Heimspiel Eintracht – Gladbach

Foto: dpa.
Foto: dpa

Auch die gestrigen Vorspiele zur heutigen Spitzenpartie haben nicht die Erkenntnis gebracht, wann denn nun in der Bundesliga ein Handspiel geahndet wird und wann nicht.

Bleibt wohl also nur: Hand ist dann wenn der Schiedsrichter pfeift, und Köln nichts dagegen hat. Oder der Schiedsrichter nicht pfeift, Köln aber widerspricht. Oder alles verworren ist, und der Schiedsrichter sich die Situation noch mal anschaut. Oder so.

Und heute? Wird sich Gelson Fernandes noch vor der 15. Spielminute seine nächste Gelbe holen? Wird Eintracht Frankfurt, dieses ewige Versprechen auf eine gute Platzierung in Bundesliga, gegen einen der Großen durchsetzen können? Wird man endlich mal wieder einen Sieg einfahren? Wird man sich Selbstvertrauen holen für das große Europa-Spiel am Donnerstag? Wird mal wieder einer der drei Topstürmer treffen?

Wir wissen es nicht. Weil wir nichts wissen. Zumindest so lange, bis das Spiel gespielt ist.

Vielleicht wissen wir danach sogar, was Hand ist. Man weiß es nicht.

Schlagworte:

335 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Gladbach liegt uns.

  2. Fragen über Fragen…die Antwort kennt nur der Wind…

  3. DerAusDenBusinessSeats

    Gerade aus dem Camp Nou zurück gekommen vom
    Ligaspiel gegen Valladolid. Der Prince von Anfang an! Ansonsten sehr maues Spiel.
    Atmosphäre schlechter als in einem Theater. Gefühlt 90% der Zuschauer waren Touristen (wie ich es einer bin). Billigste Karte kostete 75€. Für mich im gesamten Zeitraum keinerlei Fankultur vorhanden. Von Valladolid waren eine Hand voll da. Zusammen gepackt einem Käfig (ja, es war wirklich ein Käfig!) im Oberrang.

    Die Vorstellung aber mal die SGE in diesem Stadion spielen zu sehen ist sehr sehr verlockend. Das wäre mal was…

    Gute Nacht aus Barcelona!

  4. Und nach ner Stunde wurde er erlöst, der Prince.

  5. Das ist da doch oft so, guten8 nach Barcelona!

  6. Schwääär hin, Prince her, ich schlag mal vor dass wir die CobaWald Stadionarena mit Schnäbeln und Krallen verteidigen und die Fohlen nich mal einen Punkt mit nach Hause nehmen lassen.
    Matchday. HS.

  7. … and now, a little offtopic, danke für die unterstützenden Kirchenglocken von Fulda!

  8. Wir rocken das Ding heute, Heimsief, denitif

  9. Ich hab da ne Verständnisfrage zum Durstewitz-Text:
    “Die Leihgebühr beträgt für beide Spielzeiten 1,2 Millionen Euro, die Eintracht besitzt eine Kaufoption in Höhe von 6,5 Millionen Euro.”
    Meint der da jetzt, pro jahr oder für beide Jahre zusammen?

  10. Ach,was für eine Frise!
    Da haben Fußballer noch wie Fußballer ausgesehen (naja … tun sie heute auch noch)

  11. diaspora - hanauer im exil

    @ 8

    zumindest den link kann man ja teilen.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....72452.html

  12. Kaiserwetter – Heimsieg !!!

    DAS wird ein Spaß.

  13. ZITAT:
    “zumindest den link kann man ja teilen.”

    BTW: in der #11 gab es einen Inline-Link. Ich schwör!
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....72274.html

  14. @San: sehr schön und Fachkenntnishat er auch. Wäre doch eigentlich auch mal wieder Zeit für ein Revival des Goldkettche.

    Heimsief

  15. In Gallus-Kategorien eine jämmerlich därgliche Goldkette.

  16. Exilfrankfurter, gemeint sind 1,2 Mio für beide Jahre zusammen.

  17. @ Ergänzungsspieler: das stimmt natürlich. Aber immerhin hat Mann damals noch drei Stunden mit Lockwicklern beim Friseur verbracht und nicht wie heute, obe siebe, an de seit zwo – Bockenheimer Schlössche rulez.

  18. diaspora - hanauer im exil

    ZITAT:
    “Exilfrankfurter, gemeint sind 1,2 Mio für beide Jahre zusammen.”

    #8 #17

    spezialdolmetscher werden immer dringlicher!
    deutsch sprack, schwer sprack…

  19. Morsche.
    Eben Bohemian Rhapsody voll ausgespielt und in angemessener Lautstärke auf HR1.
    So geht Musik.
    Und nachher zeigt uns die Diva wie Fussball geht.
    Heimsief!

  20. Bohemian Rhapsody ist ein fürchterliches Stück Scheiße, dazu noch lang. Wenn der Fußball auch so wird, dann Gnade uns Gott.

    Dann leg ich mal schnell die Ramones auf, damit ich das da aus dem Kopp kriege.

  21. Ohne Rode wirds heute sehr schwer…

  22. “Kaiserwetter”

    Die No-Show-Rate müsste sinken.

    https://www.fr.de/sport/fussba.....69901.html

  23. “Dominik Schreyer sagt, die radikalste Lösung zur Bekämpfung einer hohen No-Show-Rate wäre die Abschaffung der Dauerkarten.”

    Das bezweifele ich mal stark. Dann überlegt ich mir erst recht, ob ich für Wolfsburg oder Augsburg an nem späten Abend Wochen vorher mir die Mühe mache, um ein Billett anzusuchen.

  24. Ich denke die Unentschieden-Serie wird anhalten, heute und am Donnerstag.

  25. ZITAT:
    “Ohne Rode wirds heute sehr schwer…”

    Ohne ihn wird’s noch schwäärer.

  26. “immerhin hat Mann damals noch drei Stunden mit Lockwicklern beim Friseur verbracht”

    Eben! Eintracht Spitzenreiter: Günther Eymold (natürlich), Naturlocke sprich Mega-Afro: Rigobert Gruber.??

  27. “Dann leg ich mal schnell die Ramones auf”

    Yes!
    Live aufm Bizarre-Festival Ende der 80er, Loreley.
    Shit, jetzt kram ich nach der ollen Gun Club CD..

  28. ZITAT:
    “”Kaiserwetter”

    Die No-Show-Rate müsste sinken.

    https://www.fr.de/sport/fussba.....69901.html

    Das eingangs gewählte Beispiel des Länderspiels in Leipzig lässt vermuten, dass die Dauerkarten wenn überhaupt allenfalls ein Teil des Problems sind. Denn für Länderspiele gibt es mW keine Dauerkarten. Da sind es wohl eher Ticketpakete für Sponsoren, die nicht genutzt werden. War bei den Weltmeisterschaften ja auch der Grund und könnte auch eine Ursache in der BuLi sein.

  29. 19; also in Deutsch war ich meistens Spitze, aber dieser neuen Millionensprache trau isch net !

  30. Wir sind die erste Generation, denen von der Wiege bis zur Bare Siege durch das furchtbare “We are the Champions” verdorben werden.

    Glorifizieren wir ggf. deswegen die Mittelmäßigkeit?

  31. ZITAT:
    “”Dominik Schreyer sagt, die radikalste Lösung zur Bekämpfung einer hohen No-Show-Rate wäre die Abschaffung der Dauerkarten.”

    Das bezweifele ich mal stark. Dann überlegt ich mir erst recht, ob ich für Wolfsburg oder Augsburg an nem späten Abend Wochen vorher mir die Mühe mache, um ein Billett anzusuchen.”

    Ah, jetzt hab ichs verstanden! Ich wäre dann kein No-show. Ich wär zwar in diesen Falle nicht da, hätt aber auch nix dafür bezahlt, nicht da zu sein. (Mit DK wär ich wahrscheinlich trotzdem da, weil die Kadd hab ich ja schon).

  32. ZITAT:
    “”Dominik Schreyer sagt, die radikalste Lösung zur Bekämpfung einer hohen No-Show-Rate wäre die Abschaffung der Dauerkarten.”

    Das bezweifele ich mal stark. Dann überlegt ich mir erst recht, ob ich für Wolfsburg oder Augsburg an nem späten Abend Wochen vorher mir die Mühe mache, um ein Billett anzusuchen.”

    Witzig. Plätze, diewo gar nicht erst verkauft werden, fließen nicht in die no-show Statistik, oder?

  33. “Das bezweifele ich mal stark.”

    Ich denke, falls man die Dauerkarten abschaffen würde, dürfte die No-Show-Rate wirklich sinken, aber die Stadien wären trotzdem nicht voller.

  34. Im RE30 von Kassel nach Frankfurt sitzt Andreas Gabalier in Gladbach-Klamotten.

  35. Ich fordere ja “drive-in domes”.

    Schön mit’m 911er auf die Haupttribüne …

  36. Aufs Maul! ;-) Äh.. Wer isn das?

  37. Schusch, Du hast Musikfachverstand, keine Frage. Auch gönne ich Dir und der Musikmurmel die schmachtenden Groupies, wenn ihr Musik unters Volk bringt ;-)
    Aber bei den Ramones, da verstehe ich die Verehrung nicht so recht. Absolut hörbar, klar. Nur…wie soll ich es sagen? Halt sehr eindimensional, nach 2-3 Liedern weiß man wie der Rest klingen wird. Was so gesehen natürlich nichts schlechtes sein muss.

    Keine zwei Meinungen kann es bezüglich „We are the Champions“ geben.

  38. “Kameraden halten zusammen ein Leben lang, 
    Eine Freundschaft, die ein Männerleben prägt
    Wie ein eisernes Kreuz, das am höchsten Gipfel steht
    Und selbst dem allerstärksten Sturmwind widersteht”

    Wie bidde? Dem Dappes kannste wirklich eintrachtlich eine verpassen!
    (Lesenswert “bento” zu diesem Gabalier)

  39. “Hey! Ho! Let’s Go!”

  40. Kaiserwetter – Kaiserwetter – Heimsieg – Kaiserwetter – FRÜHLING.

    Leck mich am Arsch, was bin ich wohl gelaunt. Musike an, ALLE Regler nach rechts – soll’n sie mich doch holen kommen!

    Was ein geiler geiler Song:
    https://www.youtube.com/watch?.....e2phZbxPgg
    (aus diesem Jahrtausend)

    Gleich gehts in den Wald. DAS wird ein Fest.

  41. @40
    Ja der Text ist fragwürdig.
    Allerdings sind bei Bergsteigern die (Berg-) Kameraden eine normale Bezeichnung und die Kreuze auf den höchsten Gipfeln sind tatsächlich aus Eisen. Holzkreuze würden da oben nicht lange halten.
    Trotzdem ist der Text ziemlich..äh..seltsam.

  42. ZITAT:
    “Im RE30 von Kassel nach Frankfurt sitzt Andreas Gabalier in Gladbach-Klamotten.”

    Ich denke du weißt, was du zu tun hast. Bring mir den Skalp!

  43. 2:0. Rebic und Haller.
    Europa, wir kommen!

  44. 39 – WIR HABEN GROUPIES ???

    Leckmichfett

  45. ZITAT:
    “Im RE30 von Kassel nach Frankfurt sitzt Andreas Gabalier in Gladbach-Klamotten.”

    Laber ihn voll, bis er schwitzt.

  46. In der Euphorie werden die meisten Fehler gemacht.

  47. ich kann diesem neumodischen videobeweis nichts abgewinnen. kostet zeit, nerven, emotionen und ein haufen geld. ob dadurch das spiel gerechter geworden ist, mag ich subjektiv betrachtet zu bezweifeln.

  48. @Euphorie-Fehler

    Mag ja sein, aber da machen sie dann wenigstens anfangs Freude. Die Fehler im Abstiegsstrudel sind von Beginn an doof.

  49. ZITAT:
    “In der Euphorie werden die meisten Fehler gemacht.”

    Also nach der CL-Qualifikation. Bis dahin freue ich mich einfach weiter.

  50. zum Glück müsse mer net bis sechse warten, Mittagessen, Hunderunde….
    Let`s go EINTRACHT, Let`s go !

  51. @Euphorie-Fehler

    Es gibt nichts schöneres, als sehenden Auges mit vollem Drehmoment wieder und immer wieder gegen die Wand zu ballern.

  52. Noch ein kleiner Musikvorschlag zur Überbrückung der Zeit bis zum Heimsieg: https://www.youtube.com/watch?.....M0F4lIQBFs

  53. Braucht man heute Sonnencreme?
    Gegen Dortmund hatte ich noch Skisocken an,´.

  54. ZITAT:
    “Im RE30 von Kassel nach Frankfurt sitzt Andreas Gabalier in Gladbach-Klamotten.”
    Lass es wie ein Unfall aussehen.

  55. ZITAT:
    “In der Euphorie werden die meisten Fehler gemacht.”

    Das kann dir ja nicht passieren…

  56. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Im RE30 von Kassel nach Frankfurt sitzt Andreas Gabalier in Gladbach-Klamotten.”
    Lass es wie ein Unfall aussehen.”

    Gabalier den Karl Valentin-Orden zu verleihen, ist ähnlich absurd, wie Trump für den Friedensnobelpreis zu nominieren.

    http://www.spiegel.de/politik/.....53659.html

  57. @43
    Genau das wird ihm vorgeworfen. Warum singt er hier net vom “Bergkreuz” oder vom mir aus “ehernen Kreuz”?! Er besingt bewusst die Konstellation Eisernes Kreuz und Kameraden. Kann sich natürlich locker bei Kritik rausreden.. Höckes Mahnmal der Schande gleiche Strategie.

  58. Sorry. Falscher Post. Sollte woanders hin.

  59. Der arme Prince, hoffentlich zahlt die Versicherung, denn immerhin sind ja Alle unterversichert, wie ein Mitschreibender hier im Blog ja immer wieder versichert. https://www.fr.de/panorama/hau.....72840.html

  60. “Juwelen im Wert von insgesamt rund 300 000 Euro”

    Ich dachte eigentlich die Eintracht macht jetzt clevere Spielerverträge, naja..
    Hoffentlich ham se net das Pokalsieger Trikot mitgehen lassen.

  61. “Gabalier den Karl Valentin-Orden zu verleihen, ist ähnlich absurd, wie Trump für den Friedensnobelpreis zu nominieren.”

    Nicht, wenn man sich ansieht, wer den schon alles bekommen hat.

    https://www.fr.de/meinung/kolu.....25660.html

  62. Sehe grade, dass Pizarro jetzt bei 195 Buden in der Bundesliga steht. Ob er die 200 noch voll macht ?

  63. ZITAT:
    “”Juwelen im Wert von insgesamt rund 300 000 Euro”

    Ich dachte eigentlich die Eintracht macht jetzt clevere Spielerverträge, naja..
    Hoffentlich ham se net das Pokalsieger Trikot mitgehen lassen.”

    Die Klunker, die er zu Hause hatte sind m.E. Doubletten zum Strunzen, wenn Gäste kommen. Die Echten sind wohlverwahrt irgendwo im Safe.

  64. “Gabalier den Karl Valentin-Orden zu verleihen, ist ähnlich absurd, wie Trump für den Friedensnobelpreis zu nominieren.”

    Oder Julia Klöckner für den Orden wider den tierischen Ernst.

  65. mal was anderes :

    Es ist doch sicher nicht schön, in Wolfsburg leben zu müssen.
    Genauso ist es doch auch schon sehr trist, dass man, wenn man da leben muss, sich auch noch mit diesem seelenlosen Scheißverein irgendwie arrangieren muss, der dort installiert wurde um den Leuten das Leben etwas weniger trist zu machen. Man hat es nicht einfach als Wolfsburg-Fan und es ist sicher auch nicht so einfach Wolfsburg-Fan zu werden, wenn man sich ankuckt, wie dilettantisch sich dieser Club über Jahrzehnte geschlagen hat. ABER: wenn sich die Leute schon irgendwie durchringen da hin zu gehen : Muss man sie dann auch jedes Mal mit dieser gottverfluchten Ramalamadingdong Tormusik quälen ? Da kriegt man ja Gehirnschmerzen von diesem völlig entblödeten Gejaule.

  66. Mich würde ja mal dieser Patientisda…äh…Paciencia interessieren.

  67. “(Lesenswert „bento“ zu diesem Gabalier)”

    Wow….eines der seltenen Beispiele das Bento zumindest nicht zu hundert Prozent aus Klickbait und Product-Placemement besteht. Ja der Gabalier ist, so zu sagen, die Schlagerversion von Freiwild. Rethorisch immer schön am rechten Rand anbiedern und dann nichts gemacht haben wollen. Ich hasse ihn….

  68. Vernünftige Aufstellung heute. Gerade ohne Rode, oder sollte ich besser schreiben mit De Guzman(?), ist es nicht ganz verkehrt wenn Gaci spielt. Mit Jovic auf der Bank dürfte die Wahrscheinlichkeit das Paci….Pa…. das Gonzo heute mal ran darf leider nicht gestiegen sein.

  69. Für mich ein sehr wichtiges Spiel…bin auf einer schönen Herrensitzung(Karneval) in Kaldenkirchen…Ich würd mal sagen das ist wie bei euch im Taunus.:-))….deshalb gibt’s nur eins..Sieg..Eintracht..

  70. Laut Axel Hellmann auf der Waldtribune verdient Tyson 6,5 Millionen Euro netto. Das wurde ihm beim offiziellen Bankett mitgeteilt. Ebenso das es dass Ziel von Shaktor ist die euroliga zu gewinnen. Wir wären ein netter Gegner, aber sie müssten uns leider ausschalten.

  71. Wir wllen dieses Europa auch gewinnen und müssen Donezk daher leider ausschalten. Dumm, dass sie uns als Gegner gezogen haben.

  72. Naja, wenigstens tuts ihnen leid.

  73. Ich fand es ganz interessant das es hier die Woche irgendwann darum ging man könne den Tyson doch verpflichten :)

  74. ZITAT:
    “Laut Axel Hellmann auf der Waldtribune verdient Tyson 6,5 Millionen Euro netto.”

    Vermutlich auch brutto

  75. ZITAT:
    “Naja, wenigstens tuts ihnen leid.”

    Ich würde eher wünschen, es würde ihnen noch leid tun.

  76. ZITAT:
    “ZITAT:
    Vermutlich auch brutto”

    Er hat explizit Netto gesagt und erwähnt das dass dem Gehalt von Lewandowski entspricht.

  77. TAISON Barcellos Freda!

    ihr Blog Nasen

  78. ZITAT (manuell): Braucht man heute Sonnencreme?

    Es gibt doch das Cabrio-Dach (hust, hust)

  79. Man könnte ja mal wieder gewinnen heute. Oder so.

  80. Brutto, Netto, Hauptsache bar auf die Hand!

  81. Die Ukraine gehört doch gar nicht zur Eurozone, die meinen wahrscheinlich Hrywna…. ;-)

  82. Unsere Rechte Abwehrseite ist nicht dicht.

  83. Das Beste bislang ist das Ergebnis.

  84. Gladbach taucht für meinen Geschmack zu schnell und zu einfach vor Trapp auf.

  85. ICH WILL ENDLICH EINEN GUTEN MITTELFELDSPIELER!

  86. @93
    Wen denn zum Beispiel, den Kauf ich uns dann.

  87. da Costa ist nicht gut im Spiel

  88. ZITAT:
    “@93
    Wen denn zum Beispiel, den Kauf ich uns dann.”

    Casimiro

  89. Da Cost ist momentan ein Risiko.

  90. War das jetzt die gute Hälfte von der Halbzeit?

  91. Trapp ist im Spiel

  92. ….ne Frage der Zeit …

  93. NairobiAdler in HH

    Oh mei oh mei

  94. @98
    Gute Wahl. Ich schau mal was geht.

  95. Gladbach stark. Wir hingegen ziemlich unorganisiert und ohne Struktur.

  96. Da Costa völlig frei, aber 40 cm zu klein

  97. sieht nicht gut aus.

  98. das Spiel und die Reise haben halt Körner gelassen.

  99. Der Rebic hat wirklich ein Problem mit der Ballannahme…

  100. Auch mit Zweikämpfen hat Rebic so seine Probleme. Und Gacinovic leider oft mit der falschen Idee. Hm.

  101. @106. aber nur mit echt windiger Finanzierung.

  102. Wir haben weder Platz noch Zeit, extrem schwer.

  103. Guzi und Fernandes, kein gescheiter Pass nach vorne

  104. Das sieht dann halt so aus, wenn die taktische Marschroute vorgibt, etwas verhalten zu spielen.
    Da fehlt dann ein “Bestimmer” im Mittelfeld.

  105. NairobiAdler in HH

    Immer wenn ich die etoro Bandenwerbung sehr, ärgere ich mich, dass Torro noch nicht fit ist

  106. @113
    Ok., dann musst du das aber machen. Bitte.

  107. Wenn er keinen Raum hat, in dem er seine Schnelligkeit und Wucht ausspielen kann, ist Rebic eigentlich kaum zu gebrauchen.

  108. Hasebe verpflichte ich für meine Alt-Herren-Truppe.

  109. wer kann für Guzmann gewechselt werden?

  110. Kostic bester Spieler bis jetzt

  111. NairobiAdler in HH

    Gooooooooooooooooooooool

  112. Völlige Grütze zusammengekickt, einsnull vorne. Nehm ich.

  113. NairobiAdler in HH

    Witzig der Blick von Haller zum Linienrichter

  114. Eine *kurze* Ecke als Ausgang. Ich fass es nicht.

  115. Das nennt man wohl erzwungen.

  116. DAS IST SPARTA !

  117. Jovic verkaufen. Den neuen Mittelstürmer haben wir gerade gefunden.

  118. Danny, ich will ein Kind von Dir!!!

  119. Bitte weiter über DaCosta und Rebic meckern. Klappt :-)

  120. Ich hab noch gedacht, jetzt…!!
    Hoffentlich ruhig bleiben und sicherer

  121. ZITAT:
    “Da Cost ist momentan ein Risiko.”

    Alles Experten hier… ;-)

  122. 1:0 Führung ganz ohne Torschuss…puuuuh

  123. Kurze Ecken bringen nix.

  124. Rebic raus, Jovic rein?
    Isses das?

  125. Fand und eigentlich nicht schlecht. Waren halt zwei krasse individuelle Fehler dabei. Einmal Stellungsspiel Hinteregger und das ding von Gelson. Ansonsten hat man nicht so schlecht gespielt wie man das beim drüberlesen hier glauben könnte. Wer erwartet hat das wir Gladbach hier dominieren dem ist eh nicht zu helfen. Bisher ein Duell auf Augenhöhe.

  126. ZITAT:
    “Rebic raus, Jovic rein?
    Isses das?”

    Jetzt wo wir führen und vermutlich mehr Platz bekommen?

  127. Sitze in ner Kneipe in Essen und hier alle so:“verdient!“ In der Mitte liegt mal wieder die Wahrheit, soo schlimm ist es jetzt auch nicht.

  128. Systemlos, planlos, ohne Struktur, ordnende Hand fehlt, nach vorne geht nichts usw. zum Glück nur Stand jetzt…

  129. ZITAT:
    “Systemlos, planlos, ohne Struktur, ordnende Hand fehlt, nach vorne geht nichts usw. zum Glück nur Stand jetzt…”

    Gut zusammengefasst… Gott sei Dank haben wir DaCosta :)

  130. ZITAT:
    “Systemlos, planlos, ohne Struktur, ordnende Hand fehlt, nach vorne geht nichts usw. zum Glück nur Stand jetzt…”

    Das finde ich übertrieben. Gladbach steht bisher auch nur hinten drin und lauert auf Fehler.

  131. ZITAT:
    “Systemlos, planlos, ohne Struktur, ordnende Hand fehlt, nach vorne geht nichts usw. zum Glück nur Stand jetzt…”

    https://www.youtube.com/watch?.....1uVKGsXHM4

  132. Jetzt traut er sich wieder was.. Toll

  133. Wie oft kommt es eigentlich vor, dass die Eintracht zuerst auf die NW-Kurve spielen muss?

  134. Erste Führung seit Freiburg

  135. wir sollten mehr auf die Eckenvariante kurz setzen

  136. Keeeeeeeviiiiiiiiin

  137. Digga torkelt ja nur noch durch den Strafraum gerade.

  138. NairobiAdler in HH

    Geiles Spiel gerade

  139. Ist mir zu schnell im Augenblick

  140. Fernandes geht ab

  141. Rebic deutlich besser jetzt

  142. Vorne zu unpräzise – das ist schade.

  143. Gaci,Manmanman.

  144. Wo kam jetzt diese Gelbe her? Gesehen hab ich da nix.

  145. Hinteregger jetzt

  146. Nach Ballverlust Gacinovic. Das häuft sich beim Möchtegernmittelfeldmotor. Aaaaargh.

    Gladbach macht hinten auf. Bitte einmal mit der nötigen Präzision spielen und das 2:0 machen.

  147. warum wird Hazard nicht ausgewechselt, der stört mich.

  148. Stindl merkt, dass er den Ball nicht bekommen kann und sinkt hernieder. War aber nur in Zeitlupe zu sehen. Aber definitiv kein gelb.

  149. Über Leichtdaunen bei Hütterer wird auch noch zu sprechen sein.

  150. NairobiAdler in HH

    Bei der 164 geh ich mit

  151. NairobiAdler in HH

    Kostic überragend heute

  152. NairobiAdler in HH

    War das wirklich abseits? Ich meine nein

  153. NairobiAdler in HH

    Um Gott sein Willen

  154. De Guzman eher schlecht

  155. NairobiAdler in HH

    Kommt jetzt Willi?

  156. Wir gehen auf dem Zahnfleisch.

  157. Kann dieser Sky Reporter endlich mal aufhören Schiedsrichter zu spielen der soll ein Spiel neutral kommentieren und keine Karten verteilen die Typen sind zum kotzen

  158. Kramer mit Glück….eigentlich gelbwürdiges Foul gegen Rebic.
    Dann wäre er gegangen, der Kramer.
    So wird er ausgewechselt.

  159. Was DAS Kraft kostet, Super Einsatz.

  160. Nur mal so de Guzmán joggt durch die Gegend lässt sich überlaufen und Kostic rettet im Vollsprint

  161. Bleibe dabei. Das ist zu wenig was die Eintracht anbietet.

  162. Das kommt davon wenn man mit Dauer-Sing-Sang einlullt. Und weiter geht’s.

  163. NairobiAdler in HH

    Fuck

  164. Und wer steht rum und hält Maulaffen feil?
    De Guzman

  165. Trapp ist vhalt ne bahnschranke.

  166. Ist leider durchaus verdient.

  167. Die beiden Niederländer lassen sich düpieren…..ein Fernandes ist zu wenig.

  168. @186 ZITAT:
    “Trapp ist vhalt ne bahnschranke.”

    So isses

  169. A la Donezk.

  170. Doch bislang 2 Punkte verloren.

  171. So ein Lucky Punch wäre mal wieder schön.

  172. Der Bruda hat die Konterchance gehabt, das wär’s gewesen.

  173. also wenn man die erste Hzt sieht da musste Gladbach führen.

  174. Drimic sei Dank

  175. Muß man jetzt wahrscheinlich noch glücklich drüber sein. Mannmannmannmannmann.

  176. so, jetzt haben wir gegen alle da oben unentschieden gespielt. Den den sumpf erwarte ich dann siege.

  177. NairobiAdler in HH

    Naja. Gegen Dortmund, Leipzig, Gladbach, Bremen gepunktet. Jetzt kommen die Spiele wo man sich keine Ausrutscher erlauben darf.

  178. und übrigens wieder ein punkt mehr als in der hinrunde.

  179. ZITAT:
    “Naja. Gegen Dortmund, Leipzig, Gladbach, Bremen gepunktet. Jetzt kommen die Spiele wo man sich keine Ausrutscher erlauben darf.”

    Und gegen Dortmund, Leipzig, Gladbach, Bremen jeweils das schlechtere Team gewesen. Unzufrieden ich bin.

  180. Lucky Punch, leider beinahe für MG und nicht für die Eintracht.

  181. ZITAT:
    “Naja. Gegen Dortmund, Leipzig, Gladbach, Bremen gepunktet. Jetzt kommen die Spiele wo man sich keine Ausrutscher erlauben darf.”

    In der Hinrunde gab es da aus diesen vier Spielen genau einen Punkt. So gesehen ein Fortschritt…

  182. Dann gibt es ja ab jetzt ohne Ende Punkte…

  183. Trapper zu lange unbeschäftigt? Den kann man auch mal halten..

  184. vielleicht hilft uns ja heute das Funkel-Team

  185. Gaci wieder mal mit mehr Schatten als Licht.
    Und Willi ist im MF einfach schwach.
    Mit Gelson hätten wir das 1:0 über die Zeit gebracht.

  186. Kann man auch mal halten.…. sagt selbst Bobic. Das war nicht das erste Mal.

  187. Ok nicht verloren. Guzmann schwach. Gegentor kann man auch mal halten. Jetzt kommen Gegner wo es mal krachen muss.

  188. ZITAT:
    “Gaci wieder mal mit mehr Schatten als Licht..”

    Gaci ist auch so ein ewiges Talent, bei dem man immer hofft und zu selten bekommt.

  189. Gaci ist halt Gaci aber der hat wenigstens Tempo.

  190. Das war die Verkettung mehrerer Fehler. De Guzman und Willems bekommen die Mitte nicht zu, Hasebe den Schuß nicht geblockt und natürlich gibt es Keeper, die den abwehren.
    Milch, vergossene.

  191. Traumergebnis für Donnerstag ;-)

  192. MENNO :((
    das 500ste Unentschieden in Folge.

  193. Mal den CE fragen. Wenn sich hier noch einer an den letzten Sieg erinnert, dann vermutlich er.

  194. es stimmt: die Eintracht kann gegen starke gegner nicht gewinnen (EL mal abgesehen): sie hat einfach nicht die Klasse und auch nicht die Abgezocktheit …..

    Was für ein Ergebnis bietet sich für Donnerstag an? natürlch ein 3:3. Übrigens wann haben unsere Büffel das
    letzte Mal getroffen? Die Eintracht wird sich allein mit Remis nicht in höheren Tabellenregionen behaupten können.

  195. Gaci, deGuzman und Willi kriegen das MF zu dritt nicht annähernd so dicht wie Seppl und Gelson.
    HOFFENTLICH ist das mit Rodes Wade nix langwieriges.
    Und wenn uns nicht zufälligerweise Hinti vor die Füsse gefallen wäre hätten wir nicht einen solala Start in die Rückrunde gehabt sondern einen ziemlich vergurkten.

  196. Am Ende dieser Saison werden wir zufrieden sein.
    Believe me.

  197. Nichts vom Spiel gesehen, aber offensichtlich stehen wir kurz vorm Abstieg.

  198. ZITAT:
    “Am Ende dieser Saison werden wir zufrieden sein.
    Believe me.”

    I want to believe

  199. Pacencia hats genau richtig gemacht, wollte nochmal Druck aufbauen und auf “fairplay” wegen Gladbacher Zeitspiel verzichten. Leider haben die andern nicht mitgemacht. Wer gewinnen will agiert anders, insbesondere wenn ein Gladbacher Schauspieler die Minuten stehlen will.
    Würde einem der Büffel mal ne Pause gönnen (was ist eigtl mit Haller los?) und Pacencia bringen. Der hat noch Biss und will sich beweisen.

  200. @219 Du bist schon ein richtiger Fuchs

  201. Außerdem hätte man Russ für Fernandes bringen müssen meiner Meinung nach. Willems gefällt mir zur Zeit gar nicht.

  202. ZITAT:
    “Außerdem hätte man Russ für Fernandes bringen müssen meiner Meinung nach. Willems gefällt mir zur Zeit gar nicht.”

    Ich fand DeGuzman viel enttäuschender (bis auf den Schussversuch) als Willems, ohne Dynamik und wenig Offensivdrang und Russ hättest du mit einer Position im Mittelfeld gegen die schnellen Gladbacher wahrscheinlich keinen Gefallen getan.

  203. 7.
    Stand jetzt.

  204. Russ kann man im MF gegen Gladbach nicht bringen.

  205. Auf gehts, Aymen!

  206. Schwachpunkt ist und bleibt Doppel 6, die egal wie sie aufgestellt ist nicht nach vorne entlasten kann,

  207. Vom Spielverlauf her war das Ergebnis ok.
    In der 1. Hz hat keiner damit gerechnet, dass die Eintracht ein Tor macht. Dann steht es plötzlich 1:0.
    In der 2.Hz waren ein paar mehr Chancen da, wenn auch nicht überragend viele.
    Aber unsere Hochgelobten treffen derzeit nicht.

  208. diese rotation bringt einfach nichts. meine meinung.

  209. Hatten die unsrigen im gesamten Spiel mal so einen wie die Gladbacher zum 1:1. Präzises (muahaha) und flaches (muahaha) Zuspiel in die Tiefe?

  210. Mal wieder draußen gewesen. !. Hz. geschenkt, 2. Hz. war richtig geiler Fußball. Ab ca. der 70.ging uns dann langsam der Sprit aus.

    Gerechtes Remis, ich bin nicht unzufridde, gegen Hannover aber dann bitte endlich wieder mal 3 Punkte.

  211. ZITAT:
    “Mal wieder draußen gewesen. !. Hz. geschenkt, 2. Hz. war richtig geiler Fußball. Ab ca. der 70.ging uns dann langsam der Sprit aus.

    Gerechtes Remis, ich bin nicht unzufridde, gegen Hannover aber dann bitte endlich wieder mal 3 Punkte.”

    Unterschreib

  212. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mal wieder draußen gewesen. !. Hz. geschenkt, 2. Hz. war richtig geiler Fußball. Ab ca. der 70.ging uns dann langsam der Sprit aus.

    Gerechtes Remis, ich bin nicht unzufridde, gegen Hannover aber dann bitte endlich wieder mal 3 Punkte.”

    Unterschreib”

    Ich unterschreib das nicht. Evtl. können wir mit dem Punkt zufrieden sein. Aber von Trapp muss erwartet werden, dass er den Ausgleich verhindert, auch wenn vorher evtl. Fehler gemacht wurden, wobei das von Gladbach super gespielt war. Und das ist ärgerlich. Es ist nicht das erste Gegentor, das er uns einhandelt. Wenn ich seine bisherige Saison bewerte, weis ich weshalb er in Paris Nr. 3 ist und null Chance hat dort die Nr. 1 zu werden.

  213. Klammheimlich haben wir eine neue Serie gestartet… 5 Spiele ungeschlagen

  214. Wenn ich seine bisherige Saison bewerte, weis ich weshalb er in Paris Nr. 3 ist und null Chance hat dort die Nr. 1 zu werden

    Da ist was dran. Rönnow hat nicht Trapps Ausstrahlung. Aber als Keeper ist er sicher genauso gut.

  215. Nur eine Niederlage aus den letzten 10 Pflichtspielen. Klingt doch super.

  216. ZITAT:
    “Nur eine Niederlage aus den letzten 10 Pflichtspielen. Klingt doch super.”

    Wenn das stimmt, ja, aber stimmt das?

  217. Das Tor von Gladbach war kaum haltbar, der Ball springt kurz vor Trapp auf.

  218. Sehe gerade die U19 hat mal wieder verloren, gegen den Club. Das wierd doch auch nichts mehr bei denen.

  219. Diese fünf Schwergewichtspfeifen zuletzt holen alle nur nen Punkt gegen uns ?

  220. 2 Tage nach Donezk bin Ich mit dem Ergebnis und der Leistung zufrieden. Insbesondere unsere Abwehr macht einfach einen viel stabileren Eindruck als in weiten Teilen der Hinrunde. Das der Sturm auch mal leicht schwächelt war zu erwarten und nunja das Mittelfeld ist keine Offenbarung, aber mit Torro fehlt vielleicht auch der Beste. Rode mal wieder mit muskulären Problemen, auch nix Neues und für mich als Ergänzung für die Rückrunde okay, mehr nicht. Obschon wir nur 7 Punkte aus 5 Spielen geholt haben sind 3 der Top 4 Teams bespielt worden keine ganz schlechte Ausgangsposition. So schwääär sollte die Dolle Truppe nächstes Wochenende nicht werden

  221. ZITAT:
    “Das Tor von Gladbach war kaum haltbar, der Ball springt kurz vor Trapp auf.”

    Deshalb geht er auch unter ihm durch. Wollte eigentlich dazu nichts mehr sagen ……..

  222. Was ich ich nicht verstehe, neben der Interpretation der Handregel: Ist es in Frankfurt Gesetz, nur Positionstreu zu wechseln? Defensiver Mittelfeldspieler raus, defensiver rein. Zwei Stürmer raus, zwei rein. Muss das so?

  223. Also vom Guzziman bin ich enttäuscht, vom fliegenden Holländer eh(immerzu), nenne mal wieder den Namen Stendera.

  224. Ich verstehe die#248 dahingehend, ob man nicht vielleicht auf Viererkette hätte umstellen sollen, nachdem Fernandes raus musste. Mit Hasebe vor der Kette?

  225. @248

    Wenn man nur einen Plan hat ist das logisch.

  226. ZITAT:
    ” Muss das so?”

    Soweit ich die Regeln verstanden habe, darf man auch positionsfremd tauschen, ich weiß aber nichts.

  227. zu den Wechseln 248 251

    so wird bei Ajax oder Barca schon in der Jugend gewechselt und gespielt. Das heißt ja noch lange nicht das du nur einen Spielplan hast,
    Heute defensiv gegen offensiv zu tauschen hätte ich auch nicht gemacht,

  228. Hütter impft eben auf offensive, da ist kein Platz für ein taktisches verdichten des Mittelfeld.

  229. Ah, na dann. Wenn das Ajax und Barca so machen dann ist das gut so. Danke.

  230. @248: Du hast ja auch keine Ahnung. Man kann es bei der Wechselei auch verschlimmbessern. Warum z.B. Hase vorziehen? Dann fehlt er hinten usw.

  231. Der Trapper hat uns ja schon Spiele auch gerettet. Aber das Ding hätte ich ihn schon gern halten sehen. Das gehört dann auch zu den “Kleinigkeiten”, warum es für ganz oben halt net reicht.

  232. ZITAT:
    “@248

    Wenn man nur einen Plan hat ist das logisch.”

    Korrekt, da muss Adi flexibler werden. Ich sagte schon im Stadion zu Tom (die älteren Leser werden ihn kennen), dass Willems für Gelson riskant ist.

    So hätte man evtl. auch den Hasen vorziehen können, Russ auf Libero und dafür einen Stürmer rausnehmen können. Auch habe ich nicht verstanden, warum nahezu die gesamte Mannschaft durchspielen musste, obwohl viele ab der 65.-70. Minute sichtbar müde wurden.

  233. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das Tor von Gladbach war kaum haltbar, der Ball springt kurz vor Trapp auf.”

    Deshalb geht er auch unter ihm durch. Wollte eigentlich dazu nichts mehr sagen ……..”

    Da wo Trapp steht ist der Schuss fast unhaltbar. Sieht halt seltsam aus, aber wer selber gekickt hat oder im Tor stand weiss es nun mal besser. Im übrigen hat Trapp in HZ 1 Weltklasse gegen Zakaria pariert. An Trapp lag es heute sicher nicht.

  234. ZITAT:
    “Das Tor von Gladbach war kaum haltbar, der Ball springt kurz vor Trapp auf.”

    Zakaria bewegt sich zwischen Gacinovic und de Guzman und de Guzman nimmt ihn nicht auf. Total dämlich in der Situation so überspielt zu werden. Lernt man schon in der E-Jugend, dass man immer zwischen Gegenspieler und eigenem Tor zu stehen hat. Gacinovic muss in der Situation rausrücken. Ich weiß nicht, ob da nicht genug kommuniziert wurde oder ob de Guzman einfach nur im Tiefschlaf war. Alles in allem ist es richtig ärgerlich, weil das Tor total billig war. :(

  235. ZITAT:
    “Da wo Trapp steht ist der Schuss fast unhaltbar.”

    Ich hatte den Eindruck das hier ne Fußabwehr durchaus besser gewesen wäre.

  236. Ach und Trapp kann da gar nichts dafür. Das muss im defensiven Mittelfeld verteidigt werden. Da ist der Fehler.

  237. Fernandes wohl auch verletzt….das würde für Donnerstag noch fehlen…..

  238. deGuzman hat heute den Falette aus dem Bremen-Spiel gegeben, sehr unglücklich und schlecht in vielen situationen. einzig gute aktion: hat zum 1:0 durch DdC geführt.
    was ich nicht verstehe, ist die viel zu späte aus-/einwechselei. Jovic braucht mehr als 10min, die benötigt er allein, um ins spiel zu finden. Pac war nur noch ein witz (wg der uhr?).
    das ärgerliche ist, dass nicht nur Rebic, Haller, deGuzmann, Gaci und Fernandes schon früh platt waren (und zT angeschlagen), also ausgewechselt werden sollte, sondern von nachteil ist auch, dass alle anderen die laufwege/sprints/zweikämpfe der “platten” erledigen müssen, also ebenfalls nochmals mehr kraft verlieren.
    will sagen: wenn du rechtzeitig und klug auswechselst, ersetzt du nicht nur einen müden/verletzten durch einen frischen, sondern nimmst auch zusätzlichen druck von den anderen.

  239. ZITAT:
    “Was ich ich nicht verstehe, neben der Interpretation der Handregel: Ist es in Frankfurt Gesetz, nur Positionstreu zu wechseln? Defensiver Mittelfeldspieler raus, defensiver rein. Zwei Stürmer raus, zwei rein. Muss das so?”

    Schwierig. Die beiden Stürmer kamen ja erst nach dem 1:1 und ob man 10 Minuten vor Schluss das System ändern muss? Man hätte vielleicht mal früher wechseln sollen.

  240. DeGizman und auch Gacinovic haben heute wieder mal gezeigt, dass es nicht für die absolute Topklasse ausreicht. Zu langsam (De Guzman) und gedanklich zu langsam (Gacinovic). Viele Fehlpässe und immer wieder überspielt vom Gegner wenn diese den Ball schnell laufen lässt. Haben halt keine anderen zur Zeit.

  241. Also Rebic wirkte auf mich heute nicht platt. Ich fand den besser heute als zuletzt.

  242. 267: aber schon in der ersten halbzeit angeschlagen; galt dann auch in der zwoten für Haller

  243. 2.HZ war Rebic stark

  244. ZITAT:
    “Schwierig. Die beiden Stürmer kamen ja erst nach dem 1:1 und ob man 10 Minuten vor Schluss das System ändern muss? Man hätte vielleicht mal früher wechseln sollen.”

    Ja, stimmt. Aber Jovic war schon bereit zum wechseln, als der Ausgleich fiel.

  245. die mentale Frische fehlt das merkte man auch schon vor der Winterpause und diese war ein wenig zu knapp, um sich wieder aufzufrischen.

  246. Friedhelm heut auch keine Hilfe..

  247. Mentale Frische, was ein Käse. Die sind in besten Alter und machen ein Spiel pro Woche, manchmal zwei. Ich kann das mit der Belastung nicht mehr hören.

  248. das ist kein Käse, wenn du von Di-Fr nicht richtig trainierst und im Flieger sitzt, den Wetterunterschied und das Spiel in den Knochen hast, das wird dir jeder Bundesliga Spieler bestätigen. Zuden ist es ist ein Unterschied ob du Do in der Ukraine oder in Zürich antreten musst.

  249. “Ist es in Frankfurt Gesetz, nur Positionstreu zu wechseln? Defensiver Mittelfeldspieler raus, defensiver rein.”

    Willems für Gelson finde ich nicht positionstreu. Ich hab’ mich bei dem Wechsel gefragt, wer soll denn jetzt den 6er geben? Willems? Gaci? Das könnte Ärger geben.

  250. Ich bin eintäuscht, weil wir die glückliche Halbzeitführung gegen im zweiten Abschnitt schwache MGs nicht ausbauen oder wenigstens halten konnten.

    Und Stindl hat recht einseitig gepfiffen.

  251. Ein Problem ist doch, dass uns derzeit ein guter zweiter Anzug fehlt. Wer saß dann heute auf der Bank und wenn davon hätte man denn guten Gewissens bringen können? Fallette für N’ Dicka, Tawatha für Kostic? Und Russ zu bringen, um dann mit Hasebe zu tauschen? Hasebe, der dort hinten seine Idealposition gefunden hat und bei seinen Einsätzen im Mittelfeld in der Vergangenheit auch hier reichlich kritisiert wurde? Leider haben wir auch zu wenige flexible Spieler, die auf drei/vier Positionen spiielen können. Für Donnerstag sehe ich derzeit leider nur ein zentrales Mittelfeld mit de Guzman/Williams, Gaci und Stender (was ist eigentlich mit dem im Moment?) Oder halt mit den drei B., was mir aber in der Abicherung etwas riskant erscheint.

  252. Stindl hat heute gepfiffen ?
    Erstaunlich.

  253. Es ist Tatort.
    Heute nach Murmeltier Art.

  254. Denke, die Adler haben in der Vorrunde überperformt.
    Und jetzt wird auch noch an Adis Taktik gezweifelt. Warum auch immer.

  255. @275

    Bitte hier nicht mit Fakten nerven. Außerdem darf man jedes Argument nur dreimal verwenden, danach wird es ungültig.

  256. ZITAT:
    “Denke, die Adler haben in der Vorrunde überperformt.”

    Deswegen haben sie in der Rückrunde ja auch *mehr* Punkte geholt.

  257. ZITAT:
    “Stindl hat heute gepfiffen ?
    Erstaunlich.”

    Also min 2x sah es von der Gegentrübe so aus, als wolle Altekyn Situationen weiterlaufen lassen und hat dann aufgrund Stindls Veto doch unterbrochen (z.B. bei der gelben Karte für Hasebe).

  258. @285
    Ah, okay.

  259. 284 – phantasiere ich schon wieder oder sah das tatsächlich danach aus?

  260. @284
    Natürlich, ich Trottel.

  261. Der Tatort ist mir zu albern. Und das will was heißen.

  262. Murot ist immer skurril.

  263. dachte ich auch erst, aber die Situation, ist ja doch immer ne andere.

  264. Jemand an meinem völligen Tatort-Desinteresse interessiert?

  265. ZITAT:
    “Ist es in Frankfurt Gesetz, nur Positionstreu zu wechseln? Defensiver Mittelfeldspieler raus, defensiver rein. Zwei Stürmer raus, zwei rein. Muss das so?”

    Letztendlich alles wurscht, wenn man im letzten Drittel keinen anderen Plan hat, als a) Die beiden Da Kostics wuseln sich irgendwie durch, b) hoch und weit in die Nähe der Büffel.
    Spielerisch ist das doch arg mau und ich kann auch keine einstudierten Spielzüge entdecken.

    Solange sich Pacienca oder einer der andern nicht als Messi entpuppt und durchs halbes Spielfeld dribbelt, ändert sich doch am Gegurke nichts.

  266. ZITAT:
    “dachte ich auch erst, aber die Situation, ist ja doch immer ne andere.”

    Meinst Du die Hasebe-gelbe-Karte Situation?

  267. @@292
    Nein.

  268. Also langweilig ist der Tatort nicht.

  269. Der RE30 stoppt wegen Brandalarm in Wagen 4.
    Waren bestimmt Gladbacher, die haben doch im Block schon gezündelt.

  270. Ein herrlicher Sonntagsausflug nähert sich seinem Höhepunkt.

  271. Schaue eigentlich keine Tatort mehr, jedenfalls ganz sicher keine, die im SPON gut bewertet werden.

  272. Am nächsten Sonntag werde ich vor Ort sein, dann erwarte ich auch einen Sieg!

  273. Waaas, weder Rode noch Fernandes können Donnerstag spielen¿
    Ich schreib jetzt lieber nicht was ich denke….

  274. ZITAT:
    “Waaas, weder Rode noch Fernandes können Donnerstag spielen¿
    Ich schreib jetzt lieber nicht was ich denke….”

    Das wird schwöör, gaaanz schwöööör.

  275. Klo im RE mit Brandmelder ausgestattet.
    tz, tz…

  276. ZITAT:
    “Der Tatort ist mir zu albern. Und das will was heißen.”

    Der ist nicht albern. Nur skurril.

  277. Wir sollten die Gelegenheit nutzen und jetzt mal wieder versuchen, mit spielerischen Mittel defensiv Probleme zu lösen und uns nach vorne kombinieren. Das können wir, wir müssen es nur auf das Menue für den Matchplan nehmen.

  278. Vielleicht fallen ja nicht beide aus.

  279. Vielleicht verfährt sich der Ukrainer bei der Anreise.

  280. ZITAT:
    “Waaas, weder Rode noch Fernandes können Donnerstag spielen¿
    Ich schreib jetzt lieber nicht was ich denke….”

    Ist das schon gesichert?

  281. Wir stellen einfach den Russ. Vor dem hat der Ukrainer gehörigen Respekt.

  282. ZITAT:
    “Wir stellen einfach den Russ. Vor dem hat der Ukrainer gehörigen Respekt.”

    Hör uff, der ruft dann den Naldo.

  283. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Waaas, weder Rode noch Fernandes können Donnerstag spielen¿
    Ich schreib jetzt lieber nicht was ich denke….”

    Ist das schon gesichert?”
    Mutmassen jedenfalls Dur und Kil
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....74009.html

  284. ZITAT:
    “Wir stellen einfach den Russ. Vor dem hat der Ukrainer gehörigen Respekt.”

    Hihi

  285. “Mutmassen jedenfalls Dur und Kil”

    Sie sagen es eher sicher voraus. Nix Mutmaßen …

  286. ZITAT:
    “”Mutmassen jedenfalls Dur und Kil”

    Sie sagen es eher sicher voraus. Nix Mutmaßen …”

    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

  287. Ich wollt halt nicht noch die kleine Resthoffnungsmuskelfaser zerreißen…

  288. “Wunderheiler”

    Die Brasilianer hatten doch so einen, gibt’s den noch? Dann her damit ;-)

  289. Wir haben gegen 5 der Top6-Rückrundenteams gespielt.

  290. ZITAT:
    “Wir stellen einfach den Russ. Vor dem hat der Ukrainer gehörigen Respekt.”

    Was soll man dazu sagen… Respekt wäre mal etwas wo du drüber nachdenken solltest.

  291. ZITAT:
    “”Wunderheiler”

    Die Brasilianer hatten doch so einen, gibt’s den noch? Dann her damit ;-)”

    Mario Américo (heilende Hände) hat leider schon vor knapp 30 Jahren das Zeitliche gesegnet.

  292. Ok.. der würde jetzt 107 werden.

  293. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir stellen einfach den Russ. Vor dem hat der Ukrainer gehörigen Respekt.”

    Was soll man dazu sagen… Respekt wäre mal etwas wo du drüber nachdenken solltest.”

    *rolleyes*

  294. Das könnte am Donnerstag ein torreiches Spiel werden. Ich bin gespannt wie Adi das löst im DM.

  295. ZITAT:
    “Klo im RE mit Brandmelder ausgestattet.
    tz, tz…”

    Worredau und viel Rauch um nix? ;)

  296. Cheech und Chong via Kassel?!!!☁️

  297. ZITAT:
    “Das könnte am Donnerstag ein torreiches Spiel werden. Ich bin gespannt wie Adi das löst im DM.”

    Mir fällt da echt nur Unfug ein. Mit dem Guzman von heute kann mans fast bleiben lassen. Willi / Mihat und davor … äh … weiss nicht … doch den Guzman?
    Oder Willi links und Kostic auf die 6 … ?

    Alles Murx.

  298. De Guzman hat sowas von keinem Spielrhythmus, der braucht mal mindestens fünf Spiele am Stück.

  299. ZITAT:
    “Mutmassen jedenfalls Dur und Kil
    https://www.fr.de/eintracht-fr…..74009.html

    Erdkunde- und Mathe-Problemchen (kommt mir bekannt vor):
    ZITAT:
    “… Die Reisestrapazen von der Tour in die Ukraine waren nicht ohne gewesen, der Temperaturunterschied von bald 20 Grad nicht zu unterschätzen, zum Schluss habe man „dem Tribut zollen müssen“, …”
    Eijo, von -10° Charkiw zu +15° Frankfurt sind es? Ebent, mehr als 20.

    Und dieses “Unser großes Problem liegt im zentralen Mittelfeld“ ist hier nicht ganz so unbekannt, konnte aber bedauerlicherweise nicht im Winterfenster gravierend reduziert oder gelöst werden.

    Konstatiere: Gegen Donezk brauchts auch Glück, Tagesform und Rückendeckung im Stadion und neben der derzeitigen Handspiel-Regel sollte man generell vielleicht mal wieder über die 3-Punkte-Regel diskutieren; dann hechelt auch keine Mannschaft nach diversen Punkteteilungen händeringend hinterher.

  300. ZITAT:
    “Worredau und viel Rauch um nix? ;)”

    So sieht’s wohl aus, Uli. Immerhin bleibt auf diese Art und Weise die Nachspielzeit im Reise-Spiel auf 20 Minuten beschränkt.

  301. ZITAT:
    “Cheech und Chong via Kassel?!!!☁️”

    Oh yeaaah, man – may be, man!

  302. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das könnte am Donnerstag ein torreiches Spiel werden. Ich bin gespannt wie Adi das löst im DM.”

    Mir fällt da echt nur Unfug ein. Mit dem Guzman von heute kann mans fast bleiben lassen. Willi / Mihat und davor … äh … weiss nicht … doch den Guzman?
    Oder Willi links und Kostic auf die 6 … ?

    Alles Murx.”

    Murmel, Falette oder Russ auf die Hase Position und Hase auf die 6. Ich weiß wohl, dass Hase als Libero wertvoller ist aber gleichwohl ist er der letzte verbliebene “gelernter” 6er und hat das bei der WM auch m.E. überragend gespielt.

  303. Günther Schmolz

    Mal Haller als Prinz reloaded ins Mittelfeld. Der kann Bälle festmachen und verteilen. Vorne ist eh voll.

  304. Bin da beim CE, zu Hase ins DM gibt es wohl kaum eine Alternative. Ich würde Hinteregger in die Mitte stellen und Russ auf rechts.

    Trapp
    DaCosta Russ Hinteregger NDicka Kostic
    Hasebe Gacinovic
    Jovic Haller Rebic

  305. Montag. Weiterhin sieglos. Mir fehlt etwas die mentale Frische.

  306. Wir stehen immer noch gut da.
    Könnte natürlich besser sein, aber auch schlechter.