Eintracht Frankfurt El Clásico

Teelichte. Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Es ist nicht zu bestreiten, dass so ein Spiel am Montag nach der Tagesschau durchaus für einen bestimmten Personenkreis seinen Reiz hat.

Das Stadion öffnet für die Besucher der Partie zwei Stunden vor Anpfiff. Wäre also 18:15 Uhr. Perfekt, um vom Wagen, der sicher vor dem fränkischen Mob in der Tiefgarage verstaut ist, die paar Stockwerke nach oben zu fahren um sich ein wenig zu laben.

***

Das Business-Menü des 18. Spieltages

Vorspeisen

Graved Lachs mit Senf-Honigsauce

Schweinefiletpastete mit Pflaumen-Senf

Nußschinken auf Apfel-Sellerie-Salat

Hähnchenbrustsalat mit Salbei und getrockneten Tomaten

Baby Leaf Salat mit Bananenchips und Wasabidressing

Hauptgerichte

Vierländer Ente mit Rosmarinjus, Gewürzrotkraut und Kartoffelknödel in Semmelbutter

Gefüllter Wirsing-Bonbon mit Rauchspecksauce und Paprikareis

vom Brett

Kasselerbraten mit Backpflaumen gefüllt,

Holunderbeeren-Sauce, Chili-Vanille Spitzkohl und Kartoffelpüree

Dessert

Stollenmousse im Baumkuchenmantel

Winterliche Dessertvariation

Apfelkompott mit Rosinen, Nüssen und Zimt

Rohmilchkäse mit Trauben, Brotauswahl und Butter

in der Halbzeit

Bratcurrywurst mit Brötchen

Stollenauswahl und Weihnachtsgebäck

nach dem Spiel

Original Frankfurter Würstchen

***

Allemal besser als sich schon am Samstag gegen 11 den Magen zu verderben. Oder gar am Freitag Nachmittag. Nee – Montag passt schon.

***

Wer jetzt die nicht ganz unberechtigte Frage stellt, was denn die Überschrift und das Bild mit dem Inhalt dieses Eintrags zu tun hat, den Verweise ich auf dieses Screenshot der kicker-Startseite

Bild nebst Bildunterschrift haben mich inspiriert. Möge sich jeder selbst so seine Gedanken machen.

Schlagworte:

166 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. 2:3 – ein Omen?

    oder doch:

    Fanis gen Italien?

  2. er tanzt nicht. Kein Tattoo. Noch einer für Bruno?

  3. Text-Bild Schere, Herrschaften. Mehr noch als bei mir.

  4. er jubelt doch. Siehe rechte Hand. Gerade genug um bei Herry als guter Junge durchzugehen.

  5. Eben. Deshalb auch mein Klassiker-Bild.

  6. so wie Bild, Titel und Text in keinem Bezug stehen ist das ja fast Kunst. Daher hab ich nichts gesagt um dich nicht zu beleidigen. Man weiß ja nicht wie die Künstler so reagieren.

  7. Eingeschnappt. Definitiv.

  8. Und ich so: Lecce. Milch. Weiß. Trikot.

    Nun ja.

  9. Glimma klingt nach Oberliga NOFV-Süd.

  10. Wo ist eigentlich der fränkische Bezug im Menu? Warum gibt es da keine Bratwürste , oder ein Schäufelchen, oder wenigstens einen frittierten Karpfen, oder einen roten Preßsack. Nicht mal einen sauren Zipfel.

    Lächerlich sowas.

  11. Weil es halt nicht Nürnberg ist, Heinz. Wir sind angekommen.

  12. Ich aber nur auf der Durchreise

  13. Sieh zu dass du nicht hängenbleibst.

  14. KLassiker ? Teelichter? Im Doppelpack?

    Aha.

    Es ist noch zu früh.

  15. Dieser Vorort-Verein hat imner noch keinen Trikot-Sponsor. Warum auch?

  16. Etwas Staubzucker gefällig?

  17. ZITAT:

    ” Etwas Staubzucker gefällig? “

    Danke. Es brennt noch zu sehr in den Nebenhöhlen.

  18. Du weisst dass dir langweilig ist, wenn du in der Wiki einen Artikel über Marc Bolan liest. Ich fahr mal zu Ikea.

  19. Ein gutes Omen für das Spiel gegen Fürth: Mein Sohn kommt mit, zwei Jahre ungeschlagen….. In der Rückrunde letzte Saison war er nur gegen St.Pauli mit dabei, diese Saison haben wir mit ihm mindestens drei Tore geschossen, immer drei Punkte geholt.

  20. Immer noch besser als der bericht über die Stockfischproduktion auf den Lofoten.

    MWA.

    Auf mich hört ja keiner

    http://www.nw-news.de/sport/lo.....bylko.html

  21. ZITAT:

    ” Ich fahr mal zu Ikea. “

    Es ist Sonntag!?

    Ich war da gestern. K…!

  22. Kacper! Und Bruno macht in England rum.

  23. Ich sach nix mehr. Sinnlos.

  24. Morsche

    Es gibt Licht im Dunkel. Das sagen die Bilder.

    Tschö.

  25. Sinnlos. Wo Leute, die wo Ahnung haben, den schon lange auf dem

    Zettel haben.

  26. Mauern, Windmühlenflügel,Ignoranz. Wohin man blickt.

  27. Die machen doch Scouting vom Fernsehsessel aus. Und mit dem kicker auf der Latrine.

  28. @22. Haldun:

    Sehr schön, dann wird meine Anwesenheit im Stadion ja nicht benötigt…

  29. So. Mein Beitrag zur diesjährigen Weihnacht wir HEUTE um 15 einhundert ein Besuch in der Alten Liebe sein:

    ADVENT- VORLESEN FÜR WICHTEL

    http://www.facebook.com/?ref=l.....356245293/

    Für Kinder bis 10 Jahren.

    Hoffe, die Blagen werden im gelben Salon gelagert, während Vati am Tresen in aller Ruhe Abbel missbrauchen kann.

    Ggf. fühlt ich ja einer der hier anwesenden Elterntiere angesprochen.

    usw.

  30. Hier lesen Kinder mit, gelle? Den Weihnachtsmann gibt es nicht. So hihi

  31. Joa do leggst di nieda…

    “Abwehrspieler BAmba anderson, der schon letzte Woche gegen den KSC nicht spielen konnte, leidet offenbar nicht nur an einer Entzündung im Knie, sondern an einem Meniskusschaden. Genau wie dem seit Wochen am Knöchel verletzten Stürmerkollegen Mohamadou Idrissou droht dem Brasilianer eine Operation (!). Es ist allerdings möglich, dass Anderson gegen Fürth noch einmal spielen wird.” (FAS) Ja, haben wir denn keine 2. Ebene mehr?

  32. IVs mir einem ordenlichen Meniskusschaden haben bei uns Tradition.

    Nach der OP gehts dann nach Wob.

  33. Grande Miro.

  34. grande mierda (die #34).

  35. Ja. In etwa so sensationell wie Weihnachten. ;)

  36. mo und bamba…

    ja mei, man hatte sich ja auch schon gewundert, daß das sge-übliche verletzungskarma von schlüsselspielern so lang ausblieb.

  37. ZITAT:

    ” IVs mir einem ordenlichen Meniskusschaden haben bei uns Tradition.

    Nach der OP gehts dann nach Wob. “

    *lach* *würg*

  38. El clasico, El Klose, El Kicker. Nix verstanne. Setzen. Sechs.

  39. Ein Hunderterpack gegen Fürth?

    Das wiederum scheint mir etwas übertrieben.

  40. Wo ich jetzt Sabbel-TV auf Spocht1 anschau, hab ich so ne komische Ahnung, dass “Natter reloaded” letztendlich auf dem Winterpause-Einkaufzettel von Nirmmperch Platz finden könnte…

  41. Ein eintrachtloser Sonntag.

    Raus in die Kälte zu Eurem Vorortbasiskickverein!

    Wo das Gerumpel nur ein Zehntel dessen im Waldstadion kostet. Saturierte Sippe.

  42. ref eingangsbeitrag:

    egal ob barcelona oder madrid, haptsache italien?

    und ikea ist überall.

  43. Bitter für Bamba. Und bitte jetzt kein Spiel mehr vor der Winterpause. Der Bell macht das schon…

  44. @45

    upps, ´hauptsache´ meinte ich latürnich

  45. @34

    Die Depperten sterben nicht aus.

  46. @46

    bloss kein bitter für bamba, wäre so schädlich wie jägermeister für jung oder baileys für bell ;)

    (aber ernsthaft, in der sache hast du vollkommen recht, geht schon, ist doch nur die unnerhos, hauptsache schildi tritt net mehr übern ball)

  47. der arme miro traut sich nemmer den arm beim torjubel auszustrecken…

  48. ZITAT:

    ” @34

    Die Depperten sterben nicht aus. “

    Alles Biadimpfel !

  49. @ekrot.

    Mir ist so etwas wirklich unverständlich. Gerade gegen ein laufstarkes, kompaktes Team wie Fürth, spielt die Physis eine nicht unerhebliche Rolle. Wenn beide Teams Vollgas geben, kann ich es mir eigentlich nicht leisten Spieler einzusetzen, deren Leistungsvermögen bei 75,80, oder 90% liegt. Kann spielentscheindend sein, so etwas. Zudem ist so eine Verheizermentalität unverantwortlich gegenüber dem Spieler. Eigentlich sollte man die causa Russ noch im Hinterkopf haben.

  50. Der Bell hat ja gezeigt, dass er es kann. Und das Habibsche hat auch noch nicht mehr Fehler gemacht im Eintracht-Trikot als wie die Schildkröte…

  51. Morsche,

    shiets Barca, menno.

    Miro ist ebenso ein (klassischer)Dauerbrenner wie die Teelichter, und L siegt in L ähnelt fatal F siegt in F; no go headline.

    Und falls Bamba tatsächlich mit maladem Knie in der Startelf steht, gehört ihm und demjenigen, welcher ihn aufstellt gehörig in den Bobbes getreten.

    *back to kitchen*

  52. @Heinz Gründel

    Ja, ich hatte schon beim Spiel Fort Düsseldorf-Greuther Fort

    den Eindruck, dass mit meiner Flimmerkiste oder der SKY-TEchnik irgendetwas nicht stimmt, denn die Spielerbewegungen waren deutlich schneller als bei den Spielen der Unsrigen. Huch, mir schwindelte es gar.

    Deshalb: Fitspritzen – nein danke ! Zumal man in der Breite gar nicht so schlecht eingekauft zu haben scheint.

  53. Ich habe die letzten Spiele immer auf die Eintracht gestzt – und das hat sich auch in der Rangliste wieder-

    gespiegelt. Allein, diesmal fehlt mir der Glaube an einen Sieg. Wahrscheinlich wirds ein Remis. Aber auch eine Niederlage schließe ich nicht aus.

    Gründe: die Fürther sind heiß auf die Eintracht und wollen die für sie unglückliche Heimniederlage wettmachen.

    Schaut euch mal die Auswärtsbilanz von denen an: die haben nur in Düsseldorf verloren.

    Der Ausfall von MO – das hat sich in den letzten Spielen gezeigt – kann nicht annähernd kompensiert werden.

    Dershalb 1:1 oder 1:2. So leid mirs tut Leute seid nicht sauer. Unabhängig davon würde ich mich natürlich über einen Sieg freuen.

  54. @Stefan

    In der letzten Zeit tauchte in verschiedenen Printmedien (auch FR) eine Art “Abschussliste” auf, die diejenigen Spieler aufzählte, denen man spätestens in der Winterpause den Abgang nahelegen werde. Darunter war auch immer der Name von Ricardo Clark zu finden. Ich kann mich persönlich aber an keine konkrete Trainerkritik an seinen Leistungen , die er ja nur punktuell vorführen durfte, erinnern. Der Tenor hier – bei den Fachlaien und den Laien-Fachlaien – jedoch war eher positiv, wenn er denn mal spielte, (sofern ich das richtig überblickt habe). Der Arme wird von allen Offiziellen und den Medienleuten irgendwie als ein “fußballerisches nichts” geführt. Das gilt – insbesondere für die Journalisten – nicht für seinen Start in Frankfurt. War Clark zu Beginn noch Stammspieler bei der US-Nati, saß er dann auf der Bank, wurde nochmal von Klinsi ins Trainingslager eingeladen und ist jetzt dort ganz gestrichen.

    Meine Bitte: DurstKil könnten doch mal nachfragen, was die kompetenten Herrschaften der Eintracht zu dem Fall sagen und sich nicht mit Allgemeinplätzen abspeisen lassen.Danke.Bitte.

    Mir tut der Junge echt leid. War er anfangs noch eine gewisse “Nummer”, ist er jetzt fast zu einem fußballerischen “Nobody” geworden.

  55. Wuhu – Torregen im Unterhaus. ^^

  56. Stollenauswahl kann ich Morgen nicht bieten, aber dafür wenigstens einen Stollen und Plätzchen. Da gibt es allerdings eine Auswahl. Bringt jemand einen Tisch zum Gliesdreieck mit? Sonst stehen die Sachen auf dem Boden. Wäre schade.

  57. Rene Renno. Bei Energie steht Rene Renno im Tor.

    Meine Meinung zu Clark. Technisch ist er einfach viel zu schwach, nur fighten reicht einfach nicht, das machen die technisch guten mittlerweile auch.

    Den können wir schon abgeben.

  58. Wobei ich mir auch schlimmeres als eine Doppelsechs Schwegler + Clark vorstellen kann…

  59. ZITAT @ 56:

    “.. Der Ausfall von MO – das hat sich in den letzten Spielen gezeigt – kann nicht annähernd kompensiert werden.”

    Seine Präsenz und Dynamik fehlt der Eintracht natürlich. Aber dass sein Ausfall nicht annähernd kompensiert werden kann: Dafür bieten die beiden letzten Spiele keine wirklich zwingenden Anhaltspunkte:

    Die Niederlage in München war eher unglücklich, da hatte es zuvor – mit Idrissou – spielerisch schwächere Auftritte gegeben (Ingolstadt). Meier und Gekas haben da einfach das Tor nicht getroffen.

    Und der Sieg über Karlsruhe war unter dem Strich souverän. In der zweiten Halbzeit war die Eintracht, als sie wirklich ernst machte, auch ohne Idrissou den Badenern haushoch überlegen, das 2:0 schmeichelte dem KSC eher.

    Idrissou fehlt natürlich als Typ, aber selbstverständlich ist der Kader genug genug besetzt, um auch ohne ihn gegen Fürth zu gewinnen, wenn die Mannschaft läuferisch und kämpferisch alles in die Waagschale wirft und ihr Potential abruft. Fürth um 5 Punkte zu distanzieren, ist Motivation genug, Pauli ja vielleicht um 4, wenn es in Ingolstadt beim 0:0 bliebe.

    Köhler hat gestern laut FAS wieder mittrainiert. Sollte er zur Verfügung stehen, um so besser. Die Schaltzentrale in der eingespielten Besetzung, ggf. auch mit Lehmann, ist zuhause jederzeit in der Lage gegen jeden Gegner in dieser Liga, das Spiel an sich zu reißen und zu gewinnen.

    Schwegler würde ich mal ein Tor gönnen. Letzte Woche war er schon nahe dran. Dazu Matmour und Gekas mit Hoffer als Joker, das passt schon.

    Also mit derselben Besetzung wie gegen den KSC antreten und die 3 Punkte einzufahren! Gerne auch noch einmal mit Kessler. Oder doch Oka? Gut, dass ich nicht der Trainer bin. :-)

    Und das bitte ohne Anderson und mit Bell. Im Gegensatz zum Vorjahr stehen mit ihm und Bellaid noch gelernte Innenverteidiger zur Verfügung.

  60. @57, ekrot, gehe ich kondom mit,

    Der hat in der zweiten Hälfte der Tasmanen-Saison in der (aufgemerkt) 1. Bundesliga auch von Dursti und Kilchenstein immer mal wieder recht gutes Feedback bekommen.

    Jetzt spielt er keine Rolle mehr, trotz z.B. durchwachsener Lehmannscher Leistungen. Kann mir Clark auch durchaus als AV vorstellen. Er ist schnell, er ist zweikampfstark. Punkt.

  61. Clark als AV gefällt mir sehr gut. Bringt eigentlich alles mit, wenn er taktisch noch was drauflegt.

  62. schwupp – audistadt vs pauli 1:0 3 minuten vor schluss.

  63. Ingolstadt. Jesses.

  64. Geile Schanzer!!

  65. No jokes with names!

  66. Joker Akaichi befördert das Spielgerät nach einer Leitl-Ecke irgendwie über die Torlinie gedrückt.

    Ja…äh…geil!

  67. Ah. Muß ich mir jetzt gleich anhören, wie toll wir doch in Wirklichkeit in Ingolstadt gespielt haben? Das wäre den Ausrutscher nicht wert, so gerne ich ihn hätte.

  68. Überlegt mal wie geil wir in Ingolstadt aufgetreten sind.

  69. nur für isaradler: wir ham in ingolstadt sch..sse gespielt!

  70. ZITAT:

    “Köhler hat gestern laut FAS wieder mittrainiert. Sollte er zur Verfügung stehen, um so besser.”

    ja, für Fürth. Krank, geschwächt, seit Wochen leistungsgelocht – aber Stammleiberl in der Kampfmannschaft. Lächerlich. Bestimmt jubelt er bescheiden. Und ist ein Netter.

  71. Nächste Woche wird gesiebt.

    Fortuna – P’born

    Fürth – Union

    Paula – SGE

  72. Die Fortuna muss auch noch nach Ingolstadt. Uns hält keiner mehr auf.

  73. Nach Eintracht-Logik müssen die Pauli-Fans jetzt ihre Spieler teeren, federn, fleddern und – ganz beliebt – als bundesliga-untauglich deklarieren. Schließlich haben sie verloren. Schande. Auspeitschen. Wenigstens verbal.

    Scheisse spielen und punkten oder klasse spielen und nicht punkten? Ich habe meine Wahl getroffen. Und sie fällt nicht auf den zweiten Teil des Satzes :-)

  74. @73

    bussi

  75. ZITAT:

    ” … Fürth um 5 Punkte zu distanzieren, ist Motivation genug, Pauli ja vielleicht um 4, wenn es in Ingolstadt beim 0:0 bliebe.”

    Korrigiere mich gerne, um nicht zu sagen sehr gerne, und erhöhe für Pauli auch auf 5 Punkte. Für heute: Danke, Ingolstadt.

    Tja, jetzt könnte die Tabelle vorne auseinandereißen.

    Das wäre schon mal was: Abstand auf Platz 3 herstellen.

    Der Konjunktiv (” .. könnte … wäre ..”) stört allerdings noch etwas.

  76. Schon morgen Abend 5 Punkte Vorsprung auf die Verfolger? Tolle Aussichten!

  77. Jetzt können wir uns ganz oben festbeißen;)

  78. @80: Mer müsse nur die Schdailvorlaach verwandle…

    Das wird schwer genug. Aber das Mindeste, was ich von der Mannschaft erwarte, ist, dass sie mehr Willen zeigt. Und als Optimist glaube ich, sie wird. Nicht nur, weil Spieler nur an die “großen” Spiele denken (groß = hier mit Hinsicht auf die Ligazugehörigkeit * a weng* scherzhaft gemeint). Nein, ganz Fußball-Deutschland schaut zu! Da kann man – frei nach Heribert Bruchhagen – “Märkte herstellen”…

  79. Euphorie, jetzt! :-)

  80. Die Tage werden auch bald wieder länger. Tirili

  81. morgen ist reifeprüfung für die mannschaft:

    es geht um big points.

  82. :))

    bei solchen testikeln schadets dann auch nicht wenn wir etwas langsamer als die annern sind:

    http://www.landschildkroeten.d.....t-klee.jpg

  83. Würd gern mal wieder -burgmäßig durch den Wald Morgen Abend…,aber das wir wohl nicht hinhauen. Bin froh, wenn ich es überhaupt anschauen kann. Weil ich Optimist bin, HG.

  84. Es macht keinen Spaß, immer zu wissen, was passieren wird.

  85. Diesmal nicht:-)

  86. Köhler wird spielen. Bamba auch. Erinnert an Russ. Wie das ausging wissen wir.

  87. Ich bin nicht im Stadion. Was soll schon schief gehen?

  88. @93

    die gehörn doch gehaache´, all´ miteinander.

  89. Wenn die alten Spieler kaputt sind, soll die Frisur halt neue holen.

  90. ZITAT:

    ” Köhler wird spielen. Bamba auch. Erinnert an Russ. Wie das ausging wissen wir. “

    VW kauft Anderson für 3 Mios, um ihn auf die Tribüne zu setzen?

  91. Eier braucht man auch zum Backen von Weihnachtsplätzchen.

  92. Es ist uverantwortlich nicht gesunde Spieler einzusetrzen. Heinz Gründel bitte übernehmen!

    Und das schlimme an der Sache ist das der Spieler der sich überse Spielfeld quält von den Fans noch angemacht

    wird oder sich schlechte Kritiken gefallen lassen muß!

    Ach ja wegen des Spiels morgen sage mal das I.D, 12:4 für die Eintracht tippt!

  93. Ergänzungswichtel

  94. Grillt Fritzle!!

  95. Gomez macht den Gekas. hihi

  96. Pauli verloren, D’dorf nur Untentschieden. Morgen ein Sieg und der Traum-Spieltag wäre perfekt!

  97. Super-Tor für’n VfB. Die hatten nach der letzten Vorrunde 12 Punkte und wir hatten Mitleid mit ihnen….

  98. Das muss es sein. Robben steht alleine vor Ullreich, wird da traumhaft freigespielt und umkurvt den VfB-Keeper ganz einfach. Dann bremst er ab, sucht den Pass auf Gomez und der säbelt vor dem leeren Tor über den Ball.

    Der Gekas-Gedächtnis-Spielzug

    Und im Gegenzug trifft der VfB.

  99. Genial gemacht von Gomez. Klar. Der war ja uch mal Eintracht-Fan.

  100. ZITAT:

    ” Genial gemacht von Gomez. Klar. Der war ja uch mal Eintracht-Fan. “

    Echt jetzt?

  101. Der steigt in meiner Achtung sofort um zwei Stufen. Ach was: um drei!

  102. Heinz: Also ich finde es einfach sensationell, wie Du immer wieder in Sekundenschnelle die passenden Dinger hier verlinkst. Abgesehen davon, dass ich gar nicht weiß wie das geht.

  103. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Genial gemacht von Gomez. Klar. Der war ja uch mal Eintracht-Fan. “

    Echt jetzt? “

    Gomez ist Fan von Heinz . Der Rest ergab sich dann von selbst.

  104. @Klugscheißer:

    Einfach nur den Link in Textform reinkopieren…

  105. Robben wird jetzt gnadenlos ausgepfiffen. Ooooooh.

  106. Ach erste Liga. Wer scouted da schon?

  107. Find’ ich ungerecht. Ich bin kein Bayern-Fan und auch kein Fan von Marcel Reif. Aber in seiner Wertung der gelb-roten Karte eben muss ich ihm voll Recht geben.

  108. Natürlich gibts bei dem Platzverweis keine 2 Meinungen. Aber das Feinbild was man nun hat verleiht dem Spiel ein schönen Unterhaltungswert. Wird bei uns nächste Saison wenn die wieder bei uns spielen nicht anders sein.

  109. Bei uns gibt’s doch nur Dauer-Singsang.

  110. Weil die Gegner fehlen.

  111. Facebook ist von einem bösartigen Virus befallen. Eben wurde mir HeinzGründel als Mitglied der Liste “Familie” vorgeschlagen.

  112. Freunde kann man sich ausuchen. Verwandte bekommt man zugeteilt.

  113. Ich hätte auch lieber jemand anderes. Nimm es wie ein Mann.

  114. Mr. Grundsätzlich muss man leider auch ertragen.

    Wieviele Kleeblätter-Fans reisen morgen eigentlich an?

  115. Wer issn die Schnecke da rechts?

  116. Ähh, links im Auge des Betrachters.

  117. Die Ruth. Pressesprecherin.

  118. Stimmt, da war was mit einer plötzlichen Stellenausschreibung.

  119. Keine Chemie zw. Veh und Bruno!

    Blondie soll wohl davon ablenken..

  120. “…es ist ja auch mal ganz schön, wenn man oben steht, viele Siege feiert und vielleicht am Ende aufsteigt. Das kann doch auch eine geile Saison werden.” S. Jung in der FR

    Das ist die richtige Einstellung.

  121. Warum spricht sie denn nichts? Haste sie wieder sprachlos gemacht?

  122. ZITAT:

    ” Die Ruth. Pressesprecherin. “

    Aha. Ihr seid per Du!

  123. danke fürs video.

    is das jetzt eigentlich in einem hotel oder noch am stadion irgendwo?

  124. Thomas Oral ist geil bekloppt. Den mag ich.

  125. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die Ruth. Pressesprecherin. “

    Aha. Ihr seid per Du! “

    Ein Cosmopolit wie Stephane Kriegér ist eben mit der Welt perdu.

  126. ZITAT:

    ” Keine Chemie zw. Veh und Bruno!

    Blondie soll wohl davon ablenken.. “

    Wenn die ablenken soll hätte man sie vielleicht nicht hinter das Altglas drapieren sollen. Und mehr Lametta auffahren.

  127. Forrest in Dresden in der Startaufstellung. Und laut DSFSpoch1 heißt er jetzt Florian.

    Wirkt manchmal Wunder, so ein Re-Branding.

  128. ZITAT:

    ” danke fürs video.

    is das jetzt eigentlich in einem hotel oder noch am stadion irgendwo? “

    Heute in denKatakomben des Stadions.

  129. ZITAT:

    ” Warum spricht sie denn nichts? Haste sie wieder sprachlos gemacht? “

    Weil du nicht bis zum Ende geschaut hast.

  130. Ich weiß wie sowas endet. Immer. Hier auch.

  131. Die Erkenntnis morgen kurz nach Zehn Recht gehabt zu haben, spendet keinen Trost. Lieber keine Ahnung haben.

  132. Bei Sieg wird getanzt.

    Denn es kommt ohnehin schlimmer.

    Diese racketschwingende sophisticated caricature co-moderiert das anschließende Heimspiel.

    Soll keiner sagen, der HR wäre in seiner Selbtverhöhnung nicht konsequent.

  133. Ich hab fünf gemeinsame Freunde mit Teofanis Gekas. Immerhin.

    Ob er auch was auf Facebook schreibt? Eher nicht.

  134. ZITAT:

    ” Soll keiner sagen, der HR wäre in seiner Selbtverhöhnung nicht konsequent. “

    Hauptsache der Werner Damm taucht da künftig nicht mehr auf.

  135. In ya face, Kloppo.

  136. ZITAT:

    ” Hauptsache der Werner Damm taucht da künftig nicht mehr auf. “

    Gegen den habe ich mal gekickt. War als Stürmer ‘ne ganz schöne Geisterglatze. Wie im Job eben.

  137. Ist doch ein netter Kerl, der Herr Damm… ;)

  138. ZITAT:

    ” Ist doch ein netter Kerl, der Herr Damm… ;) “

    Das mag sein. Aber deutlich sprechen kann er nicht. So gesehen eine erstaunliche Karriere. Ging auch nur bei der ARD respektive beim HR.

  139. Die Lindholm ist als Kommissarin wirklich ungeeignet. Ihren Dienstausweis lässt sie in der Bettwäsche im Hotel zurück und dann lässt sie sich noch von einer Göre die Dienstwaffe rausziehen. Tzzz…

  140. Herry in der FGV.

    http://fan-geht-vor.de/pages/p.....ung784.php

    Ich lass das mal unkommentiert.

  141. ZITAT:

    ” Herry in der FGV.

    http://fan-geht-vor.de/pages/p.....ung784.php

    Ich lass das mal unkommentiert. “

    Da gibt es fürs Erste auch wenig zu kommentieren. Herry kommentiert selbst. Und dies für meine Begriffe in aller Widersprüchlichkeit sehr nachvollziehbar.

  142. ZITAT:

    ” Und dies für meine Begriffe……..sehr nachvollziehbar. “

    Warum nur wundert mich das nicht, dass Du das sagst ;-)

  143. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und dies für meine Begriffe……..sehr nachvollziehbar. “

    Warum nur wundert mich das nicht, dass Du das sagst ;-) “

    *grins* Ich bin weißgott kein Bruchhagenjünger , konnte mich seinen Argumentationen aber selten verschließen, da ich vermutlich ähnlich ticke. Allerdings frage ich mich schon, warum er sich das noch antut, auch wenn er’s schön erklärt hat. Meine Vermutung ist, dass er nach gelungenem Wiederaufstieg (ich war versucht, “Wideraufstieg” zu schreiben) trotz Vertrag eine andere Aufgabe im “Fußball” suchen wird.

    P.S.: “kein Bruchhagenjünger” heißt nicht, dass ich nicht immer noch einem “EFC Bruchhagen” beitreten würde. ;-)

  144. ZITAT:

    “P.S.: “kein Bruchhagenjünger” heißt nicht, dass ich nicht immer noch einem “EFC Bruchhagen” beitreten würde. ;-) “

    Jaja, dass weiß ich schon :D

  145. Quetschemännsche

    ZITAT: “Ich lass das mal unkommentiert”

    Warum eigentlich ?

  146. Die Schatten auf Miros Trikot sehen aus wie ein fressender Hund mit Napf.

  147. ZITAT:

    ” ZITAT: “Ich lass das mal unkommentiert”

    Warum eigentlich ? “

    Ich vermute mal, dass CE aufgrund der o.a. “Widersprüchlichkeiten” noch nicht in der Lage war, ein abschließend vernichtendes Urteil zu fällen. ;-)

    Und ein bisschen bruchhagenuntypisches “Nähkästchen” ist ja auch noch drin …

  148. Ist es nicht egal was Bruchhagen sagt? Alle legen es immer gegen ihn aus. :-)

  149. Die 8 Stunden totlachen sollte er uns nicht vorwerfen.

    Schließlich lacht man bei Palmeiras schon seit 4 Jahren.

  150. Ich bin schuld. Da versäumt man EINMAL, in Echtzeit die brasilianischen Insiderinformationen auszuwerten und den Verantwortlichen durchzugeben, man solle irgendeinen medizinischen Grund finden, den Transfer noch zu stoppen und schon geht alles den Bach runter.

    Wenn meine Theorie stimmt.

  151. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” Die 8 Stunden totlachen sollte er uns nicht vorwerfen.

    Schließlich lacht man bei Palmeiras schon seit 4 Jahren. “

    Lachen ? Wer das http://www.eintracht.de/meine_.....query=caio wie kriegen wir den wieder hin&author=&datefrom=&dateto=&remoteaddr=&sort_mode=relevanz&f[]=1&page=20 mitbekam, kann nur Mitleid empfinden.

  152. ZITAT:

    ” Matchday! “

    Yeah! Und man muss nicht ab 10:30 vorglühen … Aber natürlich kann man.

    @162 duppfi.go: SECHS Stunden. Und seit fast vier Jahren weine ich (fast). Der Versuch war’s wert. Wer mehr wissen möchte, darf sich gerne mal beim HSV oder gar dem FCB kundig machen.

  153. ZITAT:

    ” Die 8 Stunden totlachen sollte er uns nicht vorwerfen.

    Schließlich lacht man bei Palmeiras schon seit 4 Jahren. “

    Das ist doch nicht die Schuld der Lacher!

    Hätte HB einfach mal einen vernünftigen Preis verlangt, sagen wir 9,95 €, wäre der Wechsel zu Stande gekommen.