Spieltag Eintracht – Gladbach

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger.

So, Damen- und Herrschaften. Wir versuchen es aufs Neue. Das Tischlein ist gedeckt (siehe Symbolfoto), das Tor hat noch immer die Maße acht Fuß und acht Yard, der Frühling macht noch keinen Sommer, und beide Teams fangen bei Null an.

Wie zu vernehmen ist, hat die Mannschaft des Gastgebers diesmal besonders gut trainiert, also noch besser als sonst, und weil das Wetter so außerordentlich außerordentlich war, ist die Stimmung praktisch BÄÄÄÄÄÄÄÄM! durch die Decke gegangen, auch wenn über uns nichts als der Himmel ist. HOSSA!

Gut, dass trifft natürlich für den Gegner auch zu, es sei denn, da oben an der holländischen Grenze wäre noch Winter, wovon eigentlich nicht auszugehen ist. Egal. Von sowas lassen wir uns in Frankfurt nicht unterkriegen, genauso wenig wie von Fakten, Fakt.

Und wenn es mit dem Sieg nichts wird (wovon wir uns die gute Laune nicht nehmen lassen würden), dann vielleicht trotzdem wenigstens ein klitzekleines Törchen? Ja? Acht Fuß, acht Yard. Müsste doch möglich sein. Danke sehr.

Schlagworte:

376 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Mit nem 0:3 heute wiegen wir die Fohlen fürs Pokalhalbfinale in Sicherheit und schlagen dann zu.

  2. “dann vielleicht trotzdem wenigstens ein klitzekleines Törchen?”

    Ich könnte mit einem 0:0 gegen Gladbach gut leben.

  3. Alles andere als ein überzeugender Heimsieg wäre eine derbe Enttäuschung

  4. Ohne Meier werden die Tore auf Jahre hin unschießbar sein.

  5. Macht hoch die Tür
    die Tor mach weit
    es kommt der Ball als Langholz heut

  6. Das Maß der Hoffnung wird von der Enttäuschung kalibriert.
    Morsche

  7. diaspora | hanauer im exil

    ZITAT: @4
    “Ohne Meier werden die Tore auf Jahre hin unschießbar sein.”

    ist aber schon aus der kategorie aprilscherz.
    vor und während meier wurden tore auch von anderen geschossen, das wird nach und ohne meier auch so weitergehen. insofern bin ich guter dinge.
    ich bin mir über die gotteslästerung bewußt.
    aber da bin ich eben fußball agnostiker.

  8. Danke für die vielen Serien Tipps.
    Wenn sich Experte Isaradler noch kurz äußern täte …
    wäre ich noch dankbarer!
    Danke!

  9. ZITAT:
    “Alles andere als ein überzeugender Heimsieg wäre eine derbe Enttäuschung”

    Heimsieg, überzeugend, gegen BMG…? Ich frag mal Opa, ob der sich an so etwas erinnern kann…. :-)

  10. Kann mir einer das noch mal mit diesen Toren erklären, weshalb und wofür überhaupt? Ich habe mich für heute Abend zum Ponyreiten angemeldet. Sind da Tore erforderlich?

  11. ZITAT:
    “Heimsieg, überzeugend, gegen BMG…? Ich frag mal Opa, ob der sich an so etwas erinnern kann…. :-)”

    Eines der letzten Spiele unter Funkel in 2009.

    Was war das trotz Sieg für eine beschissene Stimmung im Stadion. Wenn ich an diese hassverzerrten Funkel-Raus-Fratzen denke, wird mir noch immer ganz übel.

  12. Hier, Bamboo, du bist ja auch so ein Schlafschaf mit Aluhut. Gestern wurden mir die Augen geöffnet, dank des Insider-Beitrages von Austeja Emilija Dominykas.

  13. ZITAT:

    Was war das trotz Sieg für eine beschissene Stimmung im Stadion. Wenn ich an diese hassverzerrten Funkel-Raus-Fratzen denke, wird mir noch immer ganz übel.”

    Das war noch gar nix gegenüber meiner Veh-raus-Fratze!

  14. ZITAT:
    “Hier, Bamboo, du bist ja auch so ein Schlafschaf mit Aluhut. Gestern wurden mir die Augen geöffnet, dank des Insider-Beitrages von Austeja Emilija Dominykas.”

    Du als Ösi hast ja nichts zu befürchten, da die Höhlen -Muslime ja nur 15 Millionen Deutsche töten sollen.

    DANKE, Merkel!!!!!!!

  15. ZITAT:
    “ZITAT:
    Eines der letzten Spiele unter Funkel in 2009.

    Was war das trotz Sieg für eine beschissene Stimmung im Stadion. Wenn ich an diese hassverzerrten Funkel-Raus-Fratzen denke, wird mir noch immer ganz übel.”

    Ich erinnere mich noch genau, und zumindest bei mir sind diese Wunden noch immer nicht ganz vernarbt.

  16. “Heimsieg, überzeugend, gegen BMG…? Ich frag mal Opa, ob der sich an so etwas erinnern kann…. :-)”
    Eines der letzten Spiele unter Funkel in 2009.”

    4:1! Danke Trainer! Danke Jungs!

  17. Na toll, der Zusatzzuch, der so fein war da ohne Umstieg ans Stadion, hält nimmer in der Metrople BV. Danke, RMV.

  18. Ein Tagtraum von den ganzen Knoten, die bei einigen Spieler platzen und uns mit einem in der Höhe nie erwarteten… pfoff….Ach schade.

  19. ZITAT:
    “Danke, RMV.”

    Sehr geehrter Fahrgast, Fahrpläne werden nach der Wichtigkeit der Haltepunkte strukturiert. Mit freundlichen Grüßen, ihr RMV

  20. Und nach der Wichtigkeit der Fahrgäste.

  21. Selbstverständlich ist BV im gobalen Kontext unwichtig, aber hier war der Bahnsteig immer voll mit Leuten, die in diesen Zug eingestiegen sind. Gut, warum sollte die Bahn auch ein Angebot bringen, das dem Kunden zusagt. Hat wohl irgendein Controller (übrigens die unnötigste Spezies von allen) errechnet, dass man sich 3,50 spart, wenn man fährt und nicht stehenbleibt. Stehenbleiben tut man dann ja lieber wochentags, im laufenden Betrieb, aussertürlich. Saftladen.

  22. Ah, ich sehe grade, aus Langen gibts immer Fußanreise

  23. ZITAT:
    “Ah, ich sehe grade, aus Langen gibts immer Fußanreise”

    Mit dem Elefantenschuh?

  24. ZITAT:
    “Mit dem Elefantenschuh?”

    Ich möchte mich zu anatomischen Anomalien von Frau ß hier nicht äussern

  25. Einfach mal in den Tag hinein leben, dann sieht man vieles entspannter.

  26. ZITAT:
    “Ich möchte mich zu anatomischen Anomalien von Frau ß hier nicht äussern”

    Du hast vergessen, ‘nicht ohne meinen Anwalt’ dazu zu schreiben.

  27. Das versteht sich bei jedem Beitrag ohnehin von selbst.

  28. Controller sind ja auch nur Buchhalter. Und nein, überflüssig sind sie nicht. Ihr Tätigkeit wird nur leider eklatant falsch verstanden. Denn das Ergebnis ihrer Arbeit ist bei weitem keine Entscheidung sondern eine von vielen Grundlagen für eine Entscheidung.
    Enteiden muss dann ein Unternehmer. Wenn das allerdings Buchhalter sind, kommt gerne Unfug dabei herraus.

    Ein großes Problem – zumindest in den Bereichen der Wirtschaft, in denen ich tätig sein durfte.

  29. Armer FSV. Dagegen wirkt ja Peter Fischer seriös.

    Vorsicht, BLÖD, aber das war das aktuellste Foto.

    http://www.bild.de/regional/fr......bild.html

  30. ZITAT:
    “Aprilscherz bei SGE4ever?http://www.sge4ever.de/frankfu.....erfuegung/

    Ich habe gute Erfahrungen mit Sportrechtskanzleien aus Eckernförde.

  31. Apropos Gegner: “Das ist definitiv kein Aprilscherz: Max Eberl hat seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach bis 2022 verlängert.”

  32. Die U19 geht heute auch baden… ;-(

  33. ZITAT:
    “Die U19 geht heute auch baden… ;-(“

    Bei dem Wetter….warum nicht?

  34. Immer dran denken: Positiv, happy, glücklich durch die Gegend laufen.

  35. ZITAT:
    “Ösi, ist heute GD?”

    GD ist immer, commander ist nicht vor Ort, aber sonst sicherlich die eine oder andere Saufn ähh ehrenwerte Herrschaft.

  36. ZITAT:
    “GD ist immer, commander ist nicht vor Ort, aber sonst sicherlich die eine oder andere Saufn ähh ehrenwerte Herrschaft.”

    Na, dann werde ich doch mal den oder anderen Apfelwein beisteuern.

  37. ZITAT:
    “Na, dann werde ich doch mal den oder anderen Apfelwein beisteuern.”

    Aber nicht verschütten. Sonst wächst da nix mehr. ;)

  38. Kinners, es gibt Samstag noch eine Steigerung zu Ikea. Baumarkt Gartenabteilung im März. Der Kampf fängt schon am Parkplatz an. Wenn man es dann rein geschafft hat erwartet einen die Vorhölle. Das ist ein Spaß.
    Ich geh jetzt völlig entspannt zum Spiel. Schlimmer kanns nicht mehr kommen

  39. Ja, schade um die U19. 60 hat aber auch klar besser gespielt. Highlight war Schuri der quasi darum gebettelt hat, auf die Tribüne geschickt zu werden…

  40. ZITAT:
    “Kinners, es gibt Samstag noch eine Steigerung zu Ikea. Baumarkt Gartenabteilung im März.”

    #infotweet – heute ist April

  41. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kinners, es gibt Samstag noch eine Steigerung zu Ikea. Baumarkt Gartenabteilung im März.”

    #infotweet – heute ist April”

    Stimmt. Verpennt:-)

  42. Fragt mich doch mein Nachbar heute morgen, ob ich während seines Urlaubes die Mülltonnen rausstellen würde – “ach die muss man rausstellen” hat sofort das nötige Vertrauen aufgebaut.

  43. Heute ist April

    Alternate Facts.

  44. ZITAT:
    “#infotweet – heute ist April”

    “Stimmt. Verpennt:-)”

    Spätfolgen der Sommerzeit-Umstellung ;)

  45. Mir fällt übrigens kein einer Grund ein, warum wir heute gegen MG gewinnen sollten. Meist der Indikator für überraschend couragierte Spiele unserer Mainstädter.

  46. Vielleicht, weil der Rest der Republik bei einem Sieg an einen Aprilscherz glauben würde?

  47. Indikator für überraschend couragierte Spiele – die dann überraschend klar verloren gehen.

  48. S-Bahn pünktlich. Das kann nur schief gehen heute.

  49. ZITAT:
    “S-Bahn pünktlich. Das kann nur schief gehen heute.”

    Das dachte ich mir auch.

  50. ZITAT:
    “ZITAT:
    “S-Bahn pünktlich. Das kann nur schief gehen heute.”
    Das dachte ich mir auch.”

    Ich fürchte, es wird auch schiefgehen.

    Es liegt aber, glaube ich, eher weniger an der S-Bahn.

  51. Aha, der feine Herr Concordia meint, sich über das S-Bahn-Orakel hinwegsetzen zu können.

  52. ZITAT:
    “Aha, der feine Herr Concordia meint, sich über das S-Bahn-Orakel hinwegsetzen zu können.”

    Yep.

  53. Ich würd ja so gern mal wieder positiv überrascht werden, menno!
    …wenn nur das mit dem vertrackten Treffen nicht so schwierig wär für die Unsrigen….
    Ich hoffe ja auf Mexikanisches Feuer.

    a pro pos Treffen, kennt ihr den schon?

    Treffen sich zwei Jäger.

  54. “Schiefgehen” wäre die 6. Niederlage im 7. Spiel bei einem mageren 0:0 daheim gegen die Hamburger. Pfui.

    Einfach mal auswärts Freiburg 3:0 wegfiedeln. So wie Bremen. Geht doch. Die haben auch nicht mehr Kohle als wir zur Verfügung. Aber nein, bei uns ist natürlich mal wieder alles anders.

  55. Noch 2 Std. bis Spielbeginn und es wird schon gejammert.

  56. Ei wird schon schiefgehen.

    AAAAAAEINTRACHT FRANKFURT!!!

  57. Nun ja Jim, im Moment liegen wir aber noch vor Bremen.

  58. ZITAT:
    “Noch 2 Std. bis Spielbeginn und es wird schon gejammert.”

    Ich jammer auch lieber vor dem Spiel. Nach Abpfiff jammern müssen ist doof.

  59. Ich frag mich immer wieder was auf Dauer dabei Spaß macht den Bayern zuzusehen. Ich mein jetzt nicht mal so ne Saison sondern fünf total überlegene Meisterschaften hintereinander. Irgendwann ist das doch total langweilig.

  60. Ach, ich hab für den Moment einfach genug von schlechten Spielen und Niederlagen. In der Hinrunde ging es doch auch. Jetzt ist plötzlich alles aus der Spur. Hinten unsicher, vorne harmlos und das alles gepaart mit fehlendem Spielwitz.

    Nun ja. Noch ist das Spiel heute nicht verloren.

  61. Die anderen kommen langsam näher, der HSV hinkt noch etwas hinterher. Mit 36 Punkten kann man noch entspannt zusehen, die könnten aber seit Jahren zu wenig sein.

  62. Volker, ich verspreche Dir, dass wir nicht noch 9 mal verlieren. Den einen oder anderen Punkt holen wir schon noch.

  63. Können die Gastvereine zukünftig die Punkte per Paket nach München schicken? Dann spart man sich die Reisekosten.

  64. https://twitter.com/MarcoFabia.....3218971648
    “We can! We will! We are ready! Let’s do this! Marco Fabian.?

  65. Also ich habe heute kein gute Gefühl. Hoffe ja, ich irre mich und hoffe, ich werde heute eines besseren belehrt.

  66. @65 drum nicht sein kann was nicht sein darf?

    Nach dem Spiel heute stehen wir entweder entspannt im weiteren EL Platz Gerangel oder es geht direkt ganz nach unten.

    imo.

  67. Hradecky, Chandler, Abraham, Vallejo, Tawatha, Oczipka, Mascarell, Gacinovic, Fabian, Hrgota, Rebic.

  68. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Aufstellung:

    Hradecky, Chandler, Abraham, Vallejo, Tawatha, Oczipka, Mascarell, Gacinovic, Fabian, Hrgota, Rebic.

  69. Attttaaackeeeeeeee!

  70. Kaan Russ? Kaan Hector?

  71. https://twitter.com/Eintracht/.....2889870337
    Hradi, Chandler, Vadder, Jesus, Tawatha, Otsche, Omar, Gaci, Fabian, Herrgott, Tante

  72. Tawatha gegen Herrmann?
    Oh je.

  73. ZITAT:
    “Tawatha gegen Herrmann?
    Oh je.”

    Otsche steht ja noch daneben.

  74. Denke, Kovac meint Jantschke als Gladbacher Schwachstelle ausgemacht zu haben. Dampf machen auf links über Otsche, Rebic.
    Kann mich täuschen. Spätestens wenn Taleb zweimal von Herrmann vernascht wurde, ist die Taktik nicht aufgegangen.

  75. Kovac fängt jetzt allerdings auch verstärkt an, die Spieler positionsfremd einzusetzen.

    Bei Gaci kann ich das ja noch teilweise verstehen, mangels Alternativen aber ob man Otsche als LIV einsetzen muss, wenn man 2 gelernte IV auf der Bank hat?

    Das riecht ein bissi nach Verzweiflung.

  76. ZITAT:
    “Denke, Kovac meint Jantschke als Gladbacher Schwachstelle ausgemacht zu haben. Dampf machen auf links über Otsche, Rebic.
    Kann mich täuschen. Spätestens wenn Taleb zweimal von Herrmann vernascht wurde, ist die Taktik nicht aufgegangen.”

    Herrmann spielt aber gar nicht, jedenfalls nicht von Anfang an.

  77. “Danke für die vielen Serien Tipps.
    Wenn sich Experte Isaradler noch kurz äußern täte …
    wäre ich noch dankbarer!
    Danke!”

    Ach, wir sind im Zeitalter von Peak Television. Nie war es so einfach ohne meine Hilfe Gutes zu finden. Aber gut. DIe Jungvergangenheit. Aus dem Gedächtnis, ohne Reihenfolge oder Anspruch auf Vollständigkeit:
    BLACK SAILS
    BRAINDEAD
    WESTWORLD
    AMERICAN CRIME STORY
    THE LEFTOVERS
    WOLF HALL
    ASH VS EVIL DEAD
    FARGO
    TABOO
    PREACHER
    THE PATH
    THE YOUNG POPE
    THE OA
    THE JINX
    THE BRINK
    BOJACK HORSEMAN
    HALT AND CATCH FIRE
    THE GAME
    BROAD CITY
    TOAST OF LONDON
    THE STRAIN
    MOZART IN THE JUNGLE
    CRAZY EX-GIRLFRIEND
    PENNY DREADFUL
    BROOKLYN NINE-NINE
    PARADE’S END
    ARCHER

    Damit bist Du eine Weile beschäftgt.

  78. Ok. Hazard auf rechts. Genauso schlimm.
    Hazardous Area.

  79. Russ, Sefe, Hector, Besuschkow, Wolf, Barkok und Heinzi aufm Bänkchen

  80. Ich habe gleich einen Gladbacher zu Besuch. Als gute Gastgeber wäre es doch mal wieder Zeit für ein ordentliches 1:5. (Tor: Seferovic, 90.+4)

  81. Der HSV schlägt den Eff-Zeh mit 2:1. Vielleicht war das Unentschieden gegen Hamburg doch ein Punktgewinn.

  82. “Russ, Sefe, Hector, Besuschkow, Wolf, Barkok und Heinzi aufm Bänkchen”

    Russ und Hector draußen. Muss man erstmal drauf kommen.

  83. “…aber ob man Otsche als LIV einsetzen muss….”

    Ich sehe da doch eher ein 442 oder 451 mit Otsche im LM.

  84. ZITAT:
    “”…aber ob man Otsche als LIV einsetzen muss….”

    Ich sehe da doch eher ein 442 oder 451 mit Otsche im LM.”

    Möglich, glaube ich aber nicht dran.

  85. ZITAT:
    “Russ, Sefe, Hector, Besuschkow, Wolf, Barkok und Heinzi aufm Bänkchen”

    Russ und Hector draußen. Muss man erstmal drauf kommen.”

    Gladbach schnell, Russ und Hector nicht so. Macht schon Sinn. Leider fehlen die Alternativen bei uns.

  86. Otsche gibt den Hasen B, oder versucht es zumindest ….

  87. ZITAT:
    “Otsche gibt den Hasen B, oder versucht es zumindest ….”

    Ich vermute, dass Jesus den Hasen macht. Aber wir werden sehen.

  88. “Gladbach schnell, Russ und Hector nicht so.”

    Unbestritten. Dennoch sähe ich lieber Russ als erfahrenen IV auf der Position und Oczipka auf links statt Tawatha. Aber schau’n mer mal.

  89. Das wird kein Ponyschlecken. Bzw. doch.

  90. Attila lebt.

  91. Auf geht’s, Heimsieg gegen Gladbach. Die drei Punkte sind wichtig. Egal, ob verdient oder unverdient.

  92. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Denke, Kovac meint Jantschke als Gladbacher Schwachstelle ausgemacht zu haben. Dampf machen auf links über Otsche, Rebic.
    Kann mich täuschen. Spätestens wenn Taleb zweimal von Herrmann vernascht wurde, ist die Taktik nicht aufgegangen.”

    Herrmann spielt aber gar nicht, jedenfalls nicht von Anfang an.”

    OK. Dann eben Hazard. Stindl und Raffael machen mir mehr Kummer.

  93. Wann muß ich den nicht mehr sehen?

  94. Chancentod schlägt wieder zu

  95. geht ja so weiter.

  96. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Denke, Kovac meint Jantschke als Gladbacher Schwachstelle ausgemacht zu haben. Dampf machen auf links über Otsche, Rebic.
    Kann mich täuschen. Spätestens wenn Taleb zweimal von Herrmann vernascht wurde, ist die Taktik nicht aufgegangen.”

    Herrmann spielt aber gar nicht, jedenfalls nicht von Anfang an.”

    OK. Dann eben Hazard. Stindl und Raffael machen mir mehr Kummer.”

    Hazard links gegen Chandler.

  97. Man hätte Sommer auch wecken können, indem er den Ball ausm Netz holt. Und ne für nix und wieder nix. Schad drum.

  98. Neben der Kapp…

  99. Für einen Top-Verein ist Hradecki ein zu schlechter Fußballspieler

  100. Fehlt nur mal ein Tor für uns. Hihi.

  101. 10 bis 15 Millionen. Die zahlt auch ein englischer Mittelklasseclub. An uns. Ganz sicher.

  102. ZITAT:
    “Für einen Top-Verein ist Hradecki ein zu schlechter Fußballspieler”

    Hab ich mir auch schon oft gedacht.

  103. Intensives spiel. Sehr schön

  104. ZITAT:
    “Intensives spiel. Sehr schön”

    Gegen den HSV war’s auch intensiv.

  105. Heute ist mehr Flow drin. Hsv war eher hölzern

  106. Man könnte ja auch mal nach einer Ecke eins machen, oder?

  107. ZITAT:
    “Heute ist mehr Flow drin. Hsv war eher hölzern”

    Ja stimmt.

  108. Don’t fuck with the Jesus.

  109. “Man könnte ja auch mal nach einer Ecke eins machen, oder?”

    Nein. Wenn wir so eins machen, pfeift es der Schiri zurück. Wegen irgendwas.

  110. ZITAT:
    “Man könnte ja auch mal nach einer Ecke eins machen, oder?”

    Nein. Wenn wir so eins machen, pfeift es der Schiri zurück. Wegen irgendwas.”

    Probieren kann man’ ja mal.

  111. Heckking. EIn Mann wie Funkel. Nur nicht so optimistisch und offensiv.

  112. aber nur zurück, kein Spielsystem, keine Ideen auch wenn es optisch besser aussieht, aber eine Chance bis auf das Ding von Rebic gab es doch nicht. Tawatha war gerade als ich abdrücken wollte.

  113. Das ist doch alles nicht mehr lustig.

  114. Chandler macht’s gut auf rechts. Fehlt nur der Knipser in der Mitte.

  115. Diese Abschlussschwäche ist wirklich zum Heulen. Wird schon klappen heit

  116. Herrjemineh … Kann net mal eins dieser Dinger da reingehen in diese blöden 8 Fuß plus 8 Yard

  117. Das ist nimmer normal.

  118. Wieviele Chancen brauchen wir denn noch?!!?

  119. Schon wieder drei Riesenchancen vergeben. Die könne einfach kein Tor mehr machen.

  120. Hoffentlich rächt es sich nicht

  121. ZITAT:
    “Das ist nimmer normal.”

    Irre. Kann nicht wahr sein

  122. Vergessen Sie mir Hrgota. Nicht?

  123. Da kann man nur hoffen, dass wir in dieser Saison noch das eine oder andere 0:0 machen. Mehr geht offenbar nicht.

  124. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Wir sind drückend überlegen

  125. Mascarell ist defensiv wirklich stark, aber er spielt in der Tat keinen einzigen Ball nach vorne, alles quer oder Zurück.

  126. 90 Minuten planloses Anlaufen und Gladbach guckt sich das Treiben gemütlich an. Am Ende dann ein Sonntagsschuss von Raphael

  127. Überraschend couragiertes Spiel von uns. Weniger überraschend unsere Abschlüsse.

  128. 35 Minuten betteln, die Gladbacher mögen sich den Ball selber reinmachen.

  129. Ein Talent wäre jetzt gut. Barkok könnte sich heut wohlfühlen. Ich würde ihn JETZT bringen

  130. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Jetzt geht’s wieder los.: die pöse Eintracht ?

  131. Hart, aber fair,

  132. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “90 Minuten planloses Anlaufen und Gladbach guckt sich das Treiben gemütlich an. Am Ende dann ein Sonntagsschuss von Raphael”

    Planlos? Kopfschütteln

  133. ZITAT:
    “Ein Talent wäre jetzt gut. Barkok könnte sich heut wohlfühlen. Ich würde ihn JETZT bringen”

    Geb dir Recht. Barkok am 16er könnte für Verwirrung sorgen. Für wen?? Gaci? Dann müsste Barkok nach hinten arbeiten. Fabian würde ich drin lassen. Oder für Hrgota.

  134. Da Hrgota nicht treffen wird, kann man ihn auch rausnehmen, finde ich. Chandler top

  135. Die Unseren hängen sich rein, um einen gerechtfertigten Eckball, für was?

  136. Hrgota kommt Rafael, der mit Ball unterwegs ist, nicht hinter her.

  137. Hrgota ist ne Wurst.

  138. ZITAT:
    “Hrgota ist ne Wurst.”

    Ja ZITAT:
    “Hrgota ist ne Wurst.”

    Ja, isswohlso.

  139. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Chandler Fussball Gott

  140. ZITAT:
    “Die Unseren hängen sich rein, um einen gerechtfertigten Eckball, für was?”

    War nur ein kurzes Zucken. Die Aufregung wäre verständlich, wenn wir aus Ecken was machen könnten.

  141. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Timmy hängt sich voll rein!

  142. Die Hälfte geht an uns, aber wieder nix aus der Feldüberlegenheit gemacht

  143. Ohne jetzt euphorisch wirken zu wollen, aber es sieht schon wieder mehr aus wie in der Hinrunde…einzig das Tor fehlt.

    Weiter so..

  144. Timmy ist stark, leider zu ausrechenbar wenn jeder vernünftige Angriff über die rechte Seite kommt

  145. Gladbach findet offensiv kaum statt.

  146. Ich sag mal beste Halbzeit der Rückrunde bisher. Ist wie verhext.

  147. Ein sehr ordentlicher Auftritt. So ballsicher habe ich uns selten gesehen. Die Außen sind endlich wieder am Offensivspiel beteiligt.
    Aber der Abschluss ist ein ganz schlechter Witz.

  148. ZITAT:
    “Die Hälfte geht an uns, aber wieder nix aus der Feldüberlegenheit gemacht”

    Harmlosigkeit, dein Name sei Eintracht.

  149. Ausgerechnet Hrgota… ;)

  150. Die Fastenzeit ist jetzt vorbei. Das muss der Kovac ubd der Hellmann nun klar sagen

  151. Wenn die nicht bald mal was aus ihrer Überlegenheit machen, seh ich schwarz
    So eine drückende Überlegenheit und der Ball geht einfach nicht rein. Ich werde hier wahnsinnig auf meinem verwaisten Plätzchen im Stadion

  152. ZITAT:
    ” auf meinem verwaisten Plätzchen im Stadion”

    Sorry.

  153. T O R!
    Das ist dann wenn das Runde ins Eckige geht. Ich sagst gerade den Spielern per Vibrations Richtung Kabine

  154. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” auf meinem verwaisten Plätzchen im Stadion”

    Sorry.”

    Jooo. Ich vermiss dich echt:-(

  155. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Treffen sie wenigstens beim Kastenkick?

  156. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Jooo. Ich vermiss dich echt:-(“

    Dito.

  157. “Wenn die nicht bald mal was aus ihrer Überlegenheit machen, seh ich schwarz”

    Dass der Ball einfach nicht rein geht, ist Unvermögen. Wir brauchen keinen Torwarttrainer, für uns wäre ein spezielle Stürmertrainer besser.

  158. Ballbesitz, Passquote, Torschüsse, Torchancen … nur das Tor fehlt. “nur”. Ich nehm alles: reingerumpelt, reingekullert, Billiard, reingestolpert, Slapstick, BMG-Eigentor … Ich bin NICHT wählerisch.

  159. Bei denen sind Hahn, Drmic und Hermann auf der Bank. Bei uns? Barkok und Wolf.

  160. Rebis ist nur dumm

  161. Gladbach wird stärker.

  162. Ob das Absicht ist, dass sie Gladbach kommen lassen?

  163. Rebic meine ich, aber wie kann man das im Strafraum machen.

  164. Wer das erste Tor schießt gewinnt.

  165. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Muhahaha der Sky Schwätzer will gagelmeister fragen..

  166. Unangenehmer Beginn. Ein Gegenpressingsignal ist wichtig. Rebic seh ich zunehmen kritisch in seinen Actionen

  167. ZITAT:
    “Gladbach wird stärker.”

    Das war zu erwarten.

  168. Rebic macht ein paar komische Dinge heute.
    Manchmal genial, oft hirnrissig.

  169. ZITAT:
    “Ob das Absicht ist, dass sie Gladbach kommen lassen?”

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gladbach wird stärker.”

    Das war zu erwarten.”

    Sind die vlt. bisschen platt? Jetzt schon?

  170. Tawatha ist Verteidiger mit wenig offensiv Akzenten, auf dem linken Flügel passiert nicht viel gefährliches Richtung Fohlentor

  171. ZITAT:
    “Rebic macht ein paar komische Dinge heute.
    Manchmal genial, oft hirnrissig.”

    Heute? mE spielt der immer so.

  172. Bitte ohne Platzverweis heute…

  173. Wäre nicht überrascht, wenn Gladbach durch einem Glücksschuss in Führung geht und uns dann auskontert.

  174. ZITAT:
    “Tawatha ist Verteidiger mit wenig offensiv Akzenten, auf dem linken Flügel passiert nicht viel gefährliches Richtung Fohlentor”

    Noch dazu mit einigen Defensivschwächen.

  175. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Tawatha ist Verteidiger mit wenig offensiv Akzenten, auf dem linken Flügel passiert nicht viel gefährliches Richtung Fohlentor”

    Noch dazu mit einigen Defensivschwächen.”

    das kommt noch hinzu Fredi

  176. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Tawatha: Pfosten
    Nur mal zur Erinnerung

  177. wenigstens alles in HD :)

  178. Augen auf bei der Berufswahl.

  179. was soll man dazu sagen/schreiben?

  180. Hrrrrrrgottaa!!!!!

  181. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Auf Jahre unfassbar: herrgotta

  182. Hrgot nochmaaaaaaa

  183. Bei aller Liebe zu Rebic, es wäre schon wenn er mal einen Ball verarbeiten würde und Hrgota ist für die Hasen (Oster-)..

  184. Das wächst sich allmählich zur Psychose aus.

  185. Der Kommentäter sehr gut, was wollen wir heut abend kochen kochen, in der Waffel oder Becher…..

  186. Chancen, Tod. Ausgerechnet Hrgota…

  187. Rebic macht einen saft- und kraftlosen Eindruck heute. Raus mit ihm.

  188. Aymen für ante…jetzt

  189. Die sind derartig unfähig da vorne, es ist völlig ausgeschlossen, daß sie zuverlässig sämtliche Chancen vergeigen. Irgendwann rutscht ihnen ein Tor durch.

  190. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    WOLF

  191. mann, was spielen wir nach einer Ecke zum Tormann ???

  192. Vielleicht mal ein Slivovitz als Zielwasser? Tritt in den Hintern? Anbrüllen? Ir-gend-was, damit Hrgota mal wieder trifft, Himmelherrgottkrützitürkennochemal

  193. Bitte Seferovic. Dem traue ich noch am ehesten ein Tor zu.

  194. Der Krieger kommt.

  195. ZITAT:
    “Bitte Seferovic. Dem traue ich noch am ehesten ein Tor zu.”

    Das trau ich Kovač zu….

  196. Desinteressierte Schrotflinte kommt für planlose Zeitbombe. Königswechsel.

  197. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Sefe…?
    Was erlaube kowatsch

  198. Seferovic find ich jetzt echt eine schlechte wahl.

  199. Oh man…na dann…auf jetzt sefe

  200. #mehrBierjetzt

  201. Ach ja, englische Woche.

    Wer weiß, wo ich am Dienstag in Warschau sehen kann, wie wir in Köln kein Tor schießen?

  202. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Cervesaserovic

  203. Lammsbräu aus Neumarkt

  204. oder AltMünster

  205. Wir sollten uns auf eine erneute Elendsrückrunden gefasst machen.

  206. Sauber. Kowatsch rührt Gips an.

  207. Seferovic ist die letzte Sturmoption. Hoffentlich wird’s jetzt irgendwie

  208. Und in meiner nervlichen Anspannung muss ich auch noch dem Metzelder von schräg unten in die Nasenlöcher gucken. Danke Sky.

  209. Sonderlob für Chandler. Fabian mit guten Ideen. Jetzt geht’s drum das 0:0 zu halten Big Hec für Taleb.

  210. Kopfballungeheuer Hector

  211. Der ist noch nicht drin. Wer schießt?

  212. Ich fass es net!

  213. Nee ne?
    Die Seuche ist ansteckend. Ich fass es nicht.

  214. das wars

  215. 0:0

    Muss man zufrieden sein. Mehr geht mit diesem unfähigen, talentlosen Haufen nicht

  216. Das macht keinen Spaß mehr.

  217. Brennt alles nieder!!!!!

  218. Die verarschen uns doch.

  219. so viel Bier um das zu vergessen bis Dienstag gibts gar nich

  220. Fuck…

    Acht Fuß ach yard ist unser Hauptproblem….

  221. Hoffentlich bringen die jetzt das 0:0 nachhause – das wir ein Tor schießen ….?!

  222. Naja, Elfmeter können wir auch nicht.

  223. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    0:0 erzittern

  224. Wenn man das so sieht., ist das insgesamt nicht schlecht, aber normalerweise steigst du so ab. Wir werden aber noch drei Mal 0:0 spielen.

  225. Ein Fluch…Anders kann ich mir das nicht mehr erklären

  226. zu schlecht

  227. Der Fluch ist nur durch den Verkauf von Meier aufhebbar.

  228. Ich finde das mittlerweile sehr vergnüglich. Völlig klar, daß wir hier nichts holen werden, kann man ganz entspannt anschauen.

  229. Alles beim alten….inkl. Elfer

  230. Hector ist auch immer schwerer zu ignorieren

  231. Da müssen kreative Methoden her. Schnitzelessen im Brauhaus Oberursel oder Ähnliches

  232. ZITAT:
    “0:0

    Muss man zufrieden sein. Mehr geht mit diesem unfähigen, talentlosen Haufen nicht”

    Was ist denn mit dir los?

  233. Wer spielt am Dienstag rechts hinten?

  234. In Überzahl ist es ja eh immer schwerer.

  235. Ohne Kovac wäre wir schon längst unterwegs Richtung Unterhaus. Wenn der nicht 20% mehr aus dem jedem herausgekitzelt hätte in der Hinrunde, würden hier ZITAT:
    “ZITAT:
    “0:0

    Muss man zufrieden sein. Mehr geht mit diesem unfähigen, talentlosen Haufen nicht”

    Was ist denn mit dir los?”

    Frust.

  236. Das nervt alles ohne ende….

  237. Diese Funkelteams stehen ja bekanntlich immer gut.

  238. Was spielen die wieder Quer?????? nach vorne muss der Ball

  239. Chancentot again!

  240. Einwechseln

  241. Ist das der schwächste Gegner dieses Jahr oder gab es noch größere Graupen?

  242. Wer soll denn von Jungs auch ein Tor machen???

  243. 9 zu null Ecken und ein 11er
    WTF
    was ein beschissenes Nullnull

  244. jetzt Stumpt der den voll um , was soll das?

  245. Ich bin dafür, daß polterpetra jetzt einen Tortanz vollzieht.

    Harte Zeiten erfordern harte Mittel!!!

  246. Noch mal Zeit von der Uhr nehmen. Alles richtig gemacht.

  247. Seien wir froh, wenn die kurz vor Schluss nicht nochmal gefährlich vors Tor kommen und wir das Ding verlieren.

  248. Ich kann das alles noch gar nicht verarbeiten. Ohne Worte…sprachlos

  249. Live us so viel schlimmer…

  250. Mann da muss man sprinten zum auswechseln, der Schiri pfeift gleich ab

  251. Wir können nicht überzahl, wir können nicht Elfmeter und vertendeln wichtige Zeit beim letzten Wechsel. Ich könnt so kotzen…

  252. Somit ist erwiesen – die S-Bahn ist schuld!

  253. was ein Kopfball

  254. X – 3.
    Als ob man sich Spiel für Spiel denselben Kaugummi reinschiebt.

  255. Ecken und Elfer sind glücklicherweise nichts, dass man üben könnte.

  256. Das ist so arm

  257. trotzdem im Stadion gegen Werder

  258. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Ganz klar überlegen

  259. Gladbach zu zehnt ist schlagbar. Aber wenn die Order lautet, das 0:0 über die Zeit zu bekommen und Gaci das beim Auswechseln gut umsetzt, dann wurde alles richtig gemacht.

  260. Wenn wir das GELD für einen richtigen Knipser hätten, einen STÜRMER, dann wäre CL so wie wir heute aufmerksam und schnell gespielt haben, durchaus mal drin. Aber so, no way, wenn man net mal einen reinmacht.

    Boaaaahhhhhhhh

  261. Wie ich schon in #129 schrieb: Da wir keine Tore mehr schießen können, ist 0:0 das Beste, was wir noch erreichen können.

  262. Kein Kommentar – halt doch:
    AAAARRRRRRGGGGHH

  263. Elfer verschossen…. das wars ……….. dämlich

  264. Relativ zum Spiel ist das 0:0 zum Heulen, relativ zu den hier erwarteten Ergebnissen ein Punktgewinn.

  265. Das beste Spiel der Eintracht seit langer Zeit. Spielaufbau, Passspiel, Zweikampfverhalten, alles ok. Nur ganz vorne geht gar nichts. Noch nicht mal ein Elfer geht rein. Hoffentlich kann der Alex nochmal ran.

  266. Aprilscherz oder?

  267. wie viele Punkte haben wir bisher liegen gelassen? Jede Menge

  268. Nee. Aber den Herrgott kann man da vorne vergessen.

  269. Otsche, Jesus oder Mascarell hätten den Elfer heute reingemacht.

  270. “Hoffentlich kann der Alex nochmal ran.”

    Der ist doch mental net fit.

  271. Ohne Tore machts einfach keinen spass…

  272. Hamburg, Fohlen… Bayern… Darmstadt you name it

  273. “Hoffentlich kann der Alex nochmal ran.” Der ist doch mental net fit.”

    Egal. Nach 12 Sekunden hätte der den Fuss hingehalten.

  274. ZITAT:
    “Hoffentlich kann der Alex nochmal ran.”

    Der ist doch mental net fit.”

    Aber die, die da vorne rumstümpern schon, oder wie?

  275. Das heutige Datum. Aktuelle Sendung im Ersten. Das muss ein Fake sein. Wann gibt’s die Auflösung?

  276. Meine Fresse!
    Nach dem Pre-Match-Einnässen hätte man ein 0:3 erwartet, eine überforderte SGE-Abwehr….aber Gladbach war einfach harmlos.
    Wir vorne leider auch.

    Das einbeinige Eichhörnchen mit Krücke ernährt sich echt mühsam.

  277. “Hoffentlich kann der Alex nochmal ran.”
    Der ist doch mental net fit.”

    Aber die, die da vorne rumstümpern schon, oder wie?”

    Laut Hübner wohl.

  278. so langsam wird es absolut lächerlich

  279. ZITAT:
    “Leckts mich am Arsch.”

    die S-Bahn!

  280. Aburg schlägt Ingolstadt dann sind es noch 5 Punkte…..

  281. ZITAT:
    “Pfui.”

    Dafür besteht nun auch kein Grund.

    Ärgerlich, frustrierend ja aber Pfui?

  282. Gladbach wird aus diesem Spiel die richtigen Schlüsse ziehen und es im Pokalhalbfinale besser machen – blöd nur, weil die SGE kann es wohl leider nicht besser…

  283. Ohne Sturm kann mer net gewinne und die Nr 31 ist ein Witz, ein schlechter, sorry.

  284. Arschlecken? Find ich pfui.

  285. Was für eine abgefuckte Meckerei hier.
    Klar alles stümper. Die Stümper sitzen hier im Blog und nicht auf dem Rasen. Sobald es mal nach guter Hinrunde schlecht läuft wird hier der Stab über alles und jeden gebrochen. Freundlich ausgedrückt. Wohl bekomms!!!

  286. ZITAT:
    “Arschlecken? Find ich pfui.”

    Ach so. ok.

  287. “Aburg schlägt Ingolstadt dann sind es noch 5 Punkte…..”

    Ja, die Augsburger sind in Topform, das ist realistisch.

  288. “Arschlecken? Find ich pfui.”
    Ach so. ok.”

    ;-))

  289. Es fehlt mir der absolute Wille, die Spiele unbedingt gewinnen zu wollen.

  290. ZITAT:
    “Es fehlt mir der absolute Wille, die Spiele unbedingt gewinnen zu wollen.”

    Das sehe ich nicht so. Die wollen schon, haben aber keinen, der das Runde ins Eckige bringt.

  291. Brigadier Lethbridge-Stewart

    In der E-Jugend hatte ich auch immer so Schiss, wenn ich mit dem Ball alleine vor dem Tor stand.

  292. “Was für eine abgefuckte Meckerei hier. Klar alles stümper. Die Stümper sitzen hier im Blog und nicht auf dem Rasen. Sobald es mal nach guter Hinrunde schlecht läuft wird hier der Stab über alles und jeden gebrochen.”

    Wir sind alle Sportschau-Konsumenten, die sich ab und an ins Waldstadion verirren. Deshalb wissen wir über die Eintracht und den Fußball alles. Und zwar besser.

  293. “Das sehe ich nicht so. Die wollen schon, haben aber keinen, der das Runde ins Eckige bringt.”

    Stimmt. Aber das wird sich so bald nicht ändern und das macht es schwer erträglich.

  294. bei aller Liebe, es waren keine richtigen herausgespielten Chancen, alles Entstand aus Zufall.
    Sicher waren drei Chancen dabei aus dem Elfer aber keine so richtig dolle, bis auf Hrgota.

    Und wenn du so einen Lauf hast und siehst wie locker der HSV und Werder punkten, kann man sich ausrechnen
    wo wir nach dem BVB Spiel stehen.

  295. ZITAT:
    “In der E-Jugend hatte ich auch immer so Schiss, wenn ich mit dem Ball alleine vor dem Tor stand.”

    Umdrehen und mit der Hacke abschließen.

  296. Die Angst der Eintracht beim Elfmeter….
    (frei nach Handke)

  297. So, Flug von Wien nach Frankfurt gebucht, plus Hotel, Ticket dank job for free. Endlich mal wieder meine SGE live vor Ort. Und ganz ehrlich: Technisch sind wir um Lichtjahre weiter als in der Veh-Zeit. Sturm ist halt ne Katastrophe. Schade, denn in dieser Saison wäre alles möglich gewesen. Aber ohne Yeboah und AMFG geht leider nix. Und Seve und Hrogata machen Augenkrebs.

  298. ZITAT:
    “In der E-Jugend hatte ich auch immer so Schiss, wenn ich mit dem Ball alleine vor dem Tor stand.”

    Ich net. Bei so nem Spiel muss ich den Elfer machen. Das ist so lächerlich. Außer wüste beschimpfungen fällt mir zu denen auch nichts mehr ein. Einschließlich Trainer der in Unterzahl in der 90 Minute wechselt um Zeit von der Uhr zu nehmen. Die machen sich alle in die Hose statt den Erfolg zu erzwingen.

  299. ZITAT:
    “Es fehlt mir der absolute Wille, die Spiele unbedingt gewinnen zu wollen.”

    Sie wollen schon. Aber sie können nicht.

  300. In Überzahl natürlich.

  301. “bei aller Liebe, es waren keine richtigen herausgespielten Chancen, alles Entstand aus Zufall.
    Sicher waren drei Chancen dabei aus dem Elfer aber keine so richtig dolle, bis auf Hrgota.

    Keine. Sicher drei. Elfmeter.
    Keine so richtig dolle. Bis auf Hrgota, also eine.

    Richtig?

    Und wenn du so einen Lauf hast und siehst wie locker der HSV und Werder punkten, kann man sich ausrechnen wo wir nach dem BVB Spiel stehen.”

    Ach ja? Dann mach mal.

  302. ZITAT:
    “Wir sind alle Sportschau-Konsumenten, die sich ab und an ins Waldstadion verirren. Deshalb wissen wir über die Eintracht und den Fußball alles. Und zwar besser.”

    Was heißt hier “wir”? Du kannst ja wohl nicht für alle sprechen. Unverschämtheit sowas.
    Wenn jemand was besser weiß, bin ja wohl ich alleine das, ihr Amateure!

  303. Eure Kommentare zeigen mal wieder sehr anschaulich, dass Ihr vom Fußball keine Ahnung habt.

  304. Oh, Verschuldigung…

  305. ZITAT:
    “Aburg schlägt Ingolstadt dann sind es noch 5 Punkte…..”

    Und?

  306. ZITAT:
    “Eure Kommentare zeigen mal wieder sehr anschaulich, dass Ihr vom Fußball keine Ahnung habt.”

    Ha! Keine Ahnung was?
    Dann erkläre ich Dir mal das Abseits:
    “Abseits ist, wenn der Schiri alleine vorm Torhüter den Ball mit der Hand stoppt und der Typ draussen wild mit einem Fähnchen wedelt.”
    So jetzt behaupte noch einmal was “von wegen keine Ahnung.”

  307. Das war eine Vorrunden-Leistung. Mit der Chancenverwertung der Rückrunde.

  308. ZITAT:
    “Das war eine Vorrunden-Leistung. Mit der Chancenverwertung der Rückrunde.”

    Yes

  309. @338 Aabeemick
    gute Zusammenfassung. So kann man das sagen.

  310. ZITAT:
    “@338 Aabeemick
    gute Zusammenfassung. So kann man das sagen.”

    Ich fand das sogar stärker als in vielen Vorrundenspielen.

  311. Tja. Fußball. Ergebnissport.

  312. Ich fand das sogar stärker als in vielen Vorrundenspielen.”

    Absolut. Bis auf den Abschluss halt.

  313. ZITAT:
    Ich fand das sogar stärker als in vielen Vorrundenspielen.”

    Absolut. Bis auf den Abschluss halt.”

    Korrekt. Der war Grande Merde.

  314. Otsche hat auf der IV Position für mich ein saustarkes Spiel abgeliefert. Ballsicher und mit gutem Auge. Hat mir gefallen. Und der Bobbes war auch einer der Besten.

  315. Und die Rückkehr von Fabian gibt dem Spiel wieder Format.

  316. ZITAT:
    “Otsche hat auf der IV Position für mich ein saustarkes Spiel abgeliefert. Ballsicher und mit gutem Auge. Hat mir gefallen. Und der Bobbes war auch einer der Besten.”

    Timmy war stark, stimmt. Man hat gemerkt, dass er sich bei einer normalen Abwehr auch mehr nach vorne traut (oder darf).

    Aber hat Einer die Auswechslungen verstanden, inklusive der offensichtlichen Anweisung an Gaci, die 0,1 kmH nicht überschreiten zu dürfen? Und der Einwechslung von Aymen, um Zeit von der Uhr zu nehmen?

    Ich glaube Nikowatsch macht sich gerade ins Höschen.

  317. Vallejo und Fabian heben das Spiel der Eintracht auf eine andere Stufe. Die machen jeden Mitspieler besser.

  318. Zustimmung zur #339 (Aabeemick)

  319. Tipp fürs Pokalspiel: Entscheidung unbedingt in 90min oder 120min erzwingen. Am Besten einen gegnerischen Abwehrspieler anschießen!

  320. ZITAT:
    “Vallejo und Fabian heben das Spiel der Eintracht auf eine andere Stufe. Die machen jeden Mitspieler besser.”

    Ja.

  321. Ich glaube Nikowatsch macht sich gerade ins Höschen.”

    Irgendwie ist da was dran. Tawatha hatte ich im Vorfeld kritisch gesehen. Aber so schlecht war er nicht. Auswechslung gegen Hector nicht nötig. Ob Rebic so platt war, das er raus musste, weiß ich nicht. Ich hätte Sefe eher für den Herrgott gebracht. Gaci rauszunehmen war reines Zeitschinden, in diesem Fall also Angst vor dem späten Gegentor.

  322. Rebic hat ein Problem und das bringt mich immer auf 100. Nach jedne Ballverlust rennt er seinen Gegner hinterher und hat nur eins im Sinn ihn zu foulen, was auch immer gelingt und oft Gelb mit sich bringt.
    Zudem ist er überhastet beim Abspiel.

    Die Szene im eignen Strafraum, da würde ich als Coach durchdrehen.

  323. Ich glaube Nikowatsch macht sich gerade ins Höschen.

    Nö, glaube ich nicht.
    Da hat vieles gestimmt. Wenn wir durch die einzige Ecke der Gladbacher am Ende verloren hätten, dann hätte er Grund zum Fracksausen.
    So ärgert er sich wahrscheinlich ohne Ende, ist sauer, manche werden “vercoachet” sagen…..aber ins Höschen machen?
    Das haben manche doch schon vor dem Spiel für ihn gemacht – gibt es keinen Grund für.

  324. ZITAT:
    “Irgendwie ist da was dran. Tawatha hatte ich im Vorfeld kritisch gesehen. Aber so schlecht war er nicht. Auswechslung gegen Hector nicht nötig. Ob Rebic so platt war, das er raus musste, weiß ich nicht. Ich hätte Sefe eher für den Herrgott gebracht. Gaci rauszunehmen war reines Zeitschinden, in diesem Fall also Angst vor dem späten Gegentor.”

    So ähnlich habe ich das auch empfunden.

  325. Bin resumeemaessig auch ganz bei der #339 – das Abschlusspech ist allerdings echt zum Maeusemelken – wobei die Unseren wahrscheinlich eher eine Maus melken könnten als ein Tor zu erzielen.

  326. ZITAT:
    “Nö, glaube ich nicht.
    Da hat vieles gestimmt. Wenn wir durch die einzige Ecke der Gladbacher am Ende verloren hätten, dann hätte er Grund zum Fracksausen.
    So ärgert er sich wahrscheinlich ohne Ende, ist sauer, manche werden “vercoachet” sagen…..aber ins Höschen machen?
    Das haben manche doch schon vor dem Spiel für ihn gemacht – gibt es keinen Grund für.”

    Dann erkläre mir doch bitte die Einwechslungen. ICH verstehe sie nicht.

  327. Ich hätte auch anders gewechselt, würde es aber nicht mit Fracksausen bei Kovac erklären. Und ich habe am Ende zu meinem Nebenmann gesagt: “Scheiße, wenn es ganz dumm läuft, dann kassieren wir noch einen”
    Aber ich bin eben Fan und kein Trainer – denke der tickt da schon anders.

  328. Wenn es ganz dumm läuft, kassieren wir noch einen

    Das kann immer passieren, wenn man vorne nix macht.

  329. ZITAT:
    Wenn es ganz dumm läuft, kassieren wir noch einen

    Das kann immer passieren, wenn man vorne nix macht.”

    Danke, das war aus meiner Sicht hasenfüßig eingewechselt, am Ende gegen dezimierte Gladbacher, die nicht wirklich viel hinbekommen haben. Dass jede andere Einwechslung auch an der Torschussallergie verpufft wäre, geschenkt.

  330. Natürlich war das ein gutes Spiel von uns. Phasenweise sogar sehr gut. Gladbach ist ja keine Laufkundschaft. Spielerisch gut, Zweikampfstark und sehr gute Defensive. Dafür muss man sich belohnen und wenn es durch einen Elfer ist. Zum Kotzen.

  331. Das Spiel war doch nach dem verschossenen Elfer vorbei. Wenn du das alles versiebst, wo soll dann der Funke Hoffnung bei Spieler oder Coach herkommen in den letzten Minuten noch was zu reißen. Es ging nur noch drum unbeschadet das Spiel zu beenden. Ich kann den Gaci/Barkok Wechsel auch in dem Tempo nachvollziehen.
    Und Kovac ist es erst zu verdanken dass wir überhaupt so gut im Spiel waren. So ballsicher bis tief in die gegnerische Hälfte rein, habe ich die selten gesehen. Man hat also tatsächlich gut trainiert.
    Ich hätte beinahe noch zielgerichtet eingefügt. Musste dann aber lachen als ich den Satz gelesen habe.

  332. ….Dass jede andere Einwechslung auch an der Torschussallergie verpufft wäre, geschenkt.

    Dann wäre ja alles egal. :-)
    Welchen Vorwurf will man Kovac machen? Die Aufstellung/Taktik ist hinten aufgegangen und hat vorne Chancen zugelassen. Mehr als zuweilen erwartet wurde, oder?
    Von der Seitenlinie kannst Du weder sonderbare Aktionen von Hradecky noch die Hrgota Dinger verhindern.

  333. Gacinovic hat kurz vor der Auswechslung schon auf dem Boden gesessen. Unmittelbar danach noch einmal. Ich glaube der konnte nicht schneller raus gehen.

  334. zum Elfer.

    Sommer steht sehr weit vom Schützen rechts , das sagt dir doch das er vom Schützen nach links fliegen wird.
    Warum so frage ich mich in letzter Zeit immer, schauen die meisten Elferschützen nicht mehr wie früher, der Breitern, einfach den TW aus, zeigen Ruhe und schliessen ab.

    Heute wird einfach sich ne Ekce ausgesucht und geschossen.

  335. Hi, bin sonst nur passiv hier, aber heute muss ich echt mal was schreiben…WIESO schießt man das Ding nicht einfach in die Mitte, wen man das nicht anders kann? Oder verzögert seinen Anlauf? Man(n) so ne Sache kann man doch wirklich üben und einfach umsetzen…bin sowas von angepiss…

  336. Wir sind soooo dooof und unfähig…man, echt…

  337. Dieser Mist mit:”keine Feier ohne Meier” kann ich nicht mehr hören…

  338. Bin enttäuscht wie schon sehr lange nicht mehr. Nach dem Elfmeter war das Spiel im Grunde vorbei. Ein einziger Alptraum, diese Rückrunde.

  339. Hey, Ergebnismenschen.

    Es gibt einen Unterschied zwischen schlecht gemacht und nicht erfolgreich. Wir haben heute sehr gut gespielt und (leider) kein Tor geschossen. Die Theorie mit dem Fluch unterstütze ich mittlerweile vollinhaltlich und werde demzufolge eine Kerze in einem Gotteshaus Eurer Wahl aufstellen (als gläubiger Agnostiker … ).

    Aber enttäuscht war ich nicht von diesem Spiel, eher euphorisiert, weil wir WESENTLICH besser gespielt haben, als in den letzten Spielen – und das gegen einen (sonst, heute eher nicht, ok) guten Gegner.

    Es war wie so oft – VOR dem Spiel hätte ich einen Punkt mit Kusshand genommen, NACH dem Spiel haderte ich mit der Chancenverwertung und unserer 20% – Elfmeterquote. Und ja, ich habe meinen Fernseher des öfteren beschimpft … LAUT beschimpft.

    Aber es war kein schlechtes Spiel und ich bin nicht enttäuscht. Nur diesem Fluch … dem werde ich … *irre lach* …

  340. Wenn man bedenkt, wo wir herkommen…

  341. Das Spiel als solches war absolut okay.. Dagegen kann man nichts sagen, aber das mit dem Elfmeter ist was Anderes. Leider ist Fussball ein Ergebnissport. Die Chance ein Tor zu erzielen, ist mit einem Elfmeter am größten. Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, wieso wir das nicht hinbekommen (siehe Hasebe, Meier und heute Fabian)…ich hasse es negativ zu sein, aber heute bin ich echt so gefrustet…ihr bekommt das jetzt ab ;-)

  342. Hat jemand das ASS geschaut? Timmys Aussage bezüglich der Elfmeterschützen? Klang jetzt irgendwie nicht so, als wäre Fabi vorgesehen gewesen.

  343. ZITAT:
    “Hat jemand das ASS geschaut? Timmys Aussage bezüglich der Elfmeterschützen? Klang jetzt irgendwie nicht so, als wäre Fabi vorgesehen gewesen.”

    Ja habe ich auch so verstanden. In Wolfburg hatte sich AMFG14 den Ball genommen und übers Tor genagelt. Worüber Nicowatsch, dem Vernehmen nach, darüber nicht amused. war. Er soll zuvor Fabian als Elferschütze bestimmt haben.

  344. Man weiss wirklich nicht so recht ob man darüber froh sein soll dass die Rumpfmannschaft so gut funktioniert hat dass die Herren Rafael, Stindl, Hazard und Hermann zu praktisch keiner nennenswerten Chance gekommen sind oder wie der Coach “traurig, enttäuscht und zornig” über die ganzen versiebten Möglichkeiten – Gefühlslage schwankt schwer zwischen den Extremen, aber irgendwie überwiegt auch bei mir schon der Frust.
    Shoot…