Wieder nix Ei joh

Pfosten war auch dabei. Foto: Stefan Krieger.
Pfosten war auch dabei. Foto: Stefan Krieger.

Es gibt ja viele doofe Fußballsprüche. Einer von ihnen ist ohne Zweifel: “Wenn mir vorher einer ein Unentschieden gegen XXX (hier den jeweiligen Gegner einsetzen) angeboten hätte, hätte ich das mit Kusshand genommen.”

Wenn mir jemand gestern vor dem Spiel gesagt hätte, die Partie endet 0:0 — hätte ich gekauft. Ohne mit der Wimper zu zucken.

Eintracht Frankfurt hat gegen die erstaunlich passive Borussia auf Mönchengladbach eines der besseren Saisonspiele hingelegt, war in allen Belangen überlegen, hatte Torchancen für drei Partien und steht am Ende mit nur einem Punkt da. Immerhin, man kommt dem Saisonziel näher. In klitzekleinen Schritten.

Ein Fußballspiel, so bitter das manchmal ist, wird dann zum Erfolgserlebnis, wenn man Tore erzielt. Wenn das nicht mehr klappt, fühlen sich Unentschieden schon mal eine Niederlage an. So gestern, aus Sicht der Frankfurter. Mal wieder. Frankfurt, wir haben da ein Problem.

Ein verschossener Elfmeter war auch dabei (nicht im Bild). Foto: Stefan Krieger.

Ein verschossener Elfmeter war auch dabei (nicht im Bild). Foto: Stefan Krieger.

Viel mehr ist zu dieser Partie auch nicht zu sagen. Das verdammte Runde muss ins verdammte Eckige. So einfach ist das. Und gleichzeitig, offensichtlich, so schwer.

Schlagworte:

283 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Wir haben halt keinen Knipser. Und speziell Hrgota hat mich gestern wahnsinnig gemacht.

  2. Naja – einen Elfmeter kann man auch als Nicht-Knipser verwandeln. Alles wird gut. Saisonziel in Sicht.

  3. Elfmeter ist bei uns doch diese Saison ein Running Gag. Vier von fünf vergeben. Da fällt einem doch nichts mehr ein.

  4. Tja.
    Beginnt allmählich richtig lästig zu werden, der Konjunktiv.

  5. Restprogramm
    27 04.04.2017 20:00 1. FC Köln – Eintracht Frankfurt 0:0
    28 07.04.2017 20:30 Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 1:0
    29 15.04.2017 15:30 Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 2:0
    30 22.04.2017 15:30 Eintracht Frankfurt – FC Augsburg 1:0
    31 30.04.2017 17:30 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt 0:0
    32 06.05.2017 15:30 Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg 1:1
    33 13.05.2017 15:30 FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt 1:0
    34 20.05.2017 15:30 Eintracht Frankfurt – RB Leipzig 3:2
    Macht dann 12 Punkte aus sieben Spielen,
    wären dann 50 Pk., Europa …
    Meier muss fit werden!
    Plus
    Pokalfinale
    Läuft!!!1!

  6. Der Winkel ist das Problem – acht Fuß mal acht Yards aus elf Metern ist nicht so einfach auszurechnen. Und wenn sie es im Kopf hätten, wären sie nicht Fußballspieler geworden.

  7. ZITAT:
    “Elfmeter ist bei uns doch diese Saison ein Running Gag. Vier von fünf vergeben. Da fällt einem doch nichts mehr ein.”

    Die Frage ist doch eher, wer den nächsten schiessen soll.

  8. ZITAT:
    “Die Frage ist doch eher, wer den nächsten schiessen soll.”

    Hradecky

  9. Aber erst nach Klärung seiner Vertragslage/Zukunft, dann hat er wieder den Kopf frei. So oder so.

  10. Guten Morgen Frankfurt.
    Künftig dann bitte keine Elfmeter mehr. Geschossen wird bitte nur noch vom 12-Yards-Punkt.

  11. ZITAT:
    “Die Frage ist doch eher, wer den nächsten schiessen soll.”

    Hradecky”

    Damit die Serie auch bloß hält.

  12. ZITAT:
    “[…] Vier von fünf vergeben. […]”

    Da freue ich mich doch aufs Elfmeterschießen im Halbfinale …

  13. Wir brauchen ja eigentlich keinen Knipser, ein Meier der wenigstens ab und zu mal trifft würde ja schon ausreichen

  14. Da Fabian und Mascarell vorgesehen waren, wirds hoffentlich künftig Omar. Ansonsten würde ich auch Meier wieder ranlassen, sofern zugegen.

  15. Ich wage zu bezweifeln, dass Alex diese Saison nochmal fit wird.

  16. Elfmeterschießen ist anders. Das können wir, dank Hradecky.

  17. ZITAT:
    “Elfmeterschießen ist anders. Das können wir, dank Hradecky.”

    Bezog sich auf #12

  18. Wer den Hradi gestern in den ersten 10 Minuten mit dem Ball am Fuß gesehen hat, weiß, dass er bei einem Elfer den Ball gar nicht treffen würde.
    ;-))

  19. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Elfmeter ist bei uns doch diese Saison ein Running Gag. Vier von fünf vergeben. Da fällt einem doch nichts mehr ein.”

    Die Frage ist doch eher, wer den nächsten schiessen soll.”

    Vallejo.

  20. Oder Oczipka

  21. Ja, Otsche, Jesus oder Mascarell.

  22. Einfach einmal aus dem Spiel heraus so ein Sch…ding reinmachen, Schütze ist mir wumpe.

  23. Wenn Jesus das macht, hilft vielleicht noch das Kreuz.

  24. diaspora | hanauer im exil

    habe ich was verpasst, war der elfmeter schlecht geschossen? irgendwie tun hier manche so, als sei fabian vor dem leeren tor gestanden und sommer gerade mal unpässlich.

    chandler war der beste gestern und ja, es fehlt ein knipser (was immer das sein mag).

  25. Wir sind ein etablierter Bundesligist.

  26. Punkte sammeln ohne je zu treffen. Wer kann das schon ?

  27. Ich sag’s mal so:

    Unsere Tabellennachbarn machen Tore, gewinnen aber auch nicht. 3 von denen verlieren sogar.
    So wie wir als wir das letzte Tor gemacht haben.

    Keine Panik, das war ein super Spiel und eine klare Steigerung gegenüber dem 0:0 gegen den HSV.

    “Es geht voran.”

    Ich bin zuversichtlich. Die nächsten Gegner sind auch nicht besser als wir.

    #Europapokal

  28. 7 Spiele ohne Sieg. Dabei 1 Tor geschossen. Erbärmlich. Da soll mir heute keiner kommen mit “bin ja eigentlich ganz zufrieden, haben ja gut gespielt”. Oder “Mund abbuzze”.

    Und wenn man 3 mal in Folge aus 11 Metern nicht ins fast leere Tore trifft, wirds noch erbärmlicher. Und dem Gacinovic hätte ich gestern am liebsten in den Arsch getreten. Da bist ein Mann mehr, drängst, und der spaziert in aller Seelenruhe zur Auswechslung.

    Sauer. Und zwar stinke.

  29. ZITAT:
    “….Chandler war der beste gestern…”

    Leider fehlt er am Dienstag gegen Köln…

  30. Fragt sich, ob das bei Gaci eine Anordnung war oder er aus eigenem Antrieb in den Schleichmodus verfiel.

  31. ZITAT:
    “habe ich was verpasst, war der elfmeter schlecht geschossen? irgendwie tun hier manche so, als sei fabian vor dem leeren tor gestanden und sommer gerade mal unpässlich.”

    Ja, der Elfer war schlecht geschossen. Halbhoch und nicht ins Eck platziert. Außerdem entscheidet sich Sommer sehr früh für die Ecke. Als Schütze ein wenig auf den Torwart zu schauen könnte helfen.

  32. ZITAT:
    “Fragt sich, ob das bei Gaci eine Anordnung war oder er aus eigenem Antrieb in den Schleichmodus verfiel.”

    Was anderes als Zeitschindel soll eine Auswechselung in der 90 Minuten sein?
    Wenn man Barkok noch bringt, dann ja wohl direkt nach der roten Karte.

  33. Übrigens, man darf auch trainieren, wie man nach einem Eckball so etwas wie Gefahr erzeugen könnte. Gestern hatten wir 10 (?), mit Null Effekt. Auch gegen Freiburg wars im zweistelligen Bereich.

  34. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was anderes als Zeitschindel soll eine Auswechselung in der 90 Minuten sein?
    Wenn man Barkok noch bringt, dann ja wohl direkt nach der roten Karte.”

    Ja eben. Ich glaube auch nicht, dass das Gacis Schuld war.

  35. ZITAT:
    “Was anderes als Zeitschindel soll eine Auswechselung in der 90 Minuten sein?”

    Gaconvic lag in der 87. Minute am Boden rum, da nahm ich an “ah, noch schnell einen fitten bringen, Gacinvoc wird mit seinen letzten Kräften zum Wechsle rennen”. Falschannahme. Offensichlich legt Kovac aber ab Minute 80 die Eier ins Glas und will nicht verlieren anstatt gewinnen.

  36. Die Zeitschind-Wechselei hat mich gegen den HSV schon genervt.

  37. Wer gibt in Köln den RV?

    Otsche? Tawatha, oder dar Barkok?

  38. ZITAT:
    “Wenn Jesus das macht, hilft vielleicht noch das Kreuz.”

    Jesus nagelt den Ball beim Elfer ans Lattenkreuz.

    Würde auch mal den Gaci wieder aufm Flügel ausprobieren und Besuschkow auf der zweiten 6.

  39. dar = gar (sorry)

  40. ZITAT:
    “Wer gibt in Köln den RV?

    Otsche? Tawatha, oder dar Barkok?”

    Jesus macht das. Big Hec neben Abraham gegen Modeste. Russ als Absicherung dahinter.

  41. ZITAT:
    “Wer gibt in Köln den RV?”

    Hase ist zum Glück verletzt.

  42. ZITAT:
    “Die Zeitschind-Wechselei hat mich gegen den HSV schon genervt.”

    Der weiß halt, wann nix mehr nach vorne geht. Könnte man auch schlau nennen.

  43. ZITAT:
    “Übrigens, man darf auch trainieren, wie man nach einem Eckball so etwas wie Gefahr erzeugen könnte. Gestern hatten wir 10 (?), mit Null Effekt. Auch gegen Freiburg wars im zweistelligen Bereich.”

    Ich denke mal, es gibt Vieles, was man trainnieren kann und bei dem Kader auch sehr Vieles, was man trainieren muss. Dass da nicht alle Facetten de Spieels gleichermaßen beherrscht werden, nimmt mich nicht Wunder.

    Wie auch immer, ich fand, Sie haben gut gespielt, auch ordentlich Pech gehabt und dann ist es eben ein Unentschieden. Mit dem Abstieg haben wir nichts mehr zu tun. Also ich bin zufrieden.

    Klar ist die Chancenverwertung bescheiden und der Hrgota wird kein Killer mehr. Der einzige Killer, den wir haben, ist verletzt und kurz vor der Rente. Hoffen wir auf den Sommer.

  44. Vallejo…wie gestern…und davor Blum….wenn fit…

  45. ZITAT:
    “…Hoffen wir auf den Sommer.”

    Schipplock wäre einer für uns…;-)

  46. Gladbach ist in dem Setup im Pokal-HF schlagbar. Hätte ich vor dem Spiel nicht gesagt. Trotz Heimvorteil. War trotz fehlendem Tor gestern psychologisch wichtig. Unsere haben gemerkt dass man gegen Gladbach bestehen kann und dass die SGE eine harte Nuss ist.

    Scheint tatsächlich schwierig zu sein, im Sturm einen Knisper zu scouten und dann auch noch zu bekommen.

  47. In der #43 fehlt noch “man bedenke, wo wir herkommen” und “Umbruch!!”

  48. Schaaf raus!

  49. Zum Spiel:
    Unser Trainer hat gestern taktisch wieder einmal alles Richtig gemacht.
    Gladbach total im Griff gehabt.
    Mannschaft 90 min läuferisch top. Genug Chancen herausgespielt.
    Also am Trainer liegt es nicht.

    Meine Meinung nach kann man in der Gesamtheit der vermasselten Chancen in der Rückrunde nicht mehr von Pech sprechen. Es ist eine Frage der Qualität.
    Hrgota vor dem Tor ein totales Nervenbündel und wenn man vor dem Tor erstmal die Beine sortieren muss dann kann das ja nix werden.
    Von 5 Elfern 4 verschossen.
    Garnicht auszudenken wo wir mit einer effizienten Chancenverwertung stehen würden.

  50. ZITAT:
    “Garnicht auszudenken wo wir mit einer effizienten Chancenverwertung stehen würden.”

    3, 4 Plätze weiter oben.

  51. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Garnicht auszudenken wo wir mit einer effizienten Chancenverwertung stehen würden.”

    3, 4 Plätze weiter oben.”

    Mindestens.

  52. Die Truppe ist wieder wettbewerbsfähig, hatte da nach Bielefeld und Ingolstadt so meine Zweifel.
    Europapokal wäre schön gewesen aber es soll wohl nicht sein.
    Das Problem im Sturm wird uns wohl noch eine Zeit lang quälen, so wie viele andere Bundesligisten auch. So langsam hat es sich halt ausgemeiert, egal ob fit oder verletzt.
    Bin wirklich gespannt wer da in den nächsten Jahren in seine Fußstapfen treten soll, Hrgota wird es trotz ordentlicher Ansätze nicht. Schnell und treffsicher gibt es heutzutage anscheinend nicht mehr unter 10 Millionen.

  53. Fuck, gerade durchgerechnet, seit gestern können wir nicht mehr Meister werden.

  54. Ich bin der Meinung, dass man Meier auch nächste Saison brauchen wird. Zumindest wenns knapp ist und man gewinnen will…. die letzte Viertel Stunde vorne reinstellen, dann werden die Ecken/Flanken auch mal gefährlich. Der AM muss in der Box vom Gegner gedeckt werden. Bei den anderen bin ich mir da nicht so sicher, zumindest kopfballgefahrtechnisch nicht.

  55. Meier? Ich habe Zweifel, ob wir den in dieser Saison noch sehen werden. Dass wir den in der nächsten gar nimmer sehen werden, halte ich für relativ sicher.

  56. Mal was Anderes. Bestehen nur bei mir die Probleme, Ballhorn zu lesen? Seit drei Spielen kann ich nur die ersten 4 Seiten öffnen. Schade.

  57. ZITAT:
    “Meier? Ich habe Zweifel, ob wir den in dieser Saison noch sehen werden. Dass wir den in der nächsten gar nimmer sehen werden, halte ich für relativ sicher.”

    Zustimmung. Auf ganzer Linie.

  58. Ich habe schon vor der Halbzeit in den Raum geworfen:
    Wer soll eigentlich den nächsten Elfer schiessen?
    Da wars dann Fabian, den nach Aussage von
    Sommer die Gladbacher genau analysiert hatten.

    Beispiel aus der Hessenliga, Quelle SCHessen Dreieich: “Zubayr Amiri übernahm die Verantwortung, verzögerte seinen Anlauf kurz und schickte Christopher Strauch in die falsche Ecke: 1:0 für die Gastgeber (44.),”

    Ich frage mich warum der Fabian das nicht kann?
    Rennt wie ein Stier in eine absehbare Richtung und genau da geht der Ball hin.

    Kurze Verzögerung und der Sommer liegt voll in der falschen Ecke.

    Bleibt zu hoffen dass es im Pokal in Gladbach KEIN Elfmeterschiessen gibt.

  59. “Unser Trainer hat gestern taktisch wieder einmal alles Richtig gemacht.
    Gladbach total im Griff gehabt.”

    kann man so sehen. was aber irgendwie bedeuten würde, er hätte in den spielen zuvor taktisch nicht so viel richtig gemacht, wenn man unterstellt, dass das gestern ein ganz anderer auftritt als zuvor war.

    das lag meiner meinung nach hauptsächlich daran, dass auf das mtilmittel der vergangenen partien, das (un)gepflegte langholz, von allen akteuren fast vollständig verzichtet wurde. war das eine vorgabe des trainers, oder lag es daran, dass gladbach, sehr zu meiner verwunderung übrigens, völlig auf presssing verzichtet hat?

    da kommen die unseren, so jedenfalls meine einschätzung, noch immer mächtig ins schwitzen. übrigens fast völlig unabhängig von den akteuren, die sich da auf dem feld tummeln. ja, das war gestern besser als zuvor. und nein – ich zumindest traue dem braten noch immer nicht. dafür hat uns gladbach mit seiner spielweise zu sehr in die karten gespielt.

    mal schauen, ob köln und bremen auch so gnädig sind.

  60. Ich hoffe, dass ihr Unrecht habt.

  61. ZITAT:
    “Mal was Anderes. Bestehen nur bei mir die Probleme, Ballhorn zu lesen? Seit drei Spielen kann ich nur die ersten 4 Seiten öffnen. Schade.”

    Nö, sorry, kein Problem. Zumindest da nicht:
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1253640
    An dem Ergebnis des gestrigen Spielgeschehens knabber ich aber noch. Mein Problem.

  62. Danke Nidda. Bei mir funzt es nicht :-(

  63. @24 / 31
    Das war der erste Elfer lt. FR, den der Sommer in der Bundesliga pariert hat.

  64. ZITAT:
    “”Unser Trainer hat gestern taktisch wieder einmal alles Richtig gemacht.
    Gladbach total im Griff gehabt.”

    kann man so sehen. was aber irgendwie bedeuten würde, er hätte in den spielen zuvor taktisch nicht so viel richtig gemacht, wenn man unterstellt, dass das gestern ein ganz anderer auftritt als zuvor .

    Ich meinte das so, das er auch in den letzten Spielen bzw .Rückrunde die Mannschaft gut eingestellt hat und das die Mannschaft in einer guten Verfassung ist.
    Bei einigen Leuten geht nach der Sieglos Serie die Tendenz dahingehend das sie es zum Teil Kovac (der für unseren Verein meiner Meinung nach ein Glücksfall ist) ankreiden.
    Sicherlich kann man bei Auswechslungen und bei Meier anderer Meinung wie Kovac sein.
    Die Mannschaft die er bis jetzt diese Saison auf den Platz geschickt hat, hat bis auf wenige Ausnahmen immer alles gegeben und war taktisch gut vorbereitet.
    Die Qualität des Kaders ist aber begrenzt und das sieht man leider in einigen Situationen gerade im Torabschluss.

  65. Danke für den Eingangsbeitrag. Ich finde man kann sehr schön den Frust des Autors herauslesen. Einen Frust, den ich auch selbst verspürte und verspüre. Zum Glück geht es Dienstag schon weiter.

  66. Der erste gehaltene Elfer nach 21(!). Elfer gegen Gladbach ist ein sicheres Tor, da kann man schon vor dem Schuss jubeln. Eigentlich.

  67. Nur nochmal zur Erinnerung:

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1242749

    “Wenn man schon nicht gewinnen kann, darf man wenigstens nicht verlieren.”

    So ‘nen Trainer gibt es nur im Gesamtpaket. Dass ich von seinem 40 Punkte-Ziel, “wir sind kein Spitzenteam”, “wir gehören da nicht hin”, u. a. nichts halte, habe ich schon moniert.

    Was er für ein Trainer ist, konnte man schon ausgiebig beim kläglichen Auftritt der Kroaten bei der WM 2014 begutachten.
    Eins ist jedenfalls sicher, er wird sein Ding durchziehen. Und deshalb gibt es auch genau das, was er sagt.

  68. ZITAT:
    “Danke Nidda. Bei mir funzt es nicht :-(“
    Bei mir, mobil, auch nicht. Ist aber schon seit der Seitenneugestaltung so, auch, dass die Überschriften in dem Kasten nicht stimmen.

  69. Ich hätte unsere Leistung stark gefunden, wenn wir die Gladbacher 3:0 nach Hause geschickt hätten. Gladbach hat überhaupt nichts angeboten. Insofern stellt sich mal wieder die Frage: waren wir so gut oder Gladbach so schlecht. Und nach den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit muss ich sagen, dass Gladbach so schlecht war, dass sogar wir gut aussehen konnten. Gegen jede andere Mannschaft der Liga wäre Gladbach mit dieser Leistung als Verlierer vom Platz gegangen. Selbst gegen Darmstadt.

  70. ZITAT:
    “Der erste gehaltene Elfer nach 21(!). Elfer gegen Gladbach ist ein sicheres Tor, da kann man schon vor dem Schuss jubeln. Eigentlich.”

    Sorry, nein. Die Statistik sprach für Sommer. Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch er mal einen hält.

  71. Dann sollte Fabian weiter unsere Elfer schießen, es ist nur eine Frage der Zeit bis er wieder trifft.

    In der Regel ist ein Elfer auch ein Tor(gefühlt, hab grad keine Statistik zur Hand). Wie ist unsere Quote diese Saison? Unterirdisch!

  72. “Dann sollte Fabian weiter unsere Elfer schießen, es ist nur eine Frage der Zeit bis er wieder trifft.!”

    Das sollte er. Seine Erfolgsquote (24 Tore bei 27 Versuchen) spricht für ihn.

  73. Ei, der Trainer hat doch schon vorgegeben:nicht schon jubeln bei Elfmeterpfiff; was ist das eigentlich für ne mannschaftsinterne Kcke: seit der Fußballgott selbstverständlich Elfer schießen durfte, wegen der Torjägertrophähe.
    Früher mal hat der Schämer Lothar die Tornätze zertrümmert, ohne den Anspruch, der beste Kicker zu sein.
    Ich bin fürMaggo oder Chandler.
    basta!

  74. Natürlich muss der Elfer drin sein, aber wer Gladbach so beherrscht, muss eigentlich auch aus dem Spiel treffen.
    Als Fan darf man natürlich kritisieren, als Trainer wäre ich da auch vorsichtiger. Zumindest was die Leistung angeht, geht es aufwärts. Gegen Hamburg körperlich dagegen gehalten, diesmal sogar spielerisch überzeugt.
    Das macht Hoffnung. Und letztlich kann ein Trainer seine Spieler nur das Positive vermitteln. Sie müssen daran glauben, dass sie dem Gegner – sportlich – weh tun können. Und irgendwann wird auch vor dem Tor mal der Knoten platzen.

    Wie ist das eigentlich bei anderen Clubs? Gibt es da auch solche eklatanten Schwächephasen, wie ich sie bei der Eintracht in den Rückrunden immer und immer wieder beobachte?

  75. ZITAT:
    “… da kann man schon vor dem Schuss jubeln…”

    Das haben die Spieler ja auch schon wieder…Das ist denen wohl nicht abzugewöhnen.

  76. ZITAT:
    “Wie ist das eigentlich bei anderen Clubs? Gibt es da auch solche eklatanten Schwächephasen, wie ich sie bei der Eintracht in den Rückrunden immer und immer wieder beobachte?”

    Nicht mit do einer regelmäßigkeit wie bei uns. Mal eine Saison konstant, hätte was. Woran das auch liegen mag, ich verstehe es jedenfalls nicht.

  77. ZITAT:
    ” Gegen jede andere Mannschaft der Liga wäre Gladbach mit dieser Leistung als Verlierer vom Platz gegangen. Selbst gegen Darmstadt.”

    Vor ein paar Wochen hat Gladbach in Ingolstadt genauso einen Mist zusammen gespielt und am Ende sogar noch durch die Hand Stindls gewonnen.

  78. Ich geh jetzt mal los und guck mir so ein richtig schönes Kreisklassegebolze an. Mit hoffentlich vielen Toren. Das hab ich mir verdient.
    Und wehe das geht nullnull aus, dann pack ich den Regenschirm aus

  79. ZITAT:
    “FRUST”

    Schnaps hilft.

  80. Nimm einfach den Besen, Petra. Den nutzt du doch sowieso schon für die Anreise.

  81. SR Perl ist beim Spiel in Stgtt wieder auf dem Niveau von unserem Spiel

  82. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wie ist das eigentlich bei anderen Clubs? Gibt es da auch solche eklatanten Schwächephasen, wie ich sie bei der Eintracht in den Rückrunden immer und immer wieder beobachte?”

    Nicht mit do einer regelmäßigkeit wie bei uns. Mal eine Saison konstant, hätte was. Woran das auch liegen mag, ich verstehe es jedenfalls nicht.”

    Ich hatte das ja mit Voodoo begründet, glaubt mir ja aber auch keiner…

  83. ZITAT:
    “Nimm einfach den Besen, Petra. Den nutzt du doch sowieso schon für die Anreise.”

    Noch schlimmer und dilettantischer als zu erwarten war. Man hat mich mangels ” Personal” ins Kassenhäuschen zum kassieren gesetzt. Immerhin Woscht und Freibetränke.

  84. Da sich auch im Fußball, wie im richtigen Leben, auf Sicht alles ausgleicht, werden wir in den restlichen Spielen aus ganz wenigen Chancen ganz viel Tore machen.

  85. Nehmt doch bitte das Positive: Süper gespielt,bis wir bei denen Unsern Pokal verteidigen verteidigeb müssen hat sich das Toreschiessen geklärt, Nikowatsch macht das schon, die Ersten dürfen wir in Köln bejubeln.
    Die beste Nachricht des tages ist doch, dass wirklich NIEMAND mit dem Sozialbetrüger zusammenarbeiten will!!!

  86. ZITAT:
    “ZITAT:
    “FRUST”

    Schnaps hilft.”

    Gestern abend schon probiert – leider vergeblich.

  87. Die Stuttgarter Gegentore gesehen. Günther Perl (Pullach) hat seine gute Form konserviert.

  88. ZITAT:
    “Immerhin Woscht und Freibetränke.”

    Erste Halbzeit alkoholfrei, zweite Halbzeit Druckbetankung. ;)

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Immerhin Woscht und Freibetränke.”

    Erste Halbzeit alkoholfrei, zweite Halbzeit Druckbetankung. ;)”

    Kommt auf den Spielverlauf an:-)

    Momentan noch Kaffee und Mineralwasser

  90. Wie Rebic in der 1. Minute aus 7 Meter so kläglich verstolpern kann, ist mir ein Rätsel. Hrgotta genauso. Der schiesst im Leben kein Tor mehr in der Bundesliga. Wenn ich dann sehe, welche Alternativen wir haben. Auf der ersatzbank war ausser barkok und Russ nur Schrott.

  91. ZITAT:
    “Auf der ersatzbank war ausser barkok und Russ nur Schrott.”

    Du kannst Besuschkow und Wolf einschätzen? Ich nicht. Und da ich davon ausgehe, dass Du auch nicht regelmäßig beim Training bist und die Spieler genau beurteilen kannst, finde ich dein Statement ziemlich unverschämt.

  92. Da…0:1

    Läuft:-(

  93. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Auf der ersatzbank war ausser barkok und Russ nur Schrott.”

    Du kannst Besuschkow und Wolf einschätzen? Ich nicht. Und da ich davon ausgehe, dass Du auch nicht regelmäßig beim Training bist und die Spieler genau beurteilen kannst, finde ich dein Statement ziemlich unverschämt.”

    Ist ja nix neues.

  94. ZITAT:
    “Da…0:1

    Läuft:-(“

    Immerhin ein Tor.

  95. So schießt man einen Elfmeter und das in der 94.Minute mit der letzten Aktion. Respekt.

  96. Terodde. So was bräuchten wir vorne drinnen. Stürmer mit eingebauter Torgarantie. Wie der Buckel früher.

  97. Vier Teams nach dem 26.Spieltag Kopf an Kopf im Rennen um den Meistertitel. Man stelle sich vor, das wäre auch in der 1. Bundesliga so.

  98. Na endlich…Doppelschlag. Zwei Tore für die Meinigen. Wer sagts denn:-)

  99. Terodde. Ablösefrei von Bochum zum VfB.

  100. “wumms!”

    Knapp vorbei. ;)
    Rebic oder Hrgota?

  101. 2 Tore für die Heimmannschaft? Wer soll dir denn das glauben.

  102. ZITAT:
    “Na endlich…Doppelschlag. Zwei Tore für die Meinigen. Wer sagts denn:-)”

    Doppelpack Herrgott als Trainingseinheit?

  103. Und gleich drauf Einstand…herje

  104. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Auf der ersatzbank war ausser barkok und Russ nur Schrott.”

    Du kannst Besuschkow und Wolf einschätzen? Ich nicht. Und da ich davon ausgehe, dass Du auch nicht regelmäßig beim Training bist und die Spieler genau beurteilen kannst, finde ich dein Statement ziemlich unverschämt.”

    Ist ja nix neues.”

    Statement ist nicht unverschämt; trifft halt nur den Nagel auf den Kopf. Die Verantwortlichen haben in der Winterpause mal wieder kräftig gepennt. Schnell noch 2 Deutsche Spieler geholt, um wenigstens das Soll zu erfüllen. Man war genauso schläfrig wie damals unter Skibbe. Wenn ich sehe, dass wir am Dienstag in Köln noch nicht einmal die Ersatzbank ausreichend besetzen können, frag ich mich mittlerweile , was in den Köpfen noch los ist. Man wollte doch kräftig rotieren in dieser englischen Woche. Mit wem denn eigentlich?

  105. ZITAT:
    “Terodde. Ablösefrei von Bochum zum VfB.”

    Wenn 3,0 Mio ablösefrei sind, hast Du recht.

  106. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Terodde. Ablösefrei von Bochum zum VfB.”

    Wenn 3,0 Mio ablösefrei sind, hast Du recht.”

    Yes. Mea culpa. Hab ich falsch geguckt auf TM.

  107. ZITAT:
    “Statement ist nicht unverschämt; trifft halt nur den Nagel auf den Kopf.”

    Warum lerne ich es eigentlich nicht, und füttere den dummen Troll immer wieder.

  108. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Statement ist nicht unverschämt; trifft halt nur den Nagel auf den Kopf.”

    Warum lerne ich es eigentlich nicht, und füttere den dummen Troll immer wieder.”

    Danke für den dummen Troll! Da kann mal wieder einer nur beleidigen.

  109. Temperantia, Atti…

  110. Dienstag würde ich schon ein bisschen rotieren:

    Hradecky
    Abraham – Russ – Oczipka
    Vallejo – Gacinovic – Mascarell – Tawatha
    Blum – Hrgota – Rebic

  111. ZITAT:
    “Ohne Big Hec?”

    Ich weiß nicht, ob ein direktes Duell von Hector und Modeste zu den Dingen gehört, die ich mir gerne vorstellen möchte.

  112. ZITAT:
    “Terodde. So was bräuchten wir vorne drinnen. Stürmer mit eingebauter Torgarantie. Wie der Buckel früher.”

    Ich befürchte, auch der würde das Toreschießen bei uns verlernen.

  113. Kreisklasse lohnt sich echt. Erst mal schön das 2:3 für den Gegner kurz vor Halbzeit, dann fliegt noch einer der Meinigen wegen dubioser nicht erklärbarer roten Karte vom Platz geflogen . Und nun fünf Minuten in der zweiten Halbzeit gespielt und in Unterzahl das Spiel zum 4:3 in 2 Minuten gedreht.
    Tore Baby, hier fallen Tore!
    Hier bekommt man was geboten für seinen nicht bezahlten Eintritt und seinem Freibier

  114. ZITAT:
    “Dienstag würde ich schon ein bisschen rotieren:

    Hradecky
    Abraham – Russ – Oczipka
    Vallejo – Gacinovic – Mascarell – Tawatha
    Blum – Hrgota – Rebic”

    Blum hat Dünnschiss…. Der fällt aus.

  115. Elfmeter!

    5:3

    Ich fasse es nicht

  116. Auf Fabian würde ich in Köln nicht verzichten. Der gibt dem Spiel Struktur. Und vielleicht doch noch mal Sefe für den Chancentod.

  117. Tumulte, Randale, Rudelbildung vor meiner Nase. Endlich kommt mein Regenschirm zum Einsatz
    Der Gegner ist leicht frustriert

  118. Der Besen auch?

  119. 6:3

    Die Spieler brüllen alle ” Kiste” Damit ist nicht der Kasten gemeint, in dem gerade der Ball landete. Klingt nach großer Party nach dem Spiel

  120. Der gegnerische Torhüter hat seine Handschuh Richtung seiner Abwehrspieler geschmissen und brüllt lautstark Dinge die man im Internet nicht öffentlich macht. Köstlich. So geht Fussball.
    Besen und Regenschirm brauch ich hier nicht mehr. Das machen die schon allein unter sich aus:-)

  121. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dienstag würde ich schon ein bisschen rotieren:

    Hradecky
    Abraham – Russ – Oczipka
    Vallejo – Gacinovic – Mascarell – Tawatha
    Blum – Hrgota – Rebic”

    Blum hat Dünnschiss…. Der fällt aus.”

    Ok. Falls Blum noch ausfällt mit

    Fabian – Hrgota – Rebic

    sonst

    Blum – Fabian – Rebic

  122. Westend-Adler unterwegs

    M05 bettelt um den Regelationsplatz und kann uns derzeit nur mit dem Fernglas sehen. Gemessen an der heutigen 1. HZ völlig zurecht. Im Vergleich zu unserer gestrigen Leistung ist das ein Klassenunterschied.

    Klar, das macht aus einem enttäuschenden 0:0 auch nicht drei Punkte. Ein Stimmungsaufheller ist das aber gleichwohl und in Köln können wir mit einer vergleichbar guten Leistung wie gegen BMG auch mal einen Dreier holen. Tippe auf einen Auswärtssieg.

  123. @Attila

    …”Danke für den dummen Troll! Da kann mal wieder einer nur beleidigen.”

    Wenn jemand seine Mitmenschen, egal ob Spieler der Eintracht oder nicht, als Schrott bezeichnet, drängt sich der Vedacht förmlich auf, daß es sich bei ihm um einen Troll handeln muss.

  124. Ende der live Übertragung aus den unteren Klassen
    6:3 Sieg!
    Fazit, lohnt sich. Kann man Sonntags mal nach einem Samstagsfrustspiel machen.
    Danke fürs ertragen:-)

  125. “… und in Köln können wir mit einer vergleichbar guten Leistung wie gegen BMG auch mal einen Dreier holen.”

    Dazu müssten wir aber ein Tor schießen.

  126. “Ein Stimmungsaufheller ist das aber gleichwohl und in Köln können wir mit einer vergleichbar guten Leistung wie gegen BMG auch mal einen Dreier holen. Tippe auf einen Auswärtssieg.”

    hattest du nicht auch vor den starken gladbachern gewarnt? ;)

  127. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “”… und in Köln können wir mit einer vergleichbar guten Leistung wie gegen BMG auch mal einen Dreier holen.”

    Dazu müssten wir aber ein Tor schießen.”

    Wo ist das Problem?

  128. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Ist jetzt “in”: sag es mit Trump

  129. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “”Ein Stimmungsaufheller ist das aber gleichwohl und in Köln können wir mit einer vergleichbar guten Leistung wie gegen BMG auch mal einen Dreier holen. Tippe auf einen Auswärtssieg.”

    hattest du nicht auch vor den starken gladbachern gewarnt? ;)”

    Das war vermutlich meine Sekretärin oder mein jüngster Bub.

  130. Lössel mit grandiosem Auge.

  131. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Sonny!

  132. ZITAT:
    “Lössel mit grandiosem Auge.”

    Der Kicker umschreibt das so:

    “Lössl sah nicht wirklich glücklich in dieser Situation aus.”

  133. 05 nach dieser schwachen Leistung ganz unten dabei.
    Schwere Zeiten für Martin Schmidt.

  134. Zumal das Restprogramm nicht gerade einfach ist.

  135. ZITAT:
    “Zumal das Restprogramm nicht gerade einfach ist.”

    Besonders das vorletzte Spiel.

  136. “neuer Volltreffer
    https://www.youtube.com/watch?.....pXyvDoLAuk

    Hmmm… Die Protagonisten teilen nicht so ganz die hier gängige Meinung (“Das beste Spiel der Eintracht seit langer Zeit. Spielaufbau, Passspiel, Zweikampfverhalten, alles ok – Spielerisch gut, Zweikampfstark und sehr gute Defensive – ballsicher bis tief in die gegnerische Hälfte rein”), sondern legen den Fokus auf die Abschlussschwäche.

    “Das Problem ist nie der Gegner, sondern immer die Eintracht… und dann sind sie einfach nicht gut genug.”

    Bei Hrgota fehle die Qualität, die Bälle einfach ins Tor zu schießen, diese besondere Abschlussstärke, die in der nicht so fernen Vergangenheit Alex Meier und Gekas gezeigt hätten. Da ist wohl die Geduld aufgebraucht, das beim Schweden noch der Knoten platzen wird.

    Sehe ich auch so, “Hrgota fehlt die Qualität” ist schon lange meine Rede.

  137. ZITAT:
    “@Attila

    …”Danke für den dummen Troll! Da kann mal wieder einer nur beleidigen.”

    Wenn jemand seine Mitmenschen, egal ob Spieler der Eintracht oder nicht, als Schrott bezeichnet, drängt sich der Vedacht förmlich auf, daß es sich bei ihm um einen Troll handeln muss.”

    Jawoll. Immer schön alles auf die Goldwaage legen. Auf der Ersatzbank ist gestern ausser Russ und Barkok der Rest Bundesligauntauglich. So besser?

  138. ZITAT:
    “Sehe ich auch so, “Hrgota fehlt die Qualität” ist schon lange meine Rede.”

    Dem fehlt vor allem die Kaltschnäuzigkeit bzw. die Abgeklärtheit.

  139. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Zumal das Restprogramm nicht gerade einfach ist.”

    Stimmt. Dann noch Streit mit den Fans, Zuschauerschwund, Dauerdebatten um Vereinsstruktur und wg. Strutz. Muss alles nicht viel ausmachen, kann aber auch von entscheidenem Nachteil sein. Kräfte bündeln sieht irgendwie anders aus.

  140. “Zumal das Restprogramm nicht gerade einfach ist.”
    Besonders das vorletzte Spiel.”

    Ein 0:0 hilft nur der Eintracht.

  141. “Sehe ich auch so, “Hrgota fehlt die Qualität” ist schon lange meine Rede.”

    Dem fehlt vor allem die Kaltschnäuzigkeit bzw. die Abgeklärtheit.”

    Gehören zur Qualität eines Angreifers, könnten sich mit zunehmender Erfahrung zum Teil einstellen. Aber ich sehe eher ein Defizit in der mentalen Geschwindigkeit, er braucht oft einfach zu lange, um eine Aktion abzuschließen. Macht er’s schnell (also für seine Verhältnisse), landen die Bälle sonstwo, erscheinen seine Aktionen überhastet. Da sehe ich wenig Aussichten auf Besserung.

  142. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “@Attila

    …”Danke für den dummen Troll! Da kann mal wieder einer nur beleidigen.”

    Wenn jemand seine Mitmenschen, egal ob Spieler der Eintracht oder nicht, als Schrott bezeichnet, drängt sich der Vedacht förmlich auf, daß es sich bei ihm um einen Troll handeln muss.”

    Jawoll. Immer schön alles auf die Goldwaage legen. Auf der Ersatzbank ist gestern ausser Russ und Barkok der Rest Bundesligauntauglich. So besser?”

    Nein.
    1.
    Es muss “war” statt “ist” heißen und “b”undesligauntauglich.
    2.
    Kovac hält die Reservisten alle für bundesligatauglich. Da können wir Nichtswisser nicht gegen anstinken.

  143. Den Taifun als Trainer zu holen konnte auch nur dem Rudi V. einfallen. Oder war er der Einzige, den man für ein Vierteljahr gekriegt hat?

  144. ZITAT:
    “Gehören zur Qualität eines Angreifers, könnten sich mit zunehmender Erfahrung zum Teil einstellen. Aber ich sehe eher ein Defizit in der mentalen Geschwindigkeit, er braucht oft einfach zu lange, um eine Aktion abzuschließen.”

    Sehe ich ähnlich.

  145. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    ” Da sehe ich wenig Aussichten auf Besserung.”

    Mal die Glaskugel wechseln, dann wird das schon.

  146. Inzwischen wäre mir ein schlechtes Spiel mit einem Sieg der Eintracht lieber als ein vermeintlich gutes Spiel (Freiburg, Bayern, Gladbach) ohne Sieg. So ist doch das Los eines Absteigers: In guten Spielen fehlt das Quentchen und in schlechten Spielen ist man chancenlos. So dunkel sieht es bei uns nicht aus. Ein Tor in 7 Spielen ist eine deutliche Sprache. Ebenso , wenn 4 von 5 Elfern vergeben werden.

    Vorne haben wir ein Problem. Da ist kein Knipser. Rebic ist allenfalls ein Vorbereiter und Hrgota auf dem besten Weg zum ewigen Talent. Manchmal trifft er, meist jedoch nicht.

    Und ja: Der Kader ist inzwischen arg dünn aufgestellt. Tawatha fand ich gut. Überraschend, dass er nach 75 Minuten schon wieder platt sein soll. Ihn auf links, Russ/Hector in die IV und Oczipka auf rechts wäre für Köln meine bevorzugte Variante gewesen.

  147. Aber schön zu lesen, dass Hrgota weiß, dass er mehr kann und auch mehr tun muss, um besser zu werden. Und dass er meint, sich bei der Eintracht weiter entwickelt zu haben, ein bisschen klüger zu sein in seinem Spiel.

  148. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”… und in Köln können wir mit einer vergleichbar guten Leistung wie gegen BMG auch mal einen Dreier holen.”

    Dazu müssten wir aber ein Tor schießen.”

    Wo ist das Problem?”

    Glaube nicht, dass wir mit diesem “Stürmchen” überhaupt noch Tore schiessen. Maximal 4x 0:0 ist aber noch drin.

  149. In der Rückrundentabelle übrigens Platz 17 für die Eintracht mit 4:12 Toren aus 9 Spielen. Selbst Darmstadt hat inzwischen 6 Tore erzielt.

    Nen Punkt gegen Ingolstadt dank Hasebe-Elfmeter, drei Punkte gegen Freiburg ohne Perl und gestern zwei Punkte mehr, wenn Fabian getroffen hätte. Wären 6 Punkte mehr und Platz 5. Trotz trostloser Nullnummer gegen der HSV oder Pleiten in Leverkusen, Berlin und München.

  150. Eintracht Wolfsburg. 40 Minuten Spiel auf ein Tor und die anderen machen das Ding.

  151. Also ich würde es ja für die nächsten Spiele noch mal mit Seferovic versuchen. Der hat in seiner ersten Saison bei uns gezeigt, dass er grundsätzlich die Klasse hat.

  152. Ob der Heidel auch Malli in der Winterpause abgegeben hätte ?

  153. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Also ich würde es ja für die nächsten Spiele noch mal mit Seferovic versuchen. Der hat in seiner ersten Saison bei uns gezeigt, dass er grundsätzlich die Klasse hat.”

    Da wurde ein ganz anderer Fußball gespielt. Vor allem ohne Fünferkette. Da fielen die Tore wie am Fließband, in beide Richtungen.

  154. zu Hrgota: sehe ich auch so wie Hinrnteufel. hinzu kommen eklatante technische schwächen. er hat gestern nicht nur vor dem tor versagt, sondern auch im mittelfeld kurzpässe nicht verarbeiten können (stockfehler en masse: stoppen, ball mitnehmen, eng führen) bzw. er hat den ball am fuß und legt ihn sich zwei, drei meter zu weit vor. ärgerlicherweise sah man ähnliches gestern ungewohnt oft auch von Rebic, der in der hinsicht eigentlich deutlich besser ist.

  155. ZITAT:
    “Also ich würde es ja für die nächsten Spiele noch mal mit Seferovic versuchen. Der hat in seiner ersten Saison bei uns gezeigt, dass er grundsätzlich die Klasse hat.”

    Da zeigt sich die Verzweiflung ;)

  156. “Da wurde ein ganz anderer Fußball gespielt. Vor allem ohne Fünferkette. Da fielen die Tore wie am Fließband, in beide Richtungen.”

    Ganz anderer Fußball… ? Hab’ ich so nicht in Erinnerung. Aber dass AM14FG, Sefe und Ilse getroffen haben wie die Wilddiebe schon. Abschlussstärke, Torriecher, Killerinstinkt – kann man nennen wie man will, aber sowas geht nie ganz verloren.

  157. “Da zeigt sich die Verzweiflung ;)”

    Nicht ganz grundlos… ;)

  158. Was sonst als Verzweiflung, wenn man keinen hat.

  159. Bundesligauntauglichkeit sitzt auf der Bank

  160. “Also ich würde es ja für die nächsten Spiele noch mal mit Seferovic versuchen. Der hat in seiner ersten Saison bei uns gezeigt, dass er grundsätzlich die Klasse hat.”

    Der ist mental doch schon in Lisboa.

  161. Und das ist so, und war nicht so…

  162. ZITAT:
    “Bundesligauntauglichkeit sitzt auf der Bank”

    Wen meinst Du?

  163. Er meint alle außer Barkok und Russ. Schätze mal, vor allem diese beiden Kowatschs… ;)

  164. @UliStein

    es ging mir dabei nur um die Groß oder Kleinschreibung.

    Sportlich gesehen entscheidet das Stuff darüber, ob Bundesligatauglichkeit vorhanden ist (bei dem Spieler) oder auch nicht. Die, die auf der Bank sitzen sollten es wohl sein. Daher sitzt da auch kein Schrott.

    Das vielfache Dumme an der Sache ist, dieses “Runde” muss einfach in das “Eckige” und das klappt einfach nicht. Ich finde, es fehlt die Leichtigkeit im Kopf.

  165. So dreht man ein Spiel.

  166. Super Mario. Können die uns den mal für diese Woche leihen?

  167. Cordoba find ich durchaus interessant falls Mainz absteigt. Können wir uns aber vermutlich nicht leisten?

  168. Am Torerzielen darf sich übrigens jeder Spieler beteiligen. Es muss nicht immer ein Knipser sein.

  169. Spiel gedreht. 3 mal Mario. Aber ein Elfer war das nicht.

  170. Hätten wir doch einen Kweuke, der soll besser sein als Gomez, hat ein Trainer gesagt.

  171. Bei Hummels wäre das ein Weltklasse-Tackling gewesen.

  172. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Eintracht Wolfsburg. 40 Minuten Spiel auf ein Tor und die anderen machen das Ding.”

    Und dann machen die Radkappen einfach weiter, immer weiter, und weiter….-

  173. So dreht man ein gedrehtes Spiel.

  174. Und wir ergötzen uns an einem besseren 0:0

  175. Gomez: halbhoch geschossen, sehe keinen großen Unterschied zu Fabian. Manchmal ist es vielleicht einfach doch nur das Spielglück. Und das hätten wir in der Hinrunde ja schon reichlich

  176. Und dann machen die Radkappen einfach weiter, immer weiter, und weiter….-“

    In der ersten Halbzeit hatten die 10 Chancen, alle vergeben. Und die anderen hatten praktisch keine.

  177. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    Und dann machen die Radkappen einfach weiter, immer weiter, und weiter….-“

    In der ersten Halbzeit hatten die 10 Chancen, alle vergeben. Und die anderen hatten praktisch keine.”

    Stimmt.

  178. ZITAT:
    “Gomez: halbhoch geschossen, sehe keinen großen Unterschied zu Fabian.”

    Ich schon. Der war nämlich von der Mitte und somit vom Torwart weggedreht genau neben den Pfosten.

  179. ZITAT:
    “Und wir ergötzen uns an einem besseren 0:0”

    Ich nicht. So ein 6:3 gedreht war um Klassen besser, wenn auch Klassen niedriger. Aber Fussball bleibt Fussball, mit all seiner Leidenschaft, egal wo er statt findet
    Deswegen war dieses scheiß 0:0 gestern einfach nur die Hölle. Egal ob man es vor dem Spiel dankend angenommen hätte. Scheißegal….!

  180. 187

    Germania Ober Roden oder

  181. ZITAT:
    “187

    Germania Ober Roden oder”

    Nein. Ich wohne am Taunus

  182. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gomez: halbhoch geschossen, sehe keinen großen Unterschied zu Fabian.”

    Ich schon. Der war nämlich von der Mitte und somit vom Torwart weggedreht genau neben den Pfosten.”

    Korrekt, das war ein perfekter Elfer von Gomez.

  183. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “187

    Germania Ober Roden oder”

    Nein. Ich wohne am Taunus”

    Die Taunushexe hat den Gegner verhext, der in Überzahl gar nicht wusste, wie ihm geschieht. Am Samstag hatte es mit der Hexerei wohl nicht geklappt, wie?

  184. “Ups. 3 : 3.”

    Waaah, nach dem 2:0 dachte ich, der Deckel wäre drauf und habe abgeschaltet. Gomez, ja, immer noch geiler Kicker…

  185. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    Korrekt, das war ein perfekter Elfer von Gomez.”

    Und das ohne Geheimtraining, vermute ich mal. Der Fabs soll ja während der Woche kräftig Elferschiessen geübt haben, wurde mir gerüchtet. Hilft halt manchmal alles nix. Die Wahrheit is uffm Platz.

  186. ZITAT:
    “In der #43 fehlt noch “man bedenke, wo wir herkommen” und “Umbruch!!””

    Wir werden alle sterben!

  187. Meine Fresse. Atalanta hat jetzt 58 Punkte, 5:0 bei Genoa gewonnen, auf Europakurs, die ziehen das die komplette Saison durch. Echt erstaunlich. Geht anscheinend doch, sowas.

  188. Der Gomez schiesst in 7 Minuten 3 Tore. Die letzten 10 Spiiele hat die Eintracht satte 4 Tore erzielt . Aufgabe an die Blogger: Wo sind hier die SchreibFehler eingebaut? und wiefile? Ab jetzt!

  189. ZITAT:
    “Der Gomez schiesst in 7 Minuten 3 Tore. Die letzten 10 Spiiele hat die Eintracht satte 4 Tore erzielt . Aufgabe an die Blogger: Wo sind hier die SchreibFehler eingebaut? und wiefile? Ab jetzt!”

    Es heißt Gomeschhhhhhhhh.

  190. ZITAT:
    “Der Gomez schiesst in 7 Minuten 3 Tore. Die letzten 10 Spiiele hat die Eintracht satte 4 Tore erzielt . Aufgabe an die Blogger: Wo sind hier die SchreibFehler eingebaut? und wiefile? Ab jetzt!”

    Nö. Bin kein Wuffi vorm Stöckchen.
    Denkfehler.
    Gomez kassiert welches Gehalt? Können wir sowas bezahlen? Nein?
    Nächstes Thema.
    (Und Schreibfehler sind etwas komplett anderes. Auch ein anderes Thema.)

  191. ZITAT:
    “Der Gomez schiesst in 7 Minuten 3 Tore. Die letzten 10 Spiiele hat die Eintracht satte 4 Tore erzielt . Aufgabe an die Blogger: Wo sind hier die SchreibFehler eingebaut? und wiefile? Ab jetzt!”

    10 Mio. Jahresgehalt.

  192. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Gomez schiesst in 7 Minuten 3 Tore. Die letzten 10 Spiiele hat die Eintracht satte 4 Tore erzielt . Aufgabe an die Blogger: Wo sind hier die SchreibFehler eingebaut? und wiefile? Ab jetzt!”

    Nö. Bin kein Wuffi vorm Stöckchen.
    Denkfehler.
    Gomez kassiert welches Gehalt? Können wir sowas bezahlen? Nein?
    Nächstes Thema.
    (Und Schreibfehler sind etwas komplett anderes. Auch ein anderes Thema.)”

    Warum korrigiert westendadler dann das Wort bundesligauntauglich?? Ob jetzt gross oder klein geschrieben, ist doch völlig egal. Weisst Du, wo das grosse Problem liegt? Wir haben keine Spieler für die Ersatzbank mehr. Das dürfte es in dieser Form auch noch nicht gegeben haben.

  193. Und das Ganze im Hinblick auf eine englische Woche.

  194. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Warum korrigiert westendadler dann das Wort bundesligauntauglich?? Ob jetzt gross oder klein geschrieben, ist doch völlig egal.”

    Egal, genau. Ich habe mir einen Spaß erlaubt. Würdest Du aufmerksam lesen, könntest Du wissen, dass ich keine Rechtschreibfehler korrigiere, außer meine eigenen natürlich.

  195. Tstetsetse… Der Westend-Adler ist aber auch ein Schelm…

  196. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum korrigiert westendadler dann das Wort bundesligauntauglich?? Ob jetzt gross oder klein geschrieben, ist doch völlig egal.”

    Egal, genau. Ich habe mir einen Spaß erlaubt. Würdest Du aufmerksam lesen, könntest Du wissen, dass ich keine Rechtschreibfehler korrigiere, außer meine eigenen natürlich.”

    Spass erlaubt? Verarschen wolltest Du mich. Und sonst gar nichts. Wer ist überhaupt Hirnteufel?

  197. ZITAT:
    “10 Mio. Jahresgehalt.”
    Petze @c-e ;)

    Ist aber – leider – letztendlich auch egal. Ich weiß nicht mal, ob ich den von dieser Petze heißgeliebten Pizzaro hier so hoch geschätzt hatte, Nuja, wahrscheinlich mein Fehler. Aber ich hab’ ja auch kein Bremer-Nebelhorn.
    Und die Kassenlage lässt’s sowieso nicht zu.
    Und was hier “bundesligatauglich” ist, erweist eigentlich nur die örtliche Praxis. Vertrackt.

  198. Ich bin der Geist, der stets verneint!
    Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
    Ist wert, dass es zugrunde geht;
    Drum besser wär’s, dass nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde,
    Zerstörung, kurz das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Wer ist überhaupt Attila?

  199. Übrigens:
    Viel erstaunlicher finde ich eigentlich, dass wir nach wie vor 7ter (i.W.: siebter!) der Tabelle sind.

  200. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Mit der Faust aufs Auge, 206
    ;-)

  201. ZITAT:
    “Ich bin der Geist, der stets verneint!
    Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
    Ist wert, dass es zugrunde geht;
    Drum besser wär’s, dass nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde,
    Zerstörung, kurz das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Wer ist überhaupt Attila?”

    Attila ist ein total bekloppter Fanatiker.

  202. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    “Wer ist überhaupt Attila?”

    Keine Ahnung. Auf jeden Fall hat momentan der Trump in Mexiko höhere Sympathiewerte als der obige im hiesigen Blog..

  203. “Mit der Faust aufs Auge, 206
    ;-)”

    Ich bin halt so, hier stehe ich, ich kann nicht anders, Gott helfe mir, Amen.

    ;)

  204. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin der Geist, der stets verneint!
    Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
    Ist wert, dass es zugrunde geht;
    Drum besser wär’s, dass nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde,
    Zerstörung, kurz das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Wer ist überhaupt Attila?”

    Attila ist ein total bekloppter Fanatiker.”

    Wie sieht’s denn aus, ist Faust bundesligatauglich?

  205. Nach Golde drängt,
    am Golde hängt doch alles,
    ach wir ARMEN

  206. “Wie sieht’s denn aus, ist Faust bundesligatauglich?”

    Faust ist einfach nur Schrott.

  207. Da ich schau ich nichts ahnend Hessenquiz, steht da ein hiesiger Mitblogger.

  208. Faust hat garantiert Bundesligatauglichkeit unter Garantie

  209. ZITAT:
    “Mit der Faust aufs Auge, 206
    ;-)”

    Ich bin halt so, hier stehe ich, ich kann nicht anders, Gott helfe mir, Amen.

    ;)”

    Ich bin (fast) versucht, hier reinzutippen: Hallo @Heinz Gründel. Aber bisher nur fast.;)

  210. Herr Krieger hat ja auch seine Bundesligatauglichkeit unter Beweis gestellt. Oder etwa nicht?!

  211. ZITAT:
    “Da ich schau ich nichts ahnend Hessenquiz, steht da ein hiesiger Mitblogger.”

    Der ist aber hübsch.

  212. ZITAT:
    “Mit der Faust aufs Auge, 206
    ;-)”

    In dem Fall mit dem Faust ,)

  213. Lustig finde ich allerdings, dass die Mutterschiff-Tabelle (egal, ob mobil oder Festnetz) bei 14 endet. Ei joh, wenn’s ein “Zeichen”ist/sein soll, auch gut.
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....ik-a-20972

  214. “Ich bin (fast) versucht, hier reinzutippen: Hallo @Heinz Gründel. Aber bisher nur fast.;)”

    Wenn, dann: “Hallo @HeinzGründel”… Nur echt ohne Leerzeichen.
    Aber du befändest dich im Irrtum, Nidda…

  215. ZITAT:
    “Ich bin (fast) versucht, hier reinzutippen: Hallo @Heinz Gründel. Aber bisher nur fast.;)”

    Wenn, dann: “Hallo @HeinzGründel”… Nur echt ohne Leerzeichen.
    Aber du befändest dich im Irrtum, Nidda…”

    OK. Auch ohne Leerzeichen. War halt nur “fast”. So, wie unsere Trefferquote. Fast ;)

  216. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin (fast) versucht, hier reinzutippen: Hallo @Heinz Gründel. Aber bisher nur fast.;)”

    Wenn, dann: “Hallo @HeinzGründel”… Nur echt ohne Leerzeichen.
    Aber du befändest dich im Irrtum, Nidda…”

    OK. Auch ohne Leerzeichen. War halt nur “fast”. So, wie unsere Trefferquote. Fast ;)”

    So eine kleine Torflaute im langen Leben der Eintracht, was ist das schon? Dienstag werden wir dem EffZeh ein paar Eier ins Nest legen, drei Punkte mitnehmen und gut ist’s.

  217. ZITAT:
    “So eine kleine Torflaute im langen Leben der Eintracht, was ist das schon? Dienstag werden wir dem EffZeh ein paar Eier ins Nest legen, drei Punkte mitnehmen und gut ist’s.”

    Gegen die haben wir ja schon mal ‘ne Torflaute beendet. Tippe daher auf 6 Tore für uns.

  218. Ich nehme gerne auch weniger, als diese 6 Tore von ABB prognostiziert/gewünscht – die auch.
    Da ich weiß, dass, wo wir herkommen und dass alles zementiert/betoniert ist, und wir sehr sehr gut arbeiten werden bis Dienstag, logisch irgendwann das Spielglück und die verdaddelten Chancen in Punktzählern zurückkommen … und jetzt ab in die Heia und weiterträumen. Jedenfalls ich. Goodnight.

  219. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Da ich schau ich nichts ahnend Hessenquiz, steht da ein hiesiger Mitblogger.”

    Der ist aber hübsch.”

    Auch versagt der süsse saure

  220. ZITAT:
    “Der ist aber hübsch.”

    Das mit dem Rasieren könnte man noch optimieren.

  221. ZITAT:
    “Da ich schau ich nichts ahnend Hessenquiz, steht da ein hiesiger Mitblogger.”

    Wiesbaden gegen Vilbel – noch Fragen? ;)

  222. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der ist aber hübsch.”

    Das mit dem Rasieren könnte man noch optimieren.”

    Zeitverschwendung. Gilt auch für die Weibsbilder. So wie bei den Frisuren oder wie bei strahlend weißen (dritten) Zähnen werden Äußerlichkeiten überschätzt. Ich sach nur Corega Tabs, die Älteren erinnern sich.

  223. Ich hätte beim Hessenquiz gestern auch abgekackt.
    4 von 11

    http://www.hr-online.de/websit.....brik=93012

    Immerhin nicht zu Null

  224. concordia-eagle

    ZITAT:
    “Ich hätte beim Hessenquiz gestern auch abgekackt.
    4 von 11

    http://www.hr-online.de/websit.....brik=93012

    Immerhin nicht zu Null”

    5 von 11 Du Versager.

  225. ZITAT:
    “Und speziell Hrgota hat mich gestern wahnsinnig gemacht.”

    Mich auch!

    Guten Morgen Frankfurt.

    Und ja, alles wird gut.

  226. Verstehe weiterhin dieses Gejammer über Hrgota nicht. Der ist meiner Meinung nach immer noch der engagierteste + torgefährlichste Stürmer, den wir vorweisen können. Wen haben wir denn sonst noch?
    Torchancen bekommt man nicht geschenkt, die muss man sich erarbeiten. Auch das ist erstmal ein Qualitätsmerkmal.

  227. Hrgota ist gedanklich zu langsam. Eher ein Arbeiterdenkmal.

  228. Okay. Und wer sollte stattdessen spielen?

  229. Danke Zensor!

  230. ZITAT:
    “Und wer sollte stattdessen spielen?”

    Wenn Blum wieder fit ist würde ich mit ihm, Fabian und Rebic als offensivem Trio spielen.

  231. Nachdem ich mir das Spiel jetzt auch nochmal in der Zusammenfassung angeschaut habe, muss ich feststellen, dass es eigentlich nur 3 Szenen gab, wo die Eintracht nicht Pech hatte, sondern einfach die falsche Entscheidung getroffen hatte:

    Rebic versäumt es, am zweiten Pfosten mit dem linken Fuß einzuschieben. Falscher Fuß…

    Hrgotta allein vor Sommer: er umläuft seinen rechten Fuß, um mit links schießen zu kömmen, verliert wertvolle Zeit und verzettelt sich. Falscher Fuß …

    Fabian schießt den Elfmeter halbhoch – darüber freut sich jeder Torwart. Flache und hart geschossene Elfmeter ins Eck sind viel schwieriger zu halten, selbst wenn der Torwart in die richtige Ecke springt (remember Brehme 1990).

    Alle anderen vergebenen Chancen waren tatsächlich schlichtweg Pech…

  232. ZITAT:
    “Wenn Blum wieder fit ist würde ich mit ihm, Fabian und Rebic als offensivem Trio spielen.”

    und davor?

  233. Davor keiner. Warum auch?

  234. Sol das dann ein 4-3-3 sein? Oder ein 3-2-1-3? Oder ein 3-4-3-?

  235. 5-2-3

  236. Da unsere Stärke das Flügelspiel mit Chandler und Oczipka/Tawatha war und ist, ist es vielleicht nicht die brillanteste Idee mit Fabian als falsche Neun und ohne echte Spitze zu spielen.

  237. Chandler ist gesperrt.

  238. Mal so generell.

  239. Warum wurde eigentlich Rebic gerüffelt und Hrgotta nicht?

    Bevor ich mit Rebic spreche, der sicherlich nicht seinen glücklichsten Tag hatte, wäre mein Gesprächsbedarf bei Hrgotta ungemein höher…

  240. Ich meine das hat Kovac auch schonmal probiert, bei seinem ersten Spiel in Gladbach meine ich. Erfolg eher gleich null.

  241. Was ich garnicht verstehe, dass man Hrgota immer als Spielstark ansieht. Der kann die Bälle nur schwerlich verarbeiten meiner Meinung nach. Da spring und hoppelt es bei der Annahme, es werden die Bälle zuweit vorgelegt beim laufen etc.

  242. ZITAT:
    “Warum wurde eigentlich Rebic gerüffelt und Hrgotta nicht?

    Bevor ich mit Rebic spreche, der sicherlich nicht seinen glücklichsten Tag hatte, wäre mein Gesprächsbedarf bei Hrgotta ungemein höher…”

    Ist ja alles recht schnell und nett, was der Rebic macht. Am Ende aber doch eher egozentrische, brotlose Kunst und irgendwie nicht der Mannschaft dienlich.
    Und vorm Tor ist das der wahre Chancentod für mich. Schiesst nach 30 Sekunden am leeren Gehäuse vorbei, aber das Volk straft Hrgota dafür ab, dass er am bravourös haltenden Sommer gescheitert ist.

  243. Und was ist eigentlich mit Hradecky los? Kann doch net sein, dass die ersten 3 Rückpässe immer der totale Slapstick sind. Man muss ja fast froh sein, wenn er sich die Dinger nicht selbst ins Netz legt.

  244. Blum nicht dabei in Köln

  245. ZITAT:
    “Ich hätte beim Hessenquiz gestern auch abgekackt.
    4 von 11

    http://www.hr-online.de/websit.....brik=93012

    Immerhin nicht zu Null”

    Sieben. Aber Häwwes als Synonym für die Ziege würde ich jederzeit abstreiten. Und weibliche Comedians gibt es auch per definiton nicht.

  246. ZITAT:
    “5-2-3”

    Richtig. Der Mann versteht mich.

  247. Wozu die Uffreeschung, wir spielen doch eh wieder 0:0….

  248. ZITAT:
    “Blum nicht dabei in Köln”

    Kwelle?

  249. Butsch:

    Hrgotta umläuft den Ball wie ein E-Jugendlicher statt mit rechts zu schießen. Das ist zu wenig.

    Rebic verzettelt sich in der Tat recht oft – allerdings hat er die Eier (…) mal mit Zug nach vorne ins 1:1 zu gehen, was einigen anderen leider abgeht.

    Ich hätte Rebic drin und Hrgotta rausgeholt und Haris nach ganz vorne gestellt.

    Zu Barkok: warum der erst in der 90. kommen durfte, erschließt sich mir nicht. Wenn Kovac nochmal frischen Wind reinbringen will, dann muss er dem Jungen schon 10 – 15 Minuten zugestehen.
    Und Zeischinden wollte er ja wohl eher nicht … oder?

  250. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Blum nicht dabei in Köln”

    Kwelle?”

    der Trainer. Sind mir die richtigen Fans, die nicht wissen, dass PK war.

  251. ZITAT:
    “Blum nicht dabei in Köln”

    Das hat Kovac so aber nicht gesagt auf der PK.

  252. Kowatsch hat den Sefe gelobt. Ich höre schon das Brüllen aus Langen.

  253. ZITAT:
    “Butsch:
    Hrgotta umläuft den Ball wie ein E-Jugendlicher statt mit rechts zu schießen. Das ist zu wenig.

    Okay, ist halt Ansichtssache. Fande den Versuch gar nicht mal so kläglich. War eben auch richtig gut gehalten vom Sommer. Weiß nicht, ob da ein Abschluss mit dem schwächeren rechten Fuß wirklich gefährlicher geworden wäre?

  254. Rebic hat sicher die größte Chance vergeben, vielleicht sogar noch größer als der Elfer. Da gibt es auch keine Ausreden, den muss man machen. Hrgota hat sich zwar ziemlich umständlich angestellt, der Schuss war aber nicht schlecht, den hat Sommer auch klasse gehalten. Fabian hatte in der ersten Halbzeit auch noch kläglich vergeben, über den Elfer muss man nicht reden. Insgesamt hatten wir 4 klasklare Chancen in dem Spiel. Das ist schon mehr unvermögen als Pech.

    Morgen wird es trotzdem einen Sieg geben. Einfach weil keiner damit rechnet. Ätsch.

  255. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Blum nicht dabei in Köln”

    Das hat Kovac so aber nicht gesagt auf der PK.”

    Verlasse mich auf den Verein
    https://twitter.com/Eintracht/.....9645643776

  256. Ein Fehler.

  257. dpa: “Abwehrspieler Guillermo Varela und Mittelfeldmann Danny Blum sind nach ihrem Ausfall im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Montag zwar ins Training zurückgekehrt, ihr Einsatz in der Partie an diesem Dienstag (20.00 Uhr) ist laut Eintracht-Trainer Niko Kovac aber fraglich.”

    So habe ich das auch vernommen.

  258. Dann ist der Mitschreiber des Vereins zu deppert, genau hinzuhören. Oder er weiss mehr und hat da dem Trainer was vorweggenommen.

  259. ZITAT:
    “Sind mir die richtigen Fans, die nicht wissen, dass PK war.”

    Mancher muss auch mal Arbeit vortäuschen.

  260. ZITAT:
    “Kowatsch hat den Sefe gelobt. Ich höre schon das Brüllen aus Langen.”

    Er wird was gegen den Trainer in der Hand haben. Einzig mögliche Erklärung.

  261. ZITAT:
    “Visier hoch und Attacke”.
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1254067

    Visier einstellen wäre aber auch angebracht.

  262. Schreibt der Blogchef jetzt auch noch die Artikel?

  263. Hmm. Zumindest auf dem Motorrad klappt man das Visier runter, wenn es schneller wird oder Niederschläge einsetzen… ;)

  264. Der Trainer kämpft halt mit offenem Visier.

  265. Hat jemand die gelb-rote Karte gegen Chandler mitbekommen, von der in den hr-Nachrichten die Rede war?

  266. Jetzt sind die 40 Punkte schon magisch.
    Langsam wird’s manisch.
    Das mag ich.

    Mein Vorschlag: Setzt das Ziel auf 50 Punkte, dann klappt’s auch wieder mit dem Toreschießen.

    Ansonsten: 3 x 0:0 langt doch für die 40 Punkte. Was brauchen wir da Stürmer. Wir haben die dritt beste Abwehr. Ein Qualitätsmerkmal.

    Europapokal.

  267. ZITAT:
    “Hat jemand die gelb-rote Karte gegen Chandler mitbekommen, von der in den hr-Nachrichten die Rede war?”

    Wohl niemand außer dem hr.

  268. ZITAT:
    “Der Trainer kämpft halt mit offenem Visier.”

    Immer noch besser als ein Appell “Helm ab zum Gebet”.

  269. ZITAT:
    “Der VfB taxiert sich mit EUR 400 Mios:…”

    Wohl denen, die zahlungskräftige Sponsoren in der Region haben…

  270. ZITAT:
    “Der VfB taxiert sich mit EUR 400 Mios:

    VfB : Ausgliederung soll 100 Millionen Euro einbringen

    Mutig.

  271. Angela Merkel (Fußball-Fan) ist Morgen im Stadion.

  272. Im Zentralorgan ist eine Gelbe für Chandler vermerkt .

  273. Neuer Beitrag