Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt – Die Da

Foto: (c) Stefan, BLOG-G

Da flattert sie im morgendlichen Wind, die Eintracht-Fahne. Vor dem Mannschaftshotel am Main, was darauf schließen lässt, dass es heute Mittag ein kleines Nickerchen in gepflegtem Ambiente mit anschließendem Käffchen und Küchelchen gibt. Sicher wird keiner der Spieler die 50 Schritte rüber ins BLOG-G-Headquarter machen, um sich letzte taktische Anweisungen und ein wenig Motivation für das Gemetzel am Abend zu holen. Sicher wird es keinen der Akteure interessieren, dass sich der Autor und das Umfeld alles wünschen, nur keine Schmach gegen eine B-Elf. Wir müssen nämlich am Tage darauf wieder zur Arbeit, und dem hämischen Grinsen der Gelegenheitskunden unter den Kollegen müssen sich die Spieler ja nicht aussetzen. Ist doch wahr!

Deshalb auch nur ganz kurz zwei Sachen bevor es wieder unaufgeregt wird. An die Mannschaft: Geht’s raus und spuit’s Fußball. An das Umfeld: Begebt euch vor dem Spiel, so ihr denn ein Ticket habt, an den Getränkestand hinter Block 35 und lasst uns gemeinsam mit Chefmotivator Katten-Andy ein Gebet sprechen.

Schaden kann’s ja nicht.

Schlagworte:

369 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche.

    Gemetzel? Schmach?

    Wir sprechen uns nach dem Spiel, Stefan. :-)

    Ein Gebet kann in der Tat nicht schaden. Nie.

    Aber:

    Hilf´ dir selbst, so hilft dir Gott.

    Auf geht´s!

  2. Und Wettschulden verfallen nicht, Stefan.

    Bilde dir also keine Schwachheiten ein, wenn ich morgen Abend nicht im Museum sein sollte. ;-)

  3. Wettschulden verfallen nicht, richtig. Im Gegensatz zu den Vorwürfen, die Du Dir machen wirst, wärst Du morgen Abend nicht im Museum.

  4. Richtig, Stefan. Aber was nutzen die besten Vorwürfe, wenn ich – nun sagen wir – etwas unpässlich bin?

    Im Fall des Falles wirst du eben einen Blogeintrag über den morgigen Abend schreiben. Einen ausführlichen, versteht sich. Mit Fotos, in der gewohnten Qualität. :-)

  5. Zitat:

    “Richtig, Stefan. Aber was nutzen die besten Vorwürfe, wenn ich – nun sagen wir – etwas unpässlich bin?”

    zumal ja die vorwürfe auch nur vorläufig sind, mithin nach gewisser zeit verfallen…

    gute besserung übrigens!

  6. Dass mit der “gewohnten Qualität” dürfte ja kein Problem sein. Ob ich mit dem Druck umgehen kann? Wir werden sehen…

    Gute Besserung!

  7. Stefan, denke einfach an den Druck, den du hinterher kriegst, wenn du mit dem Druck, den du vorher bekommst, nicht umgehen kannst. ;-)

    Danke für die guten Wünsche. Und jetzt lasst ab von mir und konzentriert euch gefällgst auf das Spiel. :-)

  8. Also ich hab mal recherchiert. Mit einem Sieg wären wir im Rennen um internationale Plätze noch dabei!

  9. Gemetzel am Abend? Bitte net. Ich möchte gern ein paar Bilder sehen und bei Niederlagen guck ich net…

  10. Und ich sage euch, mir ist im Traum heute nacht der Paddy Ochs erschienen und hat erklärt, das er nach seiner Karriere im Sportmanagement arbeiten will. Ich habe keine Ahnung warum, aber ich werte das ganze als positives Zeichen für heute. Bislang hat mir noch kein Eintracht-Profi seine Post-Karrierepläne im Schlaf erläutert.

    Heute geht was.

  11. Andreas, das geht mir ähnlich. Leider muss ich sie sehen, weil ich sie hier einstellen werde… ;)

  12. Letztes jahr hat sich meine kleine Maus derart mitgefreut, dass sie am 18. des Nachts kräftig auf die Tube gedrückt hat und ans Tageslicht wollte.

    Na und heute darf ich sie hüten und werd des 1:0 net vergessen. Insifern hoffe ich einmal auf eine Überraschung. Die Bayern werdens verschmerzen, haben sie doch gleich das Finale im Fokus.

    Fürchten tue ich jedoch das Gemetzel. Frühes Gegentor und ein Spielrausch. Lehrstunde. Etc.

  13. Stefan, ganz ruhig,

    spannender als das Spiel wird die Abreaktion danach.

    Die Mannschaft wusste nicht was der Trainer gewollt haben wollte und

    der Trainer ist überrascht, dass die Mannschaft das so gewollt haben kann.

  14. … und alle sind sich einig: Wir sind noch nicht so weit, und werden auch nie so weit sein.

    Ich weiß es doch, Hubi.

  15. Mann Stefan, komm ‘Ehre’ bloss morsche net mit der Energie und den Schwingungen.

  16. Mann Stefan, komm ‘Ehre’ bloss morsche net mit der Energie und den Schwingungen.

  17. Zitat:

    “… und alle sind sich einig: Wir sind noch nicht so weit, und werden auch nie so weit sein.

    Ich weiß es doch, Hubi.”

    Jetzt warten wir erstmal ab! Nach den negativen Überraschungen zuletzt wärs mal wieder Zeit für die Diva!

  18. Diva hatten wir doch gegen Nürnberg und Hannover. Jetzt kommt “da können wir halt nicht mithalten”.

  19. Oh, Chefmotivator. Danke für die Lorbeeren Stefan. Aber heute gibts von mir kein Tschaka, abwarten und Tee trinken heisst die Devise.

  20. Stefan, bitte nicht schon vorher die Flinte ins Korn werfen. Heute Abend sieht es eher nach einem langweiligen Unentschieden, als nach einer Klatsche aus.

    Und was die “Kunden” im Kollegenkreis betrifft: Die richtigen körpersprachlichen Signale, dosiert aber mit einer gewissen Ernsthaftigkeit eingesetzt, hält dir die Bande dauerhaft vom Hals. Probiers mal, du wirst sehen, es bewährt sich und verbessert die Laune ungemein… ;-)))

    Wir sehen uns heute Abend, ihr seit wahrscheinlich wieder ca. eine Stunde vor Spielbeginn an der Tränke, oder?

  21. Zitat:

    “Also ich hab mal recherchiert. Mit einem Sieg wären wir im Rennen um internationale Plätze noch dabei!”

    Don’t talk Europa!

  22. @Holger

    Sofern es das zu erwartende Verkehrschaos zulässt, ca. 1 Stunde vorher, ja.

    @Andy

    Kein Tschaka? Ich sehe schwarz …

  23. @18

    Im lebe net Stefan. Ich hab gesehen wie der Reutershahn heute morgen zum Odenwälder Schlachthof gefahren ist. Er kam mit einer Milchkanne voll mit lauwarmen Ochsenblut wieder heraus. Perfekt für die Halbzeitpause.

    Die kriegen heut Abend ihr Fäng ,die Bazis.

    Btw, um wieviel Uhr wird vor Block 35 gegruschelt?

  24. Das ist das Nervige an den Spielen gegen die Knödel, man muss deutlich früher als sonst losfahren, um zur gewohnten Zeit im Stadion zu sein. Und natürlich die Kunden der Knödel, die zu Hunderten völlig desorientiert in einer für sie völlig fremden Welt unherirren…

  25. Hör mir auf mit Verkehrschaos, ich krieg jetzt schon nen Hals, wenn ich an die bajuwarischen Schönwetter-Customers denke, die mit Klopapierrolle und Wackeldackel auf der Hutablage die linke Spur blockieren.

  26. “Btw, um wieviel Uhr wird vor Block 35 gegruschelt?”

    Hm. Anwälten muss man alles ein wenig ausführlicher erläutern. ;)

    Klick.

  27. natürlich “umher irren”

  28. Hinzu kommen die Kunden, die im Stadion ihre Plätze suchen und GARANTIERT mit ihrem Bayern-Schal auf Deinem sitzen.

  29. Zitat:

    “Zitat:

    “Also ich hab mal recherchiert. Mit einem Sieg wären wir im Rennen um internationale Plätze noch dabei!”

    Don’t talk Europa!”

    Will aber!!!

  30. @katten-andy

    So schlimm wie früher wird es nicht werden. Damals war quasi die Hälfte des Stadions rot-weiß.

    Es sind 26000 Dauerkarten verkauft. Jder DK Besitzer hatte eine Option auf weitere Karten. Viele haben sie gezogen. Es wird eher die Ausnahme sein das diese Karten an die Orks gehen.

  31. @Heinz: Es werden trotzdem genug von denen im Stadion abhängen. Aber du hast Recht, bei weitem nicht mehr soviele wie früher. In diesem Fall heisst es ausnahmsweise mal nicht: Früher war alles besser… ;-))

    @Stefan(28): Wenn das passieren sollte, werde ich vermutlich Sotos zitieren müssen…

  32. @30

    genau. mehr als 5-7Tsd. werdens nicht sein, Lukas Poldolski ist Papa geworden, will den Wiege-Torjubel net sehen, Bitte.

  33. @30

    genau. mehr als 5-7Tsd. werdens nicht sein, Lukas Poldolski ist Papa geworden, will den Wiege-Torjubel net sehen, Bitte.

  34. “Jder DK Besitzer hatte eine Option auf weitere Karten. Viele haben sie gezogen.”

    Hinzu kommen die mit einem neuen Farbkopierer, gelle? ;)

  35. Von irgendwas muß man ja leben. Viele Kollegen fahren Taxi.

  36. Der kicker meint:

    Rensing – Sagnol, Lucio, van Buyten, Jansen – Sosa, van Bommel, Ottl, Kroos – Schlaudraff, Podolski

  37. Zitat:

    “Der kicker meint:

    Rensing – Sagnol, Lucio, van Buyten, Jansen – Sosa, van Bommel, Ottl, Kroos – Schlaudraff, Podolski”

    Mehr was für unsere U23 …!

  38. Ich glaube ich muss wirklich die Zitat-Funktion überarbeiten. Aber das nur am Rande…

  39. Zitat:

    “Ich glaube ich muss wirklich die Zitat-Funktion überarbeiten. Aber das nur am Rande…”

    Ok, ich machs net mehr… ein @XY reicht ja…

  40. Also eigentlich kann heut abend nix passieren.

    Ich hab sogar als Pausensnack extra Weisswuerste anstatt der uebelichen Frankfurter Würstchen bestellt…

    Die hau ich weg…. ;-)

  41. Du bist also schon vor 12 im Stadion. Sauber!

  42. Toski fällt aus und Heller ist wieder im Kader (Quelle hr1), was heisst das jetzt?

  43. Moin in die Runde,

    soviel Unglauben? Ich glaub ich bin im falschen Film (Blog?) ;-)

    Wie auch immer, ich brauch einen Paten, der für mich live vor Ort im Stadion (sic!) die Eintracht anfeuert. Bisher sieht mein Experten-Tip für den 29. nicht so schlecht aus, also versauts mir nicht! Gehobenes Mittelfeld, zementiert ist nichts. ;-)

    Und was sagt das Wetteramt für heute Abend? Wird es rechtzeitig … DUNKEL?

    Flutlicht… Rausch… Taumel vor Glückseligkeit… Diva…

  44. @Andy

    Das heißt, dass Vasi und Galindo die IV bilden, Russ für Toski als Defensiver ins Mittelfeld rückt.

    The return of the Dreifach-Six: Fink, Ina, Russ.

    Und das heißt, das Heller eine schlechte Sicht aufs Spielfeld hat von da unten.

  45. Nixda, Russ gibt den Libero und Köhler-Ina-Fink die Triple-Six. Heller steht hinterm Tor, seh ich auch so.

  46. Russ als Libero? Der alte Trainer-Fuxx aber auch …

  47. Dreierkette ist Quatsch, Russ wird seine Freiheiten bekommen, wenn’s sein muss in die IV rücken, eher aber als 6 agieren. Das hieße auch mehr Offensivfreiheiten für Ina, der mangels 10 (ohne Toski / Weiße / Caio / Meier sowieso) viel wird nach vorne machen müssen. Könnt’ von der Aufstellung eher 4132 sein, 4er Kette mit Vasi, lauf- und kampfstarkes Mittelfeld und vor allem Fenin im Sturmzentrum!

  48. 4132? Holla, da müßte Stefan aber nochmal schnell ins Plaza und dem Friedel Abführmittel ins Käffchen machen. Wenn Armin dann die Bank hütet, klappts vielleicht.

  49. Zwei Stürmer? Gegen die Bayern? pivu, hast Du erhöhte Temperatur?

  50. bei den damen und herren vom hessischen rundfunk sieht es sogar nach einem 4-2-4 (kein zahlendreher!) aus ;-)

    http://www.hr-online.de/websit.....t_34140196

  51. Die Süddeutsche hat dem ÜL heute die Sport-Titelseite gewidmet. Den Artikel gibts leider (noch) nicht online aber da stehen lustige Sachen drin wie:

    “‘Nie’ ist ein großes Wort bei einem wie Funkel, der kurz nach dem Fußball erfunden worden sein muss.”

    oder

    “Sie (Eintracht) hat versucht, wie Bremen zu spielen, dabei ist die Elf immer dann am besten, wenn sie aussieht wie Friedhelm Funkel”

    Sensationell. In der SZ steht aber auch, dass der FCB-ÜL keineswegs mit der B-Elf spielen will, sondern dass er “die Stammspieler, die spielen können” auch spielen lassen will.

  52. “In der SZ steht aber auch, dass der FCB-ÜL keineswegs mit der B-Elf spielen will, sondern dass er “die Stammspieler, die spielen können” auch spielen lassen will.”

    Na hoffentlich. Wenn schon Schlachtung, dann eine erstklassige. Hey – ich habe GEZAHLT!

  53. Hör auf, Stefan, wir werden heute nicht geschlachtet!!!

  54. Guten Morgen. Wer zu früh aufsteht, den bestraft das Leben. Ich hoffe unsere Jungs erholen sich noch ein wenig beim Powernapping. Ich bin heute besser gestimmt als gestern und glaube, dass wir ein Tor machen werden: Endstand dann: 1-3…

  55. Ich überhole zur Zeit regelmäig auf der A66 einen Markttransporter aus der Rhön mit der Aufschrift: “Ohne Eier fehlt dir was!” Warum nur bringe ich das in Verbindung mit der Eintracht?

    Block 35 vor dem Spiel? Sind dabei, meine Tochter und ich (die “richtige” Tochter, aber). Freue mich drauf, da es wahrscheinlich die einzige Freude im Verlaufe des abends bleiben wird. Besonders gespannt bin ich auf den Masterplan “Meisterschaft der Eintracht noch in diesem Jahrhundert” vom Herrn HeinzGründel alias Kartenbeschaffer…;)

  56. @Tassiedevil.54

    Gibts auch in Buchform. Die erste Zeile mal als Appetithappen.

    ” Am Anfang schuf HG Himmel und Erde. Und das Waldstadion war wüst und leer..

  57. …werde heute mit ÖPNV anreisen und habe dadurch gute Schangesen mit der versammelten Gemeinde hinter Block 35 in mein Bier zu weinen.

    Erwarte aus meiner divenhaften Trotzhaltung heraus solange 0 (NULL) Punkte bis wir die 45 geknackt haben.

    Nach Niederlagen sind Mittwochspiele einfach scheiße – brauche min. 6 Tage Reha zur erneuten Wechhaumotivation.

    Ggf. hilft ja der oberhessische Morivationsterror jenes Katten-Andy.

  58. Nun, das grenzt ja an eine Generalversammlung, heute Abend. Hält denn da auch jemand eine Rede? Vielleicht sogar vor der Mannschaft? Man darf gespannt sein.

    @ HeinzGründel

    “Am Anfang schuf HG Himmel und Erde. Und das Waldstadion war wüst und leer..”

    Cont’d “…die Übungleiter wechselten häufig…”. Meinst du tatsächlich HG oder doch eher “HB (Bertel)”?

  59. Zitat:

    “Erwarte aus meiner divenhaften Trotzhaltung heraus solange 0 (NULL) Punkte bis wir die 45 geknackt haben.”

    Das scheint mir aber ein Paradoxon zu sein, wie soll sich das denn auflösen?

    Ich werde nicht an der Tränke erscheinen, bin krank, lasse mir aber das “1b-Spiel des Jahres” nicht entgehen.

    Werde ins Stadion gefahren und sitze dann dick vermummt ohne Singen, Schreien oder Pfeiffen auf meinem Platz.

    Nachdem ich die 2 letzten Spiele falsch getippt habe, hoffe ich dass, ich heute wieder falsch liege, mein Tip war 1-2.

    Wird schon schief gehen!

  60. Das Waldstadion ist weder Pony- noch Schlachthof! Und unsre Eier kommen auch nicht vom Markttransporter auf der A66. Ha, lasst sie kommen! Die mache mer wech!!

    Käffchen und Küchelchen fällt aus, es gibt Blutwurst!

    Okay, ich geh jetzt erstmal was schaffe, um dann gegen Abend mit Chefmotivateur Andy vom Licherstand am Waldparkplatz die berühmte Kette bis zum Block 35 zu bilden. Unser Weg wird gepflastert sein mit rot-weiss gekleideten Körpern und wir werden keine Gnade gewähren…

  61. Ich verzichte auf das EVENT: Aus Protest gegen den Sender Premiere und die Kommerzialisierung des Fußballs, verhänge ich mir ein Bilderverbot und lese im Liveticker des Unterschichtsenders RTL II.

  62. Hm, vielleicht doch ein wenig Schlachthof jedenfalls gehts irgendwie um die Wurst:

    http://www.hr-online.de/websit.....0416_wurst

  63. @Albert

    RTL II, you name it! Das bedauere ich zutiefst: Durch die frühe Anstoßzeit verpasse ich die heutige Folge von BB um 19:00h. Könntest Du für mich schauen und ein wenig aufpassen?

  64. Natürlich, Stefan. Das mache ich sehr gerne für dich!

  65. Mmh, bevor ich wie Steafan ins Schutzdenken verfalle (“die machen uns zur Abwechslung mal richtig fertig”) habe ich mich entschlossen das Spiel zu ignorieren.

    Dazu passt ganz toll das a) ich Karten für Billy Bragg habe b) ein Freund aus Japan zu Besuch ist.

    Denjenigen die sich Wurst und Lederhosengesappel antun wollen mein Beileid. See you next Spieltag!

    Von Paddy Ochs zu träumen ist stark; Aber bei seinem jungen Alter schon die Post Kariere Zeit als Gesprächsthema läßt doch auf Zukunftsängste schließen.

  66. “Dazu passt ganz toll das a) ich Karten für Billy Bragg habe”

    Glückwusch!

  67. @stefan: BB (Bernd das Brot) läuft doch im KIKA oder?

  68. Eine schöne Überschrift hat diesmal das Funkel-“Interview”:

    Der Branchenführer kommt

    Aha. Der Branchenführer also. Welcher denn? Die Gelben Seiten? Oder der Branchenkompass?

    Die Bundesliga als Branche, besser kann man es nicht formulieren. Danke Friedhelm!

    http://de.wikipedia.org/wiki/W.....haftszweig

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/23977/

  69. Ich gehe nach dem RTL II-Abend auf eine Vernissage, die zugleich Finissage ist und doch eher eine Party ist – in Berlin-Mitte natürlich, wo sonst….

  70. Der Toni ist doch a bisserl einsam in München und wünscht sich einen Spielkameraden. Gattuso soll es werden…

    http://de.eurosport.yahoo.com/.....-dran.html

  71. Es geht voran: Christoph Spycher zumindest setzt im Training farbliche Akzente. Klick.

  72. klappt irgendwie nicht, der link… leider

  73. ach neee… sorry, ist ein link zur blödzeitung… die haben wir hier gesperrt. liegt also nicht am link ,sondern am nutzer, der sich durch vorschnelles nölen als dau entlarvt hat.

  74. Zitat:

    “klappt irgendwie nicht, der link… leider”

    Doch!

  75. @ Stefan 73:

    Zitat:

    “Es geht voran: Christoph Spycher zumindest setzt im Training farbliche Akzente.

    Oh, unser Wuschu ein Verwandter von Frau Wiese?

  76. Ihr sperrt die Autobahn, onkel? Du bist doch nicht Lehrer an einer Waldorfschule…;-)

  77. @67+68

    Bernd das Brot kenne ich nicht, aber Du kannst mir ja Morgen davon berichten … “grins”… Mitte Parties können ganz schön schrecklich sein.

    Danke Stefan, das schöne daran: er ist Solo unterwegs, somit größerer Unterhaltungswert.

    So, nun Euch allen vielen Glück, bis Morgen.

  78. @ albert:

    gott bewahre… nur leider haben hier in letzter zeit diverse menschen nicht nur die exzellenten informationsmöglichkeiten sondern auch die angebotenen busenbilder der bild genutzt, was dem arbeitsablauf nicht zuträglich war… :-)

    daher…

  79. Zitat:

    “Es geht voran: Christoph Spycher zumindest setzt im Training farbliche Akzente. Klick.”

    Apropos, Prölli spielt doch auch gern in Pink, lief damals gegen LEV nicht so gut. Aber irgendwann will ich ihn in pink sehen, passt ihm sicher besser als Frau Wiese.

  80. Zitat:

    “Es geht voran: Christoph Spycher zumindest setzt im Training farbliche Akzente. Klick.”

    …heisst das er ist der ENDCOOLE siebte Mann bei 4 gegen 2?

  81. traber von daglfing

    wer hat denn eigentlich die Karten gegen die Bazis gewonnen – es war verdächtig still ?

  82. Einer, der hier nicht mitschreibt. Kunde? ;)

  83. Frage: Kann man das Rosa-Spycher-Leibchen in irgendeinem Fanshop käuflich erwerben? Das geht mir nicht aus dem Kopp…

  84. traber von daglfing

    Kunde ???

  85. Vielleicht ein Kunde. So wäre es richtig gewesen. Apropos Kunde: Kann man das Rosa-Spycher-Leibchen in irgendeinem Fanshop käuflich erwerben?

  86. traber von daglfing

    Zitat:

    “Einer, der hier nicht mitschreibt. Kunde? ;)”

    hab den Scherz nicht verstanden – wohl noch zu früh. Willst Du mich unwissend sterben lassen, Stefan ?

  87. “Kann man das Rosa-Spycher-Leibchen in irgendeinem Fanshop käuflich erwerben? Das geht mir nicht aus dem Kopp…”

    Momentan gibt es nur eine etwas anderes Modell. Ich kann es aber nur empfehlen, ein Traum…

    http://www.otto.de/is-bin/INTE.....aechenname

  88. Siehe 88. Ihr lasst mich ja auch unwissend sterben.

  89. Danke, Albert! Das ist wesentlich schicker.

  90. @88 stefan:

    laß es dir doch schenken wenn du wieder mal beim training bist. Wuschu isses bestimmt gerne los.

  91. @Stefan / traber [88 / 84 – Bayern-Tickets] Zitat:

    “Vielleicht ein Kunde. So wäre es richtig gewesen. Apropos Kunde: Kann man das Rosa-Spycher-Leibchen in irgendeinem Fanshop käuflich erwerben?”

    Die Tickets sollte nur der gewinnen, der sich hier auch engagiert. Der “Kunde” ist diesmal nämlich schon wieder vorn und wieder gibt’s Tickets gegen BVB,oder?

  92. und @albert:

    wieder nicht Cafe Royal heute ?

    und welche Fini-/Vernissage ist das ?

  93. @albert: das ist aber eher aubergine mit einem stich zum altrosa. da fehlt leuchtkraft.

    ich geh mal zur recherche auf die webseite von kotzbus – die haben doch immer so kräftige trikotfarben.

  94. Super Idee, taka2hara. Aber nicht, dass mir dann anschließend hier Hofberichterstattung vorgeworfen wird!

  95. @pivu [94]

    Wir beobachten das. Aber vor den Adleraugen der Kommission sind alle Menschen gleich. ;)

  96. Der “indirekte Freistoß” ist immer lesenswert. Pflichtlektüre.

  97. Und warum steht der dann nicht in deiner blogroll?

  98. Weil ich ein Idiot bin? Wird sofort nachgeholt!

  99. @taka2hara

    Asche auf mein Haupt, ich bin eben ein sehr launischer Fan…;-) Eines Tages komme ich aber bestimmt ins Royal! Zum UI-Cup spätestens!

  100. “Sehr gut.”

    Was? Das ich ein Idiot bin?

  101. Stefan, bei Kaufinteresse für pinkfarbene Kennzeichnungshemden(“Leibchen”):

    http://www.rohde-ballshop.de/s.....d9795.html

  102. Klasse, Mark. Wollen wir eine BLOG-G Sammelbestellung aufgeben?

  103. @Katten-Andy

    Oh, Andy, die Erwartungshaltung der Masse an den Heilsbringer ist groß (siehe Ergänzungsspieler 56). Lass Dir was einfallen. Eine kleine Hypnose täte es bestimmt auch. ;-)

  104. Für den nächsten Sommerkick?

  105. Für das gemeinsame, wenn auch räumlich getrennte schauen vor dem RTL II Liveticker!

  106. @ albert 105:

    wir werden stets ein Plätzchen für dich freihalten

  107. @111 Da reicht mir auch mein Blog-g T-shirt mit dem schönen Satz “Abstieg ist Arsch”. Aber wie wäre es mit pinkfarbenen Shirts im Blog-G Shop?

  108. “Für das gemeinsame, wenn auch räumlich getrennte schauen vor dem RTL II Liveticker!”

    Was für ein schönes, wenn auch etwas trauriges Bild. Da sitzen wir zusammnen und doch getrennt in unseren rosafarbenen Kleidchen am RTL II-Liveticker…

  109. Ja, Albert. Mir wird auch gerade ganz wehmütig ums Herz. Und wir alle haben all die schönen Städtenamen vor Augen…

    SEUFZ

  110. “Und wir alle haben all die schönen Städtenamen vor Augen…”

    Ja,ja; so schöne Städtenamen wie Schlacke oder Hertha.

    ;-))

  111. traber von daglfing

    hier noch was zum Heulen

    Shakhter Soligorsk – FC Ararat Yerevan

  112. @119 stefan:

    dageht nix (oder nur bei mir?)

  113. traber von daglfing

    @ stefan

    Dein link linkt nich…

    vgl. auch ein Taucher der nichts taucht, taucht nix …

  114. stefan macht wohl powernapping…..(verdient)

  115. Hm. Hier geht’s. Geht der?

    http://tinyurl.com/kq4x5

    Wenn nicht, kopieren und in die Browserzeile einfügen.

  116. Stefan, knipst du mir vielleicht ein Bild heute Abend? Ein Schockbild: Den sich ins Fäustchen lachenden Hitzfeld…;-)

    Na dann, viel Spass euch allen in der Waldarena!

  117. traber von daglfing

    nix geht.

  118. @Albert

    Das wird nichts werden mit den farbkopierten Tickets von HeinzGründel und meinem Sitzplatz in der Arrestzelle des Waldstadions… ;)

  119. Der Kollege Spycher soll keine farmlichen Akzente beim Tim-Wiese-Ähnlichkeits-Wettbewerb, sonder lieber spielerische Akzente auf dem Spielfeld setzen.

    Andererseits passt die Farbe seines “Kleidchens” natürlich perfekt zu dem, was er so spielt…

  120. Und wenn Links von Rechts wegen nicht erlaubt sind

  121. Das Heulen weitet sich zu einem Heulkrampf aus.

    bahn.de sagt mir, dass ich 37 Stunden und 12 Minuten von Frankfurt (Süd) bis Soligorsk bräuchte, mit nur einmal umsteigen! In Orscha!

    Oder kürzer von Frankfurt (Hbf), dann aber öfters umsteigen (8mal) u.a. in Osipowichi 1.

    Ich habe keine Tränen mehr.

  122. @128 stefan:

    oh ja, das fetzt!

  123. @ Stefan

    Ist das Manfred Krug? ;-)

  124. traber von daglfing

    @ 132 schaumerma

    jaja, wir könnten das alte Galizien (fußballerisch) wieder auferstehen lassen ….

    Ich sach nur Drogobytsch, Iwanowo-Frankowsk, oder auch Kamenez-Podolskij bzw. dessen Lokalrivale Mogilew-Podolskij. Anreise über den Uschoker-Pass (Achtung Wölfe!)…

  125. traber von daglfing

    Zitat:

    “@ Stefan

    Ist das Manfred Krug? ;-)”

    Vermutlich. Die T-kom Werbung hat ihn anscheinend ganz schön fertig gemacht …;)

  126. So , ich hab mein Tagwerk vollbracht. Erst einen Steuerberater verklagt ( immer wieder gerne) dann ab zum Friseur. Münchner Strasse Salon City, Kann ich nur empfehlen. Echte Männer als Friseure , kein blödes Gequatsche, keine Gala, einmal Komplettüberholung inklusive Augenbrauen und Ohren abflämmen und letzter Gelung, 12 Euronen. Ihr werdet Augen machen. Ich bin bereit.

    Ich hab auch noch einen schönen Menschen.

    http://www.bigfooty.com/forum/.....p=10558795

  127. @ 137

    Der passt aber in kein “Leibchen”, der bräuchte einen “XXL-Leib”.

    Nun aber zurück zu den Bayern bzw. RTL II:

    http://www.derwesten.de/nachri.....etail.html

  128. @ HeinzGründel:

    sehr delikat, der link, so kurz nach dem Essen….

  129. Lustige, coole Typen, ich hab da auch noch einen:

    http://lustich.de/bilder/ugly-.....-people-1/

  130. @katten-andy

    Ich hoffe mal, das ist nicht mein Sitznachbar nachher!

  131. Das ist Andy himself, keine Sorge.

  132. und um das pandämonium komplett zu machen:

    http://fudder.de/fileadmin/med.....loddar.jpg

    damit toppe ich euch alle…

  133. @onkel 144:

    des hätt isch misch net getraut

  134. @moe

    Ok. Das ist kurz vorm Verweis! ;)

  135. @Stefan 143

    Ah, dann is ja gut. So werden wir bei der Eingangskontrolle sicher keine Probleme haben. ;)

  136. Bengalos anyone? hihihi

  137. Mich würde interessieren, was der Fachmann für Naturtrüben zur Meldung im Mutterschiff zu sagen hat.

    http://www.fr-online.de/frankf.....d1339b2426

  138. @ 145 / 146:

    hab auch mit mir gerungen…

    war vielleicht wirklich ein bisschen übers ziel hinaus… sorry. hoffentlich haben nicht irgendwelche kinder zugeschaut… :-(

  139. Stefan, zeig mal was de kannst. Tret ihn um, tret ihn einfach um.

  140. Zitat:

    “Mich würde interessieren, was der Fachmann für Naturtrüben zur Meldung im Mutterschiff zu sagen hat.

    http://www.fr-online.de/frankf.....d1339b2426

    Ich sags ja, es wird immer schlimmer. Die ollen einem jegliche Lebensfreude nehmen. Man kann dieses perfide System aber relativ leicht umgehen indem man sich schnell einen Schnaps ins Glas gießt. Dann passts wieder.

  141. … wg. 144; gibts hier gar keine aufpasser?!

    übrigens: Das wird DAS Grandezza-Spiel der saison. die haun mer sowas von weg!!!

  142. ich gratuliere martin fenin zum geburtstag und grüße alle, die mich kennen…

    hallo mutti! ich bin im blog-g!!!

  143. Ich erwarte ja nicht unbedingt einen Sieg für uns heute Abend, aber eine positive Tordifferenz nach dem Spiel. ;-))

  144. 144 würde ich gerne mal beim Mittelalterlych Spektakulum im Gallus begrüßen.

  145. @ schaumerma:

    den loddar?? für an den pranger zu stellen oder im absurditätenwagen oder wie?

    :-)

  146. @stefan (143): Diesem grazilen Look kann ich nicht das Wasser reichen, no way.

    Ich krieg langsam die “die Haunmerwech-Stimmung”.

  147. Bei mir ist’s eher die “es wird noch viel schlimmer als selbst ich angenommen hatte” Stimmung.

  148. jeder eintrag ein unkenruf…. hört doch auf damit… hört doch bitte auf *grein*… so kann es ja nicht klappen…

    wir sollten lieber jeder eine duftkerze (melonenblütenzauber) anzünden und als self-fullfilling prophezeihung gebetsmüllern:

    “die haun mer wech… die haun mer wech…”

    positive vibrationen! wir brauchen positive vibrationen!

  149. Vibrationen habe ich. Auch bekannt als großes Zittern. Die verwandeln sich aber im Laufe des Abends in angewidertes Schütteln oder Delirium Tremens.

  150. Möglicherweise beides.

  151. Wir bilden nachher vor Block 35 einen Kreis und sprechen ein Mantra, moe.

  152. “duftkerze (melonenblütenzauber)”

    Moe wer hat denn sowas im Haus? Geht auch ne WC-Ente?

  153. …bin der Kobra jedoch trotzdem dankbar, immerhin hat er mit seinem hinterhältigen Angriff gegen Uli Stein – attackierte mit seinem Gesicht Ulis Faust – indirekt dafür gesorgt, dass wir einen weltklasse Torwächter verpflichten konnten

  154. @ 157

    Im Gallus haben sie sich damals laut Überliefeung nicht mit so Sachen wie “Pranger” oder “Absurditätenwagen” befasst .. ;-)

  155. kaufe ein “r” und jetzt “Rrrraus mit euch und haut denen die Hütte voll!” (O-Ton Funkel nachher, ich schwör!)

  156. @katten-andy

    Mir gehts ähnlich. Zumindest kommt die “haun mer wech” Stimmung von heut morgen, nach einem Zwischentief nun langsam wieder zurück! Anyway freu ich mich auf später.

    Ich mach jetzt los, noch ein paar Besorgungen und dann per ÖPNV nach Neu-Isenburg und dann ein kleiner Spaziergang durch den Wald zum Licherstand. Ankunft gegen 18.15 Ortszeit zirka..i call you! Erkennen wird ja kein Problem sein, offenbar stichst Du ja aus der Masse heraus ;)

    Allen direkt und indirekt Beteiligten wünsch ich einen schönen Abend!

  157. @159: Das darf aber einfach nicht sein!

    Mal das Team starkreden, wird doch als vom Fritze gefordert!

    PS: Wenn ich doch nur net solche Angst vor ‘ner Riesenklatsche hätt’ …!

  158. @till: nimm Gummistiefel mit, nach dem Regen der letzten Tage…

  159. Spielt Poldi, kriegt er Vasi ..

  160. @schaumerma, moe [157,167]: Sicher, dass ihr blogmäßig nicht hierhin wechseln wollt? *g*

  161. @ 174

    Hm. Ich überlegs mir noch ..

    So, ich muss jetzt los, ich muss rrraus, ich platze bald vor Verbalinjurien.

  162. uiuiui…..Gewitterneigung am Nachmittag und abends Regen, das wird ne Schlacht….und ich bin jetzt nicht mehr unaufgeregt

  163. Habe ich schon erwähnt, dass ich total unaufgeregt bin? Was soll denn schon passieren. Dritte Niederlage in Folge! Na und? Platz 9 oder 10 statt 6 oder 7! Na und?

    Irgendwie ein komisches Gefühl. Da kommt das Hassobjekt der Liga in den Wald und ich lege eine innere Ruhe an den Tag wie das Aramak-Serviceteam im Block 31.

    Mittelfeld – So macht das irgendwie auch keinen Spass.

    Mein ÖPNV fährt ab um 18:15 am Wiesbadener Hbf ab. Ich habe heute keine Eile…

  164. wo hab ich das noch die letzte zeit gelesen…

    “das mittelmaß ist der feind des guten”

    @ isabell:

    ach, weißt du… ich weiß nicht…

  165. @174 nochmal

    Nötig hätten die ja ein bißchen Beteiligung .. 0 Kommentare .. 0 Kommentare .. 0 Kommentare .. und das bei so brandaktuellen Themen wie “Der große Christenbrand” oder “Dürer will mehr Geld”.

  166. “Dürer will mehr Geld”

    spielt der auch bei den bayern?

  167. locker bleiben liebe gemeinde! halten wir es mit kall jaspers:

    “die hoffnungslosigkeit ist schon die vorweggenommene niederlage.”

    also gehen jetzt besser alle nach hause und zünden ihre wc-ente an und beten unsern manta: diehaunmerwechdiehaunmerwechdie… ommmmm

  168. @180: Nein, der ist Nürnberger

  169. @183:

    genau und bewegte sich pyrotechnisch im Bereich der Kaltnadelradierung

  170. Och, ich bin auch irgendwie unaufgeregt. Die 2. Garde hasst sich auch nicht so leicht. Wenn jemand (ich will ja keine Namen nennen Poldi, Schweini…) sowieso am Boden liegt…

  171. So, ich brech jetzt langsam mal auf.

  172. 177. bembelbomber

    “…Mittelfeld – So macht das irgendwie auch keinen Spass.”

    Gesichertes Mittelfeld. Spass?

  173. Bis später vor Block 35 also. Wer kommt, muss damit rechnen fotografiert und gefilmt zu werden!

  174. Großer Vorsitzender

    Spass!!!

    Wer das Wort Mittelfeld mit einer negativen Attitüde versieht, der schadet der Eintracht.

  175. @ Petra: Eben drum, also…eben nicht! Es ist merkwürdig und irgendwie auch irritierend aber der Kampf gegen den Abstieg oder um die internationalen Plätze ist dann irgendwie doch schöner….

    Was red’ ich hier bloß??? Ach dem Eintracht-Fan kann man aber auch nix recht machen…

  176. Spass?

    Viel zu altmodisch!

    Wir wollen Fun haben!

    Diehaunmerwegdiehaunmerwechdiehaunmerwegdiehaunmerwegdiehaunmerwegdiehaunmerwegdiehaunmerwegdiehaunmerweg….

  177. @177

    Da ist so also wieder die Diva, das anspruchsvolle Umfeld, hat noch einer eine Phrase? Das Mittelfeld ist also langweilig. Sicher ist es spannender am letzten Spieltag ein 5:1 zu feiern und die Franken in die Zweitklassigkeit zu befördern, aber muss das sein? Die Franken in der zweiten Liga ja, aber der Rest? Nö. Ich erfreue mich dieses Jahr an der Eintracht, und habe reichlich Spaß.

    Stuttgart einer dieser 6 ominösen Betonvereine ist auch erst mal eine Zeitlang im Mittelfeld gewesen, von Schalke ganz zu schweigen.

    Es wird schon werden, nicht dieses Jahr vielleicht, aber bald.

  178. Lieber langweiliges Mittelfeld als spannenden Abstiegskampf. :-))

  179. …ja klar, bin tatsächlich dankbar und sehr zufrieden was die laufende Saison angeht. Das Jammern auf Mittelfeldnivau ist auf alle Fälle entspannter.

    Spaß und Spannung wäre für heute ein überaschendes und willkommenes Element

  180. diehaunmerwech?

    keine ahnung.

    irgendwie begebe ich mich gleich völlig emotionslos in richtung waldstadion.

    @traber – heut hab ich kein becks, ob das ein böses omen ist!? gegen bremen hat unsere becksverschwörung ja geklappt.

    keine ahnung, aber absolut keine ahnung, was da heute abend draußen im wald abgeht.

    ich lass mich überraschen …

    euch da draußen im indianerland: viel spaß vorm tv, am ticker, am radio oder sonstwo.

  181. @ pia

    viel Spass im Waldstadion und grüß die Anwesenden von mir.

  182. @196 mark

    ma gugge, ich komm wahrscheinlich kurz vor knapp, da sind die pappnasen alle schon auf ihrem platz.

    ich grüß einfach die ganze kurve, okee? ;-)

  183. @pia

    Jo, danke, aber jetzt musst du dich wirklich sputen!

  184. Zitat:

    “@pia

    Jo, danke, aber jetzt musst du dich wirklich sputen!”

    hey, meinst du, ich verpass sonst noch das 1:0 ;-)

    überredet. ich geh dann mal los, die straßenbahn wartet nicht … :-)

  185. traber von daglfing

    @ pia – vermutlich zu spät

    für heut gibts ne neue Taktik :

    Rotwein (mögen und vertragen die Bazis nicht) und Räucherstäbchen Duftrichtung “Exotic” (knallt die Bazis vollends weg).

    Rotwein ist bereits goutiert und Räucherstäbchen brennt auch schon.

    Ansonsten werd ich den Kick im örtlichen FC Vereinsheim verfolgen, das ugf. halb halb mit VfBää und FCBää Fans gefüllt sein wird. Deshalb werden sie heut vermutlich Konferenz laufen lassen müssen. Evtl. ist die Bazi Fraktion sogar stärker – soll mir recht sein, oder die VfBää Fraktion ist stärker, kann ich mir aber schlecht vorstellen, dass ich nix von der sge zu sehen kriege.

    Ich brauche jetzt wohl nicht näher darauf eingehen, warum ich die Duftrichtung “Exotic” gewählt habe, nöö oder ?

    Taktisch, werd ich mich unfällig mit den VfBää Fans verbrüdern – oder doch lieber nicht, obwohl ich ja den Nermberchern auch nix mehr gönn, außer Siege gegen unsere direkten Konkurrenten (VW, VfBää), das darf ich natürlich nicht laut sagen und wenn ichs mir genau überlege darf ich eigentlich garnix sagen.

    Nur eins ist sicher – jedes Tor der sge gegen die Bazis bringt mir reichlich Sympathien und Wohlwollen der VfBää Fraktion ein – zumindest heute abend !

    Brenn, exotic-Stäbchen, brenn … oommmmhhh

    darauf noch ein Schlückchen Rotwein ……

  186. Hallo!

    Ist da – außer Traber – noch jemand?

    Wahrscheinlich nicht. Sind alle schon vor Ort.

    Wollte eben gerade noch meinen üblichen Vernunfttipp canceln und auf Sieg für die SGE gehen.

    Zu spät. Ist schon nach sieben. Jetzt stehe ich da und tippe eine 1:2 Niederlage. Ich werde schon sehen, was ich davon habe.

    Uns allen einen schönen Abend, ein gutes Spiel und ein sensationelles Ergebnis.

    Gehe jetzt auch. In unserer Sportsbar um die Ecke habe ich am Wochenende einen Tisch für sechs Personen vor der Leinwand gebucht und heute meine kleine Tochter eingeladen. Der Große ist als mein persönlicher Spielebeobachter vor Ort.

    Alles wird gut.

  187. traber von daglfing

    anscheinend alle auffm weg in den wald…

    hallo wach ! noch eine/r da ???

  188. traber von daglfing

    der letzte macht das licht aus…

  189. traber von daglfing

    pauli-hoppenheim 3-1

    na, dauerts doch noch a bissi ??

  190. Halte die Stellung. Offizieller Tipp: 0:3. Jawohl, Heimklatsche. Mache ich ganz selten. Ist mein Aufruf zur Trotzreaktion. Die TuS hat Freiburg geputzt, heute geht alles!

  191. traber von daglfing

    so – noch ein stäbchen marke “exotic” entzündet, weil mitnehmen darf ich die ins fc-lokal eh net, sonst krieg ich lokalverbot oder muss mich sonstwie unangenehm outen (jaja die sitten sind streng uffm dorf)…

    brennt !

    na denn – auf ins gefecht …..!!!

  192. traber von daglfing

    offtopic – aber *stirnrunzel*

    dass der loddar jetzt nach israel geht – also ich weiss net, ob da alle beteiligten im vollbesitz ihrer naja ihr wisst schon und überhaupt – ich muss wech…

    wech – wech – wechhaun die bazis !!!

    DIIIIIVVAAAAA !!!

  193. Zitat: 205. traber von daglfing

    “pauli-hoppenheim 3-1”

    Freut mich als Hamburger (nix Fastfood!) für die Kiezjungs. Die haben z.Zt. einen richtigen Lauf.

  194. traber von daglfing

    isaradler & wolfgang

    bitte übernehmen Sie …. !

    (heut gibts kein pardon …..)

  195. Zitat: 206. Isaradler

    “Offizieller Tipp: 0:3. Jawohl, Heimklatsche.”

    Menno, ich hab auch so ein blödes Gefühl, halt nicht so hoch wie Isaradler anmahnt…

    Es ist halt der Bauch, der mir dauernd reinredet, aber seine Grösse ist nu mal…

  196. So, Thurn und Taxis aus, Eintracht Radio aus.

    Strange ist, das Radio ist etwa 2sek vorm Premierebild…ist das nur bei mir so?

  197. @ 214:

    wenn du jetzt erst eingeschaltet hast, haste ne ganz dicke schangse für ama verpasst. rensing hat auf der linie gerettet…

  198. Das war ja das komische: Im Eintrachradio waren sie völlig irre, während die Chance erst noch im entstehen war. Das ist echt total seltsam. Zurück in die Zukunft irgendwie.

  199. ko-axial-verzerrungen durch satteliten-einsatz?

    reibung-/strahlungsverluste durch elementarteilchen?

    luftwiderstand schmälert sendeleistung?

    ich habe keine ahnung :-)

    aaaaber die eintracht scheint nicht sooo schlecht zu sein heute…

    auf gehts!

  200. hoffentlich ist der poldi noch mit den gedanken im kreissaal… heißt übrigens “louis”, der kleene…

  201. Oder Premiere will mit der Verzögerung ner “Wardrobe-Malfunction” bei Uli Hoeneß vorbeugen…

  202. O-Ton ARD:

    11. Min.

    Die Eintracht steht den jungen Bayern-Spielern ziemlich “auf den Füßen” und kauft den jungen Edelsteinen in Weiß den Schneid ab.

    Ist das wirklich so?

  203. @ 219:

    das klingt sogar noch logischer :-D

    @ 220:

    hört sich im livestream auch so an… aber die sind ja auch nicht objektiv … zum glück mal ;-)

  204. Ich seh das Spiel auf China TV und da sehe ich vor allem eines: Fehlpässe en masse von uns…

  205. So, wie steht’s, Freunde des runden Leders, hüstel…

  206. Okay, I see. Der VFB führt 2-0.

  207. @214

    Ist die normale Verzögerung. Der Transportstream muß erst encodiert werden (und zuhause decodiert, der Effekt multipliziert sich bei mehreren Übertragungsstrecken noch.

  208. Bei mir ist der Ton ca. 300 Sekunden voraus – China hin und zurück halt ;)

  209. Freunde des runden Leders, wie läuft denn nun das Bällchen gerade so im Waldstadion?

  210. Da is es…1:0…

  211. benni KÖHLER!”!!!!! man glaub es nicht!!!!!!

    JAAAA!!!

  212. KÖÖÖÖÖÖHLER!!!!!!!

  213. mit dem Kopf

  214. i ward narrisch

  215. FLANKE OCHS!FLANKE OCHS!FLANKE OCHS! ICH HABS GEWUßT!! Nur wars der andere 6er!

  216. tor! gegen! bayern! durch! benjamin! köhler!

    (sorry stefan… musste mir mal deine ausrufezeichenkette leihen^^)

    weiter so…

  217. jetzt der hattrick benny-boy

  218. Der Benny kann Tore schiessen.

    Unglaublich.

  219. De Benni. Unser Kopfballmonster! Der Bann ist gebrochen. Etc.

  220. Irgendwann platzt der Knoten Benny. Ich habs gewusst.

  221. egal was jetzt noch kommt. und wenn wir 1-8 verlieren… wenn bei köhler jetzt der knoten geplatzt ist, hat sichs schon gelohnt.

  222. Der Benni trifft wieder.

    Sofort einen Werbespot mit Mario Adorf machen…

  223. Was ist denn hier los? Ich komme gerade total fertich von der Schaff’ nach Hause, um zu lesen, dass der kleine Benny ein Tor gemacht hat? Juchhu, das erfrischt!

  224. ARD:

    33. Min.

    Wieder und wieder probieren es die Münchner durch die Mitte – da ist heute kein Durchkommen.

    was geht denn hier ab? (Mein Bauch wird immer kleiner)

  225. Zitat:

    “Ich seh das Spiel auf China TV …”

    werde bitte etwas präziser…

  226. “doomed….. we are dooooooomed”

    ;-)

  227. AAAAARrrrggghhhh…..

  228. Ama “klärt” 3 Meter vorm leeren Bayern-Tor ins Seitenaus…

  229. watten dat gewesen?

  230. 2-null un die beer is geschält *koppschüttel*

  231. fenin lass dich fallen….

  232. AMAdeus, AMAdeus!! :-((

  233. @245: hier: http://livetv.ru/de/

    Mann o mann, wie kann man den verhauen…

  234. Hitzfeld hatte auf der Taktik-Tafel den Köhler der Einfachheit halber einfach weggelassen: Trifft eh nie. ;-)

  235. Der Fenin braucht ganz ganz dringend mal eine Pause. Alleine schon das Ding in der zweiten Minute. Mann Mann Mann.

    Aber der Rest der Mannschaft: geil!

  236. haben ama und köhler rollen getauscht?

  237. W A S G E H T H I E R A B ?

    Wir sind heute so gut, dass Ama das Ding schon mal versieben kann, oder wie?

    Das Spiel hat zwei Hälften. Mir ist so anders…

  238. @ 255. Neoras

    Danke für den Hinweis!

  239. Effenberg: Lucio verliert ähhh ähhh ähh ähhh

    Premiere Kommentator: Köhler glaube ich

    Effenberg: genau Köhler?! Lucio verliert Köhler aus den Augen……

  240. ARD-Ticker: “Gellendes Pfeifkonzert gegen die Münchner, das Publikum ist heute wirklich mehr als präsent.”

    Hei!

  241. @260: Gerne – läuft bei mir recht anständig, nur die Verzögerung von 2 bis 6 Minuten je nach Sender ist nervig. Ist meines Wissens nach auch nicht illegal oder so.

  242. Mal ne Frage an die Alten Hasen:

    das heisst doch hessisch korrekt:

    Schwarz Weiss wie SCHEEEE….

    und nicht wie SchNee

    ????

  243. Egal wie´s heißt – was es ist, ist klar: Schee!

  244. Jetzt dürfen sie sich aber nicht zu sehr nach hinten drängen lassen…

  245. Arminia spielt für uns…

  246. Ist das Radio nur bei mir tot?

  247. jetzt gehts wieder… musste nochmal neu starten… die neue beta-version muckt wohl noch…

  248. Radio tot? Bei mir erstirbt gerade alles!

  249. ach klares foul, drecks-bayern dusel

  250. naja, noch ne halbe stunde zeit… da kann noch was kommen.

  251. Wir sind besser!

  252. seht ihr eigentlich das gleiche spiel wie der schiri? wenn man dem stream glauben darf, dann pfeifft der teilweise nen ziemlichen mist zusammen… oder?

  253. Einen lieben Gruß aus einem anderen FR-Block! Wieviel steht es denn? Hoffentlich kriegen die Scheißbayern eine drauf…. Sieht aus, als ob unser Hauser auch im Wäldchen ist….

  254. wird weissenberger unser neuer köhler? :-)

    wäre jetzt nicht so langsam mal zeit für caio?

  255. Oh, der Heller kommt gleich.

  256. heller? das überrascht mich jetzt aber doch ein wenig… aber wenns hilft…

  257. ich glaub, es bleibt wohl beim köhler-benni als ldw-favourit, was?

    (auch wenn ama noch ein tor schiesst^^)

  258. Jau, Heller für Weisse.

  259. Och, nöööööööö. Wir wissen ja, dass Heller sehr schnell ist, aber darum muss er doch nicht spielen…

    Aber vielleicht gibt es ja den Odonkor-Effekt…

  260. Das… ist… ja… wohl… UNSERE GEHEIMWAFFE?

  261. mist… der stream is wieder weg….

  262. Heller mach eins

  263. Haltet die Feuerzeuge fest, sonst Mist!

    Ach, sowieso Mist!!!

  264. Ist das nun das dritte Mal in Folge, dass eine 1:0-Führung verloren geht? Ich bin wech…

  265. das spiel dauert 90 minuten und am ende stehts halt 2-1 für die bayern…

    wars das oder sind wir doch alle ein wenig manchester?

  266. Noch bin ich nicht ganz hoffnungslos, ein Unentschieden ist noch drin.

  267. Kann eigentlich mal irgendjemand den Sackgesichtern von Plazamedia sagen, dass niemand 5 Stunden lang die Gesichter der Bayernspieler sehen will, wenn in der Zwischenzeit das Spiel weiterläuft? Das ist ja so eine beschissene Bildregie heute.

  268. Ein irreguläres ein Murmeltor. Wundert sich jemand?

  269. Wenn erst die 100-%igen Chancen nicht reingemacht werden, dann muss halt jetzt noch `ne 10-%ige herhalten!

  270. ARD:

    76. Min.

    Noch etwa eine Viertelstunde. Obwohl der Rekordmeister hinten lag, hat er die Partie mal wieder gedreht – auch mit Dusel. Aber: “So sans, die Münchner.”

    No Comment

  271. vielleicht macht caio in seinem 8-minuten-einsatz noch eins….

  272. Hallo Mark! Hätte Dich ja lieber zu einem schöneren Anlass wieder getroffen…

  273. In der Radio-Konferenz der ARD sprechen sie gerade davon, dass in Dortmund eine Gruppentherapie komplett misslungen ist. Es geht also anderen noch schlechter. ;-]

  274. Und KSC meint nun auch noch zu uns aufschließen zu müssen.

  275. Mail soeben an Plazamedia von mir:

    Guten Abend,

    ich muss gerade mal zum Spiel Frankfurt-Bayern anmerken, dass scheinbar bei Ihnen in der Bildregie nicht bekannt ist, dass das Wichtigste bei einem Fussballspiel der Ball ist und nicht die Gesichter der Bayern-Spieler in Nahaufnahme. Dies gilt ins Besondere, wenn das Spiel weiterläuft.

    Wer auch immer die Bildregie für dieses Spiel hatte, sollte vielleicht mal üben, das ist eine Zumutung.

    Vielen Dank

    MfG

  276. @306

    Man kann sich leider nicht alles aussuchen: Fansein ist kein Wunschkonzert.

    Klonk… 2€ für das Phrasenschwein

  277. geht sterben scheiss toni

  278. ach mensch…

    fan sein ist arsch.

  279. SSSSCCCCHHHHEEEEIIIISSSSSSEEEEEE

  280. Was war das denn?

  281. geh sterben scheiss toni

  282. dieser scheiß italiener

  283. Und tschüss! Ich geh dann mal zu meinem Aufwasch…

  284. Warum wird mein Bauch wieder Originalformat… Schxxxsse.

  285. ach was solls…. jetzt können wir nur noch auf die knochen gehen… ;-)

  286. *hüstel*, ähem…ich nehme Mal an, die Eintracht hat verloren? Macht euch nichts draus, ihr Lieben. Es war trotzdem sehr nett, bei euch mitzulesen. Verstehe zwar nicht alles…Wolf Gang’s Bauch wäre beispielsweise erklärungsbedürftig..aber das macht ja nix. Und das nächste Mal gewinnen wir wieder. P.S. Eure Zitieren-Funktion finde ich klasse, sowas haben wir nicht, schlagen uns mit HTML rum, pft. Habe es aber gerade als Verbesserungsvorschlag eingereicht. :o)

  287. Wir bedanken uns bei den Sportskameraden aus Bochum und Bielefeld, die ihr Möglichstes für uns getan haben.

  288. Also, Mund abputzen und weiter. Waren ja die Seppels.

    Schönen Abend noch

  289. 1:3 verloren.

    So was Blödes, die Bayern haben immer wieder so ein Dusel und unsere Jungs zeigen, dass sie eben wirklich nur graues Mittelfeld sind.

  290. naja, bleibt festzuhalten:

    1. gegen das bayernglück ist kein kraut gewachsen.

    2. maddin sollte zentraler spielen.

    3. caio sollte in der halbzeit kommen.

    4. benni soll ldw werden.

    5. es sind noch 15 punkte im topf

    6. wir haben nen sehr guten livestream … und das ist doch auch schon was.

    ohren steif halten, leute. wir sind die … die… sieger der…. die sieger der… ihr wisst schon…

  291. das wird ne ziemlich langweilige Restsaison. Wenigstens bleibts in Bornheim spannend

  292. @320 “Verstehe zwar nicht alles…” Folgender Zusammenhang: Je länger man dabei ist, desto weniger versteht man´s…

    Allen zur Erinnerung: “euphorisch” bedeutet soviel wie “gut [er]tragend”.

  293. Es macht keinen Spaß, wenn man schon vorher weiß, was passieren wird.

    Fazit: vor der 80. Minute Tore gegen das Pack zu schießen ist & bleibt kontraproduktiv.

  294. Warn mir schlecht? Hab nix mitgekriegt.

  295. Ich möchte an dieser Stelle übrigens bereits vor der hinterhältigen BvB-Taktik warnen, die uns in trügerischer Sicherheit wiegen soll! Von langer Hand geplant! Nur um dann gegen uns wie Felix aus der Tasche zu neuem Leben zu erstehen!

  296. Der Livestream ist zwar sehr gut aber irgendwie klebt da die Pest dran:

    Heimspiel gegen Stuttgart – die Eintracht bekommt richtig was aufs Dach

    Auswärtsspiel gegen Hannover wieder keine Punkte

    Heimspiel gegen die Weißwürste und wieder gehen unsere Adler leer aus

    Drei Spiele mit Stream aber ohne Punkte – ich hätte es lieber umgekehrt. Vielleicht sitzt der Frust nach der dritten Pleite in Folge einfach nur zu tief……

  297. Keine Panik. Unsere Kondition geht auf dem Schlauch. Nach 70min kann keiner mehr was zusetzen. Restprogramm Trainig für die neue Saison. Und das schönste…Wer hat heute das Tor für uns gemacht? Wahnsinn oder? Ich fand unser Spiel 60-70min sehr gut.

    Leider gehen alle auf dem Zahnfleisch…aber kein Wunder bei der Verletzenmisere.

  298. Zitat:

    “Wolf Gang’s Bauch wäre beispielsweise erklärungsbedürftig..”

    Er ist im Normalmodus vorhanden. Nachdem Isaradler sich mit seinem Tipp 0:3 zu Wort meldete, hat sich mein Bauchgefühl (das sich normalerweise nicht irrt) zu Wort gemeldet und ihm irgendwie Recht gegeben. Nach dem Tor von Benny hat er jubiliert und ist dermassen geschrumpft, aber jetzt auf Normalgrösse zurückgekehrt. Wenn aber bei Benny endlich der psychische Knoten geplatzt ist, soll mir sogar diese Niederlage Recht sein…

  299. Herrschaften! Kurz mal die Analysen unterbrechen.

    Wenn wir mal annehmen, daß wir 12 Tore Vorsprung nicht mehr hergeben, dann haben wir soeben den …

    KLASSENERHALT

    … geschafft.

    Um die Saison mal auf das Wesentliche zurückzubringen.

  300. Ja Isaradler

    3 Spiele – 3 Niederlagen

    3 mal 1:0 in der ersten halben Stunde in Führung

    3 mal jegliche Chancen liegenlassen

    3 mal ca 5 Minuten nach dem Wiederanpfiff das Fussball spielen aufgegeben

    3 mal war die linke Abwehrseite von unserem Lieblingsschweizer löschrig wie sein heimischer Käse.

    3 mal haben die über uns stehenden Teams gepatzt.

    Heute hätten wir gegen jeden Gegner so gespielt.

    Heller 25 Minuten gespielt 2 mal am Ball.

    Caio 10 Minuten gespielt – er will wenigstens. Hat noch nicht das FFsche Gen verinnerlicht.

    Dieser Thurn und Taxis heute wieder. Ich habe selten so eine Wut gehabt, weil man zb zeigt, wie ein Demichelis sich die Haare bindet auf der Bank, aber dann nicht mal das Tor wiederholt. Lächerlich Premiere. Lächerlich.

    Ich werde mich morgen um einen Beschwerebrief kümmern, auch wenn ich weiss, dass es wohl nix bringt. Ich will denen Pflaumen aber mal die Meinung sagen.

  301. Zitat:

    “Um die Saison mal auf das Wesentliche zurückzubringen.”

    Saisonziel 45 Punkte + X . Habe ich vor knapp 5 Tagen noch gesagt, dass X = 5 werden kann, hoffe ich nun dass Duisburg am 33. Spieltag den Klassenerhalt hat damit x positiv wird.

  302. so, ich muss morgen wieder früh raus und bevor ich mir nen magenkasper hole… ich geh ins bett.

    trotzdem also gute nacht.

    (331 “Und das schönste…Wer hat heute das Tor für uns gemacht? Wahnsinn oder?” …. vollkommen richtig. seh ich ganz genau so)

    nächster halt: doofmund

    wer mag, kann mal auf kabel1 die seite 215 aufrufen und den “spielbericht” lesen…

  303. @ 334 christian:

    siehe auch 309

    so, jetzt aber ab. moinmoin..

  304. Zitat:

    “Dieser Thurn und Taxis heute wieder. Ich habe selten so eine Wut gehabt, weil man zb zeigt, wie ein Demichelis sich die Haare bindet auf der Bank, aber dann nicht mal das Tor wiederholt. Lächerlich Premiere. Lächerlich.

    Ich werde mich morgen um einen Beschwerebrief kümmern, auch wenn ich weiss, dass es wohl nix bringt. Ich will denen Pflaumen aber mal die Meinung sagen.”

    @Christian: Premiere ist da unschuldig, die Bilder kommen von Plazamedia. ‘ulrike.haeser@plazamedia.de’

    ist dort für Kommiunikation und Marketing zuständig, ich habe der Frau vorhin eine E-Mail geschrieben.

  305. thx

    Aber der Thurn und Taxis ist doch von Premiere.

    Also kriegen einfach beide ne email. ;) Danke.

  306. Zitat:

    “thx

    Aber der Thurn und Taxis ist doch von Premiere.

    Also kriegen einfach beide ne email. ;) Danke.”

    Optionstaste: Stadionton.

    Hilft besonders bei Spielen mit FvTuT… ;-)

  307. Komm gerade aus dem Stadion, das war peinlich. Sieht das bei jedem Gegner der Bayern so aus – wie beim Handball, nur das dazu noch die Eintrachtspieler 2 Meter daneben stehen und zuschauen, was die da so machen. Einige Bayernspieler konnten vor und zurück laufen, noch zweimal stoppen, stehen bleiben und dann noch schauen, wo sie denn nun in Ruhe den Ball hinspielen. Kaum Aggressivität heute außer bei Ochs und Ina ab und an mal.

    Ich hab auch irgendwann mal aufgehört zu zählen, wie oft ein Eintrachtspieler mit dem Ball in einen Bayern reingerannt ist und so dieser den Ball hatte, ohne nen Zweikampf machen zu müssen.

    Leider 3 Superchancen nicht reingemacht und null aggressiv – da kann nix rauskommen, schade.

  308. Zitat:

    “Zitat:

    “thx

    Aber der Thurn und Taxis ist doch von Premiere.

    Also kriegen einfach beide ne email. ;) Danke.”

    Optionstaste: Stadionton.

    Hilft besonders bei Spielen mit FvTuT… ;-)”

    Ich habe das 15 Minuten laufen lassen. Aber der Ton war mir zu dumpf.

  309. Streckenweise läuft das Bällchen bei uns wirklich gut. Aber wenn man gegen Bayern seine Chancen nicht reinmacht …

    van Buytens Blick nach dem 1:1 sagte mehr als tausend Worte. Klares Foul gegen Galindo vor dem Kopfballtor.

    Wir müssen einfach mal mehr als ein Tor erzielen … denn irgendwann patzt die Abwehr halt auch mal.

    Der gute Ama rennt und läuft und macht und tut, kommt von links und kommt von rechts, aber je länger das Spiel dauert, um so weniger wahrscheinlich wird es, dass er wieder mal trifft.

    Benni macht dagegen ein Tor. Dass er noch der Alte ist, sah man in ein paar späteren Szenen aber auch. Ein Goalgetter wird er wohl nicht mehr, aber immerhin …

  310. traber von daglfing

    galama -galama

    wie gesagt – im Fc clubheim, ohne worte – schneegestöber, oder sabotage -zweite halbzeit : kein !signal – zuviele löffel im brei-

    naja – neue ranch -also vorerst wenig vom traber – ein paar werden sich sicher auch freuen – ende – gute nacht –

    galama-galama…

  311. @332 Aha, sehr anpassungsfähig dein Bauch, Wolf Gang. Und schön, zu wissen, dass er im Normalmodus vorhanden ist :o). So, und jetzt eine gute Nacht oder “Händ übbers Deckbett (alternativ:Nachti)” wie wir drüben (im anderen Blog) zu sagen pflegen. Und entschuldigt meine unqualifizierten Kommentare. Unsere Sabine wäre da besser geeignet und Treppenklaus auch, die beiden sind Eintracht Fans durch und durch.

  312. Also den Taxis fand ich heut auch unangebracht…ist doch ein klarer Bayernfan…so mancher Kommentar klang so von oben herab gegen uns…immerhin hat er auch gesehen dass das 1:1 nicht ganz i.O. war

  313. traber von daglfing

    @339-34x

    dummes Zeug. Natürlich kriegen die ihre Bilder irgendwo her und aus ca 20 Kamerapositionen, aber da sitzt immer noch ne Bildregie die entscheidet, ob du der Kanzlerin beim Nasebohren zuschauen sollst oder KH Rummenigge beim w…

  314. Zitat:

    “Händ übbers Deckbett (alternativ:Nachti)”

    Dafür bin ich eh zu alt *g*.

    Zitat:”wie wir drüben (im anderen Blog) zu sagen pflegen.”

    Von welchem “anderen Blog sprichst Du?

  315. So lang hat BK nun versucht, ein Tor zu schießen. Aus der ersten, zweiten oder aus keiner Reihe. Und mit dem heutigen Tage wird klar, dass er die Birne hinhalten muss, hihi ;)

    BK=LdW

  316. @Wolf Gang

    “drüben (im anderen Blog)” hört sich verflixt mystisch, an, findste nicht auch? Immerhin, wenn es da “Eintracht Fans durch und durch” gibt, ist ein Realitätsbezug da.

    Ob die “drüben” einen guten Stream empfangen können?

  317. Vom Wohnblog, Wolf Gang. Wir hecheln seit 10 Monaten die Nachbarschaftsprobleme unseres “Nachbar Hauser” durch und haben natürlich noch Tausende von anderen Themen. Macht uns allen richtig Spass. Euer Stefan hat ganz am Anfang auch Mal bei uns reingebloggt. Wir sind nicht so superaktiv wie ihr mit euren 92.000 Kommentaren, aber immerhin.. auf 16.000 haben wirs auch schon gebracht.

  318. So, ansonsten geht´s jetzt aber wirklich unner die Beddegg.

  319. @Worredau

    Gute Nacht, schöne Träume von zukünftigen Siegen der Eintracht.

  320. So, Abputzen, weiter geht’s, nix passiert. Gegen BVB sind dann Caio und Soto wieder dabei, Doll wohl eher nicht mehr. Ich bin nicht enttäuscht, nur traurig.

  321. @ 352. Narñia

    “Vom Wohnblog, Wolf Gang.”

    O.K. endlich kapiert!

    @353. Worredau

    “So, ansonsten geht´s jetzt aber wirklich unner die Beddegg.”

    Aber die Hände auf die Bettdecke! *g*

    Ebenfalls allen Gute N8.

  322. Ich möchte das Spiel kurz aber erschöpfend offiziell zusammenfassen:

    They drank our milkshake

    http://www.youtube.com/watch?v.....RjeS5-NaXY

  323. Zwei Gegentore glänzend eingeleitet von Spycher. Der Mann will mehr Geld sehen für eine Vertragsverlängerung? Ich würd ihn jagen auf das er Schuh und Strümp verliert.

  324. Und damit ihr euch nicht wundert, dass ich heute bei euch fremdgebloggt habe…heute wurde ein Link zu allen anderen FR-Blogs bei uns installiert. Bei allen anderen Blogs gibt’s das jetzt auch, nur bei euch nicht!? Wahrscheinlich seid ihr zu speziell :o). Hatte aber auch früher schon Mal bei euch reingebloggt (als Hauser verschollen war). Na ja, wie auch immer. Danke fürs Asyl und Tschüss!

  325. @Narnia: Schön, dass du da warst. Wir freuen uns, wenn du dabei bleibst.

    Was die Links angeht: Kommt Zeit, kommt “Gäste-Blog”. Ich kann nicht an allen Blogs gleichzeitig arbeiten! *g*

  326. Schade war mehr drin. Ein Wort zu Ama:

    was ich gut finde: er kämpft und erarbeitet sich

    Chancen. Was ich nicht gut finde ist die schlechte

    Chancenverwertung und die Theatralik bei ausgelassenen

    Chancen.Er mußte 2 Buden machen!!!!! Der Treffer war –

    wie ich es im Fernsehen gesehen habe leider Abseits.

    Wenn die Eintracht 2 oder 3:0 führt geht das Spiel

    anders aus. Aber es ist die alte Schwäche dieser

    Mannschaft nicht einmal mehr als ein Tor zu machen.

    In drei Spielen hat die Eintracht dreimal geführt und doch jedesmal verloren. Natürlich ist Bayern und Toni

    nicht H 96 und der Club aber zumindest in den beiden Spielen hätte mehr herauskommen müssen. Bin mal gespannt ob das noch hinhaut mit 45 + x

    HB hatte schon richtig beschrieben was er von der

    Leistungsstärke der Mannschaft hält.

  327. So. Endlich zurück, mein kurzes Fazit:

    Die Bayern sind clever aber nicht überragend, haben halt auch nichtmehr getan als sie mussten. Wir haben im Moment drei Probleme:

    1. Kondition für nur ca 70. Minuten

    2. Einen Sturm, der nicht trifft

    3. Einen linken Außenverteidiger, der mehr Geld will

    Fink für mich mit Russ der beste Frankfurter. Lell ist ein Unsympath vor dem Herren, und ohne Toni sind die Bayern nicht viel wert.

    Guten Morgen.

  328. Der FvTuT hat mich auch zur Weißglut getrieben. Vor Allem, wenn ich mir anhören muss, dass Ochs ja Flanken könne und das er das natürlich bei den Bayern gelernt habe…

    Auch die Premiere Zusammenfassung war ne Katastrophe. Hab extra noch auf die Sportschau gewartet, die dann endlich mal klarstellte, dass die SGE das Team war das gewinnen hätte müssen.

    Naja, ich denke, dass die Eintracht ein gutes Spiel abgegeben hat und halt eben gerade ihre ersten Erfahrungen in Sachen Druck erzeugen und Tore erzwingen sammelt. Wann kann man das besser üben, als zu einem Zeitpunkt, an dem klar ist, dass man weder absteigt noch in den internationalen Wettbewerb kommen wird? Und wenn die letzten drei die Stolpersteine auf dem Weg zum Offensivfußball sind, dann solls mir recht sein.

    Besonders gefreut hat mich der Benny nach seinem Tor. So ein glückliches Gesicht und das abstreichen der Last auf seinen Schultern. Schön. Einfach nur schön.

    Und gegen die Bayern hatte ich eigentlich eh nix erwartet – auch wenn ich während des Spiels mal anderer Meinung war.

  329. Zitat:

    “Der FvTuT hat mich auch zur Weißglut getrieben. Vor Allem, wenn ich mir anhören muss, dass Ochs ja Flanken könne und das er das natürlich bei den Bayern gelernt habe…

    Auch die Premiere Zusammenfassung war ne Katastrophe. Hab extra noch auf die Sportschau gewartet, die dann endlich mal klarstellte, dass die SGE das Team war das gewinnen hätte müssen.

    Naja, ich denke, dass die Eintracht ein gutes Spiel abgegeben hat und halt eben gerade ihre ersten Erfahrungen in Sachen Druck erzeugen und Tore erzwingen sammelt. Wann kann man das besser üben, als zu einem Zeitpunkt, an dem klar ist, dass man weder absteigt noch in den internationalen Wettbewerb kommen wird? Und wenn die letzten drei die Stolpersteine auf dem Weg zum Offensivfußball sind, dann solls mir recht sein.

    Besonders gefreut hat mich der Benny nach seinem Tor. So ein glückliches Gesicht und das abstreichen der Last auf seinen Schultern. Schön. Einfach nur schön.

    Und gegen die Bayern hatte ich eigentlich eh nix erwartet – auch wenn ich während des Spiels mal anderer Meinung war.”

    Stimme komplett zu. Lass uns doch jetzt ein wenig ausprobieren und Ciao integrieren, und Fenin auch mal ne Pause gönnen (der ist grad 21!). Das wird schon. Nur Spiele gestalten will gelernt sein. Wann, wenn nicht jetzt??

  330. traber von daglfing

    der verein des herzens schmerzt in letzter zeit doch wieder recht oft und heftig, muss mir langsam einen schutzmechanisnus einfallen lassen, sonst wirds mir zuviel …

  331. traber von daglfing

    wenn der herr amanatidis vielleicht ab und an wieder mal ganz unaufgeregt die ein oder andere bude machen würde, wärs mir tausendmal lieber, als nach jeder versemmelten grosschance (also ca.3-5mal pro spiel) mit staatsopern-theatralik den tragischen helden zu geben.

    das geht mir langsam aber sehr sicher auf den senkel.

    vielleicht täte ihm ne denkpause auf der bank mal ganz gut und vielleicht sollte ihm auch mal jemand ein anderes drehbuch unterjubeln – statt dem reisserischen titel “der tragische held” könnte einfach bloß draufstehn “torschütze” ….

  332. traber von daglfing

    so – muss dann mal weg.

    die neue ranch ruft…..

    wünsch euch noch nen schönen tag !