Eintracht Frankfurt Freizeit an der Küste

Auch Fußballprofis dürfen mal die Beine hochlegen, die Seele zappeln lassen, Playstation zocken oder auch nur einen Cappuccino am Strand trinken gehen. Selbst im Wolfstal, dem doch sehr schönen an der Algarveküste. So verhielt es sich also am Samstag, Trainer Friedhelm Funkel gönnte seinen Mannen einen freien Nachmittag. Hatten sie sich auch verdient. Am Morgen nämlich stand, wenn man es mal so sagen will, die Königsetappe an. Schinderei, Rennerei, Plackerei. Fast zwei Stunden lang. Steigerungsläufe um den Platz und noch viele Scherze mehr. Das mag keiner so richtig. „Das war die längste und intensivste Einheit“, befand Funkel. Das war nicht zu übersehen. Die Laufduelle Mann gegen Mann waren aber ganz interessant, so distanzierte Habib Bellaid den Kollegen Markus Steinhöfer sehr deutlich. Juvhel Tsoumou rannte dem fürwahr nicht schnellen Junichi Inamoto einfach davon – und Patrick Ochs, ja Patrick Ochs…Leute, hat der einen Zahn drauf. Der gute Martin Fenin verausgabte sich, bis die Lunge pfiff. Doch Ochs nahm ihm locker zehn Meter ab. „Dass keiner so schnell wie Ochs ist, ist klar“, sagte Funkel nur. Er, der Trainer, habe irgendwo gehört, Bayern-Star Franck Ribery sei der schnellste Bundesligaspieler, und da hatte der Eintracht Coach alle Mühe, ein Lachen zu unterdrücken. „Ochs ist schneller als Ribery. Ganz sicher“, sagte Funkel. Wer aber flinker war damals, Ochs oder Du-Ri Cha, daran konnte sich Funkel nicht mehr erinnern. „Aber wer schneller als Ochs sein will, der muss sehr schnell sein.“ So ist es.

Ansonsten steht ja am Sonntag um 15.30 Uhr im Nachbarort Albufeira das erste Testspiel an, gegen Rot-Weiß Oberhausen. Da werden dann auch ein paar Spieler zum Einsatz kommen, die schon länger nicht gespielt haben, Zlatan Bajramovic etwa, Alex Meier oder auch Aleksandar Vasoski. Auch Neuzugang Leonard Kweuke wird erstmals mittun. Man darf gespannt sein. Funkel aber wird in den vier Freundschaftspartien nicht wahllos seine Mannschaft wechseln. Dafür sei die Zeit bis zum Bundesligastart zu knapp bemessen. „Nicht jeder wird die gleiche Chance haben zu spielen.“

Ach so, Caio, wollte da nicht jemand was über Caio wissen? Gut, also, er ist auch hier, er schlägt sich ganz tapfer. Die Laufeinheiten hat er allesamt überstanden, er lief zwar nicht vorneweg, aber musste auch nicht abbrechen. Aber das Laufen, das ist deutlich zu sehen, macht ihm doch zu schaffen. Bei den Einheiten mit Ball fällt er nicht großartig auf, aber auch nicht ab. Ob das nun gut oder schlecht ist, ist wohl eine Frage der Erwartungshaltung.

Schlagworte:

203 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. ingo, das fühlt sich an wie weiße weihnacht, mit permanenter bescherung!

  2. … der ül scheint wohl ein aufbauseminar in guter laune belegt zu haben. so kann er bleiben.

  3. Das ist die Sonne des Südens. Neid.

  4. Ah, das Warten hat sich wieder gelohnt. Danke.

    „Ochs ist schneller als Ribery. Ganz sicher.“

    Behaupte bitte nie wieder einer, der Trainer würde seine Mannschaft “kleinreden”. :-)

    Bajramovic, Meier und Vasoski spielen morgen. Das freut mich. Das freut mich sogar sehr!

    Im Bericht der beiden Eintrachtfans vor Ort, Exil-Bischemer und Enkhaamer, ist zu lesen, dass Tosun das Training abbrechen musste.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11156399/

    Gibt es dazu etwas mehr zu erfahren? In Form einer Diagnose zum Beispiel? :-)

  5. Zitat:

    “… der ül scheint wohl ein aufbauseminar in guter laune belegt zu haben. so kann er bleiben.”

    Der Trainer war schon vor dem Saisonstart bester Laune und locker, wie man lesen konnte. Bis ihm dann die ersten Ergebnisse und die Verletzungen die Laune verhagelten. Ging mir ja nicht anders.

  6. wird das testspiel eigentlich im freien tv übertragen?

  7. Ich denke die ard wird eine Sondersendung schalten, moe. ;)

  8. sms von Ingo:

    “Tosun, weil kid das gerade fragte, musste abbrechen. Schmerzen am Fuß. Nix genaues weiß man nicht. Funkel nahm ihn vorsichtshalber raus, weil Tosun ‘niemals von alleine aufhören würde’.”

  9. Zitat:

    “Ich denke die ard wird eine Sondersendung schalten, moe. ;)”

    juhu

    (die feinsinnige ironie entging mir nicht)

  10. ich weigere mich, anzuerkennen, dass unsere testspiele weniger wichtig sind als die von bayern oder cottbus… und die kamen heute beide live auf dsf.

    und das prangere ich an … das stelle ich zur diskussion.

  11. Wow, vielen Dank an Ingo für die Antwort Stefan (8)! Und in welcher Geschwindigkeit! (Nebenbei: Ich brauche für eine SMS mit so vielen Buchstaben wie Ingo Worte verwendet hat ungefähr … ähem, lassen wir das doch lieber.)

    Zitat:

    “Funkel nahm ihn vorsichtshalber raus, weil Tosun ‘niemals von alleine aufhören würde’.”

    Der Bub hat mir schon in der Halle gefallen. Den muss ich mir in der Rückrunde unbedingt mal bei der U19 anschauen.

  12. @kid

    Und da habe ich große Teile der sms hier nicht zitiert. Ihr müsst ja nicht alles wissen. ;)

  13. Zitat:

    “@kid

    Und da habe ich große Teile der sms hier nicht zitiert. Ihr müsst ja nicht alles wissen. ;)”

    Kid Groupie findet´s witzig, sie hat jedenfalls laut gelacht. Sie findet auch, dass ich nicht alles wissen müsste, hat sie eben gesagt.

    Ich geh´ jetzt (mit meinem Bett) in den Keller und lach´ dort.

  14. Das Leben ist nicht gerecht. Der eine sitzt im Tal der Wölfe und blogt für einen Blogger, der nicht bloggt, während ein anderer Blogger sich einen Wolf bloggt, obwohl er eigentlich in Winterpause und zudem noch unpässlich ist. Und was macht dieser andere Blogger? Sprüche! Da soll man nicht leicht ungustelig werden…

    Ich sollte mich rächen und jetzt etwas zu Caio und Funkel sagen… ;-)

    Bellaid ist schnell, das weiß ich nicht erst seit dem Spiel gegen Real, obwohl ich nach wie vor behaupte, dass Ruud nicht durchgezogen hat, weil es um nichts ging, aber wie sieht es mit Steinhöfer aus?

    Gut, er ist langsamer als Bellaid, aber Fenin sah heute gegen Ochs auch alt aus. Am Anfang der Saison hatte ich den Eindruck, Steinhöfer könne vielleicht nicht schnell genug sein, gegen Ende der Saison schien mir seine Schnelligkeit ausreichend. Wie schnell ist er nun wirklich? (Wir müssen ja nicht immer über Caios läuferische Qualitäten babbeln, gelle?)

  15. Müssen wir nicht. “Steini” ist jedenfalls schneller als “Finki”. Da wette ich.

  16. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “@kid

    Und da habe ich große Teile der sms hier nicht zitiert. Ihr müsst ja nicht alles wissen. ;)”

    AHA! Es gibt also was neues von Theuerkauf! ;-)

  17. Was ist nun eigentlich an den im HR gestreuten Gerüchten dran, dass unser neuer Yeboah nicht mal eine einzige Liegestütz auf die Reihe bekommt (und das, obwohl er ja durch die harte Schule eines Werner Lorant gegangen sein soll) und auch sonst mit vielen technischen Unzulänglichkeiten glänzt, die bei den mitgereisten Journalisten ebenso für Erstaunen gesorgt haben sollen wie bei den Mitspielern???????

  18. Auch da zitiere ich Ingo:

    “Dann gibt es da noch die ersten Eindrücke von Neuzugang Leonard Kweuke. Und da muss man sagen: Ein Baum von einem Mann mit einem gesegneten Körper. Und Oberschenkeln so dick wie Baumstämme. Am Ball hat er noch ein paar Problemchen, aber das kann ja noch werden.”

  19. Hm, ich habe nun keinen derart gesegneten Körper, aber für ne Liegestütz reichts bei mir schon noch….. :->

  20. Das mit der Liegestütz muss eruiert werden. Das der Ball nicht unbedingt sein Freund ist … den Eindruck hatte ich bei dem einen Training auch, bei dem ich ihn beobachtet hatte.

  21. Zitat:

    “”Steini” ist jedenfalls schneller als “Finki”.”

    Iiiih.

    Zitat:

    “Das mit der Liegestütz muss eruiert werden.”

    Soll ich die Zeit stoppen? ;-)

    Der Mann soll nicht im Liegen stützen, sondern Tore schiessen. Caio soll nicht mal selbst laufen müssen, wenn´s nach einigen geht, weil er ja “kicken” kann. Warum soll Kweuke dann Liegestütze können? ;-)

  22. Eine sehr gute Frage. Zumal Laufen ohne Zweifel Teil des Spochts ist – Liegestützen eher nicht.

  23. Zitat:

    “Zitat:

    “@kid

    Und da habe ich große Teile der sms hier nicht zitiert. Ihr müsst ja nicht alles wissen. ;)”

    AHA! Es gibt also was neues von Theuerkauf! ;-)”

    Diese Infos musst du dir wohl teuer erkaufen. ;-)

  24. Wenn die Eintracht einen Stürmer sucht, der nicht mehr laufen, aber Liegestützen kann – sagt Heribert Bescheid: Ich bin sein Mann!

  25. Liegestützen werden überschätzt.

    Klimmzüge sind maßgeblich. Aber von modernen sportwissenschaftlichen Erkenntnissen hat dieser Faschingsprinz ja eh kaa Ahnung.

  26. HeinzGen, ich bitte dich… Trampolinspringen, was sonst?

    Ich dachte, darüber wären wir uns einig. Übrigens: Darin bin ich auch ganz gut.

    Und um mich noch einmal zu wiederholen:

    Bajramovic, Meier und Vasoski spielen morgen. Das freut mich. Das freut mich sogar sehr!

  27. Pffff, diese Geringschätzung der Liegestütze kann ich ja nun gar nicht teilen. Fragt mal Hölzenbein: Wenn er das nicht immer so fleißig geübt hätte, hätte er seinen Oberkörper 1979 halb im Sitzen, halb im Liegen bestimmt nicht noch einmal die alles entscheidenden Zentimeter hochstemmen können!

  28. Das waren ja wohl eher Klappmesser :)

    Ich vermute das unser neuer Sturmtank eher andere Trainingsmethoden beherrscht.

    Liegstütze, nee, das riecht ja förmlich nach muffiger Turnhalle und Gymnastikmatte und einer Turnriege mit rotem Kopp die sich vergeblich bemüht den Feldaufschung zu absolvieren.

    Kweuke hat das alles gar nicht nötig um einen Alabasterkörper herauszubilden. Der hat das in den Genen.

    Ich sehe schon förmlich vor mir, wie er die mit Liegestützen zu Amotorikern erzogenen tumben teutonischen Verteidiger mit seiner geradezu animalichen Geschmeidigkeit ein ums andere Mal vernascht.

  29. pallazio, wieso hochstemmen? Das Tor, das du meinst, hat er mit dem Fuß gemacht. Dafür gibt es Zeugen, Augenzeugen:

    http://kid-klappergass.blogspo.....augen.html

  30. Heinz,

    ich glaube, Du bist ein klein wenig verliebt….

    ….und kannst deswegen nicht mit der nötigen Sachlichkeit über das Thema “Von der Liegestütze zum erfolgreichen Torschuss” referieren.

  31. Zitat:

    “Eine sehr gute Frage. Zumal Laufen ohne Zweifel Teil des Spochts ist – Liegestützen eher nicht.”

    Man muss ja nicht übertreiben, aber eine ausreichend ausgebildete Oberkörper- und Rückenmuskulatur ist für die Körperspannung im Spiel nicht unwichtig.

    Ich stell mir gerade als Oberkörper Spongebob gepaart mit Roadrunner ab dem Rumpf vor. Irgendwie schwammig, ist bestimmt nicht sonderlich stabil das Ganze.

    Man ist sicherlich auch verletzungsanfälliger.

    Liberopolus beispielsweise, der oben rum nicht sonderlich athletisch oder gut bepackt aussieht, weiß trotzdem seinen eher sehnigen Körper gut einzusetzen. Das was er hat, ist ausreichend trainiert. Ansonten wären wohl auch so “fast unglaubliche Tore” nicht drinne. Wie war das? Ein Lupfer nach einer Volleyannahme direkt in den Winkel? Das klingt nach ordentlicher Körperspannung.

    Die sollen sich mal nicht so anstellen. In alten Schulzeiten war ein Mädel die packte 50 Stück im rasanten Tempo. Okay, die war auch Schwimmerin. Brillierte aber auch in anderen Sportarten.

  32. Was soll außerdem unser neuer Stürmer am Boden? Schrecklich. Wer den “Kampf” Alis gegen Inoki gesehen hat weiß, was ich meine:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  33. Zitat:

    “Kweuke hat das alles gar nicht nötig um einen Alabasterkörper herauszubilden. Der hat das in den Genen.”

    Eventuell hat er ja soviel Masse die er nicht ordentlich beherrschen kann? Somit erkläre ich Ihn zur zukünftigen offensive Walze an dem sich andere verletzen werden. Scheint mir dann wohl doch eher der Brecher zu sein. Wir werden sehen. Agile Spieler haben wir in den vorderen Bereichen bereits.

  34. @16. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “@kid

    Und da habe ich große Teile der sms hier nicht zitiert. Ihr müsst ja nicht alles wissen. ;)”

    AHA! Es gibt also was neues von Theuerkauf! ;-)”

    ich vermute da eher Neuigkeiten über Benni und die geheimnisvolle Zaunwurstgeschichte.

  35. @kid

    was is denn das köstliches? Ali beim Schlammcatchen? Ich hab mich ja bepinkelt eben, als der Landsmann von Ina anbfing, auf dem Boden rumzurobben. Einen wahren Knaller der Spochtgeschichte nenne ich das mal…

  36. Mannomann, das sind mir vielleicht blutgrätschen, da is uns Zico aber n Waisenknabe dagegen. Kanller!

  37. gonzofant, den Kampf habe ich damals in einer Live-Übertragung gesehen. Über die volle Länge. Ali hatte einen Showkampf im besten Sinne erwartet und war dann überrascht, was im Ring passierte.

    http://de.wikipedia.org/wiki/A.....hammad_Ali

    Und jetzt freue ich mich drauf, dass Bajramovic, Meier und Vasoski morgen spielen. Das freut mich nämlich sehr! Aber das hatte ich, glaube ich, schon erwähnt …

  38. Kid, ich glaube du hast vergessen zu erwähnen wie sehr du dich auf Bajramovic, Meier und Vasoski freust. ;-)

  39. Super, dass Caio so gut mithält: In Villabajo sind die Platzverhältnisse nämlich gerade schlechter als in Albufeira…

    Da geht was!

  40. Erfahre gerade von einem Insider, der vor Jahren um die Ecke vom Wolfstal gekocht hat, daß der Platz von Immortal Albufeira seinerzeit ein Hartplatz war. Ich hoffe mal, da wurde inzwischen Rasen installiert.

    Ich erwarte insbesondere eine knallharte Zweikampfanalyse von Kweuke vs. Terranova.

  41. Rekord um 11 Sekunden verfehlt?

    Screenshot: hr-online.de

    (Ablegen unter: Bemühte Scherze am Sonntag in der Frühe)

  42. Zitat:

    “Rekord um 11 Sekunden verfehlt?

    (Ablegen unter: Bemühte Scherze am Sonntag in der Frühe)”

    Also in die Kategorie “bemüht” würde ich das nicht einstufen. Gelungen !

    :-)

  43. Zitat:

    “Kid, ich glaube du hast vergessen zu erwähnen wie sehr du dich auf Bajramovic, Meier und Vasoski freust. ;-)”

    Danke, ad acta, gut, dass Du mich daran erinnerst! Darauf freue ich mich nämlich wirklich.

    Sag´ mal, Stefan, warum kann ich in anderen Blogs der FR “mitreden”, “mitdiskutieren” oder sogar “fachsimpeln”, während ich hier nur “mitlästern” darf? ;-)

    PS: Fand den Scherz jetzt auch gelungen. Schade, dass ich nicht darauf gekommen bin.

  44. Kid – kann ich Dir nicht sagen. Für diese Texte ist die Redaktion zuständig. Die wertet das, was hier passiert wohl als “lästern”. ;)

  45. Zitat:

    “Kid – kann ich Dir nicht sagen. Für diese Texte ist die Redaktion zuständig. Die wertet das, was hier passiert wohl als “lästern”. ;)”

    Gut. Dann bin ich hier raus. Wegen Geringschätzung. Hoffe Funkel folgt meinem Beispiel, wenn er in den nächsten Tagen keinen neuen Vertrag angeboten bekommt. Hier die Redaktion, da der Aufsichtsrat – und wo die Fachkompetenz?

  46. Hier wie da beim Umfeld – wo sonst?

  47. Gehören die Dauer-Trainingskiebitze auch zum Umfeld?

  48. Dann bin ich kein “Umfeld”. Nie gewesen.

  49. Eventuell doch. Es gibt ja “Teilmengen” in der Mathematik, soweit ich mich erinnere.

  50. traber von daglfing

    @ kid

    ..”Gut. Dann bin ich hier raus. Wegen Geringschätzung. ..”

    Jetzt warte doch nochmal bis Ostern …

  51. Teilmengen benötigen Schnittmengen, sprich: Gemeinsamkeiten. Bitte verärgere mich jetzt nicht.

  52. Zitat:

    “@ kid

    ..”Gut. Dann bin ich hier raus. Wegen Geringschätzung. ..”

    Jetzt warte doch nochmal bis Ostern …”

    Nein. Warum auch? Ich werde nicht eine Woche bloglos sein.

  53. Gemeinsamkeiten gibt es doch. Der Verein des Herzens wäre eine …

  54. traber von daglfing

    Heut iss aber auch wieder empfindliches Wetter …;)

  55. Zitat:

    “Gemeinsamkeiten gibt es doch. Der Verein des Herzens wäre eine …”

    Ich wusste, dass das kommt. Jetzt hast du mich verärgert.

  56. traber von daglfing

    @ kid

    Übrigens, ich schreib hier auch immer freiwillig und ohne jede Gegenleistung ….;)

  57. Ups. Sorry. Steilvorlage verwandelt. ;)

  58. traber von daglfing

    Zitat:

    “Ups. Sorry. Steilvorlage verwandelt. ;)”

    Man muss halt nen Riecher haben, so als Torjäger …;)

  59. Es gibt Leute, die gleiche Interessen oder Leidenschaften haben mögen, du musst deswegen nichts mit ihnen gemein haben. Mich verbindet mit einigen von diesen Dauer-Kiebitzen nichts, aber auch gar nichts.

  60. Oh wie wunderschön diese Berichterstattung einem die Winterpause versüßt und mein Kaffee besonders gut schmecken lässt.

    Ich freue mich übrigens besonders darüber, das Bajramovic, Meier und Vasoski heute spielen sollen. Hab ja jetzt nicht alles gelesen und das hat ja noch keiner erwähnt.

  61. traber von daglfing

    Hab auch nicht alles gelesen, aber dass Meier, Vasoski und Bajramovic spielen sollen, freut mich schon, sehr sogar …;)

  62. Bajramovic?

    “Gut möglich aber, dass ich ihn in der zweiten Halbzeit spielen lasse.” (Funkel in der FAS, 11.1.)

  63. traber von daglfing

    @ kid

    Geht gar nicht. Den musst Du von Anfang an bringen.

  64. Werffe, traber. Werffe.

  65. Caios fitness-brother

    (Tellerrand)

    Feine Anekdoten aus Portugal von Benni Schüßler. Wird heut Abend sicherlich auch ne heitere Betrachtung des Testspiels geben. Der Junge hats drauf,top Typ!

    http://www.rwo-online.de/medie.....?news=3364

    http://www.rwo-online.de/medie.....?news=3367

    http://www.rwo-online.de/medie.....?news=3372

  66. Überschrift in der FAS:

    “Wieder Schmerzen: Sorgen um Bajramovic”

    Und dann? Nichts. Nur altbekannte Informationen:

    “Ich Funkel) muss ihn täglich fragen, ob er einmal oder zweimal trainieren kann.” Bislang hat (..) Bajramovic trotz neuer Schmerzen am operierten rechten Zeh durchgehalten.

    Da fehlt sogar die Information, dass es Bajramovic an anderer Stelle des Fußes weh tut. Die hatten wir in der FR schon am Freitag:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....gel/26022/

    Und dann diese Überschrift in der FAS … Na ja, aber über so was ärgert sich ja (fast) keiner …

  67. Zitat:

    “(Tellerrand)

    Feine Anekdoten aus Portugal von Benni Schüßler. Wird heut Abend sicherlich auch ne heitere Betrachtung des Testspiels geben. Der Junge hats drauf,top Typ!

    http://www.rwo-online.de/medie.....?news=3364

    http://www.rwo-online.de/medie.....?news=3367

    http://www.rwo-online.de/medie.....?news=3372

    Da haben wir es wieder…

    “Wir waren in zwei Teams aufgeteilt, so dass jede Mannschaft zehn Liegestütze oder Situps machen musste für jeden Mitspieler, der beim Seilspringen einen Fehler machte. Da verging einem schnell das Lachen “

  68. Wenn man sich überlegt, das diese Schmerzen auch einfach nur davon herrühren könnten, dass Bajramovic aufgrund der Vorgeschichte wegen des unterbewussten Schutzmechanismus seinen Bewegungsablauf leicht verändert hat und ihm einfach deswegen der Fuß wehtut.

    Wenn isch de ganse Daach schepp steh, dut mir aach de Rigge weh…

  69. Caios fitness-brother

    “Unser Adler hat uns richtig angefeuert: „Die Damen dürfen mit Zwischenschritt springen“. So was motiviert! “

    Muss also nur mal der Oli mit de krumme Füße vorbeischaun…dann kriegt auch der Kweuke seinen Körper vom Boden Gewuchtet

  70. Ich konnte immer nur ohne Zwischenschritt. Und das nicht gut.

  71. Zitat: “Wir waren in zwei Teams aufgeteilt, so dass jede Mannschaft zehn Liegestütze oder Situps machen musste für jeden Mitspieler, der beim Seilspringen einen Fehler machte. Da verging einem schnell das Lachen”

    Ich weiß genau, wer der eine war!

  72. traber von daglfing

    Sollen froh sein, dass ich nicht beim Seilhüpfen dabei war, sonst würden die jetzt noch Liegestützen machen …

  73. traber von daglfing

    …reine Teambuilding-Maßnahme natürlich …;)

  74. (Ablegen unter: Bemühte Scherze am Sonntag in der Frühe)”

  75. ein anderer Stefan

    Sonntag 6:03h???? Stefan, kamst du da gerade nach Hause?

  76. Apropos Freizeit, ich kenne die Gegend ziemlich gut.

    Falls der Herr Durstewitz mal Lust hat.

    Am, Praia die Falesia kann man herrlich joggen.

    Ich würde dann mal nach Guia an der EN-125 fahren . Dieser ist einfach zu erreichen über die EN-125 Richtung Portimao. Der Ort Guia ist in Portugal berühmt für das gegrillte Hähnchen. Zu empfehlen ist das Restaurant “Ramirez” im Ortskern oder in der gleichen Straße unten das “o Viera”( noch besser und originaler) Das Hähnchen mit Tomtensalat ist wirklich super. Wer es ein wenig scharf mag, sollte unbedingt “Frango Piri-Piri” bestellen. Dazu einen frischen Vinho Verde.

    Herrlich.

    Man betritt die Kneipe vorne durch einen kleinen Vorhang und kommt in ein Restaurant mit ca 200 Plätzen

    Der Wirt ist Fußballfan. Der Bildschirm ist riesig und immer schön laut.

    Oder man fährt über die neue Autobahn nach Tavira und besucht den örtlichen Ruderclub. “O Vela” Frischer Fisch bis zum abwinken.

    Mehr Tipps gibts hier.

    http://www.cardiga.de/Tipps/ti.....pps.html

  77. Zitat:

    “Zitat: “Wir waren in zwei Teams aufgeteilt, so dass jede Mannschaft zehn Liegestütze oder Situps machen musste für jeden Mitspieler, der beim Seilspringen einen Fehler machte. Da verging einem schnell das Lachen”

    Ich weiß genau, wer der eine war!”

    Das bezweifel ich. ;-)

  78. @75

    Zitat:

    “(Ablegen unter: Bemühte Scherze am Sonntag in der Frühe)””

    Ich mag es nicht, wenn man meinen Nick benutzt. Und das meine ich ernst.

  79. @kid 37

    köstlich! Der Kampf ging unentschieden aus und Ali trug eine langwierige Schienbeinentzündung davon. Wie blöd ist das denn bitte… toller showkampf gegen einen Wrestler. wie dämlich…

  80. @80

    Junger Mann, etwas mehr Respekt. Dafür sind wir damals um halb 3 in der Nacht aufgestanden. :)

  81. langkamp im anmarsch aus griechenland.

    laut sge4ever

  82. herrlich – so gesehehn hat die böse Finanzkrise doch auch ihr Gutes: http://tinyurl.com/92tvje

    da freut ich mich fast so sehr drüber, wie über dnew Einsatz gewisser Spieler heute, z.B. die hier noch nicht namentlich erwähnten: Meier, Bajramawitsch und nicht zu vergessen unser Poldikaltsteller Nr.1.

  83. @HG 81

    was ihr in Eurem jugendlichen Leichtsinn nachts alles getrieben habt, möcht ich gar nicht so detalliert ausgeführt bekoommen Herr anwalt.

  84. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “langkamp im anmarsch aus griechenland.

    laut sge4ever”

    Auch nur die gleiche unsichere Quelle nochmal zitiert, die HG gestern hier anbrachte.

  85. ein anderer Stefan

    Mal was anderes:

    http://www.spiegel.de/politik/.....39,00.html

    Henni erklärt hessische Politik, einfach herrlich.

    SPIEGEL ONLINE: Aber Sie gehen trotzdem hin am 18.?

    Nachtsheim: Klar. Wie bei der Eintracht. Man geht immer hin. Alles andere ist aufgeben.

  86. “Franco Foda”… keine experimente!

  87. @Stefan, den anderen

    Henni finde ich gut, ich mag auch seine Kolummne, für die er in seinem Gästebuch auch schon mal beschimpft wird:

    http://www.henninachtsheim.de/.....stbook.php

    Im letzten Jahr war Henni im Eintracht Frankfurt Museum und hat sein neues Buch vorgestellt: Eine Lesung ohne zu lesen, weil er der weltschlechteste Vorleser sei. Das war einer der besten “Lesungen”, die ich erlebt habe.

    Man kann aus der Not eine Tugend machen oder wie Henni aus einer Schwäche eine Programm: :-)

    “Das ganze heißt wie das Buch “Den Schal enger schnallen und in die Ohren spucken” oder “Die Eintracht und ich!” und startet am 11.09.2009 im Neuen Theater Höchst! Der Vorverkauf hat bereits begonnen, Tickets könnt Ihr unter http://www.neues-theater.de bestellen.”

    http://www.henninachtsheim.de/.....eustes.php

  88. Oink. Spätestens Dienstag sind wir schlauer.

  89. ein anderer Stefan

    @Kid

    Ja die Kolumne ist auch immer super, kann schon verstehen, wieso die bei manchem Kurven-Blärrer nicht ankommt.

    Höchst liegt leider nicht so auf meinem Weg, schau mer mal.

  90. @Kid

    Meine E-Mails an Dich kommen als “unzustellbar” zurück. Was’n da los?

  91. Wahrscheinlich hat Putin die Pipeline zugedreht. Wegen der kritischen Bericherstattung über Schalke und Gazprom

  92. Zitat:

    “@Kid

    Meine E-Mails an Dich kommen als “unzustellbar” zurück. Was’n da los?”

    Ich weiß nicht, Stefan. Von Beve habe ich vor einer halben Stunde noch eine bekommen.

    Diesen Kommentar habe ich mit meiner anderen E-Mail-Adresse geschrieben. Wenn alle Strick reißen, nimm die. :-)

  93. gibts schon einen zwischenstand vom testspiel gegen oberhausen? wie macht sich unser neuzugang?

  94. @Kid

    Mail ist raus.

    @Moe

    Keine Ahnung. Bin zu faul nachzufragen. ;)

  95. Außerdem startet das Testspiel laut eintracht.de auch erst um 16:30. Ich habe übrigens gehört, dass Meier, Bajramovic und Vasoski mitspielen könnten. Da freue ich mich aber!

  96. macht ja nix. kanns eigentlich sein, dass das spiel erst um 1630 anfängt? hat sich ingo da vertan (siehe text)? oder haben die auf der eintracht-seite die zeitverschiebung eingerechnet?

    dann könnte natürlich auch eine nachfrage noch kein zwischenergebnis bringen… andererseits hätteste dann nochmal anderthalb stunden, um dich zum fragen aufzuraffen :-)

  97. Ich nehme an das ist Ortszeit. Wie auch immer.

  98. nee, alles klar. auf der eintrachtseiute steht ja extra “1630 deutscher zeit”… sorry für die blöde frage. bin noch ein wenig angeschlagen vom pubbesuch gestern.

  99. 16:30 deutsche Zeit steht auf der Eintracht-Seite. Passt schon. Zwanzig Minuten müssen wir also noch warten, bis wir mit dem Daumendrücken und Mitfiebern anfangen können.

  100. Zitat:

    “@Kid

    Mail ist raus.”

    Und im Spam-Filter gelandet. Hihi.

    Merci vielmals für den Hinweis!

  101. Stimmt aber immer noch nicht. Tipp: “ck” wäre richtig. ;)

  102. Ich brauche mal Urlaub. Oder ´ne Winterpause. Die würde mir gut tun.

    Danke, Stefan.

  103. Hihi. Wie gut ich das Gefühl kenne …

  104. Urlaub gibt es nur wenn man ihn verdient.

    So und nun der Live Ticker.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11156428/

  105. RWO gewinnt die Seitenwahl.

    Fängt schon schlecht an.

  106. Quatsch, Seitenwahl, Uli. Das ist doch jetzt nicht wahr, oder?

    “Ebenfalls nicht dabei und derzeit im Beschlag der Frankfurter Journallie ist Bajramovic. Er hat nach Augenzeugenberichten das Vormittagstraining frueh abbrechen muessen. Angeblich Schmerzen im anderen Fuss.”

    Jetzt mach´ ich wirklich Pause…

  107. 1-0 Kopfball Meier nach Flanke Mehdi

  108. 11. Minute, 1:0!!!! Flanke Mehdi auf den kurzen Pfosten. Meier schraubt sich hoch und koepft ein zum Fuehrungstreffer.

  109. “Oh warum ausgerechnet Meier…. jetzt wird die Lusche wieder hochgejubelt….das neue Jahr fängt ja gut an “

    man fasst es nicht…

  110. Zitat:

    “”Oh warum ausgerechnet Meier…. jetzt wird die Lusche wieder hochgejubelt….das neue Jahr fängt ja gut an “

    man fasst es nicht…”

    Der Bub ist gleich verwarnt worden

  111. bernie hat den Beitrag schon gesperrt, onkel moe.

    Meier, “mein Caio”. :-)

  112. yeboah1981 / Heute 16:51

    24. Minute. Steilpass RWO, Proelli stuermt aus dem Tor und klaert in hoechster Not vor dem Sechzehner mit dem Fuss.

    Nikos saustark. Laesst einen RWO’ler nach dem anderen aussteigen.

  113. 29. Minute. Aufgrund tiefstehender Sonne verschaetzt sich RWO im Angriff und ein Befreieungsschlag von Russ laesst somit Fenin auf links durchstarten. Sein Lupfer auf den freien Nikos kann der RWO-Schlussmann gerade noch abfangen.

  114. yeboah1981 / Heute 17:04

    Die Auswechselspieler erheben sich von ihren Baenken und machen sich warm.

    FF kommuniziert am meisten mit Fenin und Meier – fordert von ihnen aggressives zum Ball gehen.

  115. 39. Minute. Chance fuer die SGE. Mehdi auf rechts zu Nikos, der leitet auf Meier am Sechzehner weiter. Der Ball geht mit der rechten Innenseite gespielt am Tor vorbei.

  116. 39. Minute. Abseitstor Fenin, Lupfer ins lange Eck nach Freistoss Mehdi. Den haette der Torwart wegen der Sonne fast schon direkt durchgelassen.

  117. 42. Minute. Wieder Meier, sucht sofort den Abschluss. Den Ball erwischt er leider nicht richtig.

  118. 43. MInute. Gefahrlicher Angriff RWO, Flanke auf kurzen Pfosten, in hoechster Not klaert ein SGE’ler zur Ecke.

    Das gleiche eine Minute spaeter von recht. Nur mit dem Fuss gerettet. RWO’s letztes Aufbaeumen vor der Pause…

  119. yeboah1981 / Heute 17:13

    Mit dem Pfiff zum Pausenbier Gewaltschuss von RWO auf Proellis Kasten – vorbei am langen Eck.

    Kurzes Fazit: Lockeres Trainingsspielchen mit deutlich ballsicherer Eintracht.

  120. yeboah1981 schrieb:

    In der zweiten Halbzeit geht Zimbo ins Tor, Mehdi und Vasi bleiben drin. Neu sind dabei Bellaid, Koehler, Steini, Ina, Caio, Toski, Tsoumo und Kweuke.

    Die HZ-Pause ist deutlich verkuerzt: die Mannschaften kommen auf den Platz zurueck.

  121. TOOOOOOOOOOR durch Vasi nach Vorlage Caio, es steht 2:0 in der 53. Minute.

  122. yeboah1981 schrieb:

    57. Minute, Powerplay Eintracht, immer ueber Steini. Flanke auf den Elfer kann Tsoumo nicht erreichen.

    Jetzt Ecke Caio. Laesst sich erstmal an der Eckfahne mit Fan fotografieren. Naja, der Ball wurde noch geholt.

  123. Schelle Kombi Ina auf Caio auf Kweuke, der steht frei vorm Torwart und zielt nur wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei.

  124. yeboah1981 / Heute 17:41

    65. Minute. SGE weiterhin klar ueberlegen. RWO versucht es mit Haerte. Die 7 faellt unangenehm auf. Freistoss SGE von rechts

  125. “Jetzt Ecke Caio. Laesst sich erstmal an der Eckfahne mit Fan fotografieren. “

    Geile Aktion!

    Caio!

  126. Caio taut auf m.E.

  127. Uli, kannst du bitte noch mal die beiden Torschützen wiederholen? Ich glaube, da gibt es jemanden, der sich schon seit gestern gefreut hat.

    Will Bajramovic nicht doch noch spielen? Nur für ein paar Minütchen wenigstens?

  128. Des gibt Liegestütz, aber nicht zu knapp.

  129. Argh. Habe meinen Risotto vergessen …

  130. läuft das iwo im tv?

  131. Die Torschützen waren

    Bajramovic, Meier und Vasoski:)

  132. Zitat:

    “Argh. Habe meinen Risotto vergessen …”

    Ein guter Koch bleibt immer in der Küche

  133. Leo wirkt aehnlich ballsicher wie Libero – er kann die Pille gut behaupten.

    Nahezu alle SGE-Angriffe ueber rechts, eben Mehdi vorbei im Fuenfer nach Flanke Steini. Das war knapp.

    73. Minute. Riesenchance SGE. Pass von Caio in des Gegners Haelfte. Tsoumo startet und steht allein vorm RWO-Keeper. Statt zu schiessen, halbherziger und unpraeziser Pass auf Leo. Der kann den nicht erreichen.

  134. Zitat:

    “Zitat:

    “Argh. Habe meinen Risotto vergessen …”

    Ein guter Koch bleibt immer in der Küche”

    Was sagt uns das dann über Stefans Kochkunst?

  135. Es geht dem Risotto gut. Puh.

  136. Zitat:

    “Es geht dem Risotto gut. Puh.”

    Auch das sollte Liegestütz geben.

  137. Na dann, guten Appetit! Angebranntes Risotto habe ich auch schon produziert. Ist nicht so toll. :)

  138. Liegestütz gepackt. Wie spielt Caio?

  139. Zitat:

    “Des gibt Liegestütz, aber nicht zu knapp.”

    Ist doch nur ein Vorbereitungsspiel gegen einen Zweitligaaufsteiger… Wenn wir gegen Wehen verlieren, ist das natürlich etwas anderes…

  140. Spiel jetzt fast ausschliesslich in Oberhausener Haelfte. Dauerdruck auf das Gehaeuse der Niederrheiner, noch ohne Erfolg.

    Doch da.. Tor durch den Neuzugang Risotto aus Milanese.

    Fantastisch wie geschmeidig er den Gegner über den Löffel balbiert.

  141. Gemeinschaftsaktion von Vasi und Bellaid. Es gibt Elfer fuer RWO.

  142. 82. Minute. 2:1, der Elfer war nicht haltbar. RWO-Fans sind erwacht.

  143. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “Gemeinschaftsaktion von Vasi und Bellaid. Es gibt Elfer fuer RWO.”

    Aha. Vasi ersetzt Russ vollwertig.

  144. Menger raus. Elfer sind immer haltbar.

  145. Die spielen gegen den Torwarttrainer, das ist offensichtlich.

  146. Schöner Mist. Und das nur, weil hier einige wenige nicht mehr voll bei der Sache und an ihrem Platz waren…

  147. yeboah1981 / Heute 18:01

    TOOOOOOOOOOOOOOOR in der 84., 4:1 durch Leeeeeeooooo! Kopie des 3:1, nur war net Zimbo im Spiel.

  148. Das glaub ich erst wenn Heinz es bestätigt.

  149. ein anderer Stefan

    Euphorie, Baby!

  150. TOOOOOOOOOOOOOOOR in der 84., 4:1 durch Leeeeeeooooo! Kopie des 3:1, nur war net Zimbo im Spiel.

  151. TOOOOOOOOOOR!!!! 3:1 durch Leo, Scorerpunkt fuer den weit abschlagenden Zimbo. Leo spielt Torwart aus, netzt ein.

  152. Zitat:

    “Sorry, kid.”

    Ist schon gut, du hast ja den weitesten Weg zum Bildschirm…

    Wird ja alles gut. 4:1. Natürlich gegen einen erschreckend schwachen Gegner. Wie immer, wenn wir gewinnen.

    Und wieder nicht zu Null. Darüber wird zu reden sind. Funkel kriegt die Abwehr nicht dicht. Nicht einmal mehr das… Das sollte sich Heribert mal genau anschauen. Bevor es ihm jemand aus dem Kompetenzzentrum äh Aufsichtsrat sagen muss.

  153. yeboah1981 / Heute 18:06

    90. Minute (oder so). Tsoumou setzt sich schoen auf rechts durch, spielt RWO schwindelig. Der letzte Haken war zuviel, die Flanke erreicht Leo und Mehdi einschussbereit nicht.

  154. Zitat:

    “Zitat:

    “Sorry, kid.”

    Ist schon gut, du hast ja den weitesten Weg zum Bildschirm…

    Wird ja alles gut. 4:1. Natürlich gegen einen erschreckend schwachen Gegner. Wie immer, wenn wir gewinnen.

    Und wieder nicht zu Null. Darüber wird zu reden sind. Funkel kriegt die Abwehr nicht dicht. Nicht einmal mehr das… Das sollte sich Heribert mal genau anschauen. Bevor es ihm jemand aus dem Kompetenzzentrum äh Aufsichtsrat sagen muss.”

    Franco Foda hat ne Menge Baustellen..

  155. Uli (178/158), du bist zu spät und in einem Wurmloch oder mindestens durcheinander. ;-)

  156. Ich hab doch vorhin schon gesagt, dass der Liegestützversager dem Heinz völlig den Kopf verdreht hat!

  157. Uli, falls du dich im Forum bei Yeboah 1981, Exil-Bischemer und Enkhaamer bedankst, tu es doch bitte auch in meinem Namen. Große Klasse, das!

  158. Das Risotto ist prima. Wie war Caio?

  159. Ich schließe mich dem Dank an.

  160. Und jetzt, Stefan? Auf zum Römer?

  161. Nein. Das Gegentor stößt mir auf. Ich schmolle.

  162. Fazit

    Risotto ist kein schlechter, er brennt halt leicht. Etwas Flüsigkeit zur rechten Zeit tut ihm gut.

    Meier Totalausfall. Ein Fall fürs Straftraining.

    Leo der beste Man aufm Platz. Neben Pallazio :)

  163. Zitat:

    “Nein. Das Gegentor stößt mir auf.”

    Von wegen Gegentor – das ist dein Risotto. ;-)

  164. RWO ist eine starke, sehr kompakt stehende Mannschaft. Die stehen nicht umsonst…

    Kompliment an die Eintracht!

  165. Das Team ist intakt. Die Stimmung stimmig. Das Feuer brennt in jedem Spieler. Das merkt man deutlich.

  166. Eurobbbbbbaaaapokaaaaaalll!!!!!

  167. Zitat:

    “RWO ist eine starke, sehr kompakt stehende Mannschaft. Die stehen nicht umsonst…

    Kompliment an die Eintracht!”

    In der Tat. es war der erwartet schwere Gegner. Der Sieg gibt Hoffnung.

  168. ein anderer Stefan

    Nach dem Triumphzug durch die Hallen nun auf dem Wegzur portugisischen Wintermeisterschaft.

  169. ein anderer Stefan

    http://www.kicker.de/news/fuss.....el/502747/

    “Borussia Dortmund holt Kevin-Prince Boateng, den Bruder von HSV-Abwehrspieler Jerome Boateng, zurück nach Deutschland. Der 21-Jährige wird zunächst für ein halbes Jahr von Tottenham Hotspur ausgeliehen.”

  170. “dem in England unzufriedenen Boateng”

    *Prust* Hat den schon mal jemand zufrieden erlebt?

    Ja, richtig erkannt: Den mag ich net.

  171. “Ja, richtig erkannt: Den mag ich net.”

    Hey, mal die Frisur von dem angesehen? Der ist in Ordnung, Kid.

  172. ein anderer Stefan

    Ja, den damals für das Geld zu verticken war fast noch ne Spur besser als HBs Streitdeal.

  173. “Hey, mal die Frisur von dem angesehen?”

    Die Brille meine ich natürlich…

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....42,00.html

  174. Zitat:

    “”Ja, richtig erkannt: Den mag ich net.”

    Hey, mal die Frisur von dem angesehen? Der ist in Ordnung, Kid.”

    Danke, Albert, dass du mich daran erinnerst, warum ich so modeunempfindlich bin. ;-)

  175. Und: Nein, Albert, auch die Brille überzeugt mich nicht. :-)

  176. “Und: Nein, Albert, auch die Brille überzeugt mich nicht. :-)”

    Ähm, der hatte eine schwere Kindheit im Wedding. Hilft das?

  177. Mal was anneres .. bzw. vielleicht wurde es die Tage schon diskutiert:

    Mir ging gerade durch den Kopf (nachdem ich Stefans “Menger raus. Jeder Elfmeter ist haltbar” gelesen habe), dass die von allen Seiten so euphorisiert aufgenommene Verpflichtung von Fährmann auch ein großer Verdienst des Eintracht-Torwarttrainers ist. Denn: Welches 20-jährige Torwart-Talent geht zu einem Verein, wo ein mittelmäßiger Torwarttrainer beschäftigt ist? Es hat sich also mittlerweile rumgesprochen, dass (nicht nur auf diesem Gebiet ;-)) auf diesem Gebiet in Frankfurt gute Arbeit geleistet wird.

    Oder sehe ich das ganz falsch?

    schaumerma

    (Initiative “Handschlag jetzt!”)

  178. Zitat:

    “”Hey, mal die Frisur von dem angesehen?”

    Die Brille meine ich natürlich…

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....42,00.html

    Den Prinzen-Kevin bitte hier reindenken:

    http://www.youtube.com/watch?v.....K_y_Tyxw38

  179. Zitat:

    “Ähm, der hatte eine schwere Kindheit im Wedding. Hilft das?”

    Vor Gericht vielleicht, bei mir nicht. Ich bin der Klappergasse aufgewachsen. Ich war das erste Mal mittendrin in einem Zoff mit den Buben aus der Mühlbruchstraße, gut 20 Jahre bevor Boateng meinte, gefährlich gucken macht auf irgendwen Eindruck. ;-)

  180. @schaumerma

    Menger hat einen guten Ruf, das ist richtig. Für den Wechsel vermute ich jedoch im Vordergrund anderes: Einsatzzeiten und Geld. Das eine wurde ihm in Aussicht gestellt, das andere bekommt er. Und dazu noch einen erstklassigen Torwarttrainer. :-)

  181. Der Äppler! Es liegt am Stöffche, 100%.

  182. traber von daglfing

    @75 kid

    wollemer nerve ???

    kadaschroff, ich muss noch lese…. isss auch schwer…

  183. Zitat:

    “@75 kid

    wollemer nerve ???

    kadaschroff, ich muss noch lese…. isss auch schwer…”

    traber, die “75” bin ich nicht gewesen, wie du an der “79” siehst.

  184. Komme heim und was muß ich da lesen? Risotto vergessen? Was ist das für eine Einstellung? Ein Spiel hat 90 Minuten und ein Risotto 16-18. Gut, daß wir erst in der Vorbereitung sind, wenn es ernst wird, kann jede Unachtsamkeit entscheidend sein.

  185. ein anderer Stefan

    Viel bitterer verlief der Nachmittag für Zlatan Bajramovic, der über starke Schmerzen am mehrfach operierten Fußzeh klagt. Der Bosnier musste das Vormittagstraining abbrechen. “Ich habe höllische, unerträgliche Schmerzen”, sagte der Mittelfeldspieler, dem der Frust ins Gesicht geschrieben stand. Heute wird entschieden, ob Bajramovic abreist. In jedem Fall wird er sich in Deutschland erneut in die Behandlung von Spezialisten begeben. “Ich hoffe, es ist nichts Großes”, sagte er. Sehr optimistisch klang er nicht. dur

    Schlechter Ausklang des Tages :-(

  186. Ich wollte kurz darauf hinweisen (vor allem den Heinz und den Kid), dass sich Ingo Durstewitz in seinem jüngsten FR-Artikel des in diesem Blog zu Unrecht belächelten Themas “Liegestützen quo vadis” in aller Ausführlichkeit annimmt!

  187. traber von daglfing

    Zitat:

    “Zitat:

    “@75 kid

    wollemer nerve ???

    kadaschroff, ich muss noch lese…. isss auch schwer…”

    traber, die “75” bin ich nicht gewesen, wie du an der “79” siehst.”

    das machts nicht leichter, aber ich schau nochmal nach…

    Übrigens liegt irgendwo auf der Strasse noch ein toter Hase rum.

    Man solle vorsichtig fahren ?

    Gut, vileicht rennen ja noch ein paar lebende Hasen rum ….

  188. traber von daglfing

    Kaufe ein ordentliches “vieleicht” …

  189. traber von daglfing

    spendiere noch ein “l”

    soll den Hasen ja manchmal helfen …

  190. traber von daglfing

    na gut, wenn sonst keiner will…

    200 !

  191. traber von daglfing

    So, bringe dann nochmal meinen Hasen sicher über die Strasse.

    Und tschüß.

  192. Nacht, traber. Gruß an deinen Hasen.

  193. traber von daglfing

    @ kid

    Danke.

    Oder sowas ähnliches hat er gemummelt.

    Ich bin auch noch am studieren, was Hasensprache betrifft …;)