Eintracht Frankfurt Ich werde Handballfan

2:2, wieder kein Sieg. Ich konnte leider zum Glück nichts sehen. War’s so schlimm, wie mir berichtet wurde?

Ich fürchte die Mainzer, auch wenn sie Geschenke bringen. Und die Offenbacher auch.

Update:
Text auf Grund der gelesenen Spielberichte und Kommentare geringfügig redigiert.

Schlagworte:

99 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ja es war schlimm. Hinten wieder offen wie ein Scheunentor.

  2. 1.HZ war grauslich, ich weiß nicht, wer von beiden schwächer war. Nach dem 2:1 müssten wir die WOBler abschießen, die wären richtig in den Seilen gehangen und in der 2. Liga wieder aufgewacht. Schade drum.

    Aber jetzt bin ich sowas von sicher, dass wir die M1er am Samstag wegschießen, und OF dito (1:0 n.V. ;-) ). Russ statt Vasi am Samstag, Ama wieder als Joker, evtl. Preuß statt Ochs (glaub’ ich aber noch nicht), und 3:0 oder höher.

  3. …Ochs hat die 5 Gelbe. Kleine Pause für ihn. Habe nur ein wenig Live-Ticker im Hintergrund laufen gehabt. Ich hatte Schlimmeres erwartet und freu’ mich über den Punkt!
    Allerdings war auch der Live-Ticker-Billiglohnschreiber ab und an fassungslos über unsere Eintracht…

  4. @W.H.: Das würde die extrem verzweifelten Auswechslungen erklären.

  5. Ochs hat die 5 Gelbe

    Hurra, endlich Preuß :-) ! Wenn nicht Rehmer plötzlich fit wird …

  6. so, auch wenn ich nicht mehr ganz nüchtern bin, was war denn das nun wieder?! die aufstellung wieder zusammengewürfelt, das spiel außer 10 minuten ein trümmerkick – ich bin bedient. weiteres morgen.

  7. Das Buch: “Die schlechtesten Fussballspiele meines Lebens.” ist um ein weiteres Kapitel erweitert worden.

    G R A U E N H A F T!

  8. Okay. Das spricht für sich. Ich bin jetzt einigermaßen ratlos. Vielleicht sollte ich mir mal eine Auszeit nehmen, Winterpause reloaded.

  9. Ich habe eigentlich eine niedrige Erwartungshaltung und schaue nur nach dem Klassenerhalt. Die Stellungsfehler und Katastrophenpässe aus der Defensivabteilung heraus sorgen aber dafür das dieses Ziel auch bis zum letzten Spieltag unser Begleiter bleibt.
    Mir graut es jetzt schon vor M1.

  10. Und nun?

    Alle Spieler sind gebracht, alle Sechser waren auf dem Feld, alle Verteidiger durften dilettieren, alle offensiven Mittelfeldspieler ihre Fehlpässe schlagen, alle Stürmer das Tor nicht treffen, jede Flanke hinters Tor, alle Phrasen sind gedroschen …

    Und nun?

  11. Mund abputzen und weitermachen…Jetzt geht es gegen Mainz und da zählt nur ein Sieg…Langsam wird es höchste Eisenbahn, ansonsten rutschen wir nochmal unten rein!

  12. @jay-jay: Die Durchhalteparolen sind ja gut und schön, aber so langsam bringen sie nichts mehr.

    “…ansonsten rutschen wir nochmal unten rein!”

    Hallo? Wir rutschen nicht dahin, wo wir schon längst sind. Nicht vergessen: Es ist HEIMSPIELZEIT gegen Mainz! Soll ich noch mal eben die Ergebnisse unserer Heimspiele in dieser Saison in Erinnerung rufen?

  13. zu 10: 1. abwehr wird stabilisiert, soto raus, russ rein, ochs raus, preuß rein – für den rest der runde. 2. chris spielt den rest der runde einzige 6. 3. wir spielen mit 2 stürmern – vorzugsweise taka und heller – ebenfalls rest der runde. 4. die mittelfeldkette besteht aus streit/weissenberger/reinhardt (jones) – auch das bis zum sommer.
    die truppe laß ich ab heute im training zusammen spielen, damit sie bis samstag einigermaßen harmoniert (nach gestern nicht schwer). bis zum näxten auswärtsspiel werden die jungs zusammengeschweißt. achso – für spycher find ich auch noch n besseren, nach der runde.

  14. Soweit der Wunsch. Ich hingegen habe eine Ahnung. Rehmer und Huggel stehen am Samstag wieder zur Verfügung. FF erfindet den dreifach-Sechser ohne Sturmspitze, und HB betont, dass die Verträge der Leistungsträger auch für Liga Zwo gültig sind…

    Aaaaaaaaaaah

  15. @franz ferdinand: das ist schon mehr als radikal, oder? Reinhard (ich mag ihn ja, aber der ist momentan die allerletzte Alternative)? Warum Weißenberger statt Meier, der immer für ein Tor gut ist? Nein, System bleibt, nur muss es besser umgesetzt werden, so wie Chelsea (wenn sie gut drauf sind).

    Also Russ rein ok, aber statt Vasi. (Denk’ an Sotos Siele am Ende der Hinrunde.) Und Preuß statt Ochs, auch ok. Beim Spycherersatzsuchen helf’ ich mit, wenn Gladbach absteigt, holen wir Marcell Jansen, ok? Jones und Chris erstmal gesetzt, beide aber mit mehr Freiheiten nach vorne und der Verpflichtung, auch konstruktiv zu spielen. Meier und Streit auch gesetzt. Bleibt die Frage, welche Kombination eines Mittel- und eines Außenstürmers am optimalsten ist. Sicher nicht mit Ama auf der Außenposition. Ama zentral plus Taka außen? Oder Taka zentral plus Thurk? Oder Ama zentral und doch Heller? Was ist mit Köhler? Oder Weißenberger? Ich weiß es nicht. Vs Mainz würd’ ich wieder mit Taka und Thurk (schon wegen dem motivierenden Gepfeife vom Mainzer Block) anfangen, mit Ama auf der Bank haben wir mehr Möglichkeiten zu reagieren. Danach: schaunmermal.

  16. @franz: eine solche “Revolution” wird es unter dem besonnen Duo FF+HB nicht geben. Und ich glaube das wäre auch zuviel des guten….

  17. lieber stefan: so schlecht kann die eintracht gar nicht spielen, dass ich mich mit handball anfreunden werde. das ist und bleibt für mich ein sport für gescheiterte Fussballbewegungslegastheniker. und um die ganze handballeuphorie etwas zu bremsen: ich behaupte mal, dass jedes multimedial aufgezogene ereignis nach einer fussball wm wie im letzten jahr, ein stimmungs-selbstläufer wäre. selbst eine schnurball-wm hätte in diesem jahr unglaubliche besucherzahlen und einschaltquoten.
    zur eintracht gestern:
    1. fans der sge super, sehr laut, fair (schweigeminute), wahrscheinlich das gros der 15000 zuschauer. nicht wirklich überraschend, aber trotzdem schön.bin etwas stolz.
    2. 2:2 in wob kann man wieder schönschwätzen oder zerreissen. je nach laune.
    3. thurk. prognose: 2 buden am samstag
    4. befürchte, dass ama sich das nicht gefallen lassen würde, wenn ff ihm den heller vor die nase setzt.
    5. wenn ff den rehmer in die startelf steckt, stehe ich sofort wieder auf und bleib das ganze spiel über am bratwurststand (28b).
    euch noch einen schönen tag.

  18. “1. fans der SGE super, sehr laut, fair (schweigeminute), wahrscheinlich das gros der 15000 zuschauer.”
    Ah – jetzt wird mir einiges klar. Das war also sozusagen ein Heimspiel? Deshalb das miese Spiel? ;)

  19. wundert dich das? in wob?
    ist doch kein wunder, dass viele (fast alle) hoffen, dass wob absteigt. im hinspiel in ffm waren es 200!!! zuschauer aus wob. gestern wahrscheinlich nicht viel mehr.
    wie hat euch eigentlich der heller so schnell überzeugen können?
    hallenturnier kann ich nicht zählen, da war der stroh-engel anfangs auch stark.
    testspiele hab ich leider nicht über 90min sehen können.
    der mann kommt aus der regionalliga, ist wohl sehr schnell, aber reicht das für die buli?
    höre gerade, dass osram gefeuert wurde. doch noch ein schöner tag.

  20. Osram ist weg? Scheisstag! Somit kommen die Gladbacher wieder.

    Das mit Heller ist der Strohhalm, an den man sich (logischerweise) klammert. Schlimmer kanns ja nicht werden, oder?

    Auch ein Okocha kam irgendwann mal aus Liga 3 einfach mal so.

  21. …und dann hat er den kahn so richtig schön verladen.
    wohl war.
    sicherlich verdient heller seine chance, dann werden wir sehen—-du hast recht.
    warum fangen wir aber momentan soviele tore? einst hilet ich vasi und soto für ne bank. mittlerweile fordern einige beide raus, und ich kann meine zustimmung auch nur schwer zurückhalten. ich versuche mich zu erinnern, wann ich mir das letzte mal sicher, wirklich sicher war, dass wir das spiel gewinnen. woher immer diese skepsis?eintrachtler zu sein ist nicht leicht.
    rostock sitzt wahrscheinlich immer noch zu tief.
    deprimierende grüsse.

  22. gestern muss wieder nicht so aussehen – klar oder?
    ( gute Fußball Phrase… :-) )

    die Gegentore bzw. das Abwehrverhalten (was ja bekanntlich im Sturm beginnen soll) )sind die Übeltäter.

    Vasi schaut beim 1-0 zu, wie der Klimo, das blinde Huhn, sein erstes Tor schießt. keiner der 4 schwarzen um ihn herum deckt den Treffnix und schwupps – 1. Saisontreffer für Klimowitz…

    2. Gegentor. Hanke steht schon vor Freistoßausführung mutterseelenallein im 16er und darf dann absolut freistehend und durchaus auch abseitswürdig einnicken. wer auch immer den von den nichtvorhandenen SGE Verteidigern decken sollte, er hat es verdient eine Denkpause gegen Mainz zu erhalten.

    Mein Fazit: Vasi war letztes Jahr laut Kicker einer der besten IV. Mit Soto holen wir einen erfahren IV dazu, der ja auch bekanntlich souveräne Drecksarbeit leistet.

    Zusammen sind diese beiden aber auf dem Platz der Garant für unsere vielen Gegentore! Immer wieder die IV, die pennt!

    Vasi raus und Russ rein gegen Mainz.

  23. Rostock hat nie stattgefunden. Das sollte hier jedem klar sein.

    Sicher war ich mir nach dem 4:0 im Pokal gegen Schalke (Endstand ist bekannt) und ein paar Tage später beim 6:3 gegen Köln. Danach nie wieder. Aber das ist ja das, was ich seitdem predige, auch wenn’s keiner mehr hören kann: Die Mannschaft entwickelt sich zurück und ist nur noch deshalb in der Liga, weil es Leute wie den Osram gibt.

  24. am besten gefällt mir Franz’2 post Nr 13

    wir taugen hinte nüscht und müssen dadurch einfach vorn besser sein, um das auszugleichen – klappte ja auch in der 2. HZ gestern ganz gut, wie ich finde.

    links fan ich den Köhler immer sehr belebend – Streit rechts inst unantastbar – auch gester neiner der auffälligen. Meier sieht zwar immer schnarchnasenmäßig aus, bereitet dann aber das 1. vor und schießt das 2. Tor selber. zu wichtig – den darf man nicht rausnehmen… dazu noch neben Taka nen 2. Stürmer und in der Abwehr ists eh Woscht, wer da rumgackert in dem Hühnerhaufen.

  25. werde die hansestadt nie wieder erwähnen, versprochen.
    hab gerade nochmal über eintrag 19 nachgedacht.
    aus meiner anfänglichen, freudigen erregung, dass osram jetzt weg vom fenster ist, kommt mir ein fürchterlicher gedanke…
    das wird aber hb nicht tun,oder. sagt mir bitte, dass das ausgeschlossen ist.

  26. Nee. Das macht HB nicht. Das Model Osram hat sich überlebt. Inzwischen sollte das jedem klar sein.

  27. @gonzofan: Auch in der Abwehr kann man was machen. Warum ist Russ in Ungnade gefallen? Weil Vasi die besseren Kontakte zu Springer hat?

  28. Muss man eigentlich permanent mit 2 grauslichen Vorstoppern agieren, wenn doch die Großzahl der Gegner sowie so nur einen Stürmer auf dem Platz hat?
    Dazu kommt ja auch noch die “berüchtigte Doppelsechs” von denen auch nicht jeder die Spieleröffnung erfunden hat (Huggel, Fink, Jones). Ein wenig mehr Unterstützung von für´s “Fussball spielen” zuständige Personal wäre vielleicht nicht schlecht.

  29. wie gefällt euch das?
    pröll
    preuss chris soto russ

    jones chris meier streit

    Ama(Thurk)

    Taka

    ama neben taka klappt nicht, der grieche braucht mehr freiräume und könnte dann den japs schön bedienen.
    also feuer frei und verbessungsvorschläge.

  30. oh. 2x chris, sorry

  31. […] Und Frankfurt? Nach dem Ergebnis ein packendes 2:2, aber wenn man dann hier die Fans so liest Warum Hasenfußball?, dann sind die damit nicht so glücklich und bemängeln die grundsätzliche Defensiv-Philosophie der Spielanlage. Auch Eintracht Fan Weblog “Blog-G” stöhnte schon nach dem letzten Spiel gegen Schalke: Alle Mann an Bord und das Schiff geht unter?. Und orakeln mit feiner Formulierung vor dem nächsten Spiel: Ich fürchte die Mainzer, auch wenn sie Geschenke bringen. […]

  32. ich würd bei der Hasenabwehr ne 3er KEtte nehmen, d.h. Vasi raus und gegen Meenz dann statt Ochs den Russ rein nehmen. Spycher ist für mich einer der besten hinten. keine Fehlpässe, wie Soto und immer gut dabei.

    Pröll
    Russ Soto Spycher
    Chris Jones
    Streit Meier Köhler
    Ama Taka San

    Köhler nehm ich rein, weil er immer gefährliche Flanken reinbrachte und immer eine Belebung war fürs Spiel – evt auch Heller statt Köhler. Taka und Ama sollen mal harmonieren – so schlecht können die zusammen gar nicht spielen.

    aber am Ende sehen wir die Buben eh net im Training und babbeln hier blöd rum – FF macht schon meistens das richtige.

  33. Update: Gladbach hat die Meldungen über die Entlassung der Glühbirne lt. SpOn dementiert.

  34. “also feuer frei und verbessungsvorschläge”

    wenn alle so spielen, wie sie’s können, wär’s am besten. Also Soto wie im Dezember, Spycher und Vasi eine Bank, ein spielerisch gut aufgelegter Preuß, ein kreativer Chris, ein in jeder Hinsicht mitreissender JJ, ein supergefährlicher Streit, 2 aus dem Trio Ama, Taka und Thurk, die vorne um die Wette Tore schießen, dazu ein unberechenbarer Meier und ein Pröll, der auch wieder Unhaltbare hält. Falls nicht, kommen Huggel und Rehmer …

  35. na klar… wers glaubt wird seelig. aber ich finde, die haben gestern das erste mal überzeugend gespielt die Gladbacher – da hätten sie auch noch bis am WE mit der Entlassung warten können, wenn sie mal wieder richtig versagen (in Bielefeld dann am Sa).

  36. 34. gefällt mir gut… kaufe noch einen technisch versierten Huggel, der Traumpüässe auf Ama zelebriert, dazu.

  37. Einen davon haben wir. Den unberechenbaren Meier.

  38. sgeforeverone ulrich

    Zu 23 Stefan…Das 6:3 war am 22.10.05 Samstag;Dienstag darauf im Pokal gegen S04;sorry.
    Das Spiel von gestern Abend zeigte leider nur im Ansatz,
    wozu die SGE fähig ist.
    Etwas mehr Geduld mit der Mannschaft fordere ich.Funkel scheint mit dem Tabellenstand derzeit zufrieden zu sein.
    Am Samstag werden ja die Karten neu gemischt gegen Mainz 05.Jones ,Chris und Heller bekommen damit weiter mehr Spielpraxis…Alles andere wird schon kommen…ich habe da keine Bedenken.Somit haben wir ein Schlüsselspiel gegen die 05er…An Spannung kaum zu “toppen”…

  39. Hast recht. Aber schön war’s trotzdem.

  40. So. Osram wohl nicht entlassen, sondern zurückgetreten.

    Unterschied macht’s für uns keinen. Er ist weg und das wird dem nächsten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg einen Schub geben.

  41. Boah, das war ja mal ein starker Auftritt von Heynckes! Eine Riesensaison: Fußballfachwissen trifft auf Leidenschaft trifft auf Erfahrung trifft auf junges Spielermaterial ohne Zukunft…Und jetzt erst mal Urlaub!

  42. So hat er sich ja auch bei uns vom Acker gemacht…

  43. Nur hat er bei uns noch mehr verbrannte Erde hinterlassen.

  44. Ooch, das ist ja fast so lange her wie R…..k.

  45. zu Stefan!

    Ist ja alles gut und schön, aber ich sehe dass Glas immer Halbvoll und nicht Halbleer. Deshalb klappt das auch am Samstag zu 100 %. Am besten gleich Tippen…

  46. Tja – wenn du mal, wie ich, über 35 Jahre das halbvolle Glas im Blick hast, dann wirst du merken, das Wasser dazu neigt zu verdunsten.

  47. …und abzukühlen, zu kondensieren und wieder ins Glas zu regnen ;-)

  48. Der war gut…:)

  49. Genau, Michel. Und das Spiel beginnt von vorne. Und das Glas bleibt immer halb leer.

    Ich werde Bayernfan. Nee. Das geht ja auch nicht mehr.

  50. hi,hi. der magath ist auch weg.
    jetzt kommt der hitzfeld.
    bundesliga, i like it.

  51. Magath definitiv weg. Wie geil.

  52. @remo: warst schneller

  53. Ok. Heynkes zu Bayern, Magath zur Eintracht… hihi.

  54. das geht ja im 2-stundentakt heute, mal sehn wer um 17:00 gehn darf. doll?

  55. Doll vielleicht gegen 23:00 Uhr.

  56. Der geht am Samstag!

  57. heute abend gehen klopp, doll und frontzek.
    lustisch, nich?

  58. vielleicht geht ja auch neuruhrer zu den bayern: “menschlich ein gewinn,… sportlich ein absoluter fachmann,…motivationskünstler,…langfristig eine europäische spitzenmannschaft aufbauen,…” wird ja doch noch nen guter tag heute ;-)

  59. Und am Ende bleibt nur einer: FF.

  60. Für etwaige Funkelgegner, jetzt gibt´s ja langsam Auswahl.

  61. Nee, Remo. Die hatten wir ja alle schon. Ich warte nach wie vor auf Kloppo.

  62. 11 einträge in 8 minuten.
    wow, das rockt.
    funkel wird bleiben.
    alle anderen kriegen was neues, unser speiseplan bleibt. fühle mich wieder wie bei der bundeswehr.

  63. Karsten wir müssen ja mit dem Tempo der Entlassungen mithalten. ;)

  64. @Stefan: Was ist eigentlich mit Finke? Aber Kloppo würd ich auch gern mal sehen.

  65. kloppo wäre “brutal” geil. der würde eine ungeahnte euphorie lostreten, man müsste die arena ausbauen ;-)

  66. Der kommt. Irgendwann kommt der.

  67. Klopp braucht doch kein Mensch…Der hat doch immer nur abwertend über Eintracht Frankfurt gesprochen(Fink Transfer). Solche Selbstadarsteller hatten wir doch schon genug (Heynckes, Andermatt usw.) Am besten wir Gewinnen jetzt alle Spiele in Folge, da stellen sich solche Fragen gar nicht.

  68. ich glaube auch, dass das irgendwie vorbestimmt ist.

  69. “Am besten wir Gewinnen jetzt alle Spiele in Folge, da stellen sich solche Fragen gar nicht.”
    ok. das nehme ich auch.

  70. Eben. Alles gewinnen, dann entlässt HB FF mit der Begründung, das Saisonziel (sich “nur” etablieren) nicht geschafft zu haben.

    Dann kommt Gartenstuhl-Hotte und Kloppo wird Assistent.

  71. Achtung, Witz: Wie wär’s mit van Marwijk!

  72. genau. gartenstuhl-hotte trainer, kloppo assi und der holland berti sportdirektor. trinkt ihr?

  73. Hach – wie gerne würde ich jetzt den Wurstfabrikanten sehen. Und Mr. Euroliga, Kalle Rum. Was macht der Kaiser? Liegt Schnee in Kitzbühel? Daum zu Bayern? Container-Willi zu Gladbach? Hat Berti noch Vertrag mit DSF?

  74. kalle rum von der hoppe-tosse wollte sich noch nicht äussern, erst mal drüber schlafen. der kaiser verglich die bayern mit einem niederbayrische c-ligisten, dessen namen nocht nicht kartografiert ist.
    daum zu bayern? dann geht der höhneß tot, glaub ich

  75. höness und daum! ein gespann wie messerjocke und blutswente, pech und schwefel düna und mit: sehr schöne vorstellung karsten das wär der letzte fehlende selbstdarsteller in dem klub. bleibt eigentlich steubers ede jetzt baiernfan der ist doch auch zurückgetreten!

  76. komisch, dass der hitzfeld sich das wieder antun will. ebbe in portemonnaie kanns doch nicht sein. stimmung im stadion? da lach ich nur. sportliche herausforderung? glaub ich nicht.
    vielleicht fehlt ihm einfach das tuntige abklatschen mit uli nach nem bayern tor.

  77. …das soll tuntig sein? wäre mir neu. das sind doch biedere hetero-rituale schmieriger alter männer. guckst du!

  78. der trenchcoat, das schliessen des selben, das ballen der fäuste… es IST tuntig.
    @stefan *71
    ich glaube nicht, dass hb irgendwann ff entlassen wird. entweder der geht selber oder er macht den finke.
    vielleicht wollen wir auch zu viel. wenn wir am samstag die m1er schlagen, kehrt auch wider ruhe ein. hoffe ich.

  79. “kehrt auch wider ruhe ein. hoffe ich.”
    hupsi. freud?

  80. FF muss man nicht rausschmeissen, einfach den Vertrag nicht verlängern. Das würd’ ich an HB’s Stelle jetzt auch nicht tun.

  81. Das entspräche aber gar nicht dem alten Eintracht-Stil, pivu. Bezahlen wir Bananenflanken-Mani eigentlich noch?

  82. @ karsten
    …und ich sage, der jogginganzug ist in der krise. du willst untuntige gesten? willkomen auf der bank des FF, dem sichersten arbeitsplatz der liga. ist das am heutigen tag eine gute nachricht? ich starte die aktion: ein paar trenchcoats für FF und unser spiel wird eleganter, besser, tuntiger…;-)

  83. Wie wär’s, wenn Hitzfeld Bayern 2 Spieler als Einstandsgeschenk mitbringt: Huggel & Rehmer, dann klappt’s auch bestimmt mit dem UI-Cup …

  84. So nur ganz kurz: Hab das 2:2 auch nicht gesehen, deshalb sag ich mal nix drüber und wart noch das Spiel gegen M1 ab.
    Ich hab das mitm Magath irgendwie kommen sehen. Spielerisch sind die ja ähnlich schwach wie wir im Moment. Hihi die Seppels ham die Schnauze voll.
    Nächste Saison Von Heesen bei Bayern…
    Erst Osram, dann Magath. Man muss wirklich sagen, der Tag wird immer besser.
    Wie sollen denn dann die Ergebnisse heute abend ausgehen?

    PS: Wenn der Funkel irgendwann nich mehr sein sollte in Frankfurt, könnte ich mir auch den Röber gut vorstellen, hab den immer fürn guten Trainer gehalten. D.h. wenn er dann noch in einem tragbaren Alter ist…

  85. Hab das Spiel gestern nur en miniature gesehen und mich deswegen bislang auch zurückgehalten. Was ich erkennen konnte: Die beiden Gegentore – Abwehr dilettantisch, das eins eins und eins zwo – gut rausgespielt. Dazwischen viel Geholpere und Wolfsburg – trotz Matzelino ;-)- richtig armselig.
    Die Meenzer sind mit Zizou, le petit, wieder etwas ernst zu nehmender (ist das grammatikalisch richtig?). Schätze, wird wieder ein “tolles” Remis. Fürchte, es kann auch in die Hose gehen. Hoffe auf einen überzeugenden Sieg.
    Apropos Trainerkarussell: Bruchhagen hält FF solange, wie’s in sein Konzept passt bzw. solange er die aktuellen Darbietungen als dem Kader angemessen erachtet. Glaube aber, dass er Fuchs genug ist, auch in der Trainerfrage beizeiten zu reagieren. Zugegegen: War jetzt etwas kryptisch. Will meinen, HB und FF sind nicht symbiotisch verbunden…

  86. Ach ja, zu Hitze fällt mir nur der Vergleich mit “Sir Erich” ein. Der wurde doch auch mal von den Weißwürsten aus der Grube geholt. War extrem erfolgreich, wenn ich mich recht erinnere…

  87. “Zizou, le petit,” klingt jedenfalls sehr elegant. Tres bien! Ich hätte einfach “wieder etwas ernster zu nehmen” geschrieben. Weiß nicht, ob das geht, glaube nicht. Fredi Streng weiß es und Stefan wahrscheinlich auch.
    Aber verstehe ich richtig: Bruchhagen ist ein Pokerface? Er wird sich an FF nicht mehr erinnern, ihn rauswerfen, wenn es nicht mehr läuft, also wenn er die aktuellen Darbietungen des Kaders für unangemessen erachtet.. Sind wir dann nicht längst abgestiegen? Und könnte dann erst ein neuer Trainer kommen oder wie meinste das?

  88. “wenn er die aktuellen Darbietungen des Kaders für unangemessen erachtet.. “

    genau das ist es ja: wir spielen eigentlich ganz ok (ab der 35. gestern) aber treffen vorn nicht und hinten wie Schwizzer Kaas.

    aber das schöne ist gerade, dass wir eigentlich nicht schlecht spielen und von daher finde ich es bis auf die Defensiv Leistung ok. da kann auch ein andrer Trainer nix ändern.

  89. Um auch mal auf die überschrift hier zurückzukommen “Ich werde Handballfan”: Die Bundesligaspieler können sich einiges abschauen von den Handballern. Die Handballer kriegen nämlich sprichwörtlich auf die Fresse und stehen aber meist sofort wieder auf. Die denken nicht mal dran 20 Minuten rumzuheulen… Davon sollten sich die Weicheier inner Bundesliga mal ne Scheibe abschneiden…
    Heute gewinnen die Deutschen und am Samstag legt Frankfurt nach!

  90. “Heute gewinnen die Deutschen und am Samstag legt Frankfurt nach!”

    Dein Wort… :-)

  91. Respekt. Fragwürdige Schiedsricherentscheidung am Ende, aber die Kerle stecken was weg.

  92. […] SGE – M05 1:2 Wie sagte das Blog-G so schön: “Ich fürchte die Mainzer, auch wenn sie Geschenke bringen.” Und auch wenn das Derby hier fast immer furchtbar anzusehen ist und ein Unentschieden bringt, so sehe ich dieses Jahr die Mainzer vorne. Die haben einen kleinen Lauf gestartet und sind gut drauf. Haben Lunte gerochen und sehen das Ufer. Die werden – angetrieben von einem wiederbelebten Klopp – sich reinhauen und auf Sieg spielen. Frankfurt dagegen versackt in Mittelfeldtristesse und vergisst fast, dass der Abstand nach unten immer kleiner wird. Wenn sie das Spiel abgegen, stecken sie mitten drin im Abstiegskampf – sind sie mental darauf eingestellt? Kann Funkel das den Spielern vermitteln? […]

  93. sgeforeverone ulrich

    zu 94 das große Fanduell…Selbst keine Punkte gegen die
    05er wäre nicht so dramatisch.Wir fahren ja schließlich danach nach Hamburg…Dort ist alles möglich…
    Ein zittern um den Klassenerhalt wie im letzten Jahr
    und dafür wieder eine gute Chance in Berlin im Mai…warum nicht!Ende gut… alles gut…?

  94. ja meine damen und herren
    auch wenn ich gefahr laufe mich hier zu outen, 20 jahre aktiver handballer, was soll ich da sagen
    sport ist sport und kunst ist kunst…
    aber mal ohne fetz, respekt für die jungs, starke leistung
    und da kann sich die sge, meiner meinung nach, mal en stück abschneiden, der wille ist es, net verstecken… grad die nächsten, die großen, die liegen euch
    haut sie weg, erst mal drei auswärts dann für uns drei daheim geholt.
    mfg vande

  95. ps mainz ist einfach mainz, nächstes mal wett ich doch um en huni auf untentschieden

  96. Was bist Du für ein Vogel? Spam andere Blogs zu Du Kunde!!!

  97. Spam andere Blogs zu Du Kunde!!!