Jahreszeiten Herbst (kein Gedicht)

Es geht voran. Foto: Stefan Krieger.

Herbst oh Herbst, wie du die Blätter färbst. Es ist nicht zu leugnen, Schauer aller Geschlechter, der Sommer zieht von dannen, die güldene Jahreszeit bricht heran. Und das ist gut so. Weiter, immer weiter geht's. Natürlich auch bei Eintracht Frankfurt.

Stefan Aigner hat also schon mal verlängert. Hat zwar gedauert, aber am Ende gibt der Klügere nach und unterzeichnet halt. Fans, Stadion, Europa, Perspektive. Ein Löwe der schlummert, diese Eintracht. Obacht, so er erwachet!

(P.S.: Erstaunlich, dieser Jens Keller. Immer wenn man denkt jetzt greift er aber zum Hörer, der Horst, und ruft den Thomas an, auf dass er schnell herbeieile, streckt der Keller Jens die Zunge raus. Nicht schlecht.)

Schlagworte: ,

556 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Auch Dank Keller gab es keine Niederlage der deutschen Mannschaften in den drei deutsch-englischen Duellen. Bin gespannt, wer wem am Samstag Nachmittag in der Arena auf Schalke die Zunge rausstrecken wird.

  2. vicequestore patta

    Morsche

    Ob bei Aigners Weiterverpflichtung auch die Bankentürme eine Rolle gespielt haben? Oder der Abbel?

    Handkäs mit Musik?

    Der Wohlfühlfaktor ist ja nicht zu unterschätzen…

  3. vicequestore patta

    OT:

    Erst im Februar wurde ich des Schlachtfeldes von Bannockburn angesichtig

    Heute zählt´s

    Scotland the Brave!

  4. vergesst das mit Trapp und Zambrano (Quelle: dem Kroni sein Lieblingsblatt ;-) )

    Vorstandsboss Heribert Bruchhagen (66): „Unser primäres Ziel ist es, alles aus dem laufenden Geschäft zu bezahlen. Das ist noch immer unser Leitsatz.“

  5. Bannockburn! Bei mir etwas länger her, aber yes.

  6. ZITAT:

    ” OT:

    Erst im Februar wurde ich des Schlachtfeldes von Bannockburn angesichtig

    Heute zählt´s

    Scotland the Brave! “

    heißen die anderen dann Kleinbrittanien?

  7. ZITAT:

    ” vergesst das mit Trapp und Zambrano (Quelle: dem Kroni sein Lieblingsblatt ;-) )

    Vorstandsboss Heribert Bruchhagen (66): „Unser primäres Ziel ist es, alles aus dem laufenden Geschäft zu bezahlen. Das ist noch immer unser Leitsatz.“

    Jo mei, der Satz impliziert ja, dass es auch sekundäre Ziele geben kann. Passend zum Herbst: Hoffnung sei mein Wanderstab.

  8. Kleinbritannien natürlich

  9. OT: Achtung: heute Blitzmarathon!

    Aber nicht mit mir, ab in die U-Bahn… der Maserati bleibt zuhause.

  10. @ Boccia – Depp ;-)

    Ist eigentlich bekannt wer, wie oder was da am Zambrano alles mitwirken darf ?

    Sollte diese Verlängerung wirklich funktionieren, halt ich die Klappe.

    Word !

    Also so ziemlich. :-P

  11. vicequestore patta

    In der Bildzeitung steht zu lesen, warum der Aigner bleibt:

    – Dankbarkeit (“hab nie vergessen, dass der Klub mir die Chance gegeben hat 1BL zu spielen…”)

    – sieht Riesenpotenzial (“Will noch einmal erleben, nach Europa zu kommen”)

    – gute Gespräche mit BH und HB (geht das überhaupt?)

    Geld hat offenbar keine so große Rolle gespielt (Gelächter)

  12. Naja, den einfachsten Weg ist Aigner doch nicht gegangen oder ?

    So ein bissi vertraut er doch der Eintracht … fast schon ein Vorbild ohne Zopf.

  13. ZITAT:

    ” vergesst das mit Trapp und Zambrano (Quelle: dem Kroni sein Lieblingsblatt ;-) )

    Vorstandsboss Heribert Bruchhagen (66): „Unser primäres Ziel ist es, alles aus dem laufenden Geschäft zu bezahlen. Das ist noch immer unser Leitsatz.“

    Vertrag mit Sugardaddy: X Mios pro Jahr, solange Zambrano/Trapp an Bord ist = Einnahmen auf dem laufenden Geschäft.

    Dass die Einnahmen die Ausgaben decken sollen, halte ich übrigens für ein nicht völlig abwegiges Konzept.

  14. Morsche!

    Die Kurve zu Jens Keller hab ich nicht ganz verstanden – ich nehmen an, dass fällt dann schon unter die Rubrik “neues von unserem nächsten Gegner”… ;-)

    mwa – der Piazon hat ja bald seine 5-Spiele-am-Stück bekommen – danach sollte bitte auch mal anderen Spielern dieses Recht zu Teil werden.

    Nachdem mir beim Augsburgspiel v. a. die Kluft zwischen den 5 im Angriff und den anderen 5 weiter hinten in Erinnerung geblieben ist, stellt sich mir die Frage, wie man das Team insgesamt wieder etwas … na ja … verdichten könnte. Gelaufen wird ja viel. Vielleicht muß noch mehr spielerische Qualität rein. Das wäre aber blöd für den von mir geschätzten Russ.

    Alles in allem – das gewünschte Stellungsspiel im neuen Schaaf-System ist auch mir noch nicht so ganz klar geworden.

  15. “In der Bildzeitung steht zu lesen, warum der Aigner bleibt:

    – Dankbarkeit (“hab nie vergessen, dass der Klub mir die Chance gegeben hat 1BL zu spielen…”)”

    Seltsam – das kann ich auch nie vergessen, dass er eigentlich bis heute bei den 60er rumrumpeln würde. Dankbarkeit ist ein hohes Gut in diesen unruhigen Zeiten.

  16. Der Jens hat ein wahrlich breites Kreuz, das hat er sich doch antrainiert oder war der bei uns auch schon so breit ?

    Mag den Typ, aber bitte nicht bei der Eintracht. Sorry !

  17. ZITAT:

    ” Kleinbritannien natürlich “

    “Little Britain” eben. Das haben die Jungs von der BBC damals schon kommen sehen. ;-)

  18. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Kleinbritannien natürlich “

    “Little Britain” eben. Das haben die Jungs von der BBC damals schon kommen sehen. ;-) “

    Erschreckend, worüber man früher gelacht hat und was heute in die Lehrpläne einfließt:

    https://www.youtube.com/watch?.....ryQiamGxpY

  19. ZITAT:

    “Dankbarkeit ist ein hohes Gut in diesen unruhigen Zeiten. “

    Ich glaub dem das übrigens. Warum nicht? So bin ich.

  20. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Dankbarkeit ist ein hohes Gut in diesen unruhigen Zeiten. “

    Ich glaub dem das übrigens. Warum nicht? So bin ich. “

    Die Ilse ist ein feiner Kerl. Ich nehme ihm das auch ab.

  21. Dankbarkeit ist ja fast ein vergessenes Gut. Respekt Hr. Aigner.

    Hoffe Hr. Zambrano sieht das zumindest ähnlich, würde mich wirklich freuen.

  22. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    Die Schotten sind doch nicht ganz dicht.

  23. Rasender Falkenmayer

    Ich hoffe insgeheim, dass Zambranos verschwurbelte Vertragssituation dazu führt, dass er am besten fährt, wenn er nicht wechselt.

  24. ZITAT:

    ” Erschreckend, worüber man früher gelacht hat und was heute in die Lehrpläne einfließt:

    https://www.youtube.com/watch?.....ryQiamGxpY

    … symbolisch für sein Ringen gegen die Realität … :-)

  25. Zu der nicht zu unterschätzenden Dankbarkeit kommt ja bei dem Aiges auch dazu, dass er nun ab sofort wesentlich mehr verdient, was sonst erst in einem Jahr möglich gewesen wäre.

    Der Seppl hat das Jahr als Geringverdiener “durchgestanden”. Bei ihm hat es sich “rentiert”. Aber wer weiß schon, was in einem Jahr ist. Ich sag’ nur “Kreuzband”.

  26. @8: “Klein-Britannien” gibt es wirklich, es ist aber die Bretagne.

  27. ZITAT:

    ” @8: “Klein-Britannien” gibt es wirklich, es ist aber die Bretagne. “

    Hört sich nach Asterix an :-)

  28. Rasender Falkenmayer

    “Medium-sized Britain” könnte passen

  29. ZITAT:

    ” Zu der nicht zu unterschätzenden Dankbarkeit kommt ja bei dem Aiges auch dazu, dass er nun ab sofort wesentlich mehr verdient, was sonst erst in einem Jahr möglich gewesen wäre.

    Der Seppl hat das Jahr als Geringverdiener “durchgestanden”. Bei ihm hat es sich “rentiert”. Aber wer weiß schon, was in einem Jahr ist. Ich sag’ nur “Kreuzband”. “

    Korrekt. Dazu wird ein gewisses Maß an Realismus gehören, er war ja nicht immer und überall Stammspieler. Die von ihm genannten Gründe kauf ich ihm durchaus ab, auch wenn es (natürlich) keine vollständige Aufzählung ist.

  30. Der Aigner soll erst mal wieder Leistung zeigen, bevor er was von Dankbarkeit erzählt. Meine Meinung.

  31. ZITAT:

    ” Der Aigner soll erst mal wieder Leistung zeigen, bevor er was von Dankbarkeit erzählt. Meine Meinung. “

    Ich würde Aigner nur aus Dankbarkeit spielen lassen. Ansonsten sehe ich keinen Grund.

  32. Die Eintracht lernt halt auch dazu.

    Wenn man sich bei Rode, Schwegler und Jung ebenfalls frühzeitig “gestreckt” hätte, wäre der eine oder andere Spieler vielleicht heute noch an Bord. Im Einzelfall sind dann natürlich Kosten-/Nutzenüberlegungen anzustellen.

    Freiburg lässt mutig mit O. Kempf in der Abwehr spielen. In Frankfurt überlegt man dagegen, wieviel Kohle man braucht, um mit Zambrano zu verlängern. Wenn man sieht, was Zambrano mit dem Ball am Fuß in der Offensivbewegung so alles einfällt, ist das doch recht wenig. Spieleröffnung ist nicht sein Ding.

    Wichtiger wäre die Verlängerung mit Trapp. Der Junge kann wirklich den Unterschied ausmachen – hier wäre das Geld für eine Verlängerung m. E. n. gut angelegt.

  33. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Erschreckend, worüber man früher gelacht hat und was heute in die Lehrpläne einfließt:

    https://www.youtube.com/watch?.....ryQiamGxpY

    … symbolisch für sein Ringen gegen die Realität … :-) “

    Also ich finde das auch heute noch komisch. Liegt aber vielleicht auch an mir …

  34. Aigner hat verlängert. Gut. Jetzt noch Zambrano und Trapp. Dann ist auch Hübner wieder im Soll. Das hatte er bei mir verlassen bedingt durch seine unsäglichen Wasserstandsmeldungen.

    Und die Äußerungen von HB? Können einerseits Verhandlungstaktik sein, damit der Berater der beiden nicht überdreht oder es ist wirklich so wie ABB weiter oben beschrieben hat. Interessant fand ich auch das laut Transfermarkt Zambrano und Trapp denselben Berater haben.

  35. Rasender Falkenmayer

    “Das Leben des Brian” steht heute auf den Lehrplänen? Finde ich gut.

  36. ZITAT:

    ” Morsche!

    Das wäre aber blöd für den von mir geschätzten Russ.

    Das ist der Punkt. Wertgeschätzt wird er von mir auch. Aber nur Kampf ist zu wenig. Ich würde mich freuen, wenn es anders wäre. Halte leider die Personalien Russ für ein wesentliches Problem im Gegensatz zu den hier angesprochenen Djakpa und Inui. Wobei ich gerade bei Inui mehr wünschen würde.

  37. “Wenn man sich bei Rode, Schwegler und Jung ebenfalls frühzeitig “gestreckt” hätte, wäre der eine oder andere Spieler vielleicht heute noch an Bord. “

    Bei Schwegler und Jung sehe ich das ganz genau so. Bei Rode verhält es sich etwas anders. Der hatte sich – nachvollziehbar – Bayern in den Kopf gesetzt und offenbar auch eine “Übernahmegarantie” oder so etwas Ähnliches.

  38. “Vielleicht muß noch mehr spielerische Qualität rein. Das wäre aber blöd für den von mir geschätzten Russ.”

    Also ich sehe da keinen Widerspruch.

  39. Jung war nicht zu halten,. Schwegler wollte man nicht halten, Rode wollte nicht gehalten werden

  40. ZITAT:

    ” Jung war nicht zu halten,. Schwegler wollte man nicht halten, Rode wollte nicht gehalten werden “

    Vergossene Milch.

  41. Der Aigner ist weit wichtiger als irgendein Torwart des Planeten. Einen Torwart würde ich nicht mit Geld zuschütten, vor allem, wenn ein guter Mann schon auf der Bank sitzt. Meine Meinung.

  42. ZITAT:

    ” Morsche

    Die Schotten sind doch nicht ganz dicht. “

    Es kann nur einen geben.

  43. ZITAT:

    ” “Das Leben des Brian” steht heute auf den Lehrplänen? Finde ich gut. “

    Wobei die jüngere Generation mit diesem Film – vielleicht auch mit diesem Thema – so gar nichts anfangen zu können scheint. Dabei ist der Film vielleicht realistischer als die Überlieferung aus den Evangelien……

  44. ZITAT:

    ” Jung war nicht zu halten,. Schwegler wollte man nicht halten, Rode wollte nicht gehalten werden “

    Ebenau!

  45. Trapp ist schon ein wenig was wert. Die ganzen jungen Dinger in seinen Trikots finden sicher nicht die Lappenfarbe hübsch.

  46. Celtic Fans versus Rangers Fans. Natürlich auch in der Unabhängigkeitsfrage.

  47. Wenn Berlin sich vom Osten abspalten würde, wäre da noch ein Plätzchen frei bei euch in Hessen?

  48. ZITAT:

    ” Wenn Berlin sich vom Osten abspalten würde, wäre da noch ein Plätzchen frei bei euch in Hessen? “

    Nein.

  49. ZITAT:

    ” Der Aigner ist weit wichtiger als irgendein Torwart des Planeten. Einen Torwart würde ich nicht mit Geld zuschütten, vor allem, wenn ein guter Mann schon auf der Bank sitzt. Meine Meinung. “

    Ein richtig guter Torwart holt Dir in einer Saison 1-2 Siege durch herausragende Leistungen in Spielen die man sonst vielleicht nicht gewonnen hätte. Außerdem trägt er doch wesentlich zur stabilisierung der Abwehr bei wenn er Sicherheit ausstrahlt. Die Position würde ich nicht unterschätzen.

  50. @ 41

    das mit dem guten torwart auf der bank, der es unnötig erscheinen lässt trapp zu hofieren ist aber auch ein bisschen so wie die potentiellen heilande kittel,stendera, waldschmidt etc.: hält sich erst mal, solange man ihn/sie nicht spielen sieht, oder?

    wiedwald hatte eine sehr gute rückrunde in der 2. liga, danach eine recht ordentliche komplette saison in liga 2.

    hier hatte er ein spiel in der euroleague gegen nikosia (allerdings tatsächlich gut)

    auch ich wünsche mir natürlich, das wiedwald n kracher ist, kann den aber so überhaupt nicht einschätzen. bei trapp weiß ich was ich hab, was gefällt.

  51. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wenn Berlin sich vom Osten abspalten würde, wäre da noch ein Plätzchen frei bei euch in Hessen? “

    Nein. “

    Wir wollen ja nicht gleich bei dir einziehen…aber so prinzipiell?

  52. Aigner hatte eine gute Saison (2012/2013) aber selbst da waren ein paar Graupenspiele dabei. Seine Stärke ist seine Schnelligkeit und ab und zu macht er auch ein Tor. Kadlec hätte zum Helden werden können gegen Augsburg, wenn der 11-er gepfiffen worden wäre und er das Ding nicht knapp neben den Pfosten gesetzt hätte.Severowitsch ist ein Kämpfer aber offensichtlich technisch nicht sehr beschlagen. Pisano ist ähnlich Kadlec technisch ganz gut aber ihnen fehlt beide die Robustheit für die BL. Ein guter Trainer könnte das

    vielleicht hinkriegen…….

  53. ZITAT:

    ” Wir wollen ja nicht gleich bei dir einziehen…aber so prinzipiell? “

    Nein.

    Frag’ mal in München.

  54. ZITAT:

    ” Die Schotten sind doch nicht ganz dicht. “

    Wider die Kleinstaaterei!

  55. Dieter, du solltest Träneneimerdesigner werden… ;)

  56. ZITAT:

    ” Wenn Berlin sich vom Osten abspalten würde, wäre da noch ein Plätzchen frei bei euch in Hessen? “

    Ja.

  57. “Wider die Kleinstaaterei!”

    Also ich bin auch für ein starkes und großes UK, falls die Deutschen mal wieder auf dumme Gedanken kommen…

  58. ZITAT:

    ” Morsche

    Die Schotten sind doch nicht ganz dicht. “

    Nee, eigentlich die Engländer. Folgender Kommentar fasst die Argumente ganz gut zusammen:

    http://www.n-tv.de/politik/Die.....25666.html

  59. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wenn Berlin sich vom Osten abspalten würde, wäre da noch ein Plätzchen frei bei euch in Hessen? “

    Nein. “

    @Albert: Hör´ nicht auf den hartherzigen Äppelwoi-Baron. Natürlich hätten wir für dich noch einen schönen Platz.. ;-)

  60. http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Wisst ihr was? Ich find das richtig gut.

    Da schlägt auch mein Fußballromantikerinnenherz wieder etwas höher. Ich nehm dem Aigner das auch ab.

  61. “@Albert: Hör´ nicht auf den hartherzigen Äppelwoi-Baron. Natürlich hätten wir für dich noch einen schönen Platz.. ;-)”

    Danke! Und Stefan ist auch dafür. Dann setze ich mal einen Volksentscheid auf….

  62. @ 55

    Dein Beitrag beweist wieder einmal das du keine Ahnung vom Fußball hast!

  63. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der Aigner ist weit wichtiger als irgendein Torwart des Planeten. Einen Torwart würde ich nicht mit Geld zuschütten, vor allem, wenn ein guter Mann schon auf der Bank sitzt. Meine Meinung. “

    Ein richtig guter Torwart holt Dir in einer Saison 1-2 Siege durch herausragende Leistungen in Spielen die man sonst vielleicht nicht gewonnen hätte. Außerdem trägt er doch wesentlich zur stabilisierung der Abwehr bei wenn er Sicherheit ausstrahlt. Die Position würde ich nicht unterschätzen. “

    Ihr habt doch beide recht. Trapp soll gut verdienen, aber es gibt natürlich Grenzen. Jede Vertragsverlängerung zu verbesserten Konditionen schränkt die Möglichkeiten ein, die Mannschaft zu verbessern. Von daher muß man in jedem Fall genau abwägen welches Gehalt man sich leisten kann und vor allen Dingen will.

  64. Klar Dieter. Du hast Recht und ich meine Ruhe.

  65. ich bitte zu bedenken: trapp war der letzte der uns mit der esther sedlaczek so ein bisschen glamour verpasst hat.

    wir sollten dankbar sein.

  66. ZITAT:

    ” @ 55

    Dein Beitrag beweist wieder einmal das du keine Ahnung vom Fußball hast! “

    Guter Satz, werde ich jetzt öfter bringen.

  67. Rasender Falkenmayer

    @ Lajos

    ich finde halt alles, wo national draufsteht, scheiße.

  68. ZITAT:

    ” @ Lajos

    ich finde halt alles, wo national draufsteht, scheiße. “

    aigner:

    „vielleicht klappt es nicht unbedingt in dieser Saison“, sagte er, „aber ich möchte mit der Eintracht noch mal international spielen.“

    Jajajajajajajajajajaja

  69. @Albert(61): Ja, mach das unbedingt.

    Wir würden euch einen hübschen Siedlungsplatz im Osten freiräumen. Also im Osten Frankfurts natürlich, genauer gesagt im Südosten. Werde mal dem guten Beve Bescheid sagen, er ist ja sicherlich bereits dabei, die Brigade Viktor Fellner aufzustellen. Mit deren Hilfe könnte man die bisherigen Einwohner “überreden” ihre Behausungen zu räumen.

    Diese dann dem Erdboden gleichgemachen, danach das gesamte Areal natürlich gründlich dekontaminieren und dann mit locker gruppierter und begrünter Wohnbebauung versehen. Das könnte eine tolle neue Heimat für euch werden. Und wir hätten auch was davon.

    Klassische win-win Situtation… ;-)))

  70. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ 55

    Dein Beitrag beweist wieder einmal das du keine Ahnung vom Fußball hast! “

    Guter Satz, werde ich jetzt öfter bringen. “

    aber dann bitte mit Komma und Doppel S

  71. ZITAT:

    ” Wir würden euch einen hübschen Siedlungsplatz im Osten freiräumen. Also im Osten Frankfurts natürlich, genauer gesagt im Südosten. Werde mal dem guten Beve Bescheid sagen, er ist ja sicherlich bereits dabei, die Brigade Viktor Fellner aufzustellen. Mit deren Hilfe könnte man die bisherigen Einwohner “überreden” ihre Behausungen zu räumen. “

    Wir räumen Berlin. Rache für Fellner.

  72. ZITAT:

    ” aber dann bitte mit Komma und Doppel S “

    :-)

  73. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” aber dann bitte mit Komma und Doppel S “

    :-) “

    Ok.

  74. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wenn Berlin sich vom Osten abspalten würde, wäre da noch ein Plätzchen frei bei euch in Hessen? “

    Nein. “

    @Albert: Hör´ nicht auf den hartherzigen Äppelwoi-Baron. Natürlich hätten wir für dich noch einen schönen Platz..

    ;-) “

    Hör auf Leute nach Erzhausen einzuladen. Die ganzen Ageplackte hält doch keiner aus.

  75. ZITAT:

    ” @ Lajos

    ich finde halt alles, wo national draufsteht, scheiße. “

    Ich im Prinzip auch, aber in dem Fall lohnt es sich zumindest, mal genauer hinzusehen.

  76. ZITAT:

    ” @ Lajos

    ich finde halt alles, wo national draufsteht, scheiße. “

    Nationalmannschaft.

  77. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wenn Berlin sich vom Osten abspalten würde, wäre da noch ein Plätzchen frei bei euch in Hessen? “

    Nein. “

    @Albert: Hör´ nicht auf den hartherzigen Äppelwoi-Baron. Natürlich hätten wir für dich noch einen schönen Platz..

    ;-) “

    Im Odenwald oder Hintertaunus mag es solche Ansichten geben. Obwohl, der Platz gegenüber von Fechenheim, da kann er wegen mir hin.

  78. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ Lajos

    ich finde halt alles, wo national draufsteht, scheiße. “

    Nationalmannschaft. “

    Nationalgetränk Ebbelwoi

  79. Rasender Falkenmayer

    Ebbelwoi ist nicht national. Also bitte.

  80. Stimmt. International berühmt.

  81. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Wisst ihr was? Ich find das richtig gut.

    Da schlägt auch mein Fußballromantikerinnenherz wieder etwas höher. Ich nehm dem Aigner das auch ab. “

    Wow! :)

  82. “Ihr habt doch beide recht. Trapp soll gut verdienen, aber es gibt natürlich Grenzen. Jede Vertragsverlängerung zu verbesserten Konditionen schränkt die Möglichkeiten ein, die Mannschaft zu verbessern. “

    Also auf der Torwartposition würden wir uns durch eine Vertragsverlängerung wahrlich nicht einschränken, denn da können wir uns derzeit kaum verbessern.

  83. Little Brit?

    Ralf Sotschek, der Inselbeauftragte der taz, hat es heute so formuliert: FUK – Former United Kingdom

    … und hier rödelt sich iOS8 einen Wolf, bis es auf meinem FR-iPad aufgeschlagen ist

  84. ” ZITAT:
    ” Wenn Berlin sich vom Osten abspalten würde, wäre da noch ein Plätzchen frei bei euch in Hessen? “

    Baseler Plätzchen günstig abzugeben.

  85. ZITAT:

    ” vergesst das mit Trapp und Zambrano (Quelle: dem Kroni sein Lieblingsblatt ;-) )

    Vorstandsboss Heribert Bruchhagen (66): „Unser primäres Ziel ist es, alles aus dem laufenden Geschäft zu bezahlen. Das ist noch immer unser Leitsatz.“

    Da muss ich dem Vorstandsheribert ausnahmsweise mal recht geben.

    Gehaltserhöhungen und Vertragsverlängerungen, die man nur durch Gönner und Spenden bezahlen kann – da kann man echt nur den Kopf schütteln.

    Wenn Investorenkohle, Kredite, Spenden oder Zuwendungen von Gönnern und Mäzenen zu irgendwas genutzt werden sollen, dann für (längerfristige) Investionen. Ein nettes Stadion zum Besipiel.

    Da würde es auch schon reichen, wenn ein paar Sugardaddys lediglich als Bürgen zur Verfügung stünden. Zum Beispiel.

  86. Rasender Falkenmayer

    Die müssen sich auch erst mal warmgönnen.

  87. Rasender Falkenmayer

    Hieär: es is Zeit. Der Sommer war für’n Arsch…

  88. Manche Leute wohnen echt auch seltsamen Planeten.

    Wenn ein Gönner gönnen möchte und zwar Geld für goldenes Klopapier dann ist das alleine seine Entscheidung. Klar kann der Verein die Sinnhaftigkeit in Frage stellen aber mehr auch net.

    Mach doch selber ein paar Mille locker. Dann kannst du auch bestimmen wozu sie eingesetzt werden.

  89. -auch +auf

    Schulschung

  90. Gönner hin, Investoren her. Jetzt müssen erst mal die Spiele am Samstag und am Dienstag erfolgreich bestritten werden. Ich hoofe, Schaaf zieht die richtigen Lehren aus dem Desaster vom Sonntag. Für mich hieße das:

    Trapp

    Ignjovski – Anderson – Zambrano – Oczipka (Djakpa?)

    Medojevic – Hasebe

    Kadlec (Aigner?) – Stendera – Inui

    Seferovic

  91. Rasender Falkenmayer

    @ Uli

    lieber mit

    Aiges – Meier – Katze

  92. ZITAT:

    ” Wenn ein Gönner gönnen möchte und zwar Geld für goldenes Klopapier dann ist das alleine seine Entscheidung. Klar kann der Verein die Sinnhaftigkeit in Frage stellen aber mehr auch net. “

    +1! Geschenkter Gaul!

    Ich vermute hinter der Argumentation ja ein versteckes “Flut hebt alle Boote, deshalb ist auch die geschenkte Gehaltserhöhung trotzdem shice.

  93. Darüber hinaus fordere ich:

    Macht die Schotten dicht!

    Brüller!

  94. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die Schotten sind doch nicht ganz dicht. “

    Wider die Kleinstaaterei! “

    Großbritannien ist halt nicht mehr das, was es mal war. Hier ganz gute Erklärung eines Schotten, wie sich das entwickelt hat:

    http://www.bbc.co.uk/news/spec.....index.html

    (beim fefe gefunden)

  95. @Alibamboo [18]

    Ungesehen, äh unbesehen: “Prädikat: Besonders wertvoll”

    ( “Die Profis sind aber auch sowas von lasch heutzutage.” Hihi.

  96. 91 Falke:

    Meier aktuell lieber nicht – zur Zeit flutschen ihm sogar im Training die Bälle unterm Füßchen durch…

    Meier macht sich selbst das Leben schwer (Bruno in der B… von heute).

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

  97. Rasender Falkenmayer

    @ Ronny

    die Trainingsberichte hier und drüben lauteten eigentlich zuletzt, dass er gut trainierte und dauernd traf. Hm.

  98. ZITAT:

    ” @ Ronny

    die Trainingsberichte hier und drüben lauteten eigentlich zuletzt, dass er gut trainierte und dauernd traf. Hm. “

    der Buckel wird immer mehr zum Horst, der hat im Trainign auch daurnd ins Tor getroffen. Aus allen Lagen und Positionen.

  99. ZITAT:

    ” @ Ronny

    die Trainingsberichte hier und drüben lauteten eigentlich zuletzt, dass er gut trainierte und dauernd traf. Hm. “

    Dein Beitrag beweist wieder einmal, dass du keine Ahnung vom Fußball hast!

  100. aigesverlängerungsfreudenwumms!

  101. RF (97), das wollte ich auch gerade schreiben. Und hat nicht uua bestätigt, dass Meier immer herumschlurft. Auch nachdenklich, zumindest wortkarg ist er doch seit Jahren. Und was im Bild-Artikel fehlt, ist der Hinweis, dass er auch deswegen nicht in Form sein kann, weil er bis vor einer Woche immer wieder angeschlagen war und nur unregelmäßig trainiert hat.

    Jetzt mit Unterstützung Hübners ausschließlich am Bild des Bockigen zu basteln, der selbst schuld ist, kommt doch arg einseitig daher. Und Hübners Hoffnung, dass sich das Ganze bald zur Zufriedenheit aller löst, ist auch etwas wenig. Hier geht es um den Spieler, mit dem er vor wenigen Monaten den angeblich höchstdotierten Vertrag im Kader abgeschlossen hat. Und das für satte drei Jahre. Der Spieler, der bis eben noch die Lebensversicherung der Eintracht war. Das sollte ich berücksichtigen, wenn ich einen neuen Trainer verpflichtete. Das sollte dann schon irgendwie passen. Und Schaaf wird sein Konzept und favorisiertes Spielsystem nicht plötzlich im Stile eines Magiers als Kaninchen aus dem Hut gezaubert haben.

  102. KId, vielleicht haben ja auch Hübner und Schaaf gedacht dass es mit AM auf der zehn in der Raute oder im 4-2-3-1 wie jetzt klappt. Alternativ könnte er ja auch in einem System mit zwei Stürmern eine hängende Spitze spielen.

  103. ZITAT:

    aigner:

    „vielleicht klappt es nicht unbedingt in dieser Saison“, sagte er, „aber ich möchte mit der Eintracht noch mal international spielen.“

    Jajajajajajajajajajaja “

    Bin auch schon dabei mir jeden Monat etwas für den Fall der Fälle zurückzulegen !

    Schwelg … :-)

  104. Klar, Uli (102), kann sein. Ich weiß ja nicht, was sie gedacht haben. Nur in dem System, das Schaaf spielen lässt und weiter spielen lassen will, hat Meier keinen Platz. Schaaf braucht wie in Bremen einen herausragenden Zehner: Herzog, Micoud, Diego, Özil. Das ist Meier nicht. (Und Inui ist es übrigens auch nicht.) Und sein System will Schaaf nicht ändern.

    Nebenbei: In der Form, in der Meier sich aus bekannten Gründen präsentiert, würde ich ihn nicht bringen. Das Problem bei ihm ist aber, dass er nach Verletztungspausen immer einige Zeit und einige Spiele gebraucht hat, um wieder in seine beste Form zu kommen.

    Ich will hier aber keine Meier-Diskussion führen. Nur der “Bild”-Artikel und der Spruch Hübners gehen mir gegen den Strich.

  105. Sagt mal die Aussage, dass ein Spieler XYZ nicht mit der Taktik zurecht kommt – kann man das abnehmen?

    Also für mich sieht das jetzt nicht so kompliziert aus was der Inui auf der 10 veranstaltet. Da bekommt AM14 gesagt “Du gehst nicht mehr hinter die Mittellinie um Bälle zu holen und bist in der Rückwärtsbewegung für das Abdecken der Zentrale zuständing”.

    Wie kompliziert kann das sein, dies zu befolgen ohne das man seine Klasse verliert?

  106. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die Schotten sind doch nicht ganz dicht. “

    Wider die Kleinstaaterei! “

    Großbritannien ist halt nicht mehr das, was es mal war. Hier ganz gute Erklärung eines Schotten, wie sich das entwickelt hat:

    http://www.bbc.co.uk/news/spec.....index.html

    (beim fefe gefunden) “

    Danke, das war/ ist sehr informativ und brilliant geschrieben und bebildert!

  107. ZITAT:

    ” Nur der “Bild”-Artikel und der Spruch Hübners gehen mir gegen den Strich. “

    Da sind wir einer Meinung.

  108. Warum spielt der Madlung eigentlich nicht? Fand den letzte Saison überragend!

  109. Wo ich gerade drüben drüber gestolpert bin, möchte ich noch das im Eingangsbeitrag fehlende Gedicht nachreichen:

    Ach, du lieber Ebbelwei,

    was hab’ ich Dich so gern.

    Du gehst mer warm ins Herz enei

    un lustig in mei Hern.

  110. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Nur der “Bild”-Artikel und der Spruch Hübners gehen mir gegen den Strich. “

    Da sind wir einer Meinung. “

    Wenn Hübner über die Medien Druck macht (wonach es aussieht), kann es dann nicht sein, dass man dem Spieler vorher Aufgabe gestellt, die dieser – aus welchem Grund auch immer – nicht zur Zufriedenheit der Verantwortlichen erledigt und auf die daraufhin intern erfolgende Kritik auch noch bockig reagiert? Ist nur ein Szenario aber woher weiß ich, dass es falsch ist? Ich mein’ ja nur.

  111. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ Ronny

    die Trainingsberichte hier und drüben lauteten eigentlich zuletzt, dass er gut trainierte und dauernd traf. Hm. “

    Dein Beitrag beweist wieder einmal, dass du keine Ahnung vom Fußball hast! “

    Zum Glück befinde ich mich da mit kid wenigstens in guter Gesellschaft.

    :-)

  112. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Wenn Hübner über die Medien Druck macht (wonach es aussieht), kann es dann nicht sein, dass man dem Spieler vorher Aufgabe gestellt, die dieser – aus welchem Grund auch immer – nicht zur Zufriedenheit der Verantwortlichen erledigt und auf die daraufhin intern erfolgende Kritik auch noch bockig reagiert? Ist nur ein Szenario aber woher weiß ich, dass es falsch ist? Ich mein’ ja nur. “

    Könnte aber auch sein, dass er sich im Floridaurlaub mit einem über das Kenndy Space Center eingeschleppten Alien-Parasiten infiziert hat, der ihn zu einem Caio mutiert. Kann man zumindest nicht widerlegen.

  113. “Dein Beitrag beweist wieder einmal, dass du keine Ahnung vom Fußball hast!”

    Sehr schön. Mit Komma und Doppel-S:-)

  114. ZITAT:

    ” Könnte aber auch sein, dass er sich im Floridaurlaub mit einem über das Kenndy Space Center eingeschleppten Alien-Parasiten infiziert hat, der ihn zu einem Caio mutiert. Kann man zumindest nicht widerlegen. “

    Vermutlich ist er sich schon mit Schalke einig!

  115. ZITAT:

    ” Könnte aber auch sein, dass er sich im Floridaurlaub mit einem über das Kenndy Space Center eingeschleppten Alien-Parasiten infiziert hat, der ihn zu einem Caio mutiert. Kann man zumindest nicht widerlegen. “

    Dein Beitrag beweist wieder einmal, dass du keine Ahnung vom Fußball hast!

  116. Böse böse Blöd! Basht unseren armen Fußballgott. Und das noch mit flachem Journalismus. Ich bin empört!

    Besser so!

  117. Oder er wollte nicht mit Schaafs Tochter anbändeln.

  118. ZITAT:

    Könnte aber auch sein, dass er sich im Floridaurlaub mit einem über das Kenndy Space Center eingeschleppten Alien-Parasiten infiziert hat, der ihn zu einem Caio mutiert. Kann man zumindest nicht widerlegen. “

    https://de.answers.yahoo.com/q.....500AAjehAC

  119. Vielleicht stellt Schaaf ja auch nach Frisur auf.

  120. ZITAT:

    ” Böse böse Blöd! Basht unseren armen Fußballgott. Und das noch mit flachem Journalismus. Ich bin empört!

    Besser so! “

    Naja, von der Bild ist man einiges gewöhnt, das Hr. Hübner sich anscheinend über einen Spieler der Eintracht dort so äußert, das schmerzt, zumindest mir, gelinde ausgedrückt.

  121. ZITAT:

    ” Naja, von der Bild ist man einiges gewöhnt, das Hr. Hübner sich anscheinend über einen Spieler der Eintracht dort so äußert, das schmerzt, zumindest mir, gelinde ausgedrückt. “

    Ist sicher kein gutes Zeichen! Deswegen sollte man vielleicht mal über das Warum darf man aber gerne mal nachdenken anstatt reflexhaft den armen unschuldigen Fanlieblingsfußballgott zu verteidigen und die journalistische Qualität der Blöd als Argument ins Feld zu führen. Zumal das bisher nicht Hübners Art war.

  122. Koennte es vielleicht sein, dass Meier mit seiner langen Erfahrung einfach Zweifel hat, dass Schaafs System mit den vorhandenen Spielern funktioniert und er sich deswegen nicht an Schaafs Taktik halten will und nicht, weil diese Taktik nicht versteht.

  123. Hmm, ” reflexhaft verteidigen “, stimmt, wie übrigens jeden Spieler der Eintracht, mir geht es hier um das Prinzip,

    nicht um Alex.

    Das er, wie ich unter anderen, schon an anderer Stelle erwähnt habe, ein Spieler ist der einige oder viele Spiele benötigt um seine Bestform zu bringen / finden, ist doch nach so vielen Jahren bei den Fans der Eintracht Frankfurt sicherlich bekannt.

    Bin eher so der Teamplayer, also nicht auf einzelne Spieler fixiert … außer Zambrano, der ist eh ein FG. ;-)

  124. ZITAT:

    ” Koennte es vielleicht sein, dass Meier mit seiner langen Erfahrung einfach Zweifel hat, dass Schaafs System mit den vorhandenen Spielern funktioniert und er sich deswegen nicht an Schaafs Taktik halten will und nicht, weil diese Taktik nicht versteht. “

    Da wäre er zumindest nicht der Einzige.

  125. ZITAT:

    ” Koennte es vielleicht sein, dass Meier mit seiner langen Erfahrung einfach Zweifel hat, dass Schaafs System mit den vorhandenen Spielern funktioniert und er sich deswegen nicht an Schaafs Taktik halten will und nicht, weil diese Taktik nicht versteht. “

    Traue ehrlich gesagt dem Alex kein ” Rebellentum ” zu, der ist mit sich selbst nicht im Reinen, bzw. ahnt oder weiß

    das seine Verletzung, die ihm regelmäßig Spritzen bescherte, ihn wohl mehr hindert als gedacht,

    vor allem mental.

    Mehr ist für mich nicht zu diesem Spieler zu sagen.

    Eintracht.

  126. Also Meier und ce, fragt doch mal bei dem geflüchteten Bäckerburschen nach, ich glaube, dass er sich genau wegen der unsinnig hochstehenden Abwehr viele Vorstöße nicht getraut hat und immer mehr als ein Auge nach hinten hatte.

  127. “Koennte es vielleicht sein, dass Meier mit seiner langen Erfahrung einfach Zweifel hat, dass Schaafs System mit den vorhandenen Spielern funktioniert und er sich deswegen nicht an Schaafs Taktik halten will und nicht, weil diese Taktik nicht versteht.”

    Kurze Frage: Ist AM Spieler oder Trainer? Geht es darum, ob und wo er spielt oder um die Beurteilung der Taktik durch AM?

  128. ZITAT:
    ” Koennte es vielleicht sein, dass Meier mit seiner langen Erfahrung einfach Zweifel hat, dass Schaafs System mit den vorhandenen Spielern funktioniert und er sich deswegen nicht an Schaafs Taktik halten will und nicht, weil diese Taktik nicht versteht. “

    Auch das kann sein. Ebenso wie, dass er sich gar nichts hat zuschulden kommen lassen und sie ihn los haben wollen, weil er nicht in’s Konzept passt.

    In jedem Fall aber hat er als Profi alles zu geben, um die Vorgaben des Trainers umzusetzen.

  129. Boah! Vom Adipösen ce’t…

  130. @124

    Insofern völlig egal, was AM denkt… Es gibt wie bei jedem Verein eine klare Aufgabenteilung. Oder meinst Du ehrlich, dass es Pep interessiert, was Lahm von seiner Taktik hält. Wenn es in die Hose geht wird er gefeuert…

  131. ZITAT:

    ” Boah! Vom Adipösen ce’t… “

    Sorry, Phlegma kurz überwunden – kommt nicht wieder vor….

  132. Rasender Falkenmayer

    Vielleicht doch der Alien-Parasit … ?

  133. ZITAT:
    ” Vielleicht doch der Alien-Parasit … ? “

    Wenn mer’s nur wüsst…

  134. @ Kid:

    ich bin persönlich gleichwohl etwas enttäuscht von Alex.

    Er hat noch einmal einen sehr ordentlichen Vertrag bekommen und ist somit finanziell eigentlich “durch”.

    Wenn jemand in dieser Situation nicht etwas souveräner über den Dingen stehen kann und mit Kapitänsamt, Verletzung, Formkrise und neuem Konzept professioneller umgehen kann als ein 18jähriger – dann enttäuscht das doch.

    Ich hätte erwartet, dass ein Alex Meier mit diesen Dingen genauso umgeht, wie z. B. Kahn bei seiner Versetzung ins 2. Glied unter Jürgen Klinsmann. Dann unterstütze ich die Mannschaft eben im Training und von der Bank aus. Das Kapitänsamt war hier nun mal ein Zuckerl für Trapp – aber mit wem wird sich Schaaf wohl in der Coaching-Zone während der 90 Minuten austauschen (falls Gesprächsbedarf besteht)? Ganz sicher nicht mit dem Torwart. Ein 18jähriger darf kindisch und eingeschnappt sein – ein Fußballspieler im Herbst seiner Karriere sollte – nein müsste – souveräner mit Tiefschlägen umgehen können.

    Kopf nach unten und schmollen ist sicherlich nicht der Weg, der ihn weiterbringt.

    yust my two cents

  135. Rasender Falkenmayer

    @ 134 Ronny B

    geht mir auch so.

    Wenn es denn so ist.

  136. ZITAT:

    ” @124

    Insofern völlig egal, was AM denkt… Es gibt wie bei jedem Verein eine klare Aufgabenteilung. Oder meinst Du ehrlich, dass es Pep interessiert, was Lahm von seiner Taktik hält. Wenn es in die Hose geht wird er gefeuert… “

    D’accord !

    Meier ist eine Option des Trainers, nicht mehr und nicht weniger.

  137. Was AM14FG denkt, wissen wir nicht. Alles Spekulation. Fakt ist, er ist nicht in Bestform, dass kann man sehen.

  138. Wo hat Hübner was Negatives über AMFG gesagt? Oder steht das auch in der Blöd?

  139. Naja, so negativ eigentlich nicht: (Bild-Link)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  140. Für die Manager, Volland war doch letzte Woche Thema bei den Aufstellungen. Same procedure.

    15:10 Uhr

    Volland mit Rückenbeschwerden

    Wieder zurück in die Bundesliga, wo die nächste Verletzungsmeldung auf der Agenda steht. Auch bei Kevin Volland zwickt es nach wie vor noch am Rücken, ein Einsatz des Nationalspielers am Wochenende gegen den VfB Stuttgart ist derzeit fraglich.

    http://www.spox.com/de/sport/f.....ayern.html

  141. …..und Höwedes fällt wochenlang aus, falls den einer hat.

  142. ZITAT:

    ” Für die Manager, Volland war doch letzte Woche Thema bei den Aufstellungen. Same procedure. “

    Ja, toll und deshalb hab ich den rausgenommen und Seferovic reingetan…

  143. Ist die Theorie mit dem Alien-Parasiten schon durch ? ich fand die gut !

  144. Ronny, wie geht Meier denn damit um? Ich weiß es nicht. Und ich weiß nicht, woher du es hast. Was ich habe – wenn ich den Bild-Artikel dazu nehme – sind sich widersprechende Angaben über seine Trainingsleistungen. Und sonst? Äußerliche Anzeichen wie “schlurfen” und “Wortkargheit”, die man seit Jahren kennt. Und Meier, der offensichtlich und aus nachvollziehbaren Gründen nicht in Form ist.

    Was ich sonst noch habe, ist ein Trainer, der den neuen Kapitän (Trapp) quasi im Vorübergehen über seine Entscheidung informierte, mit dem bisherigen Vize-Kapitän (Meier) aber weder darüber noch über seinen Platz auf der Ersatzbank gesprochen hatte. Und einen Sportdirektor, der diesen Spieler via “Bild” für seine Leistungen (bei zwei Einwechslungen) und seine Reservistenrolle in die Verantwortung nimmt. Kann er ja machen, wenn er meint, es liegt nur am Spieler und an nichts anderem. Aber das kläre ich dann mit dem Spieler direkt und nicht über die Öffentlichkeit. Denn was soll dieser Weg im Fall von Meier bringen?

    Der Weg über die Presse erweckt dann bei mir eher den Anschein, dass da jemand vorbaut für den Fall, dass es mit Meier und Schaaf nichts mehr wird. Der, an dem es gelegen hat, steht dann ja schon fest. Und es ist weder der Trainer, der den teuersten Spieler nicht eingebaut bekommt, noch der Sportdirektor, der einen Trainer geholt hat, der mit eben diesem teuersten Spieler nichts anfangen kann. Ein Spieler, der wohlgemerkt in zehn Jahren nie aufmüpfig oder bocklos war.

    Das kann man natürlich alles auch anders sehen. Ist mir klar und ist mir auch recht. Ich wollte zu diesem Thema die Klappe halten und tue es jetzt auch wieder. Die Diskussion um Meier ist ohnehin völlig überflüssig, so lange er nicht einmal die Form für die Startelf hat.

    Das einzige, was zählt, sind Punkte. Werden die geholt, ist (fast) alles gut.

  145. Wenn einer Lust auf ein Kaltgetränk hat….ich bin in ner dreiviertel Stunde bei Günther

  146. Rasender Falkenmayer

    Jetzt noch Toprak verletzt. Klasse.

    Kickerkader stellt sich dieses mal selbst auf. Sogar Piazon bleibt drin. Nur drei gesunde Spieler noch auf der Bank, jeder exakt 0,2 Mios wert.

  147. @Kid: Ich zitiere aus dem HR, weil wir ja keine Bild direkt verlinken wollen und der HR mit direkten Zitaten aus der Bild arbeitet: “Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner hat in der Diskussion um den aussortierten Torjäger Alexander Meier deutliche Worte gefunden. “Jeder kennt die Qualitäten und Stärken eines Alex Meier, deshalb hat er diesen Stellenwert. Doch er muss sich auch dementsprechend einbringen”, sagte Hübner der “Bild”-Zeitung. Nur Meier selbst könne die Situation verändern. “Dazu muss er sie aber auch annehmen, sonst macht er sich das Leben unnötig schwer”, so der Sportdirektor. Hübner gab aber auch zu bedenken, dass “die Last” für Meier derzeit sehr groß sei. „Er setzt sich wahrscheinlich selbst ziemlich unter Druck”, glaubt er.”

    Da steht nicht, dass er keinen Bock etc. hat. Da steht wörtlich: „Er setzt sich wahrscheinlich selbst ziemlich unter Druck”. Diese Einschätzung kann man durchaus teilen. Oder einfach lapidar sagen, er ist momentan außer Form und kann leider der Mannschaft momentan nicht helfen… Nichts ehrenrühriges…

  148. @ Kid : ich vermisse deinen Blog, bin leider erst spät darauf gestossen, habe ihn dann aber in seinem ganzen letzten Jahr begeistert verfolgt :)

    Zu Meier : Ich denke das wird hochgejazzt, und wir springen natürlich direkt drauf an weil er eben unser FG ist. Dass Schaaf mit einem “10er” wie Meier diese Rolle interpretiert nix anfangen kann, dürfte glaube ich ausser Frage stehen, aber von einem guten Trainer erwarte ich, dass er einen der torgefährlichsten Spieler dieser Mannschaft auch in sein System einbauen kann, sei es als HS, auf der 10 oder eben als 2.Stürmer. Der Ball liegt hier für mich ganz klar bei Schaaf, denn ich glaube kaum dass ein Meier, auch wenn er noch so viel trainiert, noch zu einem ballverteilenden Spielmacher wird.

  149. ZITAT:

    ” Jetzt noch Toprak verletzt. Klasse. Kickerkader stellt sich dieses mal selbst auf. Sogar Piazon bleibt drin. Nur drei gesunde Spieler noch auf der Bank, jeder exakt 0,2 Mios wert. “

    Jammer net rum. Mach den Funkel und verwalte den Mangel: :-)

    http://www.eintracht-archiv.de.....-01st.html

  150. Rasender Falkenmayer

    @ Kid:

    Man kann sich aber schon wünschen, dass AM14FG sich in der Presse mit irgendwelchen Soildaritätsbekundungen für die Mannschaft und Zusammenhaltsparolen zitieren läßt, anstatt mit der Nachricht, er laufe sich nicht gerne warm. Glücklich finde ich seine Darstellung da nicht.

    Ich würde das aber auch nicht zu hoch hängen.

  151. Rasender Falkenmayer

    Ach der Fritze. Den vermiss’ ich. Ehrlich.

  152. Danke, complainovic! Ich vermisse meinen Blog allerdings nicht. :-) Und aktuell turne ich hier auch nur wegen meines Urlaubs mal aktiv herum und nicht nur als Mit-Leser am Abend. Hat aber Spaß gemacht. Und die verschiedenen Sichtweisen sind wirklich anregend.

  153. Meier geht im Winter in die USA. Meine These.

  154. ZITAT:

    ” Glücklich finde ich seine Darstellung da nicht.

    Ich würde das aber auch nicht zu hoch hängen. “

    Stimmt beides auffallend.

  155. ZITAT:

    ” Meier geht im Winter in die USA. Meine These. “

    gar nicht mal soooooo unwahrscheinlich

  156. RF (150), da widerspreche ich dir nicht.

  157. ZITAT:

    ” Ach der Fritze. Den vermiss’ ich. Ehrlich. “

    Hihi.

    http://www.beveswelt.de/?p=369.....4

  158. @Kid, ja ich weiss, es war dir am Ende eine Last, Besonders deine ausführlichen Recherchen über die damaligen Neuzugänge in der 2. Liga fand ich aber wirklich klasse, war halt auch eine Heidenarbeit und ich kanns verstehen, dass es einem dann irgendwann reicht. Nichtsdestotrotz ich fands klasse, und wenn du mal wieder Lust hast, hoffe ich, dass ich es früher mitbekomme ;)

    Gruß

    JF

  159. Albert (153), Kid Groupie hat das auch schon gesagt, also muss etwas daran sein. :-) Bis Winter ist aber noch hin, da kann viel passieren.

  160. Um ehrlich zu sein, ich hatte im Vorfeld der Schaaf verpflichtet eigentlich gehofft, dass gerade die beiden Nordlichter gut miteinander können. Na ja – es mögen sich ja auch nicht alles Hessen …

    Wie es in dem Spieler aussieht, weiss nur er selbst. Wir können nur interpretieren, was wir lesen oder selbst sehen (Training, Spiel). Unter Veh hatte ich schon das Gefühlt, dass AM kein Einzelgänger ist, sondern auf die Mannschaft einwirkt und auch junge Spieler mal pusht mal aufmuntert.

    Mit seinen beeindruckenden über 10 Jahren ist er ja bald so etwas wie der neue Mr. Eintracht für die Fans und das Umfeld. Völlig egal wer gerade aktuell Trainer ist. Das nimmt ihm keiner mehr. Deshalb könnte (könnte) er mit der aktuell schwierigen und für ihn unbedingt unbefriedigenden Situation tatsächlich souveräner umgehen.

    Umgekehrt, dass Schaaf bei Dienstantritt alle Spieler erstmal auf Null setzt und sich von jedem ein eigenes Bild machen will, ist fair und nachvollziehbar. Und natürlich ist AM zur Zeit nicht richtig fit und nicht in Topform.

    Die Kapitänsentscheidung ist m. E. n. nicht gegen AM gefällt worden – obwohl er ein guter Kapitän wäre. Eintracht Frankfurt hatte wohl die Hoffnung, Trapp binden zu können, wenn man ihm neben einer Gehaltserhöhung so ein Amt anträgt. Ob es tatsächlich was nutzt, weiß keiner. Und das es bei AM sauer aufstösst kann ich natürlich auch vorstehen.

    Ich gehe davon aus, dass AM das Fußballspielen nicht verlernt hat, und wenn seine Formkurve wieder ansteigt, wird Schaaf an AM nicht vorbeikommen.

  161. Also ich könnte es durchaus nachvollziehen, wenn den AM in seiner derzeitigen Situation eine gewisse Unlust beschleichen würde.

  162. ZITAT:

    ” Albert (153), Kid Groupie hat das auch schon gesagt, also muss etwas daran sein. :-) Bis Winter ist aber noch hin, da kann viel passieren. “

    Oder doch nur Urlaub in Miami mit dem Benny. Wie jedes Jahr.

  163. “Eintracht Frankfurts Stefan Aigner verlängert seinen Vertrag erwartungsgemäß bis 2018. Der Rechtsaußen sieht in Frankfurt großes Potenzial und setzt sich große Ziele für die Zukunft: “Ich möchte mit der Eintracht noch mal international spielen.“ “

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Gute Sache. Hatte ich prophezeit, weil wir bis 2 Mio Gehalt mithalten können.

    Erst bei Zambrano und Trapp wird es eng.

    Wirklich wesentlich verbessern wird sich die Eintracht nur und dass muss man immer wiederholen:

    1. Wenn das Stadion von der Stadt gekauft wird (evtl. durch Mithilfe eines Investors)

    2. Wenn die TV-Gelder endlich neu ausverhandelt werden, dass sich SKY-Zuschauerinteresse auswirkt. Der Tabellenplatz wird aktuell 100% gewichtet. Das macht aber nur wenig Sinn und gibt Vereinen wie Hoffenheim Vorteile..

    Nach Sky-Quoten waren wir letzte Saison 5. bei Sky

    http://de.statista.com/statist.....utschland/

    Tatsächlich erhalten wir jedoch viel zu wenig Geld

    Die Verteilung der TV-Gelder (nationale Vermarktung) im Überblick:

    1. Bayern München: 37.236.000 Euro

    2. Borussia Dortmund: 36.273.000 Euro

    3. Bayer Leverkusen: 35.310.000 Euro

    4. FC Schalke 04: 34.347.000 Euro

    5. Mönchengladbach: 33.384.000 Euro

    6. Hannover 96: 32.421.000 Euro

    7. VfL Wolfsburg: 31.485.000 Euro

    8. FSV Mainz 05: 30.495.000 Euro

    9. SC Freiburg: 29.532.000 Euro

    10. VfB Stuttgart: 28.504.800 Euro

    11. Werder Bremen: 27.413.400 Euro

    12. 1899 Hoffenheim: 26.357.800 Euro

    13. Hamburger SV: 25.038.000 Euro

    14. Eintracht Frankfurt: 23.754.000 Euro

    15. FC Augsburg: 22.470.000 Euro

    16. Hertha BSC: 21.186.000 Euro

    17. 1. FC Köln: 19.902.000 Euro

    18. SC Paderborn: 18.618.000 Euro

    Fazit:

    Fernsehgelder müssen neu ausverhandelt werden!

    Stadion muss von der Stadt gekauft werden!

  164. Erst morgen gibt es das Ergebnis? #Schottland wählt

    Ich hatte mich schon auf Brennpunkte über Brennpunkte eingerichtet.

  165. Die wählen ja bis 23 Uhr.

  166. ZITAT:

    ” @ Kid : ich vermisse deinen Blog, bin leider erst spät darauf gestossen, habe ihn dann aber in seinem ganzen letzten Jahr begeistert verfolgt :)

    Zu Meier : Ich denke das wird hochgejazzt, und wir springen natürlich direkt drauf an weil er eben unser FG ist. Dass Schaaf mit einem “10er” wie Meier diese Rolle interpretiert nix anfangen kann, dürfte glaube ich ausser Frage stehen, aber von einem guten Trainer erwarte ich, dass er einen der torgefährlichsten Spieler dieser Mannschaft auch in sein System einbauen kann, sei es als HS, auf der 10 oder eben als 2.Stürmer. Der Ball liegt hier für mich ganz klar bei Schaaf, denn ich glaube kaum dass ein Meier, auch wenn er noch so viel trainiert, noch zu einem ballverteilenden Spielmacher wird. “

    Ich finde ja, dass Meier ein ganz hervorragender Umschaltspieler nach Balleroberung ist. Meine These ist schon immer, dass Meier ein Konterspieler ist. Mit sehr guter Spielübersicht und auch in der Lage, die richtigen Pässe zu durchstartenden Mitspielern zu spielen.

    Daher passt Meier nicht ins “System”, wenn man selbst viel Ballbesitz hat, der Gegner sich hnten reinstellt und die Eintracht mal machen lässt.

    In einer solchen Spielsituation ist (ein Typ wie) Inui (möglicherweise) der passendere Spieler. Quirlig, dribbelstark, um eine Lücke ins Abwehrbollwerk zu reißen. Leider mit haarsträubenden Ballverlusten.

    Nun spielt Schaaf aber gar nicht auf Ballbesitz, sondern auf Balleroberung und dann Attacke. Eigentlich ist das genau das, was unter Funkel selig nach dem Aufstieg auch gespielt wurde. Irgendwie an die Kugel kommen und dann ab nach vorne. In dieser Zeit hat doch Meier erst seine Torgefahr entwickelt.

    Er ist ohne Zweifel defensiv viel stärker als Inui und von ihm gehen nicht annähernd so viele Ballverluste aus.

    Klar: Nach vorne zu Haris auf die Füße darf man ihn nicht stellen. Aber hinten (mit) den Ball erkämpfen und dann schnell nach vorne spielen – ich halte Meier für diese Art Fußball sogar für überdurchschnittlich geeignet.

    Und übern Platz schlurfen wie einst ein müder Diego oder ein lustloser Özil – nun das kriegt er vielleicht auch noch hin.

    Es gibt eigentlich nur eine Einschränkung, dass er es nicht könnte: Wenn er nicht 100% fit ist.

    Vielleicht ist er aber auch nur fassungslos, dass Inui spielen darf und er draußen sitzen muss. Dafür hat er mein vollstes Verständnis.

  167. Rasender Falkenmayer

    Wahrscheinlich hätte Meier schön in die US&A gehen können, anstatt bei uns zu verlängern; er hätte vielleicht genau so viel netto verdient, wäre in Amiland bei seiner Frau und müßte weniger hart arbeiten. Aber er wollte noch mal was erleben und mit der Eintracht bissi rocken, jetzt, wo er endlich als Führungschef anerkannt war. Dafür nahm er noch ein paar Knieschmerzen und Trennung in Kauf. Jezt fragt er sich, ob das eine gute Idee war.

    Im Winter kann es aber schon wieder anders aussehen. Tagesgeschäft.

    Oder der Alien-Parasit…

  168. Ich hoffe wirklich, dass Bruno das, was er da im Interview losgelassen hat, vorher Alex intern so mitgeteilt hat. Wenn nicht, ist es exakt so, wie Kid vermutet: Da baut einer vor für den Fall der Fälle…

  169. Ich finde diese ganzen Spekulationen über AM und seinen Gemütszustand und seine eventuellen Absichten eher müßig. Wenn er in Form kommt wird er auch spielen denn dann kommt kein Trainer bei unserem Kader an ihm vorbei. Das große Problem was ich dabei sehe ist das er bisher immer derjenige Spieler war der nur mit Spielen in Form gekommen ist. Der Trainer kann ihn also nicht ‘werfen’ und er funktioniert von Anfang an. Das könnte schwierig werden.

  170. Vielleicht befällt der Alien-Parasit ja auch noch Piazon und Inui und die werden dadurch zu Zweikampfmonstern. Hoffen darf man ja…

  171. Dieser Alien-Parasit, hmm, riecht der nach Schweiß? Dann wüssten wir wenigstens, woher der kommt…

  172. mwa: Liegt Barcelona im “Norden von Spanien”? Wahrscheinlich knapp über der Mitte nach Norden, aber doch eher im Osten.

    http://www.fr-online.de/panora.....48060.html

  173. Danke für das Bild, Beve. Klaue ich einfach mal.

  174. Barcelona war vor 25 Jahren eine schmuddelige Hafenstadt? Äh. Ja nee. Ist klar.

  175. ZITAT:

    ” Danke für das Bild, Beve. Klaue ich einfach mal. “

    Neues Profilbild beim Gesichtsbuch? ;)

  176. Da zur Situation des Vereins unseres Herzens schon von allen alles gesagt ist, nur nicht von mir, möchte ich hier die Serie “belassene oder weggenommene Vorfahrt durch Fußballpromis” um eine weitere Episode ergänzen. Heute, so etwa 13:00 Uhr, Rennradopa Egon unterwegs auf Trainingsfahrt im Rheingau (alte Rheingaustraße von WI nach RÜD und widder zurück. Zwischen Eltville und Erbach ist ein Ausfahrt von der Rheingau-Autobahn. Ich bin ziemlich schnell unterwegs, da nähert sich ein dicker Daimler ziemlich forsch und schnell der Einmündung auf die Rheingaustraße. Ich hätte nicht mehr bremsen können und wäre er weiter gefahren, wäre das vielleicht das Ende meiner Rennrad-Karriere gewesen. Ich mache deshalb eine warnende Handbewegung, dass der Fahrer bitte uffbasse möge. Der versteht, lacht und winkt, ich fahre vorbei, gucke und erkenne, – wen? Den GRABBI! Ich schwöre es beim Leben meiner Kinder. Jürgen Grabowski, der Eintracht einziger und wahrer Fußballgott winkt und lacht dem Rennradopa zu. Ich habe dann natürlich, schon vorbei, gewissermaßen rückwärts, den Daumen gereckt und wie verrückt gewunken, und ich bin sicher, er hat verstanden, dass ich ihn erkannt habe, denn diese extreme Winkerei und thumbs up war der Situation völlig unangemessen. Versteht sich von selbst, dass ich heute Rekordschnitt gefahren bin.

  177. auf Schalke – 4. Offizieller: Manuel Gräfe (Berlin) . Humor haben sie, beim DFB.

  178. Der Lord spielt heute in Everton auf!

  179. Schönes Erlebnis, Egon. Mit dem Jürgen, mit dem Jürgen….

  180. Der prüft 10 mal ob sein Headset geht. ;)

  181. ZITAT:

    ” Der prüft 10 mal ob sein Headset geht. ;) “

    sobald einer von uns im Strafraum fällt, wird er “Elfmeter!!!!!” in sein Headset brüllen.

  182. 176: LOL…

    ‘finde ja eh, dass als Konsequenz aus der Headset-Affäre der 4. Schiri zentral an der Mittellinie auf ein Türmchen gehört, so Tennis-like… Die erhöhte Sitzposition hätte zum Einen den Vorteil, dass er alles besser sehen kann und zweitens hat das sowas königliches, erhabenes, das schafft Respekt! New balls please!

  183. Mr. Eintracht! Nicht winken, Egon, bremsen, stürzen, irgendwie anhalten und dann auf die Knie. :-)

  184. Wie die “verliebter-Träumer-Eintracht-Psyche” so funktioniert: Am Sonntag aus der Sportsbar raus und nach Hause und innerlich nur gegrummelt, “scheiße; so wird das nix; Abstieg ist Arsch; die hätten noch ne Stunde spielen können und den Ball nicht reingekriegt; Fehlpassorgie usw.”. Und heute? Denke ich, eigentlich könnte der Knoten am Samstag ja platzen und wir hauen Schalke sowas von wech aus dem eigenen Stadion, dass sie noch monatelang schreien und wehklagen. So wird’s kommen. Oder annerster.

  185. Das mit dem Turm kannste aber nur in der Bundesliga machen. In der zweiten würde der Meggle den umrennen… ;)

  186. ZITAT:

    ” Mr. Eintracht! Nicht winken, Egon, bremsen, stürzen, irgendwie anhalten und dann auf die Knie. :-) “

    Hätte ich drauf kommen müssen, Kid. Verpasst. Er war wirklich der Größte, den die Eintracht je hatte.

  187. “Jürgen Grabowski, der Eintracht einziger und wahrer Fußballgott”

    +1111111111111

  188. Sehr schön, Egon (183). Ich kenne das, wenn mir auch gerade dein Gefühl für Samstag abgeht. Kommt aber vielleicht noch. Am Spieltag, kurz vor Anpfiff. Wenn alles möglich scheint. Weil wir nichts wissen, nur glauben und immer wieder hoffen.

  189. Für mich ist er der Größte, EgonLoy (185). Aber ich habe auch Alfred Pfaff nie live spielen sehen.

  190. ZITAT:

    ” Für mich ist er der Größte, EgonLoy (185). Aber ich habe auch Alfred Pfaff nie live spielen sehen. “

    Ich habe auch nie mit Herbert Wehner bei dem ein oder anderen Pils gesessen.

  191. Hihi, der Wehner, passt ganz gut rein grad…

    http://www.youtube.com/watch?v.....HYzl56gmz8

  192. Alfred Pfaff habe ich auch nicht mehr live spielen sehen. Egon Loy dagegen schon noch.

  193. ZITAT:

    ” 176: LOL…

    ‘finde ja eh, dass als Konsequenz aus der Headset-Affäre der 4. Schiri zentral an der Mittellinie auf ein Türmchen gehört, so Tennis-like… Die erhöhte Sitzposition hätte zum Einen den Vorteil, dass er alles besser sehen kann und zweitens hat das sowas königliches, erhabenes, das schafft Respekt! New balls please! “

    Türmchen geht aber nicht. Dessen Beine würden ja den Spielbetrieb stoeren.

    Das müsste schon eher eine Schaukel sein (am Würfel aufgehaengt).

  194. Oh, Kid, das habe ich befürchtet, dass jetzt jemand von der betagteren Sorte mit Alfred Pfaff kommt. Der war das Idol meiner Kindheit. Ich habe ihn oft spielen sehen, am Riederwald und auch im Waldstadion. Mit Abstand sage ich heute: Extremer Einfüßler (links), Kopfbälle fanden nicht statt, nicht besonders schnell, guter Techniker und Passgeber, brillianter Regisseur, stand aber immer mit Recht im Schatten von Fritz Walter – und er war eine extrem faule Sau (faul nicht foul). Ich sehe ihn noch heute vor mir, im Sommer, die Sonne steht schon tief und die Tribüne am Riederwald wirft einen großen Schatten auf den Platz. Alfred Pfaff hat dann seinen Aktionsradius auf das Schattenareal beschränkt und da Spiel von dort aus gelenkt. Und die Zuschauer? Haben ihn nicht “faule Sau” tituliert, sondern fanden das clever! Andere Zeiten.

  195. @EgonLoy [175]

    Wenn Du wieder mal die Strecke fährst, an einem halbwegs schönen Tag, musst Du auf der Höhe von Hattenheim links von der Bundesstraße abbiegen und in der “Brückenschänke” einkehren. Auf der rechten Seite ist eine Shell-Tankstelle. Es gibt auch einen Weg am Rhein entlang, wo die Biker die Fußgänger scheuchen. Gastgarten direkt am Wasser !! Schön gemixtes Publikum und ein Schmankerl, wie ich es nirgends besser bisher gefunden habe – wenn man so etwas mag: Rehsülze oder Wildschweinsülze mit Bratkartöffelchen, lecker. Der Chef greift selbst zur Knarre oder erledigt das mit seinem wilden SUV.

  196. Danke, Egon Loy für den Augenzeugenbericht in der #194!

  197. Magath wäre jetzt frei.

  198. ZITAT:

    ” Magath wäre jetzt frei. “

    Ein paar Tage zu spät für den HSV. Da hat der HSV ja nochmal Glück gehabt.

  199. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Magath wäre jetzt frei. “

    Ein paar Tage zu spät für den HSV. Da hat der HSV ja nochmal Glück gehabt. “

    verdammt, das wäre so lustig geworden ! aber wer weiss ? wenn Zinnbauer gegen Bayern, Gladbach und wer auch immer danach kommt mit 0 Punkten raus geht…….. dann wäre der Weg wieder frei für Quälix, ich drück die Daumen dass es so kommt !

  200. Da haste wohl die ganze Zeit auf die Vorlage gewartet Uli ;)

  201. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 176: LOL…

    ‘finde ja eh, dass als Konsequenz aus der Headset-Affäre der 4. Schiri zentral an der Mittellinie auf ein Türmchen gehört, so Tennis-like… Die erhöhte Sitzposition hätte zum Einen den Vorteil, dass er alles besser sehen kann und zweitens hat das sowas königliches, erhabenes, das schafft Respekt! New balls please! “

    Türmchen geht aber nicht. Dessen Beine würden ja den Spielbetrieb stoeren.

    Das müsste schon eher eine Schaukel sein (am Würfel aufgehaengt). “

    Der Vierte sitzt bald in einem Kotrollzentrum und steuert ein Dutzend Drohnen.

  202. Die Erklärung mit den Alien-Parasiten halt ich für am schlüssigsten. Ich nehm sie.

  203. Grosse Eintrachtler:
    Habe mal den Andree Wiedener im P&C getroffen!

  204. ZITAT:

    ” Grosse Eintrachtler:

    Habe mal den Andree Wiedener im P&C getroffen! “

    Jermaine Jones mit seinen Bonameser Chabo-Freunden im Puma-Store auf der Zeil, damals noch mit bronzefarbenem Irokesenschnitt, kein Witz

  205. Das hatte wenigstens etwas Glamour..

  206. naja, Jones war damals noch einer meiner Helden, als ich erlebte wie arrogant der so in Echt daherkam, wars das dann.

  207. Kann den auch ned ab, hab ihn in Brasil im Stadion wüst beschimpft (Ehrensache), die Amis haben mich nur depp angeguckt, weil ich mich zum selbigen gemacht hab.. :)

  208. am krassesten fand ich aber die Begegnung mit Steffi Jones im REWE auf Miquelallee, war kurz nach dem sie ihre Karriere beendet hatte. Im Fernsehen sieht sie ja eigentlich immer so ganz normal aus, aber die Frau hat Oberschenkel wie ein Tier und nen A*** wie ein Brauereipferd. das war schon fast beängstigend.

  209. Alles Kinkerlitzchen im Gegensatz zu Herri und sein Maserati.

  210. ZITAT:
    ” am krassesten fand ich aber die Begegnung mit Steffi Jones im REWE auf Miquelallee, war kurz nach dem sie ihre Karriere beendet hatte. Im Fernsehen sieht sie ja eigentlich immer so ganz normal aus, aber die Frau hat Oberschenkel wie ein Tier und nen A*** wie ein Brauereipferd. das war schon fast beängstigend. “

    :)
    Ich glaub die ist doch auch aus Bonames, da muss man sich durchboxen!

  211. ZITAT:

    ” Alles Kinkerlitzchen im Gegensatz zu Herri und sein Maserati. “

    Ja stimmt. Ich wollte ja auch schon erzählen das sich Herri mal am Büffet im VIP-Bereich vorgedrängelt hat. Gildet das auch? ;)

  212. ZITAT:
    ” Alles Kinkerlitzchen im Gegensatz zu Herri und sein Maserati. “

    Endlich!
    211 mehr oder weniger langweilige Kommentare musste ich abwarten, danke schusch!!!

    a) hat Herri die Vorfahrt geachtet ?

    b) in welcher Karren ?

    Das bewegt die Welt.

  213. KARRE, verdammte Autoshicenfunktion..

  214. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Alles Kinkerlitzchen im Gegensatz zu Herri und sein Maserati. “

    Ja stimmt. Ich wollte ja auch schon erzählen das sich Herri mal am Büffet im VIP-Bereich vorgedrängelt hat. Gildet das auch? ;) “

    Zitat:
    “in Kombination entsteht da ein Charakterbild”

  215. Hmm, irgendwie vermisse ich das uefasge Tippspiel.

    ZITAT:

    ” Autsch.

    http://www.fnp.de/bilderstreck.....203,739912

    Wissen wir dazu was Näheres?

  216. ZITAT:

    ” Autsch.

    Wissen wir dazu was Näheres? “

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=203

  217. Qarabag Agdam packt zuhause ein 0:0 gegen Saint-Etienne, nicht schlecht.

    Livescores :

    Gladbach 1:1 Villareal

    Salzburg 2:2 Celtic

    Dnipro 0:1 Inter Mailand

    Partizan 0:0 Tottenham

    Limassol 2:2 FC Zürich

    Brügge 0:0 FC Turin

    Panathinaikos 1:2 Dynamo Moskau

    auf die restlichen Dorfkicks hab ich keine Lust

  218. “auf die restlichen Dorfkicks hab ich keine Lust”

    Dorfkicks wie Frankfurt gegen Augsburg?

  219. ZITAT:
    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=203

    Ok. Dann also mit Madlung für Anderson, Inui auf links für Piazon und Stendera in der Mitte.

  220. ZITAT:

    ” “auf die restlichen Dorfkicks hab ich keine Lust”

    Dorfkicks wie Frankfurt gegen Augsburg? “

    Sagen wollte ich nur: Ich mag ja die EL!

  221. ZITAT:

    ” “auf die restlichen Dorfkicks hab ich keine Lust”

    Dorfkicks wie Frankfurt gegen Augsburg? “

    Wenn man ehrlich bleibt ist das doch auch ein Dorfkick, würd sich doch keiner freiwillig antun wenn er nicht involviert ist, oder schaust du dir zBsp Stuttgart gegen Paderborn an ?

  222. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Grosse Eintrachtler:

    Habe mal den Andree Wiedener im P&C getroffen! “

    Jermaine Jones mit seinen Bonameser Chabo-Freunden im Puma-Store auf der Zeil, damals noch mit bronzefarbenem Irokesenschnitt, kein Witz “

    Funkel hat mal am Nebentisch ein Interview mit nem Schmierfinken im Cafe in der Alten Oper geführt… war kurz vor dem Spiel gegen Brøndby, glaube ich.

  223. Hach Ja, Funkel…(schwelg)
    Schwankend im Bierzelt auf der Dippemess, das Bad in der Menge genießend, froh der Viplounge (!) entlohen zu sein. Schee wars..

  224. ZITAT:

    ” Hmm, irgendwie vermisse ich das uefasge Tippspiel.

    Ohne Eintracht kein Gewinnspiel hier – eigentlich ganz einfach, oder? Ach, die können alle kein Europa, sogar der Reporter redet immer nur von uns und damals.

  225. Die Dippemess hat eine VIP-Lounge ?????

  226. “12.000 in Bordeaux haben unvergleichliches Spektakel gemacht” sagte grad der TV-Heini. Wurde also doch auch außerhalb Frankfurt wahrgenommen.

  227. ” oder schaust du dir zBsp Stuttgart gegen Paderborn an ?”

    Nein, lieber nicht.

  228. ” ZITAT:

    ” Grosse Eintrachtler”:

    Gründel und Stein im “le Jardin” strunz voll und mit Herrn Ohms im angeregten Gespräch über Steppi, muß 1992 gewesen sein. Ja da war noch Glamour……. leider kein Handyfoto vorhanden weil….

  229. ZITAT:
    ” Die Dippemess hat eine VIP-Lounge ????? “

    Hatte. So paar abgesperrte Bankreihen im Zelt. Saß auch der Steppi..

  230. Am Eintrachttisch in irgendeinen Festzelt auf dem Oktoberfest nach dem 3:3 in München.

    Bindewald hätte den machen müssen.

  231. Ah Wolfsburg liegt schon nach 14 Minuten 0:1 hinten….gut dass jetzt endlich mal die finanzstarken Vereine die Bundesliga international vertreten

  232. Auf geht’s Everton!

  233. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die Dippemess hat eine VIP-Lounge ????? “

    Hatte. So paar abgesperrte Bankreihen im Zelt. Saß auch der Steppi.. “

    hört sich grauenvoll an, bestimmt war das ein lästiger Pflichttermin für Spieler und Trainer. Ich find das ja bei den Baaatzis mit der Wiesn schon schlimm, aber die Dippemess….mein Gott das wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht.

  234. ZITAT:
    ” “12.000 in Bordeaux haben unvergleichliches Spektakel gemacht” sagte grad der TV-Heini. Wurde also doch auch außerhalb Frankfurt wahrgenommen. “

    Und der Blogwatz hatte mir auf die Hörner gegeben
    wegen meines: “in Europa kennt uns jedes Kind” :-(
    Ausgebremst hat er mich…

  235. ZITAT:

    ” “12.000 in Bordeaux haben unvergleichliches Spektakel gemacht” sagte grad der TV-Heini. Wurde also doch auch außerhalb Frankfurt wahrgenommen. “

    Giltet nicht … Wir stecken in der shice, Jahr für Ja. ;-)

    Sehn uns uff Schalke.

    Zamprano ist ein FG. :-P

  236. Da wo ich in Europa unterwegs war die letzten Jahre kennt uns keine Sau. Ich sollte mal ein Flugzeug chartern.

  237. ZITAT:

    ” Ah Wolfsburg liegt schon nach 14 Minuten 0:1 hinten….gut dass jetzt endlich mal die finanzstarken Vereine die Bundesliga international vertreten “

    De Bruyne hat so was Boris Becker-artiges, fällt mir heute zum ersten Mal auf.

    Und Caligiuri ist ja wirklich ein Ärgernis sondergleichen. Most overrated Kicker in dieser Werkself.

  238. @237
    Ja in etwa so. Nur beim Funkel hast du gemerkt wie glücklich er war, weil er richtig voll war.

  239. ZITAT:

    ” Da wo ich in Europa unterwegs war die letzten Jahre kennt uns keine Sau. Ich sollte mal ein Flugzeug chartern. “

    Wo warst denn du bitte unterwegs ?? :seek:

  240. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ah Wolfsburg liegt schon nach 14 Minuten 0:1 hinten….gut dass jetzt endlich mal die finanzstarken Vereine die Bundesliga international vertreten “

    De Bruyne hat so was Boris Becker-artiges, fällt mir heute zum ersten Mal auf.

    Und Caligiuri ist ja wirklich ein Ärgernis sondergleichen. Most overrated Kicker in dieser Werkself. “

    Meinst du der Sebi vermisst die Fankulisse, sein erstes mal mit 200 Jungs … Jung(e) komm(t) bald wieder !

    Freu mich drauf.

  241. @ 211 ZITAT:

    ” am krassesten fand ich aber die Begegnung mit Steffi Jones im REWE auf Miquelallee, war kurz nach dem sie ihre Karriere beendet hatte. Im Fernsehen sieht sie ja eigentlich immer so ganz normal aus, aber die Frau hat Oberschenkel wie ein Tier und nen A*** wie ein Brauereipferd. das war schon fast beängstigend. “

    Interressant wie man einen Frauen A**** beängstigend finden kann, Rembrandt war ein echter Held

  242. ZITAT:

    ” Da wo ich in Europa unterwegs war die letzten Jahre kennt uns keine Sau. Ich sollte mal ein Flugzeug chartern. “

    dass Engländer so tun als würden sie deutschen Fussball ignorieren ist doch nichts neues, ist es ?

    ich habe vorletztes Jahr jemanden aus La Coruna kennengelernt, das erste Gesprächsthema : Eintracht und Deportivo, zwei Traditionsvereine die es beide sehr schwer haben.

  243. Bengalio mit seinem Hipsterbart, I like.

  244. ZITAT:

    ” dass Engländer so tun als würden sie deutschen Fussball ignorieren ist doch nichts neues, ist es ?”

    Ja. Genau wie es da ständig regnet. Ich sag’s den Jungs, die ich in BVB und Bayern Trikots mit Reus und Muller-Beflockung gesehen habe.

  245. ZITAT:

    ” am krassesten fand ich aber die Begegnung mit Steffi Jones im REWE auf Miquelallee, war kurz nach dem sie ihre Karriere beendet hatte. Im Fernsehen sieht sie ja eigentlich immer so ganz normal aus, aber die Frau hat Oberschenkel wie ein Tier und nen A*** wie ein Brauereipferd. das war schon fast beängstigend. “

    Schon mal einen Menschen geliebt ? Unglaublicher Unfug was du hier loslässt.

    Sorry, echt mies. Herz oder so ??

    Resch mich gleich auf. Bin mal gespannt wie du so wirkst.

  246. Immer der Reihe nach, als nächstes kommt unser verlorener Sohn Patrick…

  247. Jung – Du bist dann wohl doch ein Ochs ;-))

  248. ZITAT:
    ” Hecking im Anzug, Wahnsinn. “

    Das ist allerdings sehr beängstigend.

  249. Da sah er schlecht aus, der Sebi.

  250. ZITAT:

    “Schon mal einen Menschen geliebt ? Unglaublicher Unfug was du hier loslässt.

    Sorry, echt mies. Herz oder so ??

    Resch mich gleich auf. Bin mal gespannt wie du so wirkst. “

    gehts noch ? und den Depp hab ich auch noch gelesen bevor Stefan da geflickt hat, was hast du eigentlich für ein Problem ?

  251. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hecking im Anzug, Wahnsinn. “

    Das ist allerdings sehr beängstigend. “

    Polizeiball in Hannoversch Münden.

  252. Everton gefällt.

  253. Jung wie wir ihn kennen. Schlecht.

  254. ZITAT:

    ” Everton gefällt. “

    Ich bin ja mehr so ein Roter.

  255. ZITAT:

    ” Und das gleich doppelt. “

    O ja.

  256. Danke Watz, der Depp war ebenso daneben ! Konnte nicht anders.

  257. ZITAT:

    ” Da sah er schlecht aus, der Sebi. “

    Jo! Dachte ich mir auch!

  258. Das muss der verdammte Leistungsdruck in Wolfsburg sein. Ochs, Russ, Jung. Alle zerbrechen daran. Schlimm so was.

  259. ZITAT:

    ” Da sah er schlecht aus, der Sebi. “

    Das Musketier im Tor aber auch.

  260. ZITAT:

    ” Danke Watz, der Depp war ebenso daneben ! Konnte nicht anders. “

    Haltet doch einfach mal die Luft an. Tut gar nicht weh.

  261. Es geht stramm auf 23 Uhr zu. Gute Nacht Baseler Platz.

  262. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Everton gefällt. “

    Ich bin ja mehr so ein Roter. “

    Ich mag irgendwie beide. Geht gar net, ich weiß.

  263. Bendtner lächelt in sich hinein gerade.

  264. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Schon mal einen Menschen geliebt ? Unglaublicher Unfug was du hier loslässt.

    Sorry, echt mies. Herz oder so ??

    Resch mich gleich auf. Bin mal gespannt wie du so wirkst. “

    gehts noch ? und den Depp hab ich auch noch gelesen bevor Stefan da geflickt hat, was hast du eigentlich für ein Problem ? “

    Lies dir deinen ” Text” einfach nochmal durch.

  265. Aber tolle Sache, dieser Ballbesitzfußball. Diese Überzahl von Radkappen im Mittelfeld. Zum Zunge schnalzen.

  266. “Ich mag irgendwie beide. Geht gar net, ich weiß.”

    +1

    In Liverpool gefallen mir wirklich beide Clubs.

  267. Ich hab auch kein Problem mit Everton. Aber ich habe ja auch kein Problem mit … doch. Hab ich.

  268. ZITAT:

    ” Es geht stramm auf 23 Uhr zu. Gute Nacht Baseler Platz. “

    scheint so, mein Fehler. unglaublich wie man sich hier manchmal von der Seite anmachen lassen muss. Einige haben ja schon aufgegeben, bei mir wirds auch nicht mehr lang dauern. Für heute reichts jedenfalls, adios !

  269. Sebi echt nich dolle heut. Nach der mißratenen Flanke mit anschließendem Konter hat De Bruyne den Ball lieber links ins Niemandsland gepasst als rechts auf den Flügel. Erinnerte mich spontan an Ingos Beobachtung nach unserem WB-Spiel – dass sie ihn schnitten.

  270. Jetzt hört mal bitte auf zu zanken.

    Bendtner hat keinen dicken Po, okay?

  271. ZITAT:

    scheint so, mein Fehler. unglaublich wie man sich hier manchmal von der Seite anmachen lassen muss. Einige haben ja schon aufgegeben, bei mir wirds auch nicht mehr lang dauern. Für heute reichts jedenfalls, adios ! “

    Von der Seite? Ich fand das ziemlich frontal. Nacht.

  272. ZITAT:

    ” Lies dir deinen ” Text” einfach nochmal durch. “

    ne lass ma, is mir rapide zu blöd geworden hier , viel Spass noch in deiner Welt.

  273. Kroni, ist jetzt gut, ja. Hol einfach mal Luft. Danke.

  274. Ein Kindergarten ist ein Seniorenstift dagegen. Das kotzt mich an. Beleidigte Mimosen, Internethelden, die nicht einfach mal nach einer Sache Ruhe geben können, Trolle, die sofort gefüttert werden, von Leuten, die dann sagen dass man Trolle nicht füttern soll. Bravo.

  275. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Hecking im Anzug, Wahnsinn. “

    Das ist allerdings sehr beängstigend. “

    Polizeiball in Hannoversch Münden. “

    Oder wie auf der Anklagebank, das erste mal im Anzug.

  276. ZITAT:

    ” Hunt? WTF? “

    Darf ich mal am Stuhl von Hecking sägen?

    ELFER!

  277. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Lies dir deinen ” Text” einfach nochmal durch. “

    ne lass ma, is mir rapide zu blöd geworden hier , viel Spass noch in deiner Welt. “

    Lassen wir es gut sein. @ Stefan manchmal schreiben User auch Sätze die dir nicht gefallen, hat aber gar nichts mit dir oder deinem Bloq zu tun. Bitte um etwas mehr Entspanntheit, bzw. erlaubter Kritik. Hab ich auch schon erlebt.

    Manchmal reagiert man nun mal, 10 min später würde es missachtet werden. Geht leider nicht immer.

  278. Für den kommenden Spieltag hab ich die freie Auswahl zwischen Piazon oder Malanda für mein Managerkickertippspiel. Was machte denn Piazon für einen Eindruck beim Training heute? Weiß da jemand was?

  279. Yes!

    Geiles Stadion da in Everton. War da mal einer? Schusch?

  280. Wolfsburg. Ein würdiger Vertreter.

  281. ZITAT

    ” Lies dir deinen ” Text” einfach nochmal durch. “

    ne lass ma, is mir rapide zu blöd geworden hier , viel Spass noch in deiner Welt. “

    Lassen wir es gut sein. @ Stefan manchmal schreiben User auch Sätze die dir nicht gefallen, hat aber gar nichts mit dir oder deinem Bloq zu tun. Bitte um etwas mehr Entspanntheit, bzw. erlaubter Kritik.”

    Du kannst mich kritisieren soviel du willst. Du sollst nur ab und zu mal Luft holen, bevor du andere Leute beschimpfst. Was du mir an den Kopf wirfst ist mir egal. Da bitte ICH um etwas mehr Entspanntheit. Nochmals danke.

  282. Der Sebi hat doch jetzt schon Heimweh.

  283. ZITAT:

    ” Yes!

    Geiles Stadion da in Everton. War da mal einer? Schusch? “

    http://www.11freunde.de/artike.....adionsuche

  284. War aber dennoch außerhalb vom16er, das Foul, war es nicht?

  285. Also ich mag die Karamell-Kicker ja *lach*
    Noch gute Nerven heute lieber Stefan.
    Immerhin kannst Du Deine Beiträge korrigieren, wenn einmal zu früh abgeschickt. :-)

  286. ZITAT:

    ” War aber dennoch außerhalb vom16er, das Foul, war es nicht? “

    Das macht’s ja noch schöner.

  287. ZITAT:
    ” Ein Kindergarten ist ein Seniorenstift dagegen. Das kotzt mich an. Beleidigte Mimosen, Internethelden, die nicht einfach mal nach einer Sache Ruhe geben können, Trolle, die sofort gefüttert werden, von Leuten, die dann sagen dass man Trolle nicht füttern soll. Bravo. “

    Was erwartest Du denn?! Finde das hier noch Ok. Was man teilweise bei SPON oder auch FR Leser-Kommentaren vorfindet, da bleibt einem die Spucke weg.

  288. ich glaube, der Herr Jung erkennt gerade, dass viel mehr Kohle auch nicht unbedingt glücklicher macht.

  289. ZITAT:

    ” ZITAT

    ” Lies dir deinen ” Text” einfach nochmal durch. “

    ne lass ma, is mir rapide zu blöd geworden hier , viel Spass noch in deiner Welt. “

    Lassen wir es gut sein. @ Stefan manchmal schreiben User auch Sätze die dir nicht gefallen, hat aber gar nichts mit dir oder deinem Bloq zu tun. Bitte um etwas mehr Entspanntheit, bzw. erlaubter Kritik.”

    Du kannst mich kritisieren soviel du willst. Du sollst nur ab und zu mal Luft holen, wenn du andere Leute beschimpfst. Was du mir an den Kopf wirfst ist mir egal. “

    Ok, bin unsensibel, wurde nicht zunächst eine andere beschimpft … Ruhig bin.

  290. ZITAT:

    ” Ok, bin unsensibel, wurde nicht zunächst eine andere beschimpft … Ruhig bin. “

    Genau. Und weil das so ist, darfst du das auch. Logisch. Aber Frau Kindergärtnerin, der da hat angefangen.

  291. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Yes!

    Geiles Stadion da in Everton. War da mal einer? Schusch? “

    http://www.11freunde.de/artike.....adionsuche

    Danke! Dieses Eingangsbild des Artikels ist sensationell!

  292. der Lord summt bestimmt auch schon den Polizeichor und guckt wehmütig

  293. ZITAT:

    ” der Lord summt bestimmt auch schon den Polizeichor und guckt wehmütig “

    Everton kann er, der Lord. Jetzt wird es aber Zeit ihn zu bringen!

  294. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ok, bin unsensibel, wurde nicht zunächst eine andere beschimpft … Ruhig bin. “

    Genau. Und weil das so ist, darfst du das auch. Logisch. Aber Frau Kindergärtnerin, der da hat angefangen. “

    * lach – Jo, werde desweiteren mich uffresche wenns Herzi pumpt.

    Zurück zum …

  295. ich glaube, hier freuen sich mehr Leute über den Lord als in VW-Stadt

  296. Schmal ist sie geworden, ihre Lordschaft.

  297. ” Du kannst mich kritisieren soviel du willst. Du sollst nur ab und zu mal Luft holen, wenn du andere Leute beschimpfst. Was du mir an den Kopf wirfst ist mir egal. “

    Ok, bin unsensibel, wurde nicht zunächst eine andere beschimpft … Ruhig bin. “

    Blog-g ist kein Mädchenpensionat, “die Frau hat Oberschenkel wie ein Tier und nen A*** wie ein Brauereipferd. ” fällt unter derb-anschauliche Formulierung und zutreffender Vergleich.

    Beschimpfen sieht m.M.n. anders aus.

    Und jetzt ganz konzentriert und gefasst:

    Einatmen – Ausatmen -Einatmen – …

    das war schon fast beängstigend.

  298. ZITAT:

    ” Schmal ist sie geworden, ihre Lordschaft. “

    Immer noch recht volle Pausbäckchen, wie ich finde.

  299. ZITAT:

    ” ich glaube, hier freuen sich mehr Leute über den Lord als in VW-Stadt “

    Word!

  300. ZITAT:

    ” ich glaube, hier freuen sich mehr Leute über den Lord als in VW-Stadt “

    :-)

  301. Ist eigentlich bekannt wieviel Wölfis da nach Everton mitgereist sind ? Finde da gerade nix!

    Der Sebi ist da nämlich verwöhnt … :-))

  302. ZITAT:

    ” Ist eigentlich bekannt wieviel Wölfis da nach Everton mitgereist sind ? Finde da gerade nix!

    Der Sebi ist da nämlich verwöhnt … :-)) “

    angeblich 600

  303. “die Frau hat Oberschenkel wie ein Tier und nen A*** wie ein Brauereipferd. “

    Wieso wird hier eigentlich über Serena Williams diskutiert?

  304. ZITAT:

    ” Ist eigentlich bekannt wieviel Wölfis da nach Everton mitgereist sind ? Finde da gerade nix!”

    Keine Ahnung. Einer wird jedenfalls auf der Heimfahrt fehlen. Der wurde festgenommen.

  305. Ganz schön öde jetzt. Bendtner holt sich das Eto-Trikot, denke ich.

  306. Neuer try, immerhin 600, hätte ich nicht erwartet. Immer noch recht wenig für solch ein Spiel.

  307. ZITAT:
    ” “die Frau hat Oberschenkel wie ein Tier und nen A*** wie ein Brauereipferd. “

    Wieso wird hier eigentlich über Serena Williams diskutiert? “

    Vorsicht Glatteis!

    Der selige Ahlenfelder würde zu dieser Debatte anmerken:
    “Wir sind Männer und trinken keine Fanta”

  308. Merkwürdige Atmosphäre dort im Goodison Park. Ist es nicht?

  309. ZITAT:

    ” Merkwürdige Atmosphäre dort im Goodison Park. Ist es nicht? “

    Ist in England in den oberen Ligen inzwischen normal.

  310. Unf das im Mutterland des Fußballs. Traurig.

  311. Den Ball darf der Sebi eher selten haben.

  312. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Merkwürdige Atmosphäre dort im Goodison Park. Ist es nicht? “

    Ist in England in den oberen Ligen inzwischen normal. “

    Bald in ganz Europa so.

  313. ZITAT:

    ” Merkwürdige Atmosphäre dort im Goodison Park. Ist es nicht? “

    Üblich auf der Insel.

    Ohne angeberisch wirken zu wollen, aber wir hätten das Stadion gerockt, da würden den heimischen Fans die Ohren klingeln. Selbst bei einem 0:3 Rückstand.

  314. Hecking im Anzug. Seh ich ja jetzt erst. Er ist doch mehr der Schogginganzugtyp.

  315. Alloffs ist ziemlich abgeturnt.

  316. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Merkwürdige Atmosphäre dort im Goodison Park. Ist es nicht? “

    Üblich auf der Insel.

    Ohne angeberisch wirken zu wollen, aber wir hätten das Stadion gerockt, da würden den heimischen Fans die Ohren klingeln. Selbst bei einem 0:3 Rückstand. “

    Definitiv. Kann man auch stolz sein, bringt uns aber sportlich nix.

  317. Einfach nur peinlich.

  318. Käse, Schweizer

  319. ZITAT:
    ” (…) Ohne angeberisch wirken zu wollen, aber wir hätten das Stadion gerockt, da würden den heimischen Fans die Ohren klingeln. Selbst bei einem 0:3 Rückstand. “

    Glaub’ ich dir. Da wäre Stimmung in der Hütte gewesen.

  320. Der Sebi denkt bestimmt grad sehnsüchtig an unsere EL-Auswärtsspiele zurück.

  321. ZITAT:
    ” Alloffs ist ziemlich abgeturnt. “

    Dem werden gerade die Konsequenzen seiner Einkaufspolitik klar. DAS ist kein Team.

  322. Servus zusammen!
    Grüße aus Edinburgh, gespannte Stimmung im ganzen Land… Morgen früh wissen wir mehr.
    Vorhin im pub kurzfristig napoli gegen Prag gesehen- böses gewürge. Dann wurde auf everton geschaltet und ich hab das 2:0 und das 3:0 gesehen. Danach die Holde, welche mit prosecco sediert wurde, ins bett gebracht… Spielt der Lord denn mittlerweile???

  323. Tor !

    4:1

    Gut für die Fünfjahreswertung.

  324. ZITAT:
    “Spielt der Lord denn mittlerweile??? “

    Spielen? Nunja… Er lief über das Feld…

  325. ZITAT:
    ” (…) Spielt der Lord denn mittlerweile??? “

    Stand ab der 61. Minute auf dem Platz. Ob er auch gespielt hat, war für mich nicht zu erkennen.

  326. drecks scheiß Wolfsburg. Glückwunsch Jung für diesen Karriereschritt.

  327. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” (…) Spielt der Lord denn mittlerweile??? “

    Stand ab der 61. Minute auf dem Platz. Ob er auch gespielt hat, war für mich nicht zu erkennen. “

    Hallo? Er hat den Freistoß zum 1-4 rausgholt!

  328. Grade mal beim Kicker geschaut,
    Neapel hat wohl die Kurve gekriegt.

    Was hätte der Lord bei uns glänzen können, nächstes Jahr mit aiges als vorlagengeber im europacup…

  329. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” (…) Spielt der Lord denn mittlerweile??? “

    Stand ab der 61. Minute auf dem Platz. Ob er auch gespielt hat, war für mich nicht zu erkennen. “

    Hallo? Er hat den Freistoß zum 1-4 rausgholt! “

    Ohh … da hab ich wohl gerade nicht hingesehen. Asche auf mein Haupt. LORD!

  330. “Hallo? Er hat den Freistoß zum 1-4 rausgholt! “

    Na toll! Gelaufen und einmal gefallen statt nur gelaufen

  331. Honor tolle Albert,
    Defender of the Lord!

    Danke für die Infos!

  332. Zählt das Herausholen eines Freistosses mit daraus folgendem Tor in diesem Fall eigentlich als Torvorlage?

  333. Mein persönlicher dank gilt dem Ale und der autokorrektur.
    Tolle meinte latürnich to!

  334. wenn man sich den radkappenspielbericht im kicker durchliest, könnte man glatt auf die idee kommen everton hat mit der strategie gespielt die schaaf vorschwebt, die die mannschaft aber (noch?) nicht hinkriegt:

    “…Die Toffees überließen den Wolfsburger von Beginn an mehr Spielanteile und verlagerten sich darauf, insbesondere die defensive Zentrale zuzumachen und sich auf nur gelegentliche blitzschnell vorgetragene Vorstöße zu verlagern…”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rg-24.html

  335. ZITAT:
    ” wenn man sich den radkappenspielbericht im kicker durchliest, könnte man glatt auf die idee kommen everton hat mit der strategie gespielt die schaaf vorschwebt, die die mannschaft aber (noch?) nicht hinkriegt:”

    Hatte ich während des Spiels auch den Eindruck. Habs mich aber nicht getraut zu schreiben. Wenn wir das so spielen würden, könnte ich damit leben.

  336. “Ja, Schottland ist ein unwegsames Land: Von einigen abgelegenen Orten müssen die Urnen aufwendig per Schiff oder Hubschrauber zur Auszählung gebracht werden.” (SpOn)

    Wird das irgendwo live übertragen? Ich will jedes Detail der Auszählung mitbekommen heute Nacht!

  337. ZITAT:

    ” Zählt das Herausholen eines Freistosses mit daraus folgendem Tor in diesem Fall eigentlich als Torvorlage? “

    Ich plädiere sehr dafür!

  338. ZITAT:
    ” angeblich 600 “

    Soviel wie halt in einen ICE passen.

  339. Fußballjunkie wie ich bin, kam grad zum einschlummern so ne Art Sportschau der türkischen SüperLig auf Sport1. Und siehe da: Der Fanis Gekas trifft das Tor noch, sogar doppelt, für ein Verein namens Akhisar.

  340. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Zählt das Herausholen eines Freistosses mit daraus folgendem Tor in diesem Fall eigentlich als Torvorlage? “

    Ich plädiere sehr dafür! “

    Sehr richtig. Wo diese Torvorlage doch vom LORD! kam, sollte ihm auch mindestens ein Scorerpunkt zugeschrieben werden. Meine Meinung.

  341. grannies trivia kommentar zur nächtlichen musikalischen unterhaltung:

    “so lang der LORD! in germanien nicht erheblich spektakulärer auf die grütze haut als bisher gibts für mich nur einen LORD und das sind eigentlich sogar 5….”

    http://www.youtube.com/watch?v.....nyHF24mXbo

    schalke ist wichtig!

  342. Schottland sagt Nein zur Abspaltung

  343. Wer weiss wozu es gut ist. Guten Morgen Frankfurt.

  344. Der HSV ist schlechter als wir!

    Aber immerhin haben sie Humor:

    https://twitter.com/HSV/status.....68/photo/1

  345. Ich sage JA zu Scotch Whisky !

  346. Oh Frankfurt. Der frühe Freitag empfängt den Pendler vorherbstlich mit der stets vorauseilenden Vorstellung der depressiven Verstimmung, wenn Mittwoch morgens nach nur einem Punkt aus Schalke/Mainz das Wetter umgeschlagen hat. Mach mir den November, Baby. Gib ihn mir bald, damit ich mich im gewohnten Leid suhlen kann. Oder?

    Angefressen ich bin. Immer noch. Den Stotterer bekomm ich nicht so leicht aus dem Kopf. Wie man Niederlagen einfach so rubrizieren kann, ich werd das nie verstehen. Aber ich muss das ja auch nicht verstehen, als gemeiner Fan. Als der darf mich auch unser Trainer an den 70er Vorabendkracher “Onkel Bräsig” erinnern und jetzt hab ich den Salat, weil ich mich mal in eine Diva verliebt hatte und nicht in das, was gerade bei mir ankommt.

    How und ever: Guten Morgen Frankfurt.

  347. Erst kommt ja mal der goldene Oktober.

  348. Meier und Seferovic können angeblich nicht zusammen? Wenn ich mir ansehe, wo Seferovic gegen Augsburg rumgeturnt ist, dann war das alles, nur keine Mittelstürmerposition. Ergo sollte der Raum für Meier vorhanden sein.

  349. vicequestore patta

    Schalke möglicherweise ohne Boateng, was als Schwächung ausgelegt wird:

    http://www.derwesten.de/sport/.....38229.html

  350. vicequestore patta

    Magath endlich frei für den HSV. Steckt Kühne dahinter?

    http://www.sport1.de/de/fussba.....55130.html

  351. vicequestore patta

    Der Borussiapark war gegen Villareal nicht ausverkauft. In Frankfurt undenkbar sowas…

  352. ZITAT:

    ” Der Borussiapark war gegen Villareal nicht ausverkauft. In Frankfurt undenkbar sowas… “

    Nö.

  353. Das war’s wohl mit Meier’s Karriere. Lasst alle Hoffnung fahren, denn er wurde von Andy Möller gelobt.

  354. ZITAT:

    ” Lasst alle Hoffnung fahren, denn er wurde von Andy Möller gelobt. “

    Ach komm, der Andy wollte auch mal wieder in die Zeitung. Mich würde eher interessieren von wem er sich da instrumentalisieren lässt. Gestern dürfte Hübner Meier anschießen, heute darf Möller ihn verteidigen, was für ein Spiel zieht die B**D da ab?

  355. vicequestore patta

    Der Hype um Boateng wird immer besser…

    http://www.sport1.de/de/fussba.....55210.html

  356. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” was für ein Spiel zieht die B**D da ab? “

    Das, ich brauche Themen um die Auflage zu steigern, Spiel?

  357. Meier, das ewige Thema …

    Für mich gehört er ganz klar in die Mannschaft, weil :

    – er einer unserer besten Fußballer ist

    – er nur über Spielpraxis zur Form/Selbstvertrauen findet ( wie schon mehrfach hier zu lesen)

    – er es auch nicht schlechter als Inui machen wird

    Und was die Blöd schreibt juckt mich net, weil ich dene nix glaube.

  358. ZITAT:

    ” … Und was die Blöd schreibt juckt mich net, weil ich dene nix glaube. “

    AberderSportteilistdochschonganzprima.

  359. ZITAT:

    ” Der Hype um Boateng wird immer besser…

    http://www.sport1.de/de/fussba.....55210.html

    Angeknockter Gegner, angeknockter Trainer, Spieler mit ganz schweren Beinen – ein gefundenes Fressen für die Eintracht *duckundwech* .

  360. ZITAT:

    ” Der Borussiapark war gegen Villareal nicht ausverkauft. In Frankfurt undenkbar sowas… “

    Es gibt in Deutschland keine ausverkauften Stadien, da die Vereine eine enorme Anzahl an Karten für Funktionäre von Vereinen, Fifa, DFL, DFB und wie die ganzen Syndikate noch so heißen vorhalten müssen.

  361. “Aber Bub, es steht doch in der Zeitung!”
    “In welcher Zeitung denn?”
    “Na ja nicht nur in Der. Das sagen doch alle!”
    “Wer sagt es denn und was genau?”
    “Du bist aber auch immer kompliziert!”

    Erinnerungen an einen BILD/FR-Haushalt.

  362. Was ist eigentlich mit Rosenthal? In der FR wird er nicht explizit aufgeführt, aber bei Transfermarkt ist er noch als verletzt markiert?

  363. mitr scheint, die FR hat Probleme mit der korrekten Einordnung von statistischen Werten. Oder will Stimmung machen. Waren jüngst die 115 Fehlpässe (ein Wert totel im Rahmen aller anderen) ganz schlimm, so sind jetzt 110 km Laufleistung (zweitschwächster Wert an diesem Spieltag) in Ordnung. Bitte etwas mehr Sorgfalt, die Herren Schmierfinken, denn auch dem Schauer stehen die Daten zur Verfügung.

  364. ZITAT:

    ” mitr scheint, die FR hat Probleme mit der korrekten Einordnung von statistischen Werten. Oder will Stimmung machen. Waren jüngst die 115 Fehlpässe (ein Wert totel im Rahmen aller anderen) ganz schlimm, so sind jetzt 110 km Laufleistung (zweitschwächster Wert an diesem Spieltag) in Ordnung. Bitte etwas mehr Sorgfalt, die Herren Schmierfinken, denn auch dem Schauer stehen die Daten zur Verfügung. “

    Die rechnen nicht damit, dass wir das Geschmierfinkte lesen, die glauben doch, hier gäbe es nur Schauer. ;-)

  365. @Dr.Kunter

    Was eine Stimmung in #368….man kann Novemberdepressionen auch herbeischreiben. :-)

    Dabei randalieren die Vögel morgens noch munter in den Wipfeln und die Sonne geht noch vor 08:00 Uhr auf. Allerdings ist der Trend zum Herbst unübersehbar, am 01.09. war der Sonnenaufgang um 06:39 Uhr, heute 07:06 und Ende September 07:22 Uhr. Mist

    Lichtblick jedoch ist der Ausdruck “rubrizieren”.

    Stelle mir gerade ein Sky-Interview vor:

    “Wie rubrizieren Sie die heutige Leistung Ihres Teams?”

    “HÄ?”

    “OK, anders formuliert: Ihre Mannschaft hat heute 0:5 verloren, wie fühlen Sie sich?”

  366. ZITAT:

    ” Alle schon getippt? “

    Gegen die Eintracht tippen und gewinnen!

  367. “Gegen die Eintracht tippen und gewinnen!”

    Neuer bwin-Sliogan :-)

  368. Nicole Scherzinger

    Wenn er nur annähernd so kicken könnte wie die Heulsuse wären wir alle glücklicher….

  369. Nicole Scherzinger

    @376

  370. @Eintracht-Laie

    Die Nacht kurz, der Morgen zu früh. Der Gedanke an ein weiteres Stottern auf Schalke tat schnell ein übriges um Stefans Goldenen Oktober gleich einmal zu überspringen. Aber der ausgezeichnete Kaffee im Berufsleben hat gepusht und so lese ich denn genüsslich das “Hä?” und “Ihre Mannschaft hat heute 0:5 verloren, wie fühlen Sie sich?”

    Nur mag ich mir eben die Antwort eines Stoikers gerade nicht ausmalen. Und dann kommen die Bonbonwerfer. Ja nun, dreimal ist Bremer recht, nicht?

    #jetztschonschluesselspiele?

  371. Die lügt doch auch, die bösartige FAZ:

    “Im Training wurde der Torjäger der vergangenen Jahre immer wieder ermuntert, sich einzubringen. Oder direkt aufgefordert wie von Assistenztrainer Wolfgang Rolff, der Meier zurief: „Komm, mitmachen, Alex!“”

    (http://www.faz.net/aktuell/rhe.....61234.html)

    Schließlich ist das der Fußballgott und immer bescheiden und professionell (qua definitionem). Der Schaaf ist doch an allem Schuld. Oder nicht?

  372. Na, dann ist ja alles prima:

    “Auch Real Madrid passiert es, dass es mal nicht so läuft.”

    Die werden allerdings, wenn es schlecht läuft, immer noch Zweiter und sind eher selten in Abstiegsgefahr.

    Dem Artikel kann ich nur zustimmen.

    Inui + Piazon raus, Meier deutlich hinter Seferovic in das OM, Aigner rechts, Kadlec links.

    Hasebe und Medojevic ins DM.

  373. Dein Beitrag beweist wieder einmal, dass du keine Ahnung vom Fußball hast!

  374. ZITAT:

    ” Dein Beitrag beweist wieder einmal, dass du keine Ahnung vom Fußball hast! “

    Für mich ist das ja ein Kompliment! Danke!

  375. ZITAT:

    ” Dein Beitrag beweist wieder einmal, dass du keine Ahnung vom Fußball hast! “

    Natürlich.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11202428/

  376. mein wort des tages:`keilstürmer´ :)

    ansonsten könnt ich mit kil & durs aufstellungsvorschlägen sehr gut leben (eher weniger mit noch so einer darbietung wie in der 2.augsburg hz) – ob man allerdings alex meier im moment mit einem platz im team einen gefallen tut – hmm, so komplett von der rolle wie er am sonntag war, bin ich mir da nicht so sicher.

    ich wäre ja eigentlich sehr neugierig auf stendera auf dessen lieblingsposition, – aber gut, wenn man denn aufstellen würde um alex meier wieder in die spur zu bringen, wäre es wahrscheinlich am sinnvollsten ihm inui links und aiges rechts – mit bekannten laufwegen immerhin – an die seite zu stellen.

    aber ok, schaafs job ist es halt nicht meier zu therapieren sondern eine bessere mannschaft als am sonntag aufzustellen. da beneide ich ihn im moment nicht sehr, schon seltsam daß ausgerechnet die situation im vor der saison als vermeintlich stärksten mannschaftsteil eingeschätzten offensive die situation so unglücklich wie meiers mentale verfassung ist.

    die aktuelle findungsphase der mannschaft ist als neutraler schauer und noch viel mehr als fan wirklich extrem schwer zu ertragen und legt sich stark stimmungsdämpfend aufs gemüt.

    ich zieh mich im moment noch an dem halbwegs vorzeigbarem spiel in wolfsburg hoch und gebe deshalb die hoffnung auf ein halbwegs erfolgreiches wirken von schaaf noch nicht auf. ob ich dabei bleiben kann wenn ich jetzt noch einen 3.grottenkick ertragen muß bezweifle ich allerdings stark.

  377. haris ist jetzt bosnier?

  378. ZITAT:

    ” haris ist jetzt bosnier? “

    Schweizer mit bosnischen Roots.

  379. Am Dienstag haben wir übrigens fantastische Gäste auf der Waldtribüne. Jetzt wollt ihr natürlich wissen, wer, gell? Aber wir halten die Spannung noch a bisserl hoch …

  380. Er spielt auch deswegen nicht für Bosnien, weil er an Dzeko nicht vorbeikommen würde. #FR-Interview (damals)

  381. Der Watz wollte doch auf die Bühne!

  382. Der Meier muss doch einfach nur, wenn er das Tor schießen will, aber dazu in den Raum laufen müsste, in dem der Seferovic schon steht und ihm dadurch den Weg versperrt, dem Seferovic den Ball geben und zwar möglichst so, dass der dann gleich das Tor schießen kann, ohne noch lang herumzurennen Und der Seferovic muss dann seinerseits, wenn er das Tor schießen will, aber nicht kann, weil kein Platz da ist, oder ein Gegner das partout verhindern will, dann einfach dem Meier den Ball geben. Den Meier sieht man sofort, der ist doch so groß, den sieht man mitunter auch aus dem Augenwinkel. dann soll der eben das Tor schießen, also mir ist das egal. Und er hat ja auch die Technik dazu. Ich finde, dass ist für alle Beteiligten das Beste. Dann muss der Trainer denen das eben einfach mal sagen, dazu ist er doch da und dann kann Schalke auch nichts machen. da können die sich anstellen, wie sich wollen. Meine ich jedenfalls.

  383. ZITAT:

    ” Am Dienstag haben wir übrigens fantastische Gäste auf der Waldtribüne. Jetzt wollt ihr natürlich wissen, wer, gell? Aber wir halten die Spannung noch a bisserl hoch … “

    Thomas Berthold auf der Waldtribüne?

    Das wäre ein Traum, wo der doch so medienscheu ist.

  384. ok, schweizer, bosnier, schweizer mit bosnischen wurzeln, bosnier geboren in der schweiz, ganz nach tagesform.

    dzeko gab ihm einst über twitter den rat: ” solle sich so weit wie möglich von unserem heiligen land fernhalten.”

  385. ” Am Dienstag haben wir übrigens fantastische Gäste auf der Waldtribüne. Jetzt wollt ihr natürlich wissen, wer, gell? Aber wir halten die Spannung noch a bisserl hoch … “

    Lord!

  386. ZITAT:

    ” ok, schweizer, bosnier, schweizer mit bosnischen wurzeln, bosnier geboren in der schweiz, ganz nach tagesform.”

    Gabs da nicht einmal einen norwegischen Letten, der eigentlich auch Schweizer mit spanischeen Wurzeln war, oder so?

  387. ZITAT:

    ” Der Meier muss doch einfach nur, wenn er das Tor schießen will, aber dazu in den Raum laufen müsste, in dem der Seferovic schon steht und ihm dadurch den Weg versperrt, dem Seferovic den Ball geben und zwar möglichst so, dass der dann gleich das Tor schießen kann, ohne noch lang herumzurennen Und der Seferovic muss dann seinerseits, wenn er das Tor schießen will, aber nicht kann, weil kein Platz da ist, oder ein Gegner das partout verhindern will, dann einfach dem Meier den Ball geben. Den Meier sieht man sofort, der ist doch so groß, den sieht man mitunter auch aus dem Augenwinkel. dann soll der eben das Tor schießen, also mir ist das egal. Und er hat ja auch die Technik dazu. Ich finde, dass ist für alle Beteiligten das Beste. Dann muss der Trainer denen das eben einfach mal sagen, dazu ist er doch da und dann kann Schalke auch nichts machen. da können die sich anstellen, wie sich wollen. Meine ich jedenfalls. “

    +11!!!elf!!!

  388. @410

    ja könnt alles so einfach sein – wenn denn der meier in der lage ist einen einfachen pass im strafraum auch anzunehmen und ihn nicht unter der sohle durchrutschen lassen müßte wie am sonntag…

    symptomatisch für die ganze halbe stunde die er gespielt hat.

  389. Nicole Scherzinger

    ZITAT:

    ” Am Dienstag haben wir übrigens fantastische Gäste auf der Waldtribüne. Jetzt wollt ihr natürlich wissen, wer, gell? Aber wir halten die Spannung noch a bisserl hoch … “

    Tuchel und Heidel auf einer Liebesschaukel ?

  390. Berthold, Lord, Tuchel und Heidel – wird ein bunter Abend …

  391. Ibra spielt auch für Schweden und dem schickt der Dzeko bestimmt keine bösen Twitter.

  392. ZITAT:

    ” ja könnt alles so einfach sein – wenn denn der meier in der lage ist einen einfachen pass im strafraum auch anzunehmen und ihn nicht unter der sohle durchrutschen lassen müßte wie am sonntag… “

    War ja klar, dass ihm das jetzt ewig nachhängt, nachdem ihm das zum ersten mal in 10 Jahren passiert ist.

  393. ZITAT:

    ” Berthold, Lord, Tuchel und Heidel – wird ein bunter Abend … “

    Der Sonnenwatz, HeinzGründel, ein Trampolin + Konservendose und Dosenöffner. Unterhaltung ist garantiert.

  394. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Berthold, Lord, Tuchel und Heidel – wird ein bunter Abend … “

    Der Sonnenwatz, HeinzGründel, ein Trampolin + Konservendose und Dosenöffner. Unterhaltung ist garantiert. “

    Karte gegen Mainz günstig abzugeben.

  395. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Berthold, Lord, Tuchel und Heidel – wird ein bunter Abend … “

    Der Sonnenwatz, HeinzGründel, ein Trampolin + Konservendose und Dosenöffner. Unterhaltung ist garantiert. “

    Karte gegen Mainz günstig abzugeben. “

    Frag mal RF. Der hat doch die Woche mal gesagt, dass er auf Titten steht ;-)

  396. ZITAT:

    ” Frag mal RF. Der hat doch die Woche mal gesagt, dass er auf Titten steht ;-) “

    Kann man sich ja auch nicht mehr wirklich drauf verlassen:

    http://www.focus.de/gesundheit.....91915.html

  397. ZITAT:

    ” Kann man sich ja auch nicht mehr wirklich drauf verlassen:

    http://www.focus.de/gesundheit.....91915.html

    Der Effekt soll nach 24h nachlassen. Oktoberfestgänger kennen das. da geht das noch viel schneller.

  398. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ja könnt alles so einfach sein – wenn denn der meier in der lage ist einen einfachen pass im strafraum auch anzunehmen und ihn nicht unter der sohle durchrutschen lassen müßte wie am sonntag… “

    War ja klar, dass ihm das jetzt ewig nachhängt, nachdem ihm das zum ersten mal in 10 Jahren passiert ist. “

    merse, ich bin ja eigentlich meierfan, aber ich hab ja schon geschrieben daß ich die szene einfach nur symptomatisch für sein gesamtes spiel am sonntag fand, das war im ganzen ziemlich asynchron.

    was jetzt nicht heißt daß ich dagegen wär ihn wieder zu bringen, ach, ich merk schon, mir gehts wie dem bruno, hab gar keine lust mehr das thema noch weiter auszubreiten.

  399. Anderson fehlt gegen Schalke! (Quelle: zwangsfinanziert)

    Mach’ et Mad Lung!

  400. Twitter Eintracht:

    Thomas Schaaf: “Obwohl es Bamba besser geht, wird er für das Spiel auf Schalke ausfallen. Marc Stendera ist auf dem richtigen Weg, kann sein Potential aber noch mehr ausschöpfen. Er ist immer ein Thema bei uns. Wir wollen morgen wieder zu unseren Tugenden zurückfinden. Wir wissen, dass wir besser als am Sonntag spielen können. Wir müssen auf Schalke top agieren und unsere beste Leistung abrufen. Zur Formation auf Schalke möchte ich noch nichts preisgeben.”

  401. Schottland bleibt Teil des Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und die DFL feiert dies mit einer englischen Woche. Neben unserem Dienstagkick Wegfiedeln der Mainzer Kappen wäre dies:

    Mittwoch 24.09.14 17:30 Uhr

    Darmstadt 98 – FSV Frankfurt

    Ein wenig früh, aber doch noch halbwegs machbar nach der Arbeit. Was für mich den Reiz ausmacht, denn sonntags 13:30 Uhr habe ich irgendwie weniger Bock extra nach Darmstadt zu gurken. Außerdem läuft mit dem FSV ein Gegner von lokaler Relevanz auf :-)

    korken, Zeuge & andere mit Arbeitsplatz in Darmstadt, Interesse an einem Ausflug?

    Alternative wäre übrigens Mo. 27.10. 20:15 gegen Nürnberg

  402. ZITAT:

    ” korken, Zeuge & andere mit Arbeitsplatz in Darmstadt, Interesse an einem Ausflug? “

    Ich bin auf jeden Fall da.

  403. ZITAT:

    ” Fanrechte und so:

    https://twitter.com/philippkoe.....7212401664

    Die sehen natürlich ein Geschäft drin, wenn sich in NRW die Polizei “zurückziehen” soll. War ja net so gemeint, dass man diese Chaoten sich einfach selbst überlassen könnte.

  404. ZITAT:

    ” Fanrechte und so:

    https://twitter.com/philippkoe.....7212401664

    Am besten, man überläßt den kräftigen Männern ganz den Sicherheitsdienst. Die heuern dann aus den Reihen der schwer erziehbaren die wildesten an, die dann wiederum für Ordnung sorgen.

    Habe munkeln gehört, so laufe es beim BVB…

  405. EM 2020

    Finale in London

    Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt.

    Und wer darf bei einer Europameisterschaft selbstverständlich nicht fehlen?

    BAKU, die vielen Eintrachtfans nicht unbekannte Metropole in Aserbaidschan, richtet ebenso 3 Gruppenspiele und ein VF aus.

  406. vicequestore patta

    Baku, ….für mich klingt das so ähnlich wie Katarrh….

  407. Nicole Scherzinger

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Fanrechte und so:

    https://twitter.com/philippkoe.....7212401664

    Am besten, man überläßt den kräftigen Männern ganz den Sicherheitsdienst. Die heuern dann aus den Reihen der schwer erziehbaren die wildesten an, die dann wiederum für Ordnung sorgen.

    Habe munkeln gehört, so laufe es beim BVB… “

    Alternativ könnte es noch die Sharia-Polizei übernehmen, würden auch nicht mehr so viele besoffen durch das Stadion torkeln und man könnte in Ruhe ein Spiel schauen…..

  408. Hieße wohl, dass die EM 2024 dann nach Deutschland gehen könnte.

  409. ZITAT:

    ” Twitter Eintracht: (…) “

    Tugenden, oh yeah! Grass fressen baby! Longholz it! This is Fussball 2020!

  410. ZITAT:

    https://pbs.twimg.com/media/Bx......png:large

    Klare Ansage… “

    Wer hat sich da wohl daneben benommen, oder seine Presse-Dauerkarte gar einem ordinären Fußballfan überlassen?

  411. ZITAT:

    ” Hieße wohl, dass die EM 2024 dann nach Deutschland gehen könnte. “

    Wird da dann die Polizei aufpassen oder wird das auch von privaten Sicherheitsdiensten übernommen?

  412. ZITAT:

    ” Alternativ könnte es noch die Sharia-Polizei übernehmen, würden auch nicht mehr so viele besoffen durch das Stadion torkeln und man könnte in Ruhe ein Spiel schauen….. “

    Endlich kein Weibsvolk mehr im Stadion.

  413. ZITAT:

    Endlich kein Weibsvolk mehr im Stadion. “

    Jetzt wo ich mich an das Pink gewöhnt habe

  414. ZITAT:

    ” Jetzt wo ich mich an das Pink gewöhnt habe “

    Dann trag halt ein weißes Auswärtstrikot.

  415. Anderswo ist das Gras nicht grüner sonder (auch) ziemlich dürr:

    http://www.cc97.de/

  416. ZITAT:

    ” Anderswo ist das Gras nicht grüner sonder (auch) ziemlich dürr:

    http://www.cc97.de/

    Der Meistertrainer wird aber nicht in die Ecke gestellt.

  417. Ui. Herri und Heidel am Sonntag im DoPa. Und Claus und Thomas Strunz.

  418. ZITAT:

    ” Anderswo ist das Gras nicht grüner sonder (auch) ziemlich dürr:

    http://www.cc97.de/

    Stuttgart, Hamburg, Frankfurt, Bremen, Köln, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg

    Alles Großstädte mit großen Klubs die ihrem Anspruch hinterherhinken.

    Gut, es können nicht alle gleichzeitg auf der Sonnenseite stehen, aber auffällig ist das schon.

  419. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Anderswo ist das Gras nicht grüner sonder (auch) ziemlich dürr:

    http://www.cc97.de/

    Der Meistertrainer wird aber nicht in die Ecke gestellt. “

    Da fehlt ein noch.

  420. ZITAT:

    ” Stuttgart, Hamburg, Frankfurt, Bremen, Köln, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg. Alles Großstädte mit großen Klubs die ihrem Anspruch hinterherhinken. “

    Das könnte glatt von Bruchhagen sein, Volker. :-)

  421. Da kann Herri mal lernen, was ein guter Manager ist, der über Jahre hinweg seinen Verein kontinuierlich weiterentwickelt hat:

    – neues eigenes Stadion

    – super Scouting

    – super Jugendarbeit (mit Schürrle sogar einen Weltmeister herausgebracht)

    Wo stand nochmal, wie viel Miete Vehs Haus kostet?

    Im Internet kursieren Bilder, die sehen ziemlich durchschnittlich aus.

    Nichts besonderes eigentlich…

  422. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Stuttgart, Hamburg, Frankfurt, Bremen, Köln, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg. Alles Großstädte mit großen Klubs die ihrem Anspruch hinterherhinken. “

    Das könnte glatt von Bruchhagen sein, Volker. :-) “

    Nein Kid. Bruchhagen würde immer von überzogenen Ansprüchen sprechen…

  423. VEH RAUS!

    Dafür übernimmt dann CE. Ob er will oder nicht. Der hat ja hier keine Lobby.

  424. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Stuttgart, Hamburg, Frankfurt, Bremen, Köln, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg. Alles Großstädte mit großen Klubs die ihrem Anspruch hinterherhinken. “

    Das könnte glatt von Bruchhagen sein, Volker. :-) “

    Ihr habt doch alle keine Ahnung hier.

  425. “…Ihr habt doch alle keine Ahnung hier.”

    Aber davon jede Menge!

  426. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Berthold, Lord, Tuchel und Heidel – wird ein bunter Abend … “

    Der Sonnenwatz, HeinzGründel, ein Trampolin + Konservendose und Dosenöffner. Unterhaltung ist garantiert. “

    Karte gegen Mainz günstig abzugeben. “

    Wieder günstig Termine gelegt?

  427. Kann leider am DI nicht kommen.

    Wer weiß, wozu’s gut ist.

  428. vicequestore patta

    Bei der PK musste ich leider wieder abschalten. Den Scheiß, den der Schaaf über Stendera rausgenudelt hat. Und dann die Allgemeinplätze über Piazon. Klasse, dass er erkennt, dass LP aus einer schwächeren Liga kommt. Scheiße, dass er ihm quasi eine Stammplatzgarantie zusichert….”die meisten Meter gelaufen usw”…hallo!

    Schaaf raus!

  429. ZITAT:

    ” Kann leider am DI nicht kommen. Wer weiß, wozu’s gut ist. “

    Feigling. Deserteur. Ich bin am Dienstag gegen Mainz und am Sonntag in Hamburg vor Ort.

  430. ZITAT:

    ” Am Dienstag haben wir übrigens fantastische Gäste auf der Waldtribüne. Jetzt wollt ihr natürlich wissen, wer, gell? Aber wir halten die Spannung noch a bisserl hoch … “

    Ok, wir lösen auf:

    Schweizfuß und Weltenbürger !

  431. ZITAT:

    ” Der Mann gehört in die Titanic-Redaktion!

    https://twitter.com/SeppBlatte.....3352781824

    hihihi

    groß

  432. Blatter raus!

  433. Wenn man das Getwitterte mit “Blatter, Hitler of Football” kommentiert, muss man da nicht mit Ärger rechnen?

  434. ZITAT:

    ” Wenn man das Getwitterte mit “Blatter, Hitler of Football” kommentiert, muss man da nicht mit Ärger rechnen? “

    Definiere es als Kunst, die darf alles, und wie sagt der große Vorsitzende:

    “I particularly enjoy when football meets art. Both are universal languages.”

  435. Die cc97-Seite sieht ein wenig gehackt aus :)

  436. Bobic. Bald ohne Bundesliga in Cannstatt.

  437. @rolf

    “Ich bin auf jeden Fall da.”

    Sehr schön. Auf welcher Tribüne wirst Du sein?

    Nord- / Südkurve / Gegengerade?

    Sind jeweils noch 150 Karten da, würde gerne bald bestellen.

  438. ZITAT:

    ” Bobic. Bald ohne Bundesliga in Cannstatt. “

    Net schlescht Herr Boccia. ;)

  439. * WERBUNG *

    Da das Interesse am Mainz-Spiel derart gigantisch ist, biete ich aufgrund Ausfall meines Mundschenks ebenfalls eine Karte an. 1K/Reihe 21 für ethisch korrekte 28 Euronen. Der Sitznachbar ist tiefenentspannt und lebt in seiner eigenen Welt am Baseler Platz.

    Bei Interesse bitte Mail an:
    kunter bei alister in diesem Land.

    PS Murmel darf auch einen ePost-Brief schreiben.

    *Fin*

  440. ZITAT:

    ” Wenn man das Getwitterte mit “Blatter, Hitler of Football” kommentiert, muss man da nicht mit Ärger rechnen? “

    Definiere Ärger. Wenn Du ein paar Tage auf Deinen Computer verzichten und nichts gegen Hausbesuch netter Beamter hast, dann musste nicht mit Ärger rechnen.

  441. Danke für die Auskunft. Ich lass es.

  442. ZITAT:

    ” Ich lass es. “

    Das kann ich jetzt ja mal gar nicht verstehen… ;)

  443. Medo, Ilse und AM14 wären bei mir gesetzt. Aber ich hab ja keine Ahnung.

  444. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Ich lass es. “

    Das kann ich jetzt ja mal gar nicht verstehen… ;) “

    Ich finde es auch daneben. Habe aber die Kommentare unter dem Tweet mal gelesen und da hat das einer geschrieben…

  445. Außerdem würde ich im 4-4-2 spielen.

    Trapp

    Igy-Zamprano-Russ(Madlung)-Oczipka

    Aigner-Medo-Stendera(Inui)-Meier

    Seferovic-Kadlec

    Vielleicht ein bißchen offensiv……

  446. ZITAT:

    ” Medo, Ilse und AM14 wären bei mir gesetzt. “

    Aigner wenn er fit ist auf jeden Fall, Medojevic auch, Alex Meier weiß ich nicht. Nach der Vorstellung letzte Woche… Ich würde Stendera probieren.

  447. Nach der Vorstellungen der letzten Wochen würde ich Piazon draußen lassen. Es sei denn, die haben vertraglich vereinbart, dass er immer spielen darf.

  448. Ich würde auch gerne Stendera sehen aber nach den Aussagen vom Schaaf glaub ich eher nicht dran.

  449. Empfand in der heutigen PK die Fragen der Journalisten etwas sehr langweilig, und TS mittlerweile schon gewohnt sympathisch und schlagfertig. Besonders auch die Replik auf Kilchis weltbewegende Frage ob Russ oder Madlung Bamba ersetzt. Was ich allerdings überhaupt nicht nachvollziehen kann, sind seine Äusserungen zu Stendera/Piazon. Bei beiden sieht er er Mängel in Bezug auf Ihr Defensivverhalten, und bei Stendera wohl auch die läuferische Leistung, lobt aber seine Spielmacherqualitäten. Nun haben wir auf der Position von Piazon im Kader mögliche Alternativen Inui, Kadlec. Allerdings auf der gerade im Schaaf`schen System wichtigen 10 Position niemanden. Warum spielt ein geliehener Spieler durch und ein eigener “Perspektivspieler” nicht? Gerade jetzt wenn sich alles angeblich noch fügen soll, muß er doch rein.

  450. Stendera ist immer “ein Thema”. Wie alle immer “ein Thema” sind.

  451. selbstverständlich muss Pias Sohn draussen bleiben, da herrscht Konsens. Und dass Meier draussen bleiben muss, sollte auch unbestritten sein. Ausser bei denen, die das Spiel gg. Augsburg nicht gesehen haben.

  452. hobday, welche Fragen hättest du gestellt? Also welche, die auch Aussicht gehabt hätten, von Schaaf wirklich beantwortet zu werden?

  453. @488

    ich hätte Ihn gefragt ob es für sein System nicht wichtig ist einen Spielstarken 10 zu haben und ob er Stendera zutraut diese Position in Zukunft zu besetzen

  454. ZITAT:

    ” ich hätte Ihn gefragt ob es für sein System nicht wichtig ist einen Spielstarken 10 zu haben und ob er Stendera zutraut diese Position in Zukunft zu besetzen “

    Vermutlich hätte er Dir geantwortet, dass er den braucht und dass er Stendera zutraut, diese Position in der Zukunft zu bestzen.

  455. Die Antwort auf die erste Frage kann ich dir geben, hobday, :-) und auf die zweite hättest du vermutlich wie üblich eine ausweichende bekommen. Wenn du Pech hast, auf ein paar Minuten gestreckt.

  456. @490

    sehr warscheinlich, dann wäre meine nächste Frage wann er vorhat Ihn diesbezüglich einzusetzen/aufzubauen und mit wem er die Position in der Zwischenzeit besetzen will.

  457. Stendera ist einfach viel zu langsam und nicht dynamisch genug. Fakt.

  458. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Wenn man das Getwitterte mit “Blatter, Hitler of Football” kommentiert, muss man da nicht mit Ärger rechnen? “

    Definiere Ärger. Wenn Du ein paar Tage auf Deinen Computer verzichten und nichts gegen Hausbesuch netter Beamter hast, dann musste nicht mit Ärger rechnen. “

    Dafür haben wir ja hier einen Kron-Zeugen.

  459. ZITAT:

    “sehr warscheinlich, dann wäre meine nächste Frage wann er vorhat Ihn diesbezüglich einzusetzen/aufzubauen und mit wem er die Position in der Zwischenzeit besetzen will. “

    Sobald er so weit ist und so lange muss Inui die Position ausfüllen oder AM, wenn er wieder fit ist. Und wenn die es nicht gut spielen, dann kann er auch michts machen, weil niemand anders da ist. Aber er ist zuversichtlich, dass die das schaffen. Sind ja alles gute, charakterlich einwandfreie Jungs. Aber er muss sowieso von Woche zu Woche sehen, wer wie weit ist und wer sich anbietet. Blabla blubbblubb blabla, Etcpepe etcpepe

    Glaubst Du ehrlich, dass der sich so leicht festnageln lässt? Ich nicht. Wobei ich Dir recht gebe, dass man da ruhig mal bohren darf. Nur rauskommen wird wohl dennoch nix.

  460. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wenn man das Getwitterte mit “Blatter, Hitler of Football” kommentiert, muss man da nicht mit Ärger rechnen? “

    Definiere Ärger. Wenn Du ein paar Tage auf Deinen Computer verzichten und nichts gegen Hausbesuch netter Beamter hast, dann musste nicht mit Ärger rechnen. “

    Da passiert nichts. Zumindest bei uns nicht. Das letzte, was die FIFA sich leisten kann, ist eine Diskussion über die Integrität von Sepp Blatter und die Meinungsfreiheit.

  461. Ich würd’ auch alles besser machen.

    :-)

  462. Ob ich Stendera gerne sehen will, weiß ich erst, wenn ich ihn sehe.

  463. Ich würde gerne mal wieder guten Fußball sehen.

  464. ZITAT:
    ” Ich würde gerne mal wieder guten Fußball sehen. “

    Ein Satz der mir aus der Seele spricht

  465. RF, kannst bei Gelegenheit den kroni zu seiner Einschätzung der Lage fragen. Unsere Scherzchen kommen nicht von ungefähr.

  466. ZITAT:
    ” RF, kannst bei Gelegenheit den kroni zu seiner Einschätzung der Lage fragen. Unsere Scherzchen kommen nicht von ungefähr. “

    Ja der Herr B und sein Verein versteht in solchen Dingen keinerlei Spaß. Wenn ich es nicht selbst mitbekommen hätte könnte ich das auch nicht glauben. Absurd sowas

  467. ZITAT:

    ” “Ihr habt doch beide recht. Trapp soll gut verdienen, aber es gibt natürlich Grenzen. Jede Vertragsverlängerung zu verbesserten Konditionen schränkt die Möglichkeiten ein, die Mannschaft zu verbessern. “

    Also auf der Torwartposition würden wir uns durch eine Vertragsverlängerung wahrlich nicht einschränken, denn da können wir uns derzeit kaum verbessern. “

    So habe ich das nicht gemeint. Wenn wir unser ganzes Geld dem Torwart geben, fehlt das Geld, uns (an anderer Stelle) zu verbessern. Ich bin aber sehr wohl für eine Vertragsverlängerung, wenn der Preis stimmt (s.o.)

  468. ZITAT:

    ” Nach der Vorstellungen der letzten Wochen würde ich Piazon draußen lassen. Es sei denn, die haben vertraglich vereinbart, dass er immer spielen darf. “

    Klinsmann hatte mal so einen Vertrag, richtig ? Ist so etwas schon öfter bekannt geworden ?

  469. ZITAT:

    ” Ich würde gerne mal wieder guten Fußball sehen. “

    Womöglich gar in Frankfurt ?

  470. SCF – Hertha 1:0 Kempf

  471. Kempf. Fottgejacht.

  472. Ts, Ts, da fällt der Bicakcic aus und an muss den Kempf einsetzen im Managerspiel…

  473. Man man man der kempf… freut mich für den Jungen…

  474. ” ZITAT:

    ” Ich würde gerne mal wieder guten Fußball sehen. “

    Womöglich gar in Frankfurt ? “

    Ich will Punkte, so viele so schnell als möglich.

    Wenn die noch durch guten (aka schönen) Fußball entstehen, wäre es geradezu perfekt.

    Wenn nicht, hätte ich doch gerne zumindest die Punkte.

    *EFC Wunschzettel*

  475. Dieser Ronny. So ein bisschen der Hauptstadt Caio….

  476. ZITAT:

    ” selbstverständlich muss Pias Sohn draussen bleiben, da herrscht Konsens. Und dass Meier draussen bleiben muss, sollte auch unbestritten sein. Ausser bei denen, die das Spiel gg. Augsburg nicht gesehen haben. “

    Wie viele Spiele muss denn Meier jetzt unbestritten draußen bleiben, weil er gg. Augsburg eine gute halbe Stunde vor Schluss in ein desolates Spiel einer desolaten Mannschaft eingewechselt wurde und sich dem allgemeinen Niveau angepasst hat? Und welche Spieler müssen unbestritten auch noch draußen bleiben von denen, die wir gg. Augsburg haben spielen sehen? Die waren doch in Nuancen alle schlecht.

  477. Trapp natürlich ausgenommen.

  478. ZITAT:

    “Wie viele Spiele muss denn Meier jetzt unbestritten draußen bleiben, …”

    solange, bis er nicht mehr demonstrativ zeigt, dass er keine Lust hat, sondern sich den Arsch aufreisst.

  479. Von denen, die wir gegen Augsburg haben spielen sehen, müssen unbestritten auch noch draußen bleiben:

    Ignjovski, Anderson (aber der is eh verletzt), Djakba, Kadlec und Piazon.

    Dafür sollten auflaufen: Chandler, Russ (in der Abwehr), Oczipka, Aigner und Stendera.

    Dazu Medo im def. MF, Inui auf LA.

  480. ZITAT:

    ” Die waren doch in Nuancen alle schlecht. “

    Das waren die größten Nuancen, die ich je gesehen habe.

    Hätte man in einer Aufzeichnung vom Spiel per Computertrick die Körper der Spieler gegen meine D-Jugend-Kicker ausgetauscht – mir wäre nichts Unnormales aufgefallen.

  481. ZITAT:

    ” Trapp natürlich ausgenommen. “

  482. Jedes Mal gehen in der 95. Min. meine Tipps flöten.

  483. Von wegen Berliner Caio. Sauber Ronny, mein Tipp ist gerettet.

  484. Boccia, CE, korken. Alle Unentschieden getippt. Sieht man mal wieder, wer Ahnung hat;)

  485. ZITAT:

    ” So sei es. “

    Wie jetzt?

  486. Man bräuchte halt mal jemanden, der Freistöße schießen kann.

  487. ZITAT:

    ” Boccia, CE, korken. Alle Unentschieden getippt. Sieht man mal wieder, wer Ahnung hat;) “

    hatte keine Sekunde dran gezweifelt

  488. Mir ist das Remis weit lieber als ein Freiburger Sieg.

    Denn ich sehe für unsere Eintracht eher den SC als Konkurrent um den Klassenerhalt denn die Hertha.

  489. “hatte keine Sekunde dran gezweifelt”

    Ich auch nicht. War mir völlig klar. Ich hatte allerdings gedacht, dass Hertha in der 94. einen 11er kriegt. So wie neulich Mainz in Paderborn, wo ich als einer von wenigen 2:1 für Paderborn getippt hatte:-(

  490. Ja Bowski. Aus Eintracht-Sicht war es das Wunschergebnis.

  491. ZITAT:

    ” Boccia, CE, korken. Alle Unentschieden getippt. Sieht man mal wieder, wer Ahnung hat;) “

    Fast die Hälfte hat 1:1 getippt. Wieso hat der CE schon wieder so viele Punkte?

  492. “Fast die Hälfte hat 1:1 getippt.”

    Umso schlimmer:-(

  493. Blödsinn. Ab Spieltag 30 gibts Wunschergebnisse.

    Davor interessiert nur die Eintracht.

  494. ZITAT:

    ” “Fast die Hälfte hat 1:1 getippt.”

    Umso schlimmer:-( “

    Nöh, 2:2, Punktlandung.

    Man muss halt nur auch lange genug nachspielen lassen ;)

  495. Blöd nur, dass die Ergebnisse und Punkte vor Spieltag 30 am End’ genauso zählen.

  496. Bis dahin erliege ich aber noch der süßen Illusion, dass WIR uns die Punkte zum erstrebten Ziel (Europa / Platz 11 / Klassenerhalt – was es da alles so gibt) ohne große Aufregung holen, Bowski.

  497. ZITAT:

    ” Man bräuchte halt mal jemanden, der Freistöße schießen kann. “

    Gerne. Dafür muss man aber auch Mal Freistöße am 16er bekommen.

    Wenn ein Fliegengewicht an nem Kühlschrank einfach so abprallt, ist das für mich nicht immer per se ein Freiszoß. Ein wenig Körperlichkeit gehört beim Fußball auch dazu.

  498. Bei uns führen Freistöße und Ecken ja sowieso höchstens zu Gegentoren.

  499. ZITAT:

    >526 Bowski

    ” Mir ist das Remis weit lieber als ein Freiburger Sieg.

    Denn ich sehe für unsere Eintracht eher den SC als Konkurrent um den Klassenerhalt denn die Hertha. “

    Nur weil bei der Hertha einer den Freistoß beherrscht? Mit dem Gekicke heute bewerben die sich mit dem HSV und Stuttgart (lt. CC97) um die Plätze 16-18. Da wird mir um die unsrigen trotz der eher sehr dürftigen Darbietungen bisher nicht bang.

    Schalke wechhaun – Forza SGE

  500. “Wenn ein Fliegengewicht an nem Kühlschrank einfach so abprallt, ist das für mich nicht immer per se ein Freiszoß”

    Doch. Für den Gegner. Wegen Slapstick.

  501. Ich sehe Hertha durchaus auch als Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt.

  502. ZITAT:

    ” Bei uns führen Freistöße und Ecken ja sowieso höchstens zu Gegentoren. “

    Das ist aber auch eine gewagte These. Klar, an sowas erinnert man sich. Ist bei mir aber auch lang her.

    Wann war das letzte Mal?

  503. Schusch, die Frage ist doch, ob Bernd Nickel DAS verkannte Jahrhundert-Talent war oder nicht. Ich warte immer noch auf so eine konstante Präzision.

  504. ZITAT:

    ” Schusch, die Frage ist doch, ob Bernd Nickel DAS verkannte Jahrhundert-Talent war oder nicht. Ich warte immer noch auf so eine konstante Präzision. “

    Hast Du Mal die Schuhe von dem gesehen? (Museum!) Ein Bernd Nickel hätte aber heutzuge auch nicht seine gesamte Karriere bei der Eintracht verbracht.

  505. Schuhe nein. Gesamte Karriere ja. Stimmt wohl.
    Notiz an mich: Museum.

    Danke und gute Nacht.

  506. Ein Bernd Nickel heute wäre etwas aus der Zeit gefallen. Tempofußball wär nicht ganz so sein Ding gewesen.

  507. Ich galube, Du bist ein beinahe hoffnungsloser Romantiker, Ergänzungsspieler.

  508. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Wenn man das Getwitterte mit “Blatter, Hitler of Football” kommentiert, muss man da nicht mit Ärger rechnen? “

    Definiere Ärger. Wenn Du ein paar Tage auf Deinen Computer verzichten und nichts gegen Hausbesuch netter Beamter hast, dann musste nicht mit Ärger rechnen. “

    Dafür haben wir ja hier einen Kron-Zeugen. “

    Ah, Jako, richtig?

  509. Schusch, ich brauch kein Tempofussball wenn der die Dinger einnetzt wir kein anderer. Aber ich geh mal schlafen und träume. Von was auch immer.

  510. Heit ist aber Tempofußball. 90 min innerhalb Systemvorgaben sich bis zum Anschlag verausgaben. Für Inselbegabungen ist da kein Platz mehr. Es gibt keine Special Teams in unserem Fußball.

  511. @547

    Blatter.

  512. Abstand halten. Die neue Kunst. Nicht nur auf dem Platz.

  513. ZITAT:
    ” @547

    Blatter. “

    Das würde mich jetzt ja doch interessieren. Schade, dass es so spät ist.

  514. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @547

    Blatter. “

    Das würde mich jetzt ja doch interessieren. Schade, dass es so spät ist. “

    Gegen Blatter im Internet pöbeln bedeutet Hausdurchsuchung, Konfiszierung des Rechners und Strafe. Ist hier schon passiert.

  515. Und ich könnt tagelang unflätigst gegen Blatter pöbeln.

  516. viva blog g

    matchday

  517. ZITAT:

    ” @rolf

    “Ich bin auf jeden Fall da.”

    Sehr schön. Auf welcher Tribüne wirst Du sein?

    Nord- / Südkurve / Gegengerade?

    Sind jeweils noch 150 Karten da, würde gerne bald bestellen. “

    Gegengerade