Enthüllt Die Startelf gegen Freiburg

Thomas Schaaf: Startelf-Leak. Foto: Stefan Krieger.
Thomas Schaaf: Startelf-Leak. Foto: Stefan Krieger.

Jetzt ist er also am Grübeln, der Thomas Schaaf, seines Zeichens Trainer des hessischen Erstligisten Eintracht Frankfurt. Die Rückrunde beginnt am Wochenende, auch wenn man in der Metropole am Main derzeit noch immer mit anderen Themen beschäftigt ist.

Fakt: Alexander Meier könnte am Samstag wieder dabei sein (Thomas Schaaf euphorisch: “Er hat trainiert”), die Japaner steigen heute wieder ins Training ein (Thomas Schaaf elektrisiert: “mal sehen, in welcher Verfassung sie sich präsentieren”) und Kevin Trapp ist wohl bis zum Wochenende auch wieder fit (kein Schaaf-Zitat überliefert).

Wen also bringen?

Ich enthülle mal investigativ folgende Startelf


Trapp
Chandler Russ Anderson Oczipka
Hasebe
Aigner Stendera Piazon
Seferovic Meier

So wird’s kommen. Es sei denn, der Trainer stellt anders auf. Dann lag’s aber nicht an mir.

Schlagworte: ,

209 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Das ist alles sehr aufregend mit diesem Trainer.

  2. Bis auf Piazon nachvollziehbar und in Ordnung. Man hat halt nach wie vor wenig Alternativen im DM und LM.

  3. Gibt’s was neues zum Neuzugang unbekannter Position?

    Disclaimer: Ich erwarte keine Antwort. Stünde ja sonst im Artikel.

  4. Antwort: Nein.

  5. Wo sind denn nur meine Betablocker?

  6. Ich würde ja auf einen der Offensivflügel verzichten (Pia) und Russ aus der IV vorziehen und durch Carlos ersetzen. Also ein 4-2-2-2 quasi. Hase ist zu wenig, wenn der Gegner in der SGE Hälfte steht. Vermutlich weniger Chancen vorne aber hinten deutlich dichter.

  7. ZITAT:
    “Antwort: Nein.”

    Danke. Da word bestimmt hinter den Kulissen in aller Ruhe am Kracher gearbeitet.

  8. Situation der Mannschaft

    http://www.fr-online.de/eintra.....82704.html

    “Aber es wäre keine ganze große Überraschung, wenn Zambrano, der ohnehin noch nicht topfit ist, und Piazon, der auf den linken Flügel nicht überzeugt hat, gegen den SC Freiburg nicht von Anfang an spielten.”

  9. Der Kilchenstein lügt

  10. Einigen wir uns auf “spekuliert”.

    Btw – Herr Schaaf sieht ganz schön alt aus auf dem Foto.

  11. ZITAT:
    “Einigen wir uns auf “spekuliert”.

    Btw – Herr Schaaf sieht ganz schön alt aus auf dem Foto.”

    Ist ja auch schon älter. Also das Bild.

  12. Kommt da nicht irgendwann Unruhe in die Mannschaft, wenn Piazon andauernd spielt?
    Allein aus Leistungsgründen sollte da der ein oder andere es nicht nachvollziehen können, jetzt kommen die Eskapaden dazu. Ob das so gut fürs Klima ist?

  13. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Btw – Herr Schaaf sieht ganz schön alt aus auf dem Foto.”

    Ist ja auch schon älter. Also das Bild.”

    Also nicht von den jüngsten Ereignissen gezeichnet.

    Einigen wir uns auf “von seinen taktischen Vorgaben euphorisiert”.

  14. Ach JimmyH, unser internes Kyoto-Protokoll würde ich nicht so hoch aufhängen. Man kann auch mit schlechtem Mannschaftsklima nach 34 Spieltagen auf Platz 1 stehen…

  15. ZITAT:
    “Ach JimmyH, unser internes Kyoto-Protokoll würde ich nicht so hoch aufhängen. Man kann auch mit schlechtem Mannschaftsklima nach 34 Spieltagen auf Platz 1 stehen…”

    Jupp, kann man. Hatten das halt schonmal dass ein Trainer einen Spieler ums verrecken durchschleppt, Ausgang bekannt….

  16. ZITAT:
    “Ach JimmyH, unser internes Kyoto-Protokoll würde ich nicht so hoch aufhängen. Man kann auch mit schlechtem Mannschaftsklima nach 34 Spieltagen auf Platz 1 stehen…”

    O

  17. ZITAT:
    “Ach JimmyH, unser internes Kyoto-Protokoll würde ich nicht so hoch aufhängen. Man kann auch mit schlechtem Mannschaftsklima nach 34 Spieltagen auf Platz 1 stehen…”

    Oder wird Dritter, wollte ich schreiben

  18. ZITAT:
    “Ach JimmyH, unser internes Kyoto-Protokoll würde ich nicht so hoch aufhängen. Man kann auch mit schlechtem Mannschaftsklima nach 34 Spieltagen auf Platz 1 stehen…”

    Oder wird Dritter, wollte ich schreiben

    Wobei ich mich nicht mehr erinnern kann ob wir nach dem 34. Spieltag erster waren.

  19. Da hat der Herr Rangnick wohl etwas den Überblick verloren. Kann ja Mal passieren, wenn man so drei, vier “Vereine” gleichzeitig durchmischt.

    http://derstandard.at/20000109.....l-Salzburg

  20. ZITAT:
    “Da hat der Herr Rangnick wohl etwas den Überblick verloren. Kann ja Mal passieren, wenn man so drei, vier “Vereine” gleichzeitig durchmischt.

    http://derstandard.at/20000109.....l-Salzburg

    Wird lt. Meldung noch juristisch geprüft.

    Mal sehen, ob die DFL im “Kleinen” genauso konsequent bleibt wie im “Großen”. Nicht.

  21. Rückrundenauftaktsammelglotzen am Samstag? Ich kann das nicht allein überstehen, glaub ich.

  22. ZITAT:
    “Rückrundenauftaktsammelglotzen am Samstag?”

    Nein.

  23. ZITAT:
    “Ach JimmyH, unser internes Kyoto-Protokoll würde ich nicht so hoch aufhängen. Man kann auch mit schlechtem Mannschaftsklima nach 34 Spieltagen auf Platz 1 stehen…”

    M.E. wird man mit einem schlechten Mannschaftsklima in 90 % der Fälle am Ende auf Platz 18 stehen.

  24. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Da hat der Herr Rangnick wohl etwas den Überblick verloren. Kann ja Mal passieren, wenn man so drei, vier “Vereine” gleichzeitig durchmischt.

    http://derstandard.at/20000109.....l-Salzburg

    Wird lt. Meldung noch juristisch geprüft.

    Mal sehen, ob die DFL im “Kleinen” genauso konsequent bleibt wie im “Großen”. Nicht.”

    Ich dachte, die Ablehnung der Spielberechtigung kam weder von DFB noch von DFL sondern von der FIFA?

  25. Nach den Testspielen befürchte ich ähnliche Grottenkicks wie zu Beginn der Hinrunde. Ob Zambrano schon Kraft für 90 Min. hat, ob Taka schon fit ist. Die Aufstellung vom Watz ist nicht so abwegig. Kilchi ist ein Lügenfink ;-), aber wir wissen eh alle NICHTS.

  26. Glaube bei Kilchi war eher der Wunsch der Vater des Gedankens, Verständlicherweise….

  27. ZITAT:
    “Nach den Testspielen befürchte ich ähnliche Grottenkicks wie zu Beginn der Hinrunde.”

    So lange die Ergebnisse so sind wie am Anfang der Saison kann ich damit leben…

  28. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nach den Testspielen befürchte ich ähnliche Grottenkicks wie zu Beginn der Hinrunde.”

    So lange die Ergebnisse so sind wie am Anfang der Saison kann ich damit leben…”

    Plus ein Sieg gegen die Fugger.

  29. ZITAT:
    “Ich dachte, die Ablehnung der Spielberechtigung kam weder von DFB noch von DFL sondern von der FIFA?”

    Jein.

    Die DFL setzt offensichtlich Regelungen der FIFA um und erteilt keinen Spielberechtigungsbescheid. So hatte ich es verstanden. Inwieweit dann ein Ermessen/eine Auslegung der FIFA-Regelung in einem möglichen Einspruchsverfahren bei der DFL verbleibt oder RB sich an die FIFA wenden müßte, weiß ich nicht. In letzterem Falle hättest Du natürlich recht.

  30. ZITAT:
    “Rückrundenauftaktsammelglotzen am Samstag? “

    Ja, aber irgendeine Location, wo man schnell hin- und vor allem wieder wegkommt. Ich will wegen dem zu erwarteten Scheissgekicke nicht mehr Zeit vergeuden, als unbedingt nötig..
    EFC Euphorie ohne Ende

  31. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ah JimmyH, unser internes Kyoto-Protokoll würde ich nicht so hoch aufhängen. Man kann auch mit schlechtem Mannschaftsklima nach 34 Spieltagen auf Platz 1 stehen…”

    M.E. wird man mit einem schlechten Mannschaftsklima in 90 % der Fälle am Ende auf Platz 18 stehen.”

    Oder Platz 17, wenn man in der Vorrunde schon 26 Punkte sammeln konnte.

  32. Große Verwirrung beim Textverständniss meinerseits.

    Schreiben kam tatsächlich von der FIFA,nehme alles zurück.

    Ist aber auch merkwürdig formuliert: “Die deutsche Fußballliga (DFL) und die betroffenen Vereine scheinen die Transferregeln unterschiedlich zu interpretieren.”

    Später heißt es dann aus dem FIFA-Schreiben zitiert: “…zwar für Ihren Mitgliedsverein RB Leipzig registriert werden zu können, jedoch nicht spielberechtigt zu sein.”

    Daraus könnte man schließen, dass die Registrierung über die DFL gelaufen ist, die Spielberechtigung aber von der FIFA versagt wird.

    Ergo hat die DFL über die formale Registrierung hinaus nichts weiter zu prüfen oder wenn doch eine derartige Prüfung “wohlwollend” unterlassen.

  33. Mann , Mann Freiburg hat keine IV und vielen hier guckt der Zapfen raus , also etwas positiv sollte schon gedacht werden.

  34. @HolgerM
    Klar. Da nehmen wir am besten einfach die SBahn…

  35. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ah JimmyH, unser internes Kyoto-Protokoll würde ich nicht so hoch aufhängen. Man kann auch mit schlechtem Mannschaftsklima nach 34 Spieltagen auf Platz 1 stehen…”

    M.E. wird man mit einem schlechten Mannschaftsklima in 90 % der Fälle am Ende auf Platz 18 stehen.”

    Oder Platz 17, wenn man in der Vorrunde schon 26 Punkte sammeln konnte.”

    Ach was, sowas gibt’s doch gar nicht. Genauso wenig wird eine total verkrachte Mannschaft 3. Nie im leben. Völlig unrealistische Beispiele.

  36. “Ach was, sowas gibt’s doch gar nicht. Genauso wenig wird eine total verkrachte Mannschaft 3. Nie im leben. Völlig unrealistische Beispiele.”

    Da stimme ich Dir zu, Volker. Man kann ja die zu erwartende Platzierung am Budget ablesen. Ich habe mich zu einem Fantasiegebilde hinreißen lassen.

  37. ZITAT (Auszug):
    “Große Verwirrung beim Textverständniss meinerseits.

    Nicht nur Deinerseits. Same here. Evtl. hilft das:

    “Die sportlichen Verantwortlichen in Leipzig und Salzburg waren davon ausgegangen, dass Liefering von der FIFA nicht als eigenständiger Verein, sondern lediglich als Salzburger Reservemannschaft gewertet wurde. Schließlich war diese Rechnung einmal bereits aufgegangen: Der Bosnier Smail Prevljak durfte in dieser Spielzeit für den FC Liefering auflaufen, obwohl er bereits für Leipzig und Salzburg Pflichtspiele bestritten hatte.”
    http://www.kicker.de/news/fuss.....zburg.html

    Klingt dann doch mehr nach FIFA, denn nach DFL.
    Egal, je mehr Verwirrung für Rangnick, um so besser. Solange das Ergebnis “Nein” heißt. MMn.

  38. “Ich habe mich zu einem Fantasiegebilde hinreißen lassen.”
    Weil du hyperventilierst.

  39. Hyperventilation am Baseler Platz. Aha.

  40. Mannschaftsklima:

    Mir scheint, die hier monierte häufige Aufstellung Piazons hat mehr Auswirkungen auf das blog-Klima als auf das der Mannschaft.

    Der aktuelle Rummel um die “Eskapaden”, hier möchte ich mich auf Zambrano und Piazon beschränken, da Yaffa nicht zum Kader der ersten Mannschaft zu rechnen ist, sollte eher zu einem disziplinierten Zusammenrücken aller Spieler führen, was zuförderst unter gutem Mannschaftsklima verstanden werden sollte.

    Ein früheres “gutes” Mannschaftsklima a la Antalya war erwiesenermaßen keines.

  41. ZITAT:
    “Hyperventilation am Baseler Platz. Aha.”

    Der Baseler Platz ruht ganz still in sich, da ich heute zu urlauben beliebe. Aber ja, TS steckt mich natürlich an mit seiner Aura daumscher Prägung.

  42. Aufstellung, Samstag? Ist doch egal, wo Bloglinie sein dürfte, dass Kempf das 1-0 köpft und es auch der Endstand sein wird….

  43. ZITAT:
    “Der Baseler Platz ruht ganz still in sich, da ich heute zu urlauben beliebe.”

    Was erlaube Kunter? ;)

  44. Bitte ohne den Stehgeiger LP!

  45. vicequestore patta

    De Tagaschi werds schun rischde am Samstaach.

    Glaube nicht, dass der Stehgeiger vorgezogen wird. Ansonsten bitte Thomas Schaaf teeren und federn.

    “Geh runnär!”

  46. Glaube nicht so recht, dass CZ am Samstag nicht von Beginn an spielt. Würde dann im Nachhinein keinen Sinn machen, dass Schaaf ihn nach gefühlt 3 Trainingstagen mit der Mannschaft direkt durch 45 Minuten durchpeitscht – nach 4 Monaten Verletzung wohlgemerkt. Da hätte dann meiner Meinung nach eher ein Gebilde a la 20 Minuten gegen Genf, 30-45 Minuten gegen Freiburg und dann erst Startelf Sinn gemacht.

  47. “Sinn” ist das Stichwort.

  48. Vermag mich am Mittwoch nicht so richtig aufs nächste Spiel einzuschwingen, bin halt auch noch nicht wieder in meinem Rhythmus drin.

    Erwarte aber nichts großartig außer der Reihe, sind ja all wieder jene da, welche auch am Saisonbeginn der Mannschaft zur Verfügung standen (keinen Bock nach der genauen, damaligen Aufstellung+Auswechselungen zu googlen, die Korinthe gehört dem, der sie suchen will).
    Minus Lanig und ohne entsprechend (besserer) Verstärkung, bisher. Wobei die für Freiburg jetzt eh zu spät käme.

    Spannend wird es allerdings, wenn die Anfangsspiele mit sehr offensiver Ausrichtung vergeigt werden würden, man aber im Hinterkopf hat, dass man mit dem Defensivgerumpel zu Beginn doch einige Punkte erzielte.
    Dort die goldenen Mitte zu finden wäre schön.

  49. Ich fürchte ja, dass am Ende der englischen Woche erstmal Schluss ist mit dem ‘Schielen nach Europa’. Gegen Wolfsburg dehaam nie gut ausgesehen, Augsburg “Angstgegner”, wo es wohl eher nix zu holen gibt und am Sa. Freiburg sähr schwär. Die Wahrscheinlichkeit, dass nach den drei Spielen nicht mehr als zwei Points rausgesprungen sind (if any), schätze ich über 50 %. Natürlich wünsche ich mir nichts mehr, als am Ende als unkender Kleingeist dazustehen.

  50. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Rückrundenauftaktsammelglotzen am Samstag?”

    Nein.”

    Ja. Alte Liebe. Ich werde um PUNKT 14:37 vor Ort sein. Nach dem grandiosen Sieg gibts dann noch schönen Krawall:
    https://fbcdn-sphotos-b-a.akam.....1aa95efed9

  51. Du hast das drauf.

  52. Immerhin sagt der Link als solches schon einiges. Man muss fast gar nicht mehr draufklicken.

  53. ZITAT:
    “Wasn krasser Link.”

    Ab 22 oder bis 22? Man ist ja nicht mehr die Jüngste.

  54. Genau und nur um 22 Uhr. Länger als eine Minute halte ich den Quatsch nicht durch.

  55. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wasn krasser Link.”

    Ab 22 oder bis 22? Man ist ja nicht mehr die Jüngste.”

    https://www.youtube.com/watch?.....gryg9JtG_o

  56. Das sieht ganz klar nach – 22 Uhr aus. Sehr löblich. Dann erkennt man sich am nächsten Morgen eventuell wieder.

  57. So ist es, DA.
    Und @Gründel: Immerhin fährt sie noch, nicht?

  58. Trabbi
    Chandler – Zambrano – Bamba – Otsche
    Russ – Hasebe
    Aigner – Stendera
    Buckel – Seferovic

    Russ je nach Spielsituation linker Läufer. So geht moderner Fußball, Ihr Spacken.

  59. Net schlecht, Herr Gründel… *muahahahaha*

  60. Freiburg ist eine vor Angst schlotternde Trümmertruppe. Selbst wenn wir scheißig spielen, reichen am Samstag zweidrei wuchtige Einsätze von Severovic und das Ding ist durch.

    Eigentlich eine Beleidigung, dass wir uns mit denen überhaupt abgeben müssen.

  61. Jetzt bin ich doch glatt eingenickt. Gibt’s zum Frühstück was neues und spannendes zur Aufstellung vor dem absoluten Saisonhighlight Freibursch zu vermelden? Oder ne Homestory über TS?

  62. @ die gesamten versammelten “Herren”:
    Notiert.

  63. Wo ist denn mein Morgenmantel?

  64. OT. In der ZEIT spricht ein Philosoph über Klopp und den BVB. Ich find’s ehrlich gesagt nicht einmal uninteressant.

    http://www.zeit.de/sport/2015-.....-interview

  65. ZITAT:
    “Jetzt bin ich doch glatt eingenickt. Gibt’s zum Frühstück was neues und spannendes zur Aufstellung vor dem absoluten Saisonhighlight Freibursch zu vermelden? Oder ne Homestory über TS?”

    http://www.badische-zeitung.de.....rueckrunde

  66. ZITAT:
    “Wo ist denn mein Morgenmantel?”

    Der umspielt deine Knöchel.

  67. ‘Knöchel’ ach so. Auf den ersten Blick stand da schon wieder was anderes. Man wird alt.

  68. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jetzt bin ich doch glatt eingenickt. Gibt’s zum Frühstück was neues und spannendes zur Aufstellung vor dem absoluten Saisonhighlight Freibursch zu vermelden? Oder ne Homestory über TS?”

    http://www.badische-zeitung.de.....rueckrunde

    http://www.amazon.de/Onkel-Br%.....B00LIDEYJ6

  69. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wo ist denn mein Morgenmantel?”

    Der umspielt deine Knöchel.”

    Das heißt ….Meine schmalen Fesseln.. du Hirsch!

  70. Ich hoffe ja, dass der Trainer uns alle überrascht mit einem Plan B. Mit der o.g. Aufstellung kassieren wir zu viele Tore. Der Hasebe braucht neben sich einen zweiten Abräumer, einen starken Zweikämpfer, der quasi vor der Abwehr “ausputzt”. Da sehe ich nur den Russ oder Medi (bei Normalform)…. opfern würde ich dafür den Stendera.

    Trapp
    Chandler Zambrano (Madlung) Anderson Oczipka
    Hasebe Russ
    Aigner Inui
    Meier
    Seferovic

  71. “Das heißt ….Meine schmalen Fesseln.. du Hirsch!”

    “Schmal” wäre halt das letzte Adjektiv gewesen, das mir bei dem Anblick in den Sinn gekommen wäre.

  72. Der 1.FC Köln will RheinEnergy Stadion von 50.000 Plätze auf 75.000 Plätze ausbauen. Gespräche mit der Stadt und dem Stadionbetreiber laufen. Was macht bei uns die Stadionmiete?

  73. ZITAT:
    “Das heißt ….Meine schmalen Fesseln.. du Hirsch!”

    “Schmal” wäre halt das letzte Adjektiv gewesen, das mir bei dem Anblick in den Sinn gekommen wäre.”

    Leider gut

  74. ZITAT:
    “OT. In der ZEIT spricht ein Philosoph über Klopp und den BVB. Ich find’s ehrlich gesagt nicht einmal uninteressant.

    http://www.zeit.de/sport/2015-.....-interview

    Interessant, aber ich seh das total anders, den Weggang von Lewandowski.und Götze sowie die Verletzung von Hummels Subotic und Reus kann man meines Erachtens nicht dem Trainer anlasten.. Die kommen da wieder raus.
    . Lustig ist der Kommentar von Bravo… ” Lederlemminge”:-))

  75. ZITAT:
    “http://www.badische-zeitung.de/appell-an-die-gemeinschaft-der-sc-freiburg-vor-der-rueckrunde”

    Wie Ergänzungsmurmel schon schrieb: Das ist ne totale Trümmertruppe, gegen die alles ausser einem Sieg inakzeptabel wäre. Also genau der richtige Gegner für uns.. ;-)

    Und hört bitte auf, über Gründels Morgenmantel bzw. Fesseln zu schreiben. Vielen herzlichen Dank..

  76. ZITAT:
    “Der 1.FC Köln will RheinEnergy Stadion von 50.000 Plätze auf 75.000 Plätze ausbauen. Gespräche mit der Stadt und dem Stadionbetreiber laufen. Was macht bei uns die Stadionmiete?”

    Pro 3. Rang.

  77. ZITAT:
    “Mit der o.g. Aufstellung kassieren wir zu viele Tore. Der Hasebe braucht neben sich einen zweiten Abräumer, einen starken Zweikämpfer, der quasi vor der Abwehr “ausputzt”.”

    Der stärkste Zweikämpfer braucht einen Ausputzer?

  78. ZITAT:
    “Und hört bitte auf, über Gründels Morgenmantel bzw. Fesseln zu schreiben.”

    Du bist doch nur neidisch.

  79. Gegen Fesseln habt ihr aber sonst eigentlich nichts, oder?

  80. ZITAT:
    “Rückrundenauftaktsammelglotzen am Samstag? Ich kann das nicht allein überstehen, glaub ich.”

    Ja, in Freiburg !

  81. Fesselspiele mit Gründels Morgenmantelgürtel?
    Fifty shades of Ginnheim.

  82. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit der o.g. Aufstellung kassieren wir zu viele Tore. Der Hasebe braucht neben sich einen zweiten Abräumer, einen starken Zweikämpfer, der quasi vor der Abwehr “ausputzt”.”

    Der stärkste Zweikämpfer braucht einen Ausputzer?”

    Weil die Kombination von

    Aigner Stendera Piazon
    Seferovic Meier

    defensiv zu weit vorne steht.

  83. ZITAT:
    “Der 1.FC Köln will RheinEnergy Stadion von 50.000 Plätze auf 75.000 Plätze ausbauen. Gespräche mit der Stadt und dem Stadionbetreiber laufen. Was macht bei uns die Stadionmiete?”

    Gespräche mit der Stadt und dem Stadionbetreiber laufen.

  84. ZITAT:
    “Der 1.FC Köln will RheinEnergy Stadion von 50.000 Plätze auf 75.000 Plätze ausbauen. Gespräche mit der Stadt und dem Stadionbetreiber laufen. Was macht bei uns die Stadionmiete?”

    Ach. der express.

    Ich zitiere Mal den FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle daraus: „Oberste Priorität hat der sportliche Erfolg und die Etablierung in der Bundesliga. Als zweites kommt die finanzielle Konsolidierung sprich Schuldenabbau. Die dritte Priorität sind dann Investitionen in die Infrastruktur. Hier gibt es in Köln einen Investitionsstau. Allerdings kann das noch Jahre dauern.“

    Wasser. Viel. Rhein. Runter.

    http://www.express.de/fc-koeln.....regio=2856

  85. Ist schon ein Brett, was bei uns da so als Wintertransfers gelistet ist

    EINTRACHT FRANKFURT
    Zugang: Emil Balajew (Neftschi Baku, ablösefrei), Yusupha Yaffa (vereinslos)
    Abgänge: Olivier Occean (Odds BK, Leihe), Martin Lanig (Apoel Nikosia)

  86. Am Montag krachts nochmal richtig.

  87. “Ist schon ein Brett, was bei uns da so als Wintertransfers gelistet ist”

    ich sehe ein wortkarges HB-Männchen mit der Stirn auf die Tischplatte aufschlagen

  88. ZITAT:
    “Ist schon ein Brett, was bei uns da so als Wintertransfers gelistet ist

    EINTRACHT FRANKFURT
    Zugang: Emil Balajew (Neftschi Baku, ablösefrei), Yusupha Yaffa (vereinslos)
    Abgänge: Olivier Occean (Odds BK, Leihe), Martin Lanig (Apoel Nikosia)”

    Ja und? Was machen denn die anderen Mittelklasse-Vereine?
    Den Enkel von irgendsonem deutschen Ex-Nationalspieler, eines der größten dänischen Talente einen alten abgehalfterten Olic oder so einen Brasilianer der mal bei irgenddnem Dorfverein in Deutschland gekcikt hat.

    Pah! Baku, das hat Glamour!

  89. “Ja und? Was machen denn die anderen Mittelklasse-Vereine?”

    Ist mir grad egal.

  90. Ich habe es sicher als einer der Letzten mitbekommen:
    Die Alte Liebe ist nur noch bis zum 30. März an alter Wirkungsstätte?!
    Ab Sommer an neuer Stelle inklusive Terrasse, aber noch ist nicht bekannt wo dies sein wird. Ob die eine günstigere Bleibe gar in einem anderen Stadtteil gefunden haben?
    Goldstein soll ja auch eine große Swing + Rock’n’Roll Community haben munkelt man.

  91. ZITAT:
    “Ich habe es sicher als einer der Letzten mitbekommen:
    Die Alte Liebe ist nur noch bis zum 30. März an alter Wirkungsstätte?!
    Ab Sommer an neuer Stelle inklusive Terrasse, aber noch ist nicht bekannt wo dies sein wird. Ob die eine günstigere Bleibe gar in einem anderen Stadtteil gefunden haben?
    Goldstein soll ja auch eine große Swing + Rock’n’Roll Community haben munkelt man.”

    Griesheim, Ahornstraße!

  92. Hm…..der eine oder andere Club könnte von Transfers profitieren, die so gerüchtet werden….Schürrle bsw.
    Ich erwarte da zum Wochenende auch Schnappatmung, vor allem bei denen, die den RR-Start so richtig verkacken!

  93. Mit dem Taunus ist nicht zu spaßen. Oder auch: Wie löse ich einen Shitstorm aus.
    http://www.fr-online.de/wirtsc.....78808.html

  94. @neeko
    Merci für den schnellen Service!
    Wobei man mit “Merci” ja inzwischen vorsichtig sein muss.

    Dann sehen wir mal wie sich alles entwickelt mit der lauschigen Sommerterrasse im schönen Griesheim.

  95. @101
    :-)

  96. ZITAT:
    “@neeko
    Merci für den schnellen Service!
    Wobei man mit “Merci” ja inzwischen vorsichtig sein muss.

    Dann sehen wir mal wie sich alles entwickelt mit der lauschigen Sommerterrasse im schönen Griesheim.”

    Da kann ich wenigstens mit meiner Yacht anlegen.

  97. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der 1.FC Köln will RheinEnergy Stadion von 50.000 Plätze auf 75.000 Plätze ausbauen. Gespräche mit der Stadt und dem Stadionbetreiber laufen. Was macht bei uns die Stadionmiete?”

    Ach. der express.

    Ich zitiere Mal den FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle daraus: „Oberste Priorität hat der sportliche Erfolg und die Etablierung in der Bundesliga. Als zweites kommt die finanzielle Konsolidierung sprich Schuldenabbau. Die dritte Priorität sind dann Investitionen in die Infrastruktur. Hier gibt es in Köln einen Investitionsstau. Allerdings kann das noch Jahre dauern.“

    Wasser. Viel. Rhein. Runter.

    http://www.express.de/fc-koeln.....regio=2856

    Danke! Bei Sport1 klang das irgendwie forscher!

  98. ZITAT:
    “Ich habe es sicher als einer der Letzten mitbekommen:”i>

    Immerhin noch vor mir.

  99. ZITAT:
    “Griesheim, Ahornstraße!”

    Da sind auch die Zeugen Jehovas wie ich gerade feststellen durfte… ;)

  100. Zur Sicherheit: Ahornstraße war natürlich eine Phantasiemeldung. Man weiß ja nie.

  101. vicequestore patta

    @53, Ergänzungsspieler: Läuft bei Dir. Und beim Schusch.
    @79, Heinz Gründel: Danke für den Link. Brutaalschde Analyse…
    Wg. Neuzugang: FC Schuldenbuckel Köln kommt mit Carlos Eduardo daher. Bin mal gespannt auf den “never-has-been”, den der Bruno aus der Trümmerlandschaft des Transfermarkts zieht….

  102. Aus der Reihe : Perlen des Internets
    mal was für die Anwälte hier im Blog

    http://www.schleckysilberstein.....01/d14.jpg

    #EFCErotik-Blog

  103. ZITAT:
    “Mit dem Taunus ist nicht zu spaßen. Oder auch: Wie löse ich einen Shitstorm aus.
    http://www.fr-online.de/wirtsc.....78808.html

    Zitat daraus:

    “Viele große Unternehmen haben heute eigene Vorstände für das Thema”

    Verständlich bei Abmahnverfahren gegen Plagiate u.ä.

    Aber hier?

    “(Es) genügt () eine gedankliche Verknüpfung. Eine Verwechslungsgefahr ist nicht erforderlich” tenort es im Urteil.

    Ich würde mich jetzt für die Marke “Cafe´ auf hoher See” entscheiden. Windbeutel a la Justitia als Aushängeschild im Angebot.

  104. Wir denken über Idstein nach. Erlesenes Publikum und in guten Erntejahren reichlich Kaufkraft.

    Wir brauchen eine Liegenschaft mit viel Parkraum für Vollernter und Spucknäpfen im Tresenbereich. Toilette überm Hof ist kein Problem.

  105. OT
    Wahnsinn, wie so ein Weltmann wie unser Präsi seinen Triumph genießt: allein. Weg von dem Geschnatter und Getatsche seiner Günstlinge; weg von dem hier leisen erbärmlichen Gewinsel seiner unterlegenen Gegner . “Füße auf dem Schreibtisch , Zigarette und ein Gläschen Ramazotti.” Das hat Style, das ist für die große Leinwand. Werde deshalb meinen guten Stonsdorfer in einer leere Ramazotti-Flasche umfüllen und mir eine E-Zigarette in den Mund schieben, wobei ich da noch über das passende Liquid nachdenken muss.

  106. ZITAT:
    “Aus der Reihe : Perlen des Internets
    mal was für die Anwälte hier im Blog

    http://www.schleckysilberstein.....01/d14.jpg

    #EFCErotik-Blog”

    Tja.

    Vermutlich wäre es nicht zur Kündigung und damit zum Verfahren gekommen, hätten die Beteiligten gegenüber ihrem Interesse zeigenden Dienstherren nicht auf der Einmaligkeit bestanden.

  107. ZITAT:
    “Zur Sicherheit: Ahornstraße war natürlich eine Phantasiemeldung. Man weiß ja nie.”

    Keine Angst, wie allgemein bekannt: Richtige Antworten bekommt man hier nie, da keiner was weiß :-)
    Ich rechne ja fest mit der Übernahme des Mampf, die alte AL war definitiv einfach ein zu großer Laden, viel zu unpersönlich. Oder eben doch Goldstein.
    Der Kerl über der AL wird Freudensprünge machen….bis er die Shisha-Bar realisiert, die dann demnächst einzieht.

    @Ergänzungsmöbelpacker
    Sägespäne für den Boden nicht vergessen.
    Coyote Ugly goes Taunus, und die Bloganwälte in Hot Pants und Cowboyhut, yeah!

  108. 112 – ich rege mich über so eine Scheiße auf. Wie kann man als Weltkonzern so unglaublich unsouverän sein? Wenn meine vierminus-Juristen so einen Fall aufspüren, müssen bei denen erstmal die Alarmglocken angehen.OK.
    Ich verlange aber von Unternehmern, dass sie solche Lappalien entweder jovial lächelnd ignorieren oder einen Außendienstler vorbei schicken, der einen Merci Verkaufsständer aufstellt und endepeng.

    Ähnliche traurige Fälle gabs schon mit der Zensurbrigade Abbel:
    http://www.sueddeutsche.de/wir.....-1.1173840

    …und Ferrari:
    http://www.motorsport-total.co.....11511.html

    Den Ferrari Fall finde ich am dämlichsten. Wie kann ich einen enthusiastischen Fan anstatt ihn mit ein paar Brotkrumen zu unterstützen Anwälte auf den Hals hetzen?

    Fazit: Es gibt keine Unternehmer mehr. Nur noch Anwälte und Buchhalter.

  109. ZITAT:
    ” Werde deshalb meinen guten Stonsdorfer in einer leere Ramazotti-Flasche umfüllen und mir eine E-Zigarette in den Mund schieben, wobei ich da noch über das passende Liquid nachdenken muss.”

    Fisherman`s Friend.

    Da klappen in Verbindung mit reichlich Stonsdorfer die Fußnägel hoch.

  110. ZITAT:

    Fazit: Es gibt keine Unternehmer mehr. Nur noch Anwälte und Buchhalter.”

    Zustimmung!
    Passend dazu: http://www.spiegel.de/karriere.....11453.html

    Das Unternehmen ist scheissegal, so lange mein Bonus stimmt!

  111. Interessantes Interview, Mr. Seltsam.

    Das Hauptproblem ist ja, dass der Arbeitsmarkt Flexibilität und Mobilität verlangt. Und die gibts halt nur auf Kosten der Loyalität.
    Mal sehen, ob sich die Ballangse wieder einpendelt.

  112. Ich, der ich an der untersten Stelle der Nahrungskette stehe, brauche mir darüber keine Gedanken zu machen. Deshalb kann ich auch kritisch damit umgehen. Würde ich so schreiben, wenn ich im Haifischbecken wäre?

    Mir macht nur Sorge, dass unsere Kinder in einer Gesellschaft leben müssen, die immer mehr wie die beschriebenen Unternehmen “geführt” werden. Und da gibt es dann auch keine Mittelschicht mehr, sondern nur noch Elite und Prekariat. In vielen Großunternehmen wird schon so gedacht und gehandelt. Unsere Gesellschaft “zieht nach”.

  113. @101
    wenn es blöderweise das Gesetz (noch) so hergibt, kann man es natürlich versuchen.
    So es einem zusätzlich noch gehörig an Anstand und geschäftlicher Weitsicht fehlt.

    Mit dem Kabbes verscherzen es sich die Storcks gerade auch mächtig mit der Kronbeger Clientel (dort geht tout Kronberg hin, da das Einzige seiner Art dort im Ort, und schon seit Jahren eine sehr geschätze Institution); nicht nur Privat-Leute können Markenboykott begehen.

  114. vicequestore patta

    @119, Mr. Seltsam: Der Link war für mich ein sehr wichtiger Erkenntnisgewinn. Danke schön

  115. ZITAT:
    “Mir macht nur Sorge, dass unsere Kinder in einer Gesellschaft leben müssen, die immer mehr wie die beschriebenen Unternehmen “geführt” werden. Und da gibt es dann auch keine Mittelschicht mehr, sondern nur noch Elite und Prekariat. In vielen Großunternehmen wird schon so gedacht und gehandelt. Unsere Gesellschaft “zieht nach”.”

    Und genau an dieser Stelle bin ich wiede mal froh keine zu haben. Danke fürs Gespräch.

  116. @101
    Das Absurdeste daran ist doch, dass es möglich ist, Alltagswörter, die stündlich über die Lippen von Millionen Menschen gehen, als MARKE schützen zu lassen. Fantasiewörter ok, Wortkombinationen von mir aus, aber Wörter, die dem Sprachgut ganzer Nationen „gehören“!?

    Egal, ich lass mir jetzt „Apfelkuchen“ sichern. Meine Anwälte sind vorbereitet, der Maserati bestellt.

  117. ZITAT:

    Und genau an dieser Stelle bin ich wiede mal froh keine zu haben. Danke fürs Gespräch.”

    Wohl dem, der so rational alles planen und steuern kann. Habe ich nicht geschafft…..:^°

  118. @125: vielleicht bin ich voreingenommen oder paranoid, aber das geht doch in die gleiche Ecke: so lange nicht Vernunft herrscht, sondern Gier, wird es immer einen geben, der sich die haarsträubendsten Konstrukte ausdenkt, um Kohle zu scheffeln.
    Die Firma (hier Storck) hat es vielleicht gar nicht nötig, hier so vorzugehen. Aber irgendein Mitarbeiter der Rechtsabteilung schon, weil a) seine Karriere wichtiger ist, b) seine Jahresgratifikation davon abhängt.

    Ist der Name “Eintracht” nicht auch geschützt? Ernsthaft jetzt.

  119. Ob Braunschweig, ob Trier, die Eintracht sind nur wir;-)

  120. ZITAT:

    Die Firma (hier Storck) hat es vielleicht gar nicht nötig, hier so vorzugehen. Aber irgendein Mitarbeiter der Rechtsabteilung schon, weil a) seine Karriere wichtiger ist, b) seine Jahresgratifikation davon abhängt.

    Klar, weil es die Rahmenbedingungen zulassen.

  121. ZITAT:
    “@101
    Das Absurdeste daran ist doch, dass es möglich ist, Alltagswörter, die stündlich über die Lippen von Millionen Menschen gehen, als MARKE schützen zu lassen. Fantasiewörter ok, Wortkombinationen von mir aus, aber Wörter, die dem Sprachgut ganzer Nationen „gehören“!?”

    Ja, fehlt nur noch, wenn ich von jemand etwas geschenkt bekomme und ich sehe es ist etwas Schokoladiges, dass ich aufpassen muss und nicht nur ‘Merci’ sage, sondern: Merci, powered by August Storck KG.
    Natürlich gehört zunächst dem Patentamt eine gedonnert wie man so einen scheiß überhaupt zulassen kann, soviel ist klar. Aber wer gleich mehrmals versucht dagegen gerichtlich vorzugehen gegen ein paar Läden die selbst hierzulande kaum bekannt waren (okay, mir jedenfalls nicht, weil ich auf solche Cafes nicht achte), dem geschieht das Marketing-Desaster völlig zurecht. Davon abgesehen ist die Schreibweise / Schriftart derart unterschiedlich, dass ich einen Zusammenhang nicht erkannt hätte. Jetzt halt erst nachdem der Rechtsstreit öffentlich wurde, jo. Die mögen ja gerne im Recht sein. Aber dieses elende Rechthaberische in dieser Gesellschaft geht so auf die Nüsse. Naja, wenn Storck damit Leben kann einen Nicht-Konkurrenten finanziell zu schädigen und ihre Umsatzeinbußen, die womöglich kaum auffallen werden, egal sind, dann bitte.

  122. Wenn ich Cafe Merci lese denke ich bei beiden Worten an die französische Sprache.
    Der Richter hat mMn nicht alle Tassen im Schrank.

  123. Besser als Cafe King. Vielleicht sollte Burger King da…

  124. ZITAT:
    “Ist der Name “Eintracht” nicht auch geschützt? Ernsthaft jetzt.”

    “Eintracht” selber weiß ich nicht.
    Es gab da nur 2011 diesen Fall eines Ringervereins, der sich einfach mal in Eintracht Frankfurt umbenannt hat. Problem hierbei war, dass hier der Fußballverein beim Deutschen Patentamt in München eingetragen war, nicht aber im Europäischen Markenamt was dann der Ringerverein tat.
    http://www.op-online.de/sport/.....21015.html

  125. Sieht gar nicht gut aus beim Handball in Katar (11:6) für die Hausherren, derzeit.

  126. ZITAT:
    “hier der Fußballverein”

    Also unser Eintracht Frankfurt (besteht ja nicht nur aus Fußball).

  127. Die Kataris bezahlen die Schiedsrichter besser.

  128. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Werde deshalb meinen guten Stonsdorfer in einer leere Ramazotti-Flasche umfüllen und mir eine E-Zigarette in den Mund schieben, wobei ich da noch über das passende Liquid nachdenken mus

    Fisherman`s Friend.

    Da klappen in Verbindung mit reichlich Stonsdorfer die Fußnägel hoch.”
    :-))

  129. So ganz schlecht scheint die Weltauswahl aus Katar nicht zu spielen und die Schiris alles absichern, kann nix mehr schief laufen.

  130. Ich bin ehrlich froh dass die Regeln im Fußball dieses Zusammenkaufen einer Mannschaft (noch?) unmöglich machen.

  131. ZITAT:
    “So ganz schlecht scheint die Weltauswahl aus Katar nicht zu spielen und die Schiris alles absichern, kann nix mehr schief laufen.”

    Mal abwarten, ob bis zur Fußball-WM die Statuten geändert werden und dem Gastgeber auch ein derart halbfinal-fähig zusammengestelltes Team gestattet wird.

  132. Das kann man als CE gerade so noch gelten lassen, oder?

  133. ZITAT:
    “Sieht gar nicht gut aus beim Handball in Katar (11:6) für die Hausherren, derzeit.”

    Noch ist nix verloren , aber die Söldnertruppe ist sehr gut zusammen- und eingestellt , na ja für die gezahlte Kleinigkeit von FÜNF Millionen würde ich auch den Haufen trainieren , sogar für etwas weniger.
    Ist halt schön wenn man mehr Dollars hat als Sandkörner . Es leben die Nationalmannschaften.

  134. ZITAT:
    “So ganz schlecht scheint die Weltauswahl aus Katar nicht zu spielen und die Schiris alles absichern, kann nix mehr schief laufen.”

    Die Summe macht’s: Die Schiris haben zwei oder drei “unglückliche” Entscheidungen gegen uns gepfiffen. Die deutsche Mannschaft verteidigt sehr unaufmerksam und nicht offensiv genug; auch etwas mehr Härte hätte es schon sein dürfen. Vorne ein paar leichte Ballverluste. Ergebnis: Vier-Tore-Rückstand zur Halbzeit.

    Hoffnung: selber weniger Fehler machen und agressiver verteidigen, dann könnte es am Ende noch reichen.

  135. Wenn ich mal kurz beim Handball stören darf:

    ZITAT:
    “Ist der Name “Eintracht” nicht auch geschützt? Ernsthaft jetzt.” # 127 Mr. Seltsam

    ZITAT:
    “Ob Braunschweig, ob Trier, die Eintracht sind nur wir;-)” # 128 Merseburger

    Nach bestem Wissen und Gewissen auf beides: Jein.

    Der Name “Eintracht” lässt sich schwerlich schützen (allg. Sprachgebrauch, zu breites Spektrum u.a.m.). Geschützt jedoch ist die Wort-/Bildmarke “Eintracht Frankfurt”. Daher auch der seinerzeitige Ärger mit den Ringern (s. op-online-Link in # 133). Wie dort richtig bemerkt, aber nur beim Deutschen Patent- und Markenamt in München. Beim Europäischen Patent- und Markenamt (ebenfalls in München) zumindest 2010 nicht; als das bemerkt wurde, sollte es nachgeholt werden. Zumindest zur Anmeldung muss es dann gekommen sein. Was dann die Ringer entsprechend nutzen wollten, die – nach doppelter Abfuhr (D+EU) aus München – eine “Gemeinschaftsmarke” beantragt hatten. Das hierfür wiederum zuständige Amt sitzt in Spanien. Rechtsstand heute? Sorry, keine Ahnung.

    Jedenfalls hatte der damalige Zirkus (Stand 2010/11) dazu geführt, dass den Braunschweigern aufgefallen war, dass die entsprechende com-Domain noch frei war und schwupps hatte sich Eintracht Braunschweig die Domain “eintracht.com” eintragen und somit schützen lassen. Hingegen ist die Domain “eintracht.eu” seit ca. 2011 eine Dauerbaustelle. Wer dort wem was ver- resp. abbaut, entzieht sich meinem aktuellen Kenntnisstand.
    Die Kombi “Eintracht Frankfurt” ist und bleibt geschützt.

    Bitte weitermachen. Meinetwegen auch mit Handball.

  136. endlich mal einer fürs Auge bei der FIFA:
    http://www.sportschau.de/fussb.....er100.html

  137. Du also auch, Pia.

    Jede, aber auch jede Frau schmilzt dahin bei dem Vogel.

  138. Hach, der Abend ist gerettet. Mein ZDF,

  139. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Werde deshalb meinen guten Stonsdorfer in einer leere Ramazotti-Flasche umfüllen und mir eine E-Zigarette in den Mund schieben, wobei ich da noch über das passende Liquid nachdenken mus

    Fisherman`s Friend.

    Da klappen in Verbindung mit reichlich Stonsdorfer die Fußnägel hoch.”
    :-))”

    Du musst Wick blau in Zinn 40 auflösen.. Das ist wirklich gut..

  140. ZITAT:
    “Hach, der Abend ist gerettet. Mein ZDF,”

    Seniorensender.

  141. ZITAT:
    “Hach, der Abend ist gerettet. Mein ZDF,”

    Ihr Rundfunkbeitrag für gutes Programm.

  142. ZITAT:
    “Hach, der Abend ist gerettet. Mein ZDF,”

    Wenn rückwärts gezählt wird … naja möglicherweise ;)
    http://1000.zdf.de/tausend/tau.....86966.html

  143. vicequestore patta

    Handball…ein hässlicher, gewalttätiger und überaus überflüssiger Sport

  144. Geld schießt Tore. Immer..

  145. Kriegen wir jetzt fürs Finale eine Wildcard?

  146. ZITAT:
    “Geld schießt Tore. Immer..”

    Dann müsste der HSV ja jetzt alles wegballern in der Rückrunde.

  147. Der Araber ist halt.. wie soll ich sagen …geschmeidiger

    Mal eine Frage an die Anwälte.. Kann mer sich Mispelschen schützen lassen?

  148. Bester Mann in der Halle war der Akkordeonspieler.

  149. ZITAT:
    “Der Araber ist halt.. wie soll ich sagen …geschmeidiger

    Mal eine Frage an die Anwälte.. Kann mer sich Mispelschen schützen lassen?”

    Der Scheich kann alles

  150. Da wir schonmal Schokomarken am Start haben, schmeiss ich diesen mal nach:

    http://www.theguardian.com/wor.....rl-nutella

    zeigt mal wieder das der Frazos was am Sträußchen hat…

    Schliesse mich patta an (@119, Mr. Seltsam) – guter link

  151. Diese Handball WM hat auch was Gutes: spätestens jetzt sollte auch dem Letzten klar sein, wie absurd dieses ganze Theater Spitzensport ist. Gekaufte Nationalteams, gekaufte Teilnahmen an der WM, gekaufte Fans, gekaufte Schiedsrichter.

    Und nein – das hat der Handball nicht exklusiv.

    Ich glaube die Party ist vorbei.

  152. ZITAT:
    “endlich mal einer fürs Auge bei der FIFA:
    http://www.sportschau.de/fussb.....er100.html

    Pia,
    hier ist noch eine Empfehlung der Ihren Kriterien entsprechen koennte

    http://www1.skysports.com/foot.....is-genuine

  153. @162
    Ja, der geht auch :-)

  154. ZITAT:
    “Diese Handball WM hat auch was Gutes: spätestens jetzt sollte auch dem Letzten klar sein, wie absurd dieses ganze Theater Spitzensport ist. Gekaufte Nationalteams, gekaufte Teilnahmen an der WM, gekaufte Fans, gekaufte Schiedsrichter.

    Und nein – das hat der Handball nicht exklusiv.

    Ich glaube die Party ist vorbei.”

    Gekaufte Journalisten habe ich vergessen.

  155. Stefan, hast du das Weinreich-eBook?

  156. Die Beine von Jessica

    “Diese Handball WM hat auch was Gutes: spätestens jetzt sollte auch dem Letzten klar sein, wie absurd dieses ganze Theater Spitzensport ist. Gekaufte Nationalteams, gekaufte Teilnahmen an der WM, gekaufte Fans, gekaufte Schiedsrichter.
    Und nein – das hat der Handball nicht exklusiv.
    Ich glaube die Party ist vorbei.”
    Gekaufte Journalisten habe ich vergessen.”
    ===

    schade, dass wir ausgeschieden sind.
    sport muss auch mal wichtig sein…

  157. ZITAT:
    “ZITAT:
    “endlich mal einer fürs Auge bei der FIFA:
    http://www.sportschau.de/fussb.....er100.html

    Pia,
    hier ist noch eine Empfehlung der Ihren Kriterien entsprechen koennte

    http://www1.skysports.com/foot.....is-genuine

    Ich würde Reiner Schäfer ins Rennen schicken.

  158. ZITAT:
    “Stefan, hast du das Weinreich-eBook?”

    Nein. Weinreich hat gute Themen, ist ein guter Journalist, aber für meinen Geschmack ein schlechter Schreiber. Sprich: ich finde es anstrengend, ihn zu lesen. Stilistisch.

  159. Über die Rolle der Journalisten bei dieser WM
    https://krautreporter.de/338&#.....urnalisten

  160. Geld kauft Toren

  161. Geld kauft alles.

  162. Mir habbe aber kein Geld

  163. Aber Tradition.

  164. ZITAT:
    “Aber Tradition.”

    Kauf ich auch.

  165. Der war gut.

  166. @HeinzGründel [148]
    Guter Tip. Werde aber zuerst die Fisherman’s Friend ausprobieren, dann…

  167. ZITAT:
    “Geld kauft Toren”

    Sehr originell und treffend. Wer wohl IDs Trip ins Trainingslager nach Abu Dhabi bezahlt hat?….-))

  168. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Geld kauft Toren”

    Sehr originell und treffend. Wer wohl IDs Trip ins Trainingslager nach Abu Dhabi bezahlt hat?….-))”

    Ihr.

  169. ZITAT:
    “Über die Rolle der Journalisten bei dieser WM
    https://krautreporter.de/338&#.....urnalisten

    Embedded Journalist

  170. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Geld kauft Toren”

    Sehr originell und treffend. Wer wohl IDs Trip ins Trainingslager nach Abu Dhabi bezahlt hat?….-))”

    Ihr.”

    +1

  171. Euer Nationaldenken ist voll faschomäßig. Und Nikolov eine Pfeife. ;)

  172. “Gekaufte Journalisten habe ich vergessen.”

    Das sind ja noch nicht einmal Erdnüsse. Einstelliger Kupfergeldbereich.

  173. Zum Thema “Geld kauft alles” für mich nachwievor unerreicht – Mario Adorf als neureicher Klebstoff-Fabrikant Heinrich Haffenloher zum Klatschreporter “Baby” Schimmerlos in der Satire “Kir Royal”:

    “Ich mach dich nieder, Schimmerlos, wenn du mich jetzt hier stehen lässt wie ne Deppen. Dann mach ich dich nieder. Ich ruinier dich. Isch mach disch fertisch. Isch kleb dich zu von oben bis unten.’ ‘Ahh, mit dem Kleber.’ ‘Mit meinem Geld. Isch kauf disch einfach. Isch kauf dir ne Villa, da stell isch dir noch´n Ferrari davor. Deinem Weib schick’ isch jeden Tag en´ Fünfkaräter. Isch schieb et dir hinten und vorne rein. Isch scheiß dich sowat von zu mit meinem Geld, dass de keine ruhige Minute mehr hast. Und die Versuchung is so groß, da nimmst´s und dann hab isch dich, dann jehörste mir. Und dann biste mein Knecht. Isch mach mit dir, wat isch will, verstehste, Junge.”

    Quelle
    http://www.deutschlandfunk.de/....._id=127464

  174. Für ein paar Schnittchen schreiben die Dir alles, was Du willst.

  175. ZITAT:
    “Für ein paar Schnittchen schreiben die Dir alles, was Du willst.”

    Für weniger.

  176. ZITAT:
    “Bitte keine Spieler mit Bart.”

    Ganz meine Meinung. Brust- und Rückenbehaarung lasse ich aus Solidarität durchgehen.

  177. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bitte keine Spieler mit Bart.”

    Ganz meine Meinung. Brust- und Rückenbehaarung lasse ich aus Solidarität durchgehen.”

    Anmerkung. Bitte beteiligen Sie sich mit konstruktiven Beiträgen an der Diskussion. Die Redaktion/w-a…-)

  178. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bitte keine Spieler mit Bart.”

    Ganz meine Meinung. Brust- und Rückenbehaarung lasse ich aus Solidarität durchgehen.”

    Anmerkung. Bitte beteiligen Sie sich mit konstruktiven Beiträgen an der Diskussion. Die Redaktion/w-a…-)”

    Hat er doch gemacht.

  179. ZITAT:
    “Taugt der was?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....eiten.html

    Aus meiner Sicht ein ordentlicher 2. Ligakicker.

  180. Augsburgs Resterampe. Wäre nur konsequent.

  181. erklärt mir mal wie ein Ex Nationalspiler plötzlich für Katar im Handball spielt, gilt dort nicht einmal gespielt dann geht das nciht mehr

  182. Schöner, positiver Artikel von Ingo über Kadlec. Gefällt mir.

  183. @194 Soviel man auch über die FIFA meckern mag:

    Es würde mich nicht wundern, wenn er in der Transparenz/Unbestechlichkeitsskala unter den Sportverbänden im oberen Drittel wäre.

  184. ZITAT:
    “erklärt mir mal wie ein Ex Nationalspiler plötzlich für Katar im Handball spielt, gilt dort nicht einmal gespielt dann geht das nciht mehr”

    Nein, wer drei Jahre nicht mehr für ein Land gespeilt hat und eine neue Nationalität angenommen hat, darf für das neue Land auflaufen.

  185. ZITAT:
    “Schöner, positiver Artikel von Ingo über Kadlec. Gefällt mir.”

    Kadlec hat wirklich gute Ansätze und konnte Anfangs auch sehr überzeugen. Es ist richtig ihn zu behalten, die Saison ist noch lang.

  186. Die Rückrunde kann kommen :-)

  187. ZITAT:
    “Die Rückrunde kann kommen :-)”

    Na dann lass uns mal guggen. ;)

  188. AAAAEINTRACHT FRANKFURT!

  189. Walter ist raus? WTF?

  190. Raus! Alle raus!

  191. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stefan, hast du das Weinreich-eBook?”

    Nein. Weinreich hat gute Themen, ist ein guter Journalist, aber für meinen Geschmack ein schlechter Schreiber. Sprich: ich finde es anstrengend, ihn zu lesen. Stilistisch.”

    Stimmt. Das Buch ist aber flüssiger als sein Blog. Aber generell, wenn du das Buch liest vergehts dir…dabei hab ich erst 200 von 600 Seiten…langt schon…

  192. Kann jemand bitte am Baseler Platz etwas Asche oder Split streuen. Es ist stellenweise tückisch glatt. Arge Unsitte das.

    Guten Morgen Frankfurt.

  193. Danke für den Hinweis, RA. Bin grad bei der Anreise und werde mich selbstverständlich darum kümmern.

  194. Bist halt doch en Guden ;)