Hibbelisch Mittwoch, 6. März 2019

Foto: skr.
Foto: skr

Liebes Tagebuch! Nur noch einmal schlafen, dann ist es endlich soweit. Dann putzen wir mit der Eintracht dieses Madrid weg, nein, haha, Quatsch, dieses Mailand natürlich. Was bin ich hibbelisch.

In den letzten Tagen haben sich viele liebe Freunde bei mir gemeldet und haben sich nach meinem Befinden erkundigt, liebes Tagebuch. Das fand ich sehr nett, hatte ich doch von ihnen teilweise seit langer Zeit nichts mehr gehört. Was haben wir nett geplaudert eine zeitlang! Von alten Zeiten, von neuen Autos mdash; der K. hat sogar auf seine alten Tage nochmal eine neue Frau, die er ausprobiert! Jaja, der K., ein Schlawiner schon immer gewesen und offensichtlich noch immer.

Über ganz viele Sachen haben wir uns so ausgetauscht, ganz unterschiedlich die politische Lage rund um die Büttenreden der letzten Tage bewertet, das Wetter gepriesen oder verflucht, je nachdem halt, und dann kam die Rede bei allen auf ein Thema, und ich musste leider immer das gleiche antworten, leider.

Nein, ich habe keine Karten für das Spiel gegen Inter übrig und ich weiß auch nicht, wie man an welche kommen kann.

Dann, liebes Tagebuch, war das Gespräch meist ganz schnell wieder vorbei und meine Freunde hatten ganz toll was anderes zu tun. Das ist nicht schlimm, aber gewundert hat es mich schon ein wenig.

Bis morgen dann am großen Tag.

Tschüssi, dein S.

P.S. Blöd dass mit dem Ante. Aber irgendwann musste sowas ja kommen. Naja. Muss es halt der Gonzo richten oder sonst wer. Das wird schon.

Schlagworte: ,

344 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen,

    Toure darf morgen nicht mitspielen, richtig? Ist ja nicht gemeldet.

  2. Guten Morgen.
    Dann werden sich diese “Freunde” entweder mit dem Fernseher begnügen müssen oder versuchen, gegen horrende Summen Karten zu erwerben.
    Alles nicht schlimm, Hauptsache es gibt einen Heimsieg.

  3. Eine Mannschaft aus Granit,
    so wie einst Real Madrid …

  4. Stefan, wirst du denn im Dienst sein und uns anschließend hier mit Bildern beglücken?

  5. Morsche,
    aus dem ungelesenen Eingangsbeitrag nehm ich einen Satz mit, den ich vollumfänglich unterschreibe:
    Was bin ich hibbelisch.

    Keine 36h mehr bis Anpfiff.

  6. Hab dem Bruder von nem Freund gesmst. Toller Typ.
    Nu hab isch ne kadde :) freu mich unglaublich nach vielen Jahren aus Berlin ins Stadion zu kommen! Glaub das letzte mal war mit Friedhelm im dfb Finale gegen Bayern. Lang her.
    Erinner mich dieser Tage öfter an Waldstadion zur Schulzeit gegen Neapel, Turin und dieses blöde elfmeter aus gegen Salzburg! Noch länger her.

    Naja, Inter schwächelt, und wir haben das geilste Team ever. Wir haben gute Chancen.

  7. Wer bereit soviel Geld für eine Karte zum Fußball zu bezahlen, dem gehört das Geld auch abgenommen.

  8. ZITAT:
    “Karten fürs Spiel
    https://www.ebay.de/b/Fusball-.....n_86550074

    Schöne Preise. Ich schwanke, damit finanzier ich mir ja meine DK.

  9. Meine Schwester rief mich jahrelang zu Bayernheimspieltagen mit der Frage nach irgendwie 6 Tickets an. Finde ich überhaupt nicht schlimm.

    Nervend sind die Situationen, wo einem Kumpels drei Wochen vor einem Hoffenheim-Kick nach Karten anhauen und mit der Antwort, ein jeder kann sich im Netzt problemlos für ein Spiel wie dieses selbst eindecken nicht so recht zufrieden sind.
    Ich höre dann aber schnell heraus, dass es dann doch nicht so wichtig ist, wenn man sich selbst drum kümmern muss.

    Habe übrigens schon lange aufgehört für andere Konzert- / Sport- oder welche Tickets auch immer zu besorgen. Wer sich nicht selbst drum kümmert hat kein ernsthaftes Interesse und sagt mir am Tag der Veranstaltung ohnehin ab. Dann ist es mir lieber, nicht in der Kälte einen Fächer Karten verkaufen zu müssen.

  10. Pah. Zweite Liga Montagsabend durchgestanden. Das gibt mir die moralische Erlaubnis, Anfragen wie oben mit einem hochnäsig-elitären: Du nee, keine Chance abzufiedeln.

  11. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Karten fürs Spiel
    https://www.ebay.de/b/Fusball-.....n_86550074

    Schöne Preise. Ich schwanke, damit finanzier ich mir ja meine DK.”

    Ne Kärber. Auf keinen Fall. Da müsste man zwei Nullen dranhängen. Oder 9er. Warum soll man eigentlich immer Nullen dranhängen, wenn 9er doch viel besser sind?

  12. ZITAT:
    “Pah. Zweite Liga Montagsabend durchgestanden. Das gibt mir die moralische Erlaubnis, Anfragen wie oben mit einem hochnäsig-elitären: Du nee, keine Chance abzufiedeln.”

    Dienstag Nachmittag gegen Ahlen, meine persönliche Erlaubnis zur Arroganz

  13. Was macht eigentlich Christian Lenze?

  14. Liebes Tagebuch,
    gibt es eigentlich echte und nicht ganz echte Fans? Und sind die, die zB seit 30 Jahren jedes Eintracht Spiel verfolgen, in Kneipe, Funk Fernsehen und Gazetten, die aber so gut wie nie ins Stadion gehen – also nur zu irgendwie besonderes Anlässen ist. Zum Beispiel auch mal Frauen CL Finale in Berlin Frankfurt PSG – sind die dann keine richtigen Fans?
    Und, liebes Tagebuch, warum braucht man eine moralische Erlaubnis wenn man keine Lust hat, sich um anderer Leite Karten zu kümmern? Ist das nicht einfach voll okay zu sagen: Yo, kann ich versuchen oder Nope, keine Lust, zu viel Action?

  15. “hibbelisch” – liest man in letzter Zeit ja des Öfteren hier, großartig.
    Wunderbares Wort; wunderbare Gefühlslage.

  16. Wenn wir hier keine anderen Sorgen haben als sich über das Besorgen von Karten zu echauffieren, kann ich nur sagen: was geht es uns doch gut!

  17. Wie hoch schlagen wir Mailand denn morgen nun?

  18. ZITAT:
    “Wie hoch schlagen wir Mailand denn morgen nun?”

    Zu null wäre schön.

  19. Mal ne Frage: Kann ich dieses dazn jetzt eigentlich beruhigt kündigen? Da Leverkusen raus ist müssten doch jetzt alle Spiele der Eintracht auf Nitro kommen. Habe das bisher nicht in Erfahrung bringen können.

  20. @21
    Frag doch dort einfach nach: RTL NITRO-Zuschauertelefon: 01805 – 90 90 77 (14 ct/min., Mobilfunk max. 42 ct./min.)

    Am besten also über das Wischtelefon.

  21. Aufgepasst Boccia. Dös EAV Konzert heut in der Jahrhunderthalln föllt aus.
    Da Eberharter hot a Bronchitis.

  22. Zu den Karten:

    Es ist ein Jammer, wenn man sieht, wieviel Tickets (in allerbester Lage) – auch gegen Donesk – von Firmenkunden (warum auch immer) nicht wahrgenommen wurden. Gegentribüne Höhe Mittellinie waren nebeneinander 10 Plätze frei geblieben (die angabegemäß alle einer Frankfurter Firma gehören bzw. von der Firma gebucht wurden)

    Klar, kann jeder mit seiner Karte machen was er will – sogar auch einfach verfallen lassen.

  23. Mal ne Frage: Kann ich dieses dazn jetzt eigentlich beruhigt kündigen? Da Leverkusen raus ist müssten doch jetzt alle Spiele der Eintracht auf Nitro kommen. Habe das bisher nicht in Erfahrung bringen können.

    Nitro überträgt lt. Nitro-Homepage ab 19:55Uhr.

  24. “alle Spiele der Eintracht auf Nitro”

    Wir könnten es auch bis ins RTL schaffen.

  25. DAZN kann man doch monatlich kündigen und auch wieder aktivieren, oder?

    das Rückspiel in Mailand wird auf RTL übertragen, Vorberichte ab 20:15 Uhr

  26. Nitro überträgt lt. Nitro-Homepage ab 19:55Uhr.

    Bissi spät, oder?

  27. @26 NiTRO überträgt ab 18:30 Uhr mit Vorberichten. Um 21:30 Uhr dann noch Countdouwn für Europa

  28. @26
    NiTRO überträgt ab 18:30 Uhr mit Vorberichten. Um 21:30 Uhr dann noch Countdown für Europa

  29. @ 18

    5:0 mindestens!

  30. @28

    Ja.
    Danke für die Info.
    Gefällt mir eh ganz gut der Doppelpaß mit RTL/Nitro.

  31. Wir haben es ins RTL geschafft. Wahnsinn!

    Ich boykottiere diesen Sender ja,
    Habe nur gerade gesehen das Jogis Eleven ab dieser Saison nur noch zu sehen sind….
    Naja wird kein Verlust sein die Länderspiele nicht zusehen.

  32. ZITAT:
    “Nitro überträgt lt. Nitro-Homepage ab 19:55Uhr.
    Bissi spät, oder?”

    Klar. Natürlich ab 18:55 Uhr.
    ;-))

  33. ZITAT:
    “Lieber 0:0 als 2:1”

    Nein.

  34. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lieber 0:0 als 2:1”

    Nein.”

    Hängt halt vom Ausgang des Rückspiels ab……-)

  35. ZITAT:
    “Hängt halt vom Ausgang des Rückspiels ab……”

    Gewagte These

  36. vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Das Tickets vermehrt in Internetauktionshäusern wie “ebay“ zum Verkauf angeboten werden, ist für alle Fans ärgerlich, doch auch wir als Veranstalter leiden sehr darunter. Nach den Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen von Eintracht Frankfurt ist sowohl die Weitergabe der Tickets zu einem überhöhten Preis als auch die Versteigerung in Internetauktionshäusern untersagt.

    Wer dagegen verstößt, schadet bewusst denjenigen, die aus diesem Grund keine Eintrittskarten mehr bei Eintracht Frankfurt direkt zum Normalpreis erwerben können. Sie können davon ausgehen, dass Mitarbeiter von Eintracht Frankfurt auch diesen “Markt“ regelmäßig sondieren und über die dort angeboten Auktionen die jeweiligen Anbieter ermitteln, um daraufhin weitere Maßnahmen einzuleiten. Die Maßnahmen beinhalten unter anderem die Sperrung von Tageskarten, ggf. der Dauerkarte(n) des Anbieters und den Ausschluss vom Kauf weiterer Karten. Bei besonders schweren Vergehen verlangt Eintracht Frankfurt alternativ zur Sperrung der Eintrittskarte von dem Kunden die Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von bis zu 500.- € pro Verstoß.

    Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

  37. Sehr klug sind ja die, die das Ticket unter voller Angabe von Block, Reihe, Platz einstellen.

  38. ob unsere Spieler wohl auch eine Prämie fürs Jubeln erhalten?, las gerade in der SZ, die Fußballleaks zitieren, dass die Spieler von PSG teils einen Bonus dafür erhalten, dass sie sich nach Spielen bei den Fans zeigen und den Fans zuklatschen, “Klatschprämie” für Neymar offenbar 375 000 Euro, monatlich

  39. @ 41: …und am besten die mit Barcode…..

    @42: Geil.

    Dann fordere ich ab sofort auch ne Prämie. Ich push die Jungs immerhin zum Sieg. Haben die ja am Samstag alle in die Kamera gesagt. Selbst der Hoffenheimer….

  40. @41 – nun ja, es haben halt nicht alle Ebayer in Harvard studiert … da kann so ein Lapsus schon mal passieren

  41. Wenn ich das richtig verstehe, fällt Nainggolan wohl bei Inter aus.

    https://twitter.com/Inter/stat.....80611?s=09

  42. ZITAT:
    “Und sind die, die zB seit 30 Jahren jedes Eintracht Spiel verfolgen, in Kneipe, Funk Fernsehen und Gazetten, die aber so gut wie nie ins Stadion gehen – also nur zu irgendwie besonderes Anlässen ist. Zum Beispiel auch mal Frauen CL Finale in Berlin Frankfurt PSG – sind die dann keine richtigen Fans?

    Was hat denn der Besuch eines Frauen-CL-Finals von zwei anderen Vereinen mit der Eintracht zu tun und welche Auswirkung soll das auf eine Beurteilung einer “Fanidentität” – so man diese denn unbedingt braucht – haben?

    Hier sagt doch ohnehin niemand, dass irgendwer ein “schlechterer Fan” sei. Wer aber nie ins Stadion geht, der braucht sich halt nicht beschweren, wenn er keine Karten für die Spiele kriegt, bei denen alle plötzlich ins Stadion wollen. Ist doch furchtbar logisch? Und analog zu den ganzen Debatten um Auswärtstickets (natürlich nur international oder bei Pokalfinals & Derbys…).

  43. “Und sind die, die zB seit 30 Jahren jedes Eintracht Spiel verfolgen, in Kneipe, Funk Fernsehen und Gazetten, die aber so gut wie nie ins Stadion gehen – also nur zu irgendwie besonderes Anlässen ist.”

    Ich denke ja, die sind.

  44. ZITAT:
    “Zu den Karten:…”

    https://www.morgenpost.de/verm.....al-21.html

    Macht ja kein Unterschied ob Viagogo oder Ebay.

  45. Ich würde gerne mal wissen warum die ganzen Couch- und Kneipemfans dann auf einmal nach Mailand wollen bzw. gg. Inter ins Stadion.
    Die Spiele werden doch sogar im Free TV übertragen.

    Erinnert mich an die “mein Sohn hat Geburtstag” Ich hätte gerne Karten gegen die orks….

  46. Zwar hat die Diskussion sooooo’n Bart, ABER bei dem ganzen Eventspektakel im Stadion ERNSTHAFT die physische Präsenz in selbigem – speziell zurzeit – als Indiz für Vereinsliebe zu sehen, ist schon sehr gewagt. Sind Discogänger Musikliebhaber? Jeder kennt doch die Nasen, die 5 mal pro Halbzeit Bier holen oder die sogar im Endspiel in Berlin mit dem Handy filmen, statt auszurasten (und nein, das ist keine verschwindend kleine Minderheit). Und da kann man find ich schon genervt sein, wenn man selbst zugunsten solcher Leute keine Karte kriegt… Zumal das mit der Liebe ja immer im Leben eine sehr subjektive, irrationale Sache ist ;-)

  47. Selbstverständlich sind es alles große Eintrachtliebhaber, die es sonst nicht ins Stadion schaffen, morgen Abend aber zufällig Zeit haben. ;-)

    Vermutlich habe ich all die “Fremden” in den letzten Jahren zu ehrlich behandelt, zumindest fragt mich inzwischen kaum noch einer. Beide Karten die ich übrig hatte, die gingen heute Morgen an einen lieben Arbeitskollegen und Eintrachtfan, ergo in guten Händen.
    Ich bin ganz ehrlich, aber in die Ticketbörse hätte ich sie nicht geben. Da kann man doch seinen Arsch drauf verwetten, die greift mit hoher Wahrscheinlichkeit irgend ein Kartenmafiageier ab und verhökern sie teuer. Teilweise habe ich so begehrte Tickets auch schon an Freunde verschenkt/subventioniert, die es nicht so dicke haben.

  48. es soll auch leute geben, die fan sind und sich nur ab und an einen stadion-besuch erlauben können. die sollten dann natürlich nur montag abends gegen düsseldorf ins stadion dürfen, wenn überhaupt.

  49. Klar – aber Kartengeier sind mittlerweile halt auch zu tausenden Mitglied bei Eintracht Frankfurt, auch da verwette ich meinen Arsch drauf. Bevor man kritisiert, wer gerne im Stadion wäre, kann man ja auch kritisieren, wer alles hingeht… so ca. seit das neue Stadion da ist….

    Aber natürlich darf jeder seine Freizeit so vertreiben, wie er mag usw usf … will mich ja keinen ALlmachtsphantasien hingeben.

  50. Also ich glaube eine Diskussion “Gute Fans – Schlechte Fans” führt zu nichts.
    Beide haben eben unterschiedliche Motive, warum sie oft oder selten ins Stadion gehen, das ist in beiden Fällen zu akzeptieren.

  51. ZITAT:
    “Klar – aber Kartengeier sind mittlerweile halt auch zu tausenden Mitglied bei Eintracht Frankfurt, auch da verwette ich meinen Arsch drauf.”

    Jep. Daher finde ich die Lösung “Falls nach den DK-Inhabern noch Tickets frei sind, gehen die an Mitglieder” vollkommenen Blödsinn. Ganz irre wars mal, als diese Mitglieder sich 5 (!) Tickets holen durften.

  52. @51, 52:

    Das bestreitet ja auch niemand, aber wenn man nur die Highlights sehen will, dann steht man halt auch mal vor verschlossenen Türen und bekommt keine Karten.

    Ich habe nach der Auslosung bestimmt 15 Anfragen bekommen wann und wo es Karten für das Heimspiel gg. Inter gibt und ob ich welche beschaffen kann.
    Die Personen waren dann alle erstaunt als ich Ihnen dann prompt mitgeteilt habe, das alle möglichen Spiele bis HF schon ausverkauft seien und ich mal null Möglichkeiten habe Karten zu besorgen.

  53. ZITAT:
    “Wenn ich das richtig verstehe, fällt Nainggolan wohl bei Inter aus.

    https://twitter.com/Inter/stat.....80611?s=09

    Wär nicht gerade ein Nachteil für uns, falls er tatsächlich ausfällt.

  54. Natürlich sollen die, die immer ins Stadion gehen, ihre Karte gegen Inter bekommen.

    Und die, die immer auswärts fahren, ihre Karte für dort.

    Weiß ja jetzt net, was es da zu diskutieren gibt.

  55. ZITAT:
    “… Weiß ja jetzt net, was es da zu diskutieren gibt.”

    Aber wenn doch so viele Menschen nur am 07.03. gegen 19:00 Zeit haben? An die denkt wieder niemand!

  56. Wie läuft das eigentlich bei der FR so ab? Die sitzen zusammen, wissen nicht was sie schreiben sollen und kommen dann mit Heynckes und Legat rum? Mit Heynckes und Legat?

  57. @59:
    kann man so sehen und hat auch seine Richtigkeit, keine Frage.

    ich finde nur halt, Leute, die nur paar mal im Jahr ins Stadion, dafür aber seit 50 Jahren und vielleicht insbesondere Mittwochs gegen Heidenheim, weil ihnen sonst zuviel Trubel ist, hätten ne Karte mindestens so verdient, wie der Kerbeborsch’ ausm Odenwald in seiner dritten Saison, der im Stadion Woche für Woche einen Junggesellenabschied nachm andern feiert – verzeih mir die Polemik!

    physische Präsenz allein als Kriterium für Kartenvergabe find ich schwierig. Fänd es dagegen gut, wenn man bei großen Spielen zumindest ein Kontingent anders vergeben würde. Etwa nach Dauer der Mitgliedschaft oder so.

  58. ps: glaube aber, ein bisschen reden wir aneinander vorbei – ich meine jetzt sowas wie ein Pokalfinale, schon klar, dass das bei “normalen” Spielen mitten in der Saison wie jetzt nicht geht.

  59. Morgen wird’s trubeliger, als Mittwochs gegen Heidenheim.

  60. Wo, bitte schön, ist Wermelskirchen ?

  61. ZITAT:
    “Jep. Daher finde ich die Lösung “Falls nach den DK-Inhabern noch Tickets frei sind, gehen die an Mitglieder” vollkommenen Blödsinn. Ganz irre wars mal, als diese Mitglieder sich 5 (!) Tickets holen durften.”

    Es waren sogar 6 Tickets
    Kann jeden verstehen der wegen der Karten eine Mitgliedschaft abschließt, würde ich wahrscheinlich auch nicht anders machen. Nicht verstehen kann ich die Jubelarien der Verantwortlichen, ob der Rekorde Jahr für Jahr.

  62. “Risikospiel” Aha, die Frankfurter Bullerei hat hier gelesen wer alles ins Stadion geht.

  63. Endlich mal wieder ein ruhiges, trubelfreies Spiel sehen – aber diese scheiß Mannschaft und die hysterischen Fans versauen mir in letzter Zeit regelmäßig meine Kontemplation. Hütter raus!

  64. klar ist das ein Risikospiel, das Risiko verächtlicher Plakate dürfte recht hoch sein. Das muss natürlich unterbunden werden.

  65. Kartenzuteilung; Ich versteh das nicht und finde die Bevorteilung eines bestimmten Personenkreises eigentlich schlichtweg eine Sauerei. Schließlich sollte jeder die zeit haben, sich zu kümmern, wenn wichtig. Früher mußte eine bestimmte Anzahl an Tageskarten an den Kassenhäuschen erhältlich sein, und wenn die bayern kamen, hat man sich halt im Oeder Weg eingedeckt weil es nicht sicher war, 2 Std. vor Spiel noch eine Karte zu bekommenZu solchen Anlässen gab`s dann auch Schwarzmarktverkäufer, vorm Stadion, aber doch nicht in diesem Ausmaß.
    Da hat die die Eintracht sich wohl ein Eigentor geschossen !

  66. ZITAT:
    “Wir werden wieder situativ entscheiden”
    (Link [67])

    Mmhhm. Gefällt mir nicht unbedingt, dieses “wieder”.

  67. ähm, wenn ich mich als Präsident hinstelle und sage:“Die aktuelle Mannschaft ist kaputt, schlecht zusammengestellt und gescheitert“, muss ich doch davon ausgehen, dass diese Mannschaft sich denkt, gut dann werde ich keinen einizgen Schritt zuviel machen, nicht im Training und nicht im Spiel. Also Fan müsste ich dann sagen, da bleib ich zu Hause und guck mir die Saison kein Spiel mehr an.

  68. Die U19 braucht einen neuen Trainer, da der jetzige zum scheiss GC nach Zürich wechselt

  69. Es ist völlig in Ordnung, wenn ein Verein – oder dessen Ableger – die Vereinsmitglieder bevorzugt behandelt. Das ist der Vereinszweck.

  70. ZITAT:
    “Es ist völlig in Ordnung, wenn ein Verein – oder dessen Ableger – die Vereinsmitglieder bevorzugt behandelt. Das ist der Vereinszweck.”

    Dann sollen die Vereinsmitglieder doch zur U23 gehen.

  71. #74 ähm, wenn du uns auch noch verrätst, welcher Präsi so etwas sagt, könnten man dir auch eventuell eine Antwort geben…. oder war das eher rhetorische gemeint.

  72. ZITAT:
    “#74 ähm, wenn du uns auch noch verrätst, welcher Präsi so etwas sagt, könnten man dir auch eventuell eine Antwort geben…. oder war das eher rhetorische gemeint.”

    Der Hörgeräte Absteiger, der bald 3.Liga spielt……

  73. Dann sollen Nicht-Vereinsmitglieder halt zum OFC gehen…

  74. Dann sollen halt die 20.000, die seit Stadionneubau auf einmal Interesse am Besuch von Eintracht-Spielen haben, wieder ihren früheren Hobbies nachgehen.
    Dann ist wieder – fast immer – Platz für alle.

  75. “Immer die Bottroper Str. hoch, nach hundert Meter links”

    Legat auf die Frage, wie er denn zum Kraftsport gekommen sei.
    #guterjunge

  76. ZITAT:
    “…Der Hörgeräte Absteiger…”

    Danke, was sagt denn der Horsti dazu. Ich sag nur selber schuld, die wollten den Brane ja nicht haben…

  77. Hannover – 96 mal abgestiegen ist noch Zukunftsmusik.

  78. Das ist aber doch alles Blödsinn. Die, die immer fahren sollen ihre Tickets bekommen.
    Fahren ja jetzt nicht immer 13.500 oder hab ich da was verpasst???
    Außer bei den Pokalfinals hatten wir in den 2000er Jahren nie mehr als 13.500 irgendwo dabei.

    …und danach gibt es halt irgendwelche Kriterien nach denen verteilt wird und auch das ist es klar das halt DK+Mitgliedschaft halt mehr zählen, als nur Mitgliedschaft oder nur DK oder gar nix.

    ..und bei den Heimspielen waren ja eh nur knapp 11.000 Karten “frei” bzw. für Mitglieder zu kaufen, weil der Rest mit DK belegt ist bzw. an die Gäste geht.

  79. ZITAT:
    “”Immer die Bottroper Str. hoch, nach hundert Meter links”

    Legat auf die Frage, wie er denn zum Kraftsport gekommen sei.
    #guterjunge”

    Castroper!

  80. ZITAT:
    “Dann sollen Nicht-Vereinsmitglieder halt zum OFC gehen…”

    +11einself11
    Zwinkerlächlie

  81. ZITAT:
    “ZITAT:
    “#74 ähm, wenn du uns auch noch verrätst, welcher Präsi so etwas sagt, könnten man dir auch eventuell eine Antwort geben…. oder war das eher rhetorische gemeint.”

    Der Hörgeräte Absteiger, der bald 3.Liga spielt……”

    Der hat doch in der Sache völlig recht. Der Hauptverantwortliche für diese Misere sollte sofort rausfliegen.

  82. Noch einmal das Kürzel OFC hier und ich schreib ne Meldung an den Blogwart :)

    Die Karten Diskussion ist müssig. Als Mitglied ohne Dauerkarte hast bei Auswärts Milano fast keine Chance. Egal ob wie viele Heimspiele man besucht hat, wie hoch der Ticketumsatz der laufenden Saison ist oder wie oft man auswärts bestellt hat. Wenn ich dann nochbedenke dass mein Kollege und ich abwechselnd die Tickets kaufen, wer halt Zeit hat, dann schafft man es nicht auf nen grünen Zweig. Aber egal, wir fahren trotzdem runter.

    Btw, wer in den kommenden tagen zufällig 2 Karten SanSIro übrig hat…. bedankt.

  83. Und mit dem Fredi ist der Legat auch gut befreundet. Das merk ich mir – für schlechtere Zeiten.

  84. @91
    Herr Blogwart, da hat jemand gleich im ersten Satz ein verbotenes Kürzel benutzt!
    PFUI! PFUI! PFUI!

  85. @91
    Stimmt so nicht. Bin schon in Rom mit 5 Mitgliedern (keine DK und so ca. 10 Auswärtsfahrten und 5 Heimspiele pro Jahr) unterwegs gewesen und die haben gleich in der 1. Phase Tickets zugeteilt bekommen.
    Die Eintracht schaut schon drauf wer da Tickets bekommt.

  86. Einfach abwarten, bis der Hype wieder vorbei ist. Dann gibts auch wieder genügend Karten

  87. ZITAT:
    “Einfach abwarten, bis der Hype wieder vorbei ist. Dann gibts auch wieder genügend Karten”

    Und eben das gilt inzwischen eben nicht mehr. Seit 2006 variiert unser Zuschauerschnitt – das Zweitligajahr mal ausgenommen, um 1000-2000. Und wir wissen alle, was da für Scheißjahre dabei waren. Erfolg oder die Qualität des Gebotenen ist für eine große Zahl der regelmäßigen Zuschauer (in allen Sektoren des Stadions) irrelevant, solang ordentlich humpa humpa saufi saufi geboten wird.

  88. #95 ich verweise auf “hibbelisch” – und dann kommst du mit abwarten :)
    #94 Dass nicht nach Giesskanne verteilt wird hoffe ich und denke ich mir. Ob während der Prüfung und Auswahl auch die Bestellhistorie berücksichtigt wird? Bin ich mir nicht sicher würde es mir aber wünschen.

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und eben das gilt inzwischen eben nicht mehr. Seit 2006 variiert unser Zuschauerschnitt – das Zweitligajahr mal ausgenommen, um 1000-2000. Und wir wissen alle, was da für Scheißjahre dabei waren. Erfolg oder die Qualität des Gebotenen ist für eine große Zahl der regelmäßigen Zuschauer (in allen Sektoren des Stadions) irrelevant, solang ordentlich humpa humpa saufi saufi geboten wird.”

    ist aber natürlich weiß Gott keine neue Erkenntnis.

  90. @ 97 Ist s,o sonst würden ja besagte Personen nix bekommen.

  91. Wenn ich diese Kartendiskussion hier lese, stelle ich fest, dass ich wohl in keine klare Schublade passe.
    Ich schau seit über 20 Jahren fast jedes Spiel irgendwo, sei es Kneipe, skykumpels, Stadion oder Russenstream. Ins Stadion gehe ich sehr sehr selten, aber wenn dann hab ich mir immer die Rosinen rausgepickt : Leverkusen (2x),LR Ahlen (ja ich war auch da), Energie Cottbus, 1860, der FSV, Bielefeld, Greuther Fürth, HSV und Wolfsburg. Achja und ganz früher noch ein 1:2 gegen Dortmund mit Dédé. Wieviele kackspiele muss ich mir ankucken, damit ich gegen einen topgegner ins Stadion darf, ich hätte da nämlich schon ein paar zu bieten.
    Ich hab noch niemals jemanden gebeten, mir irgendwelche Karten zuzuschustern, weiss aber automatisch : gegen Inter Mailand brauch ichs auf herkömmlichen Weg gar nicht erst versuchen. Muss ich auch gar nicht, denn das Spiel läuft ja im TV.
    Genau das finde ich aber ein bisschen fragwürdig. Ich kann ja verstehen, dass es nervt, wenn man ne dk hat und beim Bayernspiel plötzlich Hinz und Kunz, was von mir wollen. Aber mir drängt sich schon ein bisschen der Eindruck einer künstlich hergestellten zweiklassen Gesellschaft auf, wenn es heisst : bei topspielen nur die, die immer da sind.
    in meiner naiven kleinen Fußballromantik ist das doch ein Volkssport von dem wir hier reden, und da sollte doch jeder irgendwie die möglichkeit haben dran teil zu haben. Komischerweise sind es aber meistens genau die, die (zurecht) eine zunehmende Kapitalisierung bemängeln, und eine Entfremdung des Fußballs von seiner Basis kritisieren , die sagen : klar hab ich mehr Rechte als du, sge gg Inter zu kucken, weil ich ja auch gegen die scheissvereine immer da war.
    Also, so lange ich Teil der profitierenden Klasse bin, ist mir die zweiklassen Gesellschaft nur recht.
    Ich könnte ja als gebürtiger frankfurter auch sagen : wieso werden denn bei einem Fußballverein in meiner Stadt, Taunusbauern, Odenwälder oder Rhöner Hungerleider bevorzugt, ich fahr ja auch nicht nach Darmstadt oder Kassel und nehme denen dort die Plätze weg.
    Dass man DK Leute bevorzugt, meinetwegen. Aber die sollten dann halt auch genau ihre eine Karte bekommen und nicht mehr. Der Rest kann dann ja in den freien Verkauf gehen mit Stückzahlbegrenzung. Und wenn es mir so wichtig ist, ein topspiel im Stadion zu sehen, dann stell ich mich halt 3std an dafür, aber jeder hat die gleiche chance das spiel zu sehen.

    Gut, ist mir klar, dass ich da altmodisch bin und letztendlich ist es mir nicht so wichtig, sonst würde ich ja alles versuchen. Aber ein bisschen schade finde ich es schon, dass ich sehe, die eintracht spielt ne tolle Saison und hat ein großes Spiel zuhause und dabei gar nicht mal auf die Idee komme, dass es da irgendeine reelle Chance gibt, ins Stadion zu kommen ohne irgendwelche Umwege nehmen zu müssen.
    Aber gut, bei mir ist das Jammern auf hohem Niveau, denn ich habe es, wie gesagt, nicht mal versucht. Ich finde nur diese “selbstverständlich werde ich bevorteilt, weil ich es verdient habe” Haltung etwas befremdlich.

  92. Cleverle, dürfte wohl seiner Entlassung zuvorgekommen sein:
    https://www.eintracht-frankfur.....t-u19.html

  93. Wenn die Stadt sich mal mit der Idee des Stadionausbau anfreunden würde, gäbs auch wieder mehr Karten.

  94. @100

    Danke,ich hätte es nicht besser formulieren können.

    Für mich gibts nur das Kriterium Leidenschaft für den Verein, und das ist halt schwer zu quantifizieren.
    Ich weiß aber sicher, dass bspw. meine “Fernseh-Fan-Freunde” ohne jeden Kartenanspruch und wohl auch Leute wie Du sich über unseren Pokalsieg mehr gefreut haben, als so einige, die an dem Abend in der Ostkurve um mich herumstanden.

  95. So lange das Interesse der Leute höher ist, als das Angebot an Karten, wird es keine für alle zufriedenstellende Lösung geben können. War aber immer schon so.

  96. “Ich weiß aber sicher, dass bspw. meine „Fernseh-Fan-Freunde“ ohne jeden Kartenanspruch und wohl auch Leute wie Du sich über unseren Pokalsieg mehr gefreut haben, als so einige, die an dem Abend in der Ostkurve um mich herumstanden.”

    Jo mei, wenn Du der permaneder aus Minga bist is dös klar.

  97. @105
    haha! hab drauf gewartet ;-)

  98. Im Rahmen der zunehmenden Kommerzialisierung sollte die AG Karten nur noch per Auktion anbieten und der meistbietend erhält den Zuschlag!

    Zusätzliche Einnahmequelle bietet weiterhin die sich daran anschließende Vermittlung von Privatkrediten.

  99. Wer es bei der Eintracht zu volll findet, dem kann ich Mainz 05 empfehlen. Da sind immer Plätz frei.

  100. ZITAT:
    “Ich finde nur diese “selbstverständlich werde ich bevorteilt, weil ich es verdient habe” Haltung etwas befremdlich.”

    Vollkommen Richtig!
    Wenn ich bedenke, wieviele Jahre ich schon Fan bin und wieviele Eintrachtspiele (mit und ohne DK) ich im Laufe meines Lebens besucht habe, müßte ich eigentlich darauf bestehen Freikarten für solche Spiele zu bekommen. ;)
    Das ich seit einigen Jahren nicht mehr ins Stadion gehe, hat gesundheitliche und monitäre Gründe.
    Trotzdem habe ich vor, solange es einigermassen geht und ich noch nicht abgenippelt bin, irgendwann noch mal ein Spiel live vor Ort zu sehen.
    Das ich mir dann aber kein Spiel gegen Hintergrutzingen aussuche, dürfte auch klar sein. Sollte mir dann einer kommen mit “ich habe aber seit zwei Jahren eine DK”, kann er erleben was Adrenalin auch bei Oldies noch hervorrufen kann :)

  101. klasse 100!

  102. @108 Genau mein Humor!

    @100
    Werde Mitglied und du hast bei Heimspielen diese Chance.

    Also so what?

  103. Empfehle der #109 die #108. Liegt örtlich auch angemessener.

  104. Zitat Murmel:
    Blödsinn. JEDER verachtet dieses Pack aus Karben. Jeder.

  105. @100 / complainovic: geht mir in Ansätzen ähnlich.

    Ergänzung
    Ich hatte mir für’s Waldstadion immer Steher für den G-Blog an der Kasse geholt. Denn nach FFM zu fahren um dort ein Ticket zu kaufen hätte mich mit dem FVV mehr gekostet als das Ticket selbst. Auf das Geld musste ich immer auch ein wenig achten; bis heute. Zwei Mal war ich im Kommerzkasten (Pokal gegen 04 und Cottbus mit Caio). Da ging es nur via Sitzplatz und es war mal schnell an die 50DM bzw. 50EUR (alles inklusive) weg. Das *kann* ich nicht regelmäßig aufbringen. Das hat dann meine Abstand zur Cash-League etwas verstärkt.
    Insofern bleibe ich meinem Prinzip treu, gewisse Auswüchse nicht noch direkt finanzielle Unterstützung zu geben. Obwohl es mich *sehr* stark juckt mal einen Euro-Abend mitzuerleben, wie ich zugeben muss.
    *Ein mal* war ich im Europacup dabei. Zu Hause gegen Neapel.
    Aber dafür war ich halt bei der Reli in Duisburg oder beim 5:1 gegen Lautern dabei (die Stadt welche nicht existiert lasse ich jetzt mal weg).

    Ich wünsche euch Allen morgen Abend viel Spaß, macht kräftig Lärm. Seid hibbelisch! Ich werde es auch sein.

  106. ZITAT:

    @100
    Werde Mitglied und du hast bei Heimspielen diese Chance.

    Genauso ist es doch… Nun musste man in dem Fall halt für Inter schon vorher in den Donezk-Apfel gebissen haben. War aber problemlos möglich, auch ohne drei Stunden anstehen. Man musste eben einfach nur als Mitglied am Vorverkaufstag online gehen. Wenn man halt aber selten ins Stadion geht, keine DK hat UND auch nicht Mitglied bei Eintracht Frankfurt werden möchte – ja, mein Gott, dann hat man halt irgendwann auch mal Pech gehabt. Das ist ja wohl in den meisten Lebensbereichen so, in denen die Nachfrage das Angebot übersteigt. Bei Parteien kriegt auch derjenige irgendwann den Ministerposten, der jahrelang Plakate aufhängt und Kontakte knüpft, das wird auch nicht ausgelost, wenns so weit ist…

  107. ZITAT:
    ” Bei Parteien kriegt auch derjenige irgendwann den Ministerposten, der jahrelang Plakate aufhängt und Kontakte knüpft, das wird auch nicht ausgelost, wenns so weit ist…”

    Wenn das die Kernkompetenz vom Beuth war, wird mir einiges klar.

  108. “Für mich gibts nur das Kriterium Leidenschaft für den Verein”

    So isses, geh im Schnitt 1-2 × ins WALDSTADION pro Saison, Spiele werden regelmäßig in den Kneipen des Vertrauens geglotzt. Wenn’s passt wird auch auswärts mal reingeschaut: Abu Dappes, Rom, Messel(!) oder Wattenscheid.

  109. ZITAT:
    “@108 Genau mein Humor!
    @100
    Werde Mitglied und du hast bei Heimspielen diese Chance.
    Also so what?”

    Was bitte haben Du und andere, die hier hochnäsig darüber befinden wer wann ins Stadion darf, eigentlich außer Mitglied zu werden um an eine DK zu kommen, je für die Eintracht getan?

    Hier sind Leute unterwegs, die haben EFCs gegründet, haben Spielankündigungsplakate aufgehangen, als es die Eintracht aus Kostengründen nicht konnte, die sind zu jedem Scheißspiel gefahren, haben Busse organisiert und alle möglichen sonstigen Aufgaben übernommen. Haben viel Zeit und Herzblut und Geld investiert ohne dafür auch nur ein Danke schön zu erwarten.
    Was zum Teufel gibt Euch das Recht, anderen zu empfehlen doch zu MZ05 zu gehen?
    Hier gibt es Leute, die sind zu Spielen geradelt, da hat Euer Papa noch im Sandkasten gespielt und Ihr habt die Arroganz denen zu empfehlen, doch Mitglied zu werden um sie ins Stadion kommen?
    Meist kann man ja den Kopp schütteln aber irgendwann ists auch genug.

  110. @raideg:Du hast also ehrenamtlich für die Eintracht gearbeitet ohne Mitglied zu sein oder sonst eine „dokumentierte“ Verbindung mit dem Verein zu haben?

  111. ZITAT:
    “@raideg:Du hast also ehrenamtlich für die Eintracht gearbeitet ohne Mitglied zu sein oder sonst eine „dokumentierte“ Verbindung mit dem Verein zu haben?”

    Jep

  112. Zu maxfanatic 46:
    Ich hätt mich ja auch nicht beschwert,wenn ich keine Karten bekommen hätte. Ich freu mich, dass es geklappt hat :) Ich fand nur nix verwerflich daran, dass Leute sich speziell für so ein Event wie das morgen für Karten interessieren. Auch wenn sie sonst kaum ins Stadion gehen.
    und zu doc snyder 47:
    Yo, hab ich beim wischfon schreiben einen zu langen Satz gemacht. „sind die dann keine richtigen Fans“ war gemeint. Versteht sich.

    Ansonsten, interessante Diskussion um Fan sein. Man sieht sich ja vielleicht morgen. Ich hab nen Eintracht Schal an :)

  113. ZITAT:
    “Zitat Murmel:
    Blödsinn. JEDER verachtet dieses Pack aus Karben. Jeder.

    Der war gut.

  114. hui,

    BesserFans gegen noch bessere Fans, uns geht es momentan wohl sehr gut? Nix zu meckern, der Trainer, Staff, Vortandd? Oder gar Tabelle und International?

    Geht es noch? Ob ich im Stadion bin oder zuhaues oder in der Kneipe oder am IPad macht also einen Unterschied? Sind wir nicht alle Frankfurter Jungs und ob reich oder arm und woher kommend, sollte doch kein Unterschied machen….

    zumindestens für mich

  115. Danke raideg(118).

  116. Wenn man sich anschaut, was die Mitgliedschaft dem Einzelnen in eben leider sehr vielen Fällen bedeutet, könnte es auch eine exklusive VVK-Phase “für Käufer des aktuellen Heimtrikots” (oder so ähnlich) geben.

  117. Jeder ist Fan, der den Adler im Herzen trägt.
    Egal wann er sich wo auf dieser Erde befindet.

  118. ZITAT:

    Word
    “Jeder ist Fan, der den Adler im Herzen trägt.
    Egal wann er sich wo auf dieser Erde befindet.”

  119. @118: Und wie soll Eintracht Frankfurt das, deiner Ansicht nach, wertschätzen und bei Ticketvergaben berücksichtigen? Künftig Lebensläufe einfordern? Motivationsschreiben sichten?

    Ist ja alles schön und gut, aber es weiß doch seit einiger Zeit nun wirklich jeder, wie der Hase läuft. Sich dann partout nicht ein wenig in diese (m.M.n. verständlichen) Strukturen einfinden ist zwar schön anarchisch, aber im Eigeninteresse einfach auch unklug. Und wenn man die Entscheidung bewusst trifft, dann sollte man danach auch nicht jammern. Ganz abgesehen davon, dass jemand wie du in dieser ganzen Zeit doch durchaus Kontakte geknüpft haben sollte, mit denen man auch mal Karten auf dem kurzen Dienstweg kriegt. Diese Strukturen und Möglichkeiten gibt es im Kosmos Eintracht Frankfurt ja nun wirklich auch.

  120. ZITAT:
    “Jeder ist Fan, der den Adler im Herzen trägt.
    Egal wann er sich wo auf dieser Erde befindet.”

    +1

  121. Ich geh` ja auch nur selten, weil wenig Zeit und viel Leben, aber ich krieg` eigentlich immer eine Karte für Bundesligaheimspiele, wenn ich mich rechtzeitig drum kümmere. Man muss halt dann wechselnde Sitznachbarn in Kauf nehmen. Ich kann Euch versichern,. dass man auch bei einem ganz normalen Bundesligaspiel ein prima Erlebnis hat.
    Gegen die Bayern haben ich es allerdings noch nicht probiert, das Spiel interessiert mich nicht.

    Ich finde nach wie vor, dass ein Verein seine Mitglieder bevorzugen sollte.

  122. Kann man die Zuschauerkapazität nicht erhöhen, in dem alles zu Stehplätzen macht ?
    Neuerdings sitzt da doch eh keiner mehr.

  123. @128
    also ich habe complainovic (100) ja so verstanden, dass er es auch fair findet, wenn die immer anwesenden, ihre Karte kriegen, es aber als ungerecht erachtet, dass die dann teils noch 5 weitere kaufen dürfen ohne für diese fünf irgendwelche Mitgliedschaften nachweisen zu müssen.
    Was ist denn dagegen zu sagen?

  124. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jeder ist Fan, der den Adler im Herzen trägt.
    Egal wann er sich wo auf dieser Erde befindet.”

    +1″

    Blasphemie!
    Nur wer zum Ultra getauft wird, mindestens 1× an der Hadsch äh.. Choreo teilnimmt und die Teufelssäule des Beuth steinigt wird in den seligen Eintracht Fan Himmel einfahren. ;-)

  125. Wie die Diskussion anschaulich zeigt, ist die Herstellung von Verteilungsgerechtigkeit eine facettenreiche Sache. Die alle glücklich machende Lösung gibt es wohl nicht.
    Ansonsten bin ich als Frankfurter Bürger der Meinung, dass Taunusbauern, Darmstädter, Kärber etc. in den Gästeblock gehören…..-

  126. @Max
    Es geht mir doch nicht darum wer wann Karten bekommt.
    Es geht mir um die Arroganz, die einige an den Tag legen um anderen glauben erklären zu müssen, das sie besser zu anderen Vereinen gehen sollen. Nur weil sie eine DK haben und /oder Mitglied sind.
    Ich war Mitglied, da gab es keine Vergünstigungen/Bevorzugungen seitens der Eintracht bzw. wurden diese nach und nach gestrichen.

    Was das andere betrifft. Ich schrub extra “ohne dafür auch nur ein Danke schön zu erwarten.”
    Wundert mich etwas das gerade Du das monierst. Als ob die Ultras nicht ständig und überall darauf hinwiesen, was sie für Zeit und Geld in ihr Fandasein stecken und im Gegensatz zu mir dafür eine Gegenleistung erwarten.

  127. Wer als Fan die weite Anreise aus einem anderen Bundesland auf sich nimmt, dem sollte im Stadion Freiappel serviert werden. Das wäre gerecht.

  128. ZITAT:
    “…, sie besser zu anderen Vereinen gehen sollen….”

    Meine #108 war nicht auf Dich gemünzt.
    Nächstes mal wieder mit Zwinkerlächlie.

  129. @135:

    danke.

    es ist auch für mich immer wieder erstaunlich, was manche anscheinend doch an narzisstischer Befriedigung aus der Tatsache ziehen, für die Eintracht “mehr” zu geben und von der Eintracht privilegiert behandelt zu werden.

    so denk ich mir bei jeder “Motto-Auswärtsfahrt”, wo es Shirts oder Sweater als Choreoutensil gab, dass die Sachen dann in Massen beim nächsten Heimspiel getragen werden, um zu zeigen “ich war dabei”.

    Wie Teenies, die sich am Sonntag nicht die Hände waschen, damit man am Montag noch den Stempel vom Club erkennt ;-)

  130. #126
    Fett und in Großbuchstaben.

  131. Äppler für alle, Falke!

  132. Ich fasse zusammen:
    Der Watz schreibt einen, wie ich finde geistreichen, Eingangsbeitrag. Und wenige Stunden später wird sich hier gegenseitig unterstellt und ereifert , dass es einer Sau graust, zumindest, wenn man wie ich eben alles auf einmal liest.
    Aus tiefstem Herzen: was hier seit geraumer Zeit fehlt ist Humor. Und sich selbst mal nicht so wichtig nehmen. Und mal überlegen, ob diese ganzen “Gerechtigkeit!s” Debatten was bringen, heute und auch sonst so. Das ist hier furchtbar, furchtbar moralinsauer und inzwischen.

    Dabei geht das, wie ich finde unter:
    “ZITAT:
    “Wir werden wieder situativ entscheiden”
    (Link [67])

    Mmhhm. Gefällt mir nicht unbedingt, dieses “wieder”.”

    Das finde ich wirklich bedenklich.
    gez. ß (selbstverständlich Besserfanin)

  133. @135: Ich moniere doch überhaupt nichts an diesem Punkt, da reden wir aneinander vorbei. Ich spreche lediglich die Empfehlung aus, sein eigenes Engagement irgendwie nachprüfbar zu hinterlegen, wenn man denn gewisse Vorteile genießen möchte. Dazu bietet Eintracht Frankfurt durchaus einen bunten Strauß an Möglichkeiten. “Die Ultras” nehmen nämlich beispielsweise für jedes Auswärtsspiel, egal wann und wo, ein gewisses Kontingent an Karten ab. Dementsprechend gibt es dann auch Karten für die Highlight-Spiele.

  134. ZITAT:
    “Dabei geht das, wie ich finde unter:
    “ZITAT:
    “Wir werden wieder situativ entscheiden”
    Mmhhm. Gefällt mir nicht unbedingt, dieses “wieder”.”
    Das finde ich wirklich bedenklich.
    gez. ß (selbstverständlich Besserfanin)”

    Was soll die Polizei denn anders machen als konsequent “situativ” zu entscheiden? Echt jetzt.

  135. Diese Nabelschau wer den Größten hat der fanigste Fan ist, halte ich für bestenfalls albern. Gibt es denn sonst keine Probleme?

  136. Jetzt habe ich es verstanden.

    Um auf Verteilungsplatz 13.500 für Mailand zu kommen, muß ich mir zusätzlich zur Mitgliedschaft also eine Dauerkarte leisten, die ich dann für nahezu jedes Heimspiel auf die Börse stellen muß, weil ich nunmal ein Leben habe und 400km entfernt wohne. Nur aus diesem Grund.

    Mich würde trotzdem SEHR interessieren, wieviele Nicht-DK-Inhaber am Ende in Mailand reingelassen werden. Und warum.

  137. ZITAT:
    “Mich würde trotzdem SEHR interessieren, wieviele Nicht-DK-Inhaber am Ende in Mailand reingelassen werden. Und warum.”

    Diese Fragen stehen Ihnen nicht zu.

  138. Ich kenn zumindest einige DK-Besitzer und EFC-Mitglieder, die für Mailand nichts bekommen haben.

    Und viele haben sich gar nicht erst angemeldet, weil sie es bei den ursprünglich anvisierten 5.500 für aussichtslos hielten.

    Aber irgendwo muss man ja den Strich ziehen.

    Wenns dann gegen Chelsea geht, das wird dann lustig hier. Da gibt’s vielleicht grad mal 2.000 Tix.

  139. Re: U19 -Trainer Stipic
    Für den war Eintracht wohl nur ein kleiner Durchlauferhitzer. Aber vielleicht war ja der Abgang eine Win-Win-Geschichte, denn erfolgreich geht glaube ich anders.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....-klar.html

  140. sorry für meine blöde Frage, aber wenn ich so ein großer Fan dieses Vereins bin, wie hier einige glauben machen und wenn mir an einem Vorkaufsrecht für tolle Spiele gelegen ist, was ist an den 50 EUR pro Jahr für Fördermitgliedschaft das Problem? Dann gehe ich halt einmal im Jahr weniger Essen oder Saufen?

  141. ZITAT:
    “… Wenns dann gegen Chelsea geht, das wird dann lustig hier. Da gibt’s vielleicht grad mal 2.000 Tix.”

    Und das dann noch in Kombination mit einem Hard Brexit. Herrlich.

  142. Ohne Probleme ins Stadion kommen?

    Machen sie eine Ausbildung bei der Landespolizei und melden sich regelmäßig als Freiwilliger beim Einsatzkommando “Gefahrenabwehr Problemfans”.

    Garantiert kein Sitzplatz, dafür Bewegung an der frischen Luft (etwas Feinstaub hier und da nicht auszuschließen).

    Den Ironiesmiley verkneif ich mir.

  143. “Einfach abwarten, bis der Hype wieder vorbei ist….”

    Erste Abwanderungen sind ja schon zu beobachten gewesen….
    Und wenn wir morgen nur 2:1 gewinnen, dann meckern wir hier eh wieder – alle&immer.

  144. “…dass es einer Sau graust, zumindest, wenn man wie ich eben alles auf einmal liest….

    Der Punkt mit der Humorlosigkeit ist berechtigt, auch wenn ich es nicht ganz so schwarz sehe wie Du. Und es gibt ja eben doch noch Sätze, bei denen man grinsen muss. ;-)

    Und was den untergegangen Link in der #67 angeht, ich gestehe: Beiträge die nur einen Link enthalten lese ich meist nicht mehr. Keine kurze Beschreibung um was es geht, keine eigene Meinung -> *scroll* Selbst bei Usern die ich persönlich schätze.
    Vermutlich nehme ich meinen eigenen Anspruch zu wichtig und bin moralinsauer, aber ich finde es tatsächlich etwas unhöflich, auch dem Watz gegenüber.

  145. ZITAT:
    “Erste Abwanderungen sind ja schon zu beobachten gewesen….”

    Für einen der geht, rücken 10 bessere, billigere nach. Wenn sie denn könnten und dürften

  146. Mal am Beispiel Ajax sehen, was aus unserer Mannschaft wird.

    https://www.faz.net/aktuell/sp.....74981.html

  147. Darf ich mal sticheln?
    Sind denn die italienischen Froinde, die in Rom für Stimmung im Block gesorgt haben und in Mailand sicher für Stimmung im Block sorgen werden, auch Dk Besitzer oder Mitglied?
    Ich frage für einen Juve-Fan.

    BTW: dieses Stehen auf einem Sitzer ist sowas von M1.

  148. @145 Nein aber die Tix für Mitglieder werden gerade verteilt.

  149. Mr. Seltsam, ich kenn die genaue Anzahl von Bergamasken, die in Rom im Block waren. Auf den Kopf genau.

    Interessiert?

    Spoiler: Passt nicht so ganz in manches Weltbild.

  150. Ich mache einen auf UnsUwe und mache mir Sorgen – Bruder Ante sieht nicht gut aus, bei seinen Übungen (zu sehen in seiner aktuellen Story in Instagram)

  151. Ante kaputt wär scheißig.

  152. @Schädelharry: Wenn Ajax tatsächlich für zwei Spieler 170 Mio € bekommt, plus die Ablösen für die anderen, dann werden die sich auch für die kommende Saison ne starke Mannschaft leisten können.
    Ich denke, dass unser Scouting-Team auch schon Nachfolgekandidaten im Auge hat für die, die uns weggekauft werden. Kommt halt auf die Preise an, die Jovic und Co. erzielen werden

  153. Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Bestellung für das Auswärtsspiel bei FC Internazionale Milano.

    Leider konnten wir Ihnen keine Tickets für das Spiel in Mailand zuteilen.

    Wir bitten um Ihr Verständnis.‘

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Auswärtsteam

  154. @Schusch: Ja ernsthaft interessiert, wieviele waren es?

  155. Okay, gib mal einen Tipp ab ;-)

  156. Null. Niemand. Nessuno.

    Die haben eine Handvoll offeriert bekommen und von selbst abgewunken, sie würden eh nicht reinkommen, was jeder, der in Rom dabei war, als eine durchaus fundierte Risikoeinschätzung akzeptieren würde.

  157. Danke Schusch.
    Das bestätigt mich allerdings in meinem Weltbild, dass Frankfurt auch ohne Unterstützung von Bergamo, Waldhof oder Chemie ordentlich auftrumpfen kann.. ?

  158. Apropos, in 24 Stunden ist Halbzeitpause und wir führen schon 2:0

  159. Danke, Schusch. Was mich dann aber zu Frage kommen lässt, wen da Augenzeugen im Block gesehen haben wollen….
    Ich war nicht da.

    Ansonsten finde ich die Diskussion ziemlich sinnlos. Erfolg macht sexy. War so, ist so und wird immer so bleiben. Nicht nur bei Fußballclubs.

  160. ZITAT:
    “Ist ja alles schön und gut, aber es weiß doch seit einiger Zeit nun wirklich jeder, wie der Hase läuft. Sich dann partout nicht ein wenig in diese (m.M.n. verständlichen) Strukturen einfinden ist zwar schön anarchisch, aber im Eigeninteresse einfach auch unklug. Und wenn man die Entscheidung bewusst trifft, dann sollte man danach auch nicht jammern.”

    Ich find das grad ganz witzig, dass dieser Text von dir kommt, Max.
    Sinngemäß haben hier ich und einige andere, genau das über die Situation in Rom geschrieben, in der man mal wieder provoziert wurde und man mit drastischen Strafen seitens der uefa rechnen musste. Mittlerweile hat doch auch da jeder kapiert wie der Hase läuft, ob es einem nun gefällt oder nicht. ich meine mich dunkel daran erinnern zu können, dass du eine flammende Rede dafür gehalten hast, dass man auch nicht immer jeden schice akzeptieren muss, der einem vorgesetzt wird, wobei ich dir durchaus zustimmen würde.
    jetzt ist es bei mir so, dass ich das im Bezug auf das Ticketing sehr wohl akzeptiere, wie ich es auch in der 100 geschrieben habe, bedauerlich finde ich es aber trotzdem.
    Was diese ‘dann werd halt Mitglied’ Nummer angeht, wurde ja schon einiges gesagt von San, permaneder, raideg und isaradler, bei denen die Mitgliedschaft aus unterschiedlichen Gründen keinen Sinn ergibt. Kein zwanni für nen Steher, aber wenn der Steher 15 Euro kostet, ich ihn aber nur buchen kann, wenn ich monatlich Mitgliedsbeitrag bezahle, ist es OK oder was?

    Ich weiß, dass eine Mitgliedschaft nicht die Welt kostet. Dazn kostet auch nicht die Welt, Eurosport auch nicht, sky auch nicht,irgendwann läppert sichs halt. Zudem halte ich es für höchst wahrscheinlich, dass die Preise für Mitgliedschaften in den nächsten 20 Jahren signifikant ansteigen werden, und die Angebote innerhalb dieser Mitgliedschaften immer exklusiver werden. Und ganz ehrlich, ich hab da auch Verständnis für.
    meine Frage ist nur : Ist das nicht genau dieser moderne Fußball, der von denen, die immer da sind kritisiert wird?

  161. Mr. Seltsam, Deine Augenzeugen können unter einem Haufen schwarzer North Face-Jacken sofort die bösen Italiener identifizieren? Die sind besser als ich.

  162. Auch Absage.

  163. Meine Fresse….bin seit Jahren nicht mehr vor einem Spiel so nervös gewesen.
    Des geht mir nur noch im Kopp rum. Isch glaab isch brauch n Äppler…

  164. Hihi, was für ‘ne Diskussion…
    Irgendwie ist es halt wie im richtigen Leben, ohne Fleiß kein Preis.
    Und dann ist es noch hilfreich, die Regeln zu beachten, um Erfolg zu haben.
    Auch da eine Parallele…

    Man kann auch als EFC-Mitglied in den Genuss von Karten kommen, insbesondere Auswärts.
    Aber nur, wenn der EFC auch halbwegs regelmäßig auswärts unterwegs ist.
    Und da “dient” man sich als EFC hoch, fährt nach WOB und Co, dann bekommt man später auch Karten für beliebtere Fahrten.

  165. @156: Sticheln darf man gerne. Man sollte dabei aber wenigstens wissen, wovon man spricht. Schusch hat das ja schon beantwortet.

    Ansonsten ist es nun einmal so, dass die Eintracht den Fanclubs Kontingente zugesteht – eine der weiteren Möglichkeiten im bunten Strauß neben DK und Mitgliedschaft, an Karten zu kommen. Wie diese das verteilen, wird nicht überprüft. Kann man jetzt blöd finden, wenn ein Mannheimer oder ein Chemiker dann ein Ticket erhält. Sind aber, um mal in der Argumentation hier zu bleiben, oftmals Leute, die die Eintracht bereits länger begleiten, als so mancher Eintracht-Fan. Andersherum ist das ja auch so, ich war bspw schon 2006 mit Atalanta im San Siro. Gleichermaßen sollte man dann aber auch den ein oder anderen Fanclub angehen, da wird nämlich auch gerne mal der Kumpel XY mit Tickets versorgt, der im schlimmsten Fall nicht nur kein ‚Eintracht-Fan‘ ist, sondern zu den Bayern oder sonstwohin geht. Und ganz generell sollte man mit Legendenbildungen, wie den Hunderten Bergamasci, die Rom bei unserem Spiel in Schutt und Asche gelegt haben, vorsichtig sein. :)

  166. Kann man diese Diskussion vielleicht so beenden, dass wer wirklich will und alle verfügbaren Hebel in Bewegung setzt, auch an Karten kommt.
    Am Ende werden wir in Baku den Pokal holen und alles andere waren Nebenkriegsschauplätze.
    Nur die SGE!!

  167. Es gab ja auch hier Leute, die aus dem Block berichtet haben. Wer da letztlich im Block war – geschenkt.

    Ich sehe das alles entspannt : lieber so als wie wenn ich alle 14 Tage gefragt werde, ob ich mit ins Stadion will.

    Die Zeiten gab es auch. Spielpaarungen und Liga wurden hier ja schon genannt.

  168. Klarstellung: Ich bin seit Jahrzenten Mitglied. Mittlerweile frage ich mich wofür.

  169. ZITAT:
    “Klarstellung: Ich bin seit Jahrzenten Mitglied. Mittlerweile frage ich mich wofür.”

    Dein Problem ist in dem Fall natürlich der Eintracht-Boom. Ist doch klar, dass das bei steigender Zahl irgendwann ‚entwertet‘ wird, wenn es um knappes Gut geht. Die Mitgliedsdauer mit einzubeziehen wäre natürlich eine Möglichkeit, darauf zu reagieren. Ich würde dir trotzdem prophezeien, dass du da unten schon an eine Karte kommst.

  170. ZITAT:
    “Klarstellung: Ich bin seit Jahrzenten Mitglied. Mittlerweile frage ich mich wofür.”

    Zieh nach Frankfurt, kannst öfter zu den Spielen und die Auswärtsspiele sind meist auch nicht soweit… ;)

  171. Ich sage das ja ungern, aber meine Meinung ist am besten in der #141 von Frau ß wiedergegeben.

  172. ZITAT:
    “Klarstellung: Ich bin seit Jahrzenten Mitglied. Mittlerweile frage ich mich wofür.”

    Pokalfinale auch verpasst?

  173. ZITAT:
    “… Was diese ‘dann werd halt Mitglied’ Nummer angeht, wurde ja schon einiges gesagt von San, permaneder, raideg und isaradler, bei denen die Mitgliedschaft aus unterschiedlichen Gründen keinen Sinn ergibt. Kein zwanni für nen Steher, aber wenn der Steher 15 Euro kostet, ich ihn aber nur buchen kann, wenn ich monatlich Mitgliedsbeitrag bezahle, ist es OK oder was? … “

    Alternative Fakten?

    Einen Steher kannste ganz normal Buchen, da braucht’s keine Mitgliedschaft.

    Ansonsten: Macht halt mal den Arsch hoch, wenn ihr Karten haben wollt. Man kann ja z.B. auch einfach mal hier im Blog nachfragen. Aber die Eintracht wird kaum morgen anrufen und fragen, ob das Wetter zusagt man gerne ein Sitzplatzkarte für die Gegentribüne auf Höhe Mittellinie für ‘nen 10er haben will.

    Gegen Limassol z.B. hab’ ich hier sogar noch ein Ticket angeboten. 15 Takken – wollte keiner haben und ging dann notgedrungen in dunkle Kanäle.

  174. Pokalfinale auch verpasst?”

    Hätte ich als normales Mitglied. Nicht die Eintracht hat sich meiner am Ende erbarmt.

  175. Im Winter bin ich ein ganz mieser Fan.

    Nach Mailand fahre ich erstmal ohne Karte. Frühling.

  176. nebenbei: die Milano-karten (auswärts) sind übrigens nicht personalisiert. zumindest erkenne ich auf den drei karten nix, was auf die besitzer/besucher schließen lässt.

  177. Mir fällt ebenfalls auf. dass nach dem letzten Euro-Spiel kaum jemand hinterher über das Spiel an sich diskutiert hat(te) und auch jetzt der eigentliche Fußball eine untergeordnete Rolle spielt.

  178. Mascarell auf Schalke-Streichliste … wollen wir den zurück?

    PS: Veh hat Spinner besiegt

  179. @184: Hab ich das nicht sogar erworben? Nicht, dass am Ende ein Mannheimer mehr deshalb im Stadion war… :-)

  180. antwort auf 189: immer!

  181. @Max: Ich sprach schon ganz bewusst von dunklen Kanälen. ;)

  182. ZITAT:
    “@184: Hab ich das nicht sogar erworben? Nicht, dass am Ende ein Mannheimer mehr deshalb im Stadion war… :-)”

    Deswegen schrub er ja “dunkle Kanäle” ;)

  183. Gerade Anruf eines Freundes, der sich Sorgen um mich machte wegen der Grippewelle.
    Ob ich mich morgen nicht lieber schonen wolle, daheim auf dem Sofa. Dann könne ich mich auch garantiert nicht anstecken im Stadion. Das sei ja alles sehr gefährlich. Risikospiel – sicher auch wegen Grippe. Er würde dann in den sauren Apfel beißen und meine Karte nehmen, damit sie nicht verfällt. Sei ja selbstverständlich unter Freunden.

    Hab seine Nummer jetzt gesperrt.

  184. ZITAT:
    “Hab seine Nummer jetzt gesperrt.”

    Undank ist der Welt Lohn..

  185. Der Spruch mit dem OFX war übrigens der anscheinend gescheiterte Versuch, witzisch zu sein. Keineswegs bin ich der Meinung, dass eine Vereinsmitgliedschaft den besseren Fan macht.
    Mittel zum Zweck und Herzensangelegenheit gleichermaßen.
    EFC Mitglied bei den Besten. Nicht den besten Fans. Wenn es sowas denn gibt.

  186. @Moin: Sehr uneigennützig, dein (Ex?) Freund..

  187. EINTRACHT !!!

    Mein Gott bin ich schon jetzt nervös.

    Wegebier steht bereits in der Firma im Kühlschrank, Anreise mit der 21 ab Mönchhofstraße gegen fünf oder wegen atemloser Unruhe am End schon gegen elf Uhr.
    Egal – Auto bleibt direkt daheim.

  188. Also bin in Berlin ohne Karte gewesen habe dann eine vor Ort besorgt. Was bisher immer klappte und in mailand habe ich eine. Karte wenn ich eine wollte habe ich immer zum normalen Preis erworben. War nie ein Problem man muss halt nur wollen

  189. In 23 Stunden rollt die Kugel..

  190. Finster im dunklen Kanal. So lange es nicht der schwarze Kanal wird.

    Mascarell zurück? Nur für umsonst. Könnte sich mit seiner Verletzungsanfälligkeit gut mit den anderen Jungs im Mittelfeld ergänzen und wäre ne Bereicherung.

  191. Ich stelle fest heute würdige 100 und 200

  192. Was tippt Inter Legende Loddar?!!

  193. Die 200. genau um 20:00, das ist doch ganz klar ein Zeichen!

  194. “In 23 Stunden rollt die Kugel..”

    Ob mit oder ohne Karte, die Region knistert vor Spannung.

  195. Macarell war ein Kovacfußballer, einer der besten Treter, die ich hier bei uns gesehen hab. Hütterfußball dürfte dem zu schnell gehen.

  196. Die Summen, die Schalke gerne für ihre Spieler aufrufen würde, lassen einen schön schmunzeln.

  197. ..habe ich schon mal erwähnt, das ich uffgerescht bin?

  198. ZITAT:
    “Die 200. genau um 20:00, das ist doch ganz klar ein Zeichen!”

    2:0!

  199. Ich finde die Aufregung bei allen hier etwas übertrieben.
    Ihr tut ja gerade so, als würde morgen AC Mailand bei uns spielen.

  200. ZITAT:
    “Mascarell auf Schalke-Streichliste … wollen wir den zurück?”

    Nein.

  201. Wenn wir Rode nicht halten können, Mascarell günstig ist, soll mal ein Arzt auf ihn drauf schauen.

    Der Typ ist Pokalsieger.

  202. Wäre es für Schalke nicht klüger, erstmal auf den neuen Trainer zu warten, bevor man den Kader umbaut?

    Aber gut.. Schalke und klüger…

  203. wer Mascarell will muss wagrscheinlich auch Oczipka nehmen

  204. Die Ablösen für Wolf und Mascarell waren in Nachhinein nicht gar zu schlecht.

  205. ZITAT:
    “PS: Veh hat Spinner besiegt”

    Allerdings ist der Armin dabei auch öffentlich ganz schön eingenordet worden.
    Zitat:
    “Die Mitglieder des Gemeinsamen Ausschuss haben in der Sitzung ihr Missfallen über die jüngsten öffentlichen Äußerungen des Geschäftsführers Armin Veh ausgedrückt und ihm dies eindeutig mitgeteilt.”
    Quelle:
    https://fc.de/fc-info/news/det.....ktritt-an/

    Beim nächsten Mal wäre dann wohl Gelb-Rot fällig.

  206. Meine Dienstreise nach Deutschland nächste Woche wurde soeben mit der Nachricht versüßt, dass meine Anwesenheit am Freitag nicht erforderlich ist. Schwups, Flieger nach Mailand ist gebucht. Nun muss nur noch ein Ticket gefunden werden. San Siro mit der Eintracht, wer hätte das gedacht.

  207. ZITAT:
    “Im Winter bin ich ein ganz mieser Fan.

    Nach Mailand fahre ich erstmal ohne Karte. Frühling.”

    Ich überlege ja echt, mein erstes Auswärtspiel zu sehen, vor Ort. Auch ohne Karte.

  208. ZITAT:
    “Schalke und klüger…”

    Das Gegenteil von einem Pleonasmus.

  209. Wieder mal keine Karte Auswärts für mich. DK habe ich bin aber “nur“ Fördermitglied. Weiß von mehreren EFC, dass die die Karten auch an Leute verteilen, die weder Mitglied sind noch überhaupt Eintracht Fan. Das ist dann schon grenzwertig, kann man aber kaum unterbinden. Hätte sowieso noch einen Flieger Do Nacht zurück gebraucht, deswegen wäre das nur mit der Fufa vermutlich gegangen. Wie auch immer, freue mich auf morgen, werden demnächst die Fördermitglichaft in eine echte Umwandeln. Finale will ich nicht nochmal verpassen.

  210. ZITAT:
    “Ich überlege ja echt, mein erstes Auswärtspiel zu sehen, vor Ort. Auch ohne Karte.”

    Fahr auf jeden Fall hin, du kommst irgendwie schon an eine Karte

  211. ACHTUNG – gelungener Deutscher Film auf 3Sat. Klassentreffen.

    Ggf. eine heitere Vorbereitung auf morgen.

  212. “Fahr auf jeden Fall hin, du kommst irgendwie schon an eine Karte”

    Absolut, mach es!

  213. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich überlege ja echt, mein erstes Auswärtspiel zu sehen, vor Ort. Auch ohne Karte.”

    Fahr auf jeden Fall hin, du kommst irgendwie schon an eine Karte”

    YES – und die Stadt Mailand ist wundervoll. Und es hat Frühling.

  214. Ticket geht immer irgendwie. …und eventuell sogar aus unserem Kontingent.

  215. ZITAT:
    “ACHTUNG – gelungener Deutscher Film auf 3Sat. Klassentreffen.

    Ggf. eine heitere Vorbereitung auf morgen.”

    Blödsinn ARD.

  216. ZITAT:
    “Blödsinn ARD.”

    Bitte den ÖR nicht kritisieren

  217. Wenn hier ständig rumgeflennt wird wegen Tix, geht’s uns gut.

    Stadionausbau wär mal so ne Sache. Ich glaub, da braucht die Stadt noch einen kleinen Anschub.

  218. Ihr macht mir Mut, Danke!

  219. Weiß jemand, ob’s um das Stadion Schließfächer gibt, oder ob man zumindest Rucksäcke mitnehmen darf?

  220. Stadionausbau darf aber auf keinen Fall auf Kosten der gewaltigen Stimmung gehen.
    Die Logen und die Business-Sitze bringen richtig viel Geld, das sollte man so lassen.
    Aber schon eine Umwandlung der gesamten Nordwest in Stehplätze bringt schon was. Und wenn dann vielleicht auch noch Teile der Gegengerade umgewandelt werden könnten, würde es schon reichen

  221. Ich glaube, die Sitzplatzkapazität soll erhöht werden, um irgendwelche UEFA- oder FIFA-Voraussetzungen für internationale Turniere zu erfüllen. Da muss die Rasenfläche abgesenkt werden oder so…

  222. ZITAT:
    “Weiß jemand, ob’s um das Stadion Schließfächer gibt, oder ob man zumindest Rucksäcke mitnehmen darf?”

    Ja, kannste mitnehmen, solange du darin nix Verbotenes hast.
    https://www.commerzbank-arena......ionordnung

  223. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Weiß jemand, ob’s um das Stadion Schließfächer gibt, oder ob man zumindest Rucksäcke mitnehmen darf?”

    Ja, kannste mitnehmen, solange du darin nix Verbotenes hast.
    https://www.commerzbank-arena......ionordnung

    Ah, verdammt—vergessen zu schreiben, dass ich San Siro meinte. Danke dir trotzdem :-)

  224. ZITAT:
    “Ich glaube, die Sitzplatzkapazität soll erhöht werden, um irgendwelche UEFA- oder FIFA-Voraussetzungen für internationale Turniere zu erfüllen. Da muss die Rasenfläche abgesenkt werden oder so…” beides wird erhöht. Der Oberrang wird nach unten erweitert. Und der gesamte Oberrang nordwest soll zu stehplätuen . So im Normalbetrieb 60000 Plätze und international über 50000.

  225. Ich finde, eine Erweiterung auf 60T macht wenig Sinn. Das Stadion ist doch jetzt nur 2 mal ausverkauft, der Schnitt würde nicht groß ansteigen.

  226. na, es gibt hier doch genug beschwerdeführer …

  227. ZITAT:
    “Ich finde, eine Erweiterung auf 60T macht wenig Sinn. Das Stadion ist doch jetzt nur 2 mal ausverkauft, der Schnitt würde nicht groß ansteigen.”

    Das Stadion ist abr öfters nicht Ausverkauft wiel die teuren Plätze oder die unattraktiven in der Ostkurve frei bleiben. Ich glaube schon, dass man in der Nordwestkurve zusätzlich Karten verkaufen könnte, zumal wenn diese nicht zu teuer sind, da Steher. Ich befürchte eher, dass dies etwas zu lasten der Stimmung gehen könnte. Wie in Dortmund auch.

  228. Und sie werden mehr DKs verkaufen, dadurch mehr sichere Einnahmen und auch höhere Zuschauerzahl weil die Karte eh schon bezahlt ist / dazu zählt selbst wenn nicht genutzt.

    Mehr Stehplätze sollten eigentlich mehr jüngere dadurch für mehr Stimmung (da die i.d.R. lauter (mit)singen)… So bestimmt zumindest der Plan.

  229. falls wir mal nen neuen stürmer benötigen (und Lukaku nicht zu bezahlen ist): Marenga von Porto. ochse mit killerinstinkt.

  230. ZITAT:
    “Das Stadion ist abr öfters nicht Ausverkauft wiel die teuren Plätze oder die unattraktiven in der Ostkurve frei bleiben. Ich glaube schon, dass man in der Nordwestkurve zusätzlich Karten verkaufen könnte, zumal wenn diese nicht zu teuer sind, da Steher. Ich befürchte eher, dass dies etwas zu lasten der Stimmung gehen könnte. Wie in Dortmund auch.”

    Wenns in der NW mehr Plätze gibt, die gefüllt werden, gibts in der Ost mehr Plätze, die frei bleiben werden.

  231. Den Punkt mit den teuren Plätze verstehe ich, könnte man aber auch ohne Ausbau ändern.
    “die unattraktiven in der Ostkurve” würden mit mehr Kapazität aber doch auch nicht verkauft werden, oder?
    Bzw. eher noch unattraktiver werden, da müsste man sicher auch am Preis schrauben.

  232. Stimme dem Laien zu – mittels Preis kann man die Plätze füllen, die aktuell noch frei sind. Lieber dauernd gut gefüllt als 10T freie Plätze gegen die meisten Gegner.

  233. Ich stelle fest, der Grundkonsens ist: Irgendwelche anderen und böse Mächte dazu sind Schuld, wenn man selbst kein Ticket für den Universumpokal am Mars zugeteilt bekommt, welches einem selbstverständlich zugesteht, weil und so.

    Stamford Bridge. 2.000. Tix. Viel Spaß allerseits. Ich halt mich da raus. Vielleicht krieg ich eins und fahr dann einfach mal so hin. Wenn nicht, halt ich die Fresse.

  234. Da die Plätze jetzt leer sind werden die vermutlich auch erstmal bei Ausbau leer sein. Ich glaube aber trotzdem das es viel mehr als heute gibt die in der Nordwestkurve gerne eine Dauerkarte hätten und das insgesamt den Schnitt hebt. Man sollte ja annehmen das man vor dem Ausbau entsprechende Nachforschungen betrieben hat die das bestätigt haben.

  235. Wie sind denn so die Schätzungen? Wieviele stehen aktuell in der NW, ohne ein gültiges Ticket für die entsprechenden Blöcke zu haben?

  236. ZITAT:
    “Wie sind denn so die Schätzungen? Wieviele stehen aktuell in der NW, ohne ein gültiges Ticket für die entsprechenden Blöcke zu haben?”

    ohne zu wissen wieviel tickets verkauft werde schätze ich 5%.

  237. Bzgl. Stadionausbau:

    Die Tickets, die liegen bleiben sind immer die für € 70,- Ggt Oberrang. Tix für € 15, davon könntest du 20.000 zusätzlich verkaufen, wenn der Platz dafür da wäre.

  238. Habe gehört, dass es wohl gerade in Sachsenhausen Stress gebe. Sind die ersten Inter-Fans schon da?

  239. @247

    Gerne da kennne ich genug Mitglieder die mir ne Karte über Chelsea besorgen.

  240. @252 Keine Ahnung alles ruhig in Schwäbisch Hall…..

  241. ZITAT:
    “Habe gehört, dass es wohl gerade in Sachsenhausen Stress gebe. Sind die ersten Inter-Fans schon da?”

    Frag den Mr. Seltsam, der kennt sich aus. Ansonsten sind wir hier zu alt für so was.

  242. Selbst ein Stern-Autor bezeichnet sich a) als Fan und hat b) ein Ticket. Sache gibts …
    https://www.stern.de/sport/fus.....06732.html

  243. @254

    Hast du mir vor Jahren diesen dämlichen Bausparvertrag verkauft?

  244. 11m in der letzten Minute für Man United in Paris

  245. Das ist sowas von lächerlich. Fußball ist zur Lotterie verkommen

  246. Elfer in Paris für ManU in der Nachspielzeit – Heimschiri geht anders

  247. Was will dann der noch machen außer sich wegzudrehen???? Drecks-Handspiel-Scheisse!

  248. @254 Nein. Ich bin nur vorrübergehend Geschäftlich hier….

  249. Der Artikel hat echt den tag #Alex Meier

  250. Schwachsinniger Elfmeter. Aber gut, dass Paris raus ist.

  251. @261 Kann man aber geben….

    Ich finds aber lustig. Der blöde Scheichklub wieder raus.

  252. die wissen aber das sie so nicht hingehen dürfen

  253. Tuchel am Abgrund. 1:3

  254. Der Scheich wird investieren. Hoffentlich kaufen sie uns den Hrgota nicht ab.

  255. Ach ja. Handelfmeter. Mein Lieblingsthema.

  256. ZITAT:
    “die wissen aber das sie so nicht hingehen dürfen”

    Der ging nicht hin, der ging weg! Ich mag ja ManU auch mehr – aber das war lächerlich!

  257. ZITAT:
    “Der Scheich wird investieren. Hoffentlich kaufen sie uns den Hrgota nicht ab.”

    Den tauschen wir gegen den Trapper ein…

  258. Lehre aus den CL-Spielen:
    Niemals aufgeben. Ajax gestern, ManUnited heute.

  259. 270
    er muss den Arm an den Körper legen er hat aber den Arm nach draussen gelegt.

  260. also er muss nach hinten nicht nach vorne er dreht sich weil er wusste er wrid evtl angeschossen,

  261. Wir sollten Paris erklären, wie 96.MInute geht.

  262. Posse.

  263. Frage, SWA: Hast du jemals aktiv gekickt?

  264. der Ellbogen steht vor das darf er halt nicht.

  265. Und dann diese ewigen Nachspielzeiten. In diesem Sport haben echt komplett die Apparatschicks das Ruder übernommen.

  266. ich weiss was du meinst, ich begrüsse das ja auch nicht, man macht das reflexmäßg klar.

    Ja habe ich, aber wenn ich weiss, das dies strafbar ist muss ich anders springen.

  267. ZITAT:
    “Frage, SWA: Hast du jemals aktiv gekickt?”
    .
    Nein, liest man doch. Mehr Schwachsinn geht nicht.

  268. Am Besten nur noch Armamputierte Kicker verpflichten.

  269. ich würde 99% dieser Dreckselfer nicht geben.

  270. Real raus, PSG raus, wird ein no-brainer für Barca…..

  271. Schön das Paris raus ist.
    Allein schon wegen Neymar.

  272. Wird Tuchel jetzt frei für Schalke?

  273. Real, Paris, Bayern, alle draussen. Achtelfinalgemetzel.

  274. ZITAT:
    “ich würde 99% dieser Dreckselfer nicht geben.”

    Was ja auch egal ist, Du hockst ja im Schwarzwald aufm Sofa.

  275. 281

    ich gebe nicht meine Meinung wie Stefan weiter, sondern erkläre die Regel. Und wenn ich Fussballer bin muss ich einfach in dieser Situation das Gesicht hinhalten und mich abschiessen lassen, wenn mir diese Regel bewusst ist, die jede Woche anders ausgelegt wird.

  276. ZITAT:
    “Selbst ein Stern-Autor bezeichnet sich a) als Fan und hat b) ein Ticket. Sache gibts …
    https://www.stern.de/sport/fus.....06732.html

    Damit beschreibt er wohl das Innenleben tausender Fans. Toller Text.

  277. Ajax wär doch echt geil.

  278. PSG ist der erste Klub, der es geschafft hat, in der K.O-Runde der CL einen 2:0 Auswärtsieg daheim noch zu verspielen. Schon krass. Um so mehr, weil PSG das “eigentlich” überhaupt nicht “verdient” hatte.

  279. sagen wir mal so, PSG hat einfach sich auf das Ergebnis verlassen das rächt sich meistens. Sie hatten Chancen aber der Druck war überschaubar.

  280. Die Serie des Bayern Besiegers als Coach von Man U ist allerdings beeindruckend.

  281. ZITAT:
    “Wie sind denn so die Schätzungen? Wieviele stehen aktuell in der NW, ohne ein gültiges Ticket für die entsprechenden Blöcke zu haben?”

    .

  282. Die versuchen halt alle inzwischen die Schüsse mit allen Mitteln zu blocken. Hochspringen, reinrutschen usw.
    Klar das dabei auch die Arme gebraucht werden um entsprechend von der Stelle zu kommen. Die Frage ist, ob man den Schussversuch oder den Abwehrversuch höher wertet. Wenn jemand beim blocken oder springen die Arme nicht am Körper hat, dann sollte man das generell pfeifen. Das eben war für mich nicht am Körper, Torschuss mit dem Arm geblockt, Elfer kann man geben. Natürlich keine Absicht und vermutlich auch normal beim springen. Trotzdem eben Torschuss mit dem Arm verhindert. Finde ich, kann man aber auch anders sehen.

  283. Der BVB bekommt voraussichtlich 55Mios für ihren durchwachsenen Auftritt in der CL. Was bekommen wir so? 15Mios? Oder noch weniger…

  284. ZITAT:
    “Real, Paris, Bayern, alle draussen. Achtelfinalgemetzel.”

    …die Bayern werden weiterkommen, wetten?

  285. A-rri-vi-deeerci – nanananaananana

    *HIBBELISCH*

  286. das der Elfer scheißig war steht außer Debatte , aber ich meine das Leistungsgefälle innerhalb von PSG ist zu krass.

  287. Die Beine von Jessica

    Diese 5-Jahres-Wertung könnte für unsere Inselfreunde heuer sehr erfreulich werden…

  288. Bin da bei sgevolker, 297. Bei strenger Regelauslegung kann man den geben.

  289. Das Problem ist, dass er dann gar nicht mehr springen kann, weil das ohne Arme nicht geht. Jedenfalls nicht in einer natürlichen Bewegung. Vor allem gibt es quasi keine “Rechtssicherheit”. Da weiß doch kein Mensch mehr, wie er sich bewegen darf und wie nicht. Und dann ist es eben irgendwann kein Sport mehr.

    Am Besten schafft man Handspiel komplett ab. Volleyballer dürfen ja auch den Fuß nehmen. Dann wäre Ruhe.

  290. Bundesliga-Rookie-Award? WTF?
    Jedenfalls ist NDicka nominiert – wer mag, soll abstimmen.
    https://www.rookie-award.com/d.....e/

  291. sehe also doch einige so wie ich:

    TV das wundert mich, Sky zeigt jetzt die Verlängerung des DAZN Spieles auch live, komische Regelung.

  292. Bei den Übertragungsrechten blicke ich genausowenig durch wie beim Handspiel.

  293. @306

    In der Konferenzschaltung, für die sie die Lizenz haben

  294. ZITAT:
    “Bin da bei sgevolker, 297. Bei strenger Regelauslegung kann man den geben.”

    Ja, natürlich. Weil irgendwelche Eggheads in den Verbänden sich in theoretischen Regelauslegungsdiskursen ergehen, die Deutungshoheit übernommen haben und jetzt bestimmen dürfen. Dabei bleibt halt die ursprüngliche Idee dieses Sports auf der Strecke.

    Gut, ist in meinem Sport nicht anders… Deswegen regt es mich vermutlich auch so auf.

  295. 308

    nein dann müssten sie nach 90 min abbrechen. Jetzt zeigen sie alles.

  296. das Spiel gibt es sowohl auf 1 als auch auf 2

  297. Fazit:

    alles spielt für Bayern:

  298. @310

    nein, müssen sie nicht. Konferenzschalte heißt nicht, dass vorbei, wenn nur noch ein Spiel läuft.

  299. ZITAT:
    “das Spiel gibt es sowohl auf 1 als auch auf 2”

    Sicher? Läuft es auch auf dem anderen Kanal, wenn man ihn nicht schaut?

  300. Einfrank Trachtfurt

    Der Bub vom Stern (#256) schreibt, er werde kommende Woche im Giuseppe-Meazza-Stadion stehen, um ein Pflichtspiel von Eintracht Frankfurt zu sehen. Aha. Vielleicht gibt er ja seine Karte an einer Bedürftigen ab, denn für diesen Stadionbesuch braucht er keine.

  301. ja auf Sport 1 und 2.

  302. Geht das nur mir so,
    Der höre ich da im Estadio Dragao so etwas wie support?

    Ich sehe auch ein großes Banner und Fahnen und so…

    Haben wir da etwa ein paar Spuren hinterlassen ?

  303. Der=Oder

  304. Klarer Elfer für Porto eben.

  305. das ist ein Elfer.

  306. Niemals ein Elfer!

  307. wenigstens kein Hand-11m

  308. was ein brett.

  309. ZITAT:
    “das ist ein Elfer.”

    Also bitte warum soll das kein Elfer sein. Noch deutlicher kann man nicht am Trikot ziehen.

  310. Sorry, ich bin raus heute! Erstens sehe ich mit der kalibrierten Linie eine abseitsverdächtige Position, zum andern ist mir der für dieses Zupferlein viel zu theatralisch gefallen. Auf der anderen Seite kann der Depp ja auch seine Finger da weglassen.

  311. ZITAT:
    “ZITAT:
    “das ist ein Elfer.”

    Also bitte warum soll das kein Elfer sein. Noch deutlicher kann man nicht am Trikot ziehen.”

    da hast falsch interpretiert, obwohl es doch klar zu lesen ist.

    Das ist ein Elfer, heisst das ist ein Elfer, sprich ich sage, ja das ist einer.

  312. auch klarer Elfer

  313. gleich noch einer?

  314. Flach zitiert SWA, meint den Beitrag darunter.

  315. Heute wurde der Fußball wieder ein Stück mehr kaputt entschieden.

  316. Falsch nicht flach. Zeit fürs Bett

  317. Dafür läuft der ihm in die Hacken. Gut, schwer zu sehen und somit wohl keine klare Fehlentscheidung aber er trifft ihn und der fällt. 10x mehr 11er als das Handspiel (den Zupfer habe ich nicht gesehen).

  318. 332: entschieden wird so oder so

  319. ZITAT:
    “Der Bub vom Stern (#256) schreibt, er werde kommende Woche im Giuseppe-Meazza-Stadion stehen, um ein Pflichtspiel von Eintracht Frankfurt zu sehen. Aha. Vielleicht gibt er ja seine Karte an einer Bedürftigen ab, denn für diesen Stadionbesuch braucht er keine.”

    Der “Bub vom Stern” weiß aber schon, vor er nächste Woche sein will:
    https://de.wikipedia.org/wiki/.....za-Stadion

  320. vor = wo [336]

    Hibbelisch.
    Fast schon MATCHDAY
    https://twitter.com/alex13wett.....3040677889

  321. Euro League
    MATCHDAY
    Heimsieg!

    …und deshalb gewinnen wir dieses Europa!

  322. upps, sorry
    JETZT
    is de Gewinner Matchday von der #338

  323. OMG ich bin morgen im Stadion

  324. EINTRACHT FRANKFURT!

  325. ZITAT:
    “281
    ich gebe nicht meine Meinung wie Stefan weiter, sondern erkläre die Regel.”

    Ich habe in diesem Fall keine Meinung “weiter”gegeben. Ich habe gesagt “Ach ja. Handelfmeter. Mein Lieblingsthema.” Siehe 269. Das ist eine Feststellung.

  326. ZITAT:
    “OMG ich bin morgen im Stadion”

    Ich auch. Leider nur in dem an der Schleißheimer Straße.

  327. @171: Sorry, hab ich jetzt erst gesehen: Ja, Protest und nicht alles hinnehmen ist durchaus sinnvoll. Wenn denn die Maßnahmen, gegen die man protestiert, schwachsinnig sind. Das ist das Eintracht-Ticketverteilungssystem aber nicht. Diejenigen, die sich beschweren, haben ja auch kein besseres Modell, sie sind nur eben sauer, nicht berücksichtigt zu werden.