Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt – Energie Cottbus

Foto: (c) Stefan, BLOG-G

Nun also gilt es nachzulegen. Die Maske ist angepasst, der Kapitän an Bord und die Beschallungsanlage im Stadion auf volle Lautstärke eingepegelt, wie man gestern beim Abschlusstraining auf dem Platz vor der Wintersporthalle deutlich hören konnte.

Mindestens 41.000 Zuschauer freuen sich auf einen stimmungsvollen Start ins Osterwochenende gegen die – Achtung, noch nie da gewesen! – Bayernbezwinger. Ein Wahnsinn. Von denen zuhause am Bildschirm und denen, die bis zu fünf Liveticker im Internet simultan auswerten, wollen wir erst gar nicht reden. Man ist fast geneigt, vom Spiel des Jahres zu reden. Oder so.

Das Bild zum Artikel hat natürlich nichts mit dem Spiel zu tun. Ich weiß aber, dass es Leser gibt, denen das Schuhwerk (der Trend im Frühjahr geht klar in Richtung rot!) der Protagonisten eine Herzensangelegenheit ist. [Hier bitte einen Delling mit den Worten “Bilder” und “Apropos” einfügen]: Und da die Aufstellung für das Spiel seit Tagen feststeht, mir sonst nichts einfällt, ich aber noch ein paar Fotos vom Abschlusstraining auf Halde habe, präsentiere ich diese hier einfach mal

Wenn einem kein Text einfällt, bringt man ein Bild. Nicht weiter schlimm, so lange es selbst erstellt ist. Weitere Bilder, dann vom Spiel, gibt es im Laufe des Wochenendes. Exklusives Material, nur hier, auf der Heimatseite der Frisuren- und Schuhexperten.

Auf geht’s. Drei Punkte sind Pflicht.

Schlagworte: , ,

332 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. guten morgen allerseits,
    hach ich hab urlaub.
    schön!
    und zum urlaubsstart wünsche ich mir natürlich 3 punkte.
    ob`s die gibt?

  2. vorschlag für den delling:

    “rot sind nicht nur die schuhe der spieler, sondern auch das herzblut mit dem die fans dem spiel und seinen akteuren entgegenfiebern. nicht im fieberwahn aufgestellt hat hoffentlich friedhelm funkel seine mannschaft. die mögliche aufstellung: …”

  3. Schöne Bilder. Caios Hamsterbäckchen sind noch nicht ganz verschwunden. Heute 20 min bei Führung, Ende April streitet er sich um einen Stammplatz mit Meier. Wenn ich den Inamoto auf Bildern sehe, denke ich immer, das ist einer aus der B-Jugend.

  4. Es ist angerichtet. Die Standardfrage lautet natürlich, wer sich von den Exberde heut abend ebenfalls in den Wald begibt?

    Und welchem Bedürfnis geht unser ÜLD in Bild Nr. 5 nach?

  5. Was mich gefreut hat: Amas Manschette am Arm ist weg, und er konnte voll mitziehen.

  6. @Andy
    Der ÜLD hat in Bild 5 die Pappkameraden, die gar nicht aus Pappe sind, eigenhändig für das Trainingsspiel aus dem Weg geräumt.

  7. Ich habe mich gefragt, was unser Neuzugang Theuerkauf mit dem armen Bennie in Bild 10 macht…?

  8. Dem Griechen gehn wohl die Frühlingsgefühle durch…

  9. … @2:

    … hach, n eschdedelling!

  10. “… rot ist auch die laterne, die die cottbusser mit dem sieg gegen die roten abgegeben haben und mit der die eintracht in dieser saison nichts zu tun hat.”

  11. 7. Stefan am Donnerstag, 20.03.08 09:57h
    Ich habe mich gefragt, was unser Neuzugang Theuerkauf mit dem armen Bennie in Bild 10 macht…?

    Dies ist ein freies Land. In anderen Städten gehört so etwas zur Einstellungsvorrausetzung damit man Oberbürgermeister werden kann.

  12. Sauber onkel moe, ein waschechter DoppelDelling.

    Die Jungs machen ja einen durchweg positiven Eindruck auf den wieder einmal sehr schönen Bildern. Das muss was werden ! Mein Sohn macht extra einen auf Snob heute und lässt sich zusammen mit meiner Ex in den VIP-Bereich kutschieren, sowas, tse, ich hab die falsche Frau verlassen ;)

    Dann schaunwermal, ob wir heute gewinnen oder nicht verlieren wollen, bin gespannt.

  13. @7: Eieiei, von hinten auch noch ! Das ist nah an der rosa Karte, sofort auswechseln den Mann.

  14. …rot wie das Blut, dass dem grossen Griechen immer wieder ueber das Gesicht laeuft, nach eisenharten Abwehrschlachten, bei denen sich selbst Chuck Norris noch einiges abschauen koennte… ;-)

    Ich geh heut in de Wald und das einzige, das tatsaechlich fuer einen Sieg spricht
    ist die Tatsache, dass Energie Koppnuss nicht Tabellenletzter ist.

    Alles andere ist nur Gewaesch, kleine werden gross geredet – die grossen haben sowieso Zementfuesse und gehen da oben nicht weg.
    Erst gibt es Gejammer ueber zahlreiche Ausfaelle – aber dann hat wiederum jeder seine Qualitaeten, sonst waere er nicht auf dem Platz … das ist LANGWEILIG.
    Ich will Tore sehen sehen, vor allem gegen Gegner, die eigentlich auf Schambeinhoehe sein sollten.
    Und wenn die “massiert und gut geoelt” hinten drin stehen sollten, muss eben der Caio fuer ein paar ueberraschende Paesschen sorgen…

  15. …Kotzbus: Heute grigt ihr einen so r-i-c-h-t-i-g drauf !
    1) Herr Russ wird ein ganz feines spiel heute machen, ohne uebern den Ball zu-s-t-o-l-p-e-r-n !
    2) Benni macht endlich die B-u-d-e voll !
    3) Herr Funkel o-h-n-e Auuuuugenhoehe und Windeln !
    4) Und ich kauf mir ein schoene beige SGE Muetze am samstag in FFM Shop!!! B-a-s-t-a !!! Damit die Ur-Einwohner auf der Insel wissen WARUM ich aus FFM komme !!! Cheers

  16. Zitat:
    “…Kotzbus: Heute grigt… sorry: Kriegt oder bekommt…

  17. Ich plädiere dafür, endlich dieses unsäglich Tippspiel abzuschaffen und es durch ein wöchentliches Schuh-Quiz (Aschenputtel) zu ersetzen!
    Rucke di guck, rucke di guck, Blut ist im Schuck (Schuh)!

  18. Osterrätsel:
    Wen meint der Kulttrainer?

    er ist reifer, älter, cleverer, besser – und torungefährlicher geworden.
    Zitat: Friedhelm Funkel (Mit einem Augenzwinkern getätigte Aussage über die Entwicklung von …

  19. Zitat:
    “Zitat:
    “…Kotzbus: Heute grigt… sorry: Kriegt oder bekommt…”

    Da Deutsche Sprache, schwere sprache: 4:0 !!! Fenin, CAIO, Ama und Benni ! Danke !

  20. Wieso haben wir eigentlich keinen LdW????

  21. Zitat:
    “Osterrätsel:
    Wen meint der Kulttrainer?

    er ist reifer, älter, cleverer, besser – und torungefährlicher geworden.
    Zitat: Friedhelm Funkel (Mit einem Augenzwinkern getätigte Aussage über die Entwicklung von …”

    Oka?

  22. Benny K aus B.

  23. @Andy: Ich bin zwar kein Experte, aber heute Abend natürlich auch wieder im Wald. Vom Spiel erwarte ich mir nichts spektakuläres, wie immer bei solchen Gegnern, ausser dass wir uns heute auch rechnerisch aus dem Abstiegskampf verabschieden…

  24. “Wieso haben wir eigentlich keinen LdW????”
    Weil heute Spieltag ist – am Spieltag verschwindet der alte LDW im Archiv.

  25. @19: Ei unser Trainings-Knipser, der Köhler Benny.
    Aber vielleicht hat er sich auch selbst damit beschrieben ;)

  26. @Andy, Holger:
    Treffpunkt vor Block 35 am Gitter oder an der Tränke?

  27. @stefan, holger: Im Bereich der Tränke.

    Nicht das Holger wieder vergebens am Gitter wartet. Wer den Überblick hat ist klar im Vorteil, gell.

  28. Ok. Andy: ruf an, wenn Du vor Ort bist. Ich trage das Handy, auf Vibration gestellt, an passender Körperstelle.

  29. Zitat:
    “Zitat:
    “Zitat:
    “…Kotzbus: Heute grigt… sorry: Kriegt oder bekommt…”

    Da Deutsche Sprache, schwere sprache: 4:0 !!! Fenin, CAIO, Ama und Benni ! Danke !”

    Wer nich spielt, trifft nich. Bevor Köhler trifft, spielt eher Caio – also schonmal 2 Treffer weniger.

    Delling-Vorschlag:
    Und apropos Herz. Das blüht in diesen Tagen so richtig auf – so lange man Fan der Eintracht ist. Ähnlich wie das Wetter, was man auf den Bildern se-hen kann.

  30. Zitat:
    “Treffpunkt vor Block 35 am Gitter oder an der Tränke?”

    Stefan, Du wieder im Waldstadion? Du wolltest doch nicht mehr? Oder gab’s wieder einen Logenplatz?

  31. Kein Logenplatz. Aber irgendwo springt immer jemand ab. ;)

  32. Schöne Bilder Stefan!

    Am heutigen Spieltag merkt man mal wieder, dass eine Woche viel zu lang ist als Spielpause – von mir aus könnte die Eintracht 2x wöchentlich spielen; damit wäre denn auch die Frage geklärt, ob es Menschen gibt die jeden Tag Buli gucken wollen.

    Mein Neid gilt all jenen, die heute ins Stadion gehen, während ich mir wieder mit Radio und Liveticker den Abend versaue.

  33. Ganz ehrlich: Ich kann auf zweimal die Woche Fußball verzichten. Mir wäre es wie früher am liebsten: Alle Spiele Samstag, 15:30 Uhr. Fertig.

  34. @33
    Kannstja aach uffem Kombjuuder Ruckelbilder mit geleeschentlischem Stillstand gugge.

  35. @34
    Dess waa maa e Wort. Dess waan noch Zeite. Abber der Kommerz macht alles kaputt.

  36. +++Eilmeldung+++

    Wie ich soeben erfahren habe verweilt einer meiner Ewischkadde-Kumpanen in Hamburg und hinterlässt einen leeren Sitzplatz in Block 32B.
    Da seine Kadd bei mir in der Äbbelwoi-Glas Vitrine liegt, könnte gerne einer von unseren Frisurenexperten einspringen.

  37. @Stefan, Andy: Im Bereich der Tränke heute Abend ist gebongt. Aber wehe, wenn ihr dieses Mal am Gitter rumlungert; direkt vor Spielen hab` ich immer Tunnelblick.. ;-)))

  38. @Andy – wenn sie keiner will… ich krieg sie los!

  39. Ich hab überhaupt keine Motivation mehr im Büro irgendetwas zu Tun. Dieses endlose warten….

  40. @Stefan: vielen Dank für die wieder sehr schönen Bilder.

    Ausserdem fühle ich mich irgendwie angesprochen durch Absatz 3. ;-)

    Und da Du das ja durch das Titelbild so schön symbolisch dargestellt hast – Toski trägt auf einmal Nike und hat die Asics ausgezogen???
    Das ist ein Schuhchaos bei uns…

  41. Ein völliges Schuh-Durcheinander. Und im Bereich der Haarpracht sieht es auch nicht besser aus, Jason.

  42. @stefan: wer zuerst “Hier” schreit, der hat das Ding (auf Leihbasis versteht sich).
    Und Regeln wie beim Tipspiel, dass der Blogwart nicht mitmachen darf, gibts nedd. Hau rein.

  43. Ich habe ja eins, Andy. Auf ähnliche Weise bekommen… ;)
    Was ist denn mit dem Tattoo-Man?

  44. Jason hat’s. Jason: Anmarsch vor Block 35. Und auf die Schuhe achten. ;)

  45. @ Ein völliges Schuh-Durcheinander….

    Unn dess iss noch nettemaa e Damemannschafft. Wie musses da dann erst beim 1. FFC zugeehe.

  46. Bin heute Abend auch im Wald. Geht mir wie HeinzGründel. Ich kann es kaum erwarten!
    Erst nach Hause. Dann mit dem Auto nach Kelsterbach. Auf die S-Bahn warten. Reinkneulen. Leute beobachten. Am Stadion raus. Mit dem kleinen Bruder (1,85m 90 Kilo, “Wo ist das Klavier?”) treffen. Feuerwurst essen. Bier trinken. Leute beobachten. Ab ins Stadion. Kontrolliert. Wundern, dass es immer noch Leute gibt, die versuchen Getränke mit ins Stadion zu nehmen. Ärgern, dass ich vielleicht doch noch ein Bier “auf Halde” hätte trinken sollen, weil ich die Suppe im Stadion boykottiere. Noch schnell auf Toilette und dann ab in den Block (36-B). Leute beobachten. Klos im Hals bei “Adler auf der Brust”, “Erbarme…” und “Eintracht vom Main” (sowieso). Emotionale Achterbahn perfekt, wenn Attila ins weite Rund blickt. Weiter Leute beobachten.

    Anpfiff!

    UND DANN: GEHT’S LOS!

  47. Zitat:
    “Jason hat’s. Jason: Anmarsch vor Block 35. Und auf die Schuhe achten. ;)”

    Juhu, danke.

    Wo kriege ich jetzt die Karte her? Und welche Schuhe ziehe ich an?

  48. @stefan: so einfach kommt Jason nicht zum 35er, der Ein oder Andere Ordner hat da was gegen.

    @jason: mail stefan deine Handy-Nr. und finde Dich so um 19:00 Uhr an der Waldparkplatz-Tränke ein.

  49. @Jason: Ich schicke Andy – Deine Erlaubnis vorausgesetzt, Deine E-Mail Adresse. Musst nur Dein ok geben.

  50. @Andy: Ich hoffe, Du hast ihn dann im Schlepptau…

  51. Zitat:
    “@Jason: Ich schicke Andy – Deine Erlaubnis vorausgesetzt, Deine E-Mail Adresse. Musst nur Dein ok geben.”

    Okay. :-)

  52. @stefan: das klappt schon, beim wahren ff hat’s auch geklappt.

  53. Der ist ja auch pflegeleicht, hihi.

  54. @ 34 Stefan

    Hätte ich mir ja denken können, das so eine Bemerkung sofort mit der scheinbaren Traditionskeule kommentiert wird.

    Ja, natürlich wäre mir ein Buli Spieltag wie zu Väterzeiten an einem Samstag mit allen Spielen am liebsten.

    Aber der Buli Spieltag an einem Stück diente ja auch ursprünglich dem Zweck den Leuten den Gang zu den anderen Ligen zu vereinfachen. Wer sich für die erste Liga interessierte schaute und ging auch zu seinem Dorfverein etc. zum Spiel seiner Sprößlinge oder kickte selbst.

    Bei einer Woche mit zwei Pokalspielen und einem vorgezogenen Samstagsgeschehen merke ich aber, dass ich mir das alles anschaue. Obwohl ich sagen würde ich habe auch andere Interessen und s. Oben ein Anhänger der nicht Fernsehmotivierten Spielansetzung bin.

    Wenn man aber immer mal vermutet, dass die Fernsehaufteilung nur dem Prekariat zu verdanken sei, welches permanend vor der Klotze sitzt und sich berieseln lässt ist das halt einfach falsch.

    Ich kenne viele freundliche und intelligente Zeitgenossen, die sich mit Begeisterung auch 7 mal die Woche Fußball anschauen. Dieses Suchtverhalten macht die meisten Fußbalfans zur leichten Beute des Kommerz-Fußballs. Dies ist es was mein vorheriges Posting zu Ausdruck brachte. Ich finde es ziemlich geil die Eintracht zweimal die Woche spielen zu hören und zu sehen.

  55. @Wolf Gang [56]
    Hatten wir schon mit Original-Link: Klick.

  56. Muss nur noch die Schuhfrage geklärt werden.

    Ich denke, es wird der hier: http://www.zappos.com/images/7.....5544-d.jpg

  57. Ich interssiere mich eigentlich nur für die Eintracht. Nürnberg gegen Traktor Tscheljabinsk schau ich mir nicht an. Warum auch?

  58. Sorry. Aber was ist mit trösten?

  59. Ich sehe und höre die Eintracht auch oft nachts spielen, das ist immer schön. Ich brauche keine Realität.

  60. @NichtsLutz

    Gegen sieben Mal die Woche Fußball habe ich auch nichts. Gerade ich nicht. Ich bin so bekloppt und fahre sogar am Samstag nach Sandhausen, um mir ein Spitzenspiel der Regionalliga Süd anzuschauen.

    Deshalb reicht mir die Eintracht trotzdem einmal pro Woche – im Wettkampf.

  61. @ 64

    Es könnten ja auch noch andere Wettkämpfe dazukommen …
    UI, Uefa etc. wenn FF nicht da ist, dann darf man ja träumen.

    Am letzten Satz sehe ich aber, dass Du meine Postings scheinbar gar nicht so verstehen willst, wie sie gemeint sind. Na, auch gut.

  62. “Bayernbezwinger”, damit ist die emotionale Seite der Angelegenheit noch nicht ausgereizt, Stefan! Es muss unbedingt auch der Begriff “Flutlicht” fallen!
    Vgl. 132. Worredau am Mittwoch, 19.03.08 22:17h:
    “Ha! Die haben meine Worte geklaut:
    (http://www.eintracht.de/aktuel.....l/23740/)
    “Unter Flutlicht gegen die Bayern-Bezwinger”
    (vgl. Mittwoch, 19.03.08 15:33h; Montag, 17.03.08 21:55h)”

  63. Zitat:
    “@stefan, holger: Im Bereich der Tränke.

    Nicht das Holger wieder vergebens am Gitter wartet. Wer den Überblick hat ist klar im Vorteil, gell.”

    Sacht mal, wie erkenne ich euch denn?
    Ich bin natürlich mit unserem Fanclub “Aartal-Adler” wieder im Stadion (Block 43H) und komme gerne vor dem Spiel mal am Gitter vorbei.
    Vielleicht kann sich ja eine ‘ne Nelke ins Knopfloch stecken…
    ;-))

  64. Upps, sorry, Worredau. Da hast Du natürlich Recht.

  65. Ach, da fällt mir noch was ein.
    Sollen wir im Erfolgsfall auch ein T-Shirt rausbringen?

    Lederhosenauszieherweghauer o.ä.???

  66. @Dr. Duc [67]
    Andy ist ungefähr 2 Meter groß und wiegt soviel wie Benni Köhler. Ich trage eine blaue(!) Jako-Jacke mit dem Adler auf der Brust. Klick.

  67. “.. der ui ist sicherlich ein thema. uiuiui könnte man da sagen, das konnte man nach den letzten zwei saisons nun wirklich nicht erwarten. zudem der uai, dieser wichtige indikator des seelenheils der eintracht-fans auf minus 1 steht, was auch das mindestziel für die tordifferenz für den heutigen tag sein sollte, möchte die eintracht auch diesen spieltag erfolgreich bestreitet haben.”

  68. Zitat:
    “”.. der ui ist sicherlich ein thema. uiuiui könnte man da sagen, das konnte man nach den letzten zwei saisons nun wirklich nicht erwarten. zudem der uai, dieser wichtige indikator des seelenheils der eintracht-fans auf minus 1 steht, was auch das mindestziel für die tordifferenz für den heutigen tag sein sollte, möchte die eintracht auch diesen spieltag erfolgreich bestreitet haben.””

    Wie, das Ziel für die Tordifferenz heute abend ist -1??

    Da bin ich aber nicht einverstanden!!

  69. … ich fordere die zwei für den uai, da bei einem sieg, von dem ich ausgehe der uai im gesamten endlich ausgeglichen wäre. ich brauch den uai auf null, unbedingt.

  70. @18 schaumerma
    “Blut ist im Schuck (Schuh)!” Sehr schön! Geht “Schuck” eigentlich auch in Frankfurt? Mir ist´s als Mittelhesse geläufig. Im angestammten Dialekt von Dr. Hammer übrigens.

  71. …delling meite ja auch “mindestziel” !!! (… man muss auch mal mit einem 1:….. weißtschon)

  72. @stefan: 2,00 m ist ebbes übertrieben und den Köhlersch Benni nemm ich zu Frühstück.

    @jason: mail iss da, geht klar. Erkennungsmerkmal japanisches Takahara-Trikot, meinst Du das blaue Nippon Teil?

  73. @stefan:
    sehr schöne bilder. bei der schuhfarbe bevorzuge ich orange – wenn es denn schon farbig sein muss. das passt so schön zu dem schwarzen trikot.
    aber: warum hasde nicht mal im museum vorbeigeschaut!? ich hab gestern gearbeitet und immer wenn ich arbeite, macht funkel das training an der wintersporthalle *motz*

    du hättest gestern die herren tobollik und nachtweih im museum angetroffen. und den heinz gründel – halt nicht den echten. der hat nämlich öfter keine lust zu arbeiten :-)

    heute abend mach ich im business-bereich werbung fürs museum. wer mitglied im museumsförderverein werden möchte kann sich gerne ein antragsformular bei mir abholen!

    ach ja, ich glaube kids termin morgen (karfreitag) im museum steht. 14 uhr. wer lust hat sollte dieser spontanen führung mit eintrachtverrückten beiwohnen. wird sich sicher lohnen!

  74. Sitze mit einigen Freunden im Block 35. Möchte mich gerne blicken lassen.

    Jetzt aber noch schnell die Grie Soß’ gemacht. Wir wollen gestärkt sein…

  75. @Pia

    Blinder Eifer schadet nur.

  76. Wo ist denn der Jockel heute? So unvorbereitet bin ich ja noch nie in den Wald gefahren….

  77. Zitat:
    “@Dr. Duc [67]
    Andy ist ungefähr 2 Meter groß und wiegt soviel wie Benni Köhler. Ich trage eine blaue(!) Jako-Jacke mit dem Adler auf der Brust. Klick.”

    Alles klar, ich werde ‘nen schwarzen Hoodie mit “E F C Aartal Adler”, die alte rote Eintracht-Kappe und den Newcastle-Schal tragen. sollte es regnen, habe ich das schwarze Pendant zu Deiner blauen an, das kleine Schwarze sozusagen ;-)
    So gegen 19:30?

  78. Zitat:
    “@stefan: 2,00 m ist ebbes übertrieben und den Köhlersch Benni nemm ich zu Frühstück.

    @jason: mail iss da, geht klar. Erkennungsmerkmal japanisches Takahara-Trikot, meinst Du das blaue Nippon Teil?”

    @Andy: genau dieses. Mit Nummer 9 drauf und Schriftzug und so.
    Ich hab’s mir eben nochmal erklären lassen, wie ich da hinkomme und treffe Euch dann da.

  79. Viel Spaß vor Ort, allen!

    Und Danke für die Schuhschleichwerbung! Die kaufe ich mir für mein Livetickerverfolgungsrennen heute Abend!

  80. @80
    Der Jockel ist in Vorruhestand, der Stefan hat Urlaub und die Isabell kränkelt. Wir bitten um Verständnis.

  81. @Albert:
    kommste mit den neuen Schuhen heute mal ins Cafe Royal kucken ??

  82. @Wolf Gang
    Das geht die Tage durch alle Medien, dass der Ali so unzufrieden ist und sogar in einigen Wochen gegebenenfalls über Konsequenzen nachdenken will. Der Müller wird aber auf den Slomka Druck ausüben ihn zu bringen, weil eine Reihe von Spieler eingekauft wurde, die nicht spielen. Und die FLops wäre schlecht für das Image. HB, mach den Tresor wieder auf – oder doch nicht? ;-)

  83. @ekrott: den Frisuren-Ali brauche ich hier nie mehr.

  84. Das Problem erledigt sich mit dem Rauswurf von Slomka. So lange hat Ali Zeit.

  85. Um Himmels Willen, wird hier über eine Rückverpflicht von Mimosen-Ali nachgedacht?
    Es kommt nicht alle Tage vor, dass man für einen angeschlagenen Teilzeitarbeitsverweigerer 2,5 Mio überwiesen kriegt.
    Schnell abhaken das Thema.

  86. @Andy
    Walter Ulbricht – Tonfall an: “Niemand hat die Absicht, einen Albert Streit zu verpflichten!”

  87. Ich glaube nicht, dass man sich die Blösse geben würde, den zum dritten Mal zurückzuholen. Gerade jetzt, wo das Spiel ohne ihn gerade über rechts so langsam flüssiger und dynamischer wird.

    Und für Freistösse und Ecken auf Kniehöhe brauchen wir den auch nicht, dafür haben wir genügend Nachfolger.

  88. Albert Streit in seinem Lauf , hält nur noch Paddy Ochs und Sotos auf

  89. @ Stefan: Schade. Hoffe, dass der Jockel den rentnerischen Freizeitstress bewältigt bekommt und zum nächsten Heimspiel wieder zur Verfügung steht.

    Off topic aber zum Thema “Mimose” las ich gerade Folgendes:

    Ama setzt sich zur Wehr:
    http://www.bildblog.de/2863/ei.....ns-gesicht

  90. Apropos Ulbricht:
    “Streit wird auch in 30 oder 40 Jahren der Eintracht bestehen bleiben”

    ;-)

  91. …war blos nich Ulbricht und die Zahlen waren höher. Aber ich hoffe ihr versteht.

  92. @jason: genau, gerade wegen Alis Abgang ist das Spiel flüssiger (zwar nicht unbedingt offensiver) geworden, weil jetzt wieder Fussball auf 6.000 m² Grün gespielt wird und nicht nur in einer Furche entlang der Seitenlinie.

  93. “… 6.000 m² Grün …”
    Haste das im Kopp ausgerechnet oder kommt Dir da die Erfahrung zu Gute, Andy? ;)

  94. @81 u 82 Ich werde, wie üblich, in meinem Eintracht Trikot mit der Nummer 20 Premiere gucken.

  95. @97: andy hat die trainingsplätze, hallen und den riederwald mit dazu gerechnet! ;-)

  96. sieht bei mir genauso aus. allerdings mit der nummer 2 …

  97. Wunderbare Bilder, Stefan. Jetzt kann ja gar nichts mehr schief gehen. ;-)
    Kannst Du (oder ein anderer) mir noch kurz erläutern, was ein “Delling” ist. Ich wurde zwar schon einmal gelobt (oder gerügt?), ob (m)eines brillanten Dellings, aber jener Kommentar hinterliess nur ratloses Stirnrunzeln. Muss ich mich schämen? Muss ich in die Ecke und Kartoffeln schälen?
    Solche liegen übrigens jetzt in meinem (Seiber- (Rudi?) Ofen, geviertelt und mit Schale, gesalzen und mit einer Prise Paprika gewürzt. Da kann ich bestimmt nicht mithalten, wenn Du nachher die Speisekarte der Edel-Adler postest. Oder?

  98. Wer einen Delling erkennen will, “Petra”, muß einen Delling sehen. Schau ihn Dir einfach an.

  99. So, Frühlingsanfang, dichtes Schneetreiben in der Stadt des Teams, das von Cottbus weggehauen wurde. Ich montiere dann mal den Schneepflug und mache mich auf den Weg. Bin in Block 9 gebucht und generell beim Spiel so durch den Wind, daß ich Block 35 wahrscheinlich nicht finde, wenn ich davor stehe. Aber die Klappergasssche Spezialführung ist eingeplant.

  100. @stefan, gujuhu: Fussballplätze haben i.d.R eine Breite von 55- 60 m und eine Länge von 100-120 m. Feste Maße sind DIN-mäßig nicht gegeben. In der BL weichen die Platzgrößen durchaus ab, was aber hinsichtlich der Kondition nicht unbedingt ausschlaggebend sein dürfte.

  101. Petraasche, Seiber habb ich schomma geheert, iss abber in meim Spraachgerauch nett iblisch.
    an Alle: AS kann daa bleive woer iss. Da merkter hoffentlisch emaa, wie guuds em bei uns gegange iss. Der kann weesche mir zum MT in die Augsburger Puppenkiste.

    Unn uff des Spiehl froi ich mich aach hoit abend. Ich wers in meiner Stammkneip gugge. Unn werr merr widder die eintrachtfeindlische Kommendaadoore aahern misse.

    Ach wie schee iss dess, wemmer mit 39 Pinktscher in die Ostern neigeehe kann.

  102. Einen Delling, liebe Petra, erkennst du daran, dass der Umschwung von der einen zur anderen Situation bravolös gemeistert wird. Gemeistert wird auch der bravolöse Umschwung von der Frankfurter Eintracht hervorragend. Ein schweres Spiel mit hoffen auf Konter-Situationen sage ich vorraus. 1:0 – wenn wir die Nerven haben 2:0.

  103. So schwer wird’s nicht, wir wissen, was uns erwartet, nämlich ein Spiel à la Bielefeld oder Bochum zuletzt, also Geduld, hinten keine Fehler machen (remember Cottbus beim letzten Mal, gell Herr Fink …), warten auf die Chance und dann zuschlagen, und wir wissen, wie’s zum Erfolg führt. Bin (noch) ganz entspannt.

  104. @107 1:0, da geb ich dir recht. Frag mich nur ob DAS Ergebnis dann trotz oder wegen FF’s Defensiver Doppelraute mit gefuehlten 4 6″ern” gegen den Bayernbesieger herausgemauert wird….. ;-)

  105. Ich habb wass zum Thema Frisuren gefunne.
    Im Beiblatt unseres Mutterschiifes “Heimspiel” auf Seite 3 ibber die halb Seit eine riesische 87 mittem Adler in de Zaale. Da drunner steeht Friseure unn dann ganz klaa: gibt es in Cottbus. Für alle, denen nach dem Spiel die Haare zu Berge stehen.
    Kann dess abber nett im Net finne, vermutlich, weils e Aazeich vonem Geldinstituud iss.

  106. Hallo allerseits,
    da ich heute Nacht die Firma hüten muss würde mich interessieren wo ich das Eintrachtspiel im Internet in (bestenfalls)Bild und (wär auch ok) Ton verfolgen kann.
    Danke schonmal :-)

  107. Ton müsste es wohl auf http://www.dfl.de geben (kostenlose Registrierung und ein geigneter Plyaer erforderlich – ich verwende den VLC).

  108. tausche y gegen a

  109. @109: Selbstverständlich wegen FF’s defensiver Doppelraute. 1:0 ist ja auch Fritzes Dauer-Wunschergebnis ;)

    Entgegen aller taktischen Vorgaben habe ich aber ein klares 3:0 getippt. Ich baue dabei auf die Eigeninitiative der Mannschaft, die getragen von der Wahsinns-Stimmung im Stadion die Anweisungen von Funkel nicht mehr wahrnimmt :)

  110. Wenn dann auch noch Ray Hudson kommentiert wirds lustig.

  111. Super – in Frankfurt fängt’s grad an zu schneien…

  112. Zitat:
    “Super – in Frankfurt fängt’s grad an zu schneien…”

    Caio-Wetter!

  113. Na, dann zückt mal schön die langen Unterhosen, Mädels, wenn ihr nicht Maik Franz heißt und superhart drauf seid…;-)

  114. Ich dusche auch warm. Schon rausgelegt, das lange Ding.

  115. Das Wetter macht richtig Lust auf ein grandioses 1:0… ;-)

  116. und für den großen Arena-Regenschirm fehlt die jahreszeitliche Betriebserlaubnis

  117. Shit, daran war heut morgen als ich aus dem Haus bin nicht zu denken, die Untermänner liegen schön daheim im Schrank. Muss mich halt das Spielgeschen erwärmen (die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt).

  118. … wenigstens passt heute der name: langnese-block… egal… wem kalt ist der hüpft, und wer nicht hüpft ist offenbacher und die könne ruhig frieren *vorfreu*

  119. Ja, die Zeit naad unn isch binn noch immer vollkommen unuffgereescht. Habb mein Eintrachtpulli schon aa unn habb jetz in meiner Stammkneipp e Weizeglaas mittem Adler druff. Da kann doch gornixmeer schiefgeehe, odder?
    Unn die 87 Frisöhre in Mottbus steehe bereit. Ibrischens haast dess Beiblatt Arena. Der Depp, dermer dess gegebbe hatt, hatt Heimspiel gesaacht.

  120. ARD.de meint: Energie wird zum “Äppelwoiverderber” und holt ein 2:1 in Hessen.

  121. ARD issen Launeverdeerber. Ich geh jetz in mei Stammkneipp unn dann wolle mer maa seehe, wer hier wen verderbt. UAI iss bei mir immer noch uff 3. Fertisch wern. Abbuzze. Weschhaun.

  122. Zitat:
    “Ich geh jetz in mei Stammkneipp unn dann wolle mer maa seehe, wer hier wen verderbt.”

    Rischdisch. Isch hock dehaam un häng mer aane um…

  123. Zitat:
    “ARD.de meint: Energie wird zum “Äppelwoiverderber” und holt ein 2:1 in Hessen.”

    “Nur über meine Leiche”, sagt der Werder-Präsident.

  124. Zitat:
    “Nur über meine Leiche”, sagt der Werder-Präsident.”
    Net nur der…

  125. Ich würde nicht mein Leben für einen Punkt geben – aber nunja :)

  126. Jemand da?
    Ich wär ja eigentlich im Stadion, wenn alles mit rechten Dingen zuginge. Aber so schniefe und huste ich auf der Couch.

  127. Freude…

    O-Ton FF bei Premiere:
    “1 6er. 3 sehr sehr (betont)sehr offensive Mittelfeldspieler.”

  128. Und werde von Jörg Berger als “Nörgler” beschimpft…

  129. @Christian: Und nachdem wir 45 Punkte haben, dürfen wir das böse Wort, das mit UEFA anfängt sagen! *jubel*

  130. Hallo Isabell – erst Mal gute Besserung!

    Bei so nem Wetter haste recht daran getan, nicht ins Stadion zugehen.

    Der Vorteil für den Blog: immer Infos von kompetenter Seite.

  131. Danke! Aber da wird grad die Aufstellung aufgerufen und ich guck Werbung und lass mir von Martin Groß reinschwätzen.

  132. Zitat:
    “Jemand da?
    Ich wär ja eigentlich im Stadion, wenn alles mit rechten Dingen zuginge. Aber so schniefe und huste ich auf der Couch.”

    Gute Besserung

  133. Zitat:139. Christian
    “Zitat:
    Gute Besserung”

    Dem schliesse ich mich an.

  134. Der Schiri ist erst 25. Michael Kempter. Tja, das sind so Informationen…

  135. @Christian, Wolf Gang: Dank euch!

  136. Auf dem Spielfeld ist grad Chaos ausgebrochen. Weissenberger verliert den Ball quasi im eigenen Strafraum. Da fällt man dann übereinander.

    Aber gelb kriegt kurz darauf Cvitanovic, weil er Fenin rüde fällt.

  137. Mein ´Gott, schon 3 1/2 Jahre sind vorbei, wo standen wir damals, bitte nie vergessen,vor allem heute nicht, Euer Trainer( auf der Homepage)

  138. Zitat: 141. Isabell
    “Der Schiri ist erst 25. Michael Kempter.”

    Muss nicht unbedingt negativ sein. Sehe Können vor Erfahrung…

  139. Bis jetzt ist die Eintracht überlegen. Aber es ist ja eine Binsenweisheit, dass es heute mehr noch als sonst auf die Chancenverwertung ankommt. Und da graut es mir.

  140. @Wolf Gang: Klar. Der muss ja auch was können, sonst wär er nicht der jüngste Schiri in der BL gewesen. Bis jetzt hält er sich auch gut. Siehe gelbe Karte gegen Cottbus. *g*

  141. Ah…das Megaphin Gekreische…´tschuldigung…der SUPPORT
    ist auch wieder da :(

  142. Zitat:
    “Siehe gelbe Karte gegen Cottbus. *g*”

    Hihi, der war gut.

  143. Megaphin = Megaphon

    So lenkt mich der Krach schon ab…

  144. @Flippie: Da haben wir zu Hause wenigstens auch etwas Stadion-Atmo. ;-)

  145. Hat eigentlich Michael Thurk bei der Heimniederlage gegen Paderborn gespielt?

  146. Ooooh, den hab ich schon drin gesehen. Amanatidis verlängert einen Freistoß mit dem Kopf. Hat leider nicht geklappt.

  147. Zitat:
    “Hat eigentlich Michael Thurk bei der Heimniederlage gegen Paderborn gespielt?”

    Anscheinend nicht.

  148. @152

    Der hatte laut Kicker Gelbsperre.

    @Isabell

    Ich sage ja auch nichts gegen die Gesänge…

  149. ….die Kotzbuser machen den Trikot-zieher, hin-tretter und den spielverderber !
    Hi Hi Hi…die werden noch ihr “blaues” wunder erleben !!!

  150. Jetzt sind die Cottbusser aufgewacht.

  151. @Flippie: Ich weiß schon was du meinst. Wir sind da glaub ich einer Meinung.

  152. Isabell, gute Besserung….eben erst gelesen, dass du auf der unfreiwillig auf der Couch bist *schäm*

  153. @ isabell

    danke!

  154. Was macht denn der Mann mit dem roten Trikot und den weißen Schuhen da? Verteidigt für Cottbus….Schade. Schöner Freistoß war das.

  155. @Flippie: Isnitschlimm.

    Wenn ich die Cottbusser so seh, weiß ich nicht wie die gegen Bayern gewonnen haben. Die haben grad nix dagegen zu setzen als Fouls. Der Kempter wird noch Spaß kriegen.

  156. @Flippie: Der Nachschuss von Weissenberger war auch nicht schlecht.

  157. Stimmt. Vor allem hat er den mit dem schwachen rechten Fuß draufgezwirbelt. Der will wirklich zur EM :)

  158. Gut, dass Halbzeit ist, da wurd’s jetzt doch etwas unkonzentriert.

  159. Der Eintracht fällt zu wenig ein, um die Cottbuser zu Fehlern zu zwingen. Da ergeben sich fast keine Chancen. Fritze sollte sich was einfallen lassen, aber wie man ihn kennt, wird er nicht wechseln.

  160. Halbzeit-Bilanz: Alles wie erwartet!

  161. Zitat:
    “Halbzeit-Bilanz: Alles wie erwartet!”Alles

  162. …die Kotzbuser kotzen sich zur Halbzeit !!! Das wird eine gaaaanz gemeine 2Hz !!!
    —> 1:0 Fenin 49’min, 2:0 52’min Ama, 3:0 69’min Benni UND 4:0 85’min Caio – Kotzbuuus muuuss bestraft werden, ganz einfach !!! Ich mag die net !!! Danke

  163. aha chris dolmätscht für caio die taktik für die 2. hz. !

  164. Versteh ich das jetzt richtig, Caio kommt?

  165. Ächz, Stöhn Gääääääääääääääääääääääääääääääääähhnnn!!!

  166. @Dieter: Auf der Tastatur eingeschlafen? *g* Ich könnt’s verstehn!

  167. Unter den Adressen mms://38.102.230.37/0008vtv3 und mms://38.102.230.39/0008vtv3 gibt es im MediaPlayer oder im VLC ein Bild zum Spiel. Mit sehr geringer Verzögerung, so dass es sich gut mit dem Ligaradio ergänzt…

  168. Habt Ihr das gut zuhause, im Warmen! Man sagt ja, Zement bindet nicht nahe dem Gefrierpunkt. Von wegen. Gijon Reloaded. Grausam.

  169. @ 172 ja

  170. Caio kommt für Inamoto! Ich bin so aufgeregt.

  171. Zitat:
    “Unter den Adressen mms://38.102.230.37/0008vtv3 und mms://38.102.230.39/0008vtv3 gibt es im MediaPlayer oder im VLC ein Bild zum Spiel. Mit sehr geringer Verzögerung, so dass es sich gut mit dem Ligaradio ergänzt…”

    ….Thai ! Was die woll ueber das Spiel denken ! Jetzt laeuft “We will Rock you: im Stadion !!! Let’s rock ! CAAAAAAAAAAAIIIIO Koooommmt !!!!

  172. Laut ARD kommt “Kaio”.

  173. Caio kann ja doch mehr als kniehoch! Respekt!

  174. Äußerst ansehnlicher Freistoß von Caio, gefolgt von einer missratenen Ecke.

  175. …Caaaio – schoener pass !!!

  176. BOAH NE….OKA…was du mache?

  177. Okkkkka! Ich glaubs net. Distanzschuss von Rost und Oka lässt den Ball über sich drüber rollen. Ein echter Oka wiedermal.

  178. …Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiich Kooooooooooooootz ! Neiiiiiiiiiin 49’min !!! Oka, sorry – du depp !!!

  179. Oka, das stimmt nicht!?

  180. Der war noch nicht einmal so fest. Och menno…

  181. …dann halt 2:1 !!! Auch gut !!!

  182. is das bitter

  183. Jetzt werden die sich noch breiter hinten reinstellen.

  184. Ne, nich schon wieder Zuhaus gegen Cottbus verlieren.

    Kneif mich doch mal einer, damit der Alptraum aufhört.

  185. @192:
    Geht das denn?

  186. Brauchst nicht viel und die machen das 2:0.

  187. 1:1 – CAIO !!!!! Und schön war’s.

  188. CAAAAAAAAAAIIIIIIIIIIIIIIIOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

  189. …Caaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaioooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo !!!!

  190. Fenin und Caio…schöner Spielzug.

  191. Habe ich glatt die Torwiederholung verpasst. Muss ich bis Samstag warten oder wann kommt das auf dem Hotelgutscheinsender?

  192. Doppelter Doppelpass mit Fenin, Übersteiger, Tor! Sehr ansehnlich! Endlich mal.

  193. sensationell !

  194. Was für ein Tor. Schön rausgespielt und schön abgeschlossen.

  195. Hoffentlich hat jemand dem Caio auch gesagt, dass jeder Neue sich ab jetzt mit drei Toren einführt!

  196. Zitat:
    “@192:
    Geht das denn?”Das geht darkman. Aber so breit wie wir sind se nicht. C(K)aio for LdW.

  197. @199 SB1
    Ich musste sehr genau gucken, bis ich das “i” entdeckt habe ;)

  198. Ha! So kanns´s weiter geh´n!
    Glänze, Diva, glänze!!!

  199. Russ…der Hanauer Bub

  200. “kann´s” (logo)

  201. …RuuuuuuuuuuuuuuuSSSS !!! Mit doppelt SS oder eszt !!! Hi Hi Hi… 2:1

  202. Glück gehabt, dass Sörensen da keinen Führungstreffer schießt.

    2:1 Russ? Ja! Caio (!) auf Russ, der schießt den Torwart an, der haut das Teil an den Innenpfosten. Irgendwo zwischen Pfosten und Torwart war der Ball über der Linie.

    Toski kommt für Weissenberger.

  203. Jetzt nachlegen! Ama und Fenin könnten noch…

  204. Zitat:
    “Hoffentlich hat jemand dem Caio auch gesagt, dass jeder Neue sich ab jetzt mit drei Toren einführt!”

    Na klar. Er lässt aber auch die Kollegen dran…

  205. Was bin ich hier wegen Caio im BLOG z.T. zerrissen
    worden! Caio hat denen die richtige Antwort gegeben!!!

  206. Gutes Sozialverhalten! Dann soll´s mir egal sein!

  207. ganz ehrlich, ich hätte Cottbus nicht gedfacht, dass Cottbus so oft vor das Tor der Eintracht kommt.

    Vielleicht habe ich unsere Defensive überschätzt oder die Radio Reportage ist schlecht.

  208. Mensch, die müssen jetzt hinten aber mal aufpassen, so frei wie Papadopolos da zum Kopfball kommt.

    @Dieter: Ich freu mich auch, dass Caio sich gut macht! Aber dass er offensiv was kann, hat glaub ich keiner bezweifelt.

  209. @Lutz: Da bröckelt der Beton auf beiden Seiten!

  210. Zitat220. Isabell:”Ich freu mich auch, dass Caio sich gut macht!”

    Deine Worte in Fritzes Gehörgang.

  211. ARD-Ticker “Kaio ist der Dreh- und Angelpunkt im Frankfurter Spiel”.

  212. Jetzt muß der Patrick nur noch lernen zu flanken :)

  213. Wie lang ist eine Viertelstunde?

  214. tja, da haben wir wohl auch EINMAL das glück gehabt, was die meisten unserer gegener in der rückrunde hatten. gegen den ksc hätten es mehr tore sein müssen, gegen bochum war es spielerisch gesehen ein klarer sieg für uns und jetzt hat eben cottbus mal ne 120 prozentige vergeben.

    kein grund sich aufzuregen, isabell.
    das ist fussball.

  215. @moses: Ohne Aufregen geht nicht! *g*

  216. Die haben aus dem Bayern-Spiel aber richtig Potential geschöpft. Spielen richtig gut.

  217. Platz 6 für die Eintracht am 25. (okay, vorläufigen) Spieltag?

  218. Ich bin ja von den Caio-Standards ziemlich begeistert. Geht euch das auch so?

  219. Allmählich verstehe ich, was mir die Filme von UTube zeigen wollten. Wir haben also wirklich jemanden im Team, der Standards gut und brauchbar schlagen kann.

  220. @Flippie:
    Das werte ich als ein ja. :-)

  221. man muß ihn nur einwechseln ;o)

  222. … aber im Moment höre ich nur was von cottbuser Standards.

    Shit. Zittern gegen Kotzbus.

  223. Mantzios für Ama

  224. darkman: das ist ein Ja. Haben zeitgleich geschrieben :D

  225. 2 Minuten Nachspielzeit. Soviel hat Ama beim Wechsel ungefähr rausgeholt… *g*

  226. Sieg, wunderbarer Sieg!
    Wir haben die Bayernbesieger besiegt.

  227. Uff. Das war wesentlich schwerer als erhofft.

  228. alle sind bei oka , schöne szene

  229. Demnächst in der Presse (diese Zeilen sind exklusiv Stefan gewidmet):

    – Frankfurter legen Cottbusern zwei Eier ins Nest (alternativ: Netz)

    – 2x klingelt der Osterhase in der Lausitz

    – Der Osten feiert Ostern mit Frankfurter Eiern

    – Frankfurter mit Eiern schicken den Osten ins Osterwochenende

  230. cottbus vereiert die führung

  231. …die Kotzbuser waren ja so was von ekelhaft !!! Frohe Ostern !!! Yiiiipiii

  232. Zitat: 240. phrasenschweini
    “alle sind bei oka , schöne szene”
    Hat mir auch gefallen.

  233. Sport1-Ticker: “Funkle schlägt auf seinen Chronometer und fordert den Abpfiff”
    Wer ist “Funkle”, hihi, dem geht´s wie uns!
    @238 Schlappe-Seppel
    Im Flutlichtspiel, Seppel, im Flutlichtspiel, das erhöht den emotionalen Gehalt der Aussage beträchtlich!! (s.o. http://www.eintracht.de/aktuel.....l/23740/)

  234. Entspannen, 39 Punkte, Platz 6 und ein Caio zum träumen.

  235. LdW Caio. Keine Frage, oder?

  236. Das Ei hat uns eher Oka reingelegt. Schade. Zum Glück hat es noch gereicht.

  237. Jawoll, das war’s! Na, die zweite Halbzeit war doch schön anzusehen. Ich hätt die Cottbusser ja nicht so oft im Strafraum gebraucht. Oka hätte sich die Peinlichkeit des 0:1 auch sparen können. Aber: Spiel gedreht. Caio integriert.

    Ich fand’s weniger schlimm als erwartet. Die Cottbusser haben in der 2. Halbzeit weniger gemauert als ich erwartet hab.

    Wenn man Funkel so hört, kann man davon ausgehen, dass Caio auch demnächst erst mal nicht sooo viel spielen wird.

  238. @245 Worredau: Ja jetzt ist das Dämerlicht des Bildschirms strahlendes Flutlicht.

  239. Eine Frage: warum hat der ÜL Caio nicht in der 2.HZ gegen Bochum gebracht???????????!!!!!!!!! Ist diese
    Frage erlaubt? Ich vermute, daß könnte der SGE 2 Punkte
    gekostet haben. Und OKA wird allmählich zum Sicher-
    heitsrisiko.Hoffentlich kommt Pröll bald wieder!

  240. Erster!!! Erster Club mit negativem Torverhältnis in der Tabelle ;}

  241. Great job by Caio and Marco!! :D Yeeeiii

  242. @251 Dieter
    Frage erlaubt – Antwort: Der war da einfach noch nicht so weit …

  243. So, jetzt ab in die Kiste – träumt `was Schönes!

  244. Von Caio was sonst, wie er in der 88 Minute in Leverkusen das 3:2 für die Eintracht schießt…

  245. Not macht erfinderisch! Ina musste draußen bleiben (verletzt) und Fritze hatte einfach keinen Defensiven mehr auf der Bank (außer Soto und einem U23-Spieler). “Tja, dann muss ich es leider mit dem Brasilianer mal versuchen”, wird er grollend gedacht haben. Ging doch gut, Mann! Bitte öfters!

  246. Hat jemand irgendwo gehört, welche Verletzung Ina hat?

  247. Ina verletzt? Habe ich nichts von mitbekommen. Laut t-online Ticker wollte Fritze einfach nur mehr Risiko gehen. Um Aufklärung wäre auch ich dankbar :)

  248. Interessant, wie Jörg Berger, der den Oka ja auch gut kennt, seinen Patzer begründet: Er ist der Torwarttyp, der auf “Betriebstemperatur” gebracht werden muss und dann gut hält. Hat er ewig nichts zu tun, wirds gefährlich. Menger sollte ihn in der Pause intensiv warmschießen.

  249. @259

    Das hat Fritze im Interview nach dem Spiel gesagt. War also wohl kein freiwilliger Wechsel. Aber ist ja egal, manchmal braucht man auch Glück. Und wenn Caio bei diesem Dreckswetter spielen kann, gehts immer…

  250. @257: Vielleicht hat er den Brasilianer auch einfach im genau richtigen Moment gebracht?

  251. Fritze begründete die einwechslung von Caio eben im Interview mit einer Verletzung von Ina.:-((

  252. Da fällt mir gerade auf, dass wir mal wieder einen Rückstand gedreht haben. Dann muss man jetzt bei der entsprechenden Frage nicht mehr so lange überlegen…

  253. Dann wird er wohl einen Haarwurzelbruch des dritten Wirbels von der linken Seite am Schopfe haben…hoffe nichts ernstes..

  254. Überschrift Bild morgen früh

    “Nikolov legt sich selbst ein dickes Ei (KURSIV, sehr wichtig!) ins Nest” alternativ “das dickste Ei ins Netz”

    “Caio fEIert Ostern brasilianisch.”

    Ich bin geschafft…….

    ….WIR…HABEN…achtung jetzt kommts: Ein Spiel gedreht. Nochmal: Wir – haben – ein – Spiel – GEDREHT. Wann haben wir das das letzte mal ? Gefühlt vor 3 Jahren in Liga 2.

  255. @Uwe Bein [262]
    Guten Abend, Uwe. Deine Antwort auf meine “Suchmeldung” kürzlich habe ich zu spät gelesen. Du musst im neuen Job erst mal checken, was geht, gelle. Hauptsache, man hört bzw. liest wenigstens ab und an mal was von DIr , wie eben . Überraschung! ;-)

  256. Ich klink mich aus. Bleibt friedlich – wir haben gewonnen!

  257. Komme gerade aus der Sportkneipe. Caio hat in der Tat gezeigt, dass er eine andere Qualität besitzt als unser anderen s.g. offensiven Mittelfeldspieler. Das 1:1 war ein Gänsehaut-Moment.

    Allerdings hat Tremmel bei beiden Toren ordentlich geholfen….

  258. Saugeil, ich meine die 2. Halbzeit, den Sieg, Caio, Fenin, Galindo, Russ, 39 Punkte und überhaupt. Fussball, Leute ! Das war Fussball, ich habe es doch noch erkannt ;)

    Relaxte Ostern allerseits.

  259. @267: Während des Spiels war ich viel zu nervös, um was zu schreiben… ;-)

  260. @Uwe Bein [262]
    Ja, das hat situativ genau gepasst, denn das Gekicke in der 1. schrie ja förmlich nach Aggressivität oder Ideen oder Können.Caio hat ein bisschen davon. Schon seine 1.Ecke war schon besser als alle vorigen.

  261. Autsch… das Oka-Tor tut auch beim 2 und 3. mal noch weh:
    http://www.dailymotion.com/rel.....ie-c_sport

  262. @sgeghost [271]
    Merci, Dir auch und: dicke Eier!! ;-)

  263. @266
    Zitat:
    ….WIR…HABEN…achtung jetzt kommts: Ein Spiel gedreht. Nochmal: Wir – haben – ein – Spiel – GEDREHT.

    Genau das ist es, was mich jetzt seit Abpfiff beschäftigt … ich bin fast taumelig unterwegs …

    Und, was ich interessant finde: Welch bunter Reigen an Akteuren inzwischen in unserer Torschützenliste vertreten ist. Da darf ja fast jeder mal ran. Sogar Oka wieder ;-) … klar .. bis auf den Benny …

  264. Am Samstag Berlin die Daumen drücken (auch wenn es schwer fällt)….

  265. Eintracht 6.Platz und UIC. Da geht mehr. Deutscher Meister wird nur die …

  266. Letztes Jahr hatten wir am 25. Spieltag 27 Punkte

  267. Hab mich ne Weile nich mehr zu Wort gemeldet, aber ich muss sagen, dass ging mir runter wie Öl: Es gibt ja diese null-kritischen Eintracht-Fans, die alles, was FF sagt, nachbeten. Wenn es nach denen ginge, hätte Caio erst im nächsten September wieder ein Pflichtspiel für die Eintracht bestritten.

    Der Übungsleiter wuchs aber über sich und seine tumben Anhänger hinaus, indem er erkannte, dass ein Unentschieden oder eine Niederlage gegen die Cottbuser eigentlich zu wenig ist. Er zeigte Mut und brachte Caio. Und der zeigte, was er im Freundschaftsspiel gegen Wehen schon zeigte.

    Caio ist der beste offensive Fußballspieler, den die Eintracht hat. Und wenn er Defensive nicht kann, dann sollen die anderen 10 halt 10 Prozent mehr rennen. Wichtig ist, dass die Eintracht nicht 5 Chancen, sondern 15-20 Chancen herausspielt, auch gegen so eine Mauertruppe wie Cottbus. Dazu braucht es einen Caio. Der ist wie Schmieröl und es wird (fast) immer gefährlich.

    Alle für doof gehaltenen Forums-Teilnehmer, in diesem oder anderen, die den Einsatz von Caio schon früher forderten, gratuliere ich hiermit ausdrücklich zu ihrem Sachverstand und dem Mut, eine eigene Meinung jenseits des Mainstreams zu haben.

    Einen schönen Abend noch

  268. @276: Das ist genau der Punkt. Nach dem 0-1 habe ich das Spiel abgeschrieben. Umso größer ist die Freude gerade.

  269. Die Verletzung von Inamoto: Ich denke, dass darf man nicht so ernst nehmen.

    Die Eintracht hat mit der Hereinnahme von Caio Ihr System auf 4-4-2 umgestellt. Darüber wollte Funkel nicht reden, denk ich mal

  270. Zwei Szenen gingen mir runter wie Öl: zum einen wie die gesamte Mannschaft aus der Kabine kommend Caio begrüßt und motiviert hat und zum anderen der Jubel von Caio nach dem Siegtor von Russ. Der Junge liebt und lebt Fußball. Gut dass FF ihm diese Möglichkeit gegeben hat.

  271. Zitat:
    “@276: Das ist genau der Punkt. Nach dem 0-1 habe ich das Spiel abgeschrieben. Umso größer ist die Freude gerade.”

    Ich saß fassungslos (!) und stumm (!!!!!!!!!!!!! – wer mich kennt, weiss dass ich beim Fussball immer mitfieber egal wie schlecht es aussieht.) auf der Couch und hab geguckt wie ein Kind dem der Lutscher von der eigenen Mutter geklaut wurde. Ich konnts nicht fassen. Ich habe gedacht. Wir gehen raus mit Caio und machen das 1:0. Cottbus war non-present. Ich habe mich wohl so gefühlt, wie manche Deutsche beim 1:0 von Grosso für Italien. Dann kommt Caio an den Ball – mit doppelten Doppelpass mit Fenin, Zug zum Tor und feiner Technik. Ich habe mich erhoben und fühlte das Tor. Übersteiger, links vorbei und Zack! Drin. Ein Hauch von Karlsruhe 1993 lag in der Luft. Ich habe geschrien vor Glück. Beim 2:1 bin ich gehüpft und hab mich überschlagen, wie ein kleiner Junge. DAS war definitiv ein Sieg, den das Team WOLLTE.
    Und das TEAM ist jetzt inklusive Caio und pro Oka. Ich werde es wohl erst Samstag realisieren was das für ein Sieg war und was der alles mit sich brachte (Rückstand aufgeholt, Der Wille, Die Geschlossenheit, Caios Tor, 39 Punkte und Europa so nah)
    Wochenende abwarten – Eier suchen.

  272. Überheblichkeitsmodus:

    UI Cup / UEFA Cup, alles egal, Hauptsache wir stehen am Ende vor Schalke damit Albert und NadW wissen das Sie zu schlecht für uns sind

    ;-))))))))

  273. Was fehlt?
    “Nikolov macht den Piplica!”
    Was zum Henker war DAS denn?

  274. Russ hat in der zweiten Halbzeit wie schon in KA die “Chris-Rolle” übernommen und das Spiel von hinten angekurbelt. Ein Rohdiamant, der Marco.

  275. Nene, Domstädter, das ist jetzt aber übles Nachtreten. Denen die “nicht dem Mainstream folgen” könnte man ja unterstellen, das sie so oder so alles was FF macht, seine Person etc. immer kritisieren.

    Geanu DAS war klar. Kommt er spielt er gut, dann heisst es, man hat es ja gewusst, er hätte viel früher kommen müssen.

    “Der Trainer weiß, wann die Zeit für jeden gekommen ist“, sagt Galindo heute. Vor ein paar Monaten sei dies für ihn allerdings noch schwerer zu begreifen gewesen.”

    Am 11.3. dieses Jahre in einer bekannten Frankfurter Zeitung.

  276. @287: Schon längst mehr. Ich habe das Gefühl, der ist zu einem guten Teil schon geschliffen.

  277. Hätte Ina nicht zur Pause verletzt raus gemusst, wäre Caio nicht gekommen und wir hätten das Spiel – höchst wahrscheinlich – vergeigt.

    Respekt, dass Fritze auch noch offen zugibt, dass er Caio nicht freiwillig gebracht hat. Oder ist er einfach nur zu doof?

  278. @286: Stefan, das war Oka, wie wir ihn eigentlich kennen und doch lieb haben

  279. Ich raff das Gegentor immer noch nicht. Da hat sich jeder im Stadion schon abgewendet. Wie konnte DER Ball reingehen? Unfassbar.

  280. @290: Er hätte aberdoch Sotos bringen können und Russ ins Mittelfeld. Dass Caio offensiver kickt als Inamoto hat wohl auch unser dummer Übungsleiter begriffen, oder?

  281. Und auch dass er Toski brachte spricht klar für die defensive Denkweise, gelle? ;)

  282. Wir haben den Titel vor drei Wochen in Rostock
    verspielt !! Glückliches Bayern.
    Achim

  283. @288:
    In dem Freundschaftsspiel Ende Januar, dass ein erfreuliches Tempo hatte, hat Caio nicht nur überwiegend seinen Ballbesitz mit Leichtigkeit behauptet und ein Tor erzielt, er hat auch Ama auf eine Weise in Szene gesetzt, wie das nicht mal solche “Götter” wie Diego oder Ribery hinbringen. Jetzt, beinahe zwei Monate später, spielt er kaum anders. Da kann man nur sagen: Gottseidank hat er es in der Zeit nicht verlernt!
    ….Nachtreten ist anders

    Gruß

  284. @ 294

    Sind wir uns einig, dass Caio bei einem unverletzten Ina nicht gekommen wäre?

    Von defensiver Ausrichtung war nicht die Rede.

  285. Ich klink mich besser aus. Nacht zusammen.

  286. @284
    Zitat:
    (Rückstand aufgeholt, Der Wille, Die Geschlossenheit, Caios Tor, 39 Punkte und Europa so nah)

    Ich möchte besonders auf 39 Punkte hinweisen. Meine erste SMS nach Abpfiff war “Nie mehr 2. Liga”. Aber ich glaub, da bin ich ein gebranntes Kind … Immerhin kann ich seit heute und zum ersten Mal seit so so langer Zeit endlich 9 Spieltagen ohne Blick nach unten genießen! Und gerade da, wo ich das geschrieben habe, schreit es , leise zwar, aber doch deutlich im hintersten Ligaerinnerungseck: Was passiert in der folgenden Saison mit den vorjährigen Ligaaufsteigern …

    Man .. ich mag diesen Gedanken selber nicht …

  287. @297: Kann ich nicht beurteilen. Du?

  288. Zitat:
    “@284
    Zitat:
    (Rückstand aufgeholt, Der Wille, Die Geschlossenheit, Caios Tor, 39 Punkte und Europa so nah)

    Ich möchte besonders auf 39 Punkte hinweisen. Meine erste SMS nach Abpfiff war “Nie mehr 2. Liga”. Aber ich glaub, da bin ich ein gebranntes Kind … Immerhin kann ich seit heute und zum ersten Mal seit so so langer Zeit endlich 9 Spieltagen ohne Blick nach unten genießen! Und gerade da, wo ich das geschrieben habe, schreit es , leise zwar, aber doch deutlich im hintersten Ligaerinnerungseck: Was passiert in der folgenden Saison mit den vorjährigen Ligaaufsteigern …

    Man .. ich mag diesen Gedanken selber nicht …”

    Der KSC und Wolfsburg interessieren mich nicht. Wir machen konstante Arbeit.:)

  289. Also ich habe erstmal garnix zu bemängeln, rein nix. 39 Punkte. Noch läppische 6 bis 45+X.

    Ihc hab’ auch gar keine Lust auf ein Spiel nach dem Motto, eigentlich hätte FF ihn ja nicht gebracht, wenn Ina nicht verletzt woreden wäre, ergo doch ein Blinder.

    Nene. Ostern wird windig und kalt. Aber mir ists warm.

    Bei allem sollten wir nicht vergessen, ein 2:1 gegen Cottbus ist ja nun auch nicht Beleg für ein Team, das nach Europa gehört.

    Andererseits, wenn die Gunst der Stunde etwas erlaubt…

  290. @ 300

    Sagte FF nicht sinngemäß:
    Ich musste Caio bringen, weil Inamoto verletzt war.

  291. Zitat:
    “@ 300

    Sagte FF nicht sinngemäß:
    Ich musste Caio bringen, weil Inamoto verletzt war.”

    Er sagte nur, dass Inamoto verletzt rausmusste. Er hätte ja auch erst Toski reintun können. 2 Möglichkeiten, weil Theuerkauf und Mantzios, sowie Heller, wohl keine Option darstellte. Also Caio mal das Vertrauen gegeben – ausgezahlt.

  292. @301

    Das ist mein Rückhalt. Die konstante Arbeit. Das wirkt. Ein bißchen selbst bei mir. Aber ich bleibe vorsichtig. ;-)

  293. “Der KSC und Wolfsburg interessieren mich nicht. Wir machen konstante Arbeit.:)”

    Ich habs nocht nicht verinnerlicht. Ich warte immer wieder auf den Ausbruch des Chaos. Obwohl ich es langsam wissen muesste.

    Solange HB das Zepter schwingt kann uns eigentlich nix passieren.

    Zudem: Die Saison ist noch nicht zuende. Aus Platz 6 kann auch noch Platz 10 werden.

  294. Mein persönliches Saisonziel: Vor S06 stehen.

  295. Gur daß sich einer der hartnäckigsten Verweigerer von
    Caio ausklinkt. Für mich eine Genugtuung!

  296. @308: Wer klinkt sich aus?

    Genugtuung? Ah was. Ein neuer Spieler braucht ein bisse Zeit zum Eingewöhnen und akklimatisieren. Obs dann ein Spiel früher oder später ist. Ich meine gegen Werder hat er nicht getroffen …

  297. @303: Denn Sinn deutest Du aber doch hinein.

  298. @ 310

    Da braucht es nicht all zu großer Fantasie, um das raus zu hören. Das ging sicher nicht nur mir so. Aber vielleicht habe ich mich ja getäuscht. Was ich gut fände, denn ich hatte mich zur Halbzeit sehr über diese Maßnahme gefreut. War es doch endlich mal eine Auswechslung, die ich nachvollziehen konnte …

  299. Also, bei der Punktzahl kann FF ja nicht so übermässig viel falsch gamecht haben, vielleicht anders, es sein denn, man ist der Meinung unsere Truppe gibt noch mehr her…

  300. Es war kalt.

    Und nicht wirklich warm.

    Brrrrr….

    Aber hey, zwei Siege in Folge! Rückstand aufgeholt!

    @Andy & Kumpels: vielen Dank nochmal!
    @Stefan: auch vielen Dank,
    @eel: was habe ich Dir gesagt?

    @all: hat Spass gemacht, mal ein paar von den Herren (und der Dame) persönlich kennen zu lernen – jetzt weiss ich, wo ich Euch finde!

    Und für alle, die gezweifelt haben: Caio wird ein ganz grosser – und dass Funkel! ihn bei diesem Schietwetter! zur Halbzeit! bei 0:0! für Inamoto! gebracht hat – Respekt.

  301. Ui. Uiuiuiuiui.

    Was für ein Abend. Nach überstandener Stauhölle A9/A3 das Gefährt in das Schlammloch Isenburger Schneise gesetzt und mit dem Anpfiff auf dem Platz gewesen. Für eine erste Hälfte aus der Hölle. Muß man erwarteten Beton eigentlich mit Beton beantworten? In Hälfte Zwei drohte der Kältetod. Und was kommt? Oka. Wie man ihn kennt, bei harmlosen Bällchen aus der Distanz. Unfassbar. Ich sehe den Ball noch in Zeitlupe über ihn wegkullern und überlege ernsthaft, ob ich nicht einfach gehen soll.

    Aber da war ja auch Caio. Nur soviel: wenn zweidrei dieser Szenen von ihm in jedem Spiel kommen, dann brauch der Mann für mich in seiner restlicher Karriere keine einzige Grätsche mehr zu machen. 30 Sekunden Caio sind mehr wert als 10 Spiele Weissenberger und Köhler zusammen. So ein Kaliber gewinnt Spiele, die anderen Herrschaften füllen das Team auf Nominalstärke auf. Hier also ein Lob an den ÜLD, von dem wir mal annehmen wollen, daß er das heute genau so gesehen hat. Ein offensiver Wechsel! Zur Pause!!!

    Auch herausragend in seinen wenigen Szenen: Toski. Entschlußfreudig, mutig, schnelle, direkte Abspiele, streckenweise on fire der Junge.

    Fenin mit schönen Hereingaben, Ochs giftig, Ina bis zur Auswechslung sicher, keine echten Ausfälle. Köhler und Weissenberger … sind Köhler und Weissenberger.

    Russ hingegen … feines Tor, aber hinten? Wusste nicht, ob er IV oder Sechser war, in der IV generell Meter weg von seinem Gegenspieler. Das war desöfteren kritisch.

    Fazit: wir haben 39 Punkte. In sechs Punkten dürfen wir neue Ziele fordern. Das könnte schon bald sein. Wahnsinn!

  302. hallo zusammen + ot + ein (fast) neuer im blog,

    der auch bleiben will.

    eigentlich hatte ich meine bewerbung als frisurenexpertenaushilfsanwärterassistent erst geplant für samstag, nach meinem nächsten friseurbesuch, denn beim letzten mal habe ich während eines gesprächs über die eintracht (ich unterhalte mich sonst nicht so dolle beim friseur) eher weniger auf meine haare aufgepasst und hatte prompt einen rückseitigen abschluss (“gerader abschluss”), den ich sonst vermeide.

    nach dem heutigen spiel und meiner meinung vorher kann ich mich aber doch nicht zurückhalten.

    denn bereits bei den letzten trainingsfotos hatte ich den deutlichen eindruck, dass es ihnen (allen inkl. caio+köhler) spass macht und dass unsere jungs locker sind.

    dass sie das dann auch noch einigermaßen im spiel bringen, finde ich bemerkenswert, erfreulich, schön+super.

    übrigens habe ich mich gerade als delling produzent bei gmx angemeldet :-) (delling.produzent@gmx.de)

    alle dellings bitte auch dorthin -:)

    ich mag dellings, und kann sie auch –::))
    selbst wenn ich sie mir für heute verkneife.

    für alle, die das nicht glauben, kann ich ausserdem noch satzzeichen, rechtchreinung (erster versuch, gefällt mir so gut, dass der drinbleibt).

    der rest dann morgen, oder am samstag; und dann die frage: liegts an mir, dir oder an der tastatur?

    ich freue mich jedenfalls, bei euch sein zu können.

    stagger lee.

  303. @315
    ich schrieb gestern (auch) zum ersten Mal hier … nach einem Friseurbesuch … ich glaub, ich muss dann morgen schuhe kaufen …

  304. Najjaaa. Ich wart ja auch auf nen neuen Grabeintari, aber vor heute haben wir mit Weisse, Köhler und Co. 36 Punkte geholt. Also macht mir doch die Kicker nicht als so fertig.

    Mir hamse sie gehören zum Team und leisten ihren Beitrag.

    So, mit einem Caio, haben wir einen Spieler für das gewisse etwas,für das mehr – vielleicht hoffentlich!

  305. Zitat:
    UI Cup / UEFA Cup, alles egal, Hauptsache wir stehen am Ende vor Schalke damit Albert und NadW wissen das Sie zu schlecht für uns sind”

    RICHTIIIIIG !

  306. Zitat:
    “Mein persönliches Saisonziel: Vor S06 stehen.”

    Du bist nicht alleine… UEFA-CUP oder UI-Cup und Schalke ist nicht dabei :-)

  307. traber von daglfing

    Glücklicher Arbeitssieg mit etwas Dusel, dass wir gegen Ende nicht noch den Ausgleich fangen : 39 Punkte aber Kirche im Dorf lassen – noch sind wir kein Team, das zuHause einen Gegner auseinander nehmen kann nach belieben. Das dämliche 0-1 hat bissi wach gemacht und ein entschlossenes Viertelstündchen hat heute gereicht, obwohl gegen Ende WIEDER zittern angesagt war. So spielt man Noch nicht um UEFA- Cup -Plätze mit !OK. 3 Punkte schön, aber es fehlt noch einiges zum Glanz, DER WO MAN sagen könnte – gut !

  308. traber von daglfing

    Kleine Einzelkritik (Premiere- Live) Ama war die erste Hälfte viel zu tief gestanden, was will er er hinter der eigenen Mittellinie ? Bälle holen ? – Ehrt ihn, aber er ist dann vorne nicht anspielbar ! Was soll das ? Das hat ihm FF bestimmt nicht befohlen ! Leicht übermotiviert und dadurch auch undispliniert ! Ich hätte ihn spätestens nach 70 min. ausgewechselt !

    Schön, dass man den Gemeinschaftsbock !!! beim ersten Tor brav wieder ausgebügelt hat ! Gemeinschaftsbock deswegen, weil man schon in der A-Jugend lernt, dass man einen sogen. Befreiungsschlag entweder richtig macht, und/oder aber weit aus dem Spielgeschehen, aber NIEMALS dem Gegner im Sechzener oder fünf Meter davor “auflegt”, wie heut von wars Spycher oder Fink geschehen. Klar, hinten muss der Oka das Bällchen auch noch halten – aber bitte noch das dilletantische Abwehrverhalten vorher nicht ausser Acht lassen !

  309. traber von daglfing

    Schön, dass Caio bei seinem ersten 45min Auftritt gleich ein Ausrufezeichen gelungen ist.

    Aber er muss jetzt nicht gleich JEDEN Eckball treten – er braucht noch etwas Zeit in seinem eigenen Interesse – und auch in dem der sge !

    In der Ruhe liegt die Kraft !

    Alles wird gut !

  310. @308
    “Gur daß sich einer der hartnäckigsten Verweigerer von
    Caio ausklinkt. Für mich eine Genugtuung!”

    Dieter – wenn Du damit mich meinst, kann ich prima damit Leben. Auch wenn der Wahrheitsgehalt gegen Null tendiert, freut mich das. Immerhin konnte ich Dir Genugtuung verschaffen. Ansonsten – danke für den, wie immer, konstruktiven Beitrag.

  311. traber von daglfing

    Der ganze Siegeswille kam im allgemeinen Geplänkel am Besten im Schuss von Russ zum Ausdruck, da steckte das bisschen mehr Wille drin, als die restlichen 90min. gekickt wurde – und sympzomatisch war die Kugel auch nur ganz knapp drin. Gleiches gilt für Caio’s Tor, da lag auch die Kraft des Willens beim einzelnen und hat letztendlich den Unterschied gemacht !

    Abbuzze Lev. wird u.U einfacher …..

  312. traber von daglfing

    Vielleicht noch ein kleiner Hinweis an all die Jungs, die immer nur Gas geben wollen – das ist schön, aber wenn man seine Bremsen nicht pflegt, ist man spätestens nach der dritten Kurve RICHTIG DRAUSSEN !

  313. traber von daglfing

    @ 324
    tausche t gegen z

  314. Don’t drink and post, traber!

  315. traber von daglfing

    bei mir hats jetzt dann bald 10cm Schnee und der Wind bläst kräftig draussen, aber es iss noch bissi warm in der Bude und deswegen leg ich mich jetzt dann auch hin !

    Wir hamm nochmal drei Punkte mehr – zu Riesenträumen fehlts allerdings noch ein wenig – aber der Weg wird zum Ziel…. – bitte aber Schritt für Schritt und nich gleich wieder Höhenflug mit Absturz usw….

    Gute Nacht.

  316. traber von daglfing

    @327 stefan

    Du noch wach ? Brav !

    Mach Dir aber keine Sorgen, sitze brav am heimischen PC und werd mich in Kürze in die Vertikitale begeben – soll ja manchmal helfen..;-)

  317. traber von daglfing

    So ein Quatsch – natürlich in die Horizontale – ei, bubb de Nervve, nach so eeme knappe Sieech – versteesche scho ?!

  318. Hi Stefan,

    ich habe nach langem, stillem, meist begeistertem Lesen (wobei dieser Beitrag quasi mein Coming Out war) heute die Rubrik “Every picture tells a story” entdeckt.

    Ich vermag nicht zu wissen, wie viel Mehr-Arbeit es wäre, diese, nur mit vier Bildern bestückte Rubrik wieder aufleben zu lassen. Aber spätestens nach EEL’s grossartigem Intermezzo in Rot-Schwarz-Grün möchte ich doch meinen Apell hier hinterlassen:

    Sowohl EEL als auch Du (wie lichtschwach dieses sagenumwobenen Objektiv auch sein mag), Ihr erzeugt genug schnikes Material um vielleicht diese Rubrik weiter zu füllen.

    Vielleicht hast Du/habr Ihr ja Lust drauf.

    Unabhängig davon laß ich Dank für die vier Fotos hier! Mein Highlight ist Michael Fink. Es gibt bestimmt wichtigeres als Fußball in der Welt, aber müßte bei der Beschreibung/dem Foto nicht jeder Eintracht-Fan denken: “Ja, genau so Leute wollen wir in der Mannschaft haben!”