Endspurt Frühlingspause

Nicht meckern, liefern! Foto: dpa.
Nicht meckern, liefern! Foto: dpa.

Wie es aussieht, verabschiedet sich der Frühling erst mal wieder. Ein Zeichen für das kommende Spiel gegen die TSG aus Hoffenheim? Nein, natürlich nicht. Heute beginnt wieder der normale Trainingsbetrieb, Eintracht Frankfurt wappnet sich für die nächste entscheidende Partie.

In der Roten Bild kalauert man sich einen vom “Alb-Daum” und zieht Parallelen zu Rückrunde der Schande 2011, die Älteren werden sich erinnern. Haha.

Wie dem auch sei: Der nächste Spieltag wird auf jeden Fall lustig da unten. Die Eintracht trifft, das dürfte jetzt ausreichend bekannt sein, auf Hoffenheim, die ganz klar einen Lauf haben. Und Augsburg ist zu Gast in Bremen, was Hannover macht dürfte egal sein, die wollen sich nur noch mit Würde aus der Liga verabschieden. Darmstadt spielt in Hamburg, die ja schon durch sind, und da kann man fast drauf setzen, dass von den Hanseaten nichts mehr kommt.

Würde würde auch uns ganz gut tun, wenn das am Samstag in die Hose gehen sollte. Noch immer ist nicht ganz klar, wer bei der Eintracht die nötigen Tore schießen soll. Überhaupt bräuchte es erst mal einen, der dafür sorgt, dass man in den Strafraum des Gegners kommt.

Vier Tage noch. Und vielleicht ist am Samstag ja sogar der Frühling wieder zurück.

Schlagworte: ,

350 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Stochern, Stolpen, Nachsetzen, irgendwie die Kugel über die Linie drücken und von der Emotion getragen dieses Ding eben einfach mal gewinnen. Das wird eine ziemliche Herausforderung für den Anhänger immer noch unserer Eintracht. Eigentlich sah ich uns schon lang auf direktem Weg in Liga Zwo, aber der Impuls da nicht mehr hinzuwollen kommt doch immer wieder hoch. Einkaufsliste: Betablocker, Bier, Gebetsbücher und ein paar Kaugummis. Mist. Dienstag früh und ich hoffe schon wieder und hab tatsächlich Bock auf diesen Kick. Möge mich der Baseler Platz in einer Stunde etwas erden.

  2. ZITAT:
    “Möge mich der Baseler Platz in einer Stunde etwas erden.”

    So spät?

  3. Mehr davon, auch wenn das kein Spiel für Ästheten wird gegen Hopp. Moin Moin und in der Tat würde ich nach der Lektüre der hiesigen Presse nicht viel darauf setzen, dass Darmstadt hier was macht. Ist aber fast eh egal, weil wir am SA den Bock umstoßen, nach einem Kratz, Beiß und Pinkelspiel. Woher mein Optimismus kommt? Aus 35 Adlerjahren. Noch 4 Tage, der Countdown zählt.

  4. Blog-G, das Optimisten-Blog?

    Es geschehen noch Zeichen und Wunder!!!

  5. Ich hoffe auf Marco Fabian, wenn er denn spielen sollte, aber nach diesem Bekenntnis muss der Trainer ihn doch bringen: “Ich liebe Eintracht Frankfurt!”.

  6. Ich setze durchaus Hoffnung auf unseren kleinen Mexikaner, der im Zusammenspiel mit Luc Castaignos und (ja, schlagt mich!) Szabolcs Huszti (den ich bei weitem nicht so negativ beurteile wie viele andere Vollexperten) die entscheidenden Überraschungsakzente nach vorne setzen könnte, nachdem ich dessen Nichtberücksichtigung im Bayernspiel aufgrund der verspäteten Rückkehr, dem Jetlag und den fehlenden gemeinsamen Trainingseinheiten durchaus nachvollziehen konnte. In dieser Kombination haben wir es zumindest noch nicht probiert. ;-)
    Ansonsten bleibe ich “obbdimissdisch”, auch wenn mich der völlig unverdiente und irgendwie ermogelte oder gar ergaunerte Punkt der Hoffenheimer einmal mehr am Wohlwollen des unverletzten Fußballgotts zweifeln ließ.

    #AUFJETZT

  7. @6 Kleiner sprachlicher Korrekturbeitrag: man verzeihe mir das teilweise Fehlen des Genitivs nach “aufgrund”. Es ist noch früh.

  8. Übrigens ist in dem Artikel mit der Abstiegsprognose ein Fehler. Hasebe hat laut Kicker schon 10 Gelbe gesehen.

  9. vicequestore patta

    Morsche,

    @6 grauer Adler: Da bin ich ganz bei Dir. Sehe den Huszti auch nicht so schlecht. Ansonsten Würde würde ich den kleinen Mexikaner mal auf dem Flügel ausprobieren wollen. Welcher ist egal.

  10. vicequestore patta

    OT: Das Zeitalter des Erzdiakons hat begonnen. Villanova rulez!!!! Ich habe ihren ganzen Play-Off-Run in der March Madness verfolgen können. When Underdogs ein National Championship gewinnen können, dann kann Eintracht sich ne Scheibe abschneiden und drin bleiben…

  11. ZITAT aus der FR:
    “Haris Seferovic, Stefan Aigner oder auch Änis Ben-Hatira … machen derzeit nicht den Eindruck, als würde bei ihnen in absehbarer Zeit der Knoten platzen. Allen drei würde eine schöpferische Pause auf der Ersatzbank womöglich gut tun.”

    Aigner … keine Diskussion. Seferovic … aber sowas von auf die Bank! Aber Ben-Hatira? Eine Pause nach zwei Spielen? Ich fürchte, der ist – entgegen der eigenen Einschätzung – schlichtweg nicht gut genug.

  12. ZITAT:
    “OT: Das Zeitalter des Erzdiakons hat begonnen. Villanova rulez!!!! Ich habe ihren ganzen Play-Off-Run in der March Madness verfolgen können. When Underdogs ein National Championship gewinnen können, dann kann Eintracht sich ne Scheibe abschneiden und drin bleiben…”

    Vor dem Finale war NC leichter Favorit, aber von Villanova als Underdog kann man bei einem #2 Seed nicht reden.

  13. ZITAT:
    “Vor dem Finale war NC leichter Favorit, aber von Villanova als Underdog kann man bei einem #2 Seed nicht reden.”

    Wovon redet der Mann?

  14. ZITAT:
    “Wovon redet der Mann?”

    Der Erzdiakon ist in der March Madness im 2ten Seed gekommen.

    Dank’ mir nicht!

  15. “Wovon redet der Mann?”

    Na vom einem #2 Seed bei Villarriba oder Villabajo

  16. NCAA. Kennt ihr denn nix ausser verfaultem Apfel und so nen dubiosen Fussballverein?

  17. Samstag, bereits am frühen Abend, wissen wir mehr – auch was den Frühling angeht.
    Aber so ist es ja immer, jeden Spieltag ein bisschen schlauer werden, von glücklicher hat keiner was gesagt.
    Und dennoch wird auch am Wochenende noch niemand abgestiegen sein, nicht einmal H96…..wobei….egal.
    Wir sind es ganz sicher nicht, auch wenn einige etwas anders fühlen.

    Der Watz hat es ja richtig beschrieben, wer soll die Tore schießen, wer das Spielgerät überhaupt in des Gegners Strafraum wuchten? Ausgenommen El Langholz natürlich, und dann?
    Aber was bringt es schon, da kann man sich den Kopf zerbrechen und jammern, wenn es mal wieder nicht geklappt hat…..oder in einer Stunde, wenn das graue Wetter mir endgültig aufs Gemüt geschlagen hat. Wer kann sowas schon sicher sagen, bei uns verliebten Narren mit grandioser Versatilität?

    Einstweilen bin ich ganz beim Schweizer Dentisten, gleich mit dem allerersten Satz die richtige Marschrichtung und Haltung vorgegeben! Man hätte die Kommentarfunktion danach deaktivieren können, besser wird es nicht.

  18. ZITAT:
    “NCAA. Kennt ihr denn nix ausser verfaultem Apfel und so nen dubiosen Fussballverein?”

    Vergoren. Die verfaulten Äpfel sortieren wir aus und machen Apfelwein für österreichische Touristen und Zuwanderer daraus.

    Darüber hinaus interessiere ich mich noch für Titten.

  19. ZITAT:
    “Die verfaulten Äpfel sortieren wir aus und machen Apfelwein für … Zuwanderer daraus.”

    Nazi!

  20. Mal eine Frage zum UK-Dopingskandal, also ich will ja nicht unken und es sind erst wenige Tage vergangen, aber außerordentlich fundierte klingt die Geschichte bis dato nicht für mich. Ein Arzt, der vor versteckter Kamera mit bekannten Kunden protzt, ohne Namen zu nennen. Von handfesten Beweisen ganz zu schweigen.
    Kommt da noch etwas, habe ich etwas übersehen?
    Könnte so eine Hellmannstory werden, von den Andeutungen bezüglich Disziplinlosigkeiten hat man doch auch nie wieder was gehört, oder? Ich meine die Geschichte damals bei der Fan-Weihnachtsfeier.

  21. Hellmann. Der Name sagt mir was. Ist das nicht der bei der Eintracht, der gross ankündigt und dann nix liefert?

  22. Hoppenheim hat zurzeit einen Lauf?

    Also ich habe das Spiel gegen die Geißböcke am Sonntag gesehen. Wenn die Kölner ihre Chancen in der 1. Halbzeit nur halbwegs nutzen, geht man mindestens mit 0:2 in die Pause. Und der Ausgleichstreffer war zwar erarbeitet, aber durchaus auch sehr glücklich. Und Horn hat dazu beigetragen.
    Sehr stark habe ich die Hoppenheimer nicht gesehen. Was nicht automatisch heißt, dass die Eintracht am Samstag gewinnt.

  23. ZITAT:
    “Könnte so eine Hellmannstory werden, von den Andeutungen bezüglich Disziplinlosigkeiten hat man doch auch nie wieder was gehört, oder?”

    Davon hat man nie wieder was gehört, weil es eine juristische/arbeitsrechtliche Frage war.

  24. ZITAT:
    “Würde würde auch uns ganz gut tun, wenn das am Samstag in die Hose gehen sollte.”

    Warum würde uns das gut tun, Stefan?

  25. Würde würde uns gut tun.

  26. @HolgerM
    Würde bewahren, bei einer Niederlage, würde uns gut tun.
    Ich habe an diesem Satz auch etwas kauen müssen, es gibt Gründe warum der Watz mit sowas sein Geld verdient, und wir nur als Hobby in die Tasten hauen :-)

  27. Abstieg ist immer würdelos.

  28. Wenn sich bei einem Abstieg etwas Grundlegendes ändern bzw. bessern würde bei Eintracht Frankfurt, dann könnte ich diesen Satz vielleicht noch ansatzweise nachvollziehen.

  29. “Hoppenheim hat zurzeit einen Lauf?…..

    Bilanz der letzten 5 Spiele
    3x Sieg
    1x Unentschieden
    1x Verloren
    8 Tore geschossen

    20. Spieltag Platz 17 mit 14 Punkten.
    28. Spieltag Platz 14 mit 28 Punkten.

  30. Jetzt seid doch nicht so verzagt, das Offensivspiel stand doch bisher noch nicht im Vordergrund desTrainingsprogramms der Kovac brothers, die mussten unserer geliebten Fahrstuhltruppe doch erst einmal ein professionelles Defensivverhalten beibringen – hat doch ganz gut geklappt.
    Wenn Sie es jetzt noch innerhalb der nächsten 4 Tage schaffen ein paar gute Offensivmoves einzudrillen und wir das Spiel tatsächlich gewinnen sollten, kauf ich eine Großpackung Polierpaste.

    Ich trau übrigens in Abwesenheit von AMFG der Kombination Sonny und Kastanie noch am ehesten was Zählbares zu, der Mexikaner scheint mir leider, seit er in Frankfurt ist, vom Kullerballgeist des seligen Inuis besessen zu sein.

    #Aufjetzt – zumindest bis zum Samstag kultiviere ich noch weiterhin das Mü Hoffnung.

  31. Wenn man den bisherigen Saisonverlauf der Hoffenheimer betrachtet, kann man da schon von einem Lauf sprechen. Meine Meinung. Ich würde die Bilanz blind nehmen.

  32. ZITAT:
    “Morsche,

    @6 grauer Adler: Da bin ich ganz bei Dir. Sehe den Huszti auch nicht so schlecht. Ansonsten Würde würde ich den kleinen Mexikaner mal auf dem Flügel ausprobieren wollen. Welcher ist egal.”

    Wir haben doch nur einen Mexikaner … oder?

  33. ZITAT:
    “Jetzt seid doch nicht so verzagt, das Offensivspiel stand doch bisher noch nicht im Vordergrund desTrainingsprogramms der Kovac brothers, die mussten unserer geliebten Fahrstuhltruppe doch erst einmal ein professionelles Defensivverhalten beibringen – hat doch ganz gut geklappt”

    Naja – daran hatte auch Veh nach der Pleite von Köln eigentlich ganz gut gearbeitet. Ging halt zu Lasten der Offensive. Und die in vier Tagen auf Spur zu bringen … ich bin da skeptisch. Sorry.

  34. 3:0.
    Die Kastanie haut uns raus.

  35. Wir spielen 0-0. Bremen auch…alles bleibt beim Alten. Meine Prognose.

    Am Wochenende sind daher noch keine Tore von Nöten!

  36. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jetzt seid doch nicht so verzagt, das Offensivspiel stand doch bisher noch nicht im Vordergrund desTrainingsprogramms der Kovac brothers, die mussten unserer geliebten Fahrstuhltruppe doch erst einmal ein professionelles Defensivverhalten beibringen – hat doch ganz gut geklappt”

    Naja – daran hatte auch Veh nach der Pleite von Köln eigentlich ganz gut gearbeitet. Ging halt zu Lasten der Offensive. Und die in vier Tagen auf Spur zu bringen … ich bin da skeptisch. Sorry.”

    Ich `in echt´ natürlich auch. Sogar sehr. Die #30 ist halt meine kleine autosuggestive Übung in positivem Denken, das Pfeifen im dunklen Abstiegswald sozusagen.
    Was nix daran ändert daß ich wirklich Hosianna sänge wenn am Samstag ein offensiver Plan zu erkennen wäre.
    Und wenn nicht, haben wirs ja eh alle gewusst und mit nix Anderem gerechnet.

  37. So – Fabian ist jetzt also Adler auf Lebenszeit. Immerhin ein Zeichen.

  38. @ 33 Stefan
    Na ja, Veh hat versucht die Defensive zu stärken, indem er mehr Spieler nach hinten beordert hat. Folge: Wir hatten nicht mehr genug Leute vor dem Ball. “Moderne” Trainer stärken die Defensive nicht quantitativ, sondern durch bessere Gruppen- und Individualtaktik: Abstände, Passwege zustellen etc. Dann kannst Du mehr Leute vor dem Ball behalten und schnell umschalten. Ob Kovac das hinbekommt, muss man allerdings abwarten.

  39. ZITAT:
    “Jetzt seid doch nicht so verzagt…”

    Gerade solche “Do or Die”-Spiele machen doch nach Monaten des Stillstandes und der Lethargie so richtig Spaß und müssten normalerweise elektrisieren. Mir jedenfalls ging es vor dem Hannoi-Spiel schon so und jetzt sowieso..
    Aber ist vielleicht auch ne Frage des Alters bzw. Testosteronspiegels.. ;-)

  40. ZITAT:
    “…. Und die in vier Tagen auf Spur zu bringen … ich bin da skeptisch. Sorry.”
    Die hatten doch jetzt drei Wochen Zeit. Das ist überhaupt die einzige Hoffnung, die ich habe, dass in der Zeit etwas bewirkt wurde. Und, dass unsere erfahrenen Balkanspiesse den grünen Jungen an die Wand nageln, Mann.

  41. Sehe gerade daß das Mutterschiff beim Thema Saisonausgangsprognose es auch in Optimismus macht, sehr schön.
    Und wer würde bei soviel geballter sportjournalistischer Kompetenz wagen zu widersprechen?
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,4.html

  42. Jeden “Abstieg/Niederlage” kann man würdevoll gestalten. Davon bin ich fest überzeugt, auch wenn ich es persönlich nicht immer geschafft habe.
    Gilt so auch für eine AG und Fankurve.
    DA98 traue ich übrigens einen würdevollen Abstieg zu, bei unserer AG jedoch ist dieser Zug der Würde auch dieses Mal längst abgefahren, sorry.

    Zustimmung zur #39 “….„Do or Die“-Spiele….”
    So schaut es aus, bitte bloß kein 0:0.
    Dann soll der Scheiß lieber schnell und schmerzvoll vorüber gehen. Aber vorher wird hoffentlich erst einmal 90+ Minuten alles gegeben, noch haben wir es alles in unserer Hand.

  43. Verzaget nicht. Wo heute Regen ist, ist bald auch wieder Sonnenschein.

  44. Auch in Langen?

  45. Hamburg 2004.

    Been there, done that, got the t-shirt!

  46. ZITAT:
    “So – Fabian ist jetzt also Adler auf Lebenszeit. Immerhin ein Zeichen.”

    Das ist mal ein Zeichen: “Karl-Heinz Rummenigge wurde als viertem Deutschen die Ehre zuteil, in die internationale Hall of Fame des Fußballs aufgenommen zu werden. Der 60-Jährige wurde am Montagabend bei der Wahl in Pachuca (Mexiko) in den “Salon de la Fama del Futbol” aufgenommen.” (Kicker)

  47. Würde? Abstieg ist Arsch!

  48. Ein arschvoll Würde. Wenn man den sportlichen Geist akzeptiert. Dann wären halt einige ein wenig besser gewesen. Soll vorkommen.

  49. ZITAT:
    “Auch in Langen?”

    Die in Langen haben immer Angst, dass Ihnen der Himmel auf den Kopf fällt.

  50. @ 45
    Natürlich gerade in Langen, wo denn sonst?

  51. “Ein arschvoll Würde. Wenn man den sportlichen Geist akzeptiert. Dann wären halt einige ein wenig besser gewesen. Soll vorkommen.”

    Dafür würde man den Arsch voll versohlt bekommen, wenn es nach dem Geist einiger geht, die uns ein wenig besser sehen wollen.

  52. Ich pfeif´ auf Würde. Wir gewinnen gegen Hopp und steigen nicht ab. Fertig!

  53. Auch das kann man würdevoll tun.

  54. “Wir gewinnen gegen Hopp und steigen nicht ab. Fertig!”

    Einverstanden!

  55. ZITAT:
    “Wir gewinnen gegen Hopp und steigen nicht ab. Fertig!”

    Einverstanden!”

    Geht doch.. ;-)

  56. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Auch in Langen?”

    Die in Langen haben immer Angst, dass Ihnen der Himmel auf den Kopf fällt.”

    Egal. Das saufen wir uns dann mit teurem karibischen Rum schön.

  57. Vicequestore Patta

    @18, ABB: Geht mir richtig gut rein. Und damit meine ich nicht den Äppler.

    @41, Tscha Bumm: Optimismus, jaja, Optimismus.

    @45, Krieger: Über Langen lacht immer die Sonne, über den Taunus der Rest der Welt. Isso

  58. Vicequestore Patta

    Ohh, hab ich vergessen: Ryan Arcidiacono (Villanova)….Spieler mit dieser Einstellung könnte Eintracht Frankfurt vertragen. Kopfgesteuert mit Killerinstinkt. Sorry, wieder OT

  59. S.K,M.F. und L.C in die Mannschaft und Husti Severovic,Stendera ggf. Aigner raus. Dann wird es auch wieder Torchancen geben.

  60. ZITAT:
    “Ich pfeif´ auf Würde. Wir gewinnen gegen Hopp und steigen nicht ab. Fertig!”

    http://www.reactiongifs.com/r/.....bml.gif

  61. +++ Schur sauer über Bunjaki-Beförderung +++
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    War das schon? Also gestern, mein ich…?

  62. Wir machen alles neu: Ab morgen Geheimtraining! Herrschaften.

  63. @Dieter:

    3 rein und 4 raus … na ja – dann gibts immerhin mehr Platz auf dem Spielfeld…

  64. Îch meine, dass Schui, der jetzt enteiert dasteht, das dummerweise heute selbst aussgeplaudert hat, dass man ohne es mit ihm abzusprechen, den Bunj. quasi rehabilitiert hat.

  65. @Meeresbiologe [62]
    Also heute verbreiten das bestimmte Medien.
    Es erinnert mich an Schulzeit, wenn der Klassenlehrer einem Schüler eine Strafe aufgedrückt hat und ein lieber Mensch/Menschin aus der Schulleitung diie Maßnahme wieder zurücknimmt.

  66. Man hätte es sich natürlich auch denken können, aber so hat sich Schur ein Stück weit selbst enteiert.

    Was mich mehr interessieren würde, wie wurde NK denn überhaupt auf einen suspendierten Jugendspieler aufmerksam? Der Mann macht offenbar wirklich seine Hausaufgaben.

  67. Vielleicht liest er im Internet rum.

  68. nicht nur im blog forumliert man feine Kommentare – hier zum Thema “Messi und seine panamesischen Scheinfirmen”

    http://derstandard.at/20000341.....1010587068

  69. Jean Zimmer zum VFB. Schnapp für zwei Millionen.

  70. ZITAT:
    “Jean Zimmer zum VFB. Schnapp für zwei Millionen.”

    brauche mer net, wir haben Regäsel, Bobbes, Hasebe. Und bald den Sebi Jung.

  71. @ 65 – 67

    Wäre vielleicht wirklich ein wenig cleverer gewesen (so mit Blick aufs Standing und so), wenn Schur nach Rücksprache mit Kovac vermeldet hätte, man habe die Begnadigung mit ihm abgesprochen… oder halt gar nix sagen…

    Andererseits weiß ich ja auch nicht, was genau da das Tischtuch zwischen Alex und dem Jungspund zerrissen hat.

  72. ZITAT:
    “nicht nur im blog forumliert man feine Kommentare – hier zum Thema “Messi und seine panamesischen Scheinfirmen”

    http://derstandard.at/20000341.....1010587068

    Jetzt überbieten sich wieder alle Politiker bis hin zu “mit mir wird es keine Vorratsdatenspeicherung geben Heiko Maas” mit Regulierungsforderungen obwohl seit Jahren bekannt ist, dass solche oder ähnliche Konstrukte in nahezu jedem Konzern Usus sind. Siehe z.B. das tolle, sympathische Spanplattenmöbelhaus IKEA.

  73. Ein letzter Gruß. Prägnanter geht es nicht:

    “Training done. #urban”

    https://www.instagram.com/p/BD.....=bendtner3

  74. Den kannst auch mal festhalten

  75. Diese Motherfucker kreieren das mit Abstand komplexeste Steuerrecht des Planet und wundern sich, dass Fachleute nichts anderen als ihren Job machen und sich einen legalen Weg aus diesem Dschungel bahnen.

  76. Wäre das nicht mal einer für uns, dieser Bendtner?

  77. @ Ergänzungsspieler:
    welche Muttervögler genau denn?

  78. ZITAT:
    “Den kannst auch mal festhalten”

    Halbhoch und unplaziert geschossen. Vine als Bahnschranke.

  79. käme ich zu amtlichem Kapital, wäre das erste, was ich machen würde – steuerschonendes Aufbewahren des Pekuniären.

  80. ZITAT:
    “Ein letzter Gruß. Prägnanter geht es nicht:

    “Training done. #urban”

    https://www.instagram.com/p/BD.....=bendtner3

    Sieht aus, als ob er noch seine Schafe hüten geht.

  81. ZITAT:
    “Ohh, hab ich vergessen: Ryan Arcidiacono (Villanova)….Spieler mit dieser Einstellung könnte Eintracht Frankfurt vertragen. Kopfgesteuert mit Killerinstinkt. Sorry, wieder OT”

    Seit Larry Birds Rücktritt kommt mir kein BB mehr in die Tüte!!!

  82. Didavi nach Wolfsburg fix.

  83. Didavi also nächste Saison auch bei den Wölfen – dann kann man auch mal 2 Mio. für J. Zimmer raushauen.

  84. Die Frage ist wer soll bei uns die Tore schießen.
    Da fällt mir im Moment keiner ein.

  85. Super! Dann fällt bei VW bestimmt einer von uns von der Resterampe.

  86. “Das ist schön”

    Ja, feine Geste.
    Auch wenn ich manchmal denke “Ist langsam genug, lasst den Kerl mal in Ruhe”…
    Nein, es ist schön auch diese positive Sachen zu lesen, negative Entwicklungen gibt es in diesem Geschäft wirklich genug. Und die finden fast immer genügend Aufmerksamkeit.
    Die positiven Seiten fallen allzu oft hinten runter.

  87. ZITAT:
    “Das ist schön”

    Ja, feine Geste.
    Auch wenn ich manchmal denke “Ist langsam genug, lasst den Kerl mal in Ruhe”…
    Nein, es ist schön auch diese positive Sachen zu lesen, negative Entwicklungen gibt es in diesem Geschäft wirklich genug. Und die finden fast immer genügend Aufmerksamkeit.
    Die positiven Seiten fallen allzu oft hinten runter.”

    +1

  88. ZITAT:
    “Diese Motherfucker kreieren das mit Abstand komplexeste Steuerrecht des Planet und wundern sich, dass Fachleute nichts anderen als ihren Job machen und sich einen legalen Weg aus diesem Dschungel bahnen.”

    Die gleichen Fachleute, die das Steuerrecht kreieren, sind auch die, die den legalen Weg angelegt haben.
    Komplex ist es, damit man auf beiden Seiten abkassieren kann, weil der normale Mensch nicht mehr durchblickt.

  89. ZITAT:
    “Das ist schön
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Das ist es. Ich freue mich sehr für Benjamin Köhler. Und wäre ich Berliner, wäre ich Stammgast in der Alten Försterei. Ich mag den Klub.

  90. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Diese Motherfucker kreieren das mit Abstand komplexeste Steuerrecht des Planet und wundern sich, dass Fachleute nichts anderen als ihren Job machen und sich einen legalen Weg aus diesem Dschungel bahnen.”

    Die gleichen Fachleute, die das Steuerrecht kreieren, sind auch die, die den legalen Weg angelegt haben.
    Komplex ist es, damit man auf beiden Seiten abkassieren kann, weil der normale Mensch nicht mehr durchblickt.”

    Sehe ich ähnlich. Darum sind die PanamaPapers eigentlich gar kein “wirklicher” Skandal im Sinne einer absoluten Grenzüberschreitung; da wird momentan auch etwas skandalisiert, was ja an für sich ja nicht illegal ist. Man könnte in diesem Zusammenhang auch von dem Hybridwesen Kapitalismus sprechen.

  91. Das Unterhaltsame an diesen Panamapapieren ist doch, dass der russische, der chinesische, aber auch der isländische und der englische Oberhäuptling da ihre Kohle versteck(t)en.

  92. ZITAT:
    “Jean Zimmer zum VFB. Schnapp für zwei Millionen.”

    Könnte mir eher vorstellen, dass unsere Interesse an Chris Löwe haben. So als LV…

  93. Auch ganz amüsant, wer jetzt so alles sein Herz für den Schutz der Privatsphäre entdeckt:

    Oh, now he’s interested in privacy

  94. ZITAT:
    “Das ist schön
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Wo ist hier der gefällt mir Button, wenn man ihn braucht?

  95. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Mein Benny :)

  96. ZITAT:
    “Didavi nach Wolfsburg fix.”

    Dann könnten wir ja jetzt den Max Kruse…
    *duckundwech*

  97. Ich muss bedingt durch die PanamaPapers meine Meinung zu Max Kruse revidieren.
    Der trägt sein Geld immer am Körper. #fairplay

  98. ZITAT:
    “@ Ergänzungsspieler:
    welche Muttervögler genau denn?”

    ALLE – in Summe alle Gesetzgeber seit Bimarck, welche das Streuegesetztkonstrukt stetig komplizierter gestaltet haben.

  99. http://www.ligainsider.de/szab.....ng-142474/

    Auch ohne den muß Hoppelheim gerupft werden.

  100. DAS freut mich. Benny Köhler. Was ne schöne Meldung!

    EISERN Benny

  101. ZITAT:
    “DAS freut mich. Benny Köhler. Was ne schöne Meldung!

    EISERN Benny”

    Ja, bemerkenswerter Zug von Union, umsomehr, da er mit bald 36 Lenzen kaum noch Einsätze kriegen wird.

  102. HEUTE – Hessenpokal: Parkplatz – Kassel

    Wahnsinn

  103. @Nidda-Pflanz
    Lt. Landesrundfunkanstalt von heute verkündet Kovac, dass der Husti wieder fit wird bis Samstag. Du darfst Dich also freuen auf seinen Einsatz.

  104. Jaja sollen die mal analysieren… am End zählt uffm Platz

    In der Hoffnung beim Abstiegsduell bei Eintracht Frankfurt als Gastmannschaft mehr Räume vorzufinden als zu Hause gegen Köln. “Wir müssen uns gegen Frankfurt steigern und besser Fußballspielen. Das müssen wir ändern, aber das wird in Frankfurt auch ein komplett anderes Spiel”, dessen ist sich auch Mark Uth sicher und fordert deshalb: “Wir müssen jetzt drei Punkte in Frankfurt holen.”
    http://www.kicker.de/news/fuss.....-muss.html

  105. “…und fordert deshalb: „Wir müssen jetzt drei Punkte in Frankfurt holen.“”

    Das ist ne Frechheit. Das sind doch unsere Punkte?

  106. Ich nehme auch ein 0:0

  107. ZITAT:
    “Ich nehme auch ein 0:0”

    Oder nähme.

  108. Mit Würde würden wir das 0:0 nehmen.

  109. Hustzi, Hustzi, Hustzi,
    frühstückt Hoffenheim wie ein leckeres Krusti. EF three Points.

  110. ZITAT:
    “HEUTE – Hessenpokal: Parkplatz – Kassel

    Wahnsinn”

    Ooohoo wir spielten internationaaaal
    der OFC spielt immer noch in Bauunataaal.

  111. Meinte natüprlich Huszti!

  112. Deutsch mit würde ist würdelos.

  113. Heute Kassel, am Samstag Waldhof.

    Entspannte Tage in Offenbach.

  114. Die Hessenschau vermeldet:
    “Eintracht-Trainer Niko Kovac hat für den angeschlagenen Szabolcs Huszti Entwarnung gegeben. “Er hat keinen Muskelfaserriss. Ich hoffe und glaube, dass er bis zum Hoffenheim-Spiel fit wird”, sagte Kovac am Dienstag. Auch Stefan Reinartz, der zuletzt an einer Magen-Darm-Grippe laborierte, kann im Abstiegsduell gegen die TSG am Samstag (15.30 Uhr) wieder eingreifen.”

    Juhu! Nur wer muss raus für Russ und Reinhartz???

  115. Raus gehen Abraham und Oczipka.

  116. Ich lese doch jedes Mal zuerst “Panama Pampers”.

  117. Also zumindest langweilig dürfte es am Sa nicht werden … für hinreichend Puls ist gesorgt

  118. ZITAT:
    “Raus gehen Abraham und Oczipka.”

    Und der Rest darf sich nochmal präsentieren…ich fürchte so kommts…ich freu mich!

  119. Hasebe gesperrt oder?

  120. Hasebe gesperrt.

  121. ZITAT:
    “Hasebe gesperrt.”

    Nö.

  122. Aha. Ich dachte er hätte neun.

  123. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Aha. Ich dachte er hätte neun.”

    Liest den eigenen Blog (#8) nicht mehr…. kann man ja verstehen ;)

  124. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aha. Ich dachte er hätte neun.”

    Liest den eigenen Blog (#8) nicht mehr…. kann man ja verstehen ;)”

    Habe ich gelesen. Aber auch der kicker kann Fehler machen. Laut Bundesliga.de und anderen Portalen hat Hasebe neun Gelbe. Und Bundesliga.de ist sozusagen offiziell, oder?

  125. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aha. Ich dachte er hätte neun.”

    Liest den eigenen Blog (#8) nicht mehr…. kann man ja verstehen ;)”

    Habe ich gelesen. Aber auch der kicker kann Fehler machen. Laut Bundesliga.de und anderen Portalen hat Hasebe neun Gelbe. Und Bundesliga.de ist sozusagen offiziell, oder?”

    Er hat auch 9 aber gesperrt wird man erst wieder bei der 10.

  126. Volksfront von Judäa

    Hast du Recht. Hab ich dem Uli und dem Kicker vertraut.

  127. Ach stimmt. Das wurde ja geändert letztens.

  128. Seit 1990 ist gleiche Höhe kein Abseits mehr, lese ich gerade.

  129. Merci – man lernt stets dazu!

  130. Ist Abseits noch, wenn der Schiri pfeift?

  131. Außer beim Gegner. Der ist immer Abseits, und der Blinde pfeift nie.

  132. Scouting allez !
    Gut, dass man das in kicker online lesen kann. Der Bub sei bei einem Spiel der U 17 Mannschaft geg. Elversberg aufgefallen und habe bei den Profis in Frankfurt am Torwächtertraining teilnehmen dürfen.
    http://www.transfermarkt.de/st.....ler/388067

  133. O je, da ist bei der Real-Ankunft in Wolfsburg ein Blumentopf umgekippt. Krass.

    http://www.sport1.de/fussball/.....-und-radio

  134. Boahhh … schon heftig, was die sich hier in Deutschland erlauben! Ich hoffe, die UEFA beruft eine Untersuchungskommission ein. So geht’s schließlich nicht, Herrschaften!

  135. ZITAT:
    “O je, da ist bei der Real-Ankunft in Wolfsburg ein Blumentopf umgekippt. Krass.

    http://www.sport1.de/fussball/.....-und-radio

    Kann man ja nicht mehr sehen, da ich auch bei denen nicht meinen adblocker ausschalten werde.

    Ich bin dafür solche Links nicht mehr zu verlinken. Sonst bekommen die am End noch nen Klick, weil ich nicht dran denke.

  136. ZITAT:
    “O je, da ist bei der Real-Ankunft in Wolfsburg ein Blumentopf umgekippt. Krass.

    http://www.sport1.de/fussball/.....-und-radio

    Fuck.

  137. Solche Bilder will doch niemand sehen. Ehrlich. Muss das sein?

  138. ZITAT:
    “Solche Bilder will doch niemand sehen. Ehrlich. Muss das sein?”

    Quo vadis, Fußball, frage ich mich da.

  139. “Ich bin dafür solche Links nicht mehr zu verlinken. Sonst bekommen die am End noch nen Klick, weil ich nicht dran denke.”

    Das verstößt eindeutig gegen die Blog-Linie. Über Bild, sport1 etc. darf man sich nur aufregen mit Link! Texte, auch Meldungen, die auf FR-Online zu finden sind haben allerdings Vorrang. Aber da gibt es ja nicht alles, siehe Blumentopf-Gate. Es geht also um diese unnachahmliche Mischung aus Seriosität und Boulevard.

  140. Kroatien v Mexico oder “racism is very serious”:

    http://www.espnfc.com/club/mex.....-eintracht

  141. ZITAT:
    “Kroatien v Mexico oder “racism is very serious”:
    http://www.espnfc.com/club/mex.....-eintracht

    Interessanter Link. Danke.

  142. Heftig. Davon war in hiesigen Medien kein Sterbenswörtchen zu lesen, stattdessen “Adler auf Lebenszeit.” Ein wenig konstruiert wirkt es aber schon auf mich. Ich habe aber keine Ahnung, kann es nicht beurteilen.

  143. So wird halt auf dem anderen Kontinent Stimmung gemacht.
    Und außerdem: Irgendjemand muss ja schuld sein.

  144. “Kroatien v Mexico oder “racism is very serious”:
    http://www.espnfc.com/club/mex.....-eintracht

    Ein Trainer, der in der Bundesliga reüssieren will, würde einen Spieler also wegen Ressentiments nicht aufstellen?

    Ich halte Kovac für professionell, er würde jeden Spieler bringen, wenn er davon überzeugt wäre, es wäre gerade passend.

  145. Irgendwer hat Real nicht erklärt, wo sie spielen
    https://twitter.com/bild_wolfs.....4964278272

  146. ZITAT:
    “Irgendwer hat Real nicht erklärt, wo sie spielen
    https://twitter.com/bild_wolfs.....4964278272

    Hihi

  147. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kroatien v Mexico oder “racism is very serious”:
    http://www.espnfc.com/club/mex.....-eintracht

    Interessanter Link. Danke.”

    Was steht denn drin?

  148. Fabian Senior sollte vorsichtig sein, mit welchem Fähnlein er da über den Teich wedelt. Ein derartiger Vorwurf – weder beweisbar noch gegenteilig zu beweisen – ist mehr als heikel für alle Beteiligten.

  149. http://m.fnp.de/sport/eintrach.....85,1942805

    Da…die überregionale, international gelesene Presse ist sofort drauf gehüpft…

  150. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kroatien v Mexico oder “racism is very serious”:
    http://www.espnfc.com/club/mex.....-eintracht

    Interessanter Link. Danke.”

    Was steht denn drin?”

    Aluhut aufsetzen bitte:
    Dass der ‘kroatische’ Trainer Nico Kovac Vorbehalte gegen den ‘mexikanischen’ Sohn Marco Fabian hat, weil beim Turnier 2014 (!) die Länderauswahl aus Mexico gegen die Länderauswahl Kroatien gewonnen hat.

    Interessant ist allerdings, dass der Junior eine Ausstiegsklausel bei einem (theoretischen) Abstieg hätte.

  151. ZITAT:
    “http://m.fnp.de/sport/eintracht/Riesenkrach-bei-der-Eintracht-Vater-Fabian-beschimpft-Coach-Kovac;art785,1942805

    Da…die überregionale, international gelesene Presse ist sofort drauf gehüpft…”

    Oder so.
    Aber von der Ausstiegsklausel schreibt der Peppi nix.

  152. @ 154
    Fabians Papa ist noch sauer über eine Bemerkung die Kovac als kroatischer N11-Coach über das mexikanische N11-Team (als Gegner) abliess.
    Und wirft nun als Retourkutsche Kovac vor, er würde vermutlich deswegen Fabian Junior nicht aufstellen (anders könne er -Babba- sich das nicht erklären).

    Rassimus-Keule nach Art der nachtragenden Leberwurst.
    Wer so doofe und mediengeile Verwandtschaft hat,der braucht bald keine Feinde mehr.

    Abgelegt unter: passiert ja sonst nix

  153. Ah CE statt CL heut Abend!

  154. Aus solchen Gründen verschenkt man keine Punkte Herr Kovac , mit Taco als Spielgestalter würden wir über dem Strich rangieren. So siehts mal aus.

  155. Der Sohnemann schreibt aber gerade in diesem Gesichtsbuch etwas völlig anderes als sein Erzeuger.
    Vielleicht sollte er mal mit dem Papa ein ernstes Wort reden

  156. Nach 109 Sekunden der Abend gelaufen. Und jetzt?

  157. Barcelona liegt gegen Atletico 0:1 hinten. Wird Pep nicht erfreuen, wenigstens das.

  158. ZITAT:
    “Nach 109 Sekunden der Abend gelaufen. Und jetzt?”

    Atletico gucken. Oder Mussigg: https://youtu.be/xuR_GxPYFGU

  159. Abzusehen, dass der Brych nicht ohne Rote auskommt. Aber so früh.

  160. ZITAT:
    “Abzusehen, dass der Brych nicht ohne Rote auskommt. Aber so früh.”

    War aber immerhin gelb/rot, nicht glatt. Tja. Dann halt ohne Torres.

  161. Bayern eingeschläfert. Da geht noch was.

  162. Zumindest Suarez hat wieder zugebis… zugeschlagen: 1:1 Barca / Atletico

  163. Meine Bayern scheinen schon wieder in die traditionelle (seit Pep) Frühjahrsmüdigkeit abzugleiten.

  164. Gianni Infantino #pananapapers #sueddeutsche

    Der Nächste, bitte.

  165. Sache mal Watz, die Sascha Mika ist aber auch ein Besen?

    Nein ich erwarte keine Antwort.

  166. ZITAT:
    “Nach 109 Sekunden der Abend gelaufen. Und jetzt?”

    Meinem Apfelbaum (im Frühjahr) beim Wachsen zugucken ist spannender als der heutige FCB-Auftritt.

  167. Bascha Miks.

  168. ZITAT:
    “Mascha Bisk?”

    Noch ein Versuch Bascha Mika.

    Jetzt müsste es passen. Danke für den Hinweis IA

  169. Zehn Jahre TAZ.

  170. Brat fettlos mit Salamo Ohne.

  171. ZITAT:
    “http://m.fnp.de/sport/eintracht/Riesenkrach-bei-der-Eintracht-Vater-Fabian-beschimpft-Coach-Kovac;art785,1942805

    Da…die überregionale, international gelesene Presse ist sofort drauf gehüpft…”

    … und schreibt Blödsinn. Kroatien hat nur 1:3 gegen Mexiko verloren.

  172. und trotz aller verwirungen ist die nachricht daß benny eisern bleiben kann die beste nachricht dieser geschichtlichen phase, oh yeah,
    good morning!

  173. …go to a show, you hope she goes –
    i got nothing to say but its ok.

    …nuthin´to do,
    its up to you….

  174. https://www.youtube.com/watch?.....yyDwOzJ9XI

    wie bin ich denn jetzt darauf gekommen?
    Wahrscheinlich wollt ich das lieber als Abstiegskampf.

  175. Die Bayernkunden im ICE nach Kölle sahen nicht sehr glücklich aus.

    Guten Morgen Frankfurt.

  176. Das Zentrum der deutschen Panama Papers ist gefunden.

    http://www.echo-online.de/wirt.....784095.htm

  177. Erzhausen. Wundert einen nicht.

  178. ZITAT:
    “Erzhausen. Wundert einen nicht.”

    Kann ja nicht alles in Österreich oder am Baseler Platz stattfinden.

  179. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Erzhausen. Wundert einen nicht.”

    Kann ja nicht alles in Österreich oder am Baseler Platz stattfinden.”

    Der Baseler Platz ist eh eine Freihandelszone ohne jegliche Abgaben auf irgendwas. Als Keimzelle der Frankfurter Anhängerschaft leben wir hier von der Emocion und da mit der nichts zu verdienen ist, sind Steuern halt kein Thema nicht.

  180. Unter dem Radar der investigativen Journalisten.
    Eigentlich ein genialer Plan, in diesem Kaff würde niemand solche Machenschaften vermuten!
    HonorarkonsulDorfrichter Adam, bitte übernehmen Sie!

  181. alle nach Erzhausen, auch ohne Briefkasten!

  182. Briefkästen kennen die da doch eh nicht.

  183. Briefkästen brauchen wir nicht.
    Haben E-Mail und Mobiltelefone.

  184. erwäge Wohnsitzverlegung nach Erzhausen

  185. ZITAT:
    “Briefkästen brauchen wir nicht.
    Haben E-Mail und Mobiltelefone.”

    und sind schneller in der Stadt als manch anderer

  186. Schönes Wortgeklingel, Herr Doktor (189)

    Kleiner taktischer Lapsus ist allerdings die doppelte Verneinung; darin erkennt der versierte Ermittler den dringenden Handlungsbedarf. Ich vermute, daß es spätestens in einer Stunde am Baseler Platz zu Verkehrsbehinderungen wegen eines umfangreichen Polizeieinsatzes kommen wird.

  187. Falls ihr euch wundert, warum kein neuer Beitrag da ist: Das machen wir aus Schutz vor Hoffenheimer Spionage! Nichts dringt nach Außen.

  188. Hat Gusovius schon das Spiel analysiert?

  189. Guten Morgen, Baseler Platz und Rest der Welt.

    Hat jemand vielleicht eine Karte für das Spiel gegen Hoppenheim für mich abzugeben? Ich garantiere nur für völlig ahnungslose und unqualifizerte Äußerungen zum Spiel.

  190. ZITAT:
    “erwäge Wohnsitzverlegung nach Erzhausen”

    Das wäre dann der insgesamt vierte Grund, diesen Ort zu meiden.

  191. ZITAT:
    “Falls ihr euch wundert, warum kein neuer Beitrag da ist: Das machen wir aus Schutz vor Hoffenheimer Spionage! Nichts dringt nach Außen.”

    Sehr löblich, nur wenn alle an einem Strang ziehen, kann es am Samstag mit dem Sieg klappen.
    #AufJetzt

  192. Jetzt fängt der schon wieder damit an. Machen die in Erzausen was ins Trinkwasser?!

  193. Ich spüre negative Schwingungen aus Richtung der verschneiten Einöde. Sollte dies etwa doch mit dem Autokennzeichen zusammenhängen??

  194. ZITAT:
    “ZITAT:
    “erwäge Wohnsitzverlegung nach Erzhausen”

    Das wäre dann der insgesamt vierte Grund, diesen Ort zu meiden.”

    Siehst du uns reicht ein Grund Langen zu meiden

  195. Nochmal die Beraterhonorare in Klötzchenform. Unser möglicher zukünftiger Sportmanager scheint da recht locker zu sein für einen wenig performanten Kader.

    http://derstandard.at/20000342.....-Geheimnis

  196. Es bewegt sich was
    “Die Mainova AG setzt ihre langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt fort. Heute unterzeichneten die beiden Partner den Vertrag, der die Premium-Partnerschaft um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2016/2017 verlängert. “

  197. @UliStein
    “Davon hat man nie wieder was gehört, weil es eine juristische/arbeitsrechtliche Frage war.”

    Umso dämlicher, es launig vor der versammelten Fan-Gemeinde zum besten zu geben.
    Das Nachtreten hatte sicher ganz netten Unterhaltungsfaktor, fällt aber dann doch eher auf ihn selbst zurück.

  198. ZITAT:
    “Es bewegt sich was
    “Die Mainova AG setzt ihre langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt fort. Heute unterzeichneten die beiden Partner den Vertrag, der die Premium-Partnerschaft um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2016/2017 verlängert. “

    Da haben sich die Besuche im mittleren Osten doch schon gelohnt. Premium-Partnerschaft mit Energieversorgern.

  199. ZITAT:
    “Es bewegt sich was
    “Die Mainova AG setzt ihre langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt fort. Heute unterzeichneten die beiden Partner den Vertrag, der die Premium-Partnerschaft um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2016/2017 verlängert. “

    In Frankfurt wird die Bestätigung des Status Quo als Bewegung empfunden?
    Ich finde es ist eine unglaubliche Heldentat der Finanzgenies im Vorstand, die man gar nicht genug würdigen kann.

  200. Nur Gemecker! Freut euch doch einfach mal. Meine Meinung.

  201. @210

    Die Bewegung findet beim Geld statt, dies fließt vom Mainova-Kunden zur Eintracht, also in die richtige Richtung.

  202. Gude
    ich freu’ mich.
    Mainova ist ja so was ähnliches wie Entega. Wir machen es also wie die Mainzer. Da kann nur gut sein.

  203. Morsche!

    Kleinvieh macht auch Mist – ausserdem zeugt die Verlängerung zum aktuellen Zeitpunkt von Commitment zur Eintracht und gibt Planungssicherheit.

  204. ZITAT:
    “Nur Gemecker! Freut euch doch einfach mal. Meine Meinung.”

    Mach ich doch. Damit haben die Teufelskerle die Eintracht für eine lange Zeit auf ein finanziell solides Fundament gestellt. Die Stadt stützt die Eintracht also weiterhin.
    Das war ein ganz dickes Brett was da gebohrt wurde. Schapoh.

  205. ah, der Standard erwähnt auch die netten Kickback-Zahlungen. Soll bloss vorsichtig sein, sonst gibts Post vom Berater.

  206. ZITAT:
    “Es bewegt sich was
    “Die Mainova AG setzt ihre langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt fort. Heute unterzeichneten die beiden Partner den Vertrag, der die Premium-Partnerschaft um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2016/2017 verlängert. “

    Was eine grossartige Nachricht, ich freue mich wahnsinnig.
    Zumal ich fest davon überzeugt bin, daß dieser Abschluss der Auftakt zu einer wahren Serie hochwertigster Sponsorenkontrakte ist, die mit der Inthronisierung des neuen Vorstandes seine Krönung findet. Die Zukunft wird gülden sein.
    #AufJetzt

  207. Da ist definitiv etwas im Trinkwasser!

  208. Das, was da definitiv im Trinkwasser war ist inzwischen in Holger. Meine Meinung.

  209. ZITAT:
    “Die Zukunft wird gülden sein.”

    Duschardengfrühschoppen gehabt?

  210. Jetzt freu´ ich mich und verbreite positive Stimmung und schon ist es auch wieder nicht recht. Menno

  211. Da hat man sicherlich auch gegen einen Versorger aus dem Nahen Osten ein Kampfangebot eingereicht bei der Eintracht.
    Wie die Lufthansa damals gegen Emirates.

  212. ZITAT:
    “Jetzt freu´ ich mich und verbreite positive Stimmung und schon ist es auch wieder nicht recht. Menno”

    Das liegt an den Dämpfen die frei werden, da das Kelterhaus neben dir abgerissen wird. :)

  213. BARVO, HOLGER!!

  214. Ein kleingeistiger Babba Fabian hat wohl zuviel Tequilla inhalliert – mit solch schrägen Statements hilft er seinem Sohn sicherlich nicht

  215. Kelterhäuser abreißen. Was für ein Sakrileg.

  216. Mainova!
    Schön, schön! Für die Eintracht!

    Wieder so ein Unternehmen, das eigentlich ja in der Region, für die Region da ist.

    Es freut mich auch für die Eintracht. Nur muss ich da ein bißchen Sand streuen. Diese Firma hat ihr sonstiges Sponsoring leider eingedampft und damit viele kleine Vereine und Randsportarten ziemlich mit Füßen getreten.

    Und damit einem gesellschaftlichen Problem, der Umverteilung von unten nach oben, weiteren Weg bereitet. Was juckt das die Eintracht, klar.

    Und noch etwas: Fraport, Helaba, Lotto, Mainova ………wer findet die Gemeinsamkeit?

  217. #AufsMaulJetzt

  218. ZITAT:
    “Kelterhäuser abreißen. Was für ein Sakrileg.”

    Abreißen, um es größer, schöner und moderner wieder aufzubauen. Fast wie die Eintracht.. *ähem*

  219. Das sind nicht nur die alten Bleirohre in Erzhausen, da gibt es irgendwo einen Anschluss für den Halluzinogen-Kanister!

  220. Wie schön, good vibrations allenthalben (naja ausser in Mexiko vielleicht) während die Kovatsche gerade hart daran arbeiten unseren geliebten Helden der Stollenschuhe zu erklären daß es beim Fussball ein sehr wichtiges Element ist, daß der Ball zwischen die Torpfosten und unterhalb der Querlatte vollständig über die Torlinie gespielt wird (allseitiges Staunen ausser bei AMFG)! Barvo!

  221. Fliegen da nicht besonders viele Flugzeuge, über Erzhausen? #chemtrails #aluhut

  222. Was macht eigentlich Horst Heldt? Lange nichts mehr gehört.

  223. ZITAT:
    “Was macht eigentlich Horst Heldt? Lange nichts mehr gehört.”

    Wir wissen nicht, was er jetzt macht. Nur, was er nächste Saison machen wird. Leider.

  224. ZITAT:
    “Was macht eigentlich Horst Heldt? Lange nichts mehr gehört.”

    Wir wissen nicht, was er jetzt macht. Nur, was er nächste Saison machen wird. Leider.

  225. Langen, Erzhausen und Mörfelden-Walldorf, von da unten her habe ich ein paar sehr nette Menschen im Freundeskreis; leider alle Fußball-fern (außer einem angeheirateten Offenbacher, passsiert halt mal), und alles keine Luftikusse. Wenn die sich freuen, dann mit Grund (mit gutem).

    Bei mir muss die Lust auf das Spiel am Samstag noch einbisserl gewässert werden, ebbes schlapp noch momentan, aber da hat es ja noch Zeit zu.

    Nikos Bruder feiert heute Geburtstag. Deswegen vielleicht auch das Geheimtraining? ;)
    Er kann ja dann ein verspätetes Geschenk für den Samstag einfordern.

    @234 kümmert sich um seine neue Büroeinrichtung, gut Ding und dessen Weile…

  226. ZITAT:
    “Kelterhäuser abreißen. Was für ein Sakrileg.”

    +1!

  227. ZITAT:
    “OT , er meldet sich mal wieder, http://www.t-online.de/sport/f.....se-an.html

    Hach, der Felix: “”Es ist ein Jammer, wie der FC Schalke 04 in der Tabelle dasteht”, so Magath. “Solch ein Klub, mit dieser riesigen Fan-Basis, mit dieser Tradition, dieser Größe und diesen Emotionen müsste eigentlich dauerhaft hinter dem FC Bayern die Nummer zwei in Deutschland sein und zu den Top-Klubs in Europa gehören…..°

    Ein Wort wie Donnerhall, dieser Mann hat noch Visionen, könnte glatt auch uns gemeint haben, ein Felix als neuer Sportdirektor, ein Traum (#schlafenderScheinriese). Meine Meinung.

  228. ZITAT:
    “Solch ein Klub, mit dieser riesigen Fan-Basis, mit dieser Tradition, dieser Größe und diesen Emotionen müsste eigentlich dauerhaft hinter dem FC Bayern die Nummer zwei in Deutschland sein und zu den Top-Klubs in Europa gehören….”

    Wörtliches Zitat aus dem Satzbaukasten für rhetorisch unbeholfene DoPa-“Experten”?

  229. ZITAT:
    “#AusJetzt”

    Der Hashtag für den Monat Juni? :-(

  230. ZITAT:
    “#AusJetzt”

    Neuer Slogan des Hundeclubs Bretzenheim?

  231. @Lupa [237]
    Niko reagiert nur auf die Hoppenheimer – wie er selbst bekannte , die ja immer hinter einem nahezu undurchdringlichen Doppelzaun ihre Trainingszaubereien verstecken würden. Nach dem Motto: Wie du mir – so ich dir, ordnete er deshalb für die kommenden Tage Geheimtraining an.

  232. Hihi, fast poetisch betitelt im ARD-VT bezügl. Han.96: “Slomka würde wollen”, da er sich selbst als geeigneter Trainer auf das Karussell begab.

  233. Auch schön, die Glasgow Rangers haben sich nach Ihrer Insolvenz in etwas mehr als 3 Jahren aus der 4.Liga wieder in die erste hochgespielt.

  234. Mal weg von der Trinkwasserqualität im Landkreis Offenbach und zur Eintracht (Aus dem FR-Artikel):
    Bei Szabolcs Huszti hat ja nur der Muskel zugemacht, der Coach ist für Sa. zuversichtlich, gibt aber zu bedenken:
    „Der Körper lügt nicht”
    Dafür liebe ich diesen Sport und seine ganz eigene Sprache, verriegelte Muskeln und ein wahrheitsliebender Leib.

    Auch sehr nett: Der trockene Humor des Thomas Kilchenstein:
    Auf die Trainereinschätzung um zu gewinnen müsse man Tore schießen, folgt die Anmerkung:
    “Das ist leider ein bisschen das Problem der Eintracht….”

    Ja, könnte man so sagen.
    Ein bisschen, großartig! :-)

  235. ZITAT:
    “Mal weg von der Trinkwasserqualität im Landkreis Offenbach ….”

    Vorsicht!

  236. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mal weg von der Trinkwasserqualität im Landkreis Offenbach ….”

    Vorsicht!”

    Hihi

  237. @244 Danke ekrot, das war mir schon klar ;) Mir gefiel nur die Vorstellung des Geburtstagstraining; mit der Kirsche im Tor statt auf der Torte (autsch)…brauch´noch nen Kaffee.

  238. @Lupa
    Ja,ja, die berühmte glasierte Kirsche… :-)
    Da gibt es drüber so nen brillanten Sketch bei LITTLE BRITAIN

  239. Das wievielte “…jetzt gelten keine Ausreden mehr!” Interview von Stefan Aigner ist das eigentlich in den letzten Wochen. Wird Zeit das Seferovic Fotos von seinen Sonderschichten veröffentlicht.
    Nach dem Balkan-Gen wird jetzt die Ehre der Mittel- und Südamerikaner beschworen….!

  240. ZITAT:
    “Das, was da definitiv im Trinkwasser war ist inzwischen in Holger. Meine Meinung.”

    Hey, lustig, ich trinke auch dieses Wasser und kelter auch meine Äppel dort – ich hab leider keine Halus… wohne grad um die Ecke… Holgi, wenn ich mich vor´s Kelterhäuschen stelle und rufe, guckst Du mal raus? :-)
    Ein Hoch auf alle Erzhäuser – schade “ß” den 5. Grund kennst Du noch nicht :-)

  241. Ein Tag wie die Champions League. In Krasnodar. Hoffentlich ist bald Samstag. Obwohl.

    #prokelterhausambaselerplatz

  242. ZITAT:
    “… Holgi, wenn ich mich vor´s Kelterhäuschen stelle und rufe, guckst Du mal raus? :-)”

    Und, hat’s geklapppt?

  243. ZITAT:
    “Das wievielte “…jetzt gelten keine Ausreden mehr!” Interview von Stefan Aigner ist das eigentlich in den letzten Wochen. …”

    Mich stört nicht (nur) die Anzahl dieser x-fach ‘Aussage’, sondern vielmehr dass Babbeln und Tun so weit auseinander klaffen. Ja, er kann es besser, als saisonal zu besichtigen ist. Nur: Wieso fällt der in den letzten Wochen/Monaten so oft über die eigenen Füße oder rutscht aus?
    ZITAT:
    “… Dummerweise freilich rutschte er unmittelbar vor dem 0:1 aus, er setzte sich auf den Hosenboden, so dass Mario Götze freie Bahn hatte und zum Schuss kam. Künstlerpech. …” [FR-Aiges-Interview]
    Hat der zwischenzeitlich anderes Schuhwerk? Wurde Lionti mal dazu befragt (oder macht man ‘sowas’ nicht)? Der rennt seit Jahren in Stollenschuhen über den Rasen, aber so oft habe ich den nie wegrutschen sehen. Die unsrigen sind zwar keine Rennpferde, auf dem Hosenboden sitzend ist aber fußballern meist noch schwieriger (Ausnahmen vorm Tor sind bekannt).

  244. ZITAT:
    “Kelterhäuser abreißen. Was für ein Sakrileg.”

    #IndustrieplörreNeverEver

  245. Früher hat man für einen “dreckigen Sieg” den Platz unter Wasser gesetzt. #taktik #aigner

  246. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… Holgi, wenn ich mich vor´s Kelterhäuschen stelle und rufe, guckst Du mal raus? :-)”

    Und, hat’s geklapppt?” ich wollt erstmal auf Antwort warten…
    hatte gestern auf dem Weg zum Briefkasten (doch auch sowas gibt’s hier) schon überlegt mal zu schauen, wie der Fortschritt so ist, aber es gab da grad ein Wolkenbruch, weswegen ich mich wieder nach Hause trollte…

  247. Gibt es irgend eine Gelegenheit, bei der Ausreden gelten?

  248. ZITAT:
    “Es ist übrigens wieder Adlerzeit.
    http://pontu.eenet.ee/player/m.....otkas.html

    geile Perspektive… sag dem Adler mal, er soll sich umdrehen…

  249. ZITAT:
    “Früher hat man für einen “dreckigen Sieg” den Platz unter Wasser gesetzt. #taktik #aigner”

    Wird heute auch noch gemacht, nur halt nicht mehr mit dem Wasserschlauch. Erklärt aber nix. Aiges rutscht auswärts und zuhause wesentlich häufiger als früher. Daher die Frage nach dem Schuhwerk.
    —-
    Schöne Adler-cam, bedankt.

  250. ZITAT:
    “Es ist übrigens wieder Adlerzeit.
    http://pontu.eenet.ee/player/m.....otkas.html

    Beim letzten Windstoß musste ich kotzen…..

  251. ZITAT:
    ” wenn ich mich vor´s Kelterhäuschen stelle und rufe, guckst Du mal raus? :-)”

    Wenn du meinen Namen nicht abkürzt, können wir drüber reden. Aber momentan wirst du vergeblich rufen, bin noch an der Arbeit.. ;-)

  252. ZITAT:
    “Auch schön, die Glasgow Rangers haben sich nach Ihrer Insolvenz in etwas mehr als 3 Jahren aus der 4.Liga wieder in die erste hochgespielt.”

    Das würden wir in diesem lustigen Schottland wahrscheinlich auch schaffen.

  253. ZITAT:
    “Gibt es irgend eine Gelegenheit, bei der Ausreden gelten?”

    Panama.

  254. ZITAT:
    “Gibt es irgend eine Gelegenheit, bei der Ausreden gelten?”

    Ich hatte beim Bunde den Ehrendienstgrad “König der Ausreden”. Meine Antwort lautet als: Logo.

  255. Also gerade das “Holgi” fand ich ja besonders entzückend.

  256. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gibt es irgend eine Gelegenheit, bei der Ausreden gelten?”

    Panama.”

    Kaiserliches Ausredensystem:
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2932947

  257. Wahrscheinlich wirds mir am Samstag zu warm fürs Stadion.

  258. Wichtig: Niemals eine Ausrede liefern ohne das explizit danach gefragt wurde.

    Beispiele:
    Falsch: “Gehst Du am Samstag ins Stadion?” – “ne. ist zu warm”.
    Eine unaufgefordert vorgetragene Begründung ist IMMER gelogen.

    Richtig: “Gehst Du am Samstag ins Stadion?” – “ne” (ggf. lange Pause: Vorsicht Falle – blos nicht schon jetzt die Ausrede platzieren. Ganz wichtig: Wer JETZT das Schweigen bricht, hat verloren.)
    “Warum denn nicht.” – (YES! Jetzt darf die Antwort nicht zu langsam aber auch nicht zu schnell kommen)
    “zu warm”.

  259. Wir üben das jetzt mal:

    Stefan. Möchtest Du heute nachmittag mit mir ein Stück Käse-Sahne-Torte essen gehen?

  260. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Auch schön, die Glasgow Rangers haben sich nach Ihrer Insolvenz in etwas mehr als 3 Jahren aus der 4.Liga wieder in die erste hochgespielt.”

    Das würden wir in diesem lustigen Schottland wahrscheinlich auch schaffen.”

    Partick Thistle. Ich warne!

  261. ZITAT:
    “Es ist übrigens wieder Adlerzeit.
    http://pontu.eenet.ee/player/m.....otkas.html

    Eben war er auf dem Klo. So eine Ladung möchte man auch nicht unbedingt abbekommen.
    Wo genau ist das da eigentlich?

  262. @Klar will er. Wie soll er da glaubhaft Ausreden bringen?

  263. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es ist übrigens wieder Adlerzeit.
    http://pontu.eenet.ee/player/m.....otkas.html

    Beim letzten Windstoß musste ich kotzen…..”

    Ging mir auch so. Wenn ich denn mal als Vogel wiedergeboren werden sollte, dann hoffentlich als Strauß oder Kiwi. Sonst bin ich der erste Adler, der ausschließlich läuft.

  264. ZITAT:
    “@Klar will er. Wie soll er da glaubhaft Ausreden bringen?”

    Kann ja sein, dass er sich dringend die Haare waschen muss. Das bekomme ich normalerweise zu hören. Ohne, dass ich nachfragen muss.

  265. ZITAT:
    “@Klar will er. Wie soll er da glaubhaft Ausreden bringen?”

    Wieso sollte ausgerechnet der Watz wollen?

    Mit der Murmal will doch sonst auch kein anderer Kuchen essen.

  266. “Sonst bin ich der erste Adler, der ausschließlich läuft.”

    Hihi.

  267. `Haare waschen´ ist nie, niemals eine Ausrede.

  268. Ich würde dann auch ein Stück Käsekuchen nehmen, bitte.

  269. So ein schlafender Vogel auf dem Bildschirm ist sehr beruhigend im Büro.

  270. Sportfive heißt jetzt übrigens Lagardère Sports

    Die Vermittlung eines neuen Hauptsponsors ist bisher nur daran gescheitert, dass das niemand richtig aussprechen kann.

    http://de.lagardere-se.com/#/d.....portrights

  271. ZITAT:
    “`Haare waschen´ ist nie, niemals eine Ausrede.”

    exceptio probat regulam in casibus non exceptis

  272. ZITAT:
    “`Haare waschen´ ist nie, niemals eine Ausrede.”

    Stimmt.

  273. ZITAT:
    “So ein schlafender Vogel auf dem Bildschirm ist sehr beruhigend im Büro.”

    So ein friedlicher, antriebsloser Adler ist schon etwas sehr schönes.

  274. ZITAT:
    “`Haare waschen´ ist nie, niemals eine Ausrede.”

    Ausnahmen bestätigen die Regel.

  275. ZITAT:
    “ZITAT:
    “`Haare waschen´ ist nie, niemals eine Ausrede.”

    Stimmt.”

    Muhaha!

  276. Kaugummis werden auch immer teurer, sind ja Strafen wie in Singapur, ob mit oder ohne Ausrede
    http://www.kicker.de/news/fuss.....ahlen.html

  277. ZITAT:
    “Kaugummis werden auch immer teurer, sind ja Strafen wie in Singapur, ob mit oder ohne Ausrede
    http://www.kicker.de/news/fuss.....ahlen.html

    8000 Euro? Wie krank ist dieser DFB eigentlich? Was passiert eigentlich mit den ganzen Strafgeldern pro Saison? Das geht doch in die Hundertrausende. Wahrscheinlich in den Amateurbereich, nicht? Nein?

  278. Wisst Ihr was, Ihr lieben Menschen.

    Heute kaufe ich mir ein leckeres Stück Kuchen, koche ein paar ordentliche Expressos und schau mir an, wie VW von Real gegen die Wand geknallt wird.
    Warum eigentlich nicht?

  279. @295
    Kein schlechter Plan. Geht das auch mit Käsehäppchen und Riesling? Oder wären Tapas und Rioja angebrachter?

  280. ZITAT:
    “Hier muß man dann schon ein wenig durchatmen.
    http://de.lagardere-se.com/#/d.....tfrankfurt

    Ist das Satire oder schon Schmähkritik? “Der Herausforderer aus dem Herzen Europas. Die Frankfurter Adler begeistern in der Bundesliga mit attraktivem Offensivfußball und einem runderneuerten, jungen, erfolgshungrigen Kader.”

  281. ZITAT:
    “Hier muß man dann schon ein wenig durchatmen.
    http://de.lagardere-se.com/#/d.....tfrankfurt

    Unter 4 gute Gründe werden dann 17,29 Millionen Sympathisanten genannt. Äh. Ja.

  282. Gerade hatten die mich so weit, dass ich anrufe und ein Paket buche. Aber ihr musstet es ja wieder zerreden. Dann eben nicht.

  283. Die suchen ja noch nach dem Praktikanten für die Eintracht (falls wer interessiert ist, bei den Stellenangeboten).

  284. ZITAT:
    “Die suchen ja noch nach dem Praktikanten für die Eintracht .”

    mag der Bernie nimmer?

  285. Der Praktikant beim Vermarkter, menno. Boccia, mach das doch mal und besorg uns den Hauptsponsor.

  286. @Lagardère Sports
    1980: UEFA-Pokal-Sieger
    2013: Erreichen der Zwischenrunde der UEFA Europa League als Bundesliga-Aufsteiger

    Hat etwas powerpointhaftes, je mehr Worte – desto dünner der Inhalt.
    (Dafür fehlen Rappan-Pokal und Frankfurt Main Finance Cup!)

  287. ich würde aktuell niemanden anraten, auch nur einen müden Euro in diesen Verein zu investieren.

  288. Stimmt. Bevor Du uns die Hypo Alpe Adria anschleppst, besser so.

  289. Warum das denn?

  290. ZITAT:
    “Stimmt. Bevor Du uns die Hypo Alpe Adria anschleppst, besser so.”

    Hihi

  291. Der LORD könnte doch für seinen Instagramm-Account auf unserem Trikot werben. #neuegeschäftsideen.

  292. ZITAT:
    “Stimmt. Bevor Du uns die Hypo Alpe Adria anschleppst, besser so.”

    Nice one.

  293. ZITAT:
    “Wir üben das jetzt mal:

    Stefan. Möchtest Du heute nachmittag mit mir ein Stück Käse-Sahne-Torte essen gehen?”

    Ja.

  294. Aber Hallo:

    “Die zweitbeste Stimmung in deutschen Stadien entstand aus einer Vielzahl von Höhen und Tiefen – immer in Bezug zu den hessischen Wurzeln. “

  295. Das ist spooky.

  296. Ist fürs Wochenende eigentlich was lustiges wie gegnerische Zaunfahnen verbrennen, Silvesterraketen in den Auswärtsblock schießen oder ne kleine Rangelei wie im Trainingslager gegen Leeds? geplant oder habt ihr euch mit dem Konzept “Abstieg in Würde” durchsetzen können?

  297. Die Höhen und Tiefen der hessischen Wurzeln. Das wäre doch mal eine schöne hr-Sendung.

  298. ZITAT:
    “Aber Hallo:

    “Die zweitbeste Stimmung in deutschen Stadien entstand aus einer Vielzahl von Höhen und Tiefen – immer in Bezug zu den hessischen Wurzeln. “”

    “Zweitbeste?” Wer hat denn die beste in deren Portfolio?

  299. ZITAT:
    “Aber Hallo:

    “Die zweitbeste Stimmung in deutschen Stadien entstand aus einer Vielzahl von Höhen und Tiefen – immer in Bezug zu den hessischen Wurzeln. “”

    Gemeint ist bestimmt das herrliche Lied, das mit den schönen Zeilen Wir sind aus Frankfurt, wir sind aus Hessen und was wir ….. beginnt.

  300. Mit den O-Tönen wollen wir gar nicht erst anfangen.

  301. boah das Kelterhäuschen ist ja nur noch eine Wildwest-Kulisse!

  302. Schweizer Bundespolizei, Staatsanwaltschaft, Fußball und Durchsuchung … diesmal UEFA #panamapapers
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

  303. Infantino hat aber schnell von seiner Eignung für das Amt überzeugt.

  304. War der Anfang vom Ende der FIFA-Karriere von Jack Warner nicht auch mit Gemauschel bei der TV-Rechte-Vergabe begründet oder habe ich das im Gedächtnis falsch abgespeichert?

  305. re: Frage [324] Selbst gefunden dank Wikipedia. Abhaken.

  306. So … 4 Stücken Käsesahne mitm Krieger. So geht Abstiegskampf.

  307. Vier Stück. Jeder, versteht sich.

  308. Jetzt ist mir übel. Auch ohne brütenden Adler im schwankenden Baum. :(

  309. Ibra verschießt und VW trifft.
    Hallo??

  310. Real am schlafen. Na toll.

  311. Das hab ich mir aber irgendwie anders vorgestellt.

  312. Real spielt wie bestochen.

  313. Real zeigts VW aber sowas von.

  314. Erste Amtshandlung des Horst Heldt: Pepe verpflichten.
    Meinen Segen hat er.

  315. In eigener Sache:
    Krankheitsbedingt 1 Ticket für den Kracher am Samstag abzugeben. Block 14B, Selbstkostenpreis 23€.
    Versand per Mail möglich da Online Ticket.
    Ausreden wie “zu warm”, “Haare waschen” oder “Käsekuchen essen” gelten nicht. Bei Interesse Mail an jojema at sonnenkinder Punkt org

    Danke

  316. So schlecht macht das VW gar nicht.

  317. Das in dieser Woche wirklich interessante Spiel auf europäischer Ebene findet mE morgen um 21.05h statt: BVB gg. Liverpool, Tuchel gg. Klopp, Borsigplatz gg. Anfield Road …
    Schöner Artikel in der heutigen Print-FR (Magazin), Seite 20/21 von Christian Thomas “Grünes Auge, guter Stern – Es ist nicht das erste Mal, dass Borussia Dortmund und der FC Liverpoola aufeinandertreffen. Wie ermst das ist, zeigt ein Rückblick af ein legendäes Match und ein Ausblick auf das morgige Viertelfinalspiel der Europa League”
    @Stefan: Wäre sehr schön, wenn der Artikel auch online nachgelesen werden könnte. Kannst du da was machen, bitte? Wenn ich zitiere, krieger ich wieder auf die Finger gehauen …

  318. Rechtschreibung scheint bei mir heute Glücksache zu sein, sorry

  319. ZITAT:
    “So schlecht macht das VW gar nicht.”

    Die Mannschaft ist ganz o.k., aber im falschen Verein.

  320. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Der bekommt Werksverbot.

  321. Jetzt darf dieser feine Herr Max Kruse unseren Fußball weiter kaputt machen.

  322. dieses antrainierte underdogdasein führt zu zwiespältigen Gefühlen.

  323. Fehlt nur noch, dass Wolfsburg mit Barca im Halbfinale wieder ein Freilos bekommt
    https://twitter.com/Sky_Rollo/.....1052906496

  324. Mmhmm. 2:0. Gegen Real Madrid. Die Radkappen. Mmhmm.

  325. Ei, da sieht mer mal wieder: Alles ist möglich – am End sogar unser Klassenerhalt.

  326. Shice BVB.

    Guten Morgen Frankfurt.

  327. ZITAT:
    “Ei, da sieht mer mal wieder: Alles ist möglich – am End sogar unser Klassenerhalt.”

    That’s the spirit!!