EM-Qualifikation Ganz gut, doch

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger

Da hat das altehrwürdige Frankfurter Waldstadion (Symbolbild mit geschlossenem Dach oben) am gestrigen Abend doch tatsächlich mal so etwas wie Fußball geboten bekommen. Ein durchaus ansehnlicher Kick, nett anzuschauen.

Und dies tatsächlich von beiden Mannschaften. Doch, doch. Da will man mal nicht meckern, so vor dem Fernseher, auch wenn die Präsentation auf RTL durchaus, nunja, Luft nach oben gelassen hat. Ein bisschen was ist aber immer.

Abfallend in der Mannschaft mit dem falschen Adler auf der Brust lediglich der Kapitän, der wohl eher früher als später als Auslaufmodell zu bezeichnen ist, wobei laufen genau das Problem ist. Und dies ganz unabhängig davon, was er in der Vergangenheit geleistet hat.

Parallelen zur Mannschaft des Herzens verbieten sich da. Hoffentlich.

Schlagworte:

147 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche. Parallelen verbieten sich nicht hoffentlich, sondern sicherlich.

  2. ZITAT:
    “Morsche. Parallelen verbieten sich nicht hoffentlich, sondern sicherlich.”

    Glaub ich nicht.

  3. Um das nochmals zu verdeutlichen: ich halte Alex Meier für einen der besten Spieler der letzten Jahrzehnte, aber ich denke seine Karriere neigt sich dem Ende zu, und es wird sehr schwer für Ihn werden, nochmal in die Form der vergangenen Saison zu kommen.

  4. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Für mich ist und bleibt der Alex AMFG14 , aber man muss der Realität ins Auge sehen
    Eine sehr sehr schwerwiegende Verletzung und sein Alter
    Das grenzte an ein Wunder, wenn er noch mal so eine Saison wie die letzte hinlegen könnte

  5. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Morsche. Parallelen verbieten sich nicht hoffentlich, sondern sicherlich.”

    Glaub ich nicht.”

    Die Tatsache das AMFG so schnell zurückgekommen ist könnte durchaus darauf deuten, dass Du Dich irrst. Ich glaube, dass Alex ein verbissener Arbeiter ist, was seine Fitness betrifft. Klar, so viele Tore wie letzte Saison wird er nie mehr machen, aber ich denke schon das er de Mannschaft weiterhilft. Außerdem glaube ich, dass er von selbst sagt, wenn es nich mehr geht. So schätze ich ihn zumindest ein. Vielleicht bin ich aber zu blauäugig.

  6. Jedenfalls freu ich mich auf einen Gänsehautmoment wenn AM nächste Woche beim Stand von 3:0 eingewechselt wird. Träum.

  7. ZITAT:
    “Um das nochmals zu verdeutlichen: ich halte Alex Meier für einen der besten Spieler der letzten Jahrzehnte, aber ich denke seine Karriere neigt sich dem Ende zu, und es wird sehr schwer für Ihn werden, nochmal in die Form der vergangenen Saison zu kommen.”

    Warum soll er, jetzt mit gesundem Knie, die Form des letzten Jahres nicht erreichen.
    Das mit dem Alter kommt schleichend. Die Kurve zeigt bei ihm noch nicht nach unten. Da bleibt also noch Zeit. Diese und vielleicht nächste Saison sind noch drin. Manni Burgsmüller hat (Ausnahmefall natürlich) mit 38 Jahren in Werder Bremen die Saison seines Lebens gespielt!

  8. vicequestore patta

    Morsche,

    @#4, US: Nein, sehe ich nicht so. Meier war nie als Hochgeschwindigkeitszug unterwegs und das macht auch nicht sein Spiel aus. Sein Spiel ist vielmehr der unverhinderbare Abschluss. Und das hat er mit Sicherheit nicht verlernt.

  9. Tolles Spiel gestern. Gesehen habe ich zwar nichts, aber das hindert ja nicht mitzureden. Dieser Müller, ein Teufelskerl. Götze, Wahnsinn!

    Da ja an diesem herbstlich erfrischenden (IKEA!) Wochenende sonst nichts weiter los ist, schnell noch ein Überblick der nächsten Wagenladung an Länderspielen:

    Samstag, 05.09.2015:
    Euro2016-Quali
    [Gruppe C] Luxemburg – Mazedonien (18:00)
    [C] Ukraine – Weißrussland
    [G] Russland – Schweden
    [E] Estland – Litauen
    [E] San Marino – England
    [E] Schweiz – Slowenien (20:45)
    [G] Österreich – Moldawien
    [G] Montenegro – Liechtenstein
    [C] Spanien – Slowakei (RTL Nitro live)
    .
    .
    Darüber hinaus gibt es gleich um 12:00 die Mädels auf Eurosport
    Hoffenheim – FFC Frankfurt

    Und ab 14:00 macht die 3.Liga weiter im MDR, RBB, als Stream auf NDR und BR sowie sportschau.de

  10. Bin beim Durchblättern meiner samstäglichen Frühstückslektüre am heutigen TV-Programm hängen geblieben … und was muss ich da sehen?

    ZDF, 20:15 Uhr: “Helene Fischer – Das Stadionkonzert”

    Ich bin atemfassungslos!

  11. ZITAT:
    “Für mich ist und bleibt der Alex AMFG14 , aber man muss der Realität ins Auge sehen
    Eine sehr sehr schwerwiegende Verletzung und sein Alter
    Das grenzte an ein Wunder, wenn er noch mal so eine Saison wie die letzte hinlegen könnte”

    Yep. Sehe ich auch so.
    Aber: Nee, jetzt kein Katja-Ebstein-Singsang. Aber immerhin möglich.
    Andererseits war 14/15 definitiv der beste AM14FG zu sehen, den es je gab. Wertvoll für die Eintracht war er immerhin in den Jahren zuvor ja auch schon. Selbst wenn es “nur” zu diesem Niveau reichen würde, ist mir ein fitter AM14FG auch ohne überragendes Laufpensum (hüstel) lieber als ein malader Doppelzopfträger auf der Tribüne.
    Folge wäre ein mögliches 4-2-3-1. Zumindest im Wald. Müsste Luc zwar nach links, wäre aber eine Zwischenlösung ergo Umleitung für die Baustelle links vorne. Erschendwas is halt immer.
    Und dass das Wochende mit Print-lesen und hiesigem schallenden Gelächter anfing, nehme ich mal als gutes Zeichen – für was auch immer:
    “Das liegt in erster Linie daran, dass Alexander Meier, wie jedes Kind an Main und Nidda weiß, …”
    http://www.fr-online.de/eintra.....24804.html
    Danke@ID ;)

  12. Rasender Falkenmayer

    Gude
    Wie fit AM14 wieder wird, weiß niemand, auch nicht er selbst. Das muss man ausprobieren und seine Klasse rechtfertigt allemal den Versuch.

  13. ZITAT:
    “Gude
    Wie fit AM14 wieder wird, weiß niemand, auch nicht er selbst. Das muss man ausprobieren und seine Klasse rechtfertigt allemal den Versuch.”

    So, Diskussion beendet.

  14. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Hoppla – es hat den Tag des Amteurfußballs. Sexy.”

    Zumindest das Eingangsbild dieses Beitrags hat eine gewisse erotische Qualität.

    http://www.derwesten.de/sport/.....58306.html

  15. Ist doch aber schön, dass mit Haris und Luc zwei vielversprechende AM14FG Nachfolger bereits im Kader sind.
    Trotzdem glaube ich das Meier wieder stechen wird – oder zumindest mehr Raum schafft für die beiden oben genannten.

    Ich glaube eher an eine Aufstellung mit allen drei Stürmern, dafür nur einem 6er und Stendera auf links-.

  16. AM14 ?

    Mit prinzipieller Stehgeigergenetik ausgestattet, parziell im Fitnesskorsett. Der macht auch mit 35 sein Burgsmöllerding (schönes Beispiel)

  17. FFC in Hoppelheim mit 1:0 Auswärtssieg. Mehr war wegen mäßiger Chancenverwertung nicht drin.

  18. Fällt mir schwer zu glauben ob ein Burgsmüller oder Helmut Rahn in der heutigen Zeit mit ihren 38 und mehr Lenzen glänzen würden. Allerdings wünsche ich dem AMFG14 von ganzem Herzen so eine erfolgreiche Rückkehr wie beispielsweise einst Robben nach seiner vorletzten Verletzung.

  19. Schrob ich wirklich Burgs(möller) ?

    Also wenn da net der olle Sigmund Händchen hielt.

    Möller, Mahdavikia, im Grunde auch der Lodda und dereinst Rohde.

    Mit altersbedingter Einbuße ihrer beeindruckenden Physis kommt der Qualitätsverlust daher.

    Wer kicken kann, kann länger. Also mach et Alex !

  20. MDR, Sport im Osten, Aue-Rostock.
    Pokalgegner-Watch.
    Was ein Highlight.

  21. Ich seh meinen Stern AM14FG als Einwechselspieler leuchten !
    Schon lustig, dass Alle auf ihn setzen, seine halbe Lebensarbeitszeit ham alle gemotzt, und jetzt…..
    Ein gescheiter Trainer wird die kommenden Vereinsmillionen kaum in den Sand setzen.
    Und der große Alex in der Rückhand könnte ein wucherndes Pfund sein !

  22. ZITAT:
    “Iseine halbe Lebensarbeitszeit ham alle gemotzt, und jetzt…..
    Ein gescheiter Trainer wird die kommenden Vereinsmillionen kaum in den Sand setzen.
    Und der große Alex in der Rückhand könnte ein wucherndes Pfund sein !”

  23. ZITAT:
    “ZITAT:
    “seine halbe Lebensarbeitszeit ham alle gemotzt, und jetzt…..

    ich war auch nicht seit jeher einer seiner Jünger. Aber seine unbeeindruckte Kombi von Dauerperformance und einer gewissen Bescheidenheit zwang einem dann doch über kurz oder lang Respekt auf.

    Sorry, poetischer kann ich’s net formulieren.

  24. ZITAT:
    “ich war auch nicht seit jeher einer seiner Jünger. Aber seine unbeeindruckte Kombi von Dauerperformance und einer gewissen Bescheidenheit zwang einem dann doch über kurz oder lang Respekt auf.”

    Ich hätte es nicht besser formulieren können.

  25. Außerdem gibt’s da dieses von mir geschossene Foto, als er einst meinen Stobbe auf die Schulter nahm.

    Daher rührt mein Halswirbelleiden.

  26. und davor, aus einer Mittelklasse Klickertruppe heraus, einer Phalanx von Weltklasseknipsern die Torjägerkanone vorzuenthalten, ziehe ich ohnehin zigfach den Hut.

    So, und nu is aber auch gut mit der Huldigerei

  27. Danke @eagleoli: Jetzt weiß ich, wie’s aussieht, wenn Aue keine Tore schießt. Reicht ja auch im Pokal.

  28. hihi, ich hatte bereits auf Sky umgeschaltet, die übertragen grade ein Spiel von der Insel Juist – 11.Liga. Mit dem grandiosen weißen Brasilianer Ansgar Brinkmann im Sturm!

  29. Klasse, der Bruder ist ja 46, guter Rechtsaußen.

  30. “Schon lustig, dass Alle auf ihn setzen, seine halbe Lebensarbeitszeit ham alle gemotzt, und jetzt…..”

    Ich net.

  31. ZITAT:
    “”Schon lustig, dass Alle auf ihn setzen, seine halbe Lebensarbeitszeit ham alle gemotzt, und jetzt…..”

    Ich net.”

    Die Rundschau ‘schrob’ schon damals von einem “großen Talent” (IIRC) und so hatte ich mich riesig gefreut, dass a) erst die Ausleihe und dann b) die spätere Verpflichtung klappen konnte. Auf den HSV konnte man sich im Grunde schon damals verlassen — wie auf die Schmierfinken.

  32. Ich habe nie zu den Meier-Bashern gehört. Von Anfang an net. Übrigens auch net zu den Benni-Bashern.

  33. Meierbecher ?

    Hab noch einen zuhause.

  34. Ich war in den Anfangszeiten kein Meier-Bejubler. Aber auch kein Basher.
    Ich vertraute Friedolin, weil er ihn einfach immer wieder aufstellte.
    *polier*

  35. Oh, das Trainerimitat tut wieder mal so als ob. Heute beim Abschiedsspiel von Dede.

  36. England !

    liegt zur Halbzeit 0:2 in San Marino vorn.

    Ein Elfer von Rain Wooney und ein Eigentor.

  37. England kann Elfmeter.

  38. vicequestore patta

    Hier geht ja mal richtig die Post ab heute!…

  39. ZITAT:
    “Hier geht ja mal richtig die Post ab heute!…”

    Da kickt gerade England. Wasserwartstde ?

  40. Nachher gleich Österreich gg. Molwanien.

    Dann ist hier tote Hose.

  41. vicequestore patta

    Molwanien!

  42. Molwanien klingt irgendwie nach Dracula.

  43. A land untouched by modern dentistry.

  44. Spanien gegen Slowakei
    Schönes Tor der Spanier

  45. Es soll ja Menschen geben die sich für den Mann interessieren.

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....86278.html

  46. Es soll ja Menschen geben die sich für den Mann interessieren.

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....86278.html

  47. Guten Morgen Schland
    Unsere Oranje-Nachbarn haben es heute selbst am Fuß.

    Und wenn das schon das spannendste Thema für heute ist, geht’s uns doch wahrlich gut.
    Köln ist wichtig.

  48. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    ZITAT:
    “Es soll ja Menschen geben die sich für den Mann interessieren.

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....86278.html

    Danke Hg:-)
    Schön geschriebener Artikel

  49. So, gestern Abi-Treffen gehabt. Schön wars. Aber alt sind die alle geworden. Also die Annern.

  50. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Offensichtlich war gestern abend nicht nur Abi -Treffen Was issn hier los? Alle noch im Bett?

  51. ZITAT:
    “Alle noch im Bett?”

    Mainzer Weinmarkt.

  52. Pocher im Dopa. Ich leg mich wieder hin.

  53. ZITAT:
    “Mainzer Weinmarkt.”

    Europameisterschaft der Windhunde in Limbach. Erlesenes Publikum. Holland führt.

  54. ZITAT:
    “Offensichtlich war gestern abend nicht nur Abi -Treffen Was issn hier los? Alle noch im Bett?”

    Am Arbeiten. Also ich.

  55. Sagen wir es so, der Hase ist immer schneller,

  56. Stimmungshochburg Bundesliga. Pocher erklärt das Fußballfernsehen.

  57. Doppelpass, heute aus der Klapsmühle.

  58. ZITAT:
    “Sagen wir es so, der Hase ist immer schneller,”

    Aber nur der Benzinbetriebene

  59. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Lustiger Start bei der Formel 1

  60. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    Huch. 95 Punkte beim kicker. Sensationeller Tagessieg und Gesamtführung.

  61. Formel 1 ist tatsächlich noch langweiliger als Bundesliga.

  62. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    ZITAT:
    “Formel 1 ist tatsächlich noch langweiliger als Bundesliga.”

    Geh zum Windhunderennen:-)

  63. Ist leider zu Ende.

  64. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Dann bleibt noch Basketball oder Dresden : Chemnitz als Alternativprogramm übrig

  65. Wie bitte? Mehr kommt heute nicht mehr? Pffff

    Die Welt wartet gebannt auf Türkei vs. Niederlande. Sie schaut auf RTL NITRO NOW! Um 18 Uhr geht es los!

  66. Ohne Holland fahrn wir zur EM! *sing*

  67. Ein Basketballer ist er nicht, der Deutsche.

  68. Ohne Holl…Hallo Albert.

  69. War spannend, das Basketballspiel.

  70. Nach Reus ud Piszczek nun auch noch Auba verletzt:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....tmund.html

  71. Sendeplatz 65

  72. Freut ihr euch auch auf des Beckenbauer-Portrait im Ersten? Ich kann’s kaum erwarten.

  73. ZITAT:
    “Freut ihr euch auch auf des Beckenbauer-Portrait im Ersten? Ich kann’s kaum erwarten.”

    Morgen, nicht? Zum Siebzigsten!

    Ich bin dabei. Sah heute schon Udo Lattek zum Siebzigsten. Ich bin total schmerzfrei geworden. :-(

  74. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Freut ihr euch auch auf des Beckenbauer-Portrait im Ersten? Ich kann’s kaum erwarten.”
    Morgen, nicht? Zum Siebzigsten!
    Ich bin dabei. Sah heute schon Udo Lattek zum Siebzigsten. Ich bin total schmerzfrei geworden. :-(“

    Heute schon. Nach dem Schweizer Tatort. Nicht verpassen.

  75. Klopp: “Es muss kein absoluter Topverein sein”

    sind wir nicht

    Nach dem Vehweh durch das viele Händeschütteln–>

    BrunoH am Telefon: “Ei, hoschema jjürsche, komm heim!”

  76. “Heute schon. Nach dem Schweizer Tatort. Nicht verpassen.”

    Ah, okay. Statt Jauch.

  77. Nein, ich werde den Kaiser nicht schauen. Ganz sicher nicht.

  78. Pro Franz. Seid fruchtbar

  79. Fußball-Ästheten sind nicht CEs Ding.

  80. Sehr schön – jetzt kommt ja Holland – Türkei. Für einen eklatant verkaterten Sonntag das bestmögliche Programm.

  81. Franz Beckenbauer, einer wie ich
    titelte eins der ersten Bücher, die ich von vorne bis hinten durchgelesen habe, um dann vorne wieder anzufangen. Die gepinselten Torzonen sind heute noch an der Bolzplatzbetonwand

  82. “Freut ihr euch auch auf des Beckenbauer-Portrait im Ersten? Ich kann’s kaum erwarten.”

    Gesehen. Aufschlußreich.
    http://www.daserste.de/unterha.....r-102.html

  83. ZITAT:
    “War spannend, das Basketballspiel.”

    Ich habe ja keine Ahnung, welches Basketballspiel heute ausgetragen wurde und wie es ausging. Aber eines finde ich beim Basket- und auch beim Handball ziemlich albern: Man muss sich nur die letzten 5 Minuten ansehen, Vorher werfen immer alle abwechselnd Körbe oder Tore … und spannend sind dann nur die letzten paar Minuten. Man könnte die Spielzeit gleich auf 5 Minuten begrenzen.

    Erschwerend kommen beim Basketball noch die ekelhaften Achselshirts hinzu. Das unästhetischste was es weltweit an Sportbekleidung gibt. Alleine deswegen zurecht Randsportart.

  84. Hoppla. Schönes Tor von den Türken. Holland mit schaafesker Defensive.

  85. Lekker, wieder ein Gegentor.

  86. Arme Niederländer, armer Albert

  87. Die Niederlande nur noch auf Eintracht-Niveau.

  88. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    *sing*

    ohne Holland fahren wir zur EM

  89. ZITAT:
    “Die Niederlande nur noch auf Eintracht-Niveau.”

    Ja – weil sich die Eintracht auf ein höheres Level katapultiert hat. Deswegen.

  90. Ich hob olles erreicht, wor Europameisda, Wöiltmeisda, Oiropapokalsiega, Wöiltpokalsiega, deutscher Meister sowieso, ich wor Wöltmeista ols Traina und hob die Wöltmeistaschaft noch Deutschland gholt. Und ich hatte eine Schwäche fürs Personal.
    Also schauts halt Buam – oder gehts raus und spuits Fuasboll.

  91. Wie genau sagt man noch mal “Vorrunden-Aus” auf holländisch. Ach ja: heimrobben.

  92. Die sind ja echt schlecht….

  93. Gott sei Dank der Boccia ist wieder da. Wie war die Blog abstinente Zeit?

  94. ZITAT:
    “Wie genau sagt man noch mal “Vorrunden-Aus” auf holländisch. Ach ja: heimrobben.”

    Vorrunde??? Die Kasköpp schaffen ja noch nichtmal das und zwar zurecht.

  95. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “Gott sei Dank der Boccia ist wieder da. Wie war die Blog abstinente Zeit?”

    wunnebar. Habe ein neues Lieblingsnerv-Volk – den Iberer.

  96. Wirklich peinlich was die Niederlande zeigen.

  97. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gott sei Dank der Boccia ist wieder da. Wie war die Blog abstinente Zeit?”

    wunnebar. Habe ein neues Lieblingsnerv-Volk – den Iberer.”

    Echt – ich bin mit dem Spanier immer sehr gut klar gekommen. Beeindruckt haben mich einige Geschäfte, in denen Männer in kurzen Hosen zurecht mannhaft ignoriert wurden.

  98. ZITAT:
    “Wirklich peinlich was die Niederlande zeigen.”

    Einfach nichts. Rein gar nichts.

  99. 105
    Da war ich auch. Hatte schon Sorge du wärst in eine Gletscherspalte gefallen.

  100. Ein Fall für Beckenbauer, diese Holländer.

  101. Weia, ist der Käse schon gegessen?

  102. ZITAT:
    “Wirklich peinlich was die Niederlande zeigen.”

    Ich habe ja auch vom holländischen Fußball keine Ahnung – aber hat die der Bert van Marwijk nachhaltig kaputt gemacht, indem er die Mannschaft entholländarisiert hat?

  103. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wirklich peinlich was die Niederlande zeigen.”

    Einfach nichts. Rein gar nichts.”

    Yep. Und so reicht’s bei mir derzeit nicht mal zur Schadenfreude. Allein der Torwartfehler zum 2:0 war schon grausig genug. Traurig.

  104. Standen die vor nem Jahr noch im WM Halbfinale?

  105. Ein mögliches EM-Duell Deutschland – Holland wird mir schon ein bisschen fehlen.

  106. ZITAT:
    “Ein mögliches EM-Duell Deutschland – Holland wird mir schon ein bisschen fehlen.”

    Gibts im November als Freundschaftskick…. Playoffs schaffen Sie nicht mehr.

  107. ZITAT:
    “Ein Fall für Beckenbauer, diese Holländer.”

    Der Isländer ist kein Holländer. Der Türke scheinbar auch nicht.

  108. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein mögliches EM-Duell Deutschland – Holland wird mir schon ein bisschen fehlen.”

    Gibts im November als Freundschaftskick…. Playoffs schaffen Sie nicht mehr.”

    Es sind noch zwei Spiele. In Kasachstan und zu Hause gegen Tschechien. Da kann man sich durchaus noch Platz 3 sichern.

  109. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wirklich peinlich was die Niederlande zeigen.”

    Einfach nichts. Rein gar nichts.”

    Albert.. mal abgesehen von der dämlichen Frotzelei:-) geschenkt. Ich fand die die Spielweise der Niederlande immer ziemlich beeindruckend… Tolle Spieler, sowohl brilliante Techniker.. da steh ich drauf .. als auch ein geniales Kollektiv..
    Was läuft denn da gerade völlig schief ? das man mal ein Speil versaut.. passiert jeder Mannschaft.. Sogar den Göttern aus England… Aber da scheint was grundsätzliches nicht zu stimmen.

  110. Da hat der Bondchef den Jungs das falsche Programm auf das Wisch Fon gespielt.

  111. ZITAT:
    “[….] Playoffs schaffen Sie nicht mehr.”

    Sieht ganz danach aus. Dann müssen im Turnier eben die Ösis als Lieblingsfeinde herhalten.

  112. Unglaublich, haste Scheiße am Schuh…..

  113. ZITAT:
    “.. Sogar den Göttern aus England… “

    Muahahahaha !

    Vor den Holländern ging mir übrigens stets der Stift. In Neudeutsch: Respekt.
    Da ist leider net viel gerade.

  114. “Was läuft denn da gerade völlig schief ? das man mal ein Speil versaut.. passiert jeder Mannschaft.. Sogar den Göttern aus England… Aber da scheint was grundsätzliches nicht zu stimmen.”

    Viele Ursachen hat das, klar. Vielleicht hier nur ein Sachverhalt. Da kommt nicht wirklich eine brillante Generation nach Robben und van Persie. Moment sind das – gemessen an der holländischen Historie – sehr durchschnittliche Kicker. Van der Wiel z.B. Was erlaubt der sich? Hochgelobt zum PSG gewechselt. Ein absoluter Mitläufer…Und davon gibt es gerade recht viele. Auch aus der Ajax-Schule bzw. von Ajax selbst kommen keine Spieler, die internationeles Format zeigen. Achte mal auf Klaassen, der heute spielt. Das war schon gegen Island erbärmlich.

  115. Übrigens … die doch eher überschaubaren Leistungen der holländischen Nationalmannschaft haben bereits Auswirkungen auf die Kinder:

  116. Die Lehrerin fragt ihre Schüler, was die Väter beruflich machen. Als sie das holländische Kind fragt, antwortet es: “Mein Vater ist Türsteher in einem Bordell.” Die Lehrerin lacht und sagt: “Ich weiß genau was dein Vater macht! Er spielt in der holländischen Nationalelf. Wieso hast du das nicht gesagt?”
    Kind: “Das war mir zu peinlich!”

  117. Agree Albert, das hat der DFB besser hinbekommen und es hat einen Namen, Sammer.

  118. ZITAT:
    “Agree Albert, das hat der DFB besser hinbekommen und es hat einen Namen, Sammer.”

    War nicht (auch) die NL-Talentförderung mit Fußball-Internaten und NLZ ein Vorbild für den DFB?

  119. Blind ist blind – ja, ich weiß Brüller des Tages…

  120. “.. als auch ein geniales Kollektiv..”

    Genau das ist, neben fehlenden Einzelkönnern, verloren gegangen.

  121. Blind ist auch der Schiri

  122. Nett. So kann man das machen, wenn der Schiri nicht pfeift.

  123. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein mögliches EM-Duell Deutschland – Holland wird mir schon ein bisschen fehlen.”

    Gibts im November als Freundschaftskick…. Playoffs schaffen Sie nicht mehr.”

    Es sind noch zwei Spiele. In Kasachstan und zu Hause gegen Tschechien. Da kann man sich durchaus noch Platz 3 sichern.”

    Wir haben auch noch 31 Meisterschaftsspiele da kann mann auch noch durchaus Deutscher Meister werden.

    Nene das ist eine blutleere Truppe. Echt traurig.

  124. ZITAT:
    “Blind ist auch der Schiri”

    Das macht die Niederlage der Holländer ja noch peinlicher.

  125. Kein Mitleid mit den Pappnasen. Sie halten sich immer noch für die Größten. Von Details wie Ergebnissen lassen die sich nicht beeindrucken.

  126. Grade das VfB Spiel auf Sky Bundesliga. 1:1
    Ich glaub da holn mer noch was.

  127. Da zappt man beiläufig durch die Kanäle und hat jetzt Schiss, bei Saturn einzukaufen…

  128. Jetz schaun mer mol, dann sehng mer scho.

  129. Ich bin Island.

  130. ZITAT:
    “Ich bin Island.”

    Ich dachte, Du wärst England.

  131. ZITAT:
    “Ich bin Island.”

    Island. Aha. Noch ‘ne Insel bei der EM. Glückwunsch.

    Solange dieser Eyjafjallajökull oder sowas ähnlich unaussprechliches nicht wieder Europa lahmlegt, soll mir (fast) alles recht sein. Auch früherer “Druck auf dem Kessel” im Wald. (Zitat Bruno Hübner)
    http://www.kicker.de/news/fuss.....setzt.html

    Und jetzt hat mir doch c-e (ausgerechnet!) während des tippens den Link stiebitzt. Tststs. Na dann gute Nacht. ;)

  132. ZITAT:

    Und jetzt hat mir doch c-e (ausgerechnet!) während des tippens den Link stiebitzt. Tststs. Na dann gute Nacht. ;)”

    Gute Nacht meine Liebe. (Triumphierend schauender Smilie.)

  133. ZITAT:
    “ZITAT:

    Und jetzt hat mir doch c-e (ausgerechnet!) während des tippens den Link stiebitzt. Tststs. Na dann gute Nacht. ;)”

    “Gute Nacht meine Liebe. (Triumphierend schauender Smilie.)”

    Gute Nacht mein Lieber. (Resignierend schauender Smilie.)

  134. concordia-eagle

    Eintracht Forum, zur Abwechslung mal down.

    Klasse Leistung.

  135. ZITAT:
    “Ich bin Island.”

    Kein Mensch ist eine Insel

    https://en.wikipedia.org/wiki/....._an_Island