Dreizehnter! European Qualifiers

Zlatan Bajramović und Armin Veh. Foto: imago.
Zlatan Bajramović und Armin Veh. Foto: imago.

Da habe ich mich dann gestern am Abend vor den Farbfernsehapparat gesetzt, um mir in aller Ruhe das Länderspiel anzuschauen, nur um feststellen zu müssen, dass gestern ja gar nicht heute war, und somit gar kein Länderspiel über den Farbfernsehapparat ausgestrahlt wurde.

Da musste ich dann mal herzlich über mich selbst lachen. Aber man sollte schon Einsehen mit uns älteren Mitmenschen haben. Wir kommen aus einer Zeit (und in der leben wir ja auch noch), in der Länderspiele halt am Mittwoch ausgetragen wurden und nicht an einem Donnerstag.

Abgesehen davon hatte ich sowieso den falschen Sendeplatz auf meinem Farbfernsehapparat eingeschaltet, wie mir gerade einfällt. Ich lebe als agiler Senior halt noch in einer Zeit, da wurden solche Länderspiele von meinen Gebührengeldern finanziert, oder, halt, Quatsch, besser: deren Übertragung. Ist ja heute nicht mehr so. Deshalb versuche ich das nochmal. Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.

Überhaupt ist es ja so, dass Länderspielpause unglaublich nervt. Fast so viel, wie in jedem zweiten Forum oder Blog darüber zu lesen, dass Länderspielpause wahnsinnig nervt. Zu jeder Länderspielpause.

Und jetzt muss ich noch was zur Eintracht schreiben. Da hospitiert ja zur Zeit Zlatan Bajramović dem Erfolgscoach Armin Veh. Das freut mich, weiß eigentlich gar nicht warum. Wahrscheinlich deshalb, weil ich gewisse Sympathien für diesen Zlatan Bajramović empfinde.

Was ich aber ganz toll lustig fand, fast so lustig wie mein vergebliches Warten auf das Länderspiel: Da trägt der Zlatan Bajramović im Training der Eintracht doch tatsächlich die Klamotten vom Alex Schur auf, der ja auch mal ein paar Tage Praktikant war. Das ist typisch meine Eintracht. Ich freu mich über solche Kleinigkeiten.

Und natürlich auf das Länderspiel. Wahrscheinlich schlafe ich vorher ein.

Schlagworte:

350 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Moin Moin,

    Schöner Bericht Herr Durstewitz, http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html
    Da scheint die Woche bisher gut genutzt. Und ein Trainer, der den Mut zu zeigen, er sei zu ausrechenbar und zu harmonisch gewesen, gefällt mir. Schritt 1 von …
    Und Achja: danke für die Einblicke Herr Krieger. Das ist meiner 78-jährigem Mutter übrigens auch passiert mit dem TV gestern…

  2. Morgen in die Runde.

    Aufzutragende Klamotten?

    Kann ich verstehen, habe den Katalog gestern auch bekommen. Championsleaguemäßige Preise, das.

  3. “A.S.” könnte genausogut für “Assistenz Sportleitung” stehen.
    (“A.V.” heißt trotzdem “Armin Veh”. Als Chef hat man eigene Hosen)

  4. Wer sich noch an das gestrige “gelungene” Schlagzeilen Desaster des Berliner Tagespiegel erinnert:

    Die Beschreibung des “Kids Pyjama” in besagtem Katalog beginnt mit den Worten: “Gute Nacht, Eintracht Frankfurt” (Wortlaut im shop auf der Homepage zum Glück nicht übernommen).

    Das hier tagelang der Untergang zelebriert wird, geschenkt. Können wir mit umgehen.

    Aber denkt denn keiner an die Kinder?

  5. Großartiger Eingangsbeitrag! Weil ich für meinen Teil mich natürlich nicht so geistig unflexibel zeigen wollte und daher schon genau wusste, dass Länderspiele jetzt freitags sind. Womit ich das “wie, heute?” aus der anderen Richtung nachvollziehen kann.

  6. Na, wenigstens die Hosen von Alexander Schur haben am Training teilgenommen……

  7. …..und Länderspielpause war übrigens schon immer unter der Woche…..

  8. Wie sinnvoll ist es die Zügel anzuziehen (Freie Tage streichen) nur um dann in der Zeitung zu sagen „Ob das wirklich hilfreich ist, weiß ich nicht. Aber dieses Zeichen musste ich setzen.“ ?
    Irgendwie kommt er mir bissel hilflos vor der Meistertrainer.
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

  9. ZITAT:
    “Großartiger Eingangsbeitrag! Weil ich für meinen Teil mich natürlich nicht so geistig unflexibel zeigen wollte und daher schon genau wusste, dass Länderspiele jetzt freitags sind. Womit ich das “wie, heute?” aus der anderen Richtung nachvollziehen kann.”

    Das ging mir ganz genau so. Mein Fraasche (ausgerechnet!) wies mich auf den Donnerstag hin.

    Ich hatte mich gerade mühsam an den Freitag/Dienstag Rhythmus gewöhnt.

  10. @1: der Artikel vom vehliebten Jubelperser saft uns was? Selbstkritik? Ich glaubs nicht!

  11. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    wie, die “Mannschaft” muss immer noch Quali spielen? Will euch wohl keiner dabei haben. Verständlich.

  12. ZITAT:
    “wie, die “Mannschaft” muss immer noch Quali spielen? Will euch wohl keiner dabei haben. Verständlich.”

    Wenn mich nicht alles irrt, muss selbst die herausragende, abolute Nummer 1 der Welt, die österreichische Nationalmannschaft, auch noch Quali spielen.

  13. @8 – na ja, was will er denn machen?

    Zur Tagesordnung übergehen, als wäre nichts gewesen? Könnte von den Spielern auch falsch verstanden werden (also haben wir schon nicht sooo viel falsch gemacht)

    Alles in Frage stellen? Das wäre nach 8 Spieltagen eine Bankrotterklärung – dann müsste er seinen Hut nehmen.

    Also zieht er noch die eine oder andere Trainingseinheit dazwischen, die vielleicht nicht viel bringt aber zumindest doch als Signal verstanden wird.

    Was ich mich frage, wie gut ist die Mannschaft derzeit tatsächlich und wird sie von Veh nicht vielleicht überschätzt?
    Er lobt das Team (immer noch) und spricht von durchaus vorhandener “Qualität” – kein Wunder dass den Jungs das runter geht wie Öl und man sich nicht wundern muss, woher die pomadige Spielweise gegen gefühlt unterklassige Ingolstädter kommt.

  14. Da kommt doch die unendliche Geschichte von – dem Zlatan sein Zeh – wieder hoch.
    Sehr nett, dass man sich so wieder sieht.

    Mit Länderspiel hatte ich eigentlich am Samstag gerechnet, so aus dem Bauch heraus.
    Donnerstag/Sonntag ist jetzt so garnicht mein Rythmus.
    Und ja, der Gatte wusste auch bei mir besser Bescheid als der eigentliche Footie-Interessierte in der Familie.
    Geht ihm/mir aber (hüstel) nicht nur mit den N11-Terminen so.

  15. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    bin da bei der #8 – blinder Aktionismus des Wundertrainers. Wenn man etwas macht, was man nicht will, nur damit das Volk sieht, es wird was gemacht, obwohl man eh meint, dass es nix bringt, macht wenig Sinn. Demission, das wäre was. Davon hat er eh mehr Ahnung als von der Meisterschaft.

  16. Man sollte sich nicht fragen wie gut die Mannschaft ist. Man sollte fragen was sie (leisten) will.

  17. Die Mannschaft hat eine brutale Qualität.

  18. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “wie, die “Mannschaft” muss immer noch Quali spielen? Will euch wohl keiner dabei haben. Verständlich.”

    Wenn mich nicht alles irrt, muss selbst die herausragende, abolute Nummer 1 der Welt, die österreichische Nationalmannschaft, auch noch Quali spielen.”

    ach, CE, stell dich doch net blöder als de bist.

  19. dass der Trainer keine Ahnung hat, was die letzten Spiele schief gelaufen ist bei der SGE ist eine absolute Bankrotterklärung von Veh – wenn ich mir vorstelle, in meinem Berufsbereich würden Dinge ziemlich schief laufen und ich hätte keine tragenden Erklärungen und funktionierenden Lösungsvorschläge dafür, dann wäre das ein profesioneller Offenbarungseid – und ich verdiene einen kleinen Bruchteil von dem, was Veh verdient…

  20. Veh beklagt sich also über zu ähnliche Spieler und die fehlende Geschwindigkeit im Mittelfeld. Dachte eigentlich er wäre für die Mannschaftszusammenstellung zu einem nicht unwesentlichen Anteil mitverantwortlich.

  21. @ 20 Der Spielertypus “ballsichere Mittelfeldrakete mit Gestaltungspotential” der einen nennenswerten Unterschied zum vorhandenen Personal ausmachen würde, steht mit Preisschildern ab 20 Mio. aufwärts im Schaufenster und wird von englischen Abstiegskandidaten aufgekauft und mit Geld zugeschissen.

  22. Geschwindigkeit ist saisonübergreifend immer ein sensibles Thema in Frankfurt…

  23. Der Abraham hat ja Tempo. Der darf aber nicht mitspielen.

  24. … zu schnell?

  25. Zu viel Konkurrenz. Leider.

  26. Wir hatten aber auch schon manche, die schneller als der Ball waren.

  27. Jetzt der Klassiker: Schneller müd!

  28. @21

    Ich bin der Meinung man sollte das Spielsystem nach den vorhandenen Spielern ausrichten und nicht umgekehrt. Mit einem Hasebe auf der Halbposition in der Raute ist ein ballzirkulierendes Kurzpassspiel nicht möglich.

  29. Der Russ ist definitiv langsam, aber er sei ja für 3-4 Tore gut. Ich schreib heute mal nix über Madlung!

  30. Es geht ja auch ohne Tempo – siehe Lehmann in Köln

  31. Turbos vor dem Herren. Überm Zenit immer bei uns zu gebrauchen. Andy, Doll, Medi und Konsorten. War’n die schnell, außer halt bei uns.
    Ach beim Andy war’s anfangs anders ?
    Stimmt da war er oft schnell weg.

  32. Schnelligkeit wird überbewertet. Stellungsspiel sticht.

  33. “Denn es sei ja schon auffällig, dass sein Team de facto eigentlich besser als der Gegner sei, es aber im Spiel nicht zeigt”, so AV laut heutigem FR Aritkel. Solange er daran glaubt, wird sich sicher nichts ändern. Frankfurt Herr Veh, war in Ingolstadt nicht die bessere Mannschaft und ist es derzeit nicht, und zwar in vielen Bereich, z. B. Einsatz, Wille, Organisation, Mannschaftliche Geschlossenheit. Stuttgart ist übrigens auch so ein Patient, der glaubt, er sei besser als die anderen BULI Mannschaften. Ergebnis bekannt.
    Bitte schnell umdenken. WIR SIND NICHT BESSER ALS ANDERE BULLI Mannschaften. Wir können nur mit Kampf, Einsatz und Konzentration versuchen, Fußballspiele zu gewinnen. Dafür muss die Mannschaft Topfit und positiv sein und gut Fußball spielen.

  34. Elsner, Eckes, Forest … am Ende des Spurts wurd’s nicht selten fad.

  35. Und warum ein Zambrano, der aus meiner Sicht weder ballsicher noch kopfballstark ist, mit angebrochener Rippe einem Abraham vorgezogen wird, erschließt sich mir auch nicht.

  36. “… Mit einem Hasebe …”
    ” … warum ein Zambrano …”

    Wann ist das eigentlich modern geworden? Ich meine… haben wir zwei von denen? Jeweils?

  37. ZITAT:
    “… Mit einem Hasebe …”
    ” … warum ein Zambrano …”

    Wann ist das eigentlich modern geworden? Ich meine… haben wir zwei von denen? Jeweils?”

    Frag den Loddar . Der hat das eingeführt

  38. ZITAT:
    “Der Abraham hat ja Tempo. Der darf aber nicht mitspielen.”

    Hm?
    Und da dachte ich schon, das wäre nun der entscheidende Geistesblitz….
    Ihn vorne rein statt der (immer noch/wieder) länderspiellädierten Rippe, und Flum in die Mitte neben Reini.
    Oder halt später Russ anstatt Reini neben Flum, wenn der Hombre für ne Halbzeit doch auf Zack ist.
    Obwohl, nüschts, was man nicht schon längst hätte tun können.

  39. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Frag den Loddar . Der hat das eingeführt”

    jep. Und jeder, der das nachplappert, sollte des Landes verwiesen werden. Vor allem ein Loddar Maddäus.

  40. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… Mit einem Hasebe …”
    ” … warum ein Zambrano …”

    Wann ist das eigentlich modern geworden? Ich meine… haben wir zwei von denen? Jeweils?”

    Frag den Loddar . Der hat das eingeführt”

    Falsch! Der Loddar hat das von einem Butscheroni übernommen. Hab das aber nie an die große Glocke gehängt.

  41. Unsere Offensivabteilung ist also derart schwach, dass wir einen IVer brauchen, der 3-4 Tore (pro Saison?) macht. Na dann.

  42. Ei Ihr Leut, “ein Zambrano” – das ist doch nur die Kurzform. Die Langfassung lautet: “Ein Spieler wie Zambrano”. Denkt Euch das dazu und dann stimmt’s wieder. So. Meine Meinung.

  43. ZITAT:
    “… Mit einem Hasebe …”
    ” … warum ein Zambrano …”

    Wann ist das eigentlich modern geworden? Ich meine… haben wir zwei von denen? Jeweils?”

    keine Ahnung. Jedenfalls haben beide Vertrag.

  44. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “… Mit einem Hasebe …”
    ” … warum ein Zambrano …”

    Wann ist das eigentlich modern geworden? Ich meine… haben wir zwei von denen? Jeweils?”

    keine Ahnung. Jedenfalls haben beide Vertrag.”

    bei Eintracht

  45. Zambrano scheint bei AV hoch im Kurs zu stehen. Oder hat einen oder zwei Steine bei ihm im Brett. Wie auch immer.

    Allerdings zeigt sich bei Spielen mit Zambrano, dass bei Gegnern mit eher “unauffälligen” Stürmern (…) seine individuellen “Qualitäten” nur selten in Anspruch genommen werden. Gleichzeitig zieht er stets konsequent seinen Stiefel durch und hält sich aus der Spieleröffnung komplett heraus.

    Vielleicht sollte man ihn zukünftig “bedarfsgerechter” einsetzen? Gerne gegen Lewandowsky, Modeste oder Lasogga – dagegen könnte man bei Gegnern wie Ingolstadt, Darmstadt, etc. auf einen spielstärkeren Verteidiger setzen.

  46. ZITAT:
    “… Mit einem Hasebe …”
    ” … warum ein Zambrano …”

    Wann ist das eigentlich modern geworden? Ich meine… haben wir zwei von denen? Jeweils?”

    Das würde doch erklären, warum Hasebe zur Zeit so schlecht spielt. Die bessere Version ist gerade nicht im Kader. Austauschen gegen den anderen Hasebe und gut ist!

  47. Unsere zwei schnellsten der letzten Jahre spielen ja jetzt bei Darmstadt recht erfolgreich. Und doch war ich nicht traurig, dass man sie ziehen ließ.

  48. Was habt ihr denn jetzt mit Hasebe? Hat einen Hänger, kein Thema. Ihm aber jetzt die fußballerische Klasse abzustreiten (und das lese ICH hier raus), finde ich etwas überzogen. Vielleicht sollte er mal seine japanische Freundlichkeit ablegen und seinem Trainer sagen, wo er der Mannschaft am besten helfen kann.

  49. Der schnellste auf dem Platz war sowieso schon immer der Ball. Er muss es halt nur häufiger von Mann zu Mann schaffen, ne.

  50. ZITAT:
    “Was habt ihr denn jetzt mit Hasebe? Hat einen Hänger, kein Thema. Ihm aber jetzt die fußballerische Klasse abzustreiten (und das lese ICH hier raus), finde ich etwas überzogen.i>

    Genau das habe ich jetzt nicht heraus gelesen.

  51. Ich möchte Ruedi Elsener zurück

    #schnelleralsderball

  52. Der footbonaut ist die Lösung! Grad wenn nicht alle da sind, einzeln die Jungs reinstecken und verbessern. Wusste schon der liverpöhler.

  53. Hasebe in Top-Form ist gesetzt, ohne Frage.
    Zur Zeit ist ihm letzere halt irgendwie abhanden gekommen.
    Passiert

    Dafür brennt jetzt Flummi – der macht den Job sicherlich auch nicht schlechter als Makato.

  54. Naja, einen Hänger zu haben ist ja keine Schande.Sowas passiert. Da soll sich jetzt mal jemand liebevoll drum kümmern. Mit etwas Verständnis wird das schon wieder

  55. ZITAT:
    “Unsere Offensivabteilung ist also derart schwach, dass wir einen IVer brauchen, der 3-4 Tore (pro Saison?) macht. Na dann.”

    Nun ja. Es ist ein Grund, warum ich einen Russ einem Zambrano oder einem Bamba vorziehen würde. Was glaubst du warum PSG 50 Mio für die Heulsuse ausgibt? Bestimmt nicht wegen der Locken oder weil er so gut verteidigt.

  56. ZITAT:
    “ach, CE, stell dich doch net blöder als de bist.”

    Phasenweise muss man dem Schreiber von gestern Recht geben, der dir eine deutlich zunehmende Arroganz in deinen Posts attestiert hat, mein lieber Boccia.

  57. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ach, CE, stell dich doch net blöder als de bist.”

    Phasenweise muss man dem Schreiber von gestern Recht geben, der dir eine deutlich zunehmende Arroganz in deinen Posts attestiert hat, mein lieber Boccia.”

    Arroganz wird überbewertet, Ihr Walddeppen.

  58. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ach, CE, stell dich doch net blöder als de bist.”

    Phasenweise muss man dem Schreiber von gestern Recht geben, der dir eine deutlich zunehmende Arroganz in deinen Posts attestiert hat, mein lieber Boccia.”

    was wird das jetzt – Mainzer Zwergenaufstand?

  59. @DA 55

    Russ hat sicherlich den größten “Biss” oder Willen von allen 4 Verteidigern. An Spielern die brennen geht ein Trainer ungern vorbei.
    Er ist berechenbarer als Zambrano aber langsamer als Abraham oder Anderson.
    In der Tat trifft er ab und an das Tor – was man von den drei anderen Verteidigern nicht behaupten kann. Allerdings verursacht er hinten auch das eine oder andere Tor, v. a. durch Schlafmützigkeit (siehe 1:0 Matip auf Schalke). Seine “Netto-Bilanz” dürfte sich daher von den drei anderen Verteidigern nicht wesentlich unterscheiden.

  60. ZITAT:
    “was wird das jetzt – Mainzer Zwergenaufstand?”

    qed

  61. Das mit der Qualität ist doch eine Frage der Definition. Was Veh meint, ist dass die Spieler der Eintracht mehr Talent haben als die von Ingolstadt. Also das was sie auf dem Platz spielen könnten, wenn denn alle anderen Parameter (Form, Fitness, Mentalität) optimal wären. Und ohne große Ahnung vom Ingolstädter Kader zu haben vermute ich, dass Veh damit recht hat.

    Aber Qualität ist eben auch, ein Spiel wirklich gewinnen zu wollen, und dafür an die eigenen Grenzen zu gehen. Und auch die Fehler der Kollegen auszubügeln. Was halt so alles dazugehört im Mannschaftssport. Und diese Qualität war am Samstag eindeutig bei Ingolstadt höher. Und das müsste mal jemand in die Köpfe unserer Spieler kriegen. Dass Qualität, also die Veh-Variante, nicht ausreicht, wenn man sie denn nicht umsetzt.

  62. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ach Gottchen, Geschwister Stein, Rächer der was-auch-immer. Arbeite dich lieber an der Eintracht ab als daran, was User zu/über User schreiben.

  63. Jetzt ist mal Schluss hier mit dem Gezanke.

    RTL Nitro liebt eucht alle. Nicht vergessen!

  64. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Unsere Offensivabteilung ist also derart schwach, dass wir einen IVer brauchen, der 3-4 Tore (pro Saison?) macht. Na dann.”

    Nun ja. Es ist ein Grund, warum ich einen Russ einem Zambrano oder einem Bamba vorziehen würde. Was glaubst du warum PSG 50 Mio für die Heulsuse ausgibt? Bestimmt nicht wegen der Locken oder weil er so gut verteidigt.”

    Grundsätzlich wäre ich da bei dir, wenn es nicht um unsere schöne aber arme SGE gehen würde. PSG, bzw. deren finanziellen Möglichkeiten geben das ja auch her. Mir würde für’s Erste eine solide Defense für die SGE ausreichen. Dazu ein Mittelfeld und Sturm, welches in der Lage ist, auch gegen Mannschaften Torchancen zu erarbeiten, die nicht so dilletantisch offen stehen wie Köln in unserem Heimspiel. Köln hat das ja nun auch nur einmal zugelassen, glücklicherweise gegen uns…

  65. Einen footbonauten bekommt man schon für den monetären Aufwand einer u23-saison. Praktisch auch – den kann profiabteilung und jugendberreich nutzen.

  66. “Und das müsste mal jemand in die Köpfe unserer Spieler kriegen. Dass Qualität, also die Veh-Variante, nicht ausreicht, wenn man sie denn nicht umsetzt.”

    So isses.

  67. Hat sich dieses Gerät überhaupt durchgesetzt? Ich kann mich an die Anfangszeit erinner wo alle gerufen haben “Wow das ist toll” aber danach ist es recht ruhig geworden.

  68. Spox hat bei Bild+ erste zahlen gelesen, dass es zunächst um 20% Kürzung und damit 20 Mio weniger im Jahr bei VW gehen soll.

  69. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Unsere Offensivabteilung ist also derart schwach, dass wir einen IVer brauchen, der 3-4 Tore (pro Saison?) macht. Na dann.”

    Nun ja. Es ist ein Grund, warum ich einen Russ einem Zambrano oder einem Bamba vorziehen würde. Was glaubst du warum PSG 50 Mio für die Heulsuse ausgibt? Bestimmt nicht wegen der Locken oder weil er so gut verteidigt.”

    Grundsätzlich wäre ich da bei dir, wenn es nicht um unsere schöne aber arme SGE gehen würde. PSG, bzw. deren finanziellen Möglichkeiten geben das ja auch her. Mir würde für’s Erste eine solide Defense für die SGE ausreichen. Dazu ein Mittelfeld und Sturm, welches in der Lage ist, auch gegen Mannschaften Torchancen zu erarbeiten, die nicht so dilletantisch offen stehen wie Köln in unserem Heimspiel. Köln hat das ja nun auch nur einmal zugelassen, glücklicherweise gegen uns…”

    Ja aber gerade weil wir die SGE sind ist es doch schön, wenn man die 3-4 Tore kostenlos dazu bekommt?

  70. Auf jeden Fall wünsche ich mir einen anderen Hasebe als den, den wir zurzeit haben.

  71. @71 – letzte Saison war er in vielen Spielen unser bester Mann, vielleicht bekommt er ja wieder die Kurve?

  72. ZITAT:
    “Vielleicht sollte man ihn zukünftig “bedarfsgerechter” einsetzen? Gerne gegen Lewandowsky, Modeste oder Lasogga – dagegen könnte man bei Gegnern wie Ingolstadt, Darmstadt, etc. auf einen spielstärkeren Verteidiger setzen.”

    So etwas kann man von einem Armin Veh nicht verlangen.

  73. Genau Ronny! Ich wünsche mir den Hasebe, den wir in der letzten Saison hatten :-)

  74. Hase B muss wieder 1A werden

  75. ZITAT:
    “Spox hat bei Bild+ erste zahlen gelesen, dass es zunächst um 20% Kürzung und damit 20 Mio weniger im Jahr bei VW gehen soll.”

    O nein, das Taschengeld des LORDS wird angezapft. Werde mal auf change.org eine Petition aufsetzen. So geht das nicht!

  76. Blatter und Platini werden für 90 Tage gesperrt.

    Was heißt das denn genau? Tribünenplatz #hecking? Oder sind sie temporär suspendiert?

  77. Sie dürfen nicht mehr hier mitlesen zB

  78. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    “Ehre der Sektion Stadionverbot”

  79. ZITAT:
    “Blatter und Platini werden für 90 Tage gesperrt.

    Was heißt das denn genau? Tribünenplatz #hecking? Oder sind sie temporär suspendiert?”

    Ehre der Gruppe Stadionverbot!

  80. Für die nächsten 90 Tage Stadionverbot zu haben, ist jetzt aber nicht der Brüller. CL-, EL-Finale und die komplette EM wäre da etwas interessanter gewesen, gerade für Platini. Aber eigentlich auch egal, weil reine Symbolpolitik…

  81. Wie denn nun? Gruppe oder Sektion? Bin verwirrt.

  82. Bin ganz bei der #33, mehr oder weniger sind doch alle Spitzenspieler die nicht einfach nur gut ausgebildet ihre Jobs bei so Mittelklasseteams wie der SGE verrichten, sondern mit besonderem Talent (sprich der vielzitierten Qualität) gesegnet sind, schon längst ausschliesslich bei den Europäischen Spitzenteams und der Premier League versammelt die sich deren horrende Gehaltslevel leisten können.

    Immer wieder von der überlegenen Qualität der Eintrachtspieler gegenüber Spielern anderer Mitttelklassevereinen zu fabulieren ist deshalb nicht so erfolgversprechend.

    Der Herr Veh sollte sich wirklich lieber fragen warum es ihm in letzter Zeit nicht nur nicht mehr gelungen ist aus der Mannschaft die richtige Einstellung, Aggressivität, Lauf- und Zweikampfbereitschaft und Torhunger herauszuholen, sondern im Gegenteil eine regelrechte Lethargie Einzug gehalten hat.

  83. Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch

    Wie immer. Nie gehört

  84. Gegner aus dem Stand schwindlig spielen.
    Arrogant virtuoses Stehgegeige.

    Das ist DIE hessische Lethargie, die mir vorschwebt.

  85. Mein früherer Chef hat in seinem Skype-Profil folgendes Zitat stehen: “We are what we repeatedly do. Excellence, then, is not an act, but a habit. (Aristotle, 384 – 322 B.C.)” Ich muss über diese Motivationsmaßnahme ja immer wieder grinsen, aber es trifft eigentlich ganz gut was den Eintrachtspielern abgeht. Höchstleistung ist für sie etwas was man nur in den “besonderen” Spielen abrufen muss. Gegen die Elite der Liga, gegen die großen Gegner. Sobald es gegen das Mittelmass geht, wird ein oder zwei Gänge zurückgeschaltet. Wenn man also dem Mittelmaß nicht mehr angehören, sondern sich davon abheben möchte, muss man eben die Höchstleisttung in jedem Spiel abrufen, sie zur Gewohnheit machen.

  86. Unsere Mutti bekommt vielleicht den Friedensnobelpreis!

  87. ZITAT:
    “Unsere Mutti bekommt vielleicht den Friedensnobelpreis!”

    Als Halbwaise kann ich da nur gratulieren. Das ist doch so eine Art Licher-Cup für Politiker,oder ?

  88. ZITAT:
    “Unsere Mutti bekommt vielleicht den Friedensnobelpreis!”

    Lutz Bachmann gefällt das.

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Unsere Mutti bekommt vielleicht den Friedensnobelpreis!”

    Als Halbwaise kann ich da nur gratulieren. Das ist doch so eine Art Licher-Cup für Politiker,oder ?”

    :-)

  90. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Unsere Mutti bekommt vielleicht den Friedensnobelpreis!”

    Lutz Bachmann gefällt das.”

    Wer gewinnt denn den Lutz-Bachmann Preis dieses Jahr? Wieder er selbst?

  91. ZITAT:
    “Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch

    Wie immer. Nie gehört”

    Lehrerkind! Was soll man sagen?

  92. Alle gewinnen was, nur wir wieder nicht :(

  93. Moment! Veh ist #teammerkel
    Yeah!

  94. ZITAT:
    “Ich möchte Ruedi Elsener zurück

    #schnelleralsderball”

    Torsten Legat > schnell und mit Eier inne Buxe

  95. ZITAT:
    “Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch

    Wie immer. Nie gehört”

    Ich würde es ebenfalls begrüßen, wenn das mal jemand werden würde, von dem ich auch was gelesen habe *. Oder Philip Roth. Wie ist denn Handke auf die Liste gekommen? Andererseits, wenn die EU den Preis für “Frieden” bekommen kann, muss man bei Literatur nicht allgemein verständlich schreiben können.

    * das war in den letzten 50 Jahren nur 1969, 1970, 1971, 1972, 1978, 1981, 1982, 1983 der Fall und hat seit dem rapide abgenommen, 1999 noch einmal und aus. Wurden Anfang der 80er die Kriterien geändert?

  96. Anfang und Mitte der 2000er gab es doch Preise für sog. Weltliteratur, die die Allgemeinheit auch kennt…

    2002 Imre Kertész
    2003 J. M. Coetzee
    2004 Elfriede Jelinek
    2005 Harold Pinter
    2006 Orhan Pamuk

  97. “..Ja aber gerade weil wir die SGE sind ist es doch schön, wenn man die 3-4 Tore kostenlos dazu bekommt?…”

    Ja, nehm ich gerne zusätzlich, wenn’s vorne wieder läuft.

    ZITAT:
    “Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch

    Wie immer. Nie gehört”

    Kann die Motivation?

  98. Weltliteratur, die die Allgemeinheit auch kennt… habe offenbar eine andere Definition davon.
    Und kennen und gelesen haben sind auch zwei Paar Schuhe. Pinter zB kenne ich nicht vom lesen sondern vom gucken.

  99. Konsalik kennt ihr Banausen ja gar nicht mehr.

  100. Pinter ist für mich eher Theater. #absurdesdrama

  101. Anyway, “kennen” bedeutet für mich in diesem Fall schon einmal etwas von den Autorinnen wahrgenommen zu haben. Sei es über ein interview, ein Portrait im TV, eine Kurzgeschichte, ein Auszug eines Romas im Feuilleton etc. Also keine spezialisierte Fachkenntnis von Literatur.

  102. ZITAT:
    “Ja eben”

    Ich wollte dir gar nicht widersprechen.

    Im übrigen: Wenn jemand den Preis seit Jahren verdient hat, dann ist es Philipp Roth. Auch da gehe ich d’accord!

  103. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Jelinek. Gute Güte. Die hatte ich erfolgreich verdrängt. Danke, Albert. *grrr*

  104. ZITAT:
    “Wurden Anfang der 80er die Kriterien geändert?”

    Kann es nicht sein, dass Du Anfang der 80er Abitur gemacht hast? Und danach solche Sachen, die vorher direktemang auf den Lehrplan kamen, nicht mehr gelesen hast?

  105. +++Service+++Service+++Service+++
    http://www.hanser-literaturver.....6-24647-8/
    Mit Leseprobe.

  106. “Du kaufst mir jetzt den Simmel ab, sonst beiß ich dir ins Ohrläppchen…….”

  107. ZITAT:
    “+++Service+++Service+++Service+++
    http://www.hanser-literaturver.....6-24647-8/
    Mit Leseprobe.”

    Ist die denn besser als Leonid Iljitsch Breschnew? Den habe ich immer gerne gelesen.

  108. Besser würde ich nicht sagen. Anders halt. Geht eher so Richtung Molotov.

  109. Aber warum hier über Literatur reden. Hier, wo jeder zweite ein Kind im Ohr hat, sind doch Hörbücher viel populärer.

  110. Hast Recht.
    +++Service+++Service+++Service+++
    https://www.tkkg.de/www/news-d.....iel-folge/

  111. ZITAT:
    “Konsalik kennt ihr Banausen ja gar nicht mehr.”

    Na klar, der hiess doch auch Heinz G-Punkt.

  112. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Konsalik kennt ihr Banausen ja gar nicht mehr.”

    Na klar, der hiess doch auch Heinz G-Punkt.”

    gut erkannt

  113. Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, dass ich den Herrn Roth gar nicht kenne. “Sabbaths Theater” hört sich aber ganz interessant an.

    Kann man das für Einsteiger (in den Bereich “Philip Roth”, nicht ins Lesen allgemein) empfehlen?

  114. ZITAT:
    “Konsalik kennt ihr Banausen ja gar nicht mehr.”
    Na klar, der hiess doch auch Heinz G-Punkt.”
    gut erkannt”

    Heinz G.? Das ist der mit der Glatze und dem Pferdeschwanz, oder?

  115. ZITAT:
    “Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, dass ich den Herrn Roth gar nicht kenne. “Sabbaths Theater” hört sich aber ganz interessant an.

    Kann man das für Einsteiger (in den Bereich “Philip Roth”, nicht ins Lesen allgemein) empfehlen?”

    Unbedingt!

    Bestes Buch von ihm:

    https://de.wikipedia.org/wiki/.....eschwerden

  116. Ich kenne überhaupt nur ein Buch: “Immer oben dabei”.

  117. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Konsalik kennt ihr Banausen ja gar nicht mehr.”
    Na klar, der hiess doch auch Heinz G-Punkt.”
    gut erkannt”

    Heinz G.? Das ist der mit der Glatze und dem Pferdeschwanz, oder?”

    Pferdeschwanz ist korrekt, ja.

  118. Diese Pferdeschwänze sind ja jetzt hip.

  119. Da gibt es ja unterschiedliche Meinungen zu.

  120. Wenn man jung ist kann man das tragen. Sag ich immer.

  121. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wurden Anfang der 80er die Kriterien geändert?”

    Kann es nicht sein, dass Du Anfang der 80er Abitur gemacht hast? Und danach solche Sachen, die vorher direktemang auf den Lehrplan kamen, nicht mehr gelesen hast?”

    Danke dass Du mir Abitur zutraust. Aber nichts davon wurde in dieser Schule gelesen. Max Frisch, Hermann Hesse, Goethe – das gleiche lesen meine derzeit in der Oberstufe befindlichen Töchter auch. Komisch. Und in Englisch Jack Kerouac, Himmel hilf. Sowie Ken Kesey.

  122. “Konditionstraining bei der Eintracht “, so der HR, ach wie lese ich das gerne. Bitte viel Konditionstraining.

  123. @ 119

    Klingt auch nicht uninteressant. Die setze ich dann mal beide auf meine Liste.

  124. ZITAT:
    “nur um feststellen zu müssen, dass gestern ja gar nicht heute war, und somit gar kein Länderspiel über den Farbfernsehapparat ausgestrahlt wurde.”

    FALSCH!!!
    Ich habe definitiv mit meinem Sohn Deutschland-Ungarn (auf Kabel 1) angesehen!

  125. ich lese schon seit Jahren “Alles.Ein fiktiver Tatsachenroman.” by Bodo und Bianca. Klare Empfehlung.

  126. was muss ich da sehen: schon seit 2008 ist die Biographie von Huub Stevens auf dem Markt?!
    diese Bücherwelt ist zu groß, da geht viel zu viel an einem vorbei.

  127. ZITAT:
    “ich lese schon seit Jahren “Alles.Ein fiktiver Tatsachenroman.” by Bodo und Bianca. Klare Empfehlung.”

    Hab grade mal nachgesehen: Bei Amazon sind “8 gebraucht ab EUR 0,93” zu haben.

  128. ZITAT:

    Hab grade mal nachgesehen: Bei Amazon sind “8 gebraucht ab EUR 0,93” zu haben.”

    kauf sie alle!
    die “deutschen Beckhams”!

  129. Buchmesse, 14.10-18.10.2015

    …..in der Stadt der Herzen!

    buch-g.de …..das Bücher Blog

  130. Scheiß-Intellektuelle hier.

  131. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ich lese nur Schund, den ich mir für 0,99 Euro/Buch auf meinen Kindle lade.

  132. Lehsen fint ich dohf!

  133. Na geht doch.

  134. wann kommt die vorlese-app für blog-g?

  135. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ferne glaube ich ja, das Leute, die so hochintellektuellen Schmarrn lesen, etwas kompensieren müssen (vermutlich, weil sie sich kein grosses Auto leisten können)

  136. Stichwort: Pferdeschwanz.

  137. Der Bodo… der hielt sich auch aufgrund seines Abiturs für einen Intellelen… der frühe Helmer quasi…

  138. richtig, bücher müssen möglichst groß und schwer sein. taschenbuch?! nicht für mich,ja. wann kommt endlich der 20-zoll-kindle?

  139. Bücher kauf ich nur nach Farben und als Meterware, damit sie zu meinen Hülsta-Möbeln passen.

  140. Wir könnten mal über Möpse reden.

  141. ZITAT:
    “Wenn man jung ist kann man das tragen. Sag ich immer.”

    Glaube nicht, daß einem Sebi Jung das stehen würde.

  142. Nachricht des Tages: “Beckenbauer fordert Sexwale als Blatter-Nachfolger”

  143. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Wir könnten mal über Möpse reden.”

    das könnte die Intellektuellen hier verstören

  144. ZITAT:
    “das könnte die Intellektuellen hier verstören”

    Aber vielleicht wissen die was das sein soll. Ich jedenfalls nicht. Lasst uns doch lieber über Titten reden.

  145. War der Rode den so schnell? Habe den als gallig in Erinnerung aber so richtig Tempo?

  146. Zu Möpsen ist bereits alles gesagt.

  147. ZITAT:
    “ferne glaube ich ja, das Leute, die so hochintellektuellen Schmarrn lesen, etwas kompensieren müssen (vermutlich, weil sie sich kein grosses Auto leisten können)”

    Ich habe einen möglichen Titel für dein Buch: “Aufzeichnungen eines Erntehelfers.”

  148. Apropos Lesen: Was gibt es Neues zu Trapp & Rihanna?

  149. Toll, so ein Trainer, der weiß, dass er nichts weiß.

  150. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ferne glaube ich ja, das Leute, die so hochintellektuellen Schmarrn lesen, etwas kompensieren müssen (vermutlich, weil sie sich kein grosses Auto leisten können)”

    Ich habe einen möglichen Titel für dein Buch: “Aufzeichnungen eines Erntehelfers.””

    Fahren Erntehelfer Cayenne?

  151. ZITAT:
    “Apropos Lesen: Was gibt es Neues zu Trapp & Rihanna?”

    Es ist gegenwärtig noch nicht bekannt, ob Kevin schon mit Rihannas Möpsen gespielt hat.

  152. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Pfui!

  153. Isaradler international

    AMS hier. Niemand lässt sich etwas anmerken. Na, interessieren sich halt nicht so für Fußball hier.

    Veuvedurst!

  154. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Apropos Lesen: Was gibt es Neues zu Trapp & Rihanna?”

    Es ist gegenwärtig noch nicht bekannt, ob Kevin schon mit Rihannas Möpsen gespielt hat.”

    Wohl eher nicht…

    http://www.gala.de/stars/news/.....22818.html

  155. Hat Blatter eigentlich schon verkündet, dass er zurückkommen wird ?

  156. ZITAT:
    “Fahren Erntehelfer Cayenne?”

    Nicht unbedingt Cayenne, aber Porsche doch ganz gerne.

  157. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ferne glaube ich ja, das Leute, die so hochintellektuellen Schmarrn lesen, etwas kompensieren müssen (vermutlich, weil sie sich kein grosses Auto leisten können)”

    Ich habe einen möglichen Titel für dein Buch: “Aufzeichnungen eines Erntehelfers.””

    Fahren Erntehelfer Cayenne?”

    Warum nicht? Anti-Intellektuelle fahren gerne dicke Autos. Müssen wahrschenlich irgendetwas kompensieren.

  158. Anders als die Staatsanwaltschaft möchte der Ermittlungsrichter persönliche Bekanntschaft mit Messi machen:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....46067.html

  159. Jetzt hats der Kevin wohl zu wild getrieben.

  160. ZITAT:
    “Anders als die Staatsanwaltschaft möchte der Ermittlungsrichter persönliche Bekanntschaft mit Messi machen:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....46067.html

    Der Mann ist bestimmt ein Spanier und kein Katalane.

  161. Isaradler international

    Pynchons Übersetzerin hat den Literaturnobelpreis und er immer noch nicht. Mehr muß man dazu nicht sagen.

  162. Ich bei Herta Müller komplett ausgestiegen.

  163. Isaradler international

    Als “Bombardier” Flugzeuge bauen und dann nehmen Sie den Leuten wegen Überladung ihr Handgepäck ab. Das ewige Jagdbomberproblem der Luftwaffe, hoffnungslos.

  164. Nach einer Woche Urlaub fast ohne TV und Zwischennetz wieder zurück. War was?

  165. ZITAT:
    “Warum nicht? Anti-Intellektuelle fahren gerne dicke Autos. Müssen wahrschenlich irgendetwas kompensieren.”

    Womit wir wieder beim Thema wären:
    https://www.reddit.com/r/Jokes.....ers_field/

  166. Mal o.T.
    Da sind sie aber schön gerannt heute im Training. Frag nicht nach Sonnenschein.

  167. Länderspielpausen bieten die Möglichkeit mich am Wochenende einmal nicht aufzuregen.

  168. ZITAT:
    “Mal o.T.
    Da sind sie aber schön gerannt heute im Training. Frag nicht nach Sonnenschein.”

    Und das alles ohne freien Tag – unmenschlich.

  169. @172 – wenn es so einfach ist, die Leistung zu steigern, warum gehören solche Einheiten dann nicht zum Standardprogramm…

  170. @172, Stefan: Ich weiß nicht, was Du hast? Sport macht doch Spaß!

  171. ZITAT:
    “@172 – wenn es so einfach ist, die Leistung zu steigern, warum gehören solche Einheiten dann nicht zum Standardprogramm…”

    Ich habe keine Ahnung ob das die Leistung steigert. Ich weiß aber, dass das ab und zu auf dem Programm steht.

  172. ZITAT:
    “ferne glaube ich ja, das Leute, die so hochintellektuellen Schmarrn lesen, etwas kompensieren müssen (vermutlich, weil sie sich kein grosses Auto leisten können)”

    Stimmt.

    Ende des Monats bin ich stolzer Besitzer der Gesamtausgabe von “Gaston Lagaffe” von Franquin; ein Hochlicht des französischen Existentialismus.

    Gaston wäre übrigens auch ein idealer Motivationstrainer für unsere Recken.

  173. ZITAT:
    “Hab’ ich Titten gehört?”

    Endlich einer, der auf meine Themen reagiert…

  174. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hab’ ich Titten gehört?”

    Endlich einer, der auf meine Themen reagiert…”

    Ihr könnt Euch ja im Wald verabreden, dann habt Ihr Euer Thema exklusiv……-

  175. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    der Gladbacher Herrmann mit Kreuzbandrissraus

  176. ZITAT:
    “der Gladbacher Herrmann mit Kreuzbandrissraus”

    Den hat doch niemand ernsthaft?

  177. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    und Rihanna muss sich ein neues Objekt der Begierde suchen, Trapp ist 6 Wochen raus

  178. Trapp wegen Oberschenkelverletzung 6 Wochen verletzt, Abstimmungsprobleme mit der Innenverteidigung, oder ist doch Rihanna Schuld?

  179. Wer ist dieser Trapp?

  180. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Wer ist dieser Trapp?”

    da, den hast sogar schon geknipst.
    http://www.fr-online.de/image/.....PP_025.jpg

  181. Ach der. Langweilig.

  182. Ich bin heute mal Irland und nicht wie sonst für die Mannschaft.

  183. ZITAT:
    “Ich bin heute mal Irland und nicht wie sonst für die Mannschaft.”

    Hä?

  184. Trapp Oberschenkel, soso.
    She´s a trap.

  185. Ich bin Jogi.

  186. @ vicequestore patta
    ZITAT:
    “Nach einer Woche Urlaub fast ohne TV und Zwischennetz wieder zurück. War was?”

    Keine Ahnung. Das letzte, an das ich mich erinnere, war ein Spiel gegen Köln. Zwölfzunull oder so.

  187. ZITAT:
    “Ich bin Jogi.”

    Ich habe jetzt die Nachfaltencreme von Nivea. Hast du die schon mal probiert?

  188. ZITAT:
    “Ich bin Jogi.”

    Barvo!
    Das Umfeld hat´s schon länger gefordert: http://www.tz.de/sport/fussbal.....58459.html

  189. Bin noch beim After-Shave-Balsam. Rasiere mich aber nur zweimal im Jahr. Sorry.

  190. ZITAT:
    “Ich habe jetzt die Nachfaltencreme von Nivea.”

    Mich stören ja eher die Tagfalten, Albert.
    Aber klar, je nachdem wie die Lebensgewohnheiten und die Schlaf-/Wachzyklen so sind…

  191. Ist heute ein Spiel ?

  192. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich habe jetzt die Nachfaltencreme von Nivea.”

    Mich stören ja eher die Tagfalten, Albert.
    Aber klar, je nachdem wie die Lebensgewohnheiten und die Schlaf-/Wachzyklen so sind…”

    Bei DM im 99 Cent-Regal spontan mitgenommen. Es aber noch nicht probiert. Aus Respekt. Hatt gehofft, dass mir unser Jogi da ein paar Tipps geben könnte. Schade.

  193. ZITAT:
    “Konsalik kennt ihr Banausen ja gar nicht mehr.”

    “Der Arzt von Stalingrad” ? Oder so ähnlich.

  194. Was muss ich da auf dem Länderspiel-Sender gerade erfahren? Das Märchen ist zu Ende. Ernst August Prinz von Hannover und seine Geliebte Simona D. haben sich getrennt?

    Das verschweigt Albert uns.

  195. Obwohl ich doch der einzige BILD-Leser hier bin…

  196. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Albert ist zu intellektuell für uns

  197. ZITAT:
    “After-Shave-Balsam.”

    Geistesblitz: Die neue Nachtfaltencreme “After Eight”.
    Das musses doch sein.

  198. ZITAT:
    “ZITAT:
    “After-Shave-Balsam.”

    Geistesblitz: Die neue Nachtfaltencreme “After Eight”.
    Das musses doch sein.”

    Top.

  199. das mit dem harten Training gibt doch nur wieder Faserrisse oder Muskelkater.die sollen lieber piano machen.

  200. Empfehle bis zur #Mannschaft @TheAnfieldChat auf Twitter. Wahnsinn.

  201. ZITAT:
    “Mal was zur Eintracht, ihr Intellektuellen?
    http://www.sge4ever.de/armin-v.....n-sechser/

    das kommt jetzt zwar etwas spät, ich weiss, aber über diesen Satz von MT-Plauze bin ich dann doch gestolpert :

    “Trotzdem müssen wir für die Zukunft einen Sechser oder Achter finden, der ein bissl mehr Tempo hat. Es würde uns gut tun, mal mit Tempo eine Überzahl-Situation herzustellen.”

    Joa, das stimmt wohl.
    Ich meine es ist ja nicht so, dass in den letzten 3 Jahren nicht ein paar 6er/8er verpflichtet worden wären. Also Hasebe zum Beispiel, oder Flum, oder Medojevic, oder Reinartz oder auch Ignjovski. Und jetzt hat man dann rausgefunden, dass es vielleicht gar nicht so schlecht wäre wenn auch mal einer dabei ist, der schnell ist. Cool.
    Dann würde ich sagen wir holen uns jetzt noch so 2-3 6er/8er und kucken dann in ein paar Saisons ob es nicht auch von Vorteil wäre, wenn ein pass-starker dabei wäre.

    Mensch was bin ich froh, dass die bei der EIntracht, die Situation immer gründlich analysieren bevor sie Transfers tätigen.

  202. Klopp in the car!

  203. @208 hihi – (und denkt einen verbittert-zynischen tonfall dazu)

  204. Haha have a world with yourself lad. Klopp is 100% wankworthy.

  205. re #210
    +euch

  206. Klar das die hippelisch sind in der Hafenstadt. Kommt doch ein leibhaftiges Mitglied von Eintracht Frankfurt um ihnen den Fussball beizubringen.

  207. Das ist ja schlimmer als bei uns. Damals, als Caio kam. Ihr erinnert euch?

  208. ZITAT:
    “Klar das die hippelisch sind in der Hafenstadt. Kommt doch ein leibhaftiges Mitglied von Eintracht Frankfurt um ihnen den Fussball beizubringen.”

    Habe heute viel BBC geschaut. Die Euphorie ist wirklich groß. Bilder, die immer wieder gezeigt werden: Seine Zeit in Mainz. Eigentlich fiel in diesen Bericht, der alle 30 Minuten lief, ständig der Name des Vereins aus Mainz.

    Von Eintracht Frankfurt war keine Rede.

  209. ZITAT:
    “Empfehle bis zur #Mannschaft @TheAnfieldChat auf Twitter. Wahnsinn.”

    Zu geil.

  210. ZITAT:
    “Empfehle bis zur #Mannschaft @TheAnfieldChat auf Twitter. Wahnsinn.”

    Geil auch dieses SKY-Interview…

    https://twitter.com/TaintlessR.....72?lang=de

  211. “Lobscouse”, uuh…

  212. So geht Twitter.

  213. Wow, finanziell hat Klopp aber auch nicht gerade schlecht verhandelt. 7 Mio Pfund pro Jahr.

  214. ZITAT:
    “So geht Twitter.”

    Vine und Twitter ist unschlagbar!

    https://twitter.com/TheAnfield.....13?lang=de

  215. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    schade, ich mochte Liverpool FC immer. Muss ich halt 2 Jährchen pausieren mit meiner Sympathie.

  216. Geh Everton. Mit deinem Heinzi.

  217. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    gute Idee.

  218. Everton ist doch quasi das Offenbach Liverpools?

  219. Sowas. Bzw. umgekehrt.

  220. ZITAT:
    “Sowas. Bzw. umgekehrt.”

    D.h. Everton is more real? Also der wahre Arbeiter-Verein?

  221. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    nicht umsonst haben LFC und OFC die gleichen Clubfarben. Und klingen auch sehr ähnlich. Somit ist die Rollenverteilung klar. Schwimmt rüber.

  222. Der Traber fällt aus. #DieMannschaft

  223. ZITAT:
    “Sowas. Bzw. umgekehrt.”
    D.h. Everton is more real? Also der wahre Arbeiter-Verein?”

    Da empfehle ich die Wolverhampton Wanderers.

  224. Jurgen Klopp has just bought 3 Toblerone’s for £10.

  225. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sowas. Bzw. umgekehrt.”
    D.h. Everton is more real? Also der wahre Arbeiter-Verein?”

    Da empfehle ich die Wolverhampton Wanderers.”

    Hallo? Kannst du mir bitte die Frage beantworten, Herr England-Experte? Ich war noch nie da….

  226. Irgendwie sind wir wieder von den Titten abgekommen.

  227. Ich war auch noch nie in Liverpool. Ich war aber schon in Manchester. Und in Newcastle. Und in Sunderland. Und in Wolverhampton. Und im Süden.

  228. Ok. Das wusste ich nicht. Entschuldige, bitte.

  229. Ein dunkler Fleck im meiner Vita. Ich rede nicht gerne darüber.

  230. ZITAT:
    “Ein dunkler Fleck im meiner Vita. Ich rede nicht gerne darüber.”

    Nicht schlimm. Ein Beatles-Museum gibt es auch in Hamburg und (Achtung!) in Alkmaar.

  231. Ach, das ist nicht so mein Ding. Ich bin ja mehr so Fußballfan.

  232. Wohlgemerktt Mitglied.. das hat der Gottseibeiuns nicht für nötig befunden. Gott sei Dank übrigens.

    Ja Everton.. meine zweite Liebe.. Ich hoffe sie werden diesem shice Mainzer ordentlich heimleuchten.

  233. Mit Kusshand hätte der Heinz damals den Scheissmainzer genommen.

  234. ZITAT:
    “Shice auf Mainz Albert.

    http://www.eintracht-archiv.de.....klopp.html

    Das sind historische Dokumente, die mich stolz machen. Danke, Heinz!

  235. ZITAT:
    “Mit Kusshand hätte der Heinz damals den Scheissmainzer genommen.”

    Ja.

    Hätte ich..

    Leider gut.

  236. Red shit ist das einzige was mein Freund in Liverpool zu diesem Club sagt

  237. Ansonsten ist die Stadt wirklich schön für englische Verhältnisse. Und der ground der toffes ist ein Besuch wert. Die spielen da auch nicht dieses komische Mainzer Lied :-)

  238. Mario Gomez hat damals in Eintracht-Bettwäsche geschlafen, der wäre gefühlt einer von uns heute abend gewesen. den hätte Jogi heute mal werfen sollen, einfach so.

  239. ZITAT:
    “Ansonsten ist die Stadt wirklich schön für englische Verhältnisse. Und der ground der toffes ist ein Besuch wert. Die spielen da auch nicht dieses komische Mainzer Lied :-)”

    Ich würde gerne beide Stadien mal besuchen. Aber Everton muss schon toll sein. Ich mag ja dieses Bild

    http://i.dailymail.co.uk/i/pix.....34x406.jpg

  240. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit Kusshand hätte der Heinz damals den Scheissmainzer genommen.”

    Ja.

    Hätte ich..

    Leider gut.”

    gräme dich nicht. Mit

  241. Wer bitte hätte denn nicht Klopp gewollt?

  242. Warum spricht Niersbach eigentlich davon, die Suspensierung von Blätter wäre der Super-Gau? Hätte nicht die Zeit davor diese Bezeichnung verdient?

  243. ZITAT:
    “Wer bitte hätte denn nicht Klopp gewollt?”

    Ich. Allerdings zu der Zeit, als er noch bei RW Frankfurt gekickt hat.
    Danach … jo, doch schon gerne.

  244. ZITAT:
    “Warum spricht Niersbach eigentlich davon, die Suspensierung von Blätter wäre der Super-Gau? Hätte nicht die Zeit davor diese Bezeichnung verdient?”

    Absolute Zustimmung.

    Bitte keinen Niersbach-Neuanfang by the way.

  245. ich hätte ja gerne jetzt den Brendan Rodgers.

  246. So, jetzt Sport aus Dublin. World Darts Grand Prix auf DSF.

  247. Dieser Formel 1-Reporter macht mich nervös. Kann dem einfach nicht abnehmen, dass der sich für Fußball interessiert. Das ist bei RTL Nitro anders

  248. Haben wir jetzt gerade bei RTL so getan, als gäbe es keine Tonstörung? Jedenfalls hier, im Südwesten?

  249. nitro und freund on da couch war echt nicht verkehrt, da wiederum hab ich das gleich gefühl mit dem kafka. dem nehm ich irgendwie auch nicht ab, dass der sich für fuppes interessiert. mtv und provinz-dj is der für mich.

  250. ZITAT:
    “nitro und freund on da couch war echt nicht verkehrt, da wiederum hab ich das gleich gefühl mit dem kafka. dem nehm ich irgendwie auch nicht ab, dass der sich für fuppes interessiert. mtv und provinz-dj is der für mich.”

    Okay, verstehe ich sehr gut. Aber dem falschen Kafka ist klar: He needs a job! Da halte ich das dann aus – irgendwie.

  251. Hauptsache, die Hymne kam störungsfrei rüber.

  252. das ist echt absurd mit dem, als der zu alt war für mtv hat der sich echt gedacht, es ist zeit die clubs der republik mit seiner präsenz zu erfreuen. steht da in einer traurigen reihe mit ehemaligen hip-hoppern wie denjo, die dann sogar genre-fremd die minimal/house-floors bespielen, weils sich scheinbar verkauft.
    hast aber recht, der mann braucht halt arbeit.

  253. ZITAT:
    “das ist echt absurd mit dem, als der zu alt war für mtv hat der sich echt gedacht, es ist zeit die clubs der republik mit seiner präsenz zu erfreuen. steht da in einer traurigen reihe mit ehemaligen hip-hoppern wie denjo, die dann sogar genre-fremd die minimal/house-floors bespielen, weils sich scheinbar verkauft.
    hast aber recht, der mann braucht halt arbeit.”

    Kavka, filed under: “Der ewige Berufs-Jugendliche”

  254. äh… hat wer nen stream?

  255. Fränkischer Müller-Thurgau. Muss nicht immer Guinness sein

  256. rtl verlangt 1,79euro um #diemannschaft online sehen zu könne :(

  257. Für den Ernstfall … hier muß doch irgendwo noch zumindest noch ein Jameson 12yo im Präsenzbestand sein…

  258. Blatter war ein Visionär, für den die Zeit noch nicht bereit war.

  259. gut gucke jetzt auf sky sports uk. fühle mich da sehr wohl.

    und tatsächlich: auch dort linksverkehr! die haben die kammeras auf der gegengerade. hier spielt deutschland zunächst von links nach rechts :)

  260. …..und vermutlich auch keine Werbung für Engelbert Strauss und MagentaEins auf der Bande

  261. sind sie nicht herzig diese Iren ? sie rennen und kämpfen und rennen und kämpfen. Nicht auszudenken, wenn das alle so machen würden.

  262. ZITAT:
    “rtl verlangt 1,79euro um #diemannschaft online sehen zu könne :(“

    Lieber würde ich mir meinen Lieblings-underdog anschauen, der mich auch heute nicht enttäuscht. Die Ungarn hingegen haben die Amtszeit vom Loddar wohl noch immer nicht so recht verkraftet.

  263. Nur Götze schafft es, sich bei einer Schwalbe zu verletzen.

  264. Ich bin ja sowas von hintendran. Jetzt erst das legendäre Legat-Interview rezipiert. Putzig!

  265. Der Traber fehlt.

  266. Alex hätte ihn gemacht.

  267. wow! traumtor von schottland.

  268. Da ist einfach kein Respekt mehr in der Welt. Warum wehren die sich? Da spielt der Weltmeister!

  269. der einfache Fussball…………………..ist heute Abend…………………………..möglicherweise………….ausschlaggebend.

    Hier sehen wir wieder eine Königsdisziplin der Kommentatorenzunft, nichtssagende Allgemeinplätze möglichst weit in die Länge zu ziehen.

  270. Poldi fehlt.

  271. ZITAT:
    “Poldi fehlt.”

    Mir nicht.

  272. Poldi?

  273. Der Welttorhüter des Weltmeisters darf nicht berührt werden!

  274. The Braves geben alles. 2-1

  275. ZITAT:
    “The Braves geben alles. 2-1”

    wieder schickes ding!

  276. Auf der Bank:
    Volland, Kruse, Bellarabi.
    Eingewechselt wird:
    Schürrle.

    #welttrainer

  277. Lewandowski spürt die Tritthärte , denke mal die Schotten trainieren mit Hohlblocksteinen..

  278. ZITAT:
    “Der Welttorhüter des Weltmeisters darf nicht berührt werden!”

    Boateng scheint Ähnliches zu beanspruchen.

  279. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Mensur Suljovic. Zum Abschluss eine 170. Grosses Kino.

  280. Die Grünen sind irre.

  281. Aaah, the luck of the oirish.

  282. ZITAT:
    “Auf der Bank:
    Volland, Kruse, Bellarabi.
    Eingewechselt wird:
    Schürrle.

    #welttrainer”

    Konstanz oder Einfallslosigkeit
    Tor für die Iren

  283. Toooor. Leidenschaft gewinnt.

  284. Dann halt das Imperial Stout.

  285. ZITAT:
    “sind sie nicht herzig diese Iren ? sie rennen und kämpfen und rennen und kämpfen. Nicht auszudenken, wenn das alle so machen würden.”

    Erstaunlich, nicht wahr? Irgendwie Murmeltiertag, wenn auch mit vergeigten statt keinen Chancen.

  286. Kann mal jemand diesen Özil erlösen?

  287. Mussermachen

  288. ZITAT:
    “ZITAT:
    “sind sie nicht herzig diese Iren ? sie rennen und kämpfen und rennen und kämpfen. Nicht auszudenken, wenn das alle so machen würden.”

    Erstaunlich, nicht wahr? Irgendwie Murmeltiertag, wenn auch mit vergeigten statt keinen Chancen.”

    schau schau, so kann man sogar mit ner Kneipentruppe gegen den Weltmeister gewinnen ;)

  289. …aber Qualität ist unser…

  290. ZITAT:
    schau schau, so kann man sogar mit ner Kneipentruppe gegen den Weltmeister gewinnen ;)”

    Ja, aber Europameister wirste damit trotzdem nicht.

  291. ZITAT:
    “Kann mal jemand diesen Özil erlösen?”

    Meinst du nicht Reus ?

  292. GARLIC FOOTBALL!!!

    sign me up!

  293. Mal wieder vercoacht

  294. ZITAT:
    “ZITAT:
    schau schau, so kann man sogar mit ner Kneipentruppe gegen den Weltmeister gewinnen ;)”

    Ja, aber Europameister wirste damit trotzdem nicht.”

    stimmt, wir aber so auch nicht.

  295. ZITAT:
    “Meinst du nicht Reus ?”

    Nee, vielleicht aber Schürle. Aber der rennt wenigstens schneller, wenn auch genauso planlos.

  296. ZITAT:
    “Ja, aber Europameister wirste damit trotzdem nicht.”

    stimmt, wir aber so auch nicht.”

    Stimmt auch. Wir aber zumindest theoretisch.

  297. Der Kommentator ist sowas von verpeilt was die Quali angeht. … Naja egal. Iren bei der EM find ich gut.

  298. Wenn alles so bleibt, haben wir uns wohl heute qualifiziert, oder?

  299. Das magische Dreieck schlägt wieder zu.

  300. Hummels kann nicht nur Fehlpass.

  301. ZITAT:
    “Wenn alles so bleibt, haben wir uns wohl heute qualifiziert, oder?”

    Yep. Deshalb gönn ich es den Iren.

  302. Kolumbien vs Peru 22:30

  303. ZITAT:
    “Wenn alles so bleibt, haben wir uns wohl heute qualifiziert, oder?”

    Immer diese blöden Fakten…

  304. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn alles so bleibt, haben wir uns wohl heute qualifiziert, oder?”

    Immer diese blöden Fakten…”

    Überholt.

  305. Na da wird man doch mal in Ingolstadt verlieren dürfen?

  306. Das wird ne lange Nacht in grün. Verdient.

  307. Das ist mal ein Team, mit dem man sich identifizieren kann. Alles gute Jungs.

  308. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    so, ganz einfach – Georgien gewinnt 2:0, Irland gg. Polen spielt Unentschieden. Dann darf die “Mannschaft” ins Play-Off. Hihi.

  309. Sehr geil. Super gekämpft.

  310. Das gibt ne Schlacht in Warschau. Lewa sollte die großen Schoner wählen.

  311. Eintracht Deutschland verliert.

  312. Glückwunsch Irland. War ok.

  313. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “so, ganz einfach – Georgien gewinnt 2:0, Irland gg. Polen spielt Unentschieden. Dann darf die “Mannschaft” ins Play-Off. Hihi.”

    nein, revidiere, die “Mannschaft” wäre dann wohl bester Dritter. Glück gehabt. Darauf einen Popel.

  314. Die hätten heute nochmal eineinhalb Stunden spielen können und kein Tor gemacht.

  315. Darmstadt, Ingolstadt, Irland … irgendwie ist Fußball (wem auch immer sei Dank) nicht nur Mathematik und richtig schön unlogisch.

  316. Schlüsselspiel gegen Georgien. Wie geil.

  317. ZITAT:

    nein, revidiere, die “Mannschaft” wäre dann wohl bester Dritter. Glück gehabt. Darauf einen Popel.”

    hihi

  318. ZITAT:
    “Die hätten heute nochmal eineinhalb Stunden spielen können und kein Tor gemacht.”

    Da fehlt der Fussballgott. Der hätte eiskalt genetzt.
    Löw raus!

  319. Vor den Iren wurde im Vorfeld einfach nicht eindringlich gewarnt hier im Blog, ich prangere das an !

  320. Garnicht so einfach, sich nicht für die EM zu qualifizieren.

  321. Ein guter Tag für den Fußball. Der Sepp und der Michel weg
    und Irland kann zur Euro fahren.

    Darauf einen Whiskey.

  322. Didi Hamann sollte auch bei sky-Deutschland auf Englisch reden.

  323. Gaaaanz Ruuuuhhhhig.

  324. ZITAT:
    “Kolumbien vs Peru 22:30”

    Mmmhh, Zambrano spielt…Ich denke der ist verletzt.

  325. Lehmann redet AMFG zur Euro.
    Jo.

  326. Lehmann fordert den Fußballgott. Hihi!

  327. Vermutlich müssen wir ihn erst auf die Bank setzen, bis er eine Chance bei Löw erhält.

  328. Das wars auch für Peru in der 95zigsten das 2:0 kassiert, shite Spieltag heute