Eintracht Frankfurt Die Lage vor Gelsenkirchen

So langsam steht es vor der Tür, das letzte Heimspiel der Hinrunde. Am Samstag spielt die Eintracht vor – natürlich – ausverkauftem Haus gegen Schalke 04.

Schalke 04.

Da war doch was? Richtig, Schalke ist der Verein, dem ich seit der letzten Winterpause mit all meiner Kraft den Eintrachtspieler und Top-Vollstrecker Albert Streit ans Herz gelegt habe. Und der sich dann fast ein Jahr geziert hat, um das Angebot dann letztendlich doch noch anzunehmen. So langsam wird’s Zeit, nach Jermaine Jones und Albert Streit den dritten Eintrachtler in Richtung Gelsenkirchen wegzuloben.

Hey, Schalke: Wie wär’s mit Sotirios Kyrgiakos? Hm? Mal ernsthaft. Der Grieche hat sein Fehlverhalten vom vergangenen Samstag inzwischen bereut, er wird sich, man kennt das ja, in der Rückrunde noch mal richtig reinhauen. Und, Schalke, da ihr ja zur Zeit alles aus Frankfurt kauft, was nicht bei drei im Stadtwald verschwunden ist, wie wär’s mit einem torgefährlichen Innenverteidiger? Na? Vielleicht gegen einen kleinen Obolus noch zur Winterpause. Die Telefonnummer von Herrn Bruchhagen habt ihr ja. Nur nicht zögern.

So. Und wenn ihr gerade dabei seid… den Albert, den könnt ihr auch schon zur Winterpause haben, liebe Freunde auf Schalke. Der ist dann in der Rückrunde sicher wieder fit, doch doch, ganz sicher. Wenn nicht, dann packt das Eure medizinische Abteilung. Unsere lässt sich da etwas hängen. Während beim KSC zum Beispiel der Torhüter nach einem Kreuzbandriss(!) nach fünf Wochen wieder im Training ist, geht man bei uns “davon aus”, dass Alex Meier “zum Trainingslager in Portugal fit” ist. Das findet im Januar statt, und Meier hätte dann mit einer dubiosen “Knieverletzung” ungefähr 12 Wochen ausgesetzt. Aber das interessiert Euch auf Schalke logischerweise weniger.

Dann also ein noch paar Worte zum Samstag. In einem Interview der FAZ spricht die alte “Abendpost Nachtausgabe” Reporterlegende Josef “Peppi” Schmitt mit dem Eintracht-Fan-Betreuer Andreas Hornung über den zu erwartenden Empfang für Euren Jermaine Jones, unseren NadW. Hornung geht davon aus, dass sich Euer Jermaine, unser NadW, vor dem Spiel noch eine taktische Verletzung holt. Das, liebe Schalker, hoffe ich natürlich nicht.

Ich bin nämlich im Stadion und würde mich freuen, Eurer Nummer 13 noch einen herzlichen Abschied zu bereiten. Damals, in unserem letzten Saisonspiel gegen die Hertha, hatte sich der Gute bekanntermaßen gedrückt.

Schlagworte:

181 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. guten morgen,

    vielleicht noch ein nachtrag zum spiel gegen schalke:

    die schangsen der sge auf zumindest einen punkt sind bedeutend gestiegen.
    http://www.rhein-main.net/sixc.....=eintracht

    da haben wir aber glück gehabt, dass die schalker nun doch mit dem planen und nicht mit… nun ja… wem anders.

    (wieso hieß eigentlich die “frankfurter neue presse” gestern “bad vilber neue presse”?)

  2. “bad vilbeler” mein ich

  3. Ob “bad vilber” oder “bad vilbeler” – ich verstehe beides nicht.

    Hilfe!

  4. Ich muss zugeben, ich bin schon etwas neidisch, dass ich am Samstag nicht live dabei sein kann, wenn dem guten NadW einen herzlicher Empfang bereitet wird. Schade, dass wir in der Mannschaft keinen mehr dabei haben, wie Werner Lorant. Der hätte dem Fast-Nationalspieler einen unvergesslichen Nachmittag bereitet… ;-))))

  5. Wieso “Empfang”, Holger? Wir holen den “Abschied” nach. ;)

  6. Okay Stefan, nenn` es wie du es willst, hauptsache ihr habt richtig Spass… ;-)))

  7. Vor dem Spiel ganz sicher. Während des Spiels habe ich da so meine Zweifel.

  8. Endlich ist wieder was los bei der Eintracht: Abschiedsspiel für den alten Kapitän und unser neuer Kapitän hat es auf die Titelseite(Deutschlandweit)der Blöd-zeitung geschafft.Das Bauchweh von Soto war dagegen Kinderkram. Die beiden Griechen sorgen wenigstens für ein bischen Diva-gefühl. Ist ja fast wie früher.

  9. Wow. Ama schlägt eine Mazedonierin. Wie wird Oka das heute im Training rächen?
    Sollte die Geschichte so stimmen, steht richtig Ärger an. Das kann man nicht durchgehen lassen, auch von Seiten des Arbeitgebers aus.

  10. @stefan: Morgen holen wir einen Punkt gegen Schalke, das hab` ich im Gefühl..

  11. Scheisse, ich bin schon wieder meiner Zeit weit voraus, am Samstag natürlich… ;-))))

  12. Das werden Samstag 3 Punkte werden, ganz sicher.Trotz FF,
    trotz Taktik,trotz wiedergenesenen Thurk und Weißenberger. Da wird genug Gift drin sein, da brauchen wir gar keinen Motivationscoach mehr.

  13. Gift? Warum sollte da “Gift” drin sein? Den Spielern auf beiden Seiten ist doch sowas völlig egal. Im Gegenteil – da wird es herzliche Umarmungen vor und nach dem Spiel geben.

  14. für alle, deren arbeitgeber die blödzeitungsseite gesperrt haben (solls geben):

    http://forum.stuttgarter-zeitu.....1e036c623f

    liest sich ganz lustig, aber kann nicht so stehenbleiben. ama ist zwar deswegen nicht oj simpson, aber sowas macht man (-n und frau auch) einfach nicht.

  15. Fußballspieler sind wie kleine Kinder,Fans natürlich auch.NadW war schließlich der Kapitän.Die Spieler werden sich durch die Fans puschen lassen. Keine monotonen Gesänge. Das Spiel wird ein Selbstläufer.Wenn gegen Schlacke kein Gift drin sein sollte, dann haben wir wirklich nur noch seelenlose Söldner. Söldner,ok. Aber ohne Emotionen, glaub ich nicht. Dieses “Gift” wird nämlich unsere einzige Chance sein,die Schlacker zu schlagen.

  16. na endlich mal wieder was los: die einen singen Weihnachtslieder und ein anderer haut (was natürlich garnicht geht)ts,ts……

  17. Tja, das klingt besonders in Anbetracht einer solchen Aktion nicht gerade gut.

  18. super, direkt vom Anti-Gewalt-Gipfel ins parkhaus und sich erstmal “der Situation gestellt”, mann mann…..

  19. naja, warten wir erstmal ab, was da wirklich passiert ist…

    nicht, dass ich der frau was unterstellen oder schläger in schutz nehmen möchte (wahrlich nicht), aber es wäre wohl nicht das erste mal, dass “ein star” “opfer” einer unterstellung / übertreibung wird.

    und es ist immerhin jeder solang unschuldig, bis seine schuld bewiesen ist. bislang hat ama jedenfalls nur ne auseinandersetzung zugegeben, die schläge /nicht.

  20. @ 20:
    also vielleicht auch eher ne Stalkerin ???

  21. @ 21
    naja… das nun vielleicht wieder nicht, aber vorstellbar wäre es doch, dass die situation so war:

    frau “parkt” in der abbiegespur, ama fährt ran, fühlt sich gestört, hupt, frau macht evtl. missverständliches handzeichen (sie meint “fahr doch vorbei oder warte”, ama versteht “verpiXX dich”), ama steigt aus, vater steigt aus, ein wort ergibt das andere, ama kommt nah an den vater ran (ohne ihn zu schütteln), frau drängt dazwischen und steigt ama dabei zu dicht aufs fell, auifgeheizte situation, ama schubst frau an der schulter weg, frau erkennt, wer sie da “angefallen” hat, wittert sclagzeile und exklusivstoryhonorar, ruft die blöd an… rest bekannt.

    ich will damit sagen, dass es durchaus möglich ist, dass es sich nicht ganz genauso abgespielt hat, wie uns die blöd glauben machen mag…

  22. vorneweg: BLÖDEL…egal wie aufgebauscht es ist, in West-Makedonien( auch Mazedonien genannt)geborener Grieche schlägt Mazedonierin( Republik Mazedonien/Republik Makedonien), verwirrend wie nur ( griechische) Politik sein kann.

  23. nach “bauchweh” hat er jetzt “zeitung” das muß echt hart sein für spieler zwischen den spieltagen…

  24. traber von daglfing

    also dass da gleich die BLÖD im Spiel ist, deucht mir etwas Merkwürden….

    Aber schaun mer halt mal, was sich da sonst noch ergibt, iss ja anscheinend schon aktenkundig….

  25. traber von daglfing

    @24
    “zeitung” habense alle hin und wieder und manche können schon gar nicht mehr ohne ;-)

  26. traber von daglfing

    Zurück zum Kick gegen S06, die haunwerwech, bin ja schliesslich im Stadion nebn ff und da iss sowas halt Pflicht !
    (Falls der Stefan nicht vergisst mir das Ticket zu schicken und doch lieber selber bei ff sitzt ;-)

  27. @traber [27]

    Das würde ich gerne ich Kauf nehmen. Du dürftest dafür neben Michael sitzen. Allerdings in Block 9…

    Das Ticket geht gleich in die Schneckenpost.

  28. traber von daglfing

    jippieh, wusst ich doch,dass es ein gutes Zeichen ist, wenn der eigene Name in Gold erscheint….

    Bedanke mich nochmal bei Fredi, der halt einfach am falschen Tag geboren ist und allen anderen, die wegen Frauen, Chefs oder Ärzten verzichten mussten …;-)

    (welch Allegorien schwingen da wieder mit, vielleicht sollt ich mich nochmal hinlegen..;-)

  29. Bonus: Mit Original-Autogramm von Jockel auf der Karte. Und er verschickt sie auch.

  30. traber von daglfing

    Wie kann ich das je wieder gutmachen ?

  31. @20: Da gebe ich Dir Recht. Wirkt schon ein bisschen wie “Endlich mal ein paar Euro von Bild bekommen”. Wenn allerdings wirklich etwas dran sein sollte, müsste man ihm nun zumindest die Binde abnehmen. Und dann kann man ihn auch wieder auf die Bank setzen.

    Mensch, es wird ja wieder richtig divenhaft hier…

  32. @Uwe [32]
    Richtig!

    @Traber [31]
    Du bist immer noch der Meinung, das wäre ein Gewinn? ;)

  33. traber von daglfing

    @32 Uwe

    tja, wenn der Traber schon mal in die Arena einläuft wirds halt etwas glamoureus (man gönnt sich ja sonst nichts..;-)

    @33 stefan

    Absolut – Du wirst Dich noch wundern ;-)!!!

  34. Ich gehe seit fast vierzig Jahren zur Eintracht. Ich wundere mich nicht mehr.

  35. traber von daglfing

    @35
    ok. So rum stimmts auch !

  36. traber von daglfing

    Aber ich hab schliesslich Arena -Debut und das sind doch die besonderen Tage ….!

  37. @35: Ich habe das Gefühl, wir fahren souverän drei Punkte ein. Das wäre schon ein Grund zu zumindest einer kleinen Verwunderung, oder? Und wenn Jones schwere Verletzung ausgerechnet in Frankfurt….okay, okay, ich höre schon auf.

    Aber mal zu Meier: Was hat der denn am Knie? Gibts da irgendein Redaktions-Geflüster? Eine banale Reizung kann doch nicht echt 12 Wochen dauern!?

  38. traber von daglfing

    Ama hat Zeitung, Soto hat Hals, NadW hat Abschied – allerbeste Voraussetzungen für einen interessanten Nachmittag !

  39. @ 32:

    Wenn allerdings wirklich etwas dran sein sollte, müsste man ihm nun zumindest die Binde abnehmen.

    absoult

  40. mein Adventstürchen zeigte beim Öffnen zwei Paar Eintracht-Socken.
    So kommt es, wenn man vor der Welt als Idiot geoutet ist.

  41. traber von daglfing

    3-1 für uns !

    Ja, richtig gelesen, 3 (drei) Tore für uns ! Vgl. @41 und @37

  42. traber von daglfing

    @43

    wieso ZWEI Paar ? (Das reicht doch eigentlich für zweimal Weihnachten ;-)?

  43. @ 44:

    nicht zu vergessen beitrag nr. 1, welcher ein unzweideutiges argument für unseren sieg enthält.

  44. traber von daglfing

    @ 43 NichtsLutz

    wären Dir Bayern-Socken etwa lieber gewesen ?

  45. Das Auflaufen von NadW wird uns beflügeln. So wie damals bei Don Jupp, 3:0, you remember Rudi A.

    Aber bitte nicht Thurk und/oder Weißenberger bringen, Taka ist wieder fit, und der eine oder andere Youngster stärkt das Teamgefüge insgesamt. Ob FF das kapiert?

  46. ..ich glaub ja eher an ein mausgraues 1:1, so vonwegen
    frischer Wind und Stimmung im team und Aufwärtstrend und so…..

  47. @48: Darauf bin ich auch gespannt. Wenn ich da Thurk oder Weissenberger in der Startelf lese, mache ich die Glotze aus (Okay, das habe ich mir schon so oft vorgenommen… ;-)).

  48. traber von daglfing

    @49 taka

    nixda ! Samstag ist DIVA !!!

  49. @51:
    ..soll mir recht sein, aber: dein Wort in Funkels Ohr !

  50. Alleine das Bild, dass bei der Blöd von dieser Frau abgedruckt ist läßt mich zweifeln. Die Mimik und das halten der ach so lädierten Wange wirkt weniger glaubhaft.
    Außerdem: Wie fest muß ich jemand mit der flachen Hand auf die Wange schlagen um eine Wirbelstauchung und Ohrensausen bis zur Übelkeit zu verursachen. Auch der Zufall dass Sie die Kotzerei just beim Eintreffen der Staatsmacht überfällt ist schon eigenartig.

  51. Och – bei dem Bild werden die Herren der B*LD-Redaktion schon genaue Anweisung gegeben haben.

    Und ich glaube nicht, dass die Dame selbst die B*LD informiert hat. Das kam vielleicht eher von einem Informanten.

  52. traber von daglfing

    wenn FF allerdings tatsächlich den Power-Mischi bringt, oder sich anderweitig exotisches ausdenkt….

    Wenn HB schon sonst nix macht, dann soll er wenigstens im Winter UNGEFRAGT drei-vier Spieler WEG-transferieren, so dass der FF gar keine Chance mehr hat sie nochmal zu bringen! (Nein – ich nenne keine Namen an dieser Stelle !)

  53. @55

    na ja, so schwer zu eraten sind die Namen wohl nicht.

    ,

  54. traber von daglfing

    Ich glaub die B**D hat gerade die sge als neue Baustelle entdeckt und ist da jetzt mal fleissig am Buddeln. Da kommt jetzt bestimmt noch mehr.

    Btw, sind Eure Kinder wenigstens alle ehelich, oder hatte der einoderandere schon mal eine Begegnung in der Besenkammer, evtl während einer Weihnachtsfeier….

    (bitte noch mehr Socken in den Adventskalender….)

  55. … “neue höhepunkt”…. diva alive!

  56. @rumpelfuss [58]
    Danke. Danke dafür, dass niemand meinen Beitrag zu lesen scheint. Echt.

    DANKE!

  57. Leute, ihr werdet doch nicht den Jones auspfeiffen, oder? Sorry, aber das ist unterstes Niveau – filed under: amoklaufender Kleinbürger. Interessiert euch mal wieder mehr für guten Fußball. Und überlegt, warum alle aus Frankfurt wegwollen.

  58. … heute tatsächlich nicht…

    schande über mein haupt

  59. Ich kann gar nicht pfeifen. Und ich glaube zu wissen, warum die guten Kicker hier weggehen. ;)

  60. Ich weiß ja, dass du das weißt. Das macht mir auch etwas Hoffnung ;-)

  61. traber von daglfing

    ich kann auch nicht pfeifen, habe aber durchaus Verständnis wenn einige das machen. Habe auch Verständnis, dass manche Spieler weggehen, bzw. andere gar nicht erst kommen, aber das WIE ist dann letztlich entscheidend. Und die Nummer die NadW fast ein Jahr lang abgezogen hat ist schlichtweg unter aller Sau !

  62. Ich hätte, wenn ich denn gekonnt hätte, nur beim Abgang von zwei Spielern gepfiffen: NadW und Heintje.

  63. traber von daglfing

    Die Fans hier haben JJ zum Liebling (mir schon damals unverständlich) erklärt und Liebchen hatte halt -trotz tausend Treueschwüren – bin Stolz Kapitän zu sein etc, würgwürg – ein anderes Verhältnis, da krachts dann halt oft wenns endlich rauskommt.

  64. Ja, schade. Schade auch, dass der treue Marko Rehmer den Verein verlassen hat.

    PS: Und verdammt schade, dass soviele treue Seelen noch immer hier spielen…

  65. traber von daglfing

    @66 stefan

    die beiden sind ziemlich exakt aus demselben Holz geschnitzt

  66. @61 albert:
    ich kann auch nicht pfeifen, aber beschimpfen würd ich ihn schon wenn ich da wäre, du doch auch, albert, gibs zu!
    ..allerdings kann ich ihn genausogut vor der Glotze dissen, das hört der auch nicht :-((

  67. traber von daglfing

    Wenn er auflaufen, hätte er wenigstens noch einmal Mut bewiesen sich seiner Vegangenheit zu stellen, aber ich glaube er kriegt noch rechtzeitig vor dem Anpfiff HOSE, die er aber anschliessend sicher als FRACK verkaufen wird ….

  68. traber von daglfing

    “wenn er auflaufen”…
    ich auch deitsch, solle heissen
    “wenn er auflaufen sollte””

  69. @61: genau, schließlich hat Fußball ja nichts mit Emotionen zu tun, sondern ist ein Sport, den man rational und geschäftsmäßig sehen sollte…

  70. … a propos “auf augenhöhe”, bzw. bald wohl nicht mehr…

    http://www.sport1.de/de/sport/.....06904.html

  71. @ albert 61:
    amoklaufender Kleinbürger

    ein gut 40.000facher falling down?

    kaum auszudenken…

  72. @74: Eher schon lange nicht mehr… Einen Huszti suche ich bei uns vergeblich.

  73. moin, moin,
    Ich kann feiffe, und wie, aber ich feiff aach nett, weil ich wahrscheinlich im Croc sitz un der dess iwwerhabtnett hörn werd.

  74. 47. traber von daglfing

    nee, mir schlug schon das herz höher, als ich den Adler sah -.
    aber fußball socken=sockenschuss.
    trage sie aber schon und werde infantil.

    übrigens hats ama nun auch auf das online pendant der blöd zeitung (spiegel online) geschafft.
    wenn schon spielerisch der verein nix hergibt weisen unsere griechengötter 1 liga reife über andere schlagzeilen nach.
    irgendwie ein flashpack. so ne schei … möchte ich von meinem verein nicht lesen. da zieht es einem glatt die socken aus!

  75. Wie ich erst jetzt gesehe habb, hatt mein Stihl-BH ja noch für einische Kommentare gesorscht. Danke.

  76. @74/76:
    Call me Ismael. 200K Ablöse? Mich würde viel mehr interessieren, welches Gehalt die für ein solches Kaliber (ein Guter, nicht mehr der Jüngste, unklarer Leistungsstand) bereit sind zu zahlen. Jedem sein Rehmer.

    Und he: für 8 Millionen geholt und zwei Jahre später für 200.000 verschachert. Selbst wenn man die Schwächung Bremens, die der Hauptgrund für den Transfer gewesen sein dürfte, auspreist, ist das immer noch eine Differenz, bei der sich sicher nicht nur mir und HB der Magen umdreht. Irgendjemand hat es vor einigen Monaten mal durchgerechnet: Der FCB hat in den letzten Jahren ca. 90 Millionen mehr für Transfers ausgegeben als eingenommen. Da darf man gerne mal ein paar Minuten drüber nachdenken.

  77. @80: Das hat die Eintracht unter Hölzenbein Anfang der 90er auch geschafft. Zwar nicht ganz 90 Mio, aber immerhin…

  78. @80
    Allein für die 2,8 hätte Hairybert was schönes kaufen können. So seins halt mao, die Bayern.

  79. @81 HolgerM:
    Aber erst Bosman und Osram haben dafür gesorgt, daß es uns das Genick bricht.

  80. @83
    Osram iss klar, aber wer is Bosman?

  81. Rudi, google ist nur einen Klick entfernt…
    Klick

  82. €85
    Ich Dummerschen. Hätt ich abber Osram eingegebbe wär bestimmt nur der Lichtermacher rausgekomme und nett unsern Jupp, oder?

    Ich hab da noch was in Blöd.de gefunne:
    “Um eine starke letzte Rückrunde für die Eintracht zu spielen, bevor er seinen Vierjahres-Vertrag auf Schalke antritt.”

  83. Also ich wäre ja dafür, wir ignorieren alles, was aus Richtung Bild und Spiegel kommt. Schliesslich ist das hier ein seriöser Blog einer seriösen Zeitung und keine Waschmaschine für miese Recherchen und noch miesere Artikel. Solange ich nix aus serösen Kanälen darüber gelesen habe, glaub ich Ama, Basta …

  84. .. Ähm aus seriösen Kanälen …. Meine i-Taste is poriös, ähm porös.

  85. @87
    O.K., ich machs nie wieder.

  86. @86:
    will sagen: Holz hat seinerzeit teuer eingekauft, aber erst durch Bosman wurden die Spieler bei Abstieg und nur für Liga 1 geltendem Vertrag plötzlich ablösefrei. Was nicht völlig erklärt, warum Leute wie Köpke, Zelic, Doll, Mornar, Binz, Schupp, etc. im Frühjahr 1996 die Arbeit einstellten. Ein Jahr vorher hätten wir die nach Abstieg noch teuer verkaufen können. So standen wir aber ohne Team und ohne Geld da. Just in dem Moment, in dem es plötzlich um das große Geld in der Bundesliga ging und die Machtverhältnisse für die Zukunft zementiert wurden. Osram hat uns das Herz herausgerissen und in die Grube getreten, Bosman hat sie zugeschüttet.

  87. @90
    Dankeschön, fastso schee erklehrt wie bei de Sendung mit de Maus.

  88. klingt komisch, ist aber so.

  89. @90: Muss das sein?

  90. @93
    Nur ein kleiner Pep-Talk vor dem Schalke-Spiel.

  91. Das war in einem anderen Leben …

  92. Und rot für Jones in der 28. Minute.

  93. @ 97

    Genau! Dann vergeht dem Slomka auch sein blödens grinsen!

  94. Ich plädiere mal wiede für einen UAI=1. Wie immer bei Heimspielen, die mMn nicht zwingend gewonnen werden müssen, sondern nur gerne gewonnen werden dürfen und dann meinen ganz persönlichen UAI weit nach oben katapultieren. Der übrigens deutlich volatiler ist als der aggregierte hier und momentan irgendwo bei -70 sein dürfte. Ich rege mich auf. Aber 4 Punkte in den beiden Hinrundenspielen und ein 9. Platz würden wohl ein freudiges +14 draus machen.

    SGE-S04 1:1.

  95. UAI? Was ist das denn? Kann mir das einer erklären?

  96. Lieber Herr Jones, ich freue mich schon auf Samstag.
    Du bekommst einen wunderschönen Empfang!

  97. Simmer wieder beim eischentliche Thema gelandet.
    Also e Pinktsche gesche Schlacke und 3 in Dummsbursch,
    dann habbe mer 23 und die 45+x sinn doch realistisch odder?

  98. @ 102
    Ich will aber 3 Punkte gegen Herrn Jones!

  99. Nein. 45+ sind nicht realistisch. Die Rückrunde wird weniger Punkte bringen. Spielplan hinsichtlich Heim- und Auswärtsbegegnungen beachten!

  100. So sehe ich das auch, Rudi [102].

    Und der UAI, werter Andreas [100], der wird erklärt wenn man auf UAI klickt. Oder rechts dem Banner folgt.

  101. Auch Stefan [104], ich dachte Du hast Hoffnung, solange Du atmest? Ich fürchte: Du zitterst, solange Du atmest. Möge ein talentierter Lateiner das übersetzen und als Blog-G-Motto einsetzen.

  102. Aha. Kann man da was gewinnen?

  103. Hoffnung bedeutet nicht Realitätsverlust.

  104. @104
    Abber HB keeft doch noch was im Winter, odder? Das macht doch de Hairybört, odder doch eher nedd?

  105. @104
    Stefan wir holen keine 45 + , sondern 50 Punkte.
    Da wir in der Rückrunde noch stärker sind!

    Lasst mich doch ein wenig träumen.

  106. Also wenn ich mal so eben schnell den Tabellenrechner einer großen deutschen Sportseite mit den Eintrachtergebnissen der Rückrunde füttere, dann habe ich für die Rückrunde 20-25 Punkte zu Buche stehen. Mit den erhofften 23 aus der Hinrunde wäre das so ziemlich im offiziellen soll und etwas unter meinem persönlichen, aber selbstverständlich abwegigen, Anspruchsdenken.

  107. Ich glaube wie gewinnen gegen S06, also OUI eine 1 !

  108. Das Umfeld regt sich. Auf, vor allem. Abzulesen wunderbar am Höchststand(!) des UAI: +1. Uiuiui.

  109. Noch stärker genau!

    Weil in der Rückrunde spielen nicht die blinden Meier,
    Thurk und Konsorten, sondern die jungen Wilden.
    Wie Galm,Hess,Tosci und so weiter. Und die sind eindeutig stärker!

  110. @108
    realistisch darf mer bei unserer SGE nedd denke. Siehe Kotzbuss und Bäh.

  111. Hat Tchibo wieder rosarote Brillen im Weihnachtsangebot?

  112. Bei 19 Punkten zur Winterpause (wahlweise einsetzen: 20 Punkte), sehe ich jedenfalls rot. Knallrot.

  113. Wie holen doch noch 6 Punkte!!

  114. 19+6=25 (wahlweise 23 Punkte)

    Ich sehe Hoffnung!

  115. So siehts mal aus! Und zweimal 25 macht? 50 ! Eben!
    Voll im Soll! Aber sowas von.

  116. Über die Sinnhaftigkeit einer einfachen Verdopplung des Hinrundenresultats hat Stefan ja schon was gesagt…

  117. Wenn jetzt noch aaner mit 7 Punkte in de Hierunt kimmt, dann braach ich geistliche Beistand.

  118. @hamlet1 [122]
    Hinzu kommt noch der psychologische Faktor, wenn der Beginn der Rückrunde nicht so gut läuft wie der der Hinrunde. Was der Fall sein wird.

  119. @122: hab’ ich net gelesen, aber dann liegt er halt falsch!

    Ich bin grad mal realistisch, also optimistisch…
    Diese Saison gibts noch viele Bonbons für uns!

  120. Dem schließe ich mich an.

    Zum Fall A. gibt es übrigens inzwischen “seröse” (poröse? seriöse?) Meldungen. Zum Bleistift bei der großen überregionalen Konkurrenz aus der Stadt. Und das Polizeipräidium hat sich offenbar auch genötigt gesehen zu bestätigen. Einfach sitzen bleiben und nichts tun ist wohl nur bei einigen Griechen eine blöde Idee…

  121. “hab’ ich net gelesen, aber dann liegt er halt falsch!”

    Der Satz ist so schön, dass ich ihn am liebsten als Blog-Leitmotto verwenden würde.

    Ich hab’s nicht gelesen, aber es ist falsch. Hihi.

  122. Dreck. Also dem Stefan [124] schließe ich mich an. Bonbons machen die Zähne kaputt.

  123. Ich mach jetzt erstmaa Feierabend.
    Mer habbe wieder schee geträumt.
    Bis morje.

  124. …und ich geh nochmal schaffen. Irgendwer muss ja den Äppler verdienen.

  125. Ja gut, manchaml muss man die Dinge verkürzen, wenn man eh richtig liegt.

    Und es bruahct hier mal keinet zu denken, ich will mirs schön denken.

    ich hab’ begründete Wünsche anzunehmen, dass es richtig gut laufen wird!

    Gegen S06 gehts los!

  126. Feierabend?!?!
    Wo arbeitest Du? Offene Stellen zu vergeben?

  127. Wie dem auch sei. Die hauen wir weg.

  128. “Die hauen wir weg” ist im Moment Autobahn. Aber sowas von.

  129. Wie dem auch sei. Die ledern wir ab.

  130. @134: Nö, ich habe einfach ein verdammt gutes Gefühl.

  131. traber von daglfing

    @ 100 Andreas

    Schnauze !

  132. Wie dem auch sei. Die schicken wir ins Tal der Tränen.

  133. @ traber 137:

    nanana… contenance bitte!

  134. @137: Sorry, war ja nur ne Frage…

  135. @ stefan:

    nanana… wer hatte denn da gerade den finger in der nase?
    das sah aber auf der webcam schwer nach bohrarbeiten aus ^^

  136. traber von daglfing

    @ 140 Andreas

    das hast Du doch schon min. dreimal gefragt und das letzte mal bin ich noch drauf reingefallenund habs lang und breit erklärt, daher Schnauze.

  137. @onkel moe [141]
    Keine Ahnung. Jogi Löw?

  138. traber von daglfing

    ok.

    BITTE Schnauze !

    ;-)

  139. Jaha, mit dem Gefühlen ist das so’ne Sache …

    Gegen Schalski gibts aber nix zu holen, wollen wir doch auch gar net, steht nicht auf dem Plan und der Plan wird eingehalten. Ein Punkt noch in Duisburg, das war’s dann für dieses Jahr.
    Ich bin in der Tat auf die ersten Spiele in der Rückrunde gespannt: In Berlin, zu Hause gegen Bielefed, dann an die Ostsee. Wenn wir das vermasseln, dann gute Nacht, Oxxenbach wir kommen …

    @137: Hihi, dum spiro spero, aber manchmal isses hoffungslos …

  140. traber von daglfing

    kann mir einer mal das Tippspiel erklären ?

  141. traber von daglfing

    Andreas, Du vielleicht ?

  142. @ 143

    touché

    ich geb zu, es kann auch ein nachdenkliches innehalten gewesen sein. oder sogar ein nachdenklich innehaltender jogi löw.

    war eine eher schemehafte spiegelung im fensterglas und sollte auch ablenkend / deeskalierend wirken. ;-)

    ich mach jetzt auch schluss. feierabend.

    schönen abend noch allerseits und ggf viel glück beim lotto heute abend!!!

  143. @sgeghost [145]
    Richtig. Und wenn Du die Liste noch ein paar Spiele weiter führst, merkst Du, dass der Rückrundenstart schlimmer wird als der in der Hinrunde.

    Aber ich wiederhole mich. Mich. Mich.

  144. @147: Schn….e ! ;-)

  145. Uwe (136)woher kommt das verdammt gute Gefühl? Erinner dich mal an die Stimmung nach der Klatsche gegen Stuttgart und vor dem Wolfsburg-Spiel. Gnadenfrist für Friedhelm. Neue Leute müssen her. Mannschaft ist tot.

    Woher der Optimismus? Das Pünktschen in Wolfsburg kann’s ja wohl nicht gewesen sein. Schalke steht zwei Plätze und drei Punkte vor Stuttgart. Kein Stark reden des Gegners. Mittelschwerer Beton in alter Formation scheint mir am wahrscheinlichsten.

    Bange machen gilt nicht, aber gleich weghaun? Bloß weil Pander vielleicht spielt, Kristajic wahrscheinlich fehlt und Jones für ein Eigentor gut ist? Das reicht mir noch nicht. Bitte um Unterfütterung des Weghaugefühls.

  146. traber von daglfing

    wir sind doch eh beim Wundertütenclub, etwas Genaues weiss man nicht….

    Plato: to be is to do
    Sartre : to do is to be
    Sinatra : shobedobedoo…

  147. traber von daglfing

    @ 150 sgehost

    Du hast “BITTE” vergessen, soviel Zeit muss sein ;-)

  148. traber von daglfing

    @151 Fredi

    Realitätsverlust vielleicht ?

  149. @149: Stefan: Ja, nach der Ostsee kommt Werder und dann ab zur nächsten Abfuhr nach Hamburg. Wenn wir die ersten drei Spiele schon vermasseln, kommts danach ganz dicke dicke dicke …

  150. traber von daglfing

    oder Realitätsflucht ?

    ….Wenn Sie in diesem Film einen Fehler finden, dürfen Sie ihn behalten…

    weitermachen.

  151. traber von daglfing

    Ich will auch immer wechhaun, aber meistens gibts Beton.

    WECHHAUN ! *stampf*

  152. @ 151

    Das gute Gefühl kommt daher, dass endlich die jungen Wilden spielen. Die scheißen sich nämlich nicht in die Hose, oder spielen Alibi Fußball!

  153. traber von daglfing

    @158 rh

    meinst Du die sehen wir diese Saison nochmal ?

  154. traber:

    Ich hoffe doch. Was ich in der zweiten Halbzeit bei den VW Kickern gesehen habe von der SGE, war einfach nur geil. Auch wenn wir verloren hätten! Aber schöner Fußball ist mir lieber als immer nur Beton.
    Also weiter so Ihr jungen Wilden. Ich hab nämlich keinen Bock mehr auf Thurk und solch Konsorten!

  155. traber: Habs ja selber nicht geblickt… und wenn man frgat wird man gedisst…

    @145/149: Ah was! Gibts ja wohl kaum einen Grund derart schwarz zu malen!

    Alle wieder fit, einige Em-Motiviert, Teambildung geht weiter, 2 neue Kracher und und und …

  156. traber von daglfing

    @161 andreas

    das mit dem UAI haste wirklich nicht gewusst ? Hab gedacht Du willst bloß den running gag machen, denn der stefan mag den UAI wirklich nicht mehr erklären….

  157. @162: Aber der ist doch der Inhaber hier, da kann man das schon erwarten finde ich zum.

    Kommen ja auch immer mal neue User hinzu!

  158. traber von daglfing

    @ andreas

    vielleicht klickst Du einfach mal drauf, trau Dich : UAI

  159. @151: Ich kanns Dir nicht sagen. Die okaye Leistung gegen Wolfsburg, dazu die vermutlich aufgepeitschte Stimmung im Satdion. Gefühle sind nicht rational. Ich weiß es nicht. ich weiß nur, dass wir gewinnen…

  160. Ich seh’ aber nix zum Eintragen??

  161. traber von daglfing

    das wird vor dem Spiel von der Mehrheit bestimmt was da rein kommt (meistens zumindest;-) !

  162. traber von daglfing

    ich hab auch das Gefühl, dass wir gewinnen, aber das Gefühl hat mich auch schon hin und wieder im Sich gelassen und bis Samstag iss ja auch noch e bissi hin…

  163. AMA: Da steckt bestimmt Schalski hinter. Ernst: Eben meldete der HR-Maintower, dass der Eintracht mehrere Aussagen zugegangen seien, dass diese Dame eine im Rotlichmilieu bekannte Person sei und Ama absichtlich rufmorden wolle. Heiko Neumann- HR-Reporter – lehnte sich für Ama sehr weit aus dem Fenster: guter Junge, hat der nie gemacht, höchstens mal auf dem Spielfeldrasen. Fritze wirkte mächtig genervt. Mein Schluss: SChalski hat die Tussi bezahlt um Verunsicherung in die Mannschaft zu tragen. Bestimmt eine “Bekannte” von JJJ!!!

  164. traber von daglfing

    nochmal zu unserem *Schlag*zeilen – Held von heute;

    wenn ihm wirklich die Hand “ausgerutscht” ist, sollte er es möglichst bald zugeben und sich entschuldigen (und wohl oder übel löhnen), denn wenn die Sache vor Gericht geht wirds übler, denn dann könnte auch seine Freundin aussagen müssen. Da könnte der Schaden dann größer werden, mal vom Fressnapf für die B**D ganz abgesehen.

    Wenn ers natürlich nicht gemacht hat, sollte er auch standhaft bleiben.

    Aber bitte kein “Zahnpasta-geschichtchen”!

  165. traber von daglfing

    Rufmord ist eine üble Geschichte, aber wenn jemand aus dem Rotlichtmillieu kommt heisst das andersrum auch nicht zwingend schon irgendwas, oder darf man die schlagen ?

  166. traber von daglfing

    Vermute aber mal, dass uns die Geschichte noch eine Weile erhalten bleibt. Aber der FF sollte nicht genervt sein, sondern die “Energien aus diesem Vorfall” aufs Spielfeld kanalisieren.
    Das ist sein Job. Basta.

  167. @traber [172]
    Zu dem Vorfall kann ich als Nichtwissender keine Meinung haben. Was Fritze betrifft hast Du Recht.

  168. traber von daglfing

    ich weiss auch nicht mehr, als was eben so kolportiert wird und stelle fest dass nun die Spekulationen ins Kraut schiessen, was sicherlich voll im Sinne der B**D ist, denn das bringt Quote…

    Für uns aber sollte gelten -Ruhe bewahren und Schalke weghaun – jetzt erst recht ! Alles andere wird sich weisen.

  169. @167: Morgen dann oder was?

  170. http://www.jermaine-jones.de/

    jaja, da versteckt sich wohl einer.hat vielleicht zu viele Abschiedsgrüße im Gästebuch gelesen!? ;)
    ach was wär ich gern am samstag dabei…

    und wie ich pfeifen kann, aber sowas von!!

  171. @176: Ich folge auch mehr und mehr der These, dass er wohl “kurzfristig ausfallen” wird am Samstag.

  172. wow, der mintal ist echt ne granate…

    glückwunsch FCN, spiel gedreht!

  173. Wieso hat der Huggel Beni eigentlich mit Basel im UEFA Cup soviel Punkte wie Hamburg??? Sollte nicht Huggel das Problem gewesen sein????

  174. @178 “glückwunsch FCN, spiel gedreht!”
    Von mir auch.

  175. Jep, der Club kommt zwar spät auf die Beine, aber sie stehen wieder.

    @179: Weil schwyzer graue Mäuse besser sind als deutsche graue Mäuse ?

    Gudnacht ;)