Trainingslager Gais I Morsche, Frankfurt

Foto: msc.
Foto: msc.

Wahrscheinlich muss ich mich erst mal kurz vorstellen. Also: Manuel Schubert mein Name, zarte 26 Jahre alt, freier Mitarbeiter in der FR-Sportredaktion und seit gestern Abend in Gais.

Genau dort, wo heute Mittag die Eintracht mit Kind und Kegel eintrudelt. Da die Herren Durstewitz und Kilchenstein im wohlverdienten Urlaub stecken, wurde ich gefragt, ob ich das Trainingslager in Südtirol übernehmen könnte, worüber ich mich sehr gefreut habe.

Normalerweise trifft man mich eher am Bornheimer Hang, am Bieberer Berg oder im kalten Bad Nauheimer Eisstadion an. Böse Zungen behaupten, jeder Verein, über den ich berichte, muss auf kurz oder lang Insolvenz anmelden. Eure Eintracht lass ich aber in Ruhe, versprochen.

Nun sitze ich also im verregneten Pustertal und darf euch berichten, was der Niko und seine Jungs hier acht Tage lang treiben. Heute Nachmittag bittet der Coach erstmals zum Training auf italienischem Boden, mal sehen, wie die Herren Profis die Reisestrapazen so weggesteckt haben. Wahrscheinlich besser als wir, schließlich reisen sie ja bequem mit dem Flugzeug an und werden dann in Bozen vom Mannschaftsbus abgeholt, der gestern Abend schon brav vor dem Teamhotel wartete.

Der Kollege Oliver Mayer vom HR und ich haben uns hingegen mit dem Dienstwagen in die Odyssee Richtung Süden gestürzt, um 12.45 Uhr sind wir in Frankfurt gestartet, um 21.30 Uhr waren wir dann endlich da. Eine Fahrt über die A3 ist kein Ponyhof, sag ich euch.

Aber gut, jetzt sind wir ja hier und die Eintracht auch bald. Acht ereignisreiche Tage liegen vor uns und ich freue mich auf das, was kommt und auch auf den Austausch hier mit euch. Ich hoffe, ich kann hier den ein oder anderen interessanten Blick hinter die Kulissen liefern.

Wir lesen uns.

Schlagworte:

137 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen Manuel,

    herzlich Willkommen im Blog und vielen Dank für den Service!

    Vielleicht solltet ihr für den Heimweg die A7 wählen, wobei der Fernpass auch manchmal nervt :-?

  2. Rheinland Adler

    Bedankt!

    Guten Morgen Frankfurt.

  3. Thomas Schäfer

    Danke für die Infos aus Südtirol! Aber Absatz drei macht mir jetzt wirklich ein bisschen Angst!

  4. Jetzt sind nicht nur die Sportler und Trainer schon jünger, als ich, sondern auch die Schreiberlinge!

  5. Sehr schön, frisches Blut können wir hier im Alte-Herren-Blog gut gebrauchen.

  6. Gemeinsamer Liebes-Urlaub von Dursti und Kilchi?

  7. Halmakenreuther

    ZITAT:

    Vielleicht solltet ihr für den Heimweg die A7 wählen, wobei der Fernpass auch manchmal nervt :-?”

    Die A7 ist definitiv auch kein Ponyschlecken!

  8. Bin auch schon gespannt auf die Berichte und Eindrücke von Herrn Schubert…man trainiert doch öffentlich oder gibt es da auch “Geheimtraining”?

  9. Ah, der (Hof)berichterstatter aus Nauheim und Offenbach. Da sind in zwei Namen sogar mehrere Insolvenzen vereint. Macht aber nix, sage ich als Lokalpatriot.

    Wünsche gutes Gelingen und entspannten Umgang mit diesem Blog. ;-)

  10. Na dann, Manuel. Viel Spaß mit den Knotterköpp hier.

  11. Schaedelharry63

    ZITAT:
    “Sehr schön, frisches Blut können wir hier im Alte-Herren-Blog gut gebrauchen.”

    Frei nach Hans Traxlers bekanntem Cartoon (Politbüro auf Kremlpodest nach der Wahl Gorbatchows):

    “Mein Gott, jetzt schicken sie schon die Kinder!”

  12. ZITAT:
    “…man trainiert doch öffentlich oder gibt es da auch “Geheimtraining”?”

    Die Trainingseinheiten sind öffentlich, wie auch schon am Wochenende in Frankfurt.

  13. Dann mal danke für den Sevice Herr Schubert….
    ….aber Rübenbauern und Kickers…. das geht gar nicht. ;o)

  14. Uiuiui. Sind gerade in unserem Ferienhaus in Kärnten und hier unten geht wettertechnisch die Welt unter. Das wird ein feiner Spaß für unsere Jungs. Eben noch bei 25 Grad und Sonnenschein in den USA und nun bei Gewitter und Regen in Südtirol. Aber dann macht das Grätschen erst so richtig Freude…

  15. In Frankfurt ist das Wetter gerade nicht besser…
    Es regnet aus Kübeln bei 15 Grad…..

  16. Schaedelharry63

    ZITAT:
    ” Aber dann macht das Grätschen erst so richtig Freude…”

    https://www.youtube.com/watch?.....rPJE9ooVos

  17. Weiter unten in Italien lacht die Sonne, der Wein und das Essen bei 30 Grad. Bene.

  18. Das Essen lacht? Lebt das denn noch, Thorsten? ;)

  19. ZITAT:
    “Sind gerade in unserem Ferienhaus in Kärnten”

    RAUSRAUSRAUS!!!!

  20. ZITAT:
    “RAUSRAUSRAUS!!!!”

    Hihihi

  21. ZITAT:
    “Weiter unten in Italien lacht die Sonne, der Wein und das Essen bei 30 Grad. Bene.”

    Bist du denn auch in eurem Ferienhaus?

  22. Wochenends gehts in unser Ferienhaus in Karben

  23. Bestimmt haben sie den Durst und den Kilchenstein weit weg geschickt, damit sie beim Journalistenkick gegen die Staff nicht wieder kläglich versagen.

    Jetzt solls ein junger Kerl mit robuster Eishockeyerfahrung regeln. Ein kluger Schachzug.

  24. Morsche – endlich wieder zurück im erfrischend tristen Frankfurt.

    Bei Aufarbeiten der letzten Wochen stelle ich fest, dass ich nur noch 3 – 4 aktuelle Spieler kenne.
    Der Durchlauferhitzter nimmt fahrt auf.

    Aber mal ne Verständnisfrage (habe das im Urlaub nur so mit halben Auge verfolgt):

    gibt es jetzt tatsächlich, einfach so 10 Mio. von einem großzügigen Onkel oder war das nur ein Sommermärchen…?

  25. 2 Piefke, 1 Stau

    Hee, Hee!

  26. ZITAT:
    “gibt es jetzt tatsächlich, einfach so 10 Mio. von einem großzügigen Onkel oder war das nur ein Sommermärchen…?”

    Tendenz geht klar zu Möglichkeit 2

  27. Wochenends bin ich in meinem Loft in Sossenheim.

  28. ZITAT:
    “Bei Aufarbeiten der letzten Wochen stelle ich fest, dass ich nur noch 3 – 4 aktuelle Spieler kenne.”

    Dann hast Du aber letzte Saison auch schon mit Abwesenheit geglänzt… ;)

    Übrigens, Meier bleibt.

    https://maintracht.blog/2017/0.....er-bleibt/

  29. Morsche
    Ein neuer? Da bin ich natürlich erst mal mißtrauisch.

  30. Zum Jubiläum der Ultra´s habe ich mich gefragt, wie reibungslos dass damals (1997) mit den alten G-Block-Haudegen abgelaufen ist. Waren dass dann (übergangsmäßig) Parallelveranstaltungen? Oder ging das mit dem Ruhestand vom alten Seemann einher?

  31. ZITAT:
    “2 Piefke, 1 Stau”

    Ja, klar. Weil auf zwei Piefke sechs bis acht Käsköpp’ mit Wohnwagengespannen kommen.

  32. Das Tiefdruckgebiet, dem wir das tolle Wetter gerade verdanken, heißt übrigens ‘Zlatan!’

  33. Mir ist ja aufgefallen, dass der Holländer in seinem eigenen Land äußerst diszipliniert fährt.

    Völlig ausgeflippt: Wenn er überholt BESCHLEUNIGT er, fährt dann auf die linke Spur, fährt zügig am zu überholenden vorbei (!!!) und – jetzt halten Eich fest – fährt dann wieder auf die rechte Spur. Und der Wahnsinn geht weiter: Er fährt während er überholt oft deutlich schneller als erlaubt, ohne durch die Angst vor einer mehrjährigen Haftstrafe stundenlang mit minimaler Geschwindigkeitsdifferenz die Autobahn zu blockieren.

    Und noch was: Wenn einer doch mal links eingepennt ist, fährt nach kurzer freundlicher Lichthupe einfach nach rechts – OHNE ein Potenzproblem zu bekommen, ohne mit der Vopo zu drohen und ohne in Blogwartmanier auf 100km Schilder zu deuten. Wahnsinn.

    In Holland Autofahren empfinde ich als entspannend.
    Ich vermute, die passen sich in Deutschland fassungslos unserem völlig sperrigen Fahrstil an.

  34. Das Thema hatten wir ja schon sehr lange nicht mehr. Jetzt gibt’s tagesaktuell eine völlig neue Sicht der Dinge. “Wir müssen das Thema beruhigen”, meint Brüno zur Steubing-Hradecky-Kovac-Posse:

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....19063.html

    Zu dieser späten Erkenntnis darf ich Dir herzlichst gratulieren, Brüno.

  35. Stimmt, Kärber, das ist auch nach der Grenzüberfahrt nach Österreich schön zu beobachten – der Bundesdeutsche erkennt dann plötzlich, dass es auch eine rechte Spur gibt und – SENSACION! – er benutzt sie.

  36. ZITAT:
    “Stimmt, Kärber, das ist auch nach der Grenzüberfahrt nach Österreich schön zu beobachten – der Bundesdeutsche erkennt dann plötzlich, dass es auch eine rechte Spur gibt und – SENSACION! – er benutzt sie.”

    Rechte Spurensuche in Österreich?

    Ich bitte Dich.

  37. ZITAT:
    “Stimmt, Kärber, das ist auch nach der Grenzüberfahrt nach Österreich schön zu beobachten – der Bundesdeutsche erkennt dann plötzlich, dass es auch eine rechte Spur gibt und – SENSACION! – er benutzt sie.”

    Na ja, gefühlt ist der Deutsche trotzdem für 75% der gefährlichen Situationen auf Österreichs Straßen verantwortlich. Und der Rest sind die Kärntner.

  38. Boccia – in Österreich bedarf es hierzu allerdings elektronischer Unterstützung (“keep right”) alle 20km auf der Autobahn …

  39. @35, @37
    Also Jungs, hört auf uns hier zu veralbern, nur weil ihr schon mal im Ausland wart.

  40. “In Holland Autofahren empfinde ich als entspannend.”

    Dazu muss man nicht einmal nach Holland gehen. Ich bin beruflich viel auf der A61 in Rheinland-Pfalz gefahren. Dort gilt durchweg Tempo 130 und LKW-Überholverbot. Dort habe ich das Fahren immer als viel entspannter empfunden als auf der A3 durch Taunus und Westerwald.

  41. morsche

    @29
    man könnte meinen, den letzten Absatz und das p.s. hast du mit meiner Feder geschrieben…

  42. In Österreich macht es ja auch keinen Sinn oberlehrerhaft schnellere Autofahrer zu erziehen, weil da eh alle langsam fahren. Da kann man mit Hut, Wackeldackel und Klorolle auch rechts fahren.

  43. ZITAT:
    “weil da eh alle langsam fahren”

    was dem Verkehrsfluss deutlich dienlich ist. Sollte man hier auch einführen, flächendeckend.

  44. ZITAT:
    “In Holland Autofahren empfinde ich als entspannend.”

    Funtioniert aber nur in kleinen Ländern. Fahr’ mal so nach Berlin…

  45. Na dann danke ich doch @Manuel S., freier Sportjournalist bei der FR. Mit festen Vertragslaufzeiten in diesem Metier hat man’s ja nicht mehr so …
    Und bitte bei Gelegenheit dem mitgereisten Kollegen Mayer (HR) ausrichten: Bissi weniger abschreiben, was andere schreiben, würde mutmaßlich zu weniger Geknodder führen.
    Obwohl ich mir da hier nicht ganz so sicher bin. Wie im Park: “die wollen nur spielen”, gebissen wird hier keiner ;)

  46. @35

    Verrückt, diese Holländer.

  47. Plötzlich gibt es Sponsoren aus der Finanzbranche: Deutsche Asset Management!

  48. ZITAT:
    “Plötzlich gibt es Sponsoren aus der Finanzbranche: Deutsche Asset Management!”

    Zu klein….

  49. Mit ‘ner Propeller-Maschine über die Alpen? Hatte ich schonmal, brauch ich nimmer.
    Dann lieber wahlweise Quälerei über A3 oder den Fernpass (gerne ohne Stau).

  50. re [52] Link am Montagspätmorgen vergessen, geht ja gut los, diese Woche
    https://twitter.com/Eintracht/.....2845810690

  51. ZITAT:
    “ZITAT:
    “weil da eh alle langsam fahren”

    was dem Verkehrsfluss deutlich dienlich ist. Sollte man hier auch einführen, flächendeckend.”

    Bin bei einem Tempolimit von 200 verhandlungsbereit.

  52. http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1318792

    Gut für Kovacs Personalpuzzle ist, dass die Eintracht rechtzeitig vor dem Abflug einige wichtige Baustellen hat schließen können. 32 Spieler stehen aktuell unter Vertrag, der Kader ist im Großen und Ganzen komplett. Auch wenn noch der ein oder andere Neuzugang zum Team stoßen wird, klafft drei Wochen vor dem ersten Pflichtspiel im Pokal gegen Erndtebrück nirgendwo mehr eine gigantische Lücke. Das war in der Vergangenheit schon mal anders.

    IV? Flügelspieler? Siehe auch IDs Artikel:
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1317454

  53. ZITAT:
    “Bin bei einem Tempolimit von 200 verhandlungsbereit.”

    Das schaffst du mit deinem komischen britischen Kindersarg nichtmal bei senkrechtem Gefälle.

  54. Apropos Österreich. Habe vor einiger Zeit ein Auto mit dem Österreich Kennzeichen SGE1959 in BV gesehen. Fährt hier jemand damit rum ?

  55. ZITAT:
    Übrigens, Meier bleibt.

    https://maintracht.blog/2017/0.....er-bleibt/

    Das ist ja eine tolle Perspektive. Ehrenrunde in der 75. Wenn er da mal nicht Heri, lukrative Austragsstelle und Bucholz in der Nordheide in Fahrradentfernung den Vorzug gibt. Macht mehr Sinn, zumal amerikanische Peofiklubs weit stärker als seine Eintracht sind.

  56. ZITAT:
    “Macht mehr Sinn, zumal amerikanische Peofiklubs weit stärker als seine Eintracht sind.”

    You are kidding, baby.

  57. Was mir gerade einfällt: Wie ist eigentlich diese Frauen-EM ausgegangen?

  58. ZITAT:
    “Was mir gerade einfällt: Wie ist eigentlich diese Frauen-EM ausgegangen?”

    Österreich hat gewonnen

  59. @ 62

    Gibt es da überhaupt Gewinner?

  60. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was mir gerade einfällt: Wie ist eigentlich diese Frauen-EM ausgegangen?”

    Österreich hat gewonnen”

    Ist da was dran, dass dieses Konstrukt aus Salzburg (erfolgreich) um CL-Spielverlegung gebeten hat, weil parallel das EM-Spiel der Mädels läuft? Hatte das nur fragmentarisch mitbekommen.

  61. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stimmt, Kärber, das ist auch nach der Grenzüberfahrt nach Österreich schön zu beobachten – der Bundesdeutsche erkennt dann plötzlich, dass es auch eine rechte Spur gibt und – SENSACION! – er benutzt sie.”

    Na ja, gefühlt ist der Deutsche trotzdem für 75% der gefährlichen Situationen auf Österreichs Straßen verantwortlich. Und der Rest sind die Kärntner.”

    +1 Kann ich bestätigen.

  62. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Macht mehr Sinn, zumal amerikanische Peofiklubs weit stärker als seine Eintracht sind.”

    You are kidding, baby.”

    Sweety, just look at the results of the three friendlies. Fremdsprache off.

  63. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was mir gerade einfällt: Wie ist eigentlich diese Frauen-EM ausgegangen?”

    Österreich hat gewonnen”

    Ist da was dran, dass dieses Konstrukt aus Salzburg (erfolgreich) um CL-Spielverlegung gebeten hat, weil parallel das EM-Spiel der Mädels läuft? Hatte das nur fragmentarisch mitbekommen.”

    Schon passiert….

    https://www.90minuten.at/de/re.....ue-quali-/

  64. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bin bei einem Tempolimit von 200 verhandlungsbereit.”

    Das schaffst du mit deinem komischen britischen Kindersarg nichtmal bei senkrechtem Gefälle.”

    Wenn ich schnell fahren will, fahre ich Motorrad.

  65. Ist jetzt Österreich tatsächlich Europameisterin? Fände ich ja toll.

  66. ZITAT:
    “Apropos Österreich. Habe vor einiger Zeit ein Auto mit dem Österreich Kennzeichen SGE1959 in BV gesehen. Fährt hier jemand damit rum ?”

    Das ist bestimmt dem Kärber sein persönlicher Fanbetreuer. Der läuft ja sonst aus dem Ruder.

  67. ZITAT:
    “Ist jetzt Österreich tatsächlich Europameisterin? Fände ich ja toll.”

    Gefühlt ja….. Aber gut die sind gefühlt auch immer bei EM’s und WM’s dabei und dieses Cordoba ist in Ösiland gefühlt auch erst 2 Jahre her… ;o)

  68. Lektüre zum Transferwahnsinn….Handgeld für Papi :-)

    https://www.blick.ch/sport/fus.....38088.html

  69. Ich frage mich, ob der Transferwahnsinn tatsächlich so wahnsinnig ist. Schließlich rotieren die Phantastillionen doch immer zwischen den selben Vereinen.

    Das Klötzchen sollte hierzu mal ein Schaubild basteln.

  70. ZITAT:
    “Sweety, just look at the results of the three friendlies. Fremdsprache off.”

    Wenn ich richtig informiert bin, stehen die Teams in den USA schon voll im Wettbewerb. Ob man den Vergleich als repräsentativ ansehen kann, würde ich ja direkt mal bezweifeln, da die Eintracht noch sechs Wochen vom Saisonstart weg war. Und Frühform ist nicht nur im Bett eher kontraproduktiv.

  71. “Er fährt während er überholt oft deutlich schneller als erlaubt, ohne durch die Angst vor einer mehrjährigen Haftstrafe stundenlang mit minimaler Geschwindigkeitsdifferenz die Autobahn zu blockieren.”

    Zwei über den sich die Hände ob zweier separater Bearbeitungsgebühren reibenden Autovermieter hierzulande eingetriebene Geldstrafen für Geschwindigkeitsübertretung i.H.v. sage & schreibe 4 bzw. 6 km/h auf der Autobahn nahe AMS. Stationäre Blitzer. Die mir bekannt waren. Wird schon nichts passieren bei Tempomat auf Limit + 8(!). Ist aber. Der Meeresspiegel kann gar nicht schnell genug steigen, daß dieses Drecksland endlich Nordsee wird. Laissez-Faire und Liberalität my ass.

  72. ZITAT:
    ” Und Frühform ist nicht nur im Bett eher kontraproduktiv.”

    Big Grin. In der Tat, am 34. wird abgerechnet. Solange heißt es durchhalten, Geli, Helmut, Willi und die anderen, die ich nicht kenne.

  73. “Handgeld”. Was immer das juristisch betrachtet sein soll.

  74. Zwischenfrage zur Sache: warummist denn der Mandela Nelson nicht mit nach Gais gereist? http://hessenschau.de/sport/fu.....s-100.html

  75. ZITAT:
    ” warum ist denn der Mandela Nelson nicht mit nach Gais gereist?”

    Da wird doch wieder am falschen Ende gespart !

  76. ZITAT:
    “Zwischenfrage zur Sache: warummist denn der Mandela Nelson nicht mit nach Gais gereist? http://hessenschau.de/sport/fu.....s-100.html

    Vielleicht sollen Mandela und Regäsel noch verliehen werden?

  77. Und in ein paar Jahren heißt’s dann wieder: “fottgejacht”….

  78. Als Innenverteidiger käme Timothée Kolodziejczak (25) von BMG in Betracht. Der hatte zwar letzte Saison des öfteren Verletzungspech und ist deshalb bei BMG nicht recht zum Zuge gekommen. Allerdings hat Kolodziejczak auch schon richtig gute Zeiten erlebt und konstant hohes Niveau gekickt (für Sevilla auch CL- und EL-Einsätze). Leihe mit Kaufoption wäre nicht das Schlechteste, aber vermutlich auch nicht ganz billig. Falls er bei uns an alte Zeiten anknüpfen kann, wäre das sicher ein Gewinn.

  79. Wenn ich unseren Kader sehe, würde ich mich als Nelson auch ausleihen lassen.

  80. ZITAT:
    “Wenn ich unseren Kader sehe….”

    So schlecht isser jetzt auch nicht, der Kader…

  81. ZITAT:
    “Kolodziejczak”

    Ja, macht Sinn, Oczipka abzugeben, um dann einen noch Unausprechlicheren zu holen.

  82. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kolodziejczak”

    Ja, macht Sinn, Oczipka abzugeben, um dann einen noch Unausprechlicheren zu holen.”

    Spitzname “Kolo”. Hilft Dir das?

  83. Unsere Scoutingarmee soll jetzt noch Dalai Lama und Mutter Theresa holen.

    Und dann leihen wir sie aus, wg. zu grün.

  84. ZITAT:
    “Spitzname “Kolo””

    Gut, dass dieser eine Fitnessmensch nimmer da ist, gäbs sonst Verwechslungsgefahr.

  85. @85
    *lol*

  86. So wird intensiv und beherzt trainiert Herrschaften:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....letzt.html
    Ich sach ma, weiter so, immer weiter.

  87. ZITAT:
    “Spitzname “Kolo”. Hilft Dir das?”
    Klingt nach Scheiße.

  88. ZITAT:
    “So wird intensiv und beherzt trainiert Herrschaften:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....letzt.html
    Ich sach ma, weiter so, immer weiter.”

    Der Keita ist bestimmt frustriert, weil er nicht nach England darf.

  89. Bislang haben Bobic & Co einen großen Bogen um Spieler aus der Buli gemacht – weil zu teuer…

    Gehe daher davon aus, dass ein möglicher weiterer IVer wohl eher aus dem Ausland kommt (mögicher Weise eine Leihe á la Vallejo)

  90. Nach den Ergebnissen diverser Testspiele steigen übrigens ALLE ab. Nicht nur wir. Was ein Glück.

  91. ZITAT:
    “Nach den Ergebnissen diverser Testspiele steigen übrigens ALLE ab. Nicht nur wir. Was ein Glück.”

    Stimmt nicht… Die Bayern scheiden nur in der Gruppenphase der Pilzliga aus….
    Wobei das ist dann ein gefühlter Abstieg….

  92. 1.
    Gude Manuel. Auch wenn du merkwürdige Vorlieben hast.

    2.
    A7 ohne Kompromisse. Mittendrin die tolle Chance, seine Höhenangst zu bekämpfen. Oder stark auszubauen halt.

    3.
    Ein Wetterchen? Kaum, dass die Eintracht kommt, schifft es ganz erbärmlich.

  93. Dann steigen halt alle außer den doofen Bayern ab. So kann man auch Meister werden. Schändlich.

  94. RUMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMS!

  95. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zwischenfrage zur Sache: warummist denn der Mandela Nelson nicht mit nach Gais gereist? http://hessenschau.de/sport/fu.....s-100.html

    Vielleicht sollen Mandela und Regäsel noch verliehen werden?”

    Nelson ist doch noch ein Jahr für die U19 spielberechtigt, oder? Dann braucht man ihn ja nicht zwingend verleihen…..

  96. ZITAT:
    “Dann steigen halt alle außer den doofen Bayern ab. So kann man auch Meister werden. Schändlich.”

    ;o)

  97. Wir lösen DfB und DFL auf…

    Braucht eh kein Mensch. Wir gründen die Liga der Traditionsvereine (mitspielen darf nur wer keinen Brausedidi im Hintergrund hat) und fertisch… ;o)

  98. ZITAT:
    “Wochenends gehts in unser Ferienhaus in Karben”

    Siehst Boccia, so kann’s gehen. Du jetzt in Karben und ich im Ösiland. Und dabei bin ich in Petterweil groß geworden :)

  99. 4.
    “Holland is die geilste Stadt der Welt!”

  100. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zwischenfrage zur Sache: warummist denn der Mandela Nelson nicht mit nach Gais gereist? http://hessenschau.de/sport/fu.....s-100.html

    Vielleicht sollen Mandela und Regäsel noch verliehen werden?”

    Nelson ist doch noch ein Jahr für die U19 spielberechtigt, oder? Dann braucht man ihn ja nicht zwingend verleihen…..”

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1318136

    FR vom 21. Juli 2017:
    ” … Noel Knothe, Nelson Mandela Mbouhom und Renat Dadashov ….. Alle drei haben in diesem Sommer Profiverträge unterzeichnet und sollen mit der ersten Mannschaft trainieren, während sie in der A-Jugend Spielpraxis bekommen und dort Führungsrollen einnehmen. „Das ist eine tolle Geschichte für die Jungs“, freut sich Kraaz. Die Profiverträge seien auch eine Art „Vertrauensvorschuss“ für das talentierte Trio. „Jetzt haben sie ein Jahr Zeit, sich im Profi-Training an das Leistungsniveau anzupassen.“

    So schnell verleiht die Eintracht nicht. Ich vertraue da ganz auf die FR.

  101. Ja dann macht das Sinn, Dadasho ersetzt Meier und Knothe Salcedo im Training, Nelson ist dann “über” und bereitet sich mit der U19 vor – die starten ja auch bald….

  102. schwarzwaldadler

    ein Artikel der OF Post zu Mandela

    https://www.op-online.de/sport.....13136.html

  103. Meine Güte, meine kicker-Mannschaft wird sensationell. Trotz 3-er Eintrachtler.

  104. Nelson Mandela…. der Name ist einfach zu lernen, kann ich mir gut merken :-)

  105. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “4.
    “Holland is die geilste Stadt der Welt!””

    Ich freue mich darauf in der großartigen Stadt Utah zu spielen!
    (Karl Malone)

  106. ZITAT:
    “ein Artikel der OF Post zu Mandela

    https://www.op-online.de/sport.....13136.html

    Und ich will eine zukünftige Identifikationsfigur und drücke ihm beide Daumen !

    (Vielleicht kann ihm der Nikowatsch ja das eine oder andere Mal einen Einsatz spendieren…)

  107. Ich frage mich ja nur, wenn man so große Stücke auf ihn hält, warum muss ausgerechnet er zu Hause bleiben?

  108. Einer muss als “Local Player” das Zuhause hüten.

    #FIFAStatuten

  109. Dem kicker ist das Fehlen von Nelson Mandela sogar ein Artikel wert. Wird das die nächste Posse?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....eiben.html

  110. Wow.. Haette seine Mama den Künstlernamen Horst Seehofer gewählt wäre die Empörung wohl eine andere… Woran liegt das jetzt? Daran das der Trainer meint ein 18 jähriger muss sein Spiel komplett umstellen oder an der völligen Unfähigkeit der Verantwortlichen von EF.. Ich habe eine Vermutung

  111. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    *sing* Freee Hooooorst Seeeehoofer!!!

  112. ZITAT:
    “http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/128339
    Trainingsberich”

    Bedankt, sehr unterhaltsam.

  113. ZITAT:
    “Woran liegt das jetzt? Daran das der Trainer meint ein 18 jähriger muss sein Spiel komplett umstellen oder an der völligen Unfähigkeit der Verantwortlichen von EF.. Ich habe eine Vermutung”

    An keinen der beiden Alternativen.

    Eine Komplettumstellung hat lt. der O.-Post Bruno erwähnt, nicht der Trainer.

    Und bevor er auf althergebrachte Weise ob seines “frechen” Spiels von den Platzhirschen “den einen oder anderen Bluterguss davongetragen” hätte oder “am Rande des Trainingsplatzes auch mal in die Böschung befördert worden” wäre, liegt es nahe, “das sich um einen kleinen Denkzettel für den jungen Mann handelt. So schön die Kabinettstückchen anzusehen sind, Mbouhom übertreibt es damit. Kommen dann noch leichte Fehler hinzu, kann einem Trainer schon mal die Halsschlagader anschwellen”.

    Zudem ist sich der Nelson lt. anderem OP-link (@108) über seine Defizite, an denen er zu arbeiten hat, offensichtlich im Klaren.

    Der Bub ist gerade 18 geworden und hier und da im Spiel wohl etwas übermütig. Er will sich zeigen (seine Stärken) und vernachlässigt dann, an seinen Schwächen im Spiel (Defensivarbeiten) zu arbeiten, weil das vielleicht nicht so spektakulär daherkommt. Das fordert der Trainer aber- zu Recht – ein.

    Da er sich schon früher durchgebissen hat, sollte er auch aktuell dazu in der Lage sein. Ich sehe hier keine “Zurücksetzung” durch die Verantwortlichen; maximal eine kleine Denkpause. Ging evtl. zu schnell in den letzten Tagen für den Nelson. Zuviel schnelles Lob von unmaßgeblicher Seite kann nämlich kontraproduktiv sein..

  114. Ich denke ja, dass man schlicht vergessen hat, das Visum zu beantragen.

  115. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Da hätte doch k.u.k. Geheimrat Boccia locker aushelfen können!

  116. Kurz quer gelesen; De Eintracht ist in Österreich angekommen, aber Horst Seehofer hat kein Visum bekommen und daher gibt’s keine Steubing-Mios.

    Grob richtig?

  117. Die trainieren den kaputt, den Horst Seehofer. Der nächste Skandal.

  118. ok, als junger Trickser aus der A-Jugend hat mans also etwas schwerer beim Nikovac, dem alten Defensiv-Fetischisten. Mei, jeder Trainer hat halt seine Vorlieben und ein kleiner Denkzettel zur rechten Zeit mag vielleicht auch noch ein paar Prozentpunkte mehr aus dem Jungen rausquetschen, geschenkt.
    Interessant finde ich, dass Nelson Mandela schon jetzt auf dem Weg zum Medienliebling ist.
    Sein Karriereweg ist ja auch Stoff für ne richtig gute Story. Kinderträume, Heimat verlassen, Fussballindustrie, La Masia, Stolpersteine, sein Spielstil und das Aufhorchen in der B-Jugend……da brauchts halt nur noch ein Happy End in der Bundesliga und schon haben wir unsern neuen Cover-Boy, mit all den positiven und negativen Seiten die dazu gehören. Der Name tut dann noch sein Übriges, aber an sich ist sein Lebensweg die Story. Er muss ihn halt jetzt nur noch vergolden, hoffentlich unterstützt ihn Kovac dabei.

  119. Wenn Horst soviel Potential hat, ist es extrem dumm, ihn nicht mit der Mannschaft trainieren zu lassen.

  120. ZITAT:
    “Interessant finde ich, dass Nelson Mandela schon jetzt auf dem Weg zum Medienliebling ist.”

    Vielleicht hatte man auch die Befürchtung, dass ihm das zu Kopfe steigen könnte. Was sein zu unbekümmertes Auftreten erklären könnte. Mal ein paar Tage aus der medialen Schußlinie nehmen kann da durchaus hilfreich sein. Schützen und unterstützen.

  121. ZITAT:
    “Wenn Horst soviel Potential hat, ist es extrem dumm, ihn nicht mit der Mannschaft trainieren zu lassen.”

    Er wird ja im Tagesgeschäft mittrainieren dürfen. Nur momentan im Schaufenster Trainingslager nicht. Ausserdem war er in USA dabei (ein Zuckerl Wertschätzung für den Buben).

    Er wird schon nicht zum Kiosk laufen in den paar Tagen.

  122. ZITAT:
    “Kurz quer gelesen; De Eintracht ist in Österreich angekommen, aber Horst Seehofer hat kein Visum bekommen und daher gibt’s keine Steubing-Mios.

    Grob richtig?”

    Unf*ckinfassbar. 123 Beiträge in 3 Zeilen kondensiert. Einzig der neue, u. a. Eishockei-begeisterte Schmierfink wäre noch zu erwähnen.

  123. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Interessant finde ich, dass Nelson Mandela schon jetzt auf dem Weg zum Medienliebling ist.”

    Vielleicht hatte man auch die Befürchtung, dass ihm das zu Kopfe steigen könnte. Was sein zu unbekümmertes Auftreten erklären könnte. Mal ein paar Tage aus der medialen Schußlinie nehmen kann da durchaus hilfreich sein. Schützen und unterstützen.”

    Vollzitat, weil ich da ein +1 druntersetze.

    Und bedankt für den Trainingsbericht von “drüben” @Superhonk [119] fürs verlinken.

  124. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Herribert Bruchlandung fehlt (..esse delendam)

  125. ZITAT:
    “Herribert Bruchlandung fehlt (..esse delendam)”

    Und die Wettervorhersage für Gais fehlt auch :(
    http://www.wetter.com/wetter_a.....76410.html

    Sagen wir mal so: Wer das Schwimmabzeichen hat, ist klar im Vorteil. Aber vielleicht wird’s ja eine regen- und segensreiche Hinrunde …

  126. ZITAT:
    “Und die Wettervorhersage für Gais”

    Donnerstag in Brixen ist ganz entscheidend: Testspiel!

  127. ZITAT:

    Donnerstag in Brixen ist ganz entscheidend: Testspiel!”

    Frühform wird überschätzt.

  128. Das nächste Juwel das sie rausekeln. Nächsten Sommer ist er weg. Glückwunsch.