Eintracht Frankfurt Expertentipp: Wichtiger Hinweis

Ein Lüftchen wird am Wochenende wehen. Und deshalb ist die erste Begegnung der Saison schon mal abgesagt worden. Cottbus-Stuttgart ist nicht. Unser Tippspiel aber schon. Und da es Karten zu gewinnen gibt, gewinnt der, der die meisten Punkte aus den stattfindenden Begegnungen holt. So einfach machen wir uns das. Der Rest der Regeln bleibt. Danke, weiter gegen den Wind kämpfen.

Schlagworte:

150 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. “Und deshalb ist die erste Begegnung der Saison schon mal abgesagt worden….Unser Tippspiel aber schon.”

    Das Tippspiel ist abgesagt?????? ;-))

  2. genau klesen: “… Cottbus-Stuttgart ist nicht. Unser Tippspiel aber schon. …”

  3. @2.pivu
    Beachte bitte das Ende meines Beitrags: “;-))”

  4. Der Wind wird aber anscheinend wirklich immer stärker. Das liegt bestimmt an den vielen Propellern, die überall in der Landschaft aufgestellt werden; was das so an Strom kostet! Ts ts ts

  5. Gute Massnahme,

    wäre aber auch zu schade, wenn man das irgendwann nachzuholende Cottbus-Stuttgart-Spiel abwarten müsste, um dann festzustellen, dass Bochum die Punkte bereits am Main abgeliefert hat.

  6. Wenn ich die Wettermeldungen so lese könnte ich mir vorstellen, dass das nicht das einzige Spiel ist, das der Wind verweht.

  7. In der 2.Liga gibt es bislang keine Spielabsagen. Da stimmt doch was nicht…;-)

    Kein wehleidiges Wehen-Spiel heute, Stefan?

  8. und wenn alle Spiele abgesagt werden entscheidet das Los ?
    (dies würde die Wahrscheinlichkeit eines Sieges für mich drastisch erhöhen)

  9. @Albert
    Heute kein Wehen. Morgen früh um 4 Uhr Abfahrt.

    @taka2hara
    Das überlasse ich dann Isabell. ;)

  10. wind, wetter, papperlapapp! weicheier, die! haarnetz, mütze, friesennerz,… da gibts doch mittel und wege. ich mach seit jahren urlaub an der nordsee, sommers wie winter und hab mich noch nie beschwert! ;-)

  11. In cottbus gehts um die Zuschauer da die neu errichtete Fantribüne aus Pappe is…;) (sieht zumindest so aus)

  12. @gujuhu (10) Eine Mütze? Hallo? Ich glaube es geht los. Die Mütze ist der Supergau für jede Frisur. Was wäre Fußball ohne den Blick auf die Frisur, na? Warum spielen viele professionell Fußball? Um ihre Frisur zu zeigen. Und wir wollen sie im Wind wehen sehen, die Frisur. Keine Mütze also! Bitte!
    Ich verwarne dich vorerst nur, normalerweise ist das glatt rot, aber weil du es bist gujuhu ;-)

    @Stefan: Ich wünsche dir schöne Tage – (auch wenn ich bei der Wahl des Urlaubslandes nur den Kopf schütteln kann. Warum nicht Sonne, Sommer, Strand und mehr?)

  13. @ Stefan:
    von mir auch die besten Urlaubswünsche

  14. Danke, die Herren.

    @Albert: Die Mütze keck platziert steht jedem Charakterkopf. Die Frisur lässt sich mit ein paar Zupfern wieder richten.

  15. Stefan, schönen Urlaub. Muss ja auch mal sein… :-)

  16. @ Stefan
    Auch von mir Wünsche für einen schönen Urlaub. Ging es nicht nach Süd-Bayern?
    Komm heil und erholt zurück.

  17. stefan, viel spaß im ösiland.
    schi heil!
    wo geht´s eigentlich genau hin?

  18. jaa wass issen hier los, ausser nix. Kaan Kribbelkommentaa vom Petraasche. Seidder jetz all in de Urlaub gefaan? Odder habbt alle Angst weesche de Verletzungsausfell.

  19. Frische Brise mit Windstärke 5 Bft am Sonntag in Hamburg. Daher sind wohl hauptsächlich SUAFY, Gsus und Bushido fraglich, da hilft auch kein Dreiwettertaft mehr und alle Überredungskünste seitens der Trainer sind dann wohl zwecklos. Es sei denn, Ochsens Vater sitzt mit dem Survivalset auf der Bank und kann bei Unterbrechungen Hand ans Haar legen.

    Hamburgs Präse verweist übrigens die Zementierungsthese von HB ins Reich der Fabel. Nachzulesen im Mutterschiff:

    http://www.fr-online.de/in_und.....nt=1296369

    Und latürnich schönen Urlaub Schetefan, ich kann Marillenmarmelade und (nicht mit) Estragonsenf empfehlen.

  20. @ Stefan
    Auf eine seltsame Art vermisse ich Dich schon jetzt. Pass gut auf Dich auf.

    @ Rudi
    ich bin vollkommen unaufgeregt. Eintracht holt einen Punkt, basta. Tabellenstände und Verletzungslisten beeindrucken Herrn Funkel nicht und mich schon gar nicht. Alles wird gut, wirst sehen. :-)

  21. @20
    Ei Peetraasche, ich bin aach vollkommen unuffgereescht, weil, wenn die Eintracht spiehle duht (Ibrischens, habb ich heut zufellisch e Autoh geseehe, dess wo e Kennzeiche druff gehabbt hat mit DU-HT???) da bin ich am Fluchhaafen zum eischekke nach Malta. Ich werr ibberhabtnix mitkriehe, bis merr uff Malta gelandt sinn. Un dann renn ich in de nexxte Internettlaade um e maa zu gugge. Wie issen dess eischentlische, Kid Klappergass misst dess ja wisse, wenn dess Spiel abgesaacht werd. Iss de Oxxe Petti dann beim nexxte Spiel gespert, odder erst beim Nachhohlspiel?

  22. Ergänzungsspieler

    Der Offenbacher Wettergott hat heute bei den Gutscheinen gekündet, dass am Sontag in HH mit ohne Wind gekickt werden kann.
    Danke Offenbach und danke DFB/DFL für die Ansetzung am Tage des Herren und der Windstille. Jetzt kann nichts mehr schief gehen. AUSWÄRTSSIEG

    Schönen Urlaub dem Herren Blogwart.

  23. traber von daglfing

    @21 rudi

    er ist fürs nächste (stattfindende) Spiel gesperrt.

  24. @23
    Also, wenn moije abgesaacht werd, derffter geesche Botrum nett spiehle. Da hettemerr ja en klaane Foorteil. Denk ich Emaa.

  25. Was, wie bitte? Ich kapiere nie, was du sagst, Rudi. Schade. Muss irgendetwas mit dem blauen Bock zu tun haben, also Stumpfsinn, oder?

  26. Einen schönen guten Morgen zusammen.

    Wobei schön wohl nicht ganz das richtige Wort ist. Sauwetter in Frankfurt-Sachsenhausen. “Emma” lässt grüßen. Düstere Stimmung. Der Regen prasselt gegen die Scheiben und eben fing es auch noch an zu gewittern.

    Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes: Schon am Morgen werden in der Region Windgeschwindigkeiten bis zu 100 Kilometern in der Stunde erwartet. Den ganze Tag über ist mit kräftigen Regenfällen und Gewittern zu rechnen.

    Wer heute in der Region kicken muss, ist nicht zu beneiden. Und der gute Stefan ist seit vier Uhr früh unterwegs. Gute Reise.

  27. guten morgen allerseits,
    wenn die sge am samstag nicht spielt,
    ist spochtschau langweilig, das wichtigste fehlt halt.
    jetzt werde ich erst mal nutellacroissant mit nem käffchen
    zu mir nehmen.
    nutella natürlich nicht aus dem kühlschrak!
    mmm lecker!

  28. Samstag vormittag.

    Stille im Blog. Der Chef ist aus dem Haus. Die Mannschaft spielt erst morgen.

    Ein trotz mancher Ausfälle optimistischer Übungsleiter: “Wir wollen mindestens einen Punkt holen.”

    Warum auch nicht? Immerhin ist die Eintracht nach Wolfsburg die zweitbeste Rückrundenmannschaft.

    Ein anderer fährt nach Basel statt nach Hamburg. Bei Meier sind die Beschwerden trotz monaterlanger Behandlung immer noch nicht abgeklungen. Jetzt droht wohl doch eine Operation. Das ist bitter.

    Und Chris hat eine Entzündung an der Sohle. Hoffentlich nix Ernstes. Der Junge kam doch gerade wieder in Form.

    Kid Klappergass erwägt einen Besuch der U23 am Riederwald. Das neue Trainergespann Leicht/Schur debütiert. Und wer geht heute zum FSV? Noch sieht es gut aus. Draußen scheint mittlerweile die Sonne. Die Ruhe vor dem Sturm?

  29. Jaja, Tom. Der März.

    Urlaub. Sturm. Basel. Sohle. Spielabsage im Osten der Republik. Null Punkte beim Tippen nach dem Freitagsspiel. Und dazu außergewöhnliche Ruhe im Blog.

    Fühlt sich irgendwie an wie…November. Und zwar tristester November…:(

    Keine “haun-mer-wech” Stimmung. Nix. Ich glaube ich mach jetzt den Traber und fang’ an mit den ersten Bieren.

    Das leben kann so hart sein während andere im – zweifellos verdienten – Urlaub weilen.

    Grooveminister würde wohl singen: “Das haben wir uns verdient…”

  30. ich kann sie auch hören die stille hier.
    mal sehen wie die anderen heute spielen.
    hertha hat schon mal vorgelegt.
    bei denen scheint es zu laufen, wolfsburg kommt auch immer besser zurecht.
    die eintracht ist gefordert.

  31. Zitat @ 29:
    “Jaja, Tom. Der März.

    …Fühlt sich irgendwie an wie…November. Und zwar tristester November…:(….”

    Tassie, Du ahnst nicht wie recht Du hast. Am nächsten Donnerstag werde ich in diesem März ein halbes Jahrhundert abgeschritten haben und jetzt ist alles so trist ….

    Als Kleinkind den Meistertitel abgegriffen, den ich aus unerfindlichen Gründen am Römer nicht mitfeiern durfte und seither keinen Meistertitel mehr geholt. Und die Pokalerfolge 1974, 1975, 1981, 1988 verwelkt und dahin. UEFA-Cup 1980 lange vorbei.

    Und jetzt geht es im Tippspiel auch noch Schritt für Schritt nach unten. Da ich an den Sieg nicht mehr glaube, habe ich mich und einen Freund schon im Vorfeld beschenkt und wir zwei 50er werden das Spiel gegen Bochum an herausgehobener Stelle bewundern: Block 27 H, Reihe 3.

    Es sind die kleinen Freuden, an denen man sich in vermeintlich tristen Seiten festhalten sollte. Und überhaupt ist doch Mittelfeld nicht Mittelmaß oder?

    Egal! Auch wenn jetzt die Sonne wieder weg ist und Wind und düstere Wolken heraufziehen … was soll’s:

    Die haun wir morgen wech !!! Jawoll. Wir haben Potential. Ein Sturm wird über die Hanseaten hinwegfegen! (aber bitte nur im Fußball!) Wer ist van der Vaart? Auf gehts. 2800 Fans, die nach Hamburg aufbrechen, können nicht irren! Wunderheilung Ama und nächster Galauftritt Fenins. Der sechste Platz ist greifbar. Zementiert ist gar nix! Eintracht forever! Auswärtssieg ! Fansein ist Wunschkonzert! ;))

  32. Tom, das es persönlich bei dir so dramatisch ist, konnte ich ja nicht ahnen…;)

    Und siehe da, die Sonne scheint auch schon wieder, wenn auch nur kurz.

    Nach Youtube-Scouting nun auch noch ein wenig Taktik-Schule via Videoclip. Thema: Wie gewinne ich gegen die Huuupen.

    http://de.youtube.com/watch?v=.....WQ50Yis2h0

    Ab 1:18 beginnt der Anschauungsunterricht, WIE man es gegen H$V hin bekommt. Warum dort allerdings ein falsches Endergebnis hinterlegt ist, verstehe ich nicht und bleibt das Geheimnis des Uploaders (boah!)…;)

    Könnte vielleicht mit der darauf folgenden Kneifer-Affäre zu tun haben. Der Autor konnte sich wohl vor lauter Geschichten rund um das Gemächt eines gewissen Herrn Boateng und den Griff nach den Sternen des Herrn Streit nicht auf den Endstand konzentrieren.

    Die Bilanz der letzten fünfzehn Begegnungen gegne die dritte Ladung Fisch in nur drei Wochen:

    3 Siege
    4 Unentschieden
    8 Niederlagen

    Fritze, aufgepasst. Bevor ihr wieder in die Rostocker Lethargie verfallt, haltet euch das mal vor Augen.

    Der letzte Auswärtssieg stammt aus dem November (sic!) 1998. Das MUSS doch Motivation genug sein, um die aus Ihrer eigenen Bude zu ballern.

    Sieg oder Spielabbruch.

  33. Tom, das es persönlich bei dir so dramatisch ist, konnte ich ja nicht ahnen…;)

    Und siehe da, die Sonne scheint auch schon wieder, wenn auch nur kurz.

    Nach Youtube-Scouting nun auch noch ein wenig Taktik-Schule via Videoclip. Thema: Wie gewinne ich gegen die Huuupen.

    Ab 1:18 beginnt der Anschauungsunterricht, WIE man es gegen H$V hin bekommt. Warum dort allerdings ein falsches Endergebnis hinterlegt ist, verstehe ich nicht und bleibt das Geheimnis des Uploaders (boah!)…;)

    Könnte vielleicht mit der darauf folgenden Kneifer-Affäre zu tun haben. Der Autor konnte sich wohl vor lauter Geschichten rund um das Gemächt eines gewissen Herrn Boateng und den Griff nach den Sternen des Herrn Streit nicht auf den Endstand konzentrieren.

    Die Bilanz der letzten fünfzehn Begegnungen gegne die dritte Ladung Fisch in nur drei Wochen:

    3 Siege
    4 Unentschieden
    8 Niederlagen

    Fritze, aufgepasst. Bevor ihr wieder in die Rostocker Lethargie verfallt, haltet euch das mal vor Augen.

    Der letzte Auswärtssieg stammt aus dem November (sic!) 1998. Das MUSS doch Motivation genug sein, um die aus Ihrer eigenen Bude zu ballern.

    Sieg oder Spielabbruch.

    Nun bin ich das fünfte Mal im Spam-Ordner gelandet und poste einfach ohne den Link auf das Videoportal. Aber vielleciht umschiffe ich diese Klippe, indem ich hier kurz das Video Nr. youtube.com/watch?v=tWQ50Yis2h0 ohne das Übliche www. aufrufe?

    Scheiß Technik. Nicht meine Welt…;)

  34. Aaaahhhh. Das hat jetzt gefunzt. Nun müsstet ihr euch aber den Link selbst zusammen basteln.

    Schade nur, dass der Binäre nicht spielt. An der robusten Frisur kann es nicht liegen.

    Die hätte nämlich den morgigen Härtetest bestanden, denn man sieht deutlich, dass er bereits jetzt sehr stürmisch beisammen ist…

    http://www.weltfussball.de/bil.....s/2226.jpg

  35. Tom, solche Töne (wie in deinem letzten Absatz, 31) bin ich von dir gar nicht gewohnt). Deinen lieb und ernst gemeinten Optimismus für das HSV-Spiel kann ich grundsätzlich nur teilen, ich habe aber dennoch so meine Bedenken.

    Unsere Truppe ist etwas gereift und ist relativ gut in Schusse. Dennoch. Chris wird – trotz seiner leichten Schwächen in den letzten Spielen fehlen. Ama ist nicht 100%ig fit und Paddy Ochs wird uns rechts sehr fehlen, befürchte ich. Hab den HSV im Pokal in Wolfsburg gesehen. Die sind sicher zu packen, aber da muss alles passen. Das ist ein Gegner auf Stirnhöhe.

    Oft genug sind es ja Kleinigkeiten, die das Spiel entscheiden: ein Fehlgriff Okas, ein Elfer durch Sotos verursacht, ein Schlenzer in den Winkel durch van der Vaart, ein Stellungsfehler von Mehdi. Schon war’s das.

    Ich glaube, – welche großartige Weisheit – das Spiel wird im Mittelfeld entschieden: hinten gut stehen, auch Mehdi!, van der Vaart und Trochowski versuchen aus dem Spiel zu nehmen und v.a. konstruktiv nach vorn zu spielen, darauf wird’s ankommen.

    Wenn wir kein’s schießen, verlieren wir das Ding glaube ich. Also Weissenberger (?) oder doch Toski?, Fink, Köhler, Inamoto und Fink (+ Caio?) sind vor allem gefordert, die anderen natürlich nicht weniger.

  36. Zitat:
    “Kid Klappergass erwägt einen Besuch der U23 am Riederwald. Das neue Trainergespann Leicht/Schur debütiert.”

    Kid erwägt nicht länger, Kid besucht. Der Wind bläst, der Rücken hält und Frisuren sind so was von Autobahn… :-)

  37. Apropos Wetter: Hoffentlich heißt es nicht !Eintracht
    in Hamburg vom Winde verweht” Ahne so etwas schon wieder
    auch aufgrund der Ausfälle!

  38. Zitat @ 34:
    “Tom, solche Töne (wie in deinem letzten Absatz, 31) bin ich von dir gar nicht gewohnt).”

    Hallo Fredi,
    da ging – eher mit mehr als mit weniger Augenzwinkern – der Gaul mit mir durch. Mein alter ego tippt derzeit noch – insoweit ganz im Einklang mit deiner treffenden Analyse – 2:1 für die Hamburger. Wie ich mich kenne stelle ich noch um.

    Ich sehe es im Grunde genauso wie Du. Wir sind personell leicht geschwächt und von daher kann es leicht zugunsten des HSV kippen. Aber es ist alles drin. Vielleicht springt ja morgen wieder Fenin für Ama in die Bresche.

    @ 35:

    Kid, es bläst ganz schön. Pass auf dich auf. Ball flach halten.

  39. Los geht es in der Bundesliga.

    Im Kampf um Platz 6 stehen sich Karlsruhe und Wolfsburg gegenüber. Sollten die Badener gewinnen, wären das 36 Punkte und 4 Punkte Vorsprung vor uns.

    Da nicht sein kann, was nicht sein darf und die Wölfe mit 30 Punkten schließlich auch nicht an uns vorbeiziehen sollten, tippe ich auf Unentschieden. Passt auch, weil Karlsruhe seit 7 Spielen zuhause ungeschlagen ist und Wolfsburg seit 5 Spielen nicht mehr verloren hat.

    Hannover auf Platz 11 kann mit einem Sieg über den Club wie wir auf 32 Punkte kommen. Ist halt nach wie vor ganz schön eng da oben, und das, obwohl 96 seit 5 Spielen nicht mehr gewonnen haben.

    Friedhelm hat ja neulich süffisant angemerkt, dass Hannover kein Spiel mehr gewonnen hat, seit die das Ziel “Platz 6” ausgegeben haben.

    Und für den Club? wird es auch immer immer enger.

  40. Du meinst wohl Kampf um Platz 7 (der ja evtl. auch reich), 6ter werden ja wir.

  41. @ 39:

    pivu, sag das mal dem KSC. Die Knaben führen 1:0.

    Das war so nicht abgesprochen.

  42. KSC – Wolfsburg 1:1. Alles wieder auf Kurs.
    Schalke – Bayern 0:1. Slomkas Stuhl wackelt gewaltig.
    Hannover – Nürnberg 1:0. Der Club weiter auf Talfahrt.

  43. Halbzeitfazit HR:

    Schalke – Bayern 0:1
    Sieht nicht gut aus für S04. Fans restlos bedient.

    Hannover – Nürnberg 1:0
    Nicht viel los bei beiden – Kreativfreie Zone –
    Unterste Bundesliga-Schublade

    Bremen – Dortmund 1:0
    Rosenberg kurz vor der Pause

    Rostock – Bielefeld 0:0
    Wichniarek verschießt Elfer

    Karlsruhe – Wolfsburg 1:1
    So soll es sein

  44. Wenn die Knödel im Gasspeicher gewinnen, werde ich Morgen drei Kerzen anzünden, damit wir in Hamburg siegen.

    Dann haben wir die gleiche Punktzahl wie NadW, Alibert Streithammel und die Schlacker.

    Kann es etwas Schöneres geben an einem Wochenende..;) ??

    Die “Lichtgestalt” in der HZ-Pause beim Bezahlsender allerdings gehört nicht dazu.

  45. Laut Kicker hat Mehdi nun auch Hexe und reist nicht mit nach Hamburg.
    Geht die Seuche wieder los?

  46. Dann muss Fritze eben Herrn Fenin zu seinem Glück zwingen und ihn in die Geheimnisse des RV einweihen…

    *duck*

  47. Schlussfazit Bundesliga (Quelle: Radio-Konferenz)

    Schalke – Bayern 0:1
    Cooler Sieg der Münchner. Gut für die Eintracht. Schalke weiter nur drei Punkte vor uns. Albert, noch mal Glückwunsch zum Wechsel! Was wird mit Slomka?

    Hannover – Nürnberg 2:1
    96 jetzt wie wir mit 32 Punkten. Für den Club wird es eng. Spiel auf ganz ganz schwachem Niveau.

    Bremen – Dortmund 2:0
    Werder bleibt dran an Bayern. Dortmund weiter vier Punkte hinter uns.

    Rostock – Bielefeld 1:1
    Punkteteilung in einem zerfahrenen Spiel. Wieder kein Sieg für Frontzeck. Immerhin erster Punkt in der Rückrunde für Bielefeld.

    Karlsruhe – Wolfsburg 3:1
    KSC mit 37 Punkten jetzt erst mal fünf Zähler vor uns und überholt Schalke. Erste Niederlage für VfL in der Rückrunde. Wölfe bleiben mit 31 Punkten hinter uns.

  48. Russ oder Chaftar als rechter Verteidiger.
    Da wird spassig, muss mir morgen nachmittag frei nehmen.

    Es sind ja auch noch 2800 Fans mitgereist, da wird sich auch noch der eine oder andere finden, der kicken kann.

    Und wenn das Spiel besser wird als das in Rostock bin ich schon zufrieden.

  49. Lieber Russ als Chaftar rechts hinten:
    Oka
    Russ – Galindo – Sotos – Spycher
    Fink – Inamoto – Weissenberger – Köhler
    Fenin – Ama

    Leichter Beton in der FFschen Mischmaschine. Toski wäre mir fast lieber. Das wird ein hartes Stück Arbeit, Tom

    Wie lange wird unser alter Freund Albert wohl noch ruhig auf der Bank sitzen neben dem Stuhl der schon ein angesägtes Bein hat?

    Der KSC nach wie vor unglaublich stark und gut.

    Der Club und Duisburg sind die Abstiegskandidaten Nr. 1 und 2. Die haben wir beide noch zu Hause. Da sind zwei Punkte drin.

  50. Wie kann man sich beim AbschlussTRAINING einen Hexenschuss holen?

  51. Fredi … ich erinnere an Stefan Kuntz – sein “eigentliches” Nationalmannschaftsdebüt im Jahre 1991 verschob sich, nachdem er sich einen Muskelfaserriss beim Aussteigen aus dem Mannschaftsbus zugezogen hatte…. Sachen gibts ; )

  52. Ergänzungsspieler

    Zitat:
    “Es sind ja auch noch 2800 Fans mitgereist, da wird sich auch noch der eine oder andere finden, der kicken kann.”

    Also ich bin vor Ort – könnte max. am Tischkicker zum Erfolg beitragen – halte mich gerne bereit. Trage die Haare offen.

  53. Ergänzungsspieler

    @48 – Fredi, hat Fink nicht nicht auch Gebrechen. Hatte den für morgen gar nicht auf der Liste. Oder war das der Außenbandriss ohne Wirkungstreffer?
    Verliere langsam den Überblick. So jetzt ab in den Schellfischposten.

  54. traber von daglfing

    Erinnere dran – hatte vor Tagen schon prophezeit, dass der Köhler-Benni als RV kreiselt …

  55. 49. Fredi Streng am Samstag, 01.03.08 17:47h
    Wie kann man sich beim AbschlussTRAINING einen Hexenschuss holen?

    Das dürfte uns alten Säcken doch nicht ganz unbekannt sein.

  56. Würde sagen die Aufstellung für Morgen ergibt sich von fast von alleine.

    Alle die noch laufen können dürfen spielen, das ist doch die besten Voraussetzung um erfolgreich Punkte aus HH zu entführen…. mei Nerve !!!!!

  57. traber von daglfing

    Ach übrigens noch die Speisenfolge für morgen;

    Krabbensalat
    Heringsbrötchen
    + Alsterwasser (Radlerbier)

    für die Logen darfs meinetwegen auch Sushi sein – aber nur von Hering, Flunder, etc. – geht auch !

    auch diesmal keine Nudeln und schon gar kein Sauerkraut !

  58. Zitat:
    “Alle die noch laufen können dürfen spielen, das ist doch die besten Voraussetzung um erfolgreich Punkte aus HH zu entführen…. mei Nerve !!!!!”

    Was’n mit unserem Busfahrer. Der Busfahrer soll bloss seine Schuhe mitnehmen.

    Und, ach ja, bitte nicht den Chaftar. Der läuft mit Pampers ein, der Junge.

    Und bei “mei Nerve !!!!!” bin ich mit dabei.

  59. Ich sach ma:

    OKA

    RUSS GALINDO SOTOS SPÜSCHER

    FINK INA

    ÖSI BENNI

    AMA FENIN

    BANK: MANZIOS CAIO CHAFTAR TOSKI ZIMMERMANN

    Hoffentlich, bricht sich morsche früh net noch einer sein Fuss , beim Brötchen schmieren .

  60. @ 34:

    Fredi, das Spiel Bremen gegen Dortmund, das ich gerade in der Sportschau gesehen habe, war ein guter Beleg für das, was Du unter @ 34 geschrieben hast: Es sind eben wirklich die Kleinigkeiten, die ein Spiel entscheiden.

    Bremen bekommt ein Abseitstor anerkannt, Dortmund nicht. Petric trifft nur den Pfosten.

    So ähnlich kann es morgen auch kommen. Ja, das wird ein hartes Stück Arbeit.

    Jetzt also auch ohne Mehdi. Sei es drum. Allmählich müssten wir doch auch Profis sein und solche Ausfälle als Fan wegstecken. Gelassen bleiben und den Fight annehmen. Verletzungen, Ausfälle und Sperren passieren halt immer wieder. Mal mehr, mal weniger. Und an einem Auswärtsspiel bei einem Spitzenclub, das auch in Bestbesetzung verloren gehen kann, hängt nicht das Wohl und Wehe der Saison.

    Die anderen im Kader können auch alle kicken und das jetzt auch zeigen. Naiver Vorschlag des Dilletanten: hinten Umstellung auf Dreierkette?! Geht das?

    Personell wie gehabt: Oka – Russ, Kyrgiakos, Galindo – Spycher, Inamoto, Köhler, Weissenberger, Köhler – Amanatidis (Mantzios), Fenin.

    Auch mit der Truppe kann man “wenigstens einen Punkt” (so Funkel gestern) holen.

  61. glaubst du an den punkt, tom?

  62. @59tom: den doppelten köhler schreib ich mal der verwirrenden aufstellungsvariante mit der 3er kette zu. aber tom: bitte nicht die 3er-kette! wir sollten versuchen einfach das ding durchzuziehen, egal wer spielt. die schwächungen können die chance für die reservisten sein, auf sich aufmerkasam zu machen, 2 tore mantzios oder sowas.

    aufstellung:
    oka
    köhler-russ-sotos-psycher
    fink-ina-fenin-toski
    ama-mantzios

    als raute, mit fenin hinter den spitzen!

    …und mit egal welcher truppe, man kann in hamburg auch immer 3(!) punkte holen.
    (ich geh jetzt wieder in den wald – pfeiffen)

  63. @ gujuhu

    Wo ist bei dir Galino ? Was hat der verbrochen das er bei dir nicht spielt ?

    Bei Köhler auf rechts sehe ich ein Problem, der hat einen linken Fuß.

  64. Zitat @ 60:
    “glaubst du an den punkt, tom?”

    ex-fan, bis zum Anpfiff glaube ich meistens an alles, in diesem Fall an “wenigstens”(!!) einen Punkt.

    @ 61:

    Die Variante mit dem “doppelten Köhler” sollte ich wohl noch einmal überdenken. Benni kommt also auch bei mir jetzt nur noch einmal.

    Was die Taktik und die Ketten anbelangt, kann ich nur auf ein Interview mit dem Trainer verweisen, dass er der FAZ nach dem Heimspiel gegen Stuttgart im November 2007 gegeben hat. Gegen einen bärenstarken (???) VfB verlor die Eintracht mit 4:1. Ob das vielleicht auch mit der Abwehrtaktik mit Dreierkette zu tun gehabt habe?

    Daraufhin Funkel:
    “Da machen es sich Journalisten zu leicht. Gewinnt die Mannschaft, war die Taktik richtig, verliert sie, war die Taktik falsch… Die Diskussion über Dreier- oder Viererkette ist Quatsch.”

    Starker Tobak. Ich bin mir da gar nicht so sicher. Deshalb weitere Frage:

    “Aber ist es nicht so, dass eine Dreierkette auswärts mehr Erfolg verspricht als zu Hause?

    “Auch das stimmt nicht. Gegen Bayern München haben wir letzte Saison auch zuhause mit Dreierkette 1:0 gewonnen. Noch einmal: “DIE TAKTIK IST NICHT DAS WICHTIGSTE, DAS WIRD ÜBERBEWERTET.”

    Also nicht die Kette entscheidet über Erfolg- oder Misserfolg in Hamburg, wenn man Funkel folgt. Gegen Stuttgart hatte die Niederlage seiner Meinung nach “mit der Taktik überhaupt nichts zu tun, sondern mit dem Fehlverhalten einiger Spieler.”

    Mich lässt das etwas ratlos zurück, deshalb oben ja auch meine zarte Frage nach Dreier- oder Viererkette, wenn uns die Leute dafür ausgehen. Also: Egal, ob Dreier- oder Viererkette, Hauptsache ohne Chaftar ?(denn von uns aus qualitativen Gründen offenbar niemand sehen will).

    Schwierig, schwierig. Aber Heribert Bruchhagen weiß die Antwort, siehe den Kicker vom 7. Januar 2008. Er spricht da zwar über die “Verwissenschaftlichung des Fußballs”, aber ich musste gleich an die “Kettendiskussion” und den pragmatischen Trainer denken.

    Also: Auf die Kette kommt es nicht entscheidend an, weil “die elementaren Dinge des Fußballs die Willenskraft und die Bereitschaft zur Teambildung sind. Ich fühle mich wohl, einen Trainer wie den pragmatischen Friedhelm Funkel zu haben.”

    Und der Pragmatiker wird auch mit Dreierkette auflaufen, wenn er das in der morgigen Situation für zweckmäßig hält. Und ob wir in Hamburg punkten hängt dann entscheidend von der Willenskraft ab und ob die Mannschaft als Team funktioniert, sprich diese Taktik auch umsetzt.

    PS: Es gibt dazu einen sehr interessanten Beitrag von Kid Klappergass, der sich über das genannte Funkel-Zitat sehr gewundert hat. Macht man sich so nicht zum Mann von gestern? Nicht, wenn man die elementaren Dinge des Fußballs anderswo verortet.

    Aber jetzt bin ich endgültig völlig abgeschweift.
    Kid: Wie hat sich die U23 heute geschlagen? Hoffentlich nicht vom Winde verweht.

  65. Zitat: 60. ex- fan
    “glaubst du an den punkt, tom?”
    Bisher gabs doch für einen Sieg immer drei Punkte…

  66. Zitat:
    “Kid: Wie hat sich die U23 heute geschlagen? Hoffentlich nicht vom Winde verweht.”

    In meinen Augen für den Auftakt sehr ordentlich. Sie haben das Spiel bestimmt, wenig zugelassen, gute Ansätze gezeigt, konnten am Ende noch zulegen, während Ober-Roden abbaute und haben verdient mit 3:0 gewonnen.

    Manchmal fehlte ein wenig die Genauigkeit beim letzten Pass und bei besserer Chancenverwertung wäre ein höherer Sieg möglich gewesen.

    Übrigens: Neuzugang Theuerkaufs 1:0 war fast eine Wiederholung von Mössmers Führungstreffer bei der U19 letzten Sonntag gegen Lautern. Theuerkauf hat mir gut gefallen, ein überzeugendes Debüt.

  67. @63 tom
    bin zwar nicht kid, aber ich kann dir trotzdem sagen, dass die u23 heute 3:0 gegen ober-roden gewonnen hat.

    tore: 1:0 weil (16.)
    2:0 theuerkauf (25.)
    3:0 horr (66./fe)

    zuschauer: 250

    weiß hier jemand, bis wie viel stunden vor offiziellem spielbeginn eine spielabsage erfolgen kann?
    wollte nämlich morgen um 9 uhr gen hamburg starten und hab vorhin in den tagensthemen bilder von hamburg gesehen :-( …

  68. Sorry, Theuerkaufs 2:0 muss es lauten!
    Ich geh besser schlafen…

  69. hey kid,

    da warst du 1 min schneller ;-)

    p.s. im museum hätte ich gerne 1/10 der zuschauer vom riederwald begrüßt … waren nur 2 da :-(

  70. Ich habb jetz nixmer geleese un will mich nur verabschiede, weil ich ja morje nach Malta flieh. Ich fand dess unheimlisch sümbatisch, dass die alle so gespiehlt habbe, dass unser Ess Geeh Ehh uffem siebte Platz geblibbe sei dorfft . Wemmer jetz noch geesche Humbuck erschendwie punkte kennte, iss de Weesch nach obbe offe, wie e Schoinetor. Also (sing) Ole Ole Ole, Ole Eintracht Frankfurt, SGE……………
    Unn wenn ich enn Intertnetaaschluss in/uff Malta finn, da heerter dann aach von mir, leiv aus Malta.
    Oier Rudi Umfällt.

  71. @ 66, 67:

    Hallo Pia und Kid,

    vielen Dank für die Infos über die ersten 3 Punkte dieses Wochenendes.

    Habe gerade noch einmal die Infos auf bundesliga.de und kicker-online gesichtet. Von einem möglichen Spielabbruch weit und breit nichts zu hören.

    Die Eintracht ist übrigens nach Wolfsburg bislang nicht nur 2. der Rückrundentabelle, sondern stellt mit nur 2 Gegentoren auch die beste Abwehr. Wenn das so bleibt ..

    Und schön, dass Ama laut Kicker wohl spielt. Von zuletzt 9 erzielten Toren war er an 4 Treffern direkt und weiteren vier mit Vorbereitung beteiligt. Vielleicht kommt ja morgen noch was dazu …

    Schöne Träume und gute Nacht !

  72. Es hat heute morgen unsere SAT-Antenne vom Dach geweht.. also kein Premiere morgen.
    Hat jemand einen Tipp wo man unseren Sieg bei einem Schoppe gemütlich sehen kann ?

  73. weiß nicht ob es deinen geschmack trifft aber
    http://www.samssportsbar.de in sachsenhausen ist ganz nett

  74. 72.Messias Ja im Scienceficton TV!

  75. @ Messiahs

    Auf eine ähnliche Frage wurden mir mitte der Woche von Michael und DrHammer folgende Tipps gegeben:

    “Der gemeine Haus-Frankfurter als solcher gilt ja als weltoffen und tolerant. Meine Tipps: Toffis auf der Berger (unten), Irish Pub auf der Berger (oben)

    Kanonesteppel- Textorstraße, sehr guter Schoppe und ordentlich was uff em Teller.”

    Viel Spass.

  76. meine antworten landen wohl immer im spamfilter…

  77. …. Kanonesteppel , Sonntag leider geschlossen und auch kein Fernseher. Tassie der Tipp war mehr für vor bzw nach dem Spiel ; – )

  78. Hallo, ist ja noch sehr ruhig im Blog.
    Weiß jemand schon die offizielle Aufstellung für den Sieg über den H$V? Ich komme nicht auf die Eintracht-Seite, da diese von meienm Arbeitgeber gesperrt ist.
    (Es gibt arme Menschen, die Sonntags arbeiten müssen)
    :-(

  79. @Tassiedevil
    Danke, der Tag scheint gerettet.

  80. Mir ist gerade aufgefallen, dass sich der HSV eigentlich in einer kleinen Krise befindet. Drei Spiele sieglos! Gegen Zürich daheim nur 0:0, in München die Führung vergeigt, in Wolfsburg verloren.

    Soll ich meinen 0:0 Tipp doch noch ändern? 1:0 Sieg. Ama.

    Mark, die Aufstellung ist wahrscheinlich erst unmittelbar vor dem Anpfiff 100%ig sicher, nach den bisherigen Ausfällen. Beim Warmlaufen kann ja auch noch einiges passieren. Ich bleibe bei meinem Aufstellungstipp (48).

  81. Ergänzungsspieler

    Moin Messiahs,
    – Fritsche (ex-Soho)- Fritschgässchen Sachsenhause. Hat den Vorteil, dass es nicht so abartig voll ist, ca. 15min vor Anpfiff bekommt man meist nich einen Platz.
    – alternativ Plateau, auch S-hausen (ich glaube die Straße heißt Neuer Wall)
    – nett fand ich auch Croc, Eschersheimer Ldstr (Shell Tankstelle)
    – Backkstage, fachkundiges Publikum und eine gerüttelt Mas an Volkszorn. Achtung, ab einer Stunde vor Anpfiff ist das Ding voll
    – Toffies, Bergerstr. ist eine großartige Kneipe – aber läuft da Fussball? Denke max. ohne Ton
    – Schön exotisch auch das Dr. Flotte in Bockenheim
    – Für echte Kenner: Mein Kiosk in Bad Vilbel (Ortseingang von FFM kommend) hat jetzt einen Neben- (Raucher-)raum + Gastrolizenz + Premiere, die vom Leben gestählten Expertenanalysen gibts gratis

    Viel Spaß beim AUSWÄRTSSIEG

  82. Ergänzungsspieler

    man man man:
    “- Fritsche (ex-Soho)- Fritschgässchen Sachsenhause. Hat den Vorteil, dass es nicht so abartig voll ist, ca. 15min vor Anpfiff bekommt man meist nich einen Platz.”

    nicht nich sondern NOCH: noch einen Platz

  83. @ Fredi Streng
    Ich rate von einer Veränderung des Tipps ab, ich habe persönlich damit bislang nur schlechte Erfahrungen gemacht. In den letzten Tagen hatte ich z.B. meinen Tipp des Spiels Schlacke-FCBäh geändert und somit statt 4 gar keinen Punkt für das Spiel bekommen.Ich habe deshalb beschlossen, in Zukunft nie mehr einen einmal abgegebenen Tipp zu ändern.

  84. @ 79:

    Fredi, ich fürchte, dass bringt alles nix. Sollst Du Deinen 0:0 Tipp doch noch ändern?

    Im Prizip unbedingt, denn die letzte Nullnummer zwischen der Eintracht und dem HSV gab es im Dezember 1983 in Frankfurt.

    Also 1:0 Sieg durch Ama?
    Wäre natürlich super, aber: Von den letzten 5 Heimspielen gegen die Eintracht gewann der HSV vier (1 Unentschieden).

    Statistiken helfen also nicht weiter.

    Gutes Omen vielleicht: Den einzigen Auswärtssieg beim HSV verdanken wir nicht zuletzt Oka Nikolov, der am 14. November 1998 beim 1:0 Sieg (Torschütze Sobotzik) in der 5. Minute einen Elfmeter hielt.

    Vertrau Deinem Bauchgefühl. Das hat mich allerdings noch immer getäuscht.

    Also ich weiß auch nicht. Hauptsache, wir gewinnen.

  85. @Ergänzungsspieler
    Auch Dir vielen Dank für die Tipps. Von mir aus, könnte es schon losgehen ;-).
    Wir kommen meinem persönlichen Saisonziel (Plazierung vor Schalke) immer näher. Schöner Traum -> die SGE spielt UEFA und JJ und AS schauen mit Tränen in den Augen am Zaun zu.

  86. Bild schreibt… Mehdi verletzt… ohoh

  87. @84
    “Schöner Traum -> die SGE spielt UEFA und JJ und AS schauen mit Tränen in den Augen am Zaun zu. ”
    Und AS sitzt nur noch auf der Ersatzbank, denn bekanntermaßen fühlt er sich ja dort “besonders” wohl!

  88. Eben, Tom. Das Bauchgefühl ist gar nicht so schlecht, aber der Verstand sagt was anderes.

    Die sind Vierter. Sechs Punkte besser als wir. Trotz der von mir zitierten kleinen Krise ist der HSV zu Hause ohne Niederlage, überhaupt erst drei Mal verloren. Und hinten drin sehr stark, auch auf den 6ern: Kompany und de Jong. Sie haben nach Bayern die beste Abwehr, erst 16 Gegentore.

    Und vorn sind die immer für ein Tor gut, Olic, ein Freistoß von van der Vaart, ein Abstauber von Guerrero. Oka und unser Mittelfeld entscheiden das Spiel, positiv oder negativ. Ein Unentschieden wäre OK.

  89. Das Problem heute wird sein, dass wir ohne rechten Verteidiger (z.B. gegen Olic) spielen müssen. Das letzte Mal in dieser Situation versuchte sich hilfsweise Vasi gegen Nürnberg im Pokalhalbfinale 2007 . Das Ergebnis ist bekannt (Knoten in den Beinen und 0:4 verloren). Außerdem ist Chris nicht zu ersetzen (Fink, Russ?). Und Weißenberger und Köhler gegen De Jong und Kompany sieht auch nicht unbedingt erfolgsversprechend aus, oder?

    Also, wir sind krasser Außenseiter. 1:0 für uns!!!

  90. Auch bei diesem Spiel gilt:
    Das Schwierige an Prognosen ist, dass sie die Zukunft betreffen.
    Ich hoffe, dass unsere Jungs heute einen guten Tag erwischen und der H$V einen grottenschlechten.
    SIEG, alles andere ist primär; oder so ähnlich. ;-)

  91. Ich drücke den Hamburgern heute ganz doll die Daumen!

    PS: Auf das St. Pauli gleich 3 Punkte aus der Vorstadt mitnimmt…;-)

  92. @90 Albert
    Ich hoffe, dass du nur St.Pauli die Daumen drückst und nicht dem anderen Hamburger Spocht Verein.
    St. Pauli wünsche ich auch einen Sieg, der Weltpokalsiegerbesieger genießt auch meine Sympathie.

  93. @91: Den anderen ganz sicher nicht, Mark.

    Allerdings bin ich sehr skeptisch, ob wir mit unserer ersatzgeschwächten Truppe dort bestehen können. Niemand möchte natürlich eine Mauer errichten, nur scheint mir das die einzige Strategie heute zu sein, um zumindest einen Punkt abzustauben.

  94. traber von daglfing

    mit nur mauern wirds imho nicht klappen, denn es kann nicht jeden Tag München sein …

    Man sollte den HSV mit schnellen Kontern zur “Vorsicht” zwingen, denn 90 min hintenreinstehen dürfte diesmal nix bringen.

  95. traber von daglfing

    ich hab so das Gefühl, dass Fenintidis heute an ihrer Erfolgsgeschichte weiterschreiben…

  96. ein “schmutziger punkt” hihi, würde mir auch gefallen!

  97. Ich kenne eine Taktik, die garantiert IMMER zum Sieg führt:
    Vorne Tore schießen und hinten keine zulassen.
    Wenn die SGE nicht siegt, liegt das nur daran, dass sie sich nicht an meine Taktik gehalten haben. ;-))

  98. traber von daglfing

    Zur Baustelle RV, geb ich Köhler mehr Chancen als Russ, oder Gott bewahre Sotos ! Denn als Linksfüssler kann man auch RV spielen, hab schliesslich selbst als Rechtsfüssler immer LV gespielt.

    Ok, den Ball sollte man auch mit dem schwächeren Fuss noch treffen, aber davon sollte man in der BuLi auch ausgehen dürfen…

  99. @ Traber 93: “Man sollte den HSV mit schnellen Kontern zur “Vorsicht” zwingen, denn 90 min hintenreinstehen dürfte diesmal nix bringen.”

    Ja, das ist richtig. Aber insgesamt geht es heute wohl mehr um Spielzerstörung als um Spielgestaltung und ganz sicher um schnelle Entlastungskonter, die ja Teil einer “modernen Mauertaktik” (Hui!) sind imho.

  100. traber von daglfing

    nur wenn Chaftar RV spielt, dann krieg ich Bauchschmerzen….

  101. traber von daglfing

    @98 albert

    hab ja was von “zur Vorsicht zwingen ” geschrieben, soll heissen man muss denen durch Konter eben auch Zähne zeigen, so dass sie sich nicht trauen mit aller Gewalt nach vorne zu spielen.

    Aber ach wie grau ist alle Theorie, denn die schönste Taktik kann nach zehn Minuten schon für den Eimer sein.

    Möge uns Fortuna hold sein ! Um 19h werden wirs wissen ..

  102. @99
    ich glaub dann wird`s nix mit nem schmutzigen punkt.
    das traue ich ff allerdings nicht zu.

  103. Ich hoffe, dass die Humbuger genauso über unsere Aufstellung rätseln und im Spiel dann falsch aufgestellt sind.

  104. heute haben wir einen blog der hoffnung.
    die heute hoffentlich nicht stirbt.

  105. traber von daglfing

    mit Fortuna netzt unser Spitzenduo heut auf jeden Fall zweimal ein !

  106. @103
    Dum spiro spero

  107. traber von daglfing

    Ebend !

  108. @105
    na dann, laß uns mal hoffen.
    ach ja, was ist heute eigentlich mit wechhauen?
    nix?

  109. UAI = NULL. Heute geht es um Bonuspunkte.

  110. Wechhauen? Nun, das liegt ganz allein an Emma, wie die Bälle heute segeln.

  111. @107
    Wechhauen ist heute nicht, wir schleichen uns zu einem knappen Auswärtssieg durch.

  112. @110
    ein schmutziger?

  113. Der Platz ist nass, also edin schmutziger.

  114. jetzt bin ich zufrieden, mark hihi.
    es gibt so bezeichnungen, über die ich immer lachen muß.
    schmutziger sieg gehört dazu.

  115. @114
    Dann hast du noch nicht auf einem gut durchnässten Spielfeld am Ende der Saison gespielt. Durch die Schlammschlacht wird es am Ende schwer die Mitspieler von den Gegnern zu unterscheiden. Besonders “schön” war das früher mit den Bällen aus Voll-Leder, die waren mit Wasser total vollgesogen.
    Wenn ich sowas schreibe, merke ich, wie alt ich mitlerweile bin; früher hat mich das immer genervt, wenn die älteren Mitbürger von Früher erzählt haben.

  116. ja mark früher als wir noch jung waren…
    aktiv einer mannschaft, die um punkte spielt,
    habe ich nie angehört.
    stimmt nicht.
    wir hatten eine neue mannschaft gegründet,und drei spiele gemacht.
    sang und klanglos dreimal untergegangen.
    das hat mir für immer gereicht.
    trotzdem haben wir für uns bei wind und wetter immer gebolzt.
    ja,ja lang, lang ist`s her.

  117. Für Punktspiele hat mein Talent im Fußballspiel nie gereicht, beim Handball dagegen schon.
    Aber das Bolzen “Just for Fun” hat zumindestens Spass gemacht, so auch beim Sommerkick©.

  118. meinst du den blog – g sommerkick?

  119. Seit genau 48h kein neuer FRED. Isabell, wie kann das nur sein? ;-)

  120. @120
    da hätte ich vielleicht auch mitgemacht,
    ist mir aber leider zu weit.

  121. seit genau 2 minuten bin ich total uffgereescht, mann mann..das wird was…!

  122. @121
    Wieso zu weit? Ich bin extra von Lippe angereist zum Sommerkick, meine Frau hat mich allerdings für verrückt erklärt. ;-)

  123. St. Pauli führt gegen O***bach 2:1, obwohl die Gastmannschaft laut HR mit 22 Mann auf dem Platz steht. ;-)
    http://www.hr-online.de/websit.....t_33900554

  124. @123
    ich hab schongau und das waldstadion mal in den routenplaner eingegeben 425 km.
    das waldstadion natürlich nur als anhaltspunkt.
    wie weit ist lippe entfernt?

  125. Ich werde verrückt, Pauli hat 3-1 geführt…. Wie unfähig ist das denn…:-(

  126. siehste Albert, Hamburch taugt nix, garnix…..

  127. und hoppheim aufm Aufstiegsplatz, hör mer uff……!

  128. Ja, das ist schon sensationell, was die so leisten – mit ihren bescheidenen Millioneneinkäufen…

    Wundert mich aber wirklich…

  129. albert, wo kuckst du heut ?

  130. Laut HR-Videotext folgende Aufstellung:
    – Nikolov
    – Mahdavikia,Galindo,Kyrgiakos, Spycher
    – Russ, Fink, Köhler, Weissenberger
    – Fenin, Amanatidis
    Mehdi spielt also doch??????
    Ich wundere mich über die wundersamen Heilungen.

  131. Ich bin heute leider nur sporadisch am Ticker, taka2hara. Und du?

  132. heute im alois s., senefelder str., also der kleine Bahnhof ;)

  133. Nur noch eine knappe Stunde bis zum Anpfiff – Immer noch kein neuer Thread mit der Überschrift FRANKFURT-HAMBURG !?!

  134. Wer solls denn machen? Stefan im Urlaub! Isabell im Urlaub!

  135. Isabell ist nicht im Urlaub, oder?

  136. traber von daglfing

    ich guck heut mal wieder im örtlichen FC-Heim, obwohl das dort fast noch nie funktioniert (Sieg) hat.

    Heut wirds anders -basta!

    Tschöö – GlückAuf Fortuna Emma wirds schon richten !

  137. wo schaust du das spiel mark?
    achja, noch was wo liegt dein lippe in schland?

  138. jo, los gehts, schwer wirds, aber es klappt !!!

  139. Ich kann das Spiel garnicht sehen, da ich Bereitschaftsdienst habe und bei der Arbeit hocke. Zum Glück ist es heute ruhig, sodass ich am Kommputa den Live-Ticker verfolgen kann. Ich hoffe zumindest, dass es weiter ruhig bleibt.

  140. “achja, noch was wo liegt dein lippe in schland? ”
    Lippe liegt in NRW ganz im Osten. Ich wohne bei Detmold, die größte Stadt in der Gegend ist Bielefeld.

  141. @81 Ergänzungsspieler
    Fritsche kann ich nur weiter empfehlen, Danke für den Tipp. Werde bestimmt öfters dort vorbei schauen.

  142. Ergänzungsspieler

    Zitat:
    “@81 Ergänzungsspieler
    Fritsche kann ich nur weiter empfehlen, Danke für den Tipp. Werde bestimmt öfters dort vorbei schauen.”

    Freut mich, denke dann werden wir uns treffen – ich bin der mit dem großen Abbel