Eintracht Frankfurt Kleine Motivationshilfe

Als Einstimmung auf das, ächem, nicht ganz unbedeutende Spiel der Eintracht am morgigen Samstag eine kleine Gemeinschaftsproduktion von FR-Grafikerin Isabella Galanty, FR-Sportredakteur Wolfgang Hettfleisch und FR-Blogwatz Stefan Krieger. Eine Anima- als Motivation. Nach dem Klick.

Und ab morgen dann ernsthaft.

Schlagworte:

47 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Darth Adler. Wir sind die dunkle Seite der Macht. Sehr gut.

  2. Ab morgen beginnt eine 7 Spiele ungeschlagen Serie.

  3. ZITAT:

    “Wir sind die dunkle Seite der Macht. Sehr gut. “

    Was denn bitte sonst?

  4. Furchtbar, wie der Adler mit dem E am End verblasst.

    Ein gar zu schreckliches Omen.

  5. kann schön keck heuer, die Herren Schmierfinken.

  6. Die Beine von Jessica

    In 2005 German news TV channel N24 interviewed George Lucas and asked him to say his famous sentence, “May the Force be with you.” The translator simultaneously translated to German: “Am 4. Mai sind wir bei Ihnen”.

    und wir werden im mai nicht absteigen!

  7. @8 Schönes Beispiel dafür, dass Simultanübersetzung nicht funktionieren kann.

  8. ZITAT:

    ” Oh. “

    Was ist passiert?

  9. Habe Kaffee verschüttet.

  10. Wieso denn nur so ein Midi-Gedudele wie in den vor-internet-zeiten? Wäre sonst die Kosten für die Rechte an der Melodie zu teuer gewesen?

  11. ich anerkenne, dass ihr euch bemüht habt

  12. Die haben das auf dem Blog-g-Server gemacht..

    http://www.youtube.com/watch?v.....dded#at=35

  13. ZITAT:

    ” Wieso denn nur so ein Midi-Gedudele wie in den vor-internet-zeiten? Wäre sonst die Kosten für die Rechte an der Melodie zu teuer gewesen? “

    Das ist ein künstlerisches Element. Wir lassen uns nicht treiben.

  14. Gerade das MIDI-Gedudel macht es erst richtig gut, erinnert mich an die verzweifelte Suche nach Soundfonts für die Soundblasterkarte, um solches Gedudel anders klingen zu lassen.

    Grosses Kino, gibt’s das auch in 1080p/24?

  15. Jep. Aber erst ab Montag.

  16. Beginn der Klonkriege durch Krieger Klone.

  17. Sorry, falls schon 100x geschrieben habe es eben erst im VT Hessen gelesen!

    Flanke, Kopfball = Tor! So einfach ist das also und das haben die uns solange vorenthalten. Na ja vielleicht solls doch ne Überraschung sein! Dann sollten sie aber nicht vergessen BK als Kopfballungehuer in die

  18. hatte ich nocht nicht schon mal gesagt deshalb gehts weiter!

    BK als Kopfballungehuer in den Strafraum!

  19. Bönnieeeee!

  20. Was ist mit dem Kaffee passiert?

  21. Ein Doppelpaukenundtrompetenschlag!

    Gestern das Video, heute …..

    WELCHE DROGEN NEHMT IHR GEILEN ****** EIGENTLICH????

    Weiter so!

  22. Wobei man “MIDI” nicht zwangsläufig für den Klang verantwortlich machen muss.

    http://www.piano-midi.de/midis.....ormat0.mid

  23. ZITAT:

    ” Ein Doppelpaukenundtrompetenschlag!

    Gestern das Video, heute …..

    WELCHE DROGEN NEHMT IHR GEILEN ****** EIGENTLICH????

    Weiter so! “

    die schnüffeln an der Druckerschwärze. Heimlich, unne im Keller.

  24. ZITAT:

    ” Was ist mit dem Kaffee passiert? “

    Der ist, glaub ich, auf das MIDI-Keyboard gekippt worden.

  25. “die schnüffeln an der Druckerschwärze. Heimlich, unne im Keller. “

    Was ist das, Druckerschwärze?

  26. “Druckerschwärze?”

    Na, aus Mainz. Vom Dr. Gutenberg, der soll so großen Erfolg mit Massenmedien gehabt haben.

  27. yeah! Adlibsound? Hört sich nach der guten alten Zeit an als Computerspiele noch Computerspiele waren :)

  28. Auf sky läuft gerade aus der Saison 92/93 unser 3:3 in Gladbach mit Ernst Huberty auf Premiere. Guckt am besten nur bis zum 3:1 durch Tony danach wirds bitter…

  29. Mir kommen doch schon wieder fast die Tränen wenn ich den Tony sehe. Eine Augenweide. Eine Eleganz. *schnief*

  30. Ein glaublich einfacher Pass vor dem 3:1…. Ach zu diesen Zeiten hatte ich 32-33 Spiele pro Saison gesehen….Und alles ohne blog;)))

  31. ZITAT:

    ” Ein glaublich einfacher Pass vor dem 3:1…. Ach zu diesen Zeiten hatte ich 32-33 Spiele pro Saison gesehen….Und alles ohne blog;))) “

    Und nicht alles war so. Unnötig verklären muss man es auch nicht. Gegen Wattenscheid wurde nicht immer hoch gewonnen.

  32. Watt en Scheiß!

  33. ZITAT:

    ” yeah! Adlibsound? Hört sich nach der guten alten Zeit an als Computerspiele noch Computerspiele waren :) “

    …als man noch keine Soundkarte brauchte und die Spiele auf 5 1/4 Zoll-Disketten kamen…

  34. […] Als kleine Motivation für morgen, hab ich im Blog-G das hier gefunden  Flanke, Kopfball, Tor [42:45] Play Now | Play in Popup | Download […]

  35. apropos Plagiate:

    ich erlaube mir den Hinweis, daß ein filmisches Meisterwerk, das jahrzehntelang aufgrund dubioser Machenschaften nicht mehr ans Licht der Öffentlichkeit durfte, mittlerweile (schon ein paar Monate) käuflich (oder so) erworben werden kann!

    Es handelt sich um Fassbinders Fernsehproduktion

    “Welt am Draht”

    aus dem Jahre 1973 u.Z. und wer den Film damals gesehen hat, den kostete “Matrix” nur ein müdes Lächeln. Gut, die Grafik war besser.

    http://de.wikipedia.org/wiki/W.....t_am_Draht

    http://www.amazon.de/Welt-Drah.....B0030I21J2

  36. Rebellen?

    REBELLEN???

    Diese Hosenscheißer sind so sehr Rebellen wie THE PHANTOM MENACE existenzberechtigt. A bunch of Muppets. Ewoks. Jar Jar Binks. Don’t get me started.

    F*** it. Enjoy the ride:

    http://www.youtube.com/watch?v.....3IIeNorhVU

  37. http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Aktennotiz für den Kollegen KIL. Der korrekte Ausdruck lautet:

    “…sind an den Fingern einer SCHREINERHAND abzuzählen”

  38. [Gelöscht]