Körperertüchtigungen Leibesübungen im Walde

Lustig ist das Profileben. Foto: Stefan Krieger.
Lustig ist das Profileben. Foto: Stefan Krieger.

Vor dem Feiertag morgen gab es gestern gleich zwei Trainingseinheiten für die willigen Überflieger von Eintracht Frankfurt. Und zumindest bei der in der Frühe, um 10 Uhr, ging es herzhaft zur Sache, Schätzchen. Nicht das flüssige Kombinationsspiel stand im Mittelpunkt, Schauer, sondern beinharte Zweikämpfe.

Erst ein bei Profis wie Amateuren immer wieder beliebter Kraftzirkel, dann, auf kleinem Felde mit zwei Toren plus dazugehöriger Wächter, das Spiel Mann gegen Mann, auch mal zwei Mann gegen zwei Mann. Kurz Intervalle, intensiv geführt, erst beendet, wenn der Torabschluss gefunden war.

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.
Training 01.10.14. Foto: Stefan Krieger.

Da krachten auch mal die noch müden Knochen aneinander, so manches mal mit Ansage des fachkundigen Publikums hinter der Bande, da kam es zu von außen lustig anzusehenden ungleichen Duellen, etwa wenn Alexander Madlung gegen das zarte Geschöpf Inui ran musste, da hielt sich der ein oder andere nach dem Zusammenprall schon mal das Knie, da pumpte selbst der Torwart, wenn der unbarmherzige Übungsleiter, assistiert von ca. 27 Co-Trainern, endlich das Signal zur Pause gab.

Hossa, es war eine Freude.

Besonders für uns Beobachter, die wir froh darüber waren was gescheites gelernt zu haben, und an einem Mittwochmorgen unsere vom Leben gezeichneten Körper nicht (mehr) diesen Belastungen aussetzen zu müssen.

Was in der zweiten Einheit am Nachmittag geschah, weiß der Berichterstatter nicht zu erzählen. Zu erschöpft war er von dem, was er gesehen hatte, und verbrachte den Rest des Tages lieber auf der heimischen Couch in Sicherheit.

Schlagworte: ,

222 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Moin. Danke für die Fotos. Ah 27 Co-Trainer… ;)

    Gibts neues über Pias’ Freistößübungen? Sichtungen?

  2. …und einen schönen guten Morgen, wünsch ich dem Gründel noch. Gruß ins Städtsche.

  3. Guten Morgen,

    vielen Dank für Bericht und Bilder!

    Besonders schön finde ich Bild 4 auf dem sich das zarte japanische Vögelchen gegen das norddeutsche Kaltblut trefflich durchzusetzen scheint.

  4. Heute zeigt meine Uhr also richtigerweise den 2. Oktober an. Oktober … War nicht eben noch Januar ? Ich werde alt. Und da lass ich mir auch net erzählen, dass ich mit 25 noch zur jungen Generation gehöre.

    Achso: Ich persönlich würde sofort alles stehen und liegen lassen, wenn ich mir dafür meine Knochen mittwoch morgens auf dem Fußballplatz gegen Bezahlung kaputtmachen dürfte. Ich sag euch, bald würdet ihr mich dann auch Fußballgott nennen. Flink wie eine Gazelle, oder wie heißt das große Tier mit dem Rüssel nochmal ? Schönen Start ins Wochenende an alle, Samstag wird der Geißbock gerissen !

  5. Das ist schon seltsam. Lese ich, dass die Jungens ordentlich hart ran genommen wurden, habe ich ein gutes Gefühl. Recht so. Ohne Fleiß keinen Preis. Früh krümmt sich, wer ein Häkchen werden will und und und.

  6. Hab ich schon mal gesagt, dass ich Zambrano für eine coole Socke halte, weil er einfach seinen Stil beibehält und sich nicht von den Diskussionen beeindrucken lässt? Und egal, wie sehr die anderen Vereine nölen, die SGE hat Glück, ihn hinten in der Abwehr zu haben. Das sind genau diese Typen mit Ecken und Kanten, die dir Respekt beim Gegner verschaffen und die jede Mannschaft braucht. Bruno, good job !

  7. vicequestore patta

    Morsche an alle regional fixierten Fußballinteressierten und Symphatisanten der Eintracht!

  8. Sehr schön. Der Durst wechselt auch in den paramilitärischen Terminus. “Abnutzungskampf” – jaja, die Überschrift hat ein anderer erfunden. Egal. Passt so schön.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  9. Nur die Harten kommen in den Garten. Für Fotos bedankt.

  10. Heinz, weg von der linken Spur mit deinem Rentnerbenz.

  11. Auch beim EffZeh ist man schon auf Betriebstemperatur:

    http://derstandard.at/20000062.....h-mit-Fans

  12. danke für den Bericht, bin jetzt vollkommen erschöpft.

    Leider kann mein Brauser (“Feuerfuchs”) die Bilder in diesem schicken neuen Teil in der Mitte des Textes nicht ordentlich darstellen. Früher war alles besser.

  13. Mein Browser (Feuerfuchs) kann das. Komisch.

  14. Morsche

    2Kämpfe ist gut. Die gewinnen Spiele.

  15. Ich hab schon wieder ein scheiss gutes Gefühl für Samstag. Meistens geht’s dann schief.

  16. +++++++++ Freunde des vergorenen Apfels e.V. +++++++++

    Veranstaltungshinweis: Am Freitag, dem 3. Oktober, findet die Apfellese mit gemeinsamer Verkostung des 2012er- und 2013er-Jahrgangs statt. Treffpunkt 10 Uhr in Bad Vilbel, Frankfurter Straße.

  17. RF du hast elektronische Post.

  18. ZITAT:

    ” RF du hast elektronische Post. “

    ich weiß, grübele aber noch

  19. ZITAT:

    ” +++++++++ Freunde des vergorenen Apfels e.V. +++++++++

    Veranstaltungshinweis: Am Freitag, dem 3. Oktober, findet die Apfellese mit gemeinsamer Verkostung des 2012er- und 2013er-Jahrgangs statt. Treffpunkt 10 Uhr in Bad Vilbel, Frankfurter Straße. “

    3.Oktober – Tag des Deutschen Apfels

  20. Hier sind weitere Bilder, die der Blog-Watz vom Training geknippst hat.

  21. Sehr schöner Text (“Hossa, es war eine Freude.”), dass ist die richtige Einstellung um nebelverhangene Tage zu beginnen. Dazu einen besonderen Dank für die erneut wunderbaren Bilder, auch im FR-Artikel.

    Ich bewundere immer wieder die gut gewählten Bildausschnitte.

    @unsere vom Leben gezeichneten Körper:

    Wenn es da bei Kibitzen erste Ausfallerscheinungen geben sollte, denen lege ich die Durstewitzsche Formulierung ans Herz:

    “Das könnte an der fehlenden Konzentration durch körperliche Überfunktion gelegen haben.

    Für mich bereits vor 10:00 Uhr Spruch des Tages, wert öfter in den allgemeinen Sprachgebrauch aufgenommen zu werden.

  22. jetzt klappts in meinem Feuerfuchs auch. Super Fotos, war ja auch toll mit diesem Nebel gestern. Dieses Grau der Trainingshosen macht mich besonders an, welche Filter hat der Profi da benutzt?

  23. ZITAT:

    ” jetzt klappts in meinem Feuerfuchs auch. Super Fotos, war ja auch toll mit diesem Nebel gestern. Dieses Grau der Trainingshosen macht mich besonders an, welche Filter hat der Profi da benutzt? “

    Keinen. Die sind grau.

  24. ZITAT:
    ” Ich hab schon wieder ein scheiss gutes Gefühl für Samstag. Meistens geht’s dann schief. “

    “I feel your pain.” (O-Ton Billyboy Clinton)

  25. Früher war die Turnhos schwarz.

  26. ZITAT:

    ” Früher war die Turnhos schwarz. “

    Aber früher ist lang´ vorbei..

  27. ZITAT:
    ” Früher war die Turnhos schwarz. “

    Un die Lederschuh noch selbst erlegt…

  28. Mir hatte gar kei Schuh.

  29. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” +++++++++ Freunde des vergorenen Apfels e.V. +++++++++

    Veranstaltungshinweis: Am Freitag, dem 3. Oktober, findet die Apfellese mit gemeinsamer Verkostung des 2012er- und 2013er-Jahrgangs statt. Treffpunkt 10 Uhr in Bad Vilbel, Frankfurter Straße. “

    3.Oktober – Tag des Deutschen Apfels “

    …und wer am 3.10 keine Zeit hat, kann am 4.10 auf meine Streuobstwiese in der nörd-östlichen Wetterau erscheinen und Äbbel lese. Geboten wird frische Luft, kalte Getränke und viel Dankbarkeit, wenn ich es schaffe mit Eurer Hilfe frühzeitig alle 30 Bäume abgeertet zu haben, um es noch zum Spiel gegen die Kölner zu schaffen….

  30. Im Vergleich zu Wolfsburg ist das aber auch nicht schwer.

    Ich soll von Herrn Winterkorn grüßen und den Herren Dur und Kil ausrichten, dass das mit den neuen Sponsorenfahrzeugen noch etwas dauern kann.

  31. no pain no gain – der dröge herr schaaf hat zwar den unterhaltungswert einer dokumentation über das wachstum der pfahlmuscheln, aber was man so von seinem training hört klingt für mich recht überzeugend – wenn die unseren jetzt noch den kölner bock umstossen und wieder drei punkte holen werd ich am end noch ein sympathisant…

  32. Mit Bärchen durch Europa. Ich freu’ mich.

    Zum Tag des Deutschen Apfels:

    http://apfelfront.de

  33. Zitat Bärchen: “Stepi ist klasse.”

    Hmhm.

  34. ZITAT:

    ” +++++++++ Freunde des vergorenen Apfels e.V. +++++++++

    Veranstaltungshinweis: Am Freitag, dem 3. Oktober, findet die Apfellese mit gemeinsamer Verkostung des 2012er- und 2013er-Jahrgangs statt. Treffpunkt 10 Uhr in Bad Vilbel, Frankfurter Straße. “

    9 Uhr Abschlag Novi Sancti Petri – ich denk an Euch !

  35. ZITAT (HolgerM):

    “Aber früher ist lang´ vorbei.. “

    Kommt alles wieder, man muss nur lange genug warten.

    Anderes Thema (Gab es früher sicher nicht):

    Bekommst Du hier auch ab und zu die Werbung für

    “ROYAL CANIN Urban Life – Für Hunde, die in städtischer Umgebung leben”

    angezeigt?

    Die Zielgruppe ist doch eher der CE mit seinen Großstadt-Vierbeinern, und weniger das beschauliche Bad Soden / Erzhausen. Mal ganz abgesehen davon wie behämmert so etwas ist. Vermutlich gibt es dann demnächst die Unterscheidung ob die Töle mehr mit der S-Bahn oder eher Tram fährt.

    Muss man ja alles berücksichtigen bei der Ernährung, wussten schon Badesalz: Teppich – Schäferhund.

  36. ZITAT:

    ” …. Anderes Thema (Gab es früher sicher nicht):

    Bekommst Du hier auch ab und zu die Werbung für

    “ROYAL CANIN Urban Life – Für Hunde, die in städtischer Umgebung leben”

    angezeigt? … “

    Das Zeug bekommste aktuell sogar gratis:

    http://www.free-for-me.de/roya.....ndefutter/

  37. ZITAT:

    ” Interview mit dem Bärchen

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Magath kommt da ja nicht so gut weg.

  38. Wo wir aber gerade bei ‘anderes Thema’ sind:

    Watz, was ist das denn für ein Unfug, dass immer mehr Zeitungsartikel in zwei, drei oder noch mehr Teile (das Handelsblatt trennt gefühlt nach jedem Wort) zerlegt werden? Will man so Klicks generieren?

  39. @Laie: Nee, ich krieg´ glücklicherweise nicht auch noch Werbung für Hundefutter. Liegt bestimmt daran, dass ich bisher nie was übers Internet bestellt habe.. ;-)

    Davon abgesehen, ist der Markt für Hundezubehör inzwischen ebenso pervertiert, wie alles andere auch. Was da für ein Unsinn angeboten wird, ist eigentlich kaum zu glauben.. ;-)

  40. @polterpetra

    Magath kommt wirklich nicht gut weg, auch die FR-Jungs scheinen “leichte” Vorbehalte zu haben :-)

    Finde die Antworten noch recht diplomatisch, unterschwellig kann man natürlich trotzdem gut raushören was gemeint ist. Ebenso beim Thema serbische Nationalmannschaft.

    Ein Gespräch mit Medojevic ohne Mikro zu diesen Themen wäre sicher mal interessant.

  41. ZITAT:

    “Will man so Klicks generieren? “

    Ja.

  42. Neues aus der Daily Soap “Volksparkstrasse” :

    nachdem sich Uns Uwe gestern schon besorgt zu Wort meldete, wie er es in schöner Regelmässigkeit immer wieder tut (Fans der Serie kennen die Internetpräsenz der vereinseigenen Mutter Beimer : http://machtuweseelersichsorge.....denhsv.de/ ), erwarteten wir alle gespannt wie es wohl weitergeht in der Volksparkstrasse. Heute dann die Auflösung (der Frage, nicht des Vereins, das dauert aber auch nicht mehr lange) :

    Mirko Slomka und sein ehemaliger Fitnesscoach verklagen den HSV. Grund : Sie wurden fristlos entlassen, was im Fussball Seltenheitswert hat, wird man doch schliesslich meistens beurlaubt. Man sollte meinen, der HSV hätte mittleweile genug Erfahrung mit Trainerentlassungen, doch der Schein trügt wohl. Eins ist jedoch sicher liebe Zuschauer : Spannung und gute Unterhaltung garantiert, kein Comedy-Format der letzten Jahre hat so viel Aufregung in deutschen Medien erhalten, bleiben sie dran wenn morgen wieder das ein oder andere Skandälchen über die Newsticker läuft : Wie wird Didi reagieren ? zahlt Kühne die Anwaltskosten ? was macht eigentlich Oiver Kreuzer ? und vieles mehr.

  43. @44: sehr schön.. ;-)

  44. Hat noch jemand das Problem, dass er sich drüber nicht mehr einloggen kann?

  45. Mein türkischer Barbier in der Münchner prognostiziert ein 2:0 vs Köln, woraufhin ich mir erstmal auf dem Markt in der Kaiser den Magen bespaße. Ich liebe dieses Frankfurt.

  46. ZITAT:

    ” Neues aus der Daily Soap “Volksparkstrasse …”

    Sehr schön. Inzwischen eher ein Comedyformat. Big Bang Practice.

  47. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Will man so Klicks generieren? “

    Ja. “

    Schlage ein Maximum von 3 Zeilen pro Seite vor – garantiere KlickZahlVerfielfachung.

  48. ZITAT:

    Schlage ein Maximum von 3 Zeilen pro Seite vor – garantiere KlickZahlVerfielfachung. “

    Mal konkret: Wo machen wir das übertrieben?

  49. ZITAT:

    ” Hat noch jemand das Problem, dass er sich drüber nicht mehr einloggen kann? “

    Yep. Da geht nix.

  50. ZITAT:

    ” Hat noch jemand das Problem, dass er sich drüber nicht mehr einloggen kann? “

    Ja

  51. Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich die HSV-Soap mit einer voyeuristischen Sensationsgeilheit und Schadenfreude betrachte. Normalerweise bin ich nicht so gehässig wenn ein Verein am Abgrund steht (der Glubb tut mir Leid, der VFB ist mir egal) aber was sich dieser Verein und seine Verantwortlichen in den letzten 10 Jahren geleistet haben geht ja wirklich auf keine Kuhhaut mehr.

    Da nehm ich auch die Fans nicht raus, die jedes Jahr wieder neue Stars fordern und sich selbst jedes Jahr im internationalen Geschäft sehen und dabei eine Arroganz an den Tag legen, dass es einem schlecht wird. Bei uns herrschen zwar auch ab und zu mal bankenturmhohe Erwartungen, aber unsere Anhängerschaft zeichnet sich doch mittlerweile schon lange durch eine gewisse Demut aus, bei der man weiss, dass man nicht das Nonplusultra für Spieler oder Trainer ist, bloss weil man ne Großstadt ist und vor gefühlten Hundert Jahren mal um die Meisterschaft mitgespielt hat. Diese Demut und Bescheidenheit vermisse ich beim HSV (sowohl von Verantwortlichen und Anhängern) schon immer. Kaum hat man mal wieder den Abstieg aufm letzten Meter mit beschämenden Leistungen verhindert, wird schon wieder das internationale Geschäft angepeilt und Stars für über 20 Mios gekauft, das ist eine Frechheit.

    Bei der Eintracht wird nach so einer Saison der Klassenerhalt als Ziel ausgegeben und die Fans freuen sich wenn alle 3 Jahre mal ein Toptransfer im 3 mio- Bereich getätigt wird.

    Mich erinnert der HSV an Köln seinerzeit, die waren auch im absoluten Grössenwahn mit Transfers wie Podolski, Maniche, Geromel etc. und einer sportlichen Führung die das auch noch befeuert hat, obwohl es damals genau so wenig Anlass dazu gab wie bei uns (zu der Zeit waren wir mit Auf und Abstiegen genau gleichauf). Seit dem letzten Abstieg hat bei Köln aber scheinbar ein Umdenken stattgefunden und mit Schmadtke und Stöger wurden kompetente Leute geholt, die wissen wie der Hase läuft. Aufgestiegen sind sie jetzt mit ein paar günstigen Transfers und jeder Menge Jugendspielern, und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie sich dieses Jahr in der Bundesliga halten können. Seitdem haben sie auch meine Sympathie wieder zurück gewonnen (ausser am Samstag natürlich).

    Der HSV MUSS absteigen, ansonsten wird sich da niemals was ändern.

  52. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Schlage ein Maximum von 3 Zeilen pro Seite vor – garantiere KlickZahlVerfielfachung. “

    Mal konkret: Wo machen wir das übertrieben? “

    Das Wort hat außer Dir jetzt aber keiner benutzt glaube ich

  53. Richtig, DA. Ich gehe aber mal davon aus, dass wir gemeint sind. Warum sonst sollte man ausgerechnet mich das fragen?

  54. ZITAT:

    ” Mein türkischer Barbier in der Münchner prognostiziert ein 2:0 vs Köln, woraufhin ich mir erstmal auf dem Markt in der Kaiser den Magen bespaße. Ich liebe dieses Frankfurt. “

    Und dazu auch noch so ein Wetterchen. Vielleicht nachher noch ein wenig am Main flanieren, Herr Doktor? ;-)

  55. ZITAT:

    ” Richtig, DA. Ich gehe aber mal davon aus, dass wir gemeint sind. Warum sonst sollte man ausgerechnet mich das fragen? “

    Du bist der Fachmann, daher vielleicht die Fragen an dich.. ;-)

  56. Vielleicht kennt der ABB keine anderen Schmierfinken.

    Konsequenterweise hast Du die Antwort ja dann auch gewusst.

  57. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Richtig, DA. Ich gehe aber mal davon aus, dass wir gemeint sind. Warum sonst sollte man ausgerechnet mich das fragen? “

    Du bist der Fachmann, daher vielleicht die Fragen an dich.. ;-) “

    Richtig. Ich hatte Stefan aus diesem Grunde gefragt.

    Zur Klick-Generiererei: Einmal für einen Artikel ist durchraus okay. Das Handelsblatt z.B. verteilt seine Artikel auf mindestens 4 Seiten. Nervt und hält mich davon ab, dort was zu lesen.

  58. Ich gehe stark davon aus, dass ABB die Antwort auch ohne mich gewusst hat, gelle ABB?

  59. Die FAZ teilt Artikel auch auf mehrere Seiten auf, bietet allerdings einen Button “Artikel auf einer Seite” an.

    Lohnt aber auch nur ab 3 Seiten wirklich, da der Button erst am Ende der ersten Seite auftaucht.

    Verstehen kann ich die Aufteilung aber schon, im Gegenzug ist der Inhalt ja auch völlig für umme.

    Drüben einloggen geht bei mir auch nicht mehr, beim Bestellen der Pokal-Gladbachkarten morgens war noch alles OK.

  60. Hihi.

    “Derzeit sind 958 Besucher und 0 Mitglieder von 152.594 online.”

    958 scharren mit den Hufen, dass sie ihrem Ärger gleich Luft machen können :-)

  61. Eintracht-Forum:

    “Derzeit sind 959 Besucher und 0 Mitglieder von 152.594 online.”

    Die Mods wollten einfach mal in Ruhe in die Mittagspause gehen, irgendwie verständlich.

  62. ZITAT:

    ” Ich gehe stark davon aus, dass ABB die Antwort auch ohne mich gewusst hat, gelle ABB? “

    Vermutet ja, gewusst nein. Hätte ja auch sein können, dass irgendein IT-Berater das als besonders-nutzerfreundlich-für-Wischtelefone-Konzept verkauft.

  63. Ich dachte immer, die Artikel werden geteilt, weil manche – wie ich – nicht so große Bildschirme haben.

  64. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Ich gehe stark davon aus, dass ABB die Antwort auch ohne mich gewusst hat, gelle ABB? “

    Vermutet ja, gewusst nein. Hätte ja auch sein können, dass irgendein IT-Berater das als besonders-nutzerfreundlich-für-Wischtelefone-Konzept verkauft. “

    Immer diese subtilen Aussagen ;-)

  65. ZITAT:

    ” Vermutet ja, gewusst nein. Hätte ja auch sein können, dass irgendein IT-Berater das als besonders-nutzerfreundlich-für-Wischtelefone-Konzept verkauft. “

    … und jetzt von seinem Bonus irgendwo gelangweilt Golf spielt.

  66. ZITAT:

    … und jetzt von seinem Bonus irgendwo gelangweilt Golf spielt. “

    Vermutlich in der Hosentasche

  67. D.h. Taschenbilliard.

  68. Purer Neid – sorgt Ihr lieber dafür, dass am Sa Abend die 3 Punkte daheim bleiben, wenn ich schon nicht da bin.

  69. ZITAT:

    ” ….. wenn ich schon nicht da bin. “

    Golf spielen?

  70. Interessanter Artikel, auch wenn der Titel etwas in die Irre führt – es geht nicht um die neuen Sneaker des Blogwatzes…

    https://www.woz.ch/1440/ukrain.....urnschuhen

  71. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Schlage ein Maximum von 3 Zeilen pro Seite vor – garantiere KlickZahlVerfielfachung. “

    Mal konkret: Wo machen wir das übertrieben? “

    Hm. Sollte ein Cherz sein. Nix Anneres, wenn es als Kritik rüberkam, schullsschung.

    Und ich lese EUCH immer, weil ich das seit 40 Jahren tu. Also die Zeitung. Hier im Blog erst seit einem.

  72. Nächstes Mal zwinkere ich … ich dachte bis eben, das sei hier verpönt ;)

  73. Aus der Reihe :“Gebt mir Tiernamen!”

    Ganz schön gefiederlastig, aber passt ja zur Eintracht.

  74. Meine Gebühren vermelden:

    Die Mandeln gehn reih um. Katze fällt aus.

  75. ZITAT:

    ” Aus der Reihe :“Gebt mir Tiernamen!”

    Ganz schön gefiederlastig, aber passt ja zur Eintracht. “

    Kein einziger heißt Adler…wobei den brauchen wir auch nicht wirklich im Team:-)

  76. Mahlzeit!

    Ein durchaus interessanter und tiefgründiger Artikel, für die Herrn vom Taktik-Tisch. CE muss hier außen vor bleiben… wobei, die Einblendungen hört er doch bestimmt auch?

    http://www.11freunde.de/artike.....blendungen

  77. Ach schön. Der morgige Feiertag erinnert daran, dass wir ja doch schon mal Erster nach dem 34. Spieltag waren.

  78. Allgemeiner Hinweis: bekanntlich besteht morgen nicht die Gelegenheit, sich mit Lebensmitteln zu versorgen. Da eine Hungersnot droht, unbedingt HEUTE noch für mindestens vierzehn Tage eindecken. Bitte ausreichend Kleingeld für die Kasse bereithalten.

    Hinweis für Frauen: ja, an der Kasse wird IMMER bezahlt. Auch wenn euch das immer wieder überrascht. Bitte schon zuhause nach der Geldbörse suchen.

    Danke.

  79. Die Tankstelle meines Vertrauens hat immer auf.

  80. ZITAT:

    ” Die Tankstelle meines Vertrauens hat immer auf. “

    Caio, Caio …

  81. @81: Arschkrampe.. *knurrrrrrrrrr*

  82. ZITAT:

    ” Allgemeiner Hinweis: bekanntlich besteht morgen nicht die Gelegenheit, sich mit Lebensmitteln zu versorgen. Da eine Hungersnot droht, unbedingt HEUTE noch für mindestens vierzehn Tage eindecken. Bitte ausreichend Kleingeld für die Kasse bereithalten.

    Hinweis für Frauen: ja, an der Kasse wird IMMER bezahlt. Auch wenn euch das immer wieder überrascht. Bitte schon zuhause nach der Geldbörse suchen.

    Danke. “

    Ergänzungshinweis für Rentner: die Kassierer(in) kann Wechselgeld herausgeben. Es ist nicht nötig im Zweit-Portemonnaie nach den passenden Kupfermünzen zu suchen und anschließend den Ehegatten zu beauftragen, im Auto, das 2 Cent-Stück auf dem Boden, zu holen….

    Btw: ich war gestern schon…..aus Erfahrung!

  83. Wie kommt man mit dem albernen Wischphone zum tippspiel?
    Tippe ich Expertengruppe an Lande ich bei den regeln.

  84. Wie kommt man mit dem albernen Wischphone zum tippspiel?
    Tippe ich Expertengruppe an Lande ich bei den regeln.

  85. ZITAT:

    ” Allgemeiner Hinweis: bekanntlich besteht morgen nicht die Gelegenheit, sich mit Lebensmitteln zu versorgen. Da eine Hungersnot droht, unbedingt HEUTE noch für mindestens vierzehn Tage eindecken. Bitte ausreichend Kleingeld für die Kasse bereithalten.

    Hinweis für Frauen: ja, an der Kasse wird IMMER bezahlt. Auch wenn euch das immer wieder überrascht. Bitte schon zuhause nach der Geldbörse suchen.

    Danke. “

    +1

    aber für einen Monat sollte es doch mindestens sein.

  86. ce ce’t sich selbst. Respekt. Ansonsten: TippKick App besorgen.

  87. ZITAT:

    ” Wie kommt man mit dem albernen Wischphone zum tippspiel?

    Tippe ich Expertengruppe an Lande ich bei den regeln. “

    Versuchs mal in der Laiengruppe. ;-)

  88. ZITAT:

    ” Allgemeiner Hinweis: bekanntlich besteht morgen nicht die Gelegenheit, sich mit Lebensmitteln zu versorgen. ….”

    Gehe immer mit der Gruppe netter Rentnern der Nachbarschaft zum großen Samstagseinkauf in die Stadt. Jeder mit eigenem Mercedes wg. Kofferraumkapazität natürlich.

  89. @53, complainovic: +1

  90. ZITAT:
    ” ce ce’t sich selbst. Respekt. Ansonsten: TippKick App besorgen. “

    Und das geht wie?

  91. ZITAT:

    ” Wie kommt man mit dem albernen Wischphone zum tippspiel?

    Tippe ich Expertengruppe an Lande ich bei den regeln. “

    Versuche mal, es im Wasser zu tippen.

  92. ZITAT:

    Und das geht wie? “

    Ok, das kann dauern. Ich sitze leider im Zug. Könnte jemand vielleicht … ?

  93. 87/88 erfreut. Vermutlich auch jemand, der im LEH die halbe Geldbörse aufs Laufband schüttet.

  94. ZITAT:

    ” Wie kommt man mit dem albernen Wischphone zum tippspiel?

    Tippe ich Expertengruppe an Lande ich bei den regeln. “

    Nach Entschlüsselung Deines Doppelposttextes, kommt der Support zu folgender Lösung(en):

    1. Tatsch mal auf “zeitlupe” (sic) dann landest Du evt. beim Tippspiel.

    2. Poste Deine Tipps hier, der Tippwatz kann sie als Spielleiter manuell eintragen. Wir halten uns hier auch alle die Augen zu bei Deinem Tipp-Beitrag.

  95. ZITAT:
    ” ZITAT:
    Und das geht wie? “

    Ok, das kann dauern. Ich sitze leider im Zug. Könnte jemand vielleicht … ? “

    Lass mal, ich werde schon irgendwo einen normalen Computer auftreiben. Diese Waschküche ist noch Scheidungen als ich dacdachte.

  96. Fuck. Vollends ce’et. Ich muss Feierabend machen. Das wird nix mehr.

  97. “…Diese Waschküche ist noch Scheidungen als ich dacdachte….”

    Langsam mache ich mir etwas Sorgen!

  98. Ich mag es, wenn ce das Telefon wischt. Ist sicher neu.

  99. ZITAT:

    ” Lass mal, ich werde schon irgendwo einen normalen Computer auftreiben. Diese Waschküche ist noch Scheidungen als ich dacdachte. “

    Gute Reise.

  100. ZITAT:

    “…Diese Waschküche ist noch Scheidungen als ich dacdachte….”

    Langsam mache ich mir etwas Sorgen! “

    Während ich aus dem Lachen nicht mehr rauskomme, dank dieser wahnsinnigen Sprachkreativität:-)

  101. ZITAT:
    ” Wie kommt man mit dem albernen Wischphone zum tippspiel?
    Tippe ich Expertengruppe an Lande ich bei den regeln. “

    App kuvktiüü soll es auch geben.

  102. ZITAT:
    “…Diese Waschküche ist noch Scheidungen als ich dacdachte….”

    Langsam mache ich mir etwas Sorgen! “

    Blöde Autokorrektur. Wischkacke und scheissiger meinte ich.

    Dass sich erwachsene Menschen von so einem Dreck täglich vorführen lassen..

  103. Smart Phones. Dumb People.

  104. Gerade ausprobiert: Tippspiel geht tatsächlich nicht mit Wischtelefon.

  105. ZITAT:

    Während ich aus dem Lachen nicht mehr rauskomme, dank dieser wahnsinnigen Sprachkreativität:-) “

    Meine Kollegen schauen auch schon etwas irritiert.

    Revidiere übrigens meine # 21, wir haben einen neuen Spruch des Tages.

    Solche Sätze schreibt nur das wahre Leben bzw. der CE. Nur die Integration in den alltäglichen Sprachgebrauch wird schwierig, zumal erst die Bedeutung zu klären wäre.

    In jedem Fall hat der Besitzer des neuen Wischfons dafür gesorgt, dass die laufende Beitragsnummer geschwind über die 100er Marke gesprungen ist.

  106. ZITAT:

    ” Gerade ausprobiert: Tippspiel geht tatsächlich nicht mit Wischtelefon. “

    Dann nimm halt ein Smartphone.

  107. Und nein, es ist nur kurz ausgeliehen. Niemals werde ich so einen Mist anschaffen.

  108. ZITAT:

    Blöde Autokorrektur. Wischkacke und scheissiger meinte ich.

    Bevor ich mich bepisse vor Lachen: Du machst die Autokorrektur für “dacdachte” verantwortlich?

  109. ZITAT:

    ” Und nein, es ist nur kurz ausgeliehen. Niemals werde ich so einen Mist anschaffen. “

    Auf die Desktop Ansicht von blog-g wechseln könnte ggf. helfen. Funzt zumindest mit meinem alten Abbelding.

  110. ZITAT:

    ” Smart Phones. Dumb People. “

    Damit hast du die 81 mehr als wieder gutgemacht. Ich schmeiss mich wech… *muahahahahaha*

  111. Verstehe. Es ist das Handy vom Gründel. Das erklärt einiges.

  112. ZITAT:

    ” Neues aus der Daily Soap “Volksparkstrasse” :

    nachdem sich Uns Uwe gestern schon besorgt zu Wort meldete, wie er es in schöner Regelmässigkeit immer wieder tut (Fans der Serie kennen die Internetpräsenz der vereinseigenen Mutter Beimer : http://machtuweseelersichsorge.....denhsv.de/ ), erwarteten wir alle gespannt wie es wohl weitergeht in der Volksparkstrasse. Heute dann die Auflösung (der Frage, nicht des Vereins, das dauert aber auch nicht mehr lange) :

    Mirko Slomka und sein ehemaliger Fitnesscoach verklagen den HSV. Grund : Sie wurden fristlos entlassen, was im Fussball Seltenheitswert hat, wird man doch schliesslich meistens beurlaubt. Man sollte meinen, der HSV hätte mittleweile genug Erfahrung mit Trainerentlassungen, doch der Schein trügt wohl. Eins ist jedoch sicher liebe Zuschauer : Spannung und gute Unterhaltung garantiert, kein Comedy-Format der letzten Jahre hat so viel Aufregung in deutschen Medien erhalten, bleiben sie dran wenn morgen wieder das ein oder andere Skandälchen über die Newsticker läuft : Wie wird Didi reagieren ? zahlt Kühne die Anwaltskosten ? was macht eigentlich Oiver Kreuzer ? und vieles mehr. “

    Während ich in Zaandfort verweile sage ich:

    HSV Klappe 2014/200857 und Action!

  113. “Du machst die Autokorrektur für “dacdachte” verantwortlich?”

    Alle haben sich diese Frage gestellt, und dem ce dezent erlaubt sich halbwegs ohne Gesichtsverlust aus der Affäre zu ziehen. Und dann kommt der erbarmungslose Krieger, ohne Gnade.

  114. ZITAT:

    ” Ich mag es, wenn ce das Telefon wischt. Ist sicher neu. “

    Damit muss ich mich demnächst auch beschäftigen.

  115. ZITAT:

    ” Und dann kommt der erbarmungslose Krieger, ohne Gnade. “

    Der hat ja auch Zeit. Der sitzt im Zug.

  116. Btw, Autokorrektur ist die Rache der Smartphonehersteller für die Rechtschreibreform. Sie wollen zeigen das alles zu spät ist.

  117. ZITAT:

    ” Verstehe. Es ist das Handy vom Gründel. Das erklärt einiges. “

    Dies hier?

  118. Rasender Falkenmeyer

    Aber kommentieren geht mit wischtelefon schon…

  119. ZITAT:

    ” Aber kommentieren geht mit wischtelefon schon… “

    SMS beantworten auch? ;)

  120. ZITAT:

    ” Gerade ausprobiert: Tippspiel geht tatsächlich nicht mit Wischtelefon. “

    Ohne App geht es wie folgt:

    Mobile Version unten ausschalten. Dann ist zwar alles viel kleiner, aber du hast oben die Tipprunde in der Waschküche, …ähm Leiste :-)

  121. Böhmische Dörfer.

  122. ZITAT

    Bevor ich mich bepisse vor Lachen: Du machst die Autokorrektur für “dacdachte” verantwortlich? “

    Nee da War das erste dac wohl schon aus dem Bildschirmchen verschwunden une ich habe wahrscheinlich irgendwas korrigiert und dann nochmal dachte geschrieben.

  123. Schön Dich laclachend zu wissen, Holger.

  124. Mit der App geht’s problemlos.

  125. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Aber kommentieren geht mit wischtelefon schon… “

    SMS beantworten auch? ;) “

    Ja, du Nase. Aber erst, wenn es einen Inhalt gibt.

  126. ZITAT:
    ” Böhmische Dörfer. “

    Absolut!

  127. Der FR-Artikel “Suche nach Balance” ist ja sehr wohlwollend mit Thomas Schaaf, auch wenn die Defizite nicht ausgeklammert werden. Aber Ingo D. attestiert ihm wesentlich flexibler, und ohne Scheuklappen zu agieren.

    Man merkt, ihm gefällt die Art und Weise wie Schaaf an die Sache rangeht, und er wird ihm die Zeit geben den Neustart zum Erfolg zu bringen. Kann man durchaus als Zwischenfazit gelten lassen, nach Sa. wissen wir wieder ein Stück weit mehr.

    Perle im Text:

    “Alle Ensembles können einen massiven Kokon schnüren, um das Heiligste vielbeinig und kampfkräftig zu verteidigen.”

    Dieser Oktober überzieht auch die Texte mit einem güldnene Schicht.

  128. “Der FR-Artikel “Suche nach Balance” ist ja sehr wohlwollend mit Thomas Schaaf …”

    Das KANN nicht sein.

  129. ZITAT:
    ” “Der FR-Artikel “Suche nach Balance” ist ja sehr wohlwollend mit Thomas Schaaf …”

    Das KANN nicht sein. “

    Warum nicht? Ich dachte, dass ihr Schmierfinken euch nur auf Hübner eingeschossen habt.

  130. Fundamentalopposition.

  131. Grad Mal ein Gladbacher Auto gesehen bis jetzt. Pfft.

  132. Also dieses neue DFB-Bespassungszentrum was sie auf die Galopp-Rennbahn klatschen soll jetzt 89 mio Euro kosten !? Ich kenn mich jetzt mit Bauaufträgen diesen Ausmaßes nicht so aus, aber bin ich der einzige dem das ein bisschen viel vorkommt ? Kennt irgendwer hier einen vergleichbaren Bau und dessen Budget ? Ich meine 89 Mios, und wie das bei Großbauaufträgen ja in der Regel so läuft werden das im Endeffekt über 100….das find ich dann doch ein bisschen extrem fürs Kosten/Nutzen Verhältnis. Achja und nochwas : Woher nimmt der DFB eigentlich das Geld dafür ?

  133. ZITAT:

    ” Also dieses neue DFB-Bespassungszentrum was sie auf die Galopp-Rennbahn klatschen soll jetzt 89 mio Euro kosten !? Ich kenn mich jetzt mit Bauaufträgen diesen Ausmaßes nicht so aus, aber bin ich der einzige dem das ein bisschen viel vorkommt ? Kennt irgendwer hier einen vergleichbaren Bau und dessen Budget ? Ich meine 89 Mios, und wie das bei Großbauaufträgen ja in der Regel so läuft werden das im Endeffekt über 100….das find ich dann doch ein bisschen extrem fürs Kosten/Nutzen Verhältnis. Achja und nochwas : Woher nimmt der DFB eigentlich das Geld dafür ? “

    Aus der Portokasse!

    Geld spielt beim DFB mal keine Rolle. Die haben Asche ohne Ende. Jedes Länderspiel bringt denen 6-8 Mio. Gewinn. Dazu noch Mercedes und die ganzen anderen Sponsoren. Unter 4 Mio. per Annum brauchst du gar nicht anfragen ob du in den Sponsorenpool mit aufgenommen wirst….

    Da sind die Verbandsabgaben der Mitglieder etc. nur noch Peanuts.

  134. Diese Mandelentzündungen sind ja schlimmer als Ebola.

  135. @140 : 6-8 mio pro Länderspiel, echt jetzt ? mit Zuschauereinnahmen kommst du da aber nicht so hoch raus oder ? woran verdienen die da so viel ? ok Mercedes und Bitburger werden schon ordentlich löhnen aber man zahlt ja auch für die Abstellung was an die Vereine oder ?

  136. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also dieses neue DFB-Bespassungszentrum was sie auf die Galopp-Rennbahn klatschen soll jetzt 89 mio Euro kosten !? Ich kenn mich jetzt mit Bauaufträgen diesen Ausmaßes nicht so aus, aber bin ich der einzige dem das ein bisschen viel vorkommt ? Kennt irgendwer hier einen vergleichbaren Bau und dessen Budget ? Ich meine 89 Mios, und wie das bei Großbauaufträgen ja in der Regel so läuft werden das im Endeffekt über 100….das find ich dann doch ein bisschen extrem fürs Kosten/Nutzen Verhältnis. Achja und nochwas : Woher nimmt der DFB eigentlich das Geld dafür ? “

    Aus der Portokasse!

    Geld spielt beim DFB mal keine Rolle. Die haben Asche ohne Ende. Jedes Länderspiel bringt denen 6-8 Mio. Gewinn. Dazu noch Mercedes und die ganzen anderen Sponsoren. Unter 4 Mio. per Annum brauchst du gar nicht anfragen ob du in den Sponsorenpool mit aufgenommen wirst….

    Da sind die Verbandsabgaben der Mitglieder etc. nur noch Peanuts. “

    25.6 Millionen Euro gab es für den WM Sieg von der FIFA, zieh mal 8 Millionen für Prämien und Kosten ab und schon hast Du einen netten Teil der Hütte bezahlt.

  137. Und mit unseren ganzen Strafen für die Pyro-Geschichten haben wir auch einiges zu dem Reichtum des DFB beigetragen.

    Wobei positiv hervorzuheben ist, dass das in letzter Zeit doch etwas nachgelassen hat.

  138. ZITAT:

    ” Und mit unseren ganzen Strafen für die Pyro-Geschichten haben wir auch einiges zu dem Reichtum des DFB beigetragen. “

    hmm stimmt, diese ganzen Strafen hatte ich ganz vergessen, da kommt schon was zusammen über die Jahre, sind ja nicht die einzige die da regelmässig zur Kasse gebeten werden

  139. allein die TV-Rechte bis 2016 werden auf 175 Millionen Euro geschätzt. Ohne vermarktung drumrum.

  140. Danke für die Antworten, der DFB kann sich das also locker leisten. Heribert pflegt doch gute Kontakte zur Otto-Fleck Schneise, ob da jetzt das ein oder andere Milliönchen verschwindet, dürfte doch nicht weiter auffallen ;)

  141. Nach Inspektion der Verkehrsverhältnisse rund um Zürich behaupte ich Mal vorwitzig, die Gladbacher bringen heute keine 12k mit.

  142. ZITAT:

    ” @140 : 6-8 mio pro Länderspiel, echt jetzt ? mit Zuschauereinnahmen kommst du da aber nicht so hoch raus oder ? woran verdienen die da so viel ? ok Mercedes und Bitburger werden schon ordentlich löhnen aber man zahlt ja auch für die Abstellung was an die Vereine oder ? “

    Die Baukosten könnten ja aus guten Gründen teilweise auch femdfinanziert werden, bspw. ein Drittel EK und zwei Drittel FK. Durch Grundfpandrecht besichertes Darlehen (60 Mio.) über 30 Jahre mit jährlichem Kapitaldienst (Zins + Tilgung) in Höhe von 3,0 bis 3,5 Mio. Euro rückzahlbar; oder so ähnlich. Dürfte für den DFB ganz locker zu stemmen sein.

  143. ZITAT:

    ” allein die TV-Rechte bis 2016 werden auf 175 Millionen Euro geschätzt. Ohne vermarktung drumrum. “

    @146 SK:

    Die TV-Rechte bzgl. Euro-Quali + WM-Quali liegen aber nicht beim DFB, sondern bei der UEFA, oder? Landen bis 2016 tatsächlich 175 Mio. beim DFB allein aus TV-Rechte-Vermarktung? Oder sind die 175 Mio. der Betrag, den die Fernsehsender für die Übertragung der “offiziellen” DFB-Spiele an die UEFA zahlen?

  144. @WA : hälst du die veranschlagten 89 mios für einen verhältnismässigen Preis für so ein Bauvorhaben ? hab inzwischen mal gegoogelt, die neue EZB hat über 1,2 Milliarden gekostet, ist aber wohl auch ne andere Liga, das Nachwuchsleitungszentrum von Dynao Dresden hingegen schlug mit 780.000 Euro zu Buche

  145. Gefreut, dass es heute den Trainerdarsteller auf eins, eins baby zu sehen gibt um dann mit Enttäuschung festzustellen, das er gar nicht den FC Zürich trainiert sondern die Grasshoppers. Damit verliert das Spiel auch noch den letzten Rest Interesse bei mir.

  146. Ist ja auch nicht per se schlimm, wenn ein reichlich Umsatz machendes Unternehmen fett in eine Fortbildungsstätte investiert.

  147. ZITAT:

    ” Ist ja auch nicht per se schlimm, wenn ein reichlich Umsatz machendes Unternehmen fett in eine Fortbildungsstätte investiert. “

    Die bekommen ja Grund und Boden auch für Erdnüsse:

    Ob die Stadt das Areal „nicht etwas billig“ verscherbele, wollte SPD-Ortsbeirätin Rosita Jany wissen. Ein Bürger hatte diesbezüglich sogar ein knackiges Zahlenspiel parat: Würde die Stadt die Fläche für den gleichen Quadratmeterpreis an den DFB verkaufen, wie vor einigen Jahren das Grundstück für das in Bau befindliche chinesische Rennbahnhotel, hätte der DFB statt 6,8 Millionen Euro für sein 99-jähriges Erbbaurecht mehr als 120 Millionen berappen müssen.

    http://www.fr-online.de/stadte.....13402.html

  148. ZITAT:

    ” Also dieses neue DFB-Bespassungszentrum was sie auf die Galopp-Rennbahn klatschen soll jetzt 89 mio Euro kosten !? Ich kenn mich jetzt mit Bauaufträgen diesen Ausmaßes nicht so aus, aber bin ich der einzige dem das ein bisschen viel vorkommt ? … “

    Also ein nutzloses Darmstadtium als Preis für ein ganzes Nachwuchsleistungszentrum des größten Sportverbandes finde ich nicht viel. ;-)

  149. @ ABB

    Egal, wie weit das stimmt: Das habe ich jedenfalls nicht befürwortet.

  150. Vor 15000 Leuten spielt der Lord nicht. Fertig.

  151. Ihr seid alle doof.

    Gesendet vom Godfather of wishmob. LG

  152. Autogrammstunde, während das Spiel durch Pyronebel unterbrochen ist. Feine Sache, sowas auch mal zu trainieren.

  153. ZITAT:

    ” @WA : hälst du die veranschlagten 89 mios für einen verhältnismässigen Preis für so ein Bauvorhaben ? hab inzwischen mal gegoogelt, die neue EZB hat über 1,2 Milliarden gekostet, ist aber wohl auch ne andere Liga, das Nachwuchsleitungszentrum von Dynao Dresden hingegen schlug mit 780.000 Euro zu Buche “

    @complainovic:

    Ein Vergleich von Baukosten betreffend andere und wohl auch nicht vergleichbare Projekte hat in aller Regel keinerlei Aussagekraft. Ich versuch’s mal so:

    Vorab: Ich weis nicht wirklich genau, was in den (angeblichen) 89 Mio. Euro alles drin ist. Kann daher nichts Konkretes zur Angemessenheit sagen. Gehe aber davon aus, dass der DFB schon vor mehreren Jahren kompetente Planer für die verschiedenen Bauleistungen engagiert hat (da werden mehrere Teilprojekte gebaut; Leistungszentrum, Verwaltungsgebäude, diverse Sportstätten, Fitness, Medizin, Reha, Räume für Schiri-Ausbildung und neue Trainerakademie etc. etc.). Auch sollte ein erfahrener Projektsteuerer schon vor den Planern vom DFB beauftragt worden sein (Steuerung + Controlling + Dokumentation + Reporting aller Planungs- und Bauprozesse für den Bauherrn etc). Ein Projekt dieser Größenordnung benötigt bis zum Baubeginn ca. 2,5 bis 3 Jahre Planungsvorlauf; vorgelagerte Ideenwettbewerbe, Nutzerconsultationen und Machbarkeitsstudien in der sog. Konzeptfindungsphase nicht mit eingerechnet. Wenn die Planer und die Projektsteuerer ihre Aufgaben bis zur Vergabe der Bauleistungen ordentlich erledigt haben, sollten die größten Kostenrisiken “gedeckelt” sein.

    Die Beauftragung der Bauleistungen wird zudem im Wettbewerb stattfinden. Das sollte zu marktgängigen Preisen führen, wenn keine Korruption im Spiel ist. Die Bauüberwachung sollte durch ein separates, darauf spezialisiertes Büro erfolgen. Das wird der DFB vermutlich auch so machen. Etwaige Abweichungen von den Bauplänen und sonstige Mängel können so schon während der Bauphase frühzeitig erkannt und beseitigt werden (zusätzliche Kostensicherheit). Ich gehe im Übrigen davon aus, dass der DFB speziell für die Realisierung dieses Projektes zusätzliches Personal selbst eingestellt hat (mindestens 6 bis 8 Fachleute braucht es da schon, aber nicht notwendig alle für die gesamte Projektdauer). Die Planer und Projektsteuerer benötigen beim Bauherrn schließlich für diverse Disziplinen fachlich kompetente Ansprechpartner.

    Was die Grundstückskosten anbelangt (das neue DFB-Gelände soll ca. 15 ha umfassen), vermute ich, dass der DFB von der Stadt Frankfurt auf Grund des hohen DFB-Werbewertes ein sehr, sehr spezielles Sonderangebot erhalten hat (vgl. auch ABB in der #155; könnte auf den Seiten der Magistratsmitglieder – vorbehaltlich näherer Prüfung – eventuell auch den Untreuetatbestand erfüllen). Als Steuerzahler habe ich da jedenfalls ein sehr ungutes Gefühl im Bauch. Dadurch, dass die Konditionen der städtischen Grundstücksgeschäfte nicht offengelegt werden (klares Demokratiedefizit), wird durch mangelnde Transparenz und fehlende Kontrollinstanzen auch ein Raum für Korruption, Kickbacks etc. geschaffen (späterer Beratervertrag beim DFB gefällig?). Aber das führt jetzt zu weit.

  154. Mensch was bin ich froh, dass die Bundesliga endlich wieder durch finanzstarke Clubs in der EL vertreten ist und nicht durch so chancenlose Eintagsfliegen wie Frankfurt oder Freiburg die uns die 5 Jahres-Wertung versauen ……oh wait…

  155. da isser, der lord. auch vor 15.000 – ain´t no audience small enough –

    so sieht also der euroglamour für den sebi aus – ich finds immer wieder irgendwie seltsam ihn im froschgrünen jersey zu sehen

  156. Aaah danke Westend-Adler, Gut Ding will eben Weile haben ;)

    Klar ist es nicht so einfach das abzuschätzen, mir kam die reine Summe für die Baukosten halt irgendwie etwas hoch vor. Ob der lächerliche Grundstückspreis da schon mit drin ist weiss ich leider auch nicht, gehen wir einfach mal wohlwollend davon aus. Ich teile übrigens deine und ABBs EInschätzung, dass der Grundstückspreis wohl viel zu niedrig ist, ich meine mich erinnern zu können, irgendwo mal gelesen zu haben (eventuell sogar in der FR ?) , dass der DFB auch mit Abwanderung gedroht habe, sollten sie das Grundstück nicht zugesprochen bekommen (vom Preis war da allerdings keine Rede). Dass die Stadt Frankfurt damit relativ einfach zu ködern ist, sollte ja spätestens seit der EZB-Geschichte bekannt sein. Wie du schon richtig sagst, wir wissen nicht was da den Ausschlag gab, dass der DFB hier ein ziemliches Schnäppchen macht was das Grundstück angeht. Ein Geschmäckle bleibt aber mit Sicherheit. Gerade im Hinblick auf das doch arg verstaubt anmutende Vereinswesen. Leider ist das ja bei den Großinvestitionen keine Seltenheit.

  157. Der Lord. Na ja. Die Radkappen wären wohl froh, einen Knipser wie unseren Haris in ihren Reihen zu haben. De Bruyne heute sehr stark.

  158. LOL betrifft natürlich LOLsburg

  159. ZITAT:

    ” Der Lord. Na ja. Die Radkappen wären wohl froh, einen Knipser wie unseren Haris in ihren Reihen zu haben. De Bruyne heute sehr stark. “

    Mein Eindruck: Der Lord ist steif, null Torgefahr. So ne Art Lakic.

  160. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der Lord. Na ja. Die Radkappen wären wohl froh, einen Knipser wie unseren Haris in ihren Reihen zu haben. De Bruyne heute sehr stark. “

    Mein Eindruck: Der Lord ist steif, null Torgefahr. So ne Art Lakic. “

    Kann schon sein. Vielleicht fehlen dem Lord aber auch mal vier bis fünf Spiele am Stück. Und jetzt 5€ ins Phrasenschwein.

    Btw: Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mir von Lakic deutlich mehr versprochen hatte, als das, was er bei uns gezeigt hat.

  161. Hach, die Schweiz. Da kann man sich noch an Wunderkerzen erfreuen.

  162. huch das geht ja schlag auf schlag

  163. in Österreich zeigt Kabel 1 die deutschen Euro-League Spiele übrigens nicht, stattdessen wird mir dort Abenteuer Leben XXL angeboten, das prangerte ich schon letztes Jahr an. Dem geneigten Fussballinteressierten wird dafür im ORF das Knallerspiel zwischen Astra Giurgiu und RB Salzburg angeboten, doch auch das hat seine Momente, zum Beispiel beim 1:0 für die Rumänen ;)

  164. ZITAT:

    ” in Österreich zeigt Kabel 1 die deutschen Euro-League Spiele übrigens nicht, stattdessen wird mir dort Abenteuer Leben XXL angeboten, das prangerte ich schon letztes Jahr an. Dem geneigten Fussballinteressierten wird dafür im ORF das Knallerspiel zwischen Astra Giurgiu und RB Salzburg angeboten, doch auch das hat seine Momente, zum Beispiel beim 1:0 für die Rumänen ;) “

    Jetzt, wo die roten Bullen aus Österreich das Spiel gedreht haben, sitzt der heimatverliebte Boccia bestimmt siegestrunken vor der Flimmerkiste.

  165. Bei 20000 Zuschauer sind es knapp 10000 Gladbacher in Zürich. Zu hören sind eigentlich nur die des FC Züri.

  166. Gerade versehentlich (?!) in meinen Kalender 2013 geraten:

    “03.10.2013

    APOEL Nikosia gg. Eintracht Frankfurt 0:3″

    Erzeugte ein hiesiges breites Grinsen, während sich vorhin die Radkappen und grad Gladbach einen abwürgen.

    Wünsche allerseits einen schönen morgigen Feiertag.

  167. ZITAT:

    ” @140 : 6-8 mio pro Länderspiel, echt jetzt ? mit Zuschauereinnahmen kommst du da aber nicht so hoch raus oder ? woran verdienen die da so viel ? ok Mercedes und Bitburger werden schon ordentlich löhnen aber man zahlt ja auch für die Abstellung was an die Vereine oder ? “

    Hast du dir mal die Eintrittspreise des DFB angesehen??? (25-100€) Mit einem Länderspiel haben die mal gleich die dreifachen Zuschauereinnahmen von einem ausverkauften Eintrachtheimspiel…

    P.S. ARD oder ZDF zahlen 4 Mio.€ für die Übertragungsrechte eines Testländerpiels. Qualispiele werden dementsprechend teurer sein.

    Hab 2011 mal ne Führung durch die Zentrale mitgemacht und da diese Zahlen mitgeteilt bekommen. Da der DFB ein e.V. (Gewinne sind nicht erlaubt) ist wird alle 2 Jahre die Büroeinrichtung der Mitarbeiter erneuert. Jogi und Co. haben in ihren Häusern eine Videokonferenzanlage installiert etc., etc.

    Die wissen echt nicht wohin mit der Kohle.

  168. ZITAT:

    ” Gerade versehentlich (?!) in meinen Kalender 2013 geraten:

    “03.10.2013

    APOEL Nikosia gg. Eintracht Frankfurt 0:3″

    Erzeugte ein hiesiges breites Grinsen, während sich vorhin die Radkappen und grad Gladbach einen abwürgen.

    Wünsche allerseits einen schönen morgigen Feiertag. “

    Ach wie war das schön auf Zypern. ;o)

  169. …und wir werden wieder Deutscher Meister sein. ..

  170. ZITAT:

    ” …und wir werden wieder Deutscher Meister sein. .. “

    Bekommt die Eintracht wieder eine Eishockey Abteilung?

  171. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” …und wir werden wieder Deutscher Meister sein. .. “

    Bekommt die Eintracht wieder eine Eishockey Abteilung? “

    Nein, nein…

  172. Achtung Karte abzugeben!

    Wegen Krankheit gebe ich meine Dauerkarte für das Spiel am Samstag ab. Block 35E für 30 Euro. Abholung nur in Mainz möglich.

  173. ZITAT:

    ” Die Eintracht HAT eine Eishockey-Abteilung:

    http://www.eintracht-frankfurt.....ockey.html

    “In den 80er-Jahren gehörten die Eishockeycracks mit dem Adler auf der Brust zum Bundesliga-Establishment. (…)

    Heute spielt die 1. Mannschaft in der Hessenliga und die 2. Mannschaft startet 2014 in der neugegründeten Bezirksliga.”

    Yeah.

  174. ZITAT:

    ” Achtung Karte abzugeben!

    Wegen Krankheit gebe ich meine Dauerkarte für das Spiel am Samstag ab. Block 35E für 30 Euro. Abholung nur in Mainz möglich. “

    Darf ich sie danach verbrennen?

  175. ZITAT:

    ” how shocking!

    http://www.express.de/fc-koeln.....88886.html

    …. das mit der lösbaren Aufgabe. Nachgerade skandalös.

  176. Köln ist skandalösbar. So !

  177. Matthias Sammer:

    “Der Aufstieg des vom Brausehersteller Red Bull mit Millionen Euro gesponserten Aufsteigers ist für den Sportvorstand des deutschen Rekordmeisters Bayern München auch eine Art Konjunkturhilfe für die Region.”

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....87568.html

    Dem MSV Duisburg gefällt das

  178. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” …und wir werden wieder Deutscher Meister sein. .. “

    Bekommt die Eintracht wieder eine Eishockey Abteilung? “

    Der Fluch des Polizeichors von ’59…

  179. Mhh, blog-g im feiertagsmodus?

    Na dann, frohes kräfte sammeln für morgen!

  180. Die Damen vatmier und Lupa, tippen net vergessen.

  181. 8491 Tage bis zum ersten CL-Spiel.

  182. Stendera und Kadlec fallen auch (noch) aus?

    Na dann werden wir wohl so beginnen wie gegen Hamburg…

  183. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” how shocking!

    http://www.express.de/fc-koeln.....88886.html

    …. das mit der lösbaren Aufgabe. Nachgerade skandalös. “

    Das riecht doch nach einem sicheren Heimsieg – diese Vorbereitung .

  184. ZITAT:

    ” Die Damen vatmier und Lupa, tippen net vergessen. “

    Erledigt! Danke.

  185. @193

    Feiertags-Gedunsel deluxe.

    Merci vielmals, Rheinland Adler!

  186. Huch. Das perfekte Diner. Am Feiertag!

  187. ZITAT:

    ” Huch. Das perfekte Diner. Am Feiertag! “

    Seit meinem letzten England Urlaub nur noch Dinner Date auf BBC Lifestyle.

    http://www.totalexposure.co.za.....lifestyle/

  188. Uns Uli ledert bös ab gegen Lasogga; aber wo er Recht hat, hat er Recht. Früher war sowieso alles besser.

    http://www.handelsblatt.com/fu.....91100.html

  189. ZITAT:

    ” Kelter-Wumms! “

    Ei, habbe se dann aach ordentlisch Sonn abbekomme, die Äbbel?

  190. Jungs, morgen wäre realistisch ein Sprung auf Platz 4 der Tabelle drin. Eigentlich ist damit aber schon alles gesagt, wie es morgen ausgehen dürfte….. Meine Eintracht. In tiefer Liebe dein.

  191. Nix da. Die Uhren ticken anders. Das gewinnen wir! Uringefühl.

  192. Ohje … Pipi-Vorhersage statt Brötchen-Orakel. Isch waas ja net …

  193. Der Meister Trainer muss heute wieder mal dem gegnerischen Trainer gratulie. LOL

  194. @Michael_FFM:

    Den Gedanken hatte ich auch gerade. :-)

  195. ZITAT:

    ” Der Meister Trainer muss heute wieder mal dem gegnerischen Trainer gratulie. LOL “

    Das hoffe ich auch. Durch ein Eigentor von Wagner aber wieder rangekommen.

  196. Der Roy Beerens trifft endlich wieder. Alter Holländer…

  197. ZITAT:

    “Ausgerissener Geißbock demoliert Autos” …

    “Doch warum reagieren die Böcke gerade jetzt so aggressiv? Das sei durchaus üblich, sagt die Landesbeauftragte für Tierschutz, Cornelie Jäger: «Ich glaube nicht, dass das Verhalten saisonal bedingt ist. Es könnte sich um ein Missverständnis der Kommunikation zwischen Schaf und Mensch handeln».”

    Kwelle: http://www.pz-news.de/baden-wu.....14556.html

    Nicht saisonal? Missverständnis der Kommunikation?

    Na dann ist ja gut und hat nix mit dem morgigen Fußball zu tun. Hoffentlich.

  198. dieses heinzlose Gedümpel … seit Wochen.

    Und auch die Alpenfestung macht zunehmend dicht.

    Niederschmetternd.

  199. ZITAT:

    ” Allgemeiner Hinweis: bekanntlich besteht morgen nicht die Gelegenheit, sich mit Lebensmitteln zu versorgen. Da eine Hungersnot droht, unbedingt HEUTE noch für mindestens vierzehn Tage eindecken. Bitte ausreichend Kleingeld für die Kasse bereithalten.

    Hinweis für Frauen: ja, an der Kasse wird IMMER bezahlt. Auch wenn euch das immer wieder überrascht. Bitte schon zuhause nach der Geldbörse suchen.

    Danke. “

    siehe auch: http://tiny.cc/vrc6mx

  200. ZITAT:

    ” dieses heinzlose Gedümpel … seit Wochen.

    Und auch die Alpenfestung macht zunehmend dicht.

    Niederschmetternd. “

    SO FUCKIN´ WHAT?

    matchdayeey

    sieg, sge.meine meinung.

  201. ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....i82fUMQXfg

    ooopps sorry, but nevertheless…

  202. du hast mich oft enttäuscht –

    und ich lag tief am boden

    doch meine liebe ist so stark –

    mit nichts anderm vergleichbar –

    auch tausend wunden bringen dich

    niemals von mir weg…

    ah leh, ah leh a leh

    forza sge

    und ihr schenkt uns den sieg!!

    a-leh a leh a leh

    forza sege

  203. Morsche. .

    Matchday. Ich freue mich auf das Spektakel. Endlich wieder mit meinem Kölner Kumpel ins Waldstadion.

    Auf dem Weg im Wald ordentlich was trinken. So geht Bundesliga.

    In der Firma muss der Metzger bei Niederlage der Kölner einen Kuchen backen. Für mich gilt das gleiche bei Niederlage der SGE. Das macht doch den Spaß am Spiel aus.

    Deshalb bin ich immer noch Fan und nicht Sympathieträger der Eintracht.

  204. Matchday – wer schon schläft ist kein Fan!

    Wechhaun!