesen. Das ist wie Schuhe anziehen.”

    Yeah, selbstverständlich. Pflichtlektüre, bevor hier der erste Buchstabe eingetippt wird.

  44. ZITAT:
    “Die heutige DFB-PK ist weitaus spannender als üblicherweise.”

    Kann gar nicht sein.

  45. Zimmermann sitzt neben mir auf der Tribüne und wir singen leise Lieder über Kickers Offenbach.

  46. Süle und Hummels in der Innenverteidigung?
    Die Schweden lachen ja jetzt schon…

    Ne Boateng ist der einzig Schnelle da hinten.
    Mexiko hat übrigens das Siegergen verinnerlicht. Die reden vom Titel. Richtig so.

  47. ZITAT:
    “Die heutige DFB-PK ist weitaus spannender als üblicherweise. Bisher jedenfalls.”

    Ich brauche mehr Details.

  48. Wie wir hören, hören wir nichts.

  49. Mann spricht miteinander…. Lol

  50. Mexico redet immervomTitel. Die Fans fordern den jedesmal ein.

  51. Manu guckt so traurig.

  52. Was sprach oder spricht Manuel denn? Wo ist der Boccia mit seiner Twitter-Berichterstattung, wenn man ihn mal braucht?

  53. Ich glaub die sind geschockt das das System Löw geknackt worden ist und jetzt haben sie kein Plan B.

  54. Jetzt, da es losgegangen ist, ist das Ganze wesentlich weniger spannend als in den 50 Minuten Wartezeit.

  55. Na,das sie miteinander über das Spiel sprechen. Das es befreien ist miteinander zu sprechen. Das sie trotzdem das der Schiri nix zurück nimmt weiter protestieren werde

  56. Es gibt keine Spaltung in der Mannschaft. Er freut sich auf Sotchi.

  57. Rasender Falkenmayer

    Rüdiger soll auch schnell sein.
    Und Boateng war vor allem lahm.

  58. “Wichtig ist, dass wir alle an einem Strang ziehen” (Manu N.)

  59. Sie würden am liebsten morgen schon spielen. Wichtig ist Es das die Mannschaft wieder das alte Selbstverständnis erreicht.

  60. ZITAT:
    “”Wichtig ist, dass wir alle an einem Strang ziehen” (Manu N.)”

    Fußball kann so einfach sein.

  61. ZITAT:
    “Rüdiger soll auch schnell sein.
    Und Boateng war vor allem lahm.”

    …und Hummels gar nicht erst da….

  62. Die Führungssüieler sind dran Schuld…

  63. Aha jetzt wird’s interessant. Die Einstellung stimmt nicht.

    Es soll geknallt haben…

  64. Ernsthaft vom Titel reden, das dürfen bislang allein die Spanier. Die sind derzeit in vielen Belangen der Konkurrenz mindestens eine Nasenlänge voraus. Und mir schwant, dass die erst bei 90% sind.

  65. ZITAT:
    “”Wichtig ist, dass wir alle an einem Strang ziehen” (Manu N.)”

    Empfehle die Teilname an der EM im Tauziehen am 20.07.18 in Bielefeld.

  66. Hier liegt noch ein h rum.

  67. Wenn es intern Krach gibt, ist die WM sowieso gelaufen.

    Es sind immer wieder die gleichen Phänomene…….

  68. Naja wenn’s intern mal knallt ist wohl besser als ein weiter so….

  69. Bei den ganzen Floskeln warte Ich ja nur noch auf den umgestoßenen Bock!

    Und die Mexikaner waren fast Alle erkältet laut dem Trainer. Wird ja immer lustiger!

  70. ZITAT:
    “Schon interessant, welche Lebensläufe die WM da manchmal ans Licht bringt.”

    Die Geschichte von Lukaku ist aber auch heftig. Dem gönne ich die Kohle, die er jetzt verdient:
    https://www.theplayerstribune......ngs-to-say

  71. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “Ernsthaft vom Titel reden, das dürfen bislang allein die Spanier. Die sind derzeit in vielen Belangen der Konkurrenz mindestens eine Nasenlänge voraus. Und mir schwant, dass die erst bei 90% sind.”

    Den Portugiesen sind sie noch nicht einmal ein Tor voraus.

  72. ZITAT:
    “Naja wenn’s intern mal knallt ist wohl besser als ein weiter so….”

    Richtig. Aber wenn so ein Turnier läuft, dann kannst du das nicht mehr steuern. Dann fehlen die entscheidenden Körner, um am Ende vorne zu stehen. Dann sind Trainer und Spieler damit beschäftigt, irgendwelche Brände zu löschen, anstatt sich auf ihre Kernkompetenz zu konzentrieren.

    Und das lag ja schon vor dem Mexiko – Spiel in der Luft.

  73. Rasender Falkenmayer

    Spanien bleibt für mich nach dem bisher gesehenen Favorit. Aber da alle anderen Großen ziemlich abkacken, kommt dieses mal eine Überraschng in Betracht (Portugal, Belgien, Kroatien). Andererseits wird sich der eine oder andere Favorit auch wieder fangen. Brasilien vielleicht.

    Dass es ei unseren knirscht, dachte ich schon bei den Interviews. Vor allem Hummels sollte mal an sich selbst arbeiten, als andere anzumeckern.

  74. ZITAT:
    “Richtig. Aber wenn so ein Turnier läuft, dann kannst du das nicht mehr steuern. Dann fehlen die entscheidenden Körner, um am Ende vorne zu stehen. Dann sind Trainer und Spieler damit beschäftigt, irgendwelche Brände zu löschen, anstatt sich auf ihre Kernkompetenz zu konzentrieren. Und das lag ja schon vor dem Mexiko – Spiel in der Luft.”

    Richtig. Dazu ein, wie immer bei diesem Autor, kluger Text von Olli Fritsch.
    https://www.zeit.de/sport/2018.....lf-wechsel

  75. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Aha jetzt wird’s interessant. Die Einstellung stimmt nicht.
    Es soll geknallt haben…”

    Quäle? Sagen die das auf dieser PK?

  76. AM14FG nach Hannover?
    Maximale Demütigung für die Fans ?

  77. Sie sind sich alle einig, daß die jeweils anderen mehr arbeiten müssen. SIe selbst natürlich nicht, sie sind ja Beschwerdeführer und gehen dadurch mit gutem Beispiel voran.

    Das Ding ist durch.

  78. “Nimm Du Ihn, Ich hab Ihn sicher!” Hat schon immer blendend funktioniert!

  79. Mit wieviel Millionen dürfen wir wohl nach einer Glanzleistung von Hasebe rechnen ?

  80. OT:
    Entweder der Stadler hat keine kompetenten Berater oder er ist beratungsresistent und eventuell auch noch dämlich dazu. Zitat:
    “Zudem berichtete die “Süddeutsche Zeitung”, dass die Staatsanwaltschaft München II bei den Ermittlungen gegen Stadler seine Telefonate abgehört habe. Dies sei vor und nach einer Razzia bei Stadler vergangene Woche geschehen, berichtete die Zeitung am Dienstag unter Berufung auf Kreise von Verfahrensbeteiligten. Entweder aus den dabei sichergestellten Unterlagen oder den abgehörten Telefonaten, möglicherweise aus beiden Quellen, hätten sich für die Ermittler konkrete Anhaltspunkte für den Verdacht der Vertuschung ergeben.”
    Quelle:
    https://www.tagesspiegel.de/wi.....08546.html
    Wie blöde kann man eigentlich sein? Es war doch schon seit Wochen sonnenklar, dass bzgl. Stadlers Verstrickung in den Abgasskandal Ermittlungsmaßnahmen der Staatsanwaltschaft auch auf ihn persönlich zukommen würden.
    Da gibt es doch nur eine Alternative: Entweder möglichst frühzeitig möglichst alle Beweismittel so gut wie es geht komplett vernichten (was im Bereich der Wirtschaftskriminalität selten gelingt) oder eben zur Gänze auf Beweismittelvernichtung verzichten. Sich dann beim angeblichen Vertuschen auch noch abhören zu lassen, das dürfte schon für sich betrachtet eine fristlose Kündigung und ein Jahr Knast rechtfertigen, mindestens.

  81. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ernsthaft vom Titel reden, das dürfen bislang allein die Spanier. Die sind derzeit in vielen Belangen der Konkurrenz mindestens eine Nasenlänge voraus. Und mir schwant, dass die erst bei 90% sind.”

    Den Portugiesen sind sie noch nicht einmal ein Tor voraus.”

    Anders als beim Pferderennen reicht die Nasenlänge Vorsprung beim Fußball eben nicht immer für den Sieg. Aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch.

  82. Haben wir denn in Deutschland einen richtig starken 6er, den Jogi übersehen hat…?
    mir fällt spontan keiner ein.

    In Köln hatte Hector zeitweise auch auf der 6 (oder manchmal 8) gespielt, aber der wird wohl eher wieder auf links gebraucht.

    Vielleicht hätte man doch den Emre Can noch mitnehmen sollen. Kämpft wahrscheinlich auf dem Platz mehr als Khedira, auch wenn er (noch) nicht seine spielerische Klasse hat (von der aktuell aber nicht so viel zu sehen ist).

  83. Wenn der Deutsche muss, dann kann er.

    Is nicht von mir.

  84. ZITAT:
    “Wenn der Deutsche muss, dann kann er.

    Is nicht von mir.”

    Da fiele mir eine Lateinische Antwort ein.

  85. Ich glaube auf jeden Fall, dass wir den Weltmeister schon gesehen haben.

  86. Ergänzungsspieler

    Dann soll der Ronaldo Weltmeister werden. Aber der von der alten Büste.

  87. Ergänzungsspieler

    Der Can can’t.

    Verletzung. Knie oder Rücken. Weiß ich grad nicht.

  88. ZITAT:
    “Wenn der Deutsche muss, dann kann er.

    Is nicht von mir.”

    Auch im Alter noch, HG?

  89. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “Wenn der Deutsche muss, dann kann er.

    Is nicht von mir.”

    Dann kann der ganze Mist nur eine Ursache haben: Er muss nicht.
    Klingt dämlich, ist aber so.

  90. ZITAT:
    “Der Can can’t.

    Verletzung. Knie oder Rücken. Weiß ich grad nicht.”

    Naja,…….Klopp hat ihn in der 83. Minute eingewechselt.

    Ich denke eher, dass Löw auf ihn verzichtet hat, weil seine Vertragssituation noch nicht geklärt war.

  91. Rasender Falkenmayer

    Goretzka würde ich für Khedira bringen. Ich bin sicher, der brennt.

  92. Ergänzungsspieler

    … oder weil er der Einladung seines Präsidenten nicht folgte. Yogi steht auf Untertanen.

  93. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn der Deutsche muss, dann kann er.

    Is nicht von mir.”

    Auch im Alter noch, HG?”

    Da kannste noch was lerne…

    Das hat der Kramer eben im TV abgelassen

  94. ZITAT:
    “Wenn der Deutsche muss, dann kann er.

    Juni, Juli, August nur wenn du musst.

  95. ZITAT:
    “Richtig. Dazu ein, wie immer bei diesem Autor, kluger Text von Olli Fritsch.
    https://www.zeit.de/sport/2018.....lf-wechsel

    Hmm, wirklich klug? Ich habe Zweifel, dass Süle schneller als Hummels ist oder von mir aus auch weniger langsam. Der ist schon wirklich ein recht unbeweglicher Klotz. Im Übrigen ist 74 ja wohl der Gegenbeweis. Wenn so gar nichts läuft und das schon über längere Zeit, empfiehlt es sich mMn gerade, die Statik zu verändern. Am besten sogar das System umzustellen.

  96. Rasender Falkenmayer

    @ Artikel Zeit-Online
    Mir werden in dem Artikel zu sehr vergangene Verdienste gewürdigt.

  97. Rasender Falkenmayer

    74 ?? Wer kann sich denn daran erinnern? Und was hat das mit heute zu tun? Erst seit 1990 sind wir auf Jahre hinaus unschlagbar!

  98. Spiel der Ball lang Bruda…

  99. “Grummelt” /€/(;?€&-‘s

  100. ZITAT:
    “Wenn so gar nichts läuft und das schon über längere Zeit, empfiehlt es sich mMn gerade, die Statik zu verändern. Am besten sogar das System umzustellen.”

    Vollkommen richtig.

    In diesem Zusammenhang möchte ich nochmal auf meine #41 verweisen… ;)

  101. Uiuiui. Geht gut los bei #COLJPN. Hand, Rot, Strafstoß.

  102. Wieder ein Spiel für den elitären Kreis der Nicht-Arbeiter……….Studenten und ………..Tor!

  103. “Seine bisherigen Mitspieler werden zum Trainingsauftakt am 2. Juli in Frankfurt zurück sein. Meier nicht.”

    Fehlte die Hälfte…

    Glückwunsch an Herrn Durstewitz für die distanzierte und untendenziöse Berichterstattung…

  104. Muss man da Rot geben? Zwingend?

  105. ZITAT:
    “Muss man da Rot geben? Zwingend?”

    Wenn der Schiedsrichter der Meinung war, dass der Spieler durch diese Armbewegung ein sicheres Tor verhindert hat, meiner Meinung nach ja. Ich hab nicht gesehen, ob der Ball ins Tor gegangen wäre.

  106. Inui treffsicher wir in Frankfurt.

  107. Moderation Preview? Ernsthaft? Wofür das denn?

  108. Ok. Habe nur einen Wackelstream. Auf dem sah es nicht nach “Absicht” aus.

  109. “es ergibt sich dann eine Chance für den früheren Frankfurter Takashi Inui, der von links kommend flach am langen Eck vorbeischießt.”

    Man kann es sich lebhaft vorstellen……

  110. Die spielen alle nicht so, wie ich tippe. Das prangere ich an.

  111. Özil zur Stewardess: Können sie bitte diesem Kolumbianer erklären, dass er auf meinem Platz sitzt.

  112. Gefühlte 80% aller Tore dieser WM fallen nach Standardsituationen.

  113. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aha jetzt wird’s interessant. Die Einstellung stimmt nicht.
    Es soll geknallt haben…”

    Quäle? Sagen die das auf dieser PK?”

    Ja. Ich bin aber Isaradlers Meinung. Die sagen alle der andere muß…. Das ist durch. Vielleicht auch ganz gut so. Wird das System Bierhoff und Jogi endlich mal hinterfragt.

  114. ZITAT:
    “Gefühlte 80% aller Tore dieser WM fallen nach Standardsituationen.”

    Weil es keine Kleinen mehr gibt:
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....13693.html

  115. ZITAT:
    “Die FR-Artikel haben wir doch eh alle immer gelesen. Das ist wie Schuhe anziehen.”

    Sogar auf Papier!

  116. Hasebe kanns nicht lassen.

  117. In dem Fall verstehe ich aber die Aufregung von Hasebe. Das war nämlich Stürmerfoul.

  118. ZITAT:
    “Hasebe kanns nicht lassen.”

    Bei der Freistoßentscheidung wäre ich aber auch geplatzt.

  119. @82, WA: In der Assekuranz munkelt man zudem, dass die D&O durch Winterkorn schon aufgebraucht ist.

    Der hätte sich wohl besser rechtzeitig abgesetzt.

  120. ZITAT:
    “In der Assekuranz munkelt man zudem, dass die D&O durch Winterkorn schon aufgebraucht ist.”

    Bitte? Und ich naives Pflänzchen dachte, da habe jeder seine eigene…

  121. ZITAT:
    “Bitte? Und ich naives Pflänzchen dachte, da habe jeder seine eigene…”

    Ne, die hängt regelmäßig bei der Gesellschaft und gilt für den Vorstand, Aufsichtsrat, etc.

    Nicht unbedingt die immer beste Konstruktion.

  122. Mwa: Hatten wir diese Hellmann-Bürgermeister-Kiste schon?

  123. Eben nochmal die Szene gesehen. Der Ball wäre aufs Tor gekommen. Rot also ok mMn.

  124. Pokalsieger wissen bescheid.

  125. Munterer Kick aber mir fällt zu oft das Wort Hasebe ohne das Attribut Pokalsieger.

  126. Bin der Meinung da muss mehr kommen von unserem Verbündeten gegen den Feind in Unterzahl.

  127. Japan? Verbündete? Da war mal was……

  128. Vielleicht kommt da mehr, nachdem sie Inui ausgewechselt haben.

  129. Inui macht Inui-Dinge

  130. Rasender Falkenmayer

    In Südamerika wohnen doch keine Feinde. Die haben so viel Verwandschaft aufgenommen da, dass man sich schon verbunden fühlt

  131. Jetzt gibt er wieder Stoff, der Verbündete.

  132. SchmutzigerHarald

    Pokalversager eingewechselt. Jetzt sollte es wieder aufwärts gehen für Japan.

  133. Den Inui hät ich schon längst erlöst. Fällt sowieso nur.

  134. Wer will Inui wiederhaben ?

  135. OT
    Da fällt auch einer. Und zwar – wenn das zutrifft – heftig auf die Nase
    http://www.fr.de/panorama/ex-t.....-a-1528085

  136. Standard. Klar.

  137. ZITAT:
    “Pokalversager eingewechselt. Jetzt sollte es wieder aufwärts gehen für Japan.”

    Läuft.

  138. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “In der Assekuranz munkelt man zudem, dass die D&O durch Winterkorn schon aufgebraucht ist.”

    Bitte? Und ich naives Pflänzchen dachte, da habe jeder seine eigene…”

    Zauberwort: Kumul.

  139. Frankfurt – München ist immer eine klare Sache.

  140. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Frankfurt – München ist immer eine klare Sache.”
    Kommt auf den Verkehr an.

  141. Kleine Überraschung – durch den Platzverweis begünstigt.

  142. Doch das war eine Schande für Kolumbien.

  143. 5 Spiele unter Eintracht-Einfluss: 4 Siege, 1 Unentschieden. Läuft.

  144. ZITAT:
    “Den Inui hät ich schon längst erlöst. Fällt sowieso nur.”

    Hat aber 3 Punkte.

  145. ZITAT:
    “Zauberwort: Kumul.”

    Geh Karben, Junge.

  146. Mir macht wirklich Gedanken, dass der Herr Birkenstock, ja der Latschenfabrikant, am Tegernsee ein Einfamilien Häuschen in den Dimensionen 51×17 Meter plant. Plus doppelstöckiger Tiefgarage unterm See.
    Warum produziere ich keine Korklatschen?
    Weil ich den ganzen Tag in einem Fußballblog rumhänge?

  147. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zauberwort: Kumul.”

    Geh Karben, Junge.”

    Singst Du da heute?

  148. Wie stehen denn die Quoten für’s anstehende Spiel?
    Ich hab 0 Vorstellung/Erwartung…

  149. Ergänzungsspieler

    “Weil ich den ganzen Tag in einem Fußballblog rumhänge?”

    Das wirds sein. Ohne diesem Grüne Bild Blog hättest Du Dein Leistungsträgerpotenzial schon längst beeindruckend abgerufen.

  150. D&O-Versicherung: Beim Stadler geht es ja (noch) nicht um Kohle, mal abgesehen davon, dass Audi eine eigene D&O-Versicherung für seine Vorstände haben sollte, was wiederum als Anspruch “im Normalfall” auch im Vertrag von Stadler stehen wird. Dann wäre es egal, wieviel Winterkorn schon in Anspruch genommen hat.
    Gewundert hab ich mich in meiner #82 darüber, wieviel einer wie der Stadler, der sich Berater ohne Ende leisten kann, offenbar selbst dazu beitragen kann, in einer offensichtlich kritischen Phase der Ermittlungen die Annahme der Verdunkelungsgefahr zu begründen. Und das die Staatsanwaltschaft seine dienstlichen und privaten Telefone abhören würde, ist wahrlich keine Überraschung. Man könnte ja auch täglich wechselnde prepaid-Handys oder den Telefonanschluss im Büro eines Freundes nutzen, nur mal so als Beispiel. Wobei ein etwaiger Schwerkrimineller natürlich noch zusätzlich damit rechnen muss, dass auch andere Vorstände oder AR-mitglieder, die mit drin stecken können, gleichfalls abgehört werden.
    Stadler hätte sich am Besten schon vor Wochen beurlauben lassen und alle (vorher gesäuberten) Unterlagen, Speichermedien etc. an die Firma rausgeben sollen. Die Kommunikation mit der Firma dann nur noch über den Anwalt.
    Dann wäre der Vorwurf einer dohenden Verdunkelungsgefahr mit anschließender U-Haft kaum zu begründen gewesen. Aber so? Sehr schwer verständlich das.

  151. ZITAT:
    “Mir macht wirklich Gedanken, dass der Herr Birkenstock, ja der Latschenfabrikant, am Tegernsee ein Einfamilien Häuschen in den Dimensionen 51×17 Meter plant. Plus doppelstöckiger Tiefgarage unterm See.
    Warum produziere ich keine Korklatschen?
    Weil ich den ganzen Tag in einem Fußballblog rumhänge?”

    Was Lahm und Neuer bekommen steht sicher auch einem Birkenstock zu, alle sind gleich ein paar halt gleicher.

  152. Wann ist es eigentlich in Mode gekommen, beim Eckball die Kugel außerhalb der Markierung zu platzieren?

  153. ZITAT:
    “”Weil ich den ganzen Tag in einem Fußballblog rumhänge?”

    Das wirds sein. Ohne diesem Grüne Bild Blog hättest Du Dein Leistungsträgerpotenzial schon längst beeindruckend abgerufen.”

    Dann hätte ich einen eigenen Gebrauchtwagenhandel mit gekiestem Platz und Gartenhütte an einer Ausfallstraße haben können?

  154. ZITAT:
    “Wann ist es eigentlich in Mode gekommen, beim Eckball die Kugel außerhalb der Markierung zu platzieren?”

    Ist erlaubt ab Schuhgröße 47.

  155. Die Produktion von Autos, die willkürlich festgesetzte Abgasgrenzwerte nicht immer einhalten scheint eine noch schlimmere Sache als Steuerhinterziehung und das Abbrennen von Pyrotechnik.
    Besonders fasziniert mich, das alle Hersteller weltweit das hinbekommen, nur keine einzige dieser deutschen Deppenfirmen Schlüsselindustrie.

  156. Ist dieser Stadler nicht auch irgendwas bei dem Vize-Pokaksieger?

  157. Musser machen

  158. “Wann ist es eigentlich in Mode gekommen, beim Eckball die Kugel außerhalb der Markierung zu platzieren?”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....iegen.html

    2015/16 gab es noch ein Schaubild, wo der Ball zu liegen hat. Im neuesten Regelheft fehlt dieses Bild.
    Das hat zu einer Verunsicherung selbst unter Experten geführt.
    Das fällt wirklich seit einiger Zeit auf. Früher habe ich noch beobachtet, dass der Schiedsrichter darauf bestand, dass der Ball innerhalb der Linien zu liegen hat.

  159. ZITAT:
    “Ist dieser Stadler nicht auch irgendwas bei dem Vize-Pokaksieger?”

    Yep, Aufsichtsrat beim FC Ruhmreich. Dazu auch die FR, recht erfrischend:
    “Stadler selbst hatte in der Vergangenheit des öfteren moralische Prinzipien in der Wirtschaft eingefordert. Dem Handelsblatt sagte er in seiner Funktion als Aufsichtsratsmitglied des FC Bayern München mit Zusammenhang mit der Festnahme von FCB-Präsident Uli Hoeneß, wie wichtig „Audi die Einhaltung von Normen“ sei. (dpa/FR)”
    http://www.fr.de/wirtschaft/di.....-a-1527186

  160. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Weil ich den ganzen Tag in einem Fußballblog rumhänge?”

    Das wirds sein. Ohne diesem Grüne Bild Blog hättest Du Dein Leistungsträgerpotenzial schon längst beeindruckend abgerufen.”

    Dann hätte ich einen eigenen Gebrauchtwagenhandel mit gekiestem Platz und Gartenhütte an einer Ausfallstraße haben können?”

    Für das Business erscheinst Du mir reichlich zu soft, Brudi.
    Dein Schicksal hätten Gesundheitsschuhe sein können.

  161. Auch der falsche Einwurf scheint aus dem Regelbuch verschwunden….

  162. Hat eigentlich irgendein Vizepokalsieger bei dieser WM bis jetzt was gerissen?

  163. Ich hatte mal Verwandte die waren früher bei Vorwärts Gleiwitz im Stadion. Ich bin also ein ein ausgewiesener Kenner des polnischen Fussballs im Allgemeinen und des oberschlesischen im Besonderen.
    Meine Polen werden das 2:0 gewinnen. Ganz egal was dieser Idsteiner Senegalese da trommelt.

  164. ZITAT:
    “Auch der falsche Einwurf scheint aus dem Regelbuch verschwunden….”

    Nur bei den Profis. Wird in der Kreisklasse neben der klassischen Blutgrätsche am meisten gepfiffen.

  165. Das Spiel ist so öde, dass ich mich glatt über flache Polenwitze amüsieren könnte.

  166. ZITAT:
    “Singst Du da heute?”

    Jo. Meinen Evergreen “Es war niemals der Kumul, Baby!”

    @WA: Ähnlich wie bei Hoeness. Die Pokalverlierer sehen sich als über dem Gesetz stehend.

    Die D&O soll angeblich bei der Konzernmutter hängen. Da dürfte der ein oder andere gerade ordentlich schwitzen.

  167. Ergänzungsspieler

    Mein Produktidee war ja immer eine D&O mit Insassentagegeld. Zumindest für die U-Haft.

  168. ZITAT:
    “Auch der falsche Einwurf scheint aus dem Regelbuch verschwunden….”

    Ist La Mannschaft am Sonntag aber auch abgepfiffen worden. Glaube Komm ich war’s.

  169. Hatten wir schon “da ist Polen aber offen”? Für meinen kleinen Schlesier.

  170. ZITAT:
    “Dann hätte ich einen eigenen Gebrauchtwagenhandel mit gekiestem Platz und Gartenhütte an einer Ausfallstraße haben können?”

    Bernie Ecclestone hat so auch mal angefangen. Man muss sich halt früh genug für das richtige Sprungbett entscheiden.

  171. Hakuna matata

  172. Ich könnte mal eine Erklärung zu D&O brauchen. Kenne nur D&G.

  173. Weißte, Gründel, Fußball ist wie Sex: Der Dicke wird zuletzt gewählt.

  174. POLEN OFFEN!

  175. Wenn sie Lewandowski auswechseln, geht vielleicht noch was.

  176. Ergänzungsspieler

    Der Schlesische Silberrücken spricht mal wieder wirr.

  177. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Das Spiel ist so öde, dass ich mich glatt über flache Polenwitze amüsieren könnte.”

    Sind leider alle geklaut.

  178. Ein gebürtiger Brasilianer, na das ist doch alles klar… Kurva..

  179. Rasender Falkenmayer

    Ce nèst (pas) egal!

  180. Schwächste Leistung einer europäischen Mannschaft.

  181. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Schwächste Leistung einer europäischen Mannschaft.”
    Zweitschwächste.

  182. Typisch Polen – vorher das Maul aufreißen was man alles erreichen will und wenns drauf ankommt….

  183. So schwarze Rastalocken sehen schon äusserst sexy aus. Im Gegensatz zu diesem oberschlesischen sonnenempfindlichen Blasshäuter.
    Mit 55 sind die alle fett.

  184. Was für eine Graupengruppe, in der Inui über allen thront.

  185. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schwächste Leistung einer europäischen Mannschaft.”
    Zweitschwächste.”

    Nein, da bin ich anderer Meinung.

  186. Es kommt doch auf die Größe an. Mehr sag ich euch nicht.

  187. Stimmt es, dass heute abend schon die zweiten Spiele beginnen ?
    Ich muss Italien verpasst haben. Wie haben die gespielt ?

  188. ZITAT:
    “Hatten wir schon “da ist Polen aber offen”? Für meinen kleinen Schlesier.”

    Schlesien ist deutsches Kulturgut, schon seit ca. 100 n. Chr., als die germanischen Lugier das Gebiet besiedelten. Daran sollten sie sich auch rund um den Hexenturm mit einer gewissen Demut erinnern.

  189. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Mit 55 sind die alle fett.”
    Mit ausladenden Rastalocken darf man auch ein bissi mehr Masse haben.

  190. ZITAT:
    “Stimmt es, dass heute abend schon die zweiten Spiele beginnen ?
    Ich muss Italien verpasst haben. Wie haben die gespielt ?”

    Italien hat ein Spiel weniger als wir, steht aber besser da, mit ausgeglichenem Punkt- und Torverhältnis.

  191. Auffällig: alle Spieler des Pokalverlierers auch bei der WM weit von Normalform entfernt.

  192. Noch hat Polen nicht verloren.

  193. ZITAT:
    “Auffällig: alle Spieler des Pokalverlierers auch bei der WM weit von Normalform entfernt.”

    Das ist nicht von der Hand zu weisen. Stand jetzt.

  194. GO POLAND GO

  195. Eben noch halbtot und jetzt Torschütze.

  196. Polen offen

  197. Ich bewundere die Vorhersagen des Gründel. Wirklich.

  198. Keiner kann den Trainingsbetrieb wieder so früh aufnehmen wie die Bayern.

  199. ZITAT:
    “Auffällig: alle Spieler des Pokalverlierers auch bei der WM weit von Normalform entfernt.”

    Die haben wir demoralisiert!

  200. Naja, den hätte sogar Gaci reingemacht.

  201. ZITAT:
    “Die haben wir demoralisiert!”

    Ernsthaft: ich glaube, das CL-Aus hat denen das Genick gebrochen.

  202. ZITAT:
    “Auffällig: alle Spieler des Pokalverlierers auch bei der WM weit von Normalform entfernt.”

    Das glauben bei uns inzwischen sogar die Bayern Kunden, dass Heynckes die vielleicht doch nicht besser gemacht hat. Spätestens seit dem HF gegen Real.

  203. Hätten die mal den Sonny mitgenommen…kein Eintracht-Gen kein Sieg!

  204. Die Eintrachtler marschieren allenthalben. Tja.

  205. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die haben wir demoralisiert!”

    Ernsthaft: ich glaube, das CL-Aus hat denen das Genick gebrochen.”

    Das Schlimme war, dass es eigene major errors waren (Rafinha, Ulreich). Das ist viel schwerer zu verdauen als ein Kunstschuss von CR7.

  206. ZITAT:
    “Mein Produktidee war ja immer eine D&O mit Insassentagegeld. Zumindest für die U-Haft.”

    Das werde ich, neben gebrauchten Birkenstock Latschen, eines Tages an der Ausfallstrasse feilbieten. Im Hermelin.

  207. Mit dem Blick auf Samstag, hoffe ich, dass denen nur ein Erfolgserlebnis frhlt.

  208. @217

    Mit Sicherheit. Außer in Köln haben die ja auch nix mehr gewonnen und auch da war die 1. Hz. unterirdisch.
    Ist schon krass was das für Auswirkungen hat.

  209. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Polen noch schwächer wie Deutschland.

  210. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die haben wir demoralisiert!”

    Ernsthaft: ich glaube, das CL-Aus hat denen das Genick gebrochen.”

    D’accord. Schlagartiger Blackout durch Real im HF. Und wer schwer strauchelt, braucht anschließend Zeit zum Berappeln.

  211. Standards. Muß man nicht trainieren.

    Bei der Gelegenheit rege ich schon wieder über die ganzen kurzen Ecken gegen die mexikanischen Kopfballmonster auf.

  212. Bisher hat der Pokalsieger nur gewonnen und der gelangweilte Meister ständig verloren.

  213. Lewandowski und die annern rasiert. Der Braun-Spot gefällt mir.

  214. Übrigens finde ich es im Großen und Ganzen sehr gut, wie der VAR eingesetzt wird. Gefühlt viel besser als in der BuLi.

  215. Im Hermelin

    Liberace?

  216. Sollte sich die DFL als Vorbild nehmen.

  217. 232 Absolut. Unauffälliger und schneller. Wenn überhaupt VAR, dann so.

  218. … und wohl im Stadion noch transparenter, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

    Übrigens, der Heinz: Rasiert vom Rastafari!

  219. Im Stadion muß der Fan einfach informiert werden was überprüft wird. Am besten bei eindeutigem Bildmaterial auch noch kurz die Szene auf dem Videoboard anzeigen.

  220. Die haben sich das VAR-Desaster bei uns offenbar genau angesehen und ihre Lehren daraus gezogen.

    Überhaupt waren die Schiri-Leistungen bisher sehr ordentlich – zumindest soweit ich die Spiele gesehen habe.

  221. Wenn ich mir das mit den Bayern so angucken, dann haben sie die Saison so beendet, wie sie sie begonnen haben. Mit dem Wechsel zu Heynckes haben sie einen Trainer bekommen, den sie kannten und deshalb sie nicht nerven konnte, jedenfalls so lange wie sie noch in der CL waren. Dann hat er sie auch genervt und sie haben die Saison ausklingen lassen, ohne sich einigermaßen zu benehmen (Pokal, Stuttgart, etc.)
    Falls Kovác denen auf den Wecker geht, und das ist gut möglich nach z. B. schlechten Abschneiden bei der WM, Boateng, Lewandowsky wollen jetzt schon gehen, Müller wird es sich auch überlegen oder Kimmich und, und, und. Halt jeder, der was auf sich hält, ja dann ist es gut möglich, dass es auch mit der Meisterschaft schwieriger werden kann. Wie am Anfang der letzten Saison. Da muss ein Umbruch stattfinden, noch lavieren sie sich so durch. RibRob dürfen noch eine Ehrenrunde drehen, weil sie noch keinen Plan haben, wie sie sich der Zukunft stellen wollen. Uli und Kalle müssten eigentlich auch weg. Lange Rede, kurzer Sinn,
    wir sollten die Meisterschaft anpeile, zumindest uns mehr auf diese einlassen als die letzten 2 Jahre, wo die Prioritäten auf dem Pokal lagen. Mal sehen, was der Hütter für einer ist. Der kann ja Meisterschaft.
    Ich will nicht aufgeben. wir machen sie platt. Und mit dem blöden Supercup fangen wir an. Nur so, weil wir es können.

  222. Der FSB hat den Rasen vergiftet, wahrscheinlich mit Polonium. Anders ist diese Schande ja nicht zu erklären..

    Wer spielt denn heute Abend? Ich habe ein gutes Gefühl.

  223. Ah pro ??

  224. ZITAT:
    “Bisher hat der Pokalsieger nur gewonnen und der gelangweilte Meister ständig verloren.”

    kein Wunder, man schaue sich alle Tore noch mal an ;):

    https://m.youtube.com/watch?v=.....1elv3_B8qg

  225. Barvo, o.fan

  226. Übrigens 1/4 aller Spiele gespielt. Wie ist das Fazit?

    Meins ist. Ich will keine WM mit 48 Mannschaften, weil da wird die Vorrunde noch uninteressanter….

  227. Und noch was: Der Christoph Kramer gefällt mir als Experte ausgesprochen gut.

  228. ZITAT:
    “Übrigens finde ich es im Großen und Ganzen sehr gut, wie der VAR eingesetzt wird. Gefühlt viel besser als in der BuLi.”

    … ich glaube ja, dass der Umstand, dass die Sequenzen im Stadion gezeigt werden hilft, alle Beteiligten zu disziplinieren.

  229. Die Einstellung bei o.fan ist schon mal Meisterwürdig. Kann man diesen Text schon mal in die Kabine hängen, dass die unsrigen das gleich schon mal verinnerlichen.
    Ich hätte schon einen ähnlichen Text für die Bayernkabine, der ist aber nicht jugendfrei. Zu viele Schmähwörter drin.

  230. ZITAT:
    “Glückwunsch an Herrn Durstewitz für die distanzierte und untendenziöse Berichterstattung…”

    Mir gefällt die Berichterstattung des Herrn Durstewitz, gerade mit der einen oder anderen Spitze.
    Nun ja, manch anderer mag’s wohl eher bieder…

  231. 245

    das sagen alle, mir persönlich ist der zur ruhig im ganzen und wenn er redet, braucht er eine gefühlte Stunde für einen Satz.
    Ich finde emotionale Reporter und Schnelligkeit beim reden besser,

  232. ZITAT:
    “Und noch was: Der Christoph Kramer gefällt mir als Experte ausgesprochen gut.”

    Man könnte ihn einfach noch mal spielen lassen. Schlechter ist der bestimmt nicht.

  233. ZITAT:
    “das sagen alle, mir persönlich ist der zur ruhig im ganzen und wenn er redet, braucht er eine gefühlte Stunde für einen Satz. Ich finde emotionale Reporter und Schnelligkeit beim reden besser,”

    Ich freue mich, dass Du anderer Meinung bist.

  234. ZITAT:
    “Hakuna matata”

    Falsche Küste! Kolonial-Gründel schwelgt wieder von Deutsch-Ostafrika.. ;-)

  235. Großartig. o-fan. That’s the spirit!

  236. Wenns bei den ganzen Bayern nicht so läuft, was macht denn der Jupp gerade so? Habe so ein ungutes Bauchgefühl das Die Mannschaft am Samstag nicht gewinnt… Die Schweden sind kernig in der Verteidigung…

  237. ZITAT:
    “Barvo, o.fan”

    Manchmal sind hier sinnvolle Texte zu lesen :-)

  238. @ o.fan
    Spielen ja alle um die ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und noch was: Der Christoph Kramer gefällt mir als Experte ausgesprochen gut.”

    Man könnte ihn einfach noch mal spielen lassen. Schlechter ist der bestimmt nicht.”

    Dito.

  239. ZITAT:
    “Und noch was: Der Christoph Kramer gefällt mir als Experte ausgesprochen gut.”

    Sag ich doch. Der Deutsche kann, wenn er muss.. Ich habe mir das dann bildlich vorgestellt.. Und dann gings wieder.

  240. @239
    Ich glaube, das werde ich mir ausdrucken und an die Wand hängen. ?

  241. Ergänzungsspieler

    Der o-fan ist der einzige, wo durchblickt. Auf dem Narrenschiff. Sehr gut.

    Die dämlichen Sudpreußen schwelgten schon in der letzten Saison nur noch in ihrer dämlichen Plastik Super Super Championsleague. Die Meisterschaft resultierte aus der Seniorität des Jup und der Schwäch vom Rest.
    Nächste Saison wird für die Trottel ein schönes Desaster.

    Ich rechne fest mit der Meisterschaft.

  242. Für den Sieg gegen Ägypten werden die Russen schon etwas mehr bezahlen müssen.

  243. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “Für den Sieg gegen Ägypten werden die Russen schon etwas mehr bezahlen müssen.”

    Ja – das bettelarme Saudi-Arabien war sicherlich irrsinnig günstig.

  244. Wieso spielen die in deutschen “Farben”?

  245. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und noch was: Der Christoph Kramer gefällt mir als Experte ausgesprochen gut.”

    Sag ich doch. Der Deutsche kann, wenn er muss.. Ich habe mir das dann bildlich vorgestellt.. Und dann gings wieder.”

    Nein, Nein, Nein…wir möchten nichts über deine Toilettengewohnheiten hören, geschweige uns etwas bildlich vorstellen.
    Hofheim sagt Pfui!

  246. Also diese Trikot-Vorstellung ist ja auch echt unterirdisch.

  247. mir gefällt das Trikot gar nicht. Wird nur das Heimtrikot heute gezeigt?

  248. Ok wir spielen in Schwarz.

  249. plus vorzeitige Verlängerung mit Nike um weitere 5 Jahre.

  250. wer sich so was nur ausdenkt?

  251. La Bestia Negra.

  252. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schon interessant, welche Lebensläufe die WM da manchmal ans Licht bringt.”

    Die Geschichte von Lukaku ist aber auch heftig. Dem gönne ich die Kohle, die er jetzt verdient:
    https://www.theplayerstribune......ngs-to-say

    Ein sehr interessanter Text, danke für den Link.
    Spoiler : Falls man sich immer schon gefragt hat, ob Thierry Henry sich die Spiele von Fortuna Düsseldorf angesehen hat : Ja, hat er.

  253. ZITAT:
    “Oder was sich im japanischen Fußball so alles verändert (ja, mit Makoto Hasebe)
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1527695

    Der Name des ehemaligen Trainers ist in dem Artikel durch die Korrektur geschlüpft (Vahid Halilhodžić statt Valil Halilhodzic); das nur zur Info bzw. Nachbesserung.

  254. NairobiAdler in HH

    In der Eintracht-App gibt’s wieder was zu lachen:

    „Die Stadionversion für 84,95 Euro für Herren, Damen und für 69,95 Euro für Euro.“

  255. Gerade bei der Trikotvorstellung reingeschaut und gleich wieder abgeschaltet.
    Assi Rap und Fäkalsprache ist nicht so mein Ding.
    Traurig was für ein Niveau.

  256. Zeigt doch mal das neue Trikot!

  257. Black is beautiful

  258. Ergänzungsspieler

    Kein Leiberl wird mich jemals so begeistern wie damals das weiße Alfa Romeo. Das war quasi der Fashion Europapokal der Landesmeister.

    Alles danach kann nur fad sein. Das schwarze jetzt ist halt recht OK.

  259. Ergänzungsspieler

    Hoppla – in dem Bewegtvideo siehts sogar recht fesch aus. Da wirken die Ton-in-Ton-Streifen blockiger.

  260. Bei mir erscheint das Bild mit dem Trikot nur in Schwarz-Weiss.
    Wo kann man das in Farbe sehen ?

  261. ZITAT:
    “https://www.eintracht.de/news/artikel/eintracht-frankfurt-und-nike-praesentieren-das-neue-heimtrikot-65618/”

    Danke!

    Cool.. Ich bin angenehm überrascht ?

  262. ich finde rot schwarz so wie bei Milan am besten

  263. Ich find es sehr schick. Gefällt mir gut, hat Style.
    Aber sollte ein Gewinnertrikot nicht ein bischen aggressiver sein?

  264. das trägt man bei einer Beerdigung, also ich habe noch nie ein so grausames Trikot gesehen.

  265. Ich sehe schwarz.

  266. Mir gefällts.

  267. Ah, okay. Das Ausweichtrikot. Gleich kommt das klassisch rot-schwarz gestreifte, oder? ODER?!?!?!???

  268. ZITAT:
    “das trägt man bei einer Beerdigung, also ich habe noch nie ein so grausames Trikot gesehen.”

    Ah ok. Dwr Fachmann hat gesprochen
    Das beruhigt mich. Dann wird’s was mit dem Trikot. Die Meisterschaft ist so gut wie eingetütet!

  269. “Ausweich” ist orange: Retro-Jogi style

  270. Schwarz passt doch. Zu den sich ändernden Besuchergruppen. Da kann man dann mit Trikot ins Stadion und danach dann in die Lounge. Denn Schwarz geht immer.

    (…wenn halt nicht überall diese Werbung wäre #nologo)

  271. also schwarze Trikots was soll so was, das weiße war doch toll, wenigstens hätte es rot schwarz sein können. Schwarz verbinde ich immer mit dem Tod.

  272. ZITAT:
    “Black is beautiful”

    Nein, nicht mehr

  273. Boah. Was ein Dreck.

  274. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Gurkentor

  275. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “also schwarze Trikots was soll so was, das weiße war doch toll, wenigstens hätte es rot schwarz sein können. Schwarz verbinde ich immer mit dem Tod.”

    Geht klar, waldadler.

  276. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Black is beautiful”

    Nein, nicht mehr”

    Quatsch mit Sosse, seit SEEHOFERs Performance immer mehr!

  277. Als ist der Jogi schon bereit für die Beerdigung?

  278. jeder wie er mag, ich kann mit schwarzen Klamotten nix anfangen.

  279. Der SCHWARZwaldadler schreibt was von schwarz und Tod… Passt ja…

  280. Schwarz macht schlank.
    Für den einen oder anderen Fan bestimmt ein Vorteil. Nicht wahr, ihr Herren?

  281. Recyceltes Polyester als Ausdruck der Nachhaltigkeit. Ja, das brauche ich unbedingt. Ich kann es quasi riechen.

  282. ZITAT:
    “jeder wie er mag, ich kann mit schwarzen Klamotten nix anfangen.”

    Der kunterbunte Ballonseidenanzug passt auch besser zu dir..?

  283. Ich mag es einfach nicht, wenn man mit meinem Verein rumpkaspert. Wir haben zwei Garnituren, rot-schwarz und weiß. Von mir aus kann die dritte dann flieder sein, bei den ersten beiden sollte es so seit 120 Jahren klar sein, wer wir sind und was wir tragen.

  284. Ägyptens Mohsen sieht bisschen aus wie ein feister Metzelder, tut er nicht?

    Flottes Spiel ansonsten.

  285. … hier glaubt doch keiner, dass Russland vor den Viertelfinale ausscheidet?!

  286. ZITAT:
    “Ich mag es einfach nicht, wenn man mit meinem Verein rumpkaspert. Wir haben zwei Garnituren, rot-schwarz und weiß. Von mir aus kann die dritte dann flieder sein, bei den ersten beiden sollte es so seit 120 Jahren klar sein, wer wir sind und was wir tragen.”

    Ich bin für Kanariengelb mit blauem Schriftzug…

  287. Btw: Marco Rossi. Die Älteren erinnern sich vielleicht – Nationaltrainer in Ungarn.

  288. Breaking!!!1!11: Leno zu Arsenal

  289. ZITAT:
    “… hier glaubt doch keiner, dass Russland vor den Viertelfinale ausscheidet?!”

    Wer wäre denn Gegner im Achtelfinale ?

  290. ZITAT:
    “… hier glaubt doch keiner, dass Russland vor den Viertelfinale ausscheidet?!”

    Doch gegen die Iberer ist Schluß im Achtelfinale.

  291. Auch damals wurde schnell die rot-schwarze Ausführung zum Standard, weil die Tetra Park-Nummer doch nicht so ganz widerspruchslos hingenommen wurde.

  292. Zweiter Gruppe B oder erster Gruppe B mit Portugal und Spanien.

  293. Jo, man kann dem Gastgeber auch die Siege schenken.

  294. Ergänzungsspieler

    Ganz schön keck, der Bolschewik.

  295. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… hier glaubt doch keiner, dass Russland vor den Viertelfinale ausscheidet?!”

    Doch gegen die Iberer ist Schluß im Achtelfinale.”

    Dann: doch!

  296. Das Doping System funktioniert besser als ich dachte

  297. Nanu, spielt Brasilien schon wieder ?

  298. ZITAT:
    “Auch damals wurde schnell die rot-schwarze Ausführung zum Standard, weil die Tetra Park-Nummer doch nicht so ganz widerspruchslos hingenommen wurde.”

    Schon klar.

    Du kannst ja auch rote Stutzen setzen. Immerhin habe ich heute in der S-Bahn die passende Sockenfarbe zu den Outdoor-Sandalen sichten können. Selbst Rentner entwickeln sich weiter, weg vom klassischen weiß.

  299. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “Recyceltes Polyester als Ausdruck der Nachhaltigkeit. Ja, das brauche ich unbedingt. Ich kann es quasi riechen.”

    Ja meinst Du, en annern Design wäre aus hautfreundlichem Leinen?

  300. … das kotzt mich an. Die WM ist echt abgehakt.
    Zum Glück sind wir Pokalsieger.

  301. ZITAT:
    “Das Doping System funktioniert besser als ich dachte”

    Ach daran lags bei Jogis Jungs. Da waren ja die Dopingkonttolleure im Quartier.

  302. Ein Gründel spielt grundsätzlich mit freier Wamp äh.. Oberkörper

  303. Die gute alte Baumwolle ist leider schon lange beerdigt.
    Ich hab dem Gründel sein Traditionstrikot quasi direkt vor der Nase:-)

  304. ZITAT:
    “Der SCHWARZwaldadler schreibt was von schwarz und Tod… Passt ja…”

    https://youtu.be/mHy6_vQueLI

  305. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Recyceltes Polyester als Ausdruck der Nachhaltigkeit. Ja, das brauche ich unbedingt. Ich kann es quasi riechen.”

    Ja meinst Du, en annern Design wäre aus hautfreundlichem Leinen?”

    Recycelte Baumwolle ist halt nicht reißfest. Einmal bös geguckt, zack, haste ein Puzzle.
    Unpraktisch beim Fußball.

  306. Treten wir jetzt als das schwarze Ballett auf?

  307. Ok. Man muss nicht die Mannschaften bestechen. Schiri langt.
    Den Video Schiri haben sie allerdings vergessen zu bezahlen:-)

  308. So wird mal ein Elfer geschossen.

  309. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Recyceltes Polyester als Ausdruck der Nachhaltigkeit. Ja, das brauche ich unbedingt. Ich kann es quasi riechen.”

    Ja meinst Du, en annern Design wäre aus hautfreundlichem Leinen?”

    Spatzl, kaufs dir. Und noch zwei Packen Eintrittskarten ohne Gegnerkennung obendrauf.:-)

  310. ZITAT:
    “Treten wir jetzt als das schwarze Ballett auf?”

    Black Power.

  311. Ergänzungsspieler

    Jetzt wo ich Vatis Segen habe, will ichs nicht mehr.

  312. Ergänzungsspieler

    Ich fühle mich übrigens gut unterhalten.

    Wahrscheinlich brauchts für gescheites Entertainment zwei taktisch miese Mannschaften.

  313. 6 Punkte. 8 : 1 Tore. Ich staune respektvoll.

  314. Der Russe hat ein neues Wundermittel entdeckt

  315. Ja nun ich mag ja die AllBlacks, aber ob das zu meiner Eintracht passt?

  316. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “Der Russe hat ein neues Wundermittel entdeckt”

    Albern schwache Gegner?

  317. Ergänzungsspieler

    Sind die russischen Interviews so scheißig oder kann der Übersetzer nix.

  318. @339
    Das Interview ist genauso schlecht, wie diese 32 WM oder OKahn.
    Ich glaub ab 2026 braucht man sich das nicht mehr geben.

  319. Ich mag die Russen, quasi die Portugiesen des Osten mit ungeheurem kulturellen Reichtum.

  320. Vermutlich haben die Russen den Titel längst schon bezahlt und die ganze Veranstaltung ist nur eine große Show.

  321. Nur dass der Kaviar dort nun auch so teuer ist, ist unerfreulich. Früher hat der Prolet das Zeuch auf’m Pausenbrot.

  322. Gute Güte!

    Die Deutschen sind keine Spanier und die Schweden sind keine Brasilianer….

    Bitte fahrt nach Hause ihr Olis….

  323. ZITAT:
    “Übrigens finde ich es im Großen und Ganzen sehr gut, wie der VAR eingesetzt wird. Gefühlt viel besser als in der BuLi.”

    Mit.

  324. ZITAT:
    “Barvo, o.fan”

    Mit.

  325. @344
    Ja, es geht immer schlimmer.
    Dafür zahlt man nun Gebühren.
    Hoffentlich sagt den Pappnasen mal jemand, welchen Unsinn die da von sich geben.

  326. Ergänzungsspieler

    Ich drohe dem Fernsehapparat oft stundenlang mit dem Regenschirm.

  327. ZITAT:
    “Nur dass der Kaviar dort nun auch so teuer ist, ist unerfreulich. Früher hat der Prolet das Zeuch auf’m Pausenbrot.”

    Ich erinnere (mich). Das Zeug gabs im Hotel mit dem grossen Löffel aufs Brot. Ungefähr so, als ob der Küchenbulle grobschlächtig Kartoffelbrei verteilt.

  328. @348
    Hi,Hi, einfach Herrlich.

  329. @348 Kopfkino…. So was kannte ich bis jetzt nur aus K’lautern von Rentnern…

  330. Barkok nach Ddorf verliehen. Weiß nicht ob das Sinn erge.

  331. Ergibt,natürlich.

  332. ZITAT:
    “Barkok nach Ddorf verliehen. Weiß nicht ob das Sinn erge.”

    Warum nicht? Unter Fritze darf sich Aymen gerne mal eine gewisse “Platzreife” aneignen.

  333. Bangkok muß spielen um sich weiter zu entwickeln. Von daher absolut OK.

  334. ZITAT:
    “Bangkok muß spielen um sich weiter zu entwickeln. Von daher absolut OK.”

    Wird nicht einfach werden in D’dorf, regelmäßig Einsatzzeiten zu bekommen. Wegen der Dreifachbelastung wäre es bei uns vielleicht sogar noch einfacher.

  335. Schwarzrot längsgestreift. Ich bin evtl. bereit, über die ideale Streifenbreite zu diskutieren. Das ist unser Trikot. Nur das.

  336. ZITAT:
    “Schwarzrot längsgestreift. Ich bin evtl. bereit, über die ideale Streifenbreite zu diskutieren. Das ist unser Trikot. Nur das.”

    Ich akzeptiere dieses Trikot nicht, und auch nicht die Botschaft, die mit diesem “Entwurf” transportiert werden soll.
    Davon abgesehen: Die Eintracht als schwarzes Ballett, das ist so lächerlich, die eigene Karrikatur; unsere Kicker in einem Trikot, mit dem man auch zum Architekten- oder Dirigentenball gehen könnte. Punkt. Aus. Basta. Sorry, ich komm’ da nicht drüber weg. Aber im Gibson wurde vermutlich artig und vornehm geklatscht.

  337. Ich finds neue Trikot sehr elegant. Würden die Teile nicht so frettchenmäßig schmal ausfallen im Schulter- und Armbereich würde ich mir direkt eins kaufen.

    Designmäßig find ichs aber schick.

  338. Das sind die halt die Neuen Zeiten,
    ich will das Meistertrikot wieder haben,
    mit den schmalen schwarz-dunkelroten Streifen und der Halschnürung –
    das einzig Akzeptable.