Mainz gegen Frankfurt In Feierlaune

Mich wundert dass sie so fröhlich sind. Foto: Stefan Krieger.

Mich wundert dass sie so fröhlich sind. Foto: Stefan Krieger.

Gestern wurde ich gegen 17:20 unsanft aus meinen Träumen geweckt. Ich war, das gebe ich gerne zu, während des Spiels von Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt ein wenig eingenickt. Beschaulich plätscherte das sogenannte Derby vor sich hin, beide Mannschaften machten nicht den Eindruck, als wollten sie durch besonderes Engagement mehr als den einen einen Punkt, den das Brötchenorakel am Vortag völlig richtig voraus gesagt hatte, mitnehmen. Und als ich so vor mich hindümpelte, standen sie plötzlich vor mir, die Mannen von Armin Veh, in ihren Sportklamotten, hoben die Hände Richtung Himmel und ließen sich von der Kurve feiern. Ich rieb mir die Augen und dachte, da hätte ich dann wohl doch noch Entscheidendes verpasst, es müsse noch ein Tor gefallen sein, aber ein Blick auf die Anzeigetafel verriet, dass dem nicht so war, 0:0 stand da, und mithin der Spielstand, mit dem gut 90 Minuten zuvor die ganze Geschichte auch los ging.

Hätte man sich auch sparen können, dachte ich mir, wunderte mich noch ein wenig darüber, dass sie ganz zufrieden mit dem Punkt waren, die Männer ganz in schwarz, wie auch ihr Vorstandsvorsitzender schon im Vorfeld der Partie gesagt hatte, er wäre mit einem Punkt zufrieden, wunderte mich dann nicht mehr, denn wenn man die Erwartungshaltung des Chefs erfüllt kann man natürlich(!) auch zufrieden sein, ist es wahrscheinlich schon vor dem Anpfiff, grämt sich nicht weiter, weil man wieder mal gegen eine rechte Graupentruppe nicht das geholt hat, was möglich gewesen wäre, und fragt sich nicht, warum man gegen sogenannte Große, die es ja nicht mehr gibt, so viel mehr an Leistung abzurufen im Stande ist als gegen Gegner wie zum Beispiel Mainz.

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

28.04.13: Mainz 05 – Eintracht Frankfurt 00 [41 Bilder]

Dann habe ich meinen Kram zusammen gepackt und musste dran denken, dass man ja jetzt gegen Düsseldorf und Bremen antreten muss. Und dass das wahrlich keine Großen sind. Da wurde mir gar nicht besser. Aber die Mannschaft von Armin Veh hat trotzdem weiter mit den Fans gefeiert. Ich muss ja auch nicht alles verstehen.

Schlagworte: ,

340 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Man muss die Klatschen feiern wie sie fallen. Naja wer ‘ s mag. Manche sind haltt leicht zu begeistern Als Spieler wär mir das echt blöd.

  2. Für mich soll’s rote Rosen regnen,
    mir sollten sämtliche Wunder begegnen.
    Das Glück sollte sich sanft verhalten,
    es sollte mein Schicksal, mit Liebe verwalten.

    Und heute sage ich still, ich sollte, mich fügen, begnügen, ich kann mich nicht fügen, kann mich nicht begnügen, will immer noch siegen, will alles, oder nichts.

  3. In Anbetracht des Ergebnisses des letzten Spiels dort und des Hinspiels fand ich das 0:0 schon als Grund zum Feiern….

    Außerdem stehen wir immer noch auf einem internationalen Platz.

    Lagweilig bzw. zum Einschlafen fand ich das Spiel auch nicht.

    Vielleicht lag das auch am Platz/lder Position des Betrachters.

  4. Die ersten zehn, fünfzehn Minuten waren ganz ok. Da hatte man das Gefühl, sie wollen was erreichen. Und danach war dann wie auf Kommando alles weg. Keine Ahnung was da passiert war. Körpersprache, Willen, alles weg. Aus der Sicht des Fernsehzuschauers.

    So wird das ganz schwer gegen Düsseldorf und Bremen. Für die geht es nämlich noch um was.

  5. Morsche,

    die Spieler hatten schon Richtung Kabine abgedreht, aber der Stehblock pfiff sie vehement zurück!

    Wären sie nicht noch mal zum “feiern” gekommen, hätte der Mob getobt!

    Wir standen ganz oben im Block welcher hoffnungslos überfüllt war. So was hab ich noch nicht erlebt.

    Mußte in der ersten Halbzeit einmal dringlich den Block verlassen (manchmal ist das so in meinem Alter),

    und bin von vollgesoffenen pubertierenden Vollpfosten aufs übelste beschimpft und bedrängt worden.

    Bei Rückkehr nach 3 Min. dasselbe nochmal.

    Schade der Tag hatte so schön angefangen mit der Schifffahrt und dem persönlichen Empfang der ca. 1000 Polizisten in Mainz.

  6. Als Tv Zuschauer hat man es eh besser. Da darf ich nach Herzenslust mal sagen das der Neger nur ein solcher ist und auch grüssen darf ich völlg frei… So kurz nach dem Geburtstag ist das eine besondere Freude.. Aber das darf man im Stadion ja auch. Eintracht Frankfurt International, gelle.

  7. Jo, das mit dem sch.. Neger habe ich gestern auch gehört als Billy die schöne Brustabnahme von Meier nicht verwerten konnte. Ich bin wahrscheinlich nicht mehr Stehblock tauglich.

  8. Wir haben kein Problem mit der rechten Szene.

  9. morsche

    tja, da gibt es mehrere mögliche gründe:

    a)die mannschaft hat die fans gefeiert weil diese eine derart lange und strapaziöse anreise auf sich genommen haben

    b)die mannschaft hat sich selbst gefeiert weil sie bei einem neuen angstgegner nicht den popo aufgerissen bekam.

    c)hellman hat die mannschaft gebeten die fans zu feiern weil diese so brav waren daß es erst mal keine neuen dfb-strafen gibt

    d)die mannschaft hat gefeiert daß sie sich nun nicht mehr dem druck der champignonsleaguequalifikation aussetzen muß

    e)vielleicht hatte ja wer namenstag?

    grüße an herrn ballhorn, warum nur sind sie in der rückrunde der einzige in tschämpiongslieg-form?

  10. f) vielleicht sind die mit dem Punkt bei gleichzeitigen Totalverlust der Konkurrenz um die EL auch nicht so unzufrieden wie der hier schreibende und sich empörende Fernsehsportler.

  11. Schaedelharry63

    @9 nehme Mehrfachnennung a.) und c.)

    @8 solange man die Richtigen beschimpft und nicht den vatmier…

  12. Ähhh, ich nix fascho-mäßiges mitbekommen. Wann? Wo?

  13. ZITAT:

    ” Wir haben kein Problem mit der rechten Szene. “

    Im Vergleich mit den Anderen vielleicht.

  14. ZITAT:

    ” f) vielleicht sind die mit dem Punkt bei gleichzeitigen Totalverlust der Konkurrenz um die EL auch nicht so unzufrieden wie der hier schreibende und sich empörende Fernsehsportler. “

    hupps, empört, wer, ich? naa, woher denn, habe nur den `;-)´ vergessen.

    ;)

  15. Was war denn???

  16. @14: langsam gehen mir aber die Smilies aus.

  17. Schaedelharry63

    ZITAT:

    ” Was war denn??? “

    Lt. HG und vatmir waren unter den Fans einige nicht sauber, aber mit “Jawoll” gewaschen…

  18. ZITAT:

    ” Was war denn??? “

    Nix war. Habe nur den Kommentar von Heinz beantwortet. Und bin genervt von den Deppen die die

    Unfähigkeit von Billy O mit sch.. Neger bewerten aber 5 min vorher den DJ Akba ganz super heute finden.

  19. Super. Dann sind einem Vollidioten begenet. Kommt vor.

    Man sollte allerdings nicht den Eindruck erwecken, dass rechte gestern einen Auftritt hingelegt haben. Denn da werde ich sauer.

  20. @16 uli stein

    also ok, damit kein falscher eindruck entsteht, das spiel gestern hat mich natürlich nicht gerade vom hocker gerissen, aber mit dem punkt und der gesamtsituation unserer aufsteigermannschaft bin ich nicht unzufrieden (wenn wir den verd… mainzern in der nächsten saison endlich mal alle punkte abnehmen, jedenfalls ;)

  21. @ schusch

    Erwecke hier gar keine Eindrücke (weder rechts noch links)!

    War aus den Kommentaren(soweit man Sie liest) auch zu erkennen.

    Peace!!!

  22. Ach, mir ist selbst ein Vollidiot einer zuviel. Besonders wenn er mit Adlerfront-Shirt da steht und seine Kumpels mehrfach mit dem österreichischen Gruß willkommen heißt.

  23. Schaedelharry63

    ZITAT:

    ” … Rechte gestern einen Auftritt hingelegt haben. “

    Wenns soweit käme, wär’s fast zu spät.

    Lieber frühzeitig den warnenden Finger heben, bevor sich was entwickeln kann.

    Habe da aber Vertrauen in die Kurve.

  24. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … Rechte gestern einen Auftritt hingelegt haben. “

    Wenns soweit käme, wär’s fast zu spät.

    Lieber frühzeitig den warnenden Finger heben, bevor sich was entwickeln kann.

    Habe da aber Vertrauen in die Kurve. “

    Lol

  25. Moin

    Laut FAZ stehen wir mit Prib kurz vor dem Vertragsabschluss…

  26. Wiedermal verschenkte Punkte. Wenn sie noch über die Europacupziellinie stolpern, kann man zufrieden sein. Wenn nicht, dann nicht.

  27. ZITAT:

    ” Ach, mir ist selbst ein Vollidiot einer zuviel. Besonders wenn er mit Adlerfront-Shirt da steht und seine Kumpels mehrfach mit dem österreichischen Gruß willkommen heißt. “

    ähm, wenn ich jetzt spitzfindig wäre, würde ich sagen, daß es da wohl doch mehrere geben muss wenn sich die kumpels des pfostens unkommentiert mit seinem ärmchen-gruß willkommen heissen lassen, aber gut, ich war net dabei, kanns net wirklich beurteilen, (hört sich aber eklisch an).

  28. nochma zum Kick:
    Gibts ne Fehlpassstatistik?
    Haben unsre die Nase sicher vorn. Gefühlt zumindest.

    Am schönsten wär mal so`n direkter Eckballtreffer gewesen. Haben wir ewig net mehr gesehen.

  29. Stefan, okay, dann ist Dir ein Vollidiot zuviel. Leider ein Anspruch, der bei einem Großklub mit großer Anhängerschaft nicht zu realisieren ist. Da spricht alleine die statistische Wahrscheinlichkeit dagegen.

    Faschos haben allerdings bei uns keine Meinungsführerschaft. Und das es so bleibt ist innerhalb der Fanszene Arbeit.

    Und daher regt mich so ein hingerotztes “kein Problem mit der rechten Szene” massiv auf.

  30. nominelle spitze

    War gestern nicht in Mainz, aber solche widerlichen Kommentare gibt es leider auch immer wieder im Waldstadion zu hören. Wenn man sie dann brüsk auf ihre Niedertracht hinweißt, hört man entweder Beschwichtigendes (harmlose Variante) oder man muss sich anhören, dass man das ganze nach dem Spiel vor dem Block weiter austragen wird.

    Ich denke es gibt auch bei uns das durchschnittliche Potential an Rassisten, nur halten sie heute, im Gegensatz zu früher, meist die Fresse.

  31. Schaedelharry63

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Habe da aber Vertrauen in die Kurve. “

    Lol “

    Gehört doch zur selbstauferlegten Kernkompetenz. Nur, weil man sich bei der Leuchterei zusammenreisst, muß man ja nicht gleich Allem entsagen.

    Sollte man auf jeden Fall weiter im Auge behalten.

  32. danke für die fotos.

    und großes danke dafür, dass keine bild vom stadionsprecher dabei ist.

    was der da für eine show fürs klatschpappenpublikum abzieht – allerübelst.

    und er hat es auch immer noch nicht gerafft, dass man als stadionsprecher mit anfeuerungsrufen nicht in das spiel eingreifen darf. der kotzt mich sowas von an!

  33. ZITAT:

    ” Stefan, okay, dann ist Dir ein Vollidiot zuviel. Leider ein Anspruch, der bei einem Großklub mit großer Anhängerschaft nicht zu realisieren ist. Da spricht alleine die statistische Wahrscheinlichkeit dagegen.

    Faschos haben allerdings bei uns keine Meinungsführerschaft. Und das es so bleibt ist innerhalb der Fanszene Arbeit.

    Und daher regt mich so ein hingerotztes “kein Problem mit der rechten Szene” massiv auf. “

    Lieber Schusch, dein Einsatz in allen Ehren. Ich finde aber nicht das Stefan was hingerotzt hat. Von Meinungsführerschaft hat er gar nichts geschrieben. Geh doch mal zum Wach und betrachte dir so manches Hemd mal etwas genauer. Übrigens in unmittelbarer Nähe der selbsternannte Hefe der sogenannten Fankultur. Aber gut. Jeder sieht nur das was er sehen will.

  34. Hm….. ich hatte nicht das Gefühl, dass da groß gefeiert wurde.

    Die Spieler haben sich brav bedankt, was nur fair war, nach der Anreise und den Strapazen, die man mal wieder durchmachen musste.

    Als die Spieler sich Richtung Kabine entfernen wollten, wurden sie zurückgepfiffen von der Kurve und nachdem sie zuerst keinen Willen zeigten, gab es erste laute Pfiffe. Also sind sie – wiederum brav – zurück und haben mit den Fans noch ein bisschen Spass gehabt.

    Das Spiel war zeitweise zermürbend und wenig unterhaltsam. Und ja, hier und da herrschte Trägheit unter den 22 Kontrahenten. Aber alles in allem sind wir 5.

    Und obwohl die Kurve schon 1,5 Stunden wie eine Herde eingesperrt hinter Gittern verbracht hatte – man durfe nach Verlassen des Shuttle Busses nur im abgezäunten Gebiet verweilen – war doch alles schon fast familiengerecht friedlich … Und das muss unbedingt positiv verstärkt werden, damits in Zukunft auch Spass macht ….. !

  35. Großer Gott, wenn man hier liest, könnte der Eindruck entstehen, die Eintracht hätte sich vor einem Haufen begeisteter Nazis von Mainz Richtung zweite Liga schießen lassen.

    Sicher war das nicht das beste Spiel, aber der eine Punkt könnte Gold wert sein, wir haben drei Spieltage vor Schluss alle Trümpfe in der Hand, um kommendes Jahr international zu spielen. Als Aufsteiger mit dem Ausfall dreier Top Stammkräfte und nahezu ohne Sturm.

    Geht schlechter, und bei uns oben im Steher gabs jede Menge Platz und gute Sicht. Nur der Stadionsprecher, der geht gar nicht..

  36. ZITAT:

    ” danke für die fotos.

    und großes danke dafür, dass keine bild vom stadionsprecher dabei ist.

    was der da für eine show fürs klatschpappenpublikum abzieht – allerübelst.

    und er hat es auch immer noch nicht gerafft, dass man als stadionsprecher mit anfeuerungsrufen nicht in das spiel eingreifen darf. der kotzt mich sowas von an! “

    Ohja!! Danke!! Jetzt erinner ich mich, wen ich da dauernd beschimpft habe ….!!!

  37. ZITAT:

    ” Großer Gott, wenn man hier liest, könnte der Eindruck entstehen, die Eintracht hätte sich vor einem Haufen begeisteter Nazis von Mainz Richtung zweite Liga schießen lassen.”

    Ups. Das lese ich aber anders. Egal.

  38. Als Spanier hatte ich im Stehplatz-Block keine Probleme. Nur ein bissl eng war es.

  39. Ich fahre ja seit 2005 oder so nicht mehr nach Mainz. Daher bleibt mir deren Stadionsprecher erspart. Trotzdem möchte ich erwähnen, der der Gott sei Dank vor irgendwann 15 Jahren bei der Eintracht als Mitglied ausgetreten war, weil wir uns als Gäste in Mainz nicht benehmen konnten. Das macht unsere Fanszene aus, das sind die Höhepunkte, die mich Stolz machen. Nicht die paar Faschos, die bei uns in der Kurve keine Meinungs*führer*schaft bekommen werden. Wir sind nicht Dortmund. Wir sind Frankfurt.

  40. ZITAT:

    ” Ups. Das lese ich aber anders. Egal. “

    Sagen wir es so: Stell dir vor, ich wäre Fan von der FR und würde jeden Morgen darüber bloggen. Über die finanzielle Situation, über einzelne Journalisten und deren Beiträge. Über Rechtschreibfehler, inhaltliche Fehler und ohne Wohlwollen, da ich von ihr erwarte, Nummer eins in Deutschland zu werden und internationale Bedeutung zu erlangen. Und die Kommenatoren erwarteten dies ebenfalls. Könnte mir vorstellen, dass dies dem Im-Betrieb-Stehenden seltsam vorkommen würde, da diese eine andere Wahrnehmung ihrer Realität für sich in Anspruch nehmen.

  41. Edgar Prib eventuell nächster Neuzugang:

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....65696.html

  42. Oka an der Leiste verletzt?

  43. ZITAT:

    ” Oka an der Leiste verletzt? “

    Wie man sah. Ja.

  44. heikles thema, die differenzierung von sprachlichem rassismus;

    das ist in zeiten in denen eine vielzahl urbaner jugendlicher jedweden bildungsniveaus und nicht nur mit migrationshintergründen sich gegenseitig als `schwule juden´ beschimpfen (und auf intervention bestenfalls ein `wieso, normaal, eh´ kommt), und sich (eigenohrig gehörtes beispiel) zwei gesetzte türkischstämmige geschäftsleute darüber unterhalten dass die meisten probleme in deutschland darin bestehen dass es `hier viel zu viele ausländer gibt´, recht schwierig.

    richtig fies wird’s allerdings dann wenn sich das ganze deutsch-politisch organisiert und gewalttätig bahn bricht, da muss mer wirklich uffbasse und druffklobbe, find ich..

  45. Kein Gegentor. Kein Pyroscheiß. 5. Tabellenplatz. Der Rest hätte besser sein können.

  46. Es war gestern zwar grausig, aber gegenüber den letzten Auftritten gegen M1 war es schon so etwas wie eine Offenbarung.

  47. Früher hat man ja noch Spieler gekauft die wenigstens”einmal” gegen uns getroffen haben

  48. ZITAT:

    ” Früher hat man ja noch Spieler gekauft die wenigstens”einmal” gegen uns getroffen haben “

    http://www.youtube.com/watch?v.....Q7ibHpAMN4

  49. ZITAT:

    ” Früher hat man ja noch Spieler gekauft die wenigstens”einmal” gegen uns getroffen haben “

    Morsche!

    Heut reicht halt schon ein “legendärer” Fehlversuch….

  50. concordia-eagle

    @tscha-bumm-kun,

    wie versprochen die offiziellen Zahlen, in dem konkreten Fall von Hannover und Schalke.

    http://de.uefa.com/MultimediaF.....WNLOAD.pdf

    Hannover also 8.431.481 und Schalke 10.503.481

    Meist werden nur die Prämien gerechnet, die Ausschüttungen aus dem Medienpool aber vergessen.

    Das ist doch ganz ordentlich, jeweils bei Ausscheiden im Viertelfinale. Dazu kommen die Zuschauereinnahmen, Catering und wohl entsprechend höhere Einnahmen durch die Sponsoren. Ich denke der Gesamtumsatz dürfte dann um ca. 15-18 Mio steigen. Wieviel davon als Gewinn hängen bleibt, ist natürlich eine andere Sache.

  51. ZITAT:

    ” heikles thema, die differenzierung von sprachlichem rassismus;

    das ist in zeiten in denen eine vielzahl urbaner jugendlicher jedweden bildungsniveaus und nicht nur mit migrationshintergründen sich gegenseitig als `schwule juden´ beschimpfen (und auf intervention bestenfalls ein `wieso, normaal, eh´ kommt), und sich (eigenohrig gehörtes beispiel) zwei gesetzte türkischstämmige geschäftsleute darüber unterhalten dass die meisten probleme in deutschland darin bestehen dass es `hier viel zu viele ausländer gibt´, recht schwierig.”

    Es gibt noch eine weiteres Problem: Womit kann die Jugend eigentlich heute noch provozieren ?

  52. ZITAT:

    ” Kein Gegentor. Kein Pyroscheiß. 5. Tabellenplatz. Der Rest hätte besser sein können. “

    +1

  53. Ich habe das auch eher so gesehen dass sie vom Buckel in die Kurve motiviert wurden mussten, dann gleich wieder abziehen wollten und von der Kurve zurückgepfiffen wurden. Ich persönlich bin immer enttäuscht wenn man die Silbertablett Chancen nicht richtig wahrnimmt, aber nach dem Spielverlauf war die Punkteteilung tatsächlich in Ordnung. Und bei dem verdienten Punkt war die “Feier” im angemessenen Rahmen denke ich. Stendera fand ich erstaunlich solide. Wäre o.k. gewesen nach dem starken Schalke Spiel etwas abzubauen. Aber der hat einfach richtig Bock zu kicken. Macht Spaß zu zusehen. Und dass der Tatoo Maggo sich derart solide präsentiert hätte ich ihm echt nicht zugetraut.

  54. Das Torverhältnis könnte tatsächlich ausschlaggebend sein. Gerade den Tabellenrechner bemüht:

    4. SCF 54
    5. Schlacke 53
    6. Eintracht 50
    7. Humbug 50
    8. MGL 48

  55. Heinz, ich beobachte schon recht genau, wer wo was macht.

    Achtung Binse: Ein Fußballpublikum spiegelt die gesellschaftlichen Verhältnisse wieder. Und wenn zu uns Rassisten und Rechte gehen, liegt es daran, dass in der Gesellschaft Rassismus und rechte Einstellungen dauerhaft verfestigt und in manchen Milieus akzeptabel sind. Die Leute bringen ihre Einstellungen mit.

    Die Ursachen sollte man woanders angehen. Für unsere Fanszene behaupte ich, dass rechte Einstellungen nicht dominant sind.

    Am Mittwoch gibt es übrigens ein prima Event, bei dem man Farbe bekennen kann. Mal gucken, wen ich da von Euch so treffe.

  56. Morsche

    Die Fans habe allerdings deutlich aufgefordert. mit ihnen zu feiern. Angesichts der guten Unterstützung und des Ausbleibens jeglicher Randale häte ich da als Spieler auch mitgemacht.

  57. Das ist, war und wird niemals ein Derby sein.

  58. @50 ce, ah danke, da sieht das ganze ja doch differenzierter aus wie bei einer einfachen aufaddierung der prämien (von denen ich fälschlicherweise ausgegangen bin).

    den millionenschweren unterschied machen allerdings einzig die ausschüttungen aus dem marktpool, von dem die teilnehmenden mannschaften doch sehr unterschiedlich profitieren.

    weisst du was hierfür kriterien sind, tv-einschaltquoten, plazierte werbegelder?

  59. Excellenter Prolog!

  60. @50

    Interessant, die Einnahmen aus dem Marktpool sind aber doch recht ungleichmäßig verteilt. Der griechische Markt wird scheinbar um ein vielfaches höher bewertet als der österreichische.

  61. (Meenzer-)Adler

    ZITAT:

    ” Edgar Prib eventuell nächster Neuzugang:

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....65696.html

    Prib nehme ich, der trägt den Adler im Herzen. Habe in MZ mit einer Niederlage gerechnet, somit mit Punkt zufrieden. Zwei Heimsiege und die Eintracht spielt international, mit dem schönen Nebeneffekt, dass man die Fortuna unter den Strich schießen könnte.

  62. Noch einmal etwas zum Spiel gestern (ihr habt das bestimmt schon gestern besprochen):

    Der Jung auf der 6 war m.E. verschenkt, er tat wenig für den Spielaufbau, kluge überraschende Pässe kamen nicht von ihm. Da Rode nicht die Rolle vom Schwegler spielen kann (gespielt hat), hat das ganze Spiel geklemmt.

    Ausserdem haben die Vorstösse vom Jung über die Aussenbahn gefehlt., wenn er auf der 6 spielt.

    Grosses Lob an die Innenverteidiger Bamba und Russ.

  63. ZITAT:

    ” Ich fahre ja seit 2005 oder so nicht mehr nach Mainz. … “

    2002.

  64. Im Vergleich zum letzten Spiel im Bruchwegstadion wo sich die Mädels bis zum BH ‘naggisch’ machen mussten und ihre Trikots abgeben mussten, war es diesmal von den Mainzern ganz anständig wie man zahlende Gäste behandelt.

    Mit dem letzten Aufgebot und ab Mitte 2.ter (Augenreib), drei (lädierten, ausser Form) Stümern, ein Punkt Auswärts geholt. Aktzeptabel. Gelernt hat der Armin, a) dass Jung nicht ins Mittelfeld gehört b) Inui mit Djakpa auf links verhungert c) wenn Zamprano spielt, er es mal mit Stendera auf der Inui Position probieren könnte und d) Russ auf alle Fälle drin bleiben muss.

    Nur mal so: Einfach mal das Restprogramm der 5 EL Kandidaten anschauen. Läuft alles auf den letzten Spieltag raus. Nix Neues für uns. ;-)

  65. @ Bierstation Wach:

    In der Tat trifft sich dort ein Volk unterschiedlichster couleur (…) – allerdings ist mir bislang nicht aufgefallen, dass es sich hier dezidiert um einen Hort der rechten Szene handelt.

    Zum Eingangsbeitrag:

    Der Unterschied vom Schalke-Spiel zum Mainz-Spiel war schlicht das deutlich höhere Engagement der Mainzer am gestrigen Tage. Die Schalker wurden letzte Woche (zu Recht m.E.n.) von ihrem Trainer kritisiert, dass sie in Frankfurt offenkundig nicht alles abgerufen haben. Mainz das krasse Gegenteil: die waren von Anfang an giftig in den Zweikämpfen und haben nicht viel zugelassen. Fazit: die Eintracht hat (noch) nicht die Klasse, solche Gegner spielerisch zu bezwingen. Und wenn beide Vereine eben (nur) ein Kampfspiel hinlegen, dann kommt halt ein 0:0 dabei heraus.

    Dass nun der beschauliche FSV aus Mainz eine Graupentruppe und Schalke ein “großer” Verein ist, lässt m.E.n. keine Rückschlüsse in der Richtung zu, dass man den einen (die Graupen aus M1) besiegen muss, wenn man die Woche zuvor gegen die großen (aus Gelsenkirchen) doch gewonnen hat.

    Die nächsten beiden Gegner (DD und Werder) sind sicherlich fußballerisch aktuell keine Übermannschaften, aber mit Blick auf deren ernste Situation im Abstiegskampf, kann sich die Eintracht wiederum auf jeweils lauf- und kampfstarke Gegner einstellen. Werder wurde am WE – trotz der Niederlage – von seinen Fans gefeiert, weil sie ein großes Engagement hingelegt haben. Das wird der Verein sicherlich mind. noch so lange Aufrecht halten, bis der Klassenerhalt in trockenen Tüchern ist.

    Selbstläufer werden diese zwei Spiele (Graupen hin oder her) für die Eintracht daher ganz sicher nicht.

  66. Schlüsselspiele. Es folgen Schlüsselspiele.

  67. Achso und taktisch fand ich das auch gut! Wenn Meier in Topform wäre und er sich mit Stendera abwechselt auf 10 und 9 im Spiel kann das gut auch ohne Stürmer funktionieren. Falls man keinen bekommt zum Beispiel.

  68. @68

    Ich fand Meier dort verschenkt. Und nur eine Anmerkung zu Stendera.. In der zweiten Halbzeit hat er ein bissi nachgelassen. Fand ich.Und gepumpt hat er wie ein Maikäfer. Aber das sei ihm zugestanden. Ansonsten war seine Leistung wirklich gut.

  69. Interessant fand ich gestern, wie sehr Inui wohl am Tropf Oczipkas hängt.

    Kaum spielt der defensivere DJakpa, fehlt Taka ein Spielpartner für seine Doppelpässe etc. und es liefert die schwächste Leistung seit Wochen ab…..

  70. ZITAT:

    ” Schlüsselspiele. Es folgen Schlüsselspiele. “

    Nichts Neues.

  71. Stendera ist aber definitiv keiner für die Außenbahn. Dazu ist er viel zu langsam.

  72. So. Blick in die Zukunft Tuna ist wichtig.

  73. Ja, stimmt. Im Zentrum macht er das fehlende Tempo dafür mit Kreativität und Konzept wett. Und er hat auch defensiv Biss.

  74. ZITAT:

    ” Interessant fand ich gestern, wie sehr Inui wohl am Tropf Oczipkas hängt.

    Kaum spielt der defensivere DJakpa, fehlt Taka ein Spielpartner für seine Doppelpässe etc. und es liefert die schwächste Leistung seit Wochen ab….. “

    Mag sein, dass er noch nicht so eingespielt ist Djakpa. Aber wenn der Inui sich in die Abwehr verrennt, dann liegt das nicht am Fehlen von Ozcipka

  75. ZITAT:

    ” So. Blick in die Zukunft Tuna ist wichtig. “

    Genau.

    Wie speilen wir denn? Cello raus für Zambrano und Russ auf die 6 zurück (da ich nicht mit Schwegler rechne), oder?

    Meier vorne drin lassen und Stendera auf die 10.

    Die Idee, Lakic und Occean zu schmeißen, wenn es nicht läuft, fande ich nicht schlecht. Vielleicht liegt es beiden mehr mit Sturmpartner als als Alleinunterhalter da vorne….who knows…

  76. Um mal die Gerüchte aufzugreifen:

    Prib? Mittelfeldbreitenverstärkung

    Gintschek? Siehe Prib, Edgar. Bloss im Sturm.

    Ya Konan? Ich hoffe mal nicht, dass er als Stürmer Nummer 1 vorgesehen ist. Wäre sowas wie Gintschek, Daniel. Bloss teurer.

    Alle 3 sehe ich als Investition in die Breite (wobei mir Koan Konan dafür zu teuer wäre), für die Spitze muss da noch was passieren.

  77. Irgendwie bitter wenn man 31 Spieltage unter den ersten 6 steht und dann am Ende noch abgefangen wird. Darauf läuft es leider hinaus da man gegen so Mannschaften wie Mainz (zwo Punkte aus den letzten 5 Spielen) zur Zeit keine Dreier holen kann. Und jetzt kommt Düsseldorf…

  78. ZITAT:
    ” So. Blick in die Zukunft Tuna ist wichtig. “

    Abasowasvon! Schlüsselspiel des Jahres! ;-p

  79. ZITAT:

    ” Irgendwie bitter wenn man 31 Spieltage unter den ersten 6 steht und dann am Ende noch abgefangen wird. Darauf läuft es leider hinaus da man gegen so Mannschaften wie Mainz (zwo Punkte aus den letzten 5 Spielen) zur Zeit keine Dreier holen kann. Und jetzt kommt Düsseldorf… “

    gehe ich Recht in der Annahme, von dir nach dem Schalke-Spiel keinen Beitrag ala “Wir kommen in den Europacup. Denn darauf läuft es hinaus, wenn man gegen so Mannschaften wie Schalke gewinnt.” gelesen habe?

  80. Konan wie Gintschek?

    Nö.

  81. Ach so tbk, ich bin noch eine Antwort schuldig. Derr Marktpool wird danach bestimmt und verteilt, was die nationalen Fernsehanstalten zahlen (deshalb war auch früher der Marktpoolanteil der Griechen höher als der Österreicher). Die Verteilung erfolgt dann nach dem Tabellenplatz in den nationalen Ligen.

    Da allerdings für die kommende Saison in Deutschland bisher kein einziger Sender geboten hat, ist der Marktpool zur Zeit recht fern.

  82. @ MrBoccia Gegen so Mannschaften wie Schalke läuft es irgendwie besser, aber wir haben jetzt 3 Spiele gegen vermeintlich Schwache (15., 14. und 11.).

  83. ZITAT:

    ” @ MrBoccia Gegen so Mannschaften wie Schalke läuft es irgendwie besser, aber wir haben jetzt 3 Spiele gegen vermeintlich Schwache (15., 14. und 11.). “

    würdet du jetzt noch lieber gegen Bayern, Dortmund und Leverkusen spielen? Ich nicht.

  84. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ MrBoccia Gegen so Mannschaften wie Schalke läuft es irgendwie besser, aber wir haben jetzt 3 Spiele gegen vermeintlich Schwache (15., 14. und 11.). “

    würdet du jetzt noch lieber gegen Bayern, Dortmund und Leverkusen spielen? Ich nicht. “

    Nach den gezeigten Leistungen am Wochenende gerne!

  85. ZITAT:

    ” @ MrBoccia Gegen so Mannschaften wie Schalke läuft es irgendwie besser, aber wir haben jetzt 3 Spiele gegen vermeintlich Schwache (15., 14. und 11.). “

    Bremen liegt uns von der Spielanlage her. Wolfsburg auch.

    Düsseldorf könnte eklig werden, die werden kämpfen, kratzen, beißen.

  86. YEAH! Beim kicker auf Platz 3 vorgerückt. Den Kärber hol ich mir noch, Jim Knopf ist leider schon etwas zu weit weg. Schade, dass sich der Trapp verletzt hat und ich so mit dem Tormann nix mehr punkten kann.

  87. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ MrBoccia Gegen so Mannschaften wie Schalke läuft es irgendwie besser, aber wir haben jetzt 3 Spiele gegen vermeintlich Schwache (15., 14. und 11.). “

    Bremen liegt uns von der Spielanlage her. Wolfsburg auch. “

    yep, sind mehr die Schönspieler. Das könnte uns liegen. Ein Sieg gegen D’dorf und die EL ist zum greifen nahe.

  88. ” YEAH! Beim kicker auf Platz 3 vorgerückt. Den Kärber hol ich mir noch, Jim Knopf ist leider schon etwas zu weit weg. Schade, dass sich der Trapp verletzt hat und ich so mit dem Tormann nix mehr punkten kann. “

    mhhh… Ich dü,mpel in dieser betonierten Liga auf dem 30. rum..ZITAT:

  89. @78 ich denke mal, mit “dem” Stürmer wird die Eintracht noch abwarten, 1. ob der Euro-League Platz erreicht wird und 2. ob Occean im Sommer geht und die Eintracht eine nennenswerte Ablöse erhält, die man dann in einen Stürmer reinvestiert werden könnte.

  90. aufdringliches ” , ” zu verschenken!

  91. occeean und nennenswerte ablöse schließen sich de facto gegenseitig aus.

  92. ZITAT:

    ” @78 ich denke mal, mit “dem” Stürmer wird die Eintracht noch abwarten, 1. ob der Euro-League Platz erreicht wird und 2. ob Occean im Sommer geht und die Eintracht eine nennenswerte Ablöse erhält, die man dann in einen Stürmer reinvestiert werden könnte. “

    durchaus möglich. Erstmal die Breite verbessern, dann den Ballast abwerfen. Und dann die Granate für vorne holen.

  93. ZITAT:

    ” Um mal die Gerüchte aufzugreifen:

    Prib? Mittelfeldbreitenverstärkung

    Gintschek? Siehe Prib, Edgar. Bloss im Sturm.

    Ya Konan? Ich hoffe mal nicht, dass er als Stürmer Nummer 1 vorgesehen ist. Wäre sowas wie Gintschek, Daniel. Bloss teurer.

    Alle 3 sehe ich als Investition in die Breite (wobei mir Koan Konan dafür zu teuer wäre), für die Spitze muss da noch was passieren. “

    Wobei Prib und Gintschek mit 22 / 23 sich auch noch verbessern und dann zu Verstärkungen in der Spitze werden können. Das fällt bei Conan eher aus. Ich finde ihn aber von den genannten etablierten/erfahrenen/gestandenen, die bisher gehandelt wurden, am besten. 107 BuLiSpiele und 34 Treffer ist immerhin eine Quote, auch wenn dievom Helmes besser ist (98/45). Conan soll dafür mehr spielen und war z.T auch auf Halbstürmerpositionen unterwegs.

    Habe da allerdings keine Ahnung.

  94. Ich freu mich wenn Rob Friend im Sommer wieder dazu stößt und unser Stürmerproblem löst.

  95. Unentschieden gegen Mainz, gefühltermaßen ein Standardergebnis.

    Mit dem einen Punkt rundum 100% zufrieden = nöh.

    Froh, dass wir ihn haben+wie die Mannschaft dagegen hielt = sehr.

    Überhaupt wird ja (keine Ahnung wann ich das wo zuerst las) von den Verantwortlichen anscheinend sehr auf die beiden Heimspiele gesetzt (und die Unterstützung der Mannschaft dort); also lege ich mein Hauptaugenmerk dann auch mal auf sie.

    Wird wohl auch von Nöten sein, denn selbst unser Sieg gegen Dü.Dorf würde Bremen nicht groß helfen.

    So ergebnislos Werder die Tage auch spielt, ist es das Spiel wo ich mir am wenigsten ausrechne für uns.

  96. @ UEFA-Marktpool

    Hier ist desweiteren zu bedenken, daß der Landesanteil unter den jeweiligen Landesteilnehmern aufgeteilt wird. Natürlich haben H96 und S04 gut verdient – es waren nur zwei deutsche Vereine in der Gruppenphase (Besiktas hat als einziger türkischer Verein deshalb abartig gut verdient).

  97. Champions League reif.

  98. ZITAT:

    ” huiuiuiuiuiiiiiiiii

    http://www.bildblog.de/48733/f.....d-twitter/

    Den läßt meine firewall nicht durch …

    Was steht denn drin?

  99. ZITAT:

    ” @ UEFA-Marktpool

    Hier ist desweiteren zu bedenken, daß der Landesanteil unter den jeweiligen Landesteilnehmern aufgeteilt wird. Natürlich haben H96 und S04 gut verdient – es waren nur zwei deutsche Vereine in der Gruppenphase (Besiktas hat als einziger türkischer Verein deshalb abartig gut verdient). “

    Also den anderen deutschen Teams in der Euro League alles Schlechte wünschen.

    Kein Problem, das kann ich gut.

  100. @Stefan

    Danke für den Eingangsbeitrag und die Fotos. Diese wiederum vermitteln Fußball-Kampf, jedenfalls mir.

  101. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” huiuiuiuiuiiiiiiiii

    http://www.bildblog.de/48733/f.....d-twitter/

    Den läßt meine firewall nicht durch …

    Was steht denn drin? “

    Es gibt einen TuT-Parodie-Twitteraccount, den allerdings einige Medien (u.a. Sportbild, Bild, BZ) in der Götze-Berichterstattung als echten Tut zitiert haben:

    “Ich weiß ihr wartet alle darauf, also gut: #Götze zum #FCBayern? #HUIHUIUHHUI DONNERWETTER, DAS IST EIN DING!!!! #BVB #FCB”.”

  102. Prib? Da machts bei mir nich piep! Schon wieder so ein hochkaräter vor dem Vertrags-

    abschluß. Die sollen nicht alles Mittelfeldspieler holen, wir brauchen Stürmer!!

  103. DIe Frisur geht wohl noch die unerfüllten Wünsche von der letzjährigen Zweitliga-Traumliste durch. Prib? My ass.

  104. 2mio Ablöse für Prib im Gespräch. Was sind den das für Summen???

  105. Flum und sein Kollege Kruse haben im Zentralorgan die Note Mangelhaft. Wir gehen ja sowieso!

    Russ dort in der Mannschaft des Tages. DJ = Ausreichend. (???)

  106. ZITAT:

    ” 2mio Ablöse für Prib im Gespräch. Was sind den das für Summen??? “

    lt. hr. Die haben ja gestern auch Krawalle in Mainz gesehen.

  107. ZITAT:

    “lt. hr. Die haben ja gestern auch Krawalle in Mainz gesehen. “

    Hm. Habe nachts noch die Flaschen in den Altglascontainer entsorgt.

  108. ZITAT:

    ” Ach, mir ist selbst ein Vollidiot einer zuviel. Besonders wenn er mit Adlerfront-Shirt da steht und seine Kumpels mehrfach mit dem österreichischen Gruß willkommen heißt. “

    Herrlich, was unser Verein so alles bietet…

    Man hole mir einen Eimer zum…

  109. ZITAT:

    ” 2mio Ablöse für Prib im Gespräch. Was sind den das für Summen??? “

    Wahrscheinlich darf er bei Abstieg nicht aussteigen und muss ausgelöst werden gegen richtig Kohle oder darf nur gegen eine festgeschriebene Summe – auch bei Abstieg – gehen. Nicht schlecht, Ferd. Gestern sagte der Manager Schröder deshalb gelassen, dass er mit Prib in der Unnerhos plane. “Aber in drei Wochen kann ja viel passieren.”

    http://www.n-tv.de/sport/Greut.....54541.html

  110. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “lt. hr. Die haben ja gestern auch Krawalle in Mainz gesehen. “

    Hm. Habe nachts noch die Flaschen in den Altglascontainer entsorgt. “

    :-)) Randalemeister !

  111. @Jimmy H. #105

    Danke.

  112. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ach, mir ist selbst ein Vollidiot einer zuviel. Besonders wenn er mit Adlerfront-Shirt da steht und seine Kumpels mehrfach mit dem österreichischen Gruß willkommen heißt. “

    Herrlich, was unser Verein so alles bietet…

    Man hole mir einen Eimer zum… “

    Oder müssen wir Berliner wieder helfen? Mal mit dem Bus vorbeikommen, um den Menschen in unterentwickelten Regionen auf die Sprünge zu helfen?

  113. ZITAT:

    ” 2mio Ablöse für Prib im Gespräch. Was sind den das für Summen??? “

    Trotzdem war es richtig von Veh. So etwas will ich sehen. Radikale Wechsel. Nicht wie Barca…

  114. ZITAT:

    ” Oder müssen wir Berliner wieder helfen? Mal mit dem Bus vorbeikommen, um den Menschen in unterentwickelten Regionen auf die Sprünge zu helfen? “

    Ich kannte mal einen Albert aus Düren, der uns Bonner (auch die gebürtigen Berliner darunter) wie Hinterwäldler behandelte. Das bist aber nicht zufällig Du, oder? ;-)

  115. Gegen die Tuna aus Dildo ist ein Sieg Pflicht, net nur auf dem Weg nach Europa, auch wegen dem Hinspiel !

  116. “Oder müssen wir Berliner wieder helfen? Mal mit dem Bus vorbeikommen, um den Menschen in unterentwickelten Regionen auf die Sprünge zu helfen? “

    Berlin? Hertha? BFC?

    Oder nimmst Du die 30 Mann-Szene von Tennis Borussia als leuchtendes Beispiel?

    Kümmert Euch Mal um Eure eigenen Nazis. Ihr habt da mehr von denen. Sollte Euch genug auslasten.

  117. Endlich mal wieder eine Saison, die bis zuletzt spannend ist.

  118. ZITAT:

    ” Gegen die Tuna aus Dildo ist ein Sieg Pflicht, net nur auf dem Weg nach Europa, auch wegen dem Hinspiel ! “

    Ich werfe mal den Fair-Play-Trainer und den etwas verwirrten Präsidenten als zusätzliche Gründe in den Raum.

  119. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gegen die Tuna aus Dildo ist ein Sieg Pflicht, net nur auf dem Weg nach Europa, auch wegen dem Hinspiel ! “

    Ich werfe mal den Fair-Play-Trainer und den etwas verwirrten Präsidenten als zusätzliche Gründe in den Raum. “

    +1

  120. ZITAT:

    ” Kümmert Euch Mal um Eure eigenen Nazis. Ihr habt da mehr von denen. Sollte Euch genug auslasten. “

    Nazi aber sexy.

    Wir hätten Berlin wirklich dem Polen überlassen sollen.

  121. ZITAT:

    ” “Oder müssen wir Berliner wieder helfen? Mal mit dem Bus vorbeikommen, um den Menschen in unterentwickelten Regionen auf die Sprünge zu helfen? “

    Berlin? Hertha? BFC?

    Oder nimmst Du die 30 Mann-Szene von Tennis Borussia als leuchtendes Beispiel?

    Kümmert Euch Mal um Eure eigenen Nazis. Ihr habt da mehr von denen. Sollte Euch genug auslasten. “

    Man wird ja wohl noch von eigenen Problemen ablenken dürfen, oder?

  122. 2 Mios für Prib, aber nicht eine für Russ haben? Weiß nich…

  123. ZITAT:

    ” 2 Mios für Prib, aber nicht eine für Russ haben? Weiß nich… “

    Der wird mit Schwegler und Helmes verrechnet.

  124. ZITAT:

    ” Man wird ja wohl noch von eigenen Problemen ablenken dürfen, oder? “

    Magst Du über den Frankfurter Flughafen sprechen, Albert?

  125. “Oder nimmst Du die 30 Mann-Szene von Tennis Borussia als leuchtendes Beispiel?”

    Auf jeden Fall und die Makkabi-Genossen!

    http://www.tus-makkabi.de/emft.....aaef62b150

  126. So geht Marketing!

    “Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt und das Erotik-Unternehmen Orion haben ein reizvolles Werbepaket für die Fußballsaison 2013/2014 geschnürt: Ab sofort rotiert eine 36 Meter lange Orion-Bande im TV-relevanten Hintertorbereich im Frankfurter Volksbank Stadion. “

  127. “36 Meter lang”

    Krass.

  128. Genau!

    “Auch Jens Seipp, Marketingleiter Orion Erotik Fachgeschäfte, ist sich sicher: „Die Partnerschaft mit einem hessischen Fußballclub passt 100 Prozent zu Orion, denn beide, Traditionsverein wie Familienunternehmen, stehen für Kontinuität.“ “

  129. ZITAT:

    ” So geht Marketing!

    “Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt und das Erotik-Unternehmen Orion haben ein reizvolles Werbepaket für die Fußballsaison 2013/2014 geschnürt: Ab sofort rotiert eine 36 Meter lange Orion-Bande im TV-relevanten Hintertorbereich im Frankfurter Volksbank Stadion. “

    Orion gibt’s noch? Dachte, die wären Geschichte, nachdem der Flagship-Store im Nordend einer Billigbrötchenkette weichen musste.

  130. ZITAT:

    ” Genau!

    “Auch Jens Seipp, Marketingleiter Orion Erotik Fachgeschäfte, ist sich sicher: „Die Partnerschaft mit einem hessischen Fußballclub passt 100 Prozent zu Orion, denn beide, Traditionsverein wie Familienunternehmen, stehen für Kontinuität.“ “

    Da hat HB wieder geschlafen.

  131. Das sind Werbepartner für Frankfurt!

  132. Ein Nokia hat alles was braucht. Auch lautlosen Alarm

  133. Nachdem ich mir gestern leider beide Spiele angesehen habe, beschleicht mich das Gefühl, dass ein Verein mit Huntelaar, Rafael, Farfan, Bastos, Pukki, Marica im Sturm in der CL vielleicht erfolgreicher sein könnte als ein Verein mit OO und SL. Steinigt mich ruhig, aber ich fände Platz 6 voll okay.

  134. Oh, die sind ja auch Sponsor bei der SG Flensburg Handewitt und dem FC Bayern der Coolen und Unangepassten.

  135. Ich bin für Moseleck als neuer Trikotsponsor.

  136. “Hintertorbereich”

    pfui!

  137. ZITAT:

    ” “Hintertorbereich”

    pfui! “

    :-)

  138. Orion. Allein das Katalog-Geschäft ist sehr gewinnbringend. Schade, dass HB sich nicht dafür interessiert.

  139. Kataloge sind sowieso die Zukunft.

  140. ZITAT:

    ” “Hintertorbereich”

    pfui! “

    Und dann auch noch TV-relevant.

    Ich bin schockiert.

  141. Kontinuität? Ist das in dem Geschäft so was wie “Steherqualität”?

  142. ZITAT:

    ” Kataloge sind sowieso die Zukunft. “

    Ja, aber Hallo! Was ich allein täglich an Katalog-Seiten verschlinge, Wahnsinn: Deutsche Möbelhäuser, schwedische Modehäuser, Elektronik-Waren…

  143. Gerade klingelte es bei mir und wieder sind neue frische Kataloge angekommen!

  144. ZITAT:

    ” Gerade klingelte es bei mir und wieder sind neue frische Kataloge angekommen! “

    Huch! Der neue Quelle-Katalog…….

  145. Marketing beim FSV – was machen denn jetzt die Bernemer Bube, die da immer mit der Spardos rumdackeln?

  146. Kataloge wird es immer geben.

  147. Völlig OT.

    Dieses Land ist doch mittlerweile komplett verblödet,oder?

    http://www.fr-online.de/panora.....07386.html

    Ich finde übrigens, das man müßte das noch ein bissi Ausdifferenzieren…das muß sozial gerechter gestaltet werden.Erst mal einkommensabhängig, aber mit der Möglichkeit von Freibeträgen, wenn der Steuerpflichtige nachweist, dass der Stubentiger sich bei der Mäusejagd nützlich gemacht hat. Das nähere regelt die Ausführungsbestimmung des Bundesfinanzministeriums.

    Zudem sollte man die Besitzer von Schweizer Angorakatzen aber mal so richtig rannehmen..

  148. Ein kuscheliger Familienverein bringt den Sex ins Stadion.

    Ich mag diesen Verein irgendwie. :)

  149. Die Orion-Stadionwurst.

  150. Ist ihre dann länger als unsere?

  151. Katzensteuer? Mit!

    @HG: du darfst Nokia? Aber ich darf nicht Apfelkuchen? Das ist ungerecht.

  152. “Arnautovic und Elia bleiben demnach bis zum Saisonende vom Trainings- und Spielbetrieb der Bremer Bundesligamannschaft ausgeschlossen”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-elia.html

  153. so, elia und arnautovic dann auch gegen uns nicht dabei.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....97158.html

  154. geht lieber Tauben vergiften im Stadtpark, ihr Katzenhasser. Und grüsst mir den Kärber, der dort Rentner am erschrecken ist.

  155. @158

    verrückte info!

  156. Die Bremer und ihr Problembär aus Österreich … ts ts ts

  157. arnautovic könnte bei uns mittrainieren, wenn er mag. elia nicht so.

  158. ZITAT:

    ” Völlig OT.

    Dieses Land ist doch mittlerweile komplett verblödet,oder?

    http://www.fr-online.de/panora.....07386.html

    Ich finde übrigens, das

    man müßte das noch ein bissi Ausdifferenzieren…das muß sozial gerechter gestaltet werden.Erst mal einkommensabhängig, aber mit der Möglichkeit von Freibeträgen, wenn der Steuerpflichtige nachweist, dass der Stubentiger sich bei der Mäusejagd nützlich gemacht hat. Das nähere regelt die Ausführungsbestimmung des Bundesfinanzministeriums.

    Zudem sollte man die Besitzer von Schweizer Angorakatzen aber mal so richtig rannehmen.. “

    Wozu füttere ich denn den ganzen Winter die alles vollkackenden Piepmatze, pflanze Hecken, in denen sie rumwuseln und richte ihnen Nistmöglichkeiten im Garten en masse ein, wenn nicht, um meinen zivilastionsgeschädigten Fellbällen eine artgerechte Unterhaltung zu biete? Bevor ich diese Abgabe bezahle, mache ich den Garten lieber selbst vogelfrei und kaufe eimal im Monat jeder Katze einen Wellensittich (nur €2!), den ich zum Bespielen dann an einem Faden festbinde.

  159. Wann kommt denn der neue Hessen Liga-Katalog?

  160. ballotelli in feierlaune bietet fanny neguesha:

    http://www.express.de/bvb/bei-.....14474.html

  161. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “Arnautovic und Elia bleiben demnach bis zum Saisonende vom Trainings- und Spielbetrieb der Bremer Bundesligamannschaft ausgeschlossen”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-elia.html

    Ich kenne ja einen Club wo die Suspendierung der Offenisiv-Abteilung der Anfang vom Ende war…

  162. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Arnautovic und Elia bleiben demnach bis zum Saisonende vom Trainings- und Spielbetrieb der Bremer Bundesligamannschaft ausgeschlossen”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-elia.html

    Ich kenne ja einen Club wo die Suspendierung der Offenisiv-Abteilung der Anfang vom Ende war… “

    Jaja, nur das Jay Jay keinen Führerschein hatte und Gaudino mit Autos eher nicht schnell fuhr…..

  163. ZITAT:
    ” Katzensteuer? Mit!
    @HG: du darfst Nokia? Aber ich darf nicht Apfelkuchen? Das ist ungerecht. “

    Da hast du einfach mal recht. Sorry

  164. Die neue Wertefibel aus Österreich. Meine Fresse…

    http://www.zeit.de/politik/aus.....wertefibel

  165. ZITAT:
    ” Ballotelli? Den finde ich immer witziger.
    http://www.express.de/fussball.....57092.html

    ABB! Neeko! Cardoso!

    Das können wir auch!

  166. Und ich habe Werbefibel gelesen…

  167. Äh, das dürften dann wohl bayerische Verhältnisse sein:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....11019.html

    Bei einem gegen Kaution ausgesetzten Haftbefehl hat Uli seinen Pass noch? Und plant einen Auslandsflug? Kann ich mir in Hessen nicht vorstellen, beim besten Willen nicht. Da werden Perso und Pass eingezogen gegen Quittung “Meldebescheinigung”. Punkt.

  168. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ballotelli? Den finde ich immer witziger.

    http://www.express.de/fussball.....57092.html

    ABB! Neeko! Cardoso!

    Das können wir auch! “

    In Bronze. An den Haupteingang. Muss die annern halt ein Stück zur Seite rutschen.

  169. Stefan Krieger, 29.04.13, 15:03h

    War eigendlich lustig heut in mainz ! Nur die Nazis von der AF waren scheisse ! Hitlergruss bei der Eintracht ??? NEIN! Nicht scho wieder !

    — Herr K.(@AxelKuhnert) 29. April 2013

  170. EILMELDUNG

    Die “Brigitte” berichtet vom NSU-Prozess.

    http://www.spiegel.de/panorama.....97137.html

  171. ZITAT:

    ” EILMELDUNG

    Die “Brigitte” berichtet vom NSU-Prozess.

    http://www.spiegel.de/panorama.....97137.html

    Die BILD hatte auch Losglück. Natürlich.

  172. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” EILMELDUNG

    Die “Brigitte” berichtet vom NSU-Prozess.

    http://www.spiegel.de/panorama.....97137.html

    Die BILD hatte auch Losglück. Natürlich. “

    Schon heftig: “FAZ”, “Welt”, “Zeit” und “taz” haben keine festen Plätze. Auch die SZ ist nicht dabei, aber das SZ-Magazin.

  173. Darf man sich denn auf ein Volltreffer Video freuen?

  174. ZITAT:

    ” Darf man sich denn auf ein Volltreffer Video freuen? “

    Man halte den BLOG-G Youtube-Kanal im Auge.

  175. Warum baut man kein Stammheim für Nazis mit großen Pressetribünen?

  176. ZITAT:

    Okatschalalala, 29.04.13, 15:20h

    War eigendlich lustig heut in mainz ! Nur die Nazis von der AF waren scheisse ! Hitlergruss bei der Eintracht ??? NEIN! Nicht scho wieder !— Herr K.(@AxelKuhnert) 29. April 2013

    Habe diese Deppen nicht gesehen, da ich keine Karten für den Gästebereich bekommen habe. War eingekesselt bei den Mainzern mit meinem kleinen Neffen der M1 Fan ist. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei diesem komischen Kamellelied kurz vor Spielbeginn einiger sogenannte Mainzer Fans, bewusst statt dem symbolischen Bonbonwerfen, eine gezielte österreichisch, deutsche tradierte Handbewegung zum Gruß machten.

    Möchte hier sicherlich nicht von unseren Schwachomaten ablenken, aber sehe es eher als ein gesellschaftliches Problem an…

  177. ” Möchte hier sicherlich nicht von unseren Schwachomaten ablenken, aber sehe es eher als ein gesellschaftliches Problem an… “

    Ich auch. Was nicht heißt, dass ich es verschweigen werde, wenn es bei der Eintracht auftritt.

  178. Im Zweifel ist immer die Gesellschaft schuld. Oder ich.

  179. Btw, Danke Sabah.. Ich werde jetzt umgehend die Oberhessische Presse abonnieren.

  180. ZITAT:

    ” Im Zweifel ist immer die Gesellschaft schuld. Oder ich. “

    Nicht oder. Du bist doch Teil der Gesellschaft.

  181. ZITAT:

    ” Die Orion-Stadionwurst. “

    Im Kunst-Darm. Nur echt mit Noppen.

  182. noch mehr Problembären … hmmm

    Nicht wirklich neues Phänomen, aber scheinbar auf der Prio-Liste der maßgeblich Verantwortlichen nich sehr weit oben angesiedelt.

    Wobei ich auch nicht glaube, dass z. B. irgendwelche Fernseh-Spots gegen Rechts von Jogis-Buben etwas ändern würden.

  183. ZITAT:

    ” ” Möchte hier sicherlich nicht von unseren Schwachomaten ablenken, aber sehe es eher als ein gesellschaftliches Problem an… “

    Ich auch. Was nicht heißt, dass ich es verschweigen werde, wenn es bei der Eintracht auftritt. “

    Recht hast Du. Falls das anders rüberkam – scheiß Semantikprobleme…

  184. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Im Zweifel ist immer die Gesellschaft schuld. Oder ich. “

    Nicht oder. Du bist doch Teil der Gesellschaft. “

    Offen und ehrlich gestanden fühle ich mich der Gesellschaft immer weniger zugehörig.Find ich auch gar net schlimm.

  185. “Die taz prüft laut Chefredakteurin Ines Pohl eine Klage, um eine Videoübertragung zu erzwingen.” (SZ)

    Yeah!

  186. ZITAT:

    ” Darf man sich denn auf ein Volltreffer Video freuen? “

    http://www.youtube.com/watch?v.....HhYpWB1wRw

  187. Spanien ist doch kein Ausland mehr. Alles EU heute.

  188. @181: Ei mach ich doch alz.. deswegen frage ich ja:-)

  189. Es gibt mehr als nur eine Gesellschaft.

  190. Man sollte es nach Nürnberg verlegen. Nähe Stadion. Da ist genügend Platz für alle.

  191. mwa: 91Oi für die billigen Plätze. Net schlecht.

  192. ZITAT:

    ” EILMELDUNG

    Die “Brigitte” berichtet vom NSU-Prozess.

    http://www.spiegel.de/panorama.....97137.html

    Ich sehe schon den ersten Exklusiv-Bericht vor mir:

    “Origineller Diät-Tipp von Beate Zschäpe: Kein Mampf!”

  193. “Auch die in Chemnitz erscheinende “Freie Presse”, die “Offenbach Post”, das “Straubinger Tagblatt”, die Thüringer Tageszeitung “Freies Wort” sowie die “Thüringer Landeszeitung” ergatterten je einen Platz.” (Welt)

    Nur richtig gute Blätter sind am Start in München.

  194. RTL II ist auch dabei.

    Yeah.

  195. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Darf man sich denn auf ein Volltreffer Video freuen? “

    http://www.youtube.com/watch?v.....HhYpWB1wRw

    Alkohol in ausreichender Menge genossen, bewirkt alle Symptome der Trunkenheit.

    (Oscar Wilde)

  196. Mein Dank für den Volltreffer, der arme Prib …. :-)

  197. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Darf man sich denn auf ein Volltreffer Video freuen? “

    http://www.youtube.com/watch?v.....HhYpWB1wRw

    Was habt ihr denn für Dorgen aus M1 mitgebracht? Die will ich auch haben.

  198. In das schnell, schießt keine Tore Profil hätte Heller super gepasst. Leider vom Hof gejagt. Obwohl der ja den Alaba nass gemacht hat…

  199. Drogen…

  200. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Darf man sich denn auf ein Volltreffer Video freuen? “

    http://www.youtube.com/watch?v.....HhYpWB1wRw

    Was habt ihr denn für Dorgen aus M1 mitgebracht? Die will ich auch haben. “

    Ist der Dorge zurück`?

    Yeah!

  201. Volltreffer heute auf Ballhorn-Augenhöhe, sehr gut. Der Prib, muhahahaha, der schiesst also schnell neben’s Tor?

  202. Bremen hat einen Schub gekriegt.. ja sicher…

  203. ZITAT:

    ” Bremen hat einen Schub gekriegt.. ja sicher… “

    Naja, die Auswirkungen sind ischer positiver als ein “wenn ihr absteigt schlage wir euch…”.

    Unabhängig davon: Vlt ist der ein oder andere Herr Spieler ja ganz froh die sympathischen Jungprofis Elia und Arnautovic diese Saison nicht mehr sehen zu müssen…..

  204. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bremen hat einen Schub gekriegt.. ja sicher… “

    Naja, die Auswirkungen sind ischer positiver als ein “wenn ihr absteigt schlage wir euch…”.

    Unabhängig davon: Vlt ist der ein oder andere Herr Spieler ja ganz froh die sympathischen Jungprofis Elia und Arnautovic diese Saison nicht mehr sehen zu müssen….. “

    Bargfrede und Füllkrug werden es schon richten.

  205. Was ist eigentlich mit Volland? Und Stephan Schröck? Kommen die zu uns?

  206. Wenn wir Tuna schlagen, reicht Werda ein kurzer Schub und ein Sieg gegen Hopp, dann sind sie durch. Das wünsche ich ihnen geradezu. Gegen uns hat sich’s dann bitte wieder ausgeschoben.

  207. Volland ist zu teuer und Schröck zu schlecht.

  208. @211:

    Wurtz.

    Füllkrug ist verletzt ;)

  209. So, das Brigitte-Cover. War klar, dass das heute die Runde macht….

    https://fbcdn-sphotos-b-a.akam.....6584_n.jpg

  210. ZITAT:

    ” So, das Brigitte-Cover. War klar, dass das heute die Runde macht….

    https://fbcdn-sphotos-b-a.akam.....6584_n.jpg

    Kreisch:-)

  211. ZITAT:

    ” Wenn wir Tuna schlagen, reicht Werda ein kurzer Schub und ein Sieg gegen Hopp, dann sind sie durch. Das wünsche ich ihnen geradezu. Gegen uns hat sich’s dann bitte wieder ausgeschoben. “

    Ja schon, aber wenn Bremen absteigen würde, gehen wir in der TV-Geld-Tabelle einen Platz weiter hoch.

    Wie hätten wirs denn gerne?

  212. Arnautovic, so viel Talent und leider so wenig HIrn, wirklich schade. Wenn jemand einen Plan hätte, den zu resozialisieren, das wäre einer.

  213. ZITAT:

    ” Ja schon, aber wenn Bremen absteigen würde, gehen wir in der TV-Geld-Tabelle einen Platz weiter hoch.

    Wie hätten wirs denn gerne? “

    TV-Geld-Tabelle ist mir zu kompliziert. Ich will, dass Hopp und Tuna absteigen, die tapferen Augsburger und die lustigen Bremer mit ihrem seerobbenartigen Trainer drin bleiben. Aus Sympathie und erfreulicherweise trifft diese Konstellation wahrscheinlich damit zusmannen, dass wir nach Europa fahren.

  214. Über Hopp sind wir uns alle einig….. lieber Lautern statt Tuna? Ich weiss nicht……

  215. ZITAT:

    ” Über Hopp sind wir uns alle einig….. lieber Lautern statt Tuna? Ich weiss nicht…… “

    Bornheimer statt Tuna

  216. Wer findet den Fehler?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....masia.html

    Und falls es kein Fehler ist, wie kann sich Barcelona ein Jugendtrainingszentrum leisten das ungefähr die Grösse von 2/7 Hessen hat?

  217. Dann hätten wir endlich wieder ein Derby und nicht mehr Rhein Main etc.

  218. Danke für den Volltreffer!

    Boah, mein armes Zwerchfell ;)

    @222

    Dü.Dorf kann sehr gerne wieder dahin, wo sie sich selbst letztes Jahr sämtliche (nicht unerhebliche) Sympathien bei mir mehrfach verscherzt haben.

    Und nette Videos-zusammenstellen ist eh Liga-unabhängig.

  219. ZITAT:

    ” Arnautovic, so viel Talent und leider so wenig HIrn, wirklich schade. Wenn jemand einen Plan hätte, den zu resozialisieren, das wäre einer. “

    Caio haben wir ja auch hingekriegt. Das schaffen wir. Nach 3-4 Tankstellen am Stück schnurren die wie Nachbars Katz.

  220. Danke für den Volltreffer. Oder den “Voll”treffer. Oder ?

    Ey ich dachte immer, nur Weiber giggeln. Nö, Sport-Redakteure auch. Hihi. Made my day.

    Nachbar’s Töchterlein (kurz vor 2) kann seit gestern 2 neue Wörter “Aindrachd” und “Nöö”. War M1-Spiel doch zu was nutze (außer dem . )

  221. Und nach dem (was-immer-das-auch-wird) gg. DüDo zählen wir erst mal durch, wie viele spielfähige bzw. spielberechtigte Spieler dann für die vorletzte Party zur Verfügung stehen.

    Und ich freu’ mich trotzdem, dass die (hoffentlich) letzten Pyros hier zuhause hochgegangen sind, und nicht in M1.

    Und Schwachkopf bleibt Schwachkopf – egal, in welchem Trikot. (Nur dass ich mich über die in Adler-Trikots oder-Kutten noch w e s e n t l i c h mehr uffreesche könnt…) Ist verfassungs-feindlich, verboten und gehört strafrechtlich verfolgt. Handlungsbedarf DFB/DFL. Videos hamm se ja. Aber nö: Wunderkerzen sind wichtiger.

  222. Abteilung FCBäh-Attacke:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....11023.html

    Und die Süddeutsche hat sich auch über die Sache mit dem Pass gewundert …

  223. Ich melde mich in 5 Minuten wieder!

  224. ZITAT:

    ” Ich melde mich in 5 Minuten wieder! “

    Kommentar des Jahres. Minimum. :)

  225. ZITAT:

    ” EILMELDUNG

    Die “Brigitte” berichtet vom NSU-Prozess.

    http://www.spiegel.de/panorama.....97137.html

    Beim ersten Termin wird es einen Riesen-Hype geben. Alle akkreditierten Medienvertreter werden sich mit höchsten – in diesem Prozess sicher nicht zu erfüllenden – Erwartungen versammeln. Und werden sich dann nach wenigen Minuten – aufgrund der zu erwartenden Vertagung – enttäuscht wieder zurückziehen. Nach der dritten Vertagung wird das Interesse allmählich nachlassen.

  226. @ 232 ich bin 8-0

  227. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich melde mich in 5 Minuten wieder! “

    Kommentar des Jahres. Minimum. :) “

    +1

    Dieter, was war denn los?

  228. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” EILMELDUNG

    Die “Brigitte” berichtet vom NSU-Prozess.

    http://www.spiegel.de/panorama.....97137.html

    Beim ersten Termin wird es einen Riesen-Hype geben. Alle akkreditierten Medienvertreter werden sich mit höchsten – in diesem Prozess sicher nicht zu erfüllenden – Erwartungen versammeln. Und werden sich dann nach wenigen Minuten – aufgrund der zu erwartenden Vertagung – enttäuscht wieder zurückziehen. Nach der dritten Vertagung wird das Interesse allmählich nachlassen. “

    Das ist eine falsche Einschätzung. So wird es definitiv nicht kommen.

  229. @ 235 Dann schau dir mal den VT in You Tube an. Lache jetzt noch! Die Akteure mußten zweimal unter

    brechen: melden uns in 5 Minuten wieder!

  230. Ah, okay. Dann bis gleich.

  231. @Merseburger

    wg. gestern: War keine Drohung, war ‘ne Wasserstandsmeldung ;-)

    Gedroht habe ich früher meinem Nachwuchs. Wenn : Dann. Dann kam auch. Nennt sich Erziehung.

    Und gestern war der Nachwuchs vom Nachwuchs samt Nachwuchs vom Nachbarn zur Übernachtung HIER!

    Und DAS am Spieltag !!!

    # 233: Gebe ich Dir Recht. Blamage isses und bleibt es trotzdem. Für alle, die es zu verantworten haben. So kann sich D halt auch weltweit blamieren.

    Habe halt nur ein kleines Fitzelchen der Stammheim-Prozesse auf RA-Seite mitbekommen und gelernt: Dieser Staat kann auch anders. Hat er wohl zwischenzeitlich wieder verlernt. Rechts-/Links-Debatte? Nein. Dumm/Dümmer!!!

  232. Wenn ihr noch Fragen zum Fußball oder zum Leben habt….

    Ich bin noch eine Stunde da.

  233. “Das ist eine falsche Einschätzung. So wird es definitiv nicht kommen.”

    Vielleicht nicht ganz so krass. Aber warten wir’s ab, Al-Bär.

  234. ZITAT:

    ” “Das ist eine falsche Einschätzung. So wird es definitiv nicht kommen.”

    Vielleicht nicht ganz so krass. Aber warten wir’s ab, Al-Bär. “

    Das ist einer größten Prozesse in der Geschichte der Bundesrepublik.

    Warten wir die “Brigitte”-Berichterstattung ab…

  235. “Warten wir die “Brigitte”-Berichterstattung ab…”

    Die Medien – insbesondere die türkischen – erwarten (was ich verstehe) von dem Prozess vor allem eine Aufklärung der Schlampereien der deutschen Behörden bei den Ermittlungen. Dieser Wunsch wird aber m.E. in diesem Prozess (neudeutsch:) “definitiv” nicht befriedigt werden.

    Um auf unseren Verein zurückzukommen: Wenn ich mir die Tabelle anschaue und sehe, dass wir drei Spieltage vor Schluss auf Platz 5 stehen, warte ich immer noch auf jemanden, der um die Ecke kommt und mich weckt.

  236. Ich weiß, falscher Zeitpunkt, bin aber glücklich, endlich was gefunden zu haben (weder bei FR-online, noch FNP-online, BLÖD wollt ich nicht), aber nu:

    DERBY (Nicht nur dem Namen nach): U19@Aah-Jugend!!! 6:6

    http://www.eintracht-frankfurt.....-hang.html

    Vielleicht sollten die Trainer-Profis doch mal öfter den eigenen Nachwuchs “regional/jung/deutsch-sprachig” ääh … googeln?

  237. @244

    Warum? Das ist doch an Daemlichkeit kaum zu übertreffen

  238. ZITAT:

    ” @244

    Warum? Das ist doch an Daemlichkeit kaum zu übertreffen “

    @Heinz

    Dämlichkeit 19. Rode nicht. Der kann schießen, nicht treffen. Auch >19.

    Und was die N11 >23 gg. Schweden kann, können wir <19 stadtweit besser ;-)

    1 Smiley, viel sonstwas. Und viele Tore. ;-)

  239. Ich sollte – rechnungspflichtig was gelernt haben: Frosch und eckige Klammern. GRRH.

    Also Klartext: Dämlichkeit unter 19 gibt sich erfahrungsgemäß. Bei Rode nicht. Der kann schießen, aber nicht treffen. auch nicht über 19. Und was die N11 über 23 gg. Schweden kann, können wir unter 19 stadtweit besser (Zwinkersmiley).

    …… zensiert. Und viele Tore (ok, noch’n Zwinkersmiley)

  240. OT

    Der Ami macht den ” Vorreiter ” , gibts net , gibts doch.

    http://www.t-online.de/sport/b.....itaet.html

  241. ZITAT:

    ” OT

    Der Ami macht den ” Vorreiter ” , gibts net , gibts doch.

    http://www.t-online.de/sport/b.....itaet.html

    “I am black and I am gay.”

    Yeah!

    Martina Navratilova war gerade live auf CNN, um das zu kommentieren.

  242. Zwischenzeitlich vor Ort:

    DingDong an der Tür. Zwei junge Männer am Gartenzaun. Schwarze Mappen in der Hand. Telekom-Keyholder mir Plastik um den Hals. “Wir wollten nur informieren, dass die Telekom hier für das Internet den Knotenpunkt ausgerüstet hat.” Aha. Danke.

    “Sie haben doch Ihren Internet-Anschluss über die Telekom, oder..?” Nö. Rufe irgendwas von Drossel-Kom zum Gartenzaun. “Ja wo haben Sie den Ihren Netz-Anschluss, bei [zählt alles mögliche auf]?”

    Antwort über’n Gartenzaun: Ich wüßte nicht, dass Sie das was angeht!

    Sach ma – geht’s noch? Kurz vor 8 in Rödeltown.

  243. ZITAT:

    ” OT

    Der Ami macht den ” Vorreiter ” , gibts net , gibts doch.

    http://www.t-online.de/sport/b.....itaet.html

    Ich wollt’ mich auch erst freuen.

    Bis ich dann den letzten Satz las. “Derzeit vereinslos”.

  244. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” OT

    Der Ami macht den ” Vorreiter ” , gibts net , gibts doch.

    http://www.t-online.de/sport/b.....itaet.html

    Ich wollt’ mich auch erst freuen.

    Bis ich dann den letzten Satz las. “Derzeit vereinslos”. “

    Wirklich?

  245. Prib Prib Prib, wir haben uns alle lieb.

    http://www.youtube.com/watch?v.....Q7ibHpAMN4 (ist aber auch schon anderen passiert)

    Heutiges Volltreffer Video mal aufheben für einen gebrauchten Tag, macht gute Laune.

    ………und …..der Kilchi war aber chic heut, weia.

  246. ZITAT:
    ” Zwischenzeitlich vor Ort:

    DingDong an der Tür. Zwei junge Männer am Gartenzaun. Schwarze Mappen in der Hand. Telekom-Keyholder mir Plastik um den Hals. “Wir wollten nur informieren, dass die Telekom hier für das Internet den Knotenpunkt ausgerüstet hat.” Aha. Danke.
    “Sie haben doch Ihren Internet-Anschluss über die Telekom, oder..?” Nö. Rufe irgendwas von Drossel-Kom zum Gartenzaun. “Ja wo haben Sie den Ihren Netz-Anschluss, bei [zählt alles mögliche auf]?”
    Antwort über’n Gartenzaun: Ich wüßte nicht, dass Sie das was angeht!

    Sach ma – geht’s noch? Kurz vor 8 in Rödeltown. “

    das waren die zeugen!

  247. ist der prib der, der neulich ein grandioses spiel für kasachstan gg. n11 spielte?!
    wenn, dann: sehr gut.

  248. ZITAT:

    ” ist der prib der, der neulich ein grandioses spiel für kasachstan gg. n11 spielte?!

    wenn, dann: sehr gut. “

    War das nicht Heinrich Schmidtgal?

  249. dortmund und fulham waren dran (s. wiki) bruno ist ein guter mann.

  250. ZITAT:

    ” ist der prib der, der neulich ein grandioses spiel für kasachstan gg. n11 spielte?!

    nein, siehe #257

  251. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” ist der prib der, der neulich ein grandioses spiel für kasachstan gg. n11 spielte?!
    wenn, dann: sehr gut. “

    War das nicht Heinrich Schmidtgal? “

    stimmt. sorry. egal, erbaue mich dann halt an wiki.
    aber dieser schmidtgal…. :)
    bruno!

  252. ZITAT:

    ” @244

    Warum? Das ist doch an Daemlichkeit kaum zu übertreffen “

    Das sind die gleichen, die Schur gegen Funkel tauschen wollten. Und immer die jungen werfen.

  253. @Albert #252

    ZITAT:

    “Der Center stand mit den New Jersey Nets 2002 und 2003 im NBA-Finale und ist derzeit ohne Vertrag.”

    Kwelle: http://www.sport1.de/de/usspor.....11110.html

    Und darum hab ich mich nur halb/halb gefreut.

    Andererseits: Wenn der jetzt einen neuen Vertrag kriegt: HURRA!

    @Aussenrist #255

    Nö. Ok, der eine war oben in weiß, aber der andere oben in magenta/pink. Und es war kurz vor 8. Montags. Abends. Nicht Samstags. Morgens. Kurz vor 8.

  254. Falko Götz ist zurück.

  255. In Aue. Toll!

  256. Sensationell.

  257. Die alten Bekannten der Bundesliga. Da scheinen sie verschwunden zu sein – für immer und ewig – und plötzlich tauchen sie wieder auf.

  258. Gut, dass man beim OFC so ganz seriös und apfelkuchenfrei mit den Einnahmen aus dem DFB-Pokal in der kommenden Saison geplant hat.

  259. In der Saison 1974/75 spielte Offenbach in unserem Stadion, trug da Heimspiele aus. Wusstet ihr das? Ich nicht.

  260. Lautern zu 10.

    Cottbus 1:0.

    Kommentarlos.

  261. ZITAT:

    ” Lautern zu 10.

    Cottbus 1:0.

    Kommentarlos. “

    Köln singt und lacht!

  262. ZITAT:

    ” In der Saison 1974/75 spielte Offenbach in unserem Stadion, trug da Heimspiele aus. Wusstet ihr das? Ich nicht. “

    Da hieß das Stadion noch “WALDSTADION”. Weil’s im Wald war. Und keine Arena einer Bank.

    Ja. Selten so geschämt. Hatte ich verdrängt. Aus gutem Grund.

    War aber Teenie, da schämt mer sich für alles. Vor allem für die Eltern. Und die Älteren …

  263. ZITAT:

    ” Gedroht habe ich früher meinem Nachwuchs. Wenn : Dann. Dann kam auch. Nennt sich Erziehung.”

    Das geht heute so (gestern beim Joggen erlebt und fast vor nen Laternenmast gelaufen):

    “Geh bitte nicht so weit weg Cécile…” und dann als das ca. 5-jährige Kind zurück (und mir dusselig vor die Füße) läuft: “Danke, dass Du zurückgekommen bist, Cécile!” O.W.!

  264. Aber wir hatten noch andere Gäste, die hier ein “Heimspiel” ausgetragen haben. Bin nur zu faul zum Nachgucken, weiß aber ad hoc von M1 und FFC …

  265. “Köln singt und lacht!”

    Und der FSV erst….

  266. Hat der FSV dann etwa ein Schlüsselspiel in Lautern nächste Woche?

  267. Sehr interessantes Thema heute bei Plasberg.

  268. ZITAT:

    ” Ich war, das gebe ich gerne zu, während des Spiels von Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt ein wenig eingenickt. “

    Also! Ich muss schon sagen…

  269. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gedroht habe ich früher meinem Nachwuchs. Wenn : Dann. Dann kam auch. Nennt sich Erziehung.”

    Das geht heute so (gestern beim Joggen erlebt und fast vor nen Laternenmast gelaufen):

    “Geh bitte nicht so weit weg Cécile…” und dann als das ca. 5-jährige Kind zurück (und mir dusselig vor die Füße) läuft: “Danke, dass Du zurückgekommen bist, Cécile!” O.W.! “

    Hihi. That’s life.

    Ich meinte eher 4 10/11jährige nach’m Auswärtsspiel (ok Handball) auf der Heimfahrt. Jungs drehen durch und bringen das Auto zum Wackeln (wie wir früher die Straßenbahn nach’m Spiel im Waldstadion). Ich: Ruhe jetzt oder ihr lauft. Anschließendes Auslaufen neben dem Auto. Ist nur 1x passiert. Danach nie wieder. hihi

  270. ZITAT:

    ” Sehr interessantes Thema heute bei Plasberg. “

    Finde ich wichtig, dass das mal diskutiert wird.

  271. Teilzeit-Torwart

    #275

    Ja.

  272. http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Hmm, was die Qualispiele betrifft, sollte sich Thommy noch mal schlau machen.

  273. ZITAT:

    ” #275

    Ja. “

    Nur schade, dass Trigema den Grupp und nicht den Affen geschickt hat.

  274. ZITAT:

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Hmm, was die Qualispiele betrifft, sollte sich Thommy noch mal schlau machen. “

    sollen wir ihm verraten, wie sichs wirklich verhält?

  275. Aber irgendwie wars auch schön…

    Montagsfußball mit Eintracht-Relevanz im freien Fernsehen.

  276. Fottgejaacht.

  277. OK, wenn sonst keiner will: 1:1 durch Mo Idrissou.

    Und jetzt 2:1 durch Sanogo. Für Lautern.

  278. ZITAT:

    ” Mo. “

    Sag ich´s nicht? (#286)

    “Geld schießt also doch Tore: Eintracht Frankfurt bleibt dank seiner hochbezahlten Topstürmer Theofanis Gekas und Mohamadou Idrissou in der 2. Liga auswärts […]” usw. usw.

    ZITAT:

    ” Fottgejaacht. “

    Zu klein kanns ned gewese sein.

    Zu teuer. (siehe oben)

  279. ZITAT:

    ” OK, wenn sonst keiner will: 1:1 durch Mo Idrissou.

    Und jetzt 2:1 durch Sanogo. Für Lautern. “

    Aha, Sanogo hat die Seiten gewechselt.

  280. ZITAT:

    ” OK, wenn sonst keiner will: 1:1 durch Mo Idrissou.

    Und jetzt 2:1 durch Sanogo. Für Lautern. “

    TROLL. Ich.

    2:1 für Cottbus. Gleichzeitig gucken + tippen is doof. Daher: Nur gucken. N8.

  281. Alter Frankfurter

    Würde gerne wissen warum immer die Adler-Front genannt wird wenn es um Nazigruss geht.Hätte er ein Pro 7 T-shirt angehabt wäre das auch von Bedeutung gewesen.Die AF war (es gibt sie mittlerweile nicht mehr) niemals rechts sondern immer unpolitisch.

    Nur so zur info für alle Kleinkarierten.

  282. ZITAT:

    “Nur schade, dass Trigema den Grupp und nicht den Affen geschickt hat. “

    Ach, das sind 2 Verschiedene…

  283. Eigentlich müßten jetzt alle Frankfurter Eingeborene nach Lautern fahren, zwei Frankfurter Teams in der BL, das wäre was….

    Ich denke ich fahr hin, als echter Bornheimer, hoffentlich gibts jetzt noch Karten da?

  284. Sehr kurzweilige Kick in Cottbus. Jetzt bräuchten sie einen Friend, die Kartoffeln……

    Ansonsten: alle nach Lautern, am Sonntag….auch ohne FSV-Schal!

  285. Sanogo….14 Saisontore….einen Torriecher hat er immer noch….

  286. ja,,so ein last-minute 3:3 in cottbus kann halt nich jeder.

  287. Pfalzüberfall. Jetzt oder nie. Adlerfront und Presswerk, wacht endlich auf! ;)

  288. wumms?

  289. Alter Frankfurter

    ZITAT:

    ” Pfalzüberfall. Jetzt oder nie. Adlerfront und Presswerk, wacht endlich auf! ;) “

    Du meinst Brigade und UF

  290. Ich habe hier heute nix gelesen. Kann mir wer einen Extrakt erstellen ?

    Nein ? Danke. Bitte.

  291. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Pfalzüberfall. Jetzt oder nie. Adlerfront und Presswerk, wacht endlich auf! ;) “

    Du meinst Brigade und UF “

    Ich meinte eigentlich gar nichts. Aber diese von dir genannten Gruppierungen müssen ja nicht “erwachen”.;)

    Und wenn, dann eher Nachwux und SK..;)

  292. ZITAT:

    “Die AF war niemals rechts sondern immer unpolitisch.”

    selbstverständlich.

  293. Der Herr Celozzi ist aber mal gar kein Dummer, fällt mir nicht zum 1. Mal auf.

  294. Alter Frankfurter

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Die AF war niemals rechts sondern immer unpolitisch.”

    selbstverständlich. “

    Kennst du Leute davon?

  295. Müder Nidda-Adler

    ZITAT:

    ” Lautern zu 10.

    Cottbus 1:0.

    Kommentarlos. “

    Das war eischentlisch nur als Hinweis gedacht, dass da heut’ abend ein nicht ganz uninteressantes Spiel stattfindet…. Hat sich ja sonst keiner für interessiert, schien es mir. Nuja. Nachträglich: Nudoch.

    Und multi-tasking geht halt auch nur begrenzt – jedenfalls bei mir auf’m selben Bildschirm. Mea culpa. N8.

  296. Alle weg? Gut. Dann verstört das hier niemanden.

    Die aktuellen Empfehlungen

    Buch:

    Hilary Mantels WOLF HALL* / BRING UP THE BODIES* ist tatsächlich fantastisch

    TV:

    UTOPIA (CH4)*

    MAYDAY (BBC)

    Beide sicher nicht für ein TATORT-Publikum. Nicht im Geringsten. Zum Glück.

    ENGLAND!

  297. ZITAT:

    ” Ach, mir ist selbst ein Vollidiot einer zuviel. Besonders wenn er mit Adlerfront-Shirt da steht und seine Kumpels mehrfach mit dem österreichischen Gruß willkommen heißt. “

    genau den Typ meine ich !!!!

  298. Senile Bettflucht hat den Vorteil, dass ich rechtzeitig vor dem 3:1 für Cotte in die Wiederholung reingeschaltete habe. Dann brauch ich also nur noch das gestrige Losverfahren nachbetrachten, bei dem lediglich Walter Barsesel und sein “MSV Duiiisburg” fehlte und schon bin ich wieder up2date. Guten Morgen Europa.

  299. Heute erwarten uns bei Sonnenschein bis zu 30°…….Ups, das war ja Cluj in Moränien. Für den Baseler Platz international bitte von allem nur die Hälfte, dann passts. Guten Morgen…… Frankfurt international.

  300. ZITAT:

    ” Die AF war (es gibt sie mittlerweile nicht mehr) niemals rechts sondern immer unpolitisch.

    Nur so zur info für alle Kleinkarierten. “

    Also ich habe in den 90igern einmal ungewollt auf der Gegentribüne zwischen Frankfurter Hools gesessen, keine Ahnung, von welcher Fraktion. Aber an das Lied “Wir baun ne U-Bahn bis nach A…..” kann ich mich noch heute mit Entsetzen erinnern. Ist halt nur so eine Erinnerung eines Kleinkarierten.

  301. Welches Kleid trägt Máxima?

  302. Gerade im Urin. 3:0. Sorry BVB.

  303. ZITAT:

    ” Welches Kleid trägt Máxima? “

    Ulla Popken.

    Harharhar…..

  304. wir könnten zusammen Fähncheen schwenken, Heinz.

  305. Stammland der Nassauer. Klar, die bringen ja sogar nach Italien ihre eigenen Tomaten mit

  306. ZITAT:

    ” Würde gerne wissen warum immer die Adler-Front genannt wird wenn es um Nazigruss geht.Hätte er ein Pro 7 T-shirt angehabt wäre das auch von Bedeutung gewesen.Die AF war (es gibt sie mittlerweile nicht mehr) niemals rechts sondern immer unpolitisch.

    Nur so zur info für alle Kleinkarierten. “

    I agree.Mir ist in den 90er nie aufgefallen,dass die Rechts gewesen wäre.Die haben uns(normalen SGE Fans) bei manchen Auswärtsspielen(z.B Köln ich sag nur Red Cologne Army!!)den Arsch gerettet.Ich finde man sollte nicht mit Namen um sich schmeissen,bevor man nicht wirklich weiss welche Deppen es wirklich waren!!Servus aus Austria!

  307. ZITAT:
    ” Welches Kleid trägt Máxima? “

    Das schwarz-rote natürlich.

  308. ZITAT:

    ” wir könnten zusammen Fähncheen schwenken, Heinz. “

    Mache mer:-)

  309. Zu AF und Nazis. Typische Internetdiskussion. Bei der Polizei und bei uns in der Nachbarschaft im Marbachweg gibt es deutlich mehr Rechts gesinnte als in unserer Kurve. Und die paar, die bei uns in der Kurve drin sind, kann ich auch drauf verzichten. Die sollen meinetwegen zum FSV. Aber darüber eine Diskussion hier zu führen ist pillepalle. Geht lieber spazieren. Oder morgen auf die Demo gegen Rechts, anstatt hier Gülle zu schwätzen.

  310. ZITAT:

    ” Zu AF und Nazis. Typische Internetdiskussion. Bei der Polizei und bei uns in der Nachbarschaft im Marbachweg gibt es deutlich mehr Rechts gesinnte als in unserer Kurve. Und die paar, die bei uns in der Kurve drin sind, kann ich auch drauf verzichten. Die sollen meinetwegen zum FSV. Aber darüber eine Diskussion hier zu führen ist pillepalle. Geht lieber spazieren. Oder morgen auf die Demo gegen Rechts, anstatt hier Gülle zu schwätzen. “

    Daumen nuff und :-)

  311. Marbachweg?

    Steht oder stand da nicht mal ein Haus, in dem ein Nazi wohnt(e)?

    Einen Steinwurf entfernt vom Wohnhaus von Anne Frank……

    Warum sollten die zum FSV?

    Ansonsten habe ich zu dem Thema schon vor einigen Monaten was geschrieben. Leider ist die Mutter der Dummheit immer schwanger…..und so wird es immer Menschen geben, die so einer Ideologie anhängen. Aber beim Fussball haben weder diese Leute noch deren Parolen etwas verloren.

  312. ZITAT:

    ” Aber darüber eine Diskussion hier zu führen ist pillepalle. Geht lieber spazieren. Oder morgen auf die Demo gegen Rechts, anstatt hier Gülle zu schwätzen. “

    Super. Nee, mache ich nicht. Ich schwätze darüber, wann und wo ich möchte. Und “Gülle” ist für mich etwas anderes als darüber zu reden, dass man es nicht besonders toll findet, wenn mitten in der Eintrachtkurve mehrmals der altbekannte Gruß gezeigt wird.

  313. @325

    Für mich hat der Mann einfach nur einen schweren seelischen Defekt.

  314. Richtig!

    Ich möchte beim Verein meines Herzens kein Naziproblem! Und das geht nicht, in dem ich die Augen zu mache und die Leute ignoriere, sondern nur wenn es angesprochen und vom Umfeld im Keim erstickt wird.

    Da hilft auch keine Entschuldigung, dass es nur ein Spass sei oder in der Schule der Geschichtsunterricht immer ausgefallen ist….

  315. Es sollte unerheblich sein, ob und inwieweit gewesene Verbindungen rechts angehaucht waren, sich entsprechend entwickelten oder nie gewesen sind. Das ist ‘ne akademische Diskussion.

    Viel interessanter ist, inwieweit – evtl unter Mißbrauch alter Namen – aktuell von Rechten versucht wird, im Bodensatz der Gesellschaft Nachwuchs zu rekrutieren – auch im Umfeld eines Fußballvereins. Da darf man schon mal genauer hinschauen.

  316. Ach Stefan, wenn Du unbedingt eine sinnlose Nazi-Diskussion hier haben möchtest, wäre es auf der anderen Seite ja auch mal nett von entsprechenden Aktionen aus der Eintracht-Fanszene zu berichten. Ich kann mich nicht daran erinnern hier jemals was über die von den EFCs ins Leben gerufene United-Color-of-Bembeltown-Aktion gelesen zu haben. Stattdessen wurde sich damals fast zeitlich über Nazispinner in Alt-Sachsenhausen aufgeregt, die aufgrund ihrer Nähe zur Eintracht gleich wieder für die ganze Kurve standen.

    Und gegen zwei, drei Vollidioten im Mainzer-Gästeblock, die den Schlag nicht mehr gehört haben, könnte man ja auch das hier entgegenhalten: http://www.sge4ever.de/galerie.....038;pos=26

    Nein, stattdessen stehen hier Gleichungen wie AF = Nazis, Eintracht-Kurve = hat ein Naziproblem.

    Ich gehöre nun wirklich nicht zu denen, die Tendenzen ignorieren. Aber hier findet eine Flachkopf-Diskussion statt. Wenn es gefällt, dann bitte.

  317. Moin! Des weiteren scheint der Gebrauch des Wortes pillepalle (sic!) zu einer semantisch-syntaktischen Inkongruenz zu führen. Es sollte wohl einfach Unsinn heißen.

    ( http://de.m.wiktionary.org/wik.....Pillepalle)

    *Klugscheißmodus off*

  318. Andy, das ist billig. Zu der Zeit gab es das Blog noch nicht, und es ist immer leicht, ein “stattdessen könne man mal” und “die anderen machen doch aber auch” zu bringen.

    Das hat mir der Sache nichts zu tun. Null.

    Ich möchte auch keine sinnlose Nazi-Diskussion, ganz sicher nicht. Aber ich lasse mir den Mund nicht verbieten mit dem Hinweis, das es bei anderen viel schlimmer ist.

  319. Nenn´es Flachkopfdiskussion, aber totschweigen ist gewiss nicht besser.

    Nicht die Eintracht-Kurve hat ein Naziproblem, sondern unsere Gesellschaft. Aber da die Eintracht-Kurve auch nur ein Spiegelbild dieser Gesellschaft ist…..

    Und wie 329 schon schrieb, gibt es Versuche, Nachwuchs zu rekrutieren. Und der fällt – aus verschiedensten Gründen – auf fruchtbaren Boden. Leider auch bei Menschen, die diesem Fussballclub nahe stehen….dem “Judde-Verein” also……

  320. ZITAT:

    ” Marbachweg?

    Warum sollten die zum FSV? “

    Hier im Marbachweg wohnt ein Spinner, der irgendwelche NPD-Plakate am Fenster hängen hat. 2 Häuser weiter eine Vereinigung (Burschenschaft?), die mir mind. genauso suspekt ist.

    FSV: Wenn jetzt schon Storys aus den 90ern kommen bzgl. AF und Nazis, kann ich ja mal mit dem FSV kommen. Judebuben gebrüllt und was weiß ich was gedacht, wenn das lustige Bernem mal wieder über uns geschimpft hatte… ;)

  321. Stefan, es gab noch mal eine zweite Aktion als unser gemeinsamer Freund Schuh noch im Fansprecher war und sogar die Mannschaft bei einem Spiel mit entsprechenden Slogan statt Fraport auf dem Trikot auflief. Leider hatte die Aktion damals kaum Resonanz. Und mein Reflex heute ist einzig mit der Gleichung AF = Nazis begründet. Und damit meine ich bei weitem nicht Dich oder den Blog. Ich will es nur einfach nicht unkommentiert hier stehen lassen…

  322. “Und mein Reflex heute ist einzig mit der Gleichung AF = Nazis begründet.”

    Wo steht die denn?

  323. Ich gehe jetzt nicht alle Kommentare durch, sorry. Aber @312 bspw. ist eine Reaktion auf die gestern so suggerierte Gleichung. Aber es führt zu eh nichts. Die Kurve muss die Jungs ausgrenzen und darf denen kein Boden überlassen. Da spielt die Musik. Egal was im Internet diskutiert wird.

  324. Strg + F ist mein Freund:

    #176

    #304

  325. ZITAT:

    ” Strg + F ist mein Freund:

    #176

    #304 “

    Da steht aber nicht die “Gleichung AF = Nazis.”

  326. Deswegen habe ich vermutlich das Wort “suggeriert” verwendet. Wollen wir jetzt wirklich eine Korinthenkackerei-Meisterschaft starten? Ist mir zu blöd.