Auswärtssieg Ganz einfach

Symbolfoto "Abgang nach Sieg." Foto: skr
Symbolfoto "Abgang nach Sieg." Foto: skr.

So einfach ist das also in diesem Fußball. Läuft nicht so toll in der ersten Hälfte, Pause kommt, Trainer hält Standpauke, läuft in der zweiten Hälfte, Eintracht Frankfurt gewinnt 3:0, fertig.

Leichter zu verstehen als die wann-ist-Hand-und-wann-nicht-Regel.

Ohne überheblich klingen zu wollen: Wer gegen diese Hannoveraner nicht gewinnt, hat im oberen Drittel der Bundesligatabelle nichts verloren. Trifft also auf Eintracht Frankfurt nicht zu. Deshalb war der Sieg wichtig, erwartet, endlich mal wieder fällig, auch in dieser Höhe absolut verdient… oder alles zusammen. Sucht euch was aus.

Finden wohl auch die Kollegen des Rasenfunks, die uns schon heute ihre Zusammenfassung liefern. Max schreibt mir, dass er am liebsten noch “die ganze Beuth-Scheiße aufgearbeitet hätte, aber dann wäre die Hauptsendung vier Stunden lang geworden.” Isso, wissen wir. Hier also der Teil, der sich mit der Eintracht beschäftigt.

Die ganze Folge mit Schwerpunkt Schalke gibt’s hier. Sie ist komplett Hoffenheim- und Leipzigfrei. Was man ausnutzen sollte bis zum Abend, wenn das große Traditionsderby ansteht.

Schlagworte: ,

303 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen
    Gestern im Stadion saß neben mir ein Hannover-Fan, der mir sagte, dass das gestern die beste Saisonleistung von 96 gewesen sei. Sie hätten wenigstens mal ab und zu aufs Tor geschossen und auch Mal eine Ecke herausgespielt. Fan von Hannover zu sein ist wohl ein hartes Los.

  2. Schaedelharry63

    Dieses Fußballgeschäft ist recht schnelllebig.

    Bleibt zu hoffen, dass mal was längerfristiges in Frankfurt entstehen möge. Die Voraussetzungen sind da.

    Schweres Los hatten wir auch lange Zeit.

  3. Das war bereits im ersten Durchgang ein Offenbarungseid von Hannover. Nach vorne gab es außer ein paar Fernschussversuchen und Flanken ins Nichts nur noch die Szene, als Müller den Ball nicht richtig trifft. Klar, Einsatz und Wille haben gestimmt, aber spielerisch ist ja selbst Nürnberg besser. Doll hat die sicherlich nicht besser gemacht. Wenn die am Saisonende 20 Punkte haben, ist das viel.

  4. Was Hannover da gestern gespielt hat war nicht bundesligatauglich. Es war vermutlich nicht mal zweitligatauglich. Keine Ahnung wie man das schönreden kann. Doll musste gestern auch aufpassen nicht zu lachen während seiner aussagen. Aber gut, sind zum Glück nicht unsere Probleme zur Zeit. Ich hoffe auch, dass man hier etwas nachhaltiges entstehen lassen kann. Die Fans hätten es verdient.

  5. ZITAT:
    “Das war bereits im ersten Durchgang ein Offenbarungseid von Hannover.”

    Von unseren war das aber auch nix in HZ1. Hab ich hier auch geschrieben.

    https://maintracht.blog/2019/0.....-nix-diva/

    Bei Desinteresse bitte scrollen.

  6. Ich würde mir wünschen das einer der Verantwortlichen mal etwas mehr Schutz für Haller einfordert. Was der Filipe da gestern abgezogen hat geht gar nicht und muss zwingend rot sein.

  7. Es sprach der große Finkielkraut
    An der Leine wird es gar laut
    Hools hin Hools her ist einerlei
    Am Ende steht es Nullzudrei.

    (Gruß vom Meuchler)

  8. Yep, das ist korrekt. Das war eiigentlich ein tätlicher Angriff und mindestens so übel wie gegen Kostic. Den Seb muss man sehr loben. Beim zweiten Tor zugedeckt von zwei Leuten und der Luka dadurch völlig frei. Geht leider manchmal etwas unter.

  9. ZITAT:
    “Von unseren war das aber auch nix in HZ1.”

    Klar, und trotzdem hätten wir zur Halbzeit klar führen müssen. Was es nur noch erschreckender macht.

  10. OT: Reschke zu Schalke? Hat der Tönnies Lack gesoffen?

  11. Es hat sich gestern spätestens gezeigt, mit wieviel Umsicht die Kaderplanung funktioniert. In früheren Zeiten sind wir ja beispielsweise in der Innenverteidigung ja schonmal in der Rückrunde baden gegangen.
    Ich bin daher zuversichtlich, dass das Thema ZM dann im Sommer abgeschlossen wird.

  12. ZITAT:
    “Ich würde mir wünschen das einer der Verantwortlichen mal etwas mehr Schutz für Haller einfordert. Was der Filipe da gestern abgezogen hat geht gar nicht und muss zwingend rot sein.”

    Phantastisch in dieser Szene der Kommentar (sinngemäß) “Ball getroffen”.
    Der ballert volles Drehmoment in Kniehöhe grobe Richtung Ball … Tollewurst.

  13. Exilfrankfurter

    Dieses: “in der Pause den Schalter umlegen” geht leider auch nicht gegen jeden Gegner, weil man ihn dann meistens schon zu stark gemacht hat. Also Demut, und immer von Anfang an voll konzentriert, sonst wird`s meistens viel anstrengender als wie mer will.

  14. #12: Und in der Szene gab es noch nicht einmal Freistoß.

  15. Morsche
    Ein Spiel, bei dem man mal in der Innenverteidigung experimentieren kann. Klar muss man gewinnen, am Ende (des Tages) fand ich es aber ganz souverän gemeistert. Vier Tage nach Europa.

  16. morsche, ja ich musst schon ein bisschen lachen als der Adi bei der PK auf Kilchis Frage nach der Halbzeitansprache mit der profanen Antwort rumkam:..(sinngemäss) wenn ihr oben dran bleiben wollt müsst ihr das Spiel auch gewinnen…”
    Woran haben die Jungs wohl in der 1.HZ gedacht? “Ob wir wohl so pünktlich zurückkommen dass ich noch ein Raznici essen gehen kann?” oder ” Och Menno, ich spiel viel lieber im schwarzen Trikot” oder ” Boah, was guckt der Felipe fies und der Bart von dem ist so hässlich” etwa? Hihi, jaja, Fussball kann ja so einfach sein…

    P.S.:mein neuer Lieblingsspieler: Rodic, das schreit nach einer Trikotbeflockung.
    Und hoffentlich ist der Helmut nicht mehr so bös.

  17. Hinti bärenstark, von Null auf Hundert, Respekt!

    Ganz dreckiger Treter der Filipe, klatscht sich nach dem Foul an Kostic auch noch mit Bakalorz ab.
    Bei beiden Fouls war die Gefahr eines längeren Ausfalls gegeben.

  18. Der Sky-Reporter hat (wohl zu Recht) darauf hingewiesen, dass “Köln” hier noch nicht einschreiten darf, weil das vermeintliche Foul eben vor der Strafraumgrenze erfolgte.

    Für mich wieder mal ein Fall, der die Schwächen des Video-Assistenten verdeutlicht.

    Der Schiedsrichter hat nichts schlimmes gesehen, in der Zeitlupe sah es dagegen sehr heftig aus und ja … trotz des Ballspiels hätte man die Aktion sanktionieren müssen, weil Felipe´s Aktion eben auch eine sehr heftige gegen den Körper war. Das hat auch nichts mit normaler Härte zu tun.

    Wenn man diese Szene vergleicht, mit dem Foul des Augsburger Oxfort – der glatt rot gesehen hat – dann hätte Felipe wohl offen gestanden auch rot bekommen müssen.

    Kann man lange darüber streiten. Ich wieder hole mein Petitum gerne noch öfter: nicht der Schiri und auch nicht die Herrschaften in Köln sondern allein die beiden Trainer sollten (ähnlich wie beim Tennis) das Recht haben, den Video-Beweiß zu bemühen. Beim Tennis gibt es dass Recht mind. 3x – d. h. man überlegt sich schon sehr gut, wann und welche Aktionen man wirklich überprüfen lassen will und wo man weiterspielen lässt

  19. Exilfrankfurter

    So Heimschiedsrichter gibt es halt auch.
    Genauso wie es Reporterdummschwätzer gibt, die für die Heimmannschaft hoffen.

  20. ZITAT:
    “Der Sky-Reporter hat (wohl zu Recht) darauf hingewiesen, dass “Köln” hier noch nicht einschreiten darf, weil das vermeintliche Foul eben vor der Strafraumgrenze erfolgte.

    Das stimmt aber halt nicht.

    Köln darf in folgenden vier Fällen eingreifen:

    1) Torerzielung (Foul, Handspiel, Abseits und andere Regelwidrigkeiten)
    2) Strafstoß/Elfmeter (nicht oder falsch geahndete Vergehen)
    3) Rote Karte (nicht oder falsch geahndete Vergehen)
    4) Verwechslung eines Spielers (bei Roter, Gelb-Roter oder Gelber Karte)

    Punkt drei ist unabhängig davon, wo ein Vergehen passiert. Siehe Griff in die Familienplanung bei einer anderen Partie.

  21. Man sollte diesen sky-Reporter nachschulen. Und auch die, die da in Köln geschlafen haben.

    Obwohl, vielleicht haben sie ja drauf geschaut und es als “sauber ballgespielt” bewertet. Hier wäre Info an das Volk, dass geprüft wurde, im Sinne der Beruhigung.

  22. Ich kenne diese Regeln nicht, dass nur im Strafraum der Videomann bemüht wird. Ist anscheinend auch nicht nur so, wie sonst konnte bei Düsseldorf-Nürnberg der Nürnberger wegen Tätlichkeit runtergestellt werden (die Tätlichkeit war irgendwo im Nirgendwo).

  23. ZITAT:
    “Ich kenne diese Regeln nicht, dass nur im Strafraum der Videomann bemüht wird. Ist anscheinend auch nicht nur so, wie sonst konnte bei Düsseldorf-Nürnberg der Nürnberger wegen Tätlichkeit runtergestellt werden (die Tätlichkeit war irgendwo im Nirgendwo).”

    siehe #20…ich lege mich wieder hin.

  24. ZITAT:ZITAT:
    “Man sollte diesen sky-Reporter nachschulen. Und auch die, die da in Köln geschlafen haben.”
    Bei diesem Reporter (M. Born) hilft gar nichts mehr, der ist einfach zu schlecht, sieht nix und labert nur Müll.

  25. Abgebrüht gestern die Zusammenfassung angesehen und zur Kenntnis genommen.

    Die Aktion von Filipe brachte ein lautes “was für ein Arschloch!” bei mir hervor.

    Das “Abwehrverhalten” von H96 zum 2:0 mündete bei mir in Mitleid und Kopfschütteln.

    Korrekt ein anerkennender Kommentar hier im Blog der sich auf den Lauf von Kostic zum 3:0 bezog, “und das in der 90ten Minute, bei 2:0…”

    Ich bin froh, dass es hier wieder um Fußball geht.

    Schwegler spielt gegen den Abstieg, Wolf wird zum Zeitgewinn eingewechselt, Lukas H. spielt am DO-Abend vor 16.000 im Europapokal und muss ein dumpfes Unentschieden hinnehmen. Allesamt Spieler die scheinbar (sic!) als unersetzlich galten und inzwischen wird ein junger Abwehrspieler im Spiel gegen einen künftigen Absteiger ausgetestet, während die Abwehr erfolgreich fast runderneuert wird; um einen “Perspektivspieler” der mal eben für ein paar Millionen geholt worden war und gerade mal 22 Spiele auf dem Buckel hat.

    Strange das Alles…

  26. Da die Aktion vom Schiedsrichter nicht geahndet wurde, wäre eine nachträgliche Sanktionierung möglich, oder? Früher war das zumindest so. Was nach der Installation des VAR ist, weiß ich nicht.

  27. Frank N. Furter

    Die Zusammenfassung der Sportschau sprach von zwingend rot, Dazn hingegen von mindestens Gelb, beim zweiten Foul an Kostic von Gelb-Rot. Andererseits, wer hätte dann so ein tollen Doppelpass mit Kostic spielen sollen vor dem 0:2. ;-)

  28. ZITAT:
    “Da die Aktion vom Schiedsrichter nicht geahndet wurde, wäre eine nachträgliche Sanktionierung möglich, oder?.”

    Nein. Er hat die Situation ja gesehen und entschieden. Tatsachenentscheidung.

  29. Mal abgesehen von Köln….. es gibt auch zwei Linienrichter un einen vierten n der Linie. Hat die Aktion denn keiner gesehen, um den Haupt-Schirri mal kurz Bescheid zu geben?

  30. Beim 2:0 macht Haller den Jovic sauber frei, indem er mit dem Abwehrspieler in Richtung kurzes Eck und Kostic entgegenläuft und somit Abwehrspielr #2 aus dem Spiel nimmt. Abwehrspieler #1 stand eh schon am kurzen Pfosten. Das war ganz großes Kino. Jovic versenkt den Kopfball dann freistehend, aber Haller gebührt auch ein großes Lob.

    Felipe darf da gerne mit glatt rot runtergehen. Ob er den Gegner trifft oder nicht, ist nebensächlich. Der springt aus vollem Lauf mit den Beinen voran in Richtung Ball. Das hätte übel ausgehen können für Haller und ist ne grobe Unsportlichkeit.

    Das soll also eines der besseren Heimspiele von Hannover gewesen sein? Was sind die denn sonst so gewohnt? Und wie haben die ihre 14 Punkte zusammengestaubt? Mit so einem Fussball?

    @san: Habe gestern mich auch mal wieder gefragt, welchem Ex-Spieler es denn woanders wirklich besser (im Sinne von: sportlich erfolgreicher) geht. Mir ist keiner eingefallen.

  31. Und Seb ist beleidigt abgezogen, weil er keine Bude machen durfte … der Trainer nahms gelassen – wird da nicht manchmal etwas viel zu viel reininterpretiert?

  32. ZITAT:
    “@san: Habe gestern mich auch mal wieder gefragt, welchem Ex-Spieler es denn woanders wirklich besser (im Sinne von: sportlich erfolgreicher) geht. Mir ist keiner eingefallen.”

    Seferovic

  33. ZITAT:
    “@san: Habe gestern mich auch mal wieder gefragt, welchem Ex-Spieler es denn woanders wirklich besser (im Sinne von: sportlich erfolgreicher) geht. Mir ist keiner eingefallen.”

    In der Vergangenheit war es ja noch so, dass uns solche Abgänge immer wieder geschwächt haben, das haben wir wohl wirklich hinter uns gelassen.

  34. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@san: Habe gestern mich auch mal wieder gefragt, welchem Ex-Spieler es denn woanders wirklich besser (im Sinne von: sportlich erfolgreicher) geht. Mir ist keiner eingefallen.”

    Seferovic”

    Mir geht es auch besser seit er weg ist.

  35. Selbst Szenen interpretieren und dann zu vermelden das zu viel interpretiert wird…mein Humor…

  36. @29. etwas übertrieben: hast du schon mal nen lienienrichter gesehen, der mit der fahne die richtung (des einwurfs) weist, BEVOR der schiri die richtung angegeben hat? ist bei uns auf der gegentribüne sizusagen dser running gag bewi jedem spiel. ;-)
    und ein eingreifen bei wirklich ernsthaften regelverstößen (selbst wenn der linienrichter nur fünf meter weg steht) ist noch seltener.
    die sind fast so überflüssig wie diese immer zur salzsäule erstarrten “torrichter”

  37. Momentan bleibt: Saison genießen, sich an Fußball und Spielern freuen…
    Im Sommer sehen wir dann wie viel davon übrig bleibt…das ist aber Aufgabe der sportlichen Leitung und ich befürchte die wird uns da gar nicht zu Rate ziehen.

  38. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@san: Habe gestern mich auch mal wieder gefragt, welchem Ex-Spieler es denn woanders wirklich besser (im Sinne von: sportlich erfolgreicher) geht. Mir ist keiner eingefallen.”

    Seferovic”

    Ob die Liga NOS jetzt wirklich eine sportliche Verbesserung ist … Wettertechnisch bestimmt.

  39. ZITAT:
    “Mir geht es auch besser seit er weg ist.”

    Ach. ;)

  40. ZITAT:
    “Momentan bleibt: Saison genießen, sich an Fußball und Spielern freuen…
    Im Sommer sehen wir dann wie viel davon übrig bleibt…das ist aber Aufgabe der sportlichen Leitung und ich befürchte die wird uns da gar nicht zu Rate ziehen.”

    Das ist auch besser so. Wenn die uns zu Rate ziehen würden, hätten wir weder Kostic, noch NDicka, noch Rode.
    Bei Kostic habe ich selbst ordentlich gemeckert. Völlig daneben gelegen. Aber sowas von. Der zur Zeit beste Linksverteidiger in der Bundesliga. Einfach nur großartig.

  41. @Erwin Stein – sorry, das wir nicht sauber zitiert, in jedem Fall jedoch nicht meine Interpretation:

    Anbei ungekürzt nun das Original:

    “Haller wird sauer
    Und da wir gerade beim Toreschießen sind: Sébastien Haller hätte nach seinem Doppelpack gegen Donezk auch gegen Hannover gerne wieder getroffen. Dass Hütter ihn in der 86. Minute vom Platz nahm, um Goncalo Paciencia ein paar Minuten Spielpraxis zu ermöglichen, schmeckte dem Franzosen deshalb überhaupt nicht. An der Seitenlinie beschwerte er sich bitterlich beim Trainer. “Meine Jungs und alle, die selber Fußball gespielt haben, hatten nicht immer Freude, wenn sie selber ausgewechselt wurden”, kommentierte Hütter die Szene im Anschluss an die Partie. Man kann es positiv sehen: dass Haller auch bei einem bereits entschiedenen Spiel nicht ausgewechselt werden will. Das zeigt, wie hungrig das Team ist. Man kann dem Franzosen aber auch Egoismus unterstellen. Reagiert er ähnlich, wenn er aus taktischen Gründen mal ein komplettes Spiel auf der Bank sitzen muss? “Das ist kein großes Thema für mich. Das werden wir intern klären”, beendete Hütter zumindest die öffentliche Diskussion.”

    Zitat Ende

    Quelle: hessenschau

  42. ZITAT:
    “… Der zur Zeit beste Linksverteidiger in der Bundesliga.”

    Ich finde bei Kostic kann man nicht mehr von Linksverteidiger sprechen. Der ist offensiv so wertvoll wie defensiv. Vielleicht eher linker-Außenbahn-Spieler. Gibt es in der BL eigentlich Spieler mit ähnlicher Position.

  43. Nur mit Roberto Carlos zu vergleichen.

  44. @42
    Sowas hieß doch früher Außenläufer.

  45. Außenläufer waren aber eher Mittelfeldspieler in der Zentralen, oder?

  46. @45
    Ohne jetzt zu googeln oder wikipediaen würde ich behaupten, dass das der Mittelläufer war. Ist aber zu lange her.

    Geht’s raus und spielt’s Fußball.

  47. ZITAT:
    “@42
    Sowas hieß doch früher Außenläufer.”

    Ist das was anderes als ein Läufer ?

    “Bozsik, immer wieder Bozsik der rechte Läufer der Ungarn hat den Ball – verloren, diesmal an Schäfer. Schäfer nach innen geflankt. Kopfball – abgewehrt. Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen. Rahn schießt… Toooor! Toooor! Toooor! Toooor!”

  48. Mittelläufer war der so genannte Stopper wurde in den 60gern der Libero. Außenläufer gab es noch im WM – System.

  49. ZITAT:
    “Außenläufer waren aber eher Mittelfeldspieler in der Zentralen, oder?”

    Nein. In der Zentralen war der Mittelläufer. Wie der Name schon sagt.

  50. Sauberer CE, Merseburger… ;)

  51. Rechter und linker Läufer. Und wir hatten einst Willi Neuberger!

  52. Und dann gibt es auch noch schwarze und weiße Läufer, die auch noch jeweils ausschließlich auf den schwarzen oder weißen Feldern spielen.
    Kompliziert das alles ist.

  53. ZITAT:
    “Nur mit Roberto Carlos zu vergleichen.”

    Ivan Perišič (Inter).

  54. Ne völlig einfach.
    Am 14.03. steh ich im San Siro und darf endlich meine Eintracht in einem Pflichtspiel sehen.
    Das stand noch auf meiner Liste….. Freu.

    …und zu gestern. Hach ist das schön nach einem 3:0 Auswärtssieg noch unzufrieden mit der Leistung zu sein.
    Wenn wir sonst keine Probleme haben…

  55. ZITAT:
    “@san: Habe gestern mich auch mal wieder gefragt, welchem Ex-Spieler es denn woanders wirklich besser (im Sinne von: sportlich erfolgreicher) geht. Mir ist keiner eingefallen.”

    KPB?
    Mal schauen, wie es sich da weiterhin für ihn Entwickelt.

  56. “ZITAT:
    “@san: Habe gestern mich auch mal wieder gefragt, welchem Ex-Spieler es denn woanders wirklich besser (im Sinne von: sportlich erfolgreicher) geht. Mir ist keiner eingefallen.”

    Muhammed Yavuz, falls den jemand kennt.

  57. 18@Zitat ” Beim Tennis gibt es dass Recht mind. 3x – d. h. man überlegt sich schon sehr gut, wann und welche Aktionen man wirklich überprüfen lassen will und wo man weiterspielen lässt”

    wäre eine gute Idee,
    dann hätten Rangnick und Kohlfeld ihren schon nach 15 Minuten aufgebraucht :-)

  58. Günther Schmolz

    ZITAT:
    “18@Zitat ” Beim Tennis gibt es dass Recht mind. 3x – d. h. man überlegt sich schon sehr gut, wann und welche Aktionen man wirklich überprüfen lassen will und wo man weiterspielen lässt”

    wäre eine gute Idee,
    dann hätten Rangnick und Kohlfeld ihren schon nach 15 Minuten aufgebraucht :-)”

    Stells mir auch lustig vor, wenn dann die Spieler nicht zum Schiri rennen, und den nerven sondern zum eigenen Trainer und die Überprüfung fordern.

  59. Das habe ich garnicht mitbekommen, dass Chelsea einen Torwart für 80 Mio Ablöse verpflichtet hat.
    Für einen Torwart? Sind die alle bescheuert?

  60. ZITAT:
    “Außenläufer waren aber eher Mittelfeldspieler in der Zentralen, oder?”

    https://de.wikipedia.org/wiki/.....WM-System

  61. In der Winterpause 3 neue Spieler verpflichten, die sofort einsetzbar sind, ist schon eine große Leistung.
    Mit Touré haben wir auch einen guten Back-up für da Costa, mMn.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....97242.html

  62. Zum Videobeweis:

    https://www.hockey.de/VVI-web/.....d-2018.pdf

    Das Rad braucht nicht neu erfunden zu werden.

  63. Gegen Hoppelheim müssen aber alle wieder ab der ersten Minute ernstmachen.
    Je schneller ne klare Führung, umso entspannter kann man Inter entgegen spielen.

  64. ZITAT:
    “Gegen Hoppelheim müssen aber alle wieder ab der ersten Minute ernstmachen.
    Je schneller ne klare Führung, umso entspannter kann man Inter entgegen spielen.”

    So ein erneutes 3:0 würde ich befürworten.

  65. Der Frankfurter Polizeipräsident Bereswill kommt heute um 17:00 Uhr zur öffentlichen Sitzung des Rechtsausschusses in den Römer u.a. zum Thema „Mehr Respekt für Polizei und Rettungskräfte“.

    Es gibt dazu auch eine Bürgerfragestunde.

    Just sayin’.

  66. @64 Zustimm

    3 mal Haller….., damit der Helmut in der 60. ausgewechselt werden kann.

  67. ZITAT:
    “Ich wieder hole mein Petitum gerne noch öfter: nicht der Schiri und auch nicht die Herrschaften in Köln sondern allein die beiden Trainer sollten (ähnlich wie beim Tennis) das Recht haben, den Video-Beweiß zu bemühen. Beim Tennis gibt es dass Recht mind. 3x – d. h. man überlegt sich schon sehr gut, wann und welche Aktionen man wirklich überprüfen lassen will und wo man weiterspielen lässt”

    Und was wenn es mehr als drei strittige Szenen gibt? Wird dann zB ein spielentscheidender Elfer nicht gegeben, obwohl jeder am TV sehen kann, dass er berechtigt gewesen wäre?
    Btw: Im Tennis gibt es kein Zeitspiel. Wenn der Trainer des Teams das zum Ende hin führt noch Videobeweise übrig hat, dann gibt es neben Eckfahnengedribbel, “Schwerverletzten”, Zeitschindeauswechslungen auch noch bis zu drei Videobeweise, die einem die letzten Spielminuten zur Farce machen…

  68. ZITAT:
    “Der Frankfurter Polizeipräsident Bereswill kommt heute um 17:00 Uhr zur öffentlichen Sitzung des Rechtsausschusses in den Römer u.a. zum Thema „Mehr Respekt für Polizei und Rettungskräfte“.

    Es gibt dazu auch eine Bürgerfragestunde.

    Just sayin’.”

    Mir zu gefährlich. Will nicht verdroschen werden.

  69. ZITAT:
    “Man sollte diesen sky-Reporter nachschulen. Und auch die, die da in Köln geschlafen haben.

    Obwohl, vielleicht haben sie ja drauf geschaut und es als “sauber ballgespielt” bewertet. Hier wäre Info an das Volk, dass geprüft wurde, im Sinne der Beruhigung.”

    Köln darf ausserdem nur bei eindeutigen Fehlentscheidungen eingreifen. Und ich glaube das war keine…

  70. @69:
    Naja, der Felipe kommt da mit ordentlich Anlauf Weitsprungartig mit beiden Beinen voraus mit offener Sohle angeflogen, da ist es eigentlich völlig unerheblich, ob und was er da trifft. Und da er nur den Helmut trifft und ihn dabei böse verletzen kann ist das eindeutig rohes Spiel und damit glatt Rot. Und da der Vollblinde da nicht mal Freistoß gegeben hat (!), ist das eine eindeutige Fehlentscheidung, bei der der Video-Schiri eigentlich eingreifen muss!

  71. Wir sind noch 20 Punkte hinter Köln in der ewigen BL Tabelle #Nocheinsaisonziel

  72. Das Klassenbuch:

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....98639.html

    Jovic hat auch noch das 3:0 vorbereitet, mustergültig.

  73. ZITAT:
    “@69:
    Naja, der Felipe kommt da mit ordentlich Anlauf Weitsprungartig mit beiden Beinen voraus mit offener Sohle angeflogen, da ist es eigentlich völlig unerheblich, ob und was er da trifft. Und da er nur den Helmut trifft und ihn dabei böse verletzen kann ist das eindeutig rohes Spiel und damit glatt Rot. Und da der Vollblinde da nicht mal Freistoß gegeben hat (!), ist das eine eindeutige Fehlentscheidung, bei der der Video-Schiri eigentlich eingreifen muss!”

    Also ich hätte auch “rot” gegeben. Nur ob es eine eindeutige Rote Karte war (im Sinne von: niemand konnte das anders sehen), da bin ich mir nicht so sicher.
    Btw ist eben auch der VAR keine Garantie für immer richtige Entscheidungen. Strittige Szenen wird es wohl immer geben…

    …aber da wir das Ding gestern gewonnen haben kann ich da gerade doch etwas generöser mit den Herrschaften aus Köln sein. Das läuft dann für mich unter: Wir gewinnen auch wenn der Schiri schlecht pfeift! :-)

  74. Der Aussenverteidger wird zum Aussenbahnspieler (historisch: Läufer), wenn innen mit drei Verteidigern gespielt wird und er so mehr Absicherung hat.
    #Taktiktisch

  75. Ich sehe grad, dass das gegen Internationale ja schon das Achtelfinale ist, ich hatte die Presse immer so verstanden, daß es jetzt erst ums Erreichen desselben geht.

  76. Wieviel wird der Hinti denn kosten, wenn die Puppenkiste drin bleibt?
    Da würde ich eher in die Schatulle greifen als für unsern Kevin. Meiner Meinung nach der beste wintertransfer den die eintracht in den letzten 15 Jahren getätigt hat. Der hat noch kein einziges schlechtes Spiel gemacht seit er hier ist, dafür schon mindestens 3 überragende Auftritte hingelegt und bringt neben seiner Kopfballstärke bei Ecken auch noch ne dicke Portion kämpfermentalität mit.
    Trapp hat Ausstrahlung, schön und gut, aber dass der uns mal ein Spiel gewinnt, da warte ich noch drauf. Das er das kann, hat er bewiesen, aber bevor ich zusätzlich zu seiner Ablöse noch das Monstergehalt auf den Tisch lege, wäre ich gerne etwas sicherer, dass er das immer noch drauf hat. Und beim Seppl freue ich mich darüber, dass er so toll spielt im Moment, würde aber erst mal abwarten, ob die Knochen noch bis zum Ende der Saison halten.

  77. Und wir haben jetzt 2 Mittelläufer, einen vor und einen hinter der Abwehr.
    Früher war wohl mehr Offensiv Spektakel.

  78. “So ein erneutes 3:0 würde ich befürworten.”

    @Mark
    Dich kann man auf Auswärtsspiele schicken, gut gemacht.
    Das Spiel in Wolfsburg ist von Dir hoffentlich fest eingeplant, ein erneutes 3:0 in Niedersachsen würde die hiesige Gemeinde sehr befürworten!

  79. @75 complainovic
    Bin vollkommen bei dir, die Sache mit Trapp sehe ich noch strenger: Der Transfer hat letzten Sommer wegen Kniebeschwerden und Anfangsunsicherheiten von Rönnow Sinn gemacht. aber viel Geld würde ich in den nicht investieren, weder in Ablöse noch Gehalt. Er hat vielleicht Glamour-Faktor, aber in der Buli gehört er für mich bei weitem nicht zu den Besten, vielleicht nicht mal Top 10 !
    Für Hinteregger hingegen sollte man bereit sein, ein paar Millionen nach Augsburg zu überweisen. Gut investierte Kohle !

  80. Hab mir eben nochmal die Kurzzusammenfassung angesehen – der Lupfer von Jovic in Minute 4 war schon eine Ego-Aktion. Im Prinzip hätte er ein todsicheres Tor machen können, wenn er nach links gezogen und dann schön quer auf rechts zu Rebic gelegt hätte.
    (ich erinnere mich, dass Rebic in ähnlicher Situation mal selbstlos auf de Guzmann abgelegt hatte – ist halt nicht jedem gegeben)

    Die Fouls von Felipe an Kostic und Haller hätten auch schlimme Folgen haben können. Das sah beides ziemlich böse aus.

    Die Kopfball-Slomo beim 2:0 war “wie aus dem Lehrbuch” – genauso muss das Timing beim Kopfball sein. Das sich drei Verteidiger – warum auch immer – zum ersten Pfosten orientieren, und den ungestörten Kopfball so erst ermöglichen … geschenkt

    Da ist schon Qualität im Team. Man fragt sich ja, was Adi Hütter macht, wenn alle Mann wieder fit und an Bord sind…?

  81. Ich würde den Trapp jetzt schon mal auf die Tribüne setzen. Damit er weiß, was die Stunde geschlagen hat.

  82. #81
    Geht nicht. Ist schon ausverkauft.

  83. Ich verstehe die Kritik an Trapp auch nicht. Gegen Gladbach z.B. hat er doch zweimal hervorragend reagiert. Ob Rönnow da der Bessere ist, ist doch reine Spekulation.

  84. Ihr seid doch nur neidisch auf dem sein Yogamodell.

  85. “der Lupfer von Jovic in Minute 4 war schon eine Ego-Aktion.”

    Spitzenspieler, -mannschaften zeichnen sich auch durch eine gewisse Arroganz aus.
    (frei nach Hamann, Sky)

  86. ZITAT:
    “Ihr seid doch nur neidisch auf dem sein Yogamodell.”

    Das ist es ! Ich gebe es zu.

  87. ZITAT:
    “Ihr seid doch nur neidisch auf dem sein Yogamodell.”

    Ich glaube, hier im Blog des dritten Lebensalters hat mann andere Sorge.

  88. ZITAT:
    “ich erinnere mich, dass Rebic in ähnlicher Situation mal selbstlos auf de Guzmann abgelegt hatte – ist halt nicht jedem gegeben”

    Stimmt. Und weil Jovic das nicht gegeben ist, liegt er auch auf der Scorerliste auf Platz 2.

  89. ZITAT:
    “Er hat vielleicht Glamour-Faktor, aber in der Buli gehört er für mich bei weitem nicht zu den Besten, vielleicht nicht mal Top 10 !”

    Halte ich für vollkommenen Käse. Abgesehen davon, dass er beim Kicker auf Platz sieben rangiert, die zwei wichtigsten Vorteile von ihm sind seine Präsenz im Strafraum und sein sensationelles Spiel mit Fuß und Arm wenn es um Abschläge bzw. -würfe geht. Da ist er auch Klassen besser als sein Vorgänger.

  90. Der Vorgänger war aber ein toller Biertrinker. Das macht vieles wett.

  91. Trapp ist für den Tabellensechsten ein guter Schlussmann. Solide in der Leistung, kann halbwegs fehlerfrei artikulieren, für das Weibsvolk hübsch anzusehen. Aber, für ganz oben, da fehlt was. Und da wir nach ganz oben wollen, sollte man dringend überlegen, ob man für ihn 6 bis 10 Mios (je nach Verhandlungsgeschick) ausgibt.

  92. Bier trinken kann er bestimmt auch

  93. Was kostet denn der Rönnow, wenn wir den holen würden ?

  94. “Aber, für ganz oben, da fehlt was.”

    Aha, was fehlt denn genau? Der Neuer-Arm?

  95. ZITAT:
    “Ihr seid doch nur neidisch auf dem sein Yogamodell.”

    Die ist mir zu alt. Und zu derr. Und zu teuer.

    #lockerroomtalk

  96. ZITAT:
    “Bier trinken kann er bestimmt auch”

    Da fehlt mir jeglicher Leistungsnachweis um das seriös beurteilen zu können. So wie der Eintracht für ganz oben das Geld fehlt. Das haben wir gemeinsam, die Eintracht und ich.

  97. ZITAT:
    “Aha, was fehlt denn genau? Der Neuer-Arm?”

    Nebst Arm auch der Spielgewinn. Zum Beispiel müsste er sowas wie gegen Gladbach halten.

  98. @93 Party…

    Frage verstehe ich nicht – Rönnow ist doch schon da? Saß auch gestern in Hanoi auf der Bank… Oder meinst Du jemand anderen?

  99. Da der Adolf sonst eh nicht gern wechselt, könnte er den Renault ja immer mal in der 80. bringen. Könnte man sich mal ein Bild machen und schindet Eindruck beim gegenerischen Trainer und Herrn Hamann.

  100. Ich wollte damit lediglich noch einmal betonen, dass wir schon einen Torhüter haben und das natürlich eine Rolle spielt, wenn man überlegt einen weiteren für viel Geld zu kaufen.
    Ich bin daher auch skeptisch. Wenn wir einen unserer Stürmer für viel Geld verkaufen, wird man uns das Geld wieder abnehmen wollen und wir sollten froh sein, wenn wir auf Positionen schon besetzt sind, denn die Preise gehen dann nach oben. Wenn wir alle halten, könnten Investitionen in Abwehr und Mittelfeld sinnvoller sein, denn zu viel Geld werden wir dann nicht haben.
    Viel hängt natürlich von Rönnows Leistung ab und die ist leider schwer einzuschätzen im Moment. Bei seinen letzten Einsätzen hat er aber einen guten Eindruck gemacht.

  101. “Nebst Arm auch der Spielgewinn. Zum Beispiel müsste er sowas wie gegen Gladbach halten.”

    Zakaria zieht aus 17m völlig unbedrängt aus vollem Lauf ab….Trapp ist noch dran. Verhindern müssen das 3-4 andere, aber nicht Trapp. Ich wüsste auch nicht was Trapp da in der Situation besser hätte machen können. Und nein, die Antwort ist nicht “Fußabwehr”.

  102. ZITAT:
    “Trapp ist für den Tabellensechsten ein guter Schlussmann. ……, sollte man dringend überlegen, ob man für ihn 6 bis 10 Mios (je nach Verhandlungsgeschick) ausgibt.”

    6 bis 10 Mios kostet aber ein solider Torwächter für einen Bundesligasechsten heutzutage.

  103. ZITAT:
    “”Zakaria zieht aus 17m völlig unbedrängt aus vollem Lauf ab….Trapp ist noch dran. Verhindern müssen das 3-4 andere, aber nicht Trapp. Ich wüsste auch nicht was Trapp da in der Situation besser hätte machen können. Und nein, die Antwort ist nicht “Fußabwehr”.”

    Habs mir eben nochmal angeschaut. Ein Spitzenmann hält den.

  104. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ich erinnere mich, dass Rebic in ähnlicher Situation mal selbstlos auf de Guzmann abgelegt hatte – ist halt nicht jedem gegeben”

    Stimmt. Und weil Jovic das nicht gegeben ist, liegt er auch auf der Scorerliste auf Platz 2.”

    Da man auch für eine Vorlage Scorerpunkte bekommt, hinkt das Argument… In dieser Situation und Spielminute muß kein Spieler dieser Welt einen Lupfer versuchen. Neben dem Abspiel hätte es ja zudem noch andere – evtl. aussichtsreichere – Optionen gegeben.
    Bei aller Bewunderung für und Freude über Jovic und Rebic: so manche Alleingänge nerven schon.

  105. ZITAT:
    “” Und nein, die Antwort ist nicht “Fußabwehr”.”

    Und warum ist das nicht die Antwort? Genau das wäre meiner Meinung nach zwar unspektakulär aber effektiv gewesen. Mit dem Fuß kommt er locker hin für alles andere war der Ball zu nah am Körper und die Entfernung zu kurz.

  106. Partyschreck, Du musst jetzt mal ganz stark sein. “Wenn wir alle (Spieler) halten” ist leider nicht. Da muss schon der ein oder andere verkauft werden um überhaupt den Rest behalten zu können.

  107. ZITAT:
    “”Nebst Arm auch der Spielgewinn. Zum Beispiel müsste er sowas wie gegen Gladbach halten.”

    Zakaria zieht aus 17m völlig unbedrängt aus vollem Lauf ab….Trapp ist noch dran. Verhindern müssen das 3-4 andere, aber nicht Trapp. Ich wüsste auch nicht was Trapp da in der Situation besser hätte machen können. Und nein, die Antwort ist nicht “Fußabwehr”.”

    Richtig, und in der ersten Halbzeit hält Trapp eine 100%ige!

  108. Trapp gg Gladbach ist kein klarer Torwartfehler. Dennoch ein Ball, den man halten kann.

    So ist es insgesamt bei Trapp diese Saison. Wirklich richtige und klare Fehler sind selten, die “Unhaltbaren” hat er beim 1. Mal und vor der Werbedreh-Verletzung regelmäßiger rausgeholt. Nichtsdestotrotz ist das Gesamtpaket Trapp für uns immer noch gut und wenn die 6-10 Mio stimmen + ein vernünftiges Gehalt wert.

    Sicherlich gibt es in der Bundesliga ein paar Fänger, die besser Fußball spielen und wohl auch ein paar, die besser halten… aber im Gesamtpaket ist Trapp schon weit vorne dabei. In der Kombo (inkl. Strafraumbeherrschung bei Flanken…) sind da nur wenige, die wirklich deutlich vor Trapp liegen. Auch wenn er seit seiner Rückkehr nicht mehr die Glanzparaden in Reihe auspackt.

  109. ZITAT:
    “ZITAT:

    Da man auch für eine Vorlage Scorerpunkte bekommt, hinkt das Argument… In dieser Situation und Spielminute muß kein Spieler dieser Welt einen Lupfer versuchen. Neben dem Abspiel hätte es ja zudem noch andere – evtl. aussichtsreichere – Optionen gegeben.
    Bei aller Bewunderung für und Freude über Jovic und Rebic: so manche Alleingänge nerven schon.”

    Ohne das eine wirst du das andere nur schwer bekommen. So einer macht halt auch mal ein paar Buden in einem Spiel wie gegen DD. Und noch ein Gedanke: Der Jovic wird sicher am meisten von sich genervt gewesen sein in diesem Moment. Der wird in Zukunft erstmal nicht so handeln.

  110. @DocSnyder:
    Mit alle waren die drei Jungs vorne (von denen zwei aber eh nur ständig nerven) gemeint.

  111. Habt ihr die Zeiten von der Spinne vergessen? Da hat man bei jeder Ecke die Luft angehalten.

  112. Trapp zu halten, sollte schon ein Ziel der Eintracht sein.
    Da aber auch viele andere “Säulen” des aktuellen Kaders nur geliehen sind, muss man sehen, welche Spieler man sich am Ende des Tages insgesamt leisten kann (und welche nicht).

    und nochmal zu Jovic – wenn Du 3:0 führst, dann darf man gerne auch mal etwas riskieren und von mir aus einen Lupfer aus 5 ziehen. Beim Stande von 0:0 dagegen sollte man immer den sicheren Weg zum Torerfolg wählen. Das ist letztlich Teil der professionellen Berufsauffassung auch gegenüber meinem Arbeitgeber und meinen Mitspielern.

  113. Stimme der #108 zu. Solide, nicht mehr. Obs finanziell Sinn macht, muss wo anders entschieden werden. Auch wenn ich dies anprangere.

  114. Ja, die drei Jungs meine ich leider auch.

  115. Jovic muß abspielen.

    Den macht Rebic im Schlaf. Noch dazu weil der Gegenspieler auf der anderen Seite ist.

  116. Könnt ihr mal aufhören mit Jovic.
    Natürlich wr die Aktion schlecht. Das bezweifelt ja wohl niemand.
    Aber was soll es bei einem Spieler, der so regelmäßig überragt, sich an den paar schlechten Aktionen abzuarbeitem. Die wird es bei Stürmern immer geben.

  117. ZITAT:
    “Ja, die drei Jungs meine ich leider auch.”

    Dann macht dein Kommentar aber keinen Sinn, denn ich ging nicht davon aus, dass alle bleiben.

  118. ZITAT:
    “Könnt ihr mal aufhören mit Jovic.
    Natürlich wr die Aktion schlecht. Das bezweifelt ja wohl niemand.
    Aber was soll es bei einem Spieler, der so regelmäßig überragt, sich an den paar schlechten Aktionen abzuarbeitem. Die wird es bei Stürmern immer geben.”

    +1

  119. ZITAT:
    “ZITAT:
    “” Und nein, die Antwort ist nicht “Fußabwehr”.”

    Und warum ist das nicht die Antwort? Genau das wäre meiner Meinung nach zwar unspektakulär aber effektiv gewesen. Mit dem Fuß kommt er locker hin für alles andere war der Ball zu nah am Körper und die Entfernung zu kurz.”

    Naja, als ehemaliger Torwächter: Trapp ist in leichter Bewegung nach links, weil Zakaria dort hinzieht und hat mehr oder weniger Druck auf dem rechten Fuß, mit dem eine Fußbabwehr möglich wäre. Vielmehr als auf der Stelle stehen bleiben und mit dem restlichen Körper nach links kippen, geht da nicht. Das “Standbein wegziehen” und runtergehen ist da tatsächlich vielversprechender in der Situation, weil der Ball eben nicht genau auf den Fuß kommt. Ist aber nur meine Meinung, bei Sichtung der Bilder.

    Kein klarer Fehler, aber einer von den schweren, die man durchaus mal halten kann.

  120. Selbstverständlich muss Jovic in Minute 4 den reinmachen. Aber, der ist 20. Und hat danach noch 1 Tor geschossen und 2 vorbereitet. Alles gut.

  121. Ich finde es gut, dass diese Graupe, die zufällig die Torschützenliste anführt mal eingenordet wird.

  122. Hinti hat gestern auch gut gespielt – schon wieder!

  123. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ja, die drei Jungs meine ich leider auch.”

    Dann macht dein Kommentar aber keinen Sinn, denn ich ging nicht davon aus, dass alle bleiben.”

    So hatte ich den wundervollen Satz ” Wenn wir alle halten, könnten Investitionen in Abwehr und Mittelfeld sinnvoller sein, denn zu viel Geld werden wir dann nicht haben.” fälschlicherweise interpretiert. Sorry.

  124. Meiner Meinung nach gibt es genug gute Torwächter und zu den guten kann man Trapp zählen. Jedoch weiß ich nicht was die guten Schweizer verdienen, wenn da eventuell Sparpotential vorhanden sein ( + Ablöse) sollte, kann man sich auch anders orientieren.

  125. Wir könnten ja den schönen Heinzi zurückholen

  126. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Könnt ihr mal aufhören mit Jovic.
    Natürlich wr die Aktion schlecht. Das bezweifelt ja wohl niemand.
    Aber was soll es bei einem Spieler, der so regelmäßig überragt, sich an den paar schlechten Aktionen abzuarbeitem. Die wird es bei Stürmern immer geben.”

    +1″

    +2

  127. ZITAT:
    “Wir könnten ja den schönen Heinzi zurückholen”

    Nur wenn Sie ihn auch betreuen, Mr. Boccia.

  128. ZITAT:
    “Wir könnten ja den schönen Heinzi zurückholen”

    Leiwand. Der war hier auch wohlgelitten als Hradi auf die Tribüne sollte, ohne dass den Heinzi je jemand spielen sah.

  129. Viele trauen sich ja gar nicht erst, auf das Tor zu schiessen, wenn da so ein gestandener Trapp steht.

  130. ZITAT:
    “Ich finde es gut, dass diese Graupe, die zufällig die Torschützenliste anführt mal eingenordet wird.”

    Naja, der führt die Torschützenliste aber auch erst seit dem fünften Spieltag oder so an, also mal bitte den Ball flach halten.

  131. Richtig. Dazu kommt, dass er 11 seiner Buden gegen Düsseldorf gemacht hat. Das dürfte gar nicht zählen!

  132. Sonderlob vom Trainer – das hat er sich auch verdient, der Filip

    https://fussball.news/artikel/.....schublade/

  133. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aha, was fehlt denn genau? Der Neuer-Arm?”

    Nebst Arm auch der Spielgewinn. Zum Beispiel müsste er sowas wie gegen Gladbach halten.”

    So ein Unsinn, das Spielglück hat er halt gerade nicht und ohne sein Können würden solche Spiele nicht unentschieden ausgehen, sondern verloren.
    Da sind eher Trainer und Offensivspieler gefordert, das Spiel nicht vorher entschieden zu haben.
    Trotzdem rede ich nur seine Leistung und Präsenz stark,
    Transfersinn aufgrund der Kosten wird schon ok. entschieden werden….

  134. Keine Panik, morgen ist Dienstag und da kommt ja bekanntlich Drobny…

  135. Ich finde Jovic überrragend.

    Er muß halt trotzdem in der 2. Minute abspielen. Das hat nix mit bashing oder sonstwas zu tun. Das wird man ihm nach dem Spiel auch gesagt haben und damit ist es gut.

    …und zu Trapp: behalten, wenn es möglich ist, aber sicher nicht um jeden Preis. das wird unsere Managemant schon richten. Da müssen wir uns aber jetzt keine Gedanken drum machen.

  136. Auch der Fußballgott hat Fehler gemacht. Das ist halt so.
    Und: Wir werden Herrn Jovic noch nachtrauern.

  137. Bin da bei bertifux, was die fußabwehr angeht. Kein Fehler, aber ein krachertorwart klärt den irgendwie. Es geht aber auch gar nicht um diese Situation oder jene. Von einem Torwart in dieser Gehaltskategorie, erwarte ich, dass er Spiele entscheidet, siege festhält oder Niederlagen verhindert.
    Das ist auch gar nicht böse gemeint, der Trapp ist ein sehr guter keeper und ich finde ihn durchaus sympathisch. Aber welchem Spiel hat er in dieser Saison seinen Stempel aufgedrückt? In welchem Spiel hat er den Unterschied ausgemacht? Mir fällt keins ein, ich lasse mich da aber gerne korrigieren.

  138. Aber welchem Spiel hat er in dieser Saison seinen Stempel aufgedrückt?

    z. B. vs. Schachtor. Hin- und Rückspiel.
    Ohne Trapp wären wir raus.

  139. OK, dieser Jovic kann Tore schießen, aber damit hat es sich auch schon.
    Sonst kann der nüscht – definitiv zu wenig heutzutage.

  140. Ich bin hier im falschen Film.

  141. das ist nur dser vorfilm

  142. complainovic, vielleicht kommt`s ja noch und vielleicht ist grad er das bindeglied von der intenationalität zur Heimatverbundenheit, was so wichtig ist. Und Hä, ich hab auch nicht vergessen, wer den Pokalsieg Rumpelfussball genannt hat. jetzt gibt es durch Ansätze von starallüren endlich wieder einen Hauch von Diva, auch net recht, alles klar….

  143. “sonst kann der nüscht“
    Aua! Flanken kann er, schnell ist er, zweikampfstark und und und. Wenn du ihn auf Tore reduzierst, weil er viele schießt, ist das dein Ding.

  144. @140:

    Whaaatttt? Der kann so ziemlich alles. Ihm fehlt halt die Erfahrung.
    Allein der Pass zum 3:0 gestern…..

  145. Hihi, was hier heute los ist…

  146. “definitiv zu wenig heutzutage.”

    Für was genau jetzt?

  147. Leute, lasst euch doch nicht vom Laien (140) auf den Arm nehmen.

  148. Grad wenn man ihn fußballspielen sieht, an der Außenlinie und die Ballverwertung bei so manchem Tor…., der angesprochen hat: im falschen Film, ich glaub auch, die basher brauchen alle 3 Tage ein Spiel !

  149. Wir werden Herrn Jovic noch nachtrauern.

    Mit Sicherheit wird das leider irgendwann so sein.

  150. ZITAT:
    “Sonderlob vom Trainer – das hat er sich auch verdient, der Filip

    https://fussball.news/artikel/.....schublade/

    Kostic für 6 mio?! Unglaublich.

  151. “Leute, lasst euch doch nicht vom Laien (140) auf den Arm nehmen.”

    ;-)

  152. 6 Mio FK ? Schnäppchen.

  153. … noch 2h und 28 min bis zum Legendenderby !

  154. ZITAT:
    “… noch 2h und 28 min bis zum Legendenderby !”

    Gegen wen sind wir denn da heute weniger? Soll der Abstand nach vorne geringer oder nach hinten grösser werden?

  155. … noch 2h und 28 min bis zum Legendenderby !

    Der (Buch)Künstler im Office: ratlos. Weil unwissend

  156. ZITAT:
    “OK, dieser Jovic kann Tore schießen, aber damit hat es sich auch schon.
    Sonst kann der nüscht – definitiv zu wenig heutzutage.”

    Hihi

  157. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… noch 2h und 28 min bis zum Legendenderby !”

    Gegen wen sind wir denn da heute weniger? Soll der Abstand nach vorne geringer oder nach hinten grösser werden?”

    .. in dem Falle neigt man doch zu einem Unentschieden, oder?

  158. ZITAT:
    “.. in dem Falle neigt man doch zu einem Unentschieden, oder?”

    Passt. 0:0, 4 rote Karten, 8 Verletzte, massiv Pyro und unangemeldete Dopingkontrollen.

  159. @161 – wobei Hoffenheim halten wir am Wochenende selber auf Distanz… man könnte also auch meinen, die dürften ruhig gewinnen

  160. Hab’s kapiert

  161. ZITAT:
    “Gegen wen sind wir denn da heute weniger? Soll der Abstand nach vorne geringer oder nach hinten grösser werden?”

    Mich deucht, ein Unentschieden wäre nicht verkehrt für uns.

  162. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Trapp ist für den Tabellensechsten ein guter Schlussmann. ……, sollte man dringend überlegen, ob man für ihn 6 bis 10 Mios (je nach Verhandlungsgeschick) ausgibt.”

    6 bis 10 Mios kostet aber ein solider Torwächter für einen Bundesligasechsten heutzutage.”

    ich glaube, für die SGE sind eher die Gehaltsvorstellungen von KT das Problem

  163. Mir wäre ein Sieg von Leipzig lieber. Wir können ruhig noch mal 1 Jahr EL spielen, so wir denn nicht in Baku siegen sollten. Sprich, ich bevorzuge Abstand nach unten, zumal ich davon ausgehe, dass wir eher Gladbach als Leipzig überholen.

  164. ZITAT:
    “Mir wäre ein Sieg von Leipzig lieber. Wir können ruhig noch mal 1 Jahr EL spielen, so wir denn nicht in Baku siegen sollten. Sprich, ich bevorzuge Abstand nach unten, zumal ich davon ausgehe, dass wir eher Gladbach als Leipzig überholen.”

    Ja, die These von Gladbach kommt uns von oben entgegen, entbehrt auch nicht einer gewissen Grundlage.

  165. Holla, die Hoppenheimer haben jetzt drei Typen bundesweites Stadionverbot von 1-3 Jahren erteilt wg. rechtsextremer Äußerungen. Und ich dachte, da ist heile Welt.

  166. Holla, die Hoppenheimer haben jetzt drei Typen bundesweites Stadionverbot von 1-3 Jahren erteilt wg. rechtsextremer Äußerungen. Und ich dachte, da ist heile Welt.

  167. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ich glaube, für die SGE sind eher die Gehaltsvorstellungen von KT das Problem”

    Grundsätzlich sind eigentlich Spieler wir Rode und Trapp, die relativ teuer sind und altersbedingt keinen Mehrwert erwarten lassen nicht unbedingt unser Beuteschema. Je nach Verlauf der Saison 19/20 wird das auch bei dem dann bald 28 jährigem Kostic zu überlegen sein. In seiner jetzigen Form, klar aber wenn er ein schwächeres Jahr spielen sollte…..

    Auch Hinti wird Anfang September 27. Ob die Eintracht da wirklich von mir geschätzte ca. 12 Mio locker machen würde?

    Letztendlich wird das dann wohl alles von den Gehaltsforderungen unserer Leihspieler abhängen.

  168. ZITAT:
    “ich glaube, für die SGE sind eher die Gehaltsvorstellungen von KT das Problem”
    Dann soll er fort bleiben, ehrlich. Hier verdient man so gutes Geld, dass sogar Bruda Rebic davon leben kann. Und der feiert bekanntlich opulente Grillparties mit exklusiven Gästen. Das reicht auch für einen Yoga-Trapper.

  169. @ 170
    Ein paar erfahrene Spieler brauchst Du aber auch und haben wir auch unter der aktuellen Leitung immer geholt; Prince, Gelson, Guzman… Wenn Die da jetzt mit Rode, Hinti, Kostic oder Trapp nachlegen, ist das durchaus auf Linie und durch den Erfolg können wir auch in der Kategorie ein paar Schippen drauflegen. Sähe ich gar nicht als Stilbruch. Solange wir für die nicht exorbitant in den Beutel greifen und für den nächsten jungen Kerl nochGgeld da ist. Aber das scheint bei den Winterverpflichtungen ja der Fall zu sein.

  170. In Sinsheim ist keine heile Welt. Fakt.

  171. ZITAT:
    “.. Aber welchem Spiel hat er in dieser Saison seinen Stempel aufgedrückt? In welchem Spiel hat er den Unterschied ausgemacht? ….”

    Beim Thema präzise weite Abschläge auf einen Zielspieler (#Langholz auf Helmut, schon ziemlich oft das taktische Mittel der Wahl) so ziemlich jedem, zumindest im Verhältnis zu Hrady bei dem nahezu 50% seiner weiten Abschläge als Querschläger im Seitenaus landeten, remember?

  172. ZITAT:
    “Mir wäre ein Sieg von Leipzig lieber. .”
    Mit

  173. @tscha
    ja, da hast du wirklich recht. Ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie die Abschläge reihenweise ins seitenaus flogen. Man sollte aber meinen, dass man einen Torwart findet, der das irgendwie hinkriegt ;)

  174. Dresden ist in etwa mein grober Humor, Babelsberg auch gut, ansonsten hätte es ein wenig mehr Pfiff sein können.

    http://m.11freunde.de/galerie/.....ebook.com/

  175. ZITAT:
    “Man sollte aber meinen, dass man einen Torwart findet, der das irgendwie hinkriegt ;)”

    Dann schau dich doch mal um. Diese Präzision von Trapp ist wirklich eine ganz große Qualität, die so vielleicht noch ein topfitter Neuer hinbekommt.

  176. Rönnow kann auch kicken. Hab zwar bei seinen Abschlägen meist die Luft angehalten, fand das Ergebnis aber schon ok.

  177. ZITAT:
    “Rönnow kann auch kicken.”

    Problem ist halt, dass den hier keiner seriös bewerten kann.

  178. ZITAT:
    “In Sinsheim ist keine heile Welt. Fakt.”

    Ich dachte, dass dort. wo der Herr Hopp regiert, immer alles so in Ordnung ist. *enttäuscht*

  179. Ich hab jetzt mal nachgeschaut und der Kevin liegt bei sportlichen 4,8 Mio pro Jahr in Paris (https://www.sport.de/news/ne25.....pp-und-co/) . Für die sge, so wurde berichtet, verzichtet er in diesem Jahr auf eine knappe Million, liegt dann ca. Bei 3,8 Mio. Ob er das nächstes Jahr auch tun würde weiß ich nicht. Rebic liegt, kolportiert, bei 3 Mio. http://www.sportbuzzer.de/arti.....furt-treu/

  180. @ 182

    Ich glaube nicht das der gute Kevin sich noch einmal so einschränken möchte mit dem Geld……
    Nur 3,8 Mio. wie kommt er denn da aus mit dem Geld?

  181. ZITAT:
    “Dresden ist in etwa mein grober Humor, Babelsberg auch gut, ansonsten hätte es ein wenig mehr Pfiff sein können.

    http://m.11freunde.de/galerie/.....ebook.com/

    Dresden hat uns quasi geantwortet:

    https://ultras-frankfurt.de/bi.....hen/12.JPG

  182. Das gut ist doch, dass wir einen Dänischen Nationaltorwart unter Vertrag haben und es sicher noch weitere Alternativen gibt. Ich denke am Schluss werden beide wissn was man voneinander hat und sich einigen.

  183. Ich bleibe übrigens dabei, dass Trapp zu den Orks geht.

  184. Gibt es denn jetzt Neues vom Polizeipräsidenten?

  185. ZITAT:
    “Gibt es denn jetzt Neues vom Polizeipräsidenten?”

    Warum sollte es?
    https://www.fr.de/frankfurt/ei.....98267.html
    Der ist Beamter. Da ändert man doch seine Auffassung nicht, also bitte.

  186. Die Meinungen zu Trapp hier sind echt unter aller Kanone.

  187. Weiß man schon was von Verletzten bei der Bürgerfragestunde?

  188. ZITAT:
    “Der ist Beamter. Da ändert man doch seine Auffassung nicht, also bitte.”

    Auch in diesem Fall stinkt es von (ganz) oben. Und ich denke nicht, dass man es dem Frankfurter Polizeipräsidenten zumuten kann, öffentlich gegen seinen Boss zu argumentieren. Dafür ist das Thema auch nicht wichtig genug, wenn man die Vereinsbrille mal absetzt.
    Ansonsten hab ich halt noch so gehört, dass im Frankfurter Polizeipräsidium es niemand für schlau hält, dass der Beuth die Fanszene zum Mittel der eigenen Öffentlichkeitsarbeit auserkoren hat.

  189. Wenn die Perle sagt “bring dich bloß nicht hilfreich ein”, was is die Botschaft ?

  190. Was sagt der Stobbe?

  191. @171 RF
    das ist auch meine Meinung

  192. ZITAT:
    “Die Meinungen zu Trapp hier sind echt unter aller Kanone.”

    +1

  193. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der ist Beamter. Da ändert man doch seine Auffassung nicht, also bitte.”

    “… Und ich denke nicht, dass man es dem Frankfurter Polizeipräsidenten zumuten kann, öffentlich gegen seinen Boss zu argumentieren. “

    Nachvollziehbar und logisch.

    “Ansonsten hab ich halt noch so gehört, dass im Frankfurter Polizeipräsidium es niemand für schlau hält, dass der Beuth die Fanszene zum Mittel der eigenen Öffentlichkeitsarbeit auserkoren hat.”

    Schrub ich schon, dass ich das Gros der Frankfurter Polizei für nicht ganz doof halte? So stehts halt jetzt da.

  194. ZITAT:
    “Die Meinungen zu Trapp hier sind echt unter aller Kanone.”

    Das entbehrlichste an Diskussionen sind ja solche Worthäufchen.

  195. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Meinungen zu Trapp hier sind echt unter aller Kanone.”

    Das entbehrlichste an Diskussionen sind ja solche Worthäufchen.”

    Die Diskussion an sich ist absolut entbehrlich und ich verstehe auch u.a. deine Meinung zu Trapp nicht. Ein Klassekeeper, spielerisch stark, mit einer guten Saison. Klar fehlt das „alles überragende“, aber wo sehen wir das bei einem Bundesligakeeper über einen längeren Zeitpunkt? Dazu im wahrsten Sinne des Wortes ein echtes Gesicht der Mannschaft mit klarem Verstand und deutlichen Worten zum richtigen Zeitpunkt. Wenn man vergleicht, welche Summen (zuletzt ja 80 Mio) inzwischen selbst für Torwächter hingelegt werden, sehe ich die kolportierten 6-10 für den Trapper – auch inklusive einer Mio mehr Gehalt als vielleicht üblich – reichlich entspannt.

  196. Ich glaub, dieser Typ bei Chelsea war richtig teuer.

  197. “Diese Präzision von Trapp ist wirklich eine ganz große Qualität ….”

    Und zwar beidfüßig.

  198. ZITAT:
    “Die Diskussion an sich ist absolut entbehrlich und ich verstehe auch u.a. deine Meinung zu Trapp nicht. Ein Klassekeeper, spielerisch stark, mit einer guten Saison. Klar fehlt das „alles überragende“, aber wo sehen wir das bei einem Bundesligakeeper über einen längeren Zeitpunkt? Dazu im wahrsten Sinne des Wortes ein echtes Gesicht der Mannschaft mit klarem Verstand und deutlichen Worten zum richtigen Zeitpunkt. Wenn man vergleicht, welche Summen (zuletzt ja 80 Mio) inzwischen selbst für Torwächter hingelegt werden, sehe ich die kolportierten 6-10 für den Trapper – auch inklusive einer Mio mehr Gehalt als vielleicht üblich – reichlich entspannt.”

    Na siehste, geht doch, mehr als “alle doof”.

    Ich sehe die Trapp-Sache auch entspannt. Leistungsmässig kein sensationeller Verlust, vermutlich ist er mannschaftsinteren wichtiger als aufm Platz.

  199. Wir sollten dem HSV für Kostic einfach zwei Millionen mehr bezahlen, weil wir ansonsten ein schlechtes Gewissen hätten die armen Kerle so auszubeuten.

  200. ZITAT:
    “Wir sollten dem HSV für Kostic einfach zwei Millionen mehr bezahlen, weil wir ansonsten ein schlechtes Gewissen hätten die armen Kerle so auszubeuten.”

    Bist Du irr? Die können eh nicht mit Geld umgehen.

  201. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir sollten dem HSV für Kostic einfach zwei Millionen mehr bezahlen, weil wir ansonsten ein schlechtes Gewissen hätten die armen Kerle so auszubeuten.”

    Bist Du irr? Die können eh nicht mit Geld umgehen.”

    Die könnten uns dafür den Hrgota abkaufen.

  202. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir sollten dem HSV für Kostic einfach zwei Millionen mehr bezahlen, weil wir ansonsten ein schlechtes Gewissen hätten die armen Kerle so auszubeuten.”

    Bist Du irr? Die können eh nicht mit Geld umgehen.”

    Die könnten uns dafür den Hrgota abkaufen.”

    Normalerweise werden beim HSV aber alle Spieler schlechter.
    Das könnte hier schwierig werden.

  203. 9 Tore gegen Hanau 93. Ich bitte Dich!

  204. Also für mich bei Duellen von Verfolgern und kurz vor uns stehenden: wunschergebnis Unentschieden. Weniger Punkte im System.

  205. ZITAT:
    “Wir sollten dem HSV für Kostic einfach zwei Millionen mehr bezahlen, weil wir ansonsten ein schlechtes Gewissen hätten die armen Kerle so auszubeuten.”

    – 1

  206. Für 60 Millionen darf man schon Mal einen Ball erobern.

  207. ZITAT:
    “Gibt es denn jetzt Neues vom Polizeipräsidenten?”

    Warum sollte es?
    [..>]”

    Ah, danke von der Lippe an die Nidda!
    ;)

  208. Das wird kein Spaziergang gegen Deppenheim am nächsten Sonntag, ich warne eindringlich

  209. Läuft.

    Wenn wir oben dabei sein wollen, müssen wir eh gegen Hoffenheim gewinnen.

  210. ZITAT:
    “Das wird kein Spaziergang gegen Deppenheim am nächsten Sonntag, ich warne eindringlich”

    Der RasendeFalke ist vor Ort, da verlieren wir immer. Nehmt euch alle was anderes vor.

  211. ZITAT:
    “Gibt es denn jetzt Neues vom Polizeipräsidenten?”

    Widmet sich mit voller Kraft dem Nazi-Moosgeflecht in seiner Truppe und würde sich nie durch selbst geschaffene Nebenkriegsschauplätze davon abhalten lassen.

  212. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das wird kein Spaziergang gegen Deppenheim am nächsten Sonntag, ich warne eindringlich”

    Der RasendeFalke ist vor Ort, da verlieren wir immer. Nehmt euch alle was anderes vor.”

    Muss das sein?

  213. Rasenfunk gehört und dann so was:
    Hannover wird gegen Frankfurt keine 3 Punkte eingeplant haben…. das geht runter wie Öl

  214. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gibt es denn jetzt Neues vom Polizeipräsidenten?”

    “Widmet sich mit voller Kraft dem Nazi-Moosgeflecht in seiner Truppe und würde sich nie durch selbst geschaffene Nebenkriegsschauplätze davon abhalten lassen.”

    Anm.: Sie lasen soeben eine aussagekräftige und starke Bewerbung auf eine Stellenanzeige als Pressesprecher des Polizeipräsidenten. ?

  215. ZITAT:
    “Der RasendeFalke ist vor Ort, da verlieren wir immer. Nehmt euch alle was anderes vor.”

    Ich verstehe ja, dass eine Karte gegen Hoffenheim schwer zu verkaufen ist, aber musstest Du so skrupellos sein?

  216. Ist das nicht lächerlich mit den Taktik Zettelchen. Die beiden passen perfekt zusammen.

  217. Und noch eine kleine Ergänzung zum Thema Trapp: Interessanter Bericht über ihn und die glorreiche SGE aktuell auf DAZN. Klare Worte von Bobic über die Wichtigkeit von Trapp für das Team.

  218. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    “Das wird kein Spaziergang gegen Deppenheim am nächsten Sonntag, ich warne eindringlich”

    das ist doch am Samstag.

  219. Kalle schon mal gesperrt für Samstag. Aber die vom SeH sind schon gut.

  220. ZITAT:
    “Und noch eine kleine Ergänzung zum Thema Trapp: Interessanter Bericht über ihn und die glorreiche SGE aktuell auf DAZN. Klare Worte von Bobic über die Wichtigkeit von Trapp für das Team.”

    Gibt es dazu einen Link oder kannst Du es zusammenfassen?

  221. Klare Kante:

    ZITAT:
    “… Auch bei rassistischen Pöbeleien sind solch eskalierte Einätze wie der von Donnerstag nicht bekannt. Dabei wäre es doch viel sinnvoller, gegen rechte Dumpfbacken in den Stadien vorzugehen, als gegen Fans, die ein vergleichsweise harmloses Banner gegen einen Minister hochhalten wollen. …”
    https://www.op-online.de/sport.....2919646536

  222. @215, 220

    Was macht ihr alle am Sonntag? Beim Auslaufen zuschaun?

  223. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und noch eine kleine Ergänzung zum Thema Trapp: Interessanter Bericht über ihn und die glorreiche SGE aktuell auf DAZN. Klare Worte von Bobic über die Wichtigkeit von Trapp für das Team.”

    Gibt es dazu einen Link oder kannst Du es zusammenfassen?”

    Für die InternetausdruckerInnen unter uns.
    Einfach bei youtube “Trapp” “DAZN” “Eintracht” eingeben: https://youtu.be/69vt06v7zvA

  224. ZITAT:
    “Der RasendeFalke ist vor Ort, da verlieren wir immer. Nehmt euch alle was anderes vor.”

    Mist, dann muss ich meinen Tipp ändern und, wie Dieter, gegen die SGE tippen.

  225. Wer von den aktuellen Rattensportlern kommt eigentlich aus deren hochgelobten Nachwuchs-Akademie?

  226. Kann der RF nicht zuhause bleiben?

  227. Ein Trapp ist mir viel lieber als der sympathische Saunagänger. Die ein zwei Dinger die er pro Saison nicht phänomenal raushaut macht er locker durch sein Gesamtpaket weg. Bei Hradecky habe ich schon wesentlich häufiger Frust geschoben.

  228. ##Das Goldene Blatt##

    Jovic hat bei Instagram folgendes gepostet:
    https://drive.google.com/file/.....sp=sharing

  229. Wer auch immer RF die Karte überlassen hat, handelte nicht im Sinne von Eintracht Frankfurt.
    Bestimmt ein Oxxebacher.

  230. Vor allem hätte der Biersäufer nicht zu Vertragsende gehen müssen und uns wie Trapp ein paar Millionenchen einbringen können.
    Dank in die Pfalz, Willi Orban

  231. Jovic Jun., ganz der Alte, sofort verpflichten…

  232. ZITAT:
    “Kann der RF nicht zuhause bleiben?”

    Oder einfach zu Ikea gehen? Ist auch nicht so weit. Und ich würde sogar einen Hotdog spendieren!

  233. ZITAT:
    “Kann der RF nicht zuhause bleiben?”

    Vielleicht ist im Wald ja noch ein Baum neben Troubadix frei…

  234. ZITAT:
    “##Das Goldene Blatt##

    Jovic hat bei Instagram folgendes gepostet:
    https://drive.google.com/file/.....sp=sharing

    Fertiges Kind. Glückwunsch @Eltern: Ihr habt einen neuen Boss im Haus.

  235. ZITAT:
    “Kann der RF nicht zuhause bleiben?”

    Vielleicht stößt er ja auch endlich seinen persönlichen Bock um …

  236. ZITAT:
    “##Das Goldene Blatt##

    Jovic hat bei Instagram folgendes gepostet:
    https://drive.google.com/file/.....sp=sharing

    Aber nicht unser Luka Jovic.

  237. So ein 1:1 ist doch “nett” für sowas wie ein Montagsspiel.
    Montagsautos taugen ja auch zu nix.

  238. Wunschergebnis in Leipzig.

  239. ZITAT:
    “ZITAT:
    “##Das Goldene Blatt##

    Jovic hat bei Instagram folgendes gepostet:
    https://drive.google.com/file/.....sp=sharing

    Aber nicht unser Luka Jovic.”

    Der verifizierte Instagram Account, den die halbe Mannschaft von Eintracht Frankfurt ebenfalls verlinkt, ist nicht “unser” Luka Jovic?

  240. ZITAT:
    “Wunschergebnis in Leipzig.”

    Echt? Meteoriteneinschlag erfolgt und kein Brennpunkt im Fernsehen?

  241. ZITAT:
    “So ein 1:1 ist doch “nett” für sowas wie ein Montagsspiel.
    Montagsautos taugen ja auch zu nix.”

    Ist ein 1:1 nicht das Standard Ergebnis am Montag Abend ?

  242. ZITAT:
    “ZITAT:
    “So ein 1:1 ist doch “nett” für sowas wie ein Montagsspiel.
    Montagsautos taugen ja auch zu nix.”

    Ist ein 1:1 nicht das Standard Ergebnis am Montag Abend ?”

    Nein.
    https://rp-online.de/sport/fus.....9646019#22

  243. ZITAT:
    “+++ Steubing verteidigt Fischer nach Polizei-Einsatz +++
    Nach dem umstrittenen Polizei-Einsatz vor dem Spiel von Eintracht Frankfurt in der Europa League gegen Schachtar Donezk hat Wolfgang Steubing, Aufsichtsratsvorsitzender von Eintracht Frankfurt, Präsident Peter Fischer im hr-heimspiel! in Schutz genommen. Diesem wurde von Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) vorgeworfen, durch ein TV-Interview die Eintracht-Fans zum Zünden von Pyro-Material animiert zu haben. “Er war angeheizt und wollte darstellen, dass es ein besonderes Spiel ist. Ihm zu unterstellen, er würde sagen: ‘Jetzt holt mal die Pyros raus und schießt hier die Luft kaputt’ – das ist doch dummes Zeug”, so Steubing.”
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

  244. Komisch hatte ich anders in Erinnerung. Dachte Montags hat keiner Bock und es gibt ein 1:1 :-)

  245. Diese Stadion-Banner sind aber auch wirklich sowas von gefährlich, meine Güte
    ZITAT:
    “das banner “kfc fans gegen montagsspiele” wurde vom ordnungsamt abgegangen, weil sonst das spiel abgebrochen werden würde (!), so die info des vorstandes an die aktive fanszene. vorher trillerpfeifen, jetzt kompletter boykott. #scheißdfb #kfcuerdingen #freiemeinungsäußerung”
    https://twitter.com/uerdinger/.....6853342209

  246. schwarzwaldadler

    https://www.sport1.de/fussball.....mit-sperre

    für mich unerklärlich und richtige krätschen werden mit zwei Spielen bestraft, der Nürnberger hat echt nichts gemacht.

  247. schwarzwaldadler

    nichts gemacht ja ist falsch, aber das ist eine gelbe Karte mehr nicht.

  248. @250 das ist ja n Ding, jetzt wirds langsam penetrant mit der Missachtung von Grundrechten; dass Vertreter der Exekutive als brave Vollzugshilfen des DFB/DFL meinen dass man Fussballfans vom Recht auf freie Meinungsäusserung einfach mal ausschliessen darf ist wirklich frech. Seit wann ist ein Protest gegen Montagsspiele justiziabel?

  249. ZITAT:
    “… als brave Vollzugshilfen des DFB/DFL …

    @Tscha, da bin ich mir beileibe nicht sicher, ob da wirklich DFB/DFL der “Absender” sind. Eher sowas wir die recht unübersichtliche “Landesverwaltungsebene”, die auf vielerlei Ebenen ihr Unwesen treiben kann. So sie denn eine Richtung vorgegeben bekommt.
    Über die Dimension dieser “ordnungsamtlichen Anordnung” hingegen kann es keine zwei Meinungen geben.

  250. @schon möglich, habe aber leise Zweifel wenn ein Vorstand die Massnahme des Ordnungsamtes verkündet statt dagegen zu protestieren, aber das würde dann die Anmassung – einfach mal so – einer bestimmten Gruppe von Menschen die Ausübung ihrer Grundrechte zu versagen ja eigentlich noch skandalöser machen.

  251. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “##Das Goldene Blatt##

    Jovic hat bei Instagram folgendes gepostet:
    https://drive.google.com/file/.....sp=sharing

    Aber nicht unser Luka Jovic.”

    Der verifizierte Instagram Account, den die halbe Mannschaft von Eintracht Frankfurt ebenfalls verlinkt, ist nicht “unser” Luka Jovic?”

    Der verifizierte Account, dem die halbe Mannschaft folgt, hat kein Foto eines Neugeborenen in der Timeline. Jedenfalls nicht in den letzten circa zwei Jahren.

  252. Warum wird eigentlich auf ein Bild auf Google-Drive verlinkt und nicht direkt auf den Account? Nur mal so gefragt…

  253. Vielleicht, weil das Bild im Account nicht (mehr) sichtbar ist.

  254. Und warum hat die BILD noch keine Homestory?

  255. ZITAT:
    “Nur mal so gefragt…”

    Bei solchen wichtigen Meldungen fragst Du nach derartigen Petitessen? Also Stefan… ;)

  256. es wurde am WE in serbischen Meidien gemeldet, dass Jovic Vater geworden ist

  257. Ok, weg vom Bunte-Style, zurück zum Fußball. Hatten wir das schon?

    https://www.wiesbadener-kurier.....Mauw6ugVgs

  258. mwa
    Ich musste heute früh beim Lesen der FR grinsen, dass der Bereswil sich einen Generalverdacht verbietet in Bezug auf die eventuellen rechten Umtriebe (Seite 1 vom Frankfurt-Teil), aber andererseits das Vorgehen der Polizei nach den Aussagen vom Fischer verteidigt.
    Klingt das nur für mich nach zweierlei Maß?

  259. ZITAT:
    “Warum wird eigentlich auf ein Bild auf Google-Drive verlinkt und nicht direkt auf den Account? Nur mal so gefragt…”

    weil jovic kein bild klassisches bild, sondern eine (noch sichtbare) instagram story gepostet hat und der link einen snapshot derer darstellt

  260. ZITAT:
    “Warum wird eigentlich auf ein Bild auf Google-Drive verlinkt und nicht direkt auf den Account? Nur mal so gefragt…”

    an die älteren Herren (258 ff.): Das Bild war nicht in der Timeline, sondern in der STory. Da gibts nämlich Unterschiede. Lassts Euch von den PraktikantInnen erklären.

  261. Dankeschön.

  262. ZITAT:
    “Das Bild war nicht in der Timeline, sondern in der STory.”

    Ah, das erklärts. Danke.

  263. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum wird eigentlich auf ein Bild auf Google-Drive verlinkt und nicht direkt auf den Account? Nur mal so gefragt…”

    an die älteren Herren (258 ff.): Das Bild war nicht in der Timeline, sondern in der STory. Da gibts nämlich Unterschiede. Lassts Euch von den PraktikantInnen erklären.”

    Ah, daran liegt’s. Ich habe hier leider keine Praktikantin …

    Danke für die Aufklärung, jetzt sehe ich es auch.

  264. Ich bin ja schon dankbar dass der Jovicluka uns mit ätzendem Babyschaukel- oder gar Schnullertorjubel verschont und ihr grabbelt hier die Säuglingsfotos aus…

  265. ZITAT:
    “mwa
    Ich musste heute früh beim Lesen der FR grinsen, dass der Bereswil sich einen Generalverdacht verbietet in Bezug auf die eventuellen rechten Umtriebe (Seite 1 vom Frankfurt-Teil), aber andererseits das Vorgehen der Polizei nach den Aussagen vom Fischer verteidigt.
    Klingt das nur für mich nach zweierlei Maß?”

    Genau das ist mir beim Lesen des Artikel auch in den Sinn gekommen. Stellt doch die Beuth-Truppe die EF-Fans gleichfalls unter Generalverdacht. Heißt es doch, Vorsicht, wenn Mann mit einem Finger auf andere zeigt, weisen derer mindestens drei auf einen selbst. Also, erst mal schön vor der eigenen Haustür kehren.

  266. Inters Abwehr fängt 3 Stück, geht doch.
    Was Handspiel ist, scheinen sie auch in Italien nicht zu wissen.

    https://www.fr.de/sport/fussba.....01821.html

  267. Morsche
    hat der Luka jetzt ein Babyfoto von sich veröffentlicht,. oder ist er in seinem zarten Jünglingsalter schon Vater geworden? Ich frage für eine Freundin.

    Gutes Ergebnis gestern.

  268. Morsche!
    So – die Polizei Frankfurt wird das Gespräch mit der Eintracht suchen und die Ereignisse vom letzten Do aufarbeiten… man darf wohl nicht zuviel erwarten.

    Was ich mich frage, warum ist eigentlich überhaupt die Polizei bei Fußballspielen vor Ort präsent? Also rein formell – wird sie selbständig tätig oder erfolgt dies sozusagen auf ausdrücklichen Wunsch der Vereine oder des Verbands oder gibt es ein “übergeordnetes Interesse”?
    Zum Vergleich – es gibt ja auch diverse andere Großveranstaltungen, die ohne Polizei, d. h. nur mit privaten Sicherheitsdiensten auskommen (ob das dann immer friedlicher abläuft, ist eine andere Frage).

  269. ZITAT:
    “Ich bin ja schon dankbar dass der Jovicluka uns mit ätzendem Babyschaukel- oder gar Schnullertorjubel verschont und ihr grabbelt hier die Säuglingsfotos aus…”

    Du magst wohl keine Babys, was? Du Kinderhasser….

  270. @276 Ach was, ich liebe natürlich die kleinen Scheisserles und Hundewelpen und Babykätzchen selbstverständlich auch, so wie die Bienchen und die Blümchen und Schmetterlinge, Ponies und Einhörner…

  271. Mark Hollis… :-(

  272. weiß man denn, wo Jovics Baby samt Mutter leben?? Hier bei ihm? in Lissabon? oder in der alten Heimat?
    Nicht, dass er auf einmal auf die Idee kommt einen Wechsel zurück nach Belgrad zu erzwingen…
    “um näher an der Familie zu sein” – hatten wir doch vor ner Weile erst…

  273. ZITAT:
    “Mark Hollis… :-(“

    Such a shame

  274. Nicht Timeline, sondern semi-sichtbare Storys und Links die Snapshot-Darsteller sind…uff.
    Das Schlimmste: Selbst Boccia & Watz scheinen (mit etwas Hilfestellung) zu verstehen worum es im Detail geht.

    Ich bleibe bei meiner Taktik: Wenn es wirklich relevant ist, dann wird es im Blog schon thematisiert (und zur Not erklärt). Hauptsache es gibt immer jemanden, der für mich nachfragt ;-)

  275. ZITAT:
    “Selbst Boccia & Watz scheinen (mit etwas Hilfestellung) zu verstehen worum es im Detail geht.”

    Würde man Jovic in Instagram folgen, dann hätte man die Story auch angezeigt bekommen und bräuchte keinen Hinweis drauf.

  276. Ach, ich folge diesem Jovic sogar. Na ja, aber Storys interessieren mich meist nicht, da zeigen die Kicker gerne mal, was sie grade trinken.

  277. Seit eine hippe Kollegin Instagram nur noch “Insta” nennt, hat mein Interesse an dieser Plattform der Reichen und Schönen noch mehr nachgelassen.

  278. Dann doch wieder zurück zu StudiVz?

  279. Ich bin ja noch bei Flickr aktiv.
    (Instagram hatte ich dann 2012 verlassen)

  280. ZITAT:
    “Ach, ich folge diesem Jovic sogar. Na ja, aber Storys interessieren mich meist nicht, da zeigen die Kicker gerne mal, was sie grade trinken.”

    Falette trifft sich laut Insta Story gerade mit seinem Agenten.

  281. Wie verschickt man denn so ein Instagramm?

  282. mega.
    Weiß jemand von den hier anwesenden Genießern von welcher Metzgerei die Fleischwurst stammt, die die legendärische Frau Schreiber in der Kleinmarkthalle so mühelos an den Mann/die Frau bringt?

  283. ZITAT:
    “Wie verschickt man denn so ein Instagramm?”

    Nackt

  284. Geht das auch über Videotext?

  285. Neumodische Ferz!

  286. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wie verschickt man denn so ein Instagramm?”

    Nackt”

    Habe ich jetzt versucht.
    https://www.instagram.com/rase.....lkenmayer/
    Scheint aber, das funktioniert auch nur, wie der Twitter, wenn man ihm eine Handynummer, also eine echte richtige wahre Information über einen selbst, mitteilt. Nicht mit mir, Ihr Spanner.
    Sonst wärst Du mein erstes Opfer geworden.Na ja. Vielleicht gehen wir mal zusammen zum Sporteln.
    http://isar-nacktsport.de/tag/.....nackttanz/

  287. ZITAT:
    “mega.
    Weiß jemand von den hier anwesenden Genießern von welcher Metzgerei die Fleischwurst stammt, die die legendärische Frau Schreiber in der Kleinmarkthalle so mühelos an den Mann/die Frau bringt?”

    Benzkirch

  288. Wie viel wiegt denn so ein Instagramm?

  289. Etwa ein Kilo.

  290. ZITAT:
    “Etwa ein Kilo.”. -byte