Spieltag Leipzig – Frankfurt

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger

Premiere in der Bundesliga! RB Leipzig, das Geschäftsmodell mit und/oder/bzw der Zukunft, gegen Eintracht Frankfurt, den ollen Traditionalisten vom Main. Hossa, groß ist die Freude auf beiden Seiten. Aber hilft nix, die Hinrunde muss ja sauber beendet werden.

Wo schaut ihr das Spiel? Wie ist euer Tipp? Wird danach der DFB mal wieder tagen? Und wie wird man für das Spiel auf Schalke vorbereitet haben werden tun sollen, woll?

Ist ja auch egal. Los geht’s nächste Woche. Das hier ist ein Zwischenstopp.

Schlagworte:

519 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Die ersten 16 Spiele fühlen sich immer noch an wie ein Traum. Wie schön wäre es, wenn der Erfolg weiterginge.
    Für heute tippe ich ein 1:1 und wäre mit dem Punkt sehr zufrieden. Allen einen schönen Tag.

  2. ZITAT:
    “Für heute tippe ich ein 1:1 und wäre mit dem Punkt sehr zufrieden.”

    Mein Reden.

  3. Mir egal. Blöder Fußball.

  4. Lockeres 2 – 2 , ist aber eh egal alles nur fürs ” Gesocks”
    http://www.reviersport.de/3455.....socks.html

  5. Was willst du von so einer Grubenassel denn erwarten?

  6. Seit unserem Pokal Desaster traue ich den Chaoten unter den Fans leider alles zu. Ich würde mich sehr über Choreo Banner und Schmähgesänge freuen, aber für diese Saison brauche ich keine Rauchtöpfe und Raketen mehr. Da bin ich bedient.

    Zum Spiel. Es gibt nichts zu verlieren. Gesund bleiben, daheim Siege einfahren, keine Sperren riskieren und auf Platz 5 – 7 eintrudeln. EL wäre nach der Vorsaison ein Wunder. Die Vorrunde macht allerdings berechtigte Hoffnung auf mehr.

  7. Moin!
    Wir werden die Bullen heute zu Muh-Kühen machen!

  8. Wir werden die Bullen heute durch ihr Stadion treiben, als sei es Pamplona …

  9. Ich finde es eindeutig zu kalt um in kurzen Hosen einem Ball hinterher zu laufen.

  10. Fleischer Kovac wird die Bullen heute zu Würstchen verarbeiten!

  11. ZITAT:
    “Ich finde es eindeutig zu kalt um in kurzen Hosen einem Ball hinterher zu laufen.”

    Fußball ist halt auch kein Mädchensport …
    ;-)

  12. Mimimi.

    Wegbügeln und gut ist.

  13. Nun, ich sag’s mal so: es sollte noch genug von Silvester übrig sein.

  14. Wir werden den Bullen heute das Fell über die Ohren ziehen und sie zu Bettvorlegern verarbeiten!

  15. Jo. Ist gut jetzt.

  16. ZITAT:
    “Jo. Ist gut jetzt.”

    Ok!
    ?
    Muss eh gleich zum Schwimmen …

  17. Die Glühlampe in Berlin hat doch hoffentlich 24 Stunden geöffnet?

    Seufz….

  18. Vicequestore Patta

    Morsche,

    das Medium mit den 4 Buchstaben meint, Rasenball werde von Eintracht mit seiner eigenen Taktik konfrontiert. Bin ja mal gespannt, wie das dann im Ernstfall heute Abend aussieht…

  19. Wäre doch schön, wenn die Tabellenkonstellation vor dem Rückspiel im Mai noch Bestand hätte.

  20. Mein Tipp: 0:1-Auswärtssief.

  21. Kalt hier in Leipzig. Sieht Euch warm an.

  22. Ohne Fabs und Sabi wird das harte Kost.
    Meine IP sagt ich schaue in China, Russland, oder München ;)

  23. Bandscheiben…

  24. Spitzenreiter Spitzenreiter

    Hey Hey

  25. ZITAT:
    “Spitzenreiter Spitzenreiter

    Hey Hey”

    Aber Charlyne , die Schwester von Chantale, ist dir auf den Fersen.

  26. Fliegt ihr Adler , fliegt ganz hoch. Macht aus denen Leipziger Allerlei.

  27. “Aber Charlyne , die Schwester von Chantale, ist dir auf den Fersen.”

    Was juckt mich heute der gerechte Tiefschlag von morgen?

    Hier Bamboo – werde mir den historischen Ausswärtssieg in unserer verschwiegenen Billardhalle ansehen.

  28. ZITAT:
    “Lockeres 2 – 2 , ist aber eh egal alles nur fürs ” Gesocks”
    http://www.reviersport.de/3455.....socks.html

    Ich glaube genau DAS ist der Grund, warum ich die Menschen dann doch liebe:
    “… Ob das Urteil und der angekündigte Ablehnungsantrag in einem Zusammenhang stehen, ist nicht bestätigt. …”

  29. Thema Billardhalle.

    Kneipensportarten sind voll mein Ding.

    Spielautomaten:
    habe ich nie berührt. Schöne bunte Bilder und Leute davor, welche was zu erzählen haben, was sie so alles rausholten, meistens aber schweigen.

    Dart:
    Konnt ich nie. Mach ich net.

    Billard:
    Jetzt wird’s interessant. Da trau ich mich grundsätzlich gegen jeden. Mal gucken, ob der überhaupt was kann.
    Führt hin und wieder, aber nicht oft, zu einer blutigen Nase.

    Tischkicker:
    Her. Mit jedem. Da kann der angeblich Turnierspieler und sonstwelche Pokale geholt haben. für solche bringe ich leidlich Entzauberungspotential mit.

    Einarmiges Heben:
    Ein Vollprofi unter Legionen.

  30. Pöbel und Gesocks, woll?

    Tendiere ebenfalls zu einem Remis welches ich aufgrund ganz furchbarem Männerschnupfens von der Couch aus auf Ruckel mir ansehen werden.

    Gezz aber ersma Kitzbühl, da würd ich ja noch nichtmal zu Fuß runter, woll?

  31. Dart nicht zu können schmälert nicht den Unterhaltungswert des Spiels.

    Billard ist ein böhmischen Dorf.

    Zum kickern: brutal die Grenzen während des Studiums aufgezeigt bekommen.

    Spielautomaten: hmm.. zieht oft einen bestimmten Schlag Menschen an.

    Kneipensport für den herren: Karten und Würfel. Dabei sky und beim weizen über all die Amateure bei der Eintracht schimpfen..gewusst wie.
    Ach, und rb mit witzigen Wortspielen verspotten nicht vergessen.

  32. ZITAT:
    “Bandscheiben…”

    Ein Bandscheibenvorfall bei Fabian wäre in der Tat ein herber Einschnitt

  33. Von Anfang an Druck machen und die rasenballerinas schwindelig laufen. So geht’s bizness.

  34. Ich mach heute Druck von meiner Couch aus. Damit rechnen die nicht.

  35. Eislaufen auf Ski. Abwärts. Mit Radarmessung.
    Och nee, nicht meins.

    @Leibzschfahrer inkl. Watz: Passt auf Euch auf und macht bitte keinen Blödsinn, der Punkte kosten kann. Der DFB kann sich ja gerne anschließend treffen, muss ja nicht unbedingt wegen uns sein. Dazu würde ich Streuselkuchen reichen, besser bekannt als Krümmelkuche. Müsste der DFB nicht andere Krümel suchen.

  36. Schöne SGE-Fan Berichte von diversen Stadionbesuchen, lesenswert:
    “Nach dem Spiel sind wir dann in die Innenstadt gelaufen, quer durch das Viertel Aston und meine fresse, sowas bitteres habe ich noch nicht gesehen und ich hab Zivi in ginnheim und preungeshein gemacht.”
    http://www.transfermarkt.de/st.....hor_358428

    Zu Leipzig:
    Wir werden die Bullen schlachten, wie die Kälber.
    ;-)

  37. Vicequestore Patta

    @27, Ergänzungsspieler:

    Was Dich juckt, ist mir egal. Aber ich hatte heute Morgen Arschjucken. Wieso habe ich da sofort an Dich gedacht?

  38. ZITAT:
    “Streuselkuchen reichen, besser bekannt als Krümmelkuche.”
    Das heißt Riwwelkuche, Du Honk.
    ;-)

  39. Die babbeln da andauern was von “Unsicherheiten”.
    Die wissen gar net was unsicher ist!
    Die sollten mich mal da runter schicken, denen würde ich zeigen was “Unsicher” bedeutet!

  40. Donald Hair Eymold

    Today we make Eintracht great again..

  41. ZITAT:
    “Meine IP sagt ich schaue in China, Russland, oder München”

    Jetzt hätte ich ja fast IQ gelesen.

  42. Donald Hair Eymold

    “sowas bitteres habe ich noch nicht gesehen und ich hab Zivi in ginnheim und preungeshein gemacht.“

    Seh ich ja jetzt erst,Frechheit!
    Sweet home preungesheim were the walls are soo big!
    Wir haben hier 3 große und sehr hübsche Pensionen zum relaxen.

  43. 21 Januar.. Endlich Feiertag.. Jetzt ein Dosenbier und mal richtig am Sack gekratzt. Mit der richtigen Hose ein Genuß

  44. „sowas bitteres habe ich noch nicht gesehen und ich hab Zivi in ginnheim und preungeshein gemacht.“

    Seh ich ja jetzt erst,Frechheit!
    Sweet home preungesheim were the walls are soo big!
    Wir haben hier 3 große und sehr hübsche Pensionen zum relaxen.

  45. “Gezz aber ersma Kitzbühl, da würd ich ja noch nichtmal zu Fuß runter, woll?”

    Ich bis das schon gefahren. Leider habe ich 3 Tage gebraucht. :-(

  46. ZITAT:
    “”Leider habe ich 3 Tage gebraucht. :-(“

    Geht im Sommer mit dem MTB schneller. Also runter.

  47. ZITAT:
    “”Gezz aber ersma Kitzbühl, da würd ich ja noch nichtmal zu Fuß runter, woll?”

    Ich bis das schon gefahren. Leider habe ich 3 Tage gebraucht. :-(“

    Das war die Familienstreif. Die richtige darf Ottonormalverbraucher gar net.

  48. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Gezz aber ersma Kitzbühl, da würd ich ja noch nichtmal zu Fuß runter, woll?”

    Ich bis das schon gefahren. Leider habe ich 3 Tage gebraucht. :-(“

    Das war die Familienstreif. Die richtige darf Ottonormalverbraucher gar net.”

    Schon für die habe ich 3 Tage gebraucht. Das ist nur traurig.

  49. Dass ein 19 Jähriger (A. Zverev) im 5. Satz körperlich so abbaut und der alte Nadal jeden Ball locker erreicht…
    Nur traurig.

  50. So, die Runde der 12-Punkte-Spiele beginnt, leider ham se mir Fernsehen ausgestellt, inder ganzen Straße geht nix. Kann noch jemand auf dem Weg nach `rote bullen town`in Nordhessen vorbeikommen und mich mitnehmen

  51. Reiche doch mal bitte irgendwer dem Albert ein Tapferkeits-Toffee:
    “Nun ist es offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen in Berlin wird es auch 2017 nichts.”
    http://www.fr-online.de/wirtsc.....99102.html

  52. ZITAT:
    “Schon für die habe ich 3 Tage gebraucht. Das ist nur traurig.”

    Meinen Reschpeckt hast Du.
    Uns führte der Skilehrer einst dort an’s Starthäusschen und seitdem ist mir net klar, warum die Profis dort noch mit den Stöckerln der Beschleunigung nachhelfen.

  53. Um 05:50 herrlich erholt aufgewacht, die Blase drückt.
    Pfefferminztee (eigener Anbau) 06:15,
    Aldi 07:00,
    Frühstück Müsli/Joghurt 08:30,
    Segmüller 10:20,
    sweet home 13:05
    Tapas mit Scampi, Datteln, Aioli, Serranoschinken, Manchego-Käse und Oliven 14:10 -jam jam
    dann Mittagsschläfchen,
    Couch – sky – Auswärtssieg!
    Mein Tipp 1:2

  54. ZITAT:
    “@27, Ergänzungsspieler:

    Was Dich juckt, ist mir egal. Aber ich hatte heute Morgen Arschjucken. Wieso habe ich da sofort an Dich gedacht?”

    Weil auch Dein Arsch mir gehört.

  55. “Segmüller 10:20,”

    Segmüller. Das Ikea für den Beamten im mittleren Dienst.

  56. ZITAT:
    “Ich mach heute Druck von meiner Couch aus. Damit rechnen die nicht.”

    Sowas ähnliches hab ich heute auch vor
    Dazu ein alkoholfreies Bier, quasi der Höhepunkt zum Ende meiner dritten alkfreien Woche.

  57. ZITAT:
    “… zum Ende meiner dritten alkfreien Woche.”

    Das ging aber diskret ab.
    Also bei mir würde mer des an den Beiträgen merken.

  58. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… zum Ende meiner dritten alkfreien Woche.”

    Das ging aber diskret ab.
    Also bei mir würde mer des an den Beiträgen merken.”

    Ich schreib immer so. Mit oder ohne, macht keinen Unterschied. :-)

  59. Erstes Frischbier um PUNKT 18:23.

    Bis dahin lasse ich mir die web Radio Konferenz schmecken – Geschwister CE hat da eine wundervolle Renaissance ausgelöst -, parallel dazu die Küche aufräumen und nach getaner Arbeit (Spielminute 25) einen sauberen Kaffee.
    In der 2. HZ Zwischenschläfchen nach Bedarf.

  60. Was ein Wetterchen.
    Ich könnte Purzelbäume ausreißen.

  61. Geht schon gut los für die Auswärts Fahrer. Da liegt ein kaputter ICE auf der Strecke Frankfurt/Leipzig . Kurz vor HBF Leipzig. Nix geht mehr. Gut das ich daheim geblieben bin.

  62. ZITAT:
    “Erstes Frischbier um PUNKT 18:23.

    Bis dahin lasse ich mir die web Radio Konferenz schmecken – Geschwister CE hat da eine wundervolle Renaissance ausgelöst -, parallel dazu die Küche aufräumen und nach getaner Arbeit (Spielminute 25) einen sauberen Kaffee.
    In der 2. HZ Zwischenschläfchen nach Bedarf.”

    Du lässt Dir die Biathlon Staffel entgehen? Skandal!

  63. Purzelbäume pflanzen! Nicht ausreißen.

  64. ZITAT:
    “Geht schon gut los für die Auswärts Fahrer. Da liegt ein kaputter ICE auf der Strecke Frankfurt/Leipzig . Kurz vor HBF Leipzig. Nix geht mehr. Gut das ich daheim geblieben bin.”

    Gottseidank steht da ein “I” davor.

  65. Spielt der aimen heut? Was meint ihr?

  66. Vicequestore Patta

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “@27, Ergänzungsspieler:

    Was Dich juckt, ist mir egal. Aber ich hatte heute Morgen Arschjucken. Wieso habe ich da sofort an Dich gedacht?”

    Weil auch Dein Arsch mir gehört.”

    Muhahahah!

  67. ZITAT:
    “Purzelbäume Pflanzen! Nicht ausreißen.”

    Das ist doch Lichterkettenrhetorik.

  68. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Geht schon gut los für die Auswärts Fahrer. Da liegt ein kaputter ICE auf der Strecke Frankfurt/Leipzig . Kurz vor HBF Leipzig. Nix geht mehr. Gut das ich daheim geblieben bin.”

    Gottseidank steht da ein “I” davor.”

    Es hat ein bißchen gedauert, bis ich es geschnallt habe…oweh;-)

  69. Vicequestore Patta

    @Petra: Alkfrei gab es bis gestern und Morgen dann wieder. Schwöre übrigens auf Löwenbräu…

  70. “Du lässt Dir die Biathlon Staffel entgehen? Skandal!”

    Biathlon ist doch tatsächlich größtmöglicher Unfug.
    Warum lässt man Marathonläufer nicht alle 10km eine heitere Party 4-Gewinnt spielen? Der Verlierer bekommt einen Länderpunkt abgezogen.

  71. ZITAT:
    “Spielt der aimen heut? Was meint ihr?”

    Mit ohne Huschti und Fabian könnte ich mirs fast vorstellen.

  72. ZITAT:
    “@Petra: Alkfrei gab es bis gestern und Morgen dann wieder. Schwöre übrigens auf Löwenbräu…”

    Ich halt durch bis zum ersten Heimspiel. Dann bin ich nach einem Bier so knülle, dass ich da nur mit einem Sieg raus gehe.

  73. Echt jetzt … wen haben wir denn noch?

    Radi
    Abrahan – Hasebe – Valejo
    Cahndler- Ocipka
    Maskarelle -?
    Gaucinivic (Barkok)
    Buckel / Hrgotta

  74. Biathlon ist der einzig wahre Sport. Jagen und sammeln, so wie es immer schon war!

  75. Wo ist denn da bitte schön das Sammel?. Pflücken die nebenher Erdbeeren?

  76. DerAusDenBusinessSeats

    Ziemlich leer da bei Schalke…

  77. ZITAT:
    “Wo ist denn da bitte schön das Sammel?. Pflücken die nebenher Erdbeeren?”

    Scheiben! Die sammeln Scheiben. Gejagt wird der Erste.

  78. ZITAT:
    “Purzelbäume Pflanzen! Nicht ausreißen.”

    KEINE Lichterkettenrhetorik sondern post des Tages.

    Ansonsten fordere ich natürlich nachdrücklich kämpfen, rennen und
    auswärtssiefen!
    Wäre allerdings angesichts des Totalausfalls unserer Schaltzentrale auch mit einem Remis hoch zufrieden.

  79. ZITAT:
    “Echt jetzt … wen haben wir denn noch?

    Radi
    Abrahan – Hasebe – Valejo
    Cahndler- Ocipka
    Maskarelle -?
    Gaucinivic (Barkok)
    Buckel / Hrgotta”

    Mit nur 9 Feldspielern wird das ganz schön anstrengend gegen die Rangnickschen Duracell Doping Hasen.

  80. Stimmt es, dass bei Sportlerinnen männliche DNS nachweisbar ist, bis zu 5 Tage nach dem letzten Geschlechtsverkehr, mit einem Mann?
    Ich frage für eine russische Freundin.

  81. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wo ist denn da bitte schön das Sammel?. Pflücken die nebenher Erdbeeren?”

    Scheiben! Die sammeln Scheiben. Gejagt wird der Erste.”

    Aha … das jägerische Schießen wird zur Metapher des Sammelns und weibisches spazieren gehen ist dann Jagen.
    Trink mal wieder was, Taunus.

  82. DNA natürlich. Darüber hinaus wünsche ich mir ein HSV-Trikot.

  83. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Echt jetzt … wen haben wir denn noch?

    Radi
    Abrahan – Hasebe – Valejo
    Cahndler- Ocipka
    Maskarelle -?
    Gaucinivic (Barkok)
    Buckel / Hrgotta”

    Mit nur 9 Feldspielern wird das ganz schön anstrengend gegen die Rangnickschen Duracell Doping Hasen.”

    Mir fallen keine 10 ein. Muss neu angelernt werden.

  84. ZITAT:
    “Stimmt es, dass bei Sportlerinnen männliche DNS nachweisbar ist, bis zu 5 Tage nach dem letzten Geschlechtsverkehr, mit einem Mann?
    Ich frage für eine russische Freundin.”

    Könnte auf die gewählte Praktik ankommen.

  85. ZITAT:
    “Stimmt es, dass bei Sportlerinnen männliche DNS nachweisbar ist, bis zu 5 Tage nach dem letzten Geschlechtsverkehr, mit einem Mann?
    Ich frage für eine russische Freundin.”

    Nein. Stimmt nicht

  86. ZITAT:
    “Mit nur 9 Feldspielern wird das ganz schön anstrengend gegen die Rangnickschen Duracell Doping Hasen.”

    Ich glaube du hast das das “?” nicht mitgezählt

  87. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit nur 9 Feldspielern wird das ganz schön anstrengend gegen die Rangnickschen Duracell Doping Hasen.”

    Ich glaube du hast das das “?” nicht mitgezählt”

    Für Purzelbaumpflanzer gibt es keine ?.

  88. Ganz schön bunt bei den charakterlich einwandfreien Hoffenheimern. Beim ganzen Rest aber auch.

  89. ? vor, noch ein Tor!

  90. Den werden die uns schön wechkofen.

  91. Torfestival is erschendwie annersder #HZ1

  92. So als Eintrachtvertriebler täte ich jetzt argumentieren:

    “Gucken se auf unser nationales Premiumprodukt! Merken se, was fehlt?

  93. Voll langweilige Spiele. Danke, Bundesliga.

  94. Biathlon…läuft!

  95. Philadelphia Eagle

    Und jetzt der Guck’ in die KrischdallKuuchel
    —————–
    LPZ HEIM-3. 8Sp 14:5 19Pkte
    SGE AUSW-4. 8Sp 8:5 11Pkte

    LPZ – SGE = 1.2 : 0.8
    Also ein klares 1:1 mit (kaum) Vorteilen fur LPZ

    Auf geht’s !

  96. Seitdem die Bundesliga auf 48 Nationen erweitert wurde, wird sie immer langweiliger

  97. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stimmt es, dass bei Sportlerinnen männliche DNS nachweisbar ist, bis zu 5 Tage nach dem letzten Geschlechtsverkehr, mit einem Mann?
    Ich frage für eine russische Freundin.”

    Nein. Stimmt nicht”

    Danke. Zugegeben: die Frage War Fake. Ich kenne gar keine russische EishockeySpielerin und den russischen Sport-Vize-Minister auch nicht. Aber ich fand die Aussage so…..Russia Today, da will ich gar nicht wissen, für wieviele Leute das Fakt ist.

  98. Ganz klar.

    Hradecky
    Abraham – Hasebe – Vallejo
    Chandler – Mascarell – Besuschkow – Oczipka
    Barkok – Rebic
    Hrgota

    So gehen elf Feldspieler, Ergänzungsmurmel.

  99. AuswärtssieginOstdeutschlandWumms

  100. Dieses Fußball ist dermaßen zäh….da würde ich mir Winterpause bis Ende März wünschen.

  101. ZITAT:
    “Seitdem die Bundesliga auf 48 Nationen erweitert wurde, wird sie immer langweiliger”

    Sehe ich auch so. Ich schaue jetzt immer erst um 17.15 uhr zum Shoot-Out rein.

  102. Hoppenheim nervt weiter.

  103. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stimmt es, dass bei Sportlerinnen männliche DNS nachweisbar ist, bis zu 5 Tage nach dem letzten Geschlechtsverkehr, mit einem Mann?
    Ich frage für eine russische Freundin.”

    “Nein. Stimmt nicht”

    “Danke. Zugegeben: die Frage War Fake. Ich kenne gar keine russische EishockeySpielerin und den russischen Sport-Vize-Minister auch nicht. Aber ich fand die Aussage so…..Russia Today, da will ich gar nicht wissen, für wieviele Leute das Fakt ist.”

    *hüstel*
    https://www.cyclotest.de/ratge.....-spermien/
    Hat aber mit einem Doping-Test absolut nichts zu tun :)

  104. Bis auf Hoffenheim sind die Ergebnisse bisher ok.

  105. Ich kann auf dem Handy nicht verlinken, aber es ging um 2 russische Spielerinnen, bei denen männliche DNA im Blut nachgewiesen wurde und die Erklärung des russischen Sport-Vize Mutku dazu.

  106. Was ist denn an männlicher DNA so schlimm? Hört denn diese Sexismushetze nie auf?

  107. ZITAT:
    “Ich kann auf dem Handy nicht verlinken, aber es ging um 2 russische Spielerinnen, bei denen männliche DNA im Blut nachgewiesen wurde und die Erklärung des russischen Sport-Vize Mutku dazu.”

    OK, doch “Russia Today”.

  108. Fleischermeistergehilfe Meier wird die Bullen zerlegen und zu Hackfleisch verarbeiten!

  109. Philadelphia Eagle

    Augsburg vor – noch zwei Tor !!

  110. Unser Ex Wiedwald wurde aber bei Werder nicht unbedingt besser …

  111. ZITAT:
    “Fleischermeistergehilfe Meier wird die Bullen zerlegen und zu Hackfleisch verarbeiten!”

    Du reagierst auch nur auf eiserne rechte Geraden, oder?

  112. Philadelphia Eagle

    Und Werder bitte auch noch eins, Mann

  113. Läuft alles gegen uns. Schade.

  114. Wir könnten die Vorrunde als 3. abschließen.

    Allerdings: Aytekin pfeift

  115. ZITAT:
    “Läuft alles gegen uns. Schade.”

    Bist du in Leipzig, bro?

  116. Sorry. Nicht in Leipzig. Zu kalt.

  117. ZITAT:
    “Sorry. Nicht in Leipzig. Zu kalt.”

    Hast (bisher) nix verpasst.
    https://twitter.com/Eintracht/.....2139288576

  118. ZITAT:
    “Läuft alles gegen uns. Schade.”

    Warum?

  119. Was für Scheißergebnisse.

    Je näher der Anpfiff rückt, desto erdrückender gestaltet sich mein Bedenkenträgertum.

    Irgendwelche Blogtherapeuten da draußen, die Linderung verschaffen können ?

  120. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Läuft alles gegen uns. Schade.”
    Warum?”

    Äh – wegen der Ergebnisse der anderen.

  121. Irgendwelche Blogtherapeuten da draußen, die Linderung verschaffen können ?

    Weßenoher Klostersud

  122. Ich habe gelesen, die hätten eine Truppe voller Unbekannter, die kaum zweitligatauglich sei. Mache mir keine Sorgen.

  123. ZITAT:
    “Äh – wegen der Ergebnisse der anderen.”

    Wenn unsere den Abend erfolgreich gestalten ist es egal wie die anderen spielen.

    gez. EFC PositivesDenken

  124. ZITAT:
    “Was für Scheißergebnisse.

    Je näher der Anpfiff rückt, desto erdrückender gestaltet sich mein Bedenkenträgertum.

    Irgendwelche Blogtherapeuten da draußen, die Linderung verschaffen können ?”

    Therapeutisch halbwegs wirksam wären einzig 1 bis 3 Pünktchen.

  125. ZITAT:
    “HEY … HEY”

    …ich krieg’ dich noch ES!

  126. Mein Optimismus ist aus unerklärlichen Gründe gen null gerutscht.
    Muss an den ständig aufmunternen Worte eines Oberhonks liegen.
    Vielleicht aber auch daran, dass ich jetzt schon Fabian schmerzlich vermisse.

  127. Erwartete Aufstellung:

    Aufstellung der SGE:

    Lukas Hradecky (1)
    Timothy Chandler (22)
    David Abraham (19)
    Bastian Oczipka (6)
    Michael Hector (15)
    Jesus Vallejo (5)
    Makoto Hasebe (20)
    Omar Mascarell (39)
    Mijat Gacinovic (11)
    Branimir Hrgota (31)
    Ante Rebic (17)

    Bank Eintracht Frankfurt
    Heinz Lindner (13)
    Taleb Tawatha (33)
    Max Besuschkow (18)
    Aymane Barkok (28)
    Alexander Meier (14)
    Haris Seferovic (9)
    Shani Tarashaj (30)

  128. Ich prophezeie vereiste Tränen, liebe Sportsfreunde.

  129. hätte ich nicht erwartet…

  130. 129 – Oje.
    Im Grunde genommen bleibt nur eine Frage: Ist Hector in der Innenverteidigung oder im defensiven Mittelfeld zu langsam?

  131. Keine große Überraschung in der Aufstellung der Eintracht.

  132. Der kältegebeutelte Spitzenreiter knickt ein und tippt gegen die Eintracht. Das ist er seinen Fans schuldig.

    Möge der Fußballgott über seinen Frevel richten.

  133. ZITAT:
    “129 – Oje.
    Im Grunde genommen bleibt nur eine Frage: Ist Hector in der Innenverteidigung oder im defensiven Mittelfeld zu langsam?”

    Diese Frage hatten wir und vor dem Dortmund Spiel auch gestellt.

  134. Hector hat eine überagende Vorbereitung gespielt? Sagt der Fuss. ???
    Hab ich so noch nicht gehört/gelesen …

  135. Uns statt und.

  136. ZITAT:
    “129 – Oje.
    Im Grunde genommen bleibt nur eine Frage: Ist Hector in der Innenverteidigung oder im defensiven Mittelfeld zu langsam?”

    Die Langsamkeit macht er durch Antizipation wett der Hector, aber durch Fehlpass nach vorn wieder kaputt, befürchte ich.

  137. ZITAT:
    “Der kältegebeutelte Spitzenreiter knickt ein und tippt gegen die Eintracht. Das ist er seinen Fans schuldig.

    Möge der Fußballgott über seinen Frevel richten.”

    Der Fußballgott sitzt auf der Bank

  138. Eine Niederlage nähme ich ganz klar auf meine Kappe. Ich krieg’ heute einfach keine Forte zusammen.

    Wo ist die Ginnheimer Frohnatur, wenn man sie mal braucht?

  139. ZITAT:
    “Diese Frage hatten wir und vor dem Dortmund Spiel auch gestellt.”

    Eben. Bis auf Mascarell für Huszti ist das die Defensive wie gegen Dortmund.

  140. Ich bin vollkommen ruhig. Bockbier und Jogginghose am Mann. 0:2 Auswärtssieg.

  141. ZITAT:
    “Die Langsamkeit macht er durch Antizipation wett der Hector, aber durch Fehlpass nach vorn wieder kaputt, befürchte ich.”

    Ich war ja extrem überrascht von seiner Passgenauigkeit gegen die Petersbürger, auch wenn nur Testspiel und Muster und so

  142. Der Ausstieg von Onkel Dagobert bei Sky hinterlässt ein Loch auf deren Bank, unersetzlich.

  143. ZITAT:
    “Ich bin vollkommen ruhig. Bockbier und Jogginghose am Mann. 0:2 Auswärtssieg.”

    Darf ich fragen, welches Starkbier du goutierst, Heinz?

  144. ZITAT:
    “Der Ausstieg von Onkel Dagobert bei Sky hinterlässt ein Loch auf deren Bank, unersetzlich.”

    dafür hält er die Stadionuhr an. Man wächst mit seinen Aufgaben.

  145. ZITAT:
    “ZITAT:
    “129 – Oje.
    Im Grunde genommen bleibt nur eine Frage: Ist Hector in der Innenverteidigung oder im defensiven Mittelfeld zu langsam?”

    Die Langsamkeit macht er durch Antizipation wett der Hector, aber durch Fehlpass nach vorn wieder kaputt, befürchte ich.”

    Im Grunde genommen die moderne Interpretation des Gegenressing / taktischer Fehlprass Zirkularkonzepts.

  146. Apropos untere Tabellenhälfte.. Der Tabellenletzte war heute in Liverpool… wie ist es denn ausgegangen?

  147. Weil ich’s nur ganz kurz gesehen habe:
    Stand da eben “Hasenhüttel hat als Spieler oder Trainer kein Spiel gegen Eintracht Frankfurt gewonnen”?

  148. Demnächst probier ich das auch mal mit dem Bockbier
    Scheint so ne Art Antidepressiva zu sein.
    Ich bin hibbelisch und gar nicht gut drauf

  149. ZITAT:
    “Apropos untere Tabellenhälfte.. Der Tabellenletzte war heute in Liverpool… wie ist es denn ausgegangen?”

    Es hat einen frischen Tabellenletzten.

  150. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin vollkommen ruhig. Bockbier und Jogginghose am Mann. 0:2 Auswärtssieg.”

    Darf ich fragen, welches Starkbier du goutierst, Heinz?”

    SchmuckerRose und Veldensteiner Saphir-Bock.

  151. Jogginghosen-Saphier-Bock-Zirkularkonzept!
    Wir werden Meister …

  152. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Apropos untere Tabellenhälfte.. Der Tabellenletzte war heute in Liverpool… wie ist es denn ausgegangen?”

    Es hat einen frischen Tabellenletzten.”

    2:3.
    http://www.fr-online.de/sport/.....99484.html

  153. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin vollkommen ruhig. Bockbier und Jogginghose am Mann. 0:2 Auswärtssieg.”

    Darf ich fragen, welches Starkbier du goutierst, Heinz?”

    SchmuckerRose und Veldensteiner Saphir-Bock.”

    Danke für die Info. Schmucker gibt’s hier bei uns nicht. Der Veldensteiner ist ganz gut. Pro HZ jeweils zwei von jeder Sorte und es ist letztendlich egal wie das Spiel ausgeht, glaub ich. Wohl bekomm’s, Heinz.

  154. Seht ihr das gerade?
    Was hat der Taleb den bitte für eine geile Lache … sorry für off top
    Zurück zur SchmuckerRose

  155. Hector, die Rattenschlagfalle in persona?
    Nun ja, ich lass mich überraschen.

  156. Also, jetzt hat mir drei Wochen mit dem alkfreien Gesundheitsprogramm nichts ausgemacht und kaum läuft Fußball hab ich Lust auf ein Bier. Bedenkliche Programmierung

  157. ZITAT:
    “Seht ihr das gerade?
    Was hat der Taleb den bitte für eine geile Lache … sorry für off top
    Zurück zur SchmuckerRose”

    Sorry. Jetzt zurück zum Spocht.

  158. Sehr clever diese “Together we are good” Kampagne. Vor allem die coop mit sky. Positive PR als Massnahme gegen den “Tretertruppe” shitstorm.

  159. @160 Fredi:
    Sollte kein Vorwurf meinerseits sein.
    Außerdem: Bier ist Sport :D

  160. ZITAT:
    “Erstes Frischbier um PUNKT 18:23.

    Prosit Murmel !

  161. FrediStreng..Wanderer kommst du nach Bornheim.. geiler laden
    http://mobil.fr-online.de/cms/.....FitMl.html

  162. Bier? Check!
    Sofa? Check!
    Heizung volle Pulle? Check!
    Schogginghos? Check!
    Gegen die Eintracht getippt? Check!

    Kann losgehen! WECHHAUEN! AUSWÄRTSSIEF!

  163. Mach mal einer die Zigarre da aus – die qualmt

  164. -10 Grad.
    6.000 Frankfurter

  165. Auswärtssieg! Jetzt!

  166. ZITAT:
    “kaum läuft Fußball hab ich Lust auf ein Bier. Bedenkliche Programmierung”

    Ich brauche dafür kein Bier. Vollkommene Freiheit.

  167. Hat der Sky-Kommentartor soeben Red Bull gesagt? Heißt doch Rasenballsport…

  168. Freudsche… Sollte Fussball heissen *facepalm*

  169. Choreo von Frankfurt wird im Bezahlfernsehen nicht gezeigt.

  170. ZITAT:
    “Choreo von Frankfurt wird im Bezahlfernsehen nicht gezeigt.”

    So lange sie die Tore zeigen…

  171. WHAT THE FUCK???

  172. Blackout bei Hrady .Au weia!

  173. Geht ja richtig schlimm los.

    Mehr Bier jetzt

  174. Schon ist die kacke am dampfen.

  175. Warum läßt er sich den Ball nicht einfach durch. Dann 1:0. Aber so. Puih. Viel Glück EF.

  176. Meine Fresse…

  177. Na dann, Heinz Lindner, toi-toi-toi.

  178. Kann ja jetzt ein entspannter Abend werden.

  179. Geschickt von der Spinne gelöst – wieder ein Spiel zu Null gespielt!

  180. ein Monatsgehalt Geldstrafe was macht dieser TW da, unglaublich, hat der gewettet-

  181. Heinziiiiiiiiii

  182. Wieso reden hier welche von Blackout? War das richtige was er gemacht hat. Er rutscht aus und will das Tor nicht kassieren

  183. Auch das noch. Gute Nacht, Marie…

  184. Ich möchte das jetzt nicht als Omen für den Rest der Saison sehen-…….
    Bitter…..

  185. I kiss Football

  186. SchmutzigerHarald

    Fatalismus jetzt!

  187. Neues Jahr, neues Glück.

  188. Ja. Da hätte er besser das Tor geschluckt.

  189. Ok, das wird heut nix…

  190. Da wäre der Radi besser weg geblieben und hätte das Tor eben in Kauf genommen. Erstaunlich wie perfekt alles für Leipzig läuft.

  191. Schalke iss wichtig …

  192. wo ist der denn ausgerutscht das hast dun alleine und dieser Lindner klatscht den Ball nach vorne ab.

  193. Ach du Scheiße.

  194. ZITAT:
    “Wieso reden hier welche von Blackout? War das richtige was er gemacht hat. Er rutscht aus und will das Tor nicht kassieren”

    Nö, dann steht es halt 0-1. Wir sind dann aber noch 11 und haben 87 Minuten Zeit für den Ausgleich.

  195. ZITAT:
    “Wieso reden hier welche von Blackout? War das richtige was er gemacht hat. Er rutscht aus und will das Tor nicht kassieren”

    Selbst wenn Hrady nur “hinterherguckt”, stehts 1:0 und wir spielen mit 11 Mann weiter.
    Merkste was?

  196. Heinzi tut sein bestes.

  197. ja wie beim 1:0 wo der Ball nach vorne klatschen lässt

  198. Latürnich ist er weggerutscht. Der Rest war Reflex.

  199. OK, das war es. 0 Punkte.

  200. Heinzi kann nichts dafür, dass der Ball nach vorne prallt. Der Ball war. Der Abwehrspieler hat gepennt. Wir sollten jetzt nur noch auf Torverhältnis spielen. Gewinnen werden wir dieses Spiel nicht mehr.

  201. ZITAT:
    “ein Monatsgehalt Geldstrafe was macht dieser TW da, unglaublich, hat der gewettet-“

    Hau doch einfach ab.

  202. in keiner Zeitlupe zu sehen er kommt raus und tritt drüber

  203. ZITAT:
    “Heinzi tut sein bestes.”

    Und das bisher nicht schlecht, trotz Kaltstart.

  204. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ein Monatsgehalt Geldstrafe was macht dieser TW da, unglaublich, hat der gewettet-“

    Erzähl keinen shice.

  205. und der Lindner noch dümmer klatscht nach vorne ab

  206. ZITAT:
    “Hau doch einfach ab.”

    Mit!

  207. ZITAT:
    “und der Lindner noch dümmer klatscht nach vorne ab”

    Troll!

  208. Kann man vielleicht bitte den Schwarzwaldheini abstellen?
    Danke.

  209. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wieso reden hier welche von Blackout? War das richtige was er gemacht hat. Er rutscht aus und will das Tor nicht kassieren”

    Selbst wenn Hrady nur “hinterherguckt”, stehts 1:0 und wir spielen mit 11 Mann weiter.
    Merkste was?”

    Das ist absolut nicht Kovacs matchplan für solche Spiele!

  210. frag doch mal was Hrady da zu suchen hatte, so gefühlte 100 M vor seinem Tor

  211. Na gut, hoch gewinnen wir das heute nicht, aber das war eigentlich klar, oder?

  212. Einfach ignorieren, den Schwarzwaldtroll. Auch wenn es schwerfällt.

  213. Vielleicht denken diie Dosen jetzt, sie haben das Ding schon im Sack…

  214. 222

    es kann doch keiner sagen, das es kein Fehler des so “tollen” TW war oder, die rote Karte, und das 1:0 geht auf Lindner.

  215. Bissi ein anderes Spiel, als mit 10 ein Unentschieden gegen den FCBäh zu halten.
    Aber schockgefrostet scheinen sie (noch) nicht zu sein.
    Wie war das vom Heinz vorhin – man wächst mit seinen Aufgaben. Uff. #workhard

  216. ZITAT:
    “Zen-Übung…”

    Hihi

  217. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “frag doch mal was Hrady da zu suchen hatte, so gefühlte 100 M vor seinem Tor”

    Wenn jemand, der bis jetzt nahezu durchgängig Topleistungen gebracht hat, mal einen Fehler macht, solltest du das nicht als Freifahrtschein für respektlose und dümmliche Äußerungen begreifen und auch noch strafbares Verhalten (gewettet?) assoziieren. Das ist in meinen Augen unter aller Sau!

  218. SchmutzigerHarald

    Es könnte schwierig werden.

  219. Rebic ist ne Kampfsau -wenn er jetzt noch Knipsen könnte …..

  220. “Selbst wenn Hrady nur „hinterherguckt“, stehts 1:0 und wir spielen mit 11 Mann weiter.
    Merkste was?”

    Und noch zwei Spiele Sperre.

  221. Meine fresse, was für eine Chance

  222. 228

    ich sagte man könnte es meinen das es so war, das ist eine Floskel, aber ich ahbe jedoch von einem TW so was noch nie gesehen.

  223. Dass Kovac uch Oczipka besser gemacht hätte ist ein Trugschluss. Beispielhaft wie er 3 Optionen im Strafraum hat und dorthin flankt wo wirklich absolut niemand je hinkommen könnte.

  224. @228: Du hast natürlich recht, aber ich verweise auf meine 222. ;)

  225. Warum so kleinmütig, Rebic hatte den Ausgleich auf dem Fuß.

  226. ZITAT:
    “ZITAT:
    “frag doch mal was Hrady da zu suchen hatte, so gefühlte 100 M vor seinem Tor”

    Wenn jemand, der bis jetzt nahezu durchgängig Topleistungen gebracht hat, mal einen Fehler macht, solltest du das nicht als Freifahrtschein für respektlose und dümmliche Äußerungen begreifen und auch noch strafbares Verhalten (gewettet?) assoziieren. Das ist in meinen Augen unter aller Sau!”

    Danke WA . es ist unerträglich

  227. Tarashi für Rebic! Und dann später Meier für das 1:1

  228. Barkok rein

  229. na dann macht alleine weiter, wenn ihr meint das ihr alleine das Recht habt was zu sagen und andere Meinungen nicht gelten lasst.

  230. @233
    Kennst Du die vier wichtigsten Körperteile?
    Hals
    Maul
    Arsch
    Gesicht

  231. Rebic ab sofort körperlos….

  232. Jetzt gibt es sie wirklich, die grüne BILD

  233. ZITAT:
    “frag doch mal was Hrady da zu suchen hatte, so gefühlte 100 M vor seinem Tor”

    Nennt sich Ball. Hat manchmal eine gewisse Relevanz in dieser Sportart.

  234. ZITAT:
    “ZITAT:
    “frag doch mal was Hrady da zu suchen hatte, so gefühlte 100 M vor seinem Tor”

    Wenn jemand, der bis jetzt nahezu durchgängig Topleistungen gebracht hat, mal einen Fehler macht, solltest du das nicht als Freifahrtschein für respektlose und dümmliche Äußerungen begreifen und auch noch strafbares Verhalten (gewettet?) assoziieren. Das ist in meinen Augen unter aller Sau!”

    Merci

  235. ZITAT:
    “”Selbst wenn Hrady nur „hinterherguckt“, stehts 1:0 und wir spielen mit 11 Mann weiter.
    Merkste was?”

    “Und noch zwei Spiele Sperre.”

    Ich wollte halt nicht noch weiter überfordern ;)

  236. eins aber noch ob er ausrutscht ode rnciht, warum nimmt er den Ball in die Hände, er muss doch wissen wo er steht

  237. Anschauen – Nachdenken – Kommentieren #247

  238. Jedenfalls lassen sie den Kopf nicht hängen und fighten. Das find ich geil!

  239. Mit 11 gegen 11 und kompletter Mannschaft gegen einen Aufsteiger zu gewinnen wäre zu einfach gewesen.
    So ist das nun eine Aufgabe an der unsere Eintracht wachsen kann! ;-)

  240. ihr lasst euch aber auch von jedem Depp in den Wahnsinn treiben

  241. ZITAT:
    “eins aber noch ob er ausrutscht ode rnciht, warum nimmt er den Ball in die Hände, er muss doch wissen wo er steht”

    Du bist Gott sei Dank ein Mensch ohne Fehler.. indes, niemand mag dich.. Denk mal drüber nach.

  242. Ich sehe Charakter. Die Truppe lebt.

    Und schwarzwaldadler,du Vogel.
    Schau ins Land!

  243. ZITAT:
    “na dann macht alleine weiter, wenn ihr meint das ihr alleine das Recht habt was zu sagen und andere Meinungen nicht gelten lasst.”

    Bitte lies dir noch mal die 228 durch und dann nimmst du mal einen tiefen Atemzug und geh mal in dich.
    Oder lass es und dann musst du hier mit dem entsprechenden Gegenwind rechnen.
    Manchmal ist es besser einfach mal die Finger still zu halten.

  244. ZITAT:
    “eins aber noch ob er ausrutscht ode rnciht, warum nimmt er den Ball in die Hände, er muss doch wissen wo er steht”

    Blackout.

  245. ZITAT:
    “ihr lasst euch aber auch von jedem Depp in den Wahnsinn treiben”

    Ganz schon unlocker hier alle. Ein einfaches “Hau ab, Dummbabbler” hätte es auch getan.

  246. Leute die sagen was sie denken werden nie gemocht, dehalb mag ich auch Trump.

  247. Wenn Rebic noch Tore schießen könnte…

  248. ZITAT:
    “Leute die sagen was sie denken werden nie gemocht, dehalb mag ich auch Trump.”

    Wer findet den Fehler?

  249. ZITAT:
    “Ein einfaches “Hau ab, Dummbabbler” hätte es auch getan.”

    Siehe 211.

  250. ZITAT:
    “Blackout.”

    Er wurde eben auf Sky zitiert, dass er sich eben blitzschnell entscheiden musste aber auch wieder so entscheiden würde.

  251. Ich staune, wie die sich zu 10 aus der Affäre ziehen. Großes Zwischenlob!

  252. SchmutzigerHarald

    Nach dem Katastrophenstart an den Umständen gemessen ganz ok. Auf die Konzentration kommts an.

  253. Unerträglich. Und ich meine nicht das Spiel, sowas kann passieren.

  254. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein einfaches “Hau ab, Dummbabbler” hätte es auch getan.”

    Siehe 211.”

    O je, jetzt sehe ich es erst…Sorry.

  255. ZITAT:
    “Ich staune, wie die sich zu 10 aus der Affäre ziehen. Großes Zwischenlob!”

    Wir sind nicht beim Eishockey. Das Problem ist der Zeitpunkt

  256. Sind die nicht austrainiert oder warum legen die sich immer wieder hin?

  257. Ist der tot? Nee. Doch nicht.

  258. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ihr lasst euch aber auch von jedem Depp in den Wahnsinn treiben”

    Ganz schon unlocker hier alle. Ein einfaches “Hau ab, Dummbabbler” hätte es auch getan.”

    Nützt bei Dir doch auch nichts. Zugegebenermaßen auf anderem Niveau.

  259. Diese fucking Schauspielerei…alles Muschis.

  260. Nur wo Dummbabbler draufsteht ist auch Dummbabbler drin.

  261. “Er wurde eben auf Sky zitiert, dass er sich eben blitzschnell entscheiden musste aber auch wieder so entscheiden würde.”

    Wer mal im Torwart war, weiss, was er meint.

  262. Der Frankfurter Anhang hat es stimmlich schwer in Leipzig

  263. ZITAT:
    “Leute die sagen was sie denken werden nie gemocht, dehalb mag ich auch Trump.”

    Pahahaha …
    Das ist doch irgend ne art performance, oder?
    Bot 2.0?
    Aber das ist doch nicht echt, diese schwatzwalddingens

  264. ZITAT:
    “Ist der tot? Nee. Doch nicht.”

    Auf den Rücken geknallt. Kann schon mal zu Atemnot führen…

  265. Schwachsinn schreiben und provozieren passt auch besser in einen Politik Blog als hier her. Ich hätte Radi lieber auf dem Feld behalten. Lindner gefällt mir gut und die Frankfurter Konter ebenfalls. Das macht Hoffnung. Nicht für dieses Spiel, aber für normale Klubs.

  266. ZITAT:
    “Leute die sagen was sie denken werden nie gemocht, dehalb mag ich auch Trump.”

    Warum wundert mich das jetzt nicht?

  267. Zeit für ein Feuerwerk.

  268. ZITAT:
    “Wer mal im Torwart war, weiss, was er meint.”

    Ja, ich weiß. Aber Blackout ist was anderes, oder?

  269. Unser Trainer hat offenbar ganz schön Puls ob der SR-Leistung.

  270. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Blackout.”

    <i<"Er wurde eben auf Sky zitiert, dass er sich eben blitzschnell entscheiden musste aber auch wieder so entscheiden würde."

    Könnte sein, dass er das nach einem – kurzen – Gespräch mit seinem Trainer etwas anders sieht.

  271. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ist der tot? Nee. Doch nicht.”

    Auf den Rücken geknallt. Kann schon mal zu Atemnot führen…”

    Bei Stabhochspringern vielleicht.

  272. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ihr lasst euch aber auch von jedem Depp in den Wahnsinn treiben”

    Ganz schon unlocker hier alle. Ein einfaches “Hau ab, Dummbabbler” hätte es auch getan.”

    Nützt bei Dir doch auch nichts. Zugegebenermaßen auf anderem Niveau.”

    Mit mir ist es viel kuscheliger, wirklich. #teamhoney

  273. Hradecky hatte ja auch mal einen Blackout-Tag gegen Gladbach. Kommt vor. Nun ist 100% icer Einsatz gefragt. Und evtl den Barkok als Kreativer.

  274. Habe halbe Stunde gebraucht um das zu verdauen.

    Hradi ist wohl gestolpert Ioder im Rasen hängen geblieben. In 9 von 10 Fällen macht das ein TW so wie er. Den Freistoß hat Lindner durch Übergreifen grad noch erwischt. Dass Comper blank steht, ist nicht seine Schuld. Die Auswechslung war folge und richtig. Danach hat die Truppe Charakter gezeigt. Sie fighten. ALLE, auch und v.a. Rebic, der ein richtig gutes Spiel macht, wie ich finde. Lässt noch Möglichkeiten für einen Punkt bei einer Einzelaktion. Jetzt isses wohl durch. scheiße.

  275. muss er wieder halten übrigens hat Fuss gerade geagt das er beim m1:0 einen Schirtt nach links ging, keiner weiss warum.

  276. ZITAT:
    “Hradecky hatte ja auch mal einen Blackout-Tag gegen Gladbach. Kommt vor. Nun ist 100% icer Einsatz gefragt. Und evtl den Barkok als Kreativer.”

    Da warns aber eher seine Grippepillen…

  277. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ihr lasst euch aber auch von jedem Depp in den Wahnsinn treiben”

    Ganz schon unlocker hier alle. Ein einfaches “Hau ab, Dummbabbler” hätte es auch getan.”

    Nützt bei Dir doch auch nichts. Zugegebenermaßen auf anderem Niveau.”

    Mit mir ist es viel kuscheliger, wirklich. #teamhoney”

    Deine Vorlage war zu verlockend.

  278. ZITAT:
    “Bei Stabhochspringern vielleicht.”

    Darf ich dich mal so fegen, dass du so fällst und du stehst dann gleich wieder auf? Ja?

  279. ach herrrje, wie alle vier Fleissschüler auf den armen Hradi zeigen, die Petzen

  280. Shice, und ausgerechnet Schwalbenwerner …..

  281. Das ist doch echt ein Shice-Spiel

  282. Wusste schon, warum ich heute irgendwie so gar keinen Bock auf Fußball hatte….

  283. schwarzwaldadler hätt die alle gehabt. Der kennt sich halt aus.

  284. Gut, müssen wir dann halt schlucken, dass heute alles gegen uns läuft.
    Müssen wir jetzt noch ne Halbzeit lang durch. Aber das müssen die Jungs, die das eigentlich zum Großteil richtig gut machen, ja auch.

  285. Ganz schön viel “müssen” heute. Doof.

  286. Boah, gegen neureiche Ossis zu verlieren, tut doppel weh.

    Auf jetzt!

  287. Schadensobergrenze ist heute bitte wo?
    Rebic werden wir wohl in HZ 2 nicht mehr sehen (sicherheitshalber).
    Und sonst so?

  288. Ich glaub ja der schwatzwald Trump fliegt heut noch vom Platz

  289. So, jetzt haben wir die müde gespielt und mit dem taktischen Kniff, nur mit 10 Mann zu spielen, zur Selbstüberschätzung gebracht.
    In der 2.HZ. nehmen wir sie auseinander!

  290. Das Spielglück. Fußballkuh – Fladen. Scheiße. Ein Spiel für den Fußballgott? Eher nicht. Die spielen das jetzt runter.

    Ein kleiner Drücker von Chandler gg. Werner hätte das 2:0 verhindert.

  291. Zu Radi gibt es gar keine Frage! Bei all dem was der in seiner Zeit bei uns gehalten hat ist jegliche Diskussion lächerlich. Ohne ihn spielen wir heute in Liga 2 und gut. Selbst wenn das ein Fehler war, hat er noch ein paar mehr gut, ohne dass es Anlaß zum meckern gibt!

  292. ZITAT:
    “Ein kleiner Drücker von Chandler gg. Werner hätte das 2:0 verhindert.”

    So wie Aytekin heute pfeift…

  293. ZITAT:
    “Ein kleiner Drücker von Chandler gg. Werner hätte das 2:0 verhindert.”

    Der Werner darf gar nicht so weit in den Rücken der Abwehr kommen

  294. Das wäre selbst zu elft mit Fabian und Huszti schwierig genug gewesen da was zu holen. Aber so….und zusätzlich mit dem aktivsten Spieler kurz vor der roten?!…scheiss drauf, Mund abputzen.

  295. ZITAT:
    “So wie Aytekin heute pfeift…”

    Jo, das dachte ich auch gerade…

  296. Man muss mal drüber reden, warum 2 Standards reichen, um uns zu zerlegen. Aus dem Spiel hat das ja nicht so gut geklappt.

  297. ZITAT:
    “ZITAT:
    “So wie Aytekin heute pfeift…”

    Jo, das dachte ich auch gerade…”

    Wie pfeift er denn?

  298. ZITAT:
    “ZITAT:
    “So wie Aytekin heute pfeift…”

    Jo, das dachte ich auch gerade…”

    Aytekin pfeift sicher in manchen Szenen unglücklich für uns, aber die entscheidenden Dinger hat er nicht auf der Kappe. Der Aytekin ist ansonsten ein Arsch.

  299. Hinten möglichst dicht halten und das Ding zu Ende spielen. Mit Glück noch selbst einen unterbringen. Mehr geht wohl heute nicht nach diesem doofen Beginn.

  300. @302
    So isses, unsere AV sind noch nicht wach.

  301. Nja, irgendso ein Spiel musste ja mal kommen, Mit Hradis Nummer sind die Schlagzeigen wenigstens auf Eintrachtseite.
    …James Brown als Tormusik. Wenn der wüsste.

  302. ZITAT:
    “Wie pfeift er denn?”

    Was machst du denn gerade so?

  303. Wenigstens hat Aytekin Rebic nicht vom Platz gestellt, als der an der Strafraumgrenze gefoult wurde, sondern nur Freistoß für Leipzig gepfiffen.

  304. ZITAT:
    “Kann man vielleicht bitte den Schwarzwaldheini abstellen?
    Danke.”

    Mit.

    Ist halt dumm gelaufen. Passiert.

  305. Schade der Watz hat richtig geunkt :( auch wenn Aytekin gefühlt der Gaggelmann 2.0 ist. Heute selber zuzuschreiben

  306. ZITAT:
    “Hinten möglichst dicht halten und das Ding zu Ende spielen. Mit Glück noch selbst einen unterbringen. Mehr geht wohl heute nicht nach diesem doofen Beginn.”

    Oben fit und unten dicht, mehr wünsch ich mir fürs Alter nicht.

    Prost Heinz. Hab kein Bockbier zur Verfügung, versuch dies durch höhere Frequenz auszugleichen.

  307. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “So wie Aytekin heute pfeift…”

    Jo, das dachte ich auch gerade…”

    Wie pfeift er denn?”

    Pingelig. War aber nach der Partie gegen Hoppelheim zu befürchten.

  308. Sie hauen sich rein und probieren was. Ist doch ok.

  309. Wir hätten nur eine Chance, Ball halten und provozieren, provozieren und provozieren.

  310. Er hat Rebic draufgelassen? Ich war gerade abgelenkt…

  311. ZITAT:
    “Er hat Rebic draufgelassen? Ich war gerade abgelenkt…”

    Yep.

  312. Reifeprüfung. Entweder er spielt bis zum Ende, macht noch ein Tor, oder aber er geht mit gelb-rot runter. So what. Gesperrt ist er gegen Schlacke so oder so.

  313. ZITAT:
    “Pingelig. War aber nach der Partie gegen Hoppelheim zu befürchten.”

    Er pfeift eigentlich meist pingelig. Zumindest gegen uns. ich wurde da keinen Schubser im Strafraum riskieren. Aber wayne, Chandler stand eh zu weit weg dafür.

  314. In der 70. kommen die Joker-Wechsel…

  315. ZITAT:
    “Entweder er spielt bis zum Ende, macht noch ein Tor, oder aber er geht mit gelb-rot runter.”

    Erinnert an HaseB letzte Saison. Wie viele Spiele machte er mit neun gelben Karten?

  316. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Er hat Rebic draufgelassen? Ich war gerade abgelenkt…”

    Yep.”

    Rebic ist sauer. Bekommt ständig hohe Bälle.

  317. Natürlich kann man Hradecky jetzt nicht in Frage stellen!
    Trotzdem hat er heute die falsche Entscheidung getroffen, wie der Spielverlauf belegt. Das war sehr wahrscheinlich die spielentscheidende Szene. MM
    Zu Rebic: Warum schafft er es nicht sein Zweikampfverhalten etwas fairer zu gestalten. Gefühlt ist er in jedem Spiel rot gefährdet. Er hat durchaus seine Qualität, warum muss er immer erst kurz vor dem Platzverweis stehen um dann einen vernunftigen Stiefel zu spielen? Er kann es doch jetzt auch …

  318. Kovac lullt die Dosen noch ein bisschen ein und dann zack, zack, zack

  319. ZITAT:
    “Natürlich kann man Hradecky jetzt nicht in Frage stellen!
    Trotzdem hat er heute die falsche Entscheidung getroffen, wie der Spielverlauf belegt. Das war sehr wahrscheinlich die spielentscheidende Szene. MM
    Zu Rebic: Warum schafft er es nicht sein Zweikampfverhalten etwas fairer zu gestalten. Gefühlt ist er in jedem Spiel rot gefährdet. Er hat durchaus seine Qualität, warum muss er immer erst kurz vor dem Platzverweis stehen um dann einen vernunftigen Stiefel zu spielen? Er kann es doch jetzt auch …”

    Das ist was dran und wohl der Hauptgrund, warum er den Durchbruch noch nicht geschafft hat.

  320. Schließe mich Geschwister Cassio vollumfänglich an.

  321. Rebic: Übermotiviert?

  322. ZITAT:
    “Rebic: Übermotiviert?”

    Auch.

  323. Mit Barkok im Sturm ist mindestens noch ein 2-2 drin.

  324. ZITAT:
    “Mit Barkok im Sturm ist mindestens noch ein 2-2 drin.”

    Barkok und Meier für Rebic und Gaci?

  325. Freistoß. Dangereus…

  326. Bitte nicht traurig sein, wenn wir noch das 3:0 kriegen.

  327. Erstaunlich das die Eintracht – ,mal abgesehen von den Vorkommnissen die dieses Ergebnis ermöglicht hat- ich kenne keinen einzigen der Spieler von Läpzisch gegen die verliert.

  328. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Warum denn eben Foul da? Wenn die Dose net laufen kann…

  329. ZITAT:
    “… Gefühlt ist er in jedem Spiel rot gefährdet. Er hat durchaus seine Qualität, warum muss er immer erst kurz vor dem Platzverweis stehen um dann einen vernünftigen Stiefel zu spielen? Er kann es doch jetzt auch …“

    Erinnert an CZ, der konnte das auch prima.

  330. ZITAT:
    “Bitte nicht traurig sein, wenn wir noch das 3:0 kriegen.”

    Traurig? 29 Punkte und 6. Platz nach der Vorrunde. Denk mal dran, wo wir herkommen.

  331. ZITAT:
    “Warum denn eben Foul da? Wenn die Dose net laufen kann…”

    Schauspieler, der.

  332. abgeschenkt

  333. Nix erspart.

  334. Immerhin beide Helden gestrauchelt…

  335. What a Sh! tshow

    Frustsaufen jetzt

  336. Nach der Aktion geht Jesus nicht zu Real.

  337. ZITAT:
    “Bitte nicht traurig sein, wenn wir noch das 3:0 kriegen.”

    Ej

  338. SchmutzigerHarald

    Hachja

  339. Der ganze Scheiss geht auf Hradi. Isso. Geht die Welt nicht unter von, aber den Schuh muss er sich anziehen. Ganz große Scheisse das.

  340. Hast du Kacke an den Händen, hast du Kacke an den Füßen

  341. So wie gegen Gladbach damals, wenn schon Scheisse, dann alles in einem Spiel.

  342. Abschalten. Gleich kommt Kommissar Rex

  343. Wenn sich das Stadion erhebt, wo fliegt es dann nin?

  344. Herr Kovac könnte nochmal wechseln.

  345. Der arme Österreicher.
    Ich bin ja absoluter Finnenfan, aber trotzdem geb ich anerkennend zu, dass Lindner seine Sache echt gut macht.

  346. Lasst doch den Hradi in Frieden. Hinterhergucken wär auich nicht besser gewesen.

  347. Find ich OK die Wechsel.

  348. ZITAT:
    “Wenn sich das Stadion erhebt, wo fliegt es dann nin?”

    Hat Flügel verliehen bekommen

  349. Otsche spielt sich heute nicht in die Nationalelf

  350. Thats the Spriti: 3:0 hinten und zwei Stürmer bringen. Mein ich ernst.

  351. ZITAT:
    “Lasst doch den Hradi in Frieden. Hinterhergucken wär auich nicht besser gewesen.”

    Doch, wäre es. Es ist nie clever, so früh Rot in Kauf zu nehmen. Nie.

  352. ZITAT:
    “Lasst doch den Hradi in Frieden. Hinterhergucken wär auich nicht besser gewesen.”

    Doch, das wäre besser gewesen.

  353. Doch. Dann würde er nicht noch gesperrt.

  354. verKOVAĆt nula bodova sramota

  355. ZITAT:
    “Lasst doch den Hradi in Frieden. Hinterhergucken wär auich nicht besser gewesen.”

    Doch. Aber gut, er musste sich halt irgendwie entscheiden. Kein Vorwurf aber dennoch falsch entschieden.

  356. Ist es denn wenigstens auch sonst friedlich, in Leibzsch?

  357. Lindner kann man wenig vorwerfen.

  358. OMG, multipler CE. Let’s call it a day…

  359. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lasst doch den Hradi in Frieden. Hinterhergucken wär auich nicht besser gewesen.”

    Doch. Aber gut, er musste sich halt irgendwie entscheiden. Kein Vorwurf aber dennoch falsch entschieden.”

    Gut auf den Punkt gebracht.

  360. Jetzt betteln sie aber um ne richtige Abreibung.
    Bisschen mitmachen könnte man noch.

  361. Ich würde noch auf einen Elfmeter wetten…..

  362. ZITAT:
    “Doch. Dann würde er nicht noch gesperrt.”

    Klar., aber überleg das mal in der Situation…
    auf so was bist du auch seelisch eher nicht vorbereitet als Keeper

  363. Gebrauchter Tag…

  364. ZITAT:
    “Jetzt betteln sie aber um ne richtige Abreibung.
    Bisschen mitmachen könnte man noch.”

    +1

  365. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lasst doch den Hradi in Frieden. Hinterhergucken wär auich nicht besser gewesen.”

    Doch, wäre es. Es ist nie clever, so früh Rot in Kauf zu nehmen. Nie.”

    Und schon gar nicht als Torhüter.

  366. …und warum rufen die “Berlin”?

  367. Rebic gegen Schalke gesperrt übrigens…

  368. Klatschen kriegste immer mal wieder.

    Geschenkt.Muss mer mit umgehen können.

    Mir stinkt jedoch, daß es eher weniger mit ach so furchtbar dollen Dosen zu tun hat.

    Der Auftrag fürs letzte Saisonspiel lautet, in Bestbesetzung, die zu jenem Zeitpunkt wie auch immer gearteten Saisonziele dieser Mimosentruppe zu zertrümmern.

    Ein bisschen Spaß muss sein.

  369. Ich würde noch auf einen Elfmeter wetten…..

    Glaub ich nicht. Aytekin muss nicht mehr eingreifen

  370. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lasst doch den Hradi in Frieden. Hinterhergucken wär auich nicht besser gewesen.”

    Doch, wäre es. Es ist nie clever, so früh Rot in Kauf zu nehmen. Nie.”

    Ich glaube, dass in so einer Situation bei einem Torhüter, der darauf trainiert ist, alles, was sich bewegt, sofort zu fangen, ein Film abläuft, der innerhalb von Sekunden nicht zu stoppen ist. Er hat den Ball gesehen und ihn sich gekrallt. Oli Kahn Haut reflexmäßig Bälle aus dem Strafraum ins gegnerische Tor und ist auch nicht in der Lage die Situation zu überdenken.

  371. ZITAT:
    “Rebic gegen Schalke gesperrt übrigens…”

    Ich krieg die Krise

  372. Mit voller Wucht auf den Fangarm… Vorsatz und Tätlichkeit

  373. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Umgekehrt hätte es Gelb gegeben.

  374. Man könnte jetzt abpfeifen. Nur mal so als Vorschlag. Ist doch eh’ zu kalt zum Ball spielen. Bevor sich noch einer verletzt …
    Platz 6 nach der Hinrunde. Sehr schön. Ernsthaft.

  375. ZITAT:
    “Mit voller Wucht auf den Fangarm… Vorsatz und Tätlichkeit”

    Klarer Siebenmeter

  376. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Rebic gegen Schalke gesperrt übrigens…”

    Ich krieg die Krise”

    Nein. Doch. Oooh.

  377. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lasst doch den Hradi in Frieden. Hinterhergucken wär auich nicht besser gewesen.”

    Doch, wäre es. Es ist nie clever, so früh Rot in Kauf zu nehmen. Nie.”

    Ich glaube, dass in so einer Situation bei einem Torhüter, der darauf trainiert ist, alles, was sich bewegt, sofort zu fangen, ein Film abläuft, der innerhalb von Sekunden nicht zu stoppen ist. Er hat den Ball gesehen und ihn sich gekrallt. Oli Kahn Haut reflexmäßig Bälle aus dem Strafraum ins gegnerische Tor und ist auch nicht in der Lage die Situation zu überdenken.”

    Bei er einen oder anderen Wiederholung kann man den Eindruck bekommen, Hradi hätte kurz überlegt … und dann eben, genau, reflexartig gemacht, was ein Torwart macht.

  378. Dann kriegen die eben im Rückspiel auf den Sack…

  379. Der Radi hätte den laufen lassen sollen…Wer weiß ob er den reingemacht hätte…Edgar Prib reloaded, die älteren hier werden sich noch erinnern…

  380. Ich glaub wir hätten die mit 11 Mann geknackt…schade

  381. ZITAT:
    “Dann kriegen die eben im Rückspiel auf den Sack…”

    Aber sowas von auf den Sack.

  382. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Rebic gegen Schalke gesperrt übrigens…”

    Ich krieg die Krise”

    Nein. Doch. Oooh.”

    Ja. Leider, Doch. Oaaah

  383. ZITAT:
    “Der Radi hätte den laufen lassen sollen…Wer weiß ob er den reingemacht hätte…Edgar Prib reloaded, die älteren hier werden sich noch erinnern…”

    Nein. Er läuft allein aufs Tor zu, ohne jegliche Begleitung.

  384. In Dubai hätte mer die mit 0:0 vom Platz gehauen.

  385. Cooler Abpfiff.

  386. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lasst doch den Hradi in Frieden. Hinterhergucken wär auich nicht besser gewesen.”

    Doch, wäre es. Es ist nie clever, so früh Rot in Kauf zu nehmen. Nie.”

    Leider wahr. Dann fange ich halt ein Tor und habe noch das ganze Spiel Zeit. So war die Messe gelesen. Man reißt sich den Arsch auf für nichts

  387. ZITAT:
    “Der Radi hätte den laufen lassen sollen…Wer weiß ob er den reingemacht hätte…Edgar Prib reloaded, die älteren hier werden sich noch erinnern…”

    Hahaha, ja. Guter Tipp für Hradi. Beim nächsten Mal dann..

  388. Geht doch [390], wenn auch kurios ?

  389. Vicequestore Patta

    Teufelskerl, dieser Altekin. Respekt!

  390. Habt ihr schon mal so einen Anpfiff erlebt?

  391. ZITAT:
    “Teufelskerl, dieser Altekin. Respekt!”

    Hahahahaaaa

  392. Gerade in der Wiederholung zu sehen. Klares Halten von Selke. Daher vermutlich Stürmerfoul und nicht wieder angepfiffen.

  393. Ach ja, das klammheimlich befürchtete Scheißendreck-Spiel nach für uns entsprechend so unvorteilshaft wie nur möglicher Overtüre.

    Verpasste die 1. HZ (wegen falscher Tageseinteilung), und in der 2. war der Käse zwar nicht schon gegessen, aber hing dann doch zu hoch nach dem Zwischenergebnis ind zu zehnt.

    Über ein Unentschieden bei den Dosen wäre ich -auch-schon vor Radis Platzverweis- generell nicht unzufrieden gewesen.
    So haben wir uns von Beginn an teilweise selbst geschlagen, dazu brauchte es auch kein Eigentor mehr für.
    Jetzt ärgert mich eigentlich am meisten, dass wir auch gegen S04 ohne unsere Nr. 1 spielen werden müssen.

  394. Vicequestore Patta

    Man fühlt sich so angenehm geerdet heute. Alles wie es sein soll.

    Nein! Doch!! Ooohhh….

  395. Abpfiff natürlich…

  396. “Bei er einen oder anderen Wiederholung kann man den Eindruck bekommen, Hradi hätte kurz überlegt … und dann eben, genau, reflexartig gemacht, was ein Torwart macht.”

    Wenn er überlegt war’s kein Reflex mehr. Ist aber auch egal. Hätte man selbst mit 10 Mann durchaus Unentschieden spielen können. Nur scheint halt auch Kovac die Sonne nicht jedes Spiel aus dem Hintern. Gegen Mainz haben wir schon viel vom Glückskonto abgebucht. Es gleicht sich alles aus im Laufe einer Saison. Oder so.

  397. Da fahren 10.000 Adler nach Leipzig. Teilweise sitzen die 20 Stunden im Bus. Und das Spiel ist nach 3 Minuten schon entschieden. Das ist ja wie in Urlaub nach Mallorca fliegen und dort 2 Wochen Regen zu haben.

  398. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lasst doch den Hradi in Frieden. Hinterhergucken wär auich nicht besser gewesen.”

    Doch, wäre es. Es ist nie clever, so früh Rot in Kauf zu nehmen. Nie.”

    Leider wahr. Dann fange ich halt ein Tor und habe noch das ganze Spiel Zeit. So war die Messe gelesen. Man reißt sich den Arsch auf für nichts”

    Ja, leider. Das Spiel war nach dem Freistoss vorbei. Ganz schlechte Szene und sehr merkwürdig. Sowas kann man machen wenn man 1:0 führt in der 80. Minute.

  399. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Radi hätte den laufen lassen sollen…Wer weiß ob er den reingemacht hätte…Edgar Prib reloaded, die älteren hier werden sich noch erinnern…”

    Nein. Er läuft allein aufs Tor zu, ohne jegliche Begleitung.”

    Ja, und? Der Edgar hatte das leere Tor sich, etwa 11 m davor und schießt den an den Pfosten…

  400. ZITAT:
    “Habt ihr schon mal so einen Anpfiff erlebt?”

    Stürmerfaul und Abpfiff, Selke ist halt ein Schauspieler.

  401. Heinzi Lindner bester Mann!

  402. Ich bin pissed. Hradecky hat da Spiel entschieden. Gerade weil er so gut ist, ist das ärgerlich.

  403. Verlieren kann man ja. Auch 3:0. Aber ausgerechnet gegen diese Ossis. Grrrrr!

  404. Bin übrigens der Meinung, dass man auch mit 10 Mann ein Spiel halbwegs offen gestalten kann. Zumal erst 3 Minuten gespielt waren. Es hätte nach 20 Minuten locker 0:3 stehen können . Hinten war heute jeder schwach.

  405. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lasst doch den Hradi in Frieden. Hinterhergucken wär auich nicht besser gewesen.”

    Doch, wäre es. Es ist nie clever, so früh Rot in Kauf zu nehmen. Nie.”

    Leider wahr. Dann fange ich halt ein Tor und habe noch das ganze Spiel Zeit. So war die Messe gelesen. Man reißt sich den Arsch auf für nichts”

    Sicher hast du Recht, Heinz. Hasenhüttl sagt’s auch grad. Das sind Sekundenbruchteile, in denen du entscheiden musst. Der zweite Knackpunkt war nach meiner Ansicht das 2: 0 kurz vor der Pause. Mit einem 1:0 in der HZ wäre evtl. noch was möglich gewesen.

    Jetzt im Nachhinein – klar. Mund abputzen. Auf Schalke geht’s weiter. Mit Lindner im Tor und vorne wieder mit Hrgota und evtl. Huszti und Fabian.

  406. Lasst ma den Hadlatschka in Ruh. Das war suboptimal, aber er wird sich mehr ärgern als wir alle

  407. Hast recht Fredi.. runnerfahren Nighty night.

  408. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Gegen die gedopten haben wir auf legalem Wege eh keine Chance.

  409. ZITAT:
    “In Dubai hätte mer die mit 0:0 vom Platz gehauen.”

    +1

  410. Dann schlagen wir halt das Scheiß Schalke.

  411. Wir brauchen einen weiteren Ersatz für die Sechserposition. Hasebe sollte grundsätzlich in der Abwehr bleiben. Bei Hector bekomme ich immer noch Schnappatmung.

  412. Aber mal ganz allgemein: Wenn man in relativ kurzer Zeit über 100 Millionen nur für Transfers ausgeben kann, ist es nicht so schwer ein solches Team zusammenzustellen, wenn man keinen Didi B. das machen lässt.

  413. http://www.wiesbadener-kurier......625821.htm

    Hrady muss den Ball auf die Trbüne hauen…….

  414. Das war heute alles nur ganz scheiß-blöd. Der Platzverweis, die Tore, alles. Und Keiner, dem man so richtig was vorwerfen kann. Da Spielglück von 2016 ist heute kompensiert worden.

  415. Beim 1:0 pennt Oczipka , beim 2:0 Chandler / die Variante mit Werner ist nicht neu, beim 3:0 bekommt Jesus die Füße nicht weg. So verloren, hat nichts mit dem 10 Mann Manko zu tun.

  416. We are so good together

  417. Is jetzt gut, blochin11. Wir wissen es jetzt.

    Übrigens merkt man ganz gut, dass die Dreierkette bei unserem Personal nur mit Hasebe funktioniert. Wenn der wieder ausfällt, sollte man ein anderes System spielen. Zumal solange Vallejo seine nicht ganz unlogische Formdelle nicht überwunden hat. Meine Meinung.

  418. Hubi Oldie bringt es auf den Punkt. Die Abwehr hat heute einfach nur schlecht gespielt. Mit 10 Mann so unterzugehen ist schon sehr bitter. Hoffentlich bekommen wir jetzt nicht einen Knacks.

  419. ZITAT:
    “Is jetzt gut, blochin11. Wir wissen es jetzt.

    Übrigens merkt man ganz gut, dass die Dreierkette bei unserem Personal nur mit Hasebe funktioniert. Wenn der wieder ausfällt, sollte man ein anderes System spielen. Zumal solange Vallejo seine nicht ganz unlogische Formdelle nicht überwunden hat. Meine Meinung.”

    +111

  420. So krass wie das heute gelaufen ist mach ich mir große Hoffnung dass sich jetzt alles Pech und alle Kuriositäten der Saison auf dieses eine Spiel beschränken.

  421. ZITAT:
    “Beim 1:0 pennt Oczipka , beim 2:0 Chandler / die Variante mit Werner ist nicht neu, beim 3:0 bekommt Jesus die Füße nicht weg. So verloren, hat nichts mit dem 10 Mann Manko zu tun.”

    Richtig, aber viel mit Konzentration. Und die kann durchaus mal kurzfristig verlustig gehen, wenn man mit mehr als seiner eigentlichen Aufgabe überfordert ist, was bei 10:11 nicht ungewöhnlich sein soll. Und das, bevor die körperliche Kraft am Limit ist.
    Shit happens.

  422. @tscha
    Gekauft!

  423. ZITAT:
    “Übrigens merkt man ganz gut, dass die Dreierkette bei unserem Personal nur mit Hasebe funktioniert. Wenn der wieder ausfällt, sollte man ein anderes System spielen. Zumal solange Vallejo seine nicht ganz unlogische Formdelle nicht überwunden hat. Meine Meinung.”
    Sehe ich auch so, würde ich aber unter allen Umständen die Dreierkette mit Hasebe halten und im Zweifelsfall zunächst auf anderen Positionen nach Lösungen suchen.

  424. ZITAT:
    “So krass wie das heute gelaufen ist mach ich mir große Hoffnung dass sich jetzt alles Pech und alle Kuriositäten der Saison auf dieses eine Spiel beschränken.”

    Den Gedankengang hatte ich vorhin auch schon gehabt. Hoffen wir mal das es so ist

  425. 2 Dinge:
    a) Klar darf H. da nicht die klare Rote abholen (anders waere es ab der 75ten minute oder so)
    b) Mit Hector in der Dreier-Abwehr gehts nicht (war aber schon vorher klar, wundert mich das Kovac das immer noch glaubt)

  426. Hinrunde vorbei. Endlich Winterpause. Reset-Knopf drücken.

  427. Nach den Sky-Interviews bin ich doch nachgerade besänftigt.
    Kovac, coole Socke wie stets. Kein Rumgejammer.
    Hasenhüttl, mit Verständnis für unsere Ausgangslage nach fünf Minuten.

    0:3, Unterzahl nach frühem Verlust eines Schlüsselspielers. Da fällt mir umgehend ein Emil Forsberg ein.

    Und ja Stefan. Das gleicht sich überall aus. Die sind net zusammengebrochen, wie es unter anderen Übungsleitern nicht selten der Fall war. Ich habe keine Zweifel, daß trotz des Fehlens wichtiger Kreativer in Schalke wieder eine konkurrenzfähige Truppe am Start sein wird.

  428. Mit Hector in der Dreier-Abwehr gehts nicht (war aber schon vorher klar, wundert mich das Kovac das immer noch glaubt)”

    Hector hat ein paar wenige Wackler gehabt. Aber an ihm alleine lag es nicht. Jesus hatte auch etliche Schwächen. Und ich glaube, mit Hradi und 11 gegen 11 hätten wir heute auch verloren.

  429. ZITAT:
    “Übrigens merkt man ganz gut, dass die Dreierkette bei unserem Personal nur mit Hasebe funktioniert. Wenn der wieder ausfällt, sollte man ein anderes System spielen. …”

    Yep. Wäre interessant zu erfahren, ob Kovač das (jetzt) auch so sieht. Entweder fragen (Kil/Dur) oder hingucken.

  430. Dupfig, bin nicht Deiner Meinung. Wir sind in der 1. Halbzeit nur Dank Lindner nicht auseinander gefallen. Die Gegenwehr war gleich Null. Frage mich,warum ausser Rebic keiner fit bzw. konditionell auf der Höhe war. Zumindest hatte ich diesen Eindruck.

  431. Frage mich,warum ausser Rebic keiner fit bzw. konditionell auf der Höhe war. Zumindest hatte ich diesen Eindruck.”

    Diese Meinung hast Du exklusiv, glaube ich.

  432. Schwacher Auftritt bei einem starken Gegner. Hätten noch viel höher verlieren können bei diesrm Sch…Verein. Hoffe, erwarte eine Reaktion Freitag.

  433. Selbst der Kovac hat in Abu einen Rotwein getrunken. Gescheite Journalisten bohren doch da mal nach ?

  434. “… Zumindest hatte ich diesen Eindruck.”

    Dürfte recht exklusiv sein, dieser Eindruck, mMn.

  435. Gibt es Alkohol bei den Scheichs? Ich dachte, da muss man darben.

  436. Wo ist beim Tablet F5 wenn nötig ist, herrjeh

  437. Rang 2 ist uns sicher, I guess.

    ” Die Liste der schnellsten Platzverweise der Bundesliga-Geschichte:
    1. Youssef Mohamad (1. FC Köln), 2. Minute, 93 Sekunden – Köln–Kaiserslautern (1. Spieltag 2010/11)
    2. Lukas Hradecky (Eintracht Frankfurt), 3. Minute, 131 Sekunden) – Leipzig-Frankfurt (17. Spieltag, 2016/17)
    3. Andreas Ivanschitz (FSV Mainz 05), 4. Minute, 188 Sekunden – Nürnberg–Mainz
    (29. Spieltag 2009/10)
    4. Markus Babbel (Bayern München), 4. Minute, 193 Sekunden – München-Stuttgart (10. Spieltag, 1997/98)
    5. Naldo (Schalke 04), 4. Minute, 204 Sekunden – Schalke-Leverkusen (15. Spieltag, 2016/17)
    6. Boris Zivkovic (Bayer Leverkusen), 4. Minute, 210 Sekunden, Duisburg-Leverkusen (1. Spieltag, 1999/00)”
    Quelle: yahoo. (Dort aber geklaut von whatever, I guess)

  438. ZITAT:
    “Hinrunde vorbei. Endlich Winterpause. Reset-Knopf drücken.”

    Mal ne Whirlpool Party wagen. Meine Meinung.

  439. Jetzt Fokus auf Team Honey.

  440. ZITAT:
    “Jetzt Fokus auf Team Honey.”

    Und das auch noch. Neee.

  441. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Jetzt Fokus auf Team Honey.”

    Der ist ja schon International, und das im Westend.

  442. Snooker. Ich kann net anders.

  443. ZITAT:
    “Snooker. Ich kann net anders.”

    He. Ist fast wie Baldrian.

  444. Trump ist schuld! Wer sonst! Der Schwarzwaldtrump!

  445. Kovacs Aussage, dass Oczipka nur hätte durchlaufen müssen, dann hätte der Torhüter hinten bleiben können hat mir gefallen. Habe ich nämlich auch so gesehen. Hatte aber keine Lust das zu schreiben, so wie hier Hradi kritisiert wurde.

  446. Harte Kritik kam doch nur von dem, den hier sowieso keiner ernst nimmt.

  447. Brutale Ernüchterung heute Abend. Auch wenn ich angesichts unserer Ausfälle und der Startformation mit Hector gleich ein schlechtes Gefühl hatte, hoffte ich natürlich zumindest auf ein bis zuletzt offenes Gefecht im Kampf gegen das Symbol all dessen, was ich im modernen Fußball zutiefst verachte. Leider war der Drops nach drei Minuten gelutscht. Nach der von mit in der 15. Minute eingeholten repräsentativen Umfrage am Tisch der Stmmkneipe hat keiner mehr an nen Punkt geglaubt. Leider haben uns unsere Jungs dieses Mal nicht eines besseren belehrt. So widerlich das Projekt Rasenball ist; die waren uns über 90 Minuten in allen Belangen eine ganze Klasse überlegen. Bis auf die Rebic Chance hatten wir keine einzige Toraktion. Klar: ist bei der Spielsituation, der Heim- und Konterstärke nicht verwunderlich, dass die Jungs nicht gleich auf Biegen und Brechen auf den Ausgleich drängen. Aber insgesamt war das bei allem (mir verdammt schwer fallender) Respekt für die Stärke der Rasenballerbdeutlich zu wenig. Das sah bei den Bremern heute Mittag, die ebenfalls einem Rückstand gegen einen deutlich stärkeren Gegner hinterherlaufen sind, doch ganz anders aus. Ich hoffe sehr, dass die Deutlichkeit der Niderlage keinen Knacks gibt. Dummerweise hat Schalke nach dem Sieg in letzter Minute jetzt auch noch das psychologische Moment auf seiner Seite. Meine Hoffnung ruht auf den Rückkehrern und Nico.
    Ach ja: kein Vorwurf an LH. Ich habe das Ding instinktiv mitgefischt. Dem armen Kerl war in der gleichen Sekunde klar, was er da angerichtet hat.

  448. Nach so einem Spiel großartig Analysen zu fahren, macht meiner bescheidenen Meinung nach wenig Sinn.
    Das Wichtigste für mich heute war zu sehen, wie die Mannschaft Charakter gezeigt hat und sich nicht hat abschlachten lassen. Diese Truppe bricht offensichtlich nicht auseinander, da kämpft einer für den anderen, auch wenn mal alles schief geht, was schief gehen könnte.
    Auch wenn Hrady das heute verbockt hat, die gewinnen wie verlieren zusammen, nicht jeder für sich.

    Und das stimmt mich sehr zuversichtlich für die Rückrunde.

  449. 467

    zu Hause und auswärts gegen 10 Mann ist schon ein Unterschied, und Leipzig spielt ja nur auf Leichathletik nur Balleroberung und dann rennen wie Roboter, da siehst du zu 10. schlecht aus. Das mit dne Robotern stammt aus der Feder von Jens Keller.

  450. ZITAT:
    “… Hatte aber keine Lust das zu schreiben, so wie hier Hradi kritisiert wurde.”

    Hmmh. Hradi hat mehrheitlicher Meinung nach – die nicht richtig sein muss – in Sekundenbruchteilen eine diskussionswuerdige Entscheidung getroffen, die eine blöde logische Folge hatte = Platzverweis. Und das soll Kritik sein, gar ueberzogene Kritik, die dir die Lust hier am tippen nimmt? Hmmh.

  451. wie sellemols in Aue…

  452. ZITAT:
    “wie sellemols in Aue…”

    Nachtigall, ick hör dir Trappsen.

  453. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jetzt Fokus auf Team Honey.”

    Der ist ja schon International, und das im Westend.”

    Morsche!

  454. Alles in Allem haben wir eine Klasse Hinrunde gespielt. Darauf kann man aufbauen.

  455. Lasst uns diesen Dreckss€

  456. kein gutes Spiel der Eintracht. Verdient verloren. Klar auch ein wenig spielunglück. Aber auch merkwürdig uninspiriert. Rebic bester Mann.

  457. Mal eine Frage zu Fabian.
    Weiß jemand wie schwer seine Verletzung ist?
    Stimmt das mit der Bandscheibe ?

  458. Vicequestore Patta

    Herr Hradetzky hat uns dieses Spiel verloren. Punkt. Isso. Ich täte jetzt mal den Ösi über die Sperre hinaus weiter im Tor stehen lassen, der hat es nicht schlecht gemacht. Und – mir hilft es nicht, Le Chuck, – dass Herr Hradetzky, der arme, sich jetzt wegen der Aktion und der Niederlage soooo schlecht fühlt. Das interessiert nicht.

  459. Meine fundierte Spiel-Anneliese:
    Blöd gelaufen!

  460. Hradecky gehört jetzt auf die Tribüne bis der Lindner einen Bock schießt. Den Jesus sollte man auch ganz schnell wieder nach Madrid abschieben. Der Hrgota hatte nur eine gute Aktion bis zu seiner Auswechslung. Kovac hat außerdem kein Wechselglück mehr. Ich bin sowas von wütend und empört ey!!

  461. ZITAT:
    “Meine fundierte Spiel-Anneliese:
    Blöd gelaufen!”

    DIE Anneliese nehme ich auch. Und wir hatten auch genug Spielglück in der 2. Hälfte 2016. Ist schon ok.

  462. Nach dem gebrauchten Tag nutzt auch das gute Schmuggler-Bockbier nichts mehr. Anselmanns Dornfelder muss heute dran glauben, der hat ordentliche 14,5 Umdrehungen. Frehlich Palz, Gott erhalts.

    Und bevor ich auch nur erwäge, Biathlon zu gucken, gucke ich lieber Eintracht, wieder und wieder, auch wenn sie mal verliert. Nächstes Spiel wird wieder ein Auswärtssief, Heinzi kann ja doch was. Und schön zu sehen, dass auch Jesus nur ein Mensch ist. AMFG bleibt damit sein Alleinstellungsmerkmal erhalten.

  463. ZITAT:
    “Hradecky gehört jetzt auf die Tribüne bis der Lindner einen Bock schießt. Den Jesus sollte man auch ganz schnell wieder nach Madrid abschieben. Der Hrgota hatte nur eine gute Aktion bis zu seiner Auswechslung. Kovac hat außerdem kein Wechselglück mehr. Ich bin sowas von wütend und empört ey!!”

    Und der Hrgota ist kaum gelaufen und hatte keinen Ballkontakt. Skandalös.

  464. Net schlecht Bubi.

  465. ZITAT:
    ” Ich täte jetzt mal den Ösi über die Sperre hinaus weiter im Tor stehen lassen, der hat es nicht schlecht gemacht. “

    Diese Meinung hast du hoffentlich exklusiv.

  466. Mich wundert mehr, dass unsere Jungs in der ersten Hälfte so oft weggerutscht sind.

  467. Vicequestore Patta

    Nö, CE. Dilletantismus muss man nicht schönreden. Und auch nicht, wie Bubi, persiflieren. Nicht, wenn es wirklich ganz schlecht geraten ist. So wie heute.

  468. Vicequestore Patta

    @485: Wer bist Du jetzt?

  469. Der Jesus, ist meine Vermutung, hat sich in was noch dolleres als Real Madrid verknallt. Und um dort verweilen zu dürfen, isser sich für nix zu schad, verdingt sich neuerdings gar als Torjäger.

  470. ZITAT:
    “@485: Wer bist Du jetzt?”

    Ein Niemand. Steht doch im Namen. Ganz im Gegensatz zu dir.

  471. ZITAT:
    “Mich wundert mehr, dass unsere Jungs in der ersten Hälfte so oft weggerutscht sind.”

    Das ist bei uns leider öfters zu beobachten. Ansonsten gebrauchter Tag, Moral bewiesen, aber über 90 Minuten ist es wirklich verdammt schwer gegen so eine athletische Mannschaft.

  472. Vicequestore Patta

    Gut. Dann muss ich das ja auch nicht zur Kenntnis nehmen, was da aus der Ecke kommt….Gute Nacht!

  473. ZITAT:
    “Gut. Dann muss ich das ja auch nicht zur Kenntnis nehmen, was da aus der Ecke kommt….Gute Nacht!”

    Du kommst hier wirklich extrem gut weg im Vergleich mit dem blochin, der es von allen Seiten abbekommt.

    Deine Arroganz toppst du nämlich noch um Längen mit deinem Dummgeschwätz.

  474. Dabbes.
    http://www.fr-online.de/eintra.....99804.html
    Mit Folgen.
    http://www.fr-online.de/eintra.....99956.html
    OK, ärgerlich isses trotzdem. Nur: Für mich kein Grund, jetzt ein großes Fass aufzumachen.
    Das Personal, was (noch) auf dem Platz war, hat seinen Job gut gemacht gegen das Personal, das auf der anderen Seite des Platzes stand.
    Dass das von vornherein eine nicht grad einfache Aufgabe war, dürfte jedem nach Spieltag 16 der Saison ersichtlich gewesen sein. Und wenn’s blöd läuft (was es tat), läufts halt blöd.
    Auch wenn es schwerfällt (mir zumindest):
    Mund abbuzze, Schei*-Spiel, Schlacke is next.

  475. Das Hackordnungsthema ist hier ein Dauerbrenner.

    Meine ich mal dahingehend aus dem Mittelfeld heraus, so vom gefühlten 11.Platz her.

  476. Vicequestore Patta

    @494 -> “Dabbes”. Sag ich doch. Auch die Torwächter spielen den Ball im Spiel meist mit dem Fuß. Das “Reflex”-Rumgeheule von Bobic et al geht deswegen gerade mal ins Leere.

  477. Übrigens fand ich es heute ganz fantastisch, wie Lindner die Situation gemeistert hat. Das hätte ich so nicht erwartet.

  478. Vicequestore Patta

    @ 497, US : +1

  479. Patta, Sie haben nicht alle Latten am Zaun.

  480. Pokalsieger hey hey hey

  481. Jetzt erst recht Schlacke schlagen WUMMS

  482. Oh Mann Snyder….

  483. ZITAT:
    “Übrigens fand ich es heute ganz fantastisch, wie Lindner die Situation gemeistert hat. Das hätte ich so nicht erwartet.”

    Allerdings. Dafür das er so lange kein Pflichtspiel hatte und gleich bei der ersten Aktion trotz Parade ein Gegentor fängt, war es sehr gut.

  484. Das “Reflex”-Rumgeheule von Bobic et al geht deswegen gerade mal ins Leere.”

    @V-P: Wenn Du mich schon zitierst: Vorsicht!
    Wer auf – für mich vermeintlich – hohem Ross sitzt, plumpst tief, erfahrungsgemäß [492]
    Ein Reflex eines Keepers kann sehr wohl für alle anderen als “dabbisch” angesehen werden. Und entsprechende Kommentare – auch von durchaus fachkundigem Personal – sind darüber noch lange kein “Rumgeheule”. Klar war es dabbisch, aber verzeihlich. Ball weg: Nix anneres lernt ein Keeper.
    Nur: Die Folgen aus diesem Handeln zu bedenken, das dauert. Und das billige ich jedem unsere Adler-Trikot-Träger zu. Zu lernen.
    Schad’ nix, wenn’s schnell geht.
    Gilt halt für viele Bereiche.

    Good Night @Gemeinde ?

  485. Sorry Tscha.

  486. ZITAT:
    “Sorry Tscha.”

    Schon OK, passt ja bestens zum heutigen Tag.

  487. So eine Scheiße. Ausgerechnet gegen den Klassenfeind kommt es noch nicht einmal zu einem Wettkampf.

  488. Ach, Heinzi. Schön fliegt er. Halten oder unerreichbar wegboxen wäre mir lieber.

  489. Immerhin blieb es ruhig im und ums Stadion, blieb es nicht?

    Ist doch auch was.

  490. Klassenfeind?
    Vom Kapital finanziert?
    Gabs doch schon mal…
    Erfolgreiches 2017 gewünscht – geht doch noch, oder?!
    Am Ende haben wir Platz 5. So!!!

  491. schwarzwaldadler

    was Bobic gegen Merk ablässt ist megapeinlich. Merk hat doch alles richtig gesagt.

    Mir erschließt es sich nicht, warum Kovac diesen Hector, der null komma nul Bundesligatauglichkeit hat aufstellt.

  492. schwarzwaldadler

    und noch eine Frage habt ihr gesehen das Linder auch runter gemusst hätte, er hat nach einem Rückpass den Ball auch vor dem Strafraum mit der Hand aufgenommen, in Sky klar zu sehen.

  493. ZITAT:
    “und noch eine Frage habt ihr gesehen das Linder auch runter gemusst hätte, er hat nach einem Rückpass den Ball auch vor dem Strafraum mit der Hand aufgenommen, in Sky klar zu sehen.”

    ich füttere jetzt mal den troll, weil ich es kann. das ist schwachsinn. die rote karte für hradi war wegen der klaren verhinderung der torchance als letzter mann, denn außerhalb des strafraums gelten für den torhüter dieselben handspielregeln wie für feldspieler.

    die situation, auf die du anspielst habe ich gesehen. lindner befand sich im strafraum, es ist schwer zu erkennen ob er den ball außerhalb aufnimmt. hätte der schiedsrichter auf handspiel entschieden, hätte lindner jedenfalls nicht runter gemusst. eine gelbe karte zusätzlich zum fälligen straßstoß wäre möglich gewesen, je nachdem ob das handspiel als absichtlich eingestuft worden wäre (ging lindner aufgrund seiner position davon aus, den ball im strafraum aufzunehmen).

    ansonsten bleibt zu sagen, dass blochin11 wirklich ein einmaliger charakter ist.

  494. Jetzt steh ich hier um 2:20 Uhr auf der Kalteiche und warte auf diverse Leipzigfahrer…. wie kann man nur so bekloppt sein..

  495. Jetzt schiesst mir grade durch den Kopf, dass wir im Mai 2016 ja nur noch 25 Minuten vom Abstieg entfernt waren. Dann kam ein gewisser Herr Severovic…

  496. Günther Schmolz

    Das man so spät noch dozieren muss:

    ZITAT:
    “http://www.wiesbadener-kurier.de/sport/top-clubs/eintracht-frankfurt/gebrauchter-tag-fuer-eintracht-frankfurt-beim-03-gegen-rb-leipzig-laeuft-einfach-alles-schief_17625821.htm

    Hrady muss den Ball auf die Trbüne hauen…….”

    Mit dem Kopf oder wie? Mal reingeschaut ins Spiel (gilt auf für den Artikel-Autor)? Hradi lag auf dem Rasen. Ausgerutscht. Gelegen. Also flach. Mit den Füssen hinten. Wenn er da noch irgendwas auf die Tribüne haut, bleibt der nicht Torwart, sondern wird Zauberkünstler.

  497. Günther. Nochmal: Du kannst auch mit 10 Mann bestehen. Zumindest Dich wehren! Das hat heute komplett gefehlt. Ausser lindner und Rebic. Nach wie vor meine Meinung.

  498. Scheisse gelaufen beim Hradi. 1 Sekunde überlegt rausgehen oder drin bleiben und alles ist fürn Arsch. Schade, hatte mich schon auf ein tolles Spiel gefreut, und dann ist nach 3 Minuten alles erledigt.

  499. Tragisch, nach zwei Minuten war alles vorbei. Ausgerechnet gegen die Dosen.
    Jetzt bin ich sehr gespannt auf das Schalke Spiel. Dort wird sich zeigen ob unsere Eintracht, sich wirklich weiter entwickelt hat.