Eintracht Frankfurt Fürchtet euch nicht

Kerzen. Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Man muss kein Fan der 2. Liga sein, wirklich nicht. Aber dieser letzte Spieltag vor der Winterpause, der zweite der Rückrunde, verspricht tatsächlich alles andere als langweilig zu werden.

Ups.

Kommt bekannt vor? Hatte ich gestern schon geschrieben? Egal. Quod erat demonstrandum. Fürth und Paderborn haben auf die Müdigkeit der Beine und des Kopfes einfach gepfiffen, sogar Düsseldorf hat Gas gegeben. Und jetzt ist alles nur noch enger geworden da oben. Let’s play ball.

Und auch sonst war der gestrige Abend ganz lustig. Skibbe zur Hertha? Da lach ich mir doch einen Weihnachtsmann. Köln ermauert sich mit einem Mann Überzahl eine Niederlage? Mei …

Schönes Wochenende. Vati muss jetzt in den Wald, einen Baum fällen.

379 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Vati muss jetzt in den Wald, einen Baum fällen?

    Ho-Ho-Ho!

  2. Pass auf. Da lauern Feinde.

  3. Skibbe zu Hertha ist eine der besten und sinnvollsten Verpflichtungen der letzten Jahren. Dort wird er reüssieren; niemand wird ihm beständig Kieselsteinchen aus der ostwestfälischen Betongrube in den Weg legen!

    Ansonsten: Darf ich Nachbarn straffrei erschießen, die Samstags morgens bauliche Veränderungen mittels Presslufthammer gefühlte 2 Meter von meinem Kopfkissen entfernt vornehmen?

  4. Hallo erstmal aus dem Paderborner Land!

    Wie ich gerade sehe, kommt nun auch der letzte Autokorso zum Stehen.

  5. ZITAT:

    ” Hallo erstmal aus dem Paderborner Land!

    Wie ich gerade sehe, kommt nun auch der letzte Autokorso zum Stehen. “

    Bierversorgung noch gewährleistet?

  6. die chance für uns auf platz eins zu springen. also werden wir nicht gewinnen! währe ja auch zu schön.

  7. 500 Euro Strafe wegen dem Spiel am Totensonntag.

    Danke nochmal an die Denunzianten.

  8. ZITAT:

    ” 500 Euro Strafe wegen dem Spiel am Totensonntag.

    Danke nochmal an die Denunzianten. “

    Erscheint mir auch absolut angemessen, wenn man bedenkt das Wirte im Bahnhofsviertel 300 Euronen wegen einer überlauten Jukebox zahlen müssen. ^^

  9. @3B

    Müsstest du nicht langsam alle Nachbarn ausgelöscht haben? Da war doch schon was mit einem Laubbläser neulich.

  10. ZITAT:

    ” @3B

    Müsstest du nicht langsam alle Nachbarn ausgelöscht haben? Da war doch schon was mit einem Laubbläser neulich. “

    Da hab’sch geschludert. Scheint einer übrig geblieben zu sein.

  11. Lt. Sky soll de Michi noch vor Weihnachten in Berlin vorgestellt werden. Schönes Weihnachtsgeschenk.

  12. Also Stefan! Keiner soll denken das Fürth und/oder Paderborn abbauen werden. Eintracht sollte gut daran tun am Montag am Kiez in St. Pauli möglichst gewinnen. Bei einem Sieg winkt Platz 1, das hält bis Anfang Februar. Dann noch 15,14,13 Spiele. Jeder Punktverlust könnte einer zuviel sein. Diese 2.Liga ist spannender wie nie zuvor. Ich selbst rechne mit Paderborn mehr als mit St. Pauli, weil Paderborn nichts zu verlieren hat die müssen nicht aufsteigen, Eintracht dagegen muß hoch in Liga 1.

  13. Ja, @8, genauso ist es. Wenigstens verdirbt es mir nicht das Wochenende. Insofern sind Montagsspiele ganz nett und wir können dann meinetwegen auch noch ein Jahr dranhängen.

  14. Auf Platz 1 überwintern. Das sollte genug Ansporn sein.

  15. ich beneide die Berliner, wenn sie Augenzeuge werden dürfen, wie der Michi auf dem Eis den Bock in die Kuh stossen wird. Oder so.

    Und jetzt raus, ein Bäumchen erbeuten, auf dass ich was zum Abfackeln habe zur Geheiligten Zeit.

  16. Baum schlagen – das sind so herrliche Vater-Sohn-Spielchen.

    Sieg in Pauli wäre groß.

  17. Wow. Null Punkte im Tippspiel. Ich habs drauf. Neeko, hast Du deine Fraun tippen lassen? ;-)

  18. Ups. Natürlich nur eine Frau, Neeko. ;-)

  19. “Bierversorgung noch gewährleistet? “

    Selbst wenn das Paderborner ausgehen sollte – Warstein ist nicht weit von hier. Und auch auf das Detmolder Landbier wird gerne zurückgegriffen.

  20. € 500 Strafe – das nenne ich gelunge Symbolpolitik.

  21. Wenn das Kaiserwetter anhält erwäge ich eine Marktforschung im heimeligen FSV Stadion.

    Gibt es noch andere freie Männer ohne alberne Haushaltsaufträge?

  22. Seid Ihr alle im Hertha Blog, Ihr Skibbe Groupies?

  23. Ich guck gerade ” Drei Nüsse für Aschenmurmel” Stör mich bitte nicht.

  24. dank paderborn hat die eintracht eine steilvorlage um auf platz 1 zu überwintern – ja mei, wenn sie das täte, so eine unverhoffte chance kaltblütig zu nutzen, könnte man sie glatt bayern des unterhauses nennen.

    tja…

  25. ZITAT:

    ” Ich guck gerade ” Drei Nüsse für Aschenmurmel” Stör mich bitte nicht. “

    DAS ist ein sehr guter Grund. Lass Dich nicht stören.

  26. ZITAT:

    ” Wenn das Kaiserwetter anhält erwäge ich eine Marktforschung im heimeligen FSV Stadion.

    Gibt es noch andere freie Männer ohne alberne Haushaltsaufträge? “

    Ich habe zwar keine Haushaltsaufträge aber ein gepflegtes Mittagsschläfchen und dann in die Badewanne wenn die Großen spielen, erscheint mir die bessere Wahl.

  27. Haben unsere Jungs heute oder morgen noch mal frei, damit sie die Seele baumeln lassen können, bevor sie ein letztes Mal vor den xxx Tagen die Hufe schwingen?

    Das gestrige D`dorf ergebnis und die Aussichten müßten doch eigentlich noch mal für ausreichend mentale power sorgen!

  28. ZITAT:

    ” Wenn das Kaiserwetter anhält erwäge ich eine Marktforschung im heimeligen FSV Stadion.

    Gibt es noch andere freie Männer ohne alberne Haushaltsaufträge? “

    ich wäre frei, aber ich lass mich mit dir doch nirgends blicken. Das wäre meinem guten Ruf nicht zuträglich.

  29. Quetschemännsche

    Fürchtet euch nicht ? Hihi

    Keiner außer der Eintracht hat etwas zu verlieren. Genau das macht es auch so schwierig und die Saison für die Eintracht zur Zitterpartie.

    Es weigert sich das Umfeld aber mitzuzittern. Den Unterschied der Liga-Konkurrenten zur Arroganz, die man allenthalben in Frankfurt an den Tag legt, hat Veh kürzlich anlässlich seiner Erklärung der Fortuna zum Aufstiegsfavorit damit vorsichtig umschrieben, daß man dort “heiß” sei.

    In Frankfurt ist man also nicht heiß. Da war man allenfalls beim letzten Aufstieg heiß. Jetzt ist man enttäuscht, wie sonst immer.

    Als es für die Verhältnisse und unter den Umständen beispielloser Verletzungsmiseren dennoch einigermaßen lief, war man enttäuscht von der angeblichen Kleinrednerei ins Mittelmaß und der mangelnden Augenhöhe zur Erstligaspitze, der man sich nach wie vor zugehörig fühlt. Als die Kleingeredeten dann unter Skibbe tatsächlich sogar zum Höhenflug ansetzten, aber nach einem kurzen Strohfeuer sang und klanglos abstiegen, war man enttäuscht, weil die angeblichen Kleinredner recht behielten.

    Da man sich das nicht eingestehen will, waren selbstverständlich wieder der von den eigentlichen Kleinrednern so genannte und noch verbliebene Kleinredner und die Kleingeredeten, die “Tasmanen”, schuld, die sich partout nicht von den Kleinrednern großreden ließen. Was diese nach wie vor verwundert.

    Nunmehr ist man wieder enttäuscht und klein. Nicht etwa von sich, dem Umfeld, selbst, sondern davon, daß es die Konkurrenz ist, die “heiß” ist.

    Bei der Eintracht kocht die Euphorie dagegen auf klein, auf Sparflamme. Es kann ja nicht um die Erstligazugehörigkeit gehen, wenn selbst das Mittelmaß dort schon unwürdig und kleingeredet war.

    So sind sie eben, diese Kleinredner. Die, die alles kurz und kleingeredet haben sind nun endlich beim Richtigen angekommen: bei sich selbst. Freilich weisen sie das nach wie vor weit von sich..

    Im Gegensatz zur Konkurrenz, den anderen, die mit einem Bruchteil des Etats der Eintracht – trotz der Entmachtung der Kleinredner aus Neuss und Harsewinkel, trotz des geforderten neuen Sportdirektors und trotz seiner nunmehr ja ach so tollen Auswahl – oben weiter mitspielt, muß die Mannschaft der Eintracht mit der Sparflamme auskommen, die die ‘Euphorie’ des Umfelds in Frankfurt für sie zu anzuheizen bereit ist. In Anbetracht des tief durch die vergangenen vier Jahre der Herrschaft der Kleinredner des vormals erreichten gespaltenen Umfelds, ist mehr an Hitze nicht drin. Die anderen, die sehr viel kleineren Vereine, die munter im oberen Teil des Unterhauses nach wie vor mithalten und deren Umfeld im Gegensatz zu dem unseren “heiß” ist nach dem Aufstieg, sie zeigen uns, was die Eintracht klein macht und auch den Aufstieg trotz des dicken Etats gefährdet:

    die großkotzerten Kleinredner.

  30. “ich wäre frei, aber ich lass mich mit dir doch nirgends blicken. Das wäre meinem guten Ruf nicht zuträglich. “

    Ist schon Recht Boccia – schütze Du mal Deinen excellenten Leumund.

  31. Pflaumenaugist – habe nur das obere Drittel Deiner Thesen gelesen. Aber DU müsstest doch mit Begeisterung mit mir zum FSV gehen wollen, oder?

  32. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” Pflaumenaugist – habe nur das obere Drittel Deiner Thesen gelesen. Aber DU müsstest doch mit Begeisterung mit mir zum FSV gehen wollen, oder? “

    Nä. Heut is Plätzchenbacken.

  33. …lass mich raten – Du backst kleine Plätzchen. Ohne Zuckerguss und sonstigen Lamettafetz.

  34. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” …lass mich raten – Du backst kleine Plätzchen. Ohne Zuckerguss und sonstigen Lamettafetz. “

    Richtig, ohne Zuckerguß. Aaaaaber Du würdest dir die Finger lecken..

  35. Du willst mich doch nur in Deine Höhle locken und mich kleinreden.

  36. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” Du willst mich doch nur in Deine Höhle locken und mich kleinreden. “

    Du kannst eben gar keine Plätzchen backen. Niemals nicht.

  37. Die Herthaner-fans are not amused:

    “Skibbe ist für mich ein Trainer des NO GO. Okay, er soll seine Chance haben, wie jeder andere auch. Aber was hat er in seiner Vita zu stehen? Für mich ist er außerdem charakterlich mehr als fragwürdig. Wer einen Spieler wie Thomas Häßler als großes Talent hinstellt und ihn auf der Bank verschmoren läßt……Ich begreife diese ganze Trainerdiskussion sowieso nicht.(…)

    Lieber sollte die Saison unter Babbel beendet werden, um dann schon einen neuen Trainer ab nächster Saison unter Vertrag zu haben.

    Aber ob es von großem Vorteil sein mag einen Skibbe anstatt einen M. Babbel als Trainer zu haben, lasse ich mal dahingestellt.”

    http://hertha-inside.de/forum/.....start=2415

  38. Der ist auch gut:

    “Das ist doch alles nicht wahr!!! oder???? Hat Preetz sie nicht mehr alle. Skibbe mag ein lieber netter Mensch sein, der mir sehr sympathisch ist, aber der Mann hat einfach ein Autoritätsproblem!! Er mag vielleicht ein oder eineinhalb Jahre gute Arbeit leisten, aber verliert dann vollkommen den Faden und den Zugang zu den Spielern!! Und das war jedes Man so. Also erhält Skibbe einen eineinhalb Jahres Vertrag.???

    Und warum immer auf die gleichen ausgelutschten Trainer zurückgreifen??”

    http://hertha-inside.de/forum/.....start=2400

  39. Und das Paderborner Fußballwunder wird auch in Berlin bestaunt, so vom User “Ray”:

    “By the way: Wunschtrainer – Roger Schmidt hat mit Paderborn jetzt 39 (!!) Punkte in 19 Spielen geholt. In Düsseldorf gewonnen!

    Bis hier (User sowie Hertha-Vereinsgremien) überhaupt begriffen wird, wie GENIAL dieser Typ ist, hat der längst woanders unterschrieben. Wir (user wie Vereinsführung) fahren ja die Politik der ruhigen Hand, um dann, urplötzlich sowohl Spieler als aus Trainer von der Resterampe zu nehmen.

    Ebenso verhält es sich mit Paderborns Stürmer PROSCHWITZ. Nicht wundern, wenn der nächstes Jahr in Kaiserslautern oder sonstwo so richtig durchstartet, während wir hier diskutieren, ob Ebert doch noch die siebzehnte Chance verdient hätte.”

    http://hertha-inside.de/forum/.....start=2370

  40. @Consigliere

    Haste ein neuen Verein? ;)

  41. Quetschemännsche

    Am besten ist aber der: “Wenn es stimmt, dass Skibbe kommt, warum kann man ihm nicht wenigstens ne Chance geben? Ehrlich, wenn ich die Beiträge zu dem Thema hier so lese: Wer uns als Fans hat, braucht echt keine Gegner mehr!”

    Was haben sich die Caioten damals hier gefreut als Skibbe kam, weil der endlich im Gegensatz zum Isegrim mit Caio klarkommen würde und in schönem Offensivfussball macht.. Jetzt darf Caio keine 5 Spiele und Skibbe darf Hertha..

    Ehrlich, wenn ich die Beiträge zu dem Thema hier so lese: Wer uns als Fans hat, braucht echt keine Gegner mehr!

  42. Fürth. Drei Tage Pause und dann mal eben 5:0. Schwere Beine machen Flügel.

  43. ZITAT:

    ” Ups. Natürlich nur eine Frau, Neeko. ;-) “

    Plural passt schon.

  44. ach, Pedro. Ab in die Küch’ zu deinen Zementplätzchen.

  45. Also außer hr-info kündet keiner mehr von Skibbe als Hertha Trainer.

  46. ZITAT:

    ” Also außer hr-info kündet keiner mehr von Skibbe als Hertha Trainer. “

    Doch. Aber es freut mich, dass Du als kulturell versierter Mensch die Springerpresse ignorierst.

  47. ZITAT:

    ” Also außer hr-info kündet keiner mehr von Skibbe als Hertha Trainer. “

    Wolltest Du nicht ins schöne Volksbank Stadion?

  48. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also außer hr-info kündet keiner mehr von Skibbe als Hertha Trainer. “

    Wolltest Du nicht ins schöne Volksbank Stadion? “

    vermutlich gabs einen Ordnungsruf

  49. ZITAT:

    ” @Consigliere

    Haste ein neuen Verein? ;) “

    Ich – gebürtiger Frankfurter – war doch 14 Jahre im Berliner Exil, bis mich meine Wiegenstadt wieder aufgenommen hat; außerdem ist mein Vater Berliner – das prägt fürs Leben, nicht immer von Vorteil.

    Jetzt bin ich wieder im geliebten Frankfurt; immerhin fährt hier sogar die S-Bahn!!

    (P.S.: Aktueller Berliner Witz: “Frage: Welches sind die vier größten Feinde der Berliner S-Bahn? Antwort: Frühling, Sommer, Herbst und Winter.”)

  50. @49,50 n-tv auch.

    Ich hätte nichts dagegen, wenn Hertha mal wieder absteigt. Ich glaube aber, dass anderswo sehr viel früher die Reissleine gezogen wird. Hätte nie gedacht, dass sich HBs größte Stärke mal als Katastrophe für die Eintracht herausstellen wird ;(.

  51. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” @49,50 n-tv auch.

    Ich hätte nichts dagegen, wenn Hertha mal wieder absteigt. Ich glaube aber, dass anderswo sehr viel früher die Reissleine gezogen wird. Hätte nie gedacht, dass sich HBs größte Stärke mal als Katastrophe für die Eintracht herausstellen wird ;(. “

    Ja das hätte HB mal machen sollen, Skibbe entlassen, bevor der komplett an der Wand war.

    Wenn wir dann trotzdem abgestiegen wären, wäre er gelyncht worden.

    Außerdem hat Skibbe recht. Mit ihm wäre die Eintracht nicht abgestiegen.

    Erst der Schwätzer Daum gab uns den Rest.

  52. Und immer die alte Leier.

  53. Also ich glaub mit dem Boysen wird das nix mehr. Aber ohne wahrscheinlich auch nicht.

  54. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also außer hr-info kündet keiner mehr von Skibbe als Hertha Trainer. “

    Wolltest Du nicht ins schöne Volksbank Stadion? “

    Da kamen Wolken.

  55. BaddschBaddsch. Unglaublich.

  56. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also außer hr-info kündet keiner mehr von Skibbe als Hertha Trainer. “

    Wolltest Du nicht ins schöne Volksbank Stadion? “

    Da kamen Wolken. “

    Zuhause scheint mir die bessere Wahl gewesen zu sein.

  57. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also außer hr-info kündet keiner mehr von Skibbe als Hertha Trainer. “

    Wolltest Du nicht ins schöne Volksbank Stadion? “

    vermutlich gabs einen Ordnungsruf “

    Mein Haushalt ist gottfroh wenn ich mal 2-3 Stunden zum Lüften draußen bin.

  58. “Zuhause scheint mir die bessere Wahl gewesen zu sein. “

    Bestätigt. Mal sehen. Vielleicht lasse ich noch Plätzchen backen. Mit Zuckerguss und allem Tamtam.

  59. das wars wohl für diesen Boysen

  60. ZITAT:

    ” Hätte nie gedacht, dass sich HBs größte Stärke mal als Katastrophe für die Eintracht herausstellen wird. “

    ” Ja das hätte HB mal machen sollen, Skibbe entlassen, bevor der komplett an der Wand war.

    Wenn wir dann trotzdem abgestiegen wären, wäre er gelyncht worden.

    Außerdem hat Skibbe recht. Mit ihm wäre die Eintracht nicht abgestiegen.

    Erst der Schwätzer Daum gab uns den Rest. “

    Dutt hoch 10

  61. Die grobe Fette inne Berufsschule? An Samstach? Meesta, va’aschen kann ick mir selba.

  62. Erstaunlich, dass ausschließlich das filigran ausbalancierte hochkomplexe Gemisch aus Skibbe / Daum plus exaktem bruchhagenschem Timing zum Abstieg führen konnte.

    Respekt.

  63. ZITAT:

    ” Erst der Schwätzer Daum gab uns den Rest. “

    Das ist Ironie, oder? Das KANN nur Ironie sein.

  64. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Erst der Schwätzer Daum gab uns den Rest. “

    Das ist Ironie, oder? Das KANN nur Ironie sein. “

    nein, das ist Pedro.

  65. ZITAT:

    ” nein, das ist Pedro. “

    Also Pedro bürstet ja manchmal ein bisschen gegen den Strich, aber das…

  66. ZITAT:

    ” das wars wohl für diesen Boysen “

    Sind ja gerade ein paar gute Zweitligatrainer im Angebot. Es täte mir allerdings leid für Boysen.

  67. Boysen hat die mit Abstand dämlichste Frisur der Zeitgeschichte.

  68. ZITAT:

    ” das wars wohl für diesen Boysen “

    Für den guten Andersen sieht es auch nicht gerade toll aus.

  69. ZITAT:

    ” Fürth. Drei Tage Pause und dann mal eben 5:0. Schwere Beine machen Flügel. “

    Das Veh’sche Gejammere (Rasen, Kaderzusammenstellung, kleinreden der Leistung, Favoritenstellung, schwere Beine) geht mir schon lange auf den Geist.

  70. Hört das denn nie auf den Skibbe als nichtschuldig für den Abstieg zu urteilen. Hauptsächlich DURCH SKIBBE ist die Eintracht abgestiegen. Wer die Spiele gegen Kaiserslautern + St.Pauli gesehen hat, hat die erschreckende Handschrift von Skibbe gesehen. Was nützt mir eine gute Vorrunde, wenn ich dann 8 Spiele ohne Tor und ohne Sieg bin und dann von Platz 7 nach unten durch gereicht werde. Bei allem Respekt für freie Meinungsäußerung kann ich das nicht mehr lesen + hören die Skibbe-Groupies.

  71. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” OT: Kann man verstehen…

    http://www.spiegel.de/panorama.....73,00.html

    Ein Brasilianer mit dem Namen..Vielleicht kann er ja kicken.

    Aangettrrrieben von tausenden beggeiterrtten Käähllen, wirdd err die Geggner alllessammt in die Steinzeitt bombennn..

  72. Wie geht es Kajo? Hat er auf einer Weihnachtsfeier gewichtelt?

  73. Lyncht HB:-)

  74. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” Lyncht HB:-) “

    Genau. Er hat auch unseren Jesus..

  75. Gude

    Mensch, so was: Skibbe zu Hertha. Ick war verrückt.

  76. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Lyncht HB:-) “

    Genau. Er hat auch unseren Jesus.. “

    Dem sein charakterlicher Jesus hat ihn auch den Finger gezeigt. Der Mann ist doch nur noch eine arme Wurst, aber er hat natürlich seine Verdienste. 2 x absteigen mit der Eintracht schaffen nicht viele. Nicht mal der Ohms.

  77. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Lyncht HB:-) “

    Genau. Er hat auch unseren Jesus.. “

    Dem sein charakterlicher Jesus hat ihn auch den Finger gezeigt. Der Mann ist doch nur noch eine arme Wurst, aber er hat natürlich seine Verdienste. 2 x absteigen mit der Eintracht schaffen nicht viele. Nicht mal der Ohms. “

    Wie oft sind wir denn mit DIR abgestiegen ?

  78. @ HB + Jesus, 81 + 82:

    Was macht der eigentlich, spart nur noch Steuern in Zypern? Keine Interviews mehr?

  79. Niemals. Wenn ich an verantwortlicher Position gewesen wäre, ich hätte Friedhelm nie entlassen. Und wenn wir zwei die einzigen gwesen wären die noch im Stadion gehockt hätten. Niemals.

  80. Natürlich .Ach Heinz. Wer sonst?

  81. ZITAT:

    “Ja das hätte HB mal machen sollen, Skibbe entlassen, bevor der komplett an der Wand war.

    Wenn wir dann trotzdem abgestiegen wären, wäre er gelyncht worden.”

    Er wäre wahrscheinlich sogar gelyncht worden, wenn wir nur weniger Punkte als in der Hinrunde geholt hätten. Der “Schwätzer” Daum ist übrigens wieder leidlich erfolgreich – wie eigentlich bei jeder Station. Wär hätte denn ahnen können, dass er ausgerechnet bei der Eintracht nicht funktioniert. Es gab hier im Blog, soweit ich mich erinnere, genau 2 Unken, die Daum nicht haben wollten, Napoli und WFeehling.

  82. Äh, ich dachte die hätten die Tribüne abgerissen? Oder ist das schon die neue?

    @Pedro: Schön von Dir wieder zu Lesen. :-)

  83. Quetschemännsche

    ZITAT:

    @Pedro: Schön von Dir wieder zu Lesen. :-) “

    Warte nur.. when the tasmanian devil catches up with you..

  84. Andersen und der KSC, das wird auch nix.

  85. ZITAT:

    ” Der “Schwätzer” Daum ist übrigens wieder leidlich erfolgreich – wie eigentlich bei jeder Station. Wär hätte denn ahnen können, dass er ausgerechnet bei der Eintracht nicht funktioniert. “

    Daum hat ja funktioniert. Aber die Tasmanen konnten ihm nicht folgen.

  86. ZITAT:

    ” Natürlich .Ach Heinz. Wer sonst? “

    Dem Gründel sein großkotziges Kleinreden hat uns runtergerissen. Da hat er Recht, der Pflaumenaugust.

  87. “Pfui”-Rufe in Bernem. Der vulgus begehrt auf. Wo bleibt die Staatsmacht?

  88. Berlin = scheiße

    Hertha = scheiße

    Skibbe = scheiße

    Ich hab schon schlechtere Kombinationen gesehen.

  89. Deutliche Boyzone-Raus-Rufe bei den Bornheimern.

    Das war aber auch eine traurige Vorstellung.

  90. Flanke Preetz…

  91. ZITAT:

    ” Deutliche Boyzone-Raus-Rufe bei den Bornheimern.

    Das war aber auch eine traurige Vorstellung. “

    Die sind halt nicht besser. Da könnte nicht mal der Skibbe was retten.

  92. Reingestoppelt vom Schlecht-Babbel(!)er Gründel.

  93. ZITAT:

    ” Flanke Preetz… “

    Spielt wie er arbeitet.

  94. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Flanke Preetz… “

    Spielt wie er arbeitet. “

    Hoenesssche Schule

  95. Ich habe einen Fraund, der wohnt in Fürth. Der hat mir neulich einen Artikel aus der dortigen Lokalpresse zugemailt. Tenor: Die Fürther stehen in der Tabelle zwar ganz gut, aber das “Umfeld” ist trotzdem nicht zufrieden. Woannerster is es aach net annerster.

    Mwga: Kann mir mal jemand erklären, warum ein konservativ-reaktionäres Blatt wie B*** den Bundespräsidenten einer konservativ-reaktionären Partei so verfolgt und damit die von diesem Scheißblatt gewollte und gestützte konservative Bundsregierung in Schwierigkeiten bringt?

  96. Traumpaarungen.

    Hamburg – Augsburg

    Leverkusen – Nürnberg

    Freiburg – Dortmund

    Hoffenheim – Hertha

    Wolfsburg – Stuttgart

    Schalke – Bremen

    Ich glaube ich schaue mir Schalke gegen Bremen oder die Konferenz an.

  97. ZITAT:

    ” Kann mir mal jemand erklären, warum ein konservativ-reaktionäres Blatt wie B*** den Bundespräsidenten einer konservativ-reaktionären Partei so verfolgt und damit die von diesem Scheißblatt gewollte und gestützte konservative Bundsregierung in Schwierigkeiten bringt? “

    Vielleicht lässt er sie nicht als erste an allem teilhaben?

  98. Also, ich finde Berlin nicht scheiße. Wobei das für Hertha und Skibbe selbstverständlich uneingeschränkt gilt.

    MWA: Gibt es irgendwo im Netz einen Kommentar von Brille zur Niederlage seiner Mannschaft gegen Paderborn? Ich würd mir das Gestammele der Hackfresse wirklich gerne anschauen….

  99. Lasst mir bitte den Heinz in Ruhe. Danke.

  100. Pedro, mit Funkel wären wir jetzt in der 2. Liga. Kann daher Deiner verklärten Betrachtungsweise kaum was abgewinnen.

  101. Der hr babbelt in seinen Radionachrichten gerade davon, dass die Eintracht weiter auf einen Heimsieg wartet und auch heute gegen Bochum verloren hat.

    Kann das jemand der Experten bestätigen?

  102. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der “Schwätzer” Daum ist übrigens wieder leidlich erfolgreich – wie eigentlich bei jeder Station. Wär hätte denn ahnen können, dass er ausgerechnet bei der Eintracht nicht funktioniert. “

    Daum hat ja funktioniert. Aber die Tasmanen konnten ihm nicht folgen. “

    Das ist wirklich der Gipfel der Tasmanie. Dieser Daum hat nichts, aber auch gar nichts an Skibbes Konzept verändert. Sogar der Altin”top” durfte weiter ran. Er hat nur von seinem Geschwätz gelebt, daß es unsere Spieler und ihr Denkgefängnis und nicht etwa, wie es Ama zu recht kritisierte, der Ausfall des Leistungsprinzips und die Aufstellung nach Gutsherrenart, die Überforderung der meisten Spieler durch die Vorstellungen von Skibbe, das daraus resultierend aufkommende Minderwertigkeitsgefühl bei denjenigen, die nicht unter gegnerischem Druck beim Onetouch mithalten konnten, sowie die daraus resultierende Zerstörung des homogenen Mannschaftsgefüges zwischen denen, die es schafften und denen, bei denen es nicht klappte, es war, was den Absturz bedingte.

    Das raffte Daum, ebensowenig wie ihr, keinesfalls. Deshalb konnte er auch nur den Wunderheiler geben, anstatt da anzusetzen und – etwa wie Berger damals – die Mannschaft von der Schönspielerei wieder zur kratzenden und beißenden Kampfeinheit umzukrempeln. Das konnten die Jungs, das hatten sie jahrelang so gemacht und mußte das man ihnen nicht erst beibringen. Deshalb war auch noch Zeit genug dafür und es war eben nicht zu spät.

    Aber was kam von Daum ? Sprüche..

  103. Schönes Geschenk für den Bamboo. Klare Sensacion. Musikalisch.

    http://vimeo.com/21041577

  104. ZITAT:

    ” Pedro, mit Funkel wären wir jetzt in der 2. Liga. “

    Niemals!

  105. Tippspiele in der 2. Liga sind Scheiße.

  106. Daums Erfolg bein FC Brügge im Moment ist in etwa so sensationell wie mit den Bayern unter den ersten fünf der Bundesliga zu stehen.

  107. meine Güte, Pedro, mach dich auf nach Aachen, um deinem Heiland zu huldigen. Grade zur Weihnacht gewährt er dir vielleicht Audienz und erlaubt dir, dich ihm ungebührlich zu nähern.

  108. Skibbe hat das Brot zu früh aus dem Ofen gezogen. Da war es noch ganz weich und mehlig. Wir wären beinahe daran erstickt. Dann darbten wir weg.

  109. ZITAT:

    ” … MWA: Gibt es irgendwo im Netz einen Kommentar von Brille zur Niederlage seiner Mannschaft gegen Paderborn? Ich würd mir das Gestammele der Hackfresse wirklich gerne anschauen…. “

    http://www.rp-online.de/video/.....-1.2643652

  110. ZITAT:

    ” Der hr babbelt in seinen Radionachrichten gerade davon, dass die Eintracht weiter auf einen Heimsieg wartet und auch heute gegen Bochum verloren hat.

    Kann das jemand der Experten bestätigen? “

    Ich bestätige unter Vorbehalt, dass ich auf einen Heimsieg warte. An Bochum kann ich mich beim besten Willen nicht mehr erinnern. Wird aber schon stimmen.

  111. @112: das stimmt so nicht. Daum hat erstens versucht, die körperlichen Defizite abzustellen, und zweitens der Mannschaft wieder Selbstvertrauen einzuimpfen. Im Spiel gegen Wolfsburg z.B. hat er Rode als Manndecker gestellt, die Mannschaft war extrem bissig und gallig. Gegen Bremen kam zum Engagement auch noch ein gutes Spiel. Die beiden unglücklichen Spiele gegen Hoffenheim und Bayern haben einer immer noch verunsicherten Mannschaft den Zahn gezogen.

    Daum hat unglücklich agiert und sich mit seinem Geplapper angreifbar gemacht. Aber um den Abstieg mit dieser runtergewirtschafteten Mannschaft zu vermeiden, hätte es auch einer Menge Glück bedarft.

  112. Bochum? Von denen weiss ich nur, dass sie auf einem Abtsiegsplatz waren, solange der Funkel da war. Seit der weg ist, läufts. Genauso Aachen – sobald der Funkel weg ist, wirds wieder aufwärts gehen.

  113. Hey Griswold. Where do you think you’re gonna put a tree that big?

  114. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” meine Güte, Pedro, mach dich auf nach Aachen, um deinem Heiland zu huldigen. Grade zur Weihnacht gewährt er dir vielleicht Audienz und erlaubt dir, dich ihm ungebührlich zu nähern. “

    Mach dich auf hoam. Eine Eitrige mit an Buckl hoast zur Weihnacht verdient, die koanst dir dann höchst selbst “ungebührlich nähern”..

  115. “96-Präsident Martin Kind erklärte: “Dieses Vorgehen ist nach meiner Auffassung alternativlos. Wir werden auch künftig die ermittelten Täter zur Rechenschaft ziehen und vom DFB oder von der UEFA ausgesprochene Geldstrafen an die Verursacher weitergeben.” “

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ahlen.html

    Das sollten wir übernehmen. Wir sollten allerdings in einer mehrjährigen Übergangsphase zunächst nur die UEFA Strafen weitergeben.

  116. Russ für Chris! Ich fass es net!

  117. @UliStein [106]

    Ich habe mich das auch schon mehrmals gefragt, zumal er sich aus der Politik ja raushält und schön den Grüßaugust gibt – abgesehen von seiner Bemerkung, dass der Islam heute zu Deutschland gehöre. Das ist der einzige wirkliche Stein des Anstoßes in den Augen der Springerleute, den er m.E. nach hinterlegt hat. In der Günen Bild stand gestern noch – mehr als Gerücht formuliert – dass das Revolverblatt wohl noch Einiges bezüglich Bettinas früheren Lebenswandels in petto habe.

    Eine andere Hypothese wäre, dass die Springerpresse die zunehmende Politikverdrossenheit der Leute hier registriert (Stichwort: niedrige Wahlneteiligungen, “Wutbürger”, “Die wollen sich eh’ nur bereichern”) und ihre “Muskeln spielen” lässt, um mal so Einen von ganz oben abzustrafen wg. der Vetternwirtschaft. Ich bin mir da aber auch nicht sicher – ein Phänomen ist es schon. Der Spiegel war/ist auch an der Sache dran.

  118. ZITAT:

    ” Russ für Chris! Ich fass es net! “

    Meine gelesen zu haben, dass Chris angeschlagen ist. Sitzt er auch nicht auf der Bank?

  119. Eben hieß es, er wäre fit.

  120. Sehr nett hier…

  121. ZITAT:

    ” Russ für Chris! Ich fass es net! “

    “Chris hat eine Bänderdehnung und einen Kapseleinriss im Knie.” FAZ

  122. Und der Erdbeerpflücker darf auch mal wieder die Ersatzbank wärmen.

  123. Im Donnerstag-Kicker steht hinter Chris schon ein Herr Thoelke (de Wim ?) in Klammer.

  124. Ah. Funkel hatten wir schon, jetzt kommen wieder Ochs und Russ. Wo bleibt der Stinkefuß?

  125. @127. Dass der Spiegel schon länger an der Sache dran war und ist, das wundert mich nicht. Aber B***! Die sollen ihm sogar gedroht haben, wenn er weiter schweige, werden sie unappetitliche Details aus dem (Vor)Leben seiner verehrten Frau Gemahlin veröffentlichen. Warum Reaktionäre so heftig auf Reaktionäre? Ich hätte mich ja nicht gewundert, wenn se dem Gabriel was angehängt hätten oder dem Trittin.

    Ach ja, Spocht gibt’s auch noch. Also wenn die Unseren diese zweite Steilvorlage der Dusseldörfer nicht verwandeln, dann, ja dann…?

  126. 127 – Rockundroll Wulff als Präsi war eine unglaubliche Fehlentscheidung. Eine Unterstützung von Bruder Gauck durch den Kohl mit Titten hätte zumindest etwas Glaubwürdigkeit in unser verkantetes politisches System gebracht.

    Ggf. spürt das die Bild und puhlt ein bischen in der offenen Wunde rum.

  127. @EgonLoy

    Ja, Spochts ist wichtig fürs Gemüt. Ich muss mir auch noch was für diesen Fall der Fälle überlegen.

  128. da ich in solchen Etablissements nicht verkehre, kann ich auch nix über die womöglich anwesende Frau Wulff vermelden. Obschon mich deren grassierende Bezeichnung “Fist Lady” schon etwas amüsiert.

  129. So wie der verrückte Wulff daher kommt wird es wohl auch seine First Lady gewesen sein.

  130. “Kohl mit Titten”. Brillant. Die Wortschöpfung der Woche. Klasse.

    Letzte Woche war das übrigens “Mathe-Ultra” – als Charakterisierung Kuniberts. Ich weiß nicht mehr, wer da mein Preisträger war. Jedenfalls nicht minder literarisch erste Sahne.

    Sehr schöpferisch der Blog hier.

  131. @Ergänzungsspieler

    Die vom Revolverblatt fanden damals tatsächlich den Gauck ganz passend, stimmt.

    @MrBoccia

    “First Lady” :-))

  132. Meine politischen Schubladen sind durcheinander geraten – und Ihr seid schuld.

  133. ZITAT EgonLoy (104):

    “Mwga: Kann mir mal jemand erklären, warum ein konservativ-reaktionäres Blatt wie B*** den Bundespräsidenten einer konservativ-reaktionären Partei so verfolgt und damit die von diesem Scheißblatt gewollte und gestützte konservative Bundsregierung in Schwierigkeiten bringt?”

    Die wollen den Posten frei machen für den Guttenberg. Remember where you read it first.

    Und jetzt zum Spocht.

  134. ZITAT:

    ” So wie der verrückte Wulff daher kommt wird es wohl auch seine First Lady gewesen sein. “

    Stimmt bestimmt. Er hat ja nur eine Exfrau und Kinder. Bestimmt eine Jungmanngeburt.

  135. ZITAT:

    ” Sehr nett hier… “

    Wo bist Du denn?

  136. ZITAT:

    “@MrBoccia

    “First Lady” :-)) “

    ???

  137. Es wird wieder dadaistisch.

  138. Nürnberg stemmt sich gegen den bereits feststehenden Abstieg. Was erlaube Dutt?

  139. 144 – sehr schön. Guttenberg als erster Schritt zur Rückkehr zu vom demokratiemüden Pöbel ersehnten feufalen Strukturen.

  140. @144. Kunibert.

    Mensch. Genial. Das könnte es sein.

  141. Hertha auf elf im Moment. Passt zu Skibbe.

  142. Schön wie sich der Hoffenheimer Betrüger fallen lässt. Hopp wird stolz auf ihn sein und Sippel das frische Pflänzchen fällt daraug rein.

  143. ZITAT:

    ” Hertha auf elf im Moment. Passt zu Skibbe. “

    aber nicht mehr 11

  144. ZITAT EgonLoy (141):

    “Letzte Woche war das übrigens ‘Mathe-Ultra’ – als Charakterisierung Kuniberts. Ich weiß nicht mehr, wer da mein Preisträger war.”

    Hihi… Diesen Titel gibt es aber schon eine Weile. Allerdings gilt, wie schon damals, Mathe-Ultrà. Nur echt mit dem Akzent auf dem ‘a’.”

  145. Wärend Ihr immer alle olle Kamellen aufwärmt hab ich nen passenden Innenverteidiger gescoutet:

    http://www.mydisguises.com/wp-.....s-hulk.jpg

    Der kann gut mit Bällen… :

    http://data.motor-talk.de/data.....-19285.jpg

  146. Aber der Urheber des Mathe-Ultras ist natürlich der Meister persönlich. Wer sonst?

  147. Der Mathe-Ultrá hat uns ins Unterhaus gerechnet. Das sollte hier auch mal erwähnt werden.

    Es war also nicht die Gründelsche alleine.

  148. Ehrlich gesagt, der Sinn des Echtheits-Accent grave auf dem ‘a’ erschließt sich mir nicht unmittelbar.

  149. Ahh. Isch abe kàpiert.

  150. Verbundenheit zum italienischen Ursprung der Bewegung natürlich.

    “ins Unterhaus gerechnet” — ach weh, mein Herz wird schwer vor Leid, wenn ich daran denke. Was war das für eine unglaublich beschissene Rückrunde.

  151. “ultrà” weils aufm a betont wird. Im Italienischen.

  152. Boysen weg !

  153. Laut Liga Total !

  154. ZITAT:

    ” Boysen weg ! “

    sensacion.

  155. Mir langt’s. Ich geh’ in die Küch. Zum Glück kann man in dieser Jahreszeit den Sundowner (internationales Flair) schon recht früh zu sich nehmen. Es gibt Lammcareé (nur echt mit accent aigu!) mit Kräuterkruste.

  156. Und im Hintergrund hr1 mit Spocht aus der Liga, der wir nur aus Versehen nicht angehören. Völlig entspanntes Hörerlebnis.

  157. Boysen weg wird Bornheim auch net helfen

  158. Boysen? who?

    Hier sind ja wieder alle voll im Unterhaus-Modus.

    Die Großen Spielen gerade!

  159. Die Großen spielen in Europa. Bzw. England.

  160. ZITAT:

    ” Was erlaube Dutt? “

    Skibbe zu Leverkusen?

  161. Skibbe zur Hertha / Babbel zu Lev – so siehts doch mal aus.

    Dutt Privatier.

  162. ZITAT:

    ” Dutt Privatier. “

    Damit kennst Du dich ja aus. ;-)

  163. Dutt zu SCF?

  164. ZITAT:

    ” Dutt zu SCF? “

    Habe ich mir auch überlegt – aber eher also so eine Art Sportdirektorcotrainerprivatier.

  165. Und unser allseits beliebter “Schlappeseppel” mittendrin … ;-)

  166. Und Recht hat er. Aus einem verzagten Popochen kommt meist kein fröhlicher Furz.

  167. da sind aber einige unentspannt

  168. Muhaha.

    ZITAT:

    ” Ich würde ebenfalls bitte, hier den Ton zu waren. Schlappeseppel, Sie können ja gerne wieder im Eintracht-Blog Ihr Unwesen treiben, da sind Beleidigungen an der Tagesordnung. “

    Bitte nicht.

  169. Tja, den schlappeseppel ham wir hier wohl versaut. Schlechter Umgang wir sind.

  170. Leute beleidigt, wegen ihrer Rechtschreibung!!!

  171. Ihr Arschkrampen! Man muß den Leuten ja was bieten,oder?

  172. Wie geil – der Schlappesebbel wird zu den schmuddeligen Hochhauskindern verbannt.

  173. Ergänzungsspieler rät:

    “Genießen Sie das einmalige Flair, lehnen Sie sich zurück und erholen Sie sich während einer gepflegten Haarkur vom stressigen Alltag beim Barbier in Frankfurt.”

  174. ZITAT:

    ” Ihr Arschkrampen! Man muß den Leuten ja was bieten,oder? “

    Ritter der traurigen Gestalt wie Dich, oder was.

  175. Auf ZDF Neo jetzt die Varus Schlacht. Ich kanns gar nicht oft genug sehen.

  176. Aahh, was man da drüben alles lernen kann:

    HeinzGründel´s Aussage ist nicht nur eine Beleidigung, sondern erfüllt auch § 185 StGB. Deswegen wäre neben einer Löschung auch eine Entschuldigung sinnvoll. Sonst sollte HeinzGründel hier nicht mehr mitdiskutieren.

  177. ZITAT:

    ” Tja, den schlappeseppel ham wir hier wohl versaut. Schlechter Umgang wir sind. “

    Vielleicht sollten wir alle mal drüben mitdiskutieren?

  178. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ihr Arschkrampen! Man muß den Leuten ja was bieten,oder? “

    Ritter der traurigen Gestalt wie Dich, oder was. “

    Mach erst mal Rächtschreipkurs du Asi

  179. “Vielleicht sollten wir alle mal drüben mitdiskutieren? “

    Solch niedere Impulse hätte ich dir gar nicht zugetraut, Uli.

  180. Rechtschreibbehindertenmobbing. Wenn das nicht justiziabel ist.

    Krieger – beantrage, dass dem Typ das Abo entzogen wird. HA!

  181. Oh, oh, oh, die Verzweiflung ist sehr groß geworden inzwischen: “würde ich mir wünschen das Lothar Matthäus an den Bornheimer Hang kommt. “

    http://www.bornheimer-hang.de/.....ment-30691

  182. ZITAT:

    ” Solch niedere Impulse hätte ich dir gar nicht zugetraut, Uli. “

    Wenn’s um SChlappeseppel geht schon. ;-)

  183. Das ist aber political nicht korrekt…

    ZITAT:

    ” Panikmache ist für mich eine ziemlich weibische Eigenschaft und ich habe hier doch überwiegend mit gestandenen Mannsbildern zu tun, oder etwa nicht? “

  184. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Tja, den schlappeseppel ham wir hier wohl versaut. Schlechter Umgang wir sind. “

    Vielleicht sollten wir alle mal drüben mitdiskutieren? “

    Die Blog-G-Front macht dort Blog-Sturm. iLike.

  185. Breaking News. Hab gerade telefoniert. Lothar Matthäus wir N I C H T Trainer beim FSV.

    Er möchte lieber zu uns, aber nur wenn Quetschemännche den CO macht.

  186. Wau. Schlacke nicht schlecht.

  187. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Tja, den schlappeseppel ham wir hier wohl versaut. Schlechter Umgang wir sind. “

    Vielleicht sollten wir alle mal drüben mitdiskutieren? “

    Die Blog-G-Front macht dort Blog-Sturm. iLike. “

    Aber ohne Pyro. Bitte. Danke. ;-)

  188. Also die Bremer müssen jetzt aufpassen, dass es nicht allzu heftig wird.

  189. Habe mich immer noch nicht darüber beruhigt weshalb die

    Eintracht Spieler schwere Beine haben. Konnte nicht feststellen das sie in den Spielen auffallend mehr gerannt sind als ihre Gegenspieler. Ganz im Gegenteil

    haben wir nicht oft feststellen müssen das nach gutem

    Beginn der Spielbetrieb eingestellt wurde oder sie erst

    ab der 60. Vollgas gaben. Und das soll schwere Beine machen? Ich glaub ehere den gehts zu gut (Verträge)!

  190. Ach ja:

    Babbel und Preetz sind sich offentlich uneins. Dass er geht is eh klar.

    Dutt könnte nicht mehr lange in Leverkusen sein. Ich dutte, ich weiß.

    Stanislawski gefällt es in Hoffenheim nicht, will Entscheidungen treffen.

    Und Schaaf…ganz schöne Klatschen hat der sich in der Hinrunde eingefangen.

    Wird ne lustige Winterpause.

  191. Schalke hat auch den Spielbetrieb eingestellt, schon 4 Minuten kein Tor mehr

  192. Na dann Gute Nacht!

  193. Ruhe jetzt. Ich will schlafen.

  194. ZITAT:

    ” Ruhe jetzt. Ich will schlafen. “

    Gute Nacht!

  195. Jetzt können wir texten!

  196. CAIO die letzten 12 Spiele 2. BL KEINE SEKUNDE gespielt!

    KEINE SEKUNDE gegen einen schwachen Gegner!!!!!!!!

    Caio spielt AUSSCHLIESSLICH gegen TOP 5 2. BL sowie FCK.

    UNGLAUBLICH DIESE FEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    VEH ZURÜCK NACH AUGSBURG! BITTE SOFORT!

    PORTO DRAUF UND TSCHÜSS!!!!!!!!!!!!!!!!

  197. ZITAT:

    ” CAIO die letzten 12 Spiele 2. BL KEINE SEKUNDE gespielt!

    KEINE SEKUNDE gegen einen schwachen Gegner!!!!!!!!

    Caio spielt AUSSCHLIESSLICH gegen TOP 5 2. BL sowie FCK.

    UNGLAUBLICH DIESE FEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    VEH ZURÜCK NACH AUGSBURG! BITTE SOFORT!

    PORTO DRAUF UND TSCHÜSS!!!!!!!!!!!!!!!! “

    Lieber Matze,

    kannst Du Deinen Rausch woanders ausschlafen?

    Oder kannst Du einfach ein Spiel nicht lesen?

  198. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” CAIO die letzten 12 Spiele 2. BL KEINE SEKUNDE gespielt!

    KEINE SEKUNDE gegen einen schwachen Gegner!!!!!!!!

    Caio spielt AUSSCHLIESSLICH gegen TOP 5 2. BL sowie FCK.

    UNGLAUBLICH DIESE FEE!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    VEH ZURÜCK NACH AUGSBURG! BITTE SOFORT!

    PORTO DRAUF UND TSCHÜSS!!!!!!!!!!!!!!!! “

    Lieber Matze,

    kannst Du Deinen Rausch woanders ausschlafen?

    Oder kannst Du einfach ein Spiel nicht lesen? “

    Lassen wir den unsichtbaren Meier noch 18 mal 90 MInuten spielen. 10 Mann müßten für die 2. BL reichen.

  199. Coach Veh weiß um die Bedeutung der Partie: “Wenn wir da gewinnen, machen wir einen Riesenschritt.”

    Der Vorsprung ist ja dann auch gewaltig ……

    Was erzählt der Fee?

  200. Der Veh ist ein Vollidiot, Matze. Genau wie alle seine Vorgänger. Es ist schon tragisch, dass wir immer Trainer verpflichten, die Eintracht nur schaden wollen. Und alle stellen den Meier und keiner den Caio. Dahinter steckt System, wir werden unterwandert….

  201. ZITAT:

    ” Der Veh ist ein Vollidiot, Matze. Genau wie alle seine Vorgänger. Es ist schon tragisch, dass wir immer Trainer verpflichten, die Eintracht nur schaden wollen. Und alle stellen den Meier und keiner den Caio. Dahinter steckt System, wir werden unterwandert…. “

    Bruchhagen hat mit Daum den Abstiegstrainer geholt, hat er mit Veh auch den Nichtaufstiegstrainer verpflichtet sollte er nach Harsevinkel oder zu seinen Töchtern nach Hamburg zurück.

  202. “nach Harsevinkel oder zu seinen Töchtern nach Hamburg”

    Oha. Hier offenbart sich Insiderwissen.

  203. Endlich sagts mal einer!!

  204. Es ist der Abend der Wahrheit! Die Töchter wohnen allerdings schon bei Meier in Frankfurt oder ist Meier unter der Woche in einem dunklen Vinkel in Hamburg und kommt nur zum Spiel?

  205. Caio durfte NICHT EINE SEKUNDE gegen ein Top 5 Team zum Tanz bitten.

    Lassen wir Korkmaz, Matmour und vor allem auch Gekas glänzen!

    Morgen spricht wieder der Lehrer Veh zu den Schülern von der Presse.

    Der liebe Stefan liegt schon ne Stunde im Bett, anstatt sich mal ein paar “spitze” Fragen zu überlegen.

  206. nicht Top 5 Team

  207. Im FSV Blog darf man wenigstens Arschloch sagen. Hier natürlich nicht

  208. Die Einwechslungen von Matmour waren auch jedes Mal schreckliche Fehlentscheidungen. Da haben wir -im besten Fall- mit Ach und Krach gewonnen….. Und da der Stefan ja immer nur knipst und nie fragt, sollte er vielleicht mal Meier mit Bruchhagens Töchtern ablichten. So wie Matula…

  209. ZITAT:

    ” Im FSV Blog darf man wenigstens Arschloch sagen. Hier natürlich nicht “

    Es ist noch zu früh! Heute ist Samstag.

  210. ZITAT:

    ” Im FSV Blog darf man wenigstens Arschloch sagen. Hier natürlich nicht “

    Hier liest man ja auch zwischen den Zeilen, Heinz.

    Im übrigen hätte der HSV heute mit einem TW gegen Augsburg gewonnen:

    http://ardsportschau.de/sp/kom.....038;page=1

  211. Richtig der Mann ist ein Knipser. Sehr effektiv auf seiner Position, aber ihm fehlt natürlich im Gegensatz zu uns die Feldherrenperspektive , Napoli.

  212. Es gibt nichts was ein Gründel nicht kann. Sehr hübsch.-)

  213. ZITAT:

    ” Die Einwechslungen von Matmour waren auch jedes Mal schreckliche Fehlentscheidungen. Da haben wir -im besten Fall- mit Ach und Krach gewonnen….. Und da der Stefan ja immer nur knipst und nie fragt, sollte er vielleicht mal Meier mit Bruchhagens Töchtern ablichten. So wie Matula… “

    Auch der Pröckl hat ne hübsche Tochter…..

  214. ZITAT:

    ” Richtig der Mann ist ein Knipser. Sehr effektiv auf seiner Position, aber ihm fehlt natürlich im Gegensatz zu uns die Feldherrenperspektive , Napoli. “

    Hihi. Aber ein Scharfschütze ist er schon, der Stefan.

  215. Da führt mich heute am frühen Nachmittag mein Weg seit Jahren mal wieder zufällig an Bieber vorbei und derweil ich vor so einer Großbaustelle an der roten Ampel stehe, vernehme ich mehrtausendfachen Torjubel.

    Unfreiwilliger Zeuge eines Entscheidungstreffers im Unter-Unterhaus. DAS nenne ich ‘ne Provokation !

  216. Veh behandelt Caio wohl wie damals Gledson. Nur was hat Caio getan ?

    Bruchhagen holt immer dieselben Trainer! Insofern hatte Caio quasi erst einen Trainer. Keiner der Trainer steht im Verdacht es mit südlichen Fussballern besonders zu können. DIZIPLIN MEINE HERREN!

    Frank Hellmann hat doch den Veh ganz schön zerrissen. Schreibt locker flockig über Fink und den HSV …..

  217. Und wie Stefan den Stoßtrupp Prib mit seinem eingeschalteten Blitz abgeblendet hat, war rommelesk;)

  218. @236

    Ich warne! Man weiß ja wie sowas endet.

  219. ZITAT:

    ” Da führt mich heute am frühen Nachmittag mein Weg seit Jahren mal wieder zufällig an Bieber vorbei und derweil ich vor so einer Großbaustelle an der roten Ampel stehe, vernehme ich mehrtausendfachen Torjubel.

    Unfreiwilliger Zeuge eines Entscheidungstreffers im Unter-Unterhaus. DAS nenne ich ‘ne Provokation ! “

    Sollte der OFC aussteigen, dann MÜSSSSSSSSSSSSSSSSEN wir rauf!

    Nach Veh lag es am Montag nicht an Mo, er brachte aber auch nicht seine gewohnte Leistung! Der Veh müßte mal bei Friedman auf die Couch im Schauspiel.

    @presse

    Der Herr Veh ist NICHT aus Watte!

  220. Selbstmord im Taunus?

  221. Nach den letzten Postings nur eine Frage der Zeit.-)

  222. Muss der Napoli ihn auch einen Blender heißen!?

  223. ZITAT:

    ” Muss der Napoli ihn auch einen Blender heißen!? “

    Fand ich auch völlig daneben. Wir sind hier nicht in Bornheim.

  224. Mea Culpa. Ein einfaches Arschloch hätte es auch getan;)

  225. ZITAT:

    ” Richtig der Mann ist ein Knipser. Sehr effektiv auf seiner Position, aber ihm fehlt natürlich im Gegensatz zu uns die Feldherrenperspektive , Napoli. “

    Ich hab Dich vorhin in der Sportschau im HSV-Tor gesehen, gegen Augsburg.

    Fesch sahst Du früher aus.

  226. Und der Schnauz erst….

  227. Grau isser.. der Schnauz. Und nicht nur da. Alles Grau.

  228. Heinz. Mir graut vor mir.

  229. ZITAT:

    ” Und der Schnauz erst…. “

    Ja, den hat er ja leider geopfert. Aber der Hut sitzt wie damals.

  230. Übrigens ist Nuhr gerade richtig gut.

  231. ZITAT:

    ” Grau isser.. der Schnauz. Und nicht nur da. Alles Grau. “

    Hauptsache Feldherr: http://www.fr-online.de/image/.....9%2529.jpg

  232. Ähnlich äußerte sich Jung: “Wir wissen, dass es gegen Fürth nicht so dolle war.Das gilt es nun gegen Pauli besser zu machen.”

    Quelle hr-text 206

    Das sagt ja gerade der Richtige! Der hat null Druck und dankt es durch flotte Sprüche.

    Wie ist eigentlich die Zusammenarbeit Veh / Schur ?

  233. ZITAT:

    ” Übrigens ist Nuhr gerade richtig gut. “

    Nuhr kommt aus Düsseldorf, der fällt bestimmt gleich ohne Einwirkung von der Bühne…

  234. ZITAT:

    “…

    Nur was hat Caio getan ?

    … “

    Nix, das ist ja das Problem!

  235. FSV holt Loddar, Caio und Thurk!

    Wegen dem Medienaufkommen weicht der FSV in die Commerzbankarena aus!

  236. ZITAT:

    “Nuhr kommt aus Düsseldorf, der fällt bestimmt gleich ohne Einwirkung von der Bühne… “

    Alleine für solche Kommentare lohnt es sich hier mitzulesen. Danke!

  237. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Nuhr kommt aus Düsseldorf, der fällt bestimmt gleich ohne Einwirkung von der Bühne… “

    Alleine für solche Kommentare lohnt es sich hier mitzulesen. Danke! “

    Yep, das war richtig gut.

  238. Ich rauch jetzt auf dem Fahrrad ohne Helm.:-)

  239. ZITAT:

    ” Ich rauch jetzt auf dem Fahrrad ohne Helm.:-) “

    Aber bitte freihändig und mit I-Phone in der anderen Hand…

  240. ZITAT:

    ” FSV holt Loddar, Caio und Thurk!

    … “

    Wechselst Du dann auch zu Schlappeseppel, dem freundlichen Troll aus der Nachbarschaft? ;-)

  241. ZITAT:

    ” Ich rauch jetzt auf dem Fahrrad ohne Helm.:-) “

    Ahh, auch gesehen!

  242. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich rauch jetzt auf dem Fahrrad ohne Helm.:-) “

    Ahh, auch gesehen! “

    Der tickt wie wir..

  243. ZITAT:

    ” Ich rauch jetzt auf dem Fahrrad ohne Helm.:-) “

    Faszinierend, was man bei GOOGLE findet, wenn man nach “Fahrrad ohne Helm” bei den Bildern sucht:

    http://www.fahrrad-helm.de/ima.....nhelme.jpg

    http://bilder.rofl.to/media/da.....middle.jpg

    http://static.cosmiq.de/data/d.....7e6e_1.jpg

    http://www.radforum.de/gallery.....d-bike.jpg

  244. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich rauch jetzt auf dem Fahrrad ohne Helm.:-) “

    Ahh, auch gesehen! “

    Der tickt wie wir.. “

    Absolut.

  245. Ick hab ja ooch im Leben nur Pech jehabt.

  246. ZITAT:

    ” Ich rauch jetzt auf dem Fahrrad ohne Helm.:-) “

    Pass aber auf – und fahr nicht zu schnell!

  247. Mir fehlt der Stefan!

    Stefan, AUFWACHEN!

  248. Das hr-heimspiel kommt am Montag aus Hamburg.

    Für was soll das gut sein?

    Letzen Montag in der Commerzbankarena war auch nur der Fischer auf der Couch!

    Ist wohl versteckter Betriebsausflug.

  249. Gekas wechselt in der Winterpause zu den Skyliners – auf Druck von Fraport.

  250. Das die SGE 14 km weniger lief am Montag, hat wohl für keine Konsequenzen! Da sind ja manche 2 km weniger gelaufen, als ihre Gegenüber.

    Gekas läuft viel, wenig, viel …..

    Niemand weiß es vorher! Veh muß mehr mit ihm SPRECHEN!

    Wieviel km ist denn Mo weniger als sonst gelaufen.

    Stier Mo möchte immer spielen, damit Friend ja auch keine Chance bekommt. Lehmann ließ sich einen Zahn von Veh ziehen …

  251. Das Problem ist, dass Meier sehr selten “spektakulär” spielt. Aber für einen so offensiven Spieler hat er sowohl bei Zweikämpfen als auch bei der Passquote und sogar bei den Ballkontakten sehr gute Werte, wenn man bedenkt, dass er eben im wirklichen Leben eher ein Halbstürmer ist.

  252. Matmour gewinnt 12,5 % seiner Zweikämpfe gegen Fürth und 100,0 % seiner Boxkämpfe?

    GEIL!

    RAUS AUS DEM KADER!

    Bei Veh ist der Kader eine geschlossene Gesellschaft!

  253. @ SGE_Matze

    I prefer Blackmar-Diemer:

    http://www.youtube.com/watch?v.....akZpcj_Yek

  254. ES SCHNEIT! Erstmals diesen Winter außerhalb Langens!

  255. Neu-Isenburg meldet leichte Bewölkung ohne Schnee.

  256. War gestern noch was? Außer, dass Matze den Alleinunterhalter gegeben hat? Und Schalke plötzlich wohl tatsächlich wieder wer ist im deutschen Fussball? Liegt das nun an Rangnick oder an Stevens? Macht Babbel tatsächlich den Nachfolger von Heynckes? Hatte der FC Bayern nicht genug von jungen Möchtegern-Trainern?

    Und: Was macht Caio?

  257. Ja. Gestern hat zum Beispiel Babbel über Preetz gesagt, dass dieser wohl nicht richtig zuhören würde, wenn er, Babbel, was zu Preetz sagen würde.

  258. Was rauche Matze? Was saufe Matze?

    Wenigstens hat er noch keine multiple Persönlichkeit wie der Herr mit dem Mannschaftsfoto in Farbe vor einiger Zeit. Hoffentlich.

  259. ZITAT:

    ” Was rauche Matze? Was saufe Matze?

    Wenigstens hat er noch keine multiple Persönlichkeit wie der Herr mit dem Mannschaftsfoto in Farbe vor einiger Zeit. Hoffentlich. “

    Och naja. “Tim” war er auch schon.

  260. ZITAT:

    ” Och naja. “Tim” war er auch schon. “

    Oh. Aha. Ja nun…

  261. Pro Preetz

  262. Heißen Spieler des 1. FC St. Pauli tatsächlich “Kiezianer”?

    Und – wenn ja – geht´s noch?

  263. Auf nach Hamburg ! Auswärtssieg und SPITZENREITER !

  264. Babbeln geht ja noch aber,

    zuhören schadet bei der Umsetzung der eigenen Vorstellungen. Ich höre nie zu.

    Sowas kannste in deiner Schwitzhüttenmännergruppe in Mauloff abziehen, aber nicht mit mir.

  265. ZITAT:

    ” Sowas kannste in deiner Schwitzhüttenmännergruppe in Mauloff abziehen, aber nicht mit mir. “

    Heinz, es ist der vierte Advent. Bald ist Weihnachten. Peace. Ey.

  266. Wer mich provoziert muß damit rechnen.

  267. Du gehst Deinen Weg. Gut so.

  268. … wo ist Mauloff ? Da will ich hin !

  269. ups, das gibt es ja wirklich, nee dann will ich da doch nicht hin.

  270. Peace. Warum? Wenn man die Selbstübereinschätzung von Versagern wie Meier aufgetischt bekommt. Heute sind langfristige Verträge sowieso nichts wert, führt zur Abwertung, also höchstens B -, weg in die Bad-bank = 2. Mannschaft, oder er soll gleich auf dem Kietz bleiben.

  271. “Selbstübereinschätzung”. Brillant.

  272. Pro Meier.

  273. Kontra. Meier ist selbstübereinschätzt.

  274. Moin,

    gottlob ist heute kein Spocht. Bei dem grimmigen Wetter könnt ich das Haus nicht verlassen.

  275. Nie! Schlecht Fußballspielen geht ja noch (Eigenerlebnis), aber dabei noch blöd gucken, nein, nein, nein.

  276. Pro Oka!

  277. Pro Apfelpunsch mit Calvados. Hat nen ordentlichen Punch.

  278. Wer leiht mir seine Badeente fürn Skiurlaub?

  279. Am Freitag kam auf Sky “Was für ein Spiel”. Frankfurt-Köln 2005.

    Ratet mal wer bester Spieler war. Ratet mal wer schon damals als LV gegen Streit schlecht aussah, aber ein tolles Tor gemacht hat.

    PS. Wieso weiß Köhler nicht warum die Weihnachtsmützchen die die Jungs am letzten Spieltag aufhatten Schwarz-Weiß waren? Auf Sky konnte er die Frage des Reporters nicht beantworten.

    Skandal!

  280. ZITAT:

    ” Wer leiht mir seine Badeente fürn Skiurlaub? “

    Endlich ein Wichtelgeschenk für Heinz gefunden.

  281. ZITAT:

    ” PS. Wieso weiß Köhler nicht warum die Weihnachtsmützchen die die Jungs am letzten Spieltag aufhatten Schwarz-Weiß waren? Auf Sky konnte er die Frage des Reporters nicht beantworten.

    Skandal! “

    Die Frage des Sky-Reporters an Köhler war, warum die Mützen schwarz seien. Köhler brachte darauf sowas wie “Keine Ahnung, da müssen Sie die Fans fragen” heraus.

    Ich halte Köhler und Meier – unabhängig von den Leistungen auf dem Platz – sowieso nicht für die Hellsten. Köhler meinte im Stadionmagazin doch auch mal, dass er in seinem ganzen Leben noch kein Buch bis zum Ende gelesen habe. Aber wie man weiß: Dumm kickt gut. Ich bewerte die Spieler nach den Punkten, die sie holen, und nicht nach den Büchern, die sie lesen. Wobei die Antwort auf die Sky-Frage eben doch peinlich war.

    Apropos Interview: Festbeissen fehlt mir noch vor der Winterpause.

  282. Ich selbstübereinschätze mich übrigens immer richtig.

  283. ich poche auf mein Recht auf Schneefall

  284. ZITAT:

    ” … Aber wie man weiß: Dumm kickt gut. …. “

    In Köhlers Fall eher: Er kreiselt nach Ballannahme gut. Einmal um die eigene Körperachse, dann schnell weg mit der Pille. Solider Fußballer im öffentlichen Dienst, er ist bei der Arbeit, nicht auf der Flucht. Der Köhler passt in jede Poststelle einer Behörde; auch als Pförtner könnte ich ihn mir gut vorstellen.

  285. ZITAT:

    ” ich poche auf mein Recht auf Schneefall “

    Gib mal bei google ” let it snow ” ein und warte eine Minute. Dann beweg deine Maus.

  286. ZITAT:

    ” ES SCHNEIT! Erstmals diesen Winter außerhalb Langens! “

    Diesen Winter, soso…

  287. Redet Ihr nur mal schön den Schnee herbei. Arschlöcher.

  288. Fussball auf Eurosport, Herrschaften. Also, Fussball, wirklicher, und net das Gebolze, das uns als Fussball verkauft wird.

  289. ZITAT:

    ” Redet Ihr nur mal schön den Schnee herbei. Arschlöcher. “

    Du Weichei, trägst doch deine lange ESGE Strickflausch Unterhose schon seit Ende August.

  290. es kann ein grosser fehler sein von jedermann gesunden menschenverstand zu erwarten: pro 5 extra-briefing-minuten für gekas.

  291. ZITAT:

    ” Gähn. “

    Stefan, benimm dich. Es ist Sonntag!

  292. Gekas muß Veh beim B-Ball mächtig imponiert haben! Sehr zufriedener Trainer.

  293. Euch gegenüber habe ich ein gesteigertes Selbstvermisstrauen.

  294. eigentlich bin ich auch für festbeissen – aber erst wenn man ganz oben angekommen ist.

  295. ganz nach oben durch selbstverbeissung!

  296. ZITAT:

    ” Weihnachtsmenu mal anders. “

    Gedankenübertragung? Ich googel grad nach Reezpten für die Weihnachtstage.

  297. Hurra Rezepte. Mein heutiges steht ungefähr so auch in der FAS. Seit gestern liegt eine Rinderschulter mit Karotten, Sellerie, Knoblauch, Lauch, Schalotten, Nelken, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt in einer Flasche Dunkelfelder. Heute wird das Ding gesiebt und dann im Bräter 10 Min. angebraten, danach etwas Puderzucker mit Rotwein karamellisieren, Tomatenmark, Gemüse und Marinade rein und etwas hausgemachte Geflügelbrühe vom Metzger des Vertrauens…. Bei 120 Grad ab in den Ofen und 3 Stunden glücklich werden lassen. Dazu gibt es Rotkraut (liegt auch seit gestern ein) und selbstgemachte Semmelknödel. Als Wein warter ein Spätburgunder trocken von der Winzergenossenschaft Sasbach;))

  298. Selbstverweihräucherung.

  299. @UliStein

    hier hab ich was für dich: (;))

    http://ichkochwas.de/witzige-r.....htsbraten/

  300. Oh fein – Rezepte.

    Nicht vergessen noch in diesem Quartal einzulösen.

  301. Ob die Hertha weiterhin gebrauchte Eintracht-Trainer receyclt ?

    Ist Ihr doch beim letztenmal schon nicht gut bekommen.

  302. Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde Coldplay irgendwie… wie soll ich sagen.. romantisch.

  303. ZITAT:

    ” Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde Coldplay irgendwie… wie soll ich sagen.. romantisch. “

    Dann findest Du wahrscheinlich Police Academy 5 auch romantisch.

  304. Soll ich dich jetzt Ente nennen?

  305. Weihnachtsmarkt Wiesbaden. Ich müsste sie jetzt alle durch haben in der Region.

  306. ZITAT:

    ” Weihnachtsmarkt Wiesbaden. Ich müsste sie jetzt alle durch haben in der Region. “

    Und? Wie schneidet der Sternschnuppenmarkt ab? Glühwein von Ohlig getrunken?

  307. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde Coldplay irgendwie… wie soll ich sagen.. romantisch. “

    Dann findest Du wahrscheinlich Police Academy 5 auch romantisch. “

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  308. Babbel ist raus

  309. ZITAT:

    ” Lehmann krank? Hoffer krank?

    http://www.spiegel.de/wissensc.....12,00.html

    +++ Lehmann und Hoffer fallen aus +++

    Die Eintracht muss im Auswärtssspiel am Montag beim FC St.Pauli auf Matthias Lehmann und Erwin Hoffer verzichten. Der frühere Pauli-Spieler Lehmann laboriert an einem grippalen Infekt, Angreifer Hoffer muss wegen einer Mandelentzündung passen. Dagegen kann Trainer Armin Veh auf die angeschlagenen Bamba Anderson in der Verteidigung sowie Mohamadou Idrissou in der Offensive zurückgreifen.

    Quelle hr-online

  310. Babbel endgültig wech, Skibbe im Anflug.

  311. Weihnachtstmarkt. Du machst auch jeden halbgaren Jux mit.

  312. traber von daglfing

    Dutt nach Leverkusen ?

  313. ZITAT:

    ” Weihnachtstmarkt. Du machst auch jeden halbgaren Jux mit. “

    wurde wohl eingefordert von seinem Haushalt

  314. ZITAT:

    ” Weihnachtstmarkt. Du machst auch jeden halbgaren Jux mit. “

    Ja.

  315. Wen sollte man jetzt glauben – Babbel oder Preetz?

  316. Coldplay bei G-Böcken.

    Tonquali not optimal, aber Lichteffekte ohne Worte.

  317. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Weihnachtstmarkt. Du machst auch jeden halbgaren Jux mit. “

    Ja. “

    IKEA, Weihnachtsmarkt – Du musst auf dem Heiratsmarkt einiges wert sein.

    Wahrscheinlich trägst Du sogar leere Müllbeutel nach draußen.

  318. Coldplay bei G-Böcken.

    Tonquali not optimal, aber Lichteffekte ohne Worte.

    aber jetzt:

    http://www.youtube.com/watch?v.....JjyJg8BLtQ

  319. http://www.weihnachtsmarkt-deu.....stadt.html

    Ein Muss!

    Kunsthandwerkliche Kleinodien in Hülle und Fülle!

  320. Ist Albert schon unterwegs zur PK zwecks Liveticker?

  321. Bei einem Sieg würde die Eintracht als Tabellenführer in die Winterpause gehen, bei einer Niederlage als Dritter.

    Das stimmt, wenn wir gewinnen wären wir wieder Erster, aber das ist für mich jetzt nicht so bedeutend. Wären wir Dritter wäre das auch kein Nachteil,

    die Hauptsache ist , dass wir unter den ersten Fünf bleiben!????????????????????????????????????????

    Quelle http://www.eintracht.de

    d.h. verliert die eintracht wäre es auch kein nachteil ?????????

    die ersten fünf haben sich klar abgesetzt ……

  322. zurecht, der langhaarige Pöbler hat das verdient

  323. ZITAT:

    ” Babbel endgültig wech, Skibbe im Anflug. “

    Hat Hertha die hübscheren Spielerfrauen als Ersidingensspor?

  324. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Babbel endgültig wech, Skibbe im Anflug. “

    Hat Hertha die hübscheren Spielerfrauen als Ersidingensspor? “

    Zumindest bietet das Nachtleben mehr als Frankfurt…

  325. Fraport Skyliners

    Unsere Starting Five: Michael Thompson, Jimmy McKinney, Quantez Robertson, Jacob Burtschi und Jermareo Davidson…. LET´S GOOOOOOOOOOO GUYS!!!!!

    Überraschung! Gekas NICHT in der Starting Five!

  326. Schwitzende 2m Männer in ACHSELSHIRTS. Ekelhaft.

  327. Dauernieseln. Sogar hier.

  328. ZITAT:

    ” Schwitzende 2m Männer in ACHSELSHIRTS. Ekelhaft. “

    Och…

  329. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Schwitzende 2m Männer in ACHSELSHIRTS. Ekelhaft. “

    Och… “

    Jetzt müssen wir aber reden. Boah. Achselshirts.

  330. Was gibt das morgen?

    Bin etwas unruhig.

  331. ZITAT:

    ” Was gibt das morgen?

    Bin etwas unruhig. “

    AUSWÄRTSSIEG, man. Wasne dämliche Frage.

  332. Espero que tengas razon!

  333. ZITAT:

    ” Was gibt das morgen?

    Bin etwas unruhig. “

    Ich habe Urvertrauen in die Leistungsträger.

  334. ZITAT:

    ” Espero que tengas razon! “

    ne danke, keinen Espresso im Moment.

  335. ZITAT:

    ” Ob die Hertha weiterhin gebrauchte Eintracht-Trainer receyclt ?

    Ist Ihr doch beim letztenmal schon nicht gut bekommen. “

    Wir hätten mal lieber einen Ex-Trainer von denen genommen.

  336. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ob die Hertha weiterhin gebrauchte Eintracht-Trainer receyclt ?

    Ist Ihr doch beim letztenmal schon nicht gut bekommen. “

    Wir hätten mal lieber einen Ex-Trainer von denen genommen. “

    Funkel?

  337. Nee. Fängt aber auch mit F an. Steht im Moment auf Platz 4 in Liga 1.

  338. Was er im Übrigen unseren Tasmanen zu verdanken hat.

  339. Ich bin auch davon überzeugt, dass HB es schon in vielen schlaflosen Nächten bedauert hat und noch bedauert, dass er nicht ihn statt CD zur Eintracht geholt hat.

    Ob wir auch mit ihm abgestiegen wären, wird – natürlich – für immer hepathitisch bleiben.

  340. @365 Wenn ich mich recht erinnere, war Fauvre schon vom Markt, als HB es für nötig befand, zu handeln (oder glaubte, dass es zu diesem Zeitpunkt vermittelbar war). Die Wahl CD hat zwar nichts gebracht, aber verübeln kann ich es ihm nicht, weil ich CD damals auch genommen hätte – und zwar als 1. Wahl.

  341. Das sehe ich ja genauso. Das Bedauern in den schlaflosen Nächten, das ich in Nr.365 beschrieben habe, hat sich bestimmt auch auf den zu späten Zeitpunkt des Handelns erstreckt.

  342. Guter Typ. Auch wenn ich die Aussagen auf der ersten Seite nicht so clever finde.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  343. Eine Rückkehr gibt es für den Frankfurter Mittelfeldspieler Alexander Meier, der von 2001 bis 2003 für St. Pauli spielte. Meier ist mit acht Treffern bisher erfolgreichster Torschütze der Hessen, traf aber in den letzten sieben Spielen nur einmal. (sid)

    Quelle fr-online

    RICHTIG

    IN DEN LETZTEN ACHT!!! SPIELEN

  344. PLUS FCK

    IN DEN LETZEN NEUN!!!!!

  345. ZITAT:

    ” Guter Typ. Auch wenn ich die Aussagen auf der ersten Seite nicht so clever finde.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Stark.

  346. BRUTAL SCHLECHT!

  347. ZITAT:

    ” Guter Typ. Auch wenn ich die Aussagen auf der ersten Seite nicht so clever finde.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Das sagst du doch nur wegen der Schuhgröße!

  348. Mit 27 Punkten ist man heuer im Oberhaus 6.

  349. Da beginnt die Abstiegszone.

  350. Meier macht den Gekas der letzen RR, und man kann nichts dagegen tun! Er ist gesetzt!

  351. Ohne Hoffer und Lehmann.

    Stürmt dann doch Gekas.

  352. Ich freu mich drauf

    1 Punkt sollte mindestens

    Stürmertechnisch

    Lass Disch Überraschen

    Gibts ja nochn Rob

    Vielleicht

    Ja ich freu mich

  353. matchday!

    auf ein gutes spiel!