Dies und das Groß und klein

Heino als Juror bei DSDS. Foto: dpa
Heino als Juror bei DSDS. Foto: dpa.

Es gibt ja bekanntlich keine Kleinen mehr im Fußball. Was gestern die Auswahl der Insel Zypern gegen WM-Teilnehmer Bosnien-Herzegowina wieder mal bestätigt hat. Gibt es aber keine Kleinen mehr, dann gäbe es im Umkehrschluss auch keine Großen. Was erstens nicht stimmt, und zweitens schade wäre.

Zu den Großen gehörte Eintracht Frankfurt in den letzten Jahren immer nur dann, wenn man sich in der zweiten Liga mit den nicht ganz so Großen messen durfte. Bzw. musste. War ja nicht immer die reinste Freude. Jetzt kickt man wieder mal im Oberhaus, aber da gehört man ganz sicher nicht zu den Mannschaften, die im oberen Drittel der Tabelle dauerhaft zu Gast sein werden. Und alles darunter spielt sowieso gegen den Abstieg. Wenn der tatsächlich käme, wäre man wieder ein Großer. Zumindest auf dem Papier. Das aber wollen nur die, die der Eintracht nicht wohlgesonnen sind.

Am Sonntag geht es also gegen den FC Augsburg. Eine Mannschaft auf Augenhöhe, die aber, komisch, komisch, im Falle das Abgangs aus der Belle Etage irgendwie nicht automatisch eine Große wäre. So ungerecht ist Fußball in all seinen Facetten. Ist ein Ding, was?

Was der Fußball noch so alles zu bieten hat, außer halt diese sportlichen Nebenkriegsschauplätze wie einem Sieg des großen Zwerges Zypern gegen den kleinen Riesen Bosnien-Herzegowina, kann der geneigte Fußball- und Lebens-Interessierte am morgigen Donnerstag im Eintracht-Museum zu Frankfurt Sachsenhausen erleben.

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Uli Borowka hat ein Buch geschrieben. Es heißt „Volle Pulle“ und beschreibt das Doppelleben des inzwischen 52-Jährigen als Fußball-Profi und Alkoholiker. Am morgigen Donnerstag ab 19.30 Uhr wird Borowka im Rahmen des Eintracht-Projekts „Die Macht des Sports“ im Eintracht-Museum in der Arena am Stadtwald aus seinem Buch lesen und im Gespräch mit FR-Sportredakteur Jan Christian Müller berichten, wie er es geschafft hat, die Alkoholsucht zu überwinden. „Ich werde keiner Frage ausweichen“, sagt der ehemals knüppelharte Verteidiger und hofft auf viele Interessierte, „raus damit, egal, was Sie wissen wollen.“

In seinem Buch berichtet er unter anderem von den Begrüßungsritualen bei Werder Bremen nach seinem Wechsel von Borussia Mönchengladbach im Jahr 1987, an denen auch der aktuelle Eintracht-Trainer, Borowkas ehemaliger Bremer Abwehrkollege Thomas Schaaf, teilnahm. Seinerzeit musste Borowka mit dem zweiten Neuzugang Karl-Heinz Riedle zwei Dutzend Kurze wegkippen und schaffte tags darauf nur unter größten Mühen die Teilnahme am Morgentraining unter Otto Rehhagel. Thomas Schaaf will morgen Abend schauen, ob er ein Zeitfenster findet, um den alten Weggefährten im Eintracht-Museum zu treffen. „Wenn jemand so etwas durchgemacht hat und damit offen umgehen kann“, so Schaaf , „ist das für ihn sicher eine gute Situation. Wenn er damit auch noch anderen helfen kann, umso besser.“

Borowka wird morgen Abend auch berichten, weshalb die damals vom ausgiebigen Feiern noch mit reichlich Alkohol im Blut angetreten Werder-Profis nur drei Tage nach dem gewonnenen Europapokalfinale 1992 der Eintracht im vorletzten Saisonspiel im Waldstadion ein 2:2 abtrotzten und so den fast sicher geglaubten Titel verbauten.

Soweit die Ankündigung. Kann man ja mal hingehen. Vielleicht wird auch Bier und Apfelwein ausgeschenkt.

Das alles hat natürlich gar nichts mit dem Bild da oben zu tun. Das habe ich nur rein gesetzt, weil gestern ein Großer in Frankfurt auf der Zeil war, und ich es mal wieder nicht mitbekommen habe. Wie so vieles im Leben.

Schlagworte:

193 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen.
    Glückwunsch zum Sieg.

  2. vicequestore patta

    Morsche,

    Einen Abgang des FCA aus der Belle Etage hielte ich für mehr als wünschenswert. Von den Plastikvereinen, die noch weit mehr verachtenswert sind, wird es ja sicherlich keinen erwischen….

  3. Harter Stoff am frühen Morgen. Zombies auf der Zeil und ein Veranstaltungstip, um sich nochmal in allen Einzelheiten anzuhören, wie wir ´92 sinnlos die Meisterschaft verzockt haben. Ich leg´ mich wieder hin…

  4. Fan-Sein ist kein Wunschkonzert.

  5. Ich war gestern gar nicht auf der Zeil.
    Grüsse Uwe O.

  6. vicequestore patta

    @4: Aber Abstieg ist Arsch!

  7. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    für mich wird die Eintracht immer eine Große sein.

  8. ZITAT:

    ” Fan-Sein ist kein Wunschkonzert. “

    Yo, wem sagst du das…

    Aber immerhin scheinen wir jetzt einen Kader zu haben, der etwas mehr Alternativen bietet, als in früheren Jahren.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  9. Rasender Falkenmayer

    Was macht die Aignerverlängerung. Sind wir opimistisch?

  10. Ich habe Mal schnell diesen Text auf das Wort “Jung” gescannt: Kein Treffer.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....42049.html

  11. Also jetzt mal ernsthaft: Der gute Sebi ist ein ordentlicher Bundesligaspieler, keine Frage. Aber sicher kein Nationalmannschaftskandidat.

  12. Der Typ von Rammstein war gestern auf der Zeil? Geil!

  13. vicequestore patta

    Der gute Sebi ist mal doppelt soviel N11-Kandidat wie Sebastian Rudy. Spielt halt bloß beim falschen Plastikverein…..

  14. Nächste Haltestelle: Baseler Platz. Auch ich sage “JA!” zu Frankfurt.

  15. Kein Wort über den seitlichen Knopf im Eingangsbeitrag!

  16. ZITAT:

    ” Der Typ von Rammstein war gestern auf der Zeil? Geil! “

    Ich glaub’ ja eher, das war Eddie mit Sonnenbrille.

  17. ZITAT:

    ” Nächste Haltestelle: Baseler Platz. Auch ich sage “JA!” zu Frankfurt. “

    Guten Morgen.

  18. ZITAT:

    ” Was macht die Aignerverlängerung. Sind wir opimistisch? “

    Wir sind IMMER optimistisch.

  19. Wow, dies nenne ich mal einen Eingangstext der einen großen Bogen zwischen den Themen schlägt, Respekt!

    Gemeine Spitze gegen A-burg, selbst im Falle eines Abstieges wäre man kein Großer, so etwas ist natürlich bitter.

    Bei der Diva könnte sowas nie passieren!

    Maximal wären unser Pailletten auf dem Glitzer-Dress etwas mattiert in Liga zwo, aber natürlich würden wir, dank bankenturmhoher High Heels, die anderen Bordsteinmädels in den Schatten stellen.

  20. Aignerverlängerung?

    So klein ist der doch jetzt auch wieder nicht….

  21. Pokalknaller: Der Hessenliga-Aufsteiger Spvgg. 05 Oberrad trifft auf B-Ligist FFC Victoria. Heute, 19:30 an der Beckerwiese

    http://www.frankfurter-fanproj.....93abf9e7e4

    Und das ist nicht irgendeine Victoria, sondern die neugegründete Mannschaft in Anlehnung an den Vorgängerverein der ruhmreichen SGE.

    http://www.fnp.de/sport/frankf.....701,600981

  22. Beve, der erste Link funzt irgendwie net.

  23. “Pokalknaller: Der Hessenliga-Aufsteiger Spvgg. 05 Oberrad trifft auf B-Ligist FFC Victoria. Heute, 19:30 an der Beckerwiese

    frankfurter-fanprojekt.de/index.php?id=news-d…”

    ‘erlaube mir mal eine Link-Korrektur des Kracherspiels, damit auch die Azubine damit klar kommt…

    http://www.frankfurter-fanproj.....93abf9e7e4

  24. Uops, sorry, geht irgendwie net…;)

  25. Noch ein Versuch..

    http://www.frankfurter-fanproj.....93abf9e7e4

    Wenn’s jetzt net geht, ist der Watz schuld. Der klaut eckige Klammern!

  26. geht tatsächlich nicht. Watz ist schuld.

  27. Sach ich doch.

  28. Gut, man könnte natürlich links auf “Aktuelles” klicken….

  29. Bamboo ist ein Genie. Gebt ihm einen Knopf!

  30. Wow. Piazon kann sich vorstellen zu bleiben.

    Welche eine Nicht-Meldung. Als ob er das entscheidet oder EF sich in irgendeinem Szenario ihn leisten könnte….

  31. Rasender Falkenmayer

    Ich halte den Jung übrigens für gut genug für die N11. Nicht so spektakulär wie der Lahm. Dafür noch mannschaftsdienlicher.

  32. ZITAT:

    ” Bamboo ist ein Genie. Gebt ihm einen Knopf! “

    Knopf im Ohr, so etwas in der Art?

    http://thumbs3.ebaystatic.com/.....zU8pQA.jpg

  33. Ich glaube allmählich dass das mit dem Luca nichts mehr wird:-(

    Keine Vorbereitung und seit Monaten unerklärliche Schmerzen in der Leistengegend. Nicht jeder Bub ist für die Belastung des Profisports gemacht.

    http://www.wiesbadener-kurier......561561.htm

  34. ZITAT:

    ” Bamboo ist ein Genie. Gebt ihm einen Knopf! “

    WORD!!!elfeins

  35. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bamboo ist ein Genie. Gebt ihm einen Knopf! “

    WORD!!!elfeins “

    pffft…. billiger workaround;)

  36. ZITAT:

    ” Wow. Piazon kann sich vorstellen zu bleiben.

    Welche eine Nicht-Meldung. Als ob er das entscheidet oder EF sich in irgendeinem Szenario ihn leisten könnte…. “

    Denke, der merkt gerade, dass es für Chelsea nicht reicht. Wenn das Andere auch merken, wird er auch erschwinglich sein. Frage ist halt, ob die Eintracht ihn dann noch braucht.

  37. Der Nelson Mandela von der U 16 ist auch weg. Menno. Der hatte doch die Bayern mit drei Törli so geil abgefertigt. Keine Aufenthaltsgenehmigung. Zu undurchsichtig alles bei dem. Der Eintracht zu heiß, weil so jung (15 J.).

  38. @Beve

    Die Terminankündigung auf der Fanseite versucht wieder einmal Gebietsansprüche an Sachsenhausen zu stellen!

    Nichts gibts – die Beckerwiese liegt allenfalls in der Nähe von Oberrad, gehört aber selbstverständlich zu Sachsenhausen!

    Keinen Quadratmeter an das eingemeindete Gemüsedorf! Auch wenn das Redaktionspraktikanten bei der FR immer wieder versuchen.Dort wurde sogar schon einmal der Welcherweg Oberrad zugeschlagen.

  39. ‘Welscherweg’ natürlich (der verläuft im Stadtwald von der Mörfelder bis zur StraBa-Endstation N-I).

  40. ZITAT:

    ” ‘Welscherweg’ natürlich (der verläuft im Stadtwald von der Mörfelder bis zur StraBa-Endstation N-I). “

    Welscher Weg ist klar Sachsenhausen. Die Beckerwiese auch? Das wäre mir neu. Belege. Ich fordere Belege.

  41. ZITAT:

    ” Frage ist halt, ob die Eintracht ihn dann noch braucht. “

    Der Knabe muss in den nächsten Monaten erst mal an Zweikampfhärte zulegen. So wie er sich gegen Freiburg und Wolfsburg präsentiert hat langt es auf gar keinen Fall für die Bundesliga.

  42. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ‘Welscherweg’ natürlich (der verläuft im Stadtwald von der Mörfelder bis zur StraBa-Endstation N-I). “

    Welscher Weg ist klar Sachsenhausen. Die Beckerwiese auch? Das wäre mir neu. Belege. Ich fordere Belege. “

    ABB ruft gleich mal wieder beim Katasteramt an.

  43. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Frage ist halt, ob die Eintracht ihn dann noch braucht. “

    Der Knabe muss in den nächsten Monaten erst mal an Zweikampfhärte zulegen. So wie er sich gegen Freiburg und Wolfsburg präsentiert hat langt es auf gar keinen Fall für die Bundesliga. “

    +1

    und wenn man dann liest, dass in Holland nur halbtags trainiert wird und vor jedem Spiel 3 freie Tage genossen werden, wunderts auch nicht sonderlich, dass er hier Probleme hat sich durchzusetzen

  44. Gratulation an Stefan zum Gewinn des Jersey bei Trainer Baade.

    Das Trikot, das ich hasste ( http://www.trainer-baade.de/ec.....ich-hasste ):

    Gewinnervorschlag: http://www.eintracht-archiv.de.....95_rot.jpg

    Wir verkneifen uns Kommentare a la “Blogschmierfinken schustern sich die Gewinne gegenseitig zu, immer…alle!”

    Sondern sind gespannt für welches Trikot er sich entscheidet.

    Vielleicht eins aus der Autostadt, mit neckisch dezenten X in weiß auf grasgrün?

    Wir sind gespannt.

  45. Wenn Chelsea sich vorstellen kann, ihn abzugeben, werden die einen entsprechenden Preis aufrufen, den wir nicht mal ansatzweise bezahlen können.

    Wenn es ein bezahlbarer Preis ist bzw. keine anderen Interessenten gibt, liegt die Wahrscheinlichkeit nahe, dass er nicht überzeugt hat und wir ihn gar nicht halten wollen.

    Ein Teufelkreis. Deshalb kann er viel sagen, er wird trotzdem am 1.7.15 hier nicht mehr spielen – da halte ich jede Wette.

  46. ZITAT:

    ” er wird trotzdem am 1.7.15 hier nicht mehr spielen – da halte ich jede Wette. “

    glaube da wirst du nicht besonders viele finden, die dagegen wetten ;)

  47. grossartig, ich muss öfters beim Trainer vorbeischauen. Da erfährt man essentielles, zB.

    http://www.trainer-baade.de/al.....kalsieger/

  48. Da realisiert einer, dass er doch weiterhin dem gegnerischen Trainer zum Sieg gratulieren muss:

    http://m.spiegel.de/sport/fuss.....90789.html

  49. ZITAT:

    ” grossartig, ich muss öfters beim Trainer vorbeischauen. Da erfährt man essentielles, zB.

    http://www.trainer-baade.de/al.....kalsieger/

    Da sieht man auch, dass meine glorreichen Zeiten schon ein wenig her sind.

  50. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ‘Welscherweg’ natürlich (der verläuft im Stadtwald von der Mörfelder bis zur StraBa-Endstation N-I). “

    Welscher Weg ist klar Sachsenhausen. Die Beckerwiese auch? Das wäre mir neu. Belege. Ich fordere Belege. “

    ABB ruft gleich mal wieder beim Katasteramt an. “

    Bestätige Zugehörigkeit zu Sachsenhausen.

  51. ZITAT:

    ” Bestätige Zugehörigkeit zu Sachsenhausen. “

    nach 17 Jahren Oberrad nun das. Gut, dass ich weg bin – es ist ja gar nichts mehr, wie es war.

  52. Rasender Falkenmayer

    Piazon (tm -Marktwert 7 Millionen Euro …. hihi) weiß vermutlich eben so wenig wie wir, wo er steht und wohin es geht. Der will uns einfach was nettes sagen, damit wir auch nett zu ihm sind.

  53. ZITAT:

    ” Ich habe Mal schnell diesen Text auf das Wort “Jung” gescannt: Kein Treffer.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....42049.html

    bei den Kommentaren schreibt einer, RODE hätte bei der Eintracht auch hin und wieder als Rechtsverteidiger ausgeholfen… hab ich da geschlafen? nur weil er jetzt bei den Bayern spielt ihn da hin zu stellen find ich lächerlich…

  54. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich habe Mal schnell diesen Text auf das Wort “Jung” gescannt: Kein Treffer.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....42049.html

    bei den Kommentaren schreibt einer, RODE hätte bei der Eintracht auch hin und wieder als Rechtsverteidiger ausgeholfen… hab ich da geschlafen? nur weil er jetzt bei den Bayern spielt ihn da hin zu stellen find ich lächerlich… “

    das schrub gestern das geistige Kleinformat und Herr Stiller scheint denen wohl alles zu glauben.

  55. IV hat er immerhin schonmal gespielt…wer erinnert sich nicht gerne dran….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rt-32.html

  56. Rasender Falkenmayer

    Beim HihiSV geht’s schon wieder rund; da prüft jetzt der Aufsichtsrat das Training…

    https://twitter.com/hashtag/No.....y?src=hash

  57. @42 tut mir leid für den Bub.Leider kein Einzelfall in diesem ach so tollem Weltmeisterland. Zum Luca, würde mich schon freuen wenn der nochmal ein Fuss vor den anderen bekommen würde. Und last but not least, weiss nicht ob der Jung die Klasse für die Nationalmannschaft hat, wobei ich ihn nicht schlechter einschätze als einen Rudy oder Rüdiger. Denke das wird schon noch dauern um jmd der Klasse a la Lahm zu ersetzen…

  58. Warum Jung nicht in der Nationalmannschaft spielt war mir schon ein Rätsel als Lahm noch in ebent dieser war. Jetzt verstehe ich’s überhaupt gar net.

    Vielleicht hab ich ja die SGE-Brille auf? Aber war das nicht so das Wolfsburg Jung ca. 4 Millionen Jahresgehalt zahlt (http://www.sge4ever.de/jung-we.....wolfsburg/)? Allein dieser Wert würde doch schon aufzeigen wie erstklassig Jung ist.

    Mit diesem Gehalt wäre er wohl nach Lahm der bestverdienenste Abwehrspieler der Bundesliga. Ich konnte dazu aber lediglich ein Gehaltsranking von 2012/2013 finden (Naldo bekommt auch 4 Mille).

    Hier das Gehaltsranking (bissi skrolen): http://fussball-geld.de/gehalt.....undesliga/

  59. Die in Wolfsburg gezahlten Gehälter spiegeln in keinerweise den realen Marktwert wieder.

  60. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” er wird trotzdem am 1.7.15 hier nicht mehr spielen – da halte ich jede Wette. “

    glaube da wirst du nicht besonders viele finden, die dagegen wetten ;) “

    Kommt auf die Quote an…

  61. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bestätige Zugehörigkeit zu Sachsenhausen. “

    nach 17 Jahren Oberrad nun das. Gut, dass ich weg bin – es ist ja gar nichts mehr, wie es war. “

    Die Spvgg spielt also in Sachsenhausen. Ob die das wissen? Sehr amüsant.

  62. “Vielleicht hab ich ja die SGE-Brille auf?”

    Ja. Lahm ist ein Weltklasse RV. Jung ein Guter. Kleiner Unterschied imho.

  63. ZITAT:

    ” und wenn man dann liest, dass in Holland nur halbtags trainiert wird “

    Das ist dann immer noch besser als die 45 Minuten die hier trainiert werden.

  64. ZITAT:

    ” Das ist dann immer noch besser als die 45 Minuten die hier trainiert werden. “

    Nogly auch hier?

  65. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” und wenn man dann liest, dass in Holland nur halbtags trainiert wird “

    Das ist dann immer noch besser als die 45 Minuten die hier trainiert werden. “

    Und drei Tage vor dem Spiel ist in Holland frei? Hat der wirklich Eredivisie gekickt oder am Strand von Zandvoort?

  66. Rasender Falkenmayer

    Kann mir schon vorstellen, dass man die Leihe um 1 Jahr verlängert, wenn er sich nicht für höheres aufdrängt, aber ganz ordentlich kickt.

  67. Hat Sachsenhausen 60599 als PLZ? Ebend. Wer mein Oberrad anlangt der fängt eine.

  68. Naja, vielleicht habe ich ja eine Weltmeisterbrille auf, aber Lahm war auf der RV-Position schon das Non-plus-ultra. Ihn zu erreichen, dürfte akutell keinem in Frage kommenden Spieler gelingen.

    Jung sehe ich aber wirklich dahinter, aber in einer Reihe mit ….äh, ja…..sicher nicht Rudy, sicher nicht Mustafi oder Großkreutz, dem der Bundestrainer offenbar immer noch sein Verhalten vor der WM übel nimmt.

    Wenn ich denn unbedingt mit zwei echten Aussenverteidigern spielen will, dann komme ich um Jung eigentlich nicht vorbei. Zumindest eine Chance müsste er mal bekommen. Die hatte er ja bisher nicht.

  69. Oberrad. Das ist doch dieser Stadtteil wo man zur Strafe geblitzt wird, wenn man weiter nach Osten fahren will.

  70. ZITAT:

    ” Hat Sachsenhausen 60599 als PLZ? … “

    Ja.

  71. Das Eingangsbild ist ja gruselig; bei der Massenunterhaltung made in Germany wundert es mich nur, dass sich einige noch wundern, dass…

    Jung halte ich durchaus für N11-tauglich.

    Nicht, weil ich mich mit den Löw´schen Vorstellungen so gut auskenne, sondern seit Jahren sehe, was auf rechts hingeschoben wurde, wenn Lahm gerade verhindert war.

    Und da mittlerweile ja die (so gerne und oft eingeforderte) internationale Erfahrung auch nicht mehr fehlt, ist es für mich schlicht weg ein prinzipielles *Übersehen*.

    Würde mich wirklich überraschen (und sehr freuen für Jung) wenn sich dies nun (Weltmeister-Trainer knows best) doch noch ändern täte.

  72. “Wenn ich denn unbedingt mit zwei echten Aussenverteidigern spielen will, dann komme ich um Jung eigentlich nicht vorbei. Zumindest eine Chance müsste er mal bekommen. Die hatte er ja bisher nicht.”

    Es wird Zeit, dass mal ein Wolfsburger in der N11 spielen darf.

  73. Oberrad?

    Auf die Kräuter schwöre ich ganze Bände; nicht nur in der Soße, auch im Planztopf, bzw. später in der Taunuserde (große, gegenseitige Liebesgeschichte).

  74. Sebi Jung haben wir den Punkt in Wolfsburg zu verdanken.

    Dummerweise spielt er aber nicht mehr bei uns.

    Eigentor > unverschuldet,

    Tor von Kadlec > geschlafen und zu langsam…

    Welche aktuellen sportlichen Argumente gibt es also derzeit, ihn im Dunstkreis der Nationalmannschaft zu sehen?

    Interviews mit Willensbekundung und riesiges Gehalt reichen nicht. Die Wahrheit liegt auf dem Platz.

  75. “Welche aktuellen sportlichen Argumente gibt es also derzeit, ihn im Dunstkreis der Nationalmannschaft zu sehen?”

    Sehe ich auch so. Vielleicht spielt er sich ja noch auf das Niveau bei seinen EL-Einsätzen….

  76. Rasender Falkenmayer

    Der Sebi braucht nur mal `ne Chilli innen Bobbes, dann macht der auch den Lahm.

  77. ZITAT:

    ” “Welche aktuellen sportlichen Argumente gibt es also derzeit, ihn im Dunstkreis der Nationalmannschaft zu sehen?”

    Sehe ich auch so. Vielleicht spielt er sich ja noch auf das Niveau bei seinen EL-Einsätzen…. “

    Gut, habe das Spiel nicht gesehen. Vielleicht hat er aktuell nicht die Form, das Können aber sicher.

  78. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hat Sachsenhausen 60599 als PLZ? … “

    Ja. “

    Ui. Tatsächlich, das am Mühlberggedöns. Dann nehm ich alles zurück und erkläre die Beckerwiese wirtschaftlich zu Oberrad und geographisch zu Sachsenhausen ;)

  79. …huch, wo ist denn mein Text hin?

    zur @84

    Klar, aber meine Betrachtung geht weit über das letzte Spiel hinaus (da liefen die Radkappen insgesamt trotz im Kader vorhandener Qualität alles andere als rund), und (wie geschrieben) im Vergleich zu dem wer -außer Lahm- dort schon das Vergnügen hatte, auch wiederholt.

  80. Wobei ne PLZ nur bedingt tauglich für eine Stadtteilbestimmung ist. ‘habe die 60486 (Bockenheim), wohne aber im Gallus.

  81. Auch der andere Sebi glänzt ja mit Interviews und preist sich an.

    Hochsympathisch, haben wirklich gute PR-Berater… ;)

    Gut, dass er so erholt bei den Bayern einsteigen konnte.

    Demnächst dann neben Schweinsteiger zur EM. Respekt!

  82. Die Woche der Frankfurter Befindlichkeiten. Gestern die inoffizielle Gründung der Befreiungsarmee vom preussischen/bundesdeutschen Joch, heute Grenzkonflikte zwischen den Stadtteilen.. ;-))

  83. Für die, die das Interview nicht kennen…

    http://www.tz.de/sport/fc-baye.....45105.html

  84. Sachsenhausen hat mehr als eine PLZ. Die 6059x, aber auch 60528 (Waldstadion).

    Die 60599 geht im SW bis zur Warte bzw. Sportplatz Babenhäuser, da war im Osten halt noch Platz für die paar Krautköpp.

  85. Oettinger ist EU-Internetkommissar. Muss man nicht verstehen, oder?

  86. Seine Plörre braucht auch kein Mensch.

  87. ZITAT:

    ” Oettinger ist EU-Internetkommissar. Muss man nicht verstehen, oder? “

    Nö. Andererseits: gibt es überhaupt einen Soitzenpolitiker, der das Internet versteht? Oder: In den seltensten Fällen gehört das Ressort, dass der Minister führt, zu seinen Fachgebieten.

    Von daher…..Politik hat halt mit Lebenswirklichkeit nichts zu tun….

  88. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Oettinger ist EU-Internetkommissar. Muss man nicht verstehen, oder? “

    Drah di net um … ohoho

  89. Links zu einem Bayernspieler, Diskussionen über einen Wolfsburger Verteidiger, Gespräche über einen Schwaben in Brüssel. Hier ist ja was los heute…

  90. Kann endlich einer den Kugelblitz hierher locken? Und den Lederball gleich dazu. Wäre eine Bereicherung!

  91. Rasender Falkenmayer

    “Soitzenpolitiker”

    Sozen- oder Spitzen- ?

    ;-)

  92. Rasender Falkenmayer

    Könnt ja mal einer zu einem Trainingsbericht verlinken. Oder vielleicht hat Bruno etwas Optimismus zu verkünden. Nix?

  93. vicequestore patta

    Wänn dr irgndwie mal Nazionaalschbielr werre willschd, dann hülfft dr högschdens die Schbätzle-Konnekschn

  94. vicequestore patta

    Allerhögschdens….oder Seitenbacher

  95. vicequestore patta

    Verpasstes WUMMS

  96. ZITAT:

    ” Könnt ja mal einer zu einem Trainingsbericht verlinken. Oder vielleicht hat Bruno etwas Optimismus zu verkünden. Nix? “

    Bitte Herr Kollege, ergänzt in #5 und von uaa in #14

    http://www.eintracht.de/meine_...../11202334/

  97. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Könnt ja mal einer zu einem Trainingsbericht verlinken. Oder vielleicht hat Bruno etwas Optimismus zu verkünden. Nix? “

    Bitte Herr Kollege, ergänzt in #5 und von uaa in #14

    http://www.eintracht.de/meine_...../11202334/

    Danke dafür!

    This made my day: “Es ist ja immer wieder erstaunlich, wie schwierig es für Profis ist, überhaupt mal das Tor zu treffen, geschweige denn den Ball hineinzubefördern.” (Uaa)

  98. ZITAT:

    ” Bitte Herr Kollege, ergänzt in #5 und von uaa in #14

    http://www.eintracht.de/meine_...../11202334/

    Bedankt.

  99. Rasender Falkenmayer

    Na endlich.

  100. Anmerkung: Wenn ce was verlinkt, immer aufs Datum achten.

  101. ZITAT:

    ” Anmerkung: Wenn ce was verlinkt, immer aufs Datum achten. “

    Wenigstens stimmt die Saison. ;)

    *duckundwech*

  102. “Wenigstens stimmt die Saison. ;)”

    Und dass unsere Profis Schwierigkeiten haben das Tor zu treffen, ist doch nun auch zeitlos :-)

  103. Rasender Falkenmayer

    Lese beim Schaaf immer wieder von “knackigem” Training. Gefällt mir.

  104. ZITAT:

    ” Anmerkung: Wenn ce was verlinkt, immer aufs Datum achten. “

    A@$%§, es gibt nix neueres.

  105. Nicht schlecht – bin auch drauf reingefallen….. Danke ce :-)

  106. ZITAT:

    ” “Wenigstens stimmt die Saison. ;)”

    Und dass unsere Profis Schwierigkeiten haben das Tor zu treffen, ist doch nun auch zeitlos :-) “

    Wohl Wahr !

  107. War heut nicht anders im Training. Außer dass Aigner, Meier und Seferovic voll mitgemacht haben, und Joel Grezedingbums von Oczipka einen auf den Knöchel bekommen hat und raus musste. Das erste Tor des Tages schoss … Meier.

  108. WiB fährt Corso.

  109. ZITAT:

    ” WiB fährt Corso. “

    Nackt!

  110. “und Joel Grezedingbums von Oczipka einen auf den Knöchel bekommen hat und raus musste.”

    Hier setze ich mit einer Frage an, die mich schon länger interessiert. Der gemeine Profi sagt ja immer gerne, dass er sich über Konkurrenz im eigenen Team freut. Mag sein. Wie viel Prozent der Verletzungen passieren aber im Training, wo sich Spieler der eigenen Mannschaften gegenseitig auf die Socken treten?

  111. ZITAT:

    ” Wie viel Prozent der Verletzungen passieren aber im Training, wo sich Spieler der eigenen Mannschaften gegenseitig auf die Socken treten? “

    Keine Ahnung aber das ist auch beim kleinsten Kreisklassentrupp nicht anders.

  112. Und Verletzung ist immer relativ. Denke der ein oder andere ist auch mal über ein früheres Trainingsende nicht Böse nach einem anstrengenden Tag…dann schont man sich eben wenn man einen Schlag bekommen hat und morgen gehts normal weiter…

  113. kachaberzchadadse

    Nochmal herzlichen Dank für die vielen guten Tipps von gestern, hat mich sehr gefreut. Wenn man keine Antwort weiß könnte man zwar alternativ auch einfach die Fresse halten aber wenn man es vorzieht auf dem Niveau pubertierender Schnuttwänste zu antworten, bitte…

  114. ZITAT:

    ” Schnuttwänste “

    Was sind denn Schnuttwänste?

  115. Mein Gott, es sin halt Buben

  116. kachaberzchadadse, hat Deine Auszubildende schon mal bei airbnb.de nachgeschaut? Wenn sie z.B. auch mit einem Zimmer in einer WG zufrieden ist, kann sie da unter Umständen recht günstig wegkommen: https://www.airbnb.de/s/Bornhe.....eutschland

  117. ZITAT:

    ” kachaberzchadadse, hat Deine Auszubildende schon mal bei airbnb.de nachgeschaut? Wenn sie z.B. auch mit einem Zimmer in einer WG zufrieden ist, kann sie da unter Umständen recht günstig wegkommen: https://www.airbnb.de/s/Bornhe.....eutschland

    Das wäre eine Idee, aber lieber craigslist, oder?

    http://frankfurt.craigslist.de...../

  118. craigslist? Ich wusste gar nicht, dass es das auch in Deutschland gibt. Scheint aber richtig gute Ergebnisse zu bieten: Wenn man unter “frankfurt” auf “Immo” geht, wird mir als allererster Treffer ein Holzhaus in Alaska angeboten, gefolgt von einer Ferienwohnung in der Nähe von Orlando, FL. Dafür gibt es von mir beide Daumen hoch, einen für Alaska, einen für Florida.

  119. ZITAT:

    ” craigslist? Ich wusste gar nicht, dass es das auch in Deutschland gibt. Scheint aber richtig gute Ergebnisse zu bieten: Wenn man unter “frankfurt” auf “Immo” geht, wird mir als allererster Treffer ein Holzhaus in Alaska angeboten, gefolgt von einer Ferienwohnung in der Nähe von Orlando, FL. Dafür gibt es von mir beide Daumen hoch, einen für Alaska, einen für Florida. “

    Hey, hey :-)

  120. ZITAT:

    ” Dafür gibt es von mir beide Daumen hoch, einen für Alaska, einen für Florida. “

    Made my day. ;)

  121. Google

    Ergebnisse für: schnittwurst
    Stattdessen suchen nach: schnuttwanst

    Ratlos. Pubertierend und ratlos.

  122. ZITAT:

    “Wenn man keine Antwort weiß könnte man zwar alternativ auch einfach die Fresse halten aber wenn man es vorzieht auf dem Niveau pubertierender Schnuttwänste zu antworten, bitte… “

    Frechheit, dass die Leute hier schreiben was sie wollen und nicht das, was du hören willst. Macht aber Sinn, die danach noch blöd von der Seite anzuquatschen.

  123. Albert, die Auszubildende, um die es geht, sucht allerdings eine Unterkunft für nur zwei Nächte in der Woche, und das auch möglichst noch in Bornheim. airbnb: Eins! craigslist: Null.

  124. War hier nicht gerade einer mit Bornheimer Postleitzahl?

  125. ZITAT:

    ” die danach noch blöd von der Seite anzuquatschen. “

    Ah, Du weißt, was ein Schnuttwanst ist und willst es nicht verraten. Ansonsten: +1!

  126. ZITAT:

    ” Albert, die Auszubildende, um die es geht, sucht allerdings eine Unterkunft für nur zwei Nächte in der Woche, und das auch möglichst noch in Bornheim. airbnb: Eins! craigslist: Null. “

    Bitte oute dich bei dieser wichtigen Diskussion nicht als notorischer Rechthaber, ja? airbnb ist es nicht wert unterstützt zu werden imho, craigslist hingegen schon, obwohl es nur Absteigen gibt, okay…ja…aber hin und wieder haben die wirklich gute Angebote!

  127. ZITAT:

    ” Albert, die Auszubildende, um die es geht, sucht allerdings eine Unterkunft für nur zwei Nächte in der Woche, und das auch möglichst noch in Bornheim. airbnb: Eins! craigslist: Null. “

    Eventuell könnte man es auch über couchsurfing probieren. Möglicherweise haben Leute dauerhaft ein Zimmer für Reisende bzw. eben die zwei Tage.

    Aber am ehesten ist bei so einer Sache eine Jugendherberge passend. Zumindest in Darmstadt.

  128. ZITAT:

    “Ah, Du weißt, was ein Schnuttwanst ist “

    ich habe keine Ahnung, tippe aber auf nichts liebliches

  129. ZITAT:

    “airbnb ist es nicht wert unterstützt zu werden imho”

    Albert, gibt es etwas, das ich eigentlich über AirBnB wissen müsste, aber nicht weiß? Ich habe bisher eigentlich nur gute Erfahrungen damit gemacht; der Service hat mir zwei Reisen ermöglicht, die sonst für mich nur schwer finanzierbar gewesen wären. What’s the catch?

  130. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “airbnb ist es nicht wert unterstützt zu werden imho”

    Albert, gibt es etwas, das ich eigentlich über AirBnB wissen müsste, aber nicht weiß? Ich habe bisher eigentlich nur gute Erfahrungen damit gemacht; der Service hat mir zwei Reisen ermöglicht, die sonst für mich nur schwer finanzierbar gewesen wären. What’s the catch? “

    würde mich auch interessieren, hatte bislang nur gute Erfahrungen gemacht damit.

  131. Rasender Falkenmayer

    Ich dachte, dass junge Leute heutzutage ständig über facebook, smartphone, internet oder wie diese ganzen Netzwerke alle heissen, mit mindestens 10 hoch 3 Ähnlichgesinnten gleichzeitig kommunizieren. Da wird sich doch eine Gelegenheitsunterkunft finden, wenn die nicht alle immer nur Katzenbilder austauschen.

  132. “What’s the catch?”

    Mich hat es eher genervt, rein subjektiv klar. Ein Unternehmen, das sich dazwischen schaltet und abkassiert. Ein Unternehmen, das nichts besitzt, aber Wohnungen verwaltet. Ein Unternehmen, das den Wohnungsmarkt stark beeinflusst. Meta-Kritik, okay. craigslist hingegen – damit habe ich sehr gute Erfahrungen im Ausland gemacht – ist sehr viel lockerer…gerade in der face to face-Situation. Es ist wirklich nur eine Plattform for connecting people.

  133. @kachaber…

    Wenn ich’s richtig vestanden habe, ist die Berufsschule Deiner Azubine in Bernem. Schule hat sie an 2 Tagen/Woche. Da Deine Azubine vermutlich nicht die einzige Schuelerin dort ist, duerfte das Problem der “2x auswaertigen Uebernachtung” fuer die Berufsschule kein unbekanntes Problem sein.

    Vorschlag: Schule ueber das Problem informieren und dort nachfragen. Zettel am Schwarzen Brett sind idR auch nichts verkehrtes.

    P.S.: Fuer Deine #120 kann Deine Azubine ja nix :(

  134. ZITAT:

    ” Oettinger ist EU-Internetkommissar. Muss man nicht verstehen, oder? “

    Schön fand ich ja Dons Reaktion darauf:

    http://blogs.faz.net/deus/2014.....self-2154/

  135. ZITAT:

    ” böser Kapitalismus “

    War meine Kritik so billig? Okay. Ich oute mich, dass ich auch selber mal Leute über airbnb bei mir hatte. Das waren stumpfe Touris, die dachten sie wären im Hotel und haben noch Sachen kaputt gemacht…Später kann man dann auf airbnb Bewertungen vergeben, wie toll.

  136. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” böser Kapitalismus “

    War meine Kritik so billig? Okay. Ich oute mich, dass ich auch selber mal Leute über airbnb bei mir hatte. Das waren stumpfe Touris, die dachten sie wären im Hotel und haben noch Sachen kaputt gemacht…Später kann man dann auf airbnb Bewertungen vergeben, wie toll. “

    ich würde niemals nicht irgendwelche fremden Touris in meine Gemächer lassen. Ich mag ja nicht mal, dass die Schwiegermutter vorbeikommt.

  137. Rasender Falkenmeyer

    Kann der Oettinger überhaupt Trojaner oder denkt der dabei an Helena?

    (Erster mobileintrag ever ever !)

  138. ZITAT:

    “Da wird sich doch eine Gelegenheitsunterkunft finden, wenn die nicht alle immer nur Katzenbilder austauschen. “

    Da sehe ich eher schwarz. Unser Pubertier tauscht nicht einmal Katzenbilder, dafür aber unverständliche sinnentleerte Halbsatzkommentare gespickt mit allen möglichen unbekannten Smileyarten und komischen Sonderzeichen. Aber das dafür 24/7.

  139. Um ausnahmsweise was sinnvolles zu schreiben:
    Evtl. tut es auch eine Jugendherberge?

  140. ZITAT:

    ” Um ausnahmsweise was sinnvolles zu schreiben:

    Evtl. tut es auch eine Jugendherberge? “

    Im Taunus. Und dann mit dem Bus morgens….

  141. Ihr alten Schnuttwänste

  142. ZITAT:

    ” ich würde niemals nicht irgendwelche fremden Touris in meine Gemächer lassen. Ich mag ja nicht mal, dass die Schwiegermutter vorbeikommt. “

    +11111!!

    Wobei – bei mir isses die Schwägerin… ;)

  143. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” …unverständliche sinnentleerte Halbsatzkommentare gespickt mit allen möglichen unbekannten Smileyarten und komischen Sonderzeichen…”

    Ich stelle gerade fest, dass so ein Mobilgerät auch zu nichts anderem taugt. Hab ich mir wieder einen shice andrehen lassen.

  144. ZITAT:

    ” Kann der Oettinger überhaupt Trojaner oder denkt der dabei an Helena?

    (Erster mobileintrag ever ever !) “

    Irre, ich schenk dir einen Knopf zur Belohnung für diese Heldentat.

    Zu oettinger, frei nach Juliane Werding: Wenn er denkt, er denkt, dann denkt er nur, er denkt…

  145. Rasender Falkenmayer

    Der Zustand der Räume muss die Schwiegermutter ein für alle mal abschrecken.

  146. ZITAT:

    ” Erster mobileintrag ever ever ! “

    Ah. Auch unter Mainzer Anwälten geht der Trend zum Smartphone… ;)

  147. Rasender Falkenmayer

    Trend? Gruppenzwang!

  148. Okay, diese Meta-Kritikpunkte sind durchaus nicht unberechtigt: Das doppelte Abkassieren für nur eine Dienstleistung (sowohl bei den Anbietern als auch bei den Mietern) hinterlässt einen etwas faden Beigeschmack, zumal das relativ intransparent gehandhabt wird. Die Gefahr einer Beeinflussung des Wohnungsmarktes ist grundsätzlich auch da (und war ja auch der Grund, warum New York eine entsprechende Gesetzesänderung vorgenommen hat). Allerdings kann man das als Mieter ja durchaus durch die Wohnungsauswahl etwas beeinflussen, indem man offensichtliche AirBnB-Spekulationsobjekte meidet.

    Dem gegenüber stehen aber auch Vorteile, die für mich bislang persönlich überwiegen. craigslist ist mir vom Grundsatz her vielleicht sympathischer, aber im direkten Vergleich war ich bisher noch nie bei der Suche nach Unterkünften (einschließlich dem nordamerikanischen Kernmarkt) über craigslist erfolgreich, über AirBnB dagegen eigentlich immer. Und bei einigen Unterkünften haben sich sehr interessante Kontakte zu den Gastgebern und anderen Gästen ergeben, was dem ursprünglichen Gedanken, der hinter dieser Form der Shared Economy steckt, relativ nahe kam. Und schließlich haben einige Gastgeber in Ländern, die touristisch bisher fast nur durch große Reiseunternehmen erschlossen waren, berichtet, dass sie mittels AirBnB erstmals die Möglichkeit haben, auch als Privatperson an den durch den Tourismus generierten Umsätzen teilzuhaben.

  149. Rasender Falkenmayer

    Und der Elektrosprittank geht auch dauernd leer!

  150. ZITAT:

    ” Und der Elektrosprittank geht auch dauernd leer! “

    Galaxy S4?

  151. Wenn mein Akku leer ist, lade ich ihn auf. Wenn ich in den Urlaub fahre, nehme ich mir ein gutes Hotel. Das Leben ist zu kurz für Kompromisse. So.

  152. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Oettinger ist EU-Internetkommissar. Muss man nicht verstehen, oder? “

    Schön fand ich ja Dons Reaktion darauf:
    http://blogs.faz.net/deus/2014.....self-2154/

    Boah, danke!
    So was von aus meinem Herzen gesprochen. Oetinger = Zombie. Politisch nicht tot zu kriegen.
    Dagegen sind kleine Trollereien in diesem Blog Kindergeburtstag.

  153. ZITAT:

    ” Um ausnahmsweise was sinnvolles zu schreiben:

    Evtl. tut es auch eine Jugendherberge? “

    Wo sgevolker Recht hat (# 148):

    http://www.jugendherberge-fran.....kfurt.de

    Zwar net Bernem, aber zentral.

    (Wusste garnicht, dass wir sowas in der City haben; wieder was gelernt)

  154. ZITAT:
    “Das Leben ist zu kurz für Kompromisse. So. “

    Dank des Kompromisses saß ich mal mit einem ehemaligen Black-Panther-Aktivisten und dem Leiter einer christlichen Brass Band im Nationalstadion von Barbados und habe ein Länderspiel gegen Winnies Jamaikaner angeschaut. So.

  155. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Das Leben ist zu kurz für Kompromisse. So. “

    Dank des Kompromisses saß ich mal mit einem ehemaligen Black-Panther-Aktivisten und dem Leiter einer christlichen Brass Band im Nationalstadion von Barbados und habe ein Länderspiel gegen Winnies Jamaikaner angeschaut. So. “

    Ich will auch!

  156. War allerdings eine Kackstimmung und ein echt schlechtes Spiel. ;-)

  157. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Um ausnahmsweise was sinnvolles zu schreiben:

    Evtl. tut es auch eine Jugendherberge? “

    Wo sgevolker Recht hat (# 148):

    http://www.jugendherberge-fran.....kfurt.de

    Auf mich hört ja keiner…

  158. “Auf mich hört ja keiner… “

    Ist das die direkt am Main?

  159. Nein Albert. Das Deutschherrnufer liegt am Rhein. ;)

  160. ZITAT:

    ” Nein Albert. Das Deutschherrnufer liegt am Rhein. ;) “

    Du hast aber auch (dauerhaft) den Schalk im Nacken ;-)

  161. Tschuldigung. Den konnte ich mir nicht verkneifen. ;)

  162. ” Frechheit, dass die Leute hier schreiben was sie wollen und nicht das, was du hören willst.

    Macht aber Sinn, die danach noch blöd von der Seite anzuquatschen. “

    Ich finde es gut, wenn Leute über was schreiben, womit sie sich auskennen.

  163. Mein erster echter Lord-Kommentar auf Instagram. Das hat Spaß gemacht.

  164. ZITAT:
    ” Kann endlich einer den Kugelblitz hierher locken? Und den Lederball gleich dazu. Wäre eine Bereicherung! “

    Perfekt: weiß Alles, kann Alles, war schon überall.. ;)

  165. Für die harten jetzt ZDF Kultur

  166. “Kultur fand bei uns in der Halle statt”
    Dirk Nowitzkis Vater

  167. ZITAT:

    ” “Kultur fand bei uns in der Halle statt”

    Dirk Nowitzkis Vater “

    Kultur? Times are changing…

    ZITAT:

    ” “Wir können gar nicht genug Informationen haben.”

    Dass Informationen viel Geld kosten, spielt keine Rolle.”

    NSA? CIA?

    Nein, Ralf Rangnick.

    http://sz.de/1.2121092

    Passend zur Überschrift des Eingangsbeitrags. Da kann kein “Traditions-Verein” mithalten.

    Bei dem SZ-Artikel kann einem aber mMn schon mehr als übel werden. Würde ich meinen (evtl. talentierten) Nachwuchs da hinschicken?

    Liest sich mehr nach West Point 3.0. “Sportliche” Elite-Soldaten im Zeichen des Roten Ochsens.

    Prost Gummibären-Plörre.

  168. Wie hat denn Oberrad gespielt?

  169. Danke an Kunibert, Albert, Volker und Nidda-Adler…
    Wir werden mal in diese Richtungen forschen. Wird wohl in der ersten Zeit die Jugenherberge werden, was aber keine Dauelösung sein soll, vor allem wenns in Richtung Klausuren geht.

  170. ZITAT:

    ” Danke an Kunibert, Albert, Volker und Nidda-Adler…

    Wir werden mal in diese Richtungen forschen. Wird wohl in der ersten Zeit die Jugenherberge werden, was aber keine Dauelösung sein soll, vor allem wenns in Richtung Klausuren geht. “

    Lieber Kachaber,

    ich fand das gestern auch daneben, andererseits genau die Folgediskussion, warum ich den Blog liebe.

    Theoretisch hätten wir ein Zimmer für deine Azubi oder streng genommen ein ganzes Stockwerk, wobei wir nur im ersten Stock ein großes Bad haben, ich aber sicher wesentlich später (geschätzt 1,5 Stunden) dort wäre.

    Andererseits mögen wir auch eine gewisse Privatsphäre. Mail mich doch mal an. hartmann ät rsb – kanzlei. de

    Falls Du die mail- addy nicht übersetzen kannst, frag Stefan. Wir können dann morgen mal telefonieren.

  171. Ach so, Hundeallergie sollte sie allerdings nicht haben, auch wenn die im Parterre bleiben.

  172. Wir hatten ja früher nichts.

  173. ZITAT:

    ” “Wir können gar nicht genug Informationen haben.

    Dass Informationen viel Geld kosten, spielt keine Rolle.”

    (…)

    http://sz.de/1.2121092

    Passend zur Überschrift des Eingangsbeitrags. Da kann kein “Traditions-Verein” mithalten.

    Bei dem SZ-Artikel kann einem aber mMn schon mehr als übel werden.”

    Mmh. Ich frage mich was da so Neues ist.

    1990 habe ich mir die DHFK in Leipzig angesehen. Da waren, auf anderem technischen Niveau, eben solche Dinge Standard. An der University of Florida ebenfalls.

    Die Tennisschule von Nick Bollettieri ist ein weiteres Beispiel, wie viele andere Akademien.

    RB etabliert so etwas nun im Bereich des deutschen Fußballs. Das ist vom System her nachvollziehbar. So lange sich Millionen von Menschen Trikots mit vier Sternen darauf kaufen wird das alles weiter getragen. Auch von “uns”.

    “Würde ich meinen (evtl. talentierten) Nachwuchs da hinschicken?

    Liest sich mehr nach West Point 3.0. “Sportliche” Elite-Soldaten im Zeichen des Roten Ochsens.”

    [Sarkasmus an] Du kannst ja deinen Nachwuchs frühzeitig zum Geigenuntericht bringen [Sarkasmus aus]

    Hat es immer gegeben. Wird es immer geben.

  174. Nachtrag zu airbnb: Wir hatten da letztens unser Quartier in Lissabon gebucht (hatte da auch Fußball geguckt und so), Dachwohnung einer Musiklehrerin (selbst Weihnachtsurlaub) in der Baixa, sie hatte Adorno auf Portugiesisch da stehen. Wir haben die Wohnung höchst sauber hinterlassen.

  175. Und ich dachte schon, zur besten Trollzeit ist hier nix mehr. Für den einen oder anderen saß der Schock vermutlich tief. Ein Leben ohne diesen wunderbaren Blog? Irgendwie traut sich jetzt so gar keiner mehr, mal wieder auf die Kacke zu hauen. Auch ich hab mich an der eigenen Nase gepackt und allerdings auch schon vor dem finalen Debakel etwas Zurückhaltung geübt. Aber der nächste Spieltag steht vor der Tür, und spätestens dann ist der Blog hoffentlich wieder ganz der alte.

    Ich persönlich fand des “weltenbuergers” Ansätze durchaus nicht eintrachtfern, auch teilweise nachdenkenswert, und zur Not hätte man sie ja “dem ganzen Rest” zuschlagen können, war ja schließlich Länderspielpause. Allerdings darf man Stefans Dünnhäutigkeit durchaus verstehen, wird sein Nervenkostüm doch nicht nur durch die hier sichtbaren Beiträge schon arg strapaziert. Und es ist sein Blog. Da darf er machen, was er will. Weil er es kann. ;-)

    Dieses Biotop lebt fast ausschließlich von Männern und ein paar Weibern am Rande des Nervenzusammenbruchs, und ich freu mich, dass dieses Panoptikum bisher so liebenswert auch den einen oder anderen echten Spinner ausgehalten hat. Möge dies bald wieder so sein.

  176. Supergeil, Spanien ist raus! Vive la France

  177. War noch in der Zwischenablage – daher:

    >>@san # 167:

    ZITAT:

    “Auf mich hört ja keiner…”

    Tschullischung. Darmstadt ist nun mal nicht FFM.

    Hiesiges Nicht-Wissen heute reduziert. ;-) <<

    Antwort auf # 184 morgen – ähm sorry – heute – andere Uhrzeit.

  178. ZITAT: #120

    ” ….auf dem Niveau pubertierender Schnuttwänste zu antworten, bitte… “

    Voller dankbarer Freude ueber die neue Vokabel jetzt ernsthaft gefragt:

    Fuer welchen Zeitraum waere so ein Arrangement notwendig?

    Bestimmt lernt sie die schoene Stadt schnell lieben und sucht dann eine feste Belbe?

    Stefan aka Craig, vielleicht koenntest Du Kachaber meine Emailadresse zukommen lassen?

    Danke Dir!

  179. ZITAT:

    ” Supergeil, Spanien ist raus! Vive la France “

    Ah. Stelle gerade fest, dass es sich dabei um Basketball handelt.

    Stelle im Übrigen beim Tippen gerade fest, dass das Spitzenspiel am Wochenende in Paderborn stattfindet (2. gg. 4.)

  180. ZITAT:

    ” …Stelle im Übrigen beim Tippen gerade fest, dass das Spitzenspiel am Wochenende in Paderborn stattfindet (2. gg. 4.) “

    Apropos Spitzenspiel. Ob Veh wieder abschenkt?

  181. ZITAT:

    ” Nachtrag zu airbnb: Wir hatten da letztens unser Quartier in Lissabon gebucht (hatte da auch Fußball geguckt und so), Dachwohnung einer Musiklehrerin (selbst Weihnachtsurlaub) in der Baixa, sie hatte Adorno auf Portugiesisch da stehen. Wir haben die Wohnung höchst sauber hinterlassen. “

    Gewisse Dinge: Unbezahlbar!

  182. Ihr solltet alle öfter bei mir vorbeischauen, unabhängig von andorranischen Pokalsiegern. Bei mir geht es schließlich um Fußball. Bislang gibt es auch noch kaum Schwachköpfe in den Kommentaren. Kann sich aber natürlich schnell ändern, wenn Ihr alle vorbeischaut.