Gelingt ein Tor? Hannover gegen Frankfurt

Symbolfoto Hoffnung.

Symbolfoto Hoffnung.

Herrschaften, eines ist klar wie die Vertragsverlängerung von Sebastian Jung: Wenn wir am Ende dieser bisher so erfolgreichen Saison dann doch nur dreizehnter werden, wird niemanden der Kopf abgerissen. Wir wissen wo wir herkommen, wir wissen, dass man Demut zu zeigen hat.

Und wenn uns dann heute in Hannover ein Törchen gelingen sollte, dann ist uns bewusst, dass so ein Ereignis keinesfalls gottgegeben ist, dass man dankbar sein muss, denn selbstverständlich ist solch eine tolle Sache für einen Aufsteiger keinesfalls.

Immerhin haben wir uns im Moment auch nicht mehr mit der Bürde des vierten Platzes abzuschleppen. Auch dafür sind wir dankbar. Wir sind absolut entspannt. Nichts kann passieren. Alles ist gut.

Schlagworte:

451 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Fahr nicht..!

  2. daniel zlataniert

    Auswärtssieg!

  3. Ich habe noch einen Sieg in Hannover gesehen. Deshalb, fahre ich jetzt gleich los. Das ist Optimismus, meine Herren. Weiter, immer weiter!!!

  4. Das Backwerk kündet von einer großartigen Niederlage. Dem Bäcker wird darob kein Kopf geschoren.

  5. daniel zlataniert

    Aber der Bäckersfrau.

  6. ZITAT:

    ” Das Backwerk kündet von einer großartigen Niederlage. Dem Bäcker wird darob kein Kopf geschoren. “

    bin dabei. niederlage mit mind. 2 toren differenz. leider. Du hattest Recht, Stefan. lakic brauchen wir nicht!

  7. Nur Eiweiß, verzichte heut auf Brötchen.

  8. daniel zlataniert

    Ey Watz, fahr ma auswärts – wir zahlen den Alk!

  9. Natürlich. Kopfabreißen geht gar nicht, aber man könnte dem Bäcker ja mal in den Hals shicen, wenn er weiterhin zu blöde ist ,die richtigen Brötchen zu formen

    . Sag ihm, es wäre nichts perönliches..aber ..

  10. ZITAT:

    ” Das Backwerk kündet von einer großartigen Niederlage. Dem Bäcker wird darob kein Kopf geschoren. “

    Geteert und gefedert. Kauf kein Brot bei beleidigten Bäckersfrauen…

  11. Was’n Eingangsbeitrag! Argh! Lasset alle Hoffnung fahren!

  12. Zwingt ihn, sie selbst zu essen. Dick mit Margarine und Fleischsalat belegt.

  13. Auswärtssieg, Europapokal.

  14. Holt heisses Wasser und frische Handtücher!

    http://www.frag-mutti.de/Sind-.....en-a26130/

  15. Das wird ein weiteres 0:0… Mit etwas Glück ein 1:1. Backwerk hin oder her. Unsere Eintracht hat ja ihren eigenen Bäckergesellen dabei. ;-)

  16. Das kann jetzt alles ganz schnell gehen

  17. ZITAT:

    ” Zwingt ihn, sie selbst zu essen. Dick mit Margarine und Fleischsalat belegt. “

    Margarine? Mit so nem Chemieabfall verdirbt mer noch de beste Weck.

  18. Oh man,

    das MUSS heute was werden!

    Ich bin nach dem wochenende dermassen geladen, wenn mich heute keine 3Punkte runterkuehlen platzt heute und hier die WG……Besuch kann etwas unangenehmes sein….dies kann fuer das heutige Auswaetrsspiel eine gute Parole sein, lasst uns schlechte Gaeste sein, laut und unangenehm ;-)

  19. Ich hab noch gesagt.. fahr nicht…und auf dem Rückweg noch der Megastau wegen dem Schneefall

  20. Jung,Rohde oder Veh sind mir jetzt relativ egal. Jetzt zählt nur die einmalige Chance auf CL. Alle 3 können von mir aus bis zum Saisonschluß pokern, solange sie Leistung zeigen. Wäre schön, wenn Unsere heute gleich so draufgehen würden, wie in Freiburg. Ich will den Willen zu gewinnen sehen.

    Fast die gleiche Situation wie nach dem 15. Spieltag. Toller Start, aber nun gehts in die Regionen wo wir hingehören. Bullshit. Verlieren wir haben wir einen Punkt Rückstand,bei Unendschieden sind wir punktgleich mit Platz 4. Und wenn wir gewinnen greifen wir Platz 3 an. Scheiß auf den Zement. Scheiß auf Platz 13 und Scheiß auf die EL. CL, jetzt. Schaffen wir CL, holen wir unseren Caio wieder. Der neue Trainer bekommt den wieder hin.

    Schönen Sonntag.

  21. ZITAT:

    ” Zwingt ihn, sie selbst zu essen. Dick mit Margarine und Fleischsalat belegt. “

    Würg

  22. Thermoskanne , Leberwurstbrot , Heizdecke am Mann/ Frau?

    http://www.haz.de/Nachrichten/.....e-erwartet

  23. Ich hab den Eindruck es wird so lange rumgelabbert bis wir auch endlich wieder da sind wo wir nach Meinung vieler auch hingehören. Nein ich möchte das nicht ich scheiß auf die Demut.

  24. Super-Caio-Wetter in Hannover, was will man mehr?

    Einen Auswärtssieg natürlich. Heinz, wie kriegst du die Thermoskanne ins Stadion?

  25. Heute gibt es einen übererzeugenden Sieg!
    Zu Beginn wird so gespielt wie in Freiburg, allerdings schießen wir gleich 2 Tore (Aigner, Inui). Dann wird auf die Spielweise in HH umgestellt.
    Ergebnis HAJ -SGE: 1 – 5

  26. John Munich Ltd. aka chrisp

    ZITAT:

    ” Super-Caio-Wetter in Hannover, was will man mehr?

    Einen Auswärtssieg natürlich. Heinz, wie kriegst du die Thermoskanne ins Stadion? “

    Du weißt doch, wie angeblich der Pyro-Kram geschmuggelt wird. Frag also bitte nicht.

  27. Es schneit. Endlich mal wieder Schietwetter.

  28. Wir haben Winter und es schneit, wie kann man denn mit sowas rechnen?

    Auswärtssieg!!!

  29. daniel zlataniert

    “Wir haben Winter”

    Hä?

  30. Ich backe mir die Brötchen von gestern auf. Da kann nichts schief gehen.

  31. Ich bin jetzt in der Hauptstadt. Hier schneet es seit gestern Abend. Die Wölfe ziehen von Brandenburg in die Außenbezirke. Die ganze Region ist dicht. Schneeballtreiben ist angesagt. Ich muss gleich mal nach dem Wetter in Hannover schaun, dem Ort des Auswärtserfolgs.

  32. sag ich doch, den ganzen Tag Schnee dortselbst, bei minus drei. Haben die eine Rasenheizung oder ist es dazu schon zu spät? Und die Ränge fürs Publikum? Na da bin ich ja gespannt.

  33. ZITAT:

    ” Was’n Eingangsbeitrag! Argh! Lasset alle Hoffnung fahren! “

    +1

  34. ZITAT:

    ” Ich bin jetzt in der Hauptstadt.”

    Müsstest Du dann nicht Schwabe sein? Also ohne das L?

  35. @Merseburger [Sonntag, 10.03.13 00:21Uhr]

    ZITAT: “Besser nicht Wecken!”

    Zu spät. Tach allerseits.

  36. ZITAT:

    ” Es schneit. Endlich mal wieder Schietwetter. “

    Hatte ich bei meiner Aufzählung gestern vergessen ;-)

    Hier nicht. Halbmarathon ins Waldstadion. Im Trockenen.

    Also doch: Augen auf bei der Berufswahl.

    Da musste jetzt dorsch. Gewinnemer halt mitm roten Ball :-)

  37. Gepflegtes Flachpaßspiel geht schlecht bei der Witterung. Wir sind also bestens vorbereitet.

  38. DoPa im TV: “Soll Keller bei Schlacke bleiben?”

    Antwort aus Frankfurt: JA!

  39. ZITAT:

    ” DoPa im TV: “Soll Keller bei Schlacke bleiben?”

    Antwort aus Frankfurt: JA! “

    SOFORT VERLÄNGERN MIT DEM KELLER

  40. Das gibt heute im kalten Hannover eine Beerdigung 1. Klasse.3-0!

  41. ZITAT:

    ” Das gibt heute im kalten Hannover eine Beerdigung 1. Klasse.3-0! “

    Jetzt hab ich wieder Hoffnung. Danke Dieter. ;)

  42. Dieser Optimismus hier… Hab schon gar keine Lust mehr, das Gekicke anzusehen. Wo ist der Flow aus der Hinrunde hin?!?

  43. Ich bete jedesmal für 6 Tore wie gg. Schalke oder Köln… Dieses Mal… BITTE!!!!

  44. Die Wirkung des Betens wird überschätzt.

  45. ZITAT:

    ” Das gibt heute im kalten Hannover eine Beerdigung 1. Klasse.3-0! “

    Such dir einen aus, aber du wirst feststellen, dass es im Stadion oder der direkten Umgebung keinen Friedhof gibt. http://www.friedhoefe-hannover.....-hannover/

  46. ZITAT:

    ” Die Wirkung des Betens wird überschätzt. “

    Gut, wenn beten überschätzt wird, dann geh ich jetzt trainieren – mit den Kindern aufm Bolzplatz…

  47. ZITAT:

    ” Wird mal wieder Zeit:

    http://www.eintracht-archiv.de.....st.html#sb

    Matchwinner Stein. ;)

  48. In gut 5 Stunden werden wir wissen, ob der Watz Laune zum Kopf nicken oder zum Nicks köpfen hat.

  49. Mal eine Frage zu Jan Rosenthal: Hat hier jemand eine Info (sprich: Link), worin seine Hüftprobleme bestanden, die ihn im Februar / März 2010 sechs Wochen pausieren ließen?

  50. ZITAT:

    ” In gut 5 Stunden werden wir wissen, ob der Watz Laune zum Kopf nicken oder zum Nicks köpfen hat. “

    Muhahaha. You made my day.

    Wir könnten uns ja ein Beispiel nehmen and WOB. Auswärts 5:2 bei einem Angstgegner.

  51. ZITAT:

    ” Mal eine Frage zu Jan Rosenthal: Hat hier jemand eine Info (sprich: Link), worin seine Hüftprobleme bestanden, die ihn im Februar / März 2010 sechs Wochen pausieren ließen? “

    Man findet nix

  52. Danke fürs Suchen, Heinz.

  53. Übrigens, meine Aufstellung für heute:

    Trapp

    Jung – Anderson – Zambrano – Oczipka

    Schwegler

    Inui – Celozzi

    Meier – Lakic – Aigner

  54. das Meer war zu kalt, dafür der Pool wohltemperiert. Daher – Unentschieden. 0:0. Eines für die Taktikfüchse.

  55. ZITAT:

    ” Wurde diese Entgleisung schon thematisiert?

    http://sphotos-g.ak.fbcdn.net/.....6134_n.jpg

    Da hat doch tatsächlich EINER das Buch gekauft, große Freude und Jubel im Dorf

  56. ZITAT:

    ” Mal eine Frage zu Jan Rosenthal: Hat hier jemand eine Info (sprich: Link), worin seine Hüftprobleme bestanden, die ihn im Februar / März 2010 sechs Wochen pausieren ließen? “

    ich weiß nicht ob du das schon gesehen hast, aber da scheint wirklich nichts genaues zur verletzung in der presse gewesen zu sein und das gab wohl anlass zu spekulationen:

    http://www.das-fanmagazin.de/f.....ost1290514

  57. Ich fordere übrigend Lahnig als Rode Ersatz. Wegen der Lufthoheit plus Torgefahr.

    Wenn Lahnig kickt, dann einsnull durch eben diesen Lahnig nach einer (direkten) Ecke, zweinull Buckel kurz vor der Pause aus dem Gewühl.

    Die 2. HZ versackt mehr oder weniger im Schnee und bringen das Ding sicher nach Hause.

    4. Platz zurückerobern UND verteidigen!

  58. wer nämlich ähhh Lanig mit h schreibt ist dämlich

  59. die ruhe vor dem sturm. ihr macht mir angst!

  60. Der Keller Höhenflug bei S06 ist für mich eine klare Überraschung. Ich kanns immer noch nicht glauben und rechne deswegen denknotwendigerweise mit der Fragilität dieses Höhenfluges – spätestens, wenn sie nach Frankfurt kommen.

  61. ZITAT:

    ” Ich fordere übrigend Lahnig als Rode Ersatz. “

    Ich fordere Kevin de Bruyne als Rode-Ersatz für nächste Saison.

  62. ZITAT:

    ” wer nämlich ähhh Lanig mit h schreibt ist dämlich “

    Mir doch egal. Hauptsache Championsleague. Dreckskärber.

  63. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich fordere übrigend Lahnig als Rode Ersatz. “

    Ich fordere Kevin de Bruyne als Rode-Ersatz für nächste Saison. “

    Nach der Saison ist mir mal jetzt grad egal. Sollen sie doch meinetwegen diesen Rosenthal* holen.

    * = ich reche durchaus mit der Möglichkeit, dass da auch ein “h” zu viel ist

  64. Aufstellung:

    Kevin Trapp (31)

    Sebastian Jung (24)

    Carlos Zambrano (2)

    Stefano Celozzi (22)

    Bastian Oczipka (6)

    Bamba Anderson (23)

    Stefan Aigner (16)

    Pirmin Schwegler (27)

    Karim Matmour (21)

    Takashi Inui (8)

    Alexander Meier (14)

    Bank:

    Oka Nikolov (1)

    Constant Djakpa (15)

    Marco Russ (4)

    Heiko Butscher (3)

    Martin Lanig (13)

    Sonny Kittel (28)

    Srdjan Lakic (11

  65. 70 – finde ich jetzt nicht so prickelnd. Ein gutes Zeichen.

    AUSWÄRTSSIEG

  66. Gut, man könnte ja auch das halbarschige Taktieren und Distanzschielen sein lassen und humorlos gewinnen. Mit Spaß.

  67. “Wir wissen wo wir herkommen”

    Was nicht ausschließen muss, dass wir auch wissen, wo wir hinwollen. Um das eindeutig entscheidendere Kriterium zu benennen.

  68. Spaß? Es ist gaaanz gaaanz wichtig und vor allem ernst, die 40 Punkte zu erreichen; vorher hat mal gar nichts zu passieren. Wenn wir erstmal 40 Punkte haben, dann, ja dann kann man auch wieder über Spaß zumindest reden.

    Bruchhagen rechnet fest damit, in den nächsten beiden Spielen die 40 Punkte zu erreichen. Das beruhigt mich ungemein.

  69. “Was wird Frankfurts Erfolgstrainer?”

    http://www.ligatotal.de/

    Genau das ist doch hier die Frage.

  70. ZITAT:

    ” “Was wird Frankfurts Erfolgstrainer?”

    http://www.ligatotal.de/

    Genau das ist doch hier die Frage. “

    Verwaltungslaufbahn. Eine sichere Lebensstellung.

  71. Ich vereine mich hier mit den Optimisten…. Warum nicht heute einen Dreier? Die Mannschaft hat bis auf Nürnberg nie ganz entschäuscht. Vielleicht hilft der Druck von S04 uns heute.

  72. Man solte nie ein überraschendes Vollversagen des Gegners ausschließen.

  73. ZITAT:

    ” Ich vereine mich hier mit den Optimisten…. Warum nicht heute einen Dreier? Die Mannschaft hat bis auf Nürnberg nie ganz entschäuscht. Vielleicht hilft der Druck von S04 uns heute. “

    Immer, wenn es irgendwelche Zielvereinbarungen, zu erreichende Punktemarken etc. gab, hat die Eintracht verkackt. Es soll scheinbar so sein. Man will es irgendwie auch so.

    Die aktuelle Mannschaft spielte gut, solange sie losgelassen wurde. Täusche mich in dem Fall natürlich gerne.

    I don’t love bad news.

  74. (2. Liga zählt nicht.)

  75. die zuschauer sind trocken.

  76. Hat jemand einen vernünftigen Stream?

  77. und die übliche Frage nach einem link bitte …..für die schon gewartet haben

  78. Ich beziehe mich auf meine Anfrage unter @ 82. Ich werd langsam nervös!

  79. Ich habe jetzt schon Magenschmerzen.

  80. ZITAT:
    ” ZITAT:

    Immer, wenn es irgendwelche Zielvereinbarungen, zu erreichende Punktemarken etc. gab, hat die Eintracht verkackt. Es soll scheinbar so sein. Man will es irgendwie auch”

    Deswegen Ziel Meisterschaft.

  81. Warum haben die Inui das größte Kind an die Hand gegeben?

  82. Schiri aus Rostock, böse Vorahnung.

  83. Die Raute mit zwei Nicht-Stürmern wieder. Riesenüberraschung. Kein Plan B. Nur ein neuer Plan A.

  84. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mal eine Frage zu Jan Rosenthal: Hat hier jemand eine Info (sprich: Link), worin seine Hüftprobleme bestanden, die ihn im Februar / März 2010 sechs Wochen pausieren ließen? “

    ich weiß nicht ob du das schon gesehen hast, aber da scheint wirklich nichts genaues zur verletzung in der presse gewesen zu sein und das gab wohl anlass zu spekulationen:

    http://www.das-fanmagazin.de/f.....ost1290514

    Danke, Pia. Unter Burn-out wird ja viel gesammelt. Der Selbstmord von Robert Enke ist ihm sicher näher gegangen als anderen:

    http://www.11freunde.de/interv.....en-wechsel

  85. Hannover, die Stadt aus der Gerhard Schröder gekrochen kam. Und Cebit-Wetter. Würg.

  86. Schweres Geläuf. Vielleicht verhindert das das elende Kurzgepasse ohne Raumgewinn.

  87. Ich habe ein gutes Gefühl. Das Glück wird auf unserer Seite sein. Wir müssen es nur zwingen. :-)

  88. irgendein stream in englisch available? Danke!

  89. Noch eine kurze Ecke…ich schreie!

  90. Mit vollen Hosen ist gut stinken.

  91. irgendein Standard und aus ist.

  92. menno, in Schußpositionen bringen und druff !

  93. aaaaaaarrrghhh!

  94. Kann man eigentlich auf die Ausführung von Ecken verzichten?

  95. Gut, ohne diesen Hustinettenbär sind die ja stärker, habe ich gehört.

  96. Kermit schon wieder auf Kurs.

  97. chancen diesmal aber schon da… würde die eintracht zur zeit als besser bezeichnen

  98. Wir sollten mal ein Tor schießen, oder auch zwei, so auf Vorrat für die zweite Halbzeit

  99. Inui ist zu schläfrig. Könnte sich rächen.

  100. warum schießt der Japaner nicht mal selber?

  101. Wenn die denn scheiß Ball dann wenigstens mal rein bringen würden.

  102. Also die Ecken sind einfach unsäglich. Das ist mir absolut unbegreiflich. Das kann man doch üben.

  103. wat hattn der trapp da? vogel auf den kopf geschissen?

  104. Ein Kick wie ein Verwaltungsakt. Dutzende Menschen sind beschäftigt. Nichts Substanzielles passiert. Überraschungen per Definition ausgeschlossen. Irgendwann ist Feierabend.

  105. Nur “das informierte Publikum weiß, was es von der Mannschaft erwarten kann.”!! Fischer heute in der FAS.

  106. Matmour ist einfach nur schlecht

  107. Hannover unfassbar schlecht. Macht was daraus!

  108. inui wenigstens mal mit nem abschluss

  109. komisches spiel, entwickelt sich zu nem klaren 0:0…

  110. Ich glaube da isses kalt, so spielen auch beide Manschaften….Winterdepression

  111. Die Frage stellt sich mittlerweile nach dem Grund für unsere defensive Ausrichtung.

  112. Das erste Tor entscheidet. Wie beim Gladbach-Kick…

  113. mein gott… wieviele chancen wollen sie denn bekommen???

  114. Bester Spielzug bis jetzt und wieder nicht belohnt worden

  115. Und Jung will noch mal quer legen? Um Himmels Willen!

  116. hannover spielt wirklich so sauschlecht… wir können eigentlich nur verlieren

  117. ZITAT:

    ” Und Jung will noch mal quer legen? Um Himmels Willen! “

    Furcht erregend. Einfach mal mit der Pike oder Vollspan drauf. Ich versteh das wirklich nicht. Vor was haben die denn Angst?

  118. wenn man die nicht weghaut hat man nix in europa zu suchen, aber rein gar nix!

  119. Kaum pressen wir, wird es gefährlich. Nur eben nicht, weil dann gleich wieder Ballkontrolle einsetzt.

  120. Gott sei dank. Ich dachte erst, es gäbe schon wieder Ecke für uns.

  121. Zumal Hannover wirklich grottenschlecht kickt, das muss man doch ausnützen können

  122. ZITAT:

    ” Die Frage stellt sich mittlerweile nach dem Grund für unsere defensive Ausrichtung. “

    Beide Mannschaften scheinen die jeweils andere in wesentlich besserer Form in Erinnerung zu haben.

  123. So, jetzt halt mal über einen Freistoß

  124. Die können nicht. Wir haben die Hosen voll. Das Spannendste ist die Frage, wann Kermit wieder zwangsausgewechselt werden muß.

  125. Lakic für Meier!!

  126. Also solche wie der Matmour laufen dutzendweise in der 3. Liga rum. Das ist nicht erstligareif.

  127. SGE turmhoch überlegen, aber unsäglich harmlos. déja wü…

  128. Dem Spiel entsprechend brau ich mir jetzt ersma nen Schietwettertee.

  129. Ei wenn der Gegner net mitspielen will, siehts halt schwierig aus:

    aber ein bischen Dynamik muß schon her, sonst wirds wieder nix mit Tor.

  130. 10 – zehn – Halbzeiten.

    Nee, so wird das nix. Würden Punktbruchteile vergeben, könnten wir den 40-Punkte-Höhepunkt vielleicht noch ein bisschen länger rauszögern.

  131. Mann, mann, mann. Bis zum 16er ganz nett, aber dann… Irgendwann fangen wir uns so ein Gurkentor.

  132. Brotloser Blödsinn ohne Siegeswillen. H96 wäre schön blöd selber zu agiere. Der Fehler oder wahlweise Pander Standart wird kommen.

    Ich bin sauer.

  133. Ich seh weit und breit keiner der ein Tor schießen könnte, aber das Problem bahnte sich ja schon in der Winterpause an. Kein Stürmer da

  134. Ich bin zwischendurch im beheizten Zimmer eingenickt bei einer Ecke für uns. Ohne Schice.

  135. ZITAT:

    ” Mann, mann, mann. Bis zum 16er ganz nett, aber dann… Irgendwann fangen wir uns so ein Gurkentor. “

    Genauso, wir spielen wirklich überlegen…..bis zum 16er

  136. Mein Lapsan Souchong ist bislang das mit Abstand Gefährlichste heute.

  137. Bislang typisches 0:0. Erinnert an Freiburg. Wir haben das Spiel im Griff, ohne zu Chancen zu kommen. Aigner/Matmour ohne Momente nach vorne. Meier eher auf dem Flügel unterwegs. Dazu ungefährliche Ecken und Flanken.

    Heute wäre was drin. Wir müßten nur wollen.

  138. Wenn ihr natürlich alle mit euren Teetäßchen und abgespreitzten Finger da sitzt brauche ich mich natürlich nicht über die Qualität des Spieles wundern..

    Das ist Fußball, bei Eiseskälte und im Norden, da erwarte ich zumindestens ein Jever

  139. Dieser Schwegler-Freistoss vor der Pause: Wieso läßt er nicht Oczipka flanken? Der kann das doch. Und die kurzen Ecken bringen auch nichts mehr ein. Im Gegenteil. Da muß man immer einen Ballverlust mit Konter befürchten. Daher bitte mal Inui/Oczipka die Ecke direkt reinflanken lassen.

  140. Ich bin hier in Lateinamerika ein bischen von den news abgeschnitte,

    was ist eigentlich mit dem neuen Wunderstuermer Lakic? ist der verletzt oder Hat der auch

    nach dem grandiosen ersten Spiel Burn Out wie seinerzeit Martin?

  141. ZITAT:

    ” Lakic für Matmour bitte. “

    +9000

  142. Wenn es eh scheißegal ist, und man als 13. den Kopf nicht abgerissen bekommt, kann man ja auch mal Fußball spielen.

  143. Keine Wechsel

  144. ZITAT:

    ” Ich bin hier in Lateinamerika ein bischen von den news abgeschnitte,

    was ist eigentlich mit dem neuen Wunderstuermer Lakic? ist der verletzt oder Hat der auch

    nach dem grandiosen ersten Spiel Burn Out wie seinerzeit Martin? “

    Jetzt auch noch Mate-Tee:-)

  145. @151Jim: Nee. Ya Konan macht’n abgefälschten Standard und fettisch.

  146. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mann, mann, mann. Bis zum 16er ganz nett, aber dann… Irgendwann fangen wir uns so ein Gurkentor. “

    Das befürchte ich auch. Es wird kommen wie es immer kommt. So langsam (aber nur langsam :) ) kippt meine Laune über die bisherige Saison.

  147. KEVIN!!!!

  148. Der erste Abschluss, und sofort gefährlicher, als alles von uns in der ersten Halbzeit…

  149. Warum bringen zwei Ecken von Hann. mehr Gefahr als (gefühlte) zehn von uns.

  150. kein Abseits, F*ck

  151. was geht hier ab. der stream rukelt wie sau???

    ich seh nur bälle in toren und leute die jubeln, aber e steht 0:0… verwirrt!

  152. Gut, jetzt müssen wir natürlich Zement anrühren.

  153. Jetzt macht der Alex endlich mal wieder ein Tor, unn…..

  154. Ich hab zwar kein Jever aber etwas Rum zum Tee kommt gut. :)

  155. Um mal was positives zu sagen: Die Abwehr gefällt.

  156. gibt der jetzt vielleicht mal gelb??

  157. Dribbelkönig Meier….

  158. 33% Zweikämpfe in HZ2. Auch eine Ansage.

  159. Diese Jörg Pilawa-Stimme auf Sky nervt mich an. Denke dauernd, der kommentiert das wirklich.

  160. ROT, aber sowas von

  161. klare Tätlichkeit und sich dann fallen lassen und den sterbenden Schwan markieren

  162. Uahhhhhhh…das sind die gleichen Spieler, wie in der Hinrunde?

  163. Ein wahrer Fussballgott macht so ein Tor, wollte ich nur mal anmerken.

  164. MeierMeierMeier.

  165. chancen sind jetzt da…. MACHT EINE!!!

  166. Den hätt’ der Alex vor ein paar Wochen im Schlaf gemacht.

  167. Immerhin kann der Panda uns keinen Standard mehr reinschweißen.

  168. Oh, jetzt hab ich tatsächlich etwas Tee in meinem Rum. Und fast hätt der Meier…..Schade.

  169. Alex Meier Fußballgott.

  170. In guten wie in schlechten Zeiten.

  171. ZITAT:

    ” Oh, jetzt hab ich tatsächlich etwas Tee in meinem Rum. Und fast hätt der Meier…..Schade. “

    Ich probier das jetzt auch mal aus, vielleicht klappt das ja im Kollektiv

  172. Oczipka wirkt irgendwie platt.

  173. ZITAT:

    ” Diese Jörg Pilawa-Stimme auf Sky nervt mich an. Denke dauernd, der kommentiert das wirklich. “

    Ich hab zwei Engländer, die sind witzig

  174. Dieser Lapsang heisst auf Föhr übrigens Herrentee. Dazu etwas Friesentorte njam njam. Zurück zum Spocht.

  175. ZITAT:

    ” Ich hab zwei Engländer, die sind witzig “

    This is Meier the Dangerman.

  176. jetzt. standard. möglichkeit. caio

  177. oh oder auch nicht…

  178. Der Ball wird geführt, Du siehst, wie die Anspielstation startet, der Abspielzeipunkt kommt, Du brüllst “SPIEL AB”, er spielt nicht ab, er läuft noch einzwei Sekunden mit dem Ball und dann, wenn das gesamte Mikromomentum zusammengebrochen ist, dann endlich spielt er irgendwohin ab, wo nichts passieren kann. Da capo al fine.

  179. ZITAT:

    ” jetzt. standard. möglichkeit. caio “

    Ich stelle fest, wir sind nicht immer zeitgleich:-)

  180. Monsieur En bois de jambe

    Oh Mann, schießen die jetzt endlich eins?

  181. Also mit Acapulco-Gold bleibt mein Blutdruck gerade so im gruenen Bereich …

  182. der Diouf kann fällen, wen er will und keine gelbe Karte…

  183. och nö.. jetzt auch nich steam weg…

  184. Das geht noch schief.

  185. Wird Zeit mal umzustellen

    Trapp in den Sturm?

  186. Ja lauf… hört man noch rufen.

  187. Monsieur En bois de jambe

    Ich bin fürn Hackl-Schorsch!

  188. Monsieur En bois de jambe

    Oczipka raus, jetzt!

  189. So leid mir das tut, aber der Meier macht heute keins mehr

    Also wer?

  190. Mir ist es ja schice egal wer und wie,

    aber so ein Tor waere ja jetzt Zeit.

  191. Nationalmannschaft. Oczipka. Welche, Surinam? Das ist ja grotesk, was der Mann sich zusammenverteidigt.

  192. Ah, Veh hat mich erhört:-)

  193. Lanig für Matmour

  194. Monsieur En bois de jambe

    ZITAT:

    ” Nationalmannschaft. Oczipka. Welche, Surinam? Das ist ja grotesk, was der Mann sich zusammenverteidigt. “

    +1000

  195. Bei dem Schnee wird der Boden als seifiger, Glücksache wer da trifft.

  196. Der Schiri pfeift wirklich jede Kleinigkeit gegen uns. Da müssen unsere Jungs cleverer sein.

  197. ZITAT:

    ” So leid mir das tut, aber der Meier macht heute keins mehr

    Also wer? “

    der hat ja auch schon eins gemacht

  198. Wann hat Meier sein letztes Kopfballduell gewonnen?

  199. Der Meier sieht gequält aus….ich übrigens auch

  200. Monsieur En bois de jambe

    …warum schießt der die Ecke nicht direkt rein?

  201. Mit einem 0:0 werden die nie 13. sondern nachher noch 12. Sch…

  202. also was der Jung heute offensiv zusammen kickt spottet auch jeder Beschreibung, und seinen eigenen Ansprüchen

  203. Bin gespannt was die am Dienstagnachmittag üben.

  204. Wie Dienstag schon wieder Training? Pro 2 Tage frei!

  205. Ist noch jemandem unklar, warum wir keine Tore mehr machen, oder ist das immer noch die längste Pechsträhne der Welt?

  206. also der Watz tut mir echt leid, bei dem Wetter.

  207. Kittel??? Will der den Punkt mit Gewalt verschenken?

  208. Boah…Pässe mit Ansage…

  209. Monsieur En bois de jambe

    ..immer ungenauer jetzt, so ein Mist!

  210. Nicht so anspruchsvoll. Pro Apfelkuchen.

  211. Kittel für Aigner

  212. s’kittelsche

  213. Diese Inui-Schüsse, das ist D-Jugend, ohne Witz.

  214. die abschlüsse… die abschlüsse!!!!

  215. Diese Schüsschen! Argh.

  216. Monsieur En bois de jambe

    was jetzt noch? was soll das denn?

  217. lol, veh wechselt um zeit zu gewinnen… wtf?

  218. Sonny, zeig dem Veh was ‘ne Harke ist

    und mach ihn rein!!!

  219. Fußball nicht als Wettbewerb, sondern als schadensminimierter Zustand. Grausam.

  220. Fühlt sich an wie ein 100-Meter-Läufer, der führend vor der Ziellinie abbremst.

  221. Seit heute ist kein direkter Abstieg mehr möglich. 18 Punkte Abstand zum 16. Platz, bei neun ausstehenden Spielen.

    Und nur noch ein 0:0 bis zu der 40 Punkte Marke.

  222. daniel zlataniert

    Ich schüttle ratlos mit dem Kopf.

  223. naja, wenn man schon ne torflaute hat, ist es nur konsequent, wenn das erste reguläre tor dann noch nicht zuerkannt wird. ihr fotzen. limbo. scheiße

  224. 0, 0, 0, 0, 0. aber gut. Das Spiel gegen Dortmund im Spätsommer war schön.

  225. ZITAT:

    ” Diese Inui-Schüsse, das ist D-Jugend, ohne Witz. “

    Wir haben damals bei der djugend immerhin mit der piecke genommen!!!

  226. BH. ich bin sicher das wir bis zum Ende der Saison noch 1 Tor schießen!

  227. Monsieur En bois de jambe

    …gegen die Maultaschen unke ich eine Heimniederlage herbei, denn die können einfach kein Tor mehr machen!

  228. ZITAT:

    ” BH. ich bin sicher das wir bis zum Ende der Saison noch 1 Tor schießen! “

    Ja, vielleicht gegen Bayern, nachdem man bereits fünf gefangen hat?!

  229. ZITAT:

    ” Ich schüttle ratlos mit dem Kopf. “

    Ich nicht

    Ohne Stürmer kann das ja nicht funktionieren und das wurde ja wohl in der Winterpause bewußt so entschieden:-(

  230. Taktischer Leckerbissen.

  231. Das nächste Tor wird ein Langholz gegen Neuer.

  232. ZITAT:

    ” Und nur noch ein 0:0 bis zu der 40 Punkte Marke. “

    und wenn dieses mit stadtbekannter Grandezza gegen Wolfsburg endlich errungen sein wird, ja dann muss der Armin doch tatsächlich Farbe bekennen !

  233. ZITAT:

    ” Fühlt sich an wie ein 100-Meter-Läufer, der führend vor der Ziellinie abbremst. “

    gute metapher. diesen jamaikaner als motivationstrainer holen?

  234. ZITAT:

    ” naja, wenn man schon ne torflaute hat, ist es nur konsequent, wenn das erste reguläre tor dann noch nicht zuerkannt wird. “

    leider.

    Wobei das hinnerumgespiele schon nervt. Wo ist der Schalter fürs vielgelobte Umschaltspiel hingekommen?

  235. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und nur noch ein 0:0 bis zu der 40 Punkte Marke. “

    und wenn dieses mit stadtbekannter Grandezza gegen Wolfsburg endlich errungen sein wird, ja dann muss der Armin doch tatsächlich Farbe bekennen ! “

    Musser nicht. Dann *beginnen* die Gespräche (frühestens).

  236. Apfelkuchen mit Schlag

  237. ZITAT:

    ” …gegen die Maultaschen unke ich eine Heimniederlage herbei, denn die können einfach kein Tor mehr machen! “

    Die Maultaschen. Fahren fast jedes Jahr nach Frankfurt und nehmen die Punkte mit. Müsste eigentlich mal aufhören. Eigentlich.

    Wirklich immer, egal, wie scheiße die vorher und nachher kicken – in Frankfurt geht immer was. Meine Lieblingsniederlage:

    http://fussballdaten.de/verein.....gart/2010/

  238. ZITAT:

    ” Apfelkuchen mit Schlag “

    Nee, ohne Schlag, das ist das Problem

  239. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” naja, wenn man schon ne torflaute hat, ist es nur konsequent, wenn das erste reguläre tor dann noch nicht zuerkannt wird. “

    leider.

    Wobei das hinnerumgespiele schon nervt. Wo ist der Schalter fürs vielgelobte Umschaltspiel hingekommen? “

    die chancen waren heute wieder da. es ist klar, dass die abschlüsse besser werden müssen. aber gegen extrem heimstarke vietnamesen bekommt man nicht viele chancen, dafür war ich eigentlich “fast” zufrieden. es ist eben in der situation, gegen ebendiese heimstarken niedersachsen bei anhaltendener torflaute, unfassbar ärgerlich, wenn man um den verdienten lohn gebracht wird.

    was ich vom spiel sehen konnte (mein stream hier in afrika hat bisweilen geruckelt) war eine in allen belangen überlegene eintracht, die im falle der anerkennung des tores einen verdienten auswärtsarbeitssieg errungen hätte…

  240. Seit dessen aktueller Fegefeuerbändigung sehe ich den mit allerlei Stallgeruch behafteten Jens Keller allmählich ohnehin mit anderen Augen.

    Der AV könnte meinetwegen jetzt schon ja oder nein sagen. DEN muss er damit net zwangsläufig arbeitslos machen.

  241. Vor allem das Niveau hier im Blog ist unterirdisch.

    Was erwartet ihr bitte ?

    Wir haben im Moment nicht unseren besten Lauf und spielen auswärts bei einem direkten Konkurrenten, der seine letzten Heimspiele alle gewonnen hat.

    Aber klar, wir gewinnen einfach, weil wir es wollen, Gegner gibt es nicht.

    Im Moment müssen wir um jeden solcher Punkte froh sein.

    Das erhält uns die Chance auf ein paar Endspiele am Saisonende gegen Mannschaften, gegen die man das auch schaffen kann.

  242. ZITAT:

    “die chancen waren heute wieder da. es ist klar, dass die abschlüsse besser werden müssen. aber gegen extrem heimstarke vietnamesen bekommt man nicht viele chancen, dafür war ich eigentlich “fast” zufrieden. es ist eben in der situation, gegen ebendiese heimstarken niedersachsen bei anhaltendener torflaute, unfassbar ärgerlich, wenn man um den verdienten lohn gebracht wird.”

    Wow – mal ein Beitrag gegen den Nörgelmainstream.

    Danke

  243. Ich nörgel nicht, ich sehe halt mal den Tatsachen ins Auge

    Und das wir momentan kein Tor schießen hat mit Sicherhheit einige Gründe, aber ein nicht unwesentlicher ist es so “behutsam” in der Winterpause nachgelegt haben und so ” großzügig” abgegeben haben.

    Ist zumindestens mM.

  244. Meine Hochachtung gildet heute Carlos Zambrano. Der Diouf ist ein klasse 2-Kämpfer und hat heute zudem noch ekelhaft nicklig gespielt. Der hätte in der ersten HZ schon vom Schiri gelb abgemahnt gehört. Wie viele Fouls hatte der eigentlich?

    Um so respektabler wie der Carlos das ohne Gelb geregelt hat.

    Ansonsten mutloses auf Haltungsnote bedachtes Geschnicke.

  245. Es war ein reguläres Tor von Alex Meier.

    Die Situation war mE sehr übersichtlich, der Schiri bzw. der Linienrichter musste eigentlich klar sehen können, dass dies kein Abseits war!

    Ärgerlich!

  246. ZITAT:

    ” Meine Hochachtung gildet heute Carlos Zambrano. Der Diouf ist ein klasse 2-Kämpfer und hat heute zudem noch ekelhaft nicklig gespielt. Der hätte in der ersten HZ schon vom Schiri gelb abgemahnt gehört. Wie viele Fouls hatte der eigentlich?

    Um so respektabler wie der Carlos das ohne Gelb geregelt hat.

    Ansonsten mutloses auf Haltungsnote bedachtes Geschnicke. “

    Den haben die zwei Engländer in meinem stream in den Himmel gehoben….was mich gleichzeitig, angesicht der Wechselgerüchte wiederum erschreckt hat:-)

  247. Sie haben irgendwann verinnerlicht, daß sie was zu verlieren haben. Was auch immer. Seitdem sind Spielfreude, Risiko, Spaß, Gier wie weggeblasen und nahtlos ersetzt durch die gängigen Beweise unerwünschter Verantwortung.

    Ich warte darauf, daß mir jemand statistisch beweist, daß alles nicht so schlimm ist. Dem rechne ich dann vor, wieviele Punkte wir in der Hinrunde mit 10 Mann gemacht haben.

  248. Ah, da war sie ja schon, die Stimmungspolizei.

  249. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “die chancen waren heute wieder da. es ist klar, dass die abschlüsse besser werden müssen. aber gegen extrem heimstarke vietnamesen bekommt man nicht viele chancen, dafür war ich eigentlich “fast” zufrieden. es ist eben in der situation, gegen ebendiese heimstarken niedersachsen bei anhaltendener torflaute, unfassbar ärgerlich, wenn man um den verdienten lohn gebracht wird.”

    Wow – mal ein Beitrag gegen den Nörgelmainstream.

    Danke “

    ich hab alen grund zu nörgeln. seitdem ich nicht mehr in ffm, sondern in afrika bin, geht nicht mehr viel… hoffentlich kommt bald die erste dienstreise

  250. ZITAT:

    ” Es war ein reguläres Tor von Alex Meier.

    Die Situation war mE sehr übersichtlich, der Schiri bzw. der Linienrichter musste eigentlich klar sehen können, dass dies kein Abseits war!

    Ärgerlich! “

    THIS!!

  251. 273 – da haben wir ja den Schuldigen. Hängt ihn höher.

  252. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Sie haben irgendwann verinnerlicht, daß sie was zu verlieren haben. Was auch immer. Seitdem sind Spielfreude, Risiko, Spaß, Gier wie weggeblasen und nahtlos ersetzt durch die gängigen Beweise unerwünschter Verantwortung. “

    So sieht’s aus. Das passiert, wenn man irgendwelche Ziele formuliert, sein Maul aufreißt und nicht mehr von Spiel zu spiel dankt.

  253. Hab irgendwann ausgeschaltet, weil früher daraus ne unnötige 0:1 Niederlage entstanden wäre. Mit den Schirileistungen kann man auch nicht recht glücklich werden. Die Bayern hätten das Tor nicht zurück gepfiffen bekommen. Shit happens. Jetzt halt gegen die Schwaben…

  254. Es gibt z.B. kein Pressing mehr. H96 mag auf dem Papier eine Kontermannschaft sein, heute war das eine Gurkentruppe. Mir ein Rätsel, warum man die nicht nach spätestens 15 Minuten richtig unter Druck gesetzt hat. Statt dessen: Einheitstempo und Ballbesitz.

  255. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Sie haben irgendwann verinnerlicht, daß sie was zu verlieren haben. Was auch immer. Seitdem sind Spielfreude, Risiko, Spaß, Gier wie weggeblasen und nahtlos ersetzt durch die gängigen Beweise unerwünschter Verantwortung. “

    So sieht’s aus. Das passiert, wenn man irgendwelche Ziele formuliert, sein Maul aufreißt und nicht mehr von Spiel zu spiel dankt. “

    Was denn für Ziele?

    Platz ( ich wage es mich kaum zu schreiben) 13?

  256. Ziel 40 Punkte. Da kann man schonmal erstarren.

  257. daniel zlataniert

    Bei allem Lob für Zambrano, der Bembel hat heute 82% seiner Zweikämpfe gewonnen. Man darf sich wohl noch bei den beiden für den Punkt bedanken.

  258. An der Abwehr gibts heute nichts zu meckern….jo

  259. ZITAT:

    ” 273 – da haben wir ja den Schuldigen. Hängt ihn höher. “

    wenn das das opfer für die CL wäre, würde ic es sogar mit mir machen lassen… alles für den dackel

  260. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Was denn für Ziele?”

    Herri tönte von Europa. Herri!

  261. IV war klasse. Seit einiger Zeit schon. Um so unverständlicher, daß man diese dort gewonnene Klasse jetzt unnötigerweise in eine insgesamt defensivere Spielweise einbettet.

  262. Partyschreck – ggf. bin ich zu zickig aber ich fand speziell die erste Halbzeit enttäuschend.

    Keine Ahnung ob H96 absichtlich nicht mitgespielt hat oder nicht konnte – das Resultat gegen einen völlig passiven Gegner war bescheiden. Ich habe keinerlei Kreuzen von unserer Offensive gesehen, insgesamt zu wenig Bewegung – was besonders auffällt: Keine Tempowechsel. Die Pässe zu früh / zu spät / falsch dosiert. Niemand, der wenns hängt mal energisch in den Strafraum eindringt.

    Ich meine auch ein paar Situationen wahrgenommen zu haben, in denen man einfach mal aus der Distanz hätte draufhalten können.

    Da fehlt echt im Moment die eigene Überzeugung und so flüchtet man sich in diese dämlichen Endlosballstaffetten.

  263. daniel zlataniert

    Ich habe mich schon beim anschauen der PK gefragt, ob das Argument “Wir hatten ja Torchancen” nicht ein bisschen billig ist um das Thema mangelhafter Torabschluß vom Tisch zu wischen.

  264. ZITAT:

    ” Bei allem Lob für Zambrano, der Bembel hat heute 82% seiner Zweikämpfe gewonnen. Man darf sich wohl noch bei den beiden für den Punkt bedanken. “

    Yo – da haste Recht. Zambrano stand halt mehr unter Diouf-Beschuss und hatte es heute um einiges schwerer.

  265. Rasender Falkenmayer

    Ja, die IV war gut. Wenn auch nicht unbedingt in der Spieleröffnung

    Weitere Ziele und Visionen waren Vertragsverlängerungen, Neuzugänge, oben festb… äh: etablieren, langfristiger Schrott halt.

    T A G E S G E S C H Ä F T ! !

  266. Ich würde mir ja so gerne aus dem Umschaltspiel und Zug-zum-Tor aus der Hinrunde und der Abwehrarbeit aus der jetzigen ein Team kneten, aber irgendwie wollen die beiden stofflich nicht zueinander; wäre ja auch zu schön.

    39 also, puh…die RR in solch einer SloMo ist harte Geduldsarbeit hoch drei.

  267. ZITAT:

    ” Ja, die IV war gut. Wenn auch nicht unbedingt in der Spieleröffnung

    Weitere Ziele und Visionen waren Vertragsverlängerungen, Neuzugänge, oben festb… äh: etablieren, langfristiger Schrott halt.

    T A G E S G E S C H Ä F T ! ! “

    Was für ein böses Wort, klingt entsetzlich …..LANGWEILIG!

  268. Das mag dem Fußball gegenüber eher desinteressierten einfachen Dortmunder vielleicht herzlich egal sein, aber anhand der Tabelle nervt mich deren Niederlage gestern ungemein. Mich nervt auch, dass wir keine Tore mehr machen. Lakic immer noch Rücken oder jetzt schon ein Missverständnis?

  269. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Was für ein böses Wort, klingt entsetzlich …..LANGWEILIG! “

    Ist aber jede Woche wieder 90 Minuten spannend.

    Genau: was ist jetzt mit Lakic? Fenin II?

  270. Symptomatisch war das Jung Ding in der 2. HZ.

    Ein selbstbewussterer Spieler knallt den mit vollem Drehmoment aufs Tor. Wenn er nicht rein geht, besteht die ordentliche Schangse auf einen Abpraller.

    Leider hat er sich in den nächsten inkonsequenten Pass geflüchtet.

  271. Rasender Falkenmayer

    Geil. 6 Punkte im Tippspiel bisher. Und der HSV gewinnt wohl auch nicht mehr zweinull.

  272. 293 – ich entscheide mich aufgrund von Selbstschutz für Rücken.

  273. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was für ein böses Wort, klingt entsetzlich …..LANGWEILIG! “

    Ist aber jede Woche wieder 90 Minuten spannend.

    Genau: was ist jetzt mit Lakic? Fenin II? “

    Veh hat gesagt das er noch nicht richtig fit ist und das man noch Geduld mit ihm haben muss

    Mach dir daraus dein eigenes Bild

  274. ich bin zufrieden, Platz 5, immer noch oben dabei, Hannover auf Distanz gehalten. Da könnt ihr jämmerlichen Sofafurzer noch so wettern und wehklagen.

  275. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Veh hat gesagt das er noch nicht richtig fit ist und das man noch Geduld mit ihm haben muss

    Mach dir daraus dein eigenes Bild “

    Lieber nicht.

    :-)

  276. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Abseits. “

    Das ist NICHT die richtige Einstellung! Raus!

  277. schade, die 3 punkte waren auf dem silbertablett angerichtet, in der vorrunde hätten wir denen schon in der ersten hz zwei eingeschenkt,

    tröstlich immerhin daß es zwar eine krasse abschlusskrise aber keine spielerische gibt, die iv (ausser bei standards) euroformat hat, veh auch ohne rode immer mal neue taktische varianten bastelt die jedem gegner das leben schwermachen.

    s kittelsche sah heute bei seinem kurzeinsatz net schlecht aus und vor der saison hätten hier doch noch alle einen auswärtspunkt in hanoi…..

    upps, nee das schreib ich jetzt lieber doch nicht, sonst werd ich noch von der deprisfront an die nächste rahe geknüpft ;)

  278. ZITAT:

    ” ich bin zufrieden, Platz 5, immer noch oben dabei, Hannover auf Distanz gehalten. Da könnt ihr jämmerlichen Sofafurzer noch so wettern und wehklagen. “

    Ich bin schockiert, die Wüstenluft tut dir nicht gut.

    Muß ich mir Sorgen machen?

  279. ZITAT:

    ” Abseits. “

    Was issn das für eine 300?

    Nun gut, passt heute

  280. Meiertor war Abseits. Nur für die Akten.

  281. Und Schwegler hat “kein gutes” Gefühl in Sachen Vehrlängerung.

  282. ZITAT:

    ” Meiertor war Abseits. Nur für die Akten. “

    nö, nur für die akten.

  283. ZITAT:

    ” Meiertor war Abseits. Nur für die Akten. “

    Durch Verwaltungsakt? Oder durch neue Erkenntnis? :-)

  284. Durch virtuelle Linie bei LigaFatal. Da ragt der Meierkörper nunmal drüber.

  285. ZITAT:

    ” Und Schwegler hat “kein gutes” Gefühl in Sachen Vehrlängerung. “

    Ah….Herr Schwegler weiß mehr als wir

  286. verlegen gelächelt hat er bei der Aussage

  287. ZITAT:

    ” Durch virtuelle Linie bei LigaFatal. Da ragt der Meierkörper nunmal drüber. “

    Der kommt nur so groß rüber der arme Kerl, bei Inui würde keiner was sagen

  288. ZITAT:

    ” Und Schwegler hat “kein gutes” Gefühl in Sachen Vehrlängerung. “

    Mir wäre es ja lieber, die Gedanken wären wieder in der Gegenwart und auf dem Platz und nicht in der Zukunft sonstwo.

  289. Sofort nach Erreichen der 40 Punkte zu sagen “ich gehe”. Das hätte forte.

  290. ZITAT:

    ” Durch virtuelle Linie bei LigaFatal. Da ragt der Meierkörper nunmal drüber. “

    Diese virtuellen Linien sind wie Meinungen. Jeder (Sender) macht sich seine eigene.

  291. ZITAT:

    ” Und Schwegler hat “kein gutes” Gefühl in Sachen Vehrlängerung. “

    wärst du so liebenswürdig das mal zu verkwellen?

  292. Ich persönlich glaube an so esoterische Dinge wie Geometrie. Mehr zumindest als an mein Wunschdenken. Seit einem Maiwochenende vor 21 Jahren akzeptiere ich auch keine Dolchstoßlegenden mehr.

  293. Kid, gabs das überhaupt Mal: 5 Spiele ohne Tor?

  294. ZITAT:

    ” Sofort nach Erreichen der 40 Punkte zu sagen “ich gehe”. Das hätte forte. “

    Beschwörs nicht, das war auch mein Gedanke bei dem ganzem HickHack

  295. “wärst du so liebenswürdig das mal zu verkwellen?”

    Nachgereichtes LigaAnal Interview in der HZ-Pause VfB-HSV

  296. @323 danke

  297. ZITAT:

    ” ich bin zufrieden, Platz 5, immer noch oben dabei, Hannover auf Distanz gehalten. Da könnt ihr jämmerlichen Sofafurzer noch so wettern und wehklagen. “

    +1

  298. ZITAT:

    ” Kid, gabs das überhaupt Mal: 5 Spiele ohne Tor? “

    In der Saison 2001/2002 ist der ruhmreische EffZäh Kolonia zwischen dem 14. Spieltag (31. Spielminute) und dem 25. Spieltag (75. Minute) ohne Tor geblieben, das sind 1034 Minuten.

  299. ZITAT:

    ” Kid, gabs das überhaupt Mal: 5 Spiele ohne Tor? “

    Vor nicht allzu langer Zeit – 18. bis 25. Spieltag:

    http://www.eintracht-archiv.de.....10.html#su

  300. ZITAT:

    ” Und Schwegler hat “kein gutes” Gefühl in Sachen Vehrlängerung. “

    fuck!

  301. “1034 Minuten.”

    Die packen wir! Wäre ja noch schöner…

  302. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ich bin zufrieden, Platz 5, immer noch oben dabei, Hannover auf Distanz gehalten. Da könnt ihr jämmerlichen Sofafurzer noch so wettern und wehklagen. “

    +1 “

    +2

  303. ZITAT:

    ” Kid, gabs das überhaupt Mal: 5 Spiele ohne Tor? “

    Und wenn du unseren Lieblingsverein meinst:

    Unter Skibbe stellte die Eintracht mit 793 torlosen Minuten einen Negativ-Rekord der Bundesliga auf, ehe Tzavellas aus 73 Metern gegen Schalke traf.[5]

  304. Sorry Kid, mein ce:-)

  305. ZITAT:

    ” ich bin zufrieden, Platz 5, immer noch oben dabei, Hannover auf Distanz gehalten. Da könnt ihr jämmerlichen Sofafurzer noch so wettern und wehklagen. “

    +1

  306. Mit Platz fünf darf man sehr gerne zufrieden sein.

    Aber seit ihr auch damit zufrieden, gegen einen völlig passiven Gegner eine Halbzeit lang ohne ein Ergebnis zu erzielen herumzuspielen?

  307. Jo, fünf Spiele kein Tor von einer Mannschaft, die bis dahin 38 gemacht hat und eine lahme Ente auf der Bank, wie es scheint. Und der Grotten-HSV macht aus keiner Chance ein Tor und ist jetzt fast punktgleich. Ich weiß, alles gut, alles Bettnässerei…Fünfter, prima. Was für ein scheiß Trend wir grade haben, könnte man natürlich auch sehen

  308. ZITAT:

    ” Mit Platz fünf darf man sehr gerne zufrieden sein.

    Aber seit ihr auch damit zufrieden, gegen einen völlig passiven Gegner eine Halbzeit lang ohne ein Ergebnis zu erzielen herumzuspielen? “

    Nööö, deswegen war ich ja auch so überrascht von der Aussage des Nörgelschluchtis

  309. Isaradler, ich glaube an gar nichts mehr. Schon gar nicht an Linien, die gezogen werden, just in dem Moment, in dem der Ball – angeblich – den Fuß verlassen hat. :-) Für mich bleibt es Abseits, weil der Schiri so entschieden hat.

  310. Platz 13 in der Rückrundentabelle. 5 Tore in 8 Spielen. Aber die Krise ist natürlich nur Einbildung.

  311. “Nööö, deswegen war ich ja auch so überrascht von der Aussage des Nörgelschluchtis”

    Der scheiß Kärber will doch nur etwas Aufmerksamkeit.

  312. Und die Kack-Schwaben kriegen wir auch wieder aufgerichtet.

  313. Vorbereitend: Die Schwaben sind derzeit eine Grottentruppe. Aber es wird sich schon eine Entschuldigung finden lassen.

  314. Kann mir mal eine/r – am besten mit einem verstohlenen Blick nach Mainz – erklären, warum ein mittelmäßiger Etat sowie der mögliche Abgang besserer und bester Spieler sowie eines beliebten und fachkundigen Trainers mit sportlicher Stagnation gleichzusetzen ist?

  315. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Kid, gabs das überhaupt Mal: 5 Spiele ohne Tor? “

    Vor nicht allzu langer Zeit – 18. bis 25. Spieltag:

    http://www.eintracht-archiv.de.....10.html#su

    Sehr schön. Was ein Glück, dass mein Gedächtnis gnädig ist.

    (Boah, das waren sogar acht Spiele. Tasmanisch schlimm)

  316. Ehrlich, schusch, ich habe es auch fast verdrängt. Aber dann kommt immer jemand und fragt mich danach. :-)

  317. Weil als die Welt geschaffen wurde unsere Position im Universum festgelegt wurde und nur das Entfernen fähiger bzw. ehrgeiziger Protagonisten die Einhaltung garantieren kann?

  318. Korrigiere: Die Nicht-Überschreitung

  319. FA Cup: Chelsea hat grad ausgeglichen, ManUtd lag Mal nach 10 Minuten 2:0 in Führung. Netter Kick mit Toren.

  320. Überzeugt mich ausnahmsweise nicht, Isaradler. :-)

  321. ich geh zur taz

  322. Boah, was mich dieser Verein mittlerweile ankotzt… Selbst Mainz, Gladbach, Hannover haben “ihre” Saison ausgenutzt. Aber wir schaffen’s schon, uns wieder alles kaputt zu machen.

    Weiter, immer weiter.

  323. “Überzeugt mich ausnahmsweise nicht, Isaradler. :-)”

    Dann halt HB. Du hast es so gewollt.

  324. Ich glaube wirklich, dass ist die Mentalität sich nicht zuzutrauen gestalten zu können. Jede Veränderung wird erstmal als Bedrohung begriffen.

    Ich hoffe wirklich, Bruno ist da zupackender und sieht in gewollten oder nicht gewollten Veränderungen die Schangsen.

  325. ZITAT:

    ” Kann mir mal eine/r – am besten mit einem verstohlenen Blick nach Mainz – erklären, warum ein mittelmäßiger Etat sowie der mögliche Abgang besserer und bester Spieler sowie eines beliebten und fachkundigen Trainers mit sportlicher Stagnation gleichzusetzen ist? “

    Es gibt eine Erklärung ( wenngleich ich verstehe was du damit ausdrücken möchtest)

    Die Erklärung würde aber sehr lange ausfallen, schriftlich kaum zu schaffen, es sei denn ich mach ne Doktorarbeit daraus

  326. Scheißdiewandan: Gegen den VFB den DJ werfen.

    Chaos ist das kreativste Element des Universums.

  327. ZITAT:

    ” Scheißdiewandan: Gegen den VFB den DJ werfen.

    Chaos ist das kreativste Element des Universums. “

    Na klar….Schmetterilngseffekt, der Ursprung alles Übel

  328. Mal was anneres. Frage an die Schauer:

    Hat man im Vergleich zu den letzten Spielen Rode vermisst?

  329. ZITAT:

    ” Platz 13 in der Rückrundentabelle.,. “

    na das erklärt doch alles,

  330. ZITAT:

    ” Mal was anneres. Frage an die Schauer:

    Hat man im Vergleich zu den letzten Spielen Rode vermisst? “

    Ich schon. Hätte mir ein paar mal ein beherztes Eindringen in die Gefahrenzone gewünscht. Ob das denn der Rode geliefert hätte darf man natürlich mit einem großen ? versehen.

  331. ZITAT:

    ” Mal was anneres. Frage an die Schauer:

    Hat man im Vergleich zu den letzten Spielen Rode vermisst? “

    Das habe ich mich 90 Minuten gefragt und bin zu keinem Ergebniss gekommen

    Vielleicht hätte es in der offensiven Ausrichtung ein kleines bischen mehr Schwung rein gebracht, ich weiß es wirklich nicht

  332. “Hat man im Vergleich zu den letzten Spielen Rode vermisst?”

    Nein. Was aber auch an der idiotischen Raute lag. Ob jetzt Meier auf der linken Seite verschenkt wird oder Rode ist dann auch egal. Seine Stärken beim Ballgewinn sind eh verschenkt, wenn sonst keiner presst, oder er dann schlampig abspielt. Der Spielertyp Rode wird derzeit nicht mehr benötigt. Oder wir spielen nicht mehr so wie in der Hinrunde, weil er im Kopf schon weg ist. Läuft aufs gleiche raus.

  333. wir werden den vfb aufbauen…… den fürthern den ersten heimsieg schenken… die bayern zum meister machen….. g. augsburg punkt 40 holen…… gegen den club vom veh nicht gewinnen…. mainz ohne worte…. fortuna evt mi glùck schlagen… und g. die zwo grünen nix holen. fazit: <43 punkte trAiner weg. euphorie fort. spieler weg.

  334. Wer kein schnelles Umschaltspiel mehr spielt, der braucht auch keine schnellen Umschaltspieler mehr.

    The shape of things to come.

  335. ZITAT:

    ” wir werden den vfb aufbauen…… den fürthern den ersten heimsieg schenken… die bayern zum meister machen….. g. augsburg punkt 40 holen…… gegen den club vom veh nicht gewinnen…. mainz ohne worte…. fortuna evt mi glùck schlagen… und g. die zwo grünen nix holen. fazit: <43 punkte

    trAiner weg. euphorie fort. spieler weg. “

    In der Oberdepression müssen wir jetzt auch nicht versinken, so schlimm isses dann doch nicht

  336. “Da ragt der Meierkörper nunmal drüber”

    Abseits wird aber horizontal gemessen und nicht vertikal.

  337. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” wir werden den vfb aufbauen…… den fürthern den ersten heimsieg schenken… die bayern zum meister machen….. g. augsburg punkt 40 holen…… gegen den club vom veh nicht gewinnen…. mainz ohne worte…. fortuna evt mi glùck schlagen… und g. die zwo grünen nix holen. fazit: <43 punkte

    trAiner weg. euphorie fort. spieler weg. “

    In der Oberdepression müssen wir jetzt auch nicht versinken, so schlimm isses dann doch nicht “

    Ist doch nicht schlimm, wird bestimmt für den 12. Platz reichen. Also für einen Aufsteiger…

  338. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” wir werden den vfb aufbauen…… den fürthern den ersten heimsieg schenken… die bayern zum meister machen….. g. augsburg punkt 40 holen…… gegen den club vom veh nicht gewinnen…. mainz ohne worte…. fortuna evt mi glùck schlagen… und g. die zwo grünen nix holen. fazit: <43 punkte

    trAiner weg. euphorie fort. spieler weg. “

    In der Oberdepression müssen wir jetzt auch nicht versinken, so schlimm isses dann doch nicht “

    abwarten…..das wird die megadepression… und den acht spiele torerekord stellen wir auch wieder ein.

  339. o gott, das geflenne geht weiter, servus.

  340. ZITAT:

    ” Hat man im Vergleich zu den letzten Spielen Rode vermisst? “

    Der hat gefehlt?

  341. Gegen Stuttgart nach Grottenspiel 0:2

    Wie immer.

  342. ZITAT:

    ” Boah, was mich dieser Verein mittlerweile ankotzt… Selbst Mainz, Gladbach, Hannover haben “ihre” Saison ausgenutzt. Aber wir schaffen’s schon, uns wieder alles kaputt zu machen.

    Weiter, immer weiter. “

    Die sind aber irgendwie trotzdem noch hinter uns….

  343. Machste kein Tor, gewinnste kein Spiel.

  344. ZITAT:

    ” Machste kein Tor, gewinnste kein Spiel. “

    Logische Umkehr von kriegste keins, verlierste nich…

  345. ZITAT:

    ” Machste kein Tor, gewinnste kein Spiel. “

    In welchem Schneegestöber sind denn der Herr momentan gefangen?

  346. unsere offensive steht still… und das hat nix mit depression zu tun… oder doch? dieser kleine japaner hat ein morts schuß…

  347. Hmm. Die übliche Verwechslung der Spiel- mit einer Saisonbetrachtung, gepaart mit sonntäglicher Zurück in den Winter Depression.

    Ich seh das mal so: 5 Spiele ohne Tor find ich scheissig, richtig zum kotzen, weil wg Tor = Emotion I kiss Football. Und heute? Schwaches und langweiliges H, hätte man nutzen müssen. Man of the Match: Zambrano. Die Murmel hat’s ja gut erklärt.

    So. Jetzt gleich Rosamunde Pilcher. Endlich.

  348. ZITAT:

    ” Gegen Stuttgart nach Grottenspiel 0:2

    Wie immer. “

    Schön wie im Forum hier. Nur ohne Humor ,ohne AB und ohne Deppen die meinen einen kontrollieren zu müssen

  349. Das war heute ein gutes Spiel mit schönen Kombinationen und einer sattelfesten Abwehr, und nächste Woche wird locker Zwo-Null gegen Laberdivas Kehrwochen-Truppe gewonnen. Hugh.

  350. ZITAT:

    ” Mal was anneres. Frage an die Schauer:

    Hat man im Vergleich zu den letzten Spielen Rode vermisst? “

    Ja.

  351. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mal was anneres. Frage an die Schauer:

    Hat man im Vergleich zu den letzten Spielen Rode vermisst? “

    Ja. “

    Zumindest Schwegler hat ihn vermisst

  352. ZITAT:

    ” Machste kein Tor, gewinnste kein Spiel. “

    Wir haben aber eins gemacht, nur der Winker hatte was dagegen.

  353. der HSV nervt mich

  354. Schwegler war heute grottig. Katastrophale Pässe, leichtfertige Ballverluste. Meier leicht verbessert und mit ein bißchen Torgefahr. Dafür Inui wieder und Aigner neuerlich von der Rolle. Matmour nicht erstligatauglich.

    Hannover hatte einen Scheisstag erwischt und wir hatten im gesamten Spiel zwei (?) Torchancen. Und freuen uns hinterher darüber, dass wir im Gegenzug nichts zugelassen haben. Aha.

  355. daniel zlataniert

    Manta, Manta jetzt im Ersten.

  356. Also insgesamt bin ich ja zufrieden wie schon angemerkt. Nichstdestoweniger darf man natürlich kritteln. Also Knipser haben wir keinen und Inui kann gar nicht Abschluß. So weit so schade. Darüber hinaus würde mich aber mal die Meinung der versammelten Experten hier zu folgenden Dingen interessieren:

    Warum setzt der Armin auf langsamem Boden auf schnelle Spieler in der Spitze (von denen ich nicht viel gesehen habe, zudem mir der Aigner auf rechts fehlte) statt etwa Lanig als 8er?

    Oder warum der Inui in der Mitte rumwuselt und der Fußballgott ihm im Weg rumsteht?

    Warum unsere IV, die ansonsten super gespielt haben sooft zum Kevin zurückspielen, der die Bälle hoch ins Mittelfeld schaufelt?

    Habt Ihr Cello auch so schwach gesehen?

    etc.

    Zufriedenheit muss ja nicht Stillstand bedeuten…. Also was tun?

  357. ZITAT:

    ” Schwegler war heute grottig. Katastrophale Pässe, leichtfertige Ballverluste. Meier leicht verbessert und mit ein bißchen Torgefahr. Dafür Inui wieder und Aigner neuerlich von der Rolle. Matmour nicht erstligatauglich.

    Hannover hatte einen Scheisstag erwischt und wir hatten im gesamten Spiel zwei (?) Torchancen. Und freuen uns hinterher darüber, dass wir im Gegenzug nichts zugelassen haben. Aha. “

    Schwegler fand ich ja defensiv ganz gut… Der Rest +1, wobei Meier auch erst in Hz. 2, oder?

  358. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gegen Stuttgart nach Grottenspiel 0:2

    Wie immer. “

    Schön wie im Forum hier. Nur ohne Humor ,ohne AB und ohne Deppen die meinen einen kontrollieren zu müssen “

    Ah jo, irgendwann fällt auch der größte Optimist vom glauben ab. Ich erwarte nix, dann kann’s nur bessert werden.

  359. Stuttgart ist Letzter der Rückrundentabelle mit 5:15 Toren und 4 Punkten aus 8 Spielen. Wenn wir gegen die und danach Fürth nicht gewinnen, ist’s wieder “tasmanisch”.

    Denn so spielen wir: Ohne Idee nach vorne. Da greift kein Automatismus mehr. Die Spieler überlegen sich in dem Moment, was sie mit dem Ball machen können: Lang, kurz, flach, hoch. Und dann folgt ein ungenauer oder unnötiger Pass dahin, wo der Angriff zum Stocken kommt. Von schnellem, direkten Spiel ist nichts mehr zu sehen. Die Laufwege stimmen nicht mehr.

    Was, bitteschön, häten wir denn heute bei einem Gegentor noch nachzulegen gehabt? Nichts. So war die Abstiegsrunde. Auf Augenhöhe, aber ungefährlich bis zum Gegentor, danach ideenlos. Fünf Spiele ohne Tor und mit einer überschaubaren Chancenanzahl lasse ich mir nicht durch “Pech” erklären. Da ist gehörig der Wurm drin. Unser Vorsprung von zwischenzeitlich 7 Punkten auf Platz 7 ist beinahe aufgebraucht. Wenn wir jetzt nicht die Kurve bekommen, ist es egal, ob wir am Ende 8. oder 13. werden. Ohne CL/EL gibt’s nur das Hamsterrad.

  360. daniel zlataniert

    Gar nicht so übel bisher.

  361. ZITAT:

    ” Ich erwarte nix, dann kann’s nur bessert werden. “

    Das würde ich bei diesem Verein ohnehin empfehlen!

  362. ZITAT:

    ” Mein Lapsan Souchong ist bislang das mit Abstand Gefährlichste heute. “

    Das war das bis dahin letzte, was ich mitbekommen habe – Besuch am Schpieltach – mitten im Sch…schpiel. Habe heute was (neu) gelernt: 40 Wochen sind (manchmal) wichtiger, als 40 Punkte. :-)

    Vor allem, da ich jetzt die Blog-Beiträge gelesen habe und zwar ab-und-zu-auf’n-Bildschirm-gucken-durfte-aber-ohne-Ton !(Achtung;: Nicht zur Nachahmung empfohlen – Gibt Gesprächs-Störungen, aber heftige)!

    Wenn das ein D-Fußball-Erstliga-Spiel war, dann war es ein langweiliges. Zumindest in der 1.HZ, die ich gesehen habe – mit Grausen. Von der 2.HZ habe ich nicht viel mitbekommen und mir die Versatzstücke hinterher zusammengepuzzelt.

    Aus meiner Sicht – also ohne Schiris undsonKram – Endstand 1:1. Ändert an der Punkten auch nix. Methode Eichhörnchen.

    Was – bitte – war das für ein Spiel? Die einen – Hannoi – konnten nicht, die anderen – also wir – wollten nicht? Oderwieoderwas? Haben die EF-Jungs/Männer inzwischen Angst, Tore zu schießen? Auf einem Acker à la HSV? Es schneit, der Platz ist seifig, der Schiri pfeift sein 6. (!) Erstliga-Spiel und wir warten am 16er, bis der Gegner da ist?

    Aufsetzer? Null.

    Zur Grundlinie – mit Ball! – durchlaufen – in den Rücken der Abwehr – auch null.

    Sind zwar keine 140 – benutze mein Wischdings auch nicht dafür – bin aber jetzt auch brav und und komme zurück auf mein Eingangszitat “Besser nicht Wecken” – aber bitte auf die Mannschaft ummünzen:

    Himmelherrgottssakramentsnochamoal – Weckt die Mannschaft auf! Die haben scheinbar Schiss vor der 40!

  363. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gegen Stuttgart nach Grottenspiel 0:2

    Wie immer. “

    Schön wie im Forum hier. Nur ohne Humor ,ohne AB und ohne Deppen die meinen einen kontrollieren zu müssen “

    Ah jo, irgendwann fällt auch der größte Optimist vom glauben ab. Ich erwarte nix, dann kann’s nur bessert werden. “

    Erkenntnis des Tages. Spieltage ohne 3 Tore Abstand sollte man meiden.:-) Salute.

    Mein Mitleid gilt Stefan der sich bei diesen Wtterungsbedingungen irgendwo durchquält Gute Heimfahrt.

  364. ZITAT: “Mein Mitleid gilt Stefan, der sich bei diesen Wtterungsbedingungen irgendwo durchquält. Gute Heimfahrt” @Heinz#394

    metoo.

    Und den anderen EF-Mitfahrer/innen.

    Und bitte, bitte: Ohne anschließendes Hühnersüppchen.

    Sonst koch’ ich’ ich selber (Oh, eine Drohung!)

  365. Werfe ein ‘s’ hinterher – wutsch

  366. Hühnersuppe im Tatort mit Til Schweiger – Ich fass’ es nicht!

  367. ZITAT:
    ” der HSV nervt mich “

    +100000000

  368. ZITAT:

    “Erkenntnis des Tages. Spieltage ohne 3 Tore Abstand sollte man meiden.:-) Salute. “

    ?? Mit einem 0:1 wäre ich doch zufrieden gewesen. Tut mir leid, aber optimismus fällt mir gerade schwer.

  369. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Machste kein Tor, gewinnste kein Spiel. “

    Logische Umkehr von kriegste keins, verlierste nich… “

    richtig. mann geht mir das auf den S… erst war unsere Abwehr sch… jetzt keine Tore mehr…

    Wir verkaufen uns weiter unter Wert.

    als Aufsteiger haben wir die Liga zu dominieren.

    wir sind Eintracht.

    wir haben zu Recht das Abbo auf die Meisterschaft…

  370. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mal was anneres. Frage an die Schauer:

    Hat man im Vergleich zu den letzten Spielen Rode vermisst? “

    Ja. “

    Zumindest Schwegler hat ihn vermisst “

    glaub ich nicht. Mf war ok

  371. Raus, raus, raus, wer dann auch mal vermisst werden möchte.

  372. daniel zlataniert

    Neid-Debatte bei Jauch. Das rundet den Tag doch angemessen ab.

  373. im Ernst

    auch ich trume von mehr.

    finde es hier aber manchmal langweilig.

    denkt doch endlich malvon Spiel zu Spiel.

    gegen Hanoi 4:1 Pkte, gut

    gegen schalke noch 3:0

    gegen Hamburg 6:0

    gegen Freiburg 4:1

    Was wollt ihr?…..

  374. ähhhh fehlt

  375. Gegen Schalke sinds noch 1:1 Punkte, was aber scheißegal ist, weil wir grade dabei sind, eine Ausgangsposition, wie es sie vielleicht alle 10 Jahre mal gibt, vernichtspielen.

    “Und weil es dann doch eine Fehlentscheidung war, erklärte Veh die Torflaute kurzerhand für beendet. „Wir haben ein reguläres Tor erzielt, darüber bin ich froh.“ “

    http://www.fr-online.de/eintra.....60686.html

    Toll, dann kann er ja jetzt auch mal den Klassenerhalt für gesichert erklären. Aber da elten natürlich die 40 Punkte.

  376. ZITAT:

    ” Gegen Schalke sinds noch 1:1 Punkte, was aber scheißegal ist, weil wir grade dabei sind, eine Ausgangsposition, wie es sie vielleicht alle 10 Jahre mal gibt, vernichtspielen.

    “Und weil es dann doch eine Fehlentscheidung war, erklärte Veh die Torflaute kurzerhand für beendet. „Wir haben ein reguläres Tor erzielt, darüber bin ich froh.“ “

    http://www.fr-online.de/eintra.....60686.html

    Toll, dann kann er ja jetzt auch mal den Klassenerhalt für gesichert erklären. Aber da elten natürlich die 40 Punkte. “

    Es geht Veh doch nicht um die 40 Punkte.

  377. Sagt es aber permanent. Was will er denn damit? Konsequent sein? Siehe oben. Taktieren?

  378. Jetzt hat auch noch Pirmin ein schlechtes Gefühl.

    Kann bei der Eintracht nicht einmal eine ganze Saison einfach nur rund laufen?

  379. “Kann bei der Eintracht nicht einmal eine ganze Saison einfach nur rund laufen?”

    Nein.

  380. ZITAT:

    ” Sagt es aber permanent. Was will er denn damit? Konsequent sein? Siehe oben. Taktieren? “

    Zeit gewinnen, abchecken, was investiert wird und bei noch so einer Bemerkung von Herry, dass bei Platz 13 keinem der Kopf abgerissen wird, wird er eh gehen und zwar mit vor Wut geplatztem Sack.

  381. “Es geht Veh doch nicht um die 40 Punkte. “

    Wie lange soll das so noch weitergehen? Wird langsam Zeit für eine Entscheidng.

  382. Bis auf Jung haben doch alle Vertrag und können nur gegen entsprechende Kohle gehen. Die Mannschaft bleibt also nächste Saison zusammen und kann verstärkt werden. Veh mach eh nur Einjahresverträge. Laut eigener Aussage verlangt er nix unmögliches und keine Schulden. Wo ist also das Problem?

  383. Tooor! … räusper…. hmm?… oh geträumt. n8

  384. “Zeit gewinnen, abchecken, was investiert wird und bei noch so einer Bemerkung von Herry, dass bei Platz 13 keinem der Kopf abgerissen wird, wird er eh gehen und zwar mit vor Wut geplatztem Sack.”

    et voilá:

    „Ich bin sehr zufrieden.“ Es habe in der Vergangenheit oft Spiele gegen Hannover 96 mit einem ähnlichen Spielverlauf gegeben wie dieses Mal, am Ende „hatten wir meist verloren“. Die Niedersachsen liegen den Hessen nicht, der letzte Sieg liegt rund 25 Jahre zurück, insofern „können wir mit dem Punkt sehr gut leben“, sagte Bruchhagen.

    http://www.fr-online.de/eintra.....60686.html

  385. Sehr zufrieden, Herrschaften.

  386. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Sagt es aber permanent. Was will er denn damit? Konsequent sein? Siehe oben. Taktieren? “

    Zeit gewinnen, abchecken, was investiert wird und bei noch so einer Bemerkung von Herry, dass bei Platz 13 keinem der Kopf abgerissen wird, wird er eh gehen und zwar mit vor Wut geplatztem Sack. “

    Also Taktieren…kann er ja machen. Aber dann nicht denken, dass sich das nicht auf die Leistung niederschlägt. Die Perspektive liegt im Hier und Jetzt. Noch sind neun Spieltage zu spielen – wird Zeit, dass das der Lokomotive aufgeht.

  387. ZITAT:

    ” “Zeit gewinnen, abchecken, was investiert wird und bei noch so einer Bemerkung von Herry, dass bei Platz 13 keinem der Kopf abgerissen wird, wird er eh gehen und zwar mit vor Wut geplatztem Sack.”

    et voilá:

    „Ich bin sehr zufrieden.“ Es habe in der Vergangenheit oft Spiele gegen Hannover 96 mit einem ähnlichen Spielverlauf gegeben wie dieses Mal, am Ende „hatten wir meist verloren“. Die Niedersachsen liegen den Hessen nicht, der letzte Sieg liegt rund 25 Jahre zurück, insofern „können wir mit dem Punkt sehr gut leben“, sagte Bruchhagen.

    http://www.fr-online.de/eintra.....60686.html

    Richtig Isaradler.

    Und wenn Veh aufhören sollte, wird er hoffentlich auch sagen, woran es lag.

  388. Wird er nicht. Man will sich ja den Ruf nicht ruinieren.

  389. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Sagt es aber permanent. Was will er denn damit? Konsequent sein? Siehe oben. Taktieren? “

    Zeit gewinnen, abchecken, was investiert wird und bei noch so einer Bemerkung von Herry, dass bei Platz 13 keinem der Kopf abgerissen wird, wird er eh gehen und zwar mit vor Wut geplatztem Sack. “

    Also Taktieren…kann er ja machen. Aber dann nicht denken, dass sich das nicht auf die Leistung niederschlägt. Die Perspektive liegt im Hier und Jetzt. Noch sind neun Spieltage zu spielen – wird Zeit, dass das der Lokomotive aufgeht. “

    Nein, Vehs Perspektive liegt darin, dass der Verein bzw. die AG nach oben will und nicht mit Platz 13 zufrieden oder mit einem 0:0 sehr zufrieden ist.

    Und da hat er -mit Verlaub gesagt- recht.

  390. ZITAT:

    ” Wird er nicht. Man will sich ja den Ruf nicht ruinieren. “

    Ich fürchte, da hast Du recht. Nötig wäre es aber.

  391. Aber mach das mal den ganzen Bücklingen klar, für die Fußball kein Wettkampfsport ist, sondern Folklore irgendwo über dem Existenzminimum. Oder dem verantwortlichen Dogen des bürokratischen Funktionärkomplexes.

  392. Zurück aus Hannover. Nicht schlecht, Eintracht. Bessere Mannschaft, etwas glück- und mutlos vorne, dazu eine klares Tor. Keine Ahnung warum das weggepfiffen wurde. Habe eben noch etwas hier gelesen. Was da seit 15 Uhr geschrieben wurde, ist mindestens 8 Klasse schlechter als unsere Eintracht. Manche sollten besser mal ab und an den Arsch von der Couch ins Stadion heben….

  393. “Nein, Vehs Perspektive liegt darin, dass der Verein bzw. die AG nach oben will und nicht mit Platz 13 zufrieden oder mit einem 0:0 sehr zufrieden ist.

    Und da hat er -mit Verlaub gesagt- recht.”

    Stimmt. Was nichts daran ändert, dass er im Moment auch eine Verantwortung für das laufende Tagesgeschäft trägt. Stattdessen Kindereien.

    Da muss er doch jetzt mal drüber stehen. Sonst kommen wir wirklich nicht weiter.

  394. Wenn es so wäre Uli, dann kann man doch jetzt klar Schiff machen. Er hat seine Vorstellungen sicher kund getan, seit letzter Woche steht fest, was die Eintracht bereit ist zu investieren, entweder passt das oder nicht.

  395. ZITAT:

    ” Manche sollten besser mal ab und an den Arsch von der Couch ins Stadion heben…. “

    Sorry, war etwas gefrustet wegen der Torflaute. Den VFB hauen wir natürlich weg :)

  396. ZITAT:

    ” Zurück aus Hannover. Nicht schlecht, Eintracht. Bessere Mannschaft, etwas glück- und mutlos vorne, dazu eine klares Tor. Keine Ahnung warum das weggepfiffen wurde. Habe eben noch etwas hier gelesen. Was da seit 15 Uhr geschrieben wurde, ist mindestens 8 Klasse schlechter als unsere Eintracht. Manche sollten besser mal ab und an den Arsch von der Couch ins Stadion heben…. “

    Bester Beitrag des Tages. Und das noch vor 23 Uhr.

  397. Tut mir leid, vor dem TV hat man keine Klassenfahrt mit netten Schwätzchen, keine lokalen Spitzenköche und keine paartausend Mann, mit denen man sich gegenseitig einreden kann, man wäre verpfiffen worden. Man sieht nur das Spiel. Aus bester Perspektive. Man sieht auch Standbilder mit Abseitslinien. Und man kann nüchtern bleiben und sich nichts vormachen.

    Und dann nennt man ein Scheißspiel ein Scheißspiel, obwohl man weiß, daß einen die Ausflügler später undifferenziert beleidigen werden.

  398. Und schon wieder ein bester Beitrag.

    Das kann ja noch heiter werden mit unserer Faktenkrise.

  399. Und wieder geben zurück an die Antifussballer! Bessere Perspektive vor dem TV. Herrlicher Blödsinn…

  400. Isaradler, was soll das? Soll ich jetzt auch mal anfangen? Muß nicht sein…

  401. Und dann erzählen sie einem, daß die Wurst sehr wohl geschmeckt hat und implizieren, daß alles vorher gesagte demnach völlig falsch sein muß. Ich kenne das bestens.

  402. Wie schwer ist es, zu verstehen, daß jemand, der über das Spiel schreibt, über das Spiel schreibt?

    Und dann kommen diese Pauschalverurteilungen von Menschen, die – bis auf dieses Spiel – einen schönen Tag hatten und der Meinung sind, man wolle ihnen diesen miesmachen.

  403. ZITAT:

    ” es gibt nur eine Antwort:

    http://upload.wikimedia.org/wi.....ntwort.svg

    Hm! da war wohl die Frage falsch…

  404. Schlaf gut

  405. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” es gibt nur eine Antwort:

    http://upload.wikimedia.org/wi.....ntwort.svg

    Hm! da war wohl die Frage falsch… “

    Die Frage ist mir Wurscht, solange nächste Woche die Antwort stimmt! ;-)

  406. ZITAT:

    ” Wenn es so wäre Uli, dann kann man doch jetzt klar Schiff machen. Er hat seine Vorstellungen sicher kund getan, seit letzter Woche steht fest, was die Eintracht bereit ist zu investieren, entweder passt das oder nicht. “

    Kann Veh das? Will er nicht erst sehen, was umgesetzt wird? Ist es nicht so, dass Veh ein Geschwafel von Platz 13 abgrundtief nervt?

    Mit dem Punkt kann ich glänzend leben aber nicht umsonst wurde das Platz 13 Geschwafel hier bis ad infenitum veralbert.

  407. e raus, i rein.

  408. ZITAT:

    ” Zurück aus Hannover. Nicht schlecht, Eintracht. Bessere Mannschaft, etwas glück- und mutlos vorne, dazu eine klares Tor. Keine Ahnung warum das weggepfiffen wurde. Habe eben noch etwas hier gelesen. Was da seit 15 Uhr geschrieben wurde, ist mindestens 8 Klasse schlechter als unsere Eintracht. Manche sollten besser mal ab und an den Arsch von der Couch ins Stadion heben…. “

    Nö! Habs auch von der Couch aus so gesehen. Außerdem kann ich von selbiger eh nicht aufstehen.

  409. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” es gibt nur eine Antwort:

    http://upload.wikimedia.org/wi.....ntwort.svg

    Hm! da war wohl die Frage falsch… “

    Die Frage ist mir Wurscht, solange nächste Woche die Antwort stimmt! ;-) “

    Darauf nen pangalaktischen Donnergurgler!

  410. ZITAT:

    ” Wie schwer ist es, zu verstehen, daß jemand, der über das Spiel schreibt, über das Spiel schreibt?

    Und dann kommen diese Pauschalverurteilungen von Menschen, die – bis auf dieses Spiel – einen schönen Tag hatten und der Meinung sind, man wolle ihnen diesen miesmachen. “

    Wenn Du mich damit meinst, kann ich Dir darauf keine Antwort geben, da bei uns die gemeinsame Basis fehlt. Gute Nacht – zumindest ich gehe nun nüchtern (auch das geht nach einem Auswärtsspiel) ins Bett.

  411. “Manche sollten besser mal ab und an den Arsch von der Couch ins Stadion heben”

    Das hätte ich gerne mal erklärt. Was dieser Akt außer einer kollektiven Verklärung durch nicht spielrelevante Elemente an der Rezeption ändern sollte.

  412. Oh, Ballhorn schon da! Dann kommt ja morgen die PK fürs nächste Spiel ;-)

    http://www.fr-online.de/eintra.....59956.html

  413. Da wird erst klar wie hochverdient ein 0:0 sein kann. Und auch für wen.

  414. ein schlechtes gefühl hat unser capitano wegen dem coach – da braucht man sich wohl kaum noch über fehlenden letzten biss zu wundern.

  415. es kann nur einen Grund für diese unterirdische Leistung geben:

    die Mannschaft spielt gegen den Trainer!

    remember where you read it first…

  416. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wenn es so wäre Uli, dann kann man doch jetzt klar Schiff machen. Er hat seine Vorstellungen sicher kund getan, seit letzter Woche steht fest, was die Eintracht bereit ist zu investieren, entweder passt das oder nicht. “

    Kann Veh das? Will er nicht erst sehen, was umgesetzt wird? Ist es nicht so, dass Veh ein Geschwafel von Platz 13 abgrundtief nervt? “

    Wenn er sehen möchte was umgesetzt wird, dann wird er erst nach der Saison verlängern, denn vorher wird man kaum alle Personalplanungen eingetütet haben. Wenn ihn HB’s Platz 13 geschwafel nervt, dann sollte er gehen, denn der wird sich in der Hinsicht nicht mehr ändern. Ich hoffe, die Eintracht ist so schlau und lässt sich nicht ewig hinhalten. Das hätte man auch nicht verdient.

  417. How und ever: Die Null muss gehen! (und nicht der Trainer)

  418. Exilfrankfurter

    “ein bischen fehlende Leichtigkeit” ist bla-bla, “ein bischen fehlender Elan” trifft die Sache dagegen voll.

    Sorry, liebe Mitleider und doch soviel viel lieber Mitjubler,

    Nach meinem Gefühl wird von allen Seiten der Meistertrainer viel zu wichtig gemacht (weil es nur ihm nutzt und er es will?). Dadurch fehlt gerade auch ihm der notige Elan (außer bezüglich der Medien).

    Ist so meine Wahrnehmung an Radio und von Fernsehcouch.

    Könnte auch das “ins volle Risiko gehen” der Einzelspieler behindern (man will sich eben gut darstellen).

    Ja, und Wunschstürmer hat der Armin seit 2 Jahren wahrhaft genug gehabt.

    Wenn er Aigner seiner besten Waffeberaubt (Inui hat mir nach innen versetzt besser gefallen), …

  419. Leider nur Halbzeit 2 gesehen…..war ähnlich dem, was ich gegen Freiburg oder Gladbach gesehen habe…..

    Allein: Fußball ist ein Ergebnissport. Eine B-Note gibt es nicht.

    Ich weiss auch, warum so viele angepisst sind: die hatten vor nicht allzuferner Zeit, die Schnauze voll, von hinten sicher stehen…..und bekommen es jetzt durch die Hintertür….reingefunkelt!

    Vielleicht gegen PfauEffBäh mal mit Lakic UND Occean im 4-4-2….was hat man zu verlieren? Schlimmstenfalls wird man ausgekontert. Kennen wir doch….