Böse, böse, böse Im Glashaus

Die BILD war mal wieder böse. Sehr böse sogar. Aus dem “Brasil-Star” wurde innerhalb kurzer Zeit “Eintracht-Pummel Caio”. Und heute ist die BILD ganz ganz böse. Sie veröffentlicht nämlich ein paar Zeilen (einen Artikel sollte man das nicht nennen), in dem auf die im Forum auf eintracht.de veröffentlichten Fotomontagen des Brasilianers mit diversen Leckereien eingegangen wird. Und, viel schlimmer noch in den Augen der Fans, die BILD zeigt einer dieser Fotomontagen.

Holla! Jetzt geht’s lohos! Schon werden im Eintracht-Forum Stimmen laut, die dazu auffordern, der BILD wegen der Nutzung der Fotomontage eine Rechnung zu stellen. Urheberrechte und so. Hm.

Ich bin kein Anwalt, schon mal gar nicht jemand, der sich in Sachen Urheberrecht besonders gut auskennt. Ich meine mich aber zu erinnern, das es so etwas wie ein “Zitatrecht” gibt, welches auch für Bildzitate gilt.

Aus dem letzten Link erlaube ich mir zu zitieren

“Ein Zitat erfordere einen Zitatzweck und eine Auseinandersetzung mit dem Bild im Text, wobei das Bild nur unverändert und mit zutreffender Quellen- bzw. Urheberangabe veröffentlicht werden darf.”

Was also hat die BILD in diesem Fall dem Urheber der Montage böses angetan? Meiner Meinung nach hat sie es unterlassen, auf die Quelle sauber einzugehen. Die Angabe “Im Internet” reicht wohl nicht aus. Aber deshalb eine “Rechnung an die BILD stellen”, liebe Eintracht-Fans im Forum?

Übrigens, und das nur am Rande und weil wir hier so schön unter uns sind: Stellt doch eine Rechnung an die “Eintracht Frankfurt Fußball AG”. Die ist nämlich für das Forum verantwortlich. In diesem Forum wurden Fotomontagen veröffentlicht, die gegen das Urheberrecht der Fotografen verstoßen, die die Bilder von Caio, vom Salatkopf und der Chipstüte gemacht haben, die in den Montagen verwendet wurden. Und das bevor die BILD geklaut hat.

Hey – nur Spaß. Sommerloch.

Schlagworte:

120 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Moin, ungeachtet der rechtlichen Bewertung finde ich es nicht gut , einen Spieler der bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag steht, der Lächerlichkeit preiszugeben. Zumal wenn dies im vereinseigenen Forum geschieht. Ich dies auch auch dort geschrieben.

    Ich habe wahrlich nichts gegen die eine oder andere spöttische Bemerkung, aber das so etwas von der ” Zeitung” mit dem besten Sportteil der Welt aufgegriffen wird, liegt auf der Hand.

    Dem Spieler Caio helfen solche Aktionen nicht.

  2. Dada lebt!

  3. Ja. Ziemlich kontraproduktiv die Aktion. Vielleicht sollte ich aktiv gegensteuern.

  4. Wenn ich nur wüsste wie…

  5. Schönes Thema, Schutzrechte, schabt sich heute überhaupt noch jemand um die Rechte des jeweils Anderen? Wie schon des Öfteren hier gebeichtet, bin ich kein Jurist, verlass mich auf mein Rechtsverständnis und das sagt mir: Wenn ein Bild in Aussehen und Aussage durch Montage so verfremdet wird, dass ein Zusammenhang mit dem Original nur schwer herzustellen ist, dann mag das unanständig sein, ein Ritt auf der Rasierklinge, stellt aber keine Schutzverletzung dar. Anders herum ist es aber genauso schwer für das entstandene Werk neue Schutzrechte abzuleiten, da auch teilweise Kopien und Kompositionen von Bildern nicht schutzwürdig sind (BGH 1990).

    Wie immer ist Bild fein raus, haben doch nur berichtet also Fürsorgepflicht. Meine Meinung:

    Das Bild mit dem Salatheini ist nicht schutzwürdig, egal wo es herkommt und wer das noch kopiert.

  6. @Hubi

    Wie gesagt: Ich weiß es auch nicht so genau und ich glaube selbst Rechtsgelehrte dürften da ins Schwimmen geraten. Worauf ich hinaus will: Immer erst mal vor der eigenen Haustüre kehren. Da schließe ich mich ausdrücklich mit ein.

  7. Ich frag heut mal meinen Kollegen im Büro, der macht den ganzen Tag nix anderes.

    Es gibt aber auch andere Stimmen im Forum.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11148318/

  8. Natürlich gibt es andere Stimmen. Und das ist auch gut so. Im übrigen verweise ich aus den letzten Satz meines heute wie immer hochwertigen Leitartikels. Mir ist fad.

  9. Guten Morgen,

    finde auch das geht zu weit. Das man sich aufregt über die Situation und das Verhalten von ihm ist in Ordnung, aber das ganze wirklich in dieser Art und Weise ausarten zu lassen…mmhh..muss nicht sein.

    Ich glaube aber nicht das Caio die Bild liest…;-)

  10. @ 10

    Wie Schlusskonferenz schreib, ” Irgendein Depp wird ihm das Blatt schon unter die Nase halten.”

  11. Bemerkenswert ist auf jeden Fall, wie clever und schnell die BILD des Volkes Meinung aufgreift und zur eigenen macht. Erst der “Superstar”, ohne jemals den Nachweis erbracht zu haben, jetzt ratzfatz das “Pummelchen”. Zielgruppenorientiert. Respekt.

  12. @.10:

    In dem Fall muß er ja nichts lesen, sich nur die Bilder anschauen und das Wort Schnitzel kennt er (for sure).

    Liebe Leute, viel Spaß noch im Sommerloch :-)

  13. Zitat:

    “..und das Wort Schnitzel kennt er (for sure).”

    Das ist ja auch ein weltweites Wort… ein reines Weltwort um mit Dittsche zu sprechen.

  14. Des sieht doch n Blinde das was druff hat nur dieser limitierte Trainer net.

    Jetzt hat ers wirklich druff, uff de Rippe. Egal.

    Fad? Warum ? Die Berichte über Alex M ,in FR und FAZ geben Anlass zur großer Hoffnung. ( Ich weiß , hoffentlich hält das Knie) Und heute kommt doch auch noch Korki Ümaz.

    Es geht immer weiter…

  15. Naja. Das Alex Meier in topform ist, erschloss sich den Beobachtern des ersten Trainings der Saison ja schon vor Ort. Fad.

  16. Stimmt, ich bin auch irgendwie ganz froh , dass ich das gesehen habe. Ohne Brille.

  17. … das alles zeigt doch nur, daß wenigstens noch teile des umfeldes sich divenhafte allüren bewahrt haben.

    im zusammenhang mit der kritik an einer mangelnden fürsorge, die die ag ihrem brasilianer zukommen lässt, ergibt das alles ein ziemlich schräges gesamtbild.

    der arme pb. ein wenig unterstützung könnt er vertragen, auch von uns. ich hoffe er wird irgendwann “durch die Hölle gegangen sein.” (c.preuss)

  18. “der arme pb. ein wenig unterstützung könnt er vertragen, auch von uns.”

    Richtig Rumpelfuss, ich wär für eine Aktion “Sorgen-Caio”. Als Einstieg empfehle ich ein Verbundenheits-Caio-Button hier im blog, umrahmt von einem Vorschußlorbeerkranz.

  19. … vorschusslorbeeren sind autobahn…

    verbundenheits-caio-button tät ich mir ausdrucken und ans revers heften… wie wärs mit caio-auto-flaggen… ok vielleicht ein wenig dick aufgetragen…

  20. Ausgerechnet von der BILD zu erwarten, dass die mal eine Sau nicht mit den anderen durchs Dorf treibt, halte ich für illusorisch. Geradezu ekelerregend ist es jedoch, mit welcher Chuzpe täglich die „Bild dir deine Meinung“ gewechselt wird. Eben noch der brasilianische Fußballgott, jetzt die fette Sau. Das wirft ein Bild (sorry) auf die Inflation angeblich berechtigter Meinungen oder Wahrheiten, die man täglich wechselt, wie das Hemd. Die Bild ist hier das krasseste Beispiel permanenter Standpunktrotationen in einer leider allzu häufig komplett standpunktlosen Mediengesellschaft. Man kann es auch anders ausdrücken: Pfuibäh!

  21. Zitat:

    “Moin, ungeachtet der rechtlichen Bewertung finde ich es nicht gut , einen Spieler der bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag steht, der Lächerlichkeit preiszugeben. Zumal wenn dies im vereinseigenen Forum geschieht. Ich dies auch auch dort geschrieben.

    Ich habe wahrlich nichts gegen die eine oder andere spöttische Bemerkung, aber das so etwas von der ” Zeitung” mit dem besten Sportteil der Welt aufgegriffen wird, liegt auf der Hand.

    Dem Spieler Caio helfen solche Aktionen nicht.”

    BILD: Welche Worte können Sie schon?

    Caio: „Essen.“

    LOL

  22. Na hoffentlich hält Meiers Knie. Der muss mich dieses Jahr in Comunio nach vorne bringen!

    Ich les mir die Forums-Diskussion lieber nicht zu Ende durch. Hat schon jemand die Meinungsfreiheit-Keule geschwungen? Oder gar die Nazi-Keule? Forums-Diskussionen sind so toll.

  23. Hey – da gibt es wirklich gute Diskussionen. Man muss halt nur suchen.

    z.B.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11148260/

  24. Ich weiß nicht wieso sich immer soviele über sowas aufregen, was ist da zum Beispiel diskriminierend dran? Am Ende liest es Caio wirklich und schmunzelt dann selbst drüber… ;-)

    Das ist halt Eintracht Frankfurt und sein Umfeld: Himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt. Ich hab mich daran gewöhnt, auch das es hier viele Menschen in Hessen gibt die einen gewöhnungsbedürftigen Humor haben *gg*

    Deswegen nicht alles immer so Bier ernst sehen, lieber locker und leicht wie ein Äppler…

  25. hmm…was mich schon verwundert, ist, dass sich hier niemand über Caio’s Sexismus aufregt, mit dem er wie selbstverständlich im mittelalterlichen Rollenklischee lebend davon ausgeht, dass seine Frau Bruna jetzt was anderes für ihn kochen müsse und damit auch noch indirekt die Schuld in biblischer Manier auf diese Frau die ihn gegeben wurde abschiebt!

    Der Typ (Caio) hat das Gemüt eines Kleinkindes, ist geistig auch noch recht limitiert und ihm fehlt jede Selbstdisziplin. Ausserdem suchte er sich als Lebenspartnerin eine Ersatzmutter. Das ist zumindest, was ich aus den medialen Statements herausdestiliere. Daher, das wird nix mit dem! Ausser ignorieren bleibt im Umgang mit Caio eigentlich nur sich lustig machen übrig, denn da hat der geneigte Eintrachtfan wenigstens noch was davon.

    Am Ende meine Appell BRUNA (oder wie immer du heißt Caio-Frau) geh studieren und mach was aus DEINEM Leben.

  26. Das hat ja fast “Freudsche” Züge…

  27. @ 12

    Zitat:

    Erst der “Superstar”, ohne jemals den Nachweis erbracht zu haben und jetzt das Pummelchen.

    Ich darf auf meinen vor Monaten im BLOG eingestellten

    Kommentar verweisen indem ich der Blödzeitung unter-

    stellte aus einem Spieler erst den Superstar zu machen

    und ihn dann wie eine heiße Kartoffel auf dem Medienaltar zu opfern. Das “gute” an dieser Zeitung

    ist aber ihre Durchschaubarkeit. Passiert irgend etwas

    kann man mit Sicherheit die Schlagzeile des nächsten

    Tages vorhersagen. Wie gefährlich diese Zeitung für

    unkritische Leser mit Ihrer Meinungsbeeinflussung sein

    kann liegt auf der Hand!

  28. @27

    Du Macho.

  29. Bild eine Rechnung schreiben? Mir wird schlecht und es ist noch nicht einmal Mittag.

    Hach was sind die Leute doch stolz auf ihre Machwerke. Jeder click eine Trophäe, jede Verlinkung ein Triumph. Und wenn das örtlich Käseblatt darüber schreiben sollte, dann warten sie schon auf die Fernsehteams.

    Aber die Zeitung mit den großen Buchstaben? Moment. Die müssen doch öfters mal Schadenersatz zahlen und Gegendarstellungen drucken und sind überhaupt (Amanatidis) ganz ganz böse. Da ist was zu holen! Also sind wir beleidigt, regen uns ganz fürchterlich auf, verbrennen amerikanische Flaggen … ach nein, das waren die anderen. Bottomline: ist was zu holen und sei es nur, die eigene Visage vor eine Kamera zu bringen, dann und nur dann entdecken Menschen Prinzipien. Und wenn sie diese erst zu diesem Zwecke notdürftig erfinden.

  30. traber von daglfing

    Moin

    heute ist aber ein arges Sommerloch ….

  31. So. Da haben wir den Salat (Hammer-Gag, was?):

    Aus dem Logbuch des BLOG-G, “Recent Search Keyword Activity”

    1) torsten nenner

    2) dagobert badet

    3) das ist nicht funkels haus das ist mein haus

    4) stuttgart kan

    5) abschlussfahrt definition

    6) sommerlochakademie

    7) itube conny plautz

    8) pummel caio

    Danke. Bitte.

  32. Off Off

    Gilt hier etwa auch das neue Rauchverbot? Das macht mich total fertig…

    http://www.youtube.com/watch?v.....npofBtijF8

  33. traber von daglfing

    Dem Caio seine FRau soll sich scheiden lassen, die B**D wird verklagt und überhaupt wird man ständig ins Forum geschickt ….

    tsstss, ich mach mir schon ein bißchen Sorgen ….

  34. In Karlsruhe haut Maik Franz wenigstens dem eigenen Torwart in die Fresse. DAS sind Themen. Davon kann man hier nur träumen.

    Funkel ist halt nicht in der Lage, ein Reizklima zu erzegen. Der gehört weg.

  35. @ 27 pgsmith

    Die Aussagen von Funkel, Bruchhagen und auch Holz zu Beginn der Caio-Zeit, – also kurz nach dem Transfer und nach den ersten Trainingseindrücken, – können heute wohl als ironische Prophezeihung gedeutet werden.

    (Aussage frei aus dem Kopf heraus zitiert: “An ihm (Caio) werden wir noch viel Freude haben.”)

    *UAHH*

    Moin in die Runde

  36. Sorry ich oute mich als Spielerfrau. Kommt nicht wieder vor.:-)

  37. @HG

    Ändere doch mal bitte wieder Deinen Namen. Oder kommste heute im Minirock uff die Konsti?

  38. Ok. Hat’s sich erledigt. ;)

  39. Rote Highheels Größe 46.

    Tres chic.

    http://transnormal.de/die_bout.....ique.php

  40. Ich freu mich drauf. Can’t wait.

  41. Transnormal eben.

  42. Für die, die sich noch für etwas anderes als Salat interessieren.

    http://tinyurl.com/65ygac

    Besonders das folgende ist interessant, oder?

    “Bruchhagen ist überzeugt davon, dass der offensiv ausgerichtete Mittelfeldmann „Eigenschaften hat, die uns noch sehr guttun werden“.

    CAIOOOOOO!

  43. traber von daglfing

    @ butchgründel – alias die Spielerfrau Anastasia

    darf man sich das so vorstellen :

    http://transnormal.de/photos1......038;bild=3

    ?

  44. Bei allem Spass, ich finds net gut. Man sollte alles vermeiden, was u.U. irgendwelche Blockaden bei Caio aufbaut.

  45. traber von daglfing

    @ butchgründel

    das dauert mir alles schon wieder viel zu lange.

    Bereitest Du etwa schon die Schadenersatzklage in 7-stelliger Höhe vor ?

  46. traber von daglfing

    mach dann mal lieber vom Acker.

    Tschöö.

  47. traber von daglfing

    kaufe ein “mich”

  48. @Traber

    Die Nas breiter, die Backen dicker un die Stirn fliehender. Dann würds passen.:-)

    Wichtig ist ohnehin nur der Charakter. Nicht die Optik.

    Ich bin übrigens Olympiateilnehmerin der DDR Schwimmstaffel gewesen

  49. traber von daglfing

    @47

    der Caio liest ja auch nicht alles, bzw. er verstehts nedd. Ewas wird er u.U schon mitkriegen. Da muss er jetzt halt durch. Und wenn er jetzt ordentlich trainiert und bei seinen nächsten (Kurz)einsätzen ein paar Buden unters Gebälk hämmert, ist das Thema auch wieder gegessen.

  50. traber von daglfing

    @ butch

    …”Ich bin übrigens Olympiateilnehmerin der DDR Schwimmstaffel gewesen ..”

    Paah – Mädchenkram !

    Ich war bei den sowjetischen Gewichtheberinnen …

    PS. Du verklagst mich also nicht, gell ?

  51. Ein Freund von mir aus Jugendtagen, seines Zeichens begnadeter Golf GTI Tuner (ja ich komm vom Dorf), beantwortete meine scherzhafte Nachfrage, ob nicht auch mal was aus meinem durchgerosteten /8er Benz 200D so spoilermäßig rauszuholen sei, stets mit einem einfühlsam geäusserten: “Man kann aus ‘nem Stück Scheiße kein Stück Kuchen machen”.

    Diese tiefgehende und bis zum äussersten reflektierte Lebensweisheit, erinnert mich schon an die Caio-Situation. Ich glaube ob mit oder ohne Blockade, ist das Problem bei Caio charakterlicher Natur und somit nur bedingt ausschaltbar.

  52. @pgsmith

    Zumal ich ganz persönlich auch noch immer meine leisen Zweifel an seiner spielerischen Stärke habe. Aber ich habe ja auch keine Ahnung.

  53. traber von daglfing

    @ butch

    (einer geht noch, einer geht ….*sing*)

    Dein erter Trainingsbesuch ? Nur Mut …

    http://transnormal.de/photos2......038;bild=2

  54. traber von daglfing

    kaufe ein “s” (bin bissi schlampig heut..)

  55. @52: Na,Bildchens wird er scjon deuten können. Net, das sein womöglich sensible Fussballer-Seele darunter leidet.

    Nen richtigen brasilianischen Ballack würd’ ich schon gerne hier sehen. Und nicht ein womögliches Dauerproblem…

  56. Okay, genug der Transenwitze, traber. Mehr Respekt, bitte.

    Gibt es wohl nicht so häufig auf dem Land, was? Verstehe dann dein Interesse natürlich besser.

  57. So hab gerade mal meinen Partner gefragt. Der dreht den Spieß um (Typisch Juristenpack).

    Für die Bild sieht er keine Probleme. Umgekehrt wird ein Schuh draus. Derjenige der diese Collage verfasst hat hat ,könnte Probleme mit Caio und er Eintracht bekommen.

    Wegen der Nutzung des Bildes und des Emblems.

  58. @Heinz

    Das habe ich ja oben im wie immer hochwertigen Blogeintrag des Tages auch so vermutet. Habt ihr jetzt einen Job für mich?

  59. @60 Albert C.

    http://www.youtube.com/watch?v.....Cw-7rk_Oag

    gibt’s auf dem Land auch nicht so oft :D

  60. War nicht schlecht Stefan. Leider nicht

    Werde doch Geschäftsführer bei der Rundschau. Da soll was frei geworden. Hab ich gehört…

  61. “Da soll was frei geworden.”

    Inhaltlich richtig. Am Satzbau arbeiten wir noch …

  62. traber von daglfing

    @ albert

    Wo war denn hier der Witz ?

  63. Zitat:

    “@ albert

    Wo war denn hier der Witz ?”

    Dann habe ich es wohl missverstanden, ich Dummerchen.

  64. traber von daglfing

    @ albert

    nagut. Dann seh ich mal von einer Klage ab …

    ;)

  65. traber von daglfing

    zur Abwechslung im argen Sommerloch möge sich der geneigte Leser darob informieren welche Säue gerade durch andere Dörfer getrieben werden …

    http://www.sport1.de/de/sport/.....94953.html

  66. Kaum ist man mal kurz außer Haus gewesen, spinnen hier (fast) alle

    , siehe traber [36]. :-))

  67. Wo warst du denn, ekrott?

    Schon gehört: Uwe Möhrle wechselt nach Augsburg!

    http://tinyurl.com/6rkq3w

  68. @Stefan [12]

    DIe BILD-Macker sagen das auch ganz offen: Wer mit uns im Aufzug nach oben fährt, muss damit rechnen, dass er mit unserem Aufzug auch ganz nach unten muss. Dies mitunter “tödliche” Prinzip versuchen die Provinzjournalisten jetzt mal auf lokaler Ebene umzusetzen. Es schmerzt hierbei besonders, dass ein wohl naiver, junger Brasilianer geopfert wird, der diese subtilen, fiesen Mechanismen nicht versteht. Er ist hier absolut Subjekt und außerdem ein Spieler unserer Eintracht.

  69. traber von daglfing

    @73 ekrott

    Leistung stopft viele (Schand)mäuler.

    So what ? Come on Caio !

  70. @Albert C. [72]

    Dort, wo sich die Reichen und die Schönen tummeln und wo Oliver Bierhoff seine Starnberger Ich-AG betreibt: am Starnberger See. Musste bitterlich feststellen, dass ich ja in gar keine der obigen Kategorien passe und packte deshalb entrüstet unverzüglich die Koffer.

    apropos “Möhrle”: höre und lese hier nur noch “Salat”. Hat der Schaukochwahn auch unseren Blog infiziert?

  71. hmmm…ich war der Meinung, dass das Hochjubeln vorher völlig deplatziert war.

    Da ich aber davon ausgehe, dass das momentan gezeichnete Bild sehr nahe an der Realität ist, kann ich an dem wieder Runter holen, nichts verwerfliches erkennen.

    Ausser, dass man ihn halt vorher nicht so hätte hochjubeln dürfen, bzw. es völlig fehl am Platze war einen Spieler, der noch nichts gezeigt hat mit Sprechchören zu fordern.

  72. @traber [74]

    Zustimmung!

  73. traber von daglfing

    @ ekrott

    …”apropos “Möhrle”: höre und lese hier nur noch “Salat”….”

    hihi, der iss gut !

    (Vorsicht! Hier versteckt sich gleich nochn Kracher-Gag ::)

  74. Interessant: In einer Art Leitartikel beschäftigt sich der Kicker heute mit DER momentanen Schwäche des deutschen Fußballs, der Innenverteidigung. U.a. wird festgestellt, dass es nur eine Hand voll international vorführbarer deutscher Innenverteidiger gäbe, darunter unser Marko Russ! (*brustschwell*) Im gleichen Blatt erwähnt ihn zum gleichen Thema der Pillen-Lobbyist Kokser überhaupt nicht.

  75. traber von daglfing

    @ ekrott

    Reschpekt !

    Man merkt sofort, dass Du topfit aussm Urlaub kommst ;)

  76. @traber [80]

    Babbel net! ;-)

  77. @ekrott

    Komisch so unterschiedlich wird ein Artikel interpretiert.

    Ich lese da nichts von “einer Hand voll international vorführbarer deutscher Innenverteidiger gäbe, darunter unser Marko Russ”.

    Ich lese da

    “Weil die Ausbildung dieser Spezies in Deutschland lange Zeit vernachlässigt wurde, bediente sich die Bundesliga im Ausland. Bei den Top-Vereinen spielen deutsche Innenverteidiger seit Jahren keine Rolle, dies trifft immer mehr aber auch in der Breite zu: Lediglich Per Mertesacker (Bremen), Marco Russ (Frankfurt), Maik Franz, Tim Sebastian (beide Karlsruhe), Marcel Maltritz (Bochum) und Marvin Compper (Hoffenheim) sind in ihren Klubs als Innenverteidiger feste Größen für die kommende Saison – 6 von 36 Plätzen.”

    Die “Breite” hat meiner Meinung nach nichts mit der Spitze zu tun.

  78. @82: Bei einem Spitzenverein schon, oder?

  79. @83

    Dieses Kriterium erfüllt nur Mertesacker und der kickt ja auch international.

  80. Heribert könnte mal Fink und Galindo nach dem Radfahren einen Stapel Autogrammkarten und einen Vertrag bis 2012 vorlegen. Vielleicht sind sie ja so kaputt, dass sie es nicht merken…

  81. Ich sehe den MArco hinter Mertesacker … der müsste es schaffen.

  82. traber von daglfing

    @ andreas

    Zitat:

    “@82: Bei einem Spitzenverein schon, oder?”

    Aber Hallo !

    Extrem breiter Spitzenverein !

  83. @85

    Im Falle Galindo müsste er aber dazu nach Mexiko fliegen… ;)

  84. Zitat:

    “@85

    Im Falle Galindo müsste er aber dazu nach Mexiko fliegen… ;)”

    Nix neues, und dann noch das Alte vergessen. Hurra Sommerloch.

  85. Apropos neuer Vertrag: Victoras Iacob (früher Steaua Bukarest) ist preiswert zu haben und würde gut in das Profil des 3. Stürmers passen…

    http://tinyurl.com/6xohmd

  86. Zitat:

    “Apropos neuer Vertrag: Victoras Iacob (früher Steaua Bukarest) ist preiswert zu haben und würde gut in das Profil des 3. Stürmers passen…

    http://tinyurl.com/6xohmd

    Ach komm bitte… das kann nicht Dein Ernst sein.

  87. “Ach komm bitte… das kann nicht Dein Ernst sein.”

    Sorry, aber wir müssen sparen. Zum Probetraining kann man den ruhig mal einladen…Was spricht dagegen?

  88. Das er nicht kommen würde, Albert. ;)

  89. Stimmt. Aber er wäre ja auch nur der 3. Stürmer. Muss man da zu jedem Termin kommen? Nein. ;-)

  90. Argh. Ich Dummerle. Stimmt. Er muss da sein, wenn man ihn braucht. Kaufen.

  91. verschwörungsalarm!!! caio teil eines grossen ganzen?!

    http://fr-online.de/in_und_aus.....nt=1365452

  92. Zitat:

    “Argh. Ich Dummerle. Stimmt. Er muss da sein, wenn man ihn braucht. Kaufen.”

    Was ist das für ein Termin? Kicker-Sonderheft-Fototermin, Panini-Fototermin? Hoffentlich kommt er tatsächlich dann und nicht nur wenns zum Italiener geht.

    Ansonsten find ich den gut, den kenn ich nämlich nicht und das spricht erstmal nicht gegen ihn. ;-)

  93. Ein Spieler, der Abmachungen versäumt, reicht euch wohl nicht, wa? DIVA!

  94. “Ansonsten find ich den gut, den kenn ich nämlich nicht und das spricht erstmal nicht gegen ihn. ;-) “

    So geht es mir auch, gujuhu. Der Mann scheint mir zudem interessante Probleme zu haben, die wir mit ihm gemeinsam lösen können. Außerdem wären dann nicht mehr alle Augen nur auf Caios Diät gerichtet.

  95. traber von daglfing

    @ albert

    eigentlich kenne ich Dich ja auch nicht und das spricht erstmal nicht gegen Dich …;)

  96. Und noch ein interessanter Spieler. Rodrigo Souto. Ist leider erst in 2 Jahren zu haben…

    http://tinyurl.com/5rcuog

  97. traber von daglfing

    @99 rumpelfuss

    Dein link linkt nich …

  98. @Albert: du bist zu spät, der geht nach Köln!

    Hier ein Bild der Spielervermittler:

    http://tinyurl.com/5zt3xr

  99. traber von daglfing

    Sollten wir nicht gleich bei Interpol anfragen, was die noch alles auf Lager haben …?

  100. Ihr grauen Eminenzen. Ist nicht heute Strategiemeeting? Gebt mal Detailkoordinaten durch. Bin beim Rücksturz aus Dixie und stelle gerade fest, daß das vielleicht klappen könnte.

  101. @Isaradler: die kriehste nimmer, die sind schon dabei den Bembel mit Eiswürfeln einzureiben. Konstablerwache, folge den Lederhüten.

  102. @Isarradler

    Gehe einfach auf die Konsti. Dort wo am lautesten diskutiert wird, da sitzen wir.

  103. @ 103:

    da geht nix, original link samt beitrag landet immer irgendwo im spam nirvana….

  104. … ah, funzt und ist nicht caio….

  105. … und nicht nur sechs kilo….

  106. Wieviele Kg sind es denn bei dem?

  107. … das sieht schon nach 7. monat aus. dadegegen ist unsern caio doch eigentlich…. naja.

  108. Ich versteh die Aufregung wegen der läppischen 6 Kilo-

    grämmchen vom Caio nicht. Versuche schon seit 20 Jahren

    30 kg weg zu kriegen ( bei 1,82 cm ). Bitte etwas mehr

    Toleranz!

  109. traber von daglfing

    @ 118 dieter

    vielleicht solltest Du einen “Systemwechsel” vornehmen.

    Könnte in etwa so aus sehen in 30 Jahren 20kg.

    Lösungsansatz halt von einem Ahnungslosen (1,75m und 69kg).

    Bei 1,82 cm (lies nochmal @118) wird das allerdings extrem schwierig…..;)

    Caaaiiioo….

  110. 84 kg bei 191cm, das nenn ich Kampf- und Kopfballgewicht, bei mir kann sich Caio ne Scheibe abschneiden.

    Üüüüüüüüüüümit…