Saisonstart FR-WM Studio (3)

Bekannte Herren bei bekannter Tätigkeit. Foto: dpa

Jetzt laufen sie also wieder. Das, was einmal eine bundesligataugliche Mannschaft werden soll. Die neue Truppe vom neuen Trainer. Der heißt Thomas Schaaf, ist ein alter Haudegen, und hat sicher noch so seine Geheimnisse, die es zu ergründen gilt.

Vorher ist aber in den Redaktionsstuben der Frankfurter Rundschau, ihrer Tageszeitung die (wo) es zu großen Teilen für lau im Netz gibt, WM-Talk mit dem Komikerduo Kilchenstein und Durstewitz angesagt. Halt, stopp, erst ein Bild vom Trainer in neuen Kleidern

Thomas Schaaf. Foto: dpa.

Thomas Schaaf. Foto: dpa.

Und jetzt zu den zwei genannten Herren. Die versuchen nämlich, das Wesen des Trainers an sich zu ergründen. Hier am Beispiel Joachim Löw. Besonders erfolgreich sind beide nicht. Aber sehen sie selbst, werter Schauer

 

Video: FR-“Volltreffer” vom 01.07.14.’;

} else {

echo ‘‘;

} ?>

 

Schlagworte: ,

464 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich will das schwarze Trainershirt!! Jetzt!

  2. ZITAT:

    ” Ich will das schwarze Trainershirt!! Jetzt! “

    Gibt’s auch in Rosa mit hochstellbarem Kragen. Für Dich.

  3. ZITAT:

    ” Ich will das schwarze Trainershirt!! Jetzt! “

    Ich nicht! Das macht Hängeschultern.

  4. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich will das schwarze Trainershirt!! Jetzt! “

    Gibt’s auch in Rosa mit hochstellbarem Kragen. Für Dich. “

    Du verwechselst das mit der Nationalmannschaft.

  5. Laut den Zwangsfinanzierten können wir (sic!) ganz groß einkaufen:

    ” “Die veröffentlichte Investitionszahl von zehn Millionen Euro ist nicht ganz falsch”, sagte Vorstandschef Heribert Bruchhagen auf der Pressekonferenz zum Saisonbeginn.”

    Holldrio!

  6. 85 Knaller…najo Spaß kostet.

    Immerhin laut Herri schonmal ca. 10 Mille für MM, NB52 und ein bissl anneren Klumbatsch…

  7. “Die veröffentlichte Investitionszahl von zehn Millionen Euro ist nicht ganz falsch”

    “nicht ganz falsch” kann auch bedeuten “Tja, also die Währung stimmt schon einmal!”

  8. Thomas Schaaf zur Ausrichtung: “Dreierkette, Viererkette, Perlenkette, wenn es gut geht war alles richtig.”

    ein Taktikfuchs.

  9. ZITAT:

    ” 85 Knaller…najo Spaß kostet. … “

    Gibt wohl auch ‘nen Fanshirt für 49,95. Was auch immer das sein soll.

    @Watz: Ich warte immernoch auf das rosa FR-Shirt. Da haste mich auch fickrig gemacht und nix wurd’s.

  10. wirst du bei sowas schon fickrig ?

    Also mir gefällt das Trikot mit der blonden, wobei ohne Trikot, da würde ich dann fickrig werden

  11. Volltreffer hat gefallen.

  12. 10 Mios also. Bestätigt was eh schon immer alle wussten. Jetzt her mit dem Dänen.

  13. Ich konstatiere:

    Der Watz liest meine inhaltlich wertvollen Beiträge nicht oder wenn er sie liest, merkt er sie sich nicht.

    Da lässt er die zwei ahnungslosen Schmierfinken über die Rolle von Marin im EL-Endspiel vor sich hin dilettieren, statt lässig einzuwerfen, dass Marin in der 78. ein- und in der 104. Minute ausgewechselt wurde, was der werte Schauer concordia-eagle gestern in stundenlanger Detailarbeit herausgefunden und in diesem Blog veröffentlicht hatte.

  14. 10 Mios? Her mit dem James!

  15. Der ist halt nicht so schnell wie Du, CE

  16. Den auspeitschenden Niklas on top!

  17. ZITAT:

    ” wirst du bei sowas schon fickrig ?

    Also mir gefällt das Trikot mit der blonden, wobei ohne Trikot, da würde ich dann fickrig werden “

    Ja, aber trotzdem!

  18. ZITAT:

    ” Der ist halt nicht so schnell wie Du, CE “

    Das wird’s sein.

  19. Jetzt habe ich mir nochmal das Tor der Algerier angeschaut. War das an Ende schon wieder eine Flanke? Gibt’s doch net.

  20. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Der ist halt nicht so schnell wie Du, CE “

    Das wird’s sein. “

    Völlig unnützes Wissen filtere ich aus.

  21. Ach hier seid Ihr. Dann belästige ich Euch hier noch mal mit meinen beiträgen.

    Ich finde es gar nicht verkehrt, 4 richtige Verteidiger hinten zu haben. Nach vorne haben wir genug Kreativkräfte. Wenn da jetzt noch offensive AV dazunimmt, wird es auf den Flügeln erst recht eng und hinten wackeliger. Ausserdem werden die defensiveren MF-Spieler dadurch nach hinten entlastet und können mehr für den Spielaufbau tun. Da haben wir eh unsere besten Leute. Dadurch, dass es drei im DM gibt und 2 davon nach aussen orientiert sind, werden die Aussenbahnen auch ohne stürmende AV gut besetzt.

    Soweit so gut am Taktiktisch ausgeklügelt. Das Problem ist die Umsetzung durch den Matchcoach. Wie immer.

    Bei dieser Konstellation gehört Lahm – mMn – auf die rechte MF-Seite. An der Linie entlang ist er stark und mit Müller eingespielt. In der Mitte ist er dagegen emanchmal orientierungsklos. Da sind echte Zentralspieler wie Schweini und Khedira besser. Unsere Innen-Aussenverteidiger haben natürlich vorne – ausser bei Standards – nichts verloren und sollen nicht – wie gestern – ständig Flankenläufe versuchen. Dann brennt’s hinten und vorne stolpern sie.

    Wenn man schon eine Strategie hat, sollte man sie mit der Taktik nicht konterkariieren.

    Das Verständnis unserer N11 als goldene Generation teile ich nicht. Da spielt doch nicht nur eine “Generation”, die einen sind 30, die anderen 20. Und insgesamt sind das zwar viele gute Spieler aber so überragende auch wieder nicht.

  22. ZITAT:

    ” Jetzt habe ich mir nochmal das Tor der Algerier angeschaut. War das an Ende schon wieder eine Flanke? Gibt’s doch net. “

    Völlig unnützes Wissen filtere ich aus.

  23. Na sauber.. Jetzt hat der Müller auch noch Grippe Symtome

  24. Wieso ist denn der Durtstewitz so aufgeregt? Was hat der denn erwartet?

    Mir ist der VT dieses mal zu schimpfig.

  25. ZITAT:

    ” Na sauber.. Jetzt hat der Müller auch noch Grippe Symtome “

    Hatte der offensichtlich gestern schon.

  26. http://www.fr-online.de/wm-201.....68186.html

    JCM-Kommentar. “Mit dem Schrecken davongekommen”. Danke dafür.

    Wenn die Lehre(n) aus dem nächtlichen Gekicke gezogen werden sollten, war’s vielleicht doch noch zu was gut. Allein: mir fehlt dieser Glaube.

  27. @24: Heinz, mach dir keine Gedanken. Mir gehts gut..

  28. P.S.: Rundum “Gute Besserung” an alle, die es betrifft.

  29. Ich finde das Spiel wird allgemein noch viel schlechter geredet als es eigentlich war. Wenn sich ein unbeteiligter Dritter die Statistik anguckt denkt er wahrscheinlich wir haben nicht alle Latten am Zaun. Insbesondere die Pass- und Zweikampfquoten von beispielsweise Kroos und Özil. Widerspricht bei Özil ganz klar dem was ich gesehen zu haben glaube. Kroos war übrigens der einzige, der sich am Anfang mal was getraut hat (zwei nicht ungefährliche Weitschüsse) und 130+ Ballkontakte mit 87% Passquote sieht ja hinterher auch gut aus. Den habe ich aber auch nicht so schlecht gesehen wie einige, die sich dazu geäußert haben.

    Die Froschfresser hatten jedenfalls den schlechteren Gegner gestern und haben auch nicht besser ausgesehen.

    Ich meine wir können doch nicht davon ausgehen, dass wir im 8telfinale einer WM einen Gegner so dominieren, dass er praktisch keine Torchance hat? Wenn man mal die Ausflüge von Neuer abzieht, die der taktischen Grundausrichtung geschuldet und beabsichtigt, nein falsches Wort, billigend in Kauf genommen wurden (und jeweils individuellen Fehlern entsprangen und nicht der Angriffsstärke des Gegners) – was hatte er denn sonst noch zu tun? Wie viele echte Torchancen hatten die Algerier? Im Gegensatz zu uns?

    Ja, es sah scheiße aus und ich habe geflucht wie ein Rohrspatz. Dennoch…

    Ach so, schöne Trikots. Hübsche Mädchen.

  30. ZITAT:

    ” Du verwechselst das mit der Nationalmannschaft. “

    Nein.

    Rosa Polos sind schice *sing*

  31. ZITAT:

    ” @24: Heinz, mach dir keine Gedanken. Mir gehts gut.. “

    :-)

  32. ZITAT:

    ” Ich finde das Spiel wird allgemein noch viel schlechter geredet als es eigentlich war. (….)

    Ja, es sah scheiße aus und ich habe geflucht wie ein Rohrspatz. Dennoch…”

    Stimmt schon.

  33. Lisicki im Viertelfinale Wimbledon.

  34. Was unterscheidet das neue vom letztjährigen Home-Trikot, außer Swoosh und Preis? Hm.

    Beide Trikots sind dennoch gelungen. Simpel-Traditionell ohne Schnörkel und Firlefanz.

  35. Anmerkung zum Eingangsbild Kleidervorschrift bei “Mertes kurze Zündschnur”:

    Wundert mich ja etwas dass die Spieler gesagt bekommen was sie anziehen sollen, ich hätte erwartet jemand legt ihnen die richtigen Sachen jeweils aufs Bett. Ist doch unzumutbar und auch zu gefährlich (FIFA-Schadensersatzklage) die Buben dies selber machen zu lassen.

    Aber danke JCM für das Bild, netter Einblick bei den kleinen Sachen.

  36. ZITAT:
    ” Inzwischen OT. Leider zu spät entdeckt.
    https://fbcdn-sphotos-c-a.akam.....5678_n.jpg

    Das ist aber wirklich schlecht. Unabhängig von der Aussage, die transportiert werden soll. Einfach schlecht.

  37. ZITAT:

    “Kroos war übrigens der einzige, der sich am Anfang mal was getraut hat (zwei nicht ungefährliche Weitschüsse) und 130+ Ballkontakte mit 87% Passquote sieht ja hinterher auch gut aus.”

    guck dir mal seine pässe an, das ist alles ballbesitzgeschiebescheiss zum nebenmann. dann pro spiel zwei risikopässe und ein, zwei erwähnte fernschüsse. yay!

  38. ohne mist, ich glaube kroos spielt genau für solche statistiken. wahrscheinlich weiss er genau dass die scouts von manu, barca und co inzwischen nur noch auf ihre tablets schauen statt auf’s spielfeld

  39. kachaberzchadadse

    Auch OT: Ein schöner Link für die “Endlich sagt’s mal einer”-Fraktion. Ich fand Merte ziemlich peinlich. Nur weil mal einer nicht die wohlfeile Frage “Herr Mertesacker, herzlichen Glückwunsch zum Sieg, wie zufrieden sind Sie heute?” stellt, auf die man die schönen, vorgestanzten Plattitüden absondern kann, sollte man nicht so rumpampen. Allerdings zeigt ja die kurze Zündschnur, dass er eigentlich wusste dass sie einen rechten Shicedreck zusammen gespielt hatten.

    http://taz.de/Kommentar-Mertes.....w/!141505/

  40. ZITAT:

    ” ohne mist, ich glaube kroos spielt genau für solche statistiken. wahrscheinlich weiss er genau dass die scouts von manu, barca und co inzwischen nur noch auf ihre tablets schauen statt auf’s spielfeld “

    :-)

  41. Ich fand Kroos auch schlecht gestern. Keine Ideen. Von Özil kam deutlich besseres. Kroos hätte ich gegen Klose getauscht.

  42. Oh …jetzt sinds plötzlich doch nur noch Sieben Millionen

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  43. # 41

    Sehr schöner Beitrag.

    Wenn man schon Scheisse gespielt hat, möchte man von der Einheitspresse wenigstens ein bischen an den Eiern gekrault werden. Ansonsten gibts Schimpfe.

    Das hat doch weiland schon Hefeweizenwaldi zu spüren bekommen.

  44. ZITAT:

    ” Ich finde das Spiel wird allgemein noch viel schlechter geredet als es eigentlich war. (….)

    Ja, es sah scheiße aus und ich habe geflucht wie ein Rohrspatz. Dennoch…”

    Der Falkende Weltmeisterrasen hat mir bei so einem Beitrag mal vorgeworfen, er sei für die hiesige Plattform viel zu ausgewogen. Das trifft hier definitv auch zu!

  45. ZITAT:

    ” Auch OT: Ein schöner Link für die “Endlich sagt’s mal einer”-Fraktion. Ich fand Merte ziemlich peinlich. Nur weil mal einer nicht die wohlfeile Frage “Herr Mertesacker, herzlichen Glückwunsch zum Sieg, wie zufrieden sind Sie heute?” stellt, auf die man die schönen, vorgestanzten Plattitüden absondern kann, sollte man nicht so rumpampen. Allerdings zeigt ja die kurze Zündschnur, dass er eigentlich wusste dass sie einen rechten Shicedreck zusammen gespielt hatten.

    http://taz.de/Kommentar-Mertes.....w/!141505/

    Ähnlicher Tenor zu Presse und DFB bei der schwarzen TAZ nur mit etwas anderer Bewertung von Merte. Ich schließe mich eher hier an:

    http://www.faz.net/aktuell/feu.....20438.html

  46. @DA:

    Von wegen kein schlechtes Spiel: Ein gutes, souveränes Spiel wäre es gewesen, wenn es wie gegen die USA gelaufen wäre. Dem Gegner praktisch keine Chance erlauben, hinten sicher stehen und vorne eine der wenigen Chancen verwerten, die man hat. Danach die Geschichte recht souverän runterspielen und 1:0 gewinnen. Wenn aber Neuer ca. 5x in höchster Not mit vollem Risiko einer roten Karten außerhalb des Strafraums klären muss, lass ich mir nicht einreden, dass wir gar nicht soooo schlecht gespielt hätten und das, meine Herren, ja immerhin ein Achtelfinale gewesen sei.

    Das gestern war über weite Strecken ein Hühnerhaufen, in dem weder Laufwege noch Passspiele stimmten. Etwas besser wurde es erst, als Low in der Halbzeit den pomaiden Götze rausnahm, mit Schürrle frischen Wind brachte und Algerien dann ab MItte der 2. Halbzeit dem läuferischen Aufwand Tribut zahlen musste. Müller darf/muss dann gerne mit seinem Kopfball das 1:0 ermüllern und die Mannschaft die Führung danach runterspielen.

    Algerien machte gegen Ende hinten auf und schmeisst alles nach vorne. Habe ich von der Eintracht in der letzten Saison in Heimspielen auch gesehen. Das Ergebnis waren Kontermöglichkeiten mit 5 zu 2 Spielern für den GASTverein. Sprich: Algerien war platt, warf alles nach vorne und Deutschland spielt bis zur 118. Minute keinen Konter, bei dem man sagt: Das ist es, der muss einfach rein.

    Deutschland war schlecht. Das lass ich mir nicht ausreden. Aber: Es hat gereicht und gegen Frankreich geht es wieder bei 0:0 los. Das wird definitiv ein anderes Spiel, das wir noch lange nicht verloren haben.

  47. ZITAT:

    “Ähnlicher Tenor zu Presse und DFB bei der schwarzen TAZ nur mit etwas anderer Bewertung von Merte. Ich schließe mich eher hier an: “

    +1 und schwarze taz ist grossartig XD

  48. Endlich wieder ein Mann, dem mer ansieht, dass er sich Mühe geben wird.

    Und net son A-loch, dem mer ansieht: Die füttere ich schon

  49. DIE Chance für B. und M., günstig zusammenzukommen. Könnt uns nur nutzen.

  50. Pokal:

    Samstag, 16. August

    20.30 Uhr

    Viktoria Berlin – Eintracht Frankfurt

  51. ZITAT:

    ” Thomas Schaaf zur Ausrichtung: “Dreierkette, Viererkette, Perlenkette, wenn es gut geht war alles richtig.”

    Ich denke ja eigentlich, dass er ein guter Trainer ist. Andererseits sind mir die mit diesen altbacken markigen Sprüchen immer irgendwie suspekt. Erinnert an den alternden Lattek oder Satteltaschenpinkler Rausch. Hummhumm!

  52. Wenn man 120 Minuten zum Ruhm der Nation durch die Hitze gerannt ist, darf man auch mal seinen Frust an Reportern rauslassen. Vor allem, wenn es, wie beim Peer, noch einigermaßen zivilisiert rüberkommt.

    Obwohl: ein gescheites Götzzitat hätte den Auftritt rund gemacht.

  53. ZITAT:

    ” Erinnert an den alternden Lattek oder Satteltaschenpinkler Rausch. “

    Na das ist ja mal eine schöne satisfaktionsfähige Beleidigung. ;)

  54. BRÜLLER in Wimbledon (im wahrsten Sinne des Wortes): 7. Matchball für Kerber.

  55. Ich bin heute mal für die Schweiz. der Krieger soll ja auch mal ein Erfolgserlebnis haben.

  56. Viele (nicht alle!) Medien blasen entweder kiloweise Zucker in die Nationalbobbese und/oder berichten über Triviales. Natürlich sind die Buben da irritiert wenn mal etwas “kritisches” kommt.

    Da macht es sich die taz in meinen Augen etwas einfach, bei der schwarzen taz ist zumindest mal etwas Selbstreflektion erkennbar.

  57. ZITAT:
    ” Ich bin auch für die Schweiz. “

    Das geht gar nicht

  58. Du hältst mich wohl für blöde. Das ist doch bloß eine besonders perfide Form der Provokation.

  59. özil hinter die spützen. muss ich kahn zum ersten und hoffentlich letzten mal recht geben.

  60. ZITAT:

    ” Du hältst mich wohl für blöde. Das ist doch bloß eine besonders perfide Form der Provokation. “

    Ja.

  61. hmmm… Kahn gefällt mir heute. Ist das schlimm?

  62. ZITAT:

    ” hmmm… Kahn gefällt mir heute. Ist das schlimm? “

    Nein. In dem Maße, in dem Scholl nachlässt, wird Kahn besser.

  63. stimmt, das könnte sein. Andererseits ist es heute auch einfach, denn was alles falsch lief, haben ja auch schon die zwei FR’ler vorgebracht.

  64. Stefan. Du bist nicht mehr für England? Verräter :))))))

  65. Doch. Bin ich. Aber heute bin ich für die Schweiz.

  66. ZITAT: ” Schalke hat sich unseren Physio geschnappt?”

    Scheinbar, ist ja interessant.

    Gut das es Profis gibt denen so etwas auffällt und die uns hier berichten *schleim*

    Ernsthaft, da muss man scheinbar die Webseiten von mind. 17 anderen Vereinen überwachen um alles mitzubekommen, dies wohlgemerkt neben der WM.

  67. ZITAT:
    ” Doch. Bin ich. Aber heute bin ich für die Schweiz. “

    d.h. heute Socken mit Löchern an?

  68. ZITAT:

    ” Doch. Bin ich. Aber heute bin ich für die Schweiz. “

    Und heute Nacht für Belgien, oder?:)))) Du bist halt international . Ich mag das.

  69. warum denk ich eigentlich immer wieder ottmar wäre schweizer…

  70. ARGENTINIA

  71. Ich bin heute mal für Argentinien. Dieses Temperament liegt mir. Die können burbees;-)

  72. ZITAT:

    ” Ich bin heute mal für Die Schweiz. Dieses Temperament liegt mir. Die können burbees;-) “

  73. Pro Burpees.

  74. Moege der Bessere gewinnen.

  75. ich bin neutral. oder bin ich damit automatisch für die schweiz? dann bin ich ja aber nicht mehr neutral? help!

  76. ZITAT:

    ” Schalke hat sich unseren Physio geschnappt?

    http://www.schalke04.de/de/akt.....-213-.html

    Dafuer haben wir den Physio vom BVB (U23) neu im Team.

  77. die Schweizer sollen sich drauf beschränken, meine Kohle zu verwalten, und sich sonst aus allem raushalten.

  78. ZITAT:

    ” Mir ist egal wer da gewinnt. “

    Hast ja recht. Italien soll gewinnen

  79. Sie werden es gewinnen. Die Schweizer

  80. Schweiz!

    Da kann ich ja endlich den Benni Huggel anbringen. Eat this: Huggel vermisst in der Mannschaft Typen wie Spycher!

    http://www.nzz.ch/sport/wm-201.....1.18333192

  81. @RF: Ich bin mir sicher, dass die da schwitzen, trotzdem heißt es Hopp Schwiiz!

    Hochachtungsvoll

    EFC Klugscheisser

  82. ZITAT:

    “Da kann ich ja endlich den Benni Huggel anbringen. Eat this: Huggel vermisst in der Mannschaft Typen wie Spycher! “

    ich vermiss weder huggel noch spycher

  83. Der Trainer ist jetzt schon gefrustet. Hop Swiss

  84. Uli, das weiß ich doch.

    Hopp! Schwitz!

  85. Süycher, einer der vom Publikum am meisten fehl- und unterschätzen Spieler, die wir hatten. Jemand, bei dem man erst bei den zahlreichen Nachfolgern merkt, wie gut der eigentlich war.

  86. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Da kann ich ja endlich den Benni Huggel anbringen. Eat this: Huggel vermisst in der Mannschaft Typen wie Spycher! “

    ich vermiss weder huggel noch spycher “

    Und ich unseren Argentiener :))))))

  87. ZITAT:

    ” Da kann ich ja endlich den Benni Huggel anbringen. Eat this: Huggel vermisst in der Mannschaft Typen wie Spycher!

    http://www.nzz.ch/sport/wm-201.....1.18333192

    Toll gefällt mir:

    … gute Mannschaften können wie Schlangen sein, erbarmungslose Würgeschlangen, die sich um den Gegner winden und den Würgegriff stets verstärken, Atemzug für Atemzug.

    Das merke ich mir

  88. ZITAT:

    ” Süycher, einer der vom Publikum am meisten fehl- und unterschätzen Spieler, die wir hatten. Jemand, bei dem man erst bei den zahlreichen Nachfolgern merkt, wie gut der eigentlich war. “

    ja gut wenn der nachfolger tzavellas heisst.

  89. ZITAT:

    ” Spycher, einer der vom Publikum am meisten fehl- und unterschätzen Spieler, die wir hatten.

    Von mir net!

  90. “Ernsthaft, da muss man scheinbar die Webseiten von mind. 17 anderen Vereinen überwachen um alles mitzubekommen, dies wohlgemerkt neben der WM. “

    Deswegen lese ich nur noch hier und bekomme alles mit. Und das für Umme…

    Pro Blog G-Schwarmintelligenz e.V.

  91. Gute LVs sind wirklich selten. Okay, das kann man aber ja neuerdings dadurch umgehen, dass man da einen IV hin stellt.

    Spycher war aber auch eine Führungspersönlichkeit und wichtig für den Zusammenhalt in der Mannschaft. So einer hat bei den Tasmanen dann gefehlt.

  92. Ich geb dir zum Thema Spycher absolut recht Schusch

  93. ZITAT:

    ” Gute LVs sind wirklich selten. Okay, das kann man aber ja neuerdings dadurch umgehen, dass man da einen IV hin stellt.

    Spycher war aber auch eine Führungspersönlichkeit und wichtig für den Zusammenhalt in der Mannschaft. So einer hat bei den Tasmanen dann gefehlt. “

    als character war er bestimmt ein verlust, genau wie jetzt schwegler. das wirft fast die frage auf, brauchen wir nen neuen schweizer als leader? der shaqiri kann was munkelt man

  94. ZITAT:

    ” So einer hat bei den Tasmanen dann gefehlt. “

    Das Problem war halt hier auch – wie überall – der Trainerdarsteller. Eine derartige schlechte Führungskraft wird alle mit eigenem Kopf wegbeißen um die eigene Position zu sichern.

  95. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” der shaqiri kann was munkelt man “

    Zu klein.

  96. Spycher war fad. Oder mit anderen Worten, ein 70s Verteidiger ohne nennenswerte offensive Impulse.

    Wenn eine Mannschaft geistige Führung wirklich so bitter nötig, kann man ja einen Wirtschaftsphilosophen oder meinetwegen Heiko Butscher auf die Bank setzen.

    Wenn Spycher also so unentbehrlich war, könnte das durchaus für ihn sprechen – es spricht aber vor allem gegen die damalige Mannschaft.

  97. Ich habe das Gefühl die BRA mögen die ARG nicht.:)))))

  98. Da muss man erst warten, bis sich diese Ergänzungsmurmel zu einem Thema meldet, um es perfekt auf den Punkt zu bringen. Ich prangere das an!

  99. Das glaub ich nicht Uli. Trainer reden ja gerne von wichtigen Hierarchien in der Mannschaft und der Spycher war ja der letzte, der öffentlich das Maul aufgerissen hätte, der hat alles unaufgeregt diskret intern geregelt mit schwierigen Leuten wie Jones, Streit, Kyrgiakos etc. Jeder Chef wär dankbar über so einen, der Drecksarbeit macht und dabei den Chef gut aussehen lässt.

  100. So steigt man ab. Das gildet für den Stürmer und auch für den Torwächter. (Arg – Sui)

  101. Munteres Spiel. Gefällt.

  102. Die Schweizer spielen gut. Hoffe sie haben eine gute Kontition.

  103. Die schweizer Präzision lässt heute etwas zu wünschen übrig. Dafür ist man um so nachlässiger.

  104. War der Drmic da in der Bundesliga aus dem Fußgelenk aus unmöglichen Winkeln Dinger rein gehaun hat und hier geht ihm der Stift.

    So ne WM ist doch irgendwie was besonderes auch von den psychischen Anforderungen her.

  105. ZITAT:

    ” Die Schweizer spielen gut. Hoffe sie haben eine gute Kontition. “

    ZITAT:

    ” Die schweizer Präzision lässt heute etwas zu wünschen übrig. Dafür ist man um so nachlässiger. “

    Ich liebe klare Analysen.

  106. Den einen Messi-Moment kann ich doch später noch in den Nachrichten schaun.

    Munter find ich das Spiel jetzt nicht.

  107. 113 – alles richtig. Aber in der Kernleistung eher nur mitschwimmen und trotzdem eine Führungsrolle inne halten spricht auch in bürgerlichen Berufen gegen die Belegschaft.

    In meiner Welt wurden und werden solche Kollegen bestenfalls belächelt oder aus Mitleid sozial durchgeschleppt.

  108. Mit seiner neuen Einbürgerungspolitik wünscht sich der Schweizer wohl zurück in die Fußballzwergenwelt…

  109. Sehr schön. De Miser’ prangert UNSER Spiel an.

    Endlich unternimmt der Gesetzgeber etwas!

  110. Merci für das Video, kommt in der Pause zwischen den Spielen dran, bestimmt besser als alles was die ÖR zu bieten haben.

    Ach ja, noch mal zu gestern: Algerien war das bessere Frankreich.

    Haben ihre nicht wenigen Kämpfe ganz ohne Ellenbogen-Checks und Knöchel kaputt treten geschafft.

    Und Merte : wer so bewusst stichelt, der muß logischwerweise damit rechnen (hoffen?), dass man nen Nerv trifft, und zurück gestichelt wird.

    Mir gefiel beides.

    Das Nachhaken auf der einen, sowie die Vermeidung der ISO-zertifizierten Textbaustein-Kiste auf der andere Seite. Da passte Aktion und Reaktion sehr gut zusammen; den Interviewer wirds (trotzdem) gefreut haben, und der ausgepowerte Spieler musste nicht so tun als ob.

  111. ZITAT:

    ” Mit seiner neuen Einbürgerungspolitik wünscht sich der Schweizer wohl zurück in die Fußballzwergenwelt… “

    nice one!

  112. ZITAT:

    ” 113 – alles richtig. Aber in der Kernleistung eher nur mitschwimmen und trotzdem eine Führungsrolle inne halten spricht auch in bürgerlichen Berufen gegen die Belegschaft.

    In meiner Welt wurden und werden solche Kollegen bestenfalls belächelt oder aus Mitleid sozial durchgeschleppt. “

    Ich behaupte darüberhinaus, dass er nicht nur mitgeschwommen ist. Auch in Deiner Welt braucht es einen fähigen Sysadmin im Hintergrund, auf den man sich verlassen kann, und nicht nur die Vertriebsmäuler.

  113. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Die Schweizer spielen gut. Hoffe sie haben eine gute Kontition. ”
    ZITAT:
    ” Die schweizer Präzision lässt heute etwas zu wünschen übrig. Dafür ist man um so nachlässiger. “

    Ich liebe klare Analysen. “

    Das weiß ich doch.

  114. Toller Torwächter, den die Argentinier da haben. Ich hab das Gefühl, der könnte noch eine entscheidende Rolle spielen.

  115. Riecht nach Messi in der 92. Minute.

  116. ZITAT:

    ” Toller Torwächter, den die Argentinier da haben. Ich hab das Gefühl, der könnte noch eine entscheidende Rolle spielen. “

    Die spielt der Schweizer gerade :->

  117. Analyse Teil 2:
    Nicht nur nicht präzise, nein, regelrecht schlampig ist er heute, der Schweizer.

  118. Vor allem bettelt er um ein zügiges Tor, der Schweizer.

  119. ZITAT:

    ” Riecht nach Messi in der 92. Minute. “

    Bei den Chancen, die sie die ganze Zeit liegen lassen, riecht es aber auch nach Freistoßtor Shaqiri in der 89.

  120. Das ist gerade die beste Halbzeit Argentiniens im Turnier.

    Wäre witzig, wenn sie damit ausscheiden, allein mir fehlt der Glaube.

  121. Schauspieler.

  122. Die Schweiz schwimmt und Shaqiri ist abgetaucht, aber wenigstens wechseln sie jetzt das importierte Nürnberger Abstiegsgen aus. Dem bei der WM zuzugucken ist anstrengend.

  123. 1-0 Argentinien. Alles andere lässt der Fifa-WM-Plan nicht zu.

  124. Dieses Ahnden von taktischen Fouls wird auch nicht komsequent angewendet, scheint mir.

  125. Yo. Während Ihr Euch in der glamourösen Weltmeisterschaftswelt tummel, kümmere ich mich um den grauen Alltag und sehe mir die Saisoneröffnungspressekonferenz an.48 Minuten. Seit nunmehr sieben Minuten spricht Heribert zu seinem Volke.

  126. Murmel, ich hätte gerne ein Executive Abstract davon.

  127. ZITAT:

    ” Yo. Während Ihr Euch in der glamourösen Weltmeisterschaftswelt tummel, kümmere ich mich um den grauen Alltag und sehe mir die Saisoneröffnungspressekonferenz an.48 Minuten. Seit nunmehr sieben Minuten spricht Heribert zu seinem Volke. “

    Einer muss die Kärrnerarbeit verrichten. Quasi der Blog-Spycher.

  128. Nicht mal mit diesen Geisen Peterlis werden die Argentinier fertig. Es gibt keine Kleinen mehr. Sagte ich das schon?

  129. ZITAT:

    ” Murmel, ich hätte gerne ein Executive Abstract davon. “

    Ich nicht.

  130. Och nö, davon auch ne Verlängerung?

    Kann ich jetzt bitte den einen, einzigen Messi-Stunt haben, bitte?

  131. Der eimzige, der souverän ausscheidet, ist der Klinsi.

  132. Verlängerung? Ich bin ja jetz schon müd.

  133. Ist das jetzt mehr Spitze in der Breite oder mehr Breite in der Spitze?

    Irgendwie ist alles enger zusammengerückt.

  134. ZITAT:
    ” Der eimzige, der souverän ausscheidet, ist der Klinsi. “

    Der Klinsi schickt heute die Fritten nach Hause.

  135. Die gute Nachricht: Jetzt nochmal Verlaengerung, nachher noch 1 Spiel und dann 2 Tage fussballfrei. Wird Zeit.

  136. Er spricht von Umbau, von Spielern, die uns verlassen haben weil ja der Markt … Er spricht von Nike und der Naivität des Umfeldes anzunehmen, dass das mehr an Umsatz auch mehr an Deckungsbeitrag bedeutete, weil ja Nike z.B. mehr Werbefläche beansprucht, der ja dann nicht mehr verkauft werden kann.

    Dann war noch was mit Spekulation um Neuverpflichtungen und seine Verwunderung über diese.

    Wirtschaftliche Vernunft, fester Bestandteil der Bundesliga werden …

    Ich behaupte jetzt einfach mal, mich an dem Mann im Laufe der Jahre dergestalt satt gesehen zu haben, dass ich Ihn genau deswegen und nur deswegen nicht mehr ertragen kann.

  137. …wir wissen aber auch, dass das Trainer Team durch die Stärke des Vereins, die Kontinuität des Vereins und die Gelassenheit des Vereins ihre Ziele erreichen kann …

  138. Kärber, du bist tapfer und mutig, meine Bewunderung sei dir sicher

  139. Ich geh jetzt ein Taxi peitschen. Was bleibt mir denn noch übrig.

  140. Heribert sprach ja nur 10 Minuten. Jetzt spricht MT II – er erklärt den Laktat Test. Ich kapiers schon wieder nicht.

  141. Executive summary: Same procedure as last year – same procedure as every year.

  142. Wer meint, dass Mertesacker gestern Rock’n’Roll war:

    http://www.youtube.com/watch?v.....wPLLpXmKJc

  143. Jetzt schwadronier er fasziniert über Norderney. Strand und nicht so warm. Ich mag ja die Nordsee auch. Und England.

  144. ZITAT:

    ” Nicht mal mit diesen Geisen Peterlis werden die Argentinier fertig. Es gibt keine Kleinen mehr. Sagte ich das schon? “

    Das sind alles keine Karnevalstruppen…

  145. Ziel MT II: Mit einer guten Mannschaft einen attraktiven Fußball anbieten. Zuschauer begeistern … sehr schön. Guter Mann.

  146. ZITAT:

    ” Ich behaupte jetzt einfach mal, mich an dem Mann im Laufe der Jahre dergestalt satt gesehen zu haben, dass ich Ihn genau deswegen und nur deswegen nicht mehr ertragen kann. “

    Das geht den allermeisten so, mir auch. Ich halte es allerdings nicht für seine Aufgabe, uns zu unterhalten, dies sollen die jungen Herrschaften in den neuen schicken Trikots tun. Und wenn die es nicht machen, haben wir immerhin noch uns selbst.

  147. Kurzmal zum Kick: Barnetta? Bank oder Hotel? (Hab’s vorhin verpennt)

  148. ZITAT:

    ” ENGLAND! “

    MOUSEHOLE

  149. 11 Feiglinge müsst ihr sein, dritt Liga Niveau dieses Spiel. Pfui.

  150. ZITAT:

    ” Kärber, du bist tapfer und mutig, meine Bewunderung sei dir sicher “

    Schlage Umbenennung des Ergänzungsspielers in “Spezialkraft” vor.

    Der geht auch dahin, wo’s weh tut.

  151. shaqiri will ich übrigens doch nicht haben. der kann auch nur halb so viel wie er denkt.

  152. ZITAT:

    ” ja und nein, schusch. “

    Für jemanden, der nicht tagein, tagaus so wie wir als außen stehender Bruchhagen-Hermeneutik betreibt, ist das nach wie vor eine Persönlichkeit mit einem gewissen Gewicht in der Fußball-Branche.

    Und den Mann für den frischen Aufbruch haben wir ja auch schon an Bord.

  153. ZITAT:

    ” Kurzmal zum Kick: Barnetta? Bank oder Hotel? (Hab’s vorhin verpennt) “

    Bank oder Hotel Frau Nidda? Da fällt mir dieses ein:

    http://www.youtube.com/watch?v.....U-HeDOluTk

  154. ZITAT:

    ” Ich geh jetzt ein Taxi peitschen. Was bleibt mir denn noch übrig. “

    Morgen titelt der Watz

    “FR-SM Studio (2)”.

    Ich freu mich drauf!

  155. Da die Superstars die WM entscheiden, schießt Messi zweimal. ;-)

  156. @170: Unabhaengig davon, was Dir einfaellt oder nicht, hab ich einfach selbst nachgeguckt. Barnetta = Bank. Danke. Bitte.

  157. Stimmt ja. Schweiz kann ja kein Elfmeter….

  158. ZITAT:

    ” Wer meint, dass Mertesacker gestern Rock’n’Roll war:

    http://www.youtube.com/watch?v.....wPLLpXmKJc

    Hihi, im Ösi-Dialekt kommt das gut: “Depperte Frage”. Und der Journalist guckt reichlich betröppelt.

    Ist es meine subjektive Wahrnehmung, oder sind diese Achtelfinalspiele dieser WM – alle, ausnahmslos – so von Angst und Vorsicht geprägt, dass es in regulärer Spielzeit zu keiner Entscheidung kommt? Habe das von vergangenen WMs und EMs so nicht in Erinnerung.

  159. MT II plätschert mehr so dahin. Der hats bei mir aber nach dem wundervoll schlulligen Veh schwer. Er kann davon abgehen ja heute auch inhaltlich nichts Substanzielles künden “Rosenthal geht oder bleibt”.

    Immerhin sagt er sehr unverklausuliert, dass Sakauting während der WM recht sinnlos ist …

  160. Es gibt keine Großen mehr. Deren Stars kommen mit 500 Saisonspielen auf dem Zahnfleisch aus der CL und haben nicht das geringste Interesse daran, sich dann auch noch gemeinsam mit ein paar unwürdigen Luschen aus der alten Heimat in irgendeiner Pampa für irgendeinen Kirmescup zu quälen. Was zählt, sind die Kontoauszüge. Und dann spielst Du gegen irgendwelche Hillbillies aus unaussprechlichen Ländern, die dann auch noch rennen und kämpfen, statt sich ungefragt deinem Genie zu beugen, wie sich das gehört. Ne, laß mal.

    Oder will mir hier jemand einreden, das, was die Schweiz oder andere Nervensägen da gerade runterspielen, sei in irgendeiner Form Weltklasse?

  161. Nur damit wir mal klar sehen mit wem wir es bei unserem Nachbarvolk zu tun haben.

    http://www.blick.ch/people-tv/.....55574.html

    Ginnheim schüttelt sich. Steinbrück hatte doch Recht!

  162. ich stimme der #177 zu, Finale ergo Kolumbien vs. Costa Rica

  163. “Hihi, im Ösi-Dialekt kommt das gut”

    Fehlen nur die Untertitel.

  164. Hoppla, gute Aussage – taktische Grundausrichtung sind nur Kleinigkeiten. Die Mannschaft muss flexibel sein und soll eine Freiheit haben zu entscheiden. (sinngemäß)

    HA!

  165. ZITAT:

    http://www.blick.ch/people-tv/.....955574.htm

    Ich verstehe, anwaltliche Recherche. Wo Du Dich rumtreibst.

  166. Ich setze im Elfmeterschießen mal auf Benaglio

  167. ZITAT:

    ” ZITAT:

    http://www.blick.ch/people-tv/.....955574.htm

    Ich verstehe, anwaltliche Recherche. Wo Du Dich rumtreibst. “

    Natürlich:-)

  168. Och, da gibt es schon noch ein paar, die an ihrem Marktwert interessiert sind.

    Der Garay von Benfica beispielsweise. Kickt zwar grad kacke wie die anderen, könnte aber als frischgebackener Weltmeister für so 50 an nen Scheich oder Russen vertickt werden.

  169. @Isaradler :)

    Weltklasseteams neutralisieren sich nun einmal. Möchte behaupten das es den Spielern die gerade auf dem Platz stehen bei einer WM nicht primär um die Kohle geht, mag behaupten die scheitern an ihrer eigenen Courage,

    bloß keinen Fehler, bloß ned negativ auffallen, siehe die Natter, wieder einmal der Depp.

    Vermeiden ist da wohl die Devise, laaangweilig.

    Superstars entscheiden. ;-)

  170. Fingerherz.

  171. 118. Messi.

  172. Der Krieger hatte wieder recht. Chapeau.

  173. Die Schweiz verwandelt wieder keinen Elfmeter.

  174. Die Maria.

  175. Die Argentinier spielen wie die Deutschen. Mir tun die SwissBoys leid.

  176. Man muß sie einfach hassen. Quälen einen zwei Stunden lang mit Hoffnung auf Elimination und gewinnen dann doch.

  177. Erledigt. Durch.

  178. Fickscheisse, vermaledeite

  179. Abpfiff. 4 Tippspielpunkte. Bitte. Danke.

  180. ZITAT:

    ” Qualität entscheidet Spiele. “

    Wohl wahr.

  181. Ich mache in diesen Momenten auch immer Fingergesten.

  182. ZITAT:

    ” Man muß sie einfach hassen. Quälen einen zwei Stunden lang mit Hoffnung auf Elimination und gewinnen dann doch. “

    So was schreibt man in unseren Nachbarländern traditionell auch, nicht über Argentinier allerdings,

  183. Keine Qualität entscheidet auch Spiele.

  184. 3 Min. Nachspielzeit. In der 2. Hälfte der Verlängerung. Komisch.

  185. Trotz diesem shice Spiel erwartungsgemäß …

  186. Das sind 20 % der Spielzeit.

  187. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Man muß sie einfach hassen. Quälen einen zwei Stunden lang mit Hoffnung auf Elimination und gewinnen dann doch. “

    So was schreibt man in unseren Nachbarländern traditionell auch, nicht über Argentinier allerdings, “

    Ja. Die Niederlande sind schlimm.

  188. Der armselige Frage nach dem Abbelwein kam selbstverständlich vom schlecht gefickten FFH.

  189. So…andere tun sich auch schwer. Diese WM hat echt Pfeffer. Jeder kann jeden schlagen. Gefällt mir , niemand ist unverwundbar. Die Argentinier haben Körner gelassen. Das hat Kraft gekostet. Freu mich auf die nächsten Spiele.

  190. Geiles Spiel. So geht WM:-)

  191. Drama Baby…Schade

  192. Don’t be so gloomy. After all it’s not that awful. Like the fella says, in Italy for 30 years under the Borgias they had warfare, terror, murder, and bloodshed, but they produced Michelangelo, Leonardo da Vinci, and the Renaissance. In Switzerland they had brotherly love – they had 500 years of democracy and peace, and what did that produce? The cuckoo clock.

  193. Belgien – Holland im Halbfinale

  194. Kopf hoch, shaqiri. Jetzt kommt bestimmt ein großer Verein und klopft an.

  195. “der Naivität des Umfeldes anzunehmen, dass das mehr an Umsatz auch mehr an Deckungsbeitrag bedeutete”

    Mal abgesehen davon, dass man so etwas auch darlegen kann, ohne das Umfeld kollektiv zu beleidigen, hatte ja neulich Watzke in einem Interview deutlich dargelegt, warum es der Anspruch sein muss, genau das zu schaffen und Beispiele genannt, wie die Dortmunder das machen. Aber gut, die sind ja eh voll naiv, diese Dortmunder. Die schaffen es noch nicht einmal sich im Mittelmaß zu etablieren.

  196. ZITAT:

    ” Kopf hoch, shaqiri. Jetzt kommt bestimmt ein großer Verein und klopft an. “

    Oder zumindest ein großer Zirkus.

  197. ZITAT:

    ” Kopf hoch, shaqiri. Jetzt kommt bestimmt ein großer Verein und klopft an. “

    Dafür ist der zu klein …

  198. Ich mag sie ja nicht, die Schweizer aber ein bissi tun sie mir schon leid.

  199. ZITAT:
    ” Belgien – Holland im Halbfinale “

    Die USA kommen weiter.

  200. Super Schweiz. Wenn man jetzt noch ein Tor aus 3 Meter macht, kommt ihr auch weiter. Tolles Spiel.

  201. ZITAT:

    ” Belgien – Holland im Halbfinale “

    Jpgi gegen Klinsi im Finale…Da gibts dann Maultaschen für alle…

  202. Auch faires Spiel wie unseres gestern. Und auch keine Schiri-Schelte.

  203. Es ist fast zwangsläufig, dass sich die Qualität, je länger das Spiel dauert desto wahrscheinlicher, durchsetzt. Das ist immer so. Weil Tore so selten sind im Fußball, werden für Leute wie Messi und di Maria Fantastilliarden bezahlt. Und es wird sich immer rechnen. Immer.

    Für drei Millionen gibt es halt keine Qualität. Nicht mal ein bisschen.

  204. Besser als unsere N11 sind die Argentinier augenscheinlich nicht.

  205. Auch hier wieder deutlich zu sehen: Die können nicht mehr. Die sind alle am Limit und von der Bank kommt auch keine substanzielle Verbesserung.
    Da hängt in der Tat viel von individuellen Aktionen ab.
    Alle anderen Teams wären froh, hätten sie die Sorgen der Deutschen und ob da nun einer RV oder doch besser MF spielt.

    Wenn der Schiedsrichter nicht dazwischen grätscht, wird Deutschland Weltmeister.

  206. Der/das rattail von Palacio – alleine deswegen hätte ARG schon rausfliegen müssen. Da kommen unangenehme Erinnerungen an die Frisur des Roberto Baggio auf.

    Schade.

  207. Skylark, natürlich weißt du es besser, aber ich bin, mit Verlaub und im Schmutze kriechend, anderer Meinung. Weil alle gleich sind, entscheidet die Klasse eines Messi oder eines Neymar. Und so einen hat Deutschland nicht mal ansatzweise.

  208. Boring, boring Switzerland.

  209. Roberto Baggio war großartig. Mozart.

  210. ZITAT:

    ” Skylark, natürlich weißt du es besser, aber ich bin, mit Verlaub und im Schmutze kriechend, anderer Meinung. Weil alle gleich sind, entscheidet die Klasse eines Messi oder eines Neymar. Und so einen hat Deutschland nicht mal ansatzweise. “

    Höwedes!

  211. ” Die Argentinier spielen wie die Deutschen. “

    Ich leg mich fest:

    Argentinien wird Weltmeister.

  212. ZITAT:

    ” Skylark, natürlich weißt du es besser, aber ich bin, mit Verlaub und im Schmutze kriechend, anderer Meinung. Weil alle gleich sind, entscheidet die Klasse eines Messi oder eines Neymar. Und so einen hat Deutschland nicht mal ansatzweise. “

    Hmmm.. Kopfneig…hin und her..

    Ich trink jetzt mal was. Mir gehts heut eigentlich ganz gut.

    Salute an die Gemeinde

  213. ZITAT:

    ” Roberto Baggio war großartig. Mozart. “

    Heute sehe ich das auch so.

    ZITAT:

    ” Weil alle gleich sind, entscheidet die Klasse eines Messi oder eines Neymar. Und so einen hat Deutschland nicht mal ansatzweise. “

    Doch. Müller. Wie gestern gesehen.

  214. KMH ist ne Arschlahme Zibebe

    Hier isser.. Ich zeig ihn euch!!

    https://www.facebook.com/photo.....38;theater

  215. irgendwie hat der Watz recht. Die Grossen entscheiden. Und der Isaradler. Die Grossen haben keine Lust. Keinsfalls recht hat der Heinz. Deutschland wird kein Weltmeister.

    Sehr schwierig. Daher, ich erfreue mich einfach am Spiel. Gebe unqualifziertes zum besten. Als wie der CE. Und strebe den Tippspielsieg an. Oder Hauptsach’ vorm Kärber.

  216. Sollte der Lobbypinkler gegen Frankreich nicht von Anfang an spielen dürfen, behalte ich mir vor, erstmals richtig zickisch zu werden.

    Freue mich dennoch auf Frankreich, umso mehr wenn sich zeigen sollte das Lahm die Hosen an hat.

    Yogi ick hör dir trapsen. :)

  217. ZITAT:

    ” Skylark, natürlich weißt du es besser, aber ich bin, mit Verlaub und im Schmutze kriechend, anderer Meinung. Weil alle gleich sind, entscheidet die Klasse eines Messi oder eines Neymar. Und so einen hat Deutschland nicht mal ansatzweise. “

    Sehr witzig. Wie steht es denn – wenn alle gleich sind – mit Portugal und Ronaldo??? Die Portugiesen wären bestimmt sehr froh, wenn sie unsere Sorgen (noch) hätten.

  218. (Edit zu # 189: 118. Vorlage Messi. Tor di Maria) Sorry

    Tschö Schwiiz, tschö + danke Hitzfeld. Als FC-Bäh-Trainer konnte ich ihn nie leiden, als Schwiiz-Trainer schon.

  219. Naja. Im Gegensatz zu Algerien gestern war dann doch die Schweiz heute reichlich bieder.

    Dementsprechend ist UNSERE Leistung als besser zu bewerten als die der Messis. Was das im nächsten Spiel nutzen mag, vermag keiner zu sagen.

    Ich würde ja eher dazu tendieren, dass die Summe der Qualität in der Mannschaft schon mehr zählt als die von einem oder zwei herausragenden. 2x Müller plus 1x Schürle reichen für max. 1x Messi oder Neumeier. Sehe deswegen Deutschland stärker als Brasilien und Argentinien. Wenns dumm läuft, bekommen wir das nicht raus, weil der kollektiv aufgestellte Frosch unsere IVs einfach mies umläuft.

  220. DAS war der AUSRASTER von Merte? Hui…

  221. Wir machen das jetzt mal anders…

    Säusel..

    Lieber Watz.. für wen bist Du jetzt.. Belgien oder die USA ?

  222. ZITAT:

    ” DAS war der AUSRASTER von Merte? Hui… “

    Sag ich doch, Günther Neukirchner ist Punk.

  223. “Naja. Im Gegensatz zu Algerien gestern war dann doch die Schweiz heute reichlich bieder. Dementsprechend ist UNSERE Leistung als besser zu bewerten als die der Messis.”

    Wobei ich einwenden möchte, dass wir gestern zu der Leistung der Algerier mit unseren zahlreichen unerklärlichen Abspielfehlern beigetragen haben. Das ist mir jetzt bei den Argentiniern heute nicht so aufgefallen.

  224. Belgien. Da fällt mir echt nur der Der Arumbaya-Fetisch ein.

  225. Hat noch einer Probleme mit dem IPad hier zuzugreifen? Ab und an ist per Wlan kein Zugriff möglich, dann geht’s wieder problemlos. Keine Ahnung warum.

  226. ZITAT:

    ” Belgien. Da fällt mir echt nur der Der Arumbaya-Fetisch ein. “

    Ich finde de Bruyne sieht dem Held meiner Kindheit ein bissi ähnlich

  227. Ist Skylark jetzt Westend-Adler oder umgekehrt?

  228. ZITAT:

    ” Hat noch einer Probleme mit dem IPad hier zuzugreifen? Ab und an ist per Wlan kein Zugriff möglich, dann geht’s wieder problemlos. Keine Ahnung warum. “

    Yep. Deswegen Umzug zum Desk-Top. WLAN waggelisch.

  229. Wenn’s nicht traurig wär, wär’s lustig: SGE-Kader mit 9 Fragezeichen und Joselu (Stand 01.07.2014):

    http://www.eintracht.de/aktuel.....aft/kader/

  230. ZITAT:
    ” Belgien. Da fällt mir echt nur der Der Arumbaya-Fetisch ein. “

    Hach! Eine dieser Perlen der abendländischen Bildungsliteratur. Ei leik!

  231. Amis und Fußball, da hab ich auch noch was:

    http://www.anncoulter.com/

  232. “Ich finde de Bruyne sieht dem Held meiner Kindheit ein bissi ähnlich”

    Wer gibt den Struppi?

  233. Cami der Wackelkönig wird Chandler vorgezogen.

    Naja, kann er sich zumindest nicht verletzen :D

  234. ZITAT:

    ” Hat noch einer Probleme mit dem IPad hier zuzugreifen? Ab und an ist per Wlan kein Zugriff möglich, dann geht’s wieder problemlos. Keine Ahnung warum. “

    Yep, habe das Pad dann aus – und wieder eingeschaltet und es funzt wieder, lediglich das springen zum letzt gelesenen Beitrag klappt nicht, naja. ;-)

  235. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” DAS war der AUSRASTER von Merte? Hui… “

    Sag ich doch, Günther Neukirchner ist Punk. “

    Blödsinn. Merte ist Punkrock, der Zwockel Atomkrieg.

  236. hab ne wette laufen. wenn Belgien weiter kommt als Mexiko (vor Turnierstart gewettet) gewinne ich 20 Petrodollars (ja in meiner Welt ist das noch viel Geld) daher kann es für mich nur eins geben heute : Sympathy for the Devils !

    de Bruyne der Daywalker unter den ginger-kids wirds schon richten !

  237. Dann sind Oppendoppel und Scholl Schulze und Schultze.

  238. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” DAS war der AUSRASTER von Merte? Hui… “

    Sag ich doch, Günther Neukirchner ist Punk. “

    Blödsinn. Merte ist Punkrock, der Zwockel Atomkrieg. “

    Okay, ich hab nur Punkrock, Du legst dann den Atomkrieg auf.

  239. @schusch:

    Die hat ja mal gar keine Ahnung wovon sie redet. ;-)

  240. @246

    Nein, keine Probleme mit dem IPad.

    @237 Kroni: Ich möchte den “Lobbypinkler” bei dieser WM nicht mehr sehen.

    Stell Dir vor, er wird aufgestellt oder, schlimmer noch, eingewechselt, und in allen angeschlossenen Fernsehanstalten weisen die Kommentatoren darauf hin: Das ist der, der in die Hotelhalle gepinkelt hat.

    Ziemlich blamabel für Die deutsche Mannschaft.

    Ich fand es auch geschickt vom DFB ihn nicht aus dem Aufgebot zu streichen. Damit wurden die unvermeidlichen Schlagzeilen auf ein Minimum begrenzt.

  241. Bei Spycher habe ich eine Mindermeinung die ich aber für mich behalte.

  242. ZITAT:

    .@237 Kroni: Ich möchte den “Lobbypinkler” bei dieser WM nicht mehr sehen.

    Stell Dir vor, er wird aufgestellt oder, schlimmer noch, eingewechselt, und in allen angeschlossenen Fernsehanstalten weisen die Kommentatoren darauf hin: Das ist der, der in die Hotelhalle gepinkelt hat.

    Ziemlich blamabel für Die deutsche Mannschaft.

    Ich fand es auch geschickt vom DFB ihn nicht aus dem Aufgebot zu streichen. Damit wurden die unvermeidlichen Schlagzeilen auf ein Minimum begrenzt. “

    Quatsch. Der Großkreutz würde dieser N11 gut tun; der kann von mir aus hinpinkeln, wo er will.

  243. So Klinsi, jetzt gibts auf die Maultasche.

  244. ZITAT:

    ” @schusch:

    Die hat ja mal gar keine Ahnung wovon sie redet. ;-) “

    Die ist auf nen anderen Planeten, schon richtig.

  245. Gestatte mir, den Belgiern die Daumen zu drücken. Aus rein egoistischen Gründen. Will keine hiesige US-Invasion (wie 2006), wenn’s ein Soccer-Treffen GER : USA geben sollte. Himmel hilf!

  246. Mir ist gleich, wer gegen Argentinien ausscheidet. Aber das wird heut torreich.

  247. Das wird ein eindeutiges Achtelfinale.

  248. Belgien wird heute zeigen, warum sie geheim sind

  249. Ist eigentlich in letzter Zeit mal ein Tor in der ersten Halbzeit gefallen? Muss man erst um halb zwölf einschalten, oder?

  250. Geheim AA Gent.

  251. Die beginnen flott die Belgier.

  252. 5000 Plätze frei ??? Der Pöbel hätte sich gefreut.

    Naja, der hat in die Lobby gespisst, sehe das nicht so eng, besser als in die Hose wie so manch anderer.

    Da er nicht nach Hause geschickt wurde, gehört er zum Team und diesem kann er imho helfen.

  253. Old Peter – wieso peinlich? Ein junger Mensch hat endlich mal altersadäquate Scheiße gebaut.

  254. Jawoll, Großkreutz rechts und Lahm links. Schon um Lahm zu ärgern.

  255. Typisch Sissi, den Konflikt mit Großkreutz derart hintenrum auszutragen. Entweder, er streicht ihn wegen Pinkelei aus dem Aufgebot. Oder er nimmt ihn mit und stellt ihn dann auf, statt mit Mustafi die Nr. 24 des Kaders vorzuziehen und Großkreutz so zu demontieren. Aber wie schon bei Ballack oder Kießling : Einmal Sissi, immer Sissi.

  256. ZITAT:

    ” Ist eigentlich in letzter Zeit mal ein Tor in der ersten Halbzeit gefallen? Muss man erst um halb zwölf einschalten, oder? “

    letztes Tor in HZ1 war eines von Chchames aus Kolumbien in AF2

  257. ZITAT:

    ” Amis und Fußball, da hab ich auch noch was:

    http://www.anncoulter.com/

    Hier mal auf deutsch.

    http://www.handelsblatt.com/sp.....20148.html

    Das is schon ein Knaller was die da so schreibt.

    Rechte Gedanken gibts halt auch dort.

  258. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hat noch einer Probleme mit dem IPad hier zuzugreifen? Ab und an ist per Wlan kein Zugriff möglich, dann geht’s wieder problemlos. Keine Ahnung warum. “

    Yep, habe das Pad dann aus – und wieder eingeschaltet und es funzt wieder, lediglich das springen zum letzt gelesenen Beitrag klappt nicht, naja. ;-) “

    Ah, bin also nicht allein. Hast Du ne Ahnung woran das legen könnte Watz?

  259. ZITAT:
    ” Jawoll, Großkreutz rechts und Lahm links. Schon um Lahm zu ärgern. “

    Großkreutz rechts, Durm links. IV mertesacker & hummels. DM Kramer & Khedira. Vorne Schüttle, Ozil und Draxler. Und im Sturm Klose. Dazu Weidenfeller in die Kiste. Nur um die Bsyern zu ärgern.

  260. @Kroni

    “besser als in die Hose wie so manch anderer.” Das hast Du schön gesagt.

    “Da er nicht nach Hause geschickt wurde, gehört er zum Team und diesem kann er imho helfen. “

    Genau, da kann er die Getränke bringen.

  261. ZITAT:
    ” Belgien wird heute zeigen, warum sie geheim sind “

    Geheim auf dem heimflug?

  262. @ce:

    Ich finde, Ballack hat mit dem Vorwurf, Lahm kommt mit seinen dreißig Lenzen mit dem Tempo der modernen AV nicht mehr mit, eine mögliche Begründung für Lahms ̶e̶̶r̶̶p̶̶r̶̶e̶̶s̶̶s̶̶u̶̶n̶̶g̶ Wunsch geliefert , im defensiven Mittelfeld auflaufen zu dürfen.

    http://www.ftbpro.com/de/meldu.....ilipp-lahm

  263. ZITAT:

    ” Das is schon ein Knaller was die da so schreibt.”

    Vor allem vollkommen ahnungsfrei. Das hat man aber oft so bei Rechten.

  264. Die Theorie der WM-entscheidenden Ausnahmekönner hat aber schon Risse bekommen.

    2002 (Kahn) und 2006 (Zidane) war sie natürlich noch unbestritten aber schon 2010 mühten die Überkicker Messi und Ronaldo sich diese zu widerlegen.

  265. ZITAT:

    ” Old Peter – wieso peinlich? Ein junger Mensch hat endlich mal altersadäquate Scheiße gebaut. “

    Peinlich ist, dass er nicht dem Löw ans Bein gepinkelt hat.

  266. 100 Millionen John Deere mesh back cap Träger, die keine Hipster sind, deren Freund allerdings Jesus ist, schlagen sich auf die Schenkel und grunzen, “Hell, Yeah!”

    Ihr habt Politik nicht verstanden.

  267. ZITAT:
    ” Die Theorie der WM-entscheidenden Ausnahmekönner hat aber schon Risse bekommen.
    2002 (Kahn) und 2006 (Zidane) war sie natürlich noch unbestritten aber schon 2010 mühten die Überkicker Messi und Ronaldo sich diese zu widerlegen. “

    Iniesta…

  268. Ich suche die schnelle Entscheidung und nehme Westvleteren (6) ins Spiel.

  269. ZITAT:

    ” @ce:

    Ich finde, Ballack hat mit dem Vorwurf, Lahm kommt mit seinen dreißig Lenzen mit dem Tempo der modernen AV nicht mehr mit, eine mögliche Begründung für Lahms ̶e̶̶r̶̶p̶̶r̶̶e̶̶s̶̶s̶̶u̶̶n̶̶g̶ Wunsch geliefert , im defensiven Mittelfeld auflaufen zu dürfen.

    http://www.ftbpro.com/de/meldu.....ilipp-lahm

    Das glaube ich eher nicht. Die Ausdauer lässt so früh ganz sicher nicht nach. Und die Routine hilft auch den einen oder anderen sinnlosen Laufweg zu sparen.

    Ich jedenfalls fand Lahm als LV am Besten und vor allem haben wir da mit Durm die einzige etwas defensiv schwächere Alternative. Höwedes sieht außer Löw wohl keiner als LV, nicht mal Höwedes selbst.

  270. ZITAT:

    ” Iniesta… “

    Neuer

  271. ZITAT:

    ” 100 Millionen John Deere mesh back cap Träger, die keine Hipster sind, deren Freund allerdings Jesus ist, schlagen sich auf die Schenkel und grunzen, “Hell, Yeah!”

    Ihr habt Politik nicht verstanden. “

    Ich hab Mal ein Jahr als junger Kerl unter so Menschen verbracht. Ich hab verstanden, wie man die bedient.

    Ich mag diese Leute, also die, die bedient werden, trotzdem,

  272. Jedenfalls ist dieser Achtelfinalkick bereits in der ersten Hälfte ein bisschen mehr beherzt als die anderen, weniger taktisch-vorsichtig geprägt, die gehen hält wechselweise nach vorne. Gefällt (im Gegensatz zu gestern, da war ich seinerzeit schon angefressen). Finde übrigens, dass beide ein Weiterkommen verdient hätten.

  273. ZITAT:
    ” Skylark, natürlich weißt du es besser, aber ich bin, mit Verlaub und im Schmutze kriechend, anderer Meinung. Weil alle gleich sind, entscheidet die Klasse eines Messi oder eines Neymar. Und so einen hat Deutschland nicht mal ansatzweise. “

    Nein, es sind nicht alle gleich stark.
    Ja, die haben Messi und auch di Maria und sonst nicht viel. Oder Neymar und sonst niemanden, vor dem man sich in die Hose machen müsste.
    Klar KANN so ein Superstar ein Spiel im Alleingang entscheiden. Aber das kann Müller auch. Oder Kroos mit einem Sonntagsschuss. Oder Özil mit einem genialen Pass. Oder der olle Klose, der von Schwrini angeschossen wird. Nahezu alle bei den Deutschen haben ein enormes Potential. Dagegen kommen auch 1 oder 2 Superstars nicht an. Siehe Ronaldo. Der macht jeden einzelnen Deutschen 3 mal hintereinander nass, bevor der merkt wie ihm geschieht. Aber Fußball ist weiter Mannschaftssport.
    Und wir haben eine sehr starke Mannschaft. Auch ohne Superstars.
    Das alles weiß ich natürlich so wenig, wie jeder andere auch. Aber das ist meine Meinung.

  274. “Ich mag diese Leute, also die, die bedient werden, trotzdem,”

    salt of the earth, &c.

  275. ZITAT:

    ” Bei Spycher habe ich eine Mindermeinung die ich aber für mich behalte. “

    Da ich die Mehrheit bin, empfinde ich das als Affront.

  276. Der Belgier müsst gewinnen; allein der Ami kommt weiter. Sensaccion. Mer könne ins Bett gehe, Wetten, dass es so kommen wird?

  277. ZITAT:

    ” “Ich mag diese Leute, also die, die bedient werden, trotzdem,”

    salt of the earth, &c. “

    Da sind schon nette Menschen dabei, halt auf ein anderes Koordinatensystem geeicht. Missionarismus ist halt selbst mir manchmal zu mühselig.

  278. ZITAT:
    ” Der Belgier müsst gewinnen; allein der Ami kommt weiter. Sensaccion. Mer könne ins Bett gehe, Wetten, dass es so kommen wird? “

    Um was willst Du denn wetten?

  279. ui, der Andi, blad isser worden

  280. ZITAT:

    ” Der Belgier müsst gewinnen; allein der Ami kommt weiter. Sensaccion. Mer könne ins Bett gehe, Wetten, dass es so kommen wird? “

    Ich biete mich an und wette dagegen.

    Wer verliert, darf nach der WM hier nicht mehr schreiben, was hältst du davon ?

  281. Andreas Herzog gibt’s auch noch. Wo ist Berti?

  282. ZITAT:

    ” Ich biete mich an und wette dagegen.

    Wer verliert, darf nach der WM hier nicht mehr schreiben, was hältst du davon ? “

    Gar nix. wäre doch fad, in der eigenen Ursuppe zu schwimmen. Musst mich schon aushalten.

  283. ZITAT:

    ” Andreas Herzog gibt’s auch noch. Wo ist Berti? “

    Der sitzt mit dem Laptop auf der Tribüne.

  284. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der Belgier müsst gewinnen; allein der Ami kommt weiter. Sensaccion. Mer könne ins Bett gehe, Wetten, dass es so kommen wird? “

    Um was willst Du denn wetten? “

    Rhetorisch gemeint.

  285. “Um was willst Du denn wetten? “

    Rhetorisch gemeint”

    Schade. Ich hatte schon fiese politische Beschimpfungszenarien anbieten wollen.

  286. ZITAT:

    ” Sapristi! “

    Das gehört zum Halbfinale gegen Holland.

    Van Gaal ist der General.

  287. Die Abschlüsse von de Bruýne erinnern ab und zu an Rode.

  288. ZITAT:

    ” Die Abschlüsse von de Bruýne erinnern ab und zu an Rode. “

    Darauf sollte sich der Jirgen aber mal nicht verlassen.

  289. Ich würde sogar sagen: Culius Jäsar ist in Gelbien angekommen.

  290. “Schade. Ich hatte schon fiese politische Beschimpfungszenarien anbieten wollen. “

    Mich schreckt nix; bin abgeklärt. Vorteil des Alters.

  291. ZITAT:

    ” @Kroni

    Genau, da kann er die Getränke bringen. “

    Du, bist du jetzt wirklich persönlich beleidigt das er ins Hotel gepinkelt hat ?

    Das ist doch wirklich nur ein Fauxpas, möchte das auch nicht unbedingt schön reden, sportlich und allein sportlich muss Yogi ihn stellen, genauso sollte Yogi Hr. Lahm erinnern das er der Coach ist und ihn wieder hinten ran lassen.

    8-)

  292. Gegen den Bendtner ist der Großkreutz doch nur ein Westentaschenpinkler.

  293. @315,der Hr. Lahm soll den Yogi hinten ran lassen ? ;-) Bockenheim sagt Pfui…

  294. Marketing des alles weltbeherrschende Braukonzerns und FIFA-Sponsors: “Jupiler” bei den Belgiern.

  295. ZITAT:

    ” @315,der Hr. Lahm soll den Yogi hinten ran lassen ? ;-) Bockenheim sagt Pfui… “

    Vielleicht ist das der Grund für Lahms scheinbare Deutungshoheit.

  296. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @315,der Hr. Lahm soll den Yogi hinten ran lassen ? ;-) Bockenheim sagt Pfui… “

    Vielleicht ist das der Grund für Lahms scheinbare Deutungshoheit. “

    KMH wollte Müller überreden mal auszuspannen, und das Fernsehen zeigte dabei Bilder eines Tennisspielers beim Einlochen.

    Ich weiß ja nicht, was die im Trainingslager alles üben, aber die Kondition scheint zu stimmen.

  297. Decken gehört zu den Kernaufgaben eines Verteidigers?

  298. @schusch # 294: Yep. Geb’ ich Dir Recht. Überwiegend sehr lieb, sehr hilfreich, sehr einfach und – sorry – strunzdoof.

    Wenn Du dort bist und Dich mit einem üblichen “you’re welcome” wegducken kannst, ist es erträglich bis “nett”.

    Wenn Du aber sowas à la Ann Coulter GEMEINSAM mit ‘ner Multi-Kulti-Truppe mit Multi-Kulti-Abschlüssen (samt entsprechend geprägtem aufgeklärten + gebildeten Background) 2006 in der eigenen hiesigen Hütte “zu Gast” hattest – dann betest Du 2014 jeden Abend ganz brav (ob kirchlich geprägt oder sonstwas), dass Dir das NIE WIEDER so ins Haus kommt.

  299. Uff. Da ist jetzt Druck da.

  300. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @315,der Hr. Lahm soll den Yogi hinten ran lassen ? ;-) Bockenheim sagt Pfui… “

    Vielleicht ist das der Grund für Lahms scheinbare Deutungshoheit. “

    Würde das dann nicht andersderum sein? Die Frage hatte Hr. Krieger ja gestern schon geschickt verklausuliert gestellt…

  301. ZITAT:

    “Du, bist du jetzt wirklich persönlich beleidigt das er ins Hotel gepinkelt hat ? Das ist doch wirklich nur ein Fauxpas ….”

    Also ich habe eine – wie man früher meinte – “gute Erziehung” genossen (mit allen Vor- und Nachteilen). Ein solches Verhalten, wie es Großkotz an den Tag gelegt hat, kann ich einfach nicht nachvollziehen und auch nicht gutheißen.

    Andererseits verstehe ich nicht, dass Jogi ihn mitgenommen hat, ihn aber jetzt offenbar vollkommen ignoriert.

    Das finde ich inkonsequent.

  302. Jetzt weiß ich, warum Löw mit so vielen Manndeckern spielen will.

  303. Wer sich nicht anbietet wird natürlich nicht aufgestellt.

  304. Der arme Mustafi, ich möchte gar nicht wissen, wie der ins Team kam.

  305. Lass die Buben doch Spaß haben, von mir aus gewindelt, der Trainer mag doch bitte wenigstens den Überblick möglichst objektiv, leistungsgerecht behalten, alles andere dulde ich als Schland Fan nicht. :>)

  306. Sind wir die Homo-Scherze jetzt durch?

  307. Mir wurde heute ein Bild mit einem semmelblonden Jungen im Bayern Shirt zugespielt. Den habe ich schon mal gesehen, irgendwo…..

  308. “Andererseits verstehe ich nicht, dass Jogi ihn mitgenommen hat, ihn aber jetzt offenbar vollkommen ignoriert.

    Das finde ich inkonsequent. “

    Ich finde das typisch Löw. Keine Eier in der Hose, sich offen mit den Dortmunder anzulegen aber hinnerum trotzdem ausbooten. Ähnlich feige, wie bei Frings und Ballack. Wenn man was Positives suchte, könnte man es konsequent nennen.

  309. @325

    Du Spießer ! ;-). Also ich bin viel zu egoistisch, will Weltmeister werden, wenn Yogi angepisst wäre hätte er Kevin suspendieren müssen, hatta nicht. Somit giltet der rein sportliche Aspekt.Meine Meinung.

  310. Ich befürchte das.

  311. “Wenn man was Positives suchte, könnte man es konsequent nennen.”

    Konsequent inkonsequent, gewissermaßen.

  312. ” wenn Yogi angepisst wäre hätte er Kevin suspendieren müssen ….”

    Sag’ ich doch.

  313. Also sozusagen die Inkonsequenzkompensationskompetenz.

  314. Mit Belgiens Großchancen kann man eine ganze WM gewinnen.

  315. ZITAT:

    ” Sind wir die Homo-Scherze jetzt durch? “

    Ja, die Frage ist geklärt:

    http://www.myimg.de/?img=IMG20.....018eef.jpg

  316. Abwehrschlacht. iLike. Aber hier geht es nicht drum, einen Punkt bei den Bayern zu ermauern.

  317. ZITAT:

    ” ” wenn Yogi angepisst wäre hätte er Kevin suspendieren müssen ….”

    Sag’ ich doch. “

    Vor oder nachdem er seine Hose gewechselt hat?

  318. Dieser Origi ist wohl auch nicht mehr zu bezahlen? Der kann schon was…

  319. Warum schreit der Wark mich jetzt auch an?

  320. Unglaublich !

  321. 75 Minuten rum und immer noch kein Tor. Verlängerung gebe ich mir heute nicht.

  322. ZITAT:

    ” Warum schreit der Wark mich jetzt auch an? “

    Wenn’s tröstet: Nicht nur Dich. ;-)

  323. Sieht so aus als wenn im Achtelfinale Alle Immer gleich sind ?!

  324. Die blöde Ami-Kuh hat grad ihren MVP.

    Howard hat seinen Tag.

  325. Jones ist aber auch nicht schlecht.

  326. Ich mag Abwehrschlacht ja wirklich, die Verlängerung durch geht das aber nicht.

  327. Gerade nach Hause gekommen und jetzt die Glotze angemacht.

    Habe ich was verpasst?

  328. Also ein VF. Freilos für Argentinien wäre nur die USA. Bei Belgien stünden die Chancen schlechter, Unke ich.

  329. ZITAT:
    ” Habe ich was verpasst? “

    Nein, nein… ;)

  330. ZITAT:

    ” Gerade nach Hause gekommen und jetzt die Glotze angemacht.

    Habe ich was verpasst? “

    Yep, Yogi steht nicht auf Natursekt. :shy:

  331. Howard hat mehr zu tun als im Torwart-Training.

  332. Boah Kroni! ;)

  333. Ich habe das Gefühl, die Fritten haben auch keine Lust auf eine Verlängerung.

  334. Schäme mich nur ein wenig ! :)

  335. Also dieser Yedlin ist net schlecht.

  336. ZITAT:

    ” ….. Muss man erst um halb zwölf einschalten, oder? “

    Scheinbar :-)

  337. Ich glaube noch nie sind so viele Achtelfinalspiele in die Verlängerung gegangen wie bei dieser WM.

  338. 30:6 Torschüsse

    Erinnert mich an Oka damals gegen die Bauern

  339. So, mir reicht es. Ich geh ins Bett. N8!

  340. Ich nehme den nächsten der Westvleteren Geschwister (8) rein.12 kommt zum Elfmeterschießen.

  341. Ah, Herr Wark beantwortet meine Frage prompt.

  342. Weia. Kann man nicht – wie früher mal – ein Spiel in 90+x entscheiden? Braucht man genau dafür die FIFA?

  343. Unglaublich viele, eigentlich klare, Chancen die nicht rein gehen in diesem AF.

    Hoffe ich gewöhne mir den Kaffee nachts wieder ab …

    Belgien !

  344. Wenn die Johnson und diesen Yedlin haben, was wollen die mit Chandler?

  345. “was wollen die mit Chandler?”

    Vielleicht das Gleiche wie wir mit Mustafi?

  346. Deutsche Bildregie, prompt wird der Flitzer gezeigt. Und Berti.

  347. Doch nicht der Rode !

  348. Der Bräune!

  349. DEBRÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖHNÄÄÄÄÄÄÄ

  350. Hihi – wieder 2 Minuten zu spät … xD

  351. Schürrle 2.0

    Einfach mal 5 Minuten früher zuschlagen, ist doch echt nicht soooo schwer.

  352. Verdienter geht nicht.

  353. ZITAT:

    ” Deutsche Bildregie, prompt wird der Flitzer gezeigt. Und Berti. “

    Hab ich verpasst…..waren zwei verschiedene Szenen, oder? ODER?

  354. Spannung ist grad in mir zusammen gefallen.

  355. Fazit : Die größten Luschen spielen gegen die BRD generell über ihren Möglichkeiten.

  356. Auf was hat der Rote gerade gewartet???

  357. ZITAT:
    ” Auf was hat der Rote gerade gewartet??? “

    Besser Wetter?

  358. 90+x? Nö. Bloß net. Könnt’ ja erschendwer früher ins Bett. Geht garnet.

    Wie war das mit dem “golden goal” statt 2×15-Verlängerung? Plädiere auf Wiedereinführung. Massivst.

  359. Hat Obama schon auf Baseball geswitched ?

  360. Und wegen diesem Cameron spielt Chandler nicht. Ah ja…

  361. Wobei der NadW erneut gefällt! Spielt ne starke WM. Ich tät den auch wieder nehmen. Egal, was fürn Quark der seinerzeit verzapft hat.

  362. WIe nennen die den eigentlich in Übersee?

    nbtt?

  363. Argentinien – Belgien wird ein Hammer.

  364. Das war doch mal nen schöner Konter! Endlich schlafen gehen ich kann.

  365. Ziemlich genial.

  366. Das ist also einer dieser “Stürmer” von denen man so wenig hört.

  367. es gibt av´s die stören den stürmer beim passen in den eigenen 16er.

  368. @Deutsche Elf:

    So gehen Konter. Und souveränes Runtergespiele in der Verlängerung nach früher Führung.

  369. Schlafenszeit!

  370. Ich bin ja dafür, dass die Mannschaften bei der WM vor dem Spiel 50 Runden um das Stadion drehen müssen. Dann sind sie schneller müde, machen früher die Konzentrationsfehler und wir können uns diese Verlängerungen sparen.

  371. FInale gegen Belgien.

    Warum nicht?

  372. Der erste Geheimfavorit der seinem Ruf gerecht wird, guck dir mal die Statistik an … wow

  373. Ach nee. Ich schaue bis zum bitteren Ende… ;)

  374. Ich trau’ dem Braten noch nicht – obwohl ich’s gerne würde. Und obwohl’s verdient wäre. Und obwohl ich in’s Bett will. Sch…-Verlängerung.

  375. ZITAT:

    ” @Deutsche Elf:

    So gehen Konter. Und souveränes Runtergespiele in der Verlängerung nach früher Führung. “

    Ah ja. Souverän as Zwoeins kassiert.

  376. Nicht umsonst noch wach ;-)

  377. ZITAT:
    ” Ach nee. Ich schaue bis zum bitteren Ende… ;) “

    Und ich weiß warum. ;)

  378. Zaubertrainer

  379. Oh, ist doch nicht so souverän. Und weiterhin spannend.

  380. Der war aber auch mal schön. OK, dann noch einen Roten. Santé!

  381. Zum richtigen Zeitpunkt eingeschaltet.

    Dranbleiben lohnt sich!

  382. Da lobe ich mir doch diese Golden goal Verlängerungen.

    Da weiß man wenigstens, dass ein 11er Schießen folgt.

  383. ZITAT:

    ” Ups. “

    :-( …bei mir ist erst Pause in der Verlängerung…

  384. Hat doch jetzt an Forte gewonnen.

  385. Das ist jetzt ein geiles Spiel. Und eins miss ich ja sagen, beide Mannschaften wohltuend fair, keine Fallerei, kein Gemecker. Chapeau.

  386. ZITAT:

    ” Das ist jetzt ein geiles Spiel. Und eins miss ich ja sagen, beide Mannschaften wohltuend fair, keine Fallerei, kein Gemecker. Chapeau. “

    Absolut!

    Ob die Amis jetzt immer noch behaupten “Soccer” wäre langweilig?

  387. Den Belgiern geht der A… auf Grundeis.

  388. Den muss er doch machen…

  389. Das beste Spiel der WM.

  390. Mein Matchplan fordert jetzt den Ausgleich und das 3:2 für Belgien in der Nachspielzeit.

  391. Das 2:2 fällt in der 119. Minute.

  392. Das behauptet ja nur so eine blöde Kuh…

  393. Wenn das so bleibt, legt der Riese sich vielleicht wieder schlafen. So langsam wird es eng.

  394. Dem Mertesacker müsste man nach dem Spiel Interviewverbot erteilen.

  395. Und jetzt mit dem Buzzer Beater zum Elferschießen…Das wärs doch…

  396. Mir scheint, Ihr kennt Ms. Coulter wirklich nicht.

  397. Also Leute, ein Jones in der Form könnte uns auch helfen.

    *duckundweg*

  398. Das war jetzt recht unterhaltsam.

  399. Tja, schad. Aber Chancen hatten se ja sogar noch.

  400. So, mit Belgien sind alle (!) Gruppensieger in die nächste Runde eingezogen.

  401. ZITAT:

    ” So, mit Belgien sind alle (!) Gruppensieger in die nächste Runde eingezogen. “

    Souverän. ;)

  402. Schade, kein 2-2.

    Packende Verlängerung, gute Güte! Hat sich gelohnt.

    Da ich erst spät eingeschaltet habe die Frage an die Runde:

    Muss sich der nächste Gegner der Roten Teufel Sorgen machen?

  403. Und der eine einzige Risikotip geht natürlich in die dafür vorgesehene Hose…

  404. Belgien steigert sich von Spiel zu Spiel. Ein Alleinstellungsmerkmal.

  405. ZITAT:

    ” Mir scheint, Ihr kennt Ms. Coulter wirklich nicht. “

    Nö. Warum auch? Ihren Einflussbereich und ihr darob klatschendes Publikum kennend reicht. Jedenfalls mir.

    Und ihr “netter”, aber depperter Anhang bleibt mir dankenswerterweise vor Ort jedenfalls erspart. Danke!

  406. Der Weltfussball ist am Ende, keine Mannschaft gewinnt souverän. Bin angepisst.

  407. ZITAT:
    ” Also Leute, ein Jones in der Form könnte uns auch helfen.

    *duckundweg* “

    oh, ich bin nicht mehr alleine ;-)

  408. ZITAT:

    “oh, ich bin nicht mehr alleine ;-) “

    Schon länger nicht. Lesen bildet. S. 392 ;)

  409. Mach dann mal um die Kameraden zu schützen das Licht aus. Schlaft gut !!

  410. Mir scheint, dass die Amis trotzdem vom “soccer-fever” angesteckt sind. Jedenfalls füllt sich mein Mail-Postfach. Schnurz. Morgen ist auch noch ein Tag. Ohne WM, Danke.

  411. Nur noch 7 Spiele und ein überflüssiges. Es wird eng.

  412. Blog G sollte als Konsequenz geschlossen nach Brasilien fliegen, Karten gibt es anscheinend genug.

  413. 1.find ich ziemlich gut dieses ding mit der flexiblen entscheidungsfreiheit für die mannschaft die da bei der schaaf pk anklang.

    2.wm: nur die ganz großen (arg/bra/ger) kochrnigrauch gewinnen wenn sie mal shice spielen – was trotzdem nicht hei0t daß sie nicht auch mal von den alten- (käsköpp und fröschen) oder den gerade aktuellen jungen wilden (z.zt. kolumbien, belgien, ticos) geschlagen werden können.freu mich auf die lsn,erd5showdowns.

    3.jones:” ZITAT: ” Also Leute, ein Jones in der Form könnte uns auch helfen.*duckundweg* “

    * “

    oh, ich bin nicht mehr alleine ;-) “

    schreib ich schon seit tagen. und die ächtungsstrafdauer für so eine läppische angstmogelei ist eh längst abgelaufen.

    .

  414. ähm korrektur;

    ” nur die ganz großen (arg/bra/ger) können auch gewinnen wenn sie mal shice spielen”

    und “freu mich auf die showdowns” soll das oben natürlich heissen, sorry.

    habt nen guten spielfreien schlaf!