Stubai-Stories VII Gala gegen Schwaz

Joel Gerezgiher, rechts im Bilde. Foto: Heiko Rhode.
Joel Gerezgiher, rechts im Bilde. Foto: Heiko Rhode.

War gestern gegen die Kellneraus….äh den SC Schwaz anfangs ein ziemlich zähes Gekicke. Vor allem in der ersten Halbzeit lief nicht viel zusammen bei der vermeintlich ersten Garnitur der Eintracht aus Frankfurt.

Und dann kam zur zweiten Spielhälfte plötzlich so ein dünner filigraner Spieler für Stefan Aigner ins Spiel, und flugs hatte die zähe Partie eine andere Qualität: Joel Gerezgiher.

Der Deutsch-Eritreer brachte sofort frischen Wind, er war an allen fünf Toren in der zweiten Halbzeit beteiligt, bereitete drei vor und erzielte selbst zwei. Vor allem: Seine Standards waren Klasse, genau da Gegenteil von denen, mit denen in der ersten Halbzeit Marc Stendera, der dafür mal hoch gelobte Mister des ruhenden Balles, alle verärgerte.

Joel Gerezgiher hat richtig Spaß gemacht. Der Junge kann kicken, fein, technisch stark. Auf den muss man mal achten. Traner Veh hat schon gesagt, er brauche dringend Spielpraxis, deshalb soll er ausgeliehen werde. Ich sage: Nee, der ist viel zu gut zum Verleihen. Den sollte man versuchen, für die erste Mannschaft hinzukriegen, er hat Potenzial.

Passt mal auf: Der macht seinen Weg. Und der Veh steht auch auf ihn.

Schlagworte: ,

138 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Das war EIN Testspiel gegen einen österr. Drittligisten, vergleichbar mit deutschen Fünftligisten, wenn überhaupt..Also immer sachte. Stendera erste Hälfte gegen den starken Wind, ist schwierig. Zweite Hälfte waren die Hobby Fussballer platt, ist normal dass es gegen solche Teams dann besser läuft und man glänzen kann.
    Trotzdem: Gerezgiher ist ohne Frage einer mit riesigem Potential, wenn sie nur alle nicht so schmächtig wären. Beide, Ständer und Joel brauchen noch mehr Athletik

  2. Moin Moin, jetzt haben wir noch Hoffnung, dass der Joel den Aiges noch schnellere Beine auf rechts macht, Barvo. Und diese lästigen Testspiele müssen einfach gewonnen werden. Sogar der Maggo freut sich in der Bilderreihe vom Testspiel der FR und ich lege meine Skepsis bezgl MT1 ab, Schwung hat der reingebracht, vom Bruno bis zum Joel. Weiter, weiter, immer weiter…

  3. Schön dass gleich der erste Beitrag die optimistische Einschätzung von TK relativiert. So bleibt man immer auf dem Boden.

    gez. EFCGlasHalbLeer

  4. Übrigens fehlt dem Meister des ruhenden Balls ein e.

  5. Werfen, sage ich. Wenigstens ab und zu.

  6. Vielen Dank und ein grosses Lob an den Herrn Kilchenstein für die detailreichen Eindrücke aus dem Trainingslager – als wär mer selbst dabei gewesen.
    Noch ein Tipp allerdings:
    Man sollte schon darauf achten die gute Chemie zwischen der Presse und den Spielern nicht leichtfertig aufs Spiel zu setzen: daß die erste Mannschaft vermeidlich ist, macht bestimmt einige Akteure etwas traurig ;)

  7. Wie wird denn eigentlich der Name Gerezgiher ausgesprochen? Wie man’s schreibt? Habe ihn bisher nur gelesen, aber noch nie gehört…

  8. Schorsch

  9. Danke für die guten Berichte. Aber nach dem gefühlt elften Mal ist das mit dem “Kellneraus….äh” nicht mehr so witzig.

    Tim

  10. ZITAT:
    “Wie wird denn eigentlich der Name Gerezgiher ausgesprochen? Wie man’s schreibt? Habe ihn bisher nur gelesen, aber noch nie gehört…”

    https://www.youtube.com/watch?.....Z3bndro73o

    Z.B. ab min.1:55

  11. ZITAT:
    “Schorsch”

    Richtisch ?

  12. Schöner Freudscher im Eingangsbeitrag: “… vermeidliche erste Mannschaft… “

  13. ZITAT:
    “Schorsch”

    ?

  14. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wie wird denn eigentlich der Name Gerezgiher ausgesprochen? Wie man’s schreibt? Habe ihn bisher nur gelesen, aber noch nie gehört…”

    https://www.youtube.com/watch?.....Z3bndro73o

    Z.B. ab min.1:55″

    Danke! Klingt gar nicht mal so exotisch, schmiegt sich vorzüglich ins Hessische ein.

  15. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wie wird denn eigentlich der Name Gerezgiher ausgesprochen? Wie man’s schreibt? Habe ihn bisher nur gelesen, aber noch nie gehört…”

    https://www.youtube.com/watch?.....Z3bndro73o

    Z.B. ab min.1:55″

    Aha … Geh-res-gie-er also. Gut. Bleiben wir bei Schorsch.

  16. Gerres fände ich auch nicht schlecht als Anfeuerungsruf!

  17. Wenn dann Gerre. Also der von Tankard.

  18. ZITAT:
    “Wenn dann Gerre. Also der von Tankard.”

    Ok. Einigen wir uns auf Gerry. :-)

  19. Danke Kilchi und gute Heimfahrt.

    Guten Mor….ähm,
    Mahlzeit Frankfurt.

  20. Von der Kellnerauswahl in Alzenau haben wir uns noch schlagen lassen. Wobei wir da mit dem 0:2 noch gut bedient waren. Ich sehe Fortschritte.

  21. ZITAT:
    “Danke Kilchi und gute Heimfahrt.

    Guten Mor….ähm,
    Mahlzeit Frankfurt.”

    Jo. Dem schließe ich mich gerne an.

    Hat erschendwer einen guten freilaufenden Torwart gesehen? Nein? Schad. Muss halt Bruno Hübner auch übers Wochenende ran.

  22. OT
    Wir schreiben das Jahr 2015. Und der erste offizielle Dopingfall der Tour ist da. Das wundert nicht weiter. Allerdings auf was der Herr Radfahrer da unterwegs war. Mit Kokain deckte sich da jemand ein, um durch die Flachetappen der ersten Woche zu fliegen. Das ist so dermaßen retro und verrückt, nicht zu fassen.

  23. Eintracht für Jung kein Thema! Unverschämtheit!

  24. Hmm… Vertragslos. Und 15 Tore und 10 Vorlagen in 41 Spielen in der letzten Saison…

    http://www.transfermarkt.de/ba.....aison=2014

  25. ZITAT:
    “Hmm… Vertragslos. Und 15 Tore und 10 Vorlagen in 41 Spielen in der letzten Saison…

    http://www.transfermarkt.de/ba.....aison=2014

    Charakterlich nicht einwandfrei….

    http://www.expressandstar.com/.....k-to-move/

  26. ZITAT:
    “Hmm… Vertragslos. Und 15 Tore und 10 Vorlagen in 41 Spielen in der letzten Saison…

    http://www.transfermarkt.de/ba.....aison=2014

    Nehm ich.

  27. 80.000 Pfund die Woche sind 4 Mio. Pfund im Jahr oder 5,5 Mio. Euro. Nun ja. Leicht über unserer Gehaltsklasse. Soll mal bei S04 oder dem HSV anfragen.

  28. ZITAT:
    “Hatten wir das schon?

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,1488812

    Nö, danke.
    ZITAT daraus:
    “Vor zwei Jahren haben wir durch dieses Spiel schnell nach vorne den Gegner überrascht, manchmal uns auch selbst. …”
    “Der Nachteil ist, dass man bei Ballverlust nicht mehr vier, sondern nur noch maximal drei Spieler hinten hat.“
    Ähem. Das ist dann (wieder mal) nicht so weit weg von Spektakel. Vorne hui und hinten hilfe-hilfe.
    Allemal unterhaltsamer als Löcher im Mittelfeld mit Langhölzern überfliegen zu wollen, ohne die Landeplätze treffen zu können.

  29. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hmm… Vertragslos. Und 15 Tore und 10 Vorlagen in 41 Spielen in der letzten Saison…

    http://www.transfermarkt.de/ba.....aison=2014

    Nehm ich.”

    In Liga 2 wohlgemerkt.

  30. Die Bayern PR ist unglaublich.
    Koennte unsere sein.
    Kimmich verkündet Schweini Abgang. .

  31. Douglas C. zudem sehr euphorisch.

  32. Eintracht Frankfurt!

  33. Rolex-Kalle bestätigt, Schweini ab auf die Insel.

  34. ZITAT:
    “Rolex-Kalle bestätigt, Schweini ab auf die Insel.”

    *plumps*

  35. “You dirty Schwein” (The Mirror, 2014)

  36. ZITAT:
    “”You dirty Schwein” (The Mirror, 2014)”

    Naja. “The Diver” wurde auch irgendwann Englands Fußballer des Jahres.

  37. “Rolex-Kalle bestätigt, Schweini ab auf die Insel.”

    Für 10 Mio pro Jahr küsst ein Jeder jedes Wappen.

  38. ZITAT:
    “”Rolex-Kalle bestätigt, Schweini ab auf die Insel.”

    Für 10 Mio pro Jahr küsst ein Jeder jedes Wappen.”

    Ich glaube der wird die auf der Insel massiv beeindrucken. Und dazu noch mal einiges außerhalb vom Fußball dazulernen. Für mich sind das Gründe genug.

    So sortiert wie der rüberkommt sieht er es finanziell wahrscheinlich ähnlich wie der Ex-Hamburger Jansen.
    Vielleicht falle ich bei der Beurteilung aber auch einfach auf gut gemachte PR ‘rein.

  39. Zum Ende der Karriere zu nem anderen Weltverein wechseln, Geld einstecken, noch ein wenig Geschirr abräumen, in England spielen, kann man machen. Top move. Und er kommt aus München raus. Das ist auch wichtig für die Persönlichkeitsbildung. Gratulation.

  40. Mal unterstellt das ist so und in der Tat die finanzielle Unabhängigkeit hat er, da ist doch was, dass die Bayern noch nicht haben, der absolute internationale Touch.
    Wenn dann der Repräsentant der Lederhose, ihr Eigengewächs, dies sucht, dann ist das eine Offenlegung der momentanen Grenzen, auch des FC Bayern.

  41. Wenn er bei MUFC auch was reißt, dann ist er ein ganz großer Kicker. Darum geht’s ihm auch, nicht nur im Heimattümpel schwimmen können. Ich kann das absolut nachvollziehen.

  42. ZITAT:
    “Wenn er bei MUFC auch was reißt, dann ist er ein ganz großer Kicker.”

    Wenn ich mir so seine Titel anschaue ist er das jetzt schon. Meine Meinung.

  43. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn er bei MUFC auch was reißt, dann ist er ein ganz großer Kicker.”

    Wenn ich mir so seine Titel anschaue ist er das jetzt schon. Meine Meinung.”

    Ist noch ein wenig mehr, das bei einem anderen Klub in einer anderen Liga zu können.

  44. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn er bei MUFC auch was reißt, dann ist er ein ganz großer Kicker.”

    Wenn ich mir so seine Titel anschaue ist er das jetzt schon. Meine Meinung.”

    Ist noch ein wenig mehr, das bei einem anderen Klub in einer anderen Liga zu können.

  45. “Und er kommt aus München raus. Das ist auch wichtig für die Persönlichkeitsbildung.”

    notiert

  46. Für meinen Caio wäre das ja nichts, dieses Manchester. Viel zu regnerisch-grau. Zürich ist viel schöner.

  47. ZITAT:
    “notiert”

    Och komm, das musst gerade Du doch verstehen… ;)

  48. ZITAT:
    “Wenn er bei MUFC auch was reißt, dann ist er ein ganz großer Kicker. Darum geht’s ihm auch, nicht nur im Heimattümpel schwimmen können. Ich kann das absolut nachvollziehen.”

    Als Opa im Blog möchte ich erzählen: Ich weiß noch als alles anfing damals. Da wechselte ihn der Rudi Völler ein, bei der EM in Portugal 2004. Schon damals, viel offensiver Spielweise von ihm als heute, war er der technisch beste Spieler auf dem Feld, äh, des deutschen Teams. Trotzdem halte ich Müller für den größeren Spieler, ihm würde ich auch Manchester empfehlen.

  49. @Albert C.
    “Für meinen Caio wäre das ja nichts, dieses Manchester. Viel zu regnerisch-grau. Zürich ist viel schöner.”
    Ja, er hat in Zürich auch erst verlängert. Er mag eher die Beständigkeit, während die Natter gerade bei Skibbes neuem türkischem Verein angeheuert hat.
    http://www.nzz.ch/sport/fussba.....1.18577261

  50. Es ist übrigens die 14. Profistation von Gekas.
    http://www.goal.com/de/news/96.....isehirspor

  51. ZITAT:
    “Es ist übrigens die 14. Profistation von Gekas.
    http://www.goal.com/de/news/96.....isehirspor

    ekrot schreibt heimlich an einem Gekas-.Buch, wie mir scheint. Seit Jahren immer auf dem Laufenden, was die Natter so macht.

  52. Oder verarbeitet so ein Trauma…

  53. ZITAT:
    “Oder verarbeitet so ein Trauma…”
    Huch, darüber muss ich flugs mal mit meinem Therapeuten sprechen.

  54. Schweinsteiger war sicher ein großartiger Fußballer, mit vielen herausragenden Fähigkeiten. Allerdings ist auch ein gewisser körperlicher Verschleiss nicht zu übersehen. Das betrifft nicht nur seine beiden schweren Verletzungen, die er in der letzten Saison sowie in der Vorsaison erlitten hatte. Rund 50 Pflichtspiele hatte Schweini in diesem Zeitraum verpasst. Das ist kein Pappenstiel.
    Vielmehr ist mein Eindruck auch, dass Schweini langsamer geworden ist, oft nicht mehr rechtzeitig in die Zweikämpfe kommt (was auch die Verletzungsgefahr erhöht) und im Pep-System nicht unerhebliche Probleme hatte, dem schnellen Paasspiel folgen zu können. Das mag auch verletzungsbedingte Gründe gehabt haben. Aber als 30-jähriger im zentralen Mittelfeld in der PL den Ansprüchen eines Top-Vereins gerecht werden zu können, das bedingt auch eine überragende Fitness. Sollte er da nicht mehr an alte Zeiten anknüpfen können, wird seine Zeit in England zumindest sportlich nicht sonderlich zufriedenstellend verlaufen. Wir werden sehen.

  55. @Albert C.
    Mich hat die saucoole Art fasziniert, wie er – zu seinen besten Zeiten – die Dinger reingemacht hat. Leider war dies
    in Frankfurt nur noch eine kurze Episode. Bei seinem letzten türkischen Verein Akhisar hat es nochmal eine Halbserie lang funktioniert. Ich drück dem Kerl für seine 14.Station die Daumen.

  56. Schweinsteiger also. Mia san aber au nimma so richtig Mia oder ?

    Natürlich ist der Wechsel gut für Schweinsteiger persönlich, und ja, die letzte Saison war eine schwache von Schweinsteiger. Obs an Verletzungen, Formschwäche , Altersverschleiss oder Kompatibilitätsproblemen mit Pep lag,sei dahingestellt, ich denke aber : Für Bayern ist das ein grosser Verlust und eine Entscheidung, die sie vielleicht noch bereuen könnten.

    Schweinsteiger war DIE Identifikationsfigur schlechthin, sowohl für Fans, als auch für junge Spieler und hatte eine enorme Präsenz auf dem Platz. Wenn er eingewechselt wurde, ging in wichtigen Spielen ein spürbarer Ruck durchs Team. Auch wenn er nicht mehr bei 100% ist, würde ich so einen Spieler niemals abgeben. Und ja er wechselt freiwillig, aber wenn ich bei Schweinsteigers Standing im Verein, als 30-Jähriger nur nen 1-Jahresvertrag angeboten bekomme, überlege ich mir auch, ob es nicht andere Vereine im Weltfussball gibt, die mir mehr Vertrauen schenken wollen. Ich bin mir ziemlich sicher : Diesen Wechsel hätte es mit Uli Hoeness nicht gegeben.

    So weit so gut, nun ist er also bei MUFC, die auf absehbare Zeit wieder da hin kommen wollen wo sie einst schonmal waren : ins CL-Finale (gegen Bayern ?). Van Gaal war der Trainer, der Schweinsteiger vom Talent (welches kurz zu stagnieren drohte) zum Weltklasse-Spieler entwickelt hat, wieso sollte er dies nicht wieder schaffen ?

  57. Der “wahre” Fußballgott bleibt in Frankfurt.

  58. Wer nimmt mich denn noch?

  59. Es ist ja bekannt, dass ein Marcell Jansen solch eine Offerte abgelehnt hätte

  60. ZITAT:
    “Wer nimmt mich denn noch?”

    Naja irgendein Dorfverein im Taunus oder westerwald

  61. Germania Ginnheim –> SoMa. Witzige Truppe übrigens.

  62. Verdammt, dieser Gründel. Ich kenn ihn nicht, weiß fast nix über ihn und doch bringt er mich jeden Tag herzhaft zum Lachen. Chapeau!

  63. Für Umme!
    (Fehlt wohl noch, um Blog-kompatibel zu bleiben.)

  64. Wann spielt jetzt eigentlich Gala gegen Schwaz ?

  65. Seit dem Schweine für MICH die WM gewonnen hat, wünsche ich ihm alles Gute. Erstrecht in Manchester.

  66. Glaub mir den willst du nicht kennenlernen ?

  67. ZITAT:
    “Seit dem Schweine für MICH die WM gewonnen hat, wünsche ich ihm alles Gute. Erstrecht in Manchester.”

    Da bin ich dabei. Der hat sogar geblutet. Ein bisschen auch für MICH. Und für meinen von mir zum Adler verzogenen Stobbe, welcher sonst nie von Titelerlebnissen hätte schwadronieren können.

  68. Nochmal ein großes Danke dafür, dass so ein Typ unter BH nie bei uns landen würde

    https://twitter.com/watfordfc/.....9476377601

  69. https://vine.co/v/ev16MhVW1WJ

    Einfach unglaublich dieser Typ. Was für eine “message” an die Fans! Voller Lust und Euphorie…”I’m happy to join the klaaaab” Meine Herren! Fremdschämen vom
    Feinsten

  70. so ganz versteh’ ich das Problem ja nicht. Trübtauber Hain im Musenginst.

  71. Lieber Caligula, wo bist du?

  72. Die Tamarinde mal wieder als Rettung des zunächst als bedenklich sich zu entwickelnden kulinarischen Abends.

  73. ZITAT:
    “https://vine.co/v/ev16MhVW1WJ

    Einfach unglaublich dieser Typ. Was für eine “message” an die Fans! Voller Lust und Euphorie…”I’m happy to join the klaaaab” Meine Herren! Fremdschämen vom
    Feinsten”

    Der verhält sich doch ganz normal.

  74. Jonas Hofmann? Gefällt!

  75. OT
    Schweini kassiert angeblich 5,5 Mio. Handgeld. Bei 13 Mio. Jahresgehalt, einem Dreijahresvertrag und knapp 20 Mio. Ablöse liegt das Gesamtpaket bei knapp 60 Mio. Damit hätte er “nur” ca. 10% an Handgeld bekommen.

    Kann mir daher weiterhin nicht vorstellen, dass die EIntracht an Reinartz auch nur annähernd die 2 Mio. Handgeld gezahlt hat, die hier jemand im Blog aufbrachte.

  76. Francesco Pianeta (Ger) vs Ruslan Schagajev

  77. ZITAT:
    “OT
    Schweini kassiert angeblich 5,5 Mio. Handgeld. Bei 13 Mio. Jahresgehalt, einem Dreijahresvertrag und knapp 20 Mio. Ablöse liegt das Gesamtpaket bei knapp 60 Mio. Damit hätte er “nur” ca. 10% an Handgeld bekommen.

    Kann mir daher weiterhin nicht vorstellen, dass die EIntracht an Reinartz auch nur annähernd die 2 Mio. Handgeld gezahlt hat, die hier jemand im Blog aufbrachte.”

    1mio Handgeld direkt bar auf die Kralle finde ich wahrscheinlicher

  78. Und vorbei,
    ist fast so wie der Axel Schulz Kampf, nur mit weniger Hype drumrum

  79. Dass der Gerri die Schwazer Kellner fast im Alleingang erlegt hat ist ausserordentlich erfreulich.
    Und dass der Alex schon ins 2. Trainingslager mitfahren kann auch.

  80. Ist den Herrschaften überhaupt aufgefallen, dass ein Trabbi = 0,5 Schwein. Jedenfalls was die Ablöse betrifft. Das ist ehrenvoll, indeed.

  81. Weidenfeller ist zu teuer.. So ist das als Kirchenmaus.

  82. Wenn man älteren Menschen Lohn und Brot gibt ist das eben teurer. Aber auch ein Dienst an der Gesellschaft. Allein das Beispiel Eike Immel zeigt doch was passiert wenn man Torhüter unvorbereitet auf die Menschheit los lässt.

    Aber Heinz, da erzähle ich Dir mit deinem beruflichen Hintergrund ja sicher nichts neues.

  83. ZITAT:
    “Weidenfeller ist zu teuer.. So ist das als Kirchenmaus.”

    Pfff…brauchen wir nicht. Wahrscheinlich hat der Heinz im Trainingslager so überzeugt, dass wir uns den Torwart gänzlich sparen. :-)

    Da kann jetzt der von der U23 einspringen. …upps…ach nee…da spart man ja die 900.000 Euronen und leistet sich ja keine mehr.
    Nun, dann halt doch die Millionen für einen Torwart. Damit die Milchmädchenrechnung auch voll aufgeht

  84. Die Petra ist schon hartnäckig. In jedem zweiten Post taucht die U23 auf…

  85. ZITAT:
    “Die Petra ist schon hartnäckig. In jedem zweiten Post taucht die U23 auf…”

    Jaja. Eine gewisse Hartnäckigkeit wird mir nachgesagt. Wo sie recht hat, hat sie halt recht, die liebe Petra:-)

  86. ZITAT:
    “Wo sie recht hat, hat sie halt recht, die liebe Petra:-)”

    Wer wäre ich, einer solch erfahrenen Frau zu widersprechen… ;-)

  87. “Erfahren” ist das neue “Alt”. ;-)

  88. ZITAT:
    “”Erfahren” ist das neue “Alt”. ;-)”

    Notiert!

  89. Die u23 braucht kein Mensch

  90. ZITAT:
    “Die u23 braucht kein Mensch”

    Nimm dich vor Petra in Acht wenn du das nächste Mal an den 35er kommst… ;)

  91. Bis dahin hat Petra das vergessen

  92. die U23 ist doch eh nur eine reine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für die, die sonst nix taugen. Meine Meinung.

  93. E读t一racht 下rankfurt

    哈哈 mir is fad.

    Mahlzeit Frankfurt.

  94. ZITAT:
    “die U23 ist doch eh nur eine reine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für die, die sonst nix taugen. Meine Meinung.”

    So ist es.

  95. @MrBoccia
    Gelle, long time ago wurde von Blog-G-Scouts mal über den Hosiner Philipp hier diskutiert. Bin mal gespannt, wie der sich nach seiner schweren Nierenerkrankung bei den Ziegen macht.
    http://www.krone.at/Fussball/H.....ory-462008

  96. Hier ist ja heute gar nichts los. Dann leg ich mich wieder hin …

  97. Knackiges flachpass Spiel bis vors gegnerische Tor dann durchgetankt oder gedribbelt im Duell mit dem Keeper und eiskalt eingenetzt oder auf Außen in den freien Raum mittels Flanke-Kopfball-Tor zum Erfolg

  98. Bolschewismus oder Manchester Kapitalismus
    Ohms oder Bruchhagen
    Kiss oder ACDC
    Kurzpass oder Langholz

    Als Purist fordere ich, dass nichts und nichts anderes als Kurzpässe mit einer länge von max. 11m gespielt werden. Auf keinen Fall sollte man eine Mannschaft sich entwickeln und Spieler Entscheidungen treffen lassen.

  99. Na war wohl nix mit den Aussagen von Achtung letzes WE. Alles heiße Luft und nix is eingetroffen. Hoffe dass das mit Sam diese Woche noch was wird

  100. Also zwei Jungs hintendran zu haben, denen man den Sprung zwischen die Pfosten wohl doch net so recht zutraut und dem neu geholten Ersatz-Nati-keeper am Liebsten einen noch besseren vor die Nase setzen;
    das ist fast schon so wie dem MT1 sein Rumgeeiere mit den Stürmern.
    Da wird Sefe und Kastanie auch noch das Lachen vergehen.

  101. Was’n eigentlich dieses U23 ? Eine Weiterentwicklung des unsäglichen Bono-Gekrächzes ?

    Wobei er lieber noch singen, denn bedeutungsschwanger benefizieren sollte.

  102. Hochsicherheitsgefängnis Mexiko? Na, das war ja einfach.

  103. ZITAT:
    “Hochsicherheitsgefängnis Mexiko? Na, das war ja einfach.”

    Hast du da mal gespielt?

  104. Hab’s auch angeklickt und dachte, es ging um die Klimbimnudel.
    Nun bin ich mal wieder maximal verwirrt.

  105. http://www.americatv.com.pe/de.....no-n189109

    Der kleine Jesus trifft sein Idol Carlos.

    Schöne Geste unseres zukünftigen Kapitäns

  106. Hallo,
    seit 16:56 kein neuer Post?
    Hat der Watz wieder die Kommentarfunktion ausgeschaltet oder sind alle im Koma?

  107. Unser Ex-Keeper und Ex-Kapitän gewinnt sein erstes Testspiel mit PSG.

  108. ZITAT:
    “Unser Ex-Keeper und Ex-Kapitän gewinnt sein erstes Testspiel mit PSG.”

    Toll

  109. Zumindest hat er Mal den Sportclub-Platz kennen gelernt. Hernals is ois.

  110. “Unser Ex-Keeper und Ex-Kapitän gewinnt sein erstes Testspiel mit PSG.”

    Toll”
    Hab irgendwo gelesen, dass Trapp gut französisch spricht..

  111. ZITAT:
    “http://www.americatv.com.pe/deportes/movil/futbol-peruano/carlos-zambrano-se-quebro-al-recordar-su-infancia-y-cumplir-sueno-nino-n189109

    Der kleine Jesus trifft sein Idol Carlos.

    Schöne Geste unseres zukünftigen Kapitäns”

    Schöne Geste des Messias. Finde ich.

  112. @120
    Tatsächlich nicht soo schlecht (gegen Ende des Interviews)
    http://www.psg.fr/fr/Actus/003.....pportunite

    Nach Auskunft meines Sohnes dürfte er damit einer von drei Spielern bei PSG sein, der
    französisch spricht ;)

  113. Was mir im Zusammenhang mit der Schweinsteiger-Berichterstattung wieder mal auffiel:

    Gibt es eigentlich wirklich Leute, die bereit sind Geld für Bild Plus Inhalte auszugeben? Zumindest im Sportbereich ist das doch wirklich Quatsch, weil jede halbwegs exklusive Nachricht bzw. Gerücht, bei dem Bild den anderen voraus ist, sofort von den kostenlosen Medien nachgeäfft (bzw. zitiert) wird. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass dieses Konzept des verzweifelten Abschirmens scheinbar wertvoller Infos noch lange durchgehalten wird….

  114. Für Frankreich lernt man Arabisch. Weiß doch jeder.

  115. ZITAT:
    “@120
    Tatsächlich nicht soo schlecht (gegen Ende des Interviews)
    http://www.psg.fr/fr/Actus/003.....pportunite

    Nach Auskunft meines Sohnes dürfte er damit einer von drei Spielern bei PSG sein, der
    französisch spricht ;)”

    Englisch auch besser als Matthäus, aber noch nicht ganz Bobbele

  116. ZITAT:
    “Für Frankreich lernt man Arabisch. Weiß doch jeder.”

    Kommt darauf an, was Du dort machen willst ;). Die Leute, die ich in Frankreich kenne,
    das sind Dutzende, sprechen alle eine Sprache des christlichen Abendlandes.

  117. 126 – Englisch wohl eher nicht, schätze ich.

  118. @127 Englisch ist zum kommunuzieren aber auch irgendwie ungeeignet. Fast jeder versteht es ein bißchen, aber keiner so richtig. Vielleicht ist das das Positive am NSA-Skandal: Wer uns ausspionieren will, muß unsere Sprache lernen und zwar gut ;)

  119. grad nach Hause gekommen und dann das gesehen : http://mediadb1.kicker.de/news.....726126.jpg das ist aber schon Satire oder ?

  120. Gegen den Antalya-Cup unbedeutend.

  121. Jaja, spät, schon klar, liest vermutlich eh’ niemand:

    Neuzugang im Fan-Interview – und ohne Ebbelwoi-Frage (danke dafür)
    http://www.eintracht.de/aktuel.....um=twitter
    ZITAT:
    “…Alex86ger: “Auf welcher Position siehst Du Dich bei der Eintracht?”
    Luc Castaignos: “Stürmer, ich kann aber auch auf der linken Seite oder Zentral spielen. Das ist kein Problem für mich.”

    sowie Alexander-Madlung-Gezwitscher vom Zentralorgan:
    Bundesliga Latest ‏@BL_Latest · 1 Std.Vor 1 Stunde
    kicker | Hertha #BSC verhandelt mit Alexander #Madlung (33) über eine Rückkehr zur “alten Dame”. Die Gespräche laufen “aussichtsreich”.
    Bundesliga Latest ‏@BL_Latest · 1 Std.Vor 1 Stunde
    kicker | Der 33-Jährige stand bereits von 1999-2006 bei Hertha BSC, die aktuell einen Heitinga-Nachfolger suchen, unter Vertrag. #BSC

    Sollte davon irgendwas schon hier ‘rumstehen, tschullischung, beim Querlesen dann halt übersehen.

  122. @133 Ich warte aber seit Jahren darauf, dass ein neuer Spieler wegen des Äppelwoi nach Frankfurt kommt. Finde ich viel überzeugender als die Skyline.

  123. ZITAT:
    “@133 Ich warte aber seit Jahren darauf, dass ein neuer Spieler wegen des Äppelwoi nach Frankfurt kommt. Finde ich viel überzeugender als die Skyline.”

    Von der Skyline war doch diesmal gar nicht die Rede.
    “…Das gab mit das Gefühl und die Inspiration für den Club.”
    Gefühl und Inspiration. Neue Vokabeln statt Stadion und Fans.
    Soll mir recht sein, wenn’s passt. Vielleicht sogar links außen? Schaumermal, oder so.

  124. Lajos hat mich überzeugt. Der Erste, der von sich aus den Äppler als WICHTIGSTEN Grund nennt zur Eintracht zur wechseln, wird sofort mein Lieblingsspieler und bis in alle Zeiten von mir als Legende verehrt werden.
    Bein, Okocha, Yeboah, Nikolov und der Äpplertyp —> unsterblich !

  125. ZITAT:
    “Lajos hat mich überzeugt. Der Erste, der von sich aus den Äppler als WICHTIGSTEN Grund nennt zur Eintracht zur wechseln, wird sofort mein Lieblingsspieler und bis in alle Zeiten von mir als Legende verehrt werden.
    Bein, Okocha, Yeboah, Nikolov und der Äpplertyp —> unsterblich !”

    @complainovic: Du weißt, dass ich selbst des Äpplers fröhne …
    Eher beamen wir uns zu Auswärtsspielen. Und jetzt (mich) besser zu Bette ;)

  126. Exilfrankfurter

    Gude Morsche,
    also um die Trapp-Millionen loszuwerden würd mir doch eher ein Zuschuß an die Jugend-forscht-Abteilung einfallen als einen neuen Startorwart vollzupempern, dann bräuchten wir uns das wenigstens das Geheule, dass die Talente abgeworben werden, net mehr dauernd anzuhören.

  127. Was ich mir wünschen würde schreib ich jetzt mal besser nicht.