Auswärtserfolg Herrlich!

Foto: dpa
Foto: dpa

Herrschaften, ist es nicht einfach fan-tas-tisch? Welch eine perfekter Sport-Sonnabend! Manchmal, nicht oft, aber doch von Zeit zu Zeit, läuft es so, wie man es sich vorgestellt hat. Oder zumindest erhofft.

Erst der Sieg des deutschen Skitouristen auf der Streif, dann macht die Frau Dahlmeier das, was der Piefke perfektioniert hat (Prodomo schießen, wegrennen), dann gewinnt die Eintracht aus Frankfurt eine Spiel in Wolfsburg(!), dazu noch mit mehr als einem Tor(!) Differenz, dazu noch mehr als verdient(!), und dann, als wolle der Fußballgott, der ja gerne die Form einer Kuh annimmt, wie die Älteren wissen, als wolle der also sagen: “hier, heute gebe ich es euch hart!”, dann noch der Sieg des 1. FC Köln beim Hamburger SV!

Ich weiß, man soll nicht verfrüht und so, schon klar, aber eines sei erlaubt: Gnihihihi.

Jetzt noch endlich mal wieder ein Heimsieg am Freitag, und man… okay, okay. Nicht zu euphorisch sein. Schon gut. Ich muss sowieso arbeiten, das trifft sich gut, sonst fängt man noch an Luftschlösser zu bauen, wo man weiß, dass das Fundament maximal aus Sand ist.

Schönen Sonntag, Sportfreunde!

Schlagworte:

261 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche an Alle, perfekter Eingangs…., wenn ich ihn denn gelesen hätte.
    Als Dauerjammerer möcht ich aber noch was dazufügen:
    Es bleibt dezente Muffe vor wiedererstarkten Helauern und-
    den Medo hätt ich lieber in Lautern gesehen, um auch(sogar) dort dezente Hoffnung zu erzeugen. Als oller Romantiker fehlen die mir schon mehr als e weng.

  2. Aktuelle Nr. 2 Leverkusen und aktuelle Nr. 15 Mainz nur 11 Punkte auseinander. Mit vielen punktgleichen Pärchen und Drillingen darunter.

    Lediglich deutlich abgeschlagen der langweilige Serienmeister oben und etwas weniger deutlich abgeschlagen die weit kurzweiligeren Plätze 16-18, Bremen, Hamburg und Köln.

    Jaja, ich weiß, Köln räumt das Feld von hinten auf.

    Gleichwohl sind 11 Punkte Abstand nicht die Welt, da kann noch ebbes durcheinanderpurzeln.

    Aber die Frankfurter scheinen mir heuer gefestigter, als das es noch mal Richtung 2. Tabellenhälfte gehen könnte in der Rückrunde.

    Verliebter Narr, der ich bin.

  3. Sieht jedenfalls aktuell nich nach einer Rückrunde der Schande Mk III aus. Das ist ja schon mal was.

  4. Der Kovac macht das ganz gut derzeit hat er fas18 gleichwertige Spieler die er einsetzen kann
    Im Sommer noch Verstärkungen IV und der Kader ist EINSATZFÄHIG (Rotation ) für Europa
    Ob’s dann langt wir werden sehen denn. In der Tat da kann noch alles passieren so eng wie das ist
    Aber unsere Jungs haben schon eine super Entwicklung

  5. Herrlich? Niemals, die Eintracht bleibt trainerstabil.

  6. :)

    Ansonsten hab’ ich noch ‘nen Steher für den Sieg gegen Mainz zu EUR 14,- über.

    Wer mag: alibamboo bei seilschaft-moseleck.de

  7. Sie haben’s immer noch nicht kapiert, die Hamburger.
    Was das großspurig für Trainer und Managernamen aufgerufen werden. Tuchel, Magath, ja sogar der Jupp.
    Und Gisdol, Todt und Herri müssen auf der Stelle weg.
    Die glauben offensichtlich wirklich daran, dass das alles nix kostet und das jeder sich darum reißt bei ihrem blühendem Verein dankbar und voller Freude zu arbeiten.
    Die sind sowas von durch….und raffen nichts

  8. Wenn man derzeit solche Spieler wie Willems oder Stendera auf die Bank (wenn überhaupt) setzen kann und Spieler wie Abraham oder Fabian gar fehlen, dann muss man schon konstatieren, dass der Kader 2017/2018 wirklich sehr gut besetzt ist. Man hat zum ersten Mal seit langer Zeit das Gefühl dass Vorstand, Manager und Trainer am gleichen Strang ziehen. Boateng war z.B. ein Risiko welches man bewusst eingegangen ist und welches sich im Nachhinein als absoluter Volltreffer herausgestellt hat. Denn, endlich hat eine SGE Mannschaft auch mal einen echten Leader, wann war das zuletzt der Fall? Eine Entwicklung wie bei Wolf wäre wahrscheinlich ohne Boatang nicht möglich.
    Und Haller? Wahnsinn wenn der weiter solche Tore schießt, dann schießt eine potentielle Ablösesumme auch in ungeahnte Höhen.

    Zuletzt: Freiburg. Dieser Streich ist schon eine geile Kampfsau. Die haben bald mehr Verletzte als gesunde Spieler und hauen die Dosen trotzdem weg. Respekt, Respekt!

    Die Kölner sind mir deswegen sympathisch, weil sie anderen Mannschaften (HaEsVau!!!) Punkte wegnehmen und es am Ende wohl trotz allen kaum schaffen werden, die Klasse zu halten.

  9. ZITAT:
    “Der Kovac macht das ganz gut derzeit hat er fas18 gleichwertige Spieler die er einsetzen kann
    Im Sommer noch Verstärkungen IV und der Kader ist EINSATZFÄHIG (Rotation ) für Europa
    Ob’s dann langt wir werden sehen denn. In der Tat da kann noch alles passieren so eng wie das ist
    Aber unsere Jungs haben schon eine super Entwicklung”

    Ich verstehe nicht, weshalb viele meinen, wir bräuchten Verstärkung in der IV. Mit Abraham, Hasebe, Salcedo und Falette haben wir bärenstarke Abwehrspieler. Daneben haben wir noch Chandler und da Costa für den Notfall. Übrigens: Nur Bayern hat weniger Gegentore als wir.

  10. @8 Denn, endlich hat eine SGE Mannschaft auch mal einen echten Leader, wann war das zuletzt der Fall?

    HUSZTI sollte man nicht vergessen der war schon wichtig

  11. ah… Luftschlösser und Fundament aus Sand.

    die ältesten der Alten werden sich erinnern… http://www.dailymotion.com/vid.....eo/x2yzo2f

  12. @11
    des sinn doch die langhaarische, arbeitsscheue, die immer alle Haschisch raache und so Neeschermusik mache.
    Des hält sisch net. Des geht widder rum. So Mussig wie de Ernst Mosch – des besteht, des heern die Leut aach noch in hunnert Jahr.

  13. @9
    So vong Spielafbau ist da bei allen genannten Namen noch Luft nach oben. Wobei das gestern erstaunlich akzeptabel aussah. Sogar die Spinne hat gestern versucht nicht jeden Ball ins Aus zu schlagen.
    Da liegt für mich das eigentliche Problem. Du brauchst einen mitspielenden Torwart, dann werden die IV’s mächtig entlastet.

  14. Wäre der “perfekte Sport-Sonnabend” gewesen, wenn sich nicht mein Satelliten-Empfang für acht Stunden verabschiedet hätte…..

  15. So zufrieden wie gestern war ich in den letzten fünf Jahren nicht mehr, spielerich, taktisch,läuferisch,alles hat gestimmt.Dazu noch ein kommentar gans nach meinem empfinden, ein wunderbares Wochenende.

  16. Das Kurhotel Speyer ist außer Rand und Band.

    Die Eintracht in Europaphorie, Heriberts Sportverein im Unterhaus.

  17. Ein auf Sand gebautes Kartenhaus auf tönernen Füßen.

  18. Ich verlange einen freitäglichen Heimsieg!!

  19. Stimmt schon froh dass ‘wir’ jetzt so gut besetzt sind dass unser 2.teuerster Einkauf ever mal so eben aus disziplinarischen Gruenden auf der Bank schmoren muss. Und es duerfte nach den letzten beiden Spielen ganz schön schwierig sein an Timmy vorbeizukommen.
    Nochmal ein Kompliment an die ganze Mannschaft auch von mir, einzig bei Falette halt ich immer ein wenig den Atem an, hat auch für den einzigen wirklichen Schreckmoment gesorgt gestern. Naja vielleicht kommt ja doch noch was für IV, den Vallejo koennt ihr Euch aber definitiv abschminken, den laesst Real garantiert nicht mehr ziehen und er selber wär ja auch mot dem Klammersack gepudert wenn er jetzt den Kampf um einen Stammplatz bei REAL aufgeben wuerde.
    Schöne n Sonntag auch von mir

  20. ..und endlich mal wieder einen HEIMSIESCH, bidde!!!

  21. ZITAT:
    “Mit Abraham, Hasebe, Salcedo und Falette haben wir bärenstarke Abwehrspieler.”

    Ein kleinen Tropfen Wasser in den Wein: das Foul vor dem Gegentor durch die Wolfsburger war schon grenzwertig, wie ich meine. Da sind also schon noch Qualitätsunterschiede.

    Aber ich habe nach dem Lesen des Eingangsbeitrags schon erst mal geguckt ob diese Eloge wirklich vom Watz geschrieben worden war.

    (und ja: Katastrophentourismus allèz! Zwar widern mich die Beschimpfungen im HSV-Blog an, aber der Ticker dort ist schon … “nett”)

  22. Na da hääte ich noch für den Sonntag „Wann kommt Trapp“ dann wären wir gerüstet für die nächste Saison

  23. ZITAT:
    “Ich verlange einen freitäglichen Heimsieg!!”

    Das wäre mal wieder schön, wenn es eintrifft. Es müssen auch nicht wieder zwei Tore Unterschied sein wie gestern in Wolfsburg. Obwohl, so ganz entspannt den Schlusspfiff erwarten, hätte auch etwas.

  24. Sky meldet eine Trainerfreistellung. Na sowas.

  25. ZITAT:
    “Sky meldet eine Trainerfreistellung. Na sowas.”

    Wer kann das sein???

  26. 24 – nene, diese fahrigen 20-minütigen Zwo-Eins-Abwehrschlachten überfordern mich langsam. Was war das für eine entspannte Freude gestern.

  27. Gisdol ist raus. Welcher armer Tropf tut sich jetzt den HSV an?
    Doll?

  28. Seit gestern habe ich die Sorge: Wenn die so weiterspielen wie gestern, dann flattern bald so einigen Angebote für unsere “Stars” ein, die man wohlmöglich EF nicht abschlagen kann. Und was dann?
    Deshalb ist es aus meiner Sicht schon fast unumgänglich, dass wir wenigstens in die EL kommen, um den eigenen Spielern was bieten zu können. Echt grass, aber man würde sich dann als EF plötzlich wie Freiburg fühlen, was den Aderlass anbelangt.

  29. ZITAT:
    “Gisdol ist raus. Welcher armer Tropf tut sich jetzt den HSV an?
    Doll?”

    Korkut oder Frontzeck

  30. @28 Ach für ein bißchen Geld würd ich’s machen…??

  31. https://sport.sky.de/fussball/.....6288/34130
    Sky meldet nur einen wahrscheinlichen Rauswurf. Aber die Abstimmung, ob Gisdol bleiben soll ist schön. Ich habe für Gisdols Verbleib gestimmt, damit der Katastrophentourismus weiter gehen kann.

  32. Auf jeden Fall ein „Kind der Bundesliga“

  33. Gab es nicht auch mal einen Nimbus der Unbesiegbarkeit der glorreichen SGE bei unter Flutlicht stattfindenden Ligaspielen?

    Müsste reichen, um die Heimkomplexe endlich zu überwinden, wobei ich jetzt schon etwas nervös ob des wikingerfohlens bei Standards werde.

  34. Nochmal ein Wort zu Wolf: Wenn man gestern den völlig überteuerten Kostic beim HaEsVau gesehen hat und seine Flügelläufe, die mehr oder minder alle im Sand verlaufen sind, dann muss man noch mehr den Hut vor unseren Scouts ziehen. Scheint doch auch mal Sinn zu machen, so ein staff….

  35. Gansdoll! Herrlich….

  36. Kein Trainer der Welt wird die Hamburger Probleme lösen können. Reiner Aktionismus.

    Der Lothar allerdings würde das Unterhaltungspotential noch mal signifikant erhöhen.

  37. Herri hat schon einen in der Hinterhand, munkeleln die ortsansässige Presse.
    Na, wer kann das sein?
    Funkel?
    Skippe?
    Oder noch besser, quasi mein Favorit…Schaaf?
    :-)

  38. ZITAT:
    “Herri hat schon einen in der Hinterhand, munkeleln die ortsansässige Presse.
    Na, wer kann das sein?
    Funkel?
    Skippe?
    Oder noch besser, quasi mein Favorit…Schaaf?
    :-)”

    Wili Reimann :-)

  39. ZITAT:
    “Skibbe. Meine Fresse.”

    Tschuldigung….

  40. Wir lassen uns nicht treiben. …..

  41. @39
    Diese Überlegungen stehen Ihnen nicht zu.7

  42. ZITAT:
    “Oder noch besser, quasi mein Favorit…Schaaf?”

    Das wäre sehr charmant – der Erz-Bremer führt Hamburg in die 2.Liga.

  43. @29 deFrank ja oh weh und ach, bei einer erfolgreichen Saison wird uns selbstverständlich der Himmel auf den Kopp fallen…
    Ich glaube dass Bobic und Kovac ziemlich gut mit Erfolgen klarkaemen – wahrscheinlich sehr viel besser als die leidensgewohnten Eintrachtfans, ich für meinen Teil moechte jedenfalls viel lieber Erfolgssorgen als Abstiegsaengste oder Mittelmassbeton.

  44. Schafstall.
    Roggensack.
    Biskup.

  45. Trainer Niko Kovac: „Er hat eine überragende Entwicklung genommen. Haut sich in jedem Spiel voll rein. Gefühlt fünfzig Sprints. Unser Sportdirektor Hübner hat ihn vorgeschlagen. Es lohnt sich, auch in der 2. Liga zu gucken.“

    Ein ritterschlag für wolfi….

    Interessant finde ich auch die Aussage das Bruno ihn entdeckt hat!

    Gute Arbeit vom Spodi….

  46. Also dass wir ein Fundament “maximal aus Sand” haben sollten, kann ich nicht bestätigen.
    Denke schon, dass da ein ganz schön stabiles Konstrukt zusammengewachsen ist, was auch nicht gleich einstürzt, wenn mal 1-2 Säulen ausfallen.

  47. ZITAT:
    “Was macht Daum?”

    Hamburg hat mehr Probleme als ein drittes Bein.

  48. Also weder Bobic noch Kovac werden bei Erfolg übermütig werden. Da wird kein “Bye Bye Mainz” oder ähnliches kommen.
    Im Gegenteil ich würde erwarten das da die Gier nach kontinuierlichem Erfolg ein weiterhin hartes Arbeiten zur Folge hätte.

  49. …und zum HSV:

    Da ist eh nix mehr zu machen. Die 7 Punkte nach 3 Spieltagen waren im negativen Sinne das Beste was dem HSV passieren konnte.
    Jeder hat gedacht jetzt läuft’s….

  50. Korkut oder Frontzeck

    Hihihi.

  51. ZITAT:
    “Gisdol ist raus. Welcher armer Tropf tut sich jetzt den HSV an?
    Doll?”

    Jimmy Hartwig?

  52. Der HSV hat doch keine Kohle mehr
    heißt es doch…

    Bleibt ja eigentlich nur derU23 Trainer und dann auf die Jugend setzten…

  53. Horst Ehrmantraut würde dem HSV eine würdige Ruhe bringen.

  54. Morsche zusammen,

    liege mit leichtem Männerschnupfen auf der Couch und schaue den Gutscheinsender (ja klar, selbst schuld ).

    Kannte den Scholz bis jetzt nur durch die HSV-Arena…
    Das ist wahrlich ein schmieriger Kotzbrocken.

  55. Wenn Heribert entscheiden darf, Matthäus oder Funkel. Aber was will der Gurkenkönig?

  56. Gucke gerade Doppelpass. Gott, was ist dieser Veh für ein unsympathischer Blödmann.

  57. @58 Uli Stein: Man kann dem Kühne ja viel nachsagen, aber mit Gurken hat er eher nix zu tun. Eher mit Logistik und Gütertransport. Okay, da werden vielleicht auch mal Gurken transportiert.

  58. ZITAT:
    “Wenn Heribert entscheiden darf, Matthäus oder Funkel. Aber was will der Gurkenkönig?”

    Bitte mal merken: Er gibt zwar sein Ganzes Geld für Gurken aus, verdienen tut er es aber mit Logistik, der Herr Kühne (&Nagel). Wer also bislang bestimmte Essiggurken vermied, um bloß nicht den HSV zu finanzieren …

  59. ZITAT:
    “@58 Uli Stein: Man kann dem Kühne ja viel nachsagen, aber mit Gurken hat er eher nix zu tun. Eher mit Logistik und Gütertransport. Okay, da werden vielleicht auch mal Gurken transportiert.”

    Danke, ein Klugscheisser kommt selten allein ;-)

  60. Im Nachhinein halte ich meine 60 für falsch. Kühne hat schon eine Menge mit Gurken und auch mit Essig zu tun. Nur anders gemeint als im ursprünglichen Sinn.

  61. ZITAT:
    “…Danke, ein Klugscheisser kommt selten allein ;-)”

    Eher ein Newbie in diesem Blog… ;-)

  62. Ich glaube was Kühne macht weis mittlerweile jeder…

    Aber es sagt trotzdem jeder gurkenkönig weil es halt so lustig ist und es sich so im babbeln eingebürgert hat…

  63. @Günther: Genau! Und ich meinte dann natürlich meine 61.

  64. ZITAT:
    “Er gibt zwar sein Ganzes Geld für Gurken aus, verdienen tut er es aber mit Logistik, der Herr Kühne …”

    Gurkenkönig klingt dann aber besser wie Logistikkönig.

    Die Mannschaft könnte evtl. noch die kurve bekommen, wenn so etwas Ungeheuerliches passiert, was den Fokus komplett von Mannschaft und Spieler nimmt.

    Nach dann vermiedenem Abstieg nach Relegation wird man sagen:

    Es gab nie einen besseren Grund, als Lothar M. als Trainer zu verpflichten.

  65. Keine Falschparker draußen?

  66. Nein bitte jetzt einen Trainer der den Kahn endgültig versenkt.

  67. ZITAT:
    “Keine Falschparker draußen?”

    Die hat schon alle der Heinz aufgeschrieben. Deshalb müssen manche hier ein Haar spalten. ;)

  68. Ansgar Brinkmann soll mal machen.
    Der erzählt doch auch seit zehn Jahren immer wieder die selben Geschichten. Passt doch zum HSV.

  69. Ei diese Lobhudelei auf den Meistertrainer war ja zu erwarten, der Sender muß ja seine Leute pudern,
    aber was der sich wieder traut, rauszuhauen……

  70. Hollerbach. Von allen verfügbaren Varianten vermutlich eine der Besten. Leider.

  71. ZITAT:
    “Herri hat schon einen in der Hinterhand, munkeleln die ortsansässige Presse.
    Na, wer kann das sein?
    Funkel?
    Skippe?
    Oder noch besser, quasi mein Favorit…Schaaf?
    :-)”

    YES – ein Königreich plus einen Presskopp für Schaaf zu Heriberts Sportverein. DAS wäre ein Spaß.

  72. Bernd Hollerbach.
    Fand ich fürchterlich als Spieler.
    Ein Treter vor dem Herrn.
    Als Trainer kann ich ihn nicht beurteilen.. .

  73. ZITAT:
    “Hollerbach. Von allen verfügbaren Varianten vermutlich eine der Besten. Leider.”

    Da bin ich mir nicht so sicher.

  74. ZITAT:
    “Da bin ich mir nicht so sicher.”

    Abe vermutlich die einzige bezahlbare Alternative zum U23-Trainer. Und mit Stallgeruch. Darauf steht der Heribert doch.

  75. Da fehlt ein r in meiner 78.

  76. ZITAT:
    “Darauf steht der Heribert doch.”

    Ich glaube, der Bruchlandung steht auf den Trainer, auf den der Gurkenkönig steht.

  77. ZITAT:
    “Im Nachhinein halte ich meine 60 für falsch. Kühne hat schon eine Menge mit Gurken und auch mit Essig zu tun. Nur anders gemeint als im ursprünglichen Sinn.”

    Der Gurkenkönig ist mutmaßlich der dienstälteste Running Gang des Internetzes – und wirklich jeder weiß, das der Gurkenkönig mit LKW rumgurkt.

  78. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Im Nachhinein halte ich meine 60 für falsch. Kühne hat schon eine Menge mit Gurken und auch mit Essig zu tun. Nur anders gemeint als im ursprünglichen Sinn.”

    Der Gurkenkönig ist mutmaßlich der dienstälteste Running Gang des Internetzes – und wirklich jeder weiß, das der Gurkenkönig mit LKW rumgurkt.”

    Ja wenn Mann ganz richtig sein möchte ist er in Sachen Seefracht Container und lagerlogistik unterwegs und halt auch ein bisschen LKW ;-)

  79. Hollerbach – eine wundervolle Proletenvisage. Guter Mann.

  80. ZITAT:
    “Der Gurkenkönig ist mutmaßlich der dienstälteste Running Gang des Internetzes – und wirklich jeder weiß, das der Gurkenkönig mit LKW rumgurkt.”

    Aber das ist doch so lustig, dass es immer wieder mindestens zwei Klugscheißer gibt, die meinen, andere Menschen belehren zu müssen. Das ist hier genau so wie in Hamburch.

  81. Als Raser alter Schule gehen mir die LKW am meisten auf die Nerven. Und die 190 Diesel.

  82. ZITAT:
    “Und die 190 Diesel.”

    Wie? Der Gründel darf noch fahren?

  83. Was sind die Gründe dafür, dass die Eintracht im Augenblick so stark und stabil wirkt?

    Zweikampfstärke: Im Gegensatz zur letzten Saison stimmt nun das Timing. Das sieht man auch daran, dass die Anzahl der gelben Karten stark nachgelassen hat. Inzwischen sind wir auf Balleroberung aus und das klappt zur Zeit überragend. Das ist sicher auch dem Training geschuldet.

    Mentalität/Bereitschaft: Gegentore werfen uns nicht um. Unglücklich Spiele werfen uns nicht um. Die Mannschaft weiß, dass sie gegen wirklich jeden bestehen kann. Die Spieler sind bereit dafür alles zu geben. Es gibt keinen der nicht nach hinten arbeitet. Sogar Rebic und Boateng machen das. Wirklich alle.

    Taktik: Die ist perfekt auf den Kader ausgerichtet (oder umgekehrt). Mit Wolf, Rebic und Chandler hat man Spieler die in der Lage sind perfekt in freie Räume zu starten. Schnell, Ballsicher und Torgefährlich. Dazu auch noch stark als Vorbereiteter. In der Zentrale gibt es mit Boateng, Mascarell und Gacinovic Spieler die in der Lage sind die Aussen entsprechend einzusetzen. Zudem hat mit Haller einen vorne drin, der auch mal mehrere Abwehrspieler vom Gegner beschäftigt und dadurch Platz für andere schafft. Das hat alles Hand und Fuß und stellt viele Gegner vor ordentliche Probleme. Vor allem wenn man uns etwas Platz gibt, wie es Auswärts öfters der Fall ist. Zu Hause, gegen defensive Gegner funktioniert das nur bedingt. Ich bin der zuversichtlich, dass sich das auch ändern wird. Wir haben durchaus Spieler mit technischen Potential die auch mal 1 vs 1 gewinnen können.

    Der Prince: Nicht weil er überragend spielt. Sondern weil er der Kopf dieser Mannschaft ist. Vom Gegner respektiert, von den Mitspielern gesucht, sowas wie der verlängerte Arm des Trainers. Baut auf, motiviert, ordnet und gibt Anweisungen auf dem Platz. Dazu noch in der Lage mit dem Schiri vernünftig zu reden. Der eigentliche Kaptain. Sowas brauch man als Mannschaft. Das er dazu noch ein prima Fußballer ist, sieht man wenn er den Ball hat.

    Die Abwehr: 20 Gegentore in 19 Spielen komm nicht von ungefähr. Ein Grund ist sicher, dass sich alle am defensiven Spiel beteiligen. Aber ein weiterer, oftmals noch verkannter Grund, sind Falette und Salcedo. Ja, beide haben noch Luft nach oben am Ball, aber das was ein Abwehrspieler ausmacht, dass beherrschen beiden perfekt zur Zeit. Sie verlieren einfach keinen Zweikampf! Kommt der Ball zum gegnerischen Stürmer, ist er auch schon wieder weg. Das ist großer Kino zur Zeit was die beiden da liefern. Leider noch nicht so wahrgenommen von vielen.

    Der breite Kader: Gestern haben mit Abraham und Fabian zwei unserer besten gefehlt. Umso erstaunlicher war diese Leistung gestern. Stendera nicht mal auf der Bank. Mit Williams sitzt der zweitteuerste Einkauf auf der Bank weil Chandler einfach überragend ist zur Zeit. Usw. Die ganze Mannschaft ist so hervorragend zusammengestellt, dass Ausfälle und Formtiefs aufgefangen werden und ein gesunder Konkurrenzkampf herrscht.

    Der Trainer und die sportliche Leitung: Warum? Steht alles oben drüber. Die machen tatsächlich Spieler besser, arbeiten an den schwächen und sorgen dafür das wir stabil und konstant sind.

    Wo endet das ganze? Meiner Meinung nach in Europa. Aber man ist ja vorsichtig mit der Eintracht. Die meisten Spiele sind eng, es gibt viele Mannschaften auf gleichem Niveau und mit viel Pech kann man eben auch nur neunter werden. Aber hier entsteht was. Das ist deutlich zu sehen. Wenn auch noch auf Sand statt auf Beton gebaut. Aber man baut.

    Euch allen einen schönen Restsonntag. Ich bin schon jetzt heiß wie Frittenfett auf Freitag Abend. Das gibt ein Fußballfest.

  84. ?Bruchhagen über den Trainerwechsel: „Wir werden zeitnah einen neuen Trainer vorstellen. Es müssen auch Dinge formal umgesetzt werden – wir wissen bereits, wer neuer Trainer ist.“

  85. Jessas, fangt mal einer den Vollger ein, der ist ja allerverliebst.

  86. Aber es hat Hand und Fuß, was er schreibt…

  87. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Gurkenkönig ist mutmaßlich der dienstälteste Running Gang des Internetzes – und wirklich jeder weiß, das der Gurkenkönig mit LKW rumgurkt.”

    Aber das ist doch so lustig, dass es immer wieder mindestens zwei Klugscheißer gibt, die meinen, andere Menschen belehren zu müssen. Das ist hier genau so wie in Hamburch.”

    Ich finds überhaupt nicht schlimm, Weder hier noch in Hamburg. In Hamburg sogar noch weniger als nicht.

  88. ZITAT:
    “Ich finds überhaupt nicht schlimm, Weder hier noch in Hamburg.”

    Ich auch nicht. Ich lächle.

    By the way, gut geschrieben, Volker.

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Danke, ein Klugscheisser kommt selten allein ;-)”

    Eher ein Newbie in diesem Blog… ;-)”

    Nichtsdestotrotz ist mir die hohe Dichte der Fachleute in diesem Profikanal schon seit längerem angenehm aufgefallen. Und doch erlaube ich mir von Zeit zu Zeit um inhaltliche Korrektheit bemühte Einstreuungen – nicht ohne sie vorher mit meinem Medienanwalt abgeklärt zu haben.

  90. ZITAT:
    “Was sind die Gründe dafür, dass die Eintracht im Augenblick so stark und stabil wirkt?

    … Wenn auch noch auf Sand statt auf Beton gebaut…

    Wenns denn überhaupt stimmt, mit dem Sand, ist der schon sehr hoch verdichtet – und Beton ist im Fußballmanagement nicht zwingend ein Mittel für dauerhaften Erfolg.

    (man beachte bitte den gekonnten Einsatz der Zitatfunktion)

  91. Die Analyse aus der # -87- ist sehr treffend; mein Empfinden.

    Mein Nach-TV-Glotzen-Empfinden war, dass die Mannschaft mit dem eigentlich überlegenem
    Spiel so richtig noch nichts anzufangen weiß. Man ist anscheinend in dieser Defensiv-Einstellung
    noch zu sehr verhaftet, so dass der freie Galopp für das Torverhältnis z.B. noch nicht ergriffen
    werden kann.
    Gehe aber bei einem frühzeitigem 40-Punktestand von einem freieren Taktikverhalten der
    Mannschaft aus, da der Top-Trainer das mit Sicherheit so zu gestalten weiß.
    Hoffnung heißt die Devise.

  92. Als ältester running Gag des Internetzes kann wahrscheinlich eher die Bielefeld-Verschwörung gelten.
    Das Projekt des Steuerflüchtlings Kühne, anstatt der nicht gezählten Steuern den HSV zu unterstützen, ist aber, vorsichtig ausgedrückt, sehr fragwürdig. Und dabei ist es ziemlich egal, ob er sein Geld mit Gurken, Senf oder LKWs verdient.

  93. ZITAT:
    “Das Projekt des Steuerflüchtlings Kühne, anstatt der nicht gezählten Steuern den HSV zu unterstützen, ist aber, vorsichtig ausgedrückt, sehr fragwürdig.”

    Aber das ist doch der Witz. Da spart sich dieser Mann zig Millionen, indem er in der Schweizer Provinz lebt, um diese dann in ein Fass ohne Boden zu werfen und sich mit zweitklassigen bzw. unfassbar gierigen Beratern zu umgeben, die die Millionen quasi verbrennen aber eigentlich in die eigene Tasche umleiten.

  94. ZITAT:
    “Jessas, fangt mal einer den Vollger ein, der ist ja allerverliebst.”

    Merkt man das? :-)

  95. ZITAT:
    “Als Raser alter Schule gehen mir die LKW am meisten auf die Nerven. Und die 190 Diesel.”

    Der lkw bringt das was du täglich brauchst…

  96. Coultúr Tipp für fade Freudensonntage:

    4. Staffel Peaky Blinders jetzt steambar (legal !!!) in der arte Mediathek.

  97. ZITAT:
    “Nein bitte jetzt einen Trainer der den Kahn endgültig versenkt.”

    das hoffe ich auch

  98. ZITAT:
    “Europapokal”

    Wolfi bereitet vor und Allääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääär macht die Bude und schiesst uns nach Europa.
    Dafür würde ich alles geben. Nochmal anstimmen wie folgt: ob Rom, Mailand oder London, Moskau, Wien oder Athen. Ob mit Bus oder Bahn oder Flugzeug scheissegal , Eintracht Frankfurt International uouououo….

  99. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Als Raser alter Schule gehen mir die LKW am meisten auf die Nerven. Und die 190 Diesel.”

    Der lkw bringt das was du täglich brauchst…”

    Ein LKW voll billigem Cognac verstopft also meine Überholspur…

  100. Herr ist einfach zu lustig….

    Ich kenne den neuen Trainer schon.

    Sie wissen nichts!

  101. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Als Raser alter Schule gehen mir die LKW am meisten auf die Nerven. Und die 190 Diesel.”

    Der lkw bringt das was du täglich brauchst…”

    Teilweise Einspruch. Ich kaufe lokal und hole mir so einiges vom Bauern. Bei einem sogar fußläufig.

  102. und günstigen Cognac hole ich im Bademantel gewandet morgens um 11 bei der Tanke ein. Was weiß denn ich, wo die den her haben.

  103. Gerade fällt mir eine Stelle aus einem Österreich-Krimi ein, den ich vor einiger Zeit als Hörbuch genossen habe:
    Eine der Hauptfiguren, ein älterer Mitarbeiter der Wiener Kripo, neumodischem Kram gegenüber eher abweisend eingestellt, kommt in eine Hotelbar, wo er vor einiger Zeit ein Treffen hatte, versucht sich zu erinnern, was sein Gesprächspartner damals bestellt hatte und ordert daraufhin vollmundig: “Einen Heribert!”

    Der Barkeeper, ohne mit der Wimper zu zucken: “Sehr wohl der Herr, einen Early Bird.”

  104. Jetzt habe ich mir das gestrigen Spiel auf Eintracht-TV angesehen und nicke anerkennend. Zwar war die Verteidigung am Anfang ziemlich am Schwimmen, aber sonst war die Eintracht in allen belangen deutlich besser und der Sieg zu keinem Zeitpunkt gefährdet. So kann es gerne weitergehen.

  105. Die Kölner haben vor der Saison auch gedacht da entsteht was ganz Großes. Mit tollem Team und noch besserem Manager und Trainer nach Europa. Es geht so schnell in diesem Geschäft.
    Die Heimniederlage gegen Gladbach erdet wieder. Ich bin derweil Ski fahren.
    Obwohl, dann könnt es doch was werden.

  106. 113 – hing es bei den Ziegen nicht über die Maßen stark an Modeste?

  107. “ZITAT: …..und hole mir so einiges vom Bauern. Bei einem sogar fußläufig.”

    Gegen solche Typen ist früher der Feldschütz vorgegangen!

  108. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Als Raser alter Schule gehen mir die LKW am meisten auf die Nerven. Und die 190 Diesel.”

    Der lkw bringt das was du täglich brauchst…”

    Teilweise Einspruch. Ich kaufe lokal und hole mir so einiges vom Bauern. Bei einem sogar fußläufig.”

    Daumen hoch…

    Da fällt mir mein Bauer des Vertrauen ein der mir letztens erzählt hat wie blöd die Menschen sind: weil sie ihn beschimpfen dass er im Dezember keine Erdbeeren in seinem Hofladen hat..

    Der Mensch kennt keine saisonalität mehr..

    Das nur neben bei…

  109. ZITAT:
    “und günstigen Cognac hole ich im Bademantel gewandet morgens um 11 bei der Tanke ein. Was weiß denn ich, wo die den her haben.”

    Habt ihr keine Trinkhalle ?

    Alter…

  110. ZITAT:
    “113 – hing es bei den Ziegen nicht über die Maßen stark an Modeste?”

    Klar. Für Milliarden Cordoba geholt.
    Alles sehr schnelllebig.
    Letzte Woche ein wenig betrübt, heute Europaleague.

  111. „ Ich bin derweil Ski fahren“

    Bye Bye doc

    Hals und Beinbruch….

  112. Mir ist diese Gisdol Entlassung viel zu früh.
    Ärgerlich.
    Ich erkennen meinen Herri nicht mehr wieder. Oder er hat tatsächlich beim HSV nicht so viel zu sagen wie er gern glauben lassen lässt.

  113. ZITAT:
    “„ Ich bin derweil Ski fahren“

    Machs erfolgreicher als ich….
    Na immerhin ist mir am letzten Tag passiert und ich hab paar schöne Skitage genießen können.

  114. ZITAT:
    “Mir ist diese Gisdol Entlassung viel zu früh.
    Ärgerlich.
    Ich erkennen meinen Herri nicht mehr wieder. Oder er hat tatsächlich beim HSV nicht so viel zu sagen wie er gern glauben lassen lässt.”

    Verwegene These

  115. “Teilweise Einspruch. Ich kaufe lokal und hole mir so einiges vom Bauern. Bei einem sogar fußläufig.”

    Ah, da ist er wieder! Der “linksgrünversiffte Ökofaschist”
    ;-)

  116. ZITAT:
    “ZITAT:
    “113 – hing es bei den Ziegen nicht über die Maßen stark an Modeste?”

    Klar. Für Milliarden Cordoba geholt.
    Alles sehr schnelllebig.
    Letzte Woche ein wenig betrübt, heute Europaleague.”

    Logo. Schnelllebig. Kein Einspruch. Keine Ahnung, wie gefestigt das Kölner Gesamtkonstrukt letzte Saison noch schien. Für mich sah es so aus, als wäre der Unterschied zwischen denen und uns exakt Modeste gewesen.

    Ja, ich bin verliebt. Aber es sieht doch so aus, als hätten WIR uns strukturell weiter verbessert. Und ginge eine Stütze – z.B. der Prinz – würden wir nicht kölnesk total abstürzen. Hoffentlich.

  117. ZITAT:
    “ZITAT:
    Aber das ist doch so lustig, dass es immer wieder mindestens zwei Klugscheißer gibt, die meinen, andere Menschen belehren zu müssen. Das ist hier genau so wie in Hamburch.”

    Wollte Dich da auch wirklich nicht “belehren” lieber Uli. Schließ mich damit gänzlich der #93 vom Günther an.
    Ein echter Klugscheißer hätte Dir dann wohl dazu geraten, den Gurkenkönig als “Gurkenkönig” zu bezeichnen.
    Auf die Idee wäre ich aber nie gekommen.

  118. ZITAT:
    “Was weiß denn ich, wo die den her haben.”

    Könnte vom Laster gefallen sein. #brüller

  119. zu Trapp: das kommt davon, wenn sich Profifußballer auf hohle It-Girls und Models einlassen.

  120. @126

    Die kann es mit der Esther nicht aufnehmen…

  121. @129: Vor allem ist die viel zu dünn, der arme Kerl muss ja überall blaue Flecken haben.

  122. #HSV: Bernd #Hollerbach soll heute einen Vertrag bis zum Sommer 2019 unterschreiben! [Bild]

  123. Bild braucht kein Mensch

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-fest.html

    Aber der HSV den Hollerbach …

  124. @126
    Boah, ist die hässlich. Der arme Kevin.

  125. Hat der Hollerbach wohl vergessen sein Handy abzuschalten.

  126. Als was? Trainer? Hollerbach?

  127. ZITAT:
    “„ Ich bin derweil Ski fahren“

    Bye Bye doc

    Hals und Beinbruch….”

    Ski heil!

  128. Hollerbach, die Waldfee?

  129. Die Meisterschaft rückt näher

  130. Schau an, die Fischköppe …

  131. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Die Meisterschaft rückt näher”

    Pfff…das Double.

  132. Koan Neuer.

  133. Die Euphorie an der Elbe scheint den Rivalen im Norden anzuspornen…

  134. Philadelphia Eagle

    Aha 0:1 in München.
    Die Bayern sind somit näher als die Raute.

  135. ot:
    Verfolgt jemand noch den Weg vom Harris,

    Scheint ja richtig glücklich geworden bei Benfica..
    Gnihihihi

  136. Knappe Entscheidung für “Gro”Ko-Verhandlungen.

  137. Dauersatiresendung

  138. ZITAT:
    “Knappe Entscheidung für “Gro”Ko-Verhandlungen.”

    Dachte wer die entscheiden sich gegen die Futtertröge?

  139. ZITAT:
    “Volltreffer

    https://youtu.be/S9rHgB9plQE

    Hier Kriegersche – haste dem Kilchenstein heimlich die Weste enger eingestellt?

  140. ZITAT:
    “Dachte wer die entscheiden sich gegen die Futtertröge?”

    Jetzt wird weiter verhandelt. Und am Ende des Tages werden die Mitglieder “NoGroKo” sagen.

  141. Ich hätte ja gerne die SPD-Führung geschlossen zur vorständlichen Übernahme des HSV verdonnert.

    Und Herri führt die SPD in die GroKo (zementiert).

  142. Hmm, wäre bisschen blöd wenn das nur für die Spiele gilt, in denen der Kevin auch im Tor steht, denn dann wäre es in letzter Zeit ja doch eher ruhig zugegangen.

    By the way : Wenn man sich die dazugehörigen Fotos anschaut, weiss man auch, dass der Kevin in absehbarer Zeit eher nicht für die Eintracht auflaufen wird, der Dame sind Ebbelwoi und Skylineblick wohl nicht so zu vermitteln.
    Und das Gibson verliert vielleicht auch seinen Reiz wenn man mit Neymar und Beckham bei der Fashion Week sitzt.

  143. Naturgesetze sind nur schwer aus den Angeln zu heben.

  144. ZITAT:
    “Und am Ende des Tages werden die Mitglieder “NoGroKo” sagen.”

    Die werden alles abnicken, was ihnen vorgesetzt wird.

    Von Kindesbeinen an gelernt. Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt.

  145. Projekt 10 + x geht weiter.

  146. Selbst die Orks machen Tore nach Standards. Just saying….

  147. und die Fischköppe auch…

  148. Ich glaube Durstewitz hat eine allergische Reaktion aufs Unnerhemd der kratzt sich ja wund.

  149. Bremen schlägt sich wacker.

  150. Immer die gleiche Scheisse

  151. ZITAT:
    “Bremen schlägt sich wacker.”

    Reicht aber nicht

  152. ZITAT:
    “Bremen schlägt sich wacker.”

    Die sollen die Bayern schlagen nicht sich selbst.

  153. ZITAT:
    “Projekt 10 + x geht weiter.”

    Das verstehe ich alles nicht. Ist denn diese SPD so mutlos, dass sie nicht mit Ansage mit klaren sozialdemokratischen Maximalkernforderungen (was weiß ich – Bürgerversicherungsblödsinn, Spitzensteuersatz rauf und noch irgendwas mit Gerechtigkeit) in die Koalitionsverhandlungen reingehen?

    Entweder gehen die Christen darauf ein = gut für die SPD
    oder sie gehen eben nicht darauf ein – dann hätte die SPD doch sehr plausible Argumente bei der frisch anstehenden Neuwahl.
    Also Bonus würde Mutti höchstwahrscheinlich abdanken und die Christen wären führungslos.

    Also ich verstehe die Untergangsgesänge auf die SPD nicht. Mit nur etwas Chuzpe, könnte die ihr Profil schärfen.

    Bätschi und aus.

  154. ZITAT:
    “Mit nur etwas Chuzpe, könnte die ihr Profil schärfen.”

    Schulz und Chuzpe? Gestatte, dass ich lache.

  155. “….dann hätte die SPD doch sehr plausible Argumente bei der frisch anstehenden Neuwahl.”

    Die Chance ist verspielt. Danke Frank-Walter!

  156. 167 – sehe ich anders. Siehe 164.

  157. ZITAT:
    “167 – sehe ich anders. Siehe 164.”

    Wenn es jetzt zu Neuwahlen kommt, was ich nach wie vor glaube (s. meine #150), dann wird die SPD abgestraft werden. Weil sie rumgeeiert ist, anstatt konsequent bei ihrer Ansage vom Wahlabend zu bleiben.

  158. Ich finde meine 151 nicht hinreichend gewürdigt.

    #neuezielesetzen

  159. Was geht’n da beim Handball schon wieder ab? Schon fast zehn Minuten gespielt und noch kein deutsches Tor!?

  160. Abnutzungskampf

  161. Die Sozen sollten in der Transferperiode nochmal auf dem Politikermarkt tätig werden.
    Da die ja auch nicht so viel Kohle zu Verfügung haben, ist wohl nur ein Tauschgeschäft sinnvoll,

    Mahles und Schulz für Lindner …. ;-)

  162. M gegen N tausch

  163. ich finde es ja immer schön, wenn die Fans des FC Putin-Gazprom über die Finanzierungsmodalitäten anderere Vereine singen.

  164. ZITAT:
    “Ich finde meine 151 nicht hinreichend gewürdigt.

    #neuezielesetzen”

    Der Vergleich SPD-HSV hat was für sich.
    Das waren mal zwei große “Vereine”.

  165. ZITAT:

    Der Vergleich SPD-HSV hat was für sich.
    Das waren mal zwei große “Vereine”.”

    Und beide “Vereinslieder” sind, ähm, naja, verbesserungswürdig

  166. Wer verpflichtet zuerst Helene, für die Stimmung?

  167. Herr Kilchenstein sollte als Zweit-/Mittelnamen ein “Fahrradkette” einfügen.

  168. ZITAT:
    “Wer verpflichtet zuerst Helene, für die Stimmung?”

    Showact zum Einzug in die CL.
    In der Halbzeit natürlich.

  169. Die Handballer schicken wir zu den österreichischen Abfahrern.

  170. Raus, raus, raus!

  171. ….uns die Skiflieger beider Nationen gleich mit.

  172. 1 Punkt hinter dem 2. verrückte Bundesliga.

  173. Wunschergebnis auf Schalke.

    Abpfeiffen!

  174. Schlacke verpackt ……

    Gnihihihi

  175. Boar. Was ein Spiel. Also dieses Handball mein ich.
    Für mich hats der Trainer verkackt, als er beim zweiten Timeout den TW raus genommen hat. Egal. Ich versteh dieses Spiel sowieso nicht wirklich. Schau es mir dennoch gerne an.

  176. 1 Punkt auf Platz 2.

    L.O.L.

  177. Philadelphia Eagle

    Hannover’s 1:1 eingeleitet von: Otsche

  178. Hat da gerade einer “Gladbach” gesagt?

  179. Freitag 3 Punkte und wir sind auf dem CL-Platz, ohne wenn und aber …..
    ….. bis Samstag …..

  180. ein anderer Stefan

    Dieses bräsige Gefühl hab ich sowas von vermisst <3

  181. blog-tabellenraten, Spieltag 19 (leider klappt der Hochlader erneut nicht, daher wieder hier alles in epischer Länge):

    Platzierung Tipper Punkte
    1 Rusty James 284
    2 Diver 278
    Mark 278
    4 Aabeemick 274
    chicken642 274
    Tom 274
    7 A.B. 272
    Die Beine von Jessica 272
    Goalimpact 272
    moni 272
    Philadelphia Eagle 272
    12 Berliner Adler 270
    ChrisW 270
    DA 270
    Ex-Ostend 07 270
    Herr Hesse 270
    Maintaler 270
    Schaedelharry63 270
    Toulouse-Adler 270
    20 Chriz 268
    hanradler 268
    Sekundäradler 268
    Supernovember 268
    Weiltal 268
    25 blog-g 266
    grindelistdoof 266
    Halmakenreuther 266
    pipistrella 266
    sgeHorst 266
    Shadow_Ffm 266
    sitzfussballer 266
    vatmier 266
    33 adler(eur)opa 264
    Block-G 264
    Einfrank Trachfurt 264
    FrediStreng 264
    grobi 264
    Hirnteufel 264
    JimmyH 264
    Namenlos 264
    Nidda-Adler 264
    Old-Peter 264
    Polterpetra 264
    supernaut 264
    UliStein 264
    46 adler78 262
    defaultsystem 262
    donbigblack 262
    Franck 262
    hobday 262
    Lajos_Detari 262
    MrBoccia 262
    NairobiAdler 262
    Piefke 262
    Rasender Falkenmayer 262
    Schnix 262
    Schwarz-Weiß-Seher 262
    ThorstenW 262
    tibor.dombi 262
    Tim 262
    61 Ahrensorakel 260
    gaga-g 260
    korken 260
    kunibert 260
    o.fan 260
    Scheibu 260
    Spu 260
    Tifosi 260
    Tscha-Bumm 260
    70 Adlermania 258
    Adria Adler 258
    Binde 258
    charli2510 258
    complainovic 258
    concordia-eagle 258
    E. 258
    EgonLoy 258
    Herr Prinz 258
    Jay Jay Yeboah 258
    Rheinland Adler 258
    Ronny B. 258
    Steinadler 258
    Stockergucker 258
    Tomba 258
    Westend-Adler 258
    Zampano 258
    87 4evereagle 256
    bibton 256
    flrn 256
    jürgenpahl 256
    kachaberzchadadse 256
    Lupadigitus 256
    Nidda-Pflanz 256
    Noel Knorke 256
    schusch 256
    SGE 99 256
    97 Badner Adler 254
    Brigadier Lethbridge-Stewart 254
    Bruchpilot 254
    Bubi 254
    DariLux 254
    Dieter 254
    Dr.Duc 254
    Eintracht-Laie 254
    HolgerM 254
    inselino 254
    JackieChan 254
    Maronie 254
    Merseburger 254
    MrSeltsam 254
    papabrumm 254
    raideg 254
    Sille 254
    Uwe Bein 254
    Volksfront von Judäa 254
    weserdeich 254
    117 DocSnyder 252
    Eagle Eye 252
    Frank N. Furter 252
    FrankBallinger 252
    Grauer Adler 252
    Knauser 252
    Schmierfinken 252
    schwarzwaldadler 252
    125 Charlyne 250
    de Frank 250
    Guiness 250
    huberts 250
    Talkabout 250
    130 Arschgeleckt 248
    aussenristin 248
    barfußballer 248
    BoahYeh 248
    Bruno K 248
    LeChuck 248
    Nummer 7 248
    Schimpanski 248
    Wile E. Coyote 248
    139 Andreas Richter 246
    Cosmo 246
    Ergänzungsspieler 246
    karsten 246
    Nudelregen 246
    Passemaluff 246
    145 Superhonk 246
    146 Zaungast 244
    147 Dickwurtz 242
    schaumerma 242
    Shadowboxer 242
    Tapeworm 242
    151 eagleoli 240
    Watz 240
    153 Horst_Hirst 238
    154 bse99 234
    Tentakel 234
    156 alex 228
    antonio.gramsci 228
    158 De Schebbe 216
    159 Roundhouse 210

  182. Risse im Zement…

    … sehe ich, wenn ich die Spiele an den letzten Spieltagen und auch die Tabelle betrachte. Die Chance ist da.
    Daher bitte noch 2-3 richtig gute Leute holen, die direkt helfen können. Dafür gerne auch ordentlich das Konto überziehen. Scheiß auf DFB-Pokalfinale, CL ist drin. Attacke. Worauf wollen wir denn noch warten?

  183. Punktgleich mit dem Schwarzwald 500 Punkte hinterm CE.
    Danke Boccia.

  184. Das gibt ne schöne Halbzeittabelle am nächsten Freitag.

  185. Boccia, des is mer zu kompliziert. Sag mir Bescheid, wenn ich gewonnen hab.

  186. Danke Boccia für Deine Fleissarbeit. Ich freue mich über die nette Nachbarschaft in der Umgebung meines Punktestandes.

  187. Und im Kicker noch de Ohbamajang.

    Mist.

  188. Wenn die Eintracht in den letzten Jahren ab und an mal die Chance hatte, durch einen eigenen Sieg auf Platz 3 zu springen, war klar wie das ausgeht.

    Glücklicherweise kann die Mannschaft am Freitag auch durch einen Sieg nicht Dritter werden :-)

  189. ZITAT:
    “Boccia, des is mer zu kompliziert. Sag mir Bescheid, wenn ich gewonnen hab.”

    Dein Sieg ist recht unwahrscheinlich bei diesen deinen Tipps – Eintracht auf 11, Augsburg auf 18, Köln auf 8.

  190. Letzte Saison zu dieser Zeit waren wir Dritter. Erreicht ist noch nix. Nur mal so.

  191. ZITAT:
    “HSV Wumms”

    Passend. ???

  192. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Boccia, des is mer zu kompliziert. Sag mir Bescheid, wenn ich gewonnen hab.”

    Dein Sieg ist recht unwahrscheinlich bei diesen deinen Tipps – Eintracht auf 11, Augsburg auf 18, Köln auf 8.”

    Bis auf die Eintracht halte ich das weiterhin.

  193. Am Ende waren wir Elfter. Es besteht Hoffnung für schusch.

  194. Das war letztes Jahr, diesmal rechne ich fest mit CL

  195. Alles andere als die CL wäre eine herbe Enttäuschung.

  196. Sind wir diese Rückrunde schon besser als letzte Rückrunde?

  197. 35 Punkte vor einem Jahr.

  198. Nicht traurig sein jetzt.

  199. ZITAT:
    “35 Punkte vor einem Jahr.”

    Danach noch 7 Punkte in 15 Spielen.

  200. Fußball kann grausam sein.

  201. 11 ist Bruchhagen, wir sind jetzt Kovac

  202. Bruchhagen ist bald 18

  203. Ambitioniert 11.

  204. ZITAT:
    “ZITAT:
    “35 Punkte vor einem Jahr.”

    Danach noch 7 Punkte in 15 Spielen.”

    7 aus 45. Bitter. Ergebnisdelle.

  205. Aber dieses Jahr haben wir den prinzen..,

  206. Die Sichtweisen auf ein Spiel können doch total verschieden sein.
    Der für mich mit markanteste “Punkt” in Wob war, daß der Stürmer Haller
    im Halbtiefflug am Strafraum verteidigt hat und sich dabei fast eine schwere Verletzung
    zugezogen hatte.

    Die beiden Herren aus der Dauer-Satire-Sendung sind jedoch der Überzeugung, dass
    der Stürmer Haller nur Tore schießen kann. Grundsätzliches Missverständnis von Herrn
    Kilchenstein oder habe “ich” die Satire mißverstanden?

  207. ZITAT:
    “35 Punkte vor einem Jahr.”
    Danach noch 7 Punkte in 15 Spielen.”

    Und als Krönung dann auch noch den Pott verspielt!

  208. ZITAT:
    “Letzte Saison zu dieser Zeit waren wir Dritter. Erreicht ist noch nix. Nur mal so.”

    Stefan, der Defätist.
    ;-))

  209. ZITAT:
    “Bruchhagen ist bald 18”

    Ich dachte er ist schon Ende 60?

  210. Brady bekommt auf die Mütze, I like, hoffentlich bleibt es dabei.

  211. Das einzige was gestern mal wieder gruselig war, waren die Standards. Da kam keine Ecke oder kein Freistoß gefährlich vors Tor. Daran könnte man echt mal arbeiten. Z.B. hat Freiburg bisher über 50% seiner Tore durch Standards erzielt. Vielleicht haben wir aber auch keinen, der diese Ecken einnetzen könnte…

  212. Brady? Ist der im Dschungel?

  213. ZITAT:
    “Brady? Ist der im Dschungel?”

    Da er vom Jaguar gejagt wird, könnte man das so sagen.

  214. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Brady? Ist der im Dschungel?”

    Da er vom Jaguar gejagt wird, könnte man das so sagen.”

    Muahahahaha

  215. @228

    siehe wolfi in Berlin…

  216. ZITAT:
    “Brady? Ist der im Dschungel?”

    Wenn man erst mal aus dem Forum geflogen ist, muss man nehmen was kommt.

  217. aha, wiedermal wird bei knappen entscheidungen für serienmeister gepfiffen. das ist wohl in allen ligen so.

  218. ZITAT:
    “aha, wiedermal wird bei knappen entscheidungen für serienmeister gepfiffen. das ist wohl in allen ligen so.”

    Allerdings. Der war nie und nimmer fangbar.

  219. ZITAT:
    “Das einzige was gestern mal wieder gruselig war, waren die Standards.”
    Fand vor allem den Freistoss zum 1-2 besonders gruselig, da sah der Hradetzky aber alles andere als gut aus.
    Wurde das gestern schon thematisiert? Bin zu faul zum Nachlesen.

  220. ZITAT:
    “ZITAT:
    “aha, wiedermal wird bei knappen entscheidungen für serienmeister gepfiffen. das ist wohl in allen ligen so.”

    Allerdings. Der war nie und nimmer fangbar.”

    Und beide arbeiten mit den Händen…

  221. @234

    Der Ball ist genau an den Rand meines Bildschirms geflogen. Also für Lukas unhaltbar.

  222. ZITAT:
    “@234

    Der Ball ist genau an den Rand meines Bildschirms geflogen. Also für Lukas unhaltbar.”

    Sorry… meinte @236

  223. ZITAT:
    “@234

    Der Ball ist genau an den Rand meines Bildschirms geflogen. Also für Lukas unhaltbar.”

    Aber nur weil er auf die kurze Ecke spekuliert und dann keine Reaktion mehr zeigt.
    War schon eine ganz schöne Fackel, aber ich denke, den kann man auch halten.

  224. Wobei man im Prinzip ja fast jeden Ball halten kann….

  225. Wegen Arnolds Freistoß:
    Welche Ecke hat eigentlich die Mauer abgedeckt?
    In der Regel ist es doch die Kurze. Dann hätte Hradi aber in der langen Ecke stehen müssen. Und schon wäre der Freistoß nicht mehr ganz so unhaltbar gewesen.
    Belehrungen, falls ich mich irre, nehme ich gerne entgegen.

  226. Spekuliert er nicht und bleibt stehen, bekommt er ihn an den Kopf…

  227. ZITAT:
    “Wobei man im Prinzip ja fast jeden Ball halten kann….”

    Wenn man weiß wo er hinkommt schon…

  228. @242: Völlig richtig, zudem der Winkel wirklich äußerst spitz war. Hätte wohl gereicht, wenn Hradi in der Tormitte gestanden hätte, um den Ball zu parieren.

  229. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wobei man im Prinzip ja fast jeden Ball halten kann….”

    Wenn man weiß wo er hinkommt schon…”

    Da fehlt ein “rechtzeitig”, du Depp….-)

    Ansonsten: rundherum zufrieden war ich mit dem Auftritt bei den Radkappen. Der Rest ist Föjetong.

    Und jetzt geht’s ab ins Beet.

  230. @Der-Haller-kann-nur-Tore-schießen-und-sonst-nichts-These:
    Kennen wir ja vom Alex Meier, nichts neues also in Frankfurt :-)

    Im Nachklapp eine Betrachtung zu Wolfsburg, die echt stark am stagnieren sind:
    In Köln 0:1 verloren, vermutlich auch vom großen Gegner Dortmund “motiviert” einen Punkt geholt, aber ebenfalls ohne eigenes Tor und jetzt gegen uns wieder verloren. Nächste Woche geht es nach Hannover, ein Gegner der wie wir vor dem Spiel 7 Punkte Vorsprung hat und im Selbstverständnis der VWler eigentlich deutlich hinter ihnen in der Tabelle stehen sollte. Nicht dass es mich groß interessiert, aber es könnte noch spannend werden, wann es für Schmidt ungemütlich wird.

    Womit aber natürlich nur bewiesen wäre: Der Gegner gestern war schlecht, sonst hätte man ja nicht gewonnen. ;-) Und natürlich wird man demnächst auch wieder mal verlieren, keine Bange – aber gestern gab es einfach mal ein schönes & relativ entspanntes Spiel, ich habe es gerne mitgenommen.

  231. Philadelphia Eagle

  232. ZITAT:
    “Spekuliert er nicht und bleibt stehen, bekommt er ihn an den Kopf…”

    Und genau das verlang ich von einem Torwart mit Champions-League Ambitionen.
    So ein Ding einfach rausköpfen und über die aufgerückten Wolfsburger damit den Gegenangriff zum 0-3 einleiten. Dann könnte man auch mal über ne extra Prämie reden.

  233. Merci für den Link, ich finde die Einschätzung zu Mascarell passt.

  234. ZITAT:
    “Nachtlektüre zu Omar
    http://m.11freunde.de/artikel/.....er-artikel

    “Dass Eintracht Frankfurt gute Hinrunden spielen kann, ist nichts Neues. Dass darauf in schöner Regelmäßigkeit eine schlechte Rückrunde folgt, ist ebenso bekannt. Wieso das am Main der mittlerweile fast gewohnte Lauf der Dinge ist, weiß aber immer noch keiner.”

    So ein Käse. Man sollte es nicht zum Selbstverständnis erklären, dass eine gute Vorrunde gespielt wird
    und dann eine schlechte. War schon oft genug andersrum. Der mittlerweile fast gewohnte Lauf der Dinge ist das mit Sicherheit nicht.

  235. So wird wieder Zeit sich über vestergaard aufzuregen…

  236. ZITAT:
    “So wird wieder Zeit sich über vestergaard aufzuregen…”

    Wolf wird sich rächen. Sportlich.

  237. ZITAT:
    “P A T R I O T E N”

    Trump Fan, was? So wie der Owner, QB und Trainer der Patrioten.

  238. Na klar ;-)

    Husch,husch ins Körbchen Stinkfüsschen?

  239. Ich will wieder nach Europa…. Die Eintracht kann es schaffen, wenn jetzt noch die Heimschwäche abgelegt wird…

  240. Philadelphia Eagle

    PHILADELPHIA EAGLES ON FIRE !
    Das letzte und einzige mal Meister 1960
    Seitdem einmal ganz nah dran (2005 21:24 SuperBowl Finale gegen New England Patriots)
    Ich sehe gewisse Parallelen zu den Frankfurter Adlern
    Wenn die in zwei Wochen die Super-Bowl klar machen, muessen wir aber nachziehen.