Gastbeitrag Mein schönstes Länderspielerlebnis

Foto: imago
Foto: imago

Kein Mensch wird jemals behaupten, ich könnte irgendwelche Fakten, Analysen oder gar taktische Interpretationen zu einem Fußballspiel liefern. Autos suche ich auch in erster Linie aufgrund des Karosseriedesigns aus. Stichwort: Daihatsu Trevis (British Racing Green).

WM Viertelfinale, 04.07.1998, Deutschland – Kroatien 0:3

Es geht doch schon mal damit los, dass ich diesen Beitrag „Mein schönstes EM Erlebnis“ nennen wollte; bei bereits halbherziger Recherche jedoch feststellte, dass es sich um ein WM Spiel handelte. Nuancen wie diese schrecken mich als Pfuscher alter Schule selbstverständlich nicht ab.

Wenn wundert es, dass also ein Mensch wie ich – dessen Qualitäten wenn überhaupt im emotionalen Bereich zu suchen sind – sich an ein Spiel erinnert, welches für Deutschland selbst deprimierend und für den Rest der Fußballwelt bestenfalls unspektakulär war. Rein spielerisch habe ich schemenhaft die rote Karte des Christian Wörns in Erinnerung und sehr konkret das abartige schöne Tor des Davor Suker.

Was mir an diesem Fußballtag besonders in Erinnerung geblieben ist, ist die gesamt Gemengelage: Deutschland VOR dem Sommermärchen offenbarte bei EMs / WMs das komplette Dilemma eines völlig verunsicherten Verhältnisses zum Patriotismus. Mir offenkundig waren zu dieser Zeit zwei Hauptgruppen:

• Die Zurückhaltenden, welche in ihrem kompletten Auftreten die Unterstützung der deutschen Nationalmannschaft sehr bemüht von einem als Patriotismus zu interpretierenden Verhalten zu trennen versuchten.
• Die Offensiven, welche das Delikt Patriotismus – ähnlich wie irgendwelche Landgiselas während des Karnevals die Sünde des anrüchigem Mädels – völlig und teilweise willentlich überzeichneten.

Dazu sollte man noch bedenken, dass Kroatien 1998 eine noch recht junge Nation war. Deren Nationalbewusstsein nachvollziehbar ein viel wichtigere Rolle spielte.

Ein immenser Faktor war der Ort, an dem ich dieses Spiel mir angesehen habe: Das Bierzelt am Ginnheimer Wäldchen. Eine wundervoll explosive Mischung aus deutschtümelnden Kleingärtner und jungen vor Stolz strotzenden Kroaten. Ich werde niemals die tendenziell zahn- und alterslose Dame vergessen, die bereits vor dem Spiel mehrmals aufstand und mit sauber modulierten „Steht auf, wenn Ihr Deutsche seid“ erfolglos versuchte, die Stimmung an sich zu reißen. Bei jedem der zahlreichen Versuche wurden die Blickkontakte der Gegenseite intensiver und die Stimmung verdichtete sich proportional zu dem zentnerschweren Luftgemisch aus Rauch und Bierdunst.

Ich habe keine Ahnung, wie sich diese Situation bei einem deutschen Sieg aufgelöst hätte. Gut möglich, dass – wie es meistens ist – bei einer im Vorfeld vielbeschworenen Gefahrensituation am Ende in Summe gar nichts passiert. An diesem Tage war es so, dass Kroatien Deutschland eine fußballerische Lektion erteilt hat. Das spielerische Gefälle war dergestalt offenkundig, dass selbst die Kleingärtner mindestens unbewusst gespürt haben müssen, dass es unfassbar albern wäre, kroatischen Anhängern bei ihrer ehrlichen Freude über den Sieg über einen tumben Riesen in die Quere zu kommen.

Schlagworte:

261 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Beckip (Licher 1854)

    Großartig! Erinnere mich ebenfslls gensu!

  2. Beckip (Licher 1854)

    ok, das s hat gewonnen!

  3. Damals live im Stade Gerland war das ähnlich. Da hat die ganze deutsche Kurve den Kroaten applaudiert. So Kinners in Lille bedeckt und 16 Grad. Bevors hier mirgen los geht, aber ein kleiner Abstecher ans Mittelmeer nach Marseille. Dank TGV werden die 1000km in 5h abgerockt. ….und morgen um 11h bin ich wieder hier.

  4. Vicequestore Patta

    Prost Mahlzeit Landgisela M.,

    was ist das jetzt für ein tolles Fußballerlebnis, wenn die bessere Mannschaft gewinnt, und es ist nicht Deine? Und die kroatische Nation ist keineswegs jung, sie ist nur jung unabhängig. War sie aber schon öfter mal. Frag Kralj Kresimir….

    Ich habe mich damals übrigens irgendwie doch gefreut. Denn die Niederlage zeigte die völlige Überforderung von Hans-Hubert Vogts als Trainer auf. Die EM 2 Jahre zuvor hatte ihm ein Mensch namens Sammer gewonnen. Der war aber 98 schon nicht mehr mit bei, glaube ich zu erinnern. So einen Dussel zum Bundestrainer zu machen, ts, ts, ts…

  5. “Die Kroaten sollen ja nach allem treten, was sisch bewescht. Da hat unser Mittelfeld ja nischts zu befürschten.”

    Statement der verknautschten Trainerpuppe Berti, unmittelbar vor dem Spiel in der ARD in “Hurra Deutschland”, einem damals sehr populären Ableger der britischen Satireshow “Spitting Image”.

    Der Spruch ist mir unvergesslich geblieben :-).

  6. Landgisela, ich schmeiß mich wech. Klasse Ergsplr.

    Guten Morgen Frankfurt.

  7. Schön, der JCM ist ein Fußballfan-Versteher.
    Ansonsten drücke ich heute Sefe die Daumen für ein richtig gutes Spiel. Auch, damit wir bald mal shoppen gehen können… Bin gespannt, ob er spielt und wenn, wie er sich einsetzt. Albanien anstelle von Dänemark bei der EM, tstststs. Und Achja: vergesst die Sonnencreme nicht, wenn ihr in den Norden kommt…

  8. Die nach wie vor ultimative Aufarbeitung der Fußball-WM 1998 in Frankreich aus deutscher Sicht findet sich übrigens in dem bis heute unerreichten Standardwerk “Komplott gegen Berti” mit Texten des Dream-Teams – man höre und staune! :-) -Thomas Kilchenstein, Jan Christian Müller, Henni Nachtsheim und Michael F. Walz, das man 1998 für schlappe 16,80 DM erstehen konnte. Was ich selbstverständlich tat.

    Tommy Kilchenstein, der “ehedem hochtalentierte Jugendspieler der Frankfurter Eintracht” wird da übrigens als “Der Garrincha vom Main” eingeführt. Hört hört. Und Jan Christian Müller, “ehemaliger Jugendspieler beim SV Werder Bremen”, war bei der WM in Frankreich erstmals live für die Frankfurter Rundschau mit am Ball.

    Was ein Gastbeitrag am frühen Morgen so alles spontan an schönen Erinnerungen hochbringt.

    “He, ihr Sechs! Spielt mal Drei gegen Zwei!”

    Danke dafür an alle Beteiligten.

  9. ZITAT:
    “Bester Eingangsbeitrag ever.”

    War doch nicht dein erster.

    Aber ja, sehr schön. Habe dieses Spiel auch bestens in Erinnerung. Getoppt wurden die damaligen Leistungen bei einem Turnier der deutschen Mannschaft nur noch 2 Jahre später, bei der EM 2000. U.a. mit dem grandios miesen Spiel gegen England.

  10. ZITAT:
    “Bester Eingangsbeitrag ever.”

    Was steht’n drin?

  11. Der Watz hat ja stets die Murmelschen Rechtschreibschöpfungen dringelassen. Damit wäre der Beitrag auch diesmal noch einen Hauch besser.

  12. ZITAT:
    “Bester Eingangsbeitrag ever.”

    Überraschung gelungen

  13. Mahlzeit
    Frankreich bemüht und mit Luft nach oben. Der Rumäne haut sich rein. Das könnte noch was werden mit dieser EM.

  14. Müsste man nicht später in Baunatal Wales vs Slowakei sehen?

  15. http://www.sueddeutsche.de/wir.....-1.3023670

    Gabs das schon? Falls sich wer feagt warum denn Evian.

  16. Eingangsbeitrag? Liest man den neuerdings?

  17. Bester Gastbeitrag der postwatzschen Ära.
    Und Bravo zur Methodik der Autowahl!

  18. Mein frustrierendstes N11 Erlebnis, war als Götze das WM Tor geschossen hat, weil ER es geschossen hat. Das hat mir komplett den Tag versaut. So Typen wie Reus – gut der ist weg – Schürrle, Götze etc. sind wahre Unsympathen. Hoffentlich fliegen sie früh raus.

    Noch eins, lasst hier mal, die doofen Franzmann Sprüche, etc. Meine Frau ist Französin. Kann ich gar nicht leiden, wenn man sich da im Ton vergreift.

  19. Ja aber wenn sich sie doch nicht leiden kann. Andere können Götze / Schürle / Reuss nicht leiden.

    Ich befürchte so ist sie manchmal, unsere Welt.

  20. @19
    Dann lies es nicht. Und ich find Götze total süüüß.

  21. Rischdisch.
    Ein ächtes Übel. Die grassierende Lese-Rechtschreib-Störung und selektive Wahrnehmung der Interpunktion; aller Orten ;-)

  22. @insofern
    “http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/alte-partner-der-dfb-und-die-liebe-zum-pudding-1.3023670

    Gabs das schon? Falls sich wer feagt warum denn Evian.”
    Reich und Reich gesellt sich gern.

  23. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Mein schönstes Erlebniss war bei einem “Public Viewing” auf einem bekannten Kreuzfahrstschiff während der Frauen WM 2011 beim Spiel Deutschland – Nigeria im Waldstadion.

    Hätte Nigeria das 1:0 gemacht (Endstand 0:0) wären ich, mein Vater, und 5 weitere entweder im Schiffsknast gelandet, oder wären verwiesen worden. So viele ahnungslose Menschen sieht man nicht mal im Doppelpass am Sonntag morgen.. Ich grinse schon, wenn ich daran zurückdenke. :)

  24. Noch eins, lasst hier mal, die doofen Franzmann Sprüche, etc. Meine Frau ist Französin. Kann ich gar nicht leiden, wenn man sich da im Ton vergreift.”

    Einen hab ich noch: Kommt ne Französin zum Arzt – mit nem Superhonk an der Hand.
    Fragt der Arzt: wie ist denn das passiert?
    Sagt die Französin: Keine Ahnung. Zuerst wars nur n Abszess am kleinen Finger.

  25. Noch eines. Mein Auto ist Französin und wenn ihr die Schlampe beschimpfen wollt: nur zu.

  26. TV-Tipp: Kevin Trapp jetzt auf Tagesschau24.

  27. Schöner Eingangsbeitrag (gelesen). Merke: Wer nach Ginnheim fährt, sollte ahnen können, worauf er sich einlässt.
    Mein Nachbar ist Franzose. Und im Urlaub. Schade, der versteht Schlächtgebabbel. Wenn auch nur auf Hochdeutsch.
    Und nein, liebe Telekom, das Handy-Netz ist hier immer noch platt.

  28. vicequestore patta

    @9, tom: Das Buch brauche ich!

    @Unsympathen: Mal gucken, was die Götzes und Schürrles morgen reißen. Vielleicht kann ´man se ja danachl wieder lieb haben.

    Apropos EM: Heute spielt Albanien ja gegen Albanien. Irgendwie komisch. Der arme Pimmelberger! Kann sich mit niemandem auf dem Platz verständigen *seufz*

  29. @19
    Dann würde ich die Unsympathen gerne mal im schwarz-rot auflaufen sehen, Du Spezialist. Und meine Franzosen lasse ich mir nicht nehmen , muss deren Unfähigkeiten beim Autofahren jeden Wochentag vor einer französischen Schule ertragen… Schrecklich. Ich hoffe übrigens, uns rettet morgen so ein Payet äh Götze, Schürrle gegen die Ukraine

  30. ZITAT:
    ” Mal gucken, was die Götzes und Schürrles morgen reißen.”

    Die sind satt.

  31. ZITAT:
    “Mein frustrierendstes N11 Erlebnis, war als Götze das WM Tor geschossen hat, weil ER es geschossen hat. Das hat mir komplett den Tag versaut. So Typen wie Reus – gut der ist weg – Schürrle, Götze etc. sind wahre Unsympathen. Hoffentlich fliegen sie früh raus.

    Noch eins, lasst hier mal, die doofen Franzmann Sprüche, etc. Meine Frau ist Französin. Kann ich gar nicht leiden, wenn man sich da im Ton vergreift.”

    +1
    Mein Auto ist Franzose!

  32. Mein Käse ist Franzose. Riecht zwar etwas streng, aber auf den lass ich nichts kommen!

  33. Das schönste Erlebnis war doch 2 Jahre früher in Old Trafford: glaube der Klinsi wars, hat einen von den überhart einsteigenden “Soldaten in kurzen Hosen” (!) humorlos an der Mittellinie umgetreten und so ein Zeichen gesetzt.
    Deutschland – Kroatien 2:1

  34. Ein Deutscher und ein bildhübsches Mädchen sowie ein Franzose und eine Nonne sitzen sich in einem Zugabteil gegenüber.

    Plötzlich fährt der Zug in einen Tunnel und da die Beleuchtung nicht funktioniert ist es stockdunkel. Dann hört man eine Ohrfeige, und als der Zug den Tunnel wieder verlässt, reibt der Franzose schmerzverzerrt sein Gesicht.

    “Genau richtig”, denkt die Nonne. “Der Franzose hat natürlich versucht, das Mädchen zu begrapschen, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert.”

    “Genau richtig”, denkt das hübsche Mädchen. “Der Franzose wollte mich im Dunkeln begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert.”

    “So eine Schweinerei”, denkt der Franzose. “Der Deutsche hat wahrscheinlich im Schutze der Dunkelheit probiert das hübsche Madchen zu begrapschen, Hat stattdessen die Nonne erwischt, was diese nicht wollte, und die hat dem Deutschen eine schmieren wollen. Das hat der Sauhund gemerkt und sich geduckt, so dass ich den Schlag abbekommen habe.”

    Wohingegen der Deutsche denkt: “Im nächsten Tunnel hau’ ich dem Franzosen wieder in die Fresse!”

  35. Die 19 ist so geil, dass ich dauernd mit einer Antwort anfange, mir dann aber immer was Besseres einfällt :)

  36. ZITAT:
    “Bester Eingangsbeitrag ever.”

    wo finde ich hier den Eingangsbeitrag ?

  37. Haris ist in der Startelf der Schweizer gegen Albanien…

  38. gut so nun noch ein Doppelpack und nächste Woche für 25 Mio nach England

  39. He Murmelsche,

    Dein shocking Eingangsbeitrag hat mehrheitlich zu einem verstörten Schweigen geführt.

  40. ZITAT:
    “Haris ist in der Startelf der Schweizer gegen Albanien…”

    Spielt Erwin Skela auch?

  41. “Bester Eingangsbeitrag ever.“

    Beste 19 ever.

  42. Neulich in Frankreich angerufen. War mal wieder besetzt.

  43. Her mit den kleinen Französinnen….

  44. @polterpetra [42]
    “Haris ist in der Startelf der Schweizer gegen Albanien…”

    Spielt Erwin Skela auch?”
    Leider nein – aber vielleicht Mehmet Dragusha. ;-)

  45. ZITAT:
    “He Murmelsche,

    Dein shocking Eingangsbeitrag hat mehrheitlich zu einem verstörten Schweigen geführt.”

  46. Frankreich ist toll. Nur die Leute sind das Letzte.

  47. Startelf! Wolle Schrotflinte kaufe?

  48. Auf gehts Harri, mach drei Buden

  49. ZITAT:
    “Frankreich ist toll. Nur die Leute sind das Letzte.”

    Hätten wir uns in Bordeaux nicht wie die zwei Königskinder ständig verpasst, dann wären dir nette und vor allem großzügige Franzosen übern Weg gelaufen. Ich kann die ganzen ausgegebenen Trinkwaren gar nicht mehr aufzählen:-)

  50. ZITAT:
    @Dr.Kunter

    Hihi

  51. Ich werde das beim Viertelfinale dort nochmal überprüfen.

  52. Gauland Tschakka. Ich weiß ja nicht.

  53. Die “Coach Cam” ist ja mal wirklich das Allerletzte. Mal den Taktik Blick testen.

  54. Gut das wir einen finnischen und keinen albanischen Torwart haben!

  55. “Taktik Blick” entspricht Oberrang Kurve. Mit Datenrate wie 1998. Soviel dazu.

  56. ZITAT:
    “Gut das wir einen finnischen und keinen albanischen Torwart haben!”

    Gut, dass wir einen Schweizer Stürmer haben.

  57. Eben hieß es, die Schweiz spiele nicht gerne gegen konsequent defensiv eingestellte Mannschaften. Ich glaube tatsächlich, dass das richtig ist.

    Aber: Gibt es eine Mannschaft im Universum, welche gerne gegen konsequent defensive Mannschaften spielt?

  58. hm, Haris und Chancen…..

  59. Alder, wenn er den rein macht: 90 Mio Pfund!

  60. Och Haris. Das kenn ich schon. Aber immerhin hat der Kommentator Frankfurt erwähnt:-)

  61. Ach Hari… wird schon, die 10 mio £ lässt ein Club springen

  62. ZITAT:

    Aber: Gibt es eine Mannschaft im Universum, welche gerne gegen konsequent defensive Mannschaften spielt?”

    Harlem Globe Trotters

  63. Der macht bestimmt drei Buden bei der EM. Dann behalten wir ihn natürlich selbst und lehnen die großzügige Offerte aus England dankend ab

  64. Sehen wir es doch mal so: Solange die Schweiz führt, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass Haris wegen Raummaulen und Anblaffen gegen alles, was net schnell genug weg ist, mit Rot vom Platz fliegt. Mehr erwarte ich eigentlich gar nicht, demütig und leidgeprüft nach dieser Saison.
    Und positiv überraschen lass ich mich auch gerne.

  65. ZITAT:
    “ZITAT:

    Aber: Gibt es eine Mannschaft im Universum, welche gerne gegen konsequent defensive Mannschaften spielt?”

    Harlem Globe Trotters”

    Nicht, wenn ich mich in den Korb setze.

  66. sefe mit 2 shots on target. macht 20 mio pound sterling

  67. ZITAT:
    “Nicht, wenn ich mich in den Korb setze.”

    Fettsteiß rulez! ;)

  68. Beim Rummeckern müssen wir uns, was die Rücken-Nummer angeht, wenigstens nicht umstellen. Toller Service, diese ganzen unbekannten Namen irritieren schon genug.
    @60, verdammt gute Frage :-)

  69. Wenn Strom den Weg des geringsten Widerstand nimmt, warum schlagen dann nicht alle blitze in Frankreich ein?

  70. was reden die von glatt rot wegen verhinderung einer klaren torchance? das war sefe! hallo!

  71. Teste gerade den ZDF-Taktik-Blick, ganz interessant. Und ohne Kommentator kann man es gut nebenbei laufen lassen, ohne durch das Gequatsche genervt zu werden.

  72. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:

    Harlem Globe Trotters”

    Nicht, wenn ich mich in den Korb setze.”

    Der beste Platz im Stadion

  73. sefe bleibt sefe

  74. Es ist falsch, Franzose zu sein.

  75. Wenn jemand einen Chancentod sucht – wir können jeden Preis verlangen.

  76. Albanien gegen die Schweiz und heute Abend noch der Knaller Wales gegen die Slowakei, mein gott was bin ich froh, dass diesmal auch wirklich jeder dabei sein darf. Ausser Holland halt.

  77. Haben wir Sefe nicht auch bei der WM gescoutet ? da war doch was mit Hölzenbein am Zuckerhut und so. Glaub nicht dass nochmal jemand so blöd ist wie wir damals. Andererseits……….ein hässliches Stolpertor würd ja schon reichen.

  78. Wenn Seferovic weiter so die Chancen vergeigt, muss man bei einem Transfer noch Geld dazugeben.

  79. Ihr solltet doch aus der Ciao-Geschichte gelernt haben… Ihr macht die Preise kaputt. Alle potenziellen Käufer lesen hier mit. Also Isarpreis und die anderen: Es gibt keinen besseren Stürmer als Sefe. Alleine wie er arbeitet… Immer wieder an den Ball kommt, ihn fest macht. Einfach klasse. So: Jetzt ist er wieder 1 Mio. mehr wert….

  80. Dieser Taulant Xhaka wäre schon einer für unser defensives Mittelfeld…

  81. Na und?

    Zur Primetime hats dann England – Russland.
    Bei mir gibts frittierten Borscht und warmen Wodka im Pint-Gebinde.

    INGELAND!

  82. So kennen wir ihn

  83. da gehen sie dahin, unsere millionen. sefe. kicher

  84. Haris wie gehabt.

  85. @ isaradler – Du schneller Satellit, ich Kabel

  86. Die Schweizer müssen ehrlich einen extremen Notstand auf der Position des Mittelstürmers haben wenn Seferovic da Stammspieler ist.

  87. ZITAT:
    “@ isaradler – Du schneller Satellit, ich Kabel”

    Möglicherweise auch er Vodafone, Du Telekom. ;)

  88. Der Sefebist heute mehr gelaufen wie in der gesamten Bundeliga Rückrunde.

  89. Immer stets bemüht, ist halt einfach nicht gut genug. War es noch nie nirgends.

  90. “Du schneller Satellit, ich Kabel”

    Eben. Drum.

  91. Ich finde es toll wie sich Haris die Chancen herausarbeitet.

  92. Hari bringt locker 30mios

  93. Die Frankfurter Schule hat bei ihm unübersehbar ihre Spuren hinterlassen.

  94. ZITAT:
    “Ich finde es toll wie sich Haris die Chancen herausarbeitet.”

    Genau DAS habe ich auch gedacht. Der macht ein gutes Spiel.
    Ein moderner zentraler Stürmer ist eben nicht auf das Erzielen von Toren fokussiert. Das ist Job der schwimmenden 6(8)er..

  95. … Ihr Trottel – habe ich vergessen.

  96. Ich widme diesen 100er dem ewig eingeschneiten Langen.

  97. ZITAT:
    “Das ist Job der schwimmenden 6(8)er..”

    Hier, Ergänzungsmurmel, CE und andere, Dienstag Taktiktisch beim Tscha?

  98. Leute, die Eingangskommentare schreiben, Haben tagsüber Kommentarverbot.

  99. Embolo finde ich bisher schwach.

  100. Mein schönstes Länderspielerlebnis waere wenn Sefe endlich traefe.

  101. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist Job der schwimmenden 6(8)er..”

    Hier, Ergänzungsmurmel, CE und andere, Dienstag Taktiktisch beim Tscha?”

    Österreich/Ungarn gegen wen?

  102. Jede Minute, die der auf dem Platz steht, fällt der Preis.

  103. 102 – muss ich klären
    103 – für immer?

  104. Seferovic mit bester Saisonleistung.

  105. Der Schackieri ist echt ein krasser Würfel.

  106. ZITAT:
    “hihi”

    Der war aber auch schwer.

  107. ZITAT:
    “Jede Minute, die der auf dem Platz steht, fällt der Preis.”

    Ich weiß wirklich nicht was ihr habt. Der rackert wie ein Irrer, sicherlich nicht der glücklichste Spieler heute, aber auch mit eins, zwei durchaus intelligenten Pässen.

  108. ZITAT:
    “102 – muss ich klären
    103 – für immer?”

    Nee, nur für den jeweiligen Tag

  109. der tommy zahlt für tore, nicht für gute absicht.

  110. Stimmt – WENN ich Dienstag ausgehe, dann tendenziell ins z.B. Backstage.

    KuK Meisterschaft plus Portugal – Island.

  111. Ob da ein Schluck Zielwasser helfen würde? Enzian, Pastis, Cognac, Ultimate100? Erschendwas?

  112. Ganz schwache Leistung der Schweiz. In Überzahl gegen limitierte Vollblinde und dann sowas..

  113. Mannmannmann. Wer war das? Gaschi? Ich habe den perfekten Seferovic-Nachfolger gescoutet.

  114. auch albanien hat einen seferovic. bruno, kaufen.

  115. “Da stand Cher im Weg”

    Bekommt denn heuer jeder einen Schweizer Pass? Und verstößt ein im Grunde genommen nur noch aus Tuningsteilen bestehender Körper nicht gegen irgendwelche Dopingbestimmungen?

  116. ZITAT:
    “Mannmannmann. Wer war das? Gaschi? Ich habe den perfekten Seferovic-Nachfolger gescoutet.”

    ich hab auch kabel.

  117. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jede Minute, die der auf dem Platz steht, fällt der Preis.”

    Ich weiß wirklich nicht was ihr habt. Der rackert wie ein Irrer, sicherlich nicht der glücklichste Spieler heute, aber auch mit eins, zwei durchaus intelligenten Pässen.”

    Finde ich auch Uli. Sefe ist wesentich präsenter, klarer und durchsetzungsfähiger als der hochgelobte Embolo.

  118. re: Taktiktisch:
    Wuerde Montag zwischen der 2.hz irland vs Ibra und der grandiosen Partie zwischen Belgien und unserem Lieblingsgegner anbieten
    Ueberdachter open air Beamer, Stadionworscht und Fassbier vorhanden. Anmeldung waer gut wrgen guten Plaetzen

  119. Da haben sie echt Glück gehabt. Gegen 10 Albaner.

  120. ZITAT:
    “re: Taktiktisch:
    Wuerde Montag zwischen der 2.hz irland vs Ibra und der grandiosen Partie zwischen Belgien und unserem Lieblingsgegner anbieten
    Ueberdachter open air Beamer, Stadionworscht und Fassbier vorhanden. Anmeldung waer gut wrgen guten Plaetzen”

    DAS würde mir passen. Anmeldung!

  121. Im Westen nichts Neues.
    Bin aber auch beim UliStein und seiner #113.

  122. Di. ging natuerlich auch aber die Murmel will ja eh net, waelz ich mich halt ohne Euch vorm Eat n Art Beamer, Ihr Spacken.

  123. ZITAT:
    “DAS würde mir passen. Anmeldung!”

    Montag geht auch. Anmeldung. 1930? CE?

  124. ZITAt

    DAS würde mir passen. Anmeldung!”

    Huch, dann nehm ich alles zurück und behaupte das Gegenteil, Anmeldung bestätigt.

  125. ZITAT:
    “re: Taktiktisch:
    Wuerde Montag zwischen der 2.hz irland vs Ibra und der grandiosen Partie zwischen Belgien und unserem Lieblingsgegner anbieten
    Ueberdachter open air Beamer, Stadionworscht und Fassbier vorhanden. Anmeldung waer gut wrgen guten Plaetzen”

    Montag ist top, der einzige Tag in der Woche an dem ich abends Zeit hab. Daher : Anmeldung !

  126. Hab das Ding nur so mit nem halben Auge nebenbei gesehn.
    Den Titel Schrotflinte hat Sefe heute aber nicht verdient. Gingen doch schon aufs Tor, oder?

  127. ZITAT:
    “Di. ging natuerlich auch aber die Murmel will ja eh net, waelz ich mich halt ohne Euch vorm Eat n Art Beamer, Ihr Spacken.”

    Woher soll ich denn wissen, dass Du einen Beamer hast.
    Montag oder Dienstag: Mir egal.

  128. Alles klar. Montag also.

    So ne zeitversetzte Konversation hat schon was. Jetzt weiß ich, wie es dem CE so geht.

  129. ZITAT:
    “ZITAT:
    “DAS würde mir passen. Anmeldung!”

    Montag geht auch. Anmeldung. 1930? CE?”

    Weiß noch nicht. Mal schauen wie das Wetter wird aber wenn kommen wir um 1800 und es ist auch wurscht wo wir sitzen. Also keine Anmeldung, spontan ist das Stichwort.

  130. ZITAT:
    “Alles klar. Montag also.

    So ne zeitversetzte Konversation hat schon was. Jetzt weiß ich, wie es dem CE so geht.”

    hihi, dicker Finger, lahme Verbindung und neues Wischdingens, Montags alle bestätigt.

  131. Seferovic stark. 10 Millionen wert.

  132. Ah, der Ergänzungsspieler hat mal was ergänzt. Schön.

  133. Wo kann man am besten Geld verstecken?
    Unter der Seife des Franzosen.

  134. ZITAT:
    “Den Titel Schrotflinte hat Sefe heute aber nicht verdient. Gingen doch schon aufs Tor, oder?”

    Absolut! Zielgenau auf den Ballfänger.

  135. Starkes Spiel von Sefe heute! Hat sogar nach seinen Großschangsen dreimal mit dem rechten Fuß den rechten Pfosten getroffen, ohne sich schwerwiegend zu verletzen. Alles im soll also!

  136. Was sagt der Saarländer zum Zahnarzt?

  137. Y Draig Goch ddyry cychwyn!

  138. da kommentiert doch eine frau, oder?

  139. Also dieser Gareth Bale kann schon was. Tore schießen zB. Nice one.

  140. aktueller trend: fliegenfangen

  141. ZITAT:
    “Wo kann man am besten Geld verstecken?
    Unter der Seife des Franzosen.”

    Haha, der war lustig.
    Ich kenn aber auch einen.
    Oder da drin, wo bei Deiner Mutti auch nie ein Stück Seife hinkommt.
    ;-)

  142. ZITAT:
    “da kommentiert doch eine frau, oder?”

    Ja. mW Claudia Neumann.

  143. ZITAT:
    “da kommentiert doch eine frau, oder?”

    Nicht bei der Audiodeskription für Sehbehinderte
    #Geheimtipp #DieOllekannmanjanichthoern

  144. ZITAT:
    “da kommentiert doch eine frau, oder?”

    Und das macht sie gar nicht schlecht. Kein Brüllaffe wie unser Freund Tom …

  145. “Und das macht sie gar nicht schlecht. Kein Brüllaffe wie unser Freund Tom …”

    Die klingt doch genauso wie die Töpperwien die wie ein Mann klingen wollte.

  146. “Die klingt doch genauso wie die Töpperwien die wie ein Mann klingen wollte.”

    Probiert FvTuT seit Jahren vergeblich.

  147. so ein check mit dem ellenbogen ist jetzt erlaubt?

  148. ZITAT:
    “Probiert FvTuT seit Jahren vergeblich.”

    Hihi.

  149. rudi altig. 2016.

  150. Schade, den hab ich auch immer gern gesehen.

  151. ZITAT:
    “ZITAT:
    “da kommentiert doch eine frau, oder?”

    Und das macht sie gar nicht schlecht. Kein Brüllaffe wie unser Freund Tom …”

    Ich sag da nur Frauen am Steuer.

  152. Nur so ein Gedanke … der superhonk ist gar nicht verheiratet, er hat nur was gegen Franzosen und wollte …

    Abwegig?

  153. Zurück vom Schneeräumen. War was?

  154. 171
    Dein Freund Sefe lief wohl mehrfach alleine aufs Tor.
    Ergebnis wie immer.

  155. So ein richtiger Zickenkrieg kann ja was Feines und Unterhaltsames sein. Sich gegenseitig Anblöken isses nicht.
    Ist heute Tag der Sticheleien?

  156. Weia, das ist aber alles allenfalls Zwote Liga, was die da zusammenkicken.

  157. ZITAT:
    “ZITAT:
    “da kommentiert doch eine frau, oder?”

    Und das macht sie gar nicht schlecht. Kein Brüllaffe wie unser Freund Tom …”

    Brüllen tut sie nicht..Sie kreischt halt … kann man mögen, muss man aber nicht

  158. ZITAT:
    “ZITAT:
    “da kommentiert doch eine frau, oder?”

    Und das macht sie gar nicht schlecht. Kein Brüllaffe wie unser Freund Tom …”

    Brüllen tut sie nicht..Sie kreischt halt … kann man mögen, muss man aber nicht

  159. Wer kreischt, Gründelschatzi?
    Das möchte ich jetzt genauer wissen?

  160. ZITAT:
    “England macht sich schon mal warm.

    http://www.fr-online.de/em-201.....53758.html

    Mag Marseille sehr gern,kenne ich auch sehr gut tolle Stadt, aber wie mann auf die Idee kommen kann dort, die Engländer spielen zu lassen, muss mir mal einer erklären. Rem.1998 , das würde ich als juristischer Leie als Organisationsverschulden bezeichnen, na ja halt UEFA.

  161. ZITAT:
    “…, aber wie mann auf die Idee kommen kann dort, die Engländer spielen zu lassen, muss mir mal einer erklären….”

    Wo wäre es unkritischer ? Etwa in Lille, von England fast schwimmend zu erreichen ?

  162. 179
    Meinst Du es liegt am Ort?
    Die Engländer hätten sich überall geprügelt.

  163. Und wo sind Terry, Gerrard und Lampard?

  164. Ich muß gestehen, auf dieses Spiel habe ich erstmals so richtig Bock.

    Mal sehen, wer ihn umstösst.

  165. Erwähnte ich es schon?

    Scheiß Engländer.

  166. ZITAT:
    “Scheiß Engländer.”

    Nur weil Du frittierte Marsriegel nicht magst. Du bist aber ganz schön kleinkariert. ;)

  167. Lange keine Franzosen mehr beleidigt. Spannung hoch halten!

  168. Netter Kick übrigens, by the way

  169. die linke seite des tommy macht schön dampf

  170. Der Russe ist doch eh wieder gedopt.

  171. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich mag die Britinnen.

  172. Der Engländer will nicht unbedingt ein schnelles Tor erzielen.

  173. ZITAT:
    “Ich mag die Britinnen.”

    viel weißes Fleisch

  174. Ach ja. Heute vor 30 Jahren betrat Ferris Bueller die Welt.

  175. ZITAT:
    “Erwähnte ich es schon?

    Scheiß Engländer.”

    +100000000!

  176. Aber singen können Sie, die Briten.

  177. Weißes Trikot, leuchtrote Stutzen, knallgelbe Schuhe. Comedypreis verdächtiges Ensemble.

  178. Sache mal. Könne im frei zugänglichen TV net irgendwelche Warnhinweise eingeblendet werden, wenn beispielsweise dieser Engländer sich im Fußballspiel übt ?

  179. Habe mir das überlegt und bin zum Schluß gekommen: ich vermisse die Holländer.

    Nichts ist schöner als sie live ausscheiden zu sehen.

  180. Außer natürlich einem weinenden Cronaldo. I live in hope.

  181. ZITAT:

    Nichts ist schöner als sie live ausscheiden zu sehen.”

    Oh Baby. Mehr davon.

  182. Diese Tommys singen viel und laut – ja.
    Meist irgendwelche traurigen Lieder, manchmal unterbrochen von ihrer Version der Kaiserhymne.
    Wahrscheinlich versuchen sie so ihr Heimweh nach ihrer Insel zu bekämpfen.
    Sollten andere es wagen eigene Lieder oder Hymnen anzustimmen, werden diese selbstverständlich nieder gebrüllt/gepfiffen.
    Da ist aber erst das zweite Stadium, sobald sie von ihrem hässlichen Eiland herunter sind.
    Im ersten Stadium kloppen sie erstmal auf alles was nicht ekliges Essen verträgt oder nicht nach nassen Klamotten riecht.

    Das alles nennen sie dann “Fair Play”

  183. England spielt einen guten Fußball, allerdings ist die Chancenverwertung schlecht. Ich sehe es kommen. Die deutsche Nationalmannschaft wird es schaffen weil die anderen zu blöd sind.

  184. Die Russen spielen wie eine A-Herren Truppe.
    Vielleicht sind die in der 3. Halbzeit stärker…

  185. befremdlich den tommy fußballspielen zu sehen.

  186. R.I.P
    Rudi Altig

  187. Ich darf mal, ja?

    Ingerlaaaaaaaaaaaaaaaaand!

  188. Es ist sehr traurig!

  189. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Come on, England!

  190. Und Rudi Altig fand ich immer ganz toll. Den hab ich sehr gemocht.

  191. England erinnert mich an das Deutschland von 2012.Sie sind gut aber sind noch nicht so weit. Eine clevere Mannschaft wie Italien… Bringt sie um

  192. Habe Schweiz – Albanien leider wegen Tagung vepasst. Sefe war wohl gar nicht so schusselig.

    Doch so ist Fussball wohl heute, es gibt keine Dankbarkeit: Dem Relegationsretter wird gewünscht, gut zu spielen, damit der Verein ihn schnell teuer endgültig loswerden kann. Das hat das Niveau von südlich des Dribbdebachäquators: Die Lilien haben Elton da Costa junior vor zwei Jahren auch kommentarlos entsorgt.

    RIP Rudi Altig – er war ein echter Sportsmann.

  193. ZITAT:
    “Rule Britannia!”

    Daneben, daneben! ;)

  194. Der Russe kommt!

  195. ZITAT:
    “England erinnert mich an das Deutschland von 2012.Sie sind gut aber sind noch nicht so weit.”

    Genau das habe ich zur Halbzeit zu meiner Holden gesagt.

  196. Keine schlechte Überlegung vom Heinz

  197. Kommende Weltmacht. EIndeutig.

  198. Die werden NIE soweit sein.

  199. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Die werden NIE soweit sein.”

    50 Jahre sind nun wirklich genug, wie nächstes Jahr 58 genug sind.

  200. ZITAT:
    “England erinnert mich an das Deutschland von 2012.Sie sind gut aber sind noch nicht so weit. Eine clevere Mannschaft wie Italien… Bringt sie um”

    Eher an Deutschland 2006.
    Immerhin hat sich England entwickelt. Noch 2 bis 4 Jahre dann könnte es was werden.

  201. Ein Titelfavorit ist DIESES England jedenfalls nicht.

  202. Kann doch nicht sein, dass die Russen darauf spekuliert haben könnten, dass die Youngsters von der Insel sich müde spielen, um dann zuzuschlagen. Oder?

  203. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Uff…der muss rein.

  204. ZITAT:
    “ZITAT:
    “England erinnert mich an das Deutschland von 2012.Sie sind gut aber sind noch nicht so weit.”

    Genau das habe ich zur Halbzeit zu meiner Holden gesagt.”

    Wobei das schnell gehen kann… Die Toffees brauchen einen Sieg und dann sind sie im Turnier. Fand das schon beeindruckend, wie die uns mit ihren schnellen Jungs auseinander genommen hatten im Freundschaftsspiel. Bemerkenswert bisher: noch kein Torwartfehler vom Chipsfresser beim Turnier, und das nach über 70 Minuten :-))

  205. Wird Zeit für Vardy

  206. Dämlich, wie viele Freistöße die Russen zulassen bzw produzieren in gefährlicher Position

  207. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Bumm.

  208. ENGLAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAND!!!!

  209. Bin gespannt wie Spanien ins Turnier einsteigt. Italien ist zwar auf den ersten Blick mit ner Durchschnittstruppe da, aber das hat wie immer nix zu heissen. Frankreich sehe ich nach gestrig nervösem Start durchaus im Favoritenkreis. Bei den ach so geilen Belgiern muss man kucken, Portugal ist zu schwach.

  210. Dier. Den hab ich bei Sporting kicken sehn. Da hab ich dem das aber noch nicht zugetraut. Hat sich gut entwickelt.

  211. Torwartfehler. Das brauchst Du in der Bezirksliga keinen Experten: Torwartecke, noch nicht mal platziert. Nett anzusehen aber haltbar. Aber noch ärgerlicher war der unnötige Freistoß. So what…

  212. Hradetzky hättn mit de Kapp gefange.

  213. ZITAT:
    “Torwartfehler. Das brauchst Du in der Bezirksliga keinen Experten: Torwartecke, noch nicht mal platziert. Nett anzusehen aber haltbar. …”

    Noch dazu, wenn der Keeper erst einen Schritt nach links macht und dann rechts zu spät kommt. OK, so what …

  214. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Sind die doof. Mein Tippspiel…

  215. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Aufgestützt?

  216. Also, Österreich hatte mit diesen Russen keine Probleme in der Qualifikation

  217. DIe Cleverness fehlt halt noch. Das dauert mind. noch 4-6 Jahren bis diese Mannschaft theoretisch titelreif sein wird.

  218. ZITAT:
    “Aufgestützt?”

    ZITAT:
    “Aufgestützt?”Englische Härte

    ZITAT:
    “Aufgestützt?”

    ZITAT:
    “Aufgestützt?”

    Englische

  219. ZITAT:
    “Also, Österreich hatte mit diesen Russen keine Probleme in der Qualifikation”

    Das Turnier hat seine eigenen Gesetze.

  220. Ich bin ja net unbedingt für den Russ’. Aber ich find’s net schlecht, dass sich die Über-die-Zeit-retten-Taktik nicht ausgezahlt hat.

  221. Hehe!

    Erwähnte ich schon, dass ich die raus Engländer net mag?

    Wer net kochen kann, kann auch net kicken. Klare Handkäsregeln.

  222. ZITAT:
    “Aufgestützt?”

    ZITAT:
    “Aufgestützt?”

    ZITAT:
    “Aufgestützt?”

    Englische Härte

  223. Nenene. Dafür habe ich ein absolutes Juwel aus dem Jahr 2006 gefunden:
    https://vimeo.com/49335142

  224. ZITAT:
    “Hehe!

    Erwähnte ich schon, dass ich die raus Engländer net mag?

    Wer net kochen kann, kann auch net kicken. Klare Handkäsregeln.”

    Hihi.

  225. Und keine Engländer in meinem Kickerteam, yeah.

  226. Beim Kochduell wär auch ein Unentschieden auf niedrigstem Niveau rausgekommen.

  227. ZITAT:
    “… Wer net kochen kann, kann auch net kicken. Klare Handkäsregeln.”

    Mmhm. Früher konnte ich kicken, aber nicht kochen. Jetzt kann ich kochen, aber net mehr kicken. So auf Strecke gesehen …

  228. An den Stanislawski als Taktik-Erklärer werde ich mich auch net gewöhnen. Irgendwie ist das für mich befremdlich.

  229. England war bisher die Beste Mannschaft, völlig unverdienter Ausgleich, aber in der Gruppe werden drei weiterkommen.

  230. ZITAT:
    “Dier. Den hab ich bei Sporting kicken sehn. Da hab ich dem das aber noch nicht zugetraut. Hat sich gut entwickelt.”

    Wieso hast du ihn in Lissabon gesehen? Zufall oder schaust Du öfters im Ausland Fußball?

  231. Ich hab da anem Wochende alle drei Lissabonner Vereine gesehen. Ich mach so Dinger öfters.

  232. Ingerland vercoacht. Wer noch so gute Stürmer auf der Bank hat und dann das 1:0 halten will hats nicht anders verdient.

  233. Die Schutzmänner in Marseille haben aber schon ein wenig Humor:
    https://pbs.twimg.com/media/Ck......jpg:large

  234. ZITAT:
    “Ingerland vercoacht. Wer noch so gute Stürmer auf der Bank hat und dann das 1:0 halten will hats nicht anders verdient.”

    https://vine.co/v/MTrtQLuuhY0