Eintracht Frankfurt Die Schattenelf

Foto: Stefan Krieger
Grafik: Stefan Krieger

Das da oben ist der Grund, warum Eintracht Frankfurt im Moment so gut in der Tabelle platziert ist. Die Spieler, die im Augenblick nicht regelmäßig zum Einsatz kommen. Die zweite Geige, die sich aber durchaus hören lassen kann.

Nicht so schlecht, oder? Da kann man Bruno Hübner nur ein Kompliment machen. Er hat die Reste, die von der Tasmanentruppe der Vorsaison übrig geblieben sind, mit feinem Gespür verstärkt. Und nicht nur Abgänge ersetzt. Und zwar so verstärkt, dass man bei der Eintracht inzwischen sogar in der Lage ist ein System spielen zu lassen, was alles andere als “modern” ist, was aber im Unterhaus (aka 2. Liga) durchaus funktionieren kann und seine Berechtigung hat.

Eine Truppe, die so wohl bestehen könnte — wenn sie auch nicht zwangsläufig um den Aufstieg spielen würde. Aber absteigen würde man mit dieser Elf eher nicht.

Wenn der Kader auf das Konto von Hübner geht, ist es wohl Armin Vehs verdienst, die Truppe so zu trainieren, dass bisher sensationell wenig Verletzte zu beklagen sind. Und dass er ein feines Gespüt dafür hat, welcher Spieler zu welchem Moment mal einen Tritt in den Allerwertesten nötig hat, und wer mal ein wenig gepampert werden muss.

Eine Momentaufnahme nur, sicher. In ein paar Wochen kann das alles schon ganz anders aussehen. Und zur Winterpause wird sicher der ein oder andere von denen da oben den Verein verlassen. Aber es besteht Hoffnung, dass dann wieder adäquat ersetzt wird. Vielleicht nicht mit zwei oder drei besseren, dafür aber billigeren Spielern pro Abgang, aber zumindest eins zu eins.

Und wenn Kittel wieder fit ist kann man Caio sogar raus lassen. Ist es nicht schön… im Moment?

Schlagworte:

243 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ja, es ist nicht schön :)

    Ich finde ja, nach dieser Rückrunde haben wir es uns verdient, das es mal wieder schön ist. Das sollte dann bitte bis Spieltag 34 auch so bleiben und nach Möglichkeit in den Gewinn des DFB-Pokals münden.

    Danke und Gruß,

  2. Ja. Schön. Sie wollten nur kurz ins Internet. Mir egal. Das Taxameter läuft.

  3. Tzavellas, Bellaid und Titsch-Rivero spielten 90 Minuten bei der 1:2-Niederlage der kleinen Eintracht gegen den kleinen SC Freiburg. Dürfte sie nicht unbedingt näher an die 1. Elf rangebracht haben.

    Ansonsten macht es Spaß, endlich wieder guten Fussball zu sehen und mal ganz entspannt ein Wochenende genießen zu dürfen. Freitag Abend Tabellenführer geworden, der nur von einem Club abgefangen werden kann. So interessieren mindestens 6 der anderen 8 Spiele nicht.

  4. @3: Tzavellas wurde glaub’ ich sogar ausgewechselt.

    ZITAT:

    ” Ja, es ist nicht schön :) “

    Ja! 2. Liga ist nicht schön!

  5. Deshalb tanze ich auch nicht.

  6. Wobei es auf Platz 1 liegend natürlich leichter zu ertragen ist …

  7. Sitzenbleibersyndrom

  8. Ansonsten ist dies heute ja mal wieder ein richtig guter Eingangsbeitrag.

  9. ZITAT:

    ” Ansonsten ist dies heute ja mal wieder ein richtig guter Eingangsbeitrag. “

    Die Brötchen sind auf den Punkt.

  10. ZITAT:

    ” Ansonsten ist dies heute ja mal wieder ein richtig guter Eingangsbeitrag. “

    Hat sich Stefan richtig Mühe gegeben.

  11. Vielleicht einen Hauch zu dunkel am Boden.

  12. @12 fast so, als hätte man sie am Südbhf erworben, aber eben nur fast. Wir sind sooo gut, da geh ich lieber zurück ins Bett.

  13. “Die zweite Geige, die sich aber durchaus hören lassen kann.”

    Um im Bild des Blogwarts zu bleiben (den Takt aufzunehmen, hahaha):

    Einverstanden, mit Ausnahme der brasilianischen Geheimwaffe:

    Caio kann vor dem Konzert fürs Orchester die Notenständer auf und nach dem Konzert die Notenständer abbauen; Notenblätter verteilen lieber nicht, da kommt dann schnell was durcheinander und die Flöte muss den Kontrabaß spielen.

    Veh oder Hübner gäben im Frack mit Taktstock auch fotogene Maestros ab.

  14. Ich werfe ja in der Rückrunde Kittel in den Orchestergraben.

  15. ZITAT:

    ” Ansonsten ist dies heute ja mal wieder ein richtig guter Eingangsbeitrag. “

    +1.

    Hach, so könnte jedes Wochenende sein. Wir gewinnen, M105 verliert, scheee….

  16. Den Eingangsbeitrag stimme ich 100% zu. Genau der Wettbewerb im Kader, den es in der letzten Rückrunde nicht gab, hat den Abstieg bedeutet.

    Geniessen wir nun die Siege und den gepflegten Fussball, so werden auch wir wieder aufgebaut für Liga 1.

  17. Übrigens: Neben uns wird St.Pauli sich oben halten, mit Abstand dahinter Fürth und Düsseldorf. Hätte nicht gedacht, dass der Rest der 2.Liga so schwach ist.

  18. ZITAT:

    ” Ich werfe ja in der Rückrunde Kittel in den Orchestergraben. “

    Nein, bitte Caio in den Orchestergraben werfen, Kittel wird Solist und umjubelter Jungstar.

  19. ZITAT:

    ” Übrigens: Neben uns wird St.Pauli sich oben halten, mit Abstand dahinter Fürth und Düsseldorf. Hätte nicht gedacht, dass der Rest der 2.Liga so schwach ist. “

    Ihr habt in den letzten Jahren zu wenig Unterhaus geguckt. Ich sage nur Augschburg.

  20. Das stimmt, ich habe die zweite Liga kaum geguckt.

    Exkurs:

    Der Sieg von Augsburg gestern, vor allem auch in der Art, hat mich sehr gefreut.

    Exkurs Ende

    Aber Augsburg wird sich kaum halten in Liga 1.

  21. Was zählt, ist der 19. Spieltag. Wenn wir da net wieder mit irgendner Blockade vom Altalya… äh Dubai-Cup zurückkommen, wird das mit dem Aufstieg schon hinhauen.

    Können wir nicht die Schattenelf auch noch für die 2. Liga anmelden? Um vorm FSV zu landen, wirds schon langen…

  22. @22

    schattenelf?

    oder elfen?

  23. Sehr guter Beitrag bzw. Analyse im Eingangsbeitrag. Die Arbeit des Konditionstrainers darf man nicht vergessen, die bisher ausgezeichnet ist!

  24. selbst mit der mannschaft kann man aufsteigen..

    schau mal nach “augschburg” -zitat ende

    was haben die denn?

  25. Das ist wirklich mal ne beeindruckende Reserve, der ich noch nicht mal absprechen wurde, dass sie um dem Aufstieg mitspielen könnte…

    Ich behaupte mal, hätten wir letztes Jahr schon den Bruno gehabt, hätten uns nicht die 0,1% zum Klassenerhalt gefehlt. Hätte hätte… Jetzt werd ich mal schauen gehen, wie hier die Brötchen so sind heut.

  26. ZITAT:

    ” Jetzt werd ich mal schauen gehen, wie hier die Brötchen so sind heut. “

    Schau’ sie Dir von unten an!

  27. Die medizinischen Nachrichten um Ex-Eintrachtler Martin Fenin hören sich nicht gut an. Wird der sympathische Fussballer je wieder zurück kommen? Was meinen die Herren Mediziner, Rechtsanwälte und Experten dieses Blogs dazu?

  28. Weltmeister und Felgenmeister. Fad ist das.

  29. Ich werd jetzt mal mit den katholischen Heimatverein Ginnheim Strohsterne basteln. Irgendeinen Thrill braucht der Mensch.

  30. Jetzt muss nur noch Kittel fit werden. Wäre genial, wenn er schon vor der Winterpause in den Kader kann.

  31. ZITAT:

    ” Die medizinischen Nachrichten um Ex-Eintrachtler Martin Fenin hören sich nicht gut an. Wird der sympathische Fussballer je wieder zurück kommen? Was meinen die Herren Mediziner, Rechtsanwälte und Experten dieses Blogs dazu? “

    Ich gab eine Erklärungsmöglichkeit – wohlgemerkt. nur (!). eine(!). Möglichkeit(!). – im gestrigen Blog mihilfe eines medizinischen Wissen-Links ab.

    Fenin ist ein junger Mensch mit zu viel Geld – meiner Meinung nach das Kernproblem des Profi-Fußballs überhaupt, hat nix mit Sozialneid zu tun, sondern mit Beobachtung; die jungen Dinger sind, jedenfalls überwiegend, damit einfach überfordert: dann zündet man schon mal Häuser an, die einem noch nicht mal gehören, oder schießt in einem Spiel drei Tore und hebt dann völlig ab und geht lieber in die Schicki-Micki-Butze (für einen Anfang-20-jährigen nachvollziehbar, wenn man eben nicht Profi-Fußballer wäre), als an sich zu arbeiten und diszipliniert zu sein.

    Fenin sei Gesundheit, Glück und Erfolg erwünscht. Und Einsicht. Und Weisheit. Er gehört aber zu jenen Tasmanen, von denen ich froh bin, dass sie nicht mehr an der SGE-Futterkrippe knabbern. Sorry, hart ist meine Meinung, aber herzlich.

    Ach, seufz, wie es uns allen anderen auch gewünscht sei: Gesundheit, Glück und Erfolg!

  32. @32: Was hat die Gehirnblutung mit dem Lebenswandel von Martin Fenin zu tun. Oder weiß hier jemand mehr?

  33. Hübner holt Spieler, die nicht spielen und Stefan findest das GROSSES KINO!

    Irgendjemand hat hier einen Denkfehler.

    [Gelöscht]

  34. Mensch, Stefan!

  35. “Irgendjemand hat hier einen Denkfehler.”

    Ich weiß auch schon, wer.

  36. Kinder, Kinder!

  37. ZITAT:

    ” “Irgendjemand hat hier einen Denkfehler.”

    Ich weiß auch schon, wer. “

    Heut, bin ich geladen.

    Ess du mal deine esszett!

  38. ZITAT:

    ” Irgendjemand hat hier einen Denkfehler. “

    Das ist wohl ziemlich eindeutig wer hier den Denkfehler hat. Fünf Neuzugänge in der Startelf und drei wurden eingewechselt. Unsere Neuzugänge spielen nicht. Nee ist klar.

    Wie wäre es mit erst lesen, dann denken und dann posten?

  39. ZITAT:

    ” Heut, bin ich geladen. “

    Dann geh ins Forum. Obwohl – im Moment wirst Du nicht mal da Claquere für deine abstrusen Thesen finden.

  40. Schöner Eingangsbeitrag. Stimme zu fast 100 % zu, würde aber eine Nuance anders setzen:

    Man schaue sich mal “die Reste der Tasmanentruppe, die von der Vorsaison übriggeblieben sind” an. Und siehe da:

    Nikolov, Jung, Schwegler, Rode, Meier, Köhler und – tja auch er zumindest Stand heute – Gekas.

    Alle Tasmanen raus? Es ist anders gekommen. Mit reinem “Tasmanen-Mittelfeld” mit Glanz und Gloria zurück Richtung Liga 1. Die “Tasmanen” sind weiter Herz und Hirn, zumindest von “Team 1”.

    Vergleichbaren Stellenwert haben eigentlich derzeit nur Andersson und Idrissou, vielleicht in Abstrichen seit Freitag auch der umtriebige Hoffer. Bei Schildenfeldt und Djakpa wird man noch etwas abwarten müssen.

    Großes Sonderlob (“verbale Tapferkeitsmedaille) laut FAS übrigens für Bamba Andersson. Der habe laut Veh schon die ganze Woche über Kopfschmerzen geklagt, sich dann aber in den Dienst der Mannschaft gestellt. “Andere hätten das nicht gemacht.”

    Passt schon. :-)

    Sonderlob an das Management: Wir haben unser jugendliches “Tafelsilber” Jung, Rode und Kittel behalten. Da ging es Mainz anders (Schürrle, Holtby, Fuchs). Oder Lautern (Lakic, Ilicevic, Moravek). Oder Nürnberg (Gündogan, Schieber, Ekici). Und die sind nicht abgestiegen.

    Zum Auf der Zunge zergehen lassen die heutige Einschätzung der FAZ-Sonntagsausgabe: “Ein Bravourstück – Die Eintracht treibt in Bochum ihre Spielkultur auf die Spitze. Köhler und Hoffer prägen eine brilliante Partie.”

    Laut FAS hat Veh bei der Gesamtwürdigung auch Oka herausgehoben: “In der zweiten Halbzeit hat er Bälle gehalten, die man nicht immer hält.”

    Und beruhigend: Veh will auch künftig den Fokus darauf legen, “dass wir uns nicht einlullen lassen. Die zweite Liga ist schwer. Wir haben nach wie vor einen weiten Weg vor uns und dürfen keinen Tick weniger machen.”

    Stimmt. Noch ist nix gewonnen. Paderborn ist aktuell “nur” vier Punkte hinter uns.

    Aber heute muss Fürth schon gewinnen, um uns von oben zu verdrängen. Letzten Spieltag hat dafür noch ein Unentschieden gereicht. Es geht voran. :-)

  41. Fürth gewinnt auch – leider! Warum verwechsle ich die

    dauernd mit Vestenbergskreut?

  42. ZITAT:

    ” Warum verwechsle ich die dauernd mit Vestenbergskreut? “

    Weil sie aus einer Fusion von Spvgg. Fürth und dem TSV Vestenbergsgreuth entstanden sind?

  43. ZITAT:

    ” @32: Was hat die Gehirnblutung mit dem Lebenswandel von Martin Fenin zu tun. Oder weiß hier jemand mehr? “

    Ich vermute, dass Consigliere vermutet, es gäbe einen Zusammenhang mit Drogenkonsum (Amphetamine).

  44. @44 Klugscheißer:

    Vielen Dank, dass Du auf meine Frage eingegangen bist.

    Ich konnte nämlich nicht verstehen, dass, wenn jemand mit einem solch schweren Befund in das Krankenhaus eingeliefert wird, er mit Vorwürfen konfrontiert wird anstatt Mitgefühl zu gezeigt zu bekommen.

    Wenn Du Amphetamine erwähnst, denke ich natürlich sofort an Doping. Kann aber nicht sein, da es das ja im Fußball nicht gibt.

  45. @ 45:

    Mitgefühl habe ich sehr wohl. Und ich wünsche ihm Gesundheit.

    Vorwürfe habe ich nicht gemacht. Und an Doping denke ich noch nicht mal. Eher eben an Partydrogen – eine (!) Erklärungmöglichkeit, wenn austrainierte Mitzwanziger plötzlich Hirnblutungen bekommen.

    Aber eben nur eine Erklärungsmöglichkeit.

  46. @46: Akzeptiert.

  47. Ah, JCM spricht über Fährmann beim Doppelpass.

  48. Schön das der Watz Gekas in der ersten Elf sieht. Irgenwann kapiert es auch der der Letzte;))

  49. ZITAT:

    ” Schön das der Watz Gekas in der ersten Elf sieht. Irgenwann kapiert es auch der der Letzte;)) “

    Ich denke, dass der Watz Vehs Auswahl zur Grundlage gemacht hat.

  50. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Irgendjemand hat hier einen Denkfehler. “

    Das ist wohl ziemlich eindeutig wer hier den Denkfehler hat. Fünf Neuzugänge in der Startelf und drei wurden eingewechselt. Unsere Neuzugänge spielen nicht. Nee ist klar.

    Wie wäre es mit erst lesen, dann denken und dann posten? “

    Danke.

    Entschuldigung@ALLE

    Gegen “Altkonkurrenz” hat sich jedoch nur “Last SECOND TRANSFER” Ex-FSV Mo durchgesetzt!

  51. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Schön das der Watz Gekas in der ersten Elf sieht. Irgenwann kapiert es auch der der Letzte;)) “

    Ich denke, dass der Watz Vehs Auswahl zur Grundlage gemacht hat. “

    Richtig.

  52. “Großes Sonderlob (”verbale Tapferkeitsmedaille) laut FAS übrigens für Bamba Andersson. Der habe laut Veh schon die ganze Woche über Kopfschmerzen geklagt, sich dann aber in den Dienst der Mannschaft gestellt. “Andere hätten das nicht gemacht”

    Es gibt auch Leute, die hätten ihn dann nicht gestellt. Ich zum Beispiel.

  53. Am Brentanobad werden gerade die Bayern zerlegt. 5:0 nach 35 Minuten.

    Live auf tv.dfb.de

  54. Du hast ja auch ne andere Sportart betrieben. Damals. Auf dem Lande.

  55. ZITAT:

    ” Gegen “Altkonkurrenz” hat sich jedoch nur “Last SECOND TRANSFER” Ex-FSV Mo durchgesetzt! “

    Ich gebs auf. Du machst das nach dem Motto…

    http://www.youtube.com/watch?v.....yHzg8oMvV0

  56. ZITAT:

    ” Du hast ja auch ne andere Sportart betrieben. Damals. Auf dem Lande. “

    Ich messe den Trainer nur an den eigenen Worten. Im übrigen bin ich der Meinung, dass Kopfschmerzen über einen solchen Zeitraum nicht mit einem Ligaspiel therapiert werden sollten.

  57. Bis jetzt liegt er richtig.

  58. ZITAT:

    “Großes Sonderlob (”verbale Tapferkeitsmedaille) laut FAS übrigens für Bamba Andersson. Der habe laut Veh schon die ganze Woche über Kopfschmerzen geklagt, sich dann aber in den Dienst der Mannschaft gestellt. “Andere hätten das nicht gemacht”

    “Es gibt auch Leute, die hätten ihn dann nicht gestellt. Ich zum Beispiel.”

    Bei Gekas hat er das so gemacht.

    Auf Andersson wollte (konnte) er dann anscheinend allen Fortschritten von Bell zum Trotz am Anfang denn doch nicht verzichten.

  59. immer noch nix zum meckern. Ich geh jetzt den Bub züchtigen, irgendwo müssen die Aggressionen ja hin.

  60. Eben im Doppelpass:

    “Hin und wieder muss man Fußballspieler auch vor sich selber schützen.”

  61. Hoffer scheint nur im 2-Mann-Sturm zu funzen. Das könnte problematisch werden.

  62. ZITAT:

    ” Hoffer scheint nur im 2-Mann-Sturm zu funzen. Das könnte problematisch werden. “

    Im Unterhaus sehe ich da kein Problem.

  63. Ich bin ja auch schon aufgestiegen-

  64. ZITAT:

    ” Hoffer scheint nur im 2-Mann-Sturm zu funzen. Das könnte problematisch werden. “

    wieso problematisch? Das wurde euch von mir schon vor Monaten mitgeteilt, der aufmerksame Leser war informiert.

  65. Als Aufsteiger im 4-4-2 in der 1. Liga? Bin ich skeptisch. Und dann noch als Raute? Wo soll da der Kittel hin?

    Achja, Friend kann Mo wohl auch nicht ersetzen, zumindestens waren seine Einsätze bisher ziemlich mau.

  66. wieso kein 4-4-2? Nur weil das 1-Stürmer-System aktuell modern und vermeintlich das Beste ist? Man sollte das spielen, wofür man die Spieler hat.

  67. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hoffer scheint nur im 2-Mann-Sturm zu funzen. Das könnte problematisch werden. “

    wieso problematisch? Das wurde euch von mir schon vor Monaten mitgeteilt, der aufmerksame Leser war informiert. “

    Hofer braucht jetzt mal 5 Spiele am Stück!

  68. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Großes Sonderlob (”verbale Tapferkeitsmedaille) laut FAS übrigens für Bamba Andersson. Der habe laut Veh schon die ganze Woche über Kopfschmerzen geklagt, sich dann aber in den Dienst der Mannschaft gestellt. “

    Der Spieler will immer spielen. Fast schon leichte Fahrlässigkeit von Veh.

  69. ZITAT:

    ” “Großes Sonderlob (”verbale Tapferkeitsmedaille) laut FAS übrigens für Bamba Andersson. Der habe laut Veh schon die ganze Woche über Kopfschmerzen geklagt, sich dann aber in den Dienst der Mannschaft gestellt. “Andere hätten das nicht gemacht”

    Es gibt auch Leute, die hätten ihn dann nicht gestellt. Ich zum Beispiel. “

    Wir sind wie immer EINER MEINUNG. Bis auf die Ausnahmen.

  70. ZITAT:

    ” wieso kein 4-4-2? Nur weil das 1-Stürmer-System aktuell modern und vermeintlich das Beste ist? Man sollte das spielen, wofür man die Spieler hat. “

    Es ist nur auffällig, dass sich keine Mannschaft es leisten kann die Zentrale durch ein 4-4-2 mit Flügelspielern zu entblößen. Erfolg hat da nur H96.

  71. Die Sonne scheint.

    Wo müßte die “Sonnenelf” verstärkt werden?

    Bitte Handzeichen!

  72. Als Alexander der Große zu Diogenes trat und ihm einen Wunsch freistellte, antwortete dieser: „Geh mir ein wenig aus der Sonne“

    Großartig. Nicht wahr?

  73. ZITAT:

    ” Als Alexander der Große zu Diogenes trat und ihm einen Wunsch freistellte, antwortete dieser: „Geh mir ein wenig aus der Sonne“

    Großartig. Nicht wahr? “

    Es wird nix nutzen. Jedes Blog hat seinen Alexander d. G.

    Ist eigentlich überliefert, ob Diogenes der Wunsch erfüllt wurde?

  74. Hach ja. Der indische Sommer. Auch schön in Hessen.

  75. ZITAT:

    ” Klingt ja ganz gut…

    http://www.fcenergie.de/news/n.....hp?ID=7227

    Da kehrt Erleichterung ein. Hirnblutung endet oft dramatisch. Es gibt öffentliche Beispiele (Monika Lierhaus). Ich kenne persönlich noch schlimmere Fälle.

    Man kann über Fenin sagen, was man will, aber er wirkte sympathisch und hat in dieser Sache Mitgefühl verdient.

  76. Aus der FR-online: “Sie sind einfach eine Klasse für sich, derzeit wohl die spielerisch beste Elf im Oberhaus.” Hab ich was verpasst oder sind die Autoren Hellseher??? Aber wie bereits vorher, ein Lektorat würde sicher helfen!

  77. Im 4-4-2 wurde Wolfsburg immerhin mal Meister. Äußerem spielen wir nur bei eigenem Ballbesitz dieses System. Wenn außnahmsweise der Gegner das Spielgerät hat, gibt Rhode die Doppelsechs. Oder sehe ich das nur so?

  78. ZITAT:

    ” Hach ja. Der indische Sommer. Auch schön in Hessen. “

    Fan.tas.tisch.

    Eben 2 Stündchen im Niddagarten in der Sonne gesessen.

    Herrlich.

  79. Meine Fresse. Also wenn so eine Rumpeltruppe, so eine technisch minderbemittelte Mannschaft wie Fürth es wirklich schaffen sollte, unter die ersten 3 zu kommen am Ende, es wäre furchtbar traurig um die Bundesliga.

    Die treten und stolpern wie eine Kreisklassen-Mannschaft.

    Und jetzt führen die auch noch. Oh wei.

  80. Ha, Aachen führt.

    Da lässt Fritze wieder sein berühmtes Offensivspektakel ablaufen.

    In 2 Spielen doppelt soviel Tore, wie sein Vorgänger in 8.

  81. 0:1 für Achen. Da funkelt wohl gerade ein Fünkchen Hoffnung auf.

    Und Fürth macht das 1:0 :-(

  82. Fürth macht das brutale Foul, kriegt dafür nur Gelb, und macht das 1:0 während Aue mit 10 Mann agieren muß. Fußball kann so grausam sein.

  83. ZITAT:

    ” Fürth macht das brutale Foul, kriegt dafür nur Gelb, und macht das 1:0 während Aue mit 10 Mann agieren muß. Fußball kann so grausam sein. “

    Fürth wird nächstes Jahr sowieso das Augsburg sein.

  84. Fürth ist bislang lästig wie ein Pickel am Arsch und nervt, mit dem Aufstieg werden die am Ende aber nix zu tun haben.

  85. ZITAT:

    ” Fürth ist bislang lästig wie ein Pickel am Arsch und nervt, mit dem Aufstieg werden die am Ende aber nix zu tun haben. “

    So sehe ich das auch.

  86. ZITAT:

    ” Aus der FR-online: “Sie sind einfach eine Klasse für sich, derzeit wohl die spielerisch beste Elf im Oberhaus.” Hab ich was verpasst oder sind die Autoren Hellseher??? Aber wie bereits vorher, ein Lektorat würde sicher helfen! “

    Wieviel bist du bereit für ein Lektorat zu zahlen? Und würde es dir was bringen? Immerhin wurde der Fehler hier schon längst bemerkt. Gelesen hast du es aber wohl nicht.

  87. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Aus der FR-online: “Sie sind einfach eine Klasse für sich, derzeit wohl die spielerisch beste Elf im Oberhaus.” Hab ich was verpasst oder sind die Autoren Hellseher??? Aber wie bereits vorher, ein Lektorat würde sicher helfen! “

    Wieviel bist du bereit für ein Lektorat zu zahlen? Und würde es dir was bringen? Immerhin wurde der Fehler hier schon längst bemerkt. Gelesen hast du es aber wohl nicht. “

    Also ich würd net mal für einen Lektor zur Ausmerzung meiner eigenen Fehler zahlen.

  88. @92

    Ich mach erst gar keine Fähler;). Nie

  89. wer nix macht, kann auch nix falsch machen

  90. ZITAT:

    ” wer nix macht, kann auch nix falsch machen “

    Der Meinung ist meine Holde ganz und gar nicht.

  91. Pannen-Ralle hat’s immerhin in den Spiegel geschafft

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....54,00.html

  92. Der FR -Lektor noch nicht. Was für eine Ungleichbehandlung.

  93. Der FR-Lektor ist der Alex Meier der Redaktion. Raus!

  94. ZITAT:

    ” Pannen-Ralle hat’s immerhin in den Spiegel geschafft

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....54,00.html

    “Vergangene Saison war er nach Frankfurt ausgeliehen,..”

    Ich fordere und verlange sofort und augenblicklich ein Lektorat für SPON!

    Oder von mir aus auch nur einen der recherchiert, wenn er es schon nicht weiß.

  95. Falsch. Wen’s nicht gibt den kann man nicht feuern.

  96. Achso, mir wünsche ich einen Interpunktionat.

    Ich glaube Heinz oder Ergänzungsspieler wären geeignet.

  97. Dann schmeißt halt den Hausmeister raus.Macht man woanders ja auch. Ich will jetzt Blut sehen.

  98. ZITAT:

    ” Achso, mir wünsche ich einen Interpunktionat.

    Ich glaube Heinz oder Ergänzungsspieler wären geeignet. “

    Ich, kann, auch, nichts, dafür dass ,es dir an Kreativität, mangelt.

  99. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich, kann, auch, nichts, dafür dass ,es dir an Kreativität, mangelt. “

    Fehlt da net ein Komma?

  100. Pe,dant!

  101. In der Wochenend-FR ist wieder eine gelungene Karikatur von Plaßmann. Dieses Mal eignet sie sich auch für dieses Blog:

    http://www.fr-online.de/fotost.....13596.html

  102. ZITAT:

    ” Pe,dant! “

    Völlig falsch. Das heißt Ped,ant.

    Weil Pedanten für die Füße sind.

  103. Na super. Fürth ist einfach viel besser als wir und hier wird die zweite Garde gelobt.

    Wo lebt ihr nur?

  104. 62. min

    Odonkor flankt von rechts.

  105. ZITAT:

    ” Na super. Fürth ist einfach viel besser als wir und hier wird die zweite Garde gelobt.

    Wo lebt ihr nur? “

    Ja klar, Fürth ist überragend. Da können wir nur hoffen als 2. aufzusteigen.

    Gegen die hatten wir schon im ersten Spiel in Bestbesetzung und völlig eingespielt nicht den Hauch einer Chance.

  106. “62. min

    Odonkor flankt von rechts.”

    So ein Satz ist reine Poesie.

  107. “Gegen die hatten wir schon im ersten Spiel in Bestbesetzung und völlig eingespielt nicht den Hauch einer Chance.”

    Eben! Ein bisschen mehr Bescheidenheit würde uns sehr gut stehen, denke ich.

  108. ZITAT:

    ” “Gegen die hatten wir schon im ersten Spiel in Bestbesetzung und völlig eingespielt nicht den Hauch einer Chance.”

    Eben! Ein bisschen mehr Bescheidenheit würde uns sehr gut stehen, denke ich. “

    Bescheidenheit ist eine Zier, ………

  109. Mal nachgefragt:

    Kann es sein, dass dieser Arnesen noch weniger Ahnung von Fußball hat als viele hier im Blog?

  110. ZITAT:

    ” Mal nachgefragt:

    Kann es sein, dass dieser Arnesen noch weniger Ahnung von Fußball hat als viele hier im Blog? “

    Kaum möglich.

  111. ZITAT:

    ” Mal nachgefragt:

    Kann es sein, dass dieser Arnesen noch weniger Ahnung von Fußball hat als viele hier im Blog? “

    wieso, will er Caio verpflichten?

  112. ZITAT:

    ” Kaum möglich. “

    Also, bitte, so, nicht!

    Falls jemand den Eindurck haben sollte dass in der obigen Aussage das eine oder andere Komma falsch gesetzt sein sollte wende er sich bitte an die Bundesprüfstelle für ordnungsgemäße Kommasetzung und beantrage er eine Korrektur.

    Hier noch ein paar Kommas zum Selbersetzen: ,,,,,,

  113. Funkel holt einen Dreier in Dresden!

    Jetzt mach ich mir ne Dose Schultheiss auf.

  114. Also als Aachener würd ich jetzt ausrasten.

  115. Aber der späte Ausgleich schenkt mir 3 Punkte. Auch gut.

  116. Der Heller kann Flanken? Aachen 1:1 in der Nachspielzeit.

  117. Wie immer mit Friedhelm, am Ende gibt’s noch ein Gegentor,

    der trainiert nicht richtig, die Spieler sind nicht fit, bald wird Aachen soviele Verletzte haben wie wir damals.

  118. “Funkel holt einen Dreier in Dresden!

    Jetzt mach ich mir ne Dose Schultheiss auf.”

    O je, zu früh gefreut.

  119. ZITAT:

    ” Wie immer mit Friedhelm, am Ende gibt’s noch ein Gegentor,

    der trainiert nicht richtig, die Spieler sind nicht fit, bald wird Aachen soviele Verletzte haben wie wir damals. “

    Gähn.

  120. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wie immer mit Friedhelm, am Ende gibt’s noch ein Gegentor,

    der trainiert nicht richtig, die Spieler sind nicht fit, bald wird Aachen soviele Verletzte haben wie wir damals. “

    Gähn. “

    Wieso, ist die Aussage nicht inzwischen statistisch unterlegt???

  121. 17 Punkte bislang, bloss u.a. der Heinzelmann ist besser. Aber ich bin schwer am aufholen.

  122. Überholen ohne einzuholen;))

  123. Sensationelle 6 Punkte heute abgesahnt und auf Platz 70 vorgestoßen. Wenn man bedenkt, dass ich nach dem 2. Spieltag 115. war, müsste ich….

    Moment x+y geteilt durch z und eins im Sinn..

    am 31. Spieltag die Führung übernehmen.

    Ihr könnt also das Tippen einstellen, dann klappts evtl. sogar früher.

  124. ZITAT:

    ” Sensationelle 6 Punkte heute abgesahnt”

    Anfänger – alleine in den letzten 4 Minuten 8 Punkte geholt.

  125. ZITAT:

    ” Wie immer mit Friedhelm, am Ende gibt’s noch ein Gegentor,

    der trainiert nicht richtig, die Spieler sind nicht fit, bald wird Aachen soviele Verletzte haben wie wir damals. “

    Und nicht zu vergessen der Stadionneubau. Das hat den Printen den Rest gegebden, a hat sich der Funkel zu weit aus dem Fenster gelehnt.

  126. ZITAT:

    ” 17 Punkte bislang, bloss u.a. der Heinzelmann ist besser. Aber ich bin schwer am aufholen. “

    Das gibts doch nicht. Der Ösi geht mir total auf den Zeiger!

    Da krame ich völlig ot das Tippspiel als Thema raus und dann hat dieser Qx!%& schon wieder vor mir gepostet und läßt mich, wie einen alten Mann darstehen.

    Und Boccia, wenn Du jetzt das “wie” in Frage stellst, solltest Du Dich lieber nicht am GD blicken lassen ;-)

  127. Weg vom Unterhaus. Hat jemand einen Stream für mich um Freiburg – HSV zu sehen?

    Thanks a lot in advance.

  128. @ icke (134) Was macht denn das komische “d” da?

  129. ZITAT:

    “Und Boccia, wenn Du jetzt das “wie” in Frage stellst, solltest Du Dich lieber nicht am GD blicken lassen ;-) “

    gegen Duisburg kneife ich eh, muss ins tiefbayrische

  130. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Und Boccia, wenn Du jetzt das “wie” in Frage stellst, solltest Du Dich lieber nicht am GD blicken lassen ;-) “

    gegen Duisburg kneife ich eh, muss ins tiefbayrische “

    Mein Beileid.

  131. Darf man > 100 noch Bezug auf den Eingangsbeitrag nehmen … ach egal

    Interessant, dass außer Schmidt (und eventuell Bell) ein jeder Spieler dieser Schattenelf in fast jeder Mannschaft des Unterhauses Topverdiener wäre.

    Interessant auch, dass die Schattenelf sich wie von selbst als 4-4-2 aufstellt. Ich glaube, diese Elf würde wirklich schöne Tore schießen – dabei aber sehr wohl gegen den Abstieg spielen.

    Abgerechnet wird zum Schluss, aber wann ist das eigentlich? Am 06.05. spätestens aber 14.05.2012?

    Oder doch erst 2013? Für die Bilanzierung 2012 sieht’s gut aus. Die Aussicht für 2013 ist m.M. nicht etwa ungewiss sondern zappenduster.

    Wem etwas an der SGE liegt, der sollte für die restliche Saison sein ganzes Karma gen Bundesliga senden und für den Freiburger und Augsburger Klassenverblieb ommen!

  132. ZITAT:

    “Wem etwas an der SGE liegt, der sollte für die restliche Saison sein ganzes Karma gen Bundesliga senden und für den Freiburger und Augsburger Klassenverblieb ommen! “

    Gefällt mir sehr gut.

  133. Da ich auf Grund familiärer Verpflichtungen das Spektakel nicht sehen konnte: Kann man sich irgendwo in diesem Internet eine Zusammenfassung des Spiels VFL-SGE anschauen?

    Für einen Link wäre ich sehr dankbar…

  134. @142

    Noch einen Tag Geduld und die Wochenendspiel sind in der SKY Mediathek ist frei zugänglich.

    Ansonsten, Heute Abend auf Sport1?

  135. ZITAT:

    ” Da ich auf Grund familiärer Verpflichtungen das Spektakel nicht sehen konnte: Kann man sich irgendwo in diesem Internet eine Zusammenfassung des Spiels VFL-SGE anschauen?

    Für einen Link wäre ich sehr dankbar… “

    http://www.youtube.com/watch?f.....-Gcx5TuQrw

  136. Dankeschön!

    Auffällig unauffällig war Herr Idrissou. Aber dessen Szenen wurden sicher einfach nur nicht gezeigt. Oder hatte er einfach keine guten Szenen?

  137. ZITAT:

    ” Dankeschön!

    Auffällig unauffällig war Herr Idrissou. Aber dessen Szenen wurden sicher einfach nur nicht gezeigt. Oder hatte er einfach keine guten Szenen? “

    Einen ordentlichen Schuss hatte er, Luthe hat prallen lassen, Hoffer beinahe den Rebound reingemacht.

    Das haben sie zumindestens im Sport1 gezeigt, Spiel habe ich nicht gesehen.

  138. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Dankeschön!

    Auffällig unauffällig war Herr Idrissou. Aber dessen Szenen wurden sicher einfach nur nicht gezeigt. Oder hatte er einfach keine guten Szenen? “

    Einen ordentlichen Schuss hatte er, Luthe hat prallen lassen, Hoffer beinahe den Rebound reingemacht.

    Das haben sie zumindestens im Sport1 gezeigt, Spiel habe ich nicht gesehen. “

    Und starkes Pressing vor dem 1:0 sehe ich gerade.

  139. Ja beim zweiten sehe stelle ich fest:

    Beteiligung am Ballgewinn vorm 1:0. Auch war er anspielbar, als sich Köhler dafür entschied den Ball auf Hoffer zu spielen. Vielleicht wäre der Pass auf Mo sogar die bessere Entscheidung gewesen. Aber gut, Tor entschuldigt alles.

    Nach der schönen Kopfballvorlage von Meier, hätte Jimmy – erst recht nachdem er den Ball fast verstolpert hatte – auch auf Mo passen können, der stand jedenfalls gut postiert….

  140. Schiedsrichter Sippel gestern vor dem Spiel zu den Lauterern. Geht in die Kabine und sagt:

    “Wo bleibt ihr? Habt ihr die Hosen voll?

    Nicht schlecht. :-)

  141. Yes, Tippspiel-Erster! Veh motiviert mich. Mehr muss ich im Moment nicht loswerden.

  142. Borussiapark 10 Km weg und auf dem Bökelberg wachsen Reihenhäuser.

    Das machen wir auch. .

    Das neue Stadion sollte in Ginnheim stehen. Natürlich mit äußerst strengen Regeln zum Anwohnerparken.

  143. ZITAT:

    ” Schiedsrichter Sippel gestern vor dem Spiel zu den Lauterern. Geht in die Kabine und sagt:

    “Wo bleibt ihr? Habt ihr die Hosen voll?

    Nicht schlecht. :-) “

    Und der Rote Teufel Kunz petzt das gleich mal weiter.

  144. Der Hanke kann doch nichts…

    Habe ich das nicht immer gesagt?

    Und nun spielt der oben mit. Verstehe die Welt nicht mehr.

  145. “Und der Rote Teufel Kunz petzt das gleich mal weiter.”

    Das können sie gut: Petzen und sich aufregen. Nerviger Verein.

  146. ZITAT:

    ” “Und der Rote Teufel Kunz petzt das gleich mal weiter.”

    Das können sie gut: Petzen und sich aufregen. Nerviger Verein. “

    10 Tage noch, dann kann er sich bei uns die Hosen voll machen.

  147. Och naja. Is ja nur Fußball.

  148. Aber schön wärs trotzdem.

  149. Och nee. Das erweckt wieder nur begehrlichkeiten.

  150. Jetzt im ZDF: Handyweitwurfweltmeisterschaften.

  151. Und kein Wort über uns. Nichts. Gar nichts.

  152. Nicht mal ein Portrait über Caio.

  153. ZITAT:

    ” Ich werfe ja in der Rückrunde Kittel in den Orchestergraben. “

    Was Caio war, als er kam, ist jetzt Kittel! Keiner hat die geringsten Zweifel, dass Kittel es nicht schaffen könnte. Er hatte ja seinen Durchbruch schon vor der Verletzung!

    Alvarez ist auch ein großes Talent. Reicht es bei dem inzwischen nicht mehr in den Kader der U23?

  154. ZITAT:

    ” Jetzt im ZDF: Handyweitwurfweltmeisterschaften. “

    Und direkt danach Wasserskiweitsprungweltmeisterschaft.

    Sieger 66m

    Meine Frau: “Schwach, da wirft man ja ein Handy weiter”.

  155. Ich dachte der Kittel sei Model. Falsch?

  156. Was passiert, wenn sich ein Erstligist in die Zweite Liga verläuft, zeigt uns dieser Wochen die SGE….

    Ein Elefant im Porzellanladen.

  157. Man sollte das koppeln Als Wasserskifahrer ein Handy in der Hand und dies im Moment des Absprungs wegwerfen. Hm, ich denke ich werde Finanzpolitiker.

  158. OT:

    Ackermann verhandelt über Griechen-Pleite:

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....88,00.html

    Und dann wieder das Victory-Zeichen für die Kollegen. Wir sind in der Hand des Teufels. Endgültig.

  159. Hallo Freunde,

    ist Occean besser als Friend ???

  160. ZITAT:

    ” OT:

    Ackermann verhandelt über Griechen-Pleite:

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....88,00.html

    Und dann wieder das Victory-Zeichen für die Kollegen. Wir sind in der Hand des Teufels. Endgültig. “

    Ja, dass die Gläubiger bei einem Gespräch über den Verzicht auf ihre Forderungen auch mitreden, ist in der Tat ungeheuerlich.

  161. Unser bunt zusammengewürfelter Haufen an Nationalspielern auf der Bank, wird bald zu EX-……

  162. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” OT:

    Ackermann verhandelt über Griechen-Pleite:

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....88,00.html

    Und dann wieder das Victory-Zeichen für die Kollegen. Wir sind in der Hand des Teufels. Endgültig. “

    Ja, dass die Gläubiger bei einem Gespräch über den Verzicht auf ihre Forderungen auch mitreden, ist in der Tat ungeheuerlich. “

    Ja – und die, die einem die Suprime-Suppe eingelöffelt haben wissen natürlich auch am besten was in solchen Eintöpfen naturgemäß drin ist.

  163. Jaja. Noch eine Woche. Dann ist Matchday. Kinder, wie die Zeit vergeht, was?

  164. ZITAT:

    ” Jaja. Noch eine Woche. Dann ist Matchday. Kinder, wie die Zeit vergeht, was? “

    Schüttel, um 1100 Bier.

  165. Jede Minute bringt dich näher. Den einen ans Grab, den anderen an die Meisterschaft.

  166. Ich will gar kein Meister werden

  167. Ist das jetzt weise , oder eine Provokation? Ich gehe- natürlich- vom letzteren aus.

  168. Ich will mal die CL gewinnen, wenn ich groß bin.

  169. Nein, nein. Das ist so viel Druck.

  170. Meisterschaft, Meisterschaft.

    66 Punkte reichen zum direkten Wiederaufstieg. Vielleicht sogar zur Meisterschaft. Ist mir schon alles zu entspannt. Hoffe das überträgt sich nicht auf die Mannschaft. Eintracht Frankfurt ist noch nicht aufgestiegen. Wir liegen gerade mal 3 Punkte bzw. ein Sieg über Plan. 2 Niederlagen und wir hinken wieder hinterher, und ob nicht doch auch diese Saison ein Negativ-Lauf möglich ist, hat mir noch niemand bewiesen. Wenn es läuft, dann läufts. Bin gespannt wies läuft, wenns mal nicht läuft….wenn der Druck kommt, wenn im Umfeld diskutiert wird…wenn im Verein diskutiert wird.

    Ich hoffe es kommt nicht soweit und wir marschieren da locker durch. Irgendwie glaub ich aber eher, dass ich am 33. und am End auch am 34. Spieltag noch zittern muss…

  171. Furchtbar diese Schiedsrichter-Leistungen. Die schwulen Kölner zahlen offenbar zu gut. Widerlich.

  172. Pinto zu Recht sehr pissed. Hannover zwei mal beschissen.

  173. Es gibt keine Gerechtigkeit im Fußballsport.

  174. Zeigen die auf Spocht 1 jetzt noch unsere Mannen, oder kann ich mir das Augenkrebs verursachende Glotzen dieses Prekariatsgebolzes sparen?

  175. Wollitz trägt Chuck’s. Sowas von unseriös, der Mann.

  176. ZITAT:

    ” Wollitz trägt Chuck’s. Sowas von unseriös, der Mann. “

    Da kenne ich noch einen. Nein… auch unter Folter werde ich diesen Namen nicht nennen. So bin ich zu Dir , Stefan.

  177. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wollitz trägt Chuck’s. Sowas von unseriös, der Mann. “

    Da kenne ich noch einen. Nein… auch unter Folter werde ich diesen Namen nicht nennen. So bin ich zu Dir , Stefan. “

    :-)

    Ich trage justamente auch welche. Bin allerdings nicht im Dienst. Da springt ja der Punkt.

  178. Chucks? Nicht mein Ding. Und die Dicke vom Bodensee auch nicht, lieber Gondry.

  179. Okay Gondry auch nicht.

  180. ZITAT:

    ” Chucks? Nicht mein Ding. Und die Dicke vom Bodensee auch nicht, lieber Gondry. “

    Stimmt, die Blum ist nicht so der Bringer. Den Perlmann hingegen finde ich gut.

  181. Ah, jetzt habe ich mal gegoggelt, was Chucks sind.

    Vor 35 Jahren nannten wir das Basketballschuhe.

    Sehen echt s..

    Na gut, de gutibus non est diputandum.

  182. ZITAT:

    ” Ah, jetzt habe ich mal gegoggelt, was Chucks sind.

    Vor 35 Jahren nannten wir das Basketballschuhe.

    Sehen echt s..

    Na gut, de gutibus non est diputandum. “

    +”s”

  183. Früher nannten wir die Turnschuhe. Wir waren halt sprachlich nicht so elitär wie auf dem Lessing.

  184. Nicht nur sprachlich waren euch die Lessing-Leute um Längen voraus.

  185. ZITAT:

    ” Früher nannten wir die Turnschuhe. Wir waren halt sprachlich nicht so elitär wie auf dem Lessing. “

    Turnschuhe endeten unterhalb des Knöchels.

    Basketball war der einzige Sport in dem diese knöchelumschließenden Schuhe getragen wurden.

    So!

  186. Sagte ich eigentlich schon, dass der Watz ein Guter ist?

  187. In diesen “Schuhen” bekommt man aber Schweissfüsse.

  188. Komm Du mir morgen ins Büro….

  189. Der Herr Kilchenstein scheint im Moment(!) wirklich ziemlich begeistert von der Eintracht zu sein.

    Kann ich nachvollziehen.

    http://www.fr-online.de/eintra.....16494.html

  190. ZITAT:

    ” Komm Du mir morgen ins Büro…. “

    mach ich………

    mit Schweißfüßen.

  191. Eintracht, Bayern.

    Solche Teams machen die Profiligen sterbenslangweilig.

  192. ZITAT:

    ” Eintracht, Bayern.

    Solche Teams machen die Profiligen sterbenslangweilig. “

    Ich fürchte selbst die 2 im Pokalfinale wäre sterbenslangweilig.

  193. ZITAT:

    ” Ich fürchte selbst die 2 im Pokalfinale wäre sterbenslangweilig. “

    Da könnte selbst Robbens Ehrentreffer nix dran ändern.

  194. Es ist der Sohn vom Rath?

  195. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich fürchte selbst die 2 im Pokalfinale wäre sterbenslangweilig. “

    Da könnte selbst Robbens Ehrentreffer nix dran ändern. “

    So war es natürlich gemeint.

  196. ZITAT:

    ” Es ist der Sohn vom Rath? “

    natürlich

  197. ZITAT:

    ” Es ist der Sohn vom Rath? “

    Jepp. Der isses.

  198. Die Blonde kenne ich.

  199. Bei dieser gähnenden Langweile bin ich sehr für den von mir erdachten Win-Win-Switch.

    Kurz. Wie steigen eh auf. Der H$V vermutlich eh ab. Beide verlieren ein Jahr. Switchen wir nun, so sind wir da wo wir sein werden. Der H$V erspart sich alles Leid und hat die Chance nächstes jahr ebenfalls wieder in Liga 1 zu spielen.

    Punkte. Die Punkte, die dann jeweils erpsielt werden werden rutnergerechnet für die fehlenden Spiele und dazuaddiert. Die Punkte der Gegner. Egal.

    Unterm Strich eine schöne Sache – zum. für uns!

  200. Der Jeschke war’s, ihr Trottel!

  201. ZITAT:

    ” Der Jeschke war’s, ihr Trottel! “

    Hat eben meine Frau auch vermutet, da sie aber immer (!) falsch liegt, möchte ich diese Möglichkeit ausschließen.

  202. Ich hab grad Chucks an und bin viel unseriöser als der Wollitz.

  203. Jetzt fliegt der Wohnwagen in die Luft.

  204. Der Herr Komponist also.

  205. Ha, wußte ich es doch.

  206. ZITAT:

    ” Ha, wußte ich es doch. “

    Es geht doch nichts über eine humanistische Bildung. Außer Chucks .

  207. “Ha, wußte ich es doch.”

    Das war doch im Trailer. Daher wußtest du es !

  208. Der Jeschke, isch sachett eusch. Und dem Chuck seine hab ich auch an.

  209. ZITAT:

    ” “Ha, wußte ich es doch.”

    Das war doch im Trailer. Daher wußtest du es ! “

    Nee, nee ich schreibe doch die Drehbücher.

    Doch Jescke, weil Rath ihm die Ideen geklaut hat?

    Welche undurchsichtige Rolls spielt Susanne?

    Ist Rath junior so etwas zuzutrauen (kann keiner Fliege was antun)?

  210. ZITAT:

    ” …, da sie aber immer (!) falsch liegt…”

    jetzt erzähl net, seit DEM Ja-Wort.

  211. ZITAT:

    ” Der Jeschke, isch sachett eusch. Und dem Chuck seine hab ich auch an. “

    Wenn da meine Frau nicht…..

  212. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” …, da sie aber immer (!) falsch liegt…”

    jetzt erzähl net, seit DEM Ja-Wort. “

    Das kommt auf den Blickwinkel an.

  213. Ganz klar: narzistischer Größenwahn bei Jeschke, sagt auch die Freundin. Und die hat Chucks.

  214. Rath jun. ist jetzt raus. Der war es dann doch nicht.

  215. Das verarbeuZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Ha, wußte ich es doch.”

    Das war doch im Trailer. Daher wußtest du es ! “

    Nee, nee ich schreibe doch die Drehbücher.

    Doch Jescke, weil Rath ihm die Ideen geklaut hat?

    Welche undurchsichtige Rolls spielt Susanne?

    Ist Rath junior so etwas zuzutrauen (kann keiner Fliege was antun)? “

    Ah, eine Dono-Story

  216. Es ist immer der prominenteste Nebendarsteller.

  217. Hallo, Herr Jeschke!

  218. Ah, das Hamsterrad!

  219. obacht, walkietalkie vergessen!

  220. Das war offnsichtlich ein Frauenratekrimi.

    Juppdidupp, ist deine Freundin Kommissarin?

  221. Der Vorstand ist schuld.

  222. Jeschke. Wusst ichs doch.

  223. ZITAT:

    ” Es gibt einen Liveticker..

    http://www.focus.de/kultur/kin.....74750.html

    Hier doch auch.

    Juppdidupp hat gewonnen.

    Glückwunsch, der morgige Gastbeitrag ist Deiner.

  224. ZITAT:

    ” Das war offnsichtlich ein Frauenratekrimi.

    Juppdidupp, ist deine Freundin Kommissarin? “

    Ich guck ja lieber “Die Hard”. Wegen der intellektuellen Herausforderung. Aber da muß ich wieder bis Heilig Abend warten.

  225. Schönes Ende. Und jetzt XXgelurlaub in den Abruzzen.

  226. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das war offnsichtlich ein Frauenratekrimi.

    Juppdidupp, ist deine Freundin Kommissarin? “

    Ich guck ja lieber “Die Hard”. Wegen der intellektuellen Herausforderung. Aber da muß ich wieder bis Heilig Abend warten. “

    Das ist für Wöhlerschüler auch net so einfach zu verstehen.

    Ich hingegen bin für die Einführung eines sonntäglichen Tatort Spiels.

    Allemal interessanter als den 10. 4:0 Sieg der Eintracht durchzukauen.

  227. ZITAT:

    ” Es gibt einen Liveticker..

    http://www.focus.de/kultur/kin.....74750.html

    Als wie wennste dabei gewesen wärst. Klasse.

  228. Grande Klose.

  229. ZITAT:

    ” Grande Klose. “

    Sollte in der Seria A ein Tor gefallen sein? Staun!

  230. ZITAT:

    Sollte in der Seria A ein Tor gefallen sein? Staun! “

    Hab 20 Minuten geschaut. Das war ein grauenvoller Kick… Dazu noch das Stadion halb leer… Purer Horror. Klose war ein halbes Mal im Bild.

    Da bereitet mir sogar die dritte Liga mehr Spass als dieser Beamtenfuasball…

  231. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Sollte in der Seria A ein Tor gefallen sein? Staun! “

    Hab 20 Minuten geschaut. Das war ein grauenvoller Kick… Dazu noch das Stadion halb leer… Purer Horror. Klose war ein halbes Mal im Bild.

    Da bereitet mir sogar die dritte Liga mehr Spass als dieser Beamtenfuasball… “

    Ohne dass ich es weiß, ich hänge mich da mal raus, 164.000 Zuschauer.

    Wie bei uns vor 35 Jahren.