WM-Vorbereitung X Feuerwehrfest mit Frisörmeisterin Heidi

Foto: jcm
Foto: jcm

Einer der Saisonhöhepunkte in Girlan, unweit des Mannschaftshotels, ist ohne Frage das Feuerwehrfest. Zwei Abende lang feiert die örtliche Jugend, am ersten Abend verstärkt durch einen Discjockey, am zweiten Abend durch eine Liveband, ausgesprochen ausgelassen – und sogar ohne Rauferei.

Selbstverständlich hatten die deutschen Journalisten zuvor präzise recherchiert, dass das Feuerwehrfest, ähnlich wie die Pressekonferenzen des Deutschen Fußball-Bundes, zur Pflichtaufgabe der Berichterstattung gehört.

Am Nachmittag hatte es sich zugetragen, dass ich mit mir selbst einig geworden war, nach Redaktionsschluss so gegen 17.30 Uhr dringend einen Frisörbesuch in den Tagesplan einarbeiten zu müssen. Zumal Kollege Marco berichtet hatte, er sei tags zuvor im Salon Heidi zu seiner vollsten Zufriedenheit bedient worden. Entsprechend gut sah er aus.
Das wollte ich auch. Also fragte ich mich am späten Nachmittag durch zum etwas versteckt liegenden Salon Heidi, nur, um dort leider in Erfahrung bringen zu müssen, dass Heidi um halb sechs Uhr abends am Freitag bereits dichtgemacht hatte.

Beim Feuerwehrfest nun trafen wir an unserem bevorzugten Stehtisch auf eine durchaus nicht unsympathische Frauengruppe. Aufgrund der Lautstärke der Musik (und wahrscheinlich auch aufgrund unserer ungeschickten Gesprächsführung) verlief die Konversation zunächst ein wenig schleppend.

Alsbald stellte sich jedoch heraus, dass wir zufällig auf die örtliche Blumenhändlerin, weiterhin eine auf die regionale Männermode einflussreiche Angestellte eines Oberbekleidungsgeschäftes sowie, nicht zu glauben, die Frisörsalonbesitzerin Heidi höchstpersönlich getroffen waren. Meine diesbezügliche Beschwerde, ihr Laden schließe am Freitag doch reichlich früh, ich sei aber gerne bereit, am Samstag zu kommen, wurde kühl abgewehrt. Aufgrund eines seltsamen Feiertags in Südtirol blieb Heidis Salon das gesamte Wochenende geschlossen, ebenso Montag (wie in längst vergangenen guten alten Zeiten in Deutschland).

Selfiealarm

Selfiealarm

Wir kamen dann überein, dass ich am Dienstag um 8.05 Uhr morgens versuchen sollte, einen Termin zu vereinbaren. Ich bin guten Mutes, dass es noch was wird mit dem Haarschnitt, ehe die WM beginnt. So viel kann ich aber jetzt schon sagen, noch ehe Heidi die Schere überhaupt angesetzt hat: Ich kann ihren Salon sehr empfehlen!

Schlagworte:

155 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Gude Morsche!
    Haare schneiden bei Heidi? … und kein Wort vom Geißenpeter?

  2. Exilfrankfurter

    Dann wünsch ich mal gutes Gelingen, dazu und auch zu all Deinen Schreiberdienste.
    Meine heißt übrigens Jaqueline und ist auch sehr zu empfehlen

  3. Ganz ohne Rauferei?
    Früher wars doch besser! :)

  4. Exilfrankfurter

    Der FR sei übrigens nochmals gedankt für das neue Eingangsfoto:
    Ja, wir sind immer noch POKALSIEGER !
    Dem ID sein letzter Bericht ist mir dagegen ziemlich auf den Keks gegangen.
    Nicht so sehr der Teil über die Gemütslage UNSERES Gaci, den ich auch recht bemitleide,
    aber dieses permanente Gefasel von der Asche, dabei werden die Beträge eh mal so, mal so genannt und sind dadurch wertlos.B: Mal muss für Jovic 12… gezahlt werden, dann 3 Wochen lang nur 6,5, jetzt wieder 12. Und die jährliche Ausschüttung aus dem Euro-TV soll knapp 6mille betragen, ich meine mich zu erinnern, vor kurzem noch von 3,5 gelesen zu haben; also, was soll das….
    Fakt ist und bleibt: Es muß kein Spieler verkauft werden, und das ist gut so !
    Stand Jetzt !!

  5. ich finde es auch nicht gut wenn vom Verein öfffentlich geschrieben wird, dass 25 Mio für Transfers zur Verfügung stehen.

  6. ZITAT:
    “am ersten Abend verstärkt durch einen Discjockey, am zweiten Abend durch eine Liveband, ausgesprochen ausgelassen – und sogar ohne Rauferei.”

    Keine Blasmusik, keine Hämatome in the Face, was’n das für’n Feuerwehrfest? Die Jugend ist im Arsch!

  7. Soso auf dem Feuerwehrfest die Heidi klargemacht……

  8. Soso, auf dem Feuerwehrfest die Führungspersönlichkeiten des Ortes kennengelernt. Respekt!

    Wenn ich jetzt #6 lese und die Vorgänge in Darmstadt betrachte, kann ich dann die richtigen Schlüsse daraus ziehen?

    P.S. Häckchen gesetzt

  9. Wie man, so wie es dieser Steubing tut, den Pokalsieg als “Hypothek” sehen kann, wird wohl nur Harsewinkelern logisch erscheinen.

  10. @9 Das hab ich mich auch gefragt. Als ob jetzt jeder, jedes Jahr Titel erwartet. Aber gut bankhochturme Erwartungen….. Dabei sollten die doch mittlerweile Wissen das das keiner erwartet.
    ….und das mit dem besser werden erzählen sie ja selbst. Bei Platz 8 und Europa liegt die Latte halt hoch, wenn es nächste Saison besser werden soll.

    Würde der Status Quo in der Liga mit dem neuen Trainer erhalten, wäre das m.M. nach eine überaus erfolgreiche Saison.

  11. @ 4

    Zitat

    :aber dieses permanente Gefasel von der Asche, dabei werden die Beträge eh mal so, mal so genannt und sind dadurch wertlos.B: Mal muss für Jovic 12… gezahlt werden, dann 3 Wochen lang nur 6,5, jetzt wieder 12. Und die jährliche Ausschüttung aus dem Euro-TV soll knapp 6mille betragen, ich meine mich zu erinnern, vor kurzem noch von 3,5 gelesen zu haben; also, was soll das….

    Da stimme ich dir voll und ganz zu

  12. ZITAT:
    “Dabei sollten die doch mittlerweile Wissen das das keiner erwartet.”

    Schon mal überlegt, dass ‘die’ das vielleicht nun von sich selber erwarten könnten?

  13. concordia-eagle

    ZITAT:
    “@ 4

    Zitat

    :aber dieses permanente Gefasel von der Asche, dabei werden die Beträge eh mal so, mal so genannt und sind dadurch wertlos.B: Mal muss für Jovic 12… gezahlt werden, dann 3 Wochen lang nur 6,5, jetzt wieder 12. Und die jährliche Ausschüttung aus dem Euro-TV soll knapp 6mille betragen, ich meine mich zu erinnern, vor kurzem noch von 3,5 gelesen zu haben; also, was soll das….

    Da stimme ich dir voll und ganz zu”

    Ich nicht.

    Die FR hat immer von 12, respektive 12,5 Mio geschrieben, die 6,5 kommen von der Bild. Die 3,5 Mio stammten aus einer Hochrechnung im Vergleich zu den Zahlen der Vergangenheit (2,8 Mio), die jetzt genannten 6 Mio sind von Steubing bestätigt.

    Und um es gleich zu sagen, die von der FR angenommenen 5 Mio für Salcedo sind auch streitig, andere Quellen gehen von 2,5 Mio aus, an die ich mich auch zu erinnern glaube, als Salcedo verpflichtet wurde.

    Mangels genauer Kenntnis muss eben spekuliert werden, nur die von Steubo genannten knapp 6 Mio international dürften sicher sein.

  14. ZITAT:
    “…Würde der Status Quo in der Liga mit dem neuen Trainer erhalten, wäre das m.M. nach eine überaus erfolgreiche Saison.”

    Natürlich ist der Pokalsieg eine Hypothek, weil mit ihm einerseits die Erwartungshaltung zunimmt, anderseits diese sich in der Zielsetzung widerspiegeln wird und auch muss. Das Minimalziel kann nur lauten, mindestens den Status quo zu erhalten. Und das heißt, Qualifikation für den internationalen Wettbewerb. Wie schwierig dies unter einer zu erwartenden Mehrbelastung und der dünner werdenden Luft in größerer Höhe ist, zeigen hinreichend Beispiele von Vereinen, die sich in ähnlicher Situation befanden.

    Die Wiederholung eines 8.Platzes wäre für die Eintracht ein Schritt zurück, insofern man nicht erneut einen Pokal gewinnt. Unsere wirtschaftliche Situation kann im Moment gewiss nicht als gefestigt angesehen werden. Um tatsächlich weiter nach vorne zu gelangen, brauchen wir mehrere Jahre Europa in Folge, idealerweise sogar unter Beimischung der CL. Ich erwarte als gestecktes Ziel dementsprechend die erneute Qualifikation für die EL. Und sehe diese Zielsetzung allerdings zugleich durchaus auch als Bürde (Hypothek) an.

  15. ZITAT:
    “Unsere wirtschaftliche Situation kann im Moment gewiss nicht als gefestigt angesehen werden.”

    Also ich habe die Ausführungen von Steubing irgendwie anders interpretiert…

  16. ZITAT:
    “Also ich habe die Ausführungen von Steubing irgendwie anders interpretiert…”

    Steubing skizziert die Zukunft natürlich in schönen Farben, er ist eben auch Verkäufer, aber er sagt u.a. auch dies:

    “Es ist eine sehr schöne Geschichte, dass wir durch etliche Marketing- und Sponsoring-Maßnahmen sowie den Gewinn des DFB-Pokals das Eigenkapital so kräftig erhöhen konnten.”

    Das heißt auch, dass ein Teil der Mehrerlöse unmittelbar mit unseren jüngsten Erfolgen zusammenhängen. Sollten wir diese nicht reproduzieren können, fährt der Zug mal eben auch wieder in eine andere Richtung. Und – die Freiheit von Schulden (hier Verpfändungen) sagt noch lange nichts über die Wirtschaftskraft eines Vereins aus. Auch nicht, wenn der Herr Börsenmakler diesen Eindruck indirekt zu erwecken versteht. M.M.

  17. ZITAT:
    “Ich (!) bin Pokalsieger!”

    Alles gesagt. Blog kann zu für heute. ;)

  18. ZITAT:
    “Pokalsieger!”

    Alles gesagt. Blog kann zu für heute. ;)”

    Den Tag mit dem Ansehen von “Das Pokalwunder von Eintracht Frankfurt” begonnen. Sonnenschein. Trillili.

  19. OT: ich will ja nicht stören, aber ist skr jetzt jcm oder umgekehrt? und bitte beim nächsten mal selfiealarm von Heidi oder den beiden anderen mädels.

  20. ZITAT:
    “Ich (!) bin Pokalsieger!”

    So wird selbst ein Montag zu einem richtig guten Tag!

  21. ZITAT:
    “Dem ID sein letzter Bericht ist mir dagegen ziemlich auf den Keks gegangen.
    (…)
    aber dieses permanente Gefasel von der Asche, dabei werden die Beträge eh mal so, mal so genannt (…)”

    Naja, der Ingo gibt da Dinge wieder die von Vereinsseite kommen. Ich habe mir beim wiederholtem Lesen der spekulierten Transfererlöse (auch das kommt ja meist vom Verein) nur gedacht, dass dies eben die Basis ist auf der Spieler fix verschwinden (Wolf) oder Fußballgötter nicht mehr geduldet werden. Ist nix Neues, ist eben so.
    Ich würde das von Vereinsseite jetzt mal langsam deckeln. Die Berater wissen nun schon, dass die Eintracht bereit ist Spieler gegen passendes Geld abzugeben.

  22. mitgelesen und prompt erledigt. so geht’s. subbä.

  23. So, Bild weiß schon angeblich von Leno und Petersen.

    Wäre ja nicht das erste Mal, dass sie bei sowas daneben liegen. Wenns doch stimmt freuts mich ehrlich für den Trapper….

  24. ZITAT:
    “Wenns doch stimmt freuts mich ehrlich für den Trapper….”

    Freuen würde es mich auch, wundern aber noch viel mehr. Dann hätte unser Bundesjogi zwei Torhüter ohne nennenswerte Spielpraxis im Kader. Und der einzige, der kontinuierlich gespielt hat, säße auf der Bank…

  25. Das Zweite wusste heute morgen schon von Trapp/Leno, Tah, Rudy, Brandt und oder Petersen. Gehen müssen ja nur 4. Ein Keeper und drei Feldspieler.

    Ich habe Jogi heute morgen gesagt, er sollte Leno, Plattenhardt, Rudy und irgendeinen Spieler heimschicken, mit dem niemand rechnet.

  26. schwarzwaldadler

    Sky vor Ort sagt Petersen, Lemo und Tah fix, der vierte wird Plattenhart sein.

  27. Hui. Er setzt auf Bewährtes. Ob ihm das mal nicht um die Ohren fliegt…

  28. Trapp ist dabei!

  29. ZITAT:
    “Hui. Er setzt auf Bewährtes. Ob ihm das mal nicht um die Ohren fliegt…”

    Spannend. Vollkommen überladenes Mittelfeld mit ordentlichen Querspielern wie Rudy oder Goretzka (in der momentanen Form), dann Sané draussen zu lassen, der auch mal ne andere Note reinbringt…aber gut, wer weiß wie der Junge intern aufgetreten ist, Thema Mannschaftsklima….

  30. Wenn der Sane im Training so aufgetreten ist, wie in den letzten Länderspielen und auch in den paar CL-Spielen, die ich von ManCity gesehen habe, dann ist die Ausbootung keine Überraschung sondern nur konsequent. Das war gar nix… selbst am Samstag war das noch schlechter als der “Fremdkörper” Brandt und das obwohl Sane immerhin mal Ansätze gezeigt hat. Selbst die hatte er vorher geschickt versteckt in der N11. Aber gefühlt hat Sane gg die Ösis auch geschätzte 84 Konter alleine in der ersten Hälfte mit völlig falscher Entscheidungsfindung in Sachen Pass/Dribbling/Passempfänger verdaddelt. Ich bin froh, dass der nicht dabei ist und sich nochmal Gedanken machen kann, ob “SchalkerHeld” und “Nachwuchsspieler des Jahres” in England schon Erfolg genug ist oder man nicht doch ein bisschen arbeiten muss…

  31. Wir haben mit dem Werner nur einen schnellen Spieler im Team.

    Ohne Tempo wird es schwierig.

  32. Draxler zum Beispiel finde ich so langsam nicht.

  33. Plattenhardt bleibt!

    Naja, ein WM-Tourist mehr ist auch egal.

  34. Gegen Österreich verloren!

  35. ZITAT:
    “Draxler zum Beispiel finde ich so langsam nicht.”

    Reus ist auch so ne lahme Gurke… und der verhasste Özil (mMn am Samstag einer der wenigen, die sich auch in Hz2 ein bisschen aufgelehnt haben gegen das “Debakel”) ist so langsam auch nicht. Selbst der vollblinde Goretzka hat durchaus Tempo…

    Evtl. wird nach den beeindruckenden Auftritten unserer beiden AV am Samstag ja auch ne 3er-Kette zur echten Alternative. In etwa so:

    Neuer
    Süle – Boateng – Hummels
    Kimmich – Hector
    Khedira – Kroos
    Özil – Reus
    Werner

    Da wäre dann für den Flügelballvertändler Sane auch systematisch kein Platz…

  36. Keine Nachfragen auf der DFB-Pokalfinale zu erlaubt?!

    Dann soll der Jan doch jetzt einfach Urlaub machen.

    Korrupter Drecksladen.

  37. Spielt in der Schnittstelle zwischen Süle und Hummels nicht Rebic?

  38. “Keine Nachfragen auf der DFB-Pokalfinale zu erlaubt?! “

    Was?

  39. ZITAT:
    “Spielt in der Schnittstelle zwischen Süle und Hummels nicht Rebic?”

    Hihihihi! Weltklasse ;) Ich freu mich immer noch, wenn ich nur dran denke :D

  40. Man könnte mal fragen, ob die betroffenen Jungs den gestrigen Besuch der alten Dame so weggesteckt haben, dass sie bis zum Turnier wieder fit sind.

  41. ZITAT:
    “”Keine Nachfragen auf der DFB-Pokalfinale zu erlaubt?! “

    Was?”

    Manchmal liebe ich ja die Autokorrektur.

    Pressekonferenz soll da eigentlich stehen.

  42. ZITAT:
    “… und der verhasste Özil …”
    Hä?
    Von wem, wieso, warum? Wegen erwiesener Blödheit bzgl. “Trikot-Gate”?
    Bisschen sehr heftig, da das Attribut “verhasst” zu wählen, aber gut, ist halt auch heiß heute.

    Ein anderer lautstarker Blödmann folgt konsequenterweise dem Beispiel von Sandro W. mit Rücktritt
    http://www.fr.de/rhein-main/be.....-a-1517963

  43. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… und der verhasste Özil …”
    Hä?
    Von wem, wieso, warum? Wegen erwiesener Blödheit bzgl. “Trikot-Gate”?
    Bisschen sehr heftig, da das Attribut “verhasst” zu wählen, aber gut, ist halt auch heiß heute.”

    Hass hat im Sport nix zu suchen… natürlich ist verhasst vielleicht zu hart, aber Beliebtheitspreise hat Özil auch schon lange vor Trikot-Gate nicht gewonnen. “Der lässt die Schultern immer so hängen und schaut so lustlos aus. Wird in der N11 durchgeschleppt…” streiche verhasst und setze völlig unbeliebt, wenn es dadurch besser wird.

  44. Gut, ohne Özil wäre die WM 2010 zwar in der Vorrunde mglw. beendet gewesen, aber ansonsten ……
    …..sagt das jetzt was, wenn man Weltmeister wird und dabei einen Spieler “durchschleppt”?

  45. Zum Hass meine Zustimmung. Den soll man ja bekanntlich Zuhause, bei seiner Frau, ausleben.

    Hast du doch so gesagt, Berti?

  46. Echt, Özil hat vor 8 Jahren mal ein gutes Spiel in der N11 gemacht?

  47. Was passiert mit Mascarell? Ja was denn jetzt!

    Von Eintracht Frankfurt nach Schalke?

    Verliert der Pokalsieger einen weiteren Leistungsträger? Die Marca berichtet, dass Real Madrid bei Omar Mascarell die Rückkaufoption zwischen dem 1. und 15. Juli ziehen könne. Der Eintracht droht somit, dass Mascarell unmittelbar vor oder nach dem Trainingsauftakt am 2. Juli den Verein verlässt und von Madrid gewinnbringend weiterveräußert wird. Im Raum steht ein Schalker Interesse, die Marca bringt sogar den FC Bayern als möglichen neuen Arbeitgeber ins Spiel.

  48. Ob er da ein gutes Spiel gemacht hat, das weiss ich gar nicht. Er hat das Tor gegen Ghana geschossen. Und in den anderen 89 Länderspielen 22 Tore geschossen.

    Aber gut. Wenn so ein eingewanderter “Kameltreiber” ( Zitat André Poggenburg) lustlos wirkt, muss er lustlos sein und dabei vermutlich immer an Erdogan denken.
    Und wir schleppen ihn auch noch durch. Dabei würde so ein toitsches Arbeitstier natürlich mehr abliefern. Immer.

  49. Morsche liebe Mitpokalsiegergemeinde.
    Mit Rönnow sind jetzt 7 Spieler von der SGE in 6 Nationen bei der WM dabei – falls ich mich nicht verzählt habe.
    Net schlecht, find ich, da kommt doch (zumindest bei mir) glatt ein bisschen Vorfreude auf.

    Und wie pomadig die peinliche ÖsitestversagerLaMannschaft nun wirklich ist wird ja lustigerweise mal gleich von der Frankfurtlastigsten Nationalmannschaft getestet.
    Nachdem ich gestern schon Spanien, Brasilien und Kroatien gesehen hab, glaube ich dass es diesmal ganz schön schwer werden könnte mit der Titelverteidigung. Aber wie Stefan schon schrub, Weltmeister warn wir jetzt ja wirklich schon oft genug.

    Ich hab bei WMs eh eher Spass an den Rastellis, Zampanos und anderen Strandfussballern, der Folklore und den Exotenteams. WM Fieber bei Tscha :)

  50. Übrigens: shice (sorry, but true) blog software update. Ich kann von meinem Wischfone immer noch nicht posten.

  51. @#50 Ostendler. Angesichts des erdnussigen Rückkaufrechts bei Oma Makrele rechne ich nicht ernsthaft weiter mit ihm nächste Saison. Sein Verbleib wär schon eine positive Riesenüberraschung. Richtig blöd fände ich es allerdings wenn er tatsächlich bei einem Bundesligakonkurrenten auftauchen würde.

  52. Also die wichtigsten Fußballtermine in den nächsten 4 Wochen sind der 8. und 29. Juni. …..Stand Jetzt und aus meiner Sicht.

  53. “…, dass es diesmal ganz schön schwer werden könnte mit der Titelverteidigung.”

    Nicht nur diesmal, es war schon immer schwer.
    Auch 1962.

  54. Ich freue mich übrigens auch auf Iran – Marokko und Ägypten – Saudi-Arabien.Und natürlich Tunesien – Panama.
    Oh wie schön……

  55. Rasender Falkenmayer

    Mahlzeit

    Ich muss auch immer wieder erklären, dass Özil ein riesen Kicker ist, auch wenn er manchmal unpassend ausschaut. Meine Frau,meint, das sei, weil er so sensibel ist. Vielleicht versteht das jemand hier. Ich nicht.

    Wenn wir nächstes Jahr in Europa gut aussehen und in der Liga trotz Belastungsexzess Platz 8 schaffen, können wir uns von und zu schreiben. Das zeigen die Beispiele von Eurofahrern aus den letzten Jahren.

  56. Ich wäre ja dafür, wir gewinnen einfach dieses Europa und werden 4. in der Liga.

  57. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Ich freue mich übrigens auch auf Iran – Marokko und Ägypten – Saudi-Arabien.Und natürlich Tunesien – Panama.
    Oh wie schön……”

    Und Senegal – Kolumbien.
    Aber das Eröffnungsspiel wird eigentlich schon Knaller genug. Russland soll ja irrsinnig schlecht sein. Wenn die aus ihrer Gruppe hinter Uruguay und Ägypten ausscheiden, dürfte da die Hölle los sein.

  58. ZITAT:
    “Ich wäre ja dafür, wir gewinnen einfach dieses Europa und werden 4. in der Liga.”

    Ein Adi Hütter war noch nie schlechter als 3., dass sollte wohl das Mindeste sein ;)

  59. ZITAT:
    “Ich wäre ja dafür, wir gewinnen einfach dieses Europa und werden 4. in der Liga.”

    Oder die Relegation. Dann hätten wir auch mal ein Double.

  60. Ägypten ohne Salah……Puh, das wird schwierig. Immerhin gönnen sich die Russen den Luxus, auf Rausch und Neustädter zu verzichten. Zwei (ehemalige) Säulen der Bundesliga.

    England könnte mir den Gefallen noch einmal tun und in der Vorrunde ausscheiden. Die Fans leiden immer so schön. Und wer könnte Tunesien und Panama eher unterschätzen?!

  61. ZITAT:
    “Angesichts des erdnussigen Rückkaufrechts bei Oma Makrele rechne ich nicht ernsthaft weiter mit ihm nächste Saison. “

    Irgendwo in ESP war in den letzten Tagen zu lesen, dass Real ein Leihgeschäft für 1. Jahr favorisieren würde und nur dann einen Verkauf erwäge, erhielte man ein Angebot, dass man nicht ablehnen könne. Will wohl heißen, mehr als drei fuffzich müssen da schon kommen, andernfalls wird verliehen

  62. ZITAT:
    “Ich freue mich übrigens auch auf Iran – Marokko und Ägypten – Saudi-Arabien.Und natürlich Tunesien – Panama.
    Oh wie schön……”

    Alles kann, nix muss, kannst ja in der Zeit auch Rasen mähen, dich um die Brut kümmern oder nackt Trampolin springen.

  63. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “…Oh wie schön……”

    War das jetzt ironisch oder nicht? Für mich machen die Exotenspiele tatsächlich einen wichtigen Reiz der WM aus.

  64. Ich Depp habe meine Urlaub so geplant, dass ich ein Großteil der Gruppenphase verpassen werde und damit nicht wirklich über die Exoten fachsimpeln kann… enttäuschend!

  65. Nix Ironie. Da sieht man endlich mal Teams, die man sonst nie sehen würde. Randgruppen.
    Exoten durfte man ja am Samstag schon bewundern. Die haben gegen Deutschland 2-1 gewonnen.

    Erinnere mich gerne an Jamaika, Togo, Südafrika, Neuseeland, Kuwait oder Honduras. Das macht ein Stück des Reizes dieser WM – für mich.

  66. Wird es denn einen Blog-G-WM-Kicktipp geben?

  67. ZITAT:
    “Ägypten ohne Salah……”

    Also im WM-Aufgebot steht er jedenfalls
    https://www.sport.de/news/ne32.....-aufgebot/

  68. Bin beim browsen über Stefan Aigner gestolpert, der ja von 1860 in die MLS gewechselt ist aber dort scheinbar keinen guten Stand hat.
    https://www.mlssoccer.com/post.....-his-court

  69. Viertelfinalaus. Weiß ich jetzt schon, muss ich also nicht gucken.

  70. Sollte es keinen Blog-g-WM-Kicktipp geben, hier die Alternative der Kinderbuchhandlung Tatzelwurm im Frankfurter Nordend:

    https://www.kicktipp.de/piccad.....illy/

    Den diesbezüglichen Bundesligatipp hat doch unglaublicherweise der Ergänzungsspieler mal gewonnen…

  71. Nicht nur als Couchpotato sage ich, eine Fußball-WM ist das Größte, was läuft.

    “der verhasste Özil” “Hä?”
    Hätte man den ganzen Satz zitiert/gelesen, also mit der “lahmen Gurke” Reus oder dem “vollblinden” Goretzka könnten sich die Nachfragen erübrigen.

    “Neuer
    Süle – Boateng – Hummels
    Kimmich – Hector
    Khedira – Kroos
    Özil – Reus
    Werner”

    Auch ein neuer Süle würde die Dreier-Kette nicht rechtfertigen.

    Kimmich-Boateng-Hummels-Hector
    Khedira-Kroos
    Reus-Özil-Draxler
    Müller

    So wird man nicht Weltmeister.
    Aber ich mag ja auch Kolumbien, und das obwohl sie Neymar aus dem Turnier genommen hatten oder vielleicht doch deswegen? Nee, das hat mir nicht gefallen, obwohl es kein Nachteil für uns war.

    Ein Viertelfinale gegen Kolumbien, das hätte was.

    #Valderama

  72. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ägypten ohne Salah……”

    Also im WM-Aufgebot steht er jedenfalls
    https://www.sport.de/news/ne32.....-aufgebot/

    Irgendwo gelesen, dass er frühestens zum 2. Vorrundenspiel einsatzfähig sein wird. Eher zum letzten Spiel…..vielleicht auch gar nicht.

  73. Es ist WM. Da muß man auch mal an gute alte Traditionen erinnern.

    http://bc03.rp-online.de/polop.....894734.jpg

  74. ZITAT:
    “Es ist WM. Da muß man auch mal an gute alte Traditionen erinnern.

    http://bc03.rp-online.de/polop.....894734.jpg

    Wo ist der “Not suitable for work” filter wenn man ihn mal braucht…

  75. Rasender Falkenmayer

    Nach den Eindrücken der letzten beiden Turniere ist “Rennen und Treten” en vogue und die Stars sind von der Saison ausgepowert. Auf schönen Fußball hoffe ich nicht wirklich. Möglicherweise sind Spieler mit weniger Verschleiß ein Trumpf.
    Trotzdem freue ich mich auf das Spektakel

  76. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Bin beim browsen über Stefan Aigner gestolpert, der ja von 1860 in die MLS gewechselt ist aber dort scheinbar keinen guten Stand hat.
    https://www.mlssoccer.com/post.....-his-court

    Ein Beispiel, dass sentimentale Vereinstreue auch nach hinten losgehen kann. Schade um das Potential.

  77. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bin beim browsen über Stefan Aigner gestolpert, der ja von 1860 in die MLS gewechselt ist aber dort scheinbar keinen guten Stand hat.
    https://www.mlssoccer.com/post.....-his-court

    Ein Beispiel, dass sentimentale Vereinstreue auch nach hinten losgehen kann. Schade um das Potential.”

    Wobei es bei der geschichte eher was persoenliches zu sein scheint.
    Ich hab die Rapids das Jahr ein paar mal gesehen und bei dem haufen kann mir keiner erzaehlen, dass selbst eine huelle von Aigner zu schwach waere es da in den Kader zu schaffen, geschweigedenn in die erste elf.

    Bloed fuer Ihn gelaufen, vielleicht traden sie Ihn ja noch.

  78. ZITAT:
    “Trapp ist dabei!”

    Löw auch …

  79. ZITAT:
    “Ein Beispiel, dass sentimentale Vereinstreue auch nach hinten losgehen kann. Schade um das Potential.”

    Dabei haben die 60er doch einen Investor.

  80. Also die geilste Nachricht des Tages ist bisher der Rücktritt vom Stadtrat `Ziegenficker`.
    Wenn ich mir vorstell, ich müßte mir vorwerfen, so einen mal gewählt zu haben….
    dann wüßte ich jetzt, dass Demokratie gelebt werden muss.

  81. Wie sind denn so die Quoten auf einen WM-Sieg Deutschlands?

  82. Mich interessiert ja vielmehr, ob es am Dienstag mit dem Termin bei Heidi klappt. Allein der Gedanke, mit ihr Abends zu saufen und sich am nächsten Tag von derselben die Haare schneiden zu lassen, äusserst innovativ;-)

  83. ZITAT:
    “Mich interessiert ja vielmehr, ob es am Dienstag mit dem Termin bei Heidi klappt. Allein der Gedanke, mit ihr Abends zu saufen und sich am nächsten Tag von derselben die Haare schneiden zu lassen, äusserst innovativ;-)”

    Am nächsten Tag? Lesen und zählen wird mal wieder überbewertet. Außerdem sollte Dienstag in der Früh ja erstmal ein Termin vereinbart werden. Heidi könnte also schon Entzugserscheinungen haben, wenn sie bei JCM Hand anlegt. Ich warne.

  84. ZITAT:
    “Wie sind denn so die Quoten auf einen WM-Sieg Deutschlands?”

    Quotenranking WM-Sieg
    Brasilien 5,00
    Deutscheland 5,50
    Spanien 7,00
    Frankreich 7,50
    Argentinien 10,00
    Belgien 12,00
    England 17,00
    Portugal 25,00

  85. Lieber Westendadler.
    Ich schrieb von dem Gedanken.
    Erstmal selber lesen.
    Bussi

  86. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wie sind denn so die Quoten auf einen WM-Sieg Deutschlands?”

    Quotenranking WM-Sieg
    Brasilien 5,00
    Deutscheland 5,50
    Spanien 7,00
    Frankreich 7,50
    Argentinien 10,00
    Belgien 12,00
    England 17,00
    Portugal 25,00″

    Wie sieht´s mit der Quote für Russland aus? Da wird sich doch was klüngeln lassen? Auch Eintracht Mexiko und Serbien Frankfurt sind sicherlich gute Tipps nach den freudigen Emotionen durch den Pokalsieg!

  87. Pro Heidi-Haarschnitt-Liveticker!

  88. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein Beispiel, dass sentimentale Vereinstreue auch nach hinten losgehen kann. Schade um das Potential.”

    Dabei haben die 60er doch einen Investor.”

    Ich meinte das Potential vom Aiges.

    ;-)

  89. ZITAT:
    “Pro Heidi-Haarschnitt-Liveticker!”

    Mit!

  90. ZITAT:
    “Lieber Westendadler.
    Ich schrieb von dem Gedanken.
    Erstmal selber lesen.
    Bussi”

    Geh zum Frisör, dort kann man es dir vielleicht besser erklären als ich es kann. Oder du verstehst es besser, je nach dem.

  91. Supercup
    Sonntag, 12. August, 20.30 Uhr

  92. Philadelphia Eagle

    (P)

  93. ZITAT:
    “Seufz”

    Oh ja.

  94. Wo wir gerade beim Seufzen sind – lieber Watz, bin ich eigentlich jetzt der Letzte der nach dem software update mit seinem Wischdingens nicht mehr posten kann – obwohl der post rausgeht und das System das auch bestätigt aber der post nicht im blog auftaucht?
    Habe ich einen technischen Tipp überlesen?
    Ich frage für einen befreundeten IT-Trottel…

  95. Das kann ich dir nicht beantworten, Tscha. Bin technisch ein Idiot. Der übliche Spruch: bei mit geht’s.

  96. Test mit Wischdings

  97. Geht bei mir auch, tscha. Chrome auf iPhone

  98. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Seufz”

    Oh ja.”

    Sei froh, dass du kein Waldhofbube bist.

  99. Häkchentest.

  100. Hoeneß wegen Kovac der “glücklichste Mensch der Welt”.

    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

    “Mit dem werden wir unseren Spaß haben”.
    Wie ist das gemeint?

  101. Muss nur Häkchen setzen damit Mail und Name bleiben. Samsung Wischeltelefon.

  102. und morgen früh alle:
    Heidi, Heidi, Deine Welt sind die Be-her-ge
    Heidi, Heidi, denn da oben bist du zuhaus
    Dunkle Wälder ….

  103. tschuldigung, das war frei zitiert aus dem Gedächtnis,
    es muss natürlich heißen Dunkle Tannen, statt dunkle Wälder

  104. “Unterhaltsam” seit dem Update mit Tablet (egal, ob Edge oder Chrome):
    Häkchentest wie Blinker (geht : geht nicht) samt Anfrage “Formulardaten aktualisieren?”
    Touchscreen stellt sich tot (bei anderen Seiten – auch FR – klappts)
    und ob man nach F5 da landet, wo man hin will, ist auch Glückssache.
    Naja, dafür sind wir Pokalsieger ;-)

  105. Auch nach Browserwechsel : LG Wischfone auf Chrome. nix :(

    *seufz*

  106. @110 Vielleicht geht der Niko mit dem Uli zusammen zum Korbball….

  107. Dann gebe ich meinen wischdingstest (iPhone, Safari ) auch dazu. Klappt’s?

  108. Willst Du haben deine Fussballerhaare fein, dann zu Salon Hair-Eymold rein!!!
    ?✂️?

  109. Wer ist das eigentlich auf dem Selfie im Eingangstext?
    Die Haare gewaschen, modisch frisiert und noch frisch rasiert, guckt ihm auch noch eine schöne Frau über die Schulter.
    Heidi ?!
    Allerdings, wenn ich dann lese, dass es einen Termin (um 08:05 im Laden) braucht, um zu versuchen (!), einen Friseur-Termin zu erhalten, denke ich, das war aber ein großer Korb.
    Nein, positiv bleiben.
    Frau Klum ist schließlich eine gefragte Frau.

  110. So, wieder mal sky gekündigt. Schau mer mal, was sie mir am 30.09. anbieten werden.

  111. ZITAT:
    “Also die geilste Nachricht des Tages ist bisher der Rücktritt vom Stadtrat `Ziegenficker`.
    Wenn ich mir vorstell, ich müßte mir vorwerfen, so einen mal gewählt zu haben….
    dann wüßte ich jetzt, dass Demokratie gelebt werden muss.”

    Ich vermute ja immer noch, dass da ein Stadtrat(!) ne obercoole Böhmermannparodie hinlegen wollte – und dann kam sowas bei raus..

  112. ZITAT:
    ” Ich bin froh, dass der nicht dabei ist und sich nochmal Gedanken machen kann, ob “SchalkerHeld” und “Nachwuchsspieler des Jahres” in England schon Erfolg genug ist oder man nicht doch ein bisschen arbeiten muss…”

    Der arbeitet. Er ist bereits jetzt einer der besten und konstantesten Kicker auf der Insel. Rein nach der Saisonleistung beurteilt, gehört er in die Startelf. Was Leistung und Arbeitsmoral angeht hat er Özil oder Draxler so was von abgehängt.
    Warum es in der Nivea11 nicht klappt hat andere Gründe. Das hat eventuell auch mit der schlauchenden Saison in England zu tun und das Pep bis zum Ende Vollgas Fussball spielen möchte.

  113. Aiges zzt. MLS (73.)

    Das wird dann unser Mega-Wintertransfer!

  114. ZITAT:
    “So, wieder mal sky gekündigt. Schau mer mal, was sie mir am 30.09. anbieten werden.”

    Dresche. Für Samstag.

  115. ist das Supercup Spiel gegen FCB dann zusammen mit der Saison-Eröffnung?

  116. ZITAT:
    “ist das Supercup Spiel gegen FCB dann zusammen mit der Saison-Eröffnung?”

    Kann ich mir nicht vorstellen. Der Supercup ist schließlich eine DFB-Veranstaltung.

  117. ZITAT:
    “Der Supercup ist schließlich eine DFB-Veranstaltung.”

    Andererseits ist die kommende Saison mit den ganzen zusätzlichen Spielen sowieso teuer genug für die Fans. Jetzt noch Supercup und Saisoneröffnung als zwei getrennte Veranstaltungen? Das kann ich mir wiederum nicht vorstellen.

  118. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Supercup ist schließlich eine DFB-Veranstaltung.”

    Andererseits ist die kommende Saison mit den ganzen zusätzlichen Spielen sowieso teuer genug für die Fans. Jetzt noch Supercup und Saisoneröffnung als zwei getrennte Veranstaltungen? Das kann ich mir wiederum nicht vorstellen.”

    Soviel Eigenkapital braucht eh kein Fußballklub. Eintrittspreise runter sach ich nur.

  119. ZITAT:
    “Der arbeitet. Er ist bereits jetzt einer der besten und konstantesten Kicker auf der Insel. Rein nach der Saisonleistung beurteilt, gehört er in die Startelf. Was Leistung und Arbeitsmoral angeht hat er Özil oder Draxler so was von abgehängt.
    Warum es in der Nivea11 nicht klappt hat andere Gründe.”

    So ist das (ohne den Verweis auf die beiden “Abgehängten”). Ich denke, dass Sané nicht in Jogis Offensivkonzept passt und der junge Mann vielleicht auch noch nicht einsichtig, lernfähig oder variabel genug ist, Jogis taktischen Anforderungen zu genügen. Vor allem ist Sané nicht das, was man einen “Positionsspieler” nennt und er wird vielleicht auch nie einer werden (was er auch nicht muss).

    Sané braucht Raum auf dem Spielfeld und die Freiheit, mit dem Ball am Fuss dahin zu laufen, wohin er es für richtig hält. Das Spiel von City berücksichtigt das im Wesentlichen durch zwei Dinge, wenn ich das in den fünf oder sechs Partien, die ich von City gesehen habe, richtig erkannt habe:
    Seine Mitspieler achten strikt darauf, durch die eigenen Bewegungen den Raum für Sané nicht wegzunehmen. Denn Sané ist am gefährlichsten, wenn er mit dem Ball am Fuß Tempo aufnehmen und dadurch 1:1-Situationen erfolgreich bewältigen kann.
    Das Zweite ist, dass Sané dabei die gesamte Breite des gegnerischen Drittels nutzt, er läuft häufig diagonal, quasi zwischen den gegnerischen Linien, dann erst in die Spitze. Seine Nebenspieler müssen immer ein Stück von ihm weglaufen und ihre Gegenspieler mitziehen. Die offensiven Mitspieler geben also ihre angestammte Position oft auf, wenn Sané Fahrt aufnimmt und anschließend Anspielstationen sucht.
    Das muss man als gesamte Offenivabteilung können und auch mögen. Und der Trainer muss das natürlich auch wollen. Der muss – zumindest ein Stück weit – bereit sein, so spielen zu lassen, dass Sanés Stärken auch zur Geltung kommen. Und Pep war dazu bereit.
    Die Gegner von ManCity sind mit dieser unorthodoxen Spielweise und den bisweilen etwas absonderlich anmutenden Laufwegen der City-Offensive nicht sonderlich zurecht gekommen; Sané hat in der PL die zweitmeisten Torvorlagen produziert und seine Mannnschaft über 100 Tore erzielt. Da stellen sich dann keine weiteren Fragen mehr.

    Allerdings wird sich Jogi zurecht gefragt haben, welchen Wert das alles für seine Mannschaft und ihre Spielweise hat. Tja, und die Antwort hat er heute gegeben: Koan Sané. Manchmal passt es eben einfach nicht, oder noch nicht.

  120. @129 Die geplante 3% Erhöhung der DKs ist doch schon ausgesetzt wegen dem Europa.
    ….und warum keine Saisoneröffnung. Der Spaß kostet doch eh nur 10€ und ich denke gerade bei dem Hype um die Pokalsieger ist das dich gerade für neue “Fans” ne schöne VeraGestaltung.

  121. Vielleicht hat er ihn aber auch nur Suppenkasper genannt.

  122. Vor allen Dingen ist der Super-Duper-Cup auf 20:30h sonntags terminiert. 3 meiner 4 Mini-/Junior-Adler befinden sich da im Tiefschlaf.
    Und wieder mal denkt keiner an die Kinder :-(

  123. VeraGestaltung ist doch mal ‘ne witzige Wortschöpfung :-)

  124. ZITAT:
    “Vielleicht hat er ihn aber auch nur Suppenkasper genannt.”

    Apropos, das waren noch Zeiten und Interviews. Großartig. Heute würde so mancher Kicker wohl – ach, ich sag’s nicht.

  125. ZITAT:
    “So, wieder mal sky gekündigt. Schau mer mal, was sie mir am 30.09. anbieten werden.”

    Hatte zum 31.5. gekündigt und die bis Samstag täglichen Anrufe bewusst ignoriert.
    Das Angebot, das ich schriftlich erhalten hatte, war ein paar Euro teurer als mein letzter Vertrag. Trotz weniger CL, keiner Europa League, keiner Formel 1 etc.pp.

    Seit 4 Tagen jetzt sky frei. Und es fühlt sich gut an.

  126. Das Interview ist sensationell und heute von beiden Seiten unmöglich.
    Und Aabeemick, zur Zeit komme ich auch prima ohne aus.

  127. ZITAT: “Seit 4 Tagen jetzt sky frei. Und es fühlt sich gut an.”

    Und ich Depp hab’ mich neulich am Telefon mal wieder beschwätzen lassen.

  128. Geiles Interview. Klartext pur?

  129. ZITAT:
    “Geiles Interview. Klartext pur?”

    Hä ! Ist doch uralt.

  130. ZITAT:

    Apropos, das waren noch Zeiten und Interviews. Großartig. Heute würde so mancher Kicker wohl – ach, ich sag’s nicht.”

    “Der gelernte Großhandelskaufmann Uli Stein, 31”. Das waren noch Zeiten, als Fußballer einen “richtigen” Beruf erlernt hatten.

  131. ZITAT:
    “Seit 4 Tagen jetzt sky frei. Und es fühlt sich gut an.”

    Bin seit 30.04. Sky frei.
    Geht bestens. :)

  132. Portugal: Gottsedank ist CR7 bei der Nationalmannschaft angekommen. Da muss man nicht mehr stundenlang über die Selbstdemontage von Sporting berichten. Es gibt sie noch, die guten Nachrichten.

  133. ZITAT:
    “Ein echter Siegertyp, der Herr Ramos.

    http://m.faz.net/aktuell/sport.....23257.html

    Reizend, der Herr Ramos. Reizt mich zu allem möglichen, nur nicht zu Beifall für seine Aktion.
    Aber eine Berichterstattung à la
    ZITAT.
    “… Der Spanier hakte dabei beim Ägypter ein, beide kamen zu Fall – und Salah fiel extrem unglücklich auf die linke Schulter. …”
    http://www.kicker.de/news/fuss.....ochen.html
    führt auch nicht nur Zustimmung.
    Sagen wir mal so: Im Judo ist eine solche Aktion (wie die von Ramos) schlicht verboten und führt zur sofortigen Beendigung des Mattenkampfs durch Disqualifikation.
    Nur: Wenn die Schiedsrichter auf dem Platz das nicht sehen (wollen?), was nutzt dann die Erkenntnis hinterher?

  134. Nidda-Adler, sprichst Du aus Erfahrung, was Judo angeht? Ich stelle mir gerade vor, wie Du den Gründel mit einem gekonnten Schulterwurf matt setzt… :-D

  135. Firenze calling.

    Ich scoute schon wieder Spielorte mit Niveau in diesem Europa, so you don’t have to. Sind die potentieller Gegner? Egal, hier fahren wir alle hin.

  136. ZITAT:
    “Nidda-Adler, sprichst Du aus Erfahrung, was Judo angeht? Ich stelle mir gerade vor, wie Du den Gründel mit einem gekonnten Schulterwurf matt setzt… :-D”

    Nettes Kopfkino @UliStein, aber nö, muss dich leider enttäuschen – den Heinz schmeiß ich nirgendwo matt, no chance ;-)
    Der Handball-Torwart-Nachwuchs hatte 5 Jahre Judo-Training und -Wettkampf (samt abgefragter Regeln!) bis zum braunen Gürtel. Und dann vor der letzten Prüfungsabnahme einen Kreuzbandriss. Shit happens.
    Aber jetzt erwarte bitte nicht, dass ich die abgefragten Prüfungsfragen (samt Wertungen) noch irgendwo hervorkrame.
    Anyway:
    https://www.givemesport.com/13.....amed-salah

  137. Spieler wie Ramos und vielleicht noch schlimmere Knochenbrecher hat es immer schon gegeben. Was will man dagegen machen, ein Berufsverbot vielleicht? Hm, schwer zu sagen.

    Vielleicht wurde die Chance, durch Kicker begangene Gewalt im Fußball stärker zu ächten, Anfang 1995 endgültig verspielt. Erst gute zwanzig Jahre her, aber schon wie aus einer anderen Zeit:
    https://www.11freunde.de/artik.....er-brutalo

  138. ZITAT:
    “Ein echter Siegertyp, der Herr Ramos.
    http://m.faz.net/aktuell/sport.....23257.html

    Eine Woche nach dem Spiel wird also eine Gehirnerschütterung zehntausend Kilometer vom Ort des Geschehens von irgendeinem Fachmann zweifelsfrei einer bestimmten Aktion zugeordnet.

    Klingt völlig plausibel.

  139. Der Mann hatte eine “visuelle räumliche Dysfunktion”. Damit ist nicht zu spaßen.

  140. Nun ja, der Versuch einer nachträglichen Ehrenrettung – eine klare Tätlichkeit von Ramos am Keeper wars für mich dennoch.

  141. Zur offiziellen Saisoneröffnung könnte man doch aus alter Verbundenheit Real Madrid (ohne Ramos) einladen und dabei mit Antrittsgage auch die deals M. und V., oder andere geradebiegen.