Sechs-Punkte-Sieg Fesche Leiberl

Gelb ist für'n Arsch. Foto: dpa.
Gelb ist für'n Arsch. Foto: dpa.

Es ist ja völlig albern, etwas zu einem Spiel zu schreiben, das sowieso jeder, der hier liest, gesehen hat. Besser gesehen hat natürlich. Deshalb, statt eines langweiligen Spielberichts, ein noch langweiligeres Chatprotokoll. Und zwar zwischen zwei Herren, nennen wir sie einfach ID und SK.

Folgendes Gespräch ging während des Spiels erst per SMS (man ist nicht mehr ganz jung), später per WhatsApp (man ist jung und hip) über den Äther.

Erste Halbzeit

ID: “…”
SK: “…”

Halbzeitpause

ID: “Diese Trikots sind ein Skandal”
ID: “Ich möchte, dass Du das bitte auch schreibst”
ID: “Mir zuliebe”
SK: “…”
ID: “Von mir aus schreibe auch ich was”
ID: “Das geht nicht als Eintracht Frankfurt”
SK: “Das ist ja auch eine ganz neue Eintracht”
ID: “Das macht so keinen Sinn mehr. Das muss man ehrlich sagen”
SK: “Das ist nicht besser als letzte Saison. Im Gegenteil.”
ID: “BESSER?”
ID: “Wie soll so was besser sein?”
SK: “Eben. Seit drei Spielen ohne Torschuss.”

Hannover erzielt das 1:0

SK: “Die steigen ab”

Stendera macht den Ausgleich

ID: “Gute Mannschaft”
ID: “Habe ich immer gesagt”
SK: “Hannover steigt ab”
ID: “Ach die meintest Du. Klar”

Stendara erzielt den Führungstreffer

ID: “Habe ich eigentlich schon gesagt, dass ich die Trikots ganz gut finde?”
SK: “Super Trikots”
ID: “Finde ich eigentlich auch”
SK: “Die Mannschaft hat Potential”
ID: “Ja”
ID: “Genau”
ID: “Nur mal ein bisschen defensiver”
ID: “Schon läuft’s”
ID: “Der Armin”
SK: “Der Fuchs”
SK: “Medo bringt die Wende”
ID: “Rischtisch”
SK: “Ich hatte nie den Hauch eines Zweifels”
ID: “Meinst Du etwa ich?”
ID: “War klar dass die gewinnen”
SK: “Ich sage: souverän”
ID: “Wieviele Punkte sind es bis Platz sechs?”
ID: “Können nicht viele sein”
SK: “Gib mir die Bayern”
ID: “Erst Haue für Aue. Dann die Bayern schmatzen. Was für ne Krise?”
SK: “Was hatte Veh da eigentlich für einen Mantel an?”
ID: “Keine Ahnung. Nicht geguckt”
ID: “Ich denke, die sollten immer in Gelb spielen”
SK: “Gelb ist unsere Farbe”
SK: “Schöne Leiberl”

Schlagworte:

335 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. DAS ist Mehrwert im Sportjournalismus, danke dafür!

  2. Armin darf seine neue Strickjacke bis Saisonende nicht mehr ausziehen !

  3. Oh, schon ein neuer Eingangseintrag – der Blogwatz um Lichtjahre gedankenschneller als das Team der Herzen.
    Na dann schreib ichs hier nochmal:
    Stenda hat heute ganz allein den SGE Arsch gegen einen hochkarätigen Mitabstiegskandidaten gerettet, danke! – aber dafür geht wahrscheinlich die Leidenszeit mit Veh leider viel länger weiter.

  4. Da gibt’s von mir einfach mal ein dreifach donnerndes.. BARVO.. So ist das mit diesem Verein

  5. Der Eingangsbeitrag ist nicht von Badesalz?
    ;)

  6. War auch sehr wichtig für’s Selbstvertrauen vor dem Pokal-Spiel in Aue.

  7. Es sah so aus als ob Stendera bei seiner Auswechslung Leistenprobleme hatte, hat da irgendwer schon was gehört?

  8. Nee. Ich glaub’ der hatte irgendetwas an der Hand bzw. am Handgelenk.

  9. Bester “Spielbericht” ever! Ganz großes Kino.

  10. Den Reinartz bitte in die Eiffel schicken. Ganz tief.

  11. Wegen der gelösten Stimmung schreib ich’s auch hier in den neuen Beitrag noch mal fürs allgemeine Amusement: Legendäre Torjäger aktuell in der SüperLig – mit 6 Treffern gemeinsam auf Platz 2 mit Samuel Eto’o und Mario Gomez: Leonard Kweuke. Direkt dahinter mit 5 Treffern: Theofanis Gekas. Cenk Tosun immerhin noch mit 4 Treffern (so wie ein gewisser Lukas Podolski).

  12. Ist Medojevic jetzt eigentlich im Team? Es würde verwundern, wenn Reinartz drinbleiben dürfte. Oder gibt Hasebe den Reinartz sobald Ignjovski spielen darf?

  13. vielleicht OT

    RSA vs NZL …
    das ist das Ding.

  14. Ich hab hier mitgelesen und das Spiel NICHT gesehen. Der Eingangsbeitrag ist doch wieder mal eine glatte Lüge.

  15. Der instruktivste Eingangsbeitrag ever.
    Erklärt fast alles.

  16. Nö. Ich hab das Spiel nicht gesehen. Ich war auf der Autobahn. Und jetzt hab ich nur den Eingangsbeitrag gelesen. Hab ich was verpasst? Optisch, spielerisch oder schriftlich?

  17. Klasse Eingangsbeitrag, Dazke

  18. Habe mir eben die Stender Tore unwackelig in der Sportschau angesehen. Kann mer lasse!
    Ich weiß auch warum die mit den gelben Trikots gespielt haben. Damit man nicht sieht, wie sie sich in Hose machen. Bis alles gut ist, ist noch ein weiter Weg.

  19. Waren wir schon in der Sportschau zu sehen?

  20. Ok. Damit ist die Frage schon beantwortet. ;-)

  21. Sehr gelungener Eingangsbeitrag, merci.

    Rugby-World-Cup-Halbfinale, da war alles drin, großartiger Sport, Zitat:

    “Congratulations to the All Blacks, who have set a Rugby World Cup record by winning 13 matches in a row in the competition. What an extraordinary battle. We expected it to be tight, but that was an astonishing finish. That will be tough to take for the Springboks.”

    Quelle und – wer mag – Einzelheiten zum Nachlesen:
    http://www.rugbyworldcup.com/m.....14214#blog

  22. ZITAT:
    “Ich weiß auch warum die mit den gelben Trikots gespielt haben. Damit man nicht sieht, wie sie sich in Hose machen. Bis alles gut ist, ist noch ein weiter Weg.”

    +1

  23. Dieses 96 kam zur rechten Zeit.

  24. ZITAT:
    “Dieses 96 kam zur rechten Zeit.”

    Ei ja.. alle 28 Jahre machen wir sie nieder.

  25. Sensationelles Spiel. LEV – STG. Das war Fußball.

  26. Folgender Vorschlag für die FR-Überschrift der Spielanalyse:

    Stendera hat uns den Arsch gerettet.

  27. Sensationeller Eingangsbericht, das ist Sportjournalismus, den ich mag. Danke Herr Krieger

  28. ZITAT:
    “Sensationelles Spiel. LEV – STG. Das war Fußball.”

    …und was hat das Harakiri den Spätzles gebracht?

    Yeah gib mir die Bayern am Freitag und Samstag dann Allblacks vs. Wallabies….

  29. @27:
    Den Gelben.

  30. Leiberln. Die Dressen.

    Ziemlich gelb. Da war ich so erfreut, noch eins von den weissen zu bekommen, dann wird da drin nicht mehr gespielt. Unglücksdressen, die Leiberln. Gelb is se Trend.

  31. Jetzt in der Sportschau: Unsere Bayern.

  32. Hertha in der Champions League – war ja klar.

  33. ZITAT:
    “Jetzt in der Sportschau: Unsere Bayern.”

    Jawoll ja. Aber ich freue mich durchaus auch für Euch, dass die Eintracht gewonnen hat.

  34. Vier Tore gegen die Kölner. Na und?

  35. ZITAT:
    “Vier Tore gegen die Kölner. Na und?”

    da waren aber wirklich ein paar wunderschöne Spielzüge dabei.

  36. War ein Testspiel.

  37. Ja klar. Aber gegen Köln. Da erwarte ich mehr von deiner Mannschaft.

  38. Was noch im Gedächtnisprotokoll fehlte:

    “Subber Mannschaft. Subber Trainer. Des hab isch schon immer gesacht!”

  39. Hat Delling eigentlich eben Prödl als Eintracht-Spieler zitiert? Habe ich das richtig gehört?

  40. ZITAT:
    “Was noch im Gedächtnisprotokoll fehlte:

    Das war kein Gedächtnisprotokoll.

  41. Die sind eben im Umbruch, auch im Umfeld.

  42. ZITAT:
    “Hat Delling eigentlich eben Prödl als Eintracht-Spieler zitiert? Habe ich das richtig gehört?”

    Yep, hat er gesagt.

  43. Kann ja mal passieren.

  44. Hannover 96 hätte heute sogar gegen meine Frau und mich verloren 1:2 verloren. Seien wir froh, dass der Fußballgott es den unsrigen heute so leicht gemacht hat.

  45. Der Bayernsau stell ich am Montag mal die Schweini Puppe auf den Tisch. Inklusive Badeinweiler Marsch

  46. Manche haben das Spiel in Hanoi verpasst, gut so:

    http://www.fnp.de/rhein-main/b.....45,1662379

  47. ZITAT:
    “Sensationelles Spiel. LEV – STG. Das war Fußball.”

    immer diese maßlos überzogene Erwartungshaltung, da kämpfen sich die Unsrigen nicht nur nach fast aussichtslosem Rückstand gegen einen übermächtigen Gegner (remember the Etat!) ins Spiel zurück sondern drehen es sogar und dann isses dem feinen Herrn Journalisten auch nicht recht – das prangere ich an!

  48. ZITAT:
    “Hannover 96 hätte heute sogar gegen meine Frau und mich verloren 1:2 verloren. Seien wir froh, dass der Fußballgott es den unsrigen heute so leicht gemacht hat.”

    Immerhin hatten diese so abgrundschlechten Hannoveraner gerade 7 Punkte aus den letzten 3 Spielen geholt.

  49. Wie die Hannoveraner in dieser Saison zwei Spiele gewinnen konnten, werde ich mich allerdings noch am Ende dieser fragen.

  50. Hier nochmal für’s Gedächtnisprotokoll:

    1000. Sieg? F… den FCB! Wiederliche Feierelogen in den gleichgeschalteten Medien. Warum will man diese himmelschreiende Ungleichheit zu den “ferner liefen” einfach nicht thematisieren? Laaaaaaaangweilig!

  51. Hertha hat gewonnen.

  52. ZITAT:
    “Hier nochmal für’s Gedächtnisprotokoll:

    1000. Sieg? F… den FCB! Wiederliche Feierelogen in den gleichgeschalteten Medien. Warum will man diese himmelschreiende Ungleichheit zu den “ferner liefen” einfach nicht thematisieren? Laaaaaaaangweilig!”

    Das wurde schon tausendmal thematisiert. Laaaaangweilig.

  53. ZITAT:
    “Der Bayernsau stell ich am Montag mal die Schweini Puppe auf den Tisch. Inklusive Badeinweiler Marsch”

    Und für unsere Österreicher Prödl und Boccia noch den Königgrätzer hinterher

  54. Ah, spielstandsmässig-angepasste Gemütslagen-Protokoll, sehr nett.
    Wer diesen Kehrtwendungen auf dem emotionalen Bierdeckel nichts abgewinnen kann, wird auch generell vom Fußball(Fan-Dasein) kaum etwas haben.

    Ich freu´mich einfach. Da ich es kann, und es mir auch ehrlich danach ist.
    Und zwar völlig egal wie am schlechtesten von schlecht heute Hannoi war oder nicht.
    Nur weil der Gegener selbst schwer graupig unterwegs ist, heißt ja noch lange nicht, dass wir gegen ihn auch bestshen können, eher gegenteilig.
    Umso schöner, heute nicht als Aufbaugegner oder last-miute-Punktelieferant gedient zu haben.
    Der Sieg heute ist im besten Fall weit mehr wert als nur seine Punkte; darauf gönne ich jetzt einen :)

  55. ZITAT:
    “Sensationelles Spiel. LEV – STG. Das war Fußball.”

    Zweite Hagelzeit völlig losgelöst von alle taktischen Zwängen. Wobei Stuttgart völlig Gaga ist, dass die bei 3:3 in Leverkusen kurz vor Schluss so aufmachen.

  56. Zweite Halbzeit natürlich. Lustig was die Autokorrektur manchmal fabriziert.

  57. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hier nochmal für’s Gedächtnisprotokoll:

    1000. Sieg? F… den FCB! Wiederliche Feierelogen in den gleichgeschalteten Medien. Warum will man diese himmelschreiende Ungleichheit zu den “ferner liefen” einfach nicht thematisieren? Laaaaaaaangweilig!”

    Das wurde schon tausendmal thematisiert. Laaaaangweilig.”

    Wird Zeit diese becheuerte Serie der Bayern zu beenden….

  58. Endlich diese unsägliche 28 Jahre-Serie ohne Sieg in Hannover beendet.
    Hasebe und Reinartz brauchen Eifel oder sonstwo.

  59. Da ich auf einen Graupenkick deluxe so gar kein Bock hatte, habe ich aus Protest heute auf jegliche Informationsmedien verzichtet. Scheinbar ist die Lösung ganz einfach. Ich darf mir diese Mannschaft nicht mehr live ansehen. Ich buche hiermit schon mal den CL-Einzug ;-)

  60. Im Übrigen finde ich, dass im Eingangs-Beitrag die Bewertung der 1 HZ. durch die beiden fiktiven Herren ID und SK eindeutig zu positiv rüberkommt.

  61. Ich habe schon wieder ganz andere Probleme.

    Die “vor oder zurück Diskussion”.

    Alle halbe Jahre derselbe Scheiß.

  62. Noch ein Routineblick auf die Tabelle:

    Da sind doch viel mehr Einholbare vor als schlafende Riesen hinter uns.

  63. Ein Sieg, ok. Aber die 270 Minuten bis zur heutigen 2HZ. vergesse ich nicht! Nun, höchste Konzentration. Der DFB Pokal bringt Kohle.

  64. Ist unser MT1 eigentlich ein Komponist?

  65. Im Cup zu überwintern ist auch wichtig für’s ‘Feeling’.

    Wir haben eine kleine Chance in Aue.
    Hoffentlich ist dort diesmal net so ‘ne Hitz.

  66. ZITAT:
    “Es ist ja völlig albern, etwas zu einem Spiel zu schreiben, das sowieso jeder, der hier liest, gesehen hat.”

    Yo, noch alberner ist aber, nach dem ersten komplett dämlichen selbstverschuldeten Treffer in dieser Begegnung wegen gesellschaftlicher Zwangsverpflichtung aus dem Haus gescheucht zu werden und dann hier nachlesen zu müssen. Danke jedenfalls an die Protagonisten der Spielkorrespondenz im Eingangsbeitrag. Und jetzt guck ich auch die zweite Halbzeit.
    Hey, 3 Punkte! Entführt aus Hanoi! Wir!
    Nee, ne?

  67. Darauf noch einen Düschahrdäng.

  68. Zurück aus Hannover.
    Nach dem Spiel der Kommentar eines 96-Fans: Das heute war Not gegen Elend, Not hat gewonnen.

  69. “Umso schöner, heute nicht als Aufbaugegner oder last-miute-Punktelieferant gedient zu haben.”
    Stimmt. Mit den drei Punkten kann man bis zum übernächsen Buli Spiel in Ruhe arbeiten. Gegen die Bazis verlieren wir eh , können uns aber auch in diesem Spiel an unser neues System gewöhnen. Nächste Woche kommt dann Iggy für Reinartz.

  70. ZITAT:
    “Zurück aus Hannover.
    Nach dem Spiel der Kommentar eines 96-Fans: Das heute war Not gegen Elend, Not hat gewonnen.”

    Ah, und ich dachte Elend hätte gewonnen… Ich Dummerle!

  71. Sind wir jetzt offiziell nur noch die drittschlechteste Mannschaft?

  72. 6-2 gegen 4-0….könnte man sich auf Unentschieden einigen, am Freitag…..

  73. Und vielen Dank für den Eingangsbeitrag, im Grunde deutlich mehr Unterhaltungswert (auch wenn dieses Wort saublöd ist) als das Spiel! SK geht immer weiter und befreit sich von den taktischen Fesseln, der Free Jazz des Sportjournalismus! SK Coleman!

    Und Stender ist heute schon für mich ein Fußballgöttchen

  74. ZITAT:
    “Ich habe schon wieder ganz andere Probleme.

    Die “vor oder zurück Diskussion”.

    Alle halbe Jahre derselbe Scheiß.”

    Das ist doch das Tolle! Hier wiederholt sich alles bzw. es ändert sich nichts – jedenfalls nicht wirklich. Es gibt Leute, die würden das als Kontinuität bezeichnen.

  75. Stellt sich Veh ins ZDF und fragt allen Ernstes: “Hat der überhaupt schon mal ein Tor gemacht?”
    So kennt er also seine Spieler. Und wiederholt die Frage auch noch.
    Also, das gibt es doch nicht.
    Da wundert mich gar nichts mehr. Stellt ihn andauernd auf links, auf eine Position, wo er überhaupt nichts zu suchen hat.
    Kaum spielt er annähernd da, wo er hin gehört, natürlich erst nachdem dieser Vorstopper endlich aus dem Spiel ist und mit Medo ein richtiger 6er kommt, nämlich auf der 8, zeigt er, was in ihm steckt, nämlich ein 10er.
    Ich hoffe, dass der Trainer es jetzt verstanden hat. Meinetwegen Medo für der 6, Hasebe auf der 8, kann er meinetwegen auch als 2. 6er bezeichnen, wenn er ‘s braucht, aber Hauptsache Stendera auf der 10 und natürlich der Torschützenkönig da, wo ein Torschützenkönig nun mal so spielt. Kann doch nicht so schwer sein.
    (Halt oder doch. Kann mich an so einen Weltklasse-RV erinnern, der erst auf seiner Position spielen darf/ kann/muss, nachdem sich der Vorstopper Mustafi verletzt hat.)
    Spätestens nach dem Augsburg-Spiel war doch klar, dass Vorstopper nichts im Mittelfeld zu suchen haben und wir haben mit zweien gespielt.
    Wenn jetzt noch jemand den Aigner daran erinnert, wo ein Rechtsaußen spielt, ich glaub, er hat es vergessen, da er das letzte Saison noch ziemlich gut gemacht hat, sind wir schon ein großes Stück weiter.
    Dann noch DJ und Otsche 5 am Stück, dann wird das schon.
    So blöd wie das Spiel aussah, muss der Trainer doch eine Menge Erkenntnisse daraus ziehen können.
    Ich hoffe, er macht es. Dann bin ich guter Hoffnung, obwohl hier doch einige sich in Sarkasmus retten wollen.
    Na ja, Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
    Mir reichen allerdings die Volltreffer als humoristische Einlagen alle 2 Wochen. Vor allem KIL hat einiges Potential im Doppelpass mit ID.
    Ansonsten Schuster bleib bei deinen Leisten. Das Spiel ging doch ziemlich an die Nerven, war recht spannend, ob sie es mit Erfolg zu Ende bringen. Aber vor allem war es erkenntnisreich. Nur Mut dann wird alles gut.
    Ich kenn euch jetzt nicht so, aber ich erwarte doch eigentlich, dass man/frau sich das anguckt, wenn die Eintracht spielt. Die Saison ist noch lang, kann also noch viel passieren und es muss nicht im Supergau enden.
    Jedenfalls ist es doch immer wieder interessant, wie 1, 2 Knaller so ein Team zerlegen können, wenn sie nicht mitziehen, sondern im Gegenteil ihren Egoscheiß raus lassen. Gut zu beobachten nach der Führung.
    Fingen doch einige an, Hannover noch demütigen zu wollen. Es war klar zu erkennen, dass da zum Teil Stinkstiefel am Werke sind, denen die Mannschaft egal zu seien scheinen.
    Das ist noch keine Mannschaft, aber Potential ist vorhanden. Es gibt viel zu tun. Ich hoffe Veh zieht durch.
    Da fehlt es einigen an Demut.

  76. Die Brüste unserer Jungs sind heute also “deutlich gewachsen” muss ich da gerade lesen:
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html
    Mit diesen Bildern geh ich dann mal in’s Bett!

  77. Nach längerem Sackenlassen, the day after: Das musikalische Sakko hat mich ja schon fast umgedreht, das war echt POP – aber es braucht noch 5, 6 therapeutische Mannschaftstrainingsarbeitseinheiten mit eigenen Schweißtropfen am Stück mehr damits noch besser passt, das Sakko. Meine Meinung.
    Besteht am End doch noch Hoffnung?
    tbc

  78. übrigens: echt goldisch, der `es hat geklingelt´ luca toni gedächtnisjubel vom stenda nach seiner 2.bude.

  79. bitte mehr davon – wollt ich noch hinzufügen.

    & nochmal danke, für das knacken von so blöden 28 jahr statistiken.

  80. ZITAT:
    “übrigens: echt goldisch, der `es hat geklingelt´ luca toni gedächtnisjubel vom stenda nach seiner 2.bude.”

    “Bude” ist so 80er, 90er und der Scheiß von heute…

  81. Nach den Bayern dann in Hoffenheim.

  82. Ich habs doch vorher gewußt das wir die abfiedeln… Die sind übrigens genauso schlecht gelaunt wie wir..:-)

    Böse alte Männer in Niedersachsen.

    http://www.niemalsallein.de/20.....nkfurt-12/

  83. Oh. Da hat sich aber einer heftig … inspirieren lassen
    http://spielverlagerung.de/201.....era-scort/

  84. Sagen sie ja auch.

  85. Ach so. Bin schnell raus. Ist mir zu kompliziert. Mir langt, wenn CE in der ersten Hälfte ein flottes Spiel gehört haben will.

  86. ZITAT:
    “Ich habs doch vorher gewußt das wir die abfiedeln… Die sind übrigens genauso schlecht gelaunt wie wir..:-)

    Böse alte Männer in Niedersachsen.
    http://www.niemalsallein.de/20.....nkfurt-12/

    Danke hierfür, ist besser als der Post von Spielverlagerung.

  87. ZITAT:
    “Ach so. Bin schnell raus. Ist mir zu kompliziert. Mir langt, wenn CE in der ersten Hälfte ein flottes Spiel gehört haben will.”

    Treffender Kommentar eines Gastes der AL nach Abpfiff der ersten HZ: “Manche Leute machen sich einfach nen schönen Samstag und wir müssen uns so ne Shice angucken”

  88. Habe mir das neue Trikot direkt bestellt. Sicherheitshalber las ich es mit 1 Nikolov bedrucken

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ach so. Bin schnell raus. Ist mir zu kompliziert. Mir langt, wenn CE in der ersten Hälfte ein flottes Spiel gehört haben will.”

    Treffender Kommentar eines Gastes der AL nach Abpfiff der ersten HZ: “Manche Leute machen sich einfach nen schönen Samstag und wir müssen uns so ne Shice angucken””

    Man wundert sich, dass die von Spielverlagerung darüber auch noch schreiben. Schaut man sich mal die Zahl der Kommentare unter Analysen von Eintracht-Spielen an, dann sind die ja wohl eher nicht so die Klicks-Generatoren.

  90. ZITAT:
    “Die Brüste unserer Jungs sind heute also “deutlich gewachsen” muss ich da gerade lesen:
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html
    Mit diesen Bildern geh ich dann mal in’s Bett!”

    Das ist mir auch aufgefallen. Habe ich dieses althergebrachte Gleichnis bisher verpasst und verändert sich wegen des aufkommenden Matriarchats unsere Sprache?

  91. … oder liegt es daran: “Sexwale kandidiert für Blatter-Nachfolge”
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Monströse Walpenise und dicke Titten. KIL hat ein feines Gespür für subtile Trends.

  92. “Man wundert sich, dass die von Spielverlagerung darüber auch noch schreiben. Schaut man sich mal die Zahl der Kommentare unter Analysen von Eintracht-Spielen an, dann sind die ja wohl eher nicht so die Klicks-Generatoren”

    Das liegt meiner Meinung nach viel an der für meinen Geschmack allzusehr bemüht anderen Sprache. Und daran, dass das viel zu lang ist. Inhaltlich meist gut, auch wenn man sich oft einen Analysten im Stadion wünschen würde, keinen am TV, aber oftmals unendlich in die Breite gezogen. Und in die Länge eh.

    Ein Satz zur ersten Hälfte gestern hätte es wirklich getan. Und zur zweiten drei. Viel besser war die nämlich auch nicht.

  93. Der heißt auch noch Tokyo – phantastisch. Tokyo Sexwale.

    Tokyo Sexwale.in “Big Boy Tits”

  94. Wahrscheinlich hat man sich in der Saisonvorbereitung bei den gespritzten Hormonen vertan: Östrogen statt Testosteron, würde einiges erklären.

  95. ZITAT:
    “Wahrscheinlich hat man sich in der Saisonvorbereitung bei den gespritzten Hormonen vertan: Östrogen statt Testosteron, würde einiges erklären.”

    Mit Tokyo Sexwale.an der Spitze wird es so etwas nicht mehr geben.

  96. Heute Nacht wurden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Jetzt fahre ich durch den Hinnertaunus und musste dann nochmal die Uhr um 10 Jahre zurückstellen.

  97. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Brüste unserer Jungs sind heute also “deutlich gewachsen” muss ich da gerade lesen:
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html
    Mit diesen Bildern geh ich dann mal in’s Bett!”

    Das ist mir auch aufgefallen. Habe ich dieses althergebrachte Gleichnis bisher verpasst und verändert sich wegen des aufkommenden Matriarchats unsere Sprache?”

    Das liegt am veganen Essen, eine Meinung.!

  98. @ 94
    Da hast Du absolult recht mit der Sprache von SV. Die ist in letzter Zeit vollkommen selbstbezüglich geworden und für Menschen außerhalb des Kosmos der absoluten Taktik-Nerds praktisch unverständlich. Von denen interessieren sich aber allenfalls zwei für Eintracht Frankfurt. Deshalb fand ich den von HG geposteten Artikel auch besser – wenn auch immer noch zu lang. Denn er formuliert dasselbe verständlich und geht darüber hinaus auch noch auf die Problematik der Positionsfremdheit vieler Spieler in Vehs Aufstellung ein.

  99. ZITAT:
    “Der Bayernsau stell ich am Montag mal die Schweini Puppe auf den Tisch. Inklusive Badeinweiler Marsch”

    Ein Loddar oder Bördi Vogts wären stolz gewesen (Wehrmachtspuppe)..
    O tempora o mores!

  100. 98 – ich teile ja Deine Skepsis gegenüber diesem Taunus / Hintertaunus und was es da alles noch so gibt. Nur ziehe ich im Gegensatz zu Dir den einzig möglichen Schluss daraus und suche diese tieftraurige Region gar nicht erst auf.

  101. Ich habe übrigens niemals Geld von Beckenbauer verlangt. Nie im Leben. Auch nicht vom DFB. Aber wenn es jetzt schon soweit ist, dass ich Schweiz am Sonntag lese, kann ich mich auch gleich wieder hinlechrchrchr.

  102. Ich bin zufrieden. Zumindest vorerst mal. Der Sieg gestern war sehr, sehr wichtig. Nur tue ich mir mit der Beurteilung einzelner Spieler dieses Mal recht schwer. Hat Djakpa/Oczipka funktioniert? Ist Aigner wieder besser in Form? Hat Medo seine Sache gut gemacht? War Flum ein belebendes Element? Hat Stender neben seinen beiden Toren nur gepumpt oder war der aktiv im Spiel drin? Und Meier: Phantom oder wichtig für die Mannschaft?

  103. ZITAT:
    “Jetzt fahre ich durch den Hinnertaunus und musste dann nochmal die Uhr um 10 Jahre zurückstellen.”

    Meide Bad Schwalbach, so weit lässt sich deine Uhr nicht zurückstellen.

  104. ZITAT:
    “Hat Djakpa/Oczipka funktioniert? Ist Aigner wieder besser in Form? “
    Nein. Nein.
    Hat Medo seine Sache gut gemacht?
    Besser als der, für den er kam. Ja.
    War Flum ein belebendes Element?
    Zu kurz dabei
    Hat Stender neben seinen beiden Toren nur gepumpt oder war der aktiv im Spiel drin?
    Gut in der zweiten Hälfte
    Und Meier: Phantom oder wichtig für die Mannschaft?”
    Als Phantom wichtig. Eine Vorlage zu einem Tor, eine Vorlage, die eines hätte sein müssen.

  105. Mal wieder typisch Eintracht. Im Prinzip hatte ich mich spätestens nach der 1HZ. gestern mit dem Abstieg abgefunden (in der Gewissheit dass H96 ebenfalls absteigt). Und dann das .

  106. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren schreibt die FAZ. Man habe sich noch nicht auf einen Kandidaten geeinigt. Ohne Flachs. Ich glaube HB wäre perfekt geeignet

  107. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren schreibt die FAZ. Man habe sich noch nicht auf einen Kandidaten geeinigt. Ohne Flachs. Ich glaube HB wäre perfekt geeignet

  108. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren schreibt die FAZ. Man habe sich noch nicht auf einen Kandidaten geeinigt. Ohne Flachs. Ich glaube HB wäre perfekt geeignet

  109. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren schreibt die FAZ. Man habe sich noch nicht auf einen Kandidaten geeinigt. Ohne Flachs. Ich glaube HB wäre perfekt geeignet

  110. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren schreibt die FAZ. Man habe sich noch nicht auf einen Kandidaten geeinigt. Ohne Flachs. Ich glaube HB wäre perfekt geeignet

  111. Heinz Becker?

  112. Respekt qH

  113. Heinz!

    Ich liebe mein Wischtelefon. Könnte aber auch am Rüdesheimer Kaffee liegen.

  114. Heinz freut sich so, dass Herri dann tatsächlich weg wäre, dass es ihm fünf Einträge wert ist. Hihi.

  115. Ich hatte übrigens gestern ausnahmsweise mal nicht das Gefühl, dass wir nach der Führung noch um den Sieg bibbern mussten. Hannover hatte noch genau eine Chance, als Andreasen den Ball am Pfosten vorbeisetzt. Ansonsten war das ganz schwach von Hannover. Schade, dass Seferovic/Oczipka das 3:1 nicht gemacht haben.

  116. Der haut doch immer in Hochfrequenz auf die Tasten. Ich schätze so zehnmal pro Sekunde. Ein ungeduldiger Mensch, dieser Heinz

  117. Der Gründel Heinz braucht doch nur mal 4-5 am Stück..

  118. Frankfurt läuft wieder mal. Bin ich froh gerade auf der Couch zu sitzen. :-)

  119. Das mit dem HB kann man ja auch nicht oft genug sagen

  120. Schaue gerade nochmal die Zusammenfassung des Spiels in sport1 – boah die Reaktion auf den Ballverlust im Mittelfeld vor dem 1:0 war sowas von Pomade pur, erschreckend – Zweitliganiveau ist noch geschmeichelt

  121. Und beim Skifahren sind die Kommentatoren genauso besch….eiden wie beim Fußball, stelle ich gerade fest

  122. Der Sieg macht auf jeden Fall wieder etwas Hoffnung.
    Die Tendenz zum Besseren war da, ein paar neue Möglichkeiten haben sich auch gezeigt, auch wenn nicht alles perfekt lief und der Gegner schwach war.
    Gegen die Bayern ist es grundsätzlich schwer diese Dinge auf den Prüfstand zu stellen.
    Unser linkes Tandem hat seine nächste Chance verdient. So schlecht waren die nicht.
    Hasebe auf rechts auch besser als zuletzt in der Mitte. Scheint mir im Moment ziemlich egal, wen man da hinstellt. Die drei Kandidaten sind eng beeinander und ich verstehe keinen, der sich ausgerechnet über die Besetzung dieser Position aufregt.
    In der Mitte brauchen wir Stendera, der bei Ballbesitz unbedingt weiter nach vorne rücken muss, auch wenn hier das Bayernspiel wieder schlecht geeignet ist, um sich so einzuspielen.
    Reinartz…, ich sage besser nichts. Russ oder Medo auf die Position. Medo hat sich es eigentlich verdient, gestern. Man of the match neben Stendera.
    Die Abstimmung vorne zwischen Meier und Seferovic gefällt mir noch am wenigsten.
    Meier muss weiter nach vorne rücken, damit Seferovic mehr auf die Flügel rücken und rochieren kann.
    Ein flaches 4-4-2 bietet sich da etwas mehr an, aber das sollte bestimmt auch so möglich sein.

  123. ZITAT:
    “Der Gründel Heinz braucht doch nur mal 4-5 am Stück..”

    Schon die zwei Stender gestern sollen für ihn völlig überraschend gewesen sein. Und jetzt das…

  124. Heinz Fünfstück.

  125. Nach Würdigung des gesamten Spielgeschehens denke ich, dass wir in den Sieg einwilligen müssen.

  126. ZITAT: “Reinartz…, ich sage besser nichts.”

    Dabei hatte man doch vor der Saison noch gedacht, dass das Brunos bester Neueinkauf war.

  127. ZITAT:
    “Sensationelles Spiel. LEV – STG. Das war Fußball.”

    ja da haben sie recht. Solang das Unglück dem Vaueffbe nachläuft gibt es Hoffnung für uns. Unser Sieg abhaken weitermachen. Wir haben gegen einen Gegner aus der unteren Hälte zu der wir diese Saison auch wieder gehören 3 Punkte erkämpft .Das ist gut so aber kein Grund zum Jubeln.
    Jetzt keine Haue in Aue beziehen sondern das Geld in der 3 Runde sichern

  128. ZITAT:
    “Schaue gerade nochmal die Zusammenfassung des Spiels in sport1 – boah die Reaktion auf den Ballverlust im Mittelfeld vor dem 1:0 war sowas von Pomade pur, erschreckend – Zweitliganiveau ist noch geschmeichelt”

    Ah Murks, ich verpass immer die sport1 Zusammenfassungen. Weiß wer ob die irgendwann wiederholt und oder online gestellt werden?

  129. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat Djakpa/Oczipka funktioniert? Ist Aigner wieder besser in Form? “
    Nein. Nein.”

    Nun ja, die Flanke von Otsche führte ebenso zu einem Tor, wie die von DJ. Und hinten haben sie wohl auch nicht viel zugelassen oder?

  130. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat Djakpa/Oczipka funktioniert? Ist Aigner wieder besser in Form? “
    Nein. Nein.”

    Nun ja, die Flanke von Otsche führte ebenso zu einem Tor, wie die von DJ. Und hinten haben sie wohl auch nicht viel zugelassen oder?”

    Ja, absolut.
    Und diesen Otsche Fanclub, der sich während der Spiele hier präsentiert, finde ich nur noch peinlich.
    Gestern hatten wir vor allem auf einer Position ein riesiges Problem.
    Das hat jeder gesehen und sogar Veh konnte sich nicht davor verschließen. Und so ein paar Typen bringen nichts Anderes zustande als ihre vorgerfetigte Meinung zu Oczipka zu posten, egal was auf dem Feld passiert.

  131. ZITAT:
    “Nun ja, die Flanke von Otsche führte ebenso zu einem Tor, wie die von DJ. Und hinten haben sie wohl auch nicht viel zugelassen oder?”

    Naja. Beobachte mal DJ beim Gegentreffer. Ansonsten haben die Flanken zum Erfolg geführt, ja. Was bei den wenigsten sinnlos-Halbfeld-Verlegenheitsflanken in Zukunft der Fall sein dürfte. Da war schon jede Menge Glück dabei.

  132. @134
    Werde doch mal konkret. Dann kann man besser drauf eingehen. Habe keine Lust alles von gestern nachzulesen.

  133. Wir haben keine richtig gute Lösung auf links, das darf man nicht vergessen.

  134. ZITAT:
    “ZITAT: “Reinartz…, ich sage besser nichts.”

    Dabei hatte man doch vor der Saison noch gedacht, dass das Brunos bester Neueinkauf war.”

    Ich fürchte, Reinartz hat in LEV vom Niveau seiner Mitspieler profitiert und ist mit der Rolle als Korsettstange überfordert. Seine Zweikampfquote ist bei uns die ganze Zeit auf einem für einen Sechser indiskutablen Niveau, während sie bei LEV okay war. Manchmal hat man den Eindruck, er versteckt sich regelrecht. Er hat zumindest überhaupt keine Idee, wie er sich aus dem Deckungsschatten, in dem er sich ständig befindet, heraus bewegen kann.

  135. ZITAT:
    “@134
    Werde doch mal konkret. Dann kann man besser drauf eingehen. Habe keine Lust alles von gestern nachzulesen.”

    Die Bemerkungen sind im Einzelnen keine Erwähnung wert und fallen bei einem Spiel auch nicht sonderlich auf. Der Eindruck, dass es ein paar wenige gibt, die sich auf ihn eingeschossen, hat sich bei mir aber verfestigt.
    Und die haben einfach unrecht, Ocipka spielt recht solide in dieser Saison.
    Gestern ging das eine Viertel Stunde vor der Halbzeit los.

  136. 5 ist Trumpf!
    Der Heinz kennt bestimmt auch den Herrn Fünfsinn..

  137. JCM gleich im DSF neben Preetz u.a..

    Guten Morgen Frankfurt.

  138. Auf wie viel % in der Formkurve sind jetzt Hasebe, Reinartz und Aigner? Alle drei sind mMn Schlüsselspieler.
    Woran kann es liegen, dass die so schlecht spielen?
    Zambrano ?
    jeder, der mal irgendetwas mit den Rippen gehabt hat weiß, dass das lange dauert, bis man völlig beschwerdefrei ist. 100% Leistungsfähigkeit gebe ich ihm auch nicht.

    Bin froh über die 3 Punkte , da sie wichtig für den Klassenerhalt sind. Jedoch fühlt sich echte Erleichterung anders an. Schafft es diese Mannschaft in dem jetzigen Zustand gegen einen funktionierenden Gegner zu bestehen?
    Schönen Sonntag noch

  139. “Gestern ging das eine Viertel Stunde vor der Halbzeit los.”

    Stimmt. Gestern schrieb ihn sogar einer in die Auswahl(der Metzgerei): “O. ist.. ne Vollwurst”

  140. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schaue gerade nochmal die Zusammenfassung des Spiels in sport1 – boah die Reaktion auf den Ballverlust im Mittelfeld vor dem 1:0 war sowas von Pomade pur, erschreckend – Zweitliganiveau ist noch geschmeichelt”

    Ah Murks, ich verpass immer die sport1 Zusammenfassungen. Weiß wer ob die irgendwann wiederholt und oder online gestellt werden?”

    Wdhl. um vettel nach eins, im Anschluß an den DoPa.

  141. @135
    Der Treffer von H96 fiel doch über die rechte Eintrachtseite. Nach dem Fehler von Reinartz waren doch eher Stendera, Hasebe Zambrano und ggf. Russ gefordert. DJ war, wenn ich mich recht erinnere, deutlich weiter links.

  142. ZITAT:
    “Wir haben keine richtig gute Lösung auf links, das darf man nicht vergessen.”
    Hmm, wir hätten zu bieten:
    1.Waldschmidt
    2.Gerezgiher
    3.Gacinovic

  143. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir haben keine richtig gute Lösung auf links, das darf man nicht vergessen.”
    Hmm, wir hätten zu bieten:
    1.Waldschmidt
    2.Gerezgiher
    3.Gacinovic”

    Kadlec?

  144. ZITAT:
    “@135
    Der Treffer von H96 fiel doch über die rechte Eintrachtseite. Nach dem Fehler von Reinartz waren doch eher Stendera, Hasebe Zambrano und ggf. Russ gefordert. DJ war, wenn ich mich recht erinnere, deutlich weiter links.”

    So hatte ich das auch in Erinnerung. Kyotake zieht von der lonken Außenlinie Richtung Strafraum und spielt auf Höhe der linken (aus Sicht des Angreifers) Strafraumlinie steil auf Klaus. DJ hat in der Gegend rein gar nichts verloren, wie ich meine.

    Im Übrigen hatte ich das auch als Frage formuliert, da ich ja nur die Sportschau Zusammenfassung gesehen hatte und im Radio wenig über Angriffe über unsere linke Seite berichtet wurde.

  145. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir haben keine richtig gute Lösung auf links, das darf man nicht vergessen.”
    Hmm, wir hätten zu bieten:
    1.Waldschmidt
    2.Gerezgiher
    3.Gacinovic”

    Kadlec?”

    1,2 und 4 haben sich schon mit wenig Erfolg versucht (wenn auch nur kurz). Und über 3 hat ja auch uaa schon berichtet, dass er sich selbst im Training versteckt und null anbietet.

  146. Der FIFA-Sepp, da musste ich kurz schmunzeln, Zitat:

    ……..ein Rücktritt komme nicht in Frage. “Sonst hätte ich Angst, das Grab meines Vaters zu besuchen. Was glauben Sie, was passiert, wenn ich ihm sage ‘Ich gebe auf’? Da würde er doch glatt herauskommen.”

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2707032

  147. Ich bin immer noch der Meinung, dass nicht die Raute unser Problem war, sondern dass zu viele Spieler auf der falschen Position gespielt haben. Mit Stendera auf der zehn, Flum links und Hasebe rechts auf der acht und mit Medojevic auf der sechs könnten wir zwei Probleme entschärfen: die Baustelle im linken Mittelfeld und die fehlende Verbindung zwischen Mittelfeld und Sturm. Kompaktheit ist damit auch drin. Das hat die vorletzte Rückrunde gezeigt.
    Allerdings müsste Aigner dann auf die Bank, da Meier neben Seferovic in den Sturm gehen müsste. Und wegen seiner höheren Geschwindigkeit sollte auch Abraham an Stelle von Russ spielen.
    Doch an deren Erbhöfe will Veh offenbar nicht ran

  148. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir haben keine richtig gute Lösung auf links, das darf man nicht vergessen.”
    Hmm, wir hätten zu bieten:
    1.Waldschmidt
    2.Gerezgiher
    3.Gacinovic”

    Kadlec?”

    1,2 und 4 haben sich schon mit wenig Erfolg versucht (wenn auch nur kurz). Und über 3 hat ja auch uaa schon berichtet, dass er sich selbst im Training versteckt und null anbietet.”

    Mir hat der Waldschmidt gut gefallen auf der Position, der hat vor Allem dafür daß er erst 19 ist ne Menge Potential, ist dazu `gelernter´ Stürmer und Linksfuss, Scorer- und Assists hat er auch schon, für mich läge er als längerfristige Lösung viel näher als noch ein positionsfremder Spieler wie Oczipka.

    Und Kadlec hätt ich eher schon längst mal wenigstens eine HZ für den komplett formschwachen Aiges eine Chance auf `seiner´ Stammposition gegeben, als ihn links zu bringen.

  149. Also zumindest Aigner wurde im Laufe des Spiels eindeutig besser. Bei dem ist es das fehlende Selbstvertrauen. Der braucht jetzt Einsätze und Rückendeckung. Ähnliches bei Hasebe, der kann es sicher auch besser.
    Zambrano sowieso, ist halt nicht förderlich jedes Spiel ne andere IV-Kombination auf dem Platz zu haben. Seferovic wird auch wieder in die Spur kommen. Einzig bei Reinhartz habe ich wenig Hoffnung.

  150. “Jetzt keine Haue in Aue beziehen sondern das Geld in der 3 Runde sichern”

    Jetzt einfach mal eine Sekunde nicht an Geschwafel von Kohle denken, ich will ins Finale! Das ist ein Turnier, Junge!

  151. ZITAT:
    “Also zumindest Aigner wurde im Laufe des Spiels eindeutig besser. Bei dem ist es das fehlende Selbstvertrauen. Der braucht jetzt Einsätze und Rückendeckung. Ähnliches bei Hasebe, der kann es sicher auch besser.
    Zambrano sowieso, ist halt nicht förderlich jedes Spiel ne andere IV-Kombination auf dem Platz zu haben. Seferovic wird auch wieder in die Spur kommen. Einzig bei Reinhartz habe ich wenig Hoffnung.”

    Sorry, aber das ist doch ein bissel eine Binse – Einsätze und Rückendeckung braucht j e d e r Spieler, Einsätze und Rückendeckung würden selbst Gerezgiher und natürlich auch Waldschmidt und Kadlec stärker machen.

    Und Hasebe würd auch durch noch so viele Einsätze auf der RV Position auch nicht glücklicher dort, mein Gefühl.
    Musst dir mal seine Reaktion auf eine diesbezügliche Frage im Interview nach dem Spiel auf Eintracht TV ansehen (so du es abonniert hast), die spricht Bände

  152. Hasebe wir als Rechtsverteidiger immer noch glücklicher sein als auf der Bank.

  153. derjüngsteimblog

    Hat Veh sich eigentlich wirklich hingestellt und gefragt, ob Stendera schon mal ein Tor geschossen hat?

  154. Die F.A.Z. legt nach, mit deutlicher Diktion:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....74699.html

  155. Sensationell, Arne Gabius.

  156. Wahnsinnslauf

  157. Das hat er sich leichter vorgestellt.

  158. Neuer deutscher Rekord und vierter geworden. Mehr geht nicht als Europäer. War spannend

  159. ZITAT:
    “PK nach Hanoi – SGE:

    https://www.youtube.com/watch?.....k4gclu1fRE

    Danke, dann muss ich kein Doppelpass mehr hören.

  160. ZITAT:
    “Die F.A.Z. legt nach, mit deutlicher Diktion:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....74699.html

    Ich glaube Fifa, Uefa und auch der DFB sind so ein zugemůllter Sauhaufen von Korruption , Seilschaften und persönlicher Interessen, da kann man nicht mehr aufräumen. Wer sollte das tun?
    Da ist jeder mit jedem verbandelt und verstrickt. Ich glaube nach der Ära Blatter wirds noch unkontrollierter und noch undursichtiger.
    Das hört erst auf wenn sich Sponsoren und Tv-Rechteerwerber sich einig sind und den Geldhahn abdrehen

  161. Noch mal zum Vergleich Reinartz vs. Medo. Reinartz verzeichnete gestern 5 Sprints in 54 Minuten, Medo 10 in 39 Minuten. Reinartz’ Höchstgeschwindigkeit war dabei 26, 5 km/h = 7,4 m/s, Medos betrug 29,8 km/h = 8,3 m/s.
    Medojevic ist also nicht nur mehr als doppelt so oft gesprinted wie Reinartz, er war dabei auch fast einen Meter pro Sekunde schneller.

  162. ZITAT:
    “Hat Veh sich eigentlich wirklich hingestellt und gefragt, ob Stendera schon mal ein Tor geschossen hat?”

    Ja, hat er (im aktuellen Sportstudio/ZDF vom Samstagabend)

  163. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat Veh sich eigentlich wirklich hingestellt und gefragt, ob Stendera schon mal ein Tor geschossen hat?”

    Ja, hat er (im aktuellen Sportstudio/ZDF vom Samstagabend)”

    Nachtrag: finde das übrigens aber nicht so dramatisch, da gibts andere Dinge die mich uffreesche.

  164. Gute Leute da heute im Doppelpass.

  165. Hat der Interviewer eigentlich mal Veh nach seiner Jacke befragt? Scheint aus dem Material eines hypermodischen Tischtuches aus einem Küchenstudio gefertigt zu sein. *Neid*

  166. Ich war mir sicher, dass Stendera schon getroffen hat, und dachte, das sei sogar unter Veh gewesen. War es aber nicht: Stendera machte seine drei bisherigen Tore alle in der letzten Saison (Gladbach, Bremen, Paderborn) unter Schaaf.

  167. ZITAT:
    “Ich war mir sicher, dass Stendera schon getroffen hat, und dachte, das sei sogar unter Veh gewesen. War es aber nicht: Stendera machte seine drei bisherigen Tore alle in der letzten Saison (Gladbach, Bremen, Paderborn) unter Schaaf.”

    Und die Entwicklungen in der Eintrachtmannschaft der letzten Saison hat Veh nicht verfolgt.

  168. Ist das nicht eigentlich wurstegal, ob Veh in einem Interview direkt nach dem Spiel gegenwärtig hat, dass Stendera schon Tore geschossen hat? Gibt es nix wichtigeres?

  169. Übrigens jetzt BuLi Pur im DSF.

  170. ZITAT:
    “Gute Leute da heute im Doppelpass.”

    Stimmt. Vorallem Oli Fritsch, alte Gießener Schule und Ex Trainer des SV Büblingshausen. Der hat in Sachen Bildrechte am Amateurfußball immerhin den Baden Würtembergischen Fußballverband am BGH in die Knie gewungen. Guter Mann!

  171. ZITAT:
    “Wdhl. um vettel nach eins, im Anschluß an den DoPa.”

    Oh grad noch rechtzeitig gesehen hoffentlich, danke!

  172. Nix los heute hier. Offensichtlich feiern alle noch den Sensationssieg oder pflegen ihren Kater von gestern.

  173. o.k.

    blog-g geht noch.

  174. Nur noch bei uns zwei duppfig.o
    Immerhin, Zwiegespräche sind möglich:-)

  175. Isaradler international

    War was?

  176. Der Erfolg macht träge. Ich warne.

  177. Was soll man auch schreiben ?

    Ich jedenfalls bin nach wie vor verwirrt und desorientiert ob dieses Sieges. Ich habe das Spiel gesehen und bin nach wie vor der Meinung, dass das mit Bundesligafussball nix zu tun hatte. Stenderas Tore nehme ich heraus, die waren beide sehenswert, wirklich. Im Endeffekt hat EIN Spieler den Unterschied gemacht. Dass ich das bei der SGE nochmal erlebe, dass die individuelle Qualität eines Einzigen ein grottenschlechtes Spiel entscheidet, hätte ich im Leben nicht mehr erwartet. Generell ist das aber keine Leistung auf die man aufbauen kann, im Gegenteil. Es zählt allerdings für die Moral, einen dreckigen Sieg eingefahren zu haben (wobei unverdient war der ja auch nicht, 96 war noch schlechter). Das ist ne schöne Sache, aber wenn die Bayern kommen, könnte dieser positive Effekt für die Moral ganz schnell wieder verpufft sein. Gut, dass Aue davor noch kommt. Ich jedenfalls blicke kein bisschen entspannter auf diese Saison.

  178. ZITAT:
    “…Immerhin, Zwiegespräche sind möglich:-)”

    Zwiegespräche mit Gott geht immer…

    http://www.radioeins.de/progra.....aeche_mit/

  179. Ich gebe mich schwülen Erfolgsfantasien hin, die Krise ist vorbei, Aue, das Opfah wird als Sparringspartner en passant geschlagen und am Freitagabend wird DJ Robben zum weinen bringen.

  180. Sehe das genauso! Die Trainerleistung ist unterirdisch schlecht, der Sieg verschleiert leider, dass sich diesbezüglich ganz schnell etwas ändern muss! Da gibt es ja sogar hier mehr Menschen, die es besser könnten!

  181. @185

    Mit einem Sparringspartner findet ein Übungskampf statt, er wird aber nicht geschlagen (sprich besiegt).
    Außerdem wird Robben höchstens vor Freude und nicht vor Enttäuschung weinen.

    Business as usual

  182. ZITAT:
    “Sehe das genauso! Die Trainerleistung ist unterirdisch schlecht, der Sieg verschleiert leider, dass sich diesbezüglich ganz schnell etwas ändern muss! Da gibt es ja sogar hier mehr Menschen, die es besser könnten!”

    Was heisst hier: Sogar hier mehr Menschen? Bei der geballten Kompetenz im Blog!:-)

    Im Ernst: Ich stimme zu:

    Bezueglich des Trainers muss sich etwas aendern, und man sollte diese Baustelle in Angriff
    nehmen, solange man Handlungsspielraum hat und nicht von der naechsten Ergebniskrise getrieben wird!

    Das Positivste in der Saison bis jetzt: Gegen die mMn. groessten Graupen der Liga – H96 und VfB- auswaerts 6 Punkte geholt, das war nicht immer so…

  183. Petra, jetzt, wo wir ganz unter uns sind, was ich Dir schon immer sagen wollte ..

  184. Wörns – die Stimme von c. Wörns vor und nach einem Spiel

  185. “Das Positivste in der Saison bis jetzt: Gegen die mMn. groessten Graupen der Liga – H96 und VfB- auswaerts 6 Punkte geholt, das war nicht immer so…”

    Die Burschen vom VFB sind 5 Punkte hinter uns, obwohl sie sich Woche für Woche selbst um die Früchte ihres
    ordentlichen Spiels bringen. Spätestens am Spieltag 15 werden sie an uns vorbeigezogen sein. Ein Recht, dass sich schon immer die größten Graupen der Liga rausgenommen haben.

  186. Mein Kommentar bezog sich auf die 183… und mir ist klar, wenn wir gestern verloren hätten, wäre ein Abstieg sehr wahrscheinlich geworden

  187. Die 183 trifft den Nagel auf den Kopf. Das Spiel war einfach nur sauschlecht. Ein Spieler macht den Unterschied. Diesmal zugunsten der Eintracht. Frag mich immer wieder, warum das Spielerische fast komplett fehlt. Das war gestern ein Bundesligaspiel, was noch nicht mal mehr Zweitliganiveau hatte. Hannover haette ich aber auch wesentlich besser eingeschätzt. Da hat es an allem gefehlt.

  188. Wie kann man Hannover “wesentlich besser” einschätzen?

  189. ZITAT:
    “Petra, jetzt, wo wir ganz unter uns sind, was ich Dir schon immer sagen wollte ..”

    Ah…super…endlich wurde es mal ausgesprochen. Schön wenn mal mal nur zu zweit hier rumhängt…

  190. Augsburg sollte das Handtuch werfen.

  191. ZITAT:
    “Augsburg sollte das Handtuch werfen.”

    Dieser mörderische Druck. Diese wahnsinnige Dreifachbelastung. Kannst du dich nicht mehr erinnern?

  192. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Petra, jetzt, wo wir ganz unter uns sind, was ich Dir schon immer sagen wollte ..”

    Ah…super…endlich wurde es mal ausgesprochen. Schön wenn mal mal nur zu zweit hier rumhängt…”

    Stimmt ja schon längst nicht mehr…

  193. ZITAT:
    “Augsburg sollte das Handtuch werfen.”

    Wird wohl keine ganz so einfache Saison für die Fuggerer

  194. ZITAT:
    “Dieser mörderische Druck. Diese wahnsinnige Dreifachbelastung. Kannst du dich nicht mehr erinnern?”

    Nein. Einer der vielen Vorteile des Alters.

  195. Pyrrussiegwumms

  196. ZITAT:
    “Wie kann man Hannover “wesentlich besser” einschätzen?”

    Es soll sogar Leute geben, die “Lebbe gehd weider” für einen begnadeten Trainer halten.

  197. Etwas unglücklich von mir ausgedrückt. Wollte nur damit sagen, dass ich Hannover noch nie so grottenschlecht gesehen habe.

  198. ZITAT:
    “Pyrrussiegwumms”

    Murks, nicht nur orthografisch daneben…..

  199. “Dank eines Kantersiegs über die Türkei nähern sich Deutschlands Fußballerinnen weiterhin mit großen Schritten der Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden. In der Qualifikation gewann die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid am Sonntag in Sandhausen souverän mit 7:0 (3:0) gegen die Außenseiterinnen und feierte im vierten Spiel den vierten Sieg. Damit steht der achtmalige Europameister mit zwölf Zählern und einem Torverhältnis von 22:0 weiterhin verlustpunktfrei und ohne Gegentreffer an der Spitze der Gruppe 5.”
    Quelle: dpa

    Knapp 10 Minuten noch, dann beginnt das zweite Rugby-World-Cup-Halbfinale. Da geht’s dann anders zur Sache, auch wenn Australien der klare Favorit ist.

  200. Hmmm…mal ehrlich. Ich hab mir tatsächlich Hoffenheim: Hamburg angesehen. 90 Minuten. Und das war an Grausamkeit nicht zu überbieten
    Gut. Gestern hab ich von unserem Spiel nur die Zusammenfassung gesehen. Aber schlimmer KANN das nicht gewesen sein

  201. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dieser mörderische Druck. Diese wahnsinnige Dreifachbelastung. Kannst du dich nicht mehr erinnern?”

    Nein. Einer der vielen Vorteile des Alters.”

    Das kann es aber sehr erschweren, bei seiner Darstellung zu bleiben. Dem Herrn Niersbach mit seinen Erinnerungslücken droht ja Ähnliches.

  202. ZITAT:
    “Augsburg sollte das Handtuch werfen.”

    Solange Hummels da hinten drin werkelt, ist noch ne Chance.

  203. Das Augsburger Tor war allerdings klar abseits. Und eigentlich für den Mann an der Seitenlinie leicht zu erkennen.

  204. “Hmmm…mal ehrlich. Ich hab mir tatsächlich Hoffenheim: Hamburg angesehen. 90 Minuten. Und das war an Grausamkeit nicht zu überbieten”

    Hoffenheim zeigt, dass man auch ohne Euroliga Sch….e spielen kann.
    Übrigens, unsere HZ1 gestern war noch schlechter.

  205. ZITAT:
    “”Das Positivste in der Saison bis jetzt: Gegen die mMn. groessten Graupen der Liga – H96 und VfB- auswaerts 6 Punkte geholt, das war nicht immer so…”

    Die Burschen vom VFB sind 5 Punkte hinter uns, obwohl sie sich Woche für Woche selbst um die Früchte ihres
    ordentlichen Spiels bringen. Spätestens am Spieltag 15 werden sie an uns vorbeigezogen sein. Ein Recht, dass sich schon immer die größten Graupen der Liga rausgenommen haben.”

    Bei sofortigem Trainerwechsel in Stuttgart und Vertragstreue der Eintracht will ich das mit dem Vorbeiziehen bis zum 15. Spieltag nicht ausschliessen….

  206. Die mit den feschen gelben Leiberln sind auch beim Rugby auf der Gewinnerstraße:-)

  207. 6 Punkte mehr – Europapokal

    Die wären drin gewesen. Mit einem fleißigen Fussballlehrer, der akribisch vorbereitet diesen Job antritt und genau so vorbildlich arbeitet.

    Dieses vehsche Laissez-faire, wo wird das hin führen? Reißleine, Schleudersitz, Not-Aus-Knopf.

    Schur soll erst mal übernehmen und dann hoffen wir auf den gleichen Effekt wie bei Mönchengladbach.

  208. Btw…fesche Kerle da beim Rugby. Muss mal gesagt werden!

  209. ZITAT:
    “Btw…fesche Kerle da beim Rugby. Muss mal gesagt werden!”

    Warum auch sonst sollte man solch eine Sportart schauen?

  210. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Das Positivste in der Saison bis jetzt: Gegen die mMn. groessten Graupen der Liga – H96 und VfB- auswaerts 6 Punkte geholt, das war nicht immer so…”

    Die Burschen vom VFB sind 5 Punkte hinter uns, obwohl sie sich Woche für Woche selbst um die Früchte ihres
    ordentlichen Spiels bringen. Spätestens am Spieltag 15 werden sie an uns vorbeigezogen sein. Ein Recht, dass sich schon immer die größten Graupen der Liga rausgenommen haben.”

    Bei sofortigem Trainerwechsel in Stuttgart und Vertragstreue der Eintracht will ich das mit dem Vorbeiziehen bis zum 15. Spieltag nicht ausschliessen….”

    Genauso wird es wohl kommen! Auaaah

  211. 5:1. Augsburg ist gut davongekommen.

  212. Ich fand das gelbe Jersey gestern übrigens durchaus ansprechend; sogar meiner Frau hat es gefallen.

  213. Nu hätten sie mal das Handtuch werfen können.

  214. Ok – der Gladbach-Effekt basiert auf einem anderen brauchbareren Kader.

  215. Das geht schon wieder ab in Gladbach.

  216. Inui in der Startelf, gleich gegen barca im Nou Camp.

  217. Die Ausis sind klar besser und schaukeln das ins Finale. Ich geh jetzt kochen. Mein Magen sagt, das es schon 19.00 Uhr ist….das zieht sich heute

  218. Dortmund kann immer noch aus eigener Kraft Meister werden.
    Bayern muß ja noch 2 mal gegen uns.

  219. ZITAT:
    “Dortmund kann immer noch aus eigener Kraft Meister werden.
    Bayern muß ja noch 2 mal gegen uns.”

    Das ist doch der Plan von Tuchel, oder?

  220. Die Beine von Jessica

    ZITAT: “Die Brüste unserer Jungs sind heute also “deutlich gewachsen” muss ich da gerade lesen:
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html
    Mit diesen Bildern geh ich dann mal in’s Bett!”
    ===

    Zu dem Thema gibt es doch bestimmt ein schönes Symbolbild, mit dem man morgen mal eröffnen könnte, Stefan…!? ;-)

  221. daniel zlataniert

    Lächerlich, was diese Saison für Elfer gepfiffen werden. Natürlich nicht für uns.

  222. Mit Köpchen geschossen der Elfmeter.

  223. @226: nimmst Du am Freitag wieder deinen Platz ein?

  224. Die Beine von Jessica

    ZITAT:
    “@226: nimmst Du am Freitag wieder deinen Platz ein?”

    Bei SIEGEN bin ich IMMER vor Ort… ;-)
    Antwort ist also klar!

  225. Das gibt aber ein Haufen Kickerpunke morgen (für fast alle).

  226. Die Beine von Jessica

    Bevor ich dich in Verlegenheit bringe: “Ja!”

  227. ZITAT:
    “Das gibt aber ein Haufen Kickerpunke morgen (für fast alle).”

    Meinst du Stindl ?
    Albert ist der Meinung, dass er ihm gehört, glaube ich.

  228. ZITAT:
    “Bevor ich dich in Verlegenheit bringe: “Ja!””

    Hihi

  229. ZITAT:
    “Bevor ich dich in Verlegenheit bringe: “Ja!””

    Bissi warten hättest Du schon noch können ,-)

  230. Barca – Eibar 0:1

  231. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Inui in der Startelf, gleich gegen barca im Nou Camp.”

    und schon in Führung

  232. @Party: Ich ien so im allgemeinen, viele Torschützen in den Teams, Didavi, Stindl, Lewan, Auba etc.

  233. FYI: SD Eibar führt gerade in Barcelona.

  234. Wisst ihr schon dass Eibar führt?

  235. Die Beine von Jessica

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bevor ich dich in Verlegenheit bringe: “Ja!””

    Bissi warten hättest Du schon noch können ,-)”
    ===
    ;-)

  236. ZITAT:
    “Wisst ihr schon dass Eibar führt?”

    Ist nicht wahr?

  237. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    wie stehts bei Eibar?

  238. Russ warnt vor Aue!

  239. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Inui führt mit Eibar nicht mehr

  240. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Russ warnt vor Aue!”

    weghauen!

  241. Ausgleich

  242. ZITAT:
    “wie stehts bei Eibar?”

    Keine Ahnung. Aber Barcelona liegt hinten, hab ich mir sagen lassen

  243. ZITAT:
    “ZITAT:
    “wie stehts bei Eibar?”

    Keine Ahnung. Aber Barcelona liegt hinten, hab ich mir sagen lassen”

    Falsch.

  244. ZITAT:
    “Russ warnt vor Aue!”

    Hab ich auch gerade gelesen. Vor den Bayern allerdings warnt er nicht. Alsio hab ich zumindest nicht gelesen. Freitag abend ist gerettet

  245. @249
    c-e, woher weißt du, was sie sich hat sagen lassen?

  246. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “wie stehts bei Eibar?”

    Keine Ahnung. Aber Barcelona liegt hinten, hab ich mir sagen lassen”

    Falsch.”

    Tschuldigung. Muss an der Zeitumstellung liegen das ich heute so langsam bin. Kommt dir sicher bekannt vor:-)

  247. ZITAT:
    “@249
    c-e, woher weißt du, was sie sich hat sagen lassen?”

    :-):-)

  248. ZITAT:
    “Rettig hat jetzt viel Freizeit:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....-frei.html

    Wer bitte ist Dr. Görlich?

  249. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    was sagt Gusovius dazu?

  250. Kloppoooooooo führt.

  251. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    wird ein nettes Finale, AUS gg NZL

  252. ZITAT:
    “Kloppoooooooo führt.”

    Nicht mehr.

  253. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Kloppoooooooo führt.”

    nein

  254. Raffael im Classic Team.

  255. Wie lange muss man eigentlich noch Wolfgang Stark (Dumpfelfingen) ertragen?

  256. Mit Abstand meine kleine Eintracht-Welt am Samstag.

    09:00 Begin Fortbildung “BWL”
    11:00 Analyse Gemeinnützigkeit von Vereinen ZU EMPFEHLEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!:
    https://www.youtube.com/watch?.....GiAREjvHpo

    Geplänkel…

    16:00 Ende der Fobi.
    16:30 Abfrage der Ergebnisse an der Promenade bei einem Zigarettenpäuschen, emotionslos.
    16:45 nach zwei Stäbchen und kurzen Gespräch mit einer alten Dame erneute Abfrage- diverse Unmutsbekundungen auf öffentlichem Gelände
    16:50 Frustbierkauf
    16:50 -17:00 Frustbier trinken
    17:20 Ankunft im eigenen Schloß
    17:25 Zusammschreien der Nachbarschaft beim rauchen
    17:30 Erfolgsbierkauf

  257. Der Klopp rumpelt auch eher so vor sich hin – auf dieser Insel. Das wird schon wieder nix mit dem ersten Sieg.

  258. @263: Danke dafür. Made my day. ;)

  259. ZITAT:
    “wird ein nettes Finale, AUS gg NZL”

    Jep. Da wir ja bereits am Freitag die Rekordbayern abwatschen, wird das ein schöner Samstagnachmittag.

  260. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Russ warnt vor Aue!”

    weghauen!”

    Wen jetzt? Russ oder Aue?

  261. Geis taucht erst einmal ab und beendet die Fussballkarriere von Hahn.

  262. Was Arschloch Foul

  263. Bin mal auf die Dauer der Sperre gespannt.

  264. 6 mickrige Punkte im Tippspiel. Ich sollte es echt lassen. Oder auswürfeln.

  265. So ein Arsch. Der sollte den Rest Vorrunde zugucken.

  266. So wie es ich es auf dem Ruckelstream gesehen habe, knallt der dem im vollen Lauf mit voller Absicht die Sohle aufs Knie.

    Stimmt das und sind lebenslange Sperren möglich?

  267. ZITAT:
    “So ein Arsch. Der sollte den Rest Vorrunde zugucken.”

    Das sind doch nur noch sieben Spiele.

  268. Die sind schon nicht schlecht, die Gladbacher.

  269. ZITAT:
    “So ein Arsch. Der sollte den Rest Vorrunde zugucken.”

    Mainzer Dreck bleibt eben immer Mainzer Dreck!!

  270. ZITAT:
    “Die sind schon nicht schlecht, die Gladbacher.”

    Hörst Du wo? Radio Eriwan?

  271. ZITAT:
    “Die sind schon nicht schlecht, die Gladbacher.”

    Ich gebe denen keine Chance, der Rückstand ist schon zu groß.

  272. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich gebe denen keine Chance, der Rückstand ist schon zu groß.”

    Nun ja, Meister werden sie wohl nicht.

  273. Und wie der Hahn nach der dezenten Berührung von Geis den Schwerverletzten simuliert hat – fürschterlisch!

  274. Es gibt ja solche Zusammenschnitte mit den übelsten Tritten aller Zeiten.
    Die müssen jetzt alle überarbeitet werden.

  275. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    habs nicht gesehen, war aber sich nur ballgespielt

  276. Suarez 48′ Dos a Uno

  277. ZITAT:
    “habs nicht gesehen, war aber sich nur ballgespielt”

    Vielleicht kann man später mal sagen, Hahn hat danach nie wieder Ball gespielt.
    Ist aber nicht dasselbe.
    Aber mal im Ernst, wünsche dem alles Gute, der hat schon genug durchgemacht.

  278. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    blog-g-Tabellenraten – Spieltag 10

    http://www.directupload.net/fi.....fq_pdf.htm

  279. ZITAT:
    “blog-g-Tabellenraten – Spieltag 10
    http://www.directupload.net/fi.....fq_pdf.htm

    Ich bin so schlecht.

  280. ZITAT:
    “@263: Danke dafür. Made my day. ;)”

    Fussball verbindet.

  281. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    sehe grade, Fehler in der Platzierung, der Watz ist auf Platz 8, 12 und 13 danach. AB 21 stimmts wieder.

  282. Hier Kärber – Bad Vilbel knallt den 1. FCA Darmstadt fünfnull weg.

    Der mega Spitzenknaller nächste Woche gegen Ginsheim kann also steigen.

  283. ZITAT:
    “ZITAT:
    “blog-g-Tabellenraten – Spieltag 10
    http://www.directupload.net/fi.....fq_pdf.htm

    Ich bin so schlecht.”

    Na ja, ich finde, Du stehst ziemlich gut da. Kompliment.

  284. Danke, Boccia. Bin trotzdem schlecht.

  285. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ich bin bereit. Welche Farben trägt man denn, nicht dass ich in denen des Giganten aus Ginsheim einlaufe?

  286. Und schönen Dank nochmal, Boccia.

  287. ZITAT:
    “6 mickrige Punkte im Tippspiel. Ich sollte es echt lassen. Oder auswürfeln.”

    Da haste ja sogar noch einen weniger als ich :-(

    Jetzt Harald Stenger auf Sky 90.

  288. ZITAT:
    “…., der Watz ist auf Platz 8, 12 und 13 ………..”

    Der Watz belegt gleich drei Plätze? Ein wahrer Hansdampf in allen Gassen!

  289. Der Bad Vilbeler Gentleman trägt auch diese Saison wieder grüne Gummistiefel zur Braunen Latzhose und dem Ensemble aus kariertem Hemd, Lederkrawatte und dem gelben Strohhut.

  290. ZITAT:
    “Jetzt Harald Stenger auf Sky 90.”

    Das könnte interessant sein. Wäre nett, wenn das jemand zusammenfasst… ;)

  291. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Der Bad Vilbeler Gentleman trägt auch diese Saison wieder grüne Gummistiefel zur Braunen Latzhose und dem Ensemble aus kariertem Hemd, Lederkrawatte und dem gelben Strohhut.”

    danke, werde entsprechend gekleidet erscheinen. Wollen wir den Bambus auch hinzubitten?

  292. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Danke, Boccia. Bin trotzdem schlecht.”

    was soll da erst der CE sagen?

  293. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Danke, Boccia. Bin trotzdem schlecht.”

    was soll da erst der CE sagen?”

    Oder ich?

  294. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Danke, Boccia. Bin trotzdem schlecht.”

    was soll da erst der CE sagen?”

    Der sagt, dass erst nach 34 Spieltagen abgerechnet wird.

  295. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Danke, Boccia. Bin trotzdem schlecht.”

    was soll da erst der CE sagen?”

    Der sagt, dass erst nach 34 Spieltagen abgerechnet wird.”

    So sehe ich das auch…-)

  296. WIe der Geis sich danach noch hinstellt und vehement das Unschuldlamm mimt, statt sich beim Spieler erstmal zu entschuldigen. Was für eine asoziale Missgeburt. Den würde ich sofort aus dem Kader schmeissen.

    https://streamable.com/0qhc

  297. Uiii…das ist ja bewußt gewesen. Ekelhaftes Foul.

  298. Sport hin oder her. Das ist Körperverletzung. Ich seh da nur volle Absicht und weit und breit kein Ball mehr

  299. ZITAT:
    “WIe der Geis sich danach noch hinstellt und vehement das Unschuldlamm mimt, statt sich beim Spieler erstmal zu entschuldigen. Was für eine asoziale Missgeburt. Den würde ich sofort aus dem Kader schmeissen.

    https://streamable.com/0qhc

    Remember Huntelaar. Nur geringfügig besser war das. Hoffentlich ist es nicht schlimm wie es aussah.

  300. ZITAT:
    “ich bin bereit. Welche Farben trägt man denn, nicht dass ich in denen des Giganten aus Ginsheim einlaufe?”
    Die Farben des VFB aus meinem Geburtsort Ginsheim sind Blauweiss. Und wir werden euch Kärber weghauen.

  301. Ich war heute zum ersten mal in diesem sagenumwobenen “Karben” und kapiere jetzt erst all die Pointen.

  302. ZITAT:
    “Sport hin oder her. Das ist Körperverletzung. Ich seh da nur volle Absicht und weit und breit kein Ball mehr”

    Yep. Er sieht genau was er da anrichtet.

  303. ZITAT:
    “Hoffentlich ist es nicht schlimm wie es aussah.”

    So weit, wie sich das Knie nach hinten biegt, fürchte ich um diverse Sehnen und Bänder.

  304. Eingangsbeitrag: #relatable

  305. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoffentlich ist es nicht schlimm wie es aussah.”

    So weit, wie sich das Knie nach hinten biegt, fürchte ich um diverse Sehnen und Bänder.”

    Also ich schätze mal, dass das Bein nicht komplett durch ist (Schien- und Wadenbein). Aber da kann nicht viel gefehlt haben.

  306. Recht turbulentes Rennen heute da in Austin.

  307. ZITAT:
    “Recht turbulentes Rennen heute da in Austin.”

    Hihi. Ich hab nicht mal was vom verschobenen Qualifying mitbekommen, obwohl mich die F1 schon interessiert. Tja, man kann / muss nicht alles mitbekommen. Euch noch einen schönen Abend.

  308. Die F1 ist aber sauber oder?

  309. Haben die denn Abgastests?

  310. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Bad Vilbeler Gentleman trägt auch diese Saison wieder grüne Gummistiefel zur Braunen Latzhose und dem Ensemble aus kariertem Hemd, Lederkrawatte und dem gelben Strohhut.”

    danke, werde entsprechend gekleidet erscheinen. Wollen wir den Bambus auch hinzubitten?”

    Logo

  311. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ich bin bereit. Welche Farben trägt man denn, nicht dass ich in denen des Giganten aus Ginsheim einlaufe?”
    Die Farben des VFB aus meinem Geburtsort Ginsheim sind Blauweiss. Und wir werden euch Kärber weghauen.”

    Die medialen Wellen schlagen schon jetzt hoch. So muss das sein. Vor einem all time classic Spitzenspiel.

  312. Ginsheimer Jungs, Ginsheimer Jungs, wir sind alles Ginsheimer Jungs

  313. Da zappt man sich so durchs Programm, und da ist da doch tatsächlich Andrea Bocelli bei den MTV EMAs. DAS ist noch Musik, Kinners. Was eine Stimme.

  314. Kärber Fallobst

  315. ZITAT:
    “Da zappt man sich so durchs Programm, und da ist da doch tatsächlich Andrea Bocelli bei den MTV EMAs. DAS ist noch Musik, Kinners. Was eine Stimme.”

    Da zappt frau so durchs Intrernet, und da ist da doch tatsächlich des Ehegespons mit picture-made-by-family bei Instragram und Twitter beim F-Marathon, ohne dass dieser was davon weiß. Kinners, wasn Sch….
    Dann lieber Musik und Stimme.

  316. Fraktur des Schienbeinkopfes und Riss des Außenmeniskus bei Hahn. Krass.

  317. ZITAT:
    “Fraktur des Schienbeinkopfes und Riss des Außenmeniskus bei Hahn. Krass.”

    Ganz einfach. Sperre für Geis so lange wie die Genesung bei Hahn dauert.
    Aber so wie wir den DFB kennen, gibts nur die Standard 3 Spiele Sperre. Nur für den Ibisevic gabs für nen harmloseres Foul gleich 4 Spiele, weil er Wiederholungstäter ist.

  318. ZITAT:
    “Fraktur des Schienbeinkopfes und Riss des Außenmeniskus bei Hahn. Krass.”

    http://www.netzathleten.de/ges.....nkopfbruch

    Der erste Satz sagt so ziemlich alles.

  319. Das klingt sehr nach Beendung der Spielerkarriere von Hahn.

  320. Ich nicht. Er versucht seine Haut zu retten. Ist legitim und würde wohl jeder von uns machen. Aber seine Reaktion auf dem Platz war eine komplett andere. Da ging ihm Hahn am Arsch vorbei.

  321. Rheinland Adler

    Beste Genesungswünsche Andre Hahn.

    Guten Morgen Frankfurt.

  322. Gibt’s was wissenswertes ueber Aue

  323. Es setzt gleich Haue.

  324. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    “Ich glaube ihm
    https://m.facebook.com/story.p....._tn__=%2As

    ich nicht – reine Schadensbegrenzung. Wer so rein geht, nimmt mind. billigend in Kauf, den anderen ins KH zu treten. Am Platz war seine grösste Sorge, den Schiri milde zu stimmen. Neben dem Platz wird jetzt seine grösste Sorge sein, das Schiedsgericht und das Volk milde zu stimmen.

    So eine Ratte gehört für 1 Jahr aus dem Verkehr gezogen. Und zudem, wie in den USA üblich, ohne Bezüge.

  325. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaube ihm
    https://m.facebook.com/story.p....._tn__=%2As

    ich nicht – reine Schadensbegrenzung. Wer so rein geht, nimmt mind. billigend in Kauf, den anderen ins KH zu treten. Am Platz war seine grösste Sorge, den Schiri milde zu stimmen. Neben dem Platz wird jetzt seine grösste Sorge sein, das Schiedsgericht und das Volk milde zu stimmen.

    So eine Ratte gehört für 1 Jahr aus dem Verkehr gezogen. Und zudem, wie in den USA üblich, ohne Bezüge.”

    Wieso entschuldigt er sich? Er kann allenfalls Andre Hahn um Entschuldigung bitten und der kann sie ihm gewären. Ich weiß, dass dies nur eine Formsache ist, aber mir scheint erst dadurch das grundsätzliche Verhältnis von Täter und Opfer im richtigen Verhältnis zu sein!