Kein Mercato Ein Ort namens Apfelwein

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger.

Wie ich sehe, hat sich das much ado bout nothing um Kevin noch immer nicht gelegt. Da nützt es wohl auch nichts, wenn ich mich wiederhole: der geht nicht zu Eintracht Frankfurt. Und gut ist.

Was es aber tatsächlich gibt: Regen in England. Heute den ganzen Tag lang. Und einen Ort, dessen Name schöner nicht sein könnte. Bier.

Beer, UK. Foto: Stefan Krieger.

Beer, UK. Foto: Stefan Krieger.

Man stelle sich vor, in Hessen würde man auf die Idee kommen, eine Ansiedlung “Apfelwein” zu nennen.

Das Ding würde es bis in die Bundesliga schaffen. Jede Wette. Auch ohne Kevin G.

301 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Diese dramatischen, dunklen Wolken, die dort über die Siedlung ziehen, erinnern mich an die große Zeit der Industrialisierung.

    England!

  2. Ich hab es doch gesagt. Bruno allein im Auto. Wenn Juristen phantasieren, dann kommen selbst bekennende Bienen zu uns…

  3. Heute hat Ian Gillan Geburtstag, ich hoffe du warst da,”strange kind of woman ” und so ist dann vielleicht eine Alternative zu strange ideas of EF.

  4. Mir kommts ja vor als hätte die IT von der Eintracht zu viel Bier und Äppler getrunken und wollten gleichzeitig die Daten des Forums von England zu Fuß in die neue Datenbank migrieren… Muss man auch erst mal annehmen, diese Herausforderung!

  5. Ah. Thread ist hier.

    Öhm, alles was ich sagen wollte ist, dass unser Mercato durch ist. Da wird sich nicht mehr viel tun, relativ früh im Jahr diesmal. Sieht nach Platz 11 aus.

  6. Daß der Ort nicht nach dem Getränk heißt, wissen wir aber schon!

  7. In diesem Ort babbeln morgens um 10 Uhr ältliche Damen gekleidet in Wachsjacken und mit
    Gummistiefeln live auf BBC in Vorgärten, in Hecken, im Nieselregen über Vorgartenarchitektur.

    Was ein elendiger Ort!

    Um 10 Uhr 30 bereitetet dann auf BBC, eine Dame aus Indien in einem Mörser eine grüne
    Masse zu, wohl ein Curry. Im Abspann haucht sie: “delicious”.

    Um 11 Uhr überträgt BBC die zweite Halbzeit, die erste war am Vortag, der Cricket Partie
    Indien vs Südafrika. Morgen geht es dann weiter, ist spannend.

    Was ein elendiges Land.

  8. Was ich aber an England mag (es gibt es auch noch in Italien): Da stolpern Leut aus ihrer Haustür raus, einmal über die Straße, dann sind sie im Block und es gibt Fußball. Stadien mitten im Wohngebiet, es werden weniger, geht hin, solang es noch geht.

  9. Immer dann, wenn der Watz im Urlaub ist, gibt’s Eingangsbeiträge zu ‘merkwürdigen’ Zeiten. Danke dafür, trotz Regen ;)

  10. sehr schönes Bild.

  11. ZITAT:
    “IT von der Eintracht”

    Sind und waren schon immer alle erbärmliche Amateure

  12. ZITAT:
    “Daß der Ort nicht nach dem Getränk heißt, wissen wir aber schon!”

    Puh. Gut. Dann können wir ja wieder von Kevin G. träumen.

  13. Beer, Apfelwein, also mir persönlich reicht schon Asbach.

    Guten Morgen Frankfurt.

  14. Um nochmal auf Kevin G. zurückzukommen. Der käme ja allenfalls wenn Inui nach Spanien geht. Was um Himmels Willen will der denn in Spanien? Der lebt jetzt eine halbe Ewigkeit hier und versteht wahrscheinlich immer noch nur das notwendigste, kann auf Nachfrage wohl immer noch nicht korrekt sagen wer sein Arbeitgeber ist und will jetzt in ein Land, wo er schon wieder kein Wort der Landessprache spricht.

  15. Bad Vilbel sagt ja zum neuen Namen!

  16. Was man bei der Blöd HH doch so lernt:
    Der Louis Schaub, welcher gestern Boccias Schobi bei Rapid aus der Stammelf verdrängte, ist der Sohn vom Fred Schaub, der HSV ist wohl interessiert. Das ist ein Linksfuß, offensives Mittelfeld. Link könnte ich nicht finden. Und ach ja: Moin Moin

  17. Endlich Wochenende.

  18. noch 12 Tage Dienstag

  19. ZITAT:
    “Um nochmal auf Kevin G. zurückzukommen. Der käme ja allenfalls wenn Inui nach Spanien geht. Was um Himmels Willen will der denn in Spanien? Der lebt jetzt eine halbe Ewigkeit hier und versteht wahrscheinlich immer noch nur das notwendigste, kann auf Nachfrage wohl immer noch nicht korrekt sagen wer sein Arbeitgeber ist und will jetzt in ein Land, wo er schon wieder kein Wort der Landessprache spricht.”

    Ob er nun hier oder dort nix versteht ist doch egal…

  20. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Um nochmal auf Kevin G. zurückzukommen. Der käme ja allenfalls wenn Inui nach Spanien geht. Was um Himmels Willen will der denn in Spanien? Der lebt jetzt eine halbe Ewigkeit hier und versteht wahrscheinlich immer noch nur das notwendigste, kann auf Nachfrage wohl immer noch nicht korrekt sagen wer sein Arbeitgeber ist und will jetzt in ein Land, wo er schon wieder kein Wort der Landessprache spricht.”

    Ob er nun hier oder dort nix versteht ist doch egal…”

    Aber Spanisch ist der japanischen Sprache doch viel ähnlicher als die Deutsche. Dass man euch alles immer erklären muss :-/

    Ich sage: Medo abgeben, Bunjaki verleihen in Liga 2, Jestaedt zum HSV & Kadlec, Gaci, Gerezgiher kloppen sich um LA, Waldschmidt kommt in der 70. für Castaignos.

    Dankt mir nicht, hab ich gern gemacht. Bruno weiß bescheid, Herri hats abgenickt !

  21. ZITAT:
    “Immer dann, wenn der Watz im Urlaub ist, gibt’s Eingangsbeiträge zu ‘merkwürdigen’ Zeiten. Danke dafür, trotz Regen ;)”

    Das ist die Zeitverschiebung. Auf der Insel hinkt man dem kontinentalen Europa immer etwas hinterher. In vielerlei Hinsicht.

  22. Hier versteht er ja inzwischen wenig, in Spanien wieder gar nichts.

  23. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Immer dann, wenn der Watz im Urlaub ist, gibt’s Eingangsbeiträge zu ‘merkwürdigen’ Zeiten. Danke dafür, trotz Regen ;)”

    Das ist die Zeitverschiebung. Auf der Insel hinkt man dem kontinentalen Europa immer etwas hinterher. In vielerlei Hinsicht.”

    Auf der Insel leben die noch im Jahr 1987. Fantastisch, dass die Beiträge wenigstens noch am gleichen Tag kommen.

  24. ZITAT:
    Jestaedt zum HSV”

    Find ich gut

  25. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “Was man bei der Blöd HH doch so lernt:
    Der Louis Schaub, welcher gestern Boccias Schobi bei Rapid aus der Stammelf verdrängte, ist der Sohn vom Fred Schaub”

    das weiss man, als Fan.

  26. Wenn der Kevin G. bei den Verhandlungen den Bruno mit Döner bewirft und dem Heri ins Büro pinkelt…

  27. http://www.zeit.de/sport/2015-.....ettansicht

    “In Großbritannien sperren Vereine unliebsame Journalisten aus und machen stattdessen eigene, glatt polierte Nachrichten. Ein Modell für die Zukunft? Und für Deutschland?”

  28. ZITAT:
    “http://www.zeit.de/sport/2015-08/sportjournalismus-fussball-grossbritannien-club-tv/komplettansicht

    “In Großbritannien sperren Vereine unliebsame Journalisten aus und machen stattdessen eigene, glatt polierte Nachrichten. Ein Modell für die Zukunft? Und für Deutschland?””

    Glatt polierte Nachrichten macht der Jestaedt doch jetzt auch schon. Wobei, was kann der auch dafür, dass der Trapp entscheidende Sätze des vorbereiteten Statements zu Schaaf weglässt?

  29. Und höchst exclusiv die Mannschaftsaufstellung 30min als bisher auf Twitter rausgeben das kann er auch.

  30. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    beeindruckend, wie drüben die neue Ignorierfunktion zu 100% funktionierend umgesetzt wird. Hätte ich yum gar nicht zugetraut, sowas abzuliefern. Bisher dachte ich bloss, das wären Versager und Schnüffler.

  31. Morsche
    In welcher Liga spielt denn dieser FC Spanien, der angeblich an Inui interessiert ist?

  32. ZITAT:
    “Hier versteht er ja inzwischen wenig, in Spanien wieder gar nichts.”

    Das ist ja dann glücklicherweise nicht mehr unser Problem..

  33. Ich finde das auch sehr schön, das Eingangsbeitragsfoto.

    Wenn schon Dauerregen, dann aber mit dem stimmigen Ensemble. Passt.

  34. Was ich mich ja frage:

    Scheinbar ist mit Großkreutz ja wirklich die FR exklusiv vorgeprescht. Alle weiteren Meldungen anderer Portale haben sich ja dann auf die FR bezogen.
    Nun hatte Ingo mal angedeutet, dass er in der Causa Zambrano z.B. schon viel früher über das Konstrukt mit Verlängerung inkl. AK von 1,5 Mio. Bescheid wusste aber gebeten wurde, es nicht zu schreiben. Und ich erinnere mich an andere Fälle in der Vergangenheit, in denen die Rundschau (legitimerweise) Sachen erstmal zurückgehalten hat um ggf. Verhandlungen nicht zu gefährden.

    Warum also jetzt das Vorpreschen? Bewusste Nebelkerze von EF, da man im Hintergrund an einer anderen Lösung arbeitet?

  35. ZITAT:
    “beeindruckend, wie drüben die neue Ignorierfunktion zu 100% funktionierend umgesetzt wird. Hätte ich yum gar nicht zugetraut, sowas abzuliefern. Bisher dachte ich bloss, das wären Versager und Schnüffler.”

    Sollte das Forum 48 Stunden oder 48 Tage off sein? Wobei yum hat ja die eigene HP schon 48 Monate off.

  36. ZITAT:
    “beeindruckend, wie drüben die neue Ignorierfunktion zu 100% funktionierend umgesetzt wird. Hätte ich yum gar nicht zugetraut, sowas abzuliefern. Bisher dachte ich bloss, das wären Versager und Schnüffler.”

    Dafür klappts hier jetzt nicht mehr.
    I’m having the incredible feeling of Deja vu!

  37. Ist es sehr schwierig für dich? Moment ich kann da vielleicht helfen.

  38. Augsburg ist wichtig. Gut, dass wir gegen die, besonders zu Beginn einer Saison, immer gut aussahen.
    Insbesondere wenn wir das Spiel machen müssen. Das liegt uns.

  39. Also wenn der KG nicht kommt können wir uns auf den Abstiegskampf gefasst machen!

  40. Das ist jetzt n Scherz, oder?

  41. Wollt nur dem Basalti ne Wohlfühlatmo schaffen.

  42. ZITAT:
    “Was ich aber an England mag (es gibt es auch noch in Italien): Da stolpern Leut aus ihrer Haustür raus, einmal über die Straße, dann sind sie im Block und es gibt Fußball. Stadien mitten im Wohngebiet, es werden weniger, geht hin, solang es noch geht.”

    Zieh nach Fürth und da gibt es das auch noch, warum in die Ferne schweifen, Darmstadt bietet diesen Service auch.

  43. Wird Zeit, dass da drüben wieder aufgemacht wird….

  44. ZITAT:
    “Wollt nur dem Basalti ne Wohlfühlatmo schaffen.”

    Das macht er ja gerne mal selber.

  45. @28
    Solang der net mit Handkäs rumschmeisst, denn da hört der Spaß auf!

  46. Die haben aber viele Daten zu importieren, alle Achtung

  47. ZITAT:
    “Die haben aber viele Daten zu importieren, alle Achtung”

    Vermutlich muss der arme Praktikant (übrigens der einzige der, in deren Laden für überhaupt irgendwas zu gebrauchen ist) jeden einzelnen Beitrag per Hand abtippen, weil das Importierungstool nicht funktioniert.

  48. ZITAT:
    “Wenn der Kevin G. bei den Verhandlungen den Bruno mit Döner bewirft und dem Heri ins Büro pinkelt…”

    Ich weiß jetzt nicht, ob das nur mir so geht, aber ich finde langsam ist es mal gut. Hier scheint ja eine Herde von Pastorentöchtern unterwegs zu sein, die noch nie irgendwelchen Unsinn gemacht haben. Also mit Anfang 20.

    Oder liegt es daran, dass viele so alt sind, dass sie sich nicht mehr erinnern?

  49. ZITAT:
    “Augsburg ist wichtig. Gut, dass wir gegen die, besonders zu Beginn einer Saison, immer gut aussahen.
    Insbesondere wenn wir das Spiel machen müssen. Das liegt uns.”

    Mir wäre auch wohler, wenn Stender fit wäre. Er kann schon ab und an den öffnenden Pass spielen.

  50. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn der Kevin G. bei den Verhandlungen den Bruno mit Döner bewirft und dem Heri ins Büro pinkelt…”

    Ich weiß jetzt nicht, ob das nur mir so geht, aber ich finde langsam ist es mal gut. Hier scheint ja eine Herde von Pastorentöchtern unterwegs zu sein, die noch nie irgendwelchen Unsinn gemacht haben. Also mit Anfang 20.

    Oder liegt es daran, dass viele so alt sind, dass sie sich nicht mehr erinnern?”

    Ist doch normal. Den Medien auf der einen Seite vorwerfen (oft zurecht), dass aus jedem Geschiss eine filmreife Story gemacht wird um Klicks zu generieren und Patte zu machen aber auf der anderen Seite immer wieder drauf reinfallen und kleine Stories ewig aufplustern. So als ob man selbst nie was gemacht hat, was man im Nachhinein evtl als “unglücklich” bezeichnen könnte. Als ob der KG den ganzen Tag rumrennt und in Lobbies pinkelt und Döner nach Menschen wirft.

    Genau wie mit dem Forum. Keiner zahlt auch nur ansatzweise einen Cent dafür, aber jeder erwartet, dass alles immer so funktioniert wie man möchte. Amateure hin oder her, niemand wird gezwungen im Forum zu schreiben. Wenns Kacke ist, wegbleiben. Ganz einfach.

  51. ZITAT:
    ” Hier scheint ja eine Herde von Pastorentöchtern unterwegs zu sein, die noch nie irgendwelchen Unsinn gemacht haben. Also mit Anfang 20.

    Oder liegt es daran, dass viele so alt sind, dass sie sich nicht mehr erinnern?”

    Beides trifft zu. Hier hat niemals irgendjemand etwas Verbotenes, Unmoralisches oder Kriminelles getan. Und wenn doch, wurde es sofort verdrängt. Ausschliesslich Ehrenmänner und -frauen alle immer hier unterwegs..

  52. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Augsburg ist wichtig. Gut, dass wir gegen die, besonders zu Beginn einer Saison, immer gut aussahen.
    Insbesondere wenn wir das Spiel machen müssen. Das liegt uns.”

    Mir wäre auch wohler, wenn Stender fit wäre. Er kann schon ab und an den öffnenden Pass spielen.”

    Hoffentlich hat Aigner wieder seine Normalform. Dann könnte über ihn und Castaignos über aussen was gehen.

  53. Na gut, dann soll der Kevin halt kommen. Unter einer Bedingung: Ich möchte Kevin lieber Jaqueline (Schakkeline) nennen. Das ist doch okay?

  54. Für die Beurteilung, das KG in die Hotellobby gepinkelt und mit Döner geworfen hat ist es unerheblich, ob jemand hier auch schon mal was verbotenes getan hat.
    Das ist selbst für einen 27 jährigen Profifussballer aussergewöhnlich.
    So wie jahrelanges fahren ohne Führerschein auch.

  55. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “Genau wie mit dem Forum. Keiner zahlt auch nur ansatzweise einen Cent dafür, aber jeder erwartet, dass alles immer so funktioniert wie man möchte. Amateure hin oder her, niemand wird gezwungen im Forum zu schreiben. Wenns Kacke ist, wegbleiben. Ganz einfach.”

    du bist sehr unbedarft.

  56. ZITAT:

    Genau wie mit dem Forum. Keiner zahlt auch nur ansatzweise einen Cent dafür, aber jeder erwartet, dass alles immer so funktioniert wie man möchte. Amateure hin oder her, niemand wird gezwungen im Forum zu schreiben. Wenns Kacke ist, wegbleiben. Ganz einfach.”

    Thema verfehlt, 6.

    Wir reden über etwas, das von der Eintracht selbst immer gerne als das größte Vereinsforum des Universums angepriesen wird und seit über einem Jahr ist eine neue Version angekündigt – größer – besser – schöner – und dann kommt so eine Lachnummer raus? Man muss sich schon an seinen eigenen großkotzigen Äußerungen messen lassen.

  57. In etwa so aussergewöhnlich wie der Gedanke einen Dortmunder Ultra verpflichten zu wollen.

  58. Gab es den LORD hier eigentlich moralische Bedenken? O ja, o ja, nur ist der LORD ein LORD.
    Alles ist viel glamouröser dort, beim LORD.

  59. Samstag großes Dönerwerfen am GD!

  60. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoffentlich hat Aigner wieder seine Normalform. Dann könnte über ihn und Castaignos über aussen was gehen.”

    Erst mal abwarten, wer links spielt. Aber klar, wir werden ohne Stender und Meier versuchen müssen, Augsburg über die Flügel zu knacken.

  61. ZITAT:
    “Was man bei der Blöd HH doch so lernt:
    Der Louis Schaub, welcher gestern Boccias Schobi bei Rapid aus der Stammelf verdrängte, ist der Sohn vom Fred Schaub, der HSV ist wohl interessiert. Das ist ein Linksfuß, offensives Mittelfeld. Link könnte ich nicht finden.”

    http://www.transfermarkt.de/lo.....id/1014332

  62. Kevins kommen und gehen.

  63. Die Mopo schreibt, dass der HSV den kleinen Schaub beobachtet, der habe nur eine AK von 1 Mio.

    Ist der für das Geld nicht ein Pflichtkauf für jeden Bundesligaverein? Was sagen die ÖSterreich-Experten?

  64. Die Mopo schreibt, dass der HSV den kleinen Schaub beobachtet, der habe nur eine AK von 1 Mio.

    Ist der für das Geld nicht ein Pflichtkauf für jeden Bundesligaverein? Was sagen die ÖSterreich-Experten?

  65. Samstag großes Dönerwerfen am GD!

  66. OT

    “20 Jahre nach der Einführung in der Bundesliga hat Armin Veh Kritik an der Drei-Punkte-Regel geübt.” (sport1)

    Wow, das nenne ich mal progressiv!

  67. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “Samstag großes Dönerwerfen am GD!”

    inkl. Wildpinkeln. Alle KG-Versteher bringen ihre Wohnzimmercouch mit. Oder zumindest ihre Lieblingsschlappen.

  68. Wenn der Grosskreutz kommt, freu ich mich. Wenn er nicht kommt, auch.

  69. Wer sich deBruyne im Managerspiel geholt hat, erhält mein Mitgefühl.

  70. Schade, dieser belgische Kevin gefällt mir ja. Ein Verlust für die Bundesliga. Es wird nun wieder grauer im Liga-Alltag. Die Chance für die Allrounder….

  71. ZITAT:
    “Wer sich deBruyne im Managerspiel geholt hat, erhält mein Mitgefühl.”

    Keine Vereinstreue mehr die Burschen. Dem VFL wird wirklich grausam mitgespielt. Der Arme Allofs.

  72. Kannganzschnellgehn

    “ZITAT:
    Wir reden über etwas, das von der Eintracht selbst immer gerne als das größte Vereinsforum des Universums angepriesen wird und seit über einem Jahr ist eine neue Version angekündigt – größer – besser – schöner – und dann kommt so eine Lachnummer raus? Man muss sich schon an seinen eigenen großkotzigen Äußerungen messen lassen.”

    Man kann nichts anderes erwarten, wenn der Eintracht das Tool “smart brain” mal wieder zu teuer war und es nur zu “YumCollapse” gereicht hat http://www.yum-it.com/#work

  73. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer sich deBruyne im Managerspiel geholt hat, erhält mein Mitgefühl.”

    Keine Vereinstreue mehr die Burschen. Dem VFL wird wirklich grausam mitgespielt. Der Arme Allofs.”

    Wie bieten Inui als Ersatz – für 35 Mio.

  74. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was man bei der Blöd HH doch so lernt:
    Der Louis Schaub, welcher gestern Boccias Schobi bei Rapid aus der Stammelf verdrängte, ist der Sohn vom Fred Schaub, der HSV ist wohl interessiert. Das ist ein Linksfuß, offensives Mittelfeld. Link könnte ich nicht finden.”

    http://www.transfermarkt.de/lo.....id/1014332

    Liest sich hier noch anders:
    http://www.torgranate.de/mobil.....es-vaters/

  75. Vielleicht kann der LORD auch die Lücke füllen?

  76. ZITAT:
    “Wer sich deBruyne im Managerspiel geholt hat, erhält mein Mitgefühl.”

    Nee. Sorry, wer sich den noch geholt hat bei der Nachrichtenlage der letzten Woche(n), der gehört ausgelacht. Das war nämlich einfach dumm.

  77. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “Da hat er recht.
    http://www.op-online.de/sport/.....60201.html

    nein, nicht im geringsten. Die beiden haben sich den Weg zu Geld und Spitzenmannschaft freiwillig ausgesucht. Und 4 Mios kassieren (im Falle von Jung) mittels rumsitzen. Gibt schlimmeres.

  78. ZITAT:
    “Lekker!

    “The Pirlo”

    http://www.sport1.de/us-sport/.....rk-city-fc

    Da fallen mir aber andere Spieler ein, denen man Brottaschen widmen sollte.

  79. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Da hat er recht.
    http://www.op-online.de/sport/.....60201.html

    nein, nicht im geringsten. Die beiden haben sich den Weg zu Geld und Spitzenmannschaft freiwillig ausgesucht. Und 4 Mios kassieren (im Falle von Jung) mittels rumsitzen. Gibt schlimmeres.”

    Ich glaube es ging darum, dass das Wegholen von Talenten, um sie auf der Tribüne versauern zu lassen, den Wettbewerb in der Bundesliga einschränkt.

  80. Kaum hat sich ein tapferer kleiner Verein ewas aufgebaut, junge Spieler gut entwickelt und wagt es dann, etwas nach oben zu schauen, kommen die reichen Großmannschaften wie die Geier und fleddern, was mit Mühe und Liebe errichtet wurde. Traurig.

  81. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lekker!

    “The Pirlo”

    http://www.sport1.de/us-sport/.....rk-city-fc

    Da fallen mir aber andere Spieler ein, denen man Brottaschen widmen sollte.”

    What? It’s a Pirlo!

  82. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lekker!

    “The Pirlo”

    http://www.sport1.de/us-sport/.....rk-city-fc

    Da fallen mir aber andere Spieler ein, denen man Brottaschen widmen sollte.”

    Und die spielen in NY?

  83. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Da hat er recht.
    http://www.op-online.de/sport/.....60201.html

    nein, nicht im geringsten. Die beiden haben sich den Weg zu Geld und Spitzenmannschaft freiwillig ausgesucht. Und 4 Mios kassieren (im Falle von Jung) mittels rumsitzen. Gibt schlimmeres.”

    Ich glaube es ging darum, dass das Wegholen von Talenten, um sie auf der Tribüne versauern zu lassen, den Wettbewerb in der Bundesliga einschränkt.”

    dann muss der Heinz auch sagen, was er meint. Aber auch in dem Fall – wenn das Talent nicht will, dann kann der Bayer hüpfen so hoch wie er mag. Die rennen da schon alle freiwillig hin. Und als Marktführer würde ich das auch so machen – den annern die guten wegkaufen, auch wenn ich sie net brauchen kann. Geld schlägt Vereinstreue.

  84. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “Kaum hat sich ein tapferer kleiner Verein ewas aufgebaut, junge Spieler gut entwickelt und wagt es dann, etwas nach oben zu schauen, kommen die reichen Großmannschaften wie die Geier und fleddern, was mit Mühe und Liebe errichtet wurde. Traurig.”

    da ists ja gut, dass wir nie Spieler von anderen, kleineren holen, sondern alle immer selbst entwickeln.

  85. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lekker!

    “The Pirlo”

    http://www.sport1.de/us-sport/.....rk-city-fc

    Da fallen mir aber andere Spieler ein, denen man Brottaschen widmen sollte.”

    Muss nicht schmecken, aber die Flugeigenschaften sollten im oberen Bereich liegen.

  86. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kaum hat sich ein tapferer kleiner Verein ewas aufgebaut, junge Spieler gut entwickelt und wagt es dann, etwas nach oben zu schauen, kommen die reichen Großmannschaften wie die Geier und fleddern, was mit Mühe und Liebe errichtet wurde. Traurig.”

    da ists ja gut, dass wir nie Spieler von anderen, kleineren holen, sondern alle immer selbst entwickeln.”

    Genau. Und die armen Wolfsburger, die tun mir leid!

  87. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Aber auch in dem Fall – wenn das Talent nicht will, dann kann der Bayer hüpfen so hoch wie er mag. Die rennen da schon alle freiwillig hin. Und als Marktführer würde ich das auch so machen – den annern die guten wegkaufen, auch wenn ich sie net brauchen kann. Geld schlägt Vereinstreue.”

    Ja klar, da hast Du völlig recht. Herry jammert auch nicht aber diesen Umstand zu konstatieren, ist ja wohl erlaubt.

  88. ZITAT:
    “ZITAT:
    “da ists ja gut, dass wir nie Spieler von anderen, kleineren holen, sondern alle immer selbst entwickeln.”

    Auch da ist es blöd, wenn das von uns geholte Talent auf der Tribüne versauert.

  89. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Aber auch in dem Fall – wenn das Talent nicht will, dann kann der Bayer hüpfen so hoch wie er mag. Die rennen da schon alle freiwillig hin. Und als Marktführer würde ich das auch so machen – den annern die guten wegkaufen, auch wenn ich sie net brauchen kann. Geld schlägt Vereinstreue.”

    Ja klar, da hast Du völlig recht. Herry jammert auch nicht aber diesen Umstand zu konstatieren, ist ja wohl erlaubt.”

    man darf konstatieren was immer man mag.

  90. ZITAT:
    “Da hat er recht.

    http://www.op-online.de/sport/.....60201.html

    Wer hat denn maßgeblich daran mitgewirkt das die Bundesligawelt so ist? Wolfsburg, Leipzig, Hoffenheim mit durchgewunken, Fernsehgelder so verabschiedet usw. Jemand wie HB, der das alles mitgetragen hat sollte nicht über die Auswüchse jammern die es dann nimmt.

  91. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “da ists ja gut, dass wir nie Spieler von anderen, kleineren holen, sondern alle immer selbst entwickeln.”

    Auch da ist es blöd, wenn das von uns geholte Talent auf der Tribüne versauert.”

    wieso? Wenns nix taugt, sitzt es draussen. So ists halt mal, die Grösseren holen von den Kleineren. Obs immer Sinn macht, sei dahin gestellt. Aber das zu beklagen oder zu bedauern ist unpassend.

  92. ZITAT:
    “Genau. Und die armen Wolfsburger, die tun mir leid!”

    Mir auch, da hatten sie einmal so was ähnliches wie einen Spieler den man für sein anmutiges Spiel bewundern konnte und dann kommt so ein hochgespritzter Investorenclub und nimmt ihnen den einfach weg. Jetzt sitzen sie da auf ihren Millionen und es will wieder keiner zu ihnen kommen. Dabei hätte man doch dieses Jahr in der CL endlich mal den Dicken machen können. Menno, das ist so gemein :(

  93. Bissi blöd für den Fußball ist es schon, wenn großartige Weltkicker wie Rode und Jung auf Tribünen sitzen. Das kann man als Freund des Spiels durchaus bedauern. Auch ohne Jammern.
    Andererseits: Wer ist “der Fußball” und was ist sein Interesse? Spielen Sebi und Seppl nicht, stehen bei uns andere auf dem Platz, die auch bezahlt werden und sich anstrengen. Ist doch für die auch gut, wenn sie keinen Platz weggenommen bekommen, von welchen, die gar nicht so scharf drauf sind, zu spielen. Wer aber, wie Reinartz anscheinend, vor allem kicken will, der findet so leichter einen Platz – natürlich auch bei auskömmlicher Bezahlung. Oder wie Russ.

  94. apropos Champions League, ich wette dass es maximal eine deutsche Mannschaft ins Viertelfinale schafft, hält jemand dagegen ? Wolfsburg wird nicht mithalten können mit dem Kader, die Gladdis sind zu grün und selbst wenn Lev es in die Gruppenphase packt (was ich nicht glaube) werden sie wieder beim ersten ernstzunehmenden Gegner die Hosen voll haben.

  95. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “da ists ja gut, dass wir nie Spieler von anderen, kleineren holen, sondern alle immer selbst entwickeln.”

    Auch da ist es blöd, wenn das von uns geholte Talent auf der Tribüne versauert.”

    wieso? Wenns nix taugt, sitzt es draussen. So ists halt mal, die Grösseren holen von den Kleineren. Obs immer Sinn macht, sei dahin gestellt. Aber das zu beklagen oder zu bedauern ist unpassend.”

    Es ist blöd oder nenn es dumm gelaufen, weil der abgebende Verein ohne adäquaten Gegenwert geschwächt ist, der Spieler sich auf der Tribüne nicht weiterentwickeln kann und wir zumindest das Gehalt verlieren. Also lose/lose/lose.

    Ich kann darin nichts Positives sehen. Für niemanden.

  96. Am ehesten VW. Wenn sie statt Kevin einen Treffer landen. Ich glaube, BASF bleibt unter den Erwartungen. Traue diesem Schmitt nicht viel zu.
    Dafür wird der BVB die Euroliga rocken.

  97. Wenn Rode und Jung einen ähnlichen Weg gehen wie Reinartz, passt’s doch wieder. Also erstmal finanziell absichern (hat Reinarzt, ok, nicht auf der Tribüne, bei den Pillen erledigt) und dann zu einem Club wechseln, bei dem man wieder zum Stamm gehört. Das Timing sollte halt passen. Falls beide spätestens nächste Saison nicht den nächsten Schritt machen, könnte es eng werden.. Mangelnde Spielpraxis ist imho nicht durch Training, mag es noch so gut sein, zu ersetzen.

  98. ZITAT:
    “Ich kann darin nichts Positives sehen. Für niemanden.”

    Wie gesagt: Für den Spieler, des stattdessen spielt, ist es gut. Und der will ja spielen.

  99. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “da ists ja gut, dass wir nie Spieler von anderen, kleineren holen, sondern alle immer selbst entwickeln.”

    Auch da ist es blöd, wenn das von uns geholte Talent auf der Tribüne versauert.”

    wieso? Wenns nix taugt, sitzt es draussen. So ists halt mal, die Grösseren holen von den Kleineren. Obs immer Sinn macht, sei dahin gestellt. Aber das zu beklagen oder zu bedauern ist unpassend.”

    Es ist blöd oder nenn es dumm gelaufen, weil der abgebende Verein ohne adäquaten Gegenwert geschwächt ist, der Spieler sich auf der Tribüne nicht weiterentwickeln kann und wir zumindest das Gehalt verlieren. Also lose/lose/lose.

    Ich kann darin nichts Positives sehen. Für niemanden.”

    der abgebende Verein bekommt Geld. Und einen freien Kaderplatz, den einer einnehmen kann, der für diesen Verein spielen will. Der Spieler bekommt die Chance, höherwertig zu kicken. Und mehr Geld. Und bessere Mitspieler. Und der kaufende Verein bekommt einen besseren Spieler als die, die er hat. Und falls der Neue nix taugt, hätte man halt besser hinschauen sollen.

  100. Wenn der Jung bei uns unterschreiben hätte, wäre der auch schön abgesichert gewesen. Nicht ganz so schön, aber schön. Dazu käme dann ein vermutlich besserer Anschlußvertrag, als er jetzt bekommt (schaut mal bei Ochs…) und eine Weiterentwicklung zum Frankfurter Kultbuben. Da läßt sich durchaus auch Geld mit verdienen, auch noch nach der Kickerkarriere. Stichwort Fußballschule. Insgesamt bezweifele ich, dass Jung mit dem Vertrag bei VW wirtschaftlich viel mehr erreicht hat, als er bei uns hätte können.

    Fragt man ihn, sagt er wahrscheinlich, dass es ihm eh darum ging, sich weiter zu entwickeln, nächster Schritt, N11 und so. Könnte man glauben, wenn er diese Perspektive nicht sehenden Auges gerade untätig verschwinden ließe.

  101. ZITAT:
    “Samstag großes Dönerwerfen am GD!”

    Werfen ja,
    essen nein!!!

  102. Ist ja nicht so, dass man sie nicht gewarnt hätte…

    https://scontent-fra3-1.xx.fbc.....e=563B78AA

  103. @99
    Tja, jeder setzt eben seine Prioritäten. Bei Reinartz und Russ liegen die wohl eher im sportlichen Bereich, für Jung und Rode steht offenbar das Geld im Vordergrund. Und für beide Standpunkte gibt es weder ein Richtig oder Falsch.

    Schade ist es trotzdem, dass solche Jungs bei diesen Drecksclubs auf der Tribüne versauern. Hier stimme ich HB unumwunden zu.

  104. ZITAT:
    “@99
    Tja, jeder setzt eben seine Prioritäten. Bei Reinartz und Russ liegen die wohl eher im sportlichen Bereich, für Jung und Rode steht offenbar das Geld im Vordergrund. Und für beide Standpunkte gibt es weder ein Richtig oder Falsch.

    Schade ist es trotzdem, dass solche Jungs bei diesen Drecksclubs auf der Tribüne versauern. Hier stimme ich HB unumwunden zu.”

    Rode darf sich jetzt immerhin Deutscher Meister und Jung Pokalsieger nennen.

  105. ZITAT:
    “Rode darf sich jetzt immerhin Deutscher Meister und Jung Pokalsieger nennen.”

    Kevin Großkreutz ist sogar Weltmeister.

  106. und KG ist Weltmeister..

  107. @Landschaftsdetektiv

    wie war es denn so vor 40-65 mio. Jahren in Beer? Was erzählen die Alten?

  108. ZITAT:
    “Hier Jungs, das geht dann aber doch ein wenig zu weit…
    https://twitter.com/untergrund.....5215257600

    Suche dringend eine Dame, die bei Apfelwein und guter Musik meinen Putzmann beaufsichtigen möchte. Zahle EUR 8,50/h!

  109. MWA
    Gestern fiel mir mal wieder auf, dass scheinbar einige unserer zahlreichen Anwälte hier, in der Weltliteratur unterbelichtet sind und wohl nur ihren C.H. Beck im Kopp habbe..

    Also:
    Vizequestore Patta ist ein borniertes, inkompetentes A-loch, das seine Mitmenschen regelmäßig auf die Palme bringt.

    Unser VP bemüht sich doch nur Nick und Romanfigur in Einklang zu bringen.
    Nichts liegt ihm ferner, als jemanden zu beleidigen..
    ;-)

  110. ZITAT:
    “… Weltliteratur …”

    Donna Leon?

  111. Ok, ich hab die “..” vergessen.

  112. ZITAT:
    “Fragt man ihn, sagt er wahrscheinlich, dass es ihm eh darum ging, sich weiter zu entwickeln, nächster Schritt, N11 und so. Könnte man glauben, wenn er diese Perspektive nicht sehenden Auges gerade untätig verschwinden ließe.”

    Grundsätzlich finde ich den Gedanken eines jungen, talentierten Spielers nach dem maximal möglichen sportlichen Erfolg zu streben, absolut richtig. Wenn in der heutigen Zeit, noch der Aspekt dazukommt, bei der Aussicht auf maximal möglichen Erfolg auch noch am meisten Gehalt zu beziehen, dann ist das auch nur mehr als logisch.

    Und dass mit der Perspektive sehenden Auges verschwinden lassen, ist halt so ne Sache. Grundsätzlich ist der Jung(e) oder auch Rode in einem gültigen Vertragsverhältnis und der Vertragspartner in der glücklichen Situation, sein Gehalt ohne Schmerzen für die Nr. 3 bzw. 7/8 auf seiner Position zu zahlen. Wenn da nicht einer kommt und wirklich Geld auf den Tisch legt, dann werden sie halt für Eventualitäten mitgeschleppt. Was soll aber Jung machen, wenn ihn WOB nur gegen entsprechende Ablöse gehen lassen will? Das Stänkern anfangen und seine weiteren Karriereaussichten noch weiter verschlechtern?

  113. Was für ein schönes Titelbild.
    Ähnliches werde ich ab nächstem Jahr öfters privat in natura sehen, da eine gute Freundin genau in dem Ambiente an Englands Südküste ihren Witwensitz gerade sucht.
    Frankfurt-Flüchter, recht selten, aber es gibt sie.

    re. verlorene Söhne: (an den OP-Artikel komm´ich grad nicht dran)
    Mir tat ja besonders Sebis Abgang ziemlich weh.
    Verdenken konnte ich es ihm (und Rode) aber nicht.
    Möglichkeiten ausprobieren, was soll daran falsch sein?
    (und, wären sie hier geblieben, hätte es sofort auch wieder genügend Schlammschleudern gegeben, die ihnen Bequemlichkeit und Sattheit vorgehalten hätten)

    So schnell als möglich so viel als möglich heraus zu holen, das ist doch eine Notwendigkeit bei einer solch kurzen Karriere.
    Deswegen ist es dann auch so schade, wenn man -wegen zu starken/teurer als man selbst Konkurrenz- keinem Boden mehr/erst garnicht im neuen Club unter die Füße bekommt.

    Ich bin ein großer Fan von Heimkehrern, so sie die SGE ebenso als neue Herausforderung (wieder) ansehen, als sie dies mit ihrem letzten Club taten.
    Dann ist das für mich wie ein Neuzugang, der die SGE glücklicherweise schon recht gut kennt; und erst recht, wenn sie exakt eine Lücke schliessen könnten, die seit ihrem Weggang bisher nie wieder richtig geschlossen werden konnte.
    Ich hoffe mal weiter.

  114. ZITAT:
    “Was soll aber Jung machen, wenn ihn WOB nur gegen entsprechende Ablöse gehen lassen will? Das Stänkern anfangen und seine weiteren Karriereaussichten noch weiter verschlechtern?”

    ich glaube, wenn ein Spieler wirklich gehen will, und er keine absolut tragende Säule des Vereins ist, gibt es durchaus Möglichkeiten zueinander zu finden. Er wäre jetzt nicht der Erste, der trotz eines gültigen Vertragsverhältnisses wechseln würde.Er müsste halt bereit sein für eine sportliche Weiterentwicklung auch eine leichte finanzielle Verschlechterung in Kauf zu nehmen. Wird sich zeigen, obs ihm das wert ist.

  115. OK, die Überschrift war bei dem Namen wohl unvermeidlich :-)
    FR: Nelson Mandela Mbouhom – Der lange Weg zur Freiheit

    Er kickt wieder, jetzt U17 in der B-Junioren Bundesliga, zum Saisonauftakt in Freiburg (3:3) auch gleich ein Tor gemacht. Lesenswerte Zusammenfassung seiner bisherigen Geschichte.

    Wobei ich irgendwie nicht aus meiner Haut kann:
    Als Neunjähriger in die Nachwuchsakademie nach Spanien (Ratschlag von Samuel Eto’o)
    2012 wechselte er als gerade 13-Jähriger von Barca nach Hoffenheim (Sein Bruder lebte in Saarbrücken)
    Ein Jahr später zu unsere Jugend mit 14.

    Puh, der wurde bereits ziemlich früh ganz schon rumgereicht.

  116. Ich habe mich ja auch schon hinlänglich zu der Jung-Geschichte geäußert. Ich sehe es wie @RF (siehe #106). Gerade Jung hat für den “Rentenvertrag” in WOB vieles auf’s Spiel gesetzt, was er in Frankfurt noch hätte erreichen bzw. werden können. Ich weiß nicht, ob das eine weitsichtige Risikoabwägung von ihm (bzw. seinem Berater) war. Denn das Risiko muss er ja angesichts mehrerer abschreckender Beispiele im unmittelbaren Umfeld gekannt haben. Ausgesorgt hätte er jedenfalls auch mit dem Vertrag, den er in Frankfurt bekommen hätte.

  117. Wenn du Nationalmannschaft und CL spielen willst, darfst du nicht in Frankfurt bleiben. Vor der Vierinha-Versetzung war er Stammspieler, manchmal ist es eben knapp im Fußball. Deshalb bleibt er jetzt noch mindestens bis Winter, schaut ob es noch klappt, ansonsten wird er schon wieder hierher zurückkommen. Sehr weich gefallen. Ich sehe nicht was er hier großartig aufs Spiel gesetzt haben soll. Wenn er zurückkommt und dann bleibt interessiert sich bald niemand mehr für die Wolfsburger Episode. Auf seinem Konto merkt er es aber – und er wird sich Zeit seines Lebens nicht mehr fragen müssen, ob er nicht hätte mehr erreichen können, weil er eben die Erfahrung gemacht hat.

  118. Ist Albert Streit inzwischen als Spielerberater tätig?

  119. “Wenn du Nationalmannschaft und CL spielen willst, darfst du nicht in Frankfurt bleiben.”

    ….. Sondern musst nach Wolfsburg gehen.

  120. ZITAT:
    “”Wenn du Nationalmannschaft und CL spielen willst, darfst du nicht in Frankfurt bleiben.”

    ….. Sondern musst nach Wolfsburg gehen.”

    Natürlich. Wenn du am Ende zwischen Frankfurt und Wolfsburg entscheiden musst, auf jeden Fall. Oder willst du da ernsthaft widersprechen?

  121. Beim Rode kann ich es übrigens wegen seiner Knie verstehen. Bei dem Risiko der Sportinvalidität kann man wirklich überlegen, viel Geld für wenig Spiele zu nehmen, zumindest, bis man fertig abgesichert ist.

  122. nun – der Seppl war doch äusserst zufrieden in seinem ersten Bayern-Jahr – hat oft gespielt und kann sich zurecht als Deutscher Meister fühlen, weil er dazu beigetragen hat – er saß ja nicht dauerhaft auf der Tribühne. Ich mag mich entsinnen, dass er das auch kommuniziert hat – von wegen, daß man ihm die Einsatzzeiten nicht zugetraut habe – ob die durch Verletzung anderer zustande kamen, wird dabei ausgeblendet – ist ja auch abseits der Eventualitäten – wenn er diese Saison nicht spielt, kann er sich ja erneute Gedanken machen – so schlecht war seine Entscheidung nicht… was bei Jung etwas anders aussieht – er hat´s halt nicht gerissen, in WOB

  123. ZITAT:
    “Ist Albert Streit inzwischen als Spielerberater tätig?”

    Ich dachte er macht den Schiedsricterlehrgang.

  124. ZITAT:
    “Stellt Euch schon mal darauf ein…
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....59806.html

    Von mir aus.. Das ist sowieso das langweiligste Fest überhaupt.. Krampfhachtes wachbleiben mit Käsefondue , Druckbetankung und Roberto Blanco mit seinen größten Partyhits.. Im nächsten Jahr dann alles besser.. Sieht man ja was dabei rauskommt

  125. ZITAT:
    “Beim Rode kann ich es übrigens wegen seiner Knie verstehen. Bei dem Risiko der Sportinvalidität kann man wirklich überlegen, viel Geld für wenig Spiele zu nehmen, zumindest, bis man fertig abgesichert ist.”

    Kann ich nicht gelten lassen. Im Gegenteil – Rode hätte hier nach dem Aufstieg vorzeitig verlängern können und im Jahr, vorsichtig geschätzt 1,5 Mio verdient. So hat er noch knapp 2 Jahre für ein vergleichbares “Taschengeld” von 200-300k Euro pro Jahr gekickt. Nimm die 2 Jahre und die letzte Saison, hätte er bei uns wohl etwa 4,5 Mio brutto verdient. Genug Kohle, um ausreichend abgesichert zu sein. Für immer.

  126. ZITAT:
    “nun – der Seppl war doch äusserst zufrieden in seinem ersten Bayern-Jahr – hat oft gespielt und kann sich zurecht als Deutscher Meister fühlen, weil er dazu beigetragen hat – er saß ja nicht dauerhaft auf der Tribühne. Ich mag mich entsinnen, dass er das auch kommuniziert hat – von wegen, daß man ihm die Einsatzzeiten nicht zugetraut habe – ob die durch Verletzung anderer zustande kamen, wird dabei ausgeblendet – ist ja auch abseits der Eventualitäten – wenn er diese Saison nicht spielt, kann er sich ja erneute Gedanken machen – so schlecht war seine Entscheidung nicht… was bei Jung etwas anders aussieht – er hat´s halt nicht gerissen, in WOB”

    Was mal wieder beweist, dass ich nix vom Fußball verstehe. Ich hätt gedacht, dass es Sebi schafft und der Seppl nicht.

  127. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “Was mal wieder beweist, dass ich nix vom Fußball verstehe.”

    beste Vorraussetzungen, um in einem Fussball-blog zu schreiben

  128. Ich überlege gerade, wie viele bzw. welche Spieler in Wolfsburg den Sprung in die A-Nationalmannschaft geschafft haben. (Das heißt, die es nicht schon waren, als sie nach Wolfsburg kamen).

  129. ZITAT:
    “Von mir aus.. Das ist sowieso das langweiligste Fest überhaupt.. Krampfhachtes wachbleiben mit Käsefondue , Druckbetankung und Roberto Blanco mit seinen größten Partyhits.. Im nächsten Jahr dann alles besser.. Sieht man ja was dabei rauskommt”

    So sieht Sylvester bei dir aus ? Mein herzliches Beileid.

  130. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stellt Euch schon mal darauf ein…
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....59806.html

    Von mir aus.. Das ist sowieso das langweiligste Fest überhaupt.. Krampfhachtes wachbleiben mit Käsefondue , Druckbetankung und Roberto Blanco mit seinen größten Partyhits.. Im nächsten Jahr dann alles besser.. Sieht man ja was dabei rauskommt”

    Und Pyro im Wohnzimmer!

  131. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stellt Euch schon mal darauf ein…
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....59806.html

    Von mir aus.. Das ist sowieso das langweiligste Fest überhaupt.. Krampfhachtes wachbleiben mit Käsefondue , Druckbetankung und Roberto Blanco mit seinen größten Partyhits.. Im nächsten Jahr dann alles besser.. Sieht man ja was dabei rauskommt”

    Und Pyro im Wohnzimmer!”

    https://www.youtube.com/watch?.....R3bDVj_Bxc

  132. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stellt Euch schon mal darauf ein…
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....59806.html

    Von mir aus.. Das ist sowieso das langweiligste Fest überhaupt.. Krampfhachtes wachbleiben mit Käsefondue , Druckbetankung und Roberto Blanco mit seinen größten Partyhits.. Im nächsten Jahr dann alles besser.. Sieht man ja was dabei rauskommt”

    Naja – dafür hören sie im Mai noch früher auf. Für mich hieße das, noch ein Spiel weniger was ich wie es sich gehört im Stadion sehen kann.

  133. Nachdem ich weiß, wie der Gründel sylvester feiert, verstehe ich auch sein sonniges Gemüt.

  134. @ 141 Boccia
    Natürlich mit Hradetzky-Marsch.

  135. ZITAT:
    “Nachdem ich weiß, wie der Gründel sylvester feiert, verstehe ich auch sein sonniges Gemüt.”

    Ich feier nicht. Ich leide.

  136. ZITAT:
    “Ich überlege gerade, wie viele bzw. welche Spieler in Wolfsburg den Sprung in die A-Nationalmannschaft geschafft haben. (Das heißt, die es nicht schon waren, als sie nach Wolfsburg kamen).”

    Hab ich auch gemacht, nach ein paar Spielern geschaut die mir eingefallen sind.

    In der Zeit zwischen Horst Heldt und Sebi Jung waren das:
    Madlung, Gentner, Hanke, Riether, Schäfer und Arnold. Dazu wurde Knoche in den Kader berufen.

    Wie ich eben sagte: Keine Garantie, vor allem nicht es dauerhauft zu schaffen (viele Länderspiele hatten die meisten ja nicht), aber der Sprung ist einfacher.

  137. “So sieht Sylvester bei dir aus ? Mein herzliches Beileid.”

    Sylvester ist traditionell schon immer fad. OK – bis 14 haben wir noch Briefkästen gesprengt aber die Erwachsenensylverster taugen tatsächlich nix.

    Es ergab sich einst, dass der Sylverstervorabend wundervoll aus dem Ruder gelaufen ist. Wir wollten das wiederholen – klappte selbstverständlich nicht.

  138. Wollt ihr Diner for one?
    oder wollt ihr Fussball?

    M….

    1,5 mio /Jahr oder ca. 3.0 mio/Jahr plus x€ Handgeld und irgendwelche Schwätzer, die einem jungen Burschen den Kopf bezüglich Perpektiven verdrehen?
    Jetzt mal ehrlich..

    ps
    Die Berater wollen ja auch ab und an etwas verdienen.

  139. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was mal wieder beweist, dass ich nix vom Fußball verstehe.”

    beste Vorraussetzungen, um in einem Fussball-blog zu schreiben”

    Würde ich auch nie machen, deshalb schreibe ich ja hier.

  140. Ich habe vermutlich seit 25 Jahren kein Sylvester mehr gefeiert, obwohl ich immer wieder eingeladen werde. Kann mich jedenfalls an kein einziges erinnern.

  141. “… Kann mich jedenfalls an kein einziges erinnern.”

    Das ist natürlich ein klarer Beweis.

  142. ZITAT:
    “……. aber die Erwachsenensylverster taugen tatsächlich nix.”

    ganz klarer Einspruch, ich gebe zu, dass ich auch eine Weile die Sichtweise vertreten habe, dass das beste was man an Sylvester am besten ne Gastro-Schicht macht wegen guter Bezahlung und nicht vorhandenem Planungsstress. Eine Nacht in Prag, eine weitere in einer Suite von diesem Schicki-Palast-Hotel im Osthafen und eine Dritte in einer Tiroler Berghütte mit ca. 30 Leuten aus 10 verschiedenen Nationen haben mich da allerdings eines Besseren belehrt. Sylvester ist, was du draus machst : https://www.youtube.com/watch?.....cmRAj1EU78

  143. ZITAT:
    “Ich habe vermutlich seit 25 Jahren kein Sylvester mehr gefeiert, obwohl ich immer wieder eingeladen werde. Kann mich jedenfalls an kein einziges erinnern.”

    Ich bin mal um halb elf ins Bett. Das war ein Spaß.

  144. Silvester. Einer macht es falsch und alle schreiben ab.

  145. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich habe vermutlich seit 25 Jahren kein Sylvester mehr gefeiert, obwohl ich immer wieder eingeladen werde. Kann mich jedenfalls an kein einziges erinnern.”

    Ich bin mal um halb elf ins Bett. Das war ein Spaß.”

    Du weisst wie man das Leben in vollen Zügen genießt.

  146. 152 – Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich bei klirrender Kälte Bad Vilbel verlasse.

  147. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nachdem ich weiß, wie der Gründel sylvester feiert, verstehe ich auch sein sonniges Gemüt.”

    Ich feier nicht. Ich leide.”

    Warum lädst du dir nicht mal die Höhner ein zum Sylvester-Abend?

    Wir können hier gerne auch zusammen legen für dich!

    https://www.youtube.com/watch?.....mxlJwalYfE

  148. Ich war bei Jung auch sicher, dass er es packt. Rode gab ich keine Chance. Die hat er ganz gut genutzt. Gepackt hats sportlich keiner der beiden.
    Man sieht aber daran was unsere Helden die wir am liebsten in der N11 gehabt hätten wirklich so drauf haben.
    Tribüne.

  149. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich überlege gerade, wie viele bzw. welche Spieler in Wolfsburg den Sprung in die A-Nationalmannschaft geschafft haben. (Das heißt, die es nicht schon waren, als sie nach Wolfsburg kamen).”

    irgendwie ist Wolfsburg ja auch zu unbeständig gewesen in der Vergangenheit – Stuttgart reloaded, nach Meisterschaft kurz vorm Absturz in die 2. Liga, welches ja die Eintracht dann gnädigerweise übernahm…leichter in die Nati kommst Du unter Löw im Badde-württembergische Raum – Hoffenheim, Stuttgart, Freiburg.

  150. ZITAT:
    “In der Zeit zwischen Horst Heldt und Sebi Jung waren das:
    Madlung, Gentner, Hanke, Riether, Schäfer und Arnold. Dazu wurde Knoche in den Kader berufen.”

    Ist das die Liste des Grauens? Wie viel hat VW bezahlt das die in die Nationalelf berufen wurden?

  151. Bei den Bayern nicht Stammspieler zu sein und Nationalmannschaft sind kein Widerspruch und tatsächlich habe ich letzte Saison die ganze Zeit damit gerechnet, dass Rode berufen wird.
    Ich dachte, dafür reichen seine Einsatzzeiten. Da laufen beim Jogi aber ganz andere Pappnasen rum.
    Wie hieß denn noch dieser Dortmunder …

  152. ZITAT:
    “Ich war bei Jung auch sicher, dass er es packt. Rode gab ich keine Chance. Die hat er ganz gut genutzt. Gepackt hats sportlich keiner der beiden.
    Man sieht aber daran was unsere Helden die wir am liebsten in der N11 gehabt hätten wirklich so drauf haben.
    Tribüne.”

    also da würd ich mal widersprechen – gegen Thiago, Schweinsteiger, Vidal, Lahm, usw. sich durch zu setzen ist halt schon sehr ambitioniert – wenn Bayern ihn verlkaufen, werden ihn einige Vereine mit Kußhand nehmen, zuletzt wurde er ja auch nach Wolfsburg gerüchtet… wobei die wohl auch keine richtige Strategie haben (siehe Schürrle)

  153. Meinst du Kevin Grosskreuz?
    Das wär aber mal einer für uns.

  154. fand ja auch den Rüdiger grauenvoll – und die Roma zahlen 15 Mio – scheinbar gibt es hier noch mehr, die von Fußball nix verstehen… :-)

  155. 162
    Sitzen die beiden auf der Tribüne oder nicht?
    Schwer ists beim Top Verein immer.
    Fakt ist beide habens nicht gepackt, warum auch immer.

  156. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    Bärchen und King Zombie können gehen

    http://www.fr-online.de/eintra.....13384.html

  157. Seltsam, es wurde doch jetzt schon ein paar Mal erwähnt, dass Rode sehr viel gespielt hat letzte Saison, nein?
    Nicht geschäft hieße, dass Pep ihn gar nicht im Kader aufgenommen hätte. Dem war aber nicht so. Ob er also jetzt Tribünengast ist oder nicht, ist ja erstmal nicht relevant für die Festellung, dass er es in der letzten Saison geschafft hat. Das muss man doch ganz oibjektiv anerkennen.

  158. Ja der durfte letzte Saison immer mal spielen wenns um nichts ging.
    Nach der Definition hat sich Kadlec bei uns durchgesetzt gehabt. Toll.

  159. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “Ja der durfte letzte Saison immer mal spielen wenns um nichts ging..”

    das ist natürlich Blödsinn.

  160. Rode ist näher an der N11 als z.B. Ocipka.

    Macht Euch darüber mal Gedanken.

  161. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ja der durfte letzte Saison immer mal spielen wenns um nichts ging..”

    das ist natürlich Blödsinn.”

    Stimmt. Das “wenns um nichts ging” bitte streichen.

  162. ZITAT:
    “Rode ist näher an der N11 als z.B. Ocipka.

    Macht Euch darüber mal Gedanken.”

    Aber Chandler und Inui wären doch auch in Deutschland Nationalspieler oder?

  163. Rode hat das Pokalspiel übrigens verletzt verpasst und ist kurz vor dem 1. Spieltag erst ins Training zurückgekehrt. Natürlich sitzt du dann in so einem dichten Kader nicht gleich auf der Bank.

  164. Rode hat alles richtig gemacht, daran kann es nicht die geringsten Zweifel geben.

    ZITAT:
    “Rode ist näher an der N11 als z.B. Ocipka.

    Macht Euch darüber mal Gedanken.”

    Eben. Und unter Pep rotiert der auch diese Saison ab und an mal rein, verkauft sich bestmöglichst und macht sein Ding. Und wenn nicht, next stop: ENGLAND!

  165. http://www.kicker.de/news/fuss.....-rode.html

    “Ergänzungsspieler” kommt dem sehr nahe!

  166. Mein letzter Kenntnisstand ist Rode wäre bei Bayern komplett raus. Meine das im Kicker gelesen zu haben.
    Was mich auch wunderte, denn er hatte gute Auftritte.
    Wenns so wäre hätte ers bei Bayern aber nicht gepackt und darum ging es hier.

  167. ZITAT:
    “Ja der durfte letzte Saison immer mal spielen wenns um nichts ging.
    Nach der Definition hat sich Kadlec bei uns durchgesetzt gehabt. Toll.”

    Naja, es hat bislang noch kein Trainer über ihn gesagt:

    „Er ist speziell. Er will lernen. Er ist fleißig, er spielt sehr, sehr gut“, lobt Guardiola und sagt dann Sätze wie: „Wir brauchen Sebastian Rode.“ Und: „Ich weiß nicht, wie viel Zeit ich Trainer bei Bayern München bin. Aber ich weiß, wenn ich hier bin, wird auch Sebastian Rode immer hier sein.” (April 2015)

    oder

    “Es höre sich zunächst vielleicht etwas komisch an, weil Sebastian Rode häufig nur auf der Bank sitze, gab Bayern-Trainer Pep Guardiola auf der Pressekonferenz vor dem Spiel bei Eintracht Frankfurt zu. Aber: „Er ist mein ‘favourite player’ in der Mannschaft”.
    Die Begründung für das etwas überraschende Lob schob der Spanier direkt hinterher: „Er will immer, will sich immer verbessern, klagt nicht, hilft der Mannschaft und ist ein super Spieler für mich.” (November 2014)

  168. Wenn ich mir im link vom schwarzen Peter so ansehe wann er so eingewechselt wurde muss ich doch nochmal über “wenns um nichts mehr ging” nachdenken.

  169. …hinnerher:

    Wegen Sylvester war ich zum 1. Mal in meinem Leben blau, noch im Kindergarten-Alter.
    Kommt davon, wenn die Erwachsenen am Neujahrsvormittag alle noch komatös im Bett liegen, und dem dürstenden Kleinkind nix als Spiritousenreste in den Gläsern im Wohnzimmer und Küche gelassen haben.
    Wurde (etwas später und nicht mehr nur Reste) über die Jahre zur geschätzten Tradition; jedenfalls würde ich im trockenen Zustand wohl nicht ganz so hemmungslos pyro-affin sein.

    Hmm, für Medo täte es mir zwar leid, aber wenn er wirklich hier keine Chance hat…
    Bei Kinsombi käme ich mehr ins Piensen.
    Mir wäre bei ihm eine Ausleihe, wo er mehr wesentlich mehr (hochklassige, nix U23 -like) Spielzeit bekäme wesentlich lieber als ein kompletter Abgang.

    Rode: dafür, dass er ein spottbilliger (im Verhältnis) Beikauf des SD und nicht des Trainers war, und angesichts der großen Konkurrenzdichte im Ork-Kader (selbst mit etlichen Verletzten) hat er sich extrem gut verkauft.
    Wesentlich besser als die Mehrzahl aller Vollexperten, meineeine eingeschlossen, gedacht oder voraus-orakelt haben.
    Könnte mir im Prinzip (da ja nicht mehr einer uns) komplett egal sein.
    Aber ich freue mich einfach nen Bär drüber, wie sehr er es all den Neidern und Schlechtschwätzern, die ihn nicht mal die Ork-Bank gegönnt hätten, dann letztendlich gezeigt hat.
    Wenn er jetzt nicht mehr an sein 1. gutes Jahr anknüpfen kann, wird das nicht seine alleinige Schuld sein.

  170. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich habe vermutlich seit 25 Jahren kein Sylvester mehr gefeiert, obwohl ich immer wieder eingeladen werde. Kann mich jedenfalls an kein einziges erinnern.”

    Ich bin mal um halb elf ins Bett. Das war ein Spaß.”

    So lange halte ich nicht mehr durch. Spätestens im Morgengrauen klappe ich zusammen.

  171. ZITAT:
    “Silvester. Einer macht es falsch und alle schreiben ab.”

    http://www.animaatjes.de/clipa.....tjes-5.jpg

    ZITAT:
    “Rode ist näher an der N11 als z.B. Ocipka.
    Macht Euch darüber mal Gedanken.”

    Weil er besser ist. Da muss man nicht viel denken.

  172. ZITAT:
    “Mein letzter Kenntnisstand ist Rode wäre bei Bayern komplett raus. Meine das im Kicker gelesen zu haben.
    Was mich auch wunderte, denn er hatte gute Auftritte.
    Wenns so wäre hätte ers bei Bayern aber nicht gepackt und darum ging es hier.”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....opfer.html

    Den meintest du, oder?
    Finde die Überschrift verzerrt bzw klingt härter als es auch im Text dann ist. Wenn du nicht Robben oder Müller bist, wird es immer schwer, mittwochs nach Verletzung ins Training zurückzukehren und freitags im Kader zu stehen….

  173. Bitte nicht zuviel über die Bayern, ja? #willie

  174. Hat denn der Willie seine Sperre noch nicht abgesessen?
    Das hiesige Sportgericht ist doch sobst nicht so kleinlich.

  175. Erst hats der Rode nicht gepackt, dann ist er nah an der N11.
    Was denn nun ?

  176. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Ich begebe nich jetzt mal an einen Ort namens Apfelwein. …

  177. ZITAT:
    “Ich begebe nich jetzt mal an einen Ort namens Apfelwein. …”

    Mich nich oder nich mich?

  178. 186
    Wer immer mal in der 70. eingewechselt wird hats gepackt und sich durchgesetzt.
    Daher ganz nah an der N11.
    Wenn nicht ist er zumindest besser als gedacht und ohne Schuld.

  179. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Mich:-)

    Heut ist schließlich Donnerstag

  180. ZITAT:
    “Mich:-)

    Heut ist schließlich Donnerstag”

    Dann mal schönen Gruß an die Konsti, falls dies der beschriebene Ort sein sollte.

  181. ZITAT:
    “Mich:-)

    Heut ist schließlich Donnerstag”

    Und nein, Petra fängt früh an zu trinken…

    Remember Bordeaux!

    :-)

  182. ZITAT:
    “Und nein, Petra fängt früh an zu trinken…”

    Nach 4 is sich nich früh.

  183. Es ist noch nicht nach vier.

  184. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    in der Zivilisation schon

  185. Konstablerwache ist Zivilisation? Jesses.

  186. Ziemlich lustig hier. Der Tommy spielt Krieg auf der Air-Show. 1945 war auch da vorletzte Erfolgserlebnis für sie. Es sei ihnen gegönnt.

  187. Warte er in der devonischen Provinz auf seinen five-o’clock-tea und schweige still.

  188. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    mention mal the war

  189. Nach vier ist vor vier.

  190. 197: Fliegen da alte Spitfires durch die Luft?

  191. ZITAT:
    “197: Fliegen da alte Spitfires durch die Luft?”

    Ja. Bzw. sie fallen aus selbiger.

  192. ZITAT:
    “ZITAT:
    “197: Fliegen da alte Spitfires durch die Luft?”

    Ja. Bzw. sie fallen aus selbiger.”

    Dort bis du, nicht?

    http://bournemouthair.co.uk

  193. “Due to the bad weather, all afternoon and evening flying displays have had to be cancelled.”
    Erzähl`uns nichts

  194. Ha? Haha? Hahahahahahahahaaaaaaaaa…

    “Wir importieren im Moment die Daten aus dem alten Forum. Sobald alle bestehenden Daten importiert sind, erreicht Ihr an dieser Stelle unser neues Forum.

    Das Forum steht ab der kommenden Woche wieder zur Verfügung.”

  195. Update:

    “Das Forum steht ab der kommenden Woche wieder zur Verfügung”.

  196. ZITAT:
    “Ziemlich lustig hier. Der Tommy spielt Krieg auf der Air-Show. 1945 war auch da vorletzte Erfolgserlebnis für sie. Es sei ihnen gegönnt.”

    Der historische Sieg gegen das waffenstarrende Falkland-Eiland?

  197. ZITAT:
    “ZITAT:
    “197: Fliegen da alte Spitfires durch die Luft?”

    Ja. Bzw. sie fallen aus selbiger.”

    Ah, fetter Sound und ne Menge Rauch. Sehr schön, viel Spaß noch.

  198. ZITAT:
    “Update:

    “Das Forum steht ab der kommenden Woche wieder zur Verfügung”.”

    Die hatten ein knappes Jahr Zeit. War anscheinend zu kurz. Ziemlich peinliche Nummer jedenfalls.

  199. „Due to the bad weather, all afternoon and evening forums have had to be cancelled.“

  200. Kommt alle zu uns. Wir bauen hier an, Till Schweiger übernimmt die Schrimherrschaft. Alles wird gut.

  201. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    was ein peinlicher Laden. Bin schon auf die Ausreden gespannt.

  202. Weiß gar nicht, was ihr habt.
    Der Blog funktioniert doch, die niveaulosen Kommentare sind normal.

  203. ZITAT:
    “Kommt alle zu uns. Wir bauen hier an, Till Schweiger übernimmt die Schrimherrschaft. Alles wird gut.”

    Yeah, refugees welcome!

  204. Kann man hier schreiben, dass einem Schweiger´s Till nur noch auf den Sack geht oder ist das verboten?
    Niemals nie würde ich mich aber hinterher entschuldigen.

  205. ZITAT:
    “Kann man hier schreiben, dass einem Schweiger´s Till nur noch auf den Sack geht oder ist das verboten?
    Niemals nie würde ich mich aber hinterher entschuldigen.”

    Dein Kommentar impliziert, dass du ihn mal gut fandest.
    Das finde ich erschreckend.

  206. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kommt alle zu uns. Wir bauen hier an, Till Schweiger übernimmt die Schrimherrschaft. Alles wird gut.”

    Yeah, refugees welcome!”

    That’s the spirit of Frankfurt. Made by history and tradition.

  207. ZITAT:
    “Kann man hier schreiben, dass einem Schweiger´s Till nur noch auf den Sack geht oder ist das verboten?
    Niemals nie würde ich mich aber hinterher entschuldigen.”

    naja – irgendwie konnte ich die Reaktion gegenüber dem Herrn Generalsekretär auch gut verstehen – meint süffisant, er schaue sich das mal an, wenn Herr Schweiger sein Flüchtlingsheim in Betrieb nimmt… als seien Privatpersonen zuständig und nicht die Politik…

  208. @ 218
    Kann man, wäre aber mit Deppenapostroph.

  209. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kann man hier schreiben, dass einem Schweiger´s Till nur noch auf den Sack geht oder ist das verboten?
    Niemals nie würde ich mich aber hinterher entschuldigen.”

    Dein Kommentar impliziert, dass du ihn mal gut fandest.
    Das finde ich erschreckend.”

    Nein, falsch verstanden.
    Er ging mir schon immer mächtig auf den Sack. Wollte es halt mal hier statt wieder besoffen bei Facebook schreiben.

  210. ” Wollte es halt mal hier statt wieder besoffen bei Facebook schreiben.”

    Hihi, er ist wirklich der Coolste momentan in Deutschland….

    https://www.youtube.com/watch?.....oavTGQ_8O8

  211. OT: Östereichische Gerichtssprache ist noch verschwurbelter als die Großdeutsche, aber viel charmanter! Hatte heute einen “Substitutionstermin”.

  212. ZITAT:
    “@ 218
    Kann man, wäre aber mit Deppenapostroph.”

    Sollte extra mit Deppenapostroph sein. Daher habe ich dann ja auch “Till” statt “Til” geschrieben.
    Aber kein Depp hat es bemerkt.

  213. Who won the war? LOL ist so ziemlich standart … die Jungs freuen sich immer noch

    Antwort: We.. we conquered the sunbeds armed with towels at dawn

  214. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@ 218
    Kann man, wäre aber mit Deppenapostroph.”

    Sollte extra mit Deppenapostroph sein. Daher habe ich dann ja auch “Till” statt “Til” geschrieben.
    Aber kein Depp hat es bemerkt.”

    Doch. Und den Dreher auch. Unn? ;)

  215. Wann wart ihr eigtl. das letzte mal an der frischen Luft?

  216. Was ist frische Luft? Kann man das importieren? Oder wenigstens falsch verlinken?

  217. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    draussen ist gefährlich, man will uns eh nur vergiften mit chemischem Niederschlag

  218. Immer wenn ich den Schweiger sehe, wie er sich bemüht und es gut meint, schäme ich mich etwas fremd. Deswegen schau ich da nicht hin.
    Meine Frau, die mit Filmerei zu tun hat, gibt allerdings zu bedenken, dass er in der Lage ist, professionell produziertes Unterhaltungskino zu schaffen, dass durch Handlung und nicht durch Effekte äußerst erfolgreich ist. Das schaffen nicht so viele. In Deutschland sonst so ziemlich keiner (mehr seit Dietl). Egal auf welchem Niveau man die Filme persönlich sieht, darf man das anerkennen.

  219. ZITAT:
    “brechend:
    koan kevin gee
    http://www.fr-online.de/eintra.....15682.html

    Eijoh.
    Und so heiß isses an der frischen Luft ja auch nemmer.
    Kein Mercato. Siehe oben.

  220. ZITAT:
    “Wann wart ihr eigtl. das letzte mal an der frischen Luft?”

    Zählt die Buchscheer?

  221. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:
    “draussen ist gefährlich, man will uns eh nur vergiften mit chemischem Niederschlag”

    Und die Alupelle muss erst importiert werden, gelle?

    #233 – darf man.

  222. Hey, Keinohrhasen-Fans, euch gehört was auf die Ohren.

  223. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kommt alle zu uns. Wir bauen hier an, Till Schweiger übernimmt die Schrimherrschaft. Alles wird gut.”

    Yeah, refugees welcome!”

    That’s the spirit of Frankfurt. Made by history and tradition.”

    Schönen Gruß von Vinzenz Fettmilch..

  224. Das man im LM den jungen Spielern eine Chance geben möchte finde ich gut. Das das klappen könnte haben die auch schon angedeutet. Bleibt noch das Problem RV. Ignovski hat eine Chance verdient, zur Not hat man mit Hasebe und Chandler ja Alternativen. Wir sind tatsächlich in der Lage nichts machen zu müssen und können abwarten was sich ergibt.

  225. Darf man hier schreiben, dass man jedes Wort, das der Til bei der Maischberger gesprochen hat, unterschreiben würde? Und dass jedes Wort aus der Seele gesprochen war? Die Wortwahl war natürlich gewöhnungsbedürftig. Aber schließlich ist er kein Politiker, der solche Statements berufsbedingt routiniert abzugeben in der Lage ist.

  226. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    könnte man Herrn Schweiger bitte in den einschlägigen Gazetten bejubeln? Und auch anmerken, dass er bisher ausser grosser Klappe noch nichts konstruktives beigetragen hat? Danke.

  227. ZITAT:
    “Schönen Gruß von Vinzenz Fettmilch..”

    Och nö. Einmal war schon zuviel.

  228. Gaudino!
    Sofort holen.
    Spielte bisher zwar nicht links, das ist bei dem Namen aber egal.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....49094.html

  229. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schönen Gruß von Vinzenz Fettmilch..”

    Och nö. Einmal war schon zuviel.”

    Das war nicht bös gemeint. Weißte ja.. mittlerweile:-) Indes , als Liberaler glaube ich nicht an die Liberalität in einer Stadt,in einem Land,oder überhaupt. Wahrscheinlich ist der Mensch schlecht.. weil er gar nicht anders kann. Naja ich bin halt ein Kulturpessimist.. deswegen mag ich den Heribert auch so.

  230. ZITAT:
    “ZITAT:
    “197: Fliegen da alte Spitfires durch die Luft?”

    Ja. Bzw. sie fallen aus selbiger.”

    Lustig wäre ja, wenn mal ne Staffel FW 190 im Tiefflug eine dieser Selbstbelügungsveranstaltungen stören würde.
    Auf die Presse wäre ich gespannt :)

  231. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schönen Gruß von Vinzenz Fettmilch..”

    Och nö. Einmal war schon zuviel.”

    Das war nicht bös gemeint. Weißte ja.. mittlerweile:-) Indes , als Liberaler glaube ich nicht an die Liberalität in einer Stadt,in einem Land,oder überhaupt. Wahrscheinlich ist der Mensch schlecht.. weil er gar nicht anders kann. Naja ich bin halt ein Kulturpessimist.. deswegen mag ich den Heribert auch so.”

    Yo, weiß ich … mittlerweile :))
    Hast ja Recht (aus Prinzip? ), aber: Wenn nicht hier – wo dann?
    Und komm mir jetzt bitte niemand mit den Höhner, ist August, nicht Silvester.

  232. “…Naja ich bin halt ein Kulturpessimist.. deswegen mag ich den Heribert auch so.“

    Notiert.

  233. Sie haben die Wahl! Ein Essen zu zweit:
    A) mit Döner Kevin
    B) mit Keinohr Schweiger

    Mmh verdammt schwierig..
    Nee doch, de Kevn

  234. Kannganzschnellgehn

    +++ test +++

  235. Huch, stimmt ja, bei den Norwegern kickt nachher auch Olli Occean. Auch fottgejacht.

  236. Eintracht steigt bei Kevin aus. Nicht, dass ich es euch nicht gesagt hätte.

  237. Zeitverschiebung.
    Kontinentaldrift.
    Inselphänomen.
    Oder sowas. ;)

  238. ZITAT:
    “Hier nix Forum ;)”

    Drüben auch nix Forum, oder? ;)

  239. Was brüllt denn der Tom Bartels wieder?

  240. Dortmund wieder mit Ginter.

  241. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    Bartels. Der schlimmste von allen.

  242. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:
    “Hier nix Forum ;)”

    Mein Herz ist aber rein.

  243. Gevin Krossgreutz is raus. Der watz hat es gewusst!

  244. Todfroh keinen von diesen Vollversagern in meinem Team zu haben, ups außer Weigl.

  245. Ein ganz Filigraner, dieser Occean.

  246. Odds netzt nach 13 Sekunden und Bröndby bekommt ohne Radetzki mal eben 5 von PAOK eingeschenkt

  247. Der BVB schenkt ab.

  248. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    uiiiiiiiiiiiiiii

  249. Hach die hochgelobten Dortmunder..

  250. Ich glaube das stand nicht so im matchplan!

  251. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    huiuiuiuhuiiiiiiii

  252. Der BVB will der Dreifachbelastung aus dem Weg gehen.

  253. ZITAT:
    “Ein ganz Filigraner, dieser Occean.”

    Kanadier können halt auch Holzhacker. Und die Vorbereitung zum 2:0 war ansehnlich.
    Das dürfte sich TT und der BVB annersder vorgestellt haben …

  254. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  255. Tuchel schenkt ab!

  256. Im Rückspiel steht Bürki im Tor.

  257. :-))) 3:0

  258. Hahahah…,der Weidenfeller

  259. Großartig odds bk 3! Bvb 0.

  260. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    und hier wollten ein paar diesen Weidenfehler haben. Pfui!

  261. Interessantes Spiel.

  262. Erste Bewährungsprobe für den Tuchel Tommy

  263. ZITAT:
    “und hier wollten ein paar diesen Weidenfehler haben. Pfui!”

    Ein großer Name ist wichtig.

  264. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    Dortmund wird eh aufsteigen (die machen heute schon noch 1 oder 2 Tore), trotzdem fühle ich mich bislang bestens unterhalten

  265. ZITAT:
    “ZITAT:
    “und hier wollten ein paar diesen Weidenfehler haben. Pfui!”

    Ein großer Name ist wichtig.”

    …und Weltmeister.

  266. eine deutsche Mannschaft muss egal ob erster oder Zweitliga Letzter gegen so eine Mannschaft locker gewinnen.

  267. Brotlose Kunst was die da spielen, gefällt.

  268. «Jeder kleine norwegische Club auf dieser Welt sollte sich im Klaren sein: Wer ein Spiel gegen Borussia Dortmund bestreitet – das ist ja legitim – und glaubt, dass man da gehörig auf den Sack kriegt, der träumt. Das wird es überhaupt nicht geben.»

  269. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    Bartels redet einen Blödsinn. Ok, ist nichts neues, aber diesmal besonders schlimm.

  270. .. sind wahrscheinlich die Gleichen, die sich für Großkreutz stark machen.

  271. könne wir eigentlich auch Kunstrasen im Wald verlegen? Scheint ja ein Erfolgsrezept zu sein…

  272. Sagen wir es so. Herr Watzke glaubt den Verantwortlichen eines Weltverins wie Eintracht Frankfurt eine Ansage dergestalt machen zu müssen, das ein invalider Regionalligakicker nicht ablösefrei zu haben ist. Nun gut. Ich denke man kann ganz gut auf Verstärkungen aus Westfalen verzichten. Lustig wie den Zecken gerade ihr großes Maul gestopft wird.. Schwarzer Hals und Gelbe Zähne. FY.

  273. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    erste Maßnahme – Dortmunder aus Live-Manager-Mannschaft geschmissen

  274. @Heinz: Du hast vergessen zu erwähnen, dass der invalide Regionalligakicker mit 4 Millionen Gehalt die Bilanz belastet.

  275. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    und der Watz hat einen neuen Beitrag gestellt.

  276. ZITAT:
    “Sagen wir es so. Herr Watzke glaubt den Verantwortlichen eines Weltverins wie Eintracht Frankfurt eine Ansage dergestalt machen zu müssen, das ein invalider Regionalligakicker nicht ablösefrei zu haben ist. Nun gut. Ich denke man kann ganz gut auf Verstärkungen aus Westfalen verzichten. Lustig wie den Zecken gerade ihr großes Maul gestopft wird.. Schwarzer Hals und Gelbe Zähne. FY.”

    +++++++++++++++++++++111111111111111111111111111111111

  277. Großkreutz ist auf der Position absolute Klasse und klar vor Hasebe der beide Tore in Wolfsburg verschuldete.

  278. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “Hasebe der beide Tore in Wolfsburg verschuldete.”

    es würde nicht schaden, die Spiele auch zu schauen. Oder, wenn nicht verstehst was da passiert, lass es dir erklären.

  279. Schad, dass deren Torhüter gepatzt hat, ein 3:0 zur Halbzeit hätte mir besser gepasst.

  280. Mit Kevin G wäre das nicht passiert ;-)

  281. Wumms, hihi