Spieltag Hannover – Frankfurt

Foto: skr.
Foto: skr

Gäbe es einen Videobeweis für Schiedsrichterbälle — der 1. FC Köln stünde jetzt womöglich mit einem Zähler mehr als bisher am Ende der Tabelle. Gibt es aber nicht, weil der VA in solchen Situationen bekanntermaßen nicht eingreift. Blöd.

Das tut er nämlich nur bei klaren Fehlentscheidungen, nicht wahr? Oh, warte …

Nunja, wie dem auch sei. Ich stehe inzwischen auf diesen Videobeweis. In den vier Minuten, die gestern bei der Partie Stuttgart gegen Köln bis zur (fragwürdigen) Entscheidung vergingen (einschließlich der anschließenden regelwidrigen Ausführung der Spielfortsetzung), können ältere Herrschaften wie meinereiner einen vollständigen Powernapp raushauen. Locker.

Außerdem hat Eintracht Frankfurt bisher zweimal vom Videobeweis profitiert, nur einmal wurde eine Entscheidung gegen die Hessen ausgesprochen. Schlechte Zeiten für “Mimimi, der Scheiß DFB ist immer gegen uns”.

Ansonsten ist halt Spieltag.

Schlagworte:

338 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. “Ansonsten ist halt Spieltag”

    Maschday, richtig.

  2. NairobiAdler in HH

    Wechhaun.

    Grüße aus diesem Dubai. Also vom Airport. Betreten will ich dieses Land nicht

  3. Taktischer Leckerbissen wird das heute. Ich bin voller stiller Vorfreude.

  4. ZITAT:
    “Taktischer Leckerbissen wird das heute. ……..”

    Ja sicher, 0:0 bis zur 89. Minute, dann schlägt ein Ösi (Harnik) zu.

  5. Quatsch mit Sosse.
    Dann wiederhol ich mich halt, das wird -nach zähem Ringen – ein grippaler
    Abnutzungskampfauswaertssieg!
    Auf jetzt SGE!!

  6. Florenz meldet min. 200 Marktstände mit nahezu identischem Sortiment. Was soll das bringen?

    Ähnliche Taktik wie heute an der Leine(!), befürchte ich.

  7. Gude Morsche,
    auch Port Soller meldet Matchday. Wechhaun, ganz einfach Wechhaun und fertig!

  8. Der Moment, an dem du denkst der rüstige Rentner vor Dir an der Supermarktkasse wäre Dein kleinstes Problem, und dieser dann in die ausgebeulte Tasche seiner Cordhose greift und die Worte “Moment, ich hab’s klein” herausjubiliert – un. be. zahl. bar.

  9. Jüngst hatte ich eine Omma vor mir, die hatte die 7,47 bereits abgezählt parat.

  10. ZITAT:
    “die 7,47 bereits abgezählt parat.”

    Die muss ja steinalt gewesen sein, wenn die noch Kopfrechnen konnte.

  11. Ich bin inzwischen so weit und spreche den Kupfergeldagressor direkt an: “… nein – legen sie bitte einfach einen Geldschein hin.”

    Frust muss raus. Sofort. Ich will nämlich einen Herzinfarkt, kein Magengeschwür.

  12. Bei unserem REWE kauft immer ne Oma ein, die hat ein Portmonaie so groß wie ein kleiner Koffer voll mit Kleingeld.
    Da fummelt sie erst ne Ewigkeit drin rum, um ihre 8,59 € zusammen zu kramen, bis das dann doch die Kassiererin macht.
    Danach gehts weiter mit Häufchen bilden, um das restliche Klimpergeld in Scheine umzutauschen – das dauert.

    Es haben sich in der Schlange dahinter schon spontan Selbsthilfegruppen gebildet inkl. erster Therapiesitzung.
    Andere sehen das lockerer und spielen die zehnte Runde Skat, während einige mit nicht so guten Nerven versuchen mit Gewalt aus der Schlange auszubrechen um sich blutend zur nächsten Kasse zu schleppen.

    Die dann prompt direkt vor ihrer Nase geschlossen wird oder eine zeternde Mittdreißigerin darauf besteht, das der Kohlkopf nicht 2,39 kostet sondern mit 2,29 im Angebot ist und sofort der Filialleiter auftauchen soll.
    Its a Drama, Baby.

  13. … naja, der Eilige ist ja meist automatisch der moralisch Unterlegene. Während es überhaupt kein Problem ist, die Lebenszeit anderer Leute zu verschwenden.

    Das zieht sich aber wie ein roter Faden durch mein Leben. Imwegsteher wohin man kommt. Furchtbar.

  14. Morsche aus Ulm. Wen interessiert die Eintracht, wenn doch der FSV hier gegen den SSV antritt! Prioritäten Leute!

  15. Murmel, kennst du sie nicht, die alte Weisheit?

    Die Hälfte seines Lebens steht der Mensch anderen Leuten im Weg rum.

  16. Warten sollte doch dem nach ´59 geborenen SGE Fan eigentlich Grundtugend sein…

  17. 15 – ich habe mir jetzt auch angewöhnt am Ende einer überfüllten Rolltreppe stehen zu bleiben, um mein Kleintelefon zu konfigurieren.

  18. Groß ist es auch, die drängelnde betagte Herrschaft/Damenschaft vorzulassen mit der Begründung, sie habe ja schließlich nicht mehr viel Zeit im Leben.

  19. Ansonsten:
    Hannover wegrumpeln!!!

  20. Wünsche mir, dass am Montag der niedersächsische Rentner mit seinem Kleingeld seine Zeitung, die eine Headline trägt mit “ausgerechnet Wolf”, bezahlen möge, indes nicht der Frankfurter Rentner sein Kleingeld für eine Überschrift “ausgerechnet Schwegler” rauskramt.

  21. Bin gespannt wann der Witz mit dem Student kommt.

    Guten Morgen Frankfurt.

  22. Goldener Sieg!

  23. Dieter ist pessimistisch, ergo, wir gewinnen.

  24. ZITAT:
    “Dieter ist pessimistisch, ergo, wir gewinnen.”

    Er hat nicht gesagt, für wen 1:0.

  25. 1) die Jugendlichen sind Abends im Rewe genauso schlimm, wenn’s dann weiter zum Vorglühen geht
    2) Smartphone mit Musik oder Podcast und Kopfhörer sind Grundausstattung (da wird dann auch mal Blog-G gelesen

    Merke: Time you enjoy wasting, was not wasted.

  26. Ich zahle, nachdem u.a. meine Marzano-Tomaten der Verkaufsflächenoptimierung zum Opfer gefallen sind, grundsätzlich in Bar – auf Heller und Pfennig. Ich Oma. Grundsätzlich. Auch ohne Brille.

    Ansonsten gibt es heute ein 3:3.

  27. Jugendliche kaufen günstigen Alkohol. Die haben meinen Segen.
    Beim ersten einholen des Tages sind sie auch noch recht behände.

  28. Jugendliche kaufen günstigen Alkohol. Die haben meinen Segen.
    Beim ersten einholen des Tages sind sie auch noch recht behände.

  29. Natürlich nicht in der Bar, da zahle ich natürlich gar nicht. Weder bar noch mit Karte. So dicke hab ich’s nun auch wieder nicht.

  30. “…
    Merke: Time you enjoy wasting, was not wasted.”

    Nicht schlecht!

    Ansonsten:
    Rhein-Main-Gebiet scheint blogtechnisch ausgedünnt.
    Dieses Köln hat offensiv sicher wieder sehr ansehentlich gekickt? Ist Neid angebracht?
    Die größte Frage: Bei diesem genialen Wetter um 1530 in die verrauchte Stammkaschemme, um Hannover – Eintracht zu sehen? Bin mir noch unsicher…

  31. Beim Einkauf könnte sich künftig viel ändern:
    http://www.fr.de/wirtschaft/ar.....-a-1368081
    An der Kasse heißt es angestanden und stillgestanden und bei Reklamationen wird zurückgeschossen. Oder so.

    Erwarte ansonsten am matchday am Ma(t)schsee ein gewürgtes und errumpeltes 0:1 (ohne Video), auf dass der Trainer morgen Geburtstag mit 3 Punkten feiern kann

  32. Gude
    was sagt es uns, dass 4 der letzten 6 Eingangsbeiträgen mit “Herrschaften” begannen?

  33. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Taktischer Leckerbissen wird das heute. ……..”

    Ja sicher, 0:0 bis zur 89. Minute, dann schlägt ein Ösi (Harnik) zu.”

    Kurz vor Schluß der vermeintliche Nackenschlag für die Gäste aus Hessen. Doch erst Haller mit eingesprungenem Rittberger (90+2) und schließlich Russ mit einem wuchtigen Kopfball (90+4) drehen die Partie!

  34. “Die größte Frage: Bei diesem genialen Wetter um 1530 in die verrauchte Stammkaschemme, um Hannover – Eintracht zu sehen? ..”
    Kennt jemand so einen Ort in Frankfurt auch qualmfrei?

  35. Wenn ich jetzt auf die Tube drücke und der mittelspurfahrende Rentner es zulässt, bleibt es mir erspart das Spiel in Bayern zu gucken.
    Hessen ich komme!

  36. Hanoi mit Kleingeldabzählen bis zur letzten Minute ärgern.

  37. Lieber Almabtrieb.

  38. Gute Heimreise @Petra.

    Und viel Spaß und Erfolg @Stefan und Katja, nachher auf der Buchmesse.

  39. https://youtu.be/Ht1nbNtn-BA
    Mein Favorit zum Thema Warteschlangen.

    An der Leine wird es zur Halbzeit 0-0 und am Ende 1-1 stehen, nur was für Taktikfüchse.

    Ich habe zwar keine Ahnung davon, werde mir es aber trotzdem antun.
    Falls es der Verdauungsapparat zulässt, im Kreise Gleichgesinnter, ansonsten auf der heimischen Couch.

  40. So, Bad und Toilette sind Blitz und blank. Jetzt fahr ich nach Niedersachsen, die neue Offensivkraft der Eintracht bewundern.

  41. ZITAT:
    “…
    Merke: Time you enjoy wasting, was not wasted.”

    Nicht schlecht!

    Quelle (angeblich): Lennon, John

  42. Ein großartiges Foto über dem nicht gelesenen Eingangsbeitrag. So muss ein Tornetz nach dem Spiel aussehen.

  43. Haben wir eigentlich eine Mannschaft heute oder sind alle krank und verletzt ?
    Mit Unentschieden sind heute wahrscheinlich beide zufrieden.
    Mit einem Sieg dagegehen könnten sich beide oben festsetzen, also dürfte tatsächlich keiner gewinnen.

  44. Grosser Kader, folglich werden wir auch 11 Mann aufbieten können.

  45. Spitzenspiel nachher Hoffenheim vs. Augsburg. Laut B5. Wenn das Helmut Haller erlebt hätte.

  46. ZITAT:
    “Die größte Frage: Bei diesem genialen Wetter um 1530 in die verrauchte Stammkaschemme, um Hannover – Eintracht zu sehen? ..”
    Kennt jemand so einen Ort in Frankfurt auch qualmfrei?”

    Birmingham Pub?

    Rauchen erst ab 21 Uhr.

  47. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die größte Frage: Bei diesem genialen Wetter um 1530 in die verrauchte Stammkaschemme, um Hannover – Eintracht zu sehen? ..”
    Kennt jemand so einen Ort in Frankfurt auch qualmfrei?”

    Birmingham Pub?

    Rauchen erst ab 21 Uhr.”

    Aber nur Konferenz

  48. Ich will heute fit bleiben für Dortmund gegen Leipzig.
    Eintracht gucken dürfte da gefährlich sein.

  49. verrauchte Stammkaschemme?
    Schei* aufs Wetter!

  50. ZITAT:
    “Rauchen erst ab 21 Uhr.”

    Aber nur Konferenz”

    Wie raucht man denn Konferenz?

  51. Herrlich dieses Wetter. Nach 4h Sonnenschein und Shoppen Petzen beim Stamm in Allehaa bin ich bereit fürs schattige Wohnzimmer und 90min Spitzenfußball der besten Liga der Welt
    Wechhaun

  52. ZITAT:
    “Wie raucht man denn Konferenz?”
    Shisha, vermutlich.

  53. 0:0 wird nie belohnt!:
    Chandler auf 6, SalzEde auf seine Nati Rv und Barkog auf 8;
    Sieg EINTRACHT Sief(CH)

  54. Fußball, örgh, das wäre doch jetzt nicht nötig gewesen.

  55. Danke @ Pärsching und ThorstenW!

  56. Hradecky, Rebic, Haller, Gacinovic, Boateng, Abraham, Hasebe, Chandler, Russ, Wolf, Tawatha
    https://twitter.com/Eintracht/.....0091062273

  57. Bank: Zimmermann, Blum, Salcedo, Willems, Besuschkow, Barkok, Hrgota
    https://twitter.com/Eintracht/.....6538401794

  58. Dann wollen wir mal. Taktischer Leckerbissen. Langweiligste Stadt des Universums. Aus der Gerhard Schröder gekrochen kam. Seltsamer Dialekt.

    http://www.wir-sind-hannoveran.....4d6b5c9a7a

  59. Friedhelm kanns auch ohne Co. ?

  60. Fresse…

  61. ZITAT:
    “Friedhelm kanns auch ohne Co. ?”

    Friedhelm ist Staff genug

  62. Ach ja: FORTUNA, FORTUNA !

  63. Was unser Coach nur an Tawatha findet…

  64. Der Bezahlsender sieht ein 4-2-3-1 mit Hasebe und Wolf auf der Doppelsechs und Rebic LA und Gacinovic RA. Mmhm.
    Schön jedenfalls das Start11-Comeback von Russ, wenn auch der Personalknappheit mitgeschuldet.

  65. Na ja, mit Boah in der Startelf gibt es wenigstens noch Potenzial durch auswechseln,

  66. ZITAT:
    “Was unser Coach nur an Tawatha findet…”

    Das frag ich mich jedesmal. Willlems draussen lassen ist ein Witz.

  67. Ich versteh es einfach nicht…

  68. ZITAT:
    “Dann wollen wir mal. Taktischer Leckerbissen. Langweiligste Stadt des Universums. Aus der Gerhard Schröder gekrochen kam. Seltsamer Dialekt.”

    Immerhin gibt es dort den besten Herrenausstatter Deutschlands und schöner als Dortmund ist’s allemal.

  69. Marius Wolf, unsere Allzweckwaffe.

  70. Wenigstens darf Aymen mal wieder Stadionluft schnuppern von der Bank aus…

  71. Und Apropos:

    “Und was heißt schon New York? Großstadt ist Großstadt; ich war oft genug in Hannover.”

    Arno Schmidt

  72. ZITAT:
    “Der Bezahlsender sieht ein 4-2-3-1 mit Hasebe und Wolf auf der Doppelsechs und Rebic LA und Gacinovic RA.

    Ich würde eher annehmen, dass Wolf auf RA geht und Gacinovic als zweiter Srchser neben Hasebe spielt.

  73. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Bezahlsender sieht ein 4-2-3-1 mit Hasebe und Wolf auf der Doppelsechs und Rebic LA und Gacinovic RA.

    Ich würde eher annehmen, dass Wolf auf RA geht und Gacinovic als zweiter Srchser neben Hasebe spielt.”

    D’Accord. Daher mein “Mmhm” hinnerher. ;-)

  74. Pausbacken Reporter mit Doppelnamen… geht’s noch ;-)

  75. Und schwupps gleicht Sky seine Aufstellung der von Uli [75] an.

  76. Na hören wir mal. Zur Not Stadionton…..

  77. Jetzt bloß nicht wieder alles blind nach vorne werfen.

  78. Haller macht da weiter, wo er im letzten Spiel aufgehört hat – mit gefährlichem Spiel.

  79. Ich finde, der gehört sofort vom Platz gestellt, dieser Haller. Der ist ja gemeingefährlich.

    Servus Blog!

  80. Uiuiui, was ist der Wolf nervös…

  81. Der pumpt doch schon wieder, der Stehgeiger.

  82. Warum ist denn der Schwegler nicht verletzt ?

  83. ZITAT:
    “Grade in Hannover kann man da nicht vorsichtig genug sein.”

    Irgendeiner musste ja darauf eingehen.

  84. Wir sind so eine Art Sonnensystem und Boateng ist unsere Sonne.

  85. ZITAT:
    “Grade in Hannover kann man da nicht vorsichtig genug sein.”

    Über Humor oder Geschmack kann man ja für gewöhnlich streiten aber der war mal in jedeem Fall komplett daneben.

  86. TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR

  87. AlÄÄÄÄÄÄÄÄRRRRRRR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  88. Helmut, wie geil

  89. Himmel war der frei. Mit Anlauf kann er das wohl.

  90. Haller !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  91. Jipppiiiii. Nur noch auswärts!!!

  92. Jetzt 80 Minuten Abwehrschlacht.

  93. “Schnelle Antwort der Frankfurter? vielleicht!”

    Ja, nee, is klar!

  94. So fallen übrigens 100% meiner Tore auf der Playstation. Erfolgsrezept.

  95. Ich sag jetzt besser nicht, dass Wolf den tödlichen Pass gespielt hat.

  96. Gefällt mir sehr gut bisher. Konzentriert in der Defensive und durchaus Ideen nach vorn…

  97. ZITAT:
    “Gefällt mir sehr gut bisher. Konzentriert in der Defensive und durchaus Ideen nach vorn…”

    Mit!

  98. Tawatha wirkt nicht sicher, vertändelt viel

  99. Ball + Tawatha = Ballverlust :(

  100. Also manchmal glaubt man nicht, was man da sieht…richtig souverän ist anders…

  101. Aber der Maggo, der gefällt!!! Freut mich persönlich sehr.

  102. Warum gibt’s da kein gelb?

  103. fliegender bodycheck, was für Idiot

  104. Auch wenn Chandler ihn nicht gesehen hat, den Schwegler, das sah eher nach American Football aus.

  105. Also wenn das Tor nicht wäre…

  106. ZITAT:
    “Also wenn das Tor nicht wäre…”

    Wäre es 0:0

  107. Hmpft. War aber irgendwie klar.

  108. ZITAT:
    “Tja”

    Tja

  109. Völlig verdient. Wer vorne so schludert…

  110. Der Torwart könnte ja auch mal wieder mitspielen

  111. —————————–

  112. Wer da wohl für Sane zuständig war?

  113. Da ist kein Fortschritt zu sehen.

  114. Tawatha schwwächelt arg.

  115. ZITAT:
    “Wer da wohl für Sane zuständig war?”

    Frag den Sky Reporter, der weiß alles…

  116. ZITAT:
    “Wer da wohl für Sane zuständig war?”

    Hiess es vorhin nicht, Russ sei ihm zugeteilt?

  117. ZITAT:
    “Frag den Sky Reporter, der weiß alles…”

    Ich hab hier keinen Ton heute.

    ZITAT:
    “Der Torwart könnte ja auch mal wieder mitspielen”

    Und was soll er machen, wenn der am Fünfmeterraum so frei zum Kopfball kommt?

  118. ZITAT:
    “Und was soll er machen, wenn der am Fünfmeterraum so frei zum Kopfball kommt?”

    Bin ja nicht der Torwächterexperte aber ich dachte immer, der solle auf der Linie bleiben, wenn er nnicht zum Ball geht. Jedenfalls nicht 1,5m vor der Linie rumturnen? Erstgemeinte Frage!

  119. Hanoi fängt an, mich zu nerven. Wird Zeit für den Pausenpfiff.

  120. Tawatha macht mich feddisch. Das gibt’s doch nicht, Willems hat doch wirklich schon bewiesen, dass er kicken kann.

  121. Ich hab diesen Scheiß zu oft gesehen und verlagere den Nachmittagsschwerpunkt in die Küche. Ist die Saison bald vorbei?

  122. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und was soll er machen, wenn der am Fünfmeterraum so frei zum Kopfball kommt?”

    Bin ja nicht der Torwächterexperte aber ich dachte immer, der solle auf der Linie bleiben, wenn er nnicht zum Ball geht. Jedenfalls nicht 1,5m vor der Linie rumturnen? Erstgemeinte Frage!”

    Der Kopfball war im Fünfer. Da kann er schon mal raus.

  123. Freistöße heute alle Katastrophe.

  124. ZITAT:
    “Der Kopfball war im Fünfer. Da kann er schon mal raus.”

    Dann sollte er aber doch wohl auch hin zum Ball, oder?

  125. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Grade in Hannover kann man da nicht vorsichtig genug sein.”

    Über Humor oder Geschmack kann man ja für gewöhnlich streiten aber der war mal in jedeem Fall komplett daneben.”

    Keine Bange, Ausgangspost und Bezugspost hat Stefan Maas fürsorglich gelöscht. Das darf er, ist ja sein Blog.”

    Ich möchte betonen, dass mein Spruch nichts mit Hannover zu tun haben sollte, sondern lediglich eine spaßige Anspielung darauf, dass Wolfs Aufstellung auch das Ende unseres Spiels sein könnte. Wenn ich daran gedacht hätte, dass wir gegen Hannover spielen, hätte ich es mir vielleicht verkniffen.

  126. Tawatha muss jetzt raus.

  127. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Kopfball war im Fünfer. Da kann er schon mal raus.”

    Dann sollte er aber doch wohl auch hin zum Ball, oder?”

    Eben, ja.

  128. Kackkickerei.

  129. Wie auch immer, ich kann derzeit nicht erkennen, warum man Radi 3 Mio p.a. oder sogar mehr bezahlen sollte.

  130. Wir werden gewinnen.

    Nur wenn net dann net.

  131. @133: Dann danke ich für die Klarstellung! Passt!

  132. Du kannst den Sane an dieser Stelle im Strafraum nur verteidigen, wenn der Torwart ran geht. Als Abwehrspieler hast du bei der Höhe mit dem Kopf keine Chance. Radi hätte also zwingend ran gemusst. Auf der Linie hat er bei der Entfernung ohnehin keine Chance, den Ball zu halten, wenn dieser auch nur einigermaßen platziert kommt. Gut, dass er das Angebot von EF also abgelehnt hat. Da gibt es bessere TW!

  133. Gibt genug Torhüter, die den Ball halten. Der war fast zentral, aber wenn er vorher im Fünfer umherirrt, wirds schwierig.

  134. Es gab ein Gegentor? Ach herrje. Ich scheine ja von Interesse überwältigt zu sein.

  135. Eigentlich muss er Willems bringen.

  136. Wäre die Frage, wo es zuerst übernommen wird, auch beantwortet
    https://twitter.com/SkySportNe.....0974944257

    Zurück zum Spocht, alles quasi auf Anfang.

  137. ZITAT:
    “Eigentlich muss er Willems bringen.”

    tut er

  138. “Tawatha bringt die Ecke”

  139. Respekt, Herr Wolf.

  140. ZITAT:
    “tut er”

    Seltenheitswert: Kovac wechselt blog-konform.

  141. Lächerlich der Pfiff …

  142. also ich find wir machens heut nicht soo schlecht, wenn ich da an das Stuggi-Spiel zurück denke, find ich man kann heut hingucken.

  143. Frechheit. Das war so geil gemacht vom Rebic .
    Beschiss

  144. “Keine Bange, Ausgangspost und Bezugspost hat Stefan Maas fürsorglich gelöscht. Das darf er, ist ja sein Blog”

    Keine Bange, der hat nIchts gelöscht. Der kam nämlich gerade erst von der Arbeit heim und hatte besseres zu tun als den Kindergarten auszufegen.

  145. Willems schon wieder in den ersten Minuten um Klassen besser als alles was Tawatha gespielt hat. Sowas musst du sehen als Trainer, sorry.

  146. Sie von der Kette lassen. Nicht die allerschlechteste Idee.

  147. Rebic hat Bock zu kicken.
    Lass ma Bolzplatz treffen Ante, Morgen 16 Uhr !

  148. Ich findes es immer wieder erstaunlich, wie gut wir kicken, obwohl wir immer nur zu 10 sind!

  149. Gutes Pressing seit Wiederanpfiff. Belohnung fehlt.

  150. Maaaaaannnn. Das ist jetzt wieder so ein Spiel, wo wir führen MÜSSEN und dann weißte schon, was passiert…

  151. Tja, am Strafraum ist halt meistens Schluss

  152. Der Prinz heute mit leichter Aufwärtstendenz?

  153. Die ganze Spielanlage gefällt mir gerade richtig gut.

  154. Boah, der Stehgeiger bleibt drin ….

  155. Barkok !
    Wolf hat gut gespielt.

  156. ZITAT:
    “Boah, der Stehgeiger bleibt drin ….”

    Boateng spielt im Moment auf der Sechs und wird da heute auch gebraucht.

  157. ZITAT:
    “Boah, der Stehgeiger bleibt drin ….”

    Der spielt doch richtig gut. Wo ist dein Problem?

  158. daas glaub ich jetzt net

  159. Pirmin tritt wie eh und je.

  160. Ich trauere jetzt schon den 2 verschenkten Punkten hinterher.

  161. äh verlorenen, wollte ich schreiben

  162. GEGEN Heimschiedsrichter war`s schon immer schwer…..

  163. SchmutzigerHarald

    Mittlerweile wären drei Punkte hochverdient. Ich ahne schlimmes!

  164. Ich habe das Gefühl, denen geht langsam die Puste aus.

  165. Sitzt noch ein Stürmer auf der Bank?

  166. ZITAT:
    “Sitzt noch ein Stürmer auf der Bank?”

    Blum.

  167. ZITAT:
    “Sitzt noch ein Stürmer auf der Bank?”

    Nein, nur Hrgota.

  168. REEEEEEEEEEBIIIIIIIIIIIITCH!!!!

  169. SchmutzigerHarald

    JAAAAAanteee!

  170. NairobiAdler in HH

    Reeeeebbiiiiiiiccccc

  171. Hatte irgendwer zur Rebitch-Verpflichtung Kritisches angemerkt? Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, Abbitte zu leisten.

  172. Den muss der Haller selber machen.

  173. Genau SO wie heute, haben wir in der letzten Hinrunde unsere Punkte geholt.
    Ich bin heut zufridde !

  174. Ob er jetzt morgen noch zum Bolzplatz kommt, der Ante ?

    #waiting4ante

  175. ZITAT:
    “Ob er jetzt morgen noch zum Bolzplatz kommt, der Ante ?”

    Der wohnt doch da…

  176. Tolles Tor. Von allen Super gemacht. Bravo Hardy, Haller und vor allem Rebic.

  177. ZITAT:
    “Hatte irgendwer zur Rebitch-Verpflichtung Kritisches angemerkt? Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, Abbitte zu leisten.”

    Kritisch? Nein. Skeptisch? Ja.
    Die “Nachdenkphase” scheint ihm gut getan zu haben.
    Jedenfalls war dieses Tor allererste Güte.

  178. YESSSSSSSSSSSS! AUSWÄRTSSIEF !

  179. Sowas von verdient. Geil.

  180. In Hoffenheim war aber auch was los.

  181. SchmutzigerHarald

    Sauber. Die zweite Hälfte lässt doch hoffen. Bestärkt mich in der Annahme, dass die meisten sowohl rennen als auch kicken können, nur der Umsetzungsgrad ist halt oft noch nicht da. Das wird aber.

  182. Hoch verdienter Sieg.

  183. Ganz schwach. Das Siegtor war nicht mal ein Fallrückzieher.

  184. Gewinnen hat was grundsätzlich angenehmes.

  185. Bin dafür schon einmal den Vertrag von Kovac zu verlängern.

  186. ZITAT:
    “Den muss der Haller selber machen.”

    hihi

  187. Streamabbruch bzw. kompletter Interneteinbruch bei Minute 88:56 — kann ich mit leben wenn das dabei herauskommt…

  188. Horst Held: Unentschieden wäre ok gewesen. Spinnt der???

  189. Philadelphia Eagle

    Der Haller kann ja gar nix.
    Faellt beim Torschuss hin und kann nocht nicht mal nen langen Ball von Hradi stoppen.

  190. Das Spiel bestätigt meine These, dass Boateng immer schon ein Sechser war.
    Der sollte weiter auf der Position spielen.

  191. ZITAT:
    “Horst Held: Unentschieden wäre ok gewesen. Spinnt der???”

    Was soll er denn sagen? Die Eintracht hat uns hier an die Wand gespielt? ;)

  192. Das hat er so nicht gesagt.

  193. SchmutzigerHarald

    Die Hannoveraner sind der Meinung sie hätten knapp den Punkt verschenkt. Grandiose Unterhaltung

  194. Sechster Platz. Jetzt kommen wieder die goetheturmhohen Erwartungen…

  195. Ein echt gutes Spiel von uns…bin entzückt…

  196. Sagen wir mal so:
    Müsste ich gegen diese Eintracht spielen bei knappem Spielstand, würde mir in den letzten Minuten des Spiels nicht unbedingt die Zuversicht aus den Ohren kommen.
    Gibt schlimmeres am 8. Spieltag, so aus Adler-Sicht :-)

  197. Sind noch alle im Freudentaumel…oder warum ist hier nichts los?..:-)))

  198. Alles in allem ein sehr gelungener Auftritt. Sie spielen vor allen Dingen immer weiter, selbst wenn der Gegner netzt. Ich liebe die Spielweise mit offenem Visier. So sollte es weitergehen. Und scheiß drauf, wenn wir dann und wann mal verlieren, wenn wir unsere Chance gesucht haben. Bin zufriffe!

  199. Wir haben 13 mal so viel Punkte wie der I.FC Köln.
    Wenn das bis Saisonende so bleibt, steigen wir ab.

  200. Danke Ulistein

  201. Na also. Sich nicht ins Höschen machen, dann geht was. Ich nicke anerkennend.

  202. Prima Auswärtsspiel. Aus der ersten Halbzeit die richtigen Schlüsse gezogen, im Mittelfeld umgestellt und Willems für Tawatha gebracht und dann in der zweiten Hälfte richtig gut aufgetreten. Hochzufrieden!

  203. Endlich mal ein ansehnliches Spiel der SGE. Dass auch noch gewonnen wird, ist umso schöner.
    Das Ding vorher von Rebic war m.E. auch ein reguläres Tor. Schade drum.

  204. ZITAT:
    “Das Spiel bestätigt meine These, dass Boateng immer schon ein Sechser war.
    Der sollte weiter auf der Position spielen.”

    +1

  205. ZITAT:
    “Ich nicke anerkennend.”

    Verdammt, der Watz wird euphorisch

  206. Aber Hallo. Besseren Fußball scheint die Bundesliga zur Zeit nicht zu haben, in Relation war das sogar teilweise ansehnlich. Teilweise zumindest solide. Es wurde gut trainiert.

  207. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das Spiel bestätigt meine These, dass Boateng immer schon ein Sechser war.
    Der sollte weiter auf der Position spielen.”

    Boateng auf dieser Position deutlich stärker als bisher. Sein bis jetzt bestes Spiel für die SGE.

  208. ZITAT:
    “Verdammt, der Watz wird euphorisch”

    Sowas von. Seit 16:30 Uhr habe ich Urlaub.

  209. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Hat schon einer geschrieben: schlecht gespielt, unverdient gewonnen, keine Offensivleistung?!?
    Ich bin noch ganz euphorisiert AUSWÄRTSSIEG
    Ach was, EUROBBABOGAAAAL !!!
    Eintracht!!!!!!!

  210. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Horst Held: Unentschieden wäre ok gewesen. Spinnt der???”

    Was soll er denn sagen? Die Eintracht hat uns hier an die Wand gespielt? ;)”

    Naja, in der 2. Halbzeit hatten wir sie ganz gut im Sack und Hanoi wirkte ziemlich verunsichert. Bin positiv überrascht, wie mutig wir aus der Halbzeit gekommen sind. Barvo!

    AAAAEINTRACHT FRANKFURT!!!

  211. Hannover ist die geilste Stadt der Welt!!!
    Grüße in den Blog von der Leine, hier ist man sowas von derselbigen gelassen.
    EINTRACHT FRANKFURT rockt!

  212. Wie schon gesagt: Einfach von der Kette lassen :)

    Wird wirklich spannend jetzt, wie der Auftritt gegen Dortmund läuft.

  213. Hmm nächste Woche der BVB ich waren!!!!

  214. Da macht mir doch der Rebic meinen Tipp kaputt…
    Was für ein Glück, ein Schuss wie ein Strahl zum hochverdienten Sieg!!
    Yeah!!!

  215. Sensationelle Taktik, in der ersten HZ den Gegner mit Tawathaschem Dilettantismus eingelullt und dann in der 2. mit Willemser Virtuosität überrollt.
    ;)
    But serious:
    HURRA! AUSWÄRTSSIEG!!!
    Last minute Siege sind doch die Schönsten und dieser war nach der Chancenverteilung und Spielanteilen auch redlich verdient.
    Jetzt kann man dem Spiel gegen die Gelben entspannt entgegensehen.
    Gude Laune – Danke Eintracht!

  216. Grundsätzlich das sah ganz gut aus. Endlich wird mal versucht Fußball zu spielen….. und prompt fällt das Siegtor nach langen Ball…. ??

  217. Heute hat’s richtig gut ausgesehen. Bin sehr zufrieden. Der Sieg hätte sogar
    noch höher ausfallen können, ohne das sich Hannover hätte beschweren können.
    Der Haller gefällt mir immer besser.

  218. Och joh. Wie haben sie das jetzt geschafft? Van Buyten nach vorne geschickt?

  219. Bockstarke Leistung unserer Adler. Klasse gespielt Alter, was waren die heute abgewichst.

  220. ZITAT:
    “”Keine Bange, Ausgangspost und Bezugspost hat Stefan Maas fürsorglich gelöscht. Das darf er, ist ja sein Blog”

    Keine Bange, der hat nIchts gelöscht. Der kam nämlich gerade erst von der Arbeit heim und hatte besseres zu tun als den Kindergarten auszufegen.”

    Ah, da zeigte der Praktikant mal, wo die Schere hängt. Homogenes Team.

  221. Ich glaube, auf diese #17 müssen wir nächste Woche recht aufpassen.

  222. ZITAT:
    “Ah, da zeigte der Praktikant mal, wo die Schere hängt. Homogenes Team.”

    Nein. Der Praktikant löscht das, was du hier nachts unter deinem Zweitnick postest. Keine Ursache.

  223. ZITAT:
    “Ich glaube, auf diese #17 müssen wir nächste Woche recht aufpassen.”

    Der kann nix.

  224. ZITAT:
    “Ich glaube, auf diese #17 müssen wir nächste Woche recht aufpassen.”

    Spielt bestimmt nicht von Anfang an (siehe auch Dembele)

  225. ZITAT:
    “Ich glaube, auf diese #17 müssen wir nächste Woche recht aufpassen.”

    Welche 17 meinst du ?

  226. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaube, auf diese #17 müssen wir nächste Woche recht aufpassen.”

    Der kann nix.”

    Und hat ne Scheiss Frisur

  227. Stimmt. Der kann nix.

  228. Noch drei DortZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaube, auf diese #17 müssen wir nächste Woche recht aufpassen.”

    Der kann nix.”

    Und hat ne Scheiss Frisur”

    Ist aber kein Stehgeiger.

  229. Ganz gute Unterhaltung dort in Dortmund.

  230. Die 17 machen wir zum Stehgeiger! ?

  231. Die 17 mit gnadenlosem Solo zur Leipziger Führung.

  232. ZITAT:
    “Ganz gute Unterhaltung dort in Dortmund.”

    Hoppla!

  233. Machen wir also nächste Woche die Bayern zum Tabellenführer

  234. Hoffentlich spielt der BVB auch gegen uns Götze Gambit.

  235. Nochmal kurz fürs protokoll : Sebastian Alleeeeeeeeeeeeeeeeeer

  236. “Allääärjuljah!”

  237. Den BVB-Toljan wünsche ich mir nächste Woche in selber Verfassung wie heute.

  238. Stefan, du müsstest mal sämtliche hier verwendete Zweit-Nicks veröffentlichen bzw. zuordnen. Getreu dem Motto: Nur enttarnte Spione sind gute Spione!

  239. Sokratis raus. Nicht schlecht für uns.

  240. Die Diskussionen um Bürki sind nachvollziehbar. Erst nicht gut und dann dumm. Keine gute Kombination für einen Keeper.

  241. Ganz schön was los bei den Mayas.

  242. Im Hexadezimaldezimalsystem ist die 17 die 11.

  243. Zumindest dann wenn man einmal dezimal abzieht.

  244. He?
    Stimmt schon. 16 = x10.

  245. Hirnteufel_nachdenklich

    “Verdammt, der Watz wird euphorisch”

    “Sowas von. Seit 16:30 Uhr habe ich Urlaub.”

    Dann erholt Dich gut, das sei Dir gegönnt -auch wenn Du hier fehlen wirst.
    By the way: Schon wieder ‘Auswärtsfahrt’ auffe Insel…?

    “Gott strafe England!

  246. Kurze Korrektur meiner Schreibweise : Sebastian Alläääääääääääääääääääääär

  247. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ah, da zeigte der Praktikant mal, wo die Schere hängt. Homogenes Team.”

    Nein. Der Praktikant löscht das, was du hier nachts unter deinem Zweitnick postest. Keine Ursache.”

    @Herr Krieger: Es war hellichter Tag. Und der Zweitnick ist, weil meine Tastatur unter Linux kein P kann. No hard feelings, ist ja Ihr Reich.

  248. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ah, da zeigte der Praktikant mal, wo die Schere hängt. Homogenes Team.”

    Nein. Der Praktikant löscht das, was du hier nachts unter deinem Zweitnick postest. Keine Ursache.”

    @Herr Krieger. Es war hellichter Tag. Und der Zweitnick erklärt sich, weil meine Linux Tastatur das P nicht nimmt. Aber no hard feelings, ist ja Ihr Reich.

  249. Respekt. Unterhaltsamer als (fast) jeder Krimi. Auch wenn mir ein Unentschieden lieber gewesen wäre.

  250. Ganz netter Spieltag. Die Bundesliga kann es doch noch.

  251. “Und der Zweitnick ist, weil meine Tastatur unter Linux kein P kann”

    Also Ärsching?

  252. Jetzt hab ich mein Bier ausgespuckt, danke. :)

  253. Kommt jetzt die 86 Minute nur andersrum Saison?

  254. ZITAT:
    “”Und der Zweitnick ist, weil meine Tastatur unter Linux kein P kann”

    Also Ärsching?”

    Ned schlechd. Aber falsch geraten. Ist adelig.

  255. Oh, ich stehe unter präventiver Zensur. Welche Ehre. Danke, Merkel.

  256. Europa kann sich warm anziehen.

  257. Yes. Endlich. Die Zensur-Keule. Treffer.

  258. Einen schönen Urlaub, Stefan!

  259. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Und der Zweitnick ist, weil meine Tastatur unter Linux kein P kann”

    Also Ärsching?”

    Ned schlechd. Aber falsch geraten. Ist adelig.”

    Dr. von Leipzig?

  260. Wärsching wahrscheinlich.

  261. Süß. Aber mein französisches Wischfon hier kann das P. Wenn einer hier einen Tipp hat, warum Linux den Pärsching nicht will… gerne.

  262. ZITAT:
    “Sowas von. Seit 16:30 Uhr habe ich Urlaub.”

    Schon wieder? Tststs. Stillbauer auf Moseltour, Krieger im Urlaub … Oh Zeiten, oh Sitten.

    Schönen Urlaub trotzdem.

  263. Bin immer noch in Hannover und immer noch sehr zufrieden. Hat sich schon alleine für die 2 Supertore gelohnt

  264. Und nun? Fußball der an Chemie Uerdingen erinnert, damit Tabellenplatz 6 bis jetzt keine Skandale, keine Internas bei der gürnen oder roten Bild (z.b. warum Salcedo nicht spielt) veröffentlicht…. Langweilig aber irgendwie auch gut einfach mal weiter so und dann vielleicht mal eine bessere Rückrunde mit Fabian als 6 abschliessen .

  265. Ein Spiel vor Mainz. Tabelle kann so bleiben. Schönen Sonntag.

  266. Pfiad di, Ärsching.

  267. ZITAT:
    “Ein Spiel vor Mainz. Tabelle kann so bleiben. Schönen Sonntag.”

    Ein Spiel vor Mainz, wird wohl nicht so bleiben denke am Rnde haben alle 34 Spiele gehabt oder? Vielleidcht aber auch nur interessante Linuxprobleme. Schönen Sonntag zurück an alle deine Erst- und Zweitnicks und in dein “REICH” (Großgeschrieben weil ich den von dir verwendeten Begriff nicht sonderlich schätze).

  268. Alter, der Willems ist auf links eine richtige Granate. Überhaupt, heute haben wir sehr kompakt agiert. Variabel mit Prince auf der 6. Gaci und Ante auch sehr dynamisch bzw. flexibel. Hinten standen wir ziemlich sicher. Un Grossen und Ganzen war das für mich heute das beste Spiel dieser Saison. Allääär spielt einfach fantastisch.

  269. Wenn man die Spiele nicht sieht ist es fantastisch.

  270. Ich hab mir auch angewöhnt die Spiele nur noch zu hören…das hat was.

  271. Wenn man nur ein paar Sekunden sieht, dann hat man ein Problem.

  272. Und wer mir einreden möchte, das sei halt jetzt so. Daß man gegen biedere Aufsteiger, selbst zuhause, heutzutage selbstverständlich ein Stalingrad inszenieren müsse, das es selbst in schlechten Jahren früher nur in München gab. Nachdem man Geld in die Truppe gepumpt hat wie nie zuvor und sich einen Wasserkopf leistet, der seinesgleichen sucht. Und weil ab & zu mal einer ein paar Sekunden vor Abfiff zum Sieg ins Netz fällt, sei das die Jahrhunderttaktik. Den muß ich fragen, wo er die Lobotomie hat machen lassen, denn sowas will ich auch haben.

  273. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ah, da zeigte der Praktikant mal, wo die Schere hängt. Homogenes Team.”
    Nein. Der Praktikant löscht das, was du hier nachts unter deinem Zweitnick postest. Keine Ursache.”
    @Herr Krieger. Es war hellichter Tag. Und der Zweitnick erklärt sich, weil meine Linux Tastatur das P nicht nimmt. Aber no hard feelings, ist ja Ihr Reich.”

    Heller Tag. Am 13.10.2017 um 23:42 Uhr. Also bei uns war’s da dunkel.

  274. ZITAT:
    “Und wer mir einreden möchte, das sei halt jetzt so. Daß man gegen biedere Aufsteiger, selbst zuhause, heutzutage selbstverständlich ein Stalingrad inszenieren müsse, (etc.)

    Erstmal finde ich es geschmacklos und unnötig die metapher “Stalingrad” in dem Zusammenhang mit einem Fußballspiel zu verwenden und zweitens frage ich mich was du damit sagen willst? Stalingrad ist kein Beispiel für eine Abwehrschlacht sondern gerade das Gegenteil (aus Sicht der Wehrmacht).

  275. ich mag diese Mauer Taktik auch nicht und es wurde heute auch erst besser, als die Eintracht über links durch Willems mehr Druck machte. Vorher war es auch wie immer, aber der Mut den man dann in Halbzeit 2 hatte, wurde verdientermaßen belohnt.

    Daher alles richtig gemacht.

  276. …Rebic gemacht!

  277. Was ich aus gegebenem Anlass noch kurz anmerken wollte. Bedenkt man unsere wirtschaftlichen Verhältnisse, ist die aktuelle sportliche Performance weit besser, als diese es erwarten ließen. Sehr gut.

  278. Also auswärts haben wir jetzt schon fast genauso viele Punkte wie in der gesamten letzten Saison.

  279. Das auch bis … sagenwirdiesmal Masada so.

  280. Btw. Das Dargebotene nicht in Relation setzten zu können, könnte eventuell an einem determinierten und allem Anschein nach nicht therapierbaren Eskapismus liegen.

    Aber gut. Was willst du da machen? Is’ eben so.

  281. Pokalfinale 2017 die ersten Minuten?

  282. Dann gewinnen wir halt gegen den scheiß BvB!

  283. @294 hast das Spiel üerhaupt gesehen?

  284. ZITAT:
    “Dann gewinnen wir halt gegen den scheiß BvB!”

    Ja

  285. Der Punkt ist. Wenn man bereit ist, objektiv hinzusehen. Das ist eine Materialschlacht. Da ist nichts außer eingekaufter und bestens bezahlter individueller Qualität. Die genau macht, was man von ihr erwartet.. Im Vergleich zu billigeren Trümmertruppen. Aber da ist kein Hirn. Kein Plan. Nichts, das mehr aus der Summe der Teile zu machen in der Lage ist. Zwischen zwei Stümpern setzt sich dann halt der teurere durch, Danke Bruchhagen. Die Bayern kaufen sich so Meisterschaften. In unserer Preisklasse kauft man sich so Klassenerhalte. Mit ernsthaftem Wettbewerb hat das nur dann etwas zu tun, wenn die ein oder andrere Truppe sich weigert, ihr Budget als Schicksal zu begreifen und Menschen machen lässt, die noch mehr im Leben erreichen wollen als ihren monatlichen Kontoauszug. Aber davon waren wir noch nie soweit entfernt wie heute. Wer daran Spaß hat, bitte.

  286. “@294 hast das Spiel üerhaupt gesehen?”

    Kann man oben nachlesen. Ich habe allerdings genug gesehen.

  287. ZITAT: Isaradler
    “Der Punkt ist. Wenn man bereit ist, objektiv hinzusehen. Das ist eine Materialschlacht. Da ist nichts außer eingekaufter und bestens bezahlter individueller Qualität. Die genau macht, was man von ihr erwartet.. Im Vergleich zu billigeren Trümmertruppen……

    Gehts noch Isaradler? Materialschlacht, Trümmertruppen, Salingrad ich dachte wir reden hier über Fußball……

  288. Natürlich. Es geht nicht um Fußball, nur um die moralische Deutungshoheit.

  289. Nein es geht um Fußball, meinetwegen auch im Sinne von Bill Shanky “Einige Leute halten Fußball für einen Kampf um Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich versichere Ihnen, dass es viel ernster ist!” aber deshalb bin ich nicht bereit alles dumme Geschwätz ertragen zu müssen.

  290. “Deutungshoheit ist die konkrete Umsetzung eines Letztbegründungs-Anspruches zu Gunsten dessen, was ein Träger der Deutungs­hoheit als Berechtigung und/oder Wahrheit zu erkennen glaubt.”

    Aha, aha. Jetzt noch “moralisch” googlen und dann beider Kombination entschlüsseln.

  291. @Isaradler: Die ersten Spiele waren beileibe kein Augenschmaus. Aber das heutige Spiel fand ich wirklich gut und ich würde sogar so weit gehen, einen Matchplan zu attestieren. Auch wenn man bereit ist objektiv hinzusehen. Ich verstehe deine Generalabrechnung (von Manstein, oder? Wir reden ja immerhin über ein fußballerisches Stalingrad) nicht wirklich.

  292. Neinnein, warum sich mit dem Scheißdreck beschäftigen, den man uns jede Woche auf dem Platz präsentiert, wenn man viel besser jemanden wegen Verwendung von Begriffen, die sich mit viel Phantasie als böseböse deuten lassen, ans Kreuz nageln lassen? Mal ehrlich? Worum geht es hier wirklich? Geh … na, ich bin kein Österreicher.

  293. Wie gesagt. Man könnte über Fußball reden. Hannover. Nicht ernsthaft satisfaktionsfähig zur Erinnerung & scheißauf den Tabellenplatz, davon war heute 60 Minuten nichts zu sehen bis ich kapituliert habe. Gewonnen hat am Ende dann wohl kein Matchplan sondern individuelle Qualität au Basis Schnellbinder. Ja toll.

    Der eine & einzige entscheidende Faktor heute: Die Herrschaften waren bereit, zu rennen. Das ist eigentlich die Basis. Man muß das nicht abfeiern. Wahrscheinlich mittlerweile aber doch. Und dann setzt sich die eingekaufte Qualität in 7 von 10 Fällen durch. Hurra uswusf.

  294. Objektivität durch bloßes Hinsehen. Soso. Validierung und Prüfung der Reliabilität können wir uns also sparen, scheiß auf innere Konsistenz, die Schimären unserer Phantasie reichen doch allemal für eine Gütebewertung unser zusammengesponnenen Modelle. Der Esoteriker nennt’s dann eben Objektivität, der Wissenschaftler Esoterik.

  295. Der Dummschwätzer … ja, was eigentlich?

  296. Wollte grade dem Isaradler erklären, dass es wohl nicht um “böseböse” und Moral geht, sondern schlicht um die Dimensionierung im Zusammenhang mit etwas, das eine Sportart ist, mal mitreißend, mal ärgerlich, immer aber auch schnödes Geschäft usw. – da fiel mir gerade noch rechtzeitig ein, dass ich gestern Abend selbst vom “Stellungskampf” gesprochen habe.
    Tja.

  297. ZITAT:
    “Der Esoteriker nennt’s dann eben Objektivität, der Wissenschaftler Esoterik.”

    Ui, am Ende sind es ganz einfach Meinungen, die ausgetauscht werden?
    Kein Wunder, dass das mit Reliabilität und Validität irgendwie nicht gelingen will: Wie sollte eine Operationalisierung wohl aussehen?

  298. “Ich kann kein Österreicher?”
    Dabei kommt die Isar meines Wissens aus Österreich.
    Und deine Meinungsäußerungen sind schon manchmal etwas grenzwertig. Du tätest dir einen Gefallen, wenn du beim Posten vorher überlegtest, ob die Wortwahl weniger provokativ nicht besser wäre, da du dann auch inhaltlich besser rüberkämst.

  299. Man will das hier nicht hören. Aber wenn die handelnden Personen, fürstlich entlohnt dafür nebenbei, uns das, was einmal Wettbewerb war, als ökonomisch determiniert präsentieren und sich selbst dadurch als Verwaltungsschergen ohne besondere Qualitäten identifizieren und das Abgelieferte dem entspricht, dann muß ich die Veranstaltung nicht mehr durch die rosa Brille betrachten. Ich darf aber auch das ordentlich abgeschlossene Quartal nicht in den Himmel jubeln, wenn das Präsentierte keinen Hinweis auf Besserung beinhaltet. Wenn wir über den gebotenen FUCKING Fußball sprechen!

  300. Man kann philosophieren und man kann sich ins Gedächtnis rufen, dass es eben um Sport geht. Nicht um mehr, nicht um weniger. Manchmal besser, oftmals schlechter (wie im Fall der Eintracht) dargebracht. Heute war es gut, was ich genießen kann (wie gesagt, es geht um Sport und nicht um die Herleitung der Weltformel). Insofern bin ich heute zufrieden. Wie es nächstes Wochenende aussieht, weiß natürlich niemand. Und das macht ja gerade den Reiz dieses Spiels aus.

  301. Ich glaub, jetzt mal rein sportlich gesehen, dass es bei einer relativ frisch zusammengekauften Mannschaft von internationalem Mittelmass wie der unseren, deren bester Spielgestalter auch noch langfristig fehlt, schon ein wenig dauern kann bis da eine echte spielende Einheit entsteht, vor Allem wenn von Trainerseite her zunächst vor Allem Wert auf stabile Defensive gelegt wird.
    Immerhin habe ich heute eine sichtbare Verbesserung zum letzten Spiel gesehen, welches arg glücklich gewonnen wurde. Aber, alte Binse, das mit dem Glück ist ein nicht unwichtiges Element wenn Mittelmass auf Mittelmass trifft.
    Aber ich denk auch dass sich – banale Küchenpsychologie – Erfolge leistungssteigernd und zusammenspielfördernd auswirken werden. Mal 3 Siege am Stück könnten da ein Quantensprung sein.

  302. Natürlich “oder” statt “und im ersten Satz. Sorry…

  303. Jetzt sind wir auf der richtigen Spur. Ergebnisorientiert sowieso, da schließe ich mich keinesfalls aus. Aber bewegt sich diese Wagenburg irgendwohin? Wo man, festhalten, mal selbst wieder bestimmen möchte, wie so ein Spiel abläuft?

  304. Die Wagenburg bewegt sich. Hoffentlich nach vorne, wenn’s schlecht läuft auch überhaupt nicht oder nach hinten. In diesem Fall kann man andere Dinge im Leben genießen. Serien auf Netflix, italienische Küche, Punkrock oder Minigolf. Dafür bin ich Fatalist genug.

  305. @331 Was mich ein bisserl positiv stimmt: Erfolgs- und ergebnisorientiert ist – im Gegensatz zu früheren Harsewinkelschen Zeiten – zumindest mal der neue Lenker der Wagenburg. Und falls – ich betone: falls – die SGE mit Glück einen internationalen Startplatz erreichen sollte bin ich zumindest halbwegs zuversichtlich dass man das dann nicht mehr als einen eigentlich unerwünschten Zufall, sondern als Chance sehen würde.

  306. Steh jetzt aber nicht mehr für weitere Kommentare zur Verfügung, habe eine dringende Verabredung mit einem gewissen siegesseligen Hedonismus, sorry und g´nite, Frau- und Herrschaften.
    Note:
    Mindestens noch 12 Stunden auf einem internationalen Startplatz ;)

  307. Jethro, du alder Fummler! Üb mal Abschluss mit rechts!
    (Wo is´ nur das blöde Herzchensymbol wenn mans mal braucht?)

  308. Well done, Patrick Lange, da auf Hawaii.

  309. Der Beitrag 83 (Samstag, 14.10.17 15:35 Uhr) ist anscheinend im allgemeinen Torjubel durch den Spamfilter gerutscht.