Vor der Pause Goldener Oktober

Mann, der auf Rasen starrt. Foto: Stefan Krieger.
Mann, der auf Rasen starrt. Foto: Stefan Krieger.

Mir ist fad. Und wie so oft, wenn mir fad ist, schaue ich entweder zum Fenster raus oder auf den Terminkalender, den ich nicht habe. Der Blick aus dem Fenster offenbart, dass der Herbst gekommen ist. Der auf die Termine, dass ja bald schon wieder Länderspielpause sein wird. Was niemand braucht.

Denn, liebe Schauer aller Geschlechter, Eintracht Frankfurt hat im Moment ohne jeden Zweifel das, was man in der Fachsprache des Fußballspochts einen “Lauf” nennt”. Drei Spiele ohne Niederlage! Dabei bzw. schon zuvor die Großen wie Freiburg und den Hamburger Spochtverein geschlagen, bei CL-Teilnehmer Schalke einen Punkt geholt, und sogar gegen den Titan aus der Nachbarschaft nicht verloren.

Und was sehe ich noch für den kommenden Oktober, wenn ich auf die Termine, nichts aus dem Fenster, schaue? Heimspiel gegen Köln, auswärts in Paderborn (das große Hessen/Westfalen-Derby!) und dann im schönsten Stadion Sachsenhausens gegen den neuen alten Club des Ex!

Da kalkuliere ich doch mal konservativ mit neun Punkten. Damit hätten wir uns dann auch genug Fleisch für die kommende Novemberdepression auf die Knochen geschaufelt. Wenn uns nur diese doofe Länderspielpause keinen Strich durch die Rechnung macht.

Da ist in letzter Instanz halt auch mal der Gesetzgeber gefordert. Apropos Gesetzgeber: Meine Meldung des noch jungen Tages

Schiedsrichter Carlos Velasco Carballo droht am Dienstag im Champions-League-Spiel zwischen Schalke 04 und NK Maribor ein ungewöhnliches Bußgeld. Sollte der Spanier das in der Königsklasse übliche Freistoßspray einsetzen, könnte das Ordnungsamt Gelsenkirchen tätig werden. Grund ist das jüngste TÜV-Gutachten, wonach das Spray möglicherweise hormonell wirksam ist.

“Sollte die Stadt Gelsenkirchen Kenntnis davon erhalten, dass nachgewiesenermaßen ein nicht zugelassenes Spray eingesetzt wird, wird das Ordnungsamt ein Ordnungswidrigkeitsverfahren einleiten”, sagte Martin Schulmann, Sprecher der Stadtverwaltung Gelsenkirchen: “Üblicherweise wird dann ein Ordnungsgeld zwischen 5 und 55 Euro erhoben.”

In diesem Sinne: Immer an die Gesetze halten, Schauer. Sonst wird’s teuer. Üblicherweise(!) zwischen 5 und 55 Euro.

Schlagworte:

349 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich erwarte einen goldenen Oktober!

  2. Wenn ich aus dem Fenster schaue sehe ich eine Montagehalle von innen. Dann schaue ich lieber auf meinen Terminkalender. Da steht für Freitag bis Sonntag “Saufen in Aufseß”.

    Pro-9-Punkte. Guten Morgen Blog.

  3. Die Schalker zeig ich an wenn die das Spray sich auf den Rasen sprühen lassen.

  4. ZITAT:

    ” Die Schalker zeig ich an wenn die das Spray sich auf den Rasen sprühen lassen. “

    CE setzt schonmal entsprechend ein Schriftstück auf.

  5. ZITAT:

    CE setzt schonmal entsprechend ein Schriftstück auf. “

    Das kostet aber mehr als üblicherweise zwischen 5 und 55 Euro.

  6. ZITAT:

    CE setzt schonmal entsprechend ein Schriftstück auf. “

    Das dauert….

  7. So ein Schriftstück als Hörbuch? Brüller.

  8. Traumtor in der 90ten…..

  9. Ein “Lauf” zum Beginn der Saison, und keiner weiß so richtig wieso dies passieren konnte. Macht es für alle Seiten etwas schwierig die Lage einzuordnen.

    Auswärtssieg “…aber auf Kosten der spielerischen Linie.” wie Thomas K. in der FR schreibt. Immerhin haben uns die 3 Punkte vom Sonntag ganz sicher geholfen, dem Ziel “Am Ende der Saison oberhalb der Linie zu stehen” wieder einen Schritt näher gekommen zu sein.

    Stefan, ich mag übrigens Deine konservative Punktekalkulation, sie ist so schön bodenständig.

    Aber gestern bereits “Lustlosigkeit auf diese Art Fußball” heute ist Dir fad, wie soll es weitergehen?

    Noch ist Altweibersommer, Goldener Oktober, Indian Summer etc. Die richtig graue Zeit kommt doch erst noch, wie soll es da erst werden?

    Vielleicht ist die Länderspielpause doch nicht so schlecht, die Übersättigung des Fußball war ja bereits gestern ein großes Thema. Wobei hier mal wieder Peter der Lustige zitiert sei: Wenn es zuviel Fußball wird, einfach einmal “Abschalten”.

    Bei zuviel Hormonen auf dem Platz gibt es eine klare Gesetzeslage, Zwang zum Fußball schauen ist derzeit noch nicht gesetzlich verankert.

  10. ZITAT:

    ” Erwartungen bereits erfüllt. “

    Stell Dir vor, AM14 hätte gegen FSV05 in der Schlussminute getroffen…..

  11. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Erwartungen bereits erfüllt. “

    Stell Dir vor, AM14 hätte gegen FSV05 in der Schlussminute getroffen….. “

    Und die pösen, pösen Schiris hätte uns gegen Augsburg und Schalke nicht völlig aus dem Konzept gebracht… ungeschlagenener Tabellenführer… quasi Meister. Fernglas. Auf Jahre enteilt.

  12. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Erwartungen bereits erfüllt. “

    Stell Dir vor, AM14 hätte gegen FSV05 in der Schlussminute getroffen….. “

    Undauf Schalke wäre nicht der Elfer gepfiffen worden. Oder gegen Augsburg hätten wir einen bekommen.

    Wie auch immer, Moral haben sie gezeigt bisher.

  13. Hormone. In meinem Alter hat man eh zu wenig davon. Nur her damit! ;-D

  14. ZITAT:

    ” Nochmal kurz zum HSV:

    https://twitter.com/philosonus.....7881594880

    Das Problem mit dem Apostroph ist da wohl noch das geringste.

  15. Yes!

    Den CE von gestern gegen sgevolker zurückgespielt ;-)

  16. Falls der UF97-Depp mitliest, der an die Hauswand unseres Wohnheimes ein überwiegend schwarzes und unfaßbar häßliches Graffito von etwa 1qm Größe gesprüht hat:

    Könntet Ihr den Scheiß wieder entfernen?

  17. ZITAT:

    ” Nochmal kurz zum HSV:

    https://twitter.com/philosonus.....7881594880

    Als rechtschreibignoranter Mensch sehe ich das von Lehrerkindern verächtlich als Deppenapostroph verunglimpfte Satzzeichen als Beleg für eine lebende, sich unabhängig von starren Regeln entwickelnde Sprache. Am Ende sind das ja alles gar keine Deppen sondern es gefällt einfach.

    Und in Fragen des Styyyyyles bin ich für alles offen.

  18. Meine Überlegung am Morgen: Wir stehen nur deshalb so gut und vielbeinig hinten, gerade weil wir den Ball immer so schnell wieder verlieren und noch net alle Mitspieler sich nach Vorne orientiert haben. Ergo: Sobald die Passgenauigkeit und das schnelle Umschaltspiel besser werden, werden wir Hinten auch wieder offen sein wie das weltberühmte Scheunentor. Was zu beweisen sein wird.

  19. ZITAT:

    “Als rechtschreibignoranter Mensch sehe ich das von Lehrerkindern verächtlich als Deppenapostroph verunglimpfte Satzzeichen als Beleg für eine lebende, sich unabhängig von starren Regeln entwickelnde Sprache. “

    Stephen Fry – Language

    http://www.youtube.com/watch?v.....7E-aoXLZGY

  20. In der faden Zeit kann man sich anderen Sportarten widmen. Ich habe eine neue Sportart entdeckt, die ich vorher als Sportart gar nicht kannte. GRILLEN.

    http://www.grillsportverein.de...../

    Dort findet man Infos zum Grillen, Rezepte usw.

    Wer eine Bank in der Nähe hat:

    Geldautomaten-Smoker

    Eine außergewöhnliche Idee, man braucht nur die eine oder andere aufgelöste Bank in der Nachbarschaft.

    http://www.grillsportverein.de.....014-09-28/

  21. Fuer mich sind 3 Spiele am Stueck keine lange Folge und somit auch kein” Lauf”…

  22. Länderspielpause für die Eintracht ist gut.

    Wir spielen schlecht und holen Punkte, wie soll das wrden, wenn wir dann auch noch gut spielen?

    Dann werden wir noch besser :-)

  23. ZITAT:
    ” Meine Überlegung am Morgen: Wir stehen nur deshalb so gut und vielbeinig hinten, gerade weil wir den Ball immer so schnell wieder verlieren und noch net alle Mitspieler sich nach Vorne orientiert haben. Ergo: Sobald die Passgenauigkeit und das schnelle Umschaltspiel besser werden, werden wir Hinten auch wieder offen sein wie das weltberühmte Scheunentor. Was zu beweisen sein wird. “

    Könnte etwas dran sein. Hihi.

  24. Morsche

    Na ja.Lauf. Zwischensprint.

    Der Deppenapostroph ist der Kevin unter den Satzzeichen. Da darf man seinen Elitedünkel ruhig mal ausleben. Macht Spaß.

  25. Ist das denn jetzt dieses Stollenschuh-Flair, das der Große Vorsitzende wollte, das wir auf dem Platz zeigen?

  26. ZITAT:

    ” Toll. Jetzt ist mir auch fad. “

    dann geh Golf spielen

  27. Und nochmal zum HSV: Die blenden wirklich den Text zu ‘Hamburg, meine Perle’ und ‘HSV for ever’ ein.

    Kackladen.

  28. Wenn’s mir zu fad ist, lese ich gerne im Nachrichtenticker rum

    “Sea The Moon vom Gestüt Görsldorf, imponierender Sieger im IDEE 145. Deutschen Derby, wird Deckhengst im Lanwades Stud in Newmarket (GBR), wie am Montag bekannt wurde.”

    Und diese Meldung erreicht mich erst jetzt!

  29. Watz, England, Deckhengst. Hmm.

    Vielleicht sollte ich nach Pferdegrillrezepten suchen.

  30. ZITAT:

    ” Wenn’s mir zu fad ist, lese ich gerne im Nachrichtenticker rum

    “Sea The Moon vom Gestüt Görsldorf, imponierender Sieger im IDEE 145. Deutschen Derby, wird Deckhengst im Lanwades Stud in Newmarket (GBR), wie am Montag bekannt wurde.”

    Und diese Meldung erreicht mich erst jetzt! “

    Aber für Sportbegeisterte doch eine sehr interessante Meldung! Sea the Moon in beeindruckender Weise das deutsche Derby gewonnen nur um angeschlagen in Baden Baden gegen Iwanhowe zu verlieren.

    Sea the Moon war die deutsche Galopper Hoffnung und wird jetzt als dreijähriger Deckhengst. Das ist vergleichbar wie wenn Kevin Trapp jetzt mit Nadine Angerer rummacht und nicht mehr aktiv ins Geschehen eingreift.

    naja :-)

  31. Galopper des Monats würd ich sagen

  32. Das ist überhaupt die Idee: Wir verpflichten Profis im Herbst der Karriere, nutzen sie als Deckhengste und züchten so unsere eigene Meistermannschaft 2032/33!

  33. “Sea the Moon” – habe ich den getauft?

  34. ZITAT:

    ” Wer macht’s Mädchen? “

    Da muß man halt mal beim FFC nachfragen.

  35. ZITAT:

    “‘Sea the Moon’ – habe ich den getauft?”

    Aber, aber… Wir Pferdefreunde wissen doch, dass Sea the Moon nach seinem le-gen-dären Vater Sea the Stars benannt ist.

  36. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wer macht’s Mädchen? “

    Da muß man halt mal beim FFC nachfragen. “

    Och… :)

  37. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wer macht’s Mädchen? “

    Da muß man halt mal beim FFC nachfragen. “

    Von denen kam die Frage.

  38. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “‘Sea the Moon’ – habe ich den getauft?”

    Aber, aber… Wir Pferdefreunde wissen doch, dass Sea the Moon nach seinem le-gen-dären Vater Sea the Stars benannt ist. “

    Ahh … und dessen Vater hieß Milky Way und schwamm sogar im See?

  39. Und ich dachte, der heißt so, weil die anderen Pferde nur seinen “moon” sehen.

    https://en.wikipedia.org/wiki/.....Mooning

  40. Aha … hier man inzwischen beim Pferdespocht angekommen. Scheint so, als würde das in Sachen Fußball ein eher langweiliger Tag werden …

  41. ZITAT:

    ” Das ist überhaupt die Idee: Wir verpflichten Profis im Herbst der Karriere, nutzen sie als Deckhengste und züchten so unsere eigene Meistermannschaft 2032/33! “

    Der Loddar macht das bestimmt gerne.

  42. ZITAT:

    ” Is heut denn Fußball? “

    Bajuwarisch und königsbläulich.

  43. ZITAT:

    “Ahh … und dessen Vater hieß Milky Way und schwamm sogar im See?”

    Dieses Internetz ist der totale Wahnsinn, da gibt es ja anscheinend wirklich jede Information, von der man vorher noch nie wusste, dass man sie wissen möchte: Laut dieser Seite hier geht es hier um Sea the Moon, Sohn des Sea the Stars, Sohn des Cape Cross, Sohn des Green Desert, Sohn des Danzig, Sohn des Northern Dancer. Und damit es für Ed Kul auch einen Fußball-Bezug gibt, kann man hier nachlesen, dass die Eintracht von einem Kamel abstammt. Ich bin begeistert.

  44. ZITAT:

    ” Is heut denn Fußball? “

    Spielt die Eintracht? Wenn nein, ist auch kein Fußball.

  45. @22 Ebent

    Sprache ist kein Museumsprodukt, sondern sie entwickelt sich ständig weiter, mit einem recht großen Schuss kreativem Chaos und Zeitgeist-Einfluss. Andererseits könnten hier immer noch alle! ihren Walther von der Vogelweide im Original verstehen.

    Re. „die Malocher“ heute in der FR.

    Es ist meiner Meinung nach umständlicher, einer Reihe normal begabter Schönspieler defensives Verhalten und Lust am Kampf beizubringen, als mit Leuten die sich fürs harte Arbeiten nicht zu schaden sind, immer weiter an Passgenauigkeit und Abstimmung im Aufbau als noch junges Team zu feilen.

    Für letzteres habe ich mittlerweile genug Geduld und Vertrauen.

  46. The Big Grabowski

    In punkto Passgenauigkeit ist Stuttgart 3. Wollte ihr mit denen tauschen?

  47. ZITAT:

    ” In punkto Passgenauigkeit ist Stuttgart 3. Wollte ihr mit denen tauschen? “

    In punkto Passgenauigkeit gerne.

  48. ZITAT:

    ” Picture of the day! Magic.

    http://tinyurl.com/ppg6936

    Mutter Teresa als junges Mädchen?

  49. ZITAT:

    ” @22 Ebent

    Sprache ist kein Museumsprodukt, sondern sie entwickelt sich ständig weiter, mit einem recht großen Schuss kreativem Chaos und Zeitgeist-Einfluss. Andererseits könnten hier immer noch alle! ihren Walther von der Vogelweide im Original verstehen. “

    Du unterstellst, dies spreche für alle!, was aber ein Denkfehler ist: Es spricht für Walther von der Vogelweide.

  50. “Mutter Teresa als junges Mädchen?”

    Lost in Moscow.

  51. kachaberzchadadse

    @ 51, 19 u. 22 Die inflationär fehlerhafte Verwendung eines Auslassungszeichens hat nichts mit Kreativität, Unabhängigkeit und Nonkonformismus zu tun, sondern im günstigeren Fall mit Ignoranz und im ungünstigeren mit Dummheit.

    Im übrigen freue ich mich immer über angekommene Pässe. Echt jetzt.

  52. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Picture of the day! Magic.

    http://tinyurl.com/ppg6936

    Mutter Teresa als junges Mädchen? “

    Könnte das vielleicht das gesuchte Mädchen (siehe #37) sein?

  53. ZITAT:

    ” Picture of the day! Magic.

    http://tinyurl.com/ppg6936

    Erinnert mich irgendwie an ihn hier: http://www.bykbikes.com/images.....ing_ET.jpg

  54. Pässe sind so was von vorindustruiell. Heute hat man Tunnel!

    mwa: Wenn Piazzo so toll schiessen kann, wieso machte der dann bisher keine Standards? Als Strafraummonster kann er ja eh nicht gehen.

  55. Weil das Inui macht. hoho…

  56. Die Langweiler kommen.

    Der 1. FC Köln ist die langweiligste Mannschaft der Bundesliga ……….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....st-da.html

  57. ZITAT:

    ” mwa: Wenn Piazzo so toll schiessen kann, wieso machte der dann bisher keine Standards? Als Strafraummonster kann er ja eh nicht gehen. “

    Interessante Frage. Vor allem auch, weil alle – vom Mannschaftskollegen bis hin zum Trainer – ja wussten, dass er das kann.

  58. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” mwa: Wenn Piazzo so toll schiessen kann, wieso machte der dann bisher keine Standards? Als Strafraummonster kann er ja eh nicht gehen. “

    Interessante Frage. Vor allem auch, weil alle – vom Mannschaftskollegen bis hin zum Trainer – ja wussten, dass er das kann. “

    Der DJ hat ihm den Ball nicht gegeben.

  59. ZITAT:

    ” Weil das Inui macht. hoho… “

    Einen Platzhirsch stellt man auch nicht einfach so in Frage …

  60. ZITAT:
    ” Und nochmal zum HSV: Die blenden wirklich den Text zu ‘Hamburg, meine Perle’ und ‘HSV for ever’ ein.

    Kackladen. “

    Das fand ich auch ziemlich peinlich. Aber das Stadion an sich war ziemlich angenehm zu besuchen.

  61. ZITAT:

    ” Die Langweiler kommen.

    Der 1. FC Köln ist die langweiligste Mannschaft der Bundesliga ……….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....st-da.html

    Gegen die Torflaute können wir ja was machen.

  62. ZITAT:

    ” Gegen die Torflaute können wir ja was machen. “

    Klar. Zu den bisher fünf bei FC-Spielen erzielten Toren kommen bei unserem 3:0 noch drei dazu.

  63. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gegen die Torflaute können wir ja was machen. “

    Klar. Zu den bisher fünf bei FC-Spielen erzielten Toren kommen bei unserem 3:0 noch drei dazu. “

    oder 5 Stück wie damals. 5 Tore in 30 Minuten.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ln-16.html

  64. moin, moin,

    wieder da. mit text im gepäck. und bildern. und songs. und irgendwas mit pferd. boxen frei!

    http://www.beveswelt.de/?p=776.....2

  65. ZITAT:

    ” oder 5 Stück wie damals. 5 Tore in 30 Minuten. “

    Gekauft. ;)

  66. ZITAT:

    ” moin, moin,

    wieder da. mit text im gepäck. und bildern. und songs. und irgendwas mit pferd. boxen frei!

    http://www.beveswelt.de/?p=776.....2

    Schöner Bericht von dem langhaarische Bombelescher. :-). Danke.

  67. ZITAT:

    ” Schöner Bericht von dem langhaarische Bombelescher. :-). Danke. “

    Wer hat, der hat :-)

  68. vicequestore patta

    Sehr schöner, stimmungsvoller Bericht, Beve,

    wie beruhigend, dass nichts mit einem Totenkopf drauf gekauft wurde *wieher*

  69. Übrigens ist mir gestern der Jean Zimmer beim FCK aufgefallen. Sehr schneller und präsenter RV. Sollte man sich mal näher ansehen und auf die Liste der interessanten Spieler nehmen. Der könnte Sebi ersetzen…

  70. Oh je, jetzt schon Express-Links. Insgesamt recht müde heute. Ich möchte anständig bespaßt werden, Ihr Luschen. Wie, bitteschön, soll ich denn den Arbeitstag rumkriegen, wenn hier kaum jemand was schreibt? Albert? DA? Ne kleine battle vielleicht? Oder wir diskutieren mal über den Rasen im Waldstadion. Meine nämlich beim letzten Heimspiel beobachtet zu haben, dass der Rasen nicht richtig angewachsen ist und immer wieder große Schollen bei Zweikämpfen herausbrachen. Könnte so etwas, und da sind die Expert*innen hier gefragt, eventuell zu den Kreuzbandverletzungen führen, die wir zu beklagen haben? Optimal ist so etwas nicht, wie ich finde.

    Hoffentlich kein Dutt…

  71. ZITAT:

    ” Könnte so etwas, und da sind die Expert*innen hier gefragt, eventuell zu den Kreuzbandverletzungen führen, die wir zu beklagen haben? Optimal ist so etwas nicht, wie ich finde.

    Hoffentlich kein Dutt… “

    Wenn, dann ein CE. Die Frage gab es jedenfalls schonmal.

    Blöd halt, dass die beiden Kreuzbandverletzungen Auswärts passiert sind.

  72. Nein, ein Dutt.

    “Blöd halt, dass die beiden Kreuzbandverletzungen Auswärts passiert sind.”

    Ist dem so? Habe den Überblick darüber ein wenig verloren. Ah ja, Wolfsburg und Schalke. stimmt. Na gut, dann nehme ich die Frage zurück.

  73. Schade, Schade

    +++ Hinrunde für Waldschmidt beendet +++

  74. Schöne Geschichte für Fußballromantiker:

    http://www.11freunde.de/artike.....ub-kauften

  75. ZITAT:

    ” Hinrunde für Waldschmidt beendet “

    Kwelle?

  76. Ich weck euch heute alle mal an diesem lahmarschigem Dienstag auf

    http://www.youtube.com/watch?v.....pp=desktop

    Viel Spaß :-)

  77. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hinrunde für Waldschmidt beendet “

    Kwelle? “

    Mit den ganzen Plussen bestimt der hr

  78. “Mit den ganzen Plussen bestimt der hr”

    Stimmt und ich bin auch von dem logischen Schluss des RF ausgegangen :-)

  79. ZITAT:

    ” “Blöd halt, dass die beiden Kreuzbandverletzungen Auswärts passiert sind.”

    Na gut, dann nehme ich die Frage zurück. “

    Wieso? Jetzt, wo man jemand verklagen kann wird die Frage doch erst interessant.

  80. Ich bin über den Webauftritt von Eintracht Frankfurt immer wieder verblüfft.

    z.B. die Spielerportraits, die teilweise vom Text her genial sind, es sei nur Inui genannt. Lesenwert :-)

    Dann aber wieder so Texte wie bei Stefan Aigner: http://www.eintracht.de/aktuel.....ft/aigner/

    Der Spieler ist seit 2 Jahren bei uns, hat jetzt vorzeitig bis 2018 verlängert, und dennoch endet der Text mit:

    “…..In der noch bis zum 10. Juni 2012 laufenden Wahl zum „Löwen der Saison“ 2011/2012 ist der Münchner einer von sechs Kandidaten.”

    Von Informationen wie, seit wann Aigner bei der Eintracht ist, rede ich ja erst gar nicht. Ein Datum am Ende des Textes, um wenigstens zu verstehen wann er geschrieben wurde, geschenkt.

    Mir ist auch klar was passiert ist, der Text wurde 2012 erstellt und seither nie angepasst.

    Ich habe der Eintracht-Redaktion sogar diesbezüglich mal geschrieben. Es gab vor Wochen eine Antwortemail und ein Päckchen mit Eintrachtzeug als Dankeschön, sowie die Zusage man werde den Eintrag überarbeiten.

    Irgendwas wurde auch verändert, aber niemand hat den Beitrag mal grundsätzlich angepasst.

    Eine Kleinigkeit, nicht kriegsentscheidend, klar.

    Aber es verwundert mich, so groß ist der Kader nicht. Wir reden doch nicht davon 120 Profile wöchentlich zu pflegen, sondern davon dass sich jemand zu Beginn der Saison die Texte mal anschaut.

    Einen Kaffee gekocht, ne Stunde hinsetzt und schauen ob da noch überall alles passt und logisch ist.

  81. @85 (Ohne Ton geschaut)

    Danke Wackelpetra, nun ist mir schlecht!

  82. OT:

    Spanische Glatze versus Mumie aus München.

    Wer da wohl gewinnt?

    https://de.eurosport.yahoo.com.....1;sow.html

  83. Wieso läuft bei mir kein youtube mehr???

  84. ZITAT:
    ” @85 (Ohne Ton geschaut)
    Danke Wackelpetra, nun ist mir schlecht! “

    :-)

    Immerhin wieder wach:-)

  85. Du weißt eben wie man einen Lahme (Blogs) zum gehen bringt :-)

    Auch ganz ohne 50er Ford.

  86. ZITAT:

    ” Ich bin über den Webauftritt von Eintracht Frankfurt immer wieder verblüfft.

    z.B. die Spielerportraits, die teilweise vom Text her genial sind, es sei nur Inui genannt. Lesenwert :-)

    Dann aber wieder so Texte wie bei Stefan Aigner: http://www.eintracht.de/aktuel.....ft/aigner/

    Der Spieler ist seit 2 Jahren bei uns, hat jetzt vorzeitig bis 2018 verlängert, und dennoch endet der Text mit:

    “…..In der noch bis zum 10. Juni 2012 laufenden Wahl zum „Löwen der Saison“ 2011/2012 ist der Münchner einer von sechs Kandidaten.”

    Von Informationen wie, seit wann Aigner bei der Eintracht ist, rede ich ja erst gar nicht. Ein Datum am Ende des Textes, um wenigstens zu verstehen wann er geschrieben wurde, geschenkt.

    Mir ist auch klar was passiert ist, der Text wurde 2012 erstellt und seither nie angepasst.

    Ich habe der Eintracht-Redaktion sogar diesbezüglich mal geschrieben. Es gab vor Wochen eine Antwortemail und ein Päckchen mit Eintrachtzeug als Dankeschön, sowie die Zusage man werde den Eintrag überarbeiten.

    Irgendwas wurde auch verändert, aber niemand hat den Beitrag mal grundsätzlich angepasst.

    Eine Kleinigkeit, nicht kriegsentscheidend, klar.

    Aber es verwundert mich, so groß ist der Kader nicht. Wir reden doch nicht davon 120 Profile wöchentlich zu pflegen, sondern davon dass sich jemand zu Beginn der Saison die Texte mal anschaut.

    Einen Kaffee gekocht, ne Stunde hinsetzt und schauen ob da noch überall alles passt und logisch ist. “

    Unwichtig. Hauptsache auf Facebook wird in lächerlichem Englisch schwadroniert und getwittert was das Zeug hält. Aber es ist ja noch viel schlimmer: Es hat ja jemand drüber geschaut, das Alter stimmt ja bei allen.

  87. E-L, Du hast doch Präsente bekommen. Was beschwerst Du Dich denn?

  88. Piazon legt sich den Ball hin ..

  89. Toooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooor

  90. @schusch

    Ich sch… auf den Plastekram, den sonst keiner haben wollte. Nicht alles ist mit glitzernden Glasperlen zu lösen bei uns dumpfen Fans.

    EFC Meckernd-in-den-Herbst-hinein :-)

  91. Fast dem langhaarigen Dr.Hammer den Freistoß versaut! Da habe ich aber Glück gehabt.

  92. Ich wünschte jeder Schuß wäre so ein guter Treffer ,beve.
    Der hat gesessen:-)

  93. @Beve: Gutes Timing nach schöner Vorlage. Und schöner Bericht #72:

    ZITAT:

    “Ich selbst befand mich anlässlich des Auftritts unserer Truppe in einer Art Wachkoma und starrte stier vor mich hin, unterbrochen nur durch wüste Beschimpfungen des Schiedsrichters …” Hihi, kommt mir sehr bekannt vor. Inklusive “Plopp”.

    Sehr schön, Danke.

  94. Sauber Beve :-)

  95. ZITAT:

    ” Wieso läuft bei mir kein youtube mehr??? “

    Hat vielleicht die Geschäftsleitung gesperrt? ;)

  96. ZITAT:

    ” Übrigens ist mir gestern der Jean Zimmer beim FCK aufgefallen. Sehr schneller und präsenter RV. Sollte man sich mal näher ansehen und auf die Liste der interessanten Spieler nehmen. Der könnte Sebi ersetzen… “

    Ja, so geht wahrscheinlich Dialyse: die Graupen nach Lautern, das gute Frischfleisch dann zu uns.

  97. Ist noch garnicht sooo lange her, das konnte ich mich über Henni N. amüsieren, bei dieser “Kolumne” eher nicht. Liegt’s an mir oder an dieser Kolumne:

    http://www.welt.de/print/welt_.....tkorb.html

  98. Jean Zimmer. Schon ewig aufm Zettel.

  99. Ach je…man spielt ja schon. Heute ist wirklich alles fad

  100. ZITAT:

    ” Jean Zimmer. Schon ewig aufm Zettel. “

    Un? Zettel verloren vermutlich.

    Der Nachtsheim verpennt das Spiel zwischen Kassel und Hanau, was ne Schnarchnase.

  101. ZITAT:

    ” Toooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooor “

    So was ist man ja vom Beve gar net gewohnt. Oder?

  102. Die Bayern spielen und es wird nicht im ZDF übertragen?

    Kaum sitzt der Chef, klappt nix mehr…

  103. Sagten sie gerade im Hörfunk.

  104. @Laie: Lies das mal drüben das Unterforum @Homepage: Kritik, Lob und Anregungen.

    Du hast immerhin Glasperlen bekommen.

  105. ZITAT:

    ” Piazon legt sich den Ball hin .. “

    Neiiiiin. Der doch net. Des wird nix!. Der kann nix!! Spielt völlig körperlos!!!

    …. Ohne Füß’ …

  106. ZITAT:

    ” Kurze Diskussion … “

    “Aleeex Meierrr FUSSBALLGOTT !!”

    “Nee, heute nich. Das is ja vieel zu weit. Bin auch schon so was von erschöpft.

    Und wenn der wieder in die Wolken geht!!??

    Also da ich jetzt Chef bin, bestimm ich jetzt den Lukas.

    Der kriegt das hin. Im Training macht er ja auch von fünf Stück sieben rein!!”

  107. ZITAT:

    ” Anlauf, Schuss und … “

    … Kann gar nicht hinsehen …

  108. ZITAT:

    ” Toooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooor “

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!!!!!!!

    …..

    Also Ich habe ja nie an Piazon gezweifelt. Keine Minute. Der kann was. Guter Mann.

  109. 118-121. Das muß ein anderer Tom sein.

  110. TEST TEST TEST

  111. Das ist ja wirklich eine Lethargie heut hier. Über ne Stunde nix, null, niente los.

    Na gut, dann guck ich jetzt halt Saint Germain gesche Barca.

  112. Bei mir läuft seit 2,5 Srunden das iOS Update. Dazu summe ich den Stern des Südens.

  113. Jessas, mein Beileid. Aber summ ruhisch weiter…

    Also seid dieser Jobs weg ist, geht ja gar nichts mehr beim Apfel. Schreibt die Bild, muß also stimmen.

  114. Ach herrje, koan Zlatan. Guck ich doch die Konfi.

  115. ZITAT:

    ” Da hat Bild sogar mal recht. “

    Ja, na ja. Kann ich nicht ganz zustimmen. Was die QS betrifft allerdings schon… wie gesagt, jessas…

  116. ZITAT:

    ” 118-121. Das muß ein anderer Tom sein. “

    Von wegen. Ich kann auch kurz. :-)

  117. Der Piazon ist ein feiner Kicker, hab nie was anderes geschrieben ;-)

  118. ZITAT:

    ” Der Piazon ist ein feiner Kicker, hab nie was anderes geschrieben ;-) “

    Ohne Gegenspieler gebe ich Dir recht.

  119. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der Piazon ist ein feiner Kicker, hab nie was anderes geschrieben ;-) “

    Ohne Gegenspieler gebe ich Dir recht. “

    Nun ja, manche Kicker muss man eben positionsgerecht aufstellen, Aigner, Russ, Hasebe, Seferovic, Chandler …

    kann man würfeln, einen Pia Zorn nun mal nicht, der gehört für mich ganz klar neben Alex / Stendera als Ballverteiler ins Mittelfeld, warum man ihn keine Standards schießen lässt, schießen gelassen hat, wissen dann andere.

    Sehr begabt aber nicht flexibel wie es ein Profi sein soll, also noch nicht.

  120. Die neue Eintracht gefällt mir gut. Es tut wieder weh gegen uns zu spielen. Die Gegner stöhnen wenn sie gegen Iggy und Zambrano ran müssen, wie weiland gegen Charly und Sziedat. Da gabs auch schön auf die Socken… :)

  121. ZITAT:

    ” Die neue Eintracht gefällt mir gut. Es tut wieder weh gegen uns zu spielen. Die Gegner stöhnen wenn sie gegen Iggy und Zambrano ran müssen, wie weiland gegen Charly und Sziedat. Da gabs auch schön auf die Socken… :) “

    Aber mal ehrlich: Es tut auch teilweise weh, als SGE-Anhänger diesem Treiben zusehen zu müssen. Und wenn die eigene Anhängerschaft stöhnt, wenn Pässe x-fach in den absolut sinnfreien Raum (oder zum Gegner) gespielt werden, dann respektiere ich zwar die bisherigen Ergebnisse (Applaus, Applaus, Applaus!) – aber von “Gefallen” bin ich arg weit weg. Punktemäßig jammere ich auf verblüffend hohem Niveau. Aber … mmhm.

  122. ZITAT:

    ” Der Piazon ist ein feiner Kicker, hab nie was anderes geschrieben ;-) “

    DU nicht.

    ” … Der völlig körperlos spielende Brasilainer Piazon hat in jedem Spiel enttäuscht und seinen schwachen Leistungen am Sonntag die Krone aufgesetzt. Er ist nicht mehr tragbar für das Team …”

    (Ingo Durstewitz und Thomas Kilchenstein, am 16. September 2014 in der FR nach dem 0:1 gegen Augsburg unter dem Titel “Zielstrebig ins Nichts”).

    So ein Unfug. :-).

    Na ja, Fußball ist eben Tagesgeschäft … :-))

  123. Zugegeben, etwas überspitzt formuliert. Für mich ist das Glas aber eher halbvoll.Das Entsetzen der Mehrheit hier kann ich nicht nachvollziehen.

  124. Kampfgeist und Ehrgeiz stimmt, Chapeau TS, die Abwehr steht auch ganz gut, im Vergleich zu anderen – gut.

    Jetzt ein Mittelfeld und die (Lauf) Wege dessen zu finden, einzustudieren wird beweisen ob TS Zukunft hat.

    Meine Meinung.

    Traue ihm das zu. Gegen Köln könnte man das üben, bzw. ausprobieren,

  125. Könnte man in der Tat, Kroni. Pro Geißbockübung!

  126. Gut, die könnten es Ernst nehmen, so what… wir hams ja, gnihihi

  127. Oups. Spray in Gelsenkirchen. Mutig.

  128. Naja, erinnere mich noch an die Aktion gegen den HSV wo unsere sofort Richtung HSV Tor gestürmt sind, war auch knapp, wenn der Hr. Schaaf gegen die Ziegen nicht endlich ein Mittelfeld installiert, dann weiß ich auch nicht .

    Dieses Gebolze auf die Spitzen mag eine Option sein, mit Sicherheit aber keine dauerhafte erfolgreiche, das hatten wir schon und sollte allen bewusst sein.

    Ohne Mittelfeld geht das nicht, wer in jenem die Verantwortung übernimmt, bzw. einen Plan hat weiß ich auch nicht,

    vielleicht sollte Inui mit Stendera und Piazon die Bälle dort schnell verteilen, der Alex macht den Praller ?

    Da muss eine Lösung her das weiß TS auch, also wirklich. ;-)

    Freu mich auf dieses Spiel, erwarte aber dieses mal auch etwas sichtbares, geplantes. Hugh. ^^

  129. Beyonce und Jay Z in Paris. Und ich dacht die wolle sich scheide lasse.

    Naja, so viel zum heutigen CL-Abend.

  130. Aktion gegen HSV = unmittelbar nach dem Anstoß ;-)

  131. Hör ich da so bissi Frust raus, von wesche der Bionze?!

  132. Spray zum dritten.

    5-55 Oiro. Nuja. Dämlich genug. Schaumermal. Die Betonung liegt auf “Schaum”. MMn. Sonst nix.

  133. Dieser FC Porto.

    Ausgleich 90.+4

    Ich mag die nich.

  134. Hihi. Durch Zufall eben eine witzige Sendung auf Sport1 entdeckt:

    Man zeigt -da man ja das Schalke-Spiel nicht zeigen darf- eine Kneipe, in der das Schalke-Spiel gezeigt wird. Natürlich muss man das Fernsehbild (von sky) unbedingt aus dem Fernsehbild (von Sport1) heraushalten. Der eigentliche Gag besteht nun darin, dass in der Kneipe Tomas Helmer mit einer illustren Gästeschar an einem Tisch sitzt und über zwei Halbzeiten hinweg versucht, mit belanglosem, nichtsdestoweniger aber aufdringlichem Geschwätz die schauenden Kneipen-Gäste zu stören. Als dann ein Kneipengast selber stört, kriegt er von Mario Basler einen Rüffel.

    Ob es das Sendeformat schon länger gibt? Ich fühlte mich an die bedauernswerten Ordner im Stadion erinnert, die, das Spielfeld im Rücken, den Leuten beim Fußballgucken zugucken müssen.

  135. nach dem remis – ganz teutschland bibbert:

    wo bleibt die gerechtigkeit?

    wann endlich kommt die freistosssprühsahnenanzeige??

  136. ZITAT:

    ” moin, moin,

    wieder da. mit text im gepäck. und bildern. und songs. und irgendwas mit pferd. boxen frei!

    http://www.beveswelt.de/?p=776.....2

    schön daß ihr offiziell zu gast beim volksparkett

    https://www.facebook.com/pages.....1182924265 und beim sportclub wart.

    danke für den geilen hh-besuchsreport.

    und p.s. beve, stop worrying!…

  137. Jetzt ist er da, der Goldene Oktober!

  138. endlich. Jetzt wird alles besser!

  139. Obwohl besser kaum noch geht. Meine Meinung.

  140. Das Beste kommt zum Schluss

  141. X-31. Meine Meinung.

  142. Meine Uhr zeigt heute den 31. auf dem Ziffernblatt an. Lebe ich jetzt in einem Paralleluniversum, quasi “zwischen den Zeiten” ? Oder bin ich wirklich noch im silbernen September ? Bitte um schnelle Rückantwort, bin ziemlich einsam hier und es ist kalt.

  143. Rocktober!

  144. Hoffe das der goldene Oktober nicht ein trister November wird.

  145. der Oktober wird gülden, der November wird güldener, der Dezember, der wird dann am güldensten. Wir werden gar nimmer wissen, wohin mit all dem Güld. Und den Punkten. Uneinholbar.

  146. Und dann kommt Piazon.

  147. Wir werden also Herbstmeister der Herzen?

  148. Besser wärs wenn her Veh, mit entsprechendem Gesichtsausdruck, die güldene Hand von TS schüttelt.

  149. vicequestore patta

    Morsche,

    Wie darf ich Kilchi´s Artikel über den ruhenden Ball verstehen? Piazon der neue Caio?

    CAIO!

  150. Morsche. Ich bin ganz baff. Die Links bei der Mobilseite der FR funktionieren. Chapeau.

  151. ZITAT:
    ” Meine Uhr zeigt heute den 31. auf dem Ziffernblatt an. Lebe ich jetzt in einem Paralleluniversum, quasi “zwischen den Zeiten” ? Oder bin ich wirklich noch im silbernen September ? Bitte um schnelle Rückantwort, bin ziemlich einsam hier und es ist kalt. “

    Das ist einfach. Du bist in einer Zeitschleife gefangen, aus der Du leicht wieder rauskommen kannst. Voraussetzung ist natürlich, dass Du Zugang zur Antimaterie-Kammer hast, um den Warpkern zu defragmentieren. Optional bleibst Du einfach 70 Jahre im Transporter-Buffer gefangen.

  152. O.T.: Hat Seppl gestern bei der Hymne mitsingen dürfen?

  153. ZITAT:

    Das ist einfach. Du bist in einer Zeitschleife gefangen, aus der Du leicht wieder rauskommen kannst. Voraussetzung ist natürlich, dass Du Zugang zur Antimaterie-Kammer hast, um den Warpkern zu defragmentieren. Optional bleibst Du einfach 70 Jahre im Transporter-Buffer gefangen. “

    BAZINGA !

  154. Das ist einfach. Du bist in einer Zeitschleife gefangen, aus der Du leicht wieder rauskommen kannst. Voraussetzung ist natürlich, dass Du Zugang zur Antimaterie-Kammer hast, um den Warpkern zu defragmentieren. Optional bleibst Du einfach 70 Jahre im Transporter-Buffer gefangen. “

    Das heißt er in ist in einer Zeitschleife bis die SGE Meister wird? Bin dabei. Schönen Tag euch allen

  155. “Das heißt er in ist in einer Zeitschleife bis die SGE Meister wird? Bin dabei. Schönen Tag euch allen”

    Eine liegende Acht kann in meinen praktischen Überlebenstipps vom Baseler Platz nicht vor, oder?

  156. vicequestore patta

    @169: Mir isser ned aufgefallen….

  157. vicequestore patta

    Nein, Rode hat gestern nicht gespielt…

  158. Diese IOS-Autokopulation wird auch von Version zu Version immer schlimmer.

  159. Apfel-Bashing auch hier? Eieiei… ;-)

  160. ZITAT:

    ” Meine Uhr zeigt heute den 31. auf dem Ziffernblatt an. Lebe ich jetzt in einem Paralleluniversum, quasi “zwischen den Zeiten” ? Oder bin ich wirklich noch im silbernen September ? Bitte um schnelle Rückantwort, bin ziemlich einsam hier und es ist kalt. “

    Ich hänge auch noch zwischne den den Zeiten fest.

  161. ZITAT:

    ” Meine Uhr zeigt heute den 31. auf dem Ziffernblatt an. “

    Dabei ist heute eindeutig der 62. August

  162. Morsche

    jetzt hat der Bube ein mal den Ball und damit dann das Tor sensationell getroffen und schon ist er Freistoßkönig? Geht mir zu schnell. Auch, wenn ich natülich hoffe, dass ihm das Auftrieb gibt und er jetzt auf der Stelle sofort durchbricht. Kicken kann er ja. Theoretisch.

  163. @179

    … und wenn er mal so viele reinmacht wie Dr. Hammer einstmals, dann isses gut, so etwa 20 pro Saison.

  164. Heute ist doch der droelfte septuli, oder ?

  165. vicequestore patta

    @180, a propos Schwalbe,

    Eintracht 1967-1981 ist der Transporter-Buffer, in dem ich gerne hängengeblieben wäre. Dr. Hammer, Holz und Grabi schießen mehr als 500 Tore für die Eintracht allein in der Liga, 4 Pokale werden geholt.

    Schaut man auf die vergangenen 10 Jahre, haben gerade mal Ama und AMFG mehr als 50 Tore für die Eintracht in der 1BL gemacht.

    Und kommt mir nicht mit “Früher war das ja alles einfacher”. Geht man von den Erfolgen der N11 aus, war Deutschland das stärkste Fußballland damals und damit die 1BL die stärkste Liga, da fast alle starken deutschen Spieler in ihr spielten…

  166. Auch Caio hat mal den Ball gegen Leverkusen ins Netz gejagt. Ein Auftrieb ist mir dadurch bei ihm nicht in Erinnerung geblieben.

  167. Schwalbe und Hölzenbein in einem Beitrag. Ja, ist denn schon wieder 1974?

  168. “Ja, ist denn schon wieder 1974?”

    Dies ist zutreffend, so sich die jeweilige Person (im nachfolgenden Krampe genannt) in oben erwähnten Transporter-Buffer befindet. 2044 kann dann mit einer Punktlandung in der Jetztzeit pünktlich zum Montagabendspiel gerechnet werden.

  169. ZITAT:

    ” Morsche

    jetzt hat der Bube ein mal den Ball und damit dann das Tor sensationell getroffen und schon ist er Freistoßkönig? Geht mir zu schnell. Auch, wenn ich natülich hoffe, dass ihm das Auftrieb gibt und er jetzt auf der Stelle sofort durchbricht. Kicken kann er ja. Theoretisch. “

    Aus 11freunde

    Lucas Piazon

    Die heutige 11 des Spieltags möchten wir mit einem imaginären Paukenschlag einleiten, zu Ehren von Lucas Piazons Wahnsinns-Freistoß gegen den HSV. Keine fünf Minuten war Frankfurts Brasilianer auf dem Platz, als er in der 90. Minute einen Freistoß aus dreißig Metern so derart saftig und in einer unmöglichen Flugkurve in den Winkel zimmerte, dass irgendwo in Brasilien Roberto Carlos gerührt einen Adoptionsantrag unterzeichnete und zur Feier des Tages ein paar D-Böller per Dropkick in den brasilianischen Nachthimmel hufte. Mit der Flugbahn von Piazons spätem Siegtreffer wird sich nun unsere Physik-AG beschäftigen, die sich immer Montags nach der Arbeit trifft. Bis die ersten Ergebnisse eintreffen, gucken wir uns das Tor immer und immer wieder an, benennen eventuell unsere Kinder danach, lassen uns die Flugkurve einmal rundherum auf den Körper tätowieren und polieren liebevoll alle Winkel in den Redaktionstüren. Was. Ein. Tor.

  170. Caio und Piazon haben unterschiedliche Probleme. Beim einem war’s eher zu viel Körper, beim annern zu wenig.

  171. ZITAT:

    ” Auch Caio hat mal den Ball gegen Leverkusen ins Netz gejagt. Ein Auftrieb ist mir dadurch bei ihm nicht in Erinnerung geblieben. “

    Aber nur weil er zu faul war, näher ans Tor ran zu laufen.

  172. Michi und Caio.

    Nach vier Wochen Trennung begrüsst der ehemalige Captain Salatic seine Team-Kollegen per Handschlag. Und setzt sich dann zwischen Caio und Amir Abrashi an den Tisch.

    Doch wo ist Trainer Michael Skibbe, mit dem sich Salatic vor vier Wochen verkracht hat? Sitzt er mit seinem Feind am Frühstückstisch? Nein, seit 8 Uhr trainiert der Cheftrainer auf dem Trainingsplatz «Griffith-Club» die talentiertesten Junioren des Klubs.

    http://www.blick.ch/sport/fuss.....63546.html

  173. ” ZITAT:

    ” Auch Caio hat mal den Ball gegen Leverkusen ins Netz gejagt. Ein Auftrieb ist mir dadurch bei ihm nicht in Erinnerung geblieben. “

    Hallo????

    Letzte Saison in 33 Ligaspielen 20 Scorerpunkte. Wieviel Auftrieb willst du denn noch?

  174. erstaunlich, dass sich Skibbe immer mit einem der Wortfüher anlegt. Braucht er das zur Profilschärfung? Oder will er damit zeigen, dass er womöglich nicht das jämmerliche Weichei ist, für das ihn alle halten? Oder liefs da ähnlich wie hier und Skibbe mag den aus dem gleichen Grund nimmer wie weiland den Amanatidis?

  175. ZITAT:

    ” erstaunlich, dass sich Skibbe immer mit einem der Wortfüher anlegt. Braucht er das zur Profilschärfung? Oder will er damit zeigen, dass er womöglich nicht das jämmerliche Weichei ist, für das ihn alle halten? Oder liefs da ähnlich wie hier und Skibbe mag den aus dem gleichen Grund nimmer wie weiland den Amanatidis? “

    Ist Frau Skibbe denn so ein Kracher?

  176. Warum mochte er den Ama denn nciht mehr? Lief da was an mir vorbei? Dachte das ging um Ego und Zeichen setzen. Längenvergleich. Oder spielte da noch was privates mit?

  177. Früher war das ja alles einfacher. Man traf sich an der Bushaltestelle und klärte das Ganze mit ein paar Fausthieben.

  178. ZITAT:

    ” Oder spielte da noch was privates mit? “

    Das wird gemunkelt.

  179. ZITAT:

    ” Man traf sich an der Bushaltestelle und klärte das Ganze mit ein paar Fausthieben. “

    Nun ja wenn ich heute Herrn Skibbe an einer Bushaltestelle treffen würde dann…

  180. Vielleicht ist es ja auch anders herum: Skibbe ruft bei den Wortführern immer wieder so viel Widerstand hervor, dass es irgendwann kracht?

  181. Also bitte. Wir sind hier nicht in Köln. Bei der Begegnung mit Skibbe, Osram oder anderen Feinden der Eintracht greifen wir hier hoffentlich auf international bewährte zivilisierte Verfahren wie Ausspucken, Schuhwerfen oder Mooning zurück. United Colors of Bembletown.

  182. ich nehme die Schuld auf mich – als ich ihn einst traf, im tiefsten Kärntnen, war ich freundlich zu ihm, und liess ihn nicht von ein paar grobschlächtigen Einheimischen in die Berge verschleppen.

  183. ZITAT:

    ” ich nehme die Schuld auf mich – als ich ihn einst traf, im tiefsten Kärntnen, war ich freundlich zu ihm, und liess ihn nicht von ein paar grobschlächtigen Einheimischen in die Berge verschleppen. “

    Wen? Den Rasenden oder CE? Und wenn wir schon dabei sind? Wo ist eigentlich der Gründel?

  184. @182 / 184

    das waren noch Zeiten. Da ich in den Sechzigern und Siebzigern ganz nah am Waldstadion wohnte, habe ich sehr viele Spiele gesehen oder bei vollem Stadion und geöffnetem Fenster die Tore gehört. Auch heute noch nur SGE, wenn auch der Weg von Berlin etwas weit ist. Holz fand ich damals ziemlich gut, als Schwalbe 74 oder auch als Sitzkopfballspieler etwas später.

  185. ZITAT:

    ” erstaunlich, dass sich Skibbe immer mit einem der Wortfüher anlegt. Braucht er das zur Profilschärfung? Oder will er damit zeigen, dass er womöglich nicht das jämmerliche Weichei ist, für das ihn alle halten? Oder liefs da ähnlich wie hier und Skibbe mag den aus dem gleichen Grund nimmer wie weiland den Amanatidis? “

    Skibbe hat viele Facetten, positive wie negative. Für ein “Weichei” halte ich ihn aber nicht. Vor allem scheint mir Skibbe keiner zu sein, der den Weg des geringsten Widerstandes geht und auch dann mal offen seine Meinung sagt (Stichwort: “Verbesserung in allen Bereichen”), wenn es dadurch für die Vorstandsetage unbequem wird. Zur Erinnerung:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....e-gut.html

    Nur schade, dass Herri das intellektuell offenbar nicht richtig verarbeitet hatte, was Skibbe gemeint hatte. Hätte Herri es erkannt und danach gehandelt, wäre uns vermutlich so manches erspart geblieben und wäre die Eintracht heute vermutlich besser aufgestellt. Aber das hatten wir ja alles schon mehrfach.

  186. Der Gründel befindet sich vermutlich auch noch in einer Zeitschleife.

  187. Viele Worte, wenig Substanz, Das war für mich im Nachhinein Skibbe.

  188. ZITAT:

    ” Hätte Herri es erkannt und danach gehandelt, wäre uns vermutlich so manches erspart geblieben und wäre die Eintracht heute vermutlich besser aufgestellt. “

    Stimmt. Wenn HB alles verarbeitet hätte dann hätte er Skibbe allerspätestens nach dem Wintertrainingslager gefeuert. Da wäre uns eine Menge erspart geblieben.

  189. ZITAT:

    “Stimmt. Wenn HB alles verarbeitet hätte dann hätte er Skibbe allerspätestens nach dem Wintertrainingslager gefeuert. Da wäre uns eine Menge erspart geblieben.”

    Korrekt. Ich weiss aber nicht, was dann im Umfeld (einschließlich AR) losgewesen wäre.

  190. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Stimmt. Wenn HB alles verarbeitet hätte dann hätte er Skibbe allerspätestens nach dem Wintertrainingslager gefeuert. Da wäre uns eine Menge erspart geblieben.”

    Korrekt. Ich weiss aber nicht, was dann im Umfeld (einschließlich AR) losgewesen wäre. “

    der AR hätte das eh nicht erlaubt, da der an Skibbe einen Narren gefressen hatte.

  191. ZITAT:

    “Korrekt. Ich weiss aber nicht, was dann im Umfeld (einschließlich AR) losgewesen wäre. “

    der AR hätte das eh nicht erlaubt, da der an Skibbe einen Narren gefressen hatte. “

    Das meine ich. Oder HB hätte es versucht und hätte dann als erster gehen müssen.

  192. ZITAT:

    ” der AR hätte das eh nicht erlaubt, da der an Skibbe einen Narren gefressen hatte. “

    Weiß ich nicht. Wenn man den Herren mal im Detail erzählt hätte was sich in dem Trainingslager abgespielt hat…

  193. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” der AR hätte das eh nicht erlaubt, da der an Skibbe einen Narren gefressen hatte. “

    Weiß ich nicht. Wenn man den Herren mal im Detail erzählt hätte was sich in dem Trainingslager abgespielt hat… “

    Verleumdung. Neid. Und Missgunst.

  194. Was war denn jetzt da im TL?

    Die Gerüchte um Saufgelage inklusiver anschließender verordneter Krankschreibung eines Stürmers der dann trotzdem im Testspiel gespielt hat kennt man ja, sonst noch was?

  195. ZITAT:

    ” Was war denn jetzt da im TL?

    Die Gerüchte um Saufgelage inklusiver anschließender verordneter Krankschreibung eines Stürmers der dann trotzdem im Testspiel gespielt hat kennt man ja, sonst noch was? “

    Vielleicht schreibt Herri ja bald seine Memoiren. Könnte so manches ans Licht bringen und in der Rhein-Main-Region ein Bestseller werden.

  196. Skibbe auf Platz 7 stehend zu feuern, wäre ein Ding der Unmöglichkeit gewesen. Ergebnissport und so.

  197. Ich denke, Köln wird am Samstag ähnlich spielen wie die Eintracht beim HSV ….. und gewinnen.

    Von daher lass ich mich nur positiv überraschen.

  198. MWA :

    Bernd Schuster ist jetzt in 2 Wochen gefühlte 30 Mal mit irgendnem anderen Sermon auf der Kicker-Startseite zu lesen. 1860 hier, gutes Konzept da, Interesse am Job hin, könnte ich mir vorstellen her. Kann der nicht einfach mal wo unterschreiben oder einfach die Fresse halten ? Ist ja nicht zum Aushalten, dass man da noch ne Foto-Love Story draus machen muss. Wird Bernd jetzt unterschreiben ? oder schreiben wir nochmal 2 Wochen drüber und am Ende wirds dann doch ein Anderer ?

  199. ZITAT:

    ” MWA :

    Bernd Schuster ist jetzt in 2 Wochen gefühlte 30 Mal mit irgendnem anderen Sermon auf der Kicker-Startseite zu lesen. 1860 hier, gutes Konzept da, Interesse am Job hin, könnte ich mir vorstellen her. Kann der nicht einfach mal wo unterschreiben oder einfach die Fresse halten ? Ist ja nicht zum Aushalten, dass man da noch ne Foto-Love Story draus machen muss. Wird Bernd jetzt unterschreiben ? oder schreiben wir nochmal 2 Wochen drüber und am Ende wirds dann doch ein Anderer ? “

    Is mir schnuppe.

  200. ZITAT:

    ” Skibbe auf Platz 7 stehend zu feuern, wäre ein Ding der Unmöglichkeit gewesen. Ergebnissport und so. “

    Ja, aber deshalb auch noch den Vertrag verlängern? Ok, vergossene Milch.

  201. ZITAT:

    “Is mir schnuppe. “

    sorry, ab und zu brichts einfach aus mir heraus ^^

  202. ZITAT:

    ” Ich denke, Köln wird am Samstag ähnlich spielen wie die Eintracht beim HSV ….. und gewinnen.

    Von daher lass ich mich nur positiv überraschen. “

    Ich befürchte eine Wiederholung des Spiels gegen Augsburg. Die Eintracht wird das Spiel machen wollen, Köln steht defensiv kompakt und wartet auf den einen Fehler, von daher entweder 0:0 oder 0:1.

  203. Herrschaften. Disziplin und Pünktlichkeit sind ein hohes Gut. Meine Meinung. Wie passt es dann, dass der Vorstandschef heute um 09:40 Uhr vor seinem Büro vorfährt? Ich dachte 09:00 Uhr wäre Deadline?

  204. Der war noch tanken und die Fußmatten saugen.

  205. Wenn er nicht da ist kann er auch keinen Unsinn machen. Wie alle anderen VV auch.

  206. Komm Stefan, gib den Affen Zucker: Welches Fabrikat war es denn heute morgen um 09:45 Uhr?

  207. vicequestore patta

    Also ich find den Bernd Schuster gut. Der ist so sympathisch….und wortgewandt als Fußballexperte in diversen Medien…..

  208. Dann war er halt vorher noch in der Guiollettstraße bei der DFL. Bei denen soll er ja auch irgendein Amt bekleiden.

  209. ZITAT:

    ” Komm Stefan, gib den Affen Zucker: Welches Fabrikat war es denn heute morgen um 09:45 Uhr? “

    Italienisch.

  210. Vespa/Piaggio?

    Keine schlechte Wahl im urbanen Umfeld der Frankfurter Eintracht.

    Verbindet Kultstatus mit der Leichtigkeit beim Mitschwimmen im Stadtverkehr und der Parkplatzsuche.

  211. ZITAT:

    ” Italienisch. “

    Fiat 500 in rosa?

  212. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Komm Stefan, gib den Affen Zucker: Welches Fabrikat war es denn heute morgen um 09:45 Uhr? “

    Italienisch. “

    Lambo oder Ferrari, der alte Protzer, wahrscheinlich hat er noch nen weissen Tiger auf dem Beifahrersitz gehabt. Und zu spät war er nur, weil er gestern Nacht noch Schampusbeflügelt durch nie Nobelclubs dieser Stadt gezogen ist, während er sich die dicken Havannas mit den 500 Euro Scheinen angezündet hat. Aber uns was vom Sparen erzählen, ne ne du, mit mir nicht. MIT MIR NICHT !

  213. ZITAT:

    ” Vespa/Piaggio?

    Keine schlechte Wahl im urbanen Umfeld der Frankfurter Eintracht.

    Verbindet Kultstatus mit der Leichtigkeit beim Mitschwimmen im Stadtverkehr und der Parkplatzsuche. “

    49ccm.

  214. ZITAT:
    ” Herrschaften. Disziplin und Pünktlichkeit sind ein hohes Gut. Meine Meinung. Wie passt es dann, dass der Vorstandschef heute um 09:40 Uhr vor seinem Büro vorfährt? Ich dachte 09:00 Uhr wäre Deadline? “

    Und am Montag war er Golf spielen, soweit ich mich erinnere. Hach, was für ein dolce vita

  215. OT

    Bei mir funktionieren auf dem mobilen Endgerät die Links der FR wieder. Sollten wieder Probleme auftreten sage ich Bescheid.

    Danke Stefan

  216. Vielleicht kann sich der gemeine Fan damit abfinden, dass in der Wirtschaft (und als Wirtschaftsunternehmen betrachte ich Eintracht Frankfurt), ab einem bestimmten Platz in der Hierarchie, das Fahren von Luxuxautos und Montägliche Golfrunden, durchaus zum Selbstverständnis unserer Wirtschaftselite gehören.

    Für was hat man denn die Mitarbeiter!? Surfen sowieso den ganzen Tag im Zwischennetz, anstatt für ihr Geld was zu leisten!

  217. Der Herri hat heute morgen noch die U23 inspiziert. Nachwuchsförderung ist wichtig.

  218. Eben gerade gesehen, dass das Spiel am Samstag ja erst gegen 18:30 beginnen wird.

    Sehr schön, erst flasht einen der güldene Herbstwald, und später die Flutlichtanlage.

    Ist mal wieder ein Heimspiel, auf das ich mich schon weit im Vorfeld drauf freue

  219. ZITAT:

    ” Ich denke, Köln wird am Samstag ähnlich spielen wie die Eintracht beim HSV ….. und gewinnen.

    Von daher lass ich mich nur positiv überraschen. “

    Dazu müßten die mindestens ein Tor schiessen, eher sogar 2. Unwahrscheinlich. Optimistischste Prognose für die Ziegen: Dieser Timo Horn (o.s.ä.) rettet das 0:0.

  220. ZITAT:

    ” Der Herri hat heute morgen noch die U23 inspiziert. Nachwuchsförderung ist wichtig. “

    Der war böse aber gut.

  221. Als bitte. Diese Herren arbeiten immer, immer, immer. Fragt mal den Middelhoff sei Fraa…

  222. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Dazu müßten die mindestens ein Tor schiessen, eher sogar 2. Unwahrscheinlich. Optimistischste Prognose für die Ziegen: Dieser Timo Horn (o.s.ä.) rettet das 0:0. “

    Könnte gut sein, ist schließlich mein Managertorwart.

  223. “Könnte gut sein, ist schließlich mein Managertorwart”

    Hier sieht man gut, dass Experten nie in Zeitschleifen gefangen sind.

  224. Nur selber fressen macht fett.

  225. ZITAT:

    ” Sehr geile Story

    http://www.zeit.de/sport/2014-.....ort-helmut

    Hm. Was ist daran so bemerkenswert? Das einer unter einem synonym Belanglosigkeiten über die Bayern schreibt?

  226. Mia san mia!

    Es gab schon größeres Skandale im Freistaat, die auch mit diesem Club zu tun hatten……und bis heute nicht in vollem Ausmaß bekannt sind.

    Gute Froinde kann niemand trennen……auch im Knast nicht.

  227. ZITAT:

    “Hm. Was ist daran so bemerkenswert?”

    Dass der Chefredakteur eines Magazins unter Pseudonym Artikel über ein Unternehmen schreibt, in dessen Aufsichtsrat er sitzt, und dabei eine bestimmte Marke eines Anteilseigners dieses Unternehmens in werbewirksamer Weise hervorhebt. Zumindest bemerkenswert ist das schon, finde ich.

  228. F*cken, F*cken, F*cken und dabei an die Leser denken.

  229. ZITAT:

    ” Sehr geile Story

    http://www.zeit.de/sport/2014-.....ort-helmut

    Darin wiederum verlinkt auch das hier ganz aufschlussreich:

    http://www.zeit.de/sport/2014-.....ien-fantum

    “Journalisten sind auch nur Fans”

  230. ZITAT:
    “Journalisten sind auch nur Fans” “

    Nicht alle

  231. Interessant ist auch die Offenlegung am Ende des Zeitartikels. Zur fraglichen Zeit war der Autor also beim Focus. Sollte er damals das Synonym nicht einfach gekannt haben?

  232. vicequestore patta

    @248, Stefan: Nö!

    Erwischt!

    Alle von euch!

  233. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Hm. Was ist daran so bemerkenswert?”

    Dass der Chefredakteur eines Magazins unter Pseudonym Artikel über ein Unternehmen schreibt, in dessen Aufsichtsrat er sitzt, und dabei eine bestimmte Marke eines Anteilseigners dieses Unternehmens in werbewirksamer Weise hervorhebt. Zumindest bemerkenswert ist das schon, finde ich. “

    Gut, bemerkenswert ist es, überraschend aber keineswegs.

    Siehe Winterkorn. Vorstandvorsitzender VW, Aufsichtsrat FC Bayern. Dazu ist sein Unternehmen noch bei Wolfsburg und div. anderen Vereinen angagiert. Da ist der Interessenkonflikt vorprogrammiert.

  234. ZITAT:

    ” @248, Stefan: Nö!

    Erwischt!

    Alle von euch! “

    Wobei?

  235. @Lupadigitus

    Geht mir ähnlich, auch wenn der Spieltag zersplittert ist und Fr. bis So. zu 5 verschiedenen Zeiten gekickt wird, der Sa. abend Termin ist noch der am wenigsten nervigste abseits der 15:30 Uhr.

    Hat durchaus etwas, so ein spätes Spiel, ich freu mich auch drauf.

    Und an der Qualität des Gekicke ändert die Uhrzeit ohnehin nichts :-)

  236. vicequestore patta

    Beim Fan-sein. Und das ist gut so! Ich liebe einseitige Berichterstattung :-)

  237. ZITAT:

    ” Beim Fan-sein. Und das ist gut so! Ich liebe einseitige Berichterstattung :-) “

    Alle Journalisten hast du dabei erwischt? Respekt.

  238. @RF #249

    Nicht ganz, Jochen Wegner ist nicht der Autor des Artikels, er wwar bis 2010 Chefredakteur bei Focus und ist dies jetzt bei der ZEIT.

    Den Artikel hat René Martens geschrieben, ein freier Mitarbeiter der ZEIT. Dessen Spezialgebiet ist der Medien- und Sportjournalismus, was hier perfekt zusammen passt.

  239. vicequestore patta

    @255, Stefan: Nicht alle von euch sind Fans, aber Ihr seid idR nie objektiv. Für die grüne Bild gilt das natürlich auch. Es wird, auch bei versuchter Objektivität und Gewichtung, immer aus der Eintracht-Perspektive berichtet. Und das will hier ja auch niemand anders….

  240. Das sehen nicht wenige ganz anders. Hihi.

  241. Ja seid Ihr am Ende gar keine Fans ? Verstehe jetzt gar nix mehr.

  242. Der wahre Fan ist doch wohl der glaubwürdigste Kritiker, oder?

    Meine Meinung.

  243. “Fan” bin ich seit ca. Mitte der 90er Jahre nicht mehr.

  244. vicequestore patta

    @261: Wir werden sehen…..

  245. ZITAT:

    ” “Fan” bin ich seit ca. Mitte der 90er Jahre nicht mehr. “

    Kommt das nicht darauf an wie man den Fan definiert?

  246. Mist. Zu früh abgeschickt.

    Ich meine, ich selber sehe mich zum Beispiel eher als Supporter denn als Fan(atiker).

  247. Subjektiv gesehen kann kein Subjekt jemals objektiv sein.

    Gut so – oder will ich ein Objekt werden ?

    Jeder sucht sich doch die Berichterstattung, die ihm / ihr genehm ist, oder ?

    Stimmen wir also mit den Füßen / Abos ab: Ich lese die FR, die Bild bleibt da, wo die Sonne nie scheint und die Eintracht auf Platz 7. Sorry, bin etwas wirr, heute.

  248. vicequestore patta

    @258, Stefan: Es wird nicht aus der Eintracht-Perspektive berichtet in dem Sinne, dass es z.B. dem VV gefällt, Es wird f ü r die Eintracht-Anhänger berichtet….was die Berichte aber genauso wieder subjektiv macht….was nicht schlimm ist ;D

  249. Der Autor von “Journalisten sind auch nur Fans” über sich selbst:

    Disclaimer: Auch der Autor möchte seine (wenn auch bei Weitem nicht mehr so ausgeprägt wie in seiner Jugend) durchaus noch vorhandene Sympathie für einen Klub nicht verbergen. Der aber dümpelt schon seit Jahren so unwürdig vor sich hin, dass er glücklicherweise nie echter Gegenstand der ZEIT-ONLINE-Berichterstattung wurde.

    Welcher Club könnte da denn gemeint sein? Hm….

  250. ZITAT:

    ” “Fan” bin ich seit ca. Mitte der 90er Jahre nicht mehr. “

    Gut, dieser Anglizismus stammt ja ein wenig von fanatic ab. Trifft es Anhänger im weitesten Sinne besser?

    Anhänger sind glaubwürdigere Kritiker. So in etwa. Nicht fanatisch verbohrt in keine Richtung.

    Oder soll man lediglich auf regional fixierter Fußballinteressierter unterbieten?

  251. ZITAT:

    ” “Fan” bin ich seit ca. Mitte der 90er Jahre nicht mehr. “

    Selbstverständlich kann es dem Sonnenwatz auch egal sein, wer da gerade vor seiner Linse rumturnt.

    Die Journalisten sind doch alle miteinander nur “sogenannte Fans”, wenn überhaupt. Besser wäre wohl: “Die Entscheidungsträger vor sich hertreibende Querulanten”!

  252. ZITAT:

    ” Der Autor von “Journalisten sind auch nur Fans” über sich selbst:

    Disclaimer: Auch der Autor möchte seine (wenn auch bei Weitem nicht mehr so ausgeprägt wie in seiner Jugend) durchaus noch vorhandene Sympathie für einen Klub nicht verbergen. Der aber dümpelt schon seit Jahren so unwürdig vor sich hin, dass er glücklicherweise nie echter Gegenstand der ZEIT-ONLINE-Berichterstattung wurde.

    Welcher Club könnte da denn gemeint sein? Hm…. “

    Nordkorea?

    https://www.facebook.com/chris.....an.spiller

  253. Also das hätt’ ich ja net gedacht, dass der Stefan kein Fan ist.

  254. Sekularisierter Fußbalinteressierter.

    Antiseptischer kann ich es nicht mehr formulieren.

  255. Warum nicht gleich Rasenballsportbegeisterter?

  256. ZITAT:

    ” Optimistischste Prognose für die Ziegen: Dieser Timo Horn (o.s.ä.) rettet das 0:0. “

    ” Könnte gut sein, ist schließlich mein Managertorwart. “

    Dazu der Express heute:

    http://www.express.de/fc-koeln.....77494.html

  257. ZITAT:

    ” Warum nicht gleich Rasenballsportbegeisterter? “

    Man muß ja nicht gleich beleidigen.

  258. Ein Journalist muß Distanz wahren in seinem Beruf, darf aber privat ein glühender Anhänger sein.

    Die Trennung will gelernt sein.

  259. Der Watz scheint mir mehr so der distanzwahrende ernüchterte Anhänger zu sein.

    A propos Anhänger.

    Was mich betrifft, passt der russische Ausdruck “pazledni wagon”, zu deutsch: der letzte Hänger ;-).

  260. So, hängt noch jemand im September fest? Ich möcht gern Feierabend machen.

  261. Nach 30 Jahren Ehe ist die große Liebe auch einer gewissen….Sympathie gewichen.

  262. Oktoberrevolution jetzt!

  263. ZITAT:

    ” So, hängt noch jemand im September fest? Ich möcht gern Feierabend machen. “

    Ich brauch noch einen Moment.

  264. Wir beginnen mit einem unerwarteten Heimsieg – Obacht die Damen und Herren – mit ansprechendem Spiel! gegen die Dompfaffen.

  265. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Fan” bin ich seit ca. Mitte der 90er Jahre nicht mehr. “

    Kommt das nicht darauf an wie man den Fan definiert? “

    UliStein #263

    ZITAT:

    “Sympathisant ich bin.”

    Stefan #279

    Definition von Wikipedia:

    “Ein Fan ist ein Mensch, der längerfristig eine leidenschaftliche Beziehung zu einem für ihn externen, öffentlichen, entweder personalen, kollektiven, gegenständlichen, abstrakten oder sportlichen Fanobjekt hat und in die emotionale Beziehung zu diesem Objekt Ressourcen wie Zeit und/oder Geld investiert.”

    Kwelle: http://de.wikipedia.org/wiki/F.....an

    Auch wenn ich keinerlei Absicht verspüre, auf der von Wikipedia erwünschten “Redundanzdiskussionsseite”

    (Wörter gibts, meine Güte) rumzuwühlen, soo weit weg ist’s ja nun nicht voneinander.

    Symphatisant = Fan ohne Leidenschaft und Emotion, aber mit Interesse? Trifft’s das eher?

    Liest sich irgendwie … fad.

    Schad’.

  266. Na ja Kinners, der Zeitstrahl ist halt gebogen und kreuzt sich mit der Vergangenheit und der Zukunft. Wenn da jetzt jeder (alle immer) seinen ganz persönlichen Trägheitsmoment ausleben möchte, geht das gegen Köln am End doch wieder 0:0 aus, wie schon gestern auf dem Zeitsprung in den Samstag. Interesse an den Lottozahlen anyone?

  267. “..Interesse an den Lottozahlen anyone?”

    Ne, aber wenn du schon kurz beim Samstag warst, rein aus Kicktipp-Interesse: Wie geht’s aus?

  268. Uops, achso, der Zeitsprung war ja schon gestern. Also 0:0. Manchmal bin ich so CE-like;)

  269. Fan sein…

    http://synonyme.woxikon.de/syn.....me/fan.php

    Ich such mir Fantast aus, da ich eindeutig (immer) zu hohe Erwartungen habe.

  270. ZITAT:

    ” Ich such mir Fantast aus “

    auch sympathisch! hoher Wiedererkennungswert!

  271. ZITAT:
    ” “..Interesse an den Lottozahlen anyone?”

    Ne, aber wenn du schon kurz beim Samstag warst, rein aus Kicktipp-Interesse: Wie geht’s aus? “

    Das hatte ich Übernorgen schon vergessen.

  272. ZITAT:

    ” Uops, achso, der Zeitsprung war ja schon gestern. Also 0:0. Manchmal bin ich so CE-like;) “

    Zurück zum Start:

    https://www.youtube.com/watch?.....hTFfVTMNv4

  273. ZITAT:

    ” Wowereit hat’s allen gezeigt.

    http://www.morgenpost.de/berli.....zeigt.html

    Schöne Pointe. ;-)

  274. Jep. Lohnt sich bis zum Ende zu gucken.

  275. ZITAT:

    ” Jep. Lohnt sich bis zum Ende zu gucken. “

    Mein Favorit ist Bild Nr. 9, man kann förmlich ihre Gedanken lesen : “Macht der Typ jetzt grad nen Hitler-Gruß vorm Brandenburger Tor ?”

  276. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Uops, achso, der Zeitsprung war ja schon gestern. Also 0:0. Manchmal bin ich so CE-like;) “

    Zurück zum Start:

    https://www.youtube.com/watch?.....hTFfVTMNv4

    Hard verkokster Synti Schei* , passend zum 2. Cognac dinner

  277. Jetzt bin ich auch ausm Wurmloch gepurzelt. Moin.

    Ist Wowi noch im Amt?

  278. Andere könne auch Mitgliederversammlung, lustig. Aber legendere Ohrfeigen gibt es nur bei uns:-)

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2155137

  279. Wenn keiner willl….

    ….dann halt WUMMS!

  280. “Wenn keiner willl….

    ….dann halt WUMMS!”

    Urknall. Hatte ich heute noch erwartet.

  281. Versteh’ ich nich – ich war doch erfrischend ehrlich!

    http://www.bilder-hochladen.ne.....a-jpg.html

  282. ZITAT:

    ” “Wenn keiner willl….

    ….dann halt WUMMS!”

    Urknall. Hatte ich heute noch erwartet. “

    Mist, was soll ich jetzt trinken? Gase, Feststoffe oder Ionisiertes Plasma?

  283. “Mist, was soll ich jetzt trinken? Gase, Feststoffe oder Ionisiertes Plasma?”

    Romulanisches Ale.

  284. ZITAT:

    ” “Mist, was soll ich jetzt trinken? Gase, Feststoffe oder Ionisiertes Plasma?”

    Romulanisches Ale. “

    Macht dir jedes Lieschen Müller heutzutage, und Saurian Brandy zischt eh besser.

    Oder das hier… http://hitchhikers.wikia.com/w.....le_Blaster

  285. ZITAT:

    ” “Mist, was soll ich jetzt trinken? Gase, Feststoffe oder Ionisiertes Plasma?”

    Romulanisches Ale. “

    Dann doch lieber Chech’tluth. Romulaner mag ich nicht

  286. ZITAT:

    ” Andere könne auch Mitgliederversammlung, lustig. Aber legendere Ohrfeigen gibt es nur bei uns:-)

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2155137

    hammerhart, der Glubb tut mir Leid, die haben eine tolle Fankultur, auch wenn ich die Trikot-Aktion jetzt nicht inbedingt so toll fand.

  287. tausche das “i” in inbedingt gegen ein “u” und möchte auflösen : unbedingt !

  288. “…Drink… but… very carefully… “

    Erinnert an Bamboos Teufelszeug…

  289. Chech’tluth hatte ich letztmals am Vorabend des Khitomer Massakers. Auf der Flucht. Plörre.

  290. Gargle Blaster!?

  291. ZITAT:

    ” Gargle Blaster!? “

    Darauf können wir uns einigen, gebongt

  292. ZITAT:

    ” Chech’tluth hatte ich letztmals am Vorabend des Khitomer Massakers. Auf der Flucht. Plörre. “

    Da ich mir nicht vorstellen kann das du In die Rolle einer Amme schlüpfen kannst…musst du Worf sein…staun?

    Krass das du dir in so jungen Jahren schon so eine Plörre reinziehen konntest, Hut ab

  293. “musst du Worf sein…staun?”

    Oder jemand aus dem Q-Kontinuum. Aber ich mag niemand den Spaß verderben und die Tabellen der nächsten 200 Jahre verraten.

    Bon nuit a tous.

  294. Meine Güte, der Ronaldo ist seit der WM im Tief seines Lebens. Wie kann man bei so einem Spielstand einen Elfer verschießen

  295. ZITAT:

    ” “musst du Worf sein…staun?”

    Oder jemand aus dem Q-Kontinuum. Aber ich mag niemand den Spaß verderben und die Tabellen der nächsten 200 Jahre verraten.

    Bon nuit a tous. “

    Meister….werde ich noch Meister…bettel?

    Schlaf gut:-)

  296. 1Loch Salz und 3 Loch Pfeffer, oder umgekehrt?

  297. ZITAT:

    ” Meine Güte, der Ronaldo ist seit der WM im Tief seines Lebens.”

    9 Spiele, 13 Tore. Man stelle sich vor, der würde in Form sein.

  298. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Meine Güte, der Ronaldo ist seit der WM im Tief seines Lebens.”

    9 Spiele, 13 Tore. Man stelle sich vor, der würde in Form sein. “

    Sag ich doch:-)

  299. ZITAT:

    ” 9 Spiele, 14 Tore “

    In dieser Klickerliga, oder?:-)

    Aber Glück hat er auch noch, jetzt hat ja sein zweiter Elfer gesessen. Wann hatte die Eintracht eigentlich den letzten Elfer gehabt…..grübel

  300. ZITAT:

    ” Wann hatte die Eintracht eigentlich den letzten Elfer gehabt…..grübel “

    Ich persönlich bin ja ohnehin mehr so der 30-Meter-Freistoß-Fan.

  301. aus elf Meter ist unter unserer Würde

  302. ZITAT:

    ” Die 4-Zi-Whg “

    Wieso eigentlich 4 Zimmer ? Es könnten genau so gut 3 oder 5 sein, etwas mehr Flexibilität bitte.

  303. Bin da flexibel wie ein Fahrplan. 4-Zi-Whg und fertig.

  304. Bumms. In Anderlecht. Zur 2. Halbzeit. Es werde Licht.

  305. Es lichtet sogar ganz gewaltig

  306. typisch ruhrpott , nix zu fresse aber erumballern und qualmkerze anzünde .

  307. Calhanoglu macht den Malanda. Aus 50cm Entfernung das Tor nicht treffen.

  308. Und das rächt sich. Benfica mit dem 1:2

  309. Dafür nun 11er Bayer

  310. Geil gemacht…aus dem Nix

  311. Mal so ganz nebenbei : Uwe Seeler fordert Winterneuzugänge beim HSV um “bloß nicht unter Druck zu kommen”

    also wenn dem HSV eins helfen kann in der jetzigen Situation dann sind das : teure Neuzugänge ! ganz klar oder ?

    Also jetzt mal ehrlich, langsam glaub ich wirklich, dass das alles ne riesengrosse Comedy-Nummer ist. Ich warte noch auf den Tag an dem sich Hape Kerkeling die Kühne-Maske runter reisst.

  312. Immerhin. Uns Uwe sieht demnach den ruhmreichen HSV heuer nicht unter Druck, Beruhigend, oder?

  313. Und trotzdem steigen die nicht ab.

    Krass eigentlich, oder?

  314. ZITAT:

    ” Und trotzdem steigen die nicht ab.

    Krass eigentlich, oder? “

    ich glaube ja dass der Fussballgot ein gnadenloser Sadist ist, der lässt die jetzt jedes jahr bis zum Schluss zappeln. Ein Abstieg wäre eigentlich das einzige was den HSV wieder einigermassen reinigen könnte

  315. Eijo, wenn die beim HSV den Schuss immer noch nicht gehört haben, um “bloß nicht unter Druck zu kommen”, ….

    was hat man dann, wenn man Tabellen-Letzter mit 2 Pünktchen ist?

    Druck? Alpträume? Visionen? Hallus?

    Neige zu letzterem. Nix Hape Kerkeling. Eher böses Erwachen. Sehr böses Erwachen.

    Die Frage bleibt nur: Merken die das dann wirklich? Oder dann doch Parallel-Universum? Zeitversetzt, um im heutigen Tenor zu bleiben, oder so.

  316. Den Schuss haben die noch lange nicht gehört, lies mal Matz ab. Den Schuss hört man erst wenn mal mal abgestiegen ist, Da gebe ich complainovic recht. Aber ich seh die nicht abgesteigen. Letztes Jahr waren sie fällig….überfällig. Für mich immer noch ein Phänomen mit so wenig Punkte den Klassenerhalt zu schaffen. machen die auch noch ein zweites mal….da laufen mir Schauer über den Rücken

  317. ZITAT:

    ” Druck? Alpträume? Visionen? Hallus?

    Neige zu letzterem. “

    Neige zu Hallux valgus.

  318. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Druck? Alpträume? Visionen? Hallus?

    Neige zu letzterem. “

    Neige zu Hallux valgus. “

    Naja, das ist aber eher ein Frauenproblem:-)

  319. Aargh, hab’ mir jetzt “Hallux valgus” angeguckt. Dankeschön @Worredau #341. Brauch’ ich nicht unbedingt. Meinte ich auch nicht, weißt Du aber. Netter Versuch. Aber sorry: abgelehnt!

    OK, der HSV war letztjährig mehr als abstiegsreif. Aber was unterscheidet den HSV 14/15 bisher von dem HSV 13/14? Abgesehen von – wieder mal – dem Namen des Trainers? Spielen die anders? Kombinieren die anders? Haben die eine andere Spiele-Auffassung? Treffen die (*hust*) anders?

    Ja, ich würde den HSV in der ersten Liga (vermutlich ein bißchen) vermissen. Vermutlich! Lasst es uns testen. Der HSV hat seinen eigenen übergroßen Anteil daran. Wir gucken zu. Und sehen dann.Tick-tick-tick …

  320. Huch, nach 2300h, N8 allerseits.

  321. ZITAT:

    ” Aber was unterscheidet den HSV 14/15 bisher von dem HSV 13/14 ?”

    EBEN ! nüscht, ausser dass halt ein paar andere Kasper dilettieren dürfen. Obwohl sich eigentlich kein anderer Verein jemals einen Abstieg so hart erarbeitet und verdient hat, würde ich sie vielleicht auch ein bisschen vermissen, so rein vom Belustigungswert. Ich seh auch lieber den Hsv in Liga 1 als RiesenBeschiss Leipzig. Aber wenn ich so drüber nachdenke : RB kommt sowieso hoch, und Lustig wär der HSV auch in Liga 2, falls Konsolidierung statt findet könnte auch der VFB die Comedy-Lücke füllen. Daher : HSV RAUS !

  322. Matz ab ist wie Gusovius, völlig irionefrei und albern, ohne zu albern. Allein schon deswegen:RAUS,

  323. Guten Morgen. Habe eben den HSV im September getroffen. Schöne Grüße.

  324. ZITAT:
    ” Also jetzt mal ehrlich, langsam glaub ich wirklich, dass das alles ne riesengrosse Comedy-Nummer ist. Ich warte noch auf den Tag an dem sich Hape Kerkeling die Kühne-Maske runter reisst. “

    ZITAT:
    ” h glaube ja dass der Fussballgot ein gnadenloser Sadist ist, der lässt die jetzt jedes jahr bis zum Schluss zappeln. “

    Ich denke beides.

  325. “http://www.beveswelt,de.com/”

    tztz. Mach mal `n Punkt, Beve.