Podiumsdiskussion Fußballmacht Rhein-Main

Die lustige Runde. Screenshot aus dem Video.
Die lustige Runde. Screenshot aus dem Video.

Und dann war da die Podiumsdiskussion der Frankfurter Rundschau mit Vertretern der Vereine Mainz 05 (vertrat den Rhein), FSV Frankfurt (vertrat die Zweite Liga), Darmstadt 98 (vertrat die Überraschung und den Underdog) sowie Eintracht Frankfurt (vertrat die Trainergilde, die sich nicht mit Torhütern befasst).

Außerdem: Zwei Vertreter der Frankfurter Rundschau (vertraten die Gilde der Schmierfinken), Zuhörer beiderlei Geschlechts im Saal, und …

… jetzt sollte hier eigentlich eine Zusammenfassung stehen. Ich bin aber zu faul, und lade stattdessen den Videomitschnitt der Talkrunde mit Jan und Ingo auf Youtube hoch. Das zieht sich allerdings, es hat dann doch etwas länger als die geplanten 90 Minuten gedauert. Und somit wird sich dieser Eingangsbeitrag im Laufe des Tages durch lustige Links aktualisieren.

UPDATE: Schmierfink Kilchenstein hat was nieder geschrieben: Klick.

Bleiben Sie dran, werte LeserInnen.

Video Teil 1: Klick
Video Teil 2: Klick
Video Teil 3: Klick
Video Teil 4: Klick

Schlagworte:

205 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Moin Moin! Danke Stefan, freue mich schon. Hoffe, der Ingo war in Form:-))

  2. Herzlichen Dank an die Schmierfinken für den wiederholt kostenlosen Service.

  3. Morsche Stefan. Dankeschön für den tadellosen Service. Für mich im Exil ein echtes Hochlicht.

  4. 1 und 2 mit.

    Guten Morgen Frankfurt.

  5. ZITAT:
    “Morsche Stefan. Dankeschön für den tadellosen Service. Für mich im Exil ein echtes Hochlicht.”

    Exil ist relativ. Ich weiß wovon ich rede, und wann ich zuhause war.

  6. vicequestore patta

    Moinsen,

    super klasse Service von Dir, Stefan! Hab mir schon überlegt, ob ich da hingehen soll, aber ich wohne ja soweit weg von meiner Heimat. Schade, habe ich gedacht. Kriegst Du das mal wieder nicht mit. Aber dank Blog G kann ich heute den ganzen Tag lang Honig saugen. Sehr sehr schön!

  7. über 90 Minuten Heidel und DUR? Jessas. Erstmal nen Schnaps.

  8. ZITAT:
    “über 90 Minuten Heidel und DUR? Jessas. Erstmal nen Schnaps.”

    Ich sage “Ja!” zu Heidel (und DUR)

  9. vicequestore patta

    Die rote Rundschau weiß, dass der Sam-Deal offenbar doch Geschichte ist. Wenn es so ist, finde ich es schade. Bajramovic reloaded oder nicht…bei einem Spieler dieser Güte muss man mal Risiko gehen

  10. Danke für den tollen Service! Interessante Veranstaltung.

    Übt Armin schon mal für höhere Aufgaben oder warum ist er der einzige Trainer in der Runde?

  11. ZITAT:
    “Die rote Rundschau weiß, dass der Sam-Deal offenbar doch Geschichte ist. Wenn es so ist, finde ich es schade. Bajramovic reloaded oder nicht…bei einem Spieler dieser Güte muss man mal Risiko gehen”

    Wenn der Artikel in der roten Bild stimmt, ist Bruno ein sehr schlechter Lügner. Denn noch in der letzten Woche sagte er, dass die Eintracht über den gleitwirbel Bescheid wusste und man diesen für handlebar hielt.

  12. Ist aber ja doch auch irgendwie ein Schönling, der Armin. Also im Vergleich.

  13. vicequestore patta

    @11: sehe ich auch so

  14. Was auch immer die rote Rundschau ist: es stand auch in der grünen Bild, dass Sam nicht kommt. Zumindest lese ich das da.

  15. Ein neuer da? Ich krieg ja nix mit hier in Kambodscha.

    Mahlzeit

  16. ZITAT:
    “Übt Armin schon mal für höhere Aufgaben oder warum ist er der einzige Trainer in der Runde?”

    Bruno muss Spielertransfers eintüten. Der hat keine Zeit. Also wurde der Nächstbeste geschickt.

  17. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Übt Armin schon mal für höhere Aufgaben oder warum ist er der einzige Trainer in der Runde?”

    Bruno muss Spielertransfers eintüten. Der hat keine Zeit. Also wurde der Nächstbeste geschickt.”

    Der nächstbeste ist doch sonst der Grüssonkel. Oder kommt der nicht zu Veranstaltungen der Lügenpresse?

  18. In Summe waren alle 4 Redner sympathisch und down-to-earth. In diesem von Allüren geprägten Eitelkeitenspiel namens Fussball auch nicht selbstverständlich. Heidel ist schon eine Marke (“Asterix Tripolis”) und man merkt, dass er mit 100% Herzblut die Sache in Mainz treibt. Respekt.

  19. ZITAT:
    “Ein neuer da? Ich krieg ja nix mit hier in Kambodscha.

    Mahlzeit”

    Mahlzeit Nairobi , nee noch keiner da.
    ich bin total neidisch auf dich, wie ist das Wetter,Essen und die Leute?

  20. Vielen Dank für den auf den aufgeladenen Eingangsbeitrag.

    @ 12 Meeresbiologe

    Der Armin war schon als Kicker ein Schönling, spielte manchmal wie eine (schlechte) Beckenbauerkopie.

  21. Danke für den prima Gratis Service.
    Mann kann von Heidel halten was man will, aber wenn der für den eigenen Club arbeitet ist das schon von Vorteil.

    @Stefan
    Hast du schon mal über einen Donate Button nachgedacht? Mir deucht da käme ab und an mal was an Spenden für die gute Blog Arbeit zusammen. Kleinvieh macht ja auch Mist.

  22. ZITAT:
    “Übt Armin schon mal für höhere Aufgaben oder warum ist er der einzige Trainer in der Runde?”

    frug ich schon vor Tagen. Ok, wenn Bruno nicht kann wegen Schaff, wofür haben wir dann einen hochbezahlten VV? Rumsitzen und schwätzen ist doch Kernkompetenz. Und er hätte einem der +5 mal richtig die Meinung geigen können.

  23. ZITAT:
    “@Stefan
    Hast du schon mal über einen Donate Button nachgedacht? Mir deucht da käme ab und an mal was an Spenden für die gute Blog Arbeit zusammen. Kleinvieh macht ja auch Mist.”

    Ach, was ist schon Geld? Liebe zählt …

  24. ich liebe euch alle

  25. ZITAT:
    “In Summe waren alle 4 Redner sympathisch und down-to-earth. In diesem von Allüren geprägten Eitelkeitenspiel namens Fussball auch nicht selbstverständlich. Heidel ist schon eine Marke (“Asterix Tripolis”) und man merkt, dass er mit 100% Herzblut die Sache in Mainz treibt. Respekt.”

    Nur das er Mainz immer Kleiner redet, als sie mittlerweile sind, nimmt ihm, zumindestens in der Runde, keiner mehr ab.

  26. auch die Ersten 20 von Vorgestern?

  27. ZITAT:
    “ZITAT:
    Ach, was ist schon Geld? Liebe zählt …”

    Respekt!

  28. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein neuer da? Ich krieg ja nix mit hier in Kambodscha.

    Mahlzeit”

    Mahlzeit Nairobi , nee noch keiner da.
    ich bin total neidisch auf dich, wie ist das Wetter,Essen und die Leute?”

    Heiß und unfassbar schwül. Hab gestern und heute Angkor Wat gemacht. Beeindruckend. Vom Land hab ich sonst noch nicht soviel gesehen, wenn man in drei Wochen Thailand, Kambodscha, Myanmar und Vietnam macht, geht halt viel mit’m Flieger. Aber Bangkok und Siem Reap find ich bisher interessant.

    Und das Essen ist spitze

  29. ZITAT:
    “ich liebe euch alle”

    Ok. Ich nehm das Geld.

  30. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@Stefan
    Hast du schon mal über einen Donate Button nachgedacht? Mir deucht da käme ab und an mal was an Spenden für die gute Blog Arbeit zusammen. Kleinvieh macht ja auch Mist.”

    Ach, was ist schon Geld? Liebe zählt …”

    Wie willst Du die spüren ohne FB-Daumen unterm Artikel? Wie soll das gehen?

  31. ZITAT:
    “ich liebe euch alle”

    Ich wäre dann auch für den Donate Button.

  32. “ZITAT:
    Wie willst Du die spüren ohne FB-Daumen unterm Artikel? Wie soll das gehen?”

    Eben. Deshalb ist einer da. Clever, gell?

  33. ZITAT:
    “Deshalb ist einer da.”

    Aber nicht in der Mobil-Version, oder?

  34. Morsche
    Vielleicht ist das Nierenblut schwerer nachzuweisen als der Gleitwirbel und um Diskussionen zu vermeiden erwähnt man dann einfach beides. Vielleicht haben die auch nur hier mitegelesen und dann die Meinung geändert.

  35. Sogar Brezeln und Mineralwasser gab’s für umme.
    Und die Rundschau hätte man auch noch lesen können, wenn’s auf der Bühne langweilig geworden wäre.
    Wurde es aber nicht. Danke an alle Beteiligten.

  36. ZITAT:
    “Morsche
    Vielleicht ist das Nierenblut schwerer nachzuweisen als der Gleitwirbel und um Diskussionen zu vermeiden erwähnt man dann einfach beides. Vielleicht haben die auch nur hier mitegelesen und dann die Meinung geändert.”

    Davon ist auszugehen. Mal gespannt, wann Schobi & Hofmann vorgestellt werden.

  37. ZITAT:
    “Vielleicht haben die auch nur hier mitegelesen und dann die Meinung geändert.”

    So wird es sein, und das nicht zum ersten Mal, vermutlich.

  38. In der Mobil-Version fehlt die Liebe.

  39. Die Liebe ist auch was für zuhause und nicht für unterwegs.

  40. ZITAT:
    “In der Mobil-Version fehlt die Liebe.”

    Es gibt keine mobile Liebe????

  41. Das mit Zambrano scheint ja doch längst nicht klar zu sein, wie es kolportiert wurde……

  42. mobile Liebe nur gegen Geld

  43. ZITAT:
    “In der Mobil-Version fehlt die Liebe.”

    Siehste. Keine Liebe unterwegs.
    Ich gebe aber gerne zu, dass ich derzeit nicht mobil hier bin und nur nicht richtig geschaut hab.

    Allerdings hab ich kein FB (mehr) und mit Twitter kann ich nicht umgehen.

  44. Es ist auch völlig wumpe

  45. zum Sport:

    – Zambrano, könnte ich verzichten, auf dieses ganze Hickhack und Hinundher. So es sich schnell lösen lässt, dann her mit dem, sonst ab nach wohin-auch-immer.
    – weiteren Tormann brauche ich auch keinen, höchstens einen Fast-Oppa, den man hinter Spitzenkraft Heinz aufs Bänkchen setzen kann. Pro Heinz eV.
    – Sam als LV wollte ich eh nie, bleibe hier bei meinem Schobi. Pro Schobi eV.
    – dringend wäre ein RV, mir wird schummerig bei dem Gedanken, dass das der gelernte Bobbes oder die Aushilfskraft Medojewitsch spielen sollen
    – Veh soll weniger reden, vor allem über unvollendete Transfers. Wenn da was nicht klappt, kann man schnell als Gossmaul da stehen. Gut, er wird sich denken “bin ich eh schon, dann kann ich ruhig so weiter machen”. Pro VehRaus eV

  46. Hat schon was:

    http://www.welt.de/sport/fussb.....ayern.html

    Wenn jeder zehnte chinesische Bayernanhänger zukünftig einmal im Jahr ein Bayerntrikot kauft und davon nach Abzug aller Kosten 5 Euro / Trikot in der Kasse verbleiben, wären das jährlich rund 45 Millionen Euro. Dabei ist mir klar, dass das recht optimistisch gerechnet ist. Andererseits sind da ja noch keine Erträge aus anderen Bayern-Produkten drin und auch noch keine Erträge aus dem restlichen asiatischen Markt. Auch die kooperation mit dem cinesischen staatsfernsehen werden die Bauern nicht für lau machen. Mittelfristig könnte das eine Lizenz zum Gelddrucken sein.

  47. Ja. Gerade in Fernost werden bevorzugt lizenzierte Produkte verkauft.

  48. Sorry für die Rechtschreibfehler in der #46.

  49. ZITAT:
    “Das mit Zambrano scheint ja doch längst nicht klar zu sein, wie es kolportiert wurde……”

    Jetzt steht auch noch in der FR, dass er doch noch Vertrag mit uns hätte.

  50. Auf welcher Position spielt denn dieser Donate Button? Bin auf jeden Fall dafür. Habe ich schon jahrelang auf dem Schirm.

  51. ZITAT:
    “Ja. Gerade in Fernost werden bevorzugt lizenzierte Produkte verkauft.”

    Kommt drauf. Japan ist ein Land in dem Gesetze auch was zählen.

  52. Ah. Bayern auf VW-Werbetour in Kina. Da ist Wolfsburg wohl noch nicht gut genug für. Meine Idee: VW übernimmt einfach die Bayern und stampft dafür den shice VfL ein.

  53. ZITAT:
    “Vielleicht haben die auch nur hier mitegelesen und dann die Meinung geändert.”

    Dankt mir nicht!

  54. Is’n Kumpel vom Bobbes, spielt Links Vonne
    Kann aber auch Torwaechter zur Not

  55. Sachtemal, ist bei Euch auch so ne Hitze?

    Auf 1000m morgens um 8.45h 23 Grad ist doch net normal. Aktuell 26 Grad, Tendenz steigend.

    Da mag ich ja net mal an Fußball denken.

    Nur zu Boccias #45.

    Ich glaube nicht, dass Irgendeiner Sam al LV einplant.

  56. Für Boccia ist LV vielleicht links vorn?

  57. Geschwister Stein denkt mit, statt LV denke man sich selbstverständlich ein LA.

  58. ZITAT:
    “Ja. Gerade in Fernost werden bevorzugt lizenzierte Produkte verkauft.”

    Hihi. Nicht ganz unberechtigt, der Einwand.
    Allerdings wird sich dieser Missstand bald ändern. Es gibt schon jetzt eine stattliche Anzahl chinesischer Unternehmen, die vom Staat einen wirksameren Schutz gegen Plagiate, Marken- und Patentverletzungen auf ihrem Heimatmarkt einfordern. Früher oder später wird das auch passieren, weil es immer mehr chinesische Unternehmen werden, die durch das Marken- und Patent-Raubrittertum wirtschaftliche Schäden erleiden. Je mehr Kaufkraft, um so ausgeprägter das Markenbewußtsein und um so größer das Schutzbedürfnis der Unternehmen, die mit der Marke oder mit ihrem know how Kohle machen. Und das werden zunehmend chinesische Unternehmen sein.
    Hinzu kommt, dass sich der Anteil asiatischer Investoren an “westlichen” Unternehmen ständig erhöht; chinesische Staatsfonds sind da auch involviert. Diese Investoren sind sehr daran interessiert, dass die Werthaltigkeit ihrer Unternehmensbeteiligungen nicht dadurch geschmälert wird, dass in China lizenz- und sanktionslos alles nachgemacht und auch noch exportiert werden darf. Für sog. Gemeinschaftsunternehmen gilt das entsprechend.
    Ich erwarte daher, dass der chinesische Staat zukünftig deutlich mehr für den Schutz von Marken, Lizenzen und Patenten unternehmen wird.

  59. CE du hast ne SMS…

  60. ZITAT:
    “CE du hast ne SMS…”

    Hach Das klingt so herrlich retro.

  61. drüben hat einer Ospina von Arsenal erwähnt, der soll gerüchtet werden ins Tor. Ist mir aber eh egal, wer hinterm Heinz die Nummer 2 ist.

  62. Pro Torwächter aus der englischen Liga! Traditionell stark.

  63. ZITAT:
    “drüben hat einer Ospina von Arsenal erwähnt, der soll gerüchtet werden ins Tor. Ist mir aber eh egal, wer hinterm Heinz die Nummer 2 ist.”

    Zu klein…

  64. Nur über meine Leiche. Ich lass mir hier doch keinen Semann andrehen. Ich krieg grad Plack!

  65. Seaman.. ich hab schon einen Zuckerschock.

  66. Erstmal einfach herzlichen Dank für den Service. Nachdem ich gestern den fest eingeplanten Termin dann doch nicht wahrnehmen konnte, freue ich mich darauf, mir die Veranstaltung im Münchner Exil in voller Länge geben zu dürfen.

  67. ZITAT:
    “Pro Ersatz Torwächter aus der englischen Liga! Traditionell stark.”

  68. ZITAT:
    “ZITAT:
    “CE du hast ne SMS…”

    Hach Das klingt so herrlich retro.”

    Danke Heinz, aber wieso hast Du keine Brieftaube geschickt?

  69. Hmm ….Reaktionsschnell , aber der läßt die Bälle schön abplatzen….

    https://www.youtube.com/watch?.....x3k7gumrqI

  70. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “CE du hast ne SMS…”

    Hach Das klingt so herrlich retro.”

    Danke Heinz, aber wieso hast Du keine Brieftaube geschickt?”

    Die hab ich gestern Abend auf den Weber gelegt.

  71. Wer braucht einen Ospina, wenn er einen Heinzi hat? Der Heinz macht das schon… Heinze sind grundsätzlich solide und brauchbar oder? ;-)

  72. HEINZ IST DIE NUMMER EINS!!!

  73. ZITAT:

    Die hab ich gestern Abend auf den Weber gelegt.”

    Alter Klassiker. Die Bierdosentaube.

  74. ZITAT:
    “Hmm ….Reaktionsschnell , aber der läßt die Bälle schön abplatzen….

    https://www.youtube.com/watch?.....x3k7gumrqI

    Jetzt will ich ihn doch. David “The Wall” Ospina. Das klingt einfach fantastisch. Dazu dann bitte noch Robert “The Wall” Huth. Eine ware Abwehrwand bauen wir auf.

  75. schau grad das Video von der Podiumsdiskussion gestern, danke für den Link ! Eine Frage nur : Küssen sich Veh und DUR am Ende ?

  76. Typisch. Anstatt die Baustellen RV und LA zu schliessen, schmeisst man die Trapp-Kohle für einen Ersatztormann raus.

  77. ZITAT:
    “Typisch. Anstatt die Baustellen RV und LA zu schliessen, schmeisst man die Trapp-Kohle für einen Ersatztormann raus.”

    Statement von der Eintracht-Fürhung zur möglichen Verpflichtung von “The Wall” Ospina:

    Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu verpflichten.

  78. ZITAT:
    “Auf welcher Position spielt denn dieser Donate Button? Bin auf jeden Fall dafür. Habe ich schon jahrelang auf dem Schirm.”

    Meistens unten Rechts.

  79. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu verpflichten.”

    Hehe!

  80. ZITAT:
    “Fyi:
    http://www.faz-forum.com/fussb.....n=fussball

    Dort dürfte DUR wohl nicht moderieren, denk ich mal.

  81. Ein Anwalt kann mit seinem Aktenkoffer mehr stehlen als hundert Männer mit Kanonen.

  82. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Auf welcher Position spielt denn dieser Donate Button? Bin auf jeden Fall dafür. Habe ich schon jahrelang auf dem Schirm.”

    Meistens unten Rechts.”

    Der kann nix. Typ Belek Diaries.

  83. ZITAT:
    „Fyi:
    http://www.faz-forum.com/fussb…..n=fussball„

    Sehr blöd. Erstens ist das Eingangszitat total ausgelutscht und wird gleichermaßen Schachgroßmeistern und anderen zugeschreiben. Zweitens gibt es keinen größten gemeinsamen Nenner und auch als sprachliches Bild ergibt das keinen Sinn. Und letztlich sind da tatsaächlich im Fußball aktive unsinnig in der Minderzahl. Da kann man genau so gut hier den Blog lesen da erfährt man mehr.

  84. ZITAT:
    “Ein Anwalt kann mit seinem Aktenkoffer mehr stehlen als hundert Männer mit Kanonen.”

    Mit Kanonen wär`s eh Raub.

  85. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein Anwalt kann mit seinem Aktenkoffer mehr stehlen als hundert Männer mit Kanonen.”

    Mit Kanonen wär`s eh Raub.”

    Nicht zwingend.

    Wenn ich mit meinen fünfzig Kumpels im Supermarkt ne Tüte Drops einstecke und den Laden ohne zu zahlen verlasse, ohne erwischt zu werden, isses eigentumsdeliktisch doch Wurscht, ob ich unterm Mantel ne Uzi trage, oder?

  86. Licht, Liebe und einen Championsleagueplatz!
    Auch wenn Sam ja angeblich auf links net so stark sei, ein bissi schad find ichs schon daß der Wechsel anscheinend geplatzt ist.
    Hoffentlich kommt jetzt stattdessen ein `echter´ durchsetzungsfähiger LA mit echter Torgefahr.#königstransfer.

    Sehr lustig ist der Gedanke einen TW aus der Premier League verpflichten zu wollen, sind ja traditionell preiwert und gut.

    Was ist eigentlich aus den Verhandlungen mit dem jungen RV aus Kartoffeltown geworden?

  87. @ 86
    Eine Kanone kann man aber nicht versteckt halten, die übt immer die Drohwirkung aus, die es zum Raub macht.

    Es macht auch beim Diebstahl einen Unterschied, ob Du eine versteckte Waffe dabei hast, selbst wenn die gar nicht zum Vorschein kommt. Nennt sich abstrakte Gefährdung.
    http://www.gesetze-im-internet.....__244.html

    (Ha, gewußt! Und zwar wie? – Besser!)

  88. @ Nairobi
    strammes Programm – ist das mit einem Veranstalter oder alles auf eigene Faust?
    wünsche weiterhin viel Spaß, will auch noch mal nach Angkor und Vietnam… leider ist meine Freundin für den Trip nicht zu begeistern…

  89. ZITAT:
    “Was ist eigentlich aus den Verhandlungen mit dem jungen RV aus Kartoffeltown geworden?”

    Der will da net weg.

  90. ZITAT:
    “@ 86
    Eine Kanone kann man aber nicht versteckt halten, die übt immer die Drohwirkung aus, die es zum Raub macht.

    Es macht auch beim Diebstahl einen Unterschied, ob Du eine versteckte Waffe dabei hast, selbst wenn die gar nicht zum Vorschein kommt. Nennt sich abstrakte Gefährdung.
    http://www.gesetze-im-internet.....__244.html

    (Ha, gewußt! Und zwar wie? – Besser!)”

    Dann glaub ich das so. Ich kenn mich da nicht so aus.
    Kriege meine Drops allerdings auch immer vom Wärter zugeteilt.

  91. Schöne, wenn auch nicht sonderlich spektakuläre Veranstaltung gestern. Aber wie immer bei solchen Abenden, waren die Gespräche danach im kleinen Kreis wesentlich interessanter und aufschlussreicher.

    Daher nochmal meinen großen Dank an die gesamte FR-Sportredaktion. Lasst euch bloß nicht von eurem Weg abbringen, ihr macht einen großartigen Job. Ganz ernsthaft..

  92. @92

    Dem schließe ich mich an.

  93. ZITAT:
    “Fyi:
    http://www.faz-forum.com/fussb.....n=fussball

    Oha, da wird eine Teilnehmerin wohl im Fokus stehen:
    http://www.womensoccer.de/2015.....-karriere/
    27 Jahre und hat fertig.

  94. “Aber wie immer bei solchen Abenden, waren die Gespräche danach im kleinen Kreis wesentlich interessanter und aufschlussreicher. “

    Gespräche? Nennst du die Aneinanderreihung von Monologen “Gespräch”?

  95. Wir haben halt was zu sagen , Herrrr Krieger

  96. ZITAT:
    “Aber wie immer bei solchen Abenden, waren die Gespräche danach im kleinen Kreis wesentlich interessanter und aufschlussreicher. “

    Gespräche? Nennst du die Aneinanderreihung von Monologen “Gespräch”?”

    Ich wollte erstens nicht aus dem Nähkästchen plaudern und zweitens freundlich sein.. ;-)

  97. 45 / Kärber –
    “– Zambrano, könnte ich verzichten, auf dieses ganze Hickhack und Hinundher. So es sich schnell lösen lässt, dann her mit dem, sonst ab nach wohin-auch-immer. …”

    Welches Hickhack. Für nervöse Bild Schreiber und naseweise Twitter Freaks kann weder der Zambrano noch de Eintracht etwas. Denn unterm Strich scheinen mir die tatsächlich relevanten Parteien das Ding völlig ohne Hickhack geregelt zu haben, oder?

  98. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Fyi:
    http://www.faz-forum.com/fussb.....n=fussball

    Oha, da wird eine Teilnehmerin wohl im Fokus stehen:
    http://www.womensoccer.de/2015.....-karriere/
    27 Jahre und hat fertig.”

    “Die Marcell Jansen des Frauenfußballs” wäre jetzt vermutlich etwas despektierlich formuliert, nicht?

  99. ZITAT:
    “Wir haben halt was zu sagen , Herrrr Krieger”

    Ja, stimmt. Es gibt sie noch, die Menschen mit Feuer und Leidenschaft.

  100. ZITAT:
    “Denn unterm Strich scheinen mir die tatsächlich relevanten Parteien das Ding völlig ohne Hickhack geregelt zu haben, oder?”

    Kärber, noch sehe ich da nichts geregelt. Ausser vollmundiges “Zambrano hat Vertrag bei uns ” vom Grossmaulmeistertrainer I und “isch bin obbddimischddisch” von der Frisur.

  101. ZITAT:
    “45 / Kärber –
    “– Zambrano, könnte ich verzichten, auf dieses ganze Hickhack und Hinundher. So es sich schnell lösen lässt, dann her mit dem, sonst ab nach wohin-auch-immer. …”

    Welches Hickhack. Für nervöse Bild Schreiber und naseweise Twitter Freaks kann weder der Zambrano noch de Eintracht etwas. Denn unterm Strich scheinen mir die tatsächlich relevanten Parteien das Ding völlig ohne Hickhack geregelt zu haben, oder?”

    Wir wissen nichts. Vieles ist möglich. Etc. etc.

  102. ZITAT:
    “Aber wie immer bei solchen Abenden, waren die Gespräche danach im kleinen Kreis wesentlich interessanter und aufschlussreicher. “

    Gespräche? Nennst du die Aneinanderreihung von Monologen “Gespräch”?”

    Ich war doch gar nicht da.

  103. So wie es aussieht tritt er am 26. Jul seinen Dienst an. Das hört sich doch arch konkret an. Das Zambrano Ding wurde schon fast provinziell fad geregelt und entspricht bei weitem nicht meinen bankturmhohen Erwartungen an ein Mercato Spektakulum.

    Ätsch.

  104. http://www.sport1.de/fussball/.....bei-sport1

    Herri bei Spocht1 stellt Heinz in das Tor.

  105. wir haben noch einen Heinz Lindner geholt?

    Wir fangen aber mit Heinz Lindner an, den wir von Rapid Wien geholt haben

  106. Rapid, Austria, First Vienna FC ………was kümmern einen Heribert Bruchhagen schon solche lästigen Details, hauptsache der Lindner kommt aus Deutschland !

  107. was hielte man im Blog denn eigentlich von einem Elyounoussi für Linksaussen ?

  108. Puh, prioritätsbedingt den FR-Vierteiler unter Missachtung eines wachsenden Aktenberges geguckt und brav geteilt:
    DANKESCHÖN!
    Sowohl der kompletten FR-Sportredaktion als auch für’s Einstellen @Watz..
    Da kann von mir aus die FAZ noch so viele eingeladene Zweibeiner aufs Podium setzen, inhaltlich kommt mE bei 26 Gästen an Infos genau Null rum (von vorbereiteten verbalen Plakat-Aktionen abgesehen).

  109. ZITAT:
    “@ Nairobi
    strammes Programm – ist das mit einem Veranstalter oder alles auf eigene Faust?
    wünsche weiterhin viel Spaß, will auch noch mal nach Angkor und Vietnam… leider ist meine Freundin für den Trip nicht zu begeistern…”

    Auf eigene Faust. Übernachtung ins hostels, wo man immer nette Leute trifft. Nicht für Angkor zu begeistern? Das ist ne halbe Stunde Flug von Bangkok, Thailand, in Siem Reap gibt es erstklassige Unterkünfte. Kann man ja mit nem Thailand Strandurlaub verbinden.

    Ansonsten Freundin wechseln :)

  110. ZITAT:
    “was hielte man im Blog denn eigentlich von einem Elyounoussi für Linksaussen ?”

    Welchen ?

  111. Was hat Heribert eigentlich für Connections zu Sport1, die haben doch gefühl zu jedem Thema einen O-Ton von ihm…

  112. Ups, den Folgebeitrag nicht gesehen.
    Den Hoffenheimer finde ich nicht so schlecht und der könnte als Spielertyp zu uns passen.
    Ist zwar keine Rakete, aber in Ordnung.
    Kann mir aber nicht vorstellen, dass der Hopp den abgibt.
    Den Bruder kenn ich net.

  113. ZITAT:
    “was hielte man im Blog denn eigentlich von einem Elyounoussi für Linksaussen ?”

    Der von Hoffenheim erfüllt auf alle Fälle das Anforderungsprofl “schnell”.
    Den in Norwegen habe ich selbstverständlich seit Jahren auf dem Schirm, will meine Erkenntnisse hier aber nicht für lau kundtun.

  114. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was ist eigentlich aus den Verhandlungen mit dem jungen RV aus Kartoffeltown geworden?”

    Der will da net weg.”

    Die haben immer noch keinen Hauptsponsor. Mach Ihnen ein Angebot, dass Sie nicht ablehnen können.

  115. ZITAT:
    “ihr könnt euch auch einen aussuchen :

    http://www.transfermarkt.de/ta.....eler/37287

    http://www.transfermarkt.de/mo.....ler/186644

    Der von Hoffenheim? Hoffenheim und Dortmund haben 3 LA im Team. In der Tat könnte ich mir vorstellen, dass der rothaarige Ochs (Philipp), mit seinen 18 Jahren, bessere Chancen hat, wenn diese Position in Gisdols Plan überhaupt so besetzt wird. Dann wäre da noch der Zuber. 23 Jahre, Schweizer. Eventuell interessanter als Elyounoussi. Schon wegen der Schreibweise……

  116. Buh ! Bertifux, buh !

  117. Der Zuber ist ein wandelndes Sicherheitsrisiko, ich finde den ganz mies.
    Der Inui verrichtet wenigstens defensiv seine Arbeit.

  118. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was ist eigentlich aus den Verhandlungen mit dem jungen RV aus Kartoffeltown geworden?”

    Der will da net weg.”

    Die haben immer noch keinen Hauptsponsor. Mach Ihnen ein Angebot, dass Sie nicht ablehnen können.”

    Eintracht holt den Jean und wirbt für die Marke Eintracht auf dem Trikot. Das ware mal ein Deal und würde für das Erste meine bankentürmehohen Erwartungen erfüllen.

  119. ZITAT:
    “ZITAT:
    “was hielte man im Blog denn eigentlich von einem Elyounoussi für Linksaussen ?”

    Welchen ?”

    wusst ichs doch, dass da einer drauf anspringt :)

  120. Den Hoffenheimer Elyounoussi fand ich eigentlich schon recht stark, gegen Ende der Saison baute Gisdol allerdings auf Volland als LA wenn ich mich recht entsinne. Nun ist es aber altes Fussballgesetz, dass bei zwei kickenden Brüdern meist der Jüngere das grössere Talent besitzt. Der aus Norwegen hat dort immerhin 8 Tore in 16 Spielen vorzuweisen und scheint reif für den nächsten Schritt zu sein.

  121. ZITAT:
    “Den Hoffenheimer Elyounoussi fand ich eigentlich schon recht stark, gegen Ende der Saison baute Gisdol allerdings auf Volland als LA wenn ich mich recht entsinne. Nun ist es aber altes Fussballgesetz, dass bei zwei kickenden Brüdern meist der Jüngere das grössere Talent besitzt. Der aus Norwegen hat dort immerhin 8 Tore in 16 Spielen vorzuweisen und scheint reif für den nächsten Schritt zu sein.”

    Krass. Einen Dritten Elyounoussi gibt es also auch noch. ;-)

  122. ZITAT:
    “Den Hoffenheimer Elyounoussi fand ich eigentlich schon recht stark, gegen Ende der Saison baute Gisdol allerdings auf Volland als LA wenn ich mich recht entsinne. Nun ist es aber altes Fussballgesetz, dass bei zwei kickenden Brüdern meist der Jüngere das grössere Talent besitzt. Der aus Norwegen hat dort immerhin 8 Tore in 16 Spielen vorzuweisen und scheint reif für den nächsten Schritt zu sein.”

    Andererseits, wenn der Cousin auch der Bruder ist, dann wäre er in Lautern doch gut aufgehoben und könnte als Tauschware für den Jean verwendet werden…

  123. Eure Spieler – sind Geschwister

  124. ZITAT:
    “http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2015/07/eintracht-frankfurt-boss-heribert-bruchhagen-spricht-bei-sport1

    Herri bei Spocht1 stellt Heinz in das Tor.”

    Ist der Drobny etwa noch nicht da? Dienstag ist doch schon rum, oder?

  125. Die Augsburger wollen es jetzt wohl auch wissen… Trochowski im Probetraining und letzte Woche schwirrte doch Kuranyi durch die Presse. So kann man sich auch ein Mannschaftsgefüge kaputt machen.

  126. LA heißt jetzt linke Abwehr und LV links vorne, halte dich doch bitte an die gängigen Konventionen.
    Cousins sind immer schlechter als Brüder, das wird also nichts.

  127. die highlight-clips vom ospina sind schonmal netter als die vom lindner. sieht allerdings fast schon einen ticken zu spektakulär aus, wie “the wall” fliegt.

  128. Eintracht Frankfurt und Nelson Valdez haben den bis zum 30. Juni 2016 datierten Vertrag des Spielers einvernehmlich vorzeitig aufgelöst.

    Guter Mann. Hat sich nichts zu Schulden kommen lassen.

  129. Vidal zu Bayern also fix.

    Stellungnahme der Bayern: “Aufgrund des fehlenden Rückgrats von Arturo erhoffen wir uns eine höhere Beweglichkeit im Mittelfeld.”

  130. ZITAT:
    “Vidal zu Bayern also fix.

    Stellungnahme der Bayern: “Aufgrund des fehlenden Rückgrats von Arturo erhoffen wir uns eine höhere Beweglichkeit im Mittelfeld.””

    Gleitwirbel?

  131. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vidal zu Bayern also fix.

    Stellungnahme der Bayern: “Aufgrund des fehlenden Rückgrats von Arturo erhoffen wir uns eine höhere Beweglichkeit im Mittelfeld.””

    Gleitwirbel?”

    So unterschiedlich fallen die Bewertungen von solchen Tests aus. Ein Gleitwirbel reicht zum Platzen eines Transfers. Ein vom Präsidenten festgestelltes fehlendes Rückgrat aus dem Jahr 2011 ist unerheblich…

  132. alle haben eine Wirbelsäule, aber nicht jeder hat ein Rückgrat

  133. ZITAT:
    “alle haben eine Wirbelsäule, aber nicht jeder hat ein Rückgrat”

    Solche Spieler möchte ich beim (Verein des Herzens einfügen) haben!!!

  134. ZITAT:
    “So unterschiedlich fallen die Bewertungen von solchen Tests aus. Ein Gleitwirbel reicht zum Platzen eines Transfers. Ein vom Präsidenten festgestelltes fehlendes Rückgrat aus dem Jahr 2011 ist unerheblich…”

    die Bayern sind halt manchmal ein bissl zickig, wenn es ein Spieler wagt, sie an der Nase herum zu führen. Alternativ kommt es dann auch zu “den wollten wir eh nie wirklich” oder “der ist sowieso nicht gut genug” Aussagen.
    Kennt man alles noch aus dem Kindergarten.

  135. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@ Nairobi
    strammes Programm – ist das mit einem Veranstalter oder alles auf eigene Faust?
    wünsche weiterhin viel Spaß, will auch noch mal nach Angkor und Vietnam… leider ist meine Freundin für den Trip nicht zu begeistern…”

    Auf eigene Faust. Übernachtung ins hostels, wo man immer nette Leute trifft. Nicht für Angkor zu begeistern? Das ist ne halbe Stunde Flug von Bangkok, Thailand, in Siem Reap gibt es erstklassige Unterkünfte. Kann man ja mit nem Thailand Strandurlaub verbinden.

    Ansonsten Freundin wechseln :)”

    Dann noch weiterhin einen schönen Urlaub, find ich gut wie du im Yeboah Trikot das Goldene Dreieck bereist. Viel Spass noch

  136. ZITAT:
    Eintracht Frankfurt und Nelson Valdez haben den bis zum 30. Juni 2016 datierten Vertrag des Spielers einvernehmlich vorzeitig aufgelöst.

    Guter Mann. Hat sich nichts zu Schulden kommen lassen.”

    Da geht ein weiterer Teil der Trapp Millionen.

  137. Auf Wiedersehen Nelson. Es hat halt nicht gepasst. Aber das Tor nach dem Comeback wird in Erinnerung bleiben. Einvernehmlich heißt wohl eher nicht ohne Abfindung, so wie das Geschäft üblicherweise läuft.

  138. @138

    Warum? Die Abfindung wird wohl keinesfalls höher sein als das Gehalt, das er bis nächstes Jahr bekommen hätte – somit wird das aus dem geplanten Spieleretat finanziert und führt evtl. sogar zu einer Einsparung…

  139. Kwelle??
    So schlecht, dass er nicht als Backup taugt, fand ich den Nelson nicht. Aber gut, vorne wird’s schon voll. Trotzdem sehe ich uns schon wehmütig an ihn denken, wenn mal Harris und Luc malade sind, Katze im Winter endgültig weg ist, Mayer wg anderen Ausfällen auf die 10 muss und der kleine Luca ganz alleine vorne rumturnt. Wäre typisch.

  140. Der Valdez Abgang ist schon irgendwie schade. Er hat richtig Gas gegeben, sich schwer verletzt und ein tolles Tor beim Comeback gemacht. Vorzuwerfen ist dem sicherlich nichts.
    Aber so läufts Business, der Schaaf Stall wird ausgemistet.

  141. ZITAT:
    “@138

    Warum? Die Abfindung wird wohl keinesfalls höher sein als das Gehalt, das er bis nächstes Jahr bekommen hätte – somit wird das aus dem geplanten Spieleretat finanziert und führt evtl. sogar zu einer Einsparung…”

    Und die Strafzinsen für zuviel Guthaben fallen auch nicht an. ;-)

  142. Quelle für den Valdez Abgang? Die Eintracht-Homepage…

  143. ZITAT:
    “Kwelle??
    So schlecht, dass er nicht als Backup taugt, fand ich den Nelson nicht. Aber gut, vorne wird’s schon voll. Trotzdem sehe ich uns schon wehmütig an ihn denken, wenn mal Harris und Luc malade sind, Katze im Winter endgültig weg ist, Mayer wg anderen Ausfällen auf die 10 muss und der kleine Luca ganz alleine vorne rumturnt. Wäre typisch.”

    Jo. Immer dann, wenn tatsächlich mal Stammbesetzung + BackUp + BackUpBackUp ausfallen, braucht man den BackUpBackUpBackUp. Dieser wird die restlichen 364 Tage im Jahr von den restlichen Anhängern des Herzenvereins als unnötige Kapitalbindung eingestuft, weil unklar ist, warum man in einem Jahr ohne UEFA-Cup-Belastung einen Kader von 30 Mann durchschleppen muss.

  144. Ich denke schon, dass sich noch ein Abnehmer für Valdez gefunden hätte und ware somit vielleicht ganz um eine Abfindungszahlung gekommen. Aber man will wohl die Eintracht so schnell wie möglich wieder Ent-Werderanisieren. Der Emil ist der Nächste.

  145. ZITAT:
    ” “Es ist Fakt, dass wir uns total schwer tun, Spieler zu finden”, gibt der Coach zu. “Das Ziel wäre, dass wir uns verbreitern und verbessern. Die Problematik ist, auf unserem Niveau Spieler zu finden, die uns besser machen oder stabilisieren und die für uns zu bezahlen sind.”

    Klingt bekannt. Könnte von dem unsrigen sein. Ist aber von Weinzierl, der dem FCA Europa zeigen soll.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....richt.html
    Wenn die Fuggerstädter allerdings bei Trochowski ein ähnliches Händchen haben wie bei (unserem) Halil Altintop, könnte das tatsächlich was bringen.
    Wenn ich mir dagegen die Aussagen von Veh zu Kadlec anhöre (~”6 in Teil IV, s.o.) = zwei Welten.

    Nun will ich definitiv nicht die Spieler vergleichen, wäre grober Unfug, aber einen “so jungen Mann” zollpflichtig zu importieren, sich scheinbar/offensichtlich/möglicherweise “zu wenig” um ihn zu kümmern (Stichwort Umfeld), hinterlässt bei mir die Frage nach dem kalkulierbareren Risiko. Wenn für (noch) nicht der Sprache kundige Talente keine Möglichkeit besteht, denen quasi ein Kindermädchen an die Hand zu geben, bis die Jungs nicht nur unfallfrei über den Fußballplatz, sondern auch über die Zeil laufen können, hat man mE am falschen Ende gespart.
    Sich jetzt zB mit Valdez über eine Vertragsauflösung geeinigt zu haben, macht vordergründig Sinn. Andererseits hat sich Nelson Valdez hier immer reingehängt und ist eben nicht nebenhergetrabt. Danke dafür. Kadlec bleibt. Vorerst. Ob er will oder nicht. Mmhm. Wobei, die Hoffnung stirbt zuletzt (3€). Vielleicht klappts diesmal ja wirklich.

  146. ZITAT:
    “Ich denke schon, dass sich noch ein Abnehmer für Valdez gefunden hätte und ware somit vielleicht ganz um eine Abfindungszahlung gekommen. Aber man will wohl die Eintracht so schnell wie möglich wieder Ent-Werderanisieren. Der Emil ist der Nächste.”

    Hast du bessere Marktkenntnis als die sportlich Verantwortlichen? Scheint so. Bewirb dich besser mal schnell, Hübner und co. brauchen noch jemanden, der weiß, wie der Hase läuft…

  147. ZITAT:
    “Quelle für den Valdez Abgang? Die Eintracht-Homepage…”

    Die haben Internetz???

  148. @148

    Gestattest du mir meine Meinung? Ich habe nie behauptet mehr Marktkenntnisse wie die Verantwortlichen zu haben.

  149. Warum muss ausgerechnet der Stender mit seiner HJ-Frise und seinem albernen Bart das Trikot präsentieren? Oder ist das heute hipp?

  150. ZITAT:
    “@148

    Gestattest du mir meine Meinung? Ich habe nie behauptet mehr Marktkenntnisse wie die Verantwortlichen zu haben.”

    Aber was ist dann deine Meinung? Dass es sicher möglich gewesen wäre ihn zu verkaufen. Ok. Genauso ist deine Meinung, dass die Verantwortlichen den Markt besser kennen als du. Auch ok. Aber warum lösen sie dann trotzdem den Vertrag auf? Gab es vlt. doch keine Angebote?

    Valdez kam aus der Wüste. Der würde da heute noch kicken, wenn ihn Schaaf nicht erlöst hätte. Dazu kommt ein Kreuzbandriss, keine Spielpraxis und kurz vor der fußballerischen Rente. Für so einen Spieler findet man nicht direkt Abnehmer, woher auch?

  151. ZITAT:
    Eintracht Frankfurt und Nelson Valdez haben den bis zum 30. Juni 2016 datierten Vertrag des Spielers einvernehmlich vorzeitig aufgelöst.

    Guter Mann. Hat sich nichts zu Schulden kommen lassen.”

    Was dem Veh sein Kadlec, ist dem Schaaf sein Valdez.

  152. Schee war’s gestern. Danke an die FR für’s möglich machen. ?

  153. ZITAT:
    “Valdez kam aus der Wüste. Der würde da heute noch kicken, wenn ihn Schaaf nicht erlöst hätte. Dazu kommt ein Kreuzbandriss, keine Spielpraxis und kurz vor der fußballerischen Rente. Für so einen Spieler findet man nicht direkt Abnehmer, woher auch?”

    Aus der Wüste?

  154. @147: aus dem Fall Kadlec hat man scheinbar gelernt. Wobei Heidel dieses Unterschätzen der weichen Faktoren bei jungen Spielern in jüngster Vergangenheit auch eingestanden hatte (ohne dass ich jetzt ein konkretes Beispiel im Kopf hatte). Bei Veh’s Kommentar hat man aber auch heraushören können, dass der Spieler auch nicht allzu viel Drive hatte, seinen Status Quo zu ändern.

  155. ZITAT:
    “Was dem Veh sein Kadlec, ist dem Schaaf sein Valdez.”

    Jo, hat was. Kann man so sehen.

  156. @152

    Wenn die Verantwortlichen der Meinung sind, dass eine Vertragsauflösung die beste Lösung ist, dann ist es eben so. Wir warden es nicht mehr erfahren, ob es bis zur Schließung des Transferfensters tatsächlich keine Anfrage gegeben hätte.

  157. “Wenn für (noch) nicht der Sprache kundige Talente keine Möglichkeit besteht, denen quasi ein Kindermädchen an die Hand zu geben, bis die Jungs nicht nur unfallfrei über den Fußballplatz, sondern auch über die Zeil laufen können, hat man mE am falschen Ende gespart.”
    Das sehe ich ganz genauso. Der Spieler kostet mehrer Mille. Und dann kann man keine EUR 450,00 Kraft als Integrationsfigur zur Verfügung stellen, die beim Einleben hilft!? Und wieso lernt der die Sprache nett? Wieso hat der keine vom Verein vorgegeben wöchentlichen 2 * einenhalb Stunden deutsch/hessisch!? Wenn er als Tscheche zu melancholisch ist, wäre auch mal ein Psychologen zu denken, bei dem er mal jammern kann, was der Russ für ein “Feingeist” ist. Erbitte also mal einen Artikel über die Psychosoziale Betreuung von Problemkindern bei unserer Eintracht!

  158. Valdez, 32 Jahre, gerade vom Kreuzbandriss genesen, vorher in einer Operettenliga in Wüstennähe unterwegs. Wo sollen da bitteschön Angebote für herkommen?

    England natürlich. Ich vergas. Konnten sich den Trip zur Copa America offenbar nicht leisten. Leider.

  159. @160

    Vielleicht übernimmt der MT2 noch einen Verein und möchte Valdez unbedingt wieder in der Mannschaft haben. Weißt du es?

  160. ZITAT:
    “@147: aus dem Fall Kadlec hat man scheinbar gelernt. Wobei Heidel dieses Unterschätzen der weichen Faktoren bei jungen Spielern in jüngster Vergangenheit auch eingestanden hatte (ohne dass ich jetzt ein konkretes Beispiel im Kopf hatte). Bei Veh’s Kommentar hat man aber auch heraushören können, dass der Spieler auch nicht allzu viel Drive hatte, seinen Status Quo zu ändern.”

    “…Drive hatte…”. Und jetzt soll er ihn schwupps so einfach gefunden haben, ohne die Rahmenbedingungen zu ändern? Weil er das Angebot aus Dänemark ausgeschlagen hat, oder wie?
    Der absolut allereinzige Punkt, der (für mich) zugunsten einer möglichen Verpflichtung von Drobny als TW Nr. X mit BuLi-Erfahrung sprach, war eben die Sprache. Als Kindermädchen/Motivator/Papa-Ersatz für Kadlec. Vergossene Milch. Vielleicht gut so. Sollte allerdings tatsächlich ein Lerneffekt seitens des neuen Arbeitgebers bei der Verpflichtung junger Auslands-Talente entstehen, wäre es sicher nicht der schlechteste Ansatz, dies sofort und umgehend umzusetzen. Null-Bock-Überwindung in dem Alter dauert. Erfahrungswerte vorhanden.

  161. Na der nächste Verein, den Schaaf trainiert hätte einen Valdez gekauft. Kiel, Süderbrarup oder Amrum.
    Man muss hier aber auch alles haarklein erklären.

  162. […] 9. Jugendfußball war kein Thema bei der Frankfurter Podiumsdiskussion zu der die Frankfurter Rundschau geladen hat. Es ging viel mehr um den Profifußball der Rhein-Main-Region und aus allen vier Erst- und Zweitligaclubs des Gebietes kamen die Spitzen zum Gespräch. Unter anderem Armin Veh und Christian Heidel waren zugegen, um über die »Fußballmacht Rhein-Main« parlieren. Thomas Kilchenstein (FR) fasst die Diskussionen zusammen, Videos vom launigen und hintergründigen Talk gibt es beim YouTube Kanal von blog g. […]

  163. OT

    Albert deine Einschätzung?

    https://www.facebook.com/Fussb.....allstyler

    Ich bin ganz froh das Weiser nicht bei EF kickt

  164. ZITAT:
    “OT

    Albert deine Einschätzung?

    https://www.facebook.com/Fussb.....allstyler

    Ich bin ganz froh das Weiser nicht bei EF kickt”

    Alles Amateure… der wahre Swagger trägt lila Latzhose!!!

  165. ZITAT:
    “@147: aus dem Fall Kadlec hat man scheinbar gelernt…. .”

    Hätte man auch aus dem Fall Caio schon lernen können.

  166. ZITAT:
    Der Spieler kostet mehrer Mille. Und dann kann man keine EUR 450,00 Kraft als Integrationsfigur zur Verfügung stellen, die beim Einleben hilft!? Und wieso lernt der die Sprache nett? Wieso hat der keine vom Verein vorgegeben wöchentlichen 2 * einenhalb Stunden deutsch/hessisch!?

    Den Punkt werde ich nie verstehen bei der Eintracht. In jeder besseren Firma werden neue Mitarbeiter eingewiesen und geschult. Fußballer haben so viel Freizeit, es ist kein Problem alle 2 Tage für 1,5h Stunden mit einem Sprachlehrer Deutsch zu lernen, gerade wenn man jung ist lernt man ziemlich schnell die Sprache. Der Luc Castaignos wird auch sich selbst überlassen oder gibt es da andere Infos bzgl. Sprachtrainign/Dolmetcher? Und vor allem wer bringt dem Heinz Lindner endlich Deutsch bei?

  167. Merci vielmals fürs Er- und Einstellen des Quartetts da oben; werde ich mich später im Feierabend mit vergnügen.

    Valdez weg?
    Ist logisch, da er eine ausgesprochene Schaaf-Verpflichtung war, bzw. seine Verpflichtung eigentlich nur im Verbindung mit dem Trainer/seiner bevorzugten Spielweise Sinn für mich machte.
    Alles Gute; und sein Einstandstor nach seiner langen Verletzungspause war mit eines der Highlights der letzten Saison für mich.

  168. ZITAT:
    “ZDen Punkt werde ich nie verstehen bei der Eintracht…..”

    Das scheint woanders aber auch nicht besser zu sein. Um so rätselhafter ist mir das.

    Einzige Erklärung, die ich finde: Es wird Integrationsarbeit gemacht und es fallen nur die auf, bei denen es nicht klappt. Balajev scheint ausser der Leistung z.B. keine Probleme zu haben. Fenin war auch gut integriert.

  169. Ich glaub der rasende bringts auf den Punkt

  170. ZITAT:
    “Der Luc Castaignos wird auch sich selbst überlassen oder gibt es da andere Infos bzgl. Sprachtrainign/Dolmetcher?”

    Gibt es: “Luc Castaignos (22) lernt schnell. Der holländische Stürmer büffelt schon eifrig Deutsch. Sein Lehrer: Armin Veh (54).
    „Er sagt zu mir: ,Ich soll viel laufen und Tore machen.‘ Diese Worte kann ich schon sehr gut“, sagt Castaignos im Gespräch mit BILD und lacht herzlich dabei.”

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  171. Bestreite “Fenin war gut integriert” mit Nichtwissen.

  172. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@147: aus dem Fall Kadlec hat man scheinbar gelernt…. .”

    Hätte man auch aus dem Fall Caio schon lernen können.”

    Hackt nicht immer so auf dem Cajo rum

    Abends immer ne Tuete Chio Paprika Chips ist fuer mich Integration genug.

  173. ZITAT:
    “Bestreite “Fenin war gut integriert” mit Nichtwissen.”

    Hatte gerne Freunde zum Grillen da.

  174. Stelle fest. Venedig ist fest in Frankfurter Hand!

  175. Neu laden
    Neu laden
    Neu laden

    …eben kann ich’s !

    und jetzt ? …

    Wie überspringt man saure Gurken ?

  176. ZITAT:
    “OT

    Albert deine Einschätzung?

    https://www.facebook.com/Fussb.....allstyler

    Ich bin ganz froh das Weiser nicht bei EF kickt”

    Sieht super aus!

  177. Wenn man glaubt Menschen was beibringen zu können, dann kann man auch zu recht mangelnde Integration anprangern.

    Jemanden unter Verzicht auf dessen wohlwollende Mitwirkung jedoch etwas beibringen zu wollen, hieße ihn mit Konditionierungstechniken zu brechen oder umzuerziehen. Oder in welches liebliche Sprachkleid auch immer man das Monster verpacken möchte.

    Tatsächlich kann jemand Dinge immer nur selber lernen und maximal von aussen Hilfestellungen bekommen. Dazu muss man das aber wollen, es sich zutrauen und/oder die Fähigkeit haben seine eigene Abneigung/Unlust zu überwinden.

    Und das bezieht sich nur auf das lernen der Sprache. Das heißt noch lange nicht, dass man dann auch kommunizieren kann, geschweige denn sich in ein Gefüge einpassen, dass einen nach den anfänglichen sprach- und kommunikationslosen Eindrücken vielleicht auch nicht mehr so wohlwollend empfängt.

    Ausserdem kommt so ein Fußballprofi ja nicht in den Waldorfkindergarten sondern in einen Verdrängungswettberwerb unter menschlich unfertigen jedoch voll im Rampenlicht stehenden Millionären und Millionären in Spe. Es ist wahrscheinlich schon als Kommunikationstalent nicht unbedingt ein Selbstläufer seinen Platz in so einem Ensemble zu finden.

    Wenn man dann vielleicht noch recht sensibel ist, aufgrund seines Talentes, Erziehung und Alters auch noch nie auf ernsthaften nicht wohlmeinenden Widerstand gestossen ist, ist der Kulturschock komplett.

    Ich denke das dabei immer mal einer auf der Strecke bleibt ist nicht zu verhindern und um so wahrscheinlicher je höher die Veranlagung.

  178. Manchmal sollte man seinen Sermon nochmal lesen bevor man ihn losschickt. Sorry für die ungelenke und zuweilen doch recht anmaßende Schreibe. Ich hoffe Ihr wisst was ich sagen wollte.

  179. fyhob…kam bei mir nicht die Bohne anmaßend an.
    Verstanden habe ich es, und durchaus zustimmen kann ich auch.

  180. @180 ich finde deinen Beitrag sehr gut, natürlich sollte jeder Verein seinen (sehr teuren) Angestellten die Eingewöhnung möglichst einfach machen…. Aber offensichtlich gehören zu einer erfolgreichen Karriere als Fußballer eben auchgewissse soziale Kompetenzen, die scheinen die Superstars zumindest für das für Ihre Berufsausübung notwendige mindestmaß einzubringen. Da die SGE ja höchtens in der zweiten Mercato Liga mitmischen kann müßte Sie eigentlich einen höheren Aufwand beim Versuch der Integration betreiben. Ich hoffe das ist jetzt auch verstanden, der kommunikations-autist Holz hat es sicher nicht.

  181. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@ Nairobi
    strammes Programm – ist das mit einem Veranstalter oder alles auf eigene Faust?
    wünsche weiterhin viel Spaß, will auch noch mal nach Angkor und Vietnam… leider ist meine Freundin für den Trip nicht zu begeistern…”

    Auf eigene Faust. Übernachtung ins hostels, wo man immer nette Leute trifft. Nicht für Angkor zu begeistern? Das ist ne halbe Stunde Flug von Bangkok, Thailand, in Siem Reap gibt es erstklassige Unterkünfte. Kann man ja mit nem Thailand Strandurlaub verbinden.

    Ansonsten Freundin wechseln :)”

    Bin deiner Meinung. Wobei das Programm mit zu straff erscheint. Lieber 2 oder 3 Urlaube….das ganze nach und nach. Sonst Top.

    HEINZ reicht übrigens. Keine Mio. verblasen. Im Ernst.

  182. ZITAT:
    “Wie überspringt man saure Gurken ?”

    Frags Murmel, dessen Gurke ist ständig sauer.

  183. @179.

    Nicht schlecht.

  184. Wasn hier los, seit 1,5 Stunden kein Kommentar. Ist Euch Städtern bei der Hitze alles weggeschmurgelt?

    Pro Jonas e.V.

  185. Hatte schon den stillen Verdacht, dass Heinz … (nach fünffach gestern …), also jedenfalls der Gründel den Blog… nö.
    An den anderen Heinz, den Heinz Lindner sollte/muss ich ich wohl erst noch gewöhnen. Wenn ich mich dann gar über einen doppelten Heinz ärgern sollte, wirds ganz arg.
    Aktuell ärgere ich mich grad über das Gekicke genannt U19-EM-Halbfinale FRA – ESP. 0:0 (jetzt 86.) So blöd hätten sich die unsrigen gerne aber auch anstellen können.

  186. Pfft. Schimpfen hilft. 0:1 in der 87. für Spanien nach saublödem FRA-Stellungs- Spielaufbaufehler.

  187. 0:2 (95.) Spanien im Finale U19-EM am Sonntag gegen Russland.

  188. und wie war’s auf der Party danach ?

  189. ZITAT:
    “und wie war’s auf der Party danach ?”

    Gut :-))

  190. Moin zusammen, hier is’ wie’s scheint auch keiner mehr unnerwegs. Is’ ja auch ebbes früh.

  191. ZITAT:
    “Moin zusammen, hier is’ wie’s scheint auch keiner mehr unnerwegs. Is’ ja auch ebbes früh.”

    Für mich geht ein langer Arbeitstag zu Ende. Gute Nacht allerseits.

  192. gut nacht & morschend, sorry falls es zu so später (aka früher) stunde formfehler geben könnt`´ –
    aber:
    eine ehrung die mir heute nacht wichtig ist:

    danke für alle deine opfer du löwe von paraguay
    & dass auch du jetzt für immer ein teil der ruhmreichen geschichte der SGE bist –
    Nelson Valdez forever

  193. ach & fyhobs #179 und #182 and all the rest find ich persönlich sehr bedenkenswert

  194. der unsichtbare aufstand –
    inside wiki leaks

  195. aber wen interessiert im moment der diplomatische supergau?:::::::::::::::::