WM 2010 Kurz vor Abflug

Heute abend, halb neun: Deutschland gegen Spanien, habe gerade mit Durban telefoniert, ehe es gleich zum Abflug hier aus Johannesburg geht: Fritz-Walter-Wetter an der Küste! Hat wochenlang in Durban nicht geregnet, heute schon. Kann das ein Vorteil für die Deutschen sein? Wir werden sehen. Es ist das 98. Spiel von Deutschland bei einer WM, damit ist Brasilien in dieser Statistik überholt. Drei deutsche WM-Spiele mit vier Toren, 4:0 gegen Australien, 4:1 gegen England, 4:0 gegen Argentinien schon vorm Halbfinale – damit ist Brasilien aus dem Jahr 1970 (4:1 gegen Tchechoslowakei, 4:2 gegen Peru, 4:1 im Finale gegen Italien) bereits eingeholt. Auch nicht schlecht.

Viel Spaß heute Abend wünscht Jan

Schlagworte:

273 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Statistiken, alles Statistiken. Und wo bleibt die Leidenschaft? ;-)

  2. Selber viel Spaß nach Südafrika!

    Und glaube nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

  3. Fritz-Walter-Wetter! 4:2 für Deutschland

  4. Kleiner Hinweis: Das ist das Halbfinale, kein Endspiel.

  5. Wie mans nimmt.

  6. Ah, das mit dem HTML klappt ja prima. :)

    Nun gut, dann müsst ihr halt drüben schauen:

    http://www.eintracht.de/meine_.....23#f672544

  7. Das klappt schon, wenn man die Grundsätze von HTML einigermaßen beherrscht.

  8. Prasselt der Regen in Durban unaufhörlich hernieder ..?

  9. ZITAT:

    ” Das klappt schon, wenn man die Grundsätze von HTML einigermaßen beherrscht. “

    Also brauch ich das gar nicht zu versuchen, ich Anti-Digital-Native…

  10. ZITAT:

    ” Das klappt schon, wenn man die Grundsätze von HTML einigermaßen beherrscht. “

    Grundsätze. Elender Prinzipienreiter. Dir fehlen Visionen!

  11. Wenn es visionär ist, den Linktext in einem Link einfach wegzulassen – dann fehlen mir die Visionen. Richtig.

  12. ZITAT:

    ” Wenn es visionär ist, den Linktext in einem Link einfach wegzulassen – dann fehlen mir die Visionen. Richtig. “

    Link? Ich wollte hier eigentlich ein Bild einbinden. Nun gut. Egal. Wechhaun!

  13. Ich warte auf das Bild des grillenden (argentinische Hüftsteaks!) Blockwatz in spanischem Gewand!

  14. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das klappt schon, wenn man die Grundsätze von HTML einigermaßen beherrscht. “

    Grundsätze. Elender Prinzipienreiter. Dir fehlen Visionen! “

    Ein Visionär hier reicht!

  15. Das Thema “argentinische Hüftsteaks” ist erledigt.

    Btw, geht jemand mit mit heut Abend Tapas essen?

    Ich bestell auch einen Tisch um 20.30 Uhr.:-)

  16. last-four-fieldmountain

    6

    LOL

  17. http://www.fr-online.de/in_und....._eintracht

    “An seinem Gesicht sieht man jeden Morgen: Laufen macht ihm keinen Spaß.”

    :-)

  18. “Btw, geht jemand mit mit heut Abend Tapas essen?

    Ich bestell auch einen Tisch um 20.30 Uhr.:-) “

    Ja, und mein Tisch ist schon bestellt :-)

  19. Durst.

    Und ihr redet vom Essen…

  20. ZITAT:

    ” Durst.

    Und ihr redet vom Essen… “

    gemeinhin gibt es zum Essen auch immer was zu trinken dazu

  21. PillepalleProphezeier

    Hmm,

    neben mir scheint noch jemand anderes im Fussball durchzublicken…

    Siegenthaler the brain:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....25,00.html

  22. Durst habe ich übrigens auch !

  23. ZITAT:

    ” Durst habe ich übrigens auch ! “

    Und die Spieler sind hungrig.

  24. Keine Angst, heute Abend könnt ihr dann alle euren Kummer ersaufen:-(

    Ich hab (noch) keinen Durst.

  25. last-four-fieldmountain

    Was habt ihr den für ein Gefühl. Wie wird das vorweggenommene Endspiel ausgehen. Mein Magen ist sehr nervös. Grummel Grummel.

  26. und nun wieder zu den wirklich wichtigen Dingen im Leben:

    Teber kehrt der Eintracht den Rücken:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_39395273

    Tschö, T-Bär!

  27. Selbst, wenn wir verlieren sollten, werde ich meinen Frust nicht ersäufen. Einerseits werde ich noch autofahren müssen und andererseits werde ich mich an einem schönen Spiel erfreuen. Dafür sind Weems doch da: dass man mal nicht so sehr um das Ergebnis bangt.

  28. Vielleicht könnte man irgendwo auf der Startseite vermerken, dass Teber geht und Siegenthaler ein gutes Interview gegeben hat.

  29. ZITAT:

    ” Vielleicht könnte man irgendwo auf der Startseite vermerken, dass Teber geht und Siegenthaler ein gutes Interview gegeben hat. “

    … und einige Durst und Hunger haben – gute Idee !

  30. “Durst” ist ein ständig schwankender Wert, der in hohem Maße Momentaufnahme ist, weswegen laufende Meldungen des aktuellen Stands dem Informationsbedürfnis vieler dienen.

    ;-)

  31. Teber geht und Urs Siegenthaler hat ein gutes Interview gegeben. Das sollte man sic hmal durchlesen.

    :)

  32. Teber geht und Urs Siegenthaler hat ein gutes Interview gegeben. Das sollte man sic hmal durchlesen.

    vielleicht klappt es so…

  33. ein anderer Stefan

    Reicht der 7. Platz für die EL Teilnahme wenn plötzlich Titsch gehen soll?

  34. ZITAT:

    ” vielleicht klappt es so… “

    :-))))))

  35. ZITAT:

    ” Reicht der 7. Platz für die EL Teilnahme wenn plötzlich Titsch gehen soll? “

    Nur über die Fairplaywertung bei Vollmond.

  36. Hab heute morgen wieder gemeinsam mit Michael S. und den Fussball-Vizeweltmeistern von 1982 “Ole Espana” gesungen. Kühlschrank ist voller Bitburger und ich freue mich wie Bolle auf heute abend -auch ohne das Foto vom Blockwatz im Torres Gämeworner :)

    PS. Im Karstadt sind die Heimfahrer/Ausscheider WM Trikots auf 39€ runter gekennzeichnet.

    subside-sports.de offeriert die angelsächsichen Jerseys bereits für 39€. Das 3Lions Shirt von der “Battle of Bloemfontain” steht ganz oben auf meiner Wunschliste.

  37. Nachtrag: Ich hab noch kein argentinisches und spanisches Shirt.

    Ich werde niemals Orange tragen!

  38. Ist da was dran? Teber geht?

  39. last-four-fieldmountain

    Wir verspeisen 2 mal hintereinander Orange(n)

  40. ZITAT:

    ” Mein Magen ist sehr nervös. Grummel Grummel. “

    Schissdreck! Woher das wohl kommt? Mir jedenfalls hat der spanische Geheimdienst definitiv einen Magen-Darm-Virus untergeschoben, damit ich heute abend das Spiel nicht genießen kann.

  41. Ich empfehle gg. Magengrummeln -Veterano!

    Gerade bei dem Wetter wirkt das Wunder.

  42. Maaaahlzeit – bin nervös und mache erstmal Eier. War aber gegen Argentinien genauso nervös und es gab auch Eier.

    Die Westfriesen sind mir egal.

  43. @ 45 Ergänzungsspieler

    Sehr gut! Eier! Wir brauchen Eier!

  44. Ist das was dran, dass Teber geht?

    (Blogwatz, Du hast es so gewollt.)

  45. Man könnte auch lustige Bildchen verlinken, die (wo) dokumentieren, wie (wo) wir die jeweiligen Gegner weghauen. Aber sowas von.

  46. Hatten wir das schon ?

    Lesenswertes Interview mit Siegenthaler.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....25,00.html

    Falls wir es schon hatten: Sorry, ich bin nervös.

    P.S. Ist da eigentlich was mit dem Teber ?

  47. last-four-fieldmountain

    Spanien haut ab heute niemanden mehr weg!!!

  48. ZITAT:

    ” Man könnte auch lustige Bildchen verlinken, die (wo) dokumentieren, wie (wo) wir die jeweiligen Gegner weghauen. Aber sowas von. “

    Mit einer Wurst in einer Kaffeetasse ließe sich das ganz anschaulich UND witzig illustrieren!

    Wieso stehen eigentlich die Ergebnisse eines Geheimtrainings im Zwischennetz?

    http://wm-2010.t-online.de/wm-.....7418/index

  49. ein anderer Stefan

    Meine Konzentration ist aufgebraucht für heute. Da geht nix mehr :-(

  50. ZITAT:

    ” Spanien haut ab heute niemanden mehr weg!!! “

    Kannst du bitte kurz erläutern, wie Subjekt und Objekt in diesem Satz verteilt sind?

  51. Teber scheint zu gehen. Aber was heißt das schon ein Übel weg ein Übel (Clark) bleibt!Was die Eintracht mit dem will ist mir schleierhaft. Eine unnötige Verpflichtung die der Eintracht nicht weiter hilft!

  52. ZITAT:

    ” Man könnte auch lustige Bildchen verlinken, die (wo) dokumentieren, wie (wo) wir die jeweiligen Gegner weghauen. Aber sowas von. “

    Nö, das hier ist ein ersthafter Blog; da sollte man maximal gutes Interviews verlinken:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....25,00.html

    :)

  53. Kaffeetasse und Wurst? Eine tolle Idee…vielleicht mache ich da mal was draus. Wer ist denn eigentlich dieser Teber?

  54. Fritz, des is doi Wettä!

  55. ZITAT:

    ” Fritz, des is doi Wettä! “

    Musik: http://www.youtube.com/watch?v.....yRPVlmJk7I

  56. “But the most important player is David Villa. Spain are far from a one-man team, but when you consider that of Spain’s six goals in the tournament, Villa has scored five and assisted the other, stopping him is clearly the most crucial feature of the game for Germany.

    This has the potential to be a classic.”

    http://www.zonalmarking.net/20.....l-preview/

  57. ist heute jemand beim training?

  58. Anfrage: Warum ist der Name Titsch-Rivero jedesmal bei dem Thema Kaderverkleinerung dabei? Hat der Junge so entäuscht oder dem Trainer ins Bett gepinkelt? Der Bursche wurde doch im Vorfeld hochgelobt. Andere Graupen haben sich doch auch jahrelang bei der Eintracht rumgedrückt. Wasn da los?

  59. Villa wird sich die Torjägerkrone holen. Möglicherweise gar mit einem Hattrick.

    Kommt auch drauf an, wie konzentriert die Defensive Uruguays dann noch sein wird.

  60. Sonst noch jemandem aufgefallen, dass z.B. beim HR “Defensivspieler Teber” steht, auf der verlinkten Homepage aber “Position: Angriff” aufgeführt wird?

    Vielleicht ist das ja gar nicht der gleiche Teber? ;-)

  61. the-last-play-for-Spain

    64

    Ich wundere mich auch. Aber Skippe möchte ihn nicht mehr. Er hat ihm nahe gelegt sich einen neuen Verein zu suchen.

  62. @ 63 / 64

    Könnt Ihr bitte aufhören, über so ernsthafte Dinge und wichtige Themen wie die Eintracht zu reden.

    Heute ist Halbfinale, ich bin nervös und bekomme solche klaren Gedanken nicht mehr zusammen. Das bisschen Rest, das noch geht, muss ich (leider) in die Arbeit stecken.

  63. Ich habs mir anders überlegt.

    Nach nochmaliger Prüfung der Sach und Rechtslage komme ich zu dem Schluß, daß Deutschland heute Abend gewinnen wird. Spanien ist zwar eine gute Mannschaft, sie ist aber schon über ihren Zenit hinaus. Dies zeigen die Ergebnisse dieser WM.

    Deutschland hat einen Lauf. Von der juvenilen Begeisterung getragen wird unser Team ,angeführt von Scheinsteiger und Özil, ein Feuerwerk abbrennen und Spanien nach einem mitreißenden Spiel nach Hause schicken. Besonders Özil wird heute glänzen und die sich ihm bietenden Chancen eiskalt verwerten.

    Mein Tipp

    Deutschland 3 Spanien 0

  64. ZITAT:

    “Das bisschen Rest, das noch geht, muss ich (leider) in die Arbeit stecken. “

    Sag einfach du konntest nicht ordentlich arbeiten, weil du dich mental auf Poldi konzentrieren musstest… ;-)

  65. @ 68: Ich war in der Vorrunde nervös. Seit den KO Spielen bin ich ganz entspannt. Die Jungs haben einen Lauf und sind nicht zu stoppen. Da geht was. Also immer die SGE im Auge behalten.

  66. the-last-play-for-Spain

    68

    “Heute ist Halbfinale, ich bin nervös und bekomme solche klaren Gedanken nicht mehr zusammen. Das bisschen Rest, das noch geht, muss ich (leider) in die Arbeit stecken.”

    Und deshalb gehe ich jetzt nach Hause.

    Karl mei Magentroppen.

  67. ZITAT:

    “Deutschland 3 Spanien 0 “

    Spanien macht ein Tor, bei mir steht das 3:1.

  68. ZITAT:

    “Mein Tipp

    Deutschland 3 Spanien 0 “

    Gottseidank, alles wird gut!

  69. the-last-play-for-Spain

    Heinz

    Ist wohl ein Tippfehler. Muss 4:0 heißen. Unter 4 machen wir es doch nicht. :-)

  70. OK so weit sind wir durch. Und was ist mit Titsch-Rivero?

  71. ZITAT:

    “[…]

    Sag einfach du konntest nicht ordentlich arbeiten, weil du dich mental auf Poldi konzentrieren musstest… ;-) “

    Poldi ????

    Woher weisst Du, dass mein Chef aus der Kölner Ecke kommt?

    Aber Villa und Iniesta machen mir mehr Sorgen.

  72. In so einem Spiel musst du raus gehen und alles ausblenden.

  73. @ 63 TiRi

    Wie hat er sich denn in der zweiten präsentiert?

    Wenn der Trainer ihm keine Chancen einräumt, ist es nur fair, ihm zu empfehlen, sich etwas aussichtsreicheres zu suchen.

    Ich fände eine Leihe in die 2 Liga gut.

  74. Zu Ehren von Özil mache ich heute folgendes

    Etwas leckeres aus der Türkei. Man hat dort schöne blumige Namen für die Rezepte

    Frauenschenkel

    Zutaten:

    500 g Hackfleisch, Lamm oder Rind

    1 Tasse Langkornreis

    2 Zwiebeln, gehackt

    1 EL Olivenöl

    2 EL Petersilie, gehackt

    1 TL Dill, gehackt ( muß nicht sein)

    Salz, Pfeffer

    2 Eier

    etwas Zimt

    4-5 EL Paniermehl

    Öl zum Braten

    Zubereitung:

    Den Reis gar kochen und abkühlen lassen. Die Hälfte der Zwiebeln im Öl anbraten, die Hälfte des Hackfleischs, Pfeffer und Salz dazugeben, etwas schmoren und dann ebenfalls abkühlen lassen.

    Restliches Hackfleisch und Zwiebeln mit dem Reis, 1 Ei, den Gewürzen und Kräutern gut mischen. Nun formt man aus dieser Masse flache, ovale Fladen, füllt sie mit dem angeschmorten Hackfleisch und verschließt sie. das Zimt gibt dieser Hackfleischmischung den besonderen Dreh

    Die so entstandenen “Frauenschenkel” werden nun in Paniermehl gewälzt, danach in 1 verschlagenen Ei gewendet und in viel Öl von beiden Seiten gebraten.

    So gestärkt werden unsere Buben den öligen Tapa-Tapa Attacken standhalten und siegreich ins Finale einziehen.

  75. “Mein Tipp

    Deutschland 3 Spanien 0″

    Nach “reiflicher Überlegung”. Jetzt kann ich wieder beruhigt arbeiten.

  76. Das habe ich mir mal abgespeicher, HG

  77. “Das habe ich mir mal abgespeicher, HG”

    Gut so. Doppelt gemoppelt hält besser. Das Blog hat’s auch gespeichert, aber man weiß ja nie.

  78. ZITAT:

    ” Villa wird sich die Torjägerkrone holen. Möglicherweise gar mit einem Hattrick.

    Kommt auch drauf an, wie konzentriert die Defensive Uruguays dann noch sein wird. “

    Sehr schön, dieser verdeckt gespielte Ball.

  79. Leute, ich fiebere (mit Magen-Darm-Infekt…) nur diesem EINEN Spiel entgegen. Wenn die Oranier es gestern vermasselt hätten, wäre mein Leben sinnlos geworden.

  80. Auch wenn die Klitschko-Brüder niemals gegeneinander antreten würden, der Bruderkampf Duitsland-Holland ist ein Muss!

  81. “der Bruderkampf Duitsland-Holland ist ein Muss!”

    … und wurde 1974 final entschieden. Was soll’s also?

  82. Wer sich das heute nicht antun will kann ja folgendes gucken

    20:15 Island – Herzen im EisSpielfilm / Dramabis 21:45

    ( Spielfilm, Deutschland/Österreich 2009 ) ÜbersichtDetailPersonenMittwoch, 7.7.2010

    Während eines Urlaubs in Island traut die Architektin Eva König ihren Augen kaum: Bei einer Gletschertour erkennt sie in dem Hundeschlittenführer Robert Sörensen ihren vor 28 Jahren verschollenen Ehemann wieder. Während sie in den nächsten Tagen versucht, Robert ausfindig zu machen, um ihren Verdacht zu bestätigen, verliebt sich ihr Sohn Peter in die Reiseleiterin Karen, nicht ahnend, dass sie Roberts Tochter und damit seine eigene Schwester ist.

    Die zarte Liebe weckt außerdem die Eifersucht des Schafzüchtersohns Ludvik.

  83. Oder was ganz andres

    20:15 Sie muss meine Tochter seinSpielfilm / Dramabis 21:45

    L’enfant d’une autre ( Spielfilm, Frankreich 2005 ) 7.7.2010

    Maud Kert, eine erfolgreiche, aber alleinstehende Geschäftsfrau, kann es nicht glauben: Sie sieht im Schwimmbad ein Mädchen, das den gleichen Leberfleck hat, wie ihre vor zehn Jahren verschwundene Tochter Alice. Völlig von dem Gedanken besessen, ihre Tochter nun endlich wiedergefunden zu haben, fährt sie dem Mädchen nach.

    – Einfühlsamer Film von Virginie Wagon

  84. Irgendwie könnte man doch die beiden Handlungstänge zusammenführen. Ich fänds gut wenn der Schafzüchtersohn Ludvik sich plötzlich als Halbruder der verschollen Virginie Wagon heraustellen würe.

  85. ein anderer Stefan

    @88: Hat hat wohl ein Drehbuchautor zu viel Sangria genossen?

  86. wie gut, daß der binäre mesut heute wieder seinen tag hat, wo schon müller nicht dabei ist. und kroos wird dem jubilani schon zeigen, wie man sich als fackel fühlt.

  87. Wir stehen im Halbfinale und der Heinz doktort an Frauenschenkeln rum. Unfassbar.

  88. “Wir stehen im Halbfinale und der Heinz doktort an Frauenschenkeln rum.”

    Unfassbar ist vor allem, dass er weder von dem einen noch vom anderen irgendwas versteht.

  89. Von einem Entenlügner laß ich mich nicht provozieren.

  90. ZITAT:

    ” Von einem Entenlügner laß ich mich nicht provozieren. “

    Quietsch-Enten können gefährlich sein!

    http://www.derwesten.de/nachri.....99178.html

  91. Hinweis:

    Schon Bald erscheint unser “Badeadler” und die “Badeente” ist ein Auslaufmodell!

  92. final entschieden, final entschieden…!

    Das war in einem anderen Jahrtausend. Ich weiß es noch, aber ich möchte es auch wieder mal erleben. Nicht oft bietet das Schicksal solche Momente. Ich stelle mich dem Risiko.

    Falls es schiefgeht, ist das aktuelle Jahrtausend allerdings noch sehr lang, muss ich eingestehen. Und dann, auwei, die ganzen Tulpenzüchter, die ins benachbarte Sauerland zum Camping fahren…

  93. Stefan lügt nicht. Die Ente auf dem Foto STEHT m.E. auf der darunterliegenden Sandbank, wäre das Wasser tiefer, fiele sie um.

  94. Ha! Wer sonst?

  95. ein anderer Stefan

    @98: Guter Punkt.

    Ich sage: Wenn der Nachbar irrtümlich und unter Betrug Weltmeister wird, erleben wir ganz schnell eine neue Diskussion um Autobahn-Maut für PKW!

  96. ZITAT:

    ” Stefan lügt nicht. Die Ente auf dem Foto STEHT m.E. auf der darunterliegenden Sandbank, wäre das Wasser tiefer, fiele sie um. “

    Meine Theorie: Mit irgendwas hat er sie runtergezogen. Mit irgendwas…

  97. Richtig duppfigo. Dieser Typ zieht alle irgenwdie runter. Mit Absicht.

  98. ZITAT:

    ” “Das habe ich mir mal abgespeicher, HG”

    Gut so. Doppelt gemoppelt hält besser. Das Blog hat’s auch gespeichert, aber man weiß ja nie. “

    Sicher ist sicher. Sonst ist der Manipulation durch den Blogwatz Tür und Tor geöffnet.

    BBB vermutete das ja schon im Tippspiel und Stefan hat’s bestätigt.

  99. seid doch nicht so hart zu unseren beiden tattergreisen…

  100. ZITAT:

    ” seid doch nicht so hart zu unseren beiden tattergreisen… “

    Halt den Rand Du Rotzlöffel.

  101. Schieb mich lieber zurück in mein Heim.

  102. ZITAT:

    ” Ui, jetzt schnell Poldi kaufen:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....60325.html

    Würde sich nur lohnen, wenn wir eine Nationalmannschaft hätten.

    Wenn’s nicht so absurd wär’ könnte man fast vermuten, dass der Poldi nicht mit Ausländern (spielen) kann.

  103. The return of the mighty Tattergreises.

  104. Gleich kommst du in die Urne, Stefan.

  105. Hallo Stift,

    ich wollte gerade fragen, wenn Du meinst, aber da waren zwei schneller.

    Hihi

  106. ZITAT:

    ” Ist da was dran? Teber geht? “

    Na das hoffe ich doch – also sowohl das da was dran ist als auch, das Teber geht…

    Deswegen war er ja auch beim Trainingsauftakt nicht da.

  107. hier ist ja wieder eine bombenstimmung. a bisserl mehr teamgeist. gehts raus, vertragts euch und spuits fussball

    .

  108. “gehts raus, vertragts euch und spuits fussball”

    I geh raus. Vertrag mi. Un sauf.

  109. “Teamgeist” war 2006. Heute ist “Torfabrik” das Schalgwort.

  110. Gehts raus und kaufts Mercedes.

  111. Ich mach mich haam. Die Spannung steigt. Und hier drehen sich die Diskussionen eh nur im Greise.

  112. Oder sagt man sie greisen um ein Thema ?

  113. ZITAT:

    ” “gehts raus, vertragts euch und spuits fussball”

    I geh raus. Vertrag mi. Un sauf. “

    http://www.bierspot.de/picture.....uendel.jpg

  114. “I geh raus. Vertrag mi. Un sauf. “

    http://www.bierspot.de/picture.....uendel.jpg

    Ja nee, is klar.

  115. Bibelschau:

    Johannes 19,28

  116. ” Bibelschau:

    Johannes 19,28 “

    Dann – Prost!

  117. ZITAT:

    ” “Teamgeist” war 2006… “

    Heute heißt das schon “Teamspirit” (Peacenik, vormals: “Friedrich”)

  118. ” “Teamgeist” war 2006. Heute ist “Torfabrik” das Schalgwort. “

    O tempora! Heute alles Fabrik statt Geist. Mimimimi…

  119. ich kann nur hoffen, dass schland heute gewinnt. bei mir auf der anderen strassenseite ist ein spanisches restaurant die jedes spiel im freien sehen. da war schon bei den vergangen spielen immer hölle was los. selbst bei den spielen der südamerikaner. ich kann es nicht ertragen wenn beim ausscheiden deutschlands andere nationen sich freuen. nicht vor meiner haustür.

  120. Nochmal kurz in die Runde, da es sich ja etwas verlaufen hatte: Jemand Bock auf Bamboogarden?

  121. Wer noch Zeit und Lust hat:

    Backstage ab 1800 – die üblichen Verdächtigen sind da…

  122. Gehts nur mir so oder liegt eine komische Stimmung über dem Land?

  123. “ich kann es nicht ertragen wenn beim ausscheiden deutschlands andere nationen sich freuen. nicht vor meiner haustür. “

    Ist das noch Party-Patriotismus oder schon Nationalismus? Mindestens grenzwertig und definitiv uncool.

  124. ZITAT:

    ” Gehts nur mir so oder liegt eine komische Stimmung über dem Land? “

    Geht mir ähnlich. Ich glaube eine allgemeine Nervosität und Unruhe zu spüren. Kann aber auch an mir liegen…

  125. Die komische Stimmung im Land…nee, bei mir kommt daher das ich noch arbeiten muss und zwar länger als eingeplant:-(

  126. ZITAT:

    ” Gehts nur mir so oder liegt eine komische Stimmung über dem Land? “

    Komik ist dem Deutschen doch etwa so fremd wie Kurzpassspiel.

  127. Gott sei Dank bin ich Pole

  128. ZITAT:

    ” Ist das noch Party-Patriotismus oder schon Nationalismus? Mindestens grenzwertig und definitiv uncool. “

    weder noch. ich seh nur mein team nicht gerne verlieren. geht mir bei der eintracht nicht anders. und ich glaube kaum dass sich hier einer freut wenn deutschland ausscheidet.

  129. @ich

    ok. cool! von mir aus darf sich jeder freuen, auch wenn ich mich dann nicht freuen kann. welche nation und haustür sind mir dann aber auch egal.

  130. Also welche Stimmung über Polen liegt, weiss ich nicht.

    Ich kann höchstens noch die in Spanien beurteilen.

  131. @ 142

    Dann befindest Du Dich ja in der komfortablen Pole-Position.

  132. @till

    mir ging es nicht darum ob sich andere nationen freuen dürfen oder nicht. selbstverständlich darf sich jeder über ein sieg seiner mannschaft freuen. das steht doch ausser frage.

    mit ging es darum, dass die spanier im restaurant schon beim sieg gegen portugal und paraguay bis in die nacht draussen gefeiert haben. was auch ok ist. aber wenn ich enttäuscht bin, dass deutschland raus ist, ist es schwerer zu ertragen.

  133. P.S. Meine Stimmung schwankt zwischen nervös und gereizt

    Hoffentlich liegt es bei ich und till auch nur am Wetter

    http://video.google.de/videopl.....227830681#

  134. ZITAT:

    ” P.S. Meine Stimmung schwankt zwischen nervös und gereizt

    Hoffentlich liegt es bei ich und till auch nur am Wetter “

    es geht nicht um gereizt. sonder darum, dass ich mir kein nationalismus unter jubeln lasse. wenn der eindruck entstanden ist möchte ich mich jedenfalls davon distanzieren.

  135. “Gehts nur mir so oder liegt eine komische Stimmung über dem Land?”

    Der himmlische Odem von Holzkohle & Grillgut eher.

    Ernsthafte Fremdfreugefahr besteht auch im schlimmsten Fall heute nicht. Wir spielen schließlich nicht gegen ein gewisses Land, dessen Nicht-Bürger nur dann feiern können, wenn sie nominelle Mitbürger, die zu ihrem eigenen Land halten, finden und diesen die völlige Überlegenheit der Nation ihrer Ahnen ins Gesicht brüllen können. Die sind ja jetzt alle auf unserer Seite, wozu hat man das schließlich im Pass?

  136. Gruesse von der Tour de Swiss. Der Geist von Spiez wurde heute eingeatmet, da kann fuer heute Abend nichts mehr schiefgehen. Nach dem Spiel ist ein Fahrradkorso durch Interlaken vorgesehen : )

  137. Come on, Spain! Go to the final!

    Your spanish lullaby!

    http://www.youtube.com/watch?v.....bLE3fZVh6w

  138. ““ich kann es nicht ertragen wenn beim ausscheiden deutschlands andere nationen sich freuen. nicht vor meiner haustür. “”

    Meet me tonight!

    SPAIN!

    Holland!

  139. EILMELDUNG:

    Heute letzte Chance so ner Patriotenschlampe ne Deutschland-Fahne vom Auto abzureisen.

    Go for gold!

  140. @ “Patriotismusdebatte”:

    Mimimimimimimimimi

    Oder braucht es etwa so was?

    Ich will nicht, dass Deutschland gegen Spanien gewinnt, sondern, dass die deutsche Nationalmannschaft gegen die spanische gewinnt. Den Anhängern gegnerischer (spanischer) Fußballmannschaften gönne ich grundsätzlich keine Freude. Soweit sie aber keine Anhänger der spanischen Fußballmannschaft sind, sondern Spanier, gönne ich ihnen alles.

    PC, was?

    Aber im Fußball darf und muß man gerne vereinfachen, pauschalisieren und druffkloppe. Das gehört zum Sport (O.Kahn). Desdewehsche:

    Oh Schlaaaaaand Oh Schlaaaaand und Adios Espana.

  141. Jetzt spielen wir endlich mal schöner als alle anderen zusammen, aber die alten Reflexe greifen trotzdem.

    Albert, Albert…

  142. Hat’s schon angefangen zu prasseln?

  143. Trochowski soll spielen. Eine Löw’sche Finte oder hab ich wieder meine Taktik-Lektion nicht gelernt?

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....90,00.html

  144. ich kann heute nur gewinnen – siegt Deutschland, freue ich mich mit meinem netten sympathischen Gastland, siegt Spanien, freue ich mich, weil die depperten Piefke verloren haben. YEAH!

  145. Kann mal einer mit mir leiden.

    Ich will schon im Voraus getröstet werden…..

  146. Trochowski ist so nachvollziehbar wie falsch. Einer, der regelmäßig mit dem Ball am Fuß über den halben Platz rennt und nach den bisherigen Einwechslungen keinerlei Bindung zum Spiel hatte.

    Özil weicht eh dauernd nach rechts aus, Kroos in die Mitte, zusätzlich Distanz- und Freistoßgefahr, das wäre es.

    Spielt Trochowski, dann ist es eine Einladung zu altem Quergeschiebe und vollen Hosen. Bitte nicht!

  147. ZITAT:

    ” Kann mal einer mit mir leiden.

    Ich will schon im Voraus getröstet werden….. “

    heul doch

  148. liebe petra. fühle dich getröstet für deine lange und unmenschliche arbeitszeit am heutigen tag.

    hier liegen die nerven ein bisschen blank.

  149. ZITAT:

    ” liebe petra. fühle dich getröstet für deine lange und unmenschliche arbeitszeit am heutigen tag.

    hier liegen die nerven ein bisschen blank. “

    Danke, das wollt ich hören:-)

    Und der Ösi bekommt demnächst wieder mal die Ohren lang gezogen, dem ist die lange Sommerpause wohl nicht bekommen!

  150. Trost, Consolation?

    “This item is sold.”

    http://www.williamweston.co.uk.....244/1.html

  151. So mal nebenbei bemerkt:

    Fritz Teufel ist tod,

    ein großer Schwabe.

  152. ZITAT:

    ” Wo ist mein Heinz? “

    Ich glaub der hat sich mal kurz nach Polen verabschiedet.

  153. Original Eintracht-Kapp???

    5 Euro Nachlass wegen falscher Farbstellung…

    https://ws1-eintracht-frankfur.....e07bfaa8cd

  154. Wird nach dem heutigen Abend jemals wieder ein “olé” in deutschen Stadien gesungen werden?

    Ich meine: Nein.

    Wir sind da nachtragend.

  155. ZITAT:

    ” Trochowski ist so nachvollziehbar wie falsch. Einer, der regelmäßig mit dem Ball am Fuß über den halben Platz rennt und nach den bisherigen Einwechslungen keinerlei Bindung zum Spiel hatte.

    Özil weicht eh dauernd nach rechts aus, Kroos in die Mitte, zusätzlich Distanz- und Freistoßgefahr, das wäre es.

    Spielt Trochowski, dann ist es eine Einladung zu altem Quergeschiebe und vollen Hosen. Bitte nicht! “

    Gebe dir 100% Recht. Aber warum sieht Löw das nicht genauso?

  156. “Wird nach dem heutigen Abend jemals wieder ein “olé” in deutschen Stadien gesungen werden?

    Ich meine: Nein.”

    Vergiss Albert C. nicht!

  157. Bin uffgerescht

  158. Albert C. ist ein Mann von Welt. Der geht in kein Stadion, wenn dort nicht Polo gespielt wird.

  159. Lieber Polo als Prolo? Nun gut.

  160. Was für ein Spannungsaufbau allenthalben. Muß ich mir des antun ? Ich prüfe nochmal die alternativen Filmoptionen, welche H.G. heute Nachmittag eröffnete.

    Vielleicht jene mit den Geschwistern, die nix voneinander wissen ?

    Interessanter Gedanke, man stelle sich vor, daß beispielsweise 2 stadtbekannte würdige Greise (die hier gewählte Formulierung der Jugend geht mir nicht von den Lippen) infolge eines Bluttests einer Wahrheit ins Antlitz schauen müssten, welche jede Äußerung in neuem Lichte …

    puuh, ich muss runner von de Terrass. die Hitz’. Ihr versteht…

  161. Ui, da isser!

    Ich biete meinen besten Gruß Dem Ritter mit dem Pferdefuß!

  162. ZITAT:

    ” WER HAT MICH GERUFEN “

    Der Türke zum Polen: Wir Euch nix gerufen! :)

  163. “Trochowski ist so nachvollziehbar wie falsch.”

    Gerade höre ich im Radio: Cacau nocht nicht ganz fit, Kroos leicht erkältet. Also aus der Not geboren.

    Auweia.

  164. Hat jemand das Buch

    “Bananenrepublik und Gurkentruppe”

    von Norbert Seitz

    zu Hause rumliegen?

  165. keine Bange. Müller fehlt zwar – na und? Gibts eben kein 4 oder 5:1 sondern nur ein 2:1 oder 3:1.

    Die haben nur ein David Villa, der Torres ist nicht

    in Form. Also was soll? Alles klar?!

  166. ZITAT:

    ” Attacke Stefan!! Attacke!

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Gut gemacht Sancho.

  167. Wilhem von Nassau und Oranien, steh uns bei gegen diese Spanier!

  168. es fühlt sich gut an, Gewinner zu sein

  169. Led Zeppelin spielt. Rock´n Roll!

  170. Mir wird jedesmal ganz kalt, wenn dieser HeinzGründgens hier rumschleicht.

  171. Die Hymne kommt etttt-wassss schleppend, wie ich finde.

  172. was singen die? “brüh im Glanze dieses Würfels”? Ist das ein Maggihuldigungslied?

  173. Messi, Maggi, alles einerlei.

  174. Der Ungar wird sich für 54 rächen.

  175. Zwonull. Ich bin trotz Magen-Darm-Infekt gut in Form.

  176. Ein erstes Hochlicht!

  177. War aber nicht naggisch, der Typ, oder?

  178. Die Kombinationssicherheit von zuletzt ist völlig dahin.

    Sieht nicht gut aus.

  179. Des gibt ne Packung.

  180. das war schon schlau vom dicken spanier nur mit einer spitze zu spielen. wir haben keinen platz im mittelfeld.

  181. Soll das 90 Minuten lang gut gehen?

    Isch waas ned.

  182. Wir sehen den Weltmeister.

  183. Kommt es mir nur so vor oder ist Spanien total überlegen?

  184. Ach was. Die wollen die nur in Sicherheit wiegen, um dann die entscheidenden Nadelstiche…

  185. “B-Jugend-Meister mit Hertha.”

    Das sind aber nicht die allerneuesten Informationen.

  186. Ich leg mich fest. Es gibt Elfmeterschießen.

  187. Quirlig isser, der Iberer.

  188. Özil…

    Elfmeterschießen erst mal verschoben.

  189. Mir geht dieser Kommentator auf den Sack.

    Inter hat Barca geschlagen, eben dadurch, dass es nicht versucht hat, wie Barca zu spielen. Es geht nicht um Ballbesitz.

    Der Konter muss sitzen. Darum geht es hier heute.

  190. ZITAT:

    ” Mir geht dieser Kommentator auf den Sack.

    Inter hat Barca geschlagen, eben dadurch, dass es nicht versucht hat, wie Barca zu spielen. Es geht nicht um Ballbesitz.

    Der Konter muss sitzen. Darum geht es hier heute. “

    :-)))))

  191. Spanien spielt so wie vs Portugal, Parguay oder auch Chile: Spielkontrolle, irgendwann im letzten Drittel trifft Villa und das war’s. It’s that easy, auch vs Schland.

  192. Nicht schlecht der Iberer. Nicht schlecht.

  193. So, ich lege mich schon fest.

    Spanien ist besser und spielt bisher auch besser.

  194. Vielleicht bin ich funkelisiert, aber den Boateng fand ich schon ganz gut, so als Bollwerk.

    Wenn der Jogi meint, er könnte mit dem Spaniern ihrn Fussball die Spanier ausspielen, dann ist er genauso eindimensional wie Maradona. Die ham Tika-Taka erfunden, nicht wir. Denen muss man anders beikommen.

  195. Es riecht stark nach ein Tor. Ole

  196. Das wird sich rächen.

  197. So wird das nichts.

  198. Jetzt ist Nervenstärke gefragt. Wenn das unsere U23 dort durchhält, haben sie nochmal mehr Respekt von mir.

  199. die Filme find ich doch net so dolle, Heinz. Ich hab dann jetzt auch auf Fussball umgeschaltet. So wie’s aussieht spiele mer se ja an die Wand, oder ?

  200. Bojol dar alte Tormacher. Bravo.

  201. Typisch für son Spiel. Standardsituation.

  202. So. Es ging also keine 90 Minuten gut.

  203. zurück zum Film

  204. Das war es. Aus ist das Spiel.

  205. Ich seh das ganz emotionslos.

    Nur um das schöne Spiel gegen Holland tut´s mir leid.

  206. Isch bin zufridde.

    Das war seit langer, langer Zeit, dass ich den Fussball der DFB-Auswahl wieder gut finde. Ich fands auch heute. Es macht wieder Spass, sich Länderspiele anzugucken. Das hat Zukunft.

    Ansonsten, der Liebe zum Fussball halber: Espana Campeon!

  207. Glückwunsch an Spanien. Ein verdienter Sieger . Viel Glück am Sonntag.

  208. Verdienter Sieger !

    Ansonsten: Scheiße für Brasilien.

    Statt satter 4Sterne-Deutsche kommt in 4 Jahren ein Team, welches ihnen die Heim-WM versaut.

  209. es war verdient, aber musste das ausgerechnet dieser Grobmotoriker sein der trifft :)

  210. ZITAT:

    ” es war verdient, aber musste das ausgerechnet dieser Grobmotoriker sein der trifft :) “

    So ist das doch immer.

    Remember Guido 1992

  211. ZITAT:

    ” es war verdient, aber musste das ausgerechnet dieser Grobmotoriker sein der trifft :) “

    Puyol ist Kult. Nicht nur wegen der Frisur. Das ist der Grobmotriker, der seit über einem Jahrzehnt in der spielerisch besten Mannschaft der Welt rumhampeln darf. Und irgendwie muss es einen Grund dafür geben.

    Es gibt keinen, dem ich das Tor so gönne wie ihm.

  212. Ach, ach, das Mädel, wie´s heult.

    Als Eintracht-Anhänger ist man da zum Glück etwas gefestigter.

    :.(

  213. ich kann nicht behaupten, dass ich unzufrieden wäre

  214. ” ZITAT:

    Puyol ist Kult. Nicht nur wegen der Frisur. Das ist der Grobmotriker, der seit über einem Jahrzehnt in der spielerisch besten Mannschaft der Welt rumhampeln darf. Und irgendwie muss es einen Grund dafür geben.

    Es gibt keinen, dem ich das Tor so gönne wie ihm. “

    ei jo, ist Recht, aber es war mir zu einfach. Ich könnt irgendwie besser damit leben, wenn es so ein Takka Tukka Tor gewesen wäre.

  215. ZITAT:

    ” ich kann nicht behaupten, dass ich unzufrieden wäre “

    Mit Didi Constantini habt Ihr auch eine große Zukunft vor euch.

    Wir können jetzt gemeinsam in den Sonnenuntergang reiten.

  216. argh. Erinner mich net an den sturen Tiroler.

  217. Weltmeister nur mit mindestens einem Eintrachtspieler.

  218. ZITAT:

    ” Verdienter Sieger !

    Ansonsten: Scheiße für Brasilien.

    Statt satter 4Sterne-Deutsche kommt in 4 Jahren ein Team, welches ihnen die Heim-WM versaut. “

    WORD!

    …und auf die EM 2012 freue ich mich jetzt schon wie narrisch :)

  219. Der Club der Weltmeister bekommt ein neues Mitglied. Hat Holland eine Chance gegen diese Spanier? Ich glaube nicht. Wird aber interessant, die Holländer sind vielleicht etwas abgezockter und cooler als die Deutschen.

  220. Wo ist eigentlich der versprochene Regen geblieben?

  221. ZITAT:

    ” ich kann nicht behaupten, dass ich unzufrieden wäre “

    Gelle ? Halbfinale für ein vorm Turnier dermaßen totgesagtes Team ist doch mehr als formidabel. Ganz zu schweigen vom weltweiten Imagegewinn.

    Es soll Nationen geben, die davon nicht mal feucht träumen können. :-)))

    Freut mich, daß wir uns so einig sind.

  222. ZITAT:

    ” Weltmeister nur mit mindestens einem Eintrachtspieler. “

    Genau! Bin trotzdem entäuscht.

  223. ZITAT:

    ” Weltmeister nur mit mindestens einem Eintrachtspieler. “

    Caio für Brasilien!

  224. Fand übrigens, dass Löw diesmal richtig ausgewechselt hat (ausser Gomez natürlich). Und seine Analyse war auch sehr treffend. Die Spanier sind einfach zu gut. Auf jeder einzelnen Position steht ein technisch beschlagener Fussballer, der angreifen und verteidigen kann und einen gefährlichen Pass spielen, selbst die Innenverteidiger. Das Spiel hätten die Deutschen nur mit Glück gewinnen können, aber sie waren zumindest ein Stückchen näher dran als vor zwei Jahren…

  225. Aber das Tor hätte nicht sein müssen. Ausgerechnet ein Kopfball nach einer Ecke…

  226. ZITAT:

    ” Der Club der Weltmeister bekommt ein neues Mitglied. Hat Holland eine Chance gegen diese Spanier? Ich glaube nicht. Wird aber interessant, die Holländer sind vielleicht etwas abgezockter und cooler als die Deutschen. “

    Holland ? Wird genau einen Platz besser abschneiden als wir. Daran wird sich aber schon nach kurzer Zeit im Gegensatz zu unserem Auftreten keine Sau mehr erinnern.

  227. In diesem Sinne: Dank den Adlern für fast 4 Wochen Überfliegergefühl.

    Ab sofort haben aber die regionalen Adler wieder die absolute Priorität.

    Bitte nachmachen !!!!

  228. bringmecoffeeortea

    ZITAT:

    ” Fand übrigens, dass Löw diesmal richtig ausgewechselt hat (ausser Gomez natürlich).”

    Gomez war stark.

  229. Waldi: Wie nennt man eigentlich angezogene Blitzer?

    Matze Knop: Mario Gomez

  230. Leck mich am Arsch – die Spanier bärenstark. Schade, hätte gerne noch ein uffgereschdes Endspiel gesehen.

    Egal – war trotzdem ein überraschend gutes Turnier von den Nutellas.

    Schenke dem Danielpunkt noch das mit Abstand beste Punkrockstück von der mit Abstand besten Punkrockbladde (Plastic Surgery Desaster):

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    (keine Ahnung, ob die hinterlegten Bilder passen – war das einzige jutjub Stück in voller Länge)

  231. ZITAT:

    ” Aber das Tor hätte nicht sein müssen. Ausgerechnet ein Kopfball nach einer Ecke… “

    Guter Punkt – DAS ärgert mich auch. Aus dem Spiel heraus hätte ichs besser verbuchen können. Auch das Kroos Ding aus der Müller Position hätte ggf florieren können.

    Aber egal – Spanien war klar besser.

  232. Ein gutes hatte das Ergebnis doch: es war wohltuend

    ruhig!

  233. ZITAT:

    ” Ein gutes hatte das Ergebnis doch: es war wohltuend

    ruhig! “

    nicht ganz. die spanier tanzen auf der strasse. aber irgendwie ist es o.k. waren eindeutig besser. gratulation.

  234. Tja, wer wüsste besser als wir wie Spiele verlaufen, in die man mit der Absicht geht, sie nicht zu verlieren?

    Ich verweise auf das heutige Siegenthaler SPON-Interview: Unter Druck verfallen Teams in ihre gelernten Automatismen. Und das ist bei der N11 nunmal fcbayrisches Quergeschiebe mit dem Vertrauen, daß die eigenen, individuellen Fähigkeiten es schon irgendwie richten werden.

    Volle Hosen bis Oberkante Unterlippe. In den ersten drei Minuten quasi kein eigener Ballbesitz. Hallenhandballkreisdeckung. Da war der Ausgang schon klar und man hätte sich eine angenehmere Abendunterhaltung suchen müssen. Allein das Wissen, daß mieses Spiel noch keine deutsche N11 am Erfolg gehindert hat, war noch da.

    Das war heute eine Niederlage des Coachings. Wie kann man eine derart verunsicherte Mannschaft mit Mauertaktik auf das Feld schicken, die davor mit überragender Spielstärke mutig gegen Gegner brilliert hat, die nicht gleich zwei bis drei Klassen schlechter als Spanien waren?

    An der klaren Vorgabe, jederzeit in Überzahl hinter dem Ball zu stehen, zerbrach das ganze, bisher so wunderbar funktionierende Spiel ohne Not. Jeder Ballgewinn führte zu halbsekündigen Pausen, in denen versucht wurde, den Ball nicht gleich wieder zu verlieren, jeder potentielle Passempfänger startete eine halbe Sekunde zu spät, aus Angst vor Kontern. Und schon war jedes Direktspiel erfolgreich & nachhaltig unterbunden, ohne daß der Gegner besonders gefährlich werden musste.

    Zu Trochowski muß man nichts sagen. Daß Kroos dann als dritter Sechser agierte – gelinde gesagt seltsam. Podolski wie immer nicht auf dem Platz. Özil bis auf die letzten Minuten komatös. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand die Zuordnung beim Tor erklären könnte.

    Klar, läuft es schlecht, fangen wir in der ersten Hälfte zwei Tore und jeder schreit: zu offensiv. Wie allerdings jemand auf die Idee kommen konnte, auf diese Art diesseits eines Elfmeterschießens bzw. epischen Glücks das Spiel gewinnen zu können, ist mir schleierhaft.

    Zumal ja auch keine echte taktische Reaktion erfolgte. Löws altes Problem. Es ist von der ersten Sekunde klar, daß es so nicht funktionieren wird. Reaktion: Null. Das war heute flüssiger als flüssig. Selbstverstümmelung. Und konsequenterweise völlig verdient.

  235. Dublin meldet: Versprengte spanische Autokorsos. Links. Feiglinge.

  236. Spam. Man – also nochmal.

    Dublin meldet: Vereinzelte spanische Autokorsos(s). Links. Feiglinge!

  237. Glückwunsch Spanien,

    Das ist der neue Weltmeister!

  238. der neue WM ist der, derwo am Sonntach gewinnen tut.

    Westfriesland hat gegen Brasilien beeindruckt – auch wenn ich nach heute eher zu den Spaniern tendierte. Besseres Team plus bessere Einzelspieler.

  239. Der 8jährige Sohn durfte das komplette Spiel schauen und hatte auch die Wildcard für Verlängerung und Elfmeterschießen in der Apfelschorle;) Der altkluge Vater sagte den spanischen Treffer bei Ausführung des Eckballs voraus und der Junior ging scheinbar enttäuscht zu Bett. Dann kam es zu folgendem Dialog:

    Mutter:”Bist Du auch arg enttäuscht?”

    Sohn:”Nö, war doch nicht die Eintracht!”

    Mutter:”Aber die Deutschen sind raus.”

    Sohn:”Die wahren Adler spielen im ersten Spiel in Hannover”.

    Ich -für mich- habe heute gefühlt gewonnen.

    Im Herzen von Europa,

    Napoli

  240. @266

    Du bist zu streng. Es fehlte tatsächlich ein wenig der Mut und das Selbstvertrauen, vielleicht auch die Unbeschwertheit. In den Spielen vorher hatten sie nichts zu verlieren, aber jetzt im Halbfinale sieht man die grosse Chance und fängt an nachzudenken.

    Ich finde aber nicht, dass das Spiel taktisch verloren wurde. Die einzige Chance der Deutschen war, hinten keine Fehler zu machen und vorne bei den Kontern was zu landen. Nur ist das gegen die Spanier heute nicht so einfach gewesen. Die deutsche Mannschaft wurde fast ständig in der Defensive gebunden und musste viel Aufwand betreiben, um überhaupt mal in Ballbesitz zu kommen. Die Furia Rioja ist unglaublich sicher im Passspiel, in der Ballbehandlung und vor allem beim Spiel ohne Ball. Die Jungs denken immer einen Schritt voraus, sind ständig am Rotieren, laufen in Räume, die erst zwei-drei Abspiele später erreichbar sind, verschieben kurzpassend die komplette Mannschaft systematisch nach vorne und hinten. Das ist teilweise unglaublich und von nie gesehener Perfektion.

    Was hätte Löw daran ändern können? Jansen hat in der Tat etwas Entlastung gebracht und Kroos hatte ein paar gute Szenen. Aber ich glaube weder Marin, noch Müller, noch Ballack hätten irgendetwas grundlegendes ändern können. Da hilft nur: noch mehr üben! Einziger Vorwurf an Löw: dass er sich untreu geworden ist in den letzen 10 Minuten und es dann doch noch mit der Brechstange in Form von hohen Flanken auf Mario Gomez versucht hat. Eine kurze Reise in die Zeiten von Oliver Bierhoff. Barcelona hatte wenigstens die Klasse, auch in der letzten Sekunde gegen Inter Mailand die Ecke kurz zu spielen…