Sieg in Fürth Kurz durchatmen

Die Eintracht freut sich. Foto: Stefan Krieger.

Die Eintracht freut sich. Foto: Stefan Krieger.

Ein Pflichtsieg, erzittert im Schlüsselspiel. Nicht mehr, nicht weniger. Schade, dass jetzt die Bayern kommen, aber man kann es sich halt mal leider nicht aussuchen. Yours Truly hat heute zwei Probleme. Erstens: er hat verschlafen. Zweitens: er hat Dienst. Deshalb vorläufig nur das hier, damit man sich gegenseitig runtersauen und beschimpfen kann.

Man darf sowas nicht unterdrücken. Was raus muss, muss raus.

Schlagworte:

347 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Moin! Frankenklatschen sieht etwas anders aus!

    War aber Super Stimmung im Stadion. Einige Dauerkarteninhaber in Block 7 hatten verwundert aus der Wäsche geguckt, dass sie auf einmal auf einem Auswärtsspiel gelandet sind. Gab da die eine oder andere Diskussion von wegen: SGEler hinsetzen, dass ist ein Sitzplatzbereich *lach*!

    Danke SGE für die drei Punkte!

  2. Es ist egal wie! 3 Punkte sind eingetütet.

    “Das wir aus Frankfurt sind,

    dass weiß ein jedes Kind.

    Wir reißen Bäume aus,

    wo keine sind.”

    Den Absteigern zu EHREN:

    http://www.youtube.com/watch?v.....sgoPXMGm7k

  3. Das Spiel musste gewonnen werden, fertig, abhaken.

    Lieber schlecht spielen und gewinnen als gut spielen und verlieren.

  4. Komisches Spiel. Ich hatte zwar nach dem 1:1 nie das Gefühl, dass das schief gehen könnte, aber trotzdem. Zambrano allererste Sahne, Schwegler na ja, der wirkt überspielt. Meier (sorry Esszett ;-) ) eher ein Totalausfall. Und Okia ist halt Oka.

  5. Die Beine von Jessica

    aus dem kicker:

    Nyon. Das Klub-Finanz-Kontroll-Gremium (CFCB) des europäischen Fußballverbands UEFA hat Eintracht Frankfurt vom nächsten europäischen Wettbewerb ausgeschlossen, für den sich der Verein in den nächsten vier Jahren qualifizieren sollte. Das gab die UEFA am Samstagnachmittag bekannt.

    Zusätzlich zu der Sanktion wurde eine Geldstrafe von 300.000 Euro gegen den Verein verhängt.

    Grund für diesen ungewöhnliche harten Entscheid war das Verhalten der Fans in den vergangen Spielzeiten und signifikante Sicherheitslücken.

    In einer Stellungnahme ließ der Verein verlauten, die Strafe sei vollkommen ungerechtfertigt und unverhältnismäßig. Weiter hieß es: „An uns soll ein Exempel statuiert werden. Wir werden dagegen vorgehen, mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln.“ Im Übrigen sei es inakzeptabel, dass man nun für unbestimmte Zeit auf eine ausführliche Begründung warten müsse.

  6. Bitte schlechte Aprilscherze woanders unterbringen. Danke.

  7. Die Beine von Jessica

    ooooch – menno – mir ist langweilig – habe kurz durchgeatmet und will jetzt bayern schlagen….

  8. Uli, der Buckel hat ein Tor und ein Assist. Das ist doch erstmal herausragend. Ansonsten wars mindestens OK.

  9. Ach was! Die Bauern hauen wir weg! Aber so was von! Und jetzt kmmt der Frühling! Tirili!

  10. ZITAT:

    ” Bitte schlechte Aprilscherze woanders unterbringen. Danke. “

    ich wollte schon sammeln gehen…..

  11. ZDie fehlerhafte Beurteilung meinerseits ist nur auf die Grasowskas vor dem Spiel zurückzuführen Herr Ergänzungsspieler.

  12. ZITAT:

    ” ZDie fehlerhafte Beurteilung meinerseits ist nur auf die Grasowskas vor dem Spiel zurückzuführen Herr Ergänzungsspieler. “

    Yo – irrsinnig clever sich um 1630 am nachmittag die komplette Flasche an den Tisch bringen zu lassen.

  13. Lasst den Oka in Ruhe. An den Toren konnte er nix machen. In der 2. HZ lief er einmal sinnlos und halbherzig im Strafraum herum. Das machte KT gegen den VfB gleich 2mal. Schon vergessen?

  14. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZDie fehlerhafte Beurteilung meinerseits ist nur auf die Grasowskas vor dem Spiel zurückzuführen Herr Ergänzungsspieler. “

    Yo – irrsinnig clever sich um 1630 am nachmittag die komplette Flasche an den Tisch bringen zu lassen. “

    Wobei ich zu Protokoll geben möchte daran vollkommen unschuldig gewesen zu sein.

  15. ZITAT:

    ” Lasst den Oka in Ruhe. An den Toren konnte er nix machen. In der 2. HZ lief er einmal sinnlos und halbherzig im Strafraum herum. Das machte KT gegen den VfB gleich 2mal. Schon vergessen? “

    Wer hat denn hier was gegen Oka geschrieben?

  16. Sieg-bewaesserungsbedingtes Kopfweh, aua.
    Ansonsten scheint hier die Sonne, mal so richtig.
    Nicht nur gewonnen, sondern auch drei Tore erzielt.
    Schoene, aus dem Spiel heraus, und in deren Stadion.
    Ist ja jetzt nicht so, als ob uns Fürth bisher besonders gelegen haette.
    42! We have the answer.

  17. ZITAT:

    ” Lasst den Oka in Ruhe. An den Toren konnte er nix machen. In der 2. HZ lief er einmal sinnlos und halbherzig im Strafraum herum. Das machte KT gegen den VfB gleich 2mal. Schon vergessen? “

    Manchmal bin ich wirklich müde.

  18. Das ist doch endlich eine Vorgabe Herr Veh! Danke!

    „Jetzt wollen wir versuchen, Platz sechs zu schaffen“

  19. So. Eine Nacht geschlafen und die Welt sieht wieder anders aus. Sonnig. Jedenfalls vor meiner Tür. :-)

  20. ZITAT:

    ” Manchmal bin ich wirklich müde. “

    Das liegt nur an der Zeitumstellung, Stefan. :-)

  21. Norbert Nachtweih

    Das Zweikampfverhalten ist verbesserungswürdig. Die Fehlpassquote m u s s drastisch abnehmen. Zwei Gegentore der Fürther sind auch kein Qualitätsprädikat. Der erhoffte spielerische Umschwung mit dem schnellen Kombinationsspiel der HR ist nach der Vertragsverlängerung ausgeblieben. Die Probleme sind keineswegs gelöst.

    Die zweite Mannschaft der Bayern wird nächste Woche hoffentlich nicht so hungrig sein wie gestern. Ich will nichts sehen, was uns in jeden Jahresrückblick bringt.

  22. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Manchmal bin ich wirklich müde. “

    Das liegt nur an der Zeitumstellung, Stefan. :-) “

    Ausschließlich. Ich weiß.

  23. Das Spiel gegen die Bayern ist das vorerst letzte Spiel, in der die Spieler nicht meinen, etwas verlieren zu können. Ob das reicht, weiß ich nicht. Aber stören wird dieses Gefühl sicher nicht.

  24. 42! :)

    der kicker sagt wir seien technisch überlegen gewesen (trotz individueller formtiefs mit den entsprechenden fehlpässen) und der skykommentator gab unserem umschaltspiel die note eins, ich such mir halt gern die positiven aspekte heraus aber das machen ja verliebte narren bekanntlich.

    und dass die mannschaft die drei punkte gegen eine zwar technisch limitierte, aber dafür wie die löwen kämpfende mannschaft holte hat jedenfalls mich aus meinem stimmungstief geholt.

    übrigens hatte pirmin in der ersten hz einige gute aktionen (zb die sahneflanke auf lakic, mit vorherigem austanzen zweier iverteidiger an der seitenlinie) und musste dann in der 2.hz ja wohl raus weil er leiste hatte, hoffentlich nix schlimmes, gute und schnelle besserung!

    übrigens war mein ;) inui mal wieder bester mann aufm platz, ihr miesepeters.

    und wenn ihr wieder schlechte laune kriegt schaut halt einfach immer mal wieder auf die tabelle..

  25. ZITAT:

    ” Bitte schlechte Aprilscherze woanders unterbringen. Danke. “

    Ich bin mehr als dankbar, dass dieser Ort (ich meine den Eingangsbeitrag) von sinnfreien “Scherzen” verschont bleibt. Der Rest des Netzes wird von mir heute gemieden.

  26. ZITAT:

    ” Es ist egal wie! 3 Punkte sind eingetütet.

    “Das wir aus Frankfurt sind,

    dass weiß ein jedes Kind.

    Wir reißen Bäume aus,

    wo keine sind.”

    Den Absteigern zu EHREN:

    http://www.youtube.com/watch?v.....sgoPXMGm7k

    Der absolute Kracher war das Halbzeitsingen :-)

    Stein hatte seine helle Freude an den Gesängen, durch sein Magaphon kam wegen Windes und Dank fehlender Verstärkung, ja nichts an bei uns.

    @ Ulli

    Meier hat sein Tor gemacht! Und besser als viele Andere bei uns!!!

  27. Die Beine von Jessica

    ZITAT:

    Ich bin mehr als dankbar, dass dieser Ort (ich meine den Eingangsbeitrag) von sinnfreien “Scherzen” verschont bleibt. Der Rest des Netzes wird von mir heute gemieden. “

    du bist so erwachsen – nimm´ es doch nicht so schwer…

  28. Nein, ich bin nicht erwachsen. Sonst hätte ich das selbe Verständnis von Humor wie meine spießigen Nachbarn. Gott bewahre!

  29. Die Bayern wollen bestimmt nicht kurz vorm CL Spiel in Turin in Frankfurt Meister werden.

    Das machen die bestimmt lieber eine Woche später zu Hause gegen Nürnberg.

    Wenn wir gleich von Anfang an draufgehen und die unter Druck setzen, werden die bestimmt

    nicht hundertprozentig dagegenhalten. Günstiger Spielverlauf, euphorisches Publikum, fertig

    ist die einzigste Rückrunden-Niederlage der Bayern.

    CL wir kommen.

  30. Ich verstehe das Gejammer sowieso nicht! Wenn man so hier liest und die Zusammenfassung gesehen hat, haben dich wohl Oka, Oczipka, Schwegler und Meier ganz gut gespielt! Zambrano, Anderson, Inui und Aigner sehr gut! Lakic hätte in HZ 1 gleich zwei Kopfbälle verwandeln können, dann wäre er der Spieler des Spiels gewesen!

    Fehlen nur Rode und Jung. So what?

  31. schon erstaunlich, dass die Bewertung eines Spiels bei den meisten nur vom Ergebnis abhängt. Obwohl immer wieder betont wird, dass man schöne Spiele sehen wolle, dass das das Wichtigste sei.

    Da gabs in den letzten Wochen durchaus ansehnliche Spiele, es wurde aber gejammert was das Zeug hält. Gestern gabs mit einem Grottenkick einen Sieg und schon wird von den gleichen die Leistung verklärt und jeder, dem das nicht gefallen hat, mit Arroganz und Polemik abgekanzelt.

  32. Fürth war – sicher auch dank des Trainerwechsels – lebendiger als man das erwarten konnte. Als der gemeine Fan das wahrhaben wollte, zumindest. Letzter, das heißt ja automatisch Pflichtsieg und leichte Aufgabe. Fehler. Nichts desto trotz haben wir das Ding gestern nur aufgrund von Fürths Abschlussschwäche und ihrem Pass-Stolper-Marathon gewonnen. Da muss man nichts beschönigen, aber auch so Spiele muss man am Ende halt erstmal gewinnen. Die Wahrheit liegt halt wie so oft in der Mitte.

  33. ZITAT:

    ” schon erstaunlich, dass die Bewertung eines Spiels bei den meisten nur vom Ergebnis abhängt. Obwohl immer wieder betont wird, dass man schöne Spiele sehen wolle, dass das das Wichtigste sei.

    Da gabs in den letzten Wochen durchaus ansehnliche Spiele, es wurde aber gejammert was das Zeug hält. Gestern gabs mit einem Grottenkick einen Sieg und schon wird von den gleichen die Leistung verklärt und jeder, dem das nicht gefallen hat, mit Arroganz und Polemik abgekanzelt. “

    Danke.

  34. @MrBoccia – ein Fussballblog geht halt nicht einher mit Fussballsachverstand.

  35. ZITAT:

    ” @MrBoccia – ein Fussballblog geht halt nicht einher mit Fussballsachverstand. “

    sogar der CE, der sowas wie ein bisschen Ahnung hat, kommt schon mit der “Fürth ist besser als ihr Tabellenplatz, nicht jeder hätte da gestern gewonnen” daher. Jessasna, wie ein jämmerlicher Sieg doch den Blick (oder das Gehör, je nachdem) vernebelt.

  36. Naja…die stehen schon zurecht da unten, auch das hat man gestern gesehen! Aber es ist halt nicht wegzureden, das Fürth durch den Kramer noch einmal Schwung aufgenommen hat!

  37. ZITAT:

    ” @MrBoccia – ein Fussballblog geht halt nicht einher mit Fussballsachverstand. “

    Herrjeh! Wir hatten sechs sieglose Spiele in Folge. Schlimmer noch, wir haben unser letztes Heimspiel gegen diese biederen und vor allem beschissenen Stuttgarter verloren. Trotzdem hat jeder einen klaren Sieg in Fürth erwartet. Gut für das Selbstvertrauen. Trotzdem drei Punkte. Wie c-e schon mehrmals betonte, das hat selbst Leverkusen nicht geschafft.

    Ich war damals übrigens in Leipzig. Eine Truppe mit Stein, Binz, Gaudino, Bein, Falkenmayer, Weber… Wer war von Euch noch da? Du, Boccia?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rt-32.html

  38. ZITAT:

    ” @MrBoccia – ein Fussballblog geht halt nicht einher mit Fussballsachverstand. “

    Das gilt wohl für alle Beteiligten hier. Außer Boccia natürlich! ;-))

  39. 1993 hatte ich mit der Eintracht noch nix am Hut.

  40. ZITAT:

    ” 1993 hatte ich mit der Eintracht noch nix am Hut. “

    Wie gut, das das Spiel 1994 war! Sachverstand.und.so! ;-)

  41. Sachverstand hat nur sehr begrenzt etwas mit der Fähigkeit zur richtigen Beurteilung zu tun.

  42. Ja, ganz schlimm wenn verschiedene Leute verschiedene (emotionale) Reaktion auf das Selbe haben, geht garnicht.

    Oder doch?

    Weil man sich einfach aus verschiedenen Gründen eher freut oder eher ärgert?

    Davon wird das Spiel an sich doch nicht besser (leider), oder die gewonnenen Punkte weniger. (GottseiDank)

    So viel ich verstanden habe, hat(te) die Mannschaft freiwilligerweise heute keinen trainingsfreien Tag; wo es überall hakt, das haben die gestern (auch) selbst gesehen.

  43. 3 Tore, 3 Punkte un in de Tabell da wo die Musik spielt !

    Natürlich war net alles gut, oder einges auch schlecht, aber …s.o. :-)

  44. Das hat alles Ursachen. Hier regiert der Fürst der Finsternis. Ein Monolith der Unzufriedenheit ( copyright by Tscha bum). Wie einst in Kubricks 2001. Affen gibts eh genug

  45. ZITAT:

    ” Affen gibts eh genug “

    Da dürften wir uns alle einig sein!

  46. Mich ärgert am meisten, dass so jetzt die Leistungen der letzten Wochen zu Mist gemacht werden.

    Und dass es offensichtlich “erlaubt” ist, Kritik zu üben, wenn das Team nicht gewonnen hat.

    Dem Spiel gestern wird in nahezu allen öffentlichen Medien ein unterirdisches Spielniveau zugewiesen und wenn unsere letzten Gegner so dilletantisch verteidigt hätten wie Fürth bei den Gegentreffern, hätten wir auch in diesen Spielen mehr Tore geschossen. Natürlich darf man sich über die drei Punkte freuen, aber nach diesem Spiel muss man auch sagen können, was einem gar nicht gefallen hat und da gab es so viel Konfusion zu sehen, wie kaum zuvor.

  47. ZITAT:

    ” Natürlich darf man sich über die drei Punkte freuen, aber nach diesem Spiel muss man auch sagen können, was einem gar nicht gefallen hat und da gab es so viel Konfusion zu sehen, wie kaum zuvor. “

    100% agree.

    Wenn wir gegen die Bayern solche Fehler im Spielaufbau machen könnte es zweistellig werden.

  48. ZITAT:

    ” 1993 hatte ich mit der Eintracht noch nix am Hut. “

    Das hätte aber geholfen heutzutage Auswärtssiege etwas gelassener zu sehen… ;)

  49. Genau. Und das fing schon ganz hinten an.

  50. ZITAT:

    ” Genau. Und das fing schon ganz hinten an. “

    gehört zu 47

  51. @Partyschreck,

    ich kann mich nicht erinnern, dass in diesem Blog irgendwas nicht “erlaubt” wäre.

    Aber worauf wilsst Du hinaus? Dass unser Umschaltspiel nicht richtig funktioniert, ist doch bekannt und hängt maßgeblich mit einem seit Wochen ausser Form spielenden Rode zusammen.

    Wenn dann auch Schwegler nicht seinen besten Tag hat, hängt es halt. Was soll man da immer und immer wieder drüber diskutieren?

    Ich ziehe halt lieber das Positive heraus und freue mich, dass nach der Rückkehr zum 4-2-3-1 unsere OM allesamt getroffen haben und Lakic hätte auch noch 2 machen können.

  52. Wenn ich kicker les, oder mir manche spielrelevanten Abläufe vor Augen halte, war der gestrige Sieg gar net so schlecht herausgeholt. Sicher, nach dem 3:1 hätte Ruhe und Rausspielen kommen müssen; aber wir sind net die bayern, DIE wolle mer nur schlagen.

    Traurig allerdings, dass, nach meiner Deutung der Aussagen, Jung Abschied wohl bevorsteht,

    und dass Emotionalität in verständlichen Personalien in diesem Forum zu nicht akzeptablen Formulierungen führen kann.

    z. ZT. ist da von respektierten Persönlichkeiten erst überflüssige Emotionalität reingebracht worden. (Rode hat völlig Recht, wenn er jetzt erstmal sagt, dass er normal Vertrag hat), und:

    er ist nicht der Einzige, der NICHT mit EINTRACHT-HERZ geboren wurde, dademit müssen wir halt leben, aber bitte schön: REspektierlich umgehen.

  53. ZITAT:

    ” Da gabs in den letzten Wochen durchaus ansehnliche Spiele, es wurde aber gejammert was das Zeug hält. Gestern gabs mit einem Grottenkick einen Sieg und schon wird von den gleichen die Leistung verklärt und jeder, dem das nicht gefallen hat, mit Arroganz und Polemik abgekanzelt. “

    Lass uns über Frisuren schreiben…

  54. http://www.fr-online.de/eintra.....51180.html

    “Nach dem enorm wichtigen, vielleicht auch dreckigen Sieg gegen den Tabellenletzten Greuther Fürth hat der Frankfurter Trainer Armin Veh sein Team gefragt, ob sie am Montag trainieren möge. Veh hatte die Entscheidung der Mannschaft überlassen, nach kurzer Beratung mit den Mannschaftsrat war klar: es wird eine Einheit geben, 10 Uhr am Stadion. “

    Das gibt mir mehr Hoffnung als das gestrige Spiel. Auch wenn ich dazu neige, es mit dem Spiel gegen Cottbus letzte Saison zu vergleichen. Ein Grottenkick vor dem Herrn, aber ein wichtiger Sieg nach der Klatsche in Paderborn.

    Langsam dämmert es Veh wohl, dass er wieder ein bisschen mehr mit der Mannschaft arbeiten muß (“Weniger geht ja auch nicht mehr,” courtesy T. Kilchenstein). Ich hätte es allerdings besser gefunden, wenn hier eine klare Ansage von ihm (“der Lokomotive”) gekommen wäre. So wirkt es ein bisschen so, als hätte er eigentlich ganz gerne mal wieder trainigsfrei gegeben.

  55. ZITAT:

    ich kann mich nicht erinnern, dass in diesem Blog irgendwas nicht “erlaubt” wäre.

    Doch. Aprilscherze. Und das ist kein Aprilscherz.

  56. ZITAT:

    ” Aber worauf wilsst Du hinaus? Dass unser Umschaltspiel nicht richtig funktioniert, ist doch bekannt und hängt maßgeblich mit einem seit Wochen ausser Form spielenden Rode zusammen.

    Ich ziehe halt lieber das Positive heraus und freue mich, dass nach der Rückkehr zum 4-2-3-1 unsere OM allesamt getroffen haben und Lakic hätte auch noch 2 machen können. “

    Ich wollte gar nicht so sehr selbst Kritik üben, aber mich störten die vielen negativen Reaktionen auf Kritik.

    Ein paar Anmerkungen zu gestern wären:

    Zum Gegner:

    Von mehreren Seiten wurde darauf hingewiesen, dass die bissig und unangenehm waren und unbedingt gewinnen wollten (Trainerwechsel).

    Das stimmt zwar, aber dafür ging bei denen auch jegliche Ordnung flöten. Und das unterschied sie sehr stark von unseren letzten Gegnern. Ihnen fehlte genau die Geduld, die auch uns jetzt häufiger fehlt (Rode).

    Gestern kam uns das zugute und es ist nicht verwunderlich, dass Fürth seine ganzen Punkte auswärts geholt hat, denn hier dürfte der Grund liegen.

    Wir haben gestern nur gewonnen, weil wir gegen Fürth gespielt haben, gegen jeden anderen Gegner hätte diese Leistung nicht gereicht.

    Zum System:

    Ja, das 4-2-3-1 bekommt unserem Offensivspiel besser, mit einem Stürmer, der seine Rolle in unserem Sinne vertritt (Pressing, Bewegung). Hier bin ich nach wie vor ein Gegner von Lakic, weiß aber, dass wir den Spieler noch nicht haben, der diese Rolle gut ausfüllen kann.

    Allerdings kann das Spiel gegen Fürth trotzdem nicht der Maßstab sein (siehe Kommentar zum Gegner) und Kommentare wie: Seht ihr die Raupe war blöd, nerven mich ein wenig, denn wir haben in diesem Verbund die besseren Leistungen der Rückrunde geboten.

    Zu Rode:

    Stimmt schon, dass es vor allem hier krankt (Schweglers Form spielt hier für mich auch nicht erst seit gestern eine Rolle).

    Trotzdem hat das Spiel gestern bei mir für einen a-ha Effekt gesorgt.

    Ich denke da vor allem an die Gestik und Körpersprache zwischen Rode und der Mannschaft (in den ersten 20 Minuten gut zu sehen).

    Bei mir kommt plötzlich das Gefühl, dass es hier nicht mehr 100% ig stimmt. Und meine Meinung, wie man in der Personiale Rode verfahren sollte, hat sich deshalb gestern im Spiel gedreht. Kann mich natürlich irren, aber ich denke seit gestern, dass es besser sein könnte ihn zu verkaufen.

    Es sei denn, er will bleiben, dass sei hier immer vorausgesetzt.

  57. ZITAT:

    “Wenn wir gegen die Bayern solche Fehler im Spielaufbau machen könnte es zweistellig werden. “

    Diese Eventualität lassen sich einige aber ganz schön was kosten, meine Fresse.

    http://www.ebay.de/sch/Tickets.....urt+bayern

  58. Der Betreffende Mensch (hier Spieler Rode) muss doch selbstverständlich der Erste sein dürfen, der bestimmt, was mit(aus) ihm geschieht. Ei, wo sinn mer denn?

  59. Don’t smoke before blogging.

  60. ZITAT:

    ” Der Betreffende Mensch (hier Spieler Rode) muss doch selbstverständlich der Erste sein dürfen, der bestimmt, was mit(aus) ihm geschieht. Ei, wo sinn mer denn? “

    klar, er darf als erster bestimmen. Aber wenn er seine Nichtbestimmung Einfluss auf das Ganze hat, dann ist ihm die Entscheidungsbestimmungszeit vorzugeben.

  61. An all’ die Träumer da draußen: sollte man trotz solcher Grottenkicks in der nächsten Saison mit dieser Mannschaft international spielen, dann hagelt es bei dieser Einstellung europäische Klatschen de Luxe.

    Da ist es mir (in dem Moment) egal wie gestern der Gegner gespielt haben sollte.

    Ein Abwehrverhalten wie beim 2:3 ist dann nicht akzeptabel, ein Durcheinander wie bei manchen Flanken der Fürther wird dann gnadenlos ausgenutzt werden, ein (zugegeben einmaliger) Fehler wie von Zambrano im Spielaufbau wird sofort bestraft und das ängstliche Zurückziehen der letzten 15 Minuten wird zum Untergang einladen.

    Dann braucht man auch gar nicht mehr zum HSV zu gucken. Da hat man dann die sieben, acht, zehn Gegentore auch vor Ort.

    Freut man sich, dass die Eintracht als Aufsteiger weit genug weg von den letzten drei Plätzen steht, dass Meier wieder getroffen hat, Inui versucht an alte Zeiten anzuknüpfen, Lakic versucht sich einzufinden, Bembel und Zambrano zumeist sicher stehen und Oka nur einmal fast bewegunglos einen Ball an sich vorbei ans Aluminium hat krachen lassen — in Ordnung. Lasse ich gelten.

    Befreiung aus einer psychologisch unangenehmen Situation. Klar.

    Aber bleibt mir dann fort mit den CL-Träumereien und blickt auf das was erreicht wurde. Der relativ sichere Nichtabstieg. Den hätte ich vor der Saison für diesen Zeitpunkt mit Kusshand genommen.

    Diese Schönschreiberei des Spiels kann ich trotzdem nicht ab.

    Habe fertig.

  62. Soweit ich weiß, ist dem Herrn Rode aber gar kein Verlängerungsangebot gemacht worden, sondern nur: “Unverkäuflich” geblökt worden.

  63. ZITAT:

    ” Soweit ich weiß, ist dem Herrn Rode aber gar kein Verlängerungsangebot gemacht worden, sondern nur: “Unverkäuflich” geblökt worden. “

    FR vom 24.8.2012:

    Unterdessen sind die Vertragsgespräche mit dem U-21-Auswahlspieler Sebastian Rode weit gediehen. „Es sieht gut aus“, sagte der 21-Jährige am Donnerstag. Rode, einer der sehr begehrten Spieler, hat zwar noch einen Kontrakt bis 2014 (ohne Ausstiegsklausel), die Eintracht will aber alles daran setzen, einen ihrer besten Spieler länger an den Klub zu binden − zu klar verbesserten Konditionen. Rode gehört bislang zu den Geringverdienern. „Ich hoffe, dass es bald zu einem Abschluss kommt“, sagte der Spieler. „Es ist nicht förderlich, die ganze Zeit damit herumzumachen.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  64. ZITAT:

    ” Diese Schönschreiberei des Spiels kann ich trotzdem nicht ab.

    Habe fertig. “

    Das ist ein Eintracht-Blog. Da sind selbst die Kommentare schwarz oder weiß wie Schnee.

    Ich fand das Spiel zwar nicht berauschend, aber nach den letzten 6 Spielen finde ich die 3 Punkte wichtiger als die B-Note.

    Hat eigentlich schon jemand angemerkt, daß es völliger Schwachsinn ist, von einem Spiel gegen Fürth auf das nächste Spiel gegen den FCB zu schließen?

  65. Es ist natürlich noch sinnloser daraus eine Prognose für Europapokalspiele in der nächsten Saison abzuleiten.

  66. ZITAT:

    ” Soweit ich weiß, ist dem Herrn Rode aber gar kein Verlängerungsangebot gemacht worden, sondern nur: “Unverkäuflich” geblökt worden. “

    In einem der letzten Volltreffer hat I. Durstewitz da aber was anderes gesagt. Ihm zufolge hat Rode ein Angebot vorliegen und kein schlechtes.

  67. Zitat:

    FR vom 24.8.2012:

    Unterdessen sind die Vertragsgespräche mit dem U-21-Auswahlspieler Sebastian Rode weit gediehen. „Es sieht gut aus“, sagte der 21-Jährige am Donnerstag. Rode, einer der sehr begehrten Spieler, hat zwar noch einen Kontrakt bis 2014 (ohne Ausstiegsklausel), die Eintracht will aber alles daran setzen, einen ihrer besten Spieler länger an den Klub zu binden − zu klar verbesserten Konditionen. Rode gehört bislang zu den Geringverdienern. „Ich hoffe, dass es bald zu einem Abschluss kommt“, sagte der Spieler. „Es ist nicht förderlich, die ganze Zeit damit herumzumachen.“

    fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-fr…

    Danke Kid, und damit sorry für vormals falsche Aussage.

    genau danach habe ich hier aber schon mindestens einmal nachgefragt, ohne so Antwort bekommen zu haben, ich bitte um Nachsicht.

  68. ZITAT:

    ” genau danach habe ich hier aber schon mindestens einmal nachgefragt, ohne so Antwort bekommen zu haben, ich bitte um Nachsicht. “

    http://url9.de/fNj

  69. Kein Problem, ich antworte gern – wenn ich kann. :-)

  70. san – ich sehe das gestrige Spiel bei weitem nicht so kritisch. War aber auch in massiver Trinklaune.

    Davon abgesehen, wird die Eintracht mit oder ohne CL / EL mit einem weitaus stärkeren Kader in die neue Saison gehen. Wenigstens ein Vorteil des struppigen Verh-Verlängerungstimings. Plus hoffentlich einer ordentlichen Erfahrungskurve der verbleibenden Mannschaft.

    Europa und natürlich gant besonders die CL wird im ersten Jahr immer ein Lehrjahr mit wahrscheinlichen Klatschen sein. Von daher ist es egal, wann man sich qualifiziert. Nur dass eine frühere Qualifikation den immens wichtigen Vorteil der eben früher einsetzenden Einnahmen hat.

    Da nehme ich doch lieber dieses Jahr, auch wegen der historisch günstig scheinenden Konstellation.

  71. Bezüglich der Euroquali darf auch so langsam mit dem Rechnen begonnen werden.

    Wieviele Punkte brauchen wir noch ?

    Noch zwei Siege für die EL ?

    Außer uns spielen übrigens noch Gladbach, Hannover und Freiburg gegen die Bayern, Mainz muss noch gegen Dortmund.

  72. Interessanter Link in Nr. 58. Da sind doch wahrhaftig Stehplatzkarten im Angebot. Also von den besten, treubisindentod und einzig wahren Fans. Die damit ja wohl akzeptieren, dass die Bauern bei ihnen stehen… ts ts. Wirklich, sehr interessant.

  73. Relevant erscheint mir lediglich Schalke – bin allerdings einer dieser CL Träumer.

    Die haben bis auf uns und Lev (zu Hause) keine großen Brocken.

  74. ZITAT:

    ” Interessanter Link in Nr. 58. Da sind doch wahrhaftig Stehplatzkarten im Angebot. Also von den besten, treubisindentod und einzig wahren Fans. Die damit ja wohl akzeptieren, dass die Bauern bei ihnen stehen… ts ts. Wirklich, sehr interessant. “

    Ist es nicht furchtbar einfach, diese Karten aus dem Verkehr zu ziehen? Zur Not gefakter Kauf, Identifizierung des Verkäufers, Sanktion.

  75. ZITAT:

    ” Interessanter Link in Nr. 58. Da sind doch wahrhaftig Stehplatzkarten im Angebot. Also von den besten, treubisindentod und einzig wahren Fans. Die damit ja wohl akzeptieren, dass die Bauern bei ihnen stehen… ts ts. Wirklich, sehr interessant. “

    Das sind Gästeblockstehplatzkarten.

  76. ZITAT:

    ” Interessanter Link in Nr. 58. Da sind doch wahrhaftig Stehplatzkarten im Angebot. Also von den besten, treubisindentod und einzig wahren Fans. Die damit ja wohl akzeptieren, dass die Bauern bei ihnen stehen… ts ts. Wirklich, sehr interessant. “

    och, mit dem einen Spiel ist die DK für das ganze restliche Jahr finanziert.

  77. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Interessanter Link in Nr. 58. Da sind doch wahrhaftig Stehplatzkarten im Angebot. Also von den besten, treubisindentod und einzig wahren Fans. Die damit ja wohl akzeptieren, dass die Bauern bei ihnen stehen… ts ts. Wirklich, sehr interessant. “

    Das sind Gästeblockstehplatzkarten. “

    http://www.ebay.de/itm/1-2-Tic.....27d11fde26

  78. dann noch ein paar Block 38

  79. Wieviel gute Spiele haben Rode und Jung in der Rückrunde gespielt?Ich habe sie nicht gezählt, kann mich aber erinnern wie oft ich vor allem bei Rode die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen habe und den

    x-ten Fehlpaß oder Ballverlust nicht mehr sehen konnte. Haben wir eine Garantie das bei jemals wieder die alten werden? Nein haben wir natürlich nicht! Deshalb schmiede das Eisen solange es noch heiß ist,

    sprich: es noch Geld gibt und man sehe sich nach adäquaten Ersatz um. Meine Enttäuschung rührt daher weil ich weiß das sie besser können, nur so helfen sie uns nicht weiter. Oder reicht bei einigen Spielern die Kondition und volle Konzentration nur für eine Runde? Dann wären diese Spieler für die EL eh nix.

  80. Okay, 36er Block. Ich wollts nicht glauben…

  81. der grösste Trottel ist ja der – Bild mit genauer Platzangabe. Da muss die Eintracht nicht mal kaufen, sondern kann dem Deppen gleich seine DK entziehen. Mit Photo im geistigen Kleinformat – “ich bin der ebay-Depp”

    http://www.ebay.de/itm/2-Ticke.....3cd04b62e8

  82. @80 + 82

    und weiter unten gibt es auch noch was für den 42er, stehenderweise.

    No surprise.

  83. ZITAT:

    ” san – ich sehe das gestrige Spiel bei weitem nicht so kritisch. War aber auch in massiver Trinklaune.”

    Ich habe es ansatzweise (sic!) kritisch gesehen. Je nach eingenommener Perspektive.

    “Davon abgesehen, wird die Eintracht mit oder ohne CL / EL mit einem weitaus stärkeren Kader in die neue Saison gehen. Wenigstens ein Vorteil des struppigen Verh-Verlängerungstimings. Plus hoffentlich einer ordentlichen Erfahrungskurve der verbleibenden Mannschaft.”

    Wer sagt es, dass es mit einem stärkeren Kader klappt? So wie der Austausch von Mo gegen OO, z.B.

    Ich glaube auch nicht an das ewige Wachstum, sondern sehe auf die aktuellen Möglichkeiten.

    “Europa und natürlich gant besonders die CL wird im ersten Jahr immer ein Lehrjahr mit wahrscheinlichen Klatschen sein. Von daher ist es egal, wann man sich qualifiziert. Nur dass eine frühere Qualifikation den immens wichtigen Vorteil der eben früher einsetzenden Einnahmen hat.

    Da nehme ich doch lieber dieses Jahr, auch wegen der historisch günstig scheinenden Konstellation. “

    Bei einer weiteren Leistung wie der gestrigen kann sich die Eintracht auch die Europa-Idee in die Haare schmieren.

    – vs. Bayern: Klatsche

    – vs. Augsburg: Fürth reloaded, aber Augsburg gefährlicher

    – vs. Schalke: Konkurrent um Europa; viel Spaß…

    – vs. Mainz: Konkurrent um Europa

    (- vs. Düsseldorf: vielleicht mal ein Sieg)

    Nach den vier Spielen werden wir bereits das große Jammern haben, wenn(!) sich in Sachen Einstellung, Laufbereitschaft / Kondition, Stürmer und Psychologie nicht einiges grundsätzlich wieder verbessert.

    Die Gründe für den Abfall kann ich nachvollziehen, in gewisser Weise entschuldigen. Meine Kritik orientiert sich an möglichen höheren Ansprüchen, die in der Hauptsache aus Fankreisen kommen. Der Mannschaft mache ich grundsätzlich keine Vorwürfe (wie könnte ich auch); die sind quasi unverhofft in die Situation gekommen. Da kann man auch unvorbereitet sein, zum Beispiel konditionell. Oder in Sachen fehlende, alternative Konzepte.

    Bei einigen Spielern zeigt sich aber anscheinend, dass das Potential bereits ausgeschöpft ist. Ich hoffe ich liege falsch und bin der dumme Laie.

  84. jo, man kann sich nach dem Grottenkick gestern schon mal prophylaktisch einnässen. Nix da. Gegen die Seppels gibts einen Kanter. Hoenass wird rotadrig platzen, Sammer den Rummenigge im Stadtwald vergraben, der Osram Buße tun und sich entleiben.

  85. ZITAT:

    ” jo, man kann sich nach dem Grottenkick gestern schon mal prophylaktisch einnässen. Nix da. Gegen die Seppels gibts einen Kanter. Hoenass wird rotadrig platzen, Sammer den Rummenigge im Stadtwald vergraben, der Osram Buße tun und sich entleiben. “

    Jaja und das Internet lernt das Schnuppern…

    Die sind einfach platt. Psychisch wie körperlich.

    Mal sehen was Ballhorn so sagt…

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  86. san,

    eine Klatsche im nächsten Spiel ist keinesfalls selbstverständlich, da sicherlich keine Arroganz der Spieler vorhanden sein wird. Ich vermute, dass sie kämpfen werden und das Niveau deutlich besser sein wird. Außerdem steht Oka im Tor, der hat ja schon bewiesen, dass ihm die Bayern liegen.

    Augsburg ist eine Wundertüte, da wage ich keine Vorhersage, die Aufgabe ist aber machbar.

    Schlacke: hmm, könnte eng werden, aber ein Remis ist allemal drin, ich tippe auf Sieg.

    Mainz tuchelt sich so durch, der Trainer reagiert zunehmend dünnhäutig und schwächt dadurch seine Mannschaft.

    Düsseldorf werden auch seine Schalbenkönige nichts nützen.

    8 bis 10 Punkte sollten in den nächsten 5 Spielen somit drin sein.

  87. Ballhorn ist echt klasse:

    “Jetzt blind anrennen und sauber auskontern lassen.”

    “Ab und zu blitzt in der Mannschaft der Wille auf, mit dem Ball gekonnt umzugehen. Aber man kennt das ja – wenn dann der Ball plötzlich vor einem liegt … … sieht die Sache schon wieder ganz anders aus.”

  88. @C-e, san & der ganze Rest:

    Das war gestern ein errumpelter Sieg. Natürlich besser als ne Niederlage, aber das war’s dann auch schon. Eben keine Leistung wie in der Vorrunde. Lakic macht diese Dinger auch wieder rein, da bin ich ziemlich sicher. Immerhin hat er im Gegensatz zu Occean oder Matmour klare Torchancen. Schwegler und Rode fand ich dafür schwach und unser Umschaltspiel hat weder nach vorne noch nach hinten funktioniert. Für die nächste Woche hoffe ich, dass der FC Bayern mehr mit der CL als mit uns beschäftigt ist und sich mit einem Punkt in Frankfurt de facto zum Meister macht. Dann hätten wir in Augsburg – wieder mal – das nächste Schlüsselspiel. Und bis dahin ist genügend Zeit, unser Spiel zu verbessern.

    Daher bin ich für den Moment zufrieden. Und Fürth ist so schlecht wie der Tabellenplatz. Da lass ich nicht mit mir drüber streiten..

  89. Im sogenannten Mutterland des Fußballs ist man sich bei Trainerverpflichtungen offenbar für nichts zu blöde

  90. Heinz, Du sprichst mir aus der Seele.

  91. ZITAT:

    ” Im sogenannten Mutterland des Fußballs ist man sich bei Trainerverpflichtungen offenbar für nichts zu blöde “

    Ohne die/eine Meldung zu kennen: hast du aufs Datum geguckt?

    ***

    Die Bayern schlagen Mannschaften mit einer schlechten Einstellung im defensiven Mittelfeld auch mit ihrer dritten Aufstellung. Da helfen auch kein Über-Oka auf der Linie oder zwei sehr gute IV. Leider…

  92. Ich vermute, dass sich HeinzGründel auf die Verpflichtung von Di Canio bezieht und diese Meldung ist von Gestern.

  93. Offensichtlich haben die Verantwortlichen dieser Mannschaft nichts begriffen… gelle

    http://www.kicker.de/news/fuss.....gkeit.html

  94. Ha! Willingen, ein Wintermärchen.

    In der Loipe habe ich ne ganz gute Figur gemacht, aber am Schießstand viel Zeit liegen gelassen.

    Ohne Knarre geht da halt gar nix.

  95. HG macht einen ce

    => @ 85

  96. ZITAT:

    ” HG macht einen ce

    => @ 85 “

    Kommt vor, sorry

  97. Aber hier:

    Boing!

  98. Worredau, Lipper waren noch nie als besonders schnell bekannt. ;-)

  99. Aber so war es wenigstens die 100 :-)

  100. ZITAT:

    http://www.sky.de/web/cms/de/v.....8276887001

    Gestern Abend schon zwei Mal gesehen, und dann beim hier Durchlesen sich teilweise das komplette Kontrastprogramm abgeholt.

    Gewohnt surreal.

    Geschenkt…hier Sonne am Stück, und das leichteste Spiel der ganzen Saison vor der Brust *ach ja*

    http://www.sportschau.de/Medie.....rt100.html

    um mal was zur Link-Sammlung hier beizutragen ;)

  101. Ich will nichts sehen, was uns in jeden Jahresrückblick bringt.

    Ich schon. Wie einst den Fallrückzieher von Preuß.

  102. @Partyschreck [57]

    Ich kann mir auch vorstellen, dass der Rode so seine frühzeitige Freigabe zu Saisonende “erzwingen” will – nach dem Motto “Von mir könnt ihr zukünftig nicht mehr erwarten.” Die Rufe “Rode schnell verkaufen” mehren sich ja auch hier in diesem Blog. Ich denke aber, dass Veh so viel Einfühlungsvermögen hat, um zu erkennen, ob der Junge wirklich eine Formkrise hat oder eine taktische Wurschtigkeit an den Tag legt mit o.a. Ziel.

  103. @ekrot

    Absichtliches Schlechtspielen.. also Loide…willkommen in Absurdistan

  104. ZITAT:

    ” @ekrot

    Absichtliches Schlechtspielen.. also Loide…willkommen in Absurdistan “

    +1

  105. ZITAT:

    ” @ekrot

    Absichtliches Schlechtspielen.. also Loide…willkommen in Absurdistan “

    +1

    Damit würde er seinen eigenen Marktwert senken, glaube ich auch nicht… Aber ich weiß auch nicht, ob er so viel Einsatz des Vereins wert ist oder ob wir nicht glücklicher wären, wenn wir ihn an irgendeine Bank (Bayern oder so etwas) verkaufen würden… Vielleicht ist das auch besser für den Rode, denn sein Knie möchte ich nicht haben und meins ist schon Schrott…

  106. War eigentlich der FSV-Spieler Stark hier schon Thema? Habe mir sagen lassen, der käme zur Eintracht?

  107. ZITAT:

    ” War eigentlich der FSV-Spieler Stark hier schon Thema? Habe mir sagen lassen, der käme zur Eintracht? “

    Braunschweig?

  108. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ekrot

    Absichtliches Schlechtspielen.. also Loide…willkommen in Absurdistan “

    +1

    Damit würde er seinen eigenen Marktwert senken, glaube ich auch nicht… Aber ich weiß auch nicht, ob er so viel Einsatz des Vereins wert ist oder ob wir nicht glücklicher wären, wenn wir ihn an irgendeine Bank (Bayern oder so etwas) verkaufen würden… Vielleicht ist das auch besser für den Rode, denn sein Knie möchte ich nicht haben und meins ist schon Schrott… “

    Ja, da wäre er schön dumm. Allerdings kann es gut sein, dass er sich genau dadurch zu sehr unter Druck setzt. Sein Einsatz ist tadellos, aber er ist viel zu unruhig derzeit und wenn er ein Jahr lang so weiter macht, wird er den Unterschied in der Geldbörse zu spüren bekommen.

    Hier besteht Handlungsbedarf, ansonsten können hier Rode und die Eintracht verlieren.

  109. 86 – san, im schlechtesten Falle wird der Kader in der Breite verstärkt und das wäre für Hübner-Verhältnisse schon verdammt schwach. Sehr sicher wird sich die Qualität in der Gesamtheit verbessern. Auch wenn er bei Stürmern seine Probleme zu haben scheint.

    Bayern – mit der identischen Fürth Leistung verlieren wir das Ding deutlich. Logo. Krankhaft optimistisch wie ich bin, sehe ich im Fürth Spiel aber einen Wendepunkt: 42 Punkte, endlich wieder gewonnen und das auswärts bei einem zumindest beißenden Gegner.

    Das könnte die Mannschaft auch spielerisch beflügeln. Das, ein günstiger Spielverlauf und bajuwarische Pomade könnten dann zu einem Unentschieden oder gar Sieg gegen die Bayern führen. Unwahrscheinlich aber möglich.

    Alle anderen Spiele kommen später. Wer weiß … evtl. erreicht die Mannschaft ja Vorrundenniveau – oder eben nicht.

  110. ZITAT:

    ” @ekrot

    Absichtliches Schlechtspielen.. also Loide…willkommen in Absurdistan “

    Das habe ich immer gemacht. Wollte nie in die Bundesliga.

  111. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” War eigentlich der FSV-Spieler Stark hier schon Thema? Habe mir sagen lassen, der käme zur Eintracht? “

    Braunschweig? “

    Nö, angeblich zu Frankfurt, aber ich gebe zu, dass die Kwelle eher Taxifahrermäßig ist.

  112. ZITAT:

    “Nö, angeblich zu Frankfurt, aber ich gebe zu, dass die Kwelle eher Taxifahrermäßig ist. “

    Also völlig seriös.

    Vielleicht war es aber diese Eintracht Frankfurt.

  113. 3 Punkte. Net erhofft, net erwartet. Man kann erst mal wieder weiter hoffen auf Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb für unsere jungsche Kopfhörerträger. Vatergefühle. Hoffnung. Die Bübelesche wissen – vielleicht – um was es geht. Maa glaubt es net, maa aahnt es nur.

  114. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” War eigentlich der FSV-Spieler Stark hier schon Thema? Habe mir sagen lassen, der käme zur Eintracht? “

    Braunschweig? “

    Da isser, dein April-Scherz.

  115. Ich fürchte wir haben unsere Chance auf die EL in den völlig unnötig verlorenen Spielen

    gegen Stuttgart und MG verkackt. Die 6 Punkte werden uns bitter fehlen. Da hat die

    Eintracht nichtentschlossen genug die Chance genutzt!

  116. Selbstmord aus Angst vor dem Tod ist definitiv eine Alternative.

  117. ZITAT:

    ” Selbstmord aus Angst vor dem Tod ist definitiv eine Alternative. “

    Den Film hab ich auch gesehen, wo der Spruch kam :-)

    Dieter, think positive !

  118. N’abend allerseits.

    Hatte mir eigentlich eine 12-Stunden-Fastenzeit (auf den Blog) verordnet. Wurde dann doch etwas länger. Wurden überfallen. Familien-Überfall. (Meine Güte, die haben Geduld. Nix zu redde, nix zu wisse, nix neues, aber: Geduld). Badesalz-like. In O-Ton. Live. Hier. Bei mir. HIMMEL HILF !

    Jetzt sinnse fort. Ruisch. Ballhorn lesen. Schpiel gestern? (War was?)

    Erschendswas kommentieren? Heut’? Zum Schpiel? Von gestern? Nöö. Ballhorn nochmals lesen. Ruisch. Passt. Kannderbesseralsisch.

  119. Mein Dank für den feiertäglichen Volltreffer.

  120. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” War eigentlich der FSV-Spieler Stark hier schon Thema? Habe mir sagen lassen, der käme zur Eintracht? “

    Braunschweig? “

    Helene Fischer? Reloaded.

  121. ZITAT:

    ” Selbstmord aus Angst vor dem Tod ist definitiv eine Alternative. “

    Aye!

  122. ZITAT:

    ” Mein Dank für den feiertäglichen Volltreffer. “

    +1

  123. Äh? “Dieses Video ist zur Zeit nicht verfügbar.”

  124. “Trainer Heynckes warnte davor, den Gegner Juventus Turin zu unterschätzen.”

    O-Ton Tagesschau, Eben. Grade.

    Ruisch. Gaaanz ruisch.

  125. ZITAT:

    ” “Trainer Heynckes warnte davor, den Gegner Juventus Turin zu unterschätzen.”

    O-Ton Tagesschau, Eben. Grade.

    Ruisch. Gaaanz ruisch. “

    Da fand ich hr1 im Autoradio gestern besser: Erst die Eintracht-Meldung, dann Türkei/Prozess, dann Zypern.

  126. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Trainer Heynckes warnte davor, den Gegner Juventus Turin zu unterschätzen.”

    O-Ton Tagesschau, Eben. Grade.

    Ruisch. Gaaanz ruisch. “

    Da fand ich hr1 im Autoradio gestern besser: Erst die Eintracht-Meldung, dann Türkei/Prozess, dann Zypern. “

    Werd isch bezahlt? Nöö. hr1 wird bezahlt. Zwangsfinanziert. Isch ned. Ruisch. Gaaanz ruisch.

  127. Reporter: Herr Heynckes, wie erklären sie den blamablen Auftritt gegen Turin ?

    Heynckes : Die Spieler hatten zu sehr bereits das Topspiel gegen Eintracht Frankfurt im Kopf, da hat man diese Italiener auf die leichte Schulter genommen. Aber wenn wir jetzt gegen die Eintracht bestehen, sehe ich noch Chancen im Rückspiel.

  128. ZITAT:

    ” Reporter: Herr Heynckes, wie erklären sie den blamablen Auftritt gegen Turin ?

    Heynckes : Die Spieler hatten zu sehr bereits das Topspiel gegen Eintracht Frankfurt im Kopf, da hat man diese Italiener auf die leichte Schulter genommen. Aber wenn wir jetzt gegen die Eintracht bestehen, sehe ich noch Chancen im Rückspiel. “

    Hihi.

    Und ruisch, gaaanz ruisch, geht’s jetzt in die Heia. N8 allerseits.(Mit’m Hihi träumt sich’s schöner ;-))

  129. Hm! Vorzeitige Blogruhe. Alle erschöpft vom gestrigen Rumstreiten. Gottseidank gewonnen – in doppelter Hinsicht…

  130. Habt Ihr das mitbekommen?

    Mitten in der Mainzer Jubiläumschoreo in deren Block. Respekt Honduras Gang :D

    http://www.youtube.com/watch?f.....AI5y616bU#!

  131. Erstaunlich, das Video zieht jetzt schon zur allgemeinen Erheiterung seit Stunden die Kreise im Internet und hier ist es trotzdem kein C-E. Macht den Kommentatoren hier wohl mehr Spaß sich über den Sieg gestern zu ärgern… :-)

  132. ZITAT:

    ” Hm! Vorzeitige Blogruhe. Alle erschöpft vom gestrigen Rumstreiten. Gottseidank gewonnen – in doppelter Hinsicht… “

    wir sitzen alle sen

  133. ZITAT:

    ” Erstaunlich, das Video zieht jetzt schon zur allgemeinen Erheiterung seit Stunden die Kreise im Internet und hier ist es trotzdem kein C-E. Macht den Kommentatoren hier wohl mehr Spaß sich über den Sieg gestern zu ärgern… :-) “

    Joa, ich war auch erstaunt, dass es hier noch keinen Eingang gefunden hatte.

  134. Davon mal abgesehen, dass diese “Jubiiläumschoreo” selbst ohne die Honduras schon peinlich genug war. Aber ok, soll nicht mein Problem sein.

  135. ZITAT:

    ” Davon mal abgesehen, dass diese “Jubiiläumschoreo” selbst ohne die Honduras schon peinlich genug war. Aber ok, soll nicht mein Problem sein. “

    War kümmerlich, stimmt. Aber jetzt snd die Deppen wirklich deutschlandweit die Deppen.

  136. ZITAT:

    “wir sitzen alle sen “

    Go no sen, sen no sen oder sen sen no sen? *schenkelklopf*

  137. @138/140: Das ist hier nicht die richtige Zielgruppe für solche *igitt* Ultra-Aktionen

  138. Kindischen Unfug mit kindischem Unfug subvertiert. Und die Welt dreht sich trotzdem weiter.

  139. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Erstaunlich, das Video zieht jetzt schon zur allgemeinen Erheiterung seit Stunden die Kreise im Internet und hier ist es trotzdem kein C-E. Macht den Kommentatoren hier wohl mehr Spaß sich über den Sieg gestern zu ärgern… :-) “

    Joa, ich war auch erstaunt, dass es hier noch keinen Eingang gefunden hatte. “

    Get a life!

  140. ZITAT:

    “Get a life! “

    Ja, schon richtig. Das ist hier der Ort, wo lieber über Siege gejammert wird. Was ein Leben.

  141. Das hier ist der Ort, an dem alle Facetten erlaubt sind. Und das ist gut so.

  142. das ist wohl eher der Ort, wo jeder bloss das liest, was er lesen will. Keiner jammert über den Sieg.

  143. Das ist dann auch der Ort, wo gratuliert werden kann. Alles Gute, Uli! :-)

  144. Ach, schon alle wach? Schließe mich der Gratulation an. :)

  145. Das ist vor allem der Ort, den ich zuerst, nach 4 Zwischennetz freien Tagen anlaufe….

    Leider ist das Video vom Benutzer entfernt worden….aber deswegen geht die Welt nicht unter.

    Heute morgen den O-Ton Heynckes gehört, er sei mit der alten Dame “Juve” ins Bett gegangen…..muss wohl irgendwann 1994/95 gewesen sein….

    Möchte hier mal eine Lanze für Rode brechen. Wer wirklich glaubt, er würde sich schonen oder sich für einen Verkauf empfehlen, der hat wirklich wenig……. Einfühlungsvermögen. Der Kerl ist am Sonntag fast 12 km gelaufen, auf dem Platz. Es läuft halt vieles nicht mehr so einfach wie in der Hinrunde. Das mag mental bedingt sein, vielleicht auch, weil der Gegner ihm nicht mehr den Platz lässt….aber es ist ganz sicher keine Absicht.

    Es täte ihm gut, sich zu entscheiden und sich mit der Eintracht zusammen zu setzen, um zu klären, was 2013/14 wird.

    Stark war stark, am Sonntag. Bei ihm hat man eher das Gefühl, ein möglicher neuer Arbeitgeber würde ihn beflügeln. Nichts desto Trotz täte ihm ein weiteres Jahr FSV sicher besser, als auf der Reservebank eines Erstligisten zu versauern.

    Ansonsten bei einem unbequemen Gegner gewonnen. Hatte ich so nicht erwartet. Insofern ein guter Start in das Saisonfinale.

    Vielleicht sollten die Spieler wirklich mal die Mentalität von Eishockeyspielern annehmen. Es ist “Crunch-time”. Totale Fokussierung auf den Job! Jetzt werden Helden gemacht. Ich möchte da nur an die Herren Fjörtoft oder Schur erinnern…. und derjenige, der die Eintracht auf Platz 4 ballert, wird ähnlich bejubelt werden…..

  146. Yep, alles Gute, Sitznachbar …. möge dir der Schoppe heute besonders munden.

  147. *Schon* wach? Eher immer noch, Kerle nah -gähn-

    Und, alles Gute auch von mir :)

  148. Schon wieder 60?

    ;-)

  149. ZITAT:

    ” Kindischen Unfug mit kindischem Unfug subvertiert. Und die Welt dreht sich trotzdem weiter. “

    Tja und siehste, ich kann über kindischen Unfug, bei dem nichts und niemand geschädigt wird halt immer noch lachen.

    Alles Gute Uli, das Gratulieren hole ich gleich noch persönlich nach.

  150. Herzlichen Glückwunsch Uli !

  151. Schau an, der Uli hat Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch zum 40. ;-)

  152. ZITAT:

    ” Schau an, der Uli hat Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch zum 40.

    ;-) “

    Von mir auch alles Gute! Zum 29. natürlich. So viel Zeit muss sein….

  153. Welcher Uli hat denn Geburtstag?

    Ich habe nach wie vor eine große Schwäche für kindischen Unfug. Sonst wär ich ja nicht hier.

  154. ZITAT:

    ” Ich habe nach wie vor eine große Schwäche für kindischen Unfug. Sonst wär ich ja nicht hier. “

    Leider hat dieses Blog mit kindischem Unfug immer weniger zu tun. Deshalb bin ich ja immer seltener hier..

  155. ZITAT:

    ” Leider hat dieses Blog mit kindischem Unfug immer weniger zu tun. Deshalb bin ich ja immer seltener hier.. “

    Hör mal Holger, wir sind auf dem Weg in die Champignonsliga. Etwas mehr Seriosität ist notwendig.

  156. ZITAT:

    ” Schöner Freistoßtrick:

    http://www.11freunde.de/node/2.....67499

    Hä – was war denn das Ziel dieser seltsamen Variante?

  157. 3zu7 / HolgerM – Ihr attestiert einem Menschen wir mir tatsächlich fehlende Siegesfreude und mangelndes kindliches Gemüt?

    Das ist fürwahr eine gänzlich neue Situation für mich.

  158. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Schöner Freistoßtrick:

    http://www.11freunde.de/node/2.....67499

    Hä – was war denn das Ziel dieser seltsamen Variante? “

    Ganz klar den Gegner aus dem Konzept zu bringen, Verwirrung zu stiften und eine Schussgelegenheit in Freistoßdistanz zu schaffen.

  159. @Uli(165): Du kennst mich doch, Seriosität und ich passen einfach nicht zueinander.. ;-)

  160. …und das sollen die zwei bedauernswerten Gestalten vor der Mauer bewirken? Dann hätte man auch dem Schützen eine rote Zipfelmütze aufsetzen können.

  161. @Murmel(167): Du bist doch die grösste Spaßbremse hier.. ;-)

  162. ZITAT:

    ” Das ist fürwahr eine gänzlich neue Situation für mich. “

    Nein, Du bist selbstverständlich ausgenommen.

    Beachte auch die April-Bauernregel Nr. 117: Mit kindlichem Gemüt – der Sieg gegen die Bayern erblüht.

  163. ZITAT:

    ” Chaos bei Hopp. Kann nicht schaden. ICH WILL VOLLAND!!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....m-aus.html

    Da bin ich ausnahmsweise mal deiner Meinung.

  164. ZITAT:

    ” Chaos bei Hopp. Kann nicht schaden. ICH WILL VOLLAND!!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....m-aus.html

    Ah, sehr schön. Fürchte nur, dass Volland dadurch trotzdem nicht billiger geworden ist. Allerdings könnte es aufgehen:

    Volland: 7 Mio

    Ivanschitz: 0 Mio

    Schwaab: 0 Mio

    Ronny: 0 Mio

    Pizarro: 0 Mio

  165. ZITAT:

    ” Herzlichen Glückwunsch Uli ! “

    +1

    So von einem Wöhlerschüler zum anderen. :-)

  166. Mit Jungmännchenbalzverhalten kann ich halt soviel anfangen wie mit den schönsten Strickmustern. Ich interessiere mich eher so für Fußball.

  167. Was Gusovius dazu sagen wird?

  168. ZITAT:

    “Ah, sehr schön. Fürchte nur, dass Volland dadurch trotzdem nicht billiger geworden ist. Allerdings könnte es aufgehen:

    Volland: 7 Mio

    Ivanschitz: 0 Mio

    Schwaab: 0 Mio

    Ronny: 0 Mio

    Pizarro: 0 Mio “

    Es stehen aber laut Hübner nur 6 Mio zur Verfügung…

  169. ZITAT:

    “Es stehen aber laut Hübner nur 6 Mio zur Verfügung…”

    Ei jo. Es steht wohl auch nix zur Verfügung, um Pizarros Gehalt zu stemmen. Ist beides (Volland, Pizarro) ungefähr gleich realistisch.

  170. Schade, hatte gehofft das Müller noch ein paar sinnfreie und teure Transfers macht.

    – wie damals mit Albert etc…

    Occean, Djakpa, Amedick wären doch was für das Projekt Wiederaufstieg gewesen…

    Kittel hätte man dort parken können.

  171. Der Roberto kost nix! Wenn der Sebi sich weiter ziert, dann…

    http://www.transfermarkt.de/de....._3256.html

  172. ZITAT:

    ” Schade, hatte gehofft das Müller noch ein paar sinnfreie und teure Transfers macht.

    – wie damals mit Albert etc…

    Occean, Djakpa, Amedick wären doch was für das Projekt Wiederaufstieg gewesen…

    Kittel hätte man dort parken können. “

    Wenn aus Kittel noch was werden soll: bitte nicht. Warum nicht zum FSV?

  173. Hoffenheim braucht jetzt 3 Beine!

  174. Damit sie schneller aus dem Denkgefängnis kommen…

  175. @Hoppenheim: Burn Baby Burn!

    Hat der Milliadärio sein Interesse an seinem Spielzeug verloren?

  176. Augsburg hat leider das schwerere Restprogramm.

  177. ZITAT:

    ” Hat der Milliadärio sein Interesse an seinem Spielzeug verloren? “

    Hab’ eher das Gefühl, dass er nach dem Scheitern seiner Allmachtsphantasien etwas planlos wird. Hauptsache, es rollen Köpfe, egal ob sinnvoll.

  178. Kopflos Köpfe rollen lassen? Kann gerne mit der Mannschaft anfangen, z.B. Volland fünf Minuten geben, um den Spind auszuräumen und ihm dann vom Werkschutz raus begleiten lassen. Ich warte draußen mit laufendem Motor.

  179. Aus dem Zentralorgan: “Der Manager, […] hatte zuletzt immer wieder betont, dass mit ihm ein weiterer Trainerwechsel in der laufenden Saison nicht infrage komme.”

    Ich stelle mir das gerde mal vor:

    “Mit mir wird es hier keinen Trainerwechsel geben!”

    “Stimmt!”

    Bruhaha!

  180. ZITAT:

    ” Kopflos Köpfe rollen lassen? Kann gerne mit der Mannschaft anfangen, z.B. Volland fünf Minuten geben, um den Spind auszuräumen und ihm dann vom Werkschutz raus begleiten lassen. Ich warte draußen mit laufendem Motor. “

    hehehe

  181. Ich finde auch, Volland ist absolut Schuld an der Misere. Miese Torquote. Hopp ist gut beraten, da schnellstens zu handeln.

  182. So einen fähigen Manager einfach zu entlassen.

    Unerhört.

  183. ZITAT:

    ” Augsburg hat leider das schwerere Restprogramm. “

    Stimmt, Augsburg spielt noch gegen die Eintracht.

  184. mwa – so ein 9:2 bzw. 2:9 muss man auch erstmal aufarbeiten können. In Hamburg wird jetzt mit den Fans gegrillt und um Schadensbegrenzung gerungen.

    Jetzt werden die Spieler wieder “aufgebaut” – und nicht runtergeputzt, denn es muss am nächsten Wochenende ja weitergehen.

    Erstaunlich dabei die Aussagen des Kapitäns Westermann. Obwohl der Trainer der Mannschaft einen kollektiven Maulkorb verpasst hat, fällt ihm nichts besseres ein, als zum nächsten Mikrophon zu rennen. Und dann das: er schämt sich, am Sa. das HSV Trikot getragen zu haben. Na ja – Selbstkritik stellt man sich dann doch anders vor. Eigentlich sollte sich sich für seine blamable Leistung schämen.

    Westermann ist ein geradezu perfektes Beispiel, wie weit Fremdbild und Selbstbild eines Profi-Fussballers auseinanderklaffen können.

  185. Facebook via drüben:

    An alle die Hoffenheim hier blöde machen ich will nicht wissen von wem ihr Fan seid aber eins ist ungerecht warum muss Hoffenheim überhaupt absteigen die sind der 3 reichste Verein in der Bundeslig das sollen erstmal die Teams absteigen die ein Haufen Schulden haben damit die das mal lernen Hoffenheim könnte sich auch für Millionen Spieler kaufen machen sie aber nicht weil die nicht enden wollen wie viele andere Vereine !!

  186. ZITAT:

    ” Facebook via drüben:

    An alle die Hoffenheim hier blöde machen ich will nicht wissen von wem ihr Fan seid aber eins ist ungerecht warum muss Hoffenheim überhaupt absteigen die sind der 3 reichste Verein in der Bundeslig das sollen erstmal die Teams absteigen die ein Haufen Schulden haben damit die das mal lernen Hoffenheim könnte sich auch für Millionen Spieler kaufen machen sie aber nicht weil die nicht enden wollen wie viele andere Vereine !!

    Hihi :-)

    Das weiß zu gefallen. Filigrane Denke irgendwie.

  187. Aber Hallo ein Hoffenheimer mit Ahnung + Verstand ;-)

    Sehr schön Alibamboo!

  188. Ah, das neue Hoffenheimer Motto ist: Ich könnte mir Dein Leben kaufen. Inklusive Fussballverein.

    Und ja: Satzzeichen werden überbewertet. Ebenso wie Grammatik und Rechtschreibung. Verstehe ich bis heute nicht, wie sich die Jugend da gegenseitig überhaupt noch versteht.

  189. kil/dur fanden Nikolov nicht schlecht? Das kann jetzt nur das Starkreden sein, oder? Ich fand ihn wie erwartet wenig souverän. Oka ist eben nur Oka und nicht Trapp. Und seine Fehler (stoppt Rückgabe unnötig mit der Brust, bleibt auf der Linie stehen) werden im Artikel doch aufgelistet. Woher kommt dann der positive Grundtenor?

    http://www.fr-online.de/eintra.....54992.html

  190. ZITAT:

    ” kil/dur fanden Nikolov nicht schlecht? Das kann jetzt nur das Starkreden sein, oder? Ich fand ihn wie erwartet wenig souverän. Oka ist eben nur Oka und nicht Trapp. Und seine Fehler (stoppt Rückgabe unnötig mit der Brust, bleibt auf der Linie stehen) werden im Artikel doch aufgelistet. Woher kommt dann der positive Grundtenor?

    http://www.fr-online.de/eintra.....54992.html

    Weil es Oka ist, da sind alle Facetten erlaubt und das ist gut so

  191. @Jim – bei aller Sympathie für Oka sind mir auch viele Dinge unangehm aufgefallen (z. B. wie er überlegt, ob er einen hohen Ball herunterpflücken soll oder dann doch lieber Zambrano köpfen lässt und ja – der Brustabpraller war auch nervenraubend), die den Gesamteindruck etwas getrübt haben.

    Ich halte ihm aber zu Gute, dass auch er sich erst wieder einspielen muss, um zu besserer Form zu kommen. Insofern – es kann nur besser werden … ;-)

  192. Hab mir das 2. Tor der Fürther nochmal angeschaut: was soll Jung da denn machen? Er wird vom Außenspieler hinterlaufen und muss also auch den im Blick haben. Jetzt sagen viele, da muss er auf den Sararer draufgehen. Seh ich anders. Da muss ihm einer helfen und rausrücken. Sonst spielt ihn Sararer einfach in seinen Rücken und dann scheppert’s auch.

  193. ZITAT:

    ” kil/dur fanden Nikolov nicht schlecht? Das kann jetzt nur das Starkreden sein, oder? Ich fand ihn wie erwartet wenig souverän. Oka ist eben nur Oka und nicht Trapp. Und seine Fehler (stoppt Rückgabe unnötig mit der Brust, bleibt auf der Linie stehen) werden im Artikel doch aufgelistet. Woher kommt dann der positive Grundtenor?

    http://www.fr-online.de/eintra.....54992.html

    Das einzig Positive, was man zu Oka sagen kann, war, dass seine zahlreichen Stellungsfehler nicht direkt zu Gegentoren geführt haben. Sowas beeinflusst das Gesamtbild.

    Guter Volltreffer übrigens. Der gibt ziemlich genau mein Stimmungsbild zwischen Erleichterung und Enttäuschung über die spielerische Leistung wider (was ja auch im Blog die Diskussion prägte).

    Vor allem dass nach dem 3:1 keine Besserung eintrat tat weh.

  194. Einer der besten Manager der Liga, wieder frei.

  195. re. Oka

    Starkreden? Würde -so es so wäre- jedenfalls mehr Sinn machen als das Gegenteil.

    Seine Schwächen kennt man ja ausreichend, und die werden sich auch nicht mehr abstellen lassen, egal wie oft man darauf hinweist.

    Ein dreiviertel Jahre nur mittrainiert wird nicht durch noch so viel Erfahrung kompensiert, die Spielpraxis fehlt halt.

    Unserer Nr. 3 übrigens erst recht (so Veh ihm überhaupt dieses Jahr 1. Liga schon zutrauen würde).

    Und, wir sind natürlich von Kevin schwer verwöhnt worden bis dato, inklusive Patzer am Anfang und in seinem letzten Spiel.

    Wird schon, muss ja.

    Hoffenheim…bekommt gerade die volle Ladung 0815 Bundesliga-Alltag mit, inklusive Sinnkrise und schlechtem Management, müsste man als -Traditionsverein- doch schon aus dem Eff-Eff kennen.

  196. Gude

    ZITAT:

    ” Was Gusovius dazu sagen wird? “

    Der war geradezu prophetisch: sich frisch machen muss man! Also: personell wohl

    “Um Düsseldorf zu besiegen, muss man sich unter der Woche wieder frisch machen, die Niederlage abstreifen und neue Zuversicht aufbauen – die Mannschaft und die Fans.!

    http://www.achtzehn99.de/chanc.....sgelassen/

  197. Schön wär’s, wenn wir schon nächste Saison ne andere Nummer 2 hätten als Oka. Der darf gerne Nr. 3 sein und/oder Torwarttrainer oder Maskottchen werden. Hat er sich sicherlich verdient. Nur im Tor will ich ihn immer weniger sehen.

  198. Der Oka braucht doch auch paar Spiele am Stück.

  199. Wie man nach dem ersten Spiel von Oka schon sagen kann, der is nix mehr, ist mir ein Rätsel. Abwarten. Reinfinden lassen. Und dann werden wir ja sehen, ob er noch ein weiteres Jahr taugt.

  200. Außerdem kann man nicht erwarten, dass man als Ersatztorhüter einen Topmann hat, soviel Luxus ist kaum sinnvoll. Im Ligavergleich stehen wir mit Oka als zweitem Mann bestimmt nicht zu schlecht.

  201. Übel auch die Bildungszeitung mit einem Oka-Schulterklopf-Artikel; habe seine Sache ordentlich gemacht: Note 4. Danke dafür.

  202. Rode kann von mir aus mal ein Päuschen kriegen. 14 Fehlpässe bei 37 gespielten Pässen. Aua. Das ist schon übel. http://www.bundesliga.de/de/st...../spieltag/ Celozzi gegen die Bayern zu bringen fänd ich gut. Bei Rode kann es neben der Vertragssituation ja auch einfach daran liegen, dass er müde gespielt ist. Wie Jung und Otsche wohl auch. Das wäre normal, bei einem jungen Körper.

  203. ZITAT:

    ” Schön wär’s, wenn wir schon nächste Saison ne andere Nummer 2 hätten als Oka. Der darf gerne Nr. 3 sein und/oder Torwarttrainer oder Maskottchen werden. Hat er sich sicherlich verdient. Nur im Tor will ich ihn immer weniger sehen. “

    Aha. Und woher nimmst Du einen Torwart, der definitiv besser als Oka ist und sich mit dem Wissen verpflichten lässt dann hinter dem in dieser Saison definitiv besten Torwart der Liga auf der Bank zu schmoren?

    Mir fällt da maximal Rensing ein aber ob der in der Sommerpause nicht lieber irgendwo als Nummer 1 anfangen will?

  204. Viel besser gefällt mir, dass Hoffenbach mehr und mehr als Karrierekiller für Trainer und Manager wahrgenommen wird.

    Selbst mit unanständig viel Gehalt werden die Probleme bekommen auch nur halbwegs fähiges Personal zu akquirieren,

  205. JA! 92 Punkte bei dieser interaktiven Kicker Managersache.

    Ich bin halt doch der Managertyp.

  206. ZITAT:

    “Selbst mit unanständig viel Gehalt werden die Probleme bekommen auch nur halbwegs fähiges Personal zu akquirieren, “

    Stimmt.

    Nur es blöde is, die mal da waren und was taugen, bei denen sind die Preise versaut.

    Will net wisse was ein Volland verdient.

  207. Gebührenfinanziert wird vermeldet, die Radkappen rechnen sich Chancen auf Jung aus. So blöd kann der doch net sein, oder?

  208. ZITAT:

    http://mobil.morgenpost.de/spo.....Startseite

    Überall die gleiche Scheiße. Die Beteiligten müssen sich nicht wundern, wenn einem der ganze Zirkus inzwischen egal ist..

  209. ZITAT:

    ” Gebührenfinanziert wird vermeldet, die Radkappen rechnen sich Chancen auf Jung aus. So blöd kann der doch net sein, oder? “

    Wenn doch, ist ihm auch nicht zu helfen. Inzwischen seh ich das locker. Jeder ist zu ersetzen.

  210. Warum stand beim 1:0 eigentlich niemand am 2. Pfosten?

    Hatte nicht neulich Cellozzi erklärt, dass das Besetzen der beiden Pfosten bei Standards quasi “Pflicht” sei?

    Die HZ-Kommentare in LIGA-Total waren der Überzeugung, dass das 1:0 nie gefallen wäre, wenn an dem 2 Pfosten einer Spieler gestanden hätte (Rode?)

  211. ZITAT:

    ” Herzlichen Glückwunsch Uli ! “

    Alles Gute Heinz :-)

    Ist viel schöner wenn man weiß wer Geburtstag hat.

  212. ZITAT:

    ” Gebührenfinanziert wird vermeldet, die Radkappen rechnen sich Chancen auf Jung aus. So blöd kann der doch net sein, oder? “

    Die anschließende Weiterverpflichtung nach Hoffenheim steht auch schon fest.

  213. Ich frage mich gerade, was wir sagen würden, wenn wir Jung für 2,5 Millionen kaufen würden.

  214. ZITAT:

    ” Ich frage mich gerade, was wir sagen würden, wenn wir Jung für 2,5 Millionen kaufen würden. “

    Prima, würd ich sagen. Tolles Schnäppchen.

  215. Da trudelt mer hier wieder ein und hat gleich ein – wie heißt es – D Cha wüü ?

    2 Spiele in den letzten Jahren urlaubsbedingt versäumt.

    Beide Mal ein 3:2.

    Beide Mal in Fürth.

    Beide Mal Desillusion und infernalische Prognosen im Blog.

    Werden sich auch dieses Mal die 3 Punkte erst in der Saison-Retrospektive als besonders golden erweisen ?

  216. ZITAT:

    ” Ich frage mich gerade, was wir sagen würden, wenn wir Jung für 2,5 Millionen kaufen würden. “

    Natürlich würde ich mich ärgern und würde ihn lieber hier sehen. Aber wenn er nicht will, will er nicht. Dann kommt halt Hilbert. Der kann EL!

  217. ZITAT:

    ” Will net wisse was ein Volland verdient. “

    Das wird net viel sein. Als die ihn verpflichteten, pendelte er noch zwischen U19 und der ersten Mannschaft von 1860. Auch wenn Hoffenheim zu hohe Gehälter zahlt, wird es gleichwohl bei Volland überschaubar sein.

  218. Also ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Will net wisse was ein Volland verdient. “

    Das wird net viel sein. Als die ihn verpflichteten, pendelte er noch zwischen U19 und der ersten Mannschaft von 1860. Auch wenn Hoffenheim zu hohe Gehälter zahlt, wird es gleichwohl bei Volland überschaubar sein. “

    Also nur ein Stückchen über unseren Topverdienern, kein ganzes Stück

  219. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Will net wisse was ein Volland verdient. “

    Das wird net viel sein. Als die ihn verpflichteten, pendelte er noch zwischen U19 und der ersten Mannschaft von 1860. Auch wenn Hoffenheim zu hohe Gehälter zahlt, wird es gleichwohl bei Volland überschaubar sein. “

    Schön wärs, hätt ich net gedacht.

    Mach et Bruno … :-)

  220. Volland würde ich 7 Millionen im Jahr zahlen. Plus Boni.

  221. Wieso seid ihr eigentlich alle so Volland-geil? Ich sach mal: Sandro Wagner 2.0.

  222. ZITAT:
    ” ZITAT

    Aha. Und woher nimmst Du einen Torwart, der definitiv besser als Oka ist und sich mit dem Wissen verpflichten lässt dann hinter dem in dieser Saison definitiv besten Torwart der Liga auf der Bank zu schmoren?

    Mir fällt da maximal Rensing ein aber ob der in der Sommerpause nicht lieber irgendwo als Nummer 1 anfangen will? “

    Tremmel?

  223. ZITAT:

    ” Wieso seid ihr eigentlich alle so Volland-geil? Ich sach mal: Sandro Wagner 2.0. “

    Ich erhöhe auf 8 Millionen pro Jahr!

    Wir brauchen endlich mal einen Spitzenverdiener, der es in den Spiegel (Print) schafft.

  224. Albert, in Brasilien gibt es so ne Granate, ich glaube die nennen den Kajo, oder so ähnlich.

    ´Der würde in dein Profil passen. ( Ich mein net körperlich:-) )

  225. Hatte Sandro W. jemals 4 Treffer und 10 Assists in der BuLi? Als hängende Spitze. Während er in einer totalen Trümmertruppe spielte?

    Der Volland ist schon ein ziemlich guter, bei dem ich aber nicht glauben kann, dass wir ihn kriegen.

  226. ZITAT:

    ” Hatte Sandro W. jemals 4 Treffer und 10 Assists in der BuLi? Als hängende Spitze. Während er in einer totalen Trümmertruppe spielte?

    Der Volland ist schon ein ziemlich guter, bei dem ich aber nicht glauben kann, dass wir ihn kriegen. “

    Ist der besser als der Meierhöfer?

  227. Ungefähr ein Niveau, Albert. Ich träume vom günstigen Kracher aus dem Ausland. Hannover findet die doch auch. Dann braucht man kein überteuertes Halbtalent, das in jungen Jahren nach Hoffenheim ging.

  228. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hatte Sandro W. jemals 4 Treffer und 10 Assists in der BuLi? Als hängende Spitze. Während er in einer totalen Trümmertruppe spielte?

    Der Volland ist schon ein ziemlich guter, bei dem ich aber nicht glauben kann, dass wir ihn kriegen. “

    Ist der besser als der Meierhöfer? “

    Nein, niemals!

  229. Volland mal wieder?

    Bevor ich mir Gedanken mache, ob und wie ich den Bub´finanzieren werde, muss mir erst mal einer

    einen Grund nennen, weswegen die Hoffies (so sie a.) absteigen oder b.) drinblieben) denn den überhaupt loswerden wollen?

    Finanzielle Not wird bei denen, egal welche Liga, nicht herrschen

    Und gut gebrachen, ob zum Wiederaufstieg oder beim nächsten Versuch ins europäische zu kommen, können sie ihn immer.

    Jung und VW…oder sonstige Vereine = unser Volland, nur mit wesentlich besserem Preisverhältnis halt.

    Vielleicht sollte man sich erst mal was kosten lassen, den zu halten.

  230. @Lupi

    Sehe ich auch so, Hoffenheim hat gar keinen Grund, einen solchen Spieler (jung, mit Potential, spielt schon in Auswahlmannschaften) abzugeben. Egal ob in Liga 1 oder Liga 2 – Volland gehört wohl zum engeren Kreis, den man zusammenhalten will.

    Könnte mir sogar vorstellen, dass sie dem Jungen alle Steine in den Weg legen werden, die sie finden, falls er von sich aus weg will.

  231. ZITAT:

    http://mobil.morgenpost.de/spo.....Startseite

    Ronny’s Pop-show in Frankfurt?

    Herzlichen Glückwunsch.

    (gilt Uli!)

  232. ZITAT:

    ” Volland mal wieder?

    Bevor ich mir Gedanken mache, ob und wie ich den Bub´finanzieren werde, muss mir erst mal einer

    einen Grund nennen, weswegen die Hoffies (so sie a.) absteigen oder b.) drinblieben) denn den überhaupt loswerden wollen? “

    Agree: schaut euch zu dem Thema doch mal die Interview-Ausschnitte mit Bruno im ‘Heimspiel’ an (“Hoffenheim wäre [bei Abstieg] blöd wenn sie so einen Spieler grundlos abgeben würden”). BTW, äußert er bezüglich der Entwicklung (Europa) ähnliche Bedenken wie ich sie in diesem Blog schon angesprochen hatte.

    Und auf das Spiel gegen die Bayern geht er ebenfalls ein.

  233. Bei der Diskussion um Volland geht es nicht darum, ob wir ihn kriegen können, sondern nur darum, welche Blinde hier alle immer keine Ahnung haben.

    Ronny passt nicht in unsere Anforderungssystemphilosophie. Zum Glück.

  234. Schwegi putt?

    (kwelle Gebührenhaie)

    Auf jeden Fall gegen die Bayern schonen!

  235. Wie groß müssen die Steine sein, die ihn bei einem chaotischen Provinzunterhausdorfclub halten?

  236. Welcher menschliche Spieler kann schon unserer “Anforderungssystemphilosophie” gerecht werden?

  237. ZITAT:
    ” Schwegi putt?
    (kwelle Gebührenhaie)
    Auf jeden Fall gegen die Bayern schonen! “

    Hier wird niemand geschont, Sie Kreteng.

  238. ZITAT:

    ” Welcher menschliche Spieler kann schon unserer “Anforderungssystemphilosophie” gerecht werden? “

    Dieser Rosencrantz oder wie der heißt zum Beispiel. Sonst hätten wir ihn ja nicht geholt.

    @ 252

    In Echt: Ich würde das Spiel gegen die Bayern zumindest dafür nutzen, so weit als irgend möglich zu experimentieren. und zu rotieren. Unsere Stammbuben haben doch Überspielung, sagt der Trainer, weil sie alle ständig ran müssen, sagt der Trainer. Und jetzt kommt das letzte Nichtschlüsselspiel der Saison. Da kann man doch auch auf den Überraschungseffekt pokern, als die müden Kreieger die Knochen hinhalten lassen.

    daher:

    Oka

    Celozzi Bamba Zampa Djakpa

    Russ Lanig

    Kittel Inui Matmour

    Lakic

  239. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich frage mich gerade, was wir sagen würden, wenn wir Jung für 2,5 Millionen kaufen würden. “

    Natürlich würde ich mich ärgern und würde ihn lieber hier sehen. Aber wenn er nicht will, will er nicht. Dann kommt halt Hilbert. Der kann EL! “

    Ich stelle mir eher die Frage, was denken sich eigentlich die Mitspieler? Finden die das Pokern gut? Ich denke, die Mannschaft lebte bisher von Ihrer Geschlossenheit. Momentan habe ich das Gefühl – von außen – zwei büchsen immer wieder aus und bestechen gleichzeitig nicht mit überragenden Leistungen. Ich verstehe die Durchhänger, junge Spieler mit hoher Belastung. Hier bei uns wird dies verziehen, in den gehandelten anderen Mannschaften ist dies eher ein Hauen und Stechen… Deswegen bin ich der Meinung, im Interesse einer intakten Mannschaft, sollten beiden Nägel mit Köpfen machen und sich klar äußern. Fair für sich selber – aber auch fair für alle anderen in der Mannschaft und auch fair für uns Fans.

  240. ZITAT:

    ” Was Gusovius dazu sagen wird? “

    “Die TSG hat sich nach reiflicher Abwägung für Markus Gisdol entschieden – und setzt damit ein starkes Signal in Richtung Zukunft und Vergangenheit. “

  241. @ Falke – 253

    Wenn Du jetzt munter wechselst (damit sich die 2. Garde gegen so einen Aufbaugegner wie den FCB mal so richtig einspielen kann) läufst Du Gefahr, das beeindruckende HSV-Debakel vom WE noch zu toppen.

    Mit Blick auf die gelb-vorbelasteten Spieler sollte man auch das Augsburg-Spiel im Hinterkopf haben – da sollte die erste Elf komplett und in Form sein…

  242. Die Bayern mit ihren eigenen Waffen schlagen.

    Der B-Elf !

    Cool!

  243. Würde beinahe Nr.253 zustimmen, würde das Torverhältnis keine Rolle spielen.

    Aber dennoch: Ich freue mich schon auf die Hoeneßsche/Heynckescken tomatenfarbige Entzürnung, wie man nur so einen großartigen Nationaltorhüter verhöhnen kann, wie ungeheuerlich das ist, usw.

    In diesem Sinne. Neuer ist nervös, Neuer ist nervös…

  244. ZITAT:

    “Die TSG hat sich nach reiflicher Abwägung für Markus Gisdol entschieden – und setzt damit ein starkes Signal in Richtung Zukunft und Vergangenheit. ” “

    So was in der Richtung hat auch JCM in der grünen Bild geschrieben. Zumindest was die Zukunft angeht.

  245. @253

    Höh, unsere B-Elf gegen die der Orks, soviel Selbstverständnis muss sein.

    Und später dann deren ungelenke Auswärts-Meisterfeierei im Frankfurter Freudentaumel , dass man nicht unter die Münchener Räder kam, untergehen lassen ;)

  246. Also ich halte das Bayernspiel nicht gerade für geeignet, um – ohne Not – Experimente mit der B-Elf durchzuführen.

  247. Wir haben nix zu verschenken, erst recht net gegen die Bauern !

  248. ZITAT:

    ” Also ich halte das Bayernspiel nicht gerade für geeignet, um – ohne Not – Experimente mit der B-Elf durchzuführen. “

    Ich schenk die Punkte da noch nicht ab. Mit der A-Elf und einem Rode+Otsche+Jung, der sich aus der Formkrise gespielt hat, ist da ein schönes 1:1 mit 27 Oka-Paraden drin.

  249. “Wir haben nix zu verschenken”

    Erstens das. Es besteht aber auch die Gefahr, dass sich der Erkenntniswert der Experimente in Grenzen halten wird.

  250. Gebührenfinanziert meldet nichr nut eine Steißbeinentzündung bei Schwegler aus dem Fürth-Spiel, sondern auch des Trainers Androhung, weider mit Raute aufzulaufen, um die Defensive zu stärken.

    Frage 1: Wie kann man sich während eines Spiels eine Steißbeinentzündung zuziehen?

    Frage 2: Aus der Raute hammer nix gelernt, gelle? Im alten System ab es in der Rückrunde 11 Tore, mit Raute genau eines (gg. Stuttgart).

  251. So zurück von meiner kulinarischen Südbadentour. Veh bleibt also und in Fürth haben wie auch gewonnen. Das hatte ich doch genauso voraus gesagt. War ja jetzt auch nicht so schwer.

    Genau wie wir am Samstag gegen Bayern gewinnen. So wie ich das meistens erlebt habe. Allerdings -und so stark sind sie dann doch die Bayern- mit der A-Elf. Dann kann es aber auch schon mal 6 Stück geben;)

  252. Falls dieser Pizarro gegen uns auch 4 Buden machen sollte, dann holen wir den einfach. Der knippst uns dann durch die CL-Quali.

  253. ZITAT:

    “Frage 1: Wie kann man sich während eines Spiels eine Steißbeinentzündung zuziehen?”

    Desdewegen meidet der Ergänzungsspieler Spielbesuche bei unter 5° C.

  254. Bayer angeblich an Robbie Kruse dran. Schade, dachte wenigstens bei dem hätten wir ne Schangse http://www.kicker.de/news/fuss.....isier.html

  255. Eins muss man dem Heidel ja lassen: Anscheinend hat er als Autoverkäufer eine gute Verhandlungsschule besucht. Mano, so etwas würde ich mir auch wünsche. 10 Mio (?) damals kassiert und kassiert jetzt noch einmal mit…

    “Das Interesse des FC Chelsea ist bekannt, rund 30 Millionen Euro sind aufgerufen, ein offizielles Angebot gibt es noch nicht. Schon im vergangenen Jahr traten die Londoner wegen dem pfeilschnellen Offensivspieler an Bayer heran, doch damals zeigte Leverkusen den Blues die kalte Schulter – auch weil Schürrles ehemaliger Arbeitgeber Mainz 05 bei einem Weiterverkauf noch ordentlich mitverdient.” Kwelle Kicker

  256. mwa: wenn Sebi uns verläßt, kommen dann die 2,5 Mios zu den 6 vom Brüno dazu?

  257. “Wie kann man sich während eines Spiels eine Steißbeinentzündung zuziehen?”

    Höchstens beim Sitzfußball.

  258. ZITAT:

    ” mwa: wenn Sebi uns verläßt, kommen dann die 2,5 Mios zu den 6 vom Brüno dazu? “

    Sind wahrscheinlich schon einkalkuliert, d.h. wenn Sebi bleibt sind es nur 3,4 Mio

  259. @269

    Leverkusen, Stuttgart, Hannover, Mainz, Gladbach (VW sowieso)….das sind generell die Vereine, die sich zukünftig mit uns um die Sorte Spieler bemühen werden, welche es nächstes Jahr braucht, um sich zu verbessern/europäisch auszurichten.

    Kann man sich ja schon mal dran gewöhnen…

  260. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” mwa: wenn Sebi uns verläßt, kommen dann die 2,5 Mios zu den 6 vom Brüno dazu? “

    Sind wahrscheinlich schon einkalkuliert, d.h. wenn Sebi bleibt sind es nur 3,4 Mio “

    Glaubst du im Ernst, das wäre die Rechnung, welche Veh bewog hier zu bleiben?

  261. Ich möchte die Bayern gerne vernichtend schlagen und hasse es, auch nur ans Ab schenken zu denken. Mit dieser Mentalität werdenwir echt nie Meister, Kinder.

  262. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” mwa: wenn Sebi uns verläßt, kommen dann die 2,5 Mios zu den 6 vom Brüno dazu? “

    Sind wahrscheinlich schon einkalkuliert, d.h. wenn Sebi bleibt sind es nur 3,4 Mio “

    Glaubst du im Ernst, das wäre die Rechnung, welche Veh bewog hier zu bleiben? “

    Das ist der Plan.

    Für den Veh kassieren wir jetzt auch noch einmal Ablöse.

  263. Die Bube sind heiß auf die Bayern, da geht keiner freiwillig auf die Bank.

    Man kann auch besser laufe als sitze mit Aua am Steiß :-)

  264. ZITAT:

    ” @ Falke – 253

    Wenn Du jetzt munter wechselst (damit sich die 2. Garde gegen so einen Aufbaugegner wie den FCB mal so richtig einspielen kann) läufst Du Gefahr, das beeindruckende HSV-Debakel vom WE noch zu toppen.

    Mit Blick auf die gelb-vorbelasteten Spieler sollte man auch das Augsburg-Spiel im Hinterkopf haben – da sollte die erste Elf komplett und in Form sein… “

    Wir sind immer noch Eintracht Frankfurt. Sieg gegen die Bayern, vermutlich deren einzigste Rückrundenniederlage.

    Danach natürlich eine Niederlage in Augsburg. So war’s schon immer.

  265. Eine Steißbeinentzündung zieht man sich nicht durch ein Spiel zu, sondern es handelt sich um einen chronischen Reizzustand der Steißbeinspitze; sehr lästig und langwierig, aber nicht gefährlich.

    Da dort die Becken- und Gesäßmuskulatur ansetzt, kann es bei dem intensiven körperlichen Einsatz beim Fußballspiel sehr störend sein.

    Zum Sitzen wird einfach ein Sitzring eingesetzt, sodass die Steißbeinspitze entlastet wird.

  266. Hier zum Nachlesen noch ein Link, der es aber nicht sehr gut beschreibt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/K.....kzygodynie

  267. ZITAT:

    ” mwa: wenn Sebi uns verläßt, kommen dann die 2,5 Mios zu den 6 vom Brüno dazu? “

    Sind wahrscheinlich schon einkalkuliert, d.h. wenn Sebi bleibt sind es nur 3,4 Mio “

    Glaubst du im Ernst, das wäre die Rechnung, welche Veh bewog hier zu bleiben? “

    Das ist der Plan.

    Für den Veh kassieren wir jetzt auch noch einmal Ablöse. “

    Gerissen, gelle. Gut, dass mer das jetzt net weiter verraten haben.

  268. Jetzt ham mer Kohle aber irgendwie doch nich genuch um was gescheides zu kaufen

    befürchte das geld wird für 2 oder 3 halbwegs bekannte Spieler verpulvert und die restlichen Neuzugänge werden dann ablösefreie No-Names sein – was das dann am Ende noch mit der Einkaufsliste von AV zu tun hat, bleibt abzuwarten

  269. Wir wissen ja net wirklich, wer auf der Einkaufsliste drauf steht. Darüber wurde ja nix bekannt. Oder?

    Wir wissen ja noch net mal, ob der Rosenthal drauf stand oder net. Wurde weder bestätigt noch dementiert. Oder?

  270. ZITAT:

    ” Jetzt ham mer Kohle aber irgendwie doch nich genuch um was gescheides zu kaufen “

    Das hat mir von Anfang an nicht gefallen an dem “Veh-Deal”.

    Ein lohnenswerter Name nach dem anderen scheidet aus.

    Und wenn man am Ende dem Druck nachgibt, das Geld ausgeben “zu müssen”, darf man sich fragen, ob billigere Spieler nicht sogar besser gewesen wären.

    Vielleicht entscheiden ein paar Berater, was wir kaufen müssen.

    Bin mal gespannt, was uns hier präsentiert wird.

  271. ZITAT:

    ” Jetzt ham mer Kohle aber irgendwie doch nich genuch um was gescheides zu kaufen

    befürchte das geld wird für 2 oder 3 halbwegs bekannte Spieler verpulvert und die restlichen Neuzugänge werden dann ablösefreie No-Names sein – was das dann am Ende noch mit der Einkaufsliste von AV zu tun hat, bleibt abzuwarten “

    Wenn die Vergangenheit eines gezeigt hat, dann das man das mit AV nicht machen kann. Im Zweifel schmeisst der auch nach der Transferperiode hin. Ich denke, es gibt zwei Varianten. Die Internationale mit Volland und eine andere

    mit einem ausländischen no-name Stürmer.

  272. ZITAT:

    ” Die Internationale mit Volland und eine andere mit einem ausländischen no-name Stürmer. “

    Wobei sich das jetzt irgendwie widerspricht, aber ihr wisst schon was gemeint ist :-)

  273. Arschkriechende “1899”-Gülle von JCM in der Mutter.

  274. Auch wenn es sich zu dieser vorgerückten Stunde um einen C-E handelt und ich die Dame nicht kenne, möchte ich mich den Gratulationen für diese Ulrike herzlich anschließen.

  275. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und wenn man am Ende dem Druck nachgibt, das Geld ausgeben “zu müssen”, darf man sich fragen, ob billigere Spieler nicht sogar besser gewesen wären.”

    Meinst Du jetzt so ausgegeben, wie bei Rosi? Billiger wäre er vielleicht besser gewesen. Kann sein.

  276. N’Abend allerseits.

    Habe ich nur einen “Zertifikatsfehler” oder bin ich hier seit 16.56h “lost in space”?

    Weil auf Selbstgespräche habe ich keinen Bock oder keine Kuh oderwasauchimmer …

  277. Also ich konnte unser Spiel am Sonntag net gucken. Aber: Wenn der Sieg glücklich gewesen sein soll, dann frag’ ich mich, wie man den von Hannover in Augsburg bezeichnen soll. Dort hat der Kicker ein Chancenverhältnis von 12:2 für Augsburg ermittelt (in Fürth: 4:6).

  278. “Auch wenn es sich zu dieser vorgerückten Stunde um einen C-E handelt “

    Jajaja… Das ist ein c-e, der Freude macht:

    Alles Guude, Uli, auch von mir!

  279. @Merseburger #293

    Hi, Du bist mein Freitag. Seit 2 Stunden kam ich mir hier vor wie Robinson Crusoe ;-)

    Und das mit dem Schpiel am Sonntag … äh … tja … wie sacht mer des etzert? “Glücklicker Sieg” definierte sich bis jetzt bei mir … äh … anders.

    Solltest Du unter fachärztlich diagnostiziertem Bluthochdruck leiden, war’s besser, dass Du es nicht gesehen hast. Solltest Du zu entsprechender Menschen-Gruppe gehören: Sieh’ Dir das Schpiel bitte NICHT in der Wiederholung an (oder nur in fachärztlicher Begleitung).

    Statistiken sind friedlicher. Habe ich auch (neu) gerlernt.

    Vergesse mer den Rest.

  280. http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Und hier ein hierzu erfolgter ” …”-Kommentar:

    “02.04.2013 14:00 Uhr

    wahrsager sagt:

    Diese blödsinnige Häme gegen die TSG Hoffenheim ist schlicht kindisch und verlogen. Vielleicht spielt da aber auch eine Portion Neidmentalität eine Rolle. Was hat denn dieser Verein und Herr Hopp Böses getan? Herr Hopp kann – wie auch der Autokonzern Fiat – mit seinem Geld machen was er will, auch wenn es die Gutmenschenfraktion der Eintracht-Fans stört.”

    Uups, neuer Name – alte Denke? = Erwischt!

  281. ZITAT:

    ” Arschkriechende “1899”-Gülle von JCM in der Mutter. “

    Was ein Dreck!

    1899-Akademie. My ass!

  282. Mir wolle Batzebier!

  283. @Nidda-Adler: Klar hätte mer uns am Schluss net “über ein 3:3 … beschweren können” (schreibt auch der Kicker). Aber: angesichts solch glücklicher Siege wie dem von Hannover oder unserer eigenen unglücklichen Niederlagen (wie gg. Stuttgart oder 2x gg. Gladbach) brauche mer uns net zu grämen.

  284. auch ein dreggischer sieg macht punkte wumms!

  285. ZITAT:

    ” @Nidda-Adler: Klar hätte mer uns am Schluss net “über ein 3:3 … beschweren können” (schreibt auch der Kicker). Aber: angesichts solch glücklicher Siege wie dem von Hannover oder unserer eigenen unglücklichen Niederlagen (wie gg. Stuttgart oder 2x gg. Gladbach) brauche mer uns net zu grämen. “

    Grämen im Nachhinein; Nein

    Aber Herzkasper während des Spiels (man kennt ja das Ergebnis noch nicht) Ja. Alleine die Phase nach dem 2:1. Die ganzen Ecken und das bei der anerkannten Strafraumbeherrschung von Oka… Puh….

  286. “Die ganzen Ecken und das bei der anerkannten Strafraumbeherrschung von Oka… Puh….”

    Jetzt seh’ ich’s auch: Eckenverhältnis 9:3 (puh…..). Wobei mer unsere Ecken ja noch negativ dazu zählen muss, weil sie ja eher vor’m eigenen Tor Gefahr bringen als vor’m gegnerischen….

    Ah, unsere U23 führt in Hoppenheim. Sieg wär’ net schlecht. Einen Abstiech in die Hessenliga fänd’ ich ziemlich blöde.

  287. schön dass sich so langsam alle hier wieder über den ersten net so glorreich errungenen rumpelsieg abgeregt haben, jetzt heissts alles probieren um den orks mindestens(!) einen punkt abzuringen, die idee mit der b-elf sollte man aber in diesem zusammenhang bitte stecken lassen.

    ich freu mich schon darauf, dass die olle tante nachher der schwarzen bestie das fürchten lehrt.

    & bevor der tag wieder rum ist: gutes neues gründel-jahr!

    keep on blogging & all the best!

  288. Ein herrlicher Tag im Odenwald endet mit ein, zwei Kästen Schmucker zu Ehren des Geburtsagsgrantlers, der auch nie Meister wird.

  289. ZITAT:

    ” Mir wolle Batzebier! “

    Heute gilt es ja schon als Revolution, wenn mal einer seine Pay-Stupid-Karte zurück gibt.

  290. Welchen Grund könnte es geben, in Sachen Bekanntgabe der Entscheidung von Jung noch das Bayern-Spiel abzuwarten?

  291. Also ich war bisher immer pro Jung eingestellt, fand auch seine Leistungen – innerhalb einer gewissen natürlichen Schwankungsbreite – immer zufrieden stellend, vor allem in der Defensive. Aber allmählich geht mir das Geeiere auch auf den Geist. Nachdem der Armin sein Ei endlich gelegt hat, fängt jetzt der Jung an, den Ochs zu geben.

    Was wurde denn aus dem Ultimatum der Eintracht, dass er sich bis Ende März erklären muss? Warum zieht man das Angebot jetzt nicht, wie “versprochen”, zurück? Damit macht man sich doch unglaubwürdig.

  292. ZITAT:

    ” Welchen Grund könnte es geben, in Sachen Bekanntgabe der Entscheidung von Jung noch das Bayern-Spiel abzuwarten? “

    Weil dann der Berater aus dem Urlaub zurückkommt, und ohne den darf der Sebi nichts entscheiden.

  293. Hoffe, die Bayern lassen sich ein wenig mehr Zeit mit dem ersten Tor am Samstag.

  294. Sorry, kennt jemand einen Champions League Livestream?

  295. Die Bayern führ’n ja schon wieder.

  296. Der Torwart von Juventus ist so alt wie unserer.

  297. ZITAT:

    ” Sorry, kennt jemand einen Champions League Livestream? “

    http://schoener-fernsehen.com/.....am/de/SF2/

  298. Kroos ist schon Mal kaputt. Gut. Dafür wechseln die dann Robben ein. Pfft.

  299. Nu simmer wieda da.

    Zertifikatfehler trotz Fachmann (?) NICHT behoben.(Whateveritmeans…)

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Welchen Grund könnte es geben, in Sachen Bekanntgabe der Entscheidung von Jung noch das Bayern-Spiel abzuwarten? “

    Weil dann der Berater aus dem Urlaub zurückkommt, und ohne den darf der Sebi nichts entscheiden. “

    Kenne ich aus Event-Agenturen, Anwaltskanzleien und Baufirman-/Handwerker-Kostenvoranschlägen anders:

    “Dieses Angebot ist befristet bis … ” mitsamt salvatorischer Klausel & Co.

    Und da ich diese Verträge früher aufsetzen und jetzt redigieren muss, wehe wehe da fehlt was in dieser Richtung … Da droht immer ALG I und Schadenersatz.

    Aber da (mW) Schickhardt “normalerweise” die Vertragsangebote der SGE aufsetzt, kann ich mir das auch nicht vorstellen.

    Nobody knows – jeder rät.

    Jetzt vergleicht Reif das CL-Schpiel von BM mit dem Theater in Hoppelheim. Gleich dreh’ ich wieder den Ton ab.

  300. @alibamboo

    Vielen Dank!

  301. ZITAT:

    ” Also ich war bisher immer pro Jung eingestellt, fand auch seine Leistungen – innerhalb einer gewissen natürlichen Schwankungsbreite – immer zufrieden stellend, vor allem in der Defensive. Aber allmählich geht mir das Geeiere auch auf den Geist. Nachdem der Armin sein Ei endlich gelegt hat, fängt jetzt der Jung an, den Ochs zu geben.

    Was wurde denn aus dem Ultimatum der Eintracht, dass er sich bis Ende März erklären muss? Warum zieht man das Angebot jetzt nicht, wie “versprochen”, zurück? Damit macht man sich doch unglaubwürdig. “

    Sehe ich genau so. Hatte mir neulich abend im Rahmen der “Pickeldiskussion” schon mal die Frage erlaubt, was das für die Stimmung im Team bedeutet. Tendenziell würde ich vermuten, dass (zumindest unterbewusst) die Bereitschaft abnimmt für jemand zu laufen, der nur seine eigene Agenda verfolgt. Da ist konsequenz seitens des Vereins uU förderlicher.

    PS: den Ochs hat er doch neulich beim Schampus gegeben. Seitdem sehe ich ihn nicht mehr als so bodenständig wie die PR-Maschine und die Schmierfinken mich glauben lassen wollen.

  302. Äh, also wenn das Foul gg. Ribery nicht mindestens gelb-würdig war, dann weiß ich nicht, ob unsere SGE europaweit sowas mitmachen sollte. Soviel Betten hat die BG nu’ auch nicht .. Vorsätzliche Körperverletzung nennt man sowas … Egal, in welcher Liga. Europaweit.

  303. “Seitdem sehe ich ihn nicht mehr als so bodenständig wie die PR-Maschine und die Schmierfinken mich glauben lassen wollen.”

    Ich hatte ihn bisher auch immer in die Kategorie “bodenständig” eingeordnet. Allmählich zweifele ich aber daran. Wobei es sein gutes Recht ist, über lukrativere Angebote nachzudenken. Aber dann soll er sich jetzt mal erklären. Und deswegen versteh’ ich auch nicht, dass die Eintracht sich da auf der Nase rumtanzen lässt.

  304. der Messi kann mit dem Ball schon umgehen.

  305. DAS ist mir nun neu: BM schpielt (fast) bis zur Grundlinie, um dann in den Rücken der Abwehr zu kommen. Hatte ich bislang für “veraltet” gehalten (aber gut!), und schwupps isses wieder da. Aha.

    Heynckes ist wie alt? Funzt doch.

  306. Na gugge. er hat die Karten doch dabei … Schpäht …

  307. “Ultras, Einblick in eine Fussballkultur” Freitag 19:00 auf Sky. Sogar in HD. Das sollte der geneigte Bundesligakunde nicht verpassen.

    Ich vermute mal, dass der H96 Ultra Pocher moderiert.

  308. ist wie bei der Eintracht sonst – die Italiener treten und der Bayer kriegt ne Karte…

  309. Das ist so schlecht jetzt nicht, was der Bayer an Unterhaltung bietet. Genau so wird es am Samstag und in 90+1 kommt dann Inui mit einem Schlenzer, den sich Herr Neuer selbst unter die Latte haut. Oder so.

  310. ZITAT:

    ” Das ist so schlecht jetzt nicht, was der Bayer an Unterhaltung bietet. Genau so wird es am Samstag und in 90+1 kommt dann Inui mit einem Schlenzer, den sich Herr Neuer selbst unter die Latte haut. Oder so. “

    Bayern bietet auch Alm-Ab- und Auftrieb. Und Oktoberfest. Und Wirte-Umzug. Zum Oktoberfest. Und Starkbier-Anstich. Zur Fastenzeit. Und Kuh-Glocken. Und heute ein bislang 1:0 gg. Juve.

    Wäre heilfroh, wenn’s gg. uns nach HZ 1 auch so stehen würde.

    Aber wenn AV überlegt, zur Raupe zurück zu kehren? Meimeimei … Dann lieber vorne gut beschäftigen …

  311. Jetzt wird’s niggelisch …

  312. So gut wie Juve sind wir auch.

    Nutzt aber nix. Drei Punkte sind bei 1:0 genauso weg wie bei 9:2.

  313. ZITAT:

    ” Jetzt wird’s niggelisch … “

    Provocazione!

  314. Ich fürchte den Alaba machen wir nicht mehr so nass wie beim letzten Sieg.

  315. Da! Buffon ist zu alt.

  316. Ich träume von einer mehr als glücklichen 2:1 Pausenführung, die am Ende durch zwei Kontertore in ein geradezu sehr ungerechtes 4:1 für uns mündet. Zeitgleich mit dem Abpfiff erzielt Augsburg den Ausgleich in Dortmund und Bayern wird geschlagen Meister.

    Aber ich hatte ja auch vor dem Spiel heut Abend gesagt, dass Buffon eine extreme Weltklasse an den Tag legen wird.

  317. Tja, Grundlinie – in den Rücken der Abwehr? War da was?

    Ochjo: das 2:0.

  318. Ich habe mich geeinigt. Wir gewinnen jetzt einfach alles und im CL-Halbfinale gibt’s Deutschland Spanien. Bierkonsum kann so einfach sein. Danke. Bitte.

  319. Könnten wir demnächst – bitte – Neuer’s Aufmerksamt früher prüfen als in der 69. Schpiel-Minute? So als Vorschlag?

  320. ZITAT:
    ” Könnten wir demnächst – bitte – Neuer’s Aufmerksamt früher prüfen als in der 69. Schpiel-Minute? So als Vorschlag? “

    So aus 73 Metern vielleicht?

  321. Die sind in einer Bombenform. Die werden nicht verstehen, wie die Niederlage am Samstag passieren konnte.

  322. Haha… wie geil ist denn der Mobilat Fantalk auf Sport 1 (neben dem bescheuerten Namen). Anderen Leuten beim CL Schauen zuschauen ohne das Spiel zu sehen. Der Untergang des Abendlandes ist nahe, wenn sowas inzwischen schon gesendet wird. Fassungslos.

  323. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Könnten wir demnächst – bitte – Neuer’s Aufmerksamt früher prüfen als in der 69. Schpiel-Minute? So als Vorschlag? “

    So aus 73 Metern vielleicht? “

    Mit Raupe? Als Aufsetzer? Wenn’s reschent? OK, why not?

  324. Boah, der Ribbe wieder… Da fallen einem nur unflätige Begriffe ein. Das is ma glatt rot…

  325. Gernot Rohr. Cap Feret, sehr schöne Gegend, ein Gedicht! und alles so: Bon Nuit!

  326. n8 und träumt aus gegebenem anlass schön von christoph preußhttp://www.youtube.com/watch?v=3on3p0ROs4Y

  327. Tja. Was lehrt uns das?

    Schweini babbelt noch. Ich rate noch. Aber trotzdem: Ich nehme auch Tore aus 73 Metern. Oder aus 63 oder sonstwas.

    Die Frage ist nur: Kommen wir mit Raupe überhaupt bis dahin oder bleiben wir vorher stecken, was ich bei dem 4-4-2 befürchte…

    Der Platz ist ca. 105 m lang. Wenn bei uns dann wieder am/um den 16er Schluss ist, wird’s heftig. Neu war für mich wirklich am heutigen Bayern-Schpiel, dass zT die sog. “alte Regel” bis zur Grundlinie = Rücken der Abwehr bei BM gespielt wurde. Tja.

    BM rennt + trifft. Rennt viel + trifft 2x. Pässe kommen an. Meistens.

    Konnten wir auch mal. Hinrunde.

    Würdichgernwiedersehen.

    Wenn schon Untergang, dann mit Hurra-Fußball. Ohne Raupe. Ohne Rücksicht auf’s Torverhältnis.

    Hey, wir sind Aufsteiger. Warum nicht Übersteiger? ?

    (OK, fußballbekloppt)

    N8 allerseits.

  328. Reif ein schlimmeres Ärgernis als das komplette andere Bayernpack.

    …und den ekelhaften Franzos’ will ich hier nicht sehen.

    Wünsche dem Arschgesichtern eine historische Klatsche grande in Turin.

  329. ZITAT:

    ” Nu simmer wieda da.

    Zertifikatfehler trotz Fachmann (?) NICHT behoben.(Whateveritmeans…)

    Falls es dabei um SkyGo geht. Das Problem habe ich schon länger. Bei jedem Sender/Sendungswechsel genügt es nicht, den Browser komplett zu schließen, sondern ein kompletter Neustart muss her. Habe keinen Kundendienst bemüht. Warte lieber, bis das Problem behoben ist. Inkompetent bin ich nämlich selber.