Eintracht Frankfurt Nee, nee, nee

Darf ich mal kurz aus der Einleitung des “Eintracht Frankfurt BUSINESSCLASS Newsletter” (jep, so nennt sich das) zitieren? Da steht: “Sehr geehrter Gast der BUSINESSCLASS, am vergangenen Wochenende hat unsere Eintracht einen grandiosen 4:0 „Auswärtssieg“ im eigenen Stadion gefeiert. Wir hoffen am 6. Spieltag auf ähnlichen Jubel für die SGE und freuen uns auf das nächste Heimspiel am kommenden Sonntag, den 28. August um 13:30 Uhr in der Commerzbank-Arena gegen den SC Paderborn.”

Nee. Der Sieg gegen den Spochtverein war nicht “grandios”. Und noch mal: Nee! Ich freue mich nicht auf das nächste Heimspiel am Sonntag gegen Paderborn. Ich freue mich auf ein Heimspiel, aber muss es Paderborn sein? Ich empfinde es noch immer als Demütigung, dass ich mir am Sonntag im Waldstadion Paderborn anschauen muss, während die an uns vorbei getriebenen Hannoveraner gegen Sevilla in die UEFA-Cup Gruppenphase Einzug gehalten haben. Hannover! Alles klar? Da kann ich nicht über Paderborn jubeln, Herrschaften. Tut mir leid. Und jetzt soll zur bereits gewohnten Nässe auch noch ein Temperatursturz hinzu kommen. Das passt.

Schlagworte:

544 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. was soll eigentlich Hannover so früh am Morgen? Willst einem wohl den Tag vergällen?

    Drecksstadt, Drecksverein, Dreckstrainer, Drecksmannschaft, Dreckspräsident. Und nicht mal nen Dialekt haben die Deppen.

  2. Eben. Und eine sportliche Zukunft hatten sie noch vor ein paar Monaten auch nicht. Während uns die Sonne aus dem Arsch schien. Und jetzt freuen wir uns auf PADERBORN!

  3. Tja, so ist das, wenn man als Blog-Watz dieses erstklassigen Blogs noch nicht innerlich in der zweiten Klasse angekommen ist.

  4. Hannover. Sevilla raus gekegelt. Und vor einem Jahr noch von Elversberg versenkt worden. Aber dann kamen ja wir und haben uns oben fest gebissen.

    Odd world.

  5. ZITAT:

    ” Und jetzt freuen wir uns auf PADERBORN! “

    Ich hab mich damit irgendwie abgefunden, mehr aber auch nicht und freuen muss ich mich schon mal gar nicht.

  6. aber um unsere Bilanz beneiden sie uns

  7. bald hammer Hannover wieder überholt. Feddisch.

    Und jetzt weiter mit Paderborn. Ich warne.

  8. Passend zum Thema gibt es ja für die Premium-Firstclass-Exklusiv-Blogmitglieder 3 rote Karten.

  9. @4 Reminder: Du hast Dich gestern für Hannover

    gefreut. Aber Du hast ja auch gesagt, davon

    heute nix mehr wissen zu wollen.

    Paderborn. Ich warne! Die sind für einen

    Gegentreffer bei unserem Kantersieg immer

    gut.

  10. Gegentreffer? Unke!!

  11. ah, die Flagge ist jetzt richtigrum. Danke, Watzi.

  12. Nein, wir haben ja jetzt ein Rot-Schwarzes Streifenlogo – gefällt mir viel besser.

  13. Paderborn. Abfideln und gut ist’s.

    Wenn ich meine Weigerung die überhaupt zur Kenntnis zu nehmen mal kurz zur Seite schiebe, dann gehe ich davon aus, ein wirklich richtungweisendes Spiel zu sehen – Paderborn ist zweite Liga in Reinkultur. Mal schauen, wie unsere damit umzugehen wissen.

    So, das war’s jetzt aber mit Paderborn.

  14. ihr Längsgestreiften

  15. nach dem 6:1 (Achtung Gegentreffer!) werden

    wir monieren, nichts für unsere Tordifferenz

    getan zu haben.

  16. ZITAT:

    ” ah, die Flagge ist jetzt richtigrum. Danke, Watzi. “

    Ach herrie.

  17. ZITAT:

    ” aber um unsere Bilanz beneiden sie uns “

    Wieso?

  18. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ah, die Flagge ist jetzt richtigrum. Danke, Watzi. “

    Ach herrie. “

    Neiderin. Elendige.

  19. Morsche.

    Ah- irgendwie inflationärer Gebrauch von Flaggen hier!

    Wie soll mer da noch den Stefan auf den ersten Blick erkennen?!

    Stefan, ich vordere für Dich dann wenigstens eine andere Hintergrundfarbe!

    Und nun zurück ins Funhaus.

  20. Aber heay – solange ich auch weiterhin eine habe – schee 8)

  21. Ich erwarte einen gigantischen Monstersieg gegen diese Nachtkappen und sofortige Wiederaufnahme ins Oberhaus.

  22. Das ist ja cool hier. Man kann sogar beim Watz seine eigene Flagge bestellen. Nur, Boccia, warum musste es denn ausgerechnet eine mit hässlichen Fehlfarben sein?? ;-)

  23. Ich fordere auch. Und zwar würdige Gegner.

  24. Paderborn ist würdig und recht. Und passt zu uns.

  25. zu mir nicht, boccia.

  26. Stefan, so leid es mir auch tut, das schreiben zu müssen. Wir haben im Moment genau die Gegner, die wir verdienen.

    Weil wir ohne jegliche Würde abgestiegen sind. Und solange in diesem Verein keine wirklich professionelle Einstellung herrscht, werden wir auch weiterhin Fahrstuhlmannschaft bleiben..

  27. Schon deshalb würdig und recht da dort die gleichen Probleme herrschen wie bei uns:

    http://www.westfalen-blatt.de/.....b7a031b67b

  28. Ich bin nicht bereit das zu akzeptieren.

  29. Paderborn ist grauestes Mittelmaß. Wie wir. Am Sonntag blicken wir in den Spiegel unserer Zukunft.

  30. ZITAT:

    ” Ich bin nicht bereit das zu akzeptieren. “

    Ich nehme dies inzwischen achselzuckend zur Kenntnis. Auch nicht besser, aber nervenschonender.

  31. sehe ich auch so, stefan – eine gewisse lustlosigkeit bleibt.

  32. word @ eingangsbeitrag(?)

  33. ZITAT:

    ” sehe ich auch so, stefan – eine gewisse lustlosigkeit bleibt. “

    Lust- und Fassunglosigkeit.

  34. ZITAT:

    ” Paderborn ist grauestes Mittelmaß. “

    Gut. Dann passt es zu Österreich. Aber nicht zu uns stolzen Hessen. ;-)

  35. @32: bleibt wieder nur der alkohol…..

  36. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Paderborn ist grauestes Mittelmaß. “

    Gut. Dann passt es zu Österreich. Aber nicht zu uns stolzen Hessen. ;-) “

    stolz? Ihr gleichgeschalteten Längsträger.

  37. Du Pommes rot weiss du

  38. Paderborn,

    ein räudiger Gegner mehr oder weniger, man seid ihr empfindlich.

    Egal wie ihr es dreht und wendet, hauptsache Veh tobt. Eben in der Blöd Online.

  39. Die Desillusionierung stammt bei mir daher, dass ich der Zementierungsrhetorik viel zu lange geglaubt habe. Es war offenbar doch kein Naturgesetz, dass die Eintracht praktisch nicht über einen zweistelligen Tabellenplatz hinaus kam. Genauso wenig hat kein Naturgesetz die Eintracht davon abgehalten, auf blamable Weise ins Unterhaus umzuziehen.

  40. ZITAT:

    ” Paderborn,

    ein räudiger Gegner mehr oder weniger, man seid ihr empfindlich.

    Egal wie ihr es dreht und wendet, hauptsache Veh tobt. Eben in der Blöd Online. “

    da schreibt ja jede Schülerzeitungsredakteur besser….

  41. Richtig, kunibert. Ich ärgere mich auch über mich selbst. Über mein hohles “Absteigen werden wir jetzt nicht mehr” zur Winterpause, über mein “zwei Siege werden schon noch kommen” ein paar Wochen später. Über mein “Mund abputzen, weiter”.

    Ich I.di.ot.

  42. r beifügt

  43. Wie man es dreht und wendet, die Bruchhagensche Agonie hat uns mit in die Tiefe gerissen. Und dort in der Führungsebene ist als erstes anzusetzen, damit sich entscheidend etwas bessert.

    Blöd nur, dass dieser Prozess etwas länger dauert, bis er greift..

  44. ZITAT:

    “Ich I.di.ot.”

    Idiotenfans eines Idiotenvereins sind wir, befürchte ich. :(

  45. Guten Morgen.

    “Wie man es dreht und wendet, die Bruchhagensche Agonie hat uns mit in die Tiefe gerissen.”

    Wir wiederholen unser Leid hier doch regelmäßig. Aber was sollen wir ändern? Wir sind doch eh nur die kleinen, ranzigen, blümeranten, doofschwätzenden Besserwisser. In der Hoffnung das diese Saison alles gut geht…

  46. Moin,

    schöne schwarz-rote Streifen.

    Wir sind abgestiegen, wieso sagt einem das keiner?

  47. @43: Okay, okay, jetzt mal nicht in völlige Depression abgleiten.. ;-)

  48. ” In der Hoffnung das diese Saison alles gut geht…”

    und dann?

  49. @47: dann werden wir deutscher meister, was sonst?

  50. Wenn wir wenigstens wieder relativ häufig ein geordnetes Spiel aufziehen werden, ausreichend Tore schießen und ab und an bei dem einen oder anderen ein Hauch von Ahnung möglicher Genialität auftritt, sollten wir zufrieden sein.

    Dann wären wir wenigstens auf einem möglicherweise richtigen Weg.

    Aber so wie hier auf padder… runnergeschaut wird, liegt schon widder das Böse Ende doch so nahe.

  51. @47

    Wird alles gut.

    Vielleicht

  52. Holger (46), Hannover spielt verdient in der Champions League. Frankfurt spielt verdient gegen Paderborn. Das weckt bei mir in der Tat einen gewissen, nun ja, Unterhaus-Blues.

  53. ZITAT:

    ” @47

    Wird alles gut.

    Vielleicht “

    falsch: Wird alles gut.Immer

  54. ZITAT:

    ” ihr Längsgestreiften “

    Quergestreift macht dick.

  55. Selbstkorrektur (51): H96 spielt Euro-League, nicht CL. Ist aber auch egal, eigentlich.

  56. Bei allem Respekt vor Hannover, aber Champions League geht anders.

    Euro League bringt aber auch ein paar Kröten, mit denen man sich dann wieder Spieler holen kann, die dann für Aufsteiger einfach zu teuer sind.

  57. “und dann? “

    Ich weiß es nicht. Ich weiß nur das, wenn wir diese Saison vergeigen, es noch düsterer ist als wenn diese Saison alles gut geht.

  58. ZITAT

    “Und jetzt soll zur bereits gewohnten Nässe auch noch ein Temperatursturz hinzu kommen.”

    Klingt nach Badewannenthermometerbenutzer …

  59. Euro League ist auch nur zweite League

  60. @39 Überrascht dich das etwa?

  61. Sollen heut nochmal über 30 Grad werden und es ist auch schon recht muckelisch…Ist heut Training?

  62. Laut D&B Deutschland-Index ist die Eintracht auf Platz 1. beim begleichen von Rechnungen und das Ausfallrisiko ist bei derc SGE am geringsten:

    http://www.dnbgermany.de/press.....zt-ab.html

    Das passt doch irgendwie nicht zur momentanen Situation?

  63. Guten Morgen @ All,

    ich hoffe auf einen Sieg gegen Paderborn. Und auf Sandro Wagner nächste Woche :).

  64. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” aber um unsere Bilanz beneiden sie uns “

    Wieso? “

    gerade mal ein Jahr her

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    “Der dank seines Hörgeräteunternehmens wirtschaftlich unabhängige Kind spricht heute ohne Umschweife davon, dass er fast neidisch auf die just veröffentlichten finanziellen Rahmendaten der Hessen geblickt hat. „Wenn ich deren ausgewiesenes Eigenkapitel sehe, dann weiß ich, wie gut es diesem Klub geht.“

  65. @61

    Am Ende haben die beim Buddeln am Riederwald ein Schmuckköfferchen gefunden.

  66. @kunibert(51): Völlig verständlich, aber sind wir das etwas anders gewohnt? Seit 15 Jahren Fahrstuhlmannschaft und dieses Jahr halt mal wieder 2. Liga.

    Ich muss ganz ehrlich sagen, ich mache mir mehr Sorgen über die nächste Saison, wenn wir mit dieser Truppe tatsächlich aufsteigen sollten und die Strukturen haben sich nicht geändert.

    Falls wir nicht aufsteigen sollten und die Strukturen haben sich nicht geändert, dann gibt es allerdings noch mehr Anlass, sich Sorgen um die Zukunft der Eintracht zu machen.

    So what, wie korken schon gesagt hat. Wir können es eh nicht ändern, also gilt es jetzt erstmal, die Blamage gegen Paderborn zu vermeiden..

  67. ZITAT:

    ” Laut D&B Deutschland-Index ist die Eintracht auf Platz 1. beim begleichen von Rechnungen und das Ausfallrisiko ist bei derc SGE am geringsten “

    Die Zahlenangaben stammen ja von Januar 2010.

    Übrigens: 17 Tage vor dem Zahlungsziel zu bezahlen, ist unwirtschaftlich (Zinsverzicht!). Würden die Bayern nie machen.

  68. Holger (65), ja — die Strukturen müssen sich ändern. Und damit einhergehend muss sich die Denkweise im Verein ändern. Da sich gezeigt hat, dass vorsichtiges Wirtschaften mit Augenmaß nicht vor einem sportlichen Totalkollaps schützt, ist es vielleicht mal wieder an der Zeit zu testen, ob ein intelligentes Risikospiel nicht doch die bessere Strategie ist.

  69. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Laut D&B Deutschland-Index ist die Eintracht auf Platz 1. beim begleichen von Rechnungen und das Ausfallrisiko ist bei derc SGE am geringsten “

    Die Zahlenangaben stammen ja von Januar 2010.

    Übrigens: 17 Tage vor dem Zahlungsziel zu bezahlen, ist unwirtschaftlich (Zinsverzicht!). Würden die Bayern nie machen. “

    Eben! Ich dachte, es gehört zum guten Ton, mindestens mal im Zahlungsverzug zu sein. Noch besser, sich auf Stundung der Zahlungen zu einigen……:^°

  70. @ Klugscheißer

    Dann bin ich mal auf die aktuellen Zahlen gespannt!

  71. ZITAT:

    Übrigens: 17 Tage vor dem Zahlungsziel zu bezahlen, ist unwirtschaftlich (Zinsverzicht!).

    Der BRH würde hier Regress prüfen.

  72. @61: Seppelsche, welcome back. Na, hast du die Klatsche vom Sonntag verdaut?

    Ich hätte ja erwartet, dass du wenigstens mal ein Plakat im Stadion aufgehängt hättest: “Schlappeseppel grüsst Blog-G” o.s.ä.

    Platz genug wär in euerm Block ja gewesen.. ;-)

  73. Der Eingangsbeitrag ist zwar irgendwie etwas miesepetrig, aber leider hast du – wie (fast) immer – recht. Paderborn ist schon deprimierend. Und besonders dann, wenn man erleben muss, wie es beim ehemaligen “Gegner auf Augenhöhe” so läuft.

    Aber zum Glück sind wir ja schon wieder aufgestiegen. Eigentlich. So gut wie. Seufz …

  74. Oh … die Premium-User jetzt in rot-schwarz?! Das schickt.

  75. was war denn gestern im training los? oder wieder so eine maßlose übertreibung?

  76. Kurze Info aus der Druck-BILD:

    “Knie kaputt! Eintracht bangt um Frau Rauscher”

    Sowas sollte man online stellen.

  77. ZITAT:

    ” was war denn gestern im training los? oder wieder so eine maßlose übertreibung? “

    Gar nix. Veh hat ganz einfach ein paar Mal korrigierend eingegriffen. Sundermann macht aus nichts einen Elefanten.

  78. Bestimmt wegen der Weihnachtsfeier.

  79. “Gar nix. Veh hat ganz einfach ein paar Mal korrigierend eingegriffen”

    Er hat also seinen Job gemacht. Prima.

  80. Die FNP wirft Wagner jetzt “offiziel” mit in die Verlosung, greifen die nur den Wunsch des Forums auf oder gibt es da “konkreteres” das einen hoffen lässt?

  81. ZITAT:

    ” Die FNP wirft Wagner jetzt “offiziel” mit in die Verlosung, greifen die nur den Wunsch des Forums auf oder gibt es da “konkreteres” das einen hoffen lässt? “

    nichts konkretes, soweit ich weiß. nur will werder wagner loswerden.

    http://www.fussballtransfers.c.....iert_22437

  82. Morsche

    Wißt Ihr, wie Ihr mir immer alle vorkommt?

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Das nächste Spiel ist immer das nächste. Lebe im Hier und Jetzt. Paderborn. Lächlen!

  83. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die FNP wirft Wagner jetzt “offiziel” mit in die Verlosung, greifen die nur den Wunsch des Forums auf oder gibt es da “konkreteres” das einen hoffen lässt? “

    nichts konkretes, soweit ich weiß. nur will werder wagner loswerden.

    http://www.fussballtransfers.c.....iert_22437

    Hmhmhm, also Wagner wäre mir deutlich lieber als Friend, ist noch recht jung und hat Steigerungspottential, bringt aber schon eine gewisse Qualität mit. Hat bei Duisburg gut gespielt (bei der U21 EM 2009 (?) auch) und in der Rückrunde hat er für Werder auch sehr ordentlich gespielt meiner Meinung nach. Das er nun so gar keine Rolle mehr bei Werder spielt wundert mich, was da wohl los war?

  84. Mir fällt es auch schwer es wahr haben zu wollen, gegen Paderborn, Sonntag um 13:30 Uhr, aber sehen wir es positiv.

    Neuanfang, alles wird gut, dieser Abstiueg wird uns langfristig stärker machen.

  85. Erwin Hoffer sorgt nach seiner Selbsteinschätzung “für frischen Wind”. Und Gekas spiele gut und sei einfach gut drauf:

    http://www.faz.net/artikel/C30.....91575.html

    Dann kann ja nix schief gehen gegen den “Paderborner Konter-Fußball” (Sport1-Kommentator).

  86. Ah, sehe gerade, bei der FR gibt es heute auch die rührselige Angler-Story vom Hoffer mit den Karpfen und so; also hat Hoffer verschiedenen Journalisten Audienz gewährt?

  87. ZITAT:

    ” Kurze Info aus der Druck-BILD:

    “Knie kaputt! Eintracht bangt um Frau Rauscher”

    Fuck, Fenin also schon wieder verletzt!

  88. ZITAT:

    ” Ah, sehe gerade, bei der FR gibt es heute auch die rührselige Angler-Story vom Hoffer mit den Karpfen und so; also hat Hoffer verschiedenen Journalisten Audienz gewährt? “

    Ja. So ist das meist. Nur Herr Sundermann bekommt das oftmals nicht mit.

  89. ZITAT:

    “Ja. So ist das meist. Nur Herr Sundermann bekommt das oftmals nicht mit. “

    Ah, danke für die Info. Aber Sundermann, war das nicht eher:

    “Ich heiße Erwin Lindemann, bin Rentner und 66 Jahre. Mit meinem Lottogewinn von 500.000 DM mache ich erst mal eine Reise nach Island, dann fahre ich mit meiner Tochter nach Rom und besuche eine Papstaudienz, und im Herbst eröffne ich dann in Wuppertal eine Herrenboutique.” (Loriot seligen Angedenkens).

  90. Ich habe 2 von den 3en die immer wieder ins Gespräch kommen persönlich in einem Punktspiel kicken

    sehen , Wagner ist eine 1/2 Klasse besser als der

    österreichische Steifstiefel.Friend habe ich noch nicht

    gesehen.

    Ist natürlich alles unerheblich , es wird sowieso wieder nur nach Videos eingekauft werden.

  91. Gibt’s einen offiziellen Login auf der Blogseite oder muß ich den “ich arbeite dran”-Link von gestern nutzen, um Flagge zeigen zu können?

    Kann jeder seine eigene Flagge basteln? Hatte gestern geschaut und nix gefunden. Boccia hat Österreich vom Watz bekommen. aber “ich” hat ein kreisrundes A. Auch geschenkt?

  92. ZITAT:

    ” …der österreichische Steifstiefel… “

    ist doch schon weg vom markt.

    http://derstandard.at/13130249.....h-Salzburg

  93. Wagner hat mir beim letzten Bremen-Gastspiel in Frankfurt auch ganz gut gefallen. Hatte immer Angst, wenn der in Ballnähe war, daß es gefährlich für uns werden könnte.

  94. “Gibt’s einen offiziellen Login auf der Blogseite oder muß ich den “ich arbeite dran”-Link von gestern nutzen, um Flagge zeigen zu können?”

    Startseite unter “Extras”.

  95. Aaah. :) Danke.

  96. Ich habe das Gefühl, dass dieses Etwas “Paderborn” nur in der Realität der 2.Liga und deren Annalen existiert. Halt, nein; ein Bischof, Verzeihung: Erzbischof, muss ja halt auch irgendwo wohnen.

  97. @ 91

    Boccia ist gar nicht angemeldet und hat das “Einfahrt verboten”-Symbol in seine Nickzeile kopiert.

    vgl:

    http://mbc-luenen.de/app/downl.....eichen.pdf

  98. Stefan, wie wäre es mit weiß-schwarz in Querstreifen bei Dir? Oder sieht man dann den weißen Streifen nicht wegen des Hintergrunds? Wie wäre es dann mit einem schwarzen Rahmen?

    Oder rot-schwarz in Querstreifen? schwarz-rot-schwarz unterscheidet sich kaum von rot-schwarz-rot in Längsstreifen.

  99. Moin,

    endlich darf man sich hier registrieren (alles andere grenzt ja an Anarchie). Nach langem nur mitlesen habe ich mich jetzt auch überwunden. Das jahrelange studium der Beiträge läßt mich zu dem Schluß kommen: Hier haben ja alle eine Vollklatsche. Ergo hier pass ich gut rein. :-)

  100. Minimittelfeldmeisterschaft.

  101. Ach Leute,

    wenn ihr mal in Bad Driburg zu einer Reha wart, ist der Besuch in Paderborn dem betreten einer Metropole gleich zusetzen.

    Ich fand Meppen schlimmer, und am schlimmsten war für mich die Heimniederlage gegen den VfB Oldenburg nach dem ersten Abstieg. da war aber diese Internetsituation noch nicht so ausgeprägt, und man beweinte sich in kleinem Kreis auf der Mailingliste der Eintracht.

  102. Willkommen, KalleW.

    Sonntag, Gleisdreieck. Viele von hier in Farbe, bunt und stereo.

  103. @99 die Vollklatsche erhält Paderborn.

    Aber ich warne. Wovor auch immer.

  104. eyh, erster Beitrag und fast die 100. Danke für die Einladung. Kann leider nur sehr selten ins Waldstadion. Falls sich die Gelegenheit ergibt würde ich mir gerne mal ein paar von euch in Fabe, bunt und Stereo ansehen.

  105. Wie kann ich eigentlich die Profile der anderen Lemminge ausspionieren? Da steht doch irgendwo “Das, was du hier hinein schreibst, wird dann später für alle anderen Benutzer dieses Blogs sichtbar sein.”

    Wo denn?

  106. Laut der Arena-Beilage FAZ und Premiumpartner:

    “Es wird noch einige Krampfspiele geben” – Alexander Meier.

    Und:

    Frage: “Mal angenommen, Sie würden ein Tor schießen: Gäbe es einen Salto?”

    R.-C. G.-M.: “Nein, dafür bin ich mittlerweile zu alt.”

  107. ZITAT:

    ” Wie kann ich eigentlich die Profile der anderen Lemminge ausspionieren? Da steht doch irgendwo “Das, was du hier hinein schreibst, wird dann später für alle anderen Benutzer dieses Blogs sichtbar sein.”

    Wo denn? “

    Gar nicht. Das habe ich abgeschaltet.

  108. ZITAT:

    ” Das habe ich abgeschaltet. “

    Gut.

  109. @ Hannover und Zementierung der Liga (wohl gemerkt der ersten): Es gibt nur eine gewisse Zementierung in der Liga, bis die Welle kommt. Hannover hat “einfach” ne gute Welle (Sufersprache) erwischt und reitet diese gerade richtig gut aus. EF hatte mit verdammt viel Glück in der Hinrunde eine gute Welle, waren aber zu blöd, diese auszureiten und sind überspült worden, oder in unserem Fall runnergeplumst. Dass gab es bei EF in der Vergangenheit ja schon einmal, wo es noch viel schlimmer gewesen ist, hoch im Nordosten, da wo die Wellen besonders schwer zu finden geschweige denn zu reiten sind.

  110. “Es wird noch einige Krampfspiele geben” – Alexander Meier.

    und? Krampfspiele ist doch bestimmt schon

    durch die Eintracht als Marke eingetragen

  111. ZITAT:

    ” Gar nicht. Das habe ich abgeschaltet. “

    Gut. Schade.

  112. Gegen Paderborn spielen zu müssen, ist einfach eine feurige Demütigung. So sieht’s doch aus…

  113. Biete Karte für Sonntag. Spitzenplatz. Block 31 F Reihe 1 Platz 24. 20 Ois. Ist ne echte Occasion.

    heinzgruendel@googlemail.com

  114. REUDIG muss es heissen. Nicht feurig… Mein Fehler!

  115. ZITAT:

    ” Falls sich die Gelegenheit ergibt würde ich mir gerne mal ein paar von euch in Fabe, bunt und Stereo ansehen. “

    Mach das lieber net ;-)

    Hannover ist doch das klassische Fallbeispiel, wie schnell es gehen kann.

    Vor kurzem mit Hanke, Schlaudraff, Forsell, Ismael e.t.c. voll auf Angriff gegangen und ebenso (fast) voll auf die Schnauze gefallen.

    Dann komplett zurückgerudert, 2 Glücksverpflichtungen (Abdellaoue, Ya Konan) und durchgestartet.

    Dummerweise sind die halt nur fast abgestiegen und ebenso dummerweise fehlt mir der Glaube, die Cisses, Ya Konans, Allaguis oder Geromels für uns zu verpflichten.

    Die letzten unbekannten Gesichter waren Vasi und Galindo. Seitdem wird auf “Namen” gesetzt.

  116. Paderborn, my ass.

    Ich war in Burghausen.

  117. der kicker warnt:

    “Statistiken: Beide Teams begegnen sich erstmals. Die Eintracht holte zu Hause bisher zwei Punkte, Paderborn auswärts bereits sechs.”

  118. ZITAT:

    ” Paderborn, my ass.

    Ich war in Burghausen. “

    Ja, sicher. Und du wolltest nie mehr hin.

  119. ” Paderborn, my ass.

    Ich war in Burghausen. “

    Burghausen?

    Sa, 10.09.11, 14:00 Uhr (3. Liga)

    8. Spieltag

    SV Darmstadt 98

    Wacker Burghausen

  120. Mal was (halbwegs) anderes:

    Die Mediengruppe M. DuMont Schauberg (MDS) animiert ihre Mitarbeiter zum Digital-Trip: Sie hat eine “digitale Bildungsinitiative” für die Standorte Köln, Hamburg, Halle, Berlin und Frankfurt gestartet. Teil davon ist die Übernahme der Hälfte der Anschaffungskosten für Smartphones und Tablets.

    Also auch die FR-MA? Wow!

  121. MWA: Watz, ich bin froh, dass du heil aus deinem Urlaub zurück bist. Klick!

  122. ZITAT:

    ” Mal was (halbwegs) anderes:

    Die Mediengruppe M. DuMont Schauberg (MDS) animiert ihre Mitarbeiter zum Digital-Trip: Sie hat eine “digitale Bildungsinitiative” für die Standorte Köln, Hamburg, Halle, Berlin und Frankfurt gestartet. Teil davon ist die Übernahme der Hälfte der Anschaffungskosten für Smartphones und Tablets.

    Also auch die FR-MA? Wow! “

    Stefan, wenn Du kein Tablet nehmen möchtest, dann nehme ich Dir das gerne ab. :-)

  123. Tja bei den 96ern hat man wohl einiges richtig gemacht!

    Ich muss sagen, der Schmattke hat sich als Sportdirektor nach Anfangsschwierigkeiten top durchgesetzt (der hat Stil! Bei dem wäre der Ama nicht so vom Hof gejagt worden)!

    Von diesem ver…. ersten Abtieg der Eintracht im letzten Jahrtausend hat sich der Verein noch nicht erholt! Die sportlichen Strukturen bedürfen einiger Korrekturen.

    Aber nichts desto Trotz, warum mußte der Holz damals diesen …. holen? Der Heynckes ist schuld!

  124. Schuld an Paderborn sowieso!

  125. Wie siehts denn eigentlich so mit einer Android App (für Tablets) der FR aus, Stefan? Dann tät ich mir durchaus ein Invest in die FR überlegen.

  126. ZITAT:

    ” Wie siehts denn eigentlich so mit einer Android App (für Tablets) der FR aus, Stefan? Dann tät ich mir durchaus ein Invest in die FR überlegen. “

    Kommt. Sehr bald sogar.

  127. ZITAT:

    ” der kicker warnt:

    “Statistiken: Beide Teams begegnen sich erstmals. Die Eintracht holte zu Hause bisher zwei Punkte, Paderborn auswärts bereits sechs.” “

    Das stimmt so nicht, beim Spiel in 1/2008 gegeneinander ging es 1:1 aus und Fink schoss damals ein schönes Tor, welches ich vor Ort bewundern konnte, es wurde Tor des Monats bei der ARD.

  128. @Uwe [102]

    War das Oldenburgspiel nicht jenes berüchtigte, wo anschließend die Mannschaft als Krönung mit Steppi in einem brasilianischen Restaurant auch noch gefeiert hatte und irgendwer dem Wirt (Adler-Fan) sagte: “Zahlt alles die Eintracht.” Die lehnte selbstredend empört ab und es kam zu irgendeiner “stillschweigenden Übereinkunft”?? Verdammt lang her.

  129. ZITAT:

    ” Der Opa machts richtig.

    http://www.bild.de/digital/int......bild.html

    Hihi

    Oma Renate (67, Rentnerin), 11 Freunde:

    „Als ich mich angemeldet habe, war das schon ein bisschen kompliziert, da habe ich erst das Geschlecht „Mann“ eingegeben und bei „Auf der Suche nach“: „Männer“. Damit hat mich die Familie dann aufgezogen.

  130. “Kommt. Sehr bald sogar.”

    Thumbs up!

  131. Hannover: c-e sagt in @116 sehr viel erklärendes.

    Für mich persönlich waren sie die *Überraschung* letztes Jahr (nicht Mainz), welche am ehesten Sinn machte.

    Keine Boyband-Getuchele, kein künstliches Kleingerede, kein Superduper-Trainer, der das Rad neu erfand und auch keine *schöne* Spielweise.

    Nur ein gelungener (da gewagter) Neustart, und eine perfekte Saison mit der fast perfekten Ausbeute an Punkten.

    Und egal wie sehr es mich wurmt, dass so ein Verein nun dort steht; die Leistung, welche sie dort hin brachte kann ich neidlos anerkennen, egal wieviel *Glück* da vielleicht auch mit im Spiel war.

    Vor allem auch, weil sie nahtlos gerade mal dort weitermachen.

    Paderborn…ist eine schöne, geschichtsreiche Stadt, in der man –laut Bekannten- sehr angenehm leben kann.

    Wohl auch weil dort nicht ständig irgendein Bär auf Deibel komm raus gezwungen wird zu steppen.

    Bleibt zu hoffen, dass sie auch fußballerisch keine Überraschungen mögen ;)

    Hoffers Hobby finde ich ja putzig.

    Ein Stürmer, der gerne angelt; muß man vielleicht Österreicher sein um das auf Anhieb verstehen zu können ;) Wobei, besser als am Computer rumdaddeln allemal.

    *Ähem*

  132. “Hoffers Hobby finde ich ja putzig.

    Ein Stürmer, der gerne angelt; muß man vielleicht Österreicher sein um das auf Anhieb verstehen zu können “

    Wieso? Ein Stürmer sollte sich den Ball angeln und dann reinschießen, also ein passendes Hobby.

  133. @137 Der Angler von heute hat schlepptopp mit netzwerkkarte dabei und spielt solange er auf den nächsten biss wartet online, informiert sich über maden oder schreibt in langweiligen anglerblogggs!

    wäre ja sonst zu öde ….

  134. ZITAT:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....falle.html

    Irgendwie habe ich den Eindruck der “kicker” arbeitet alle Artikel der vergangenen Woche auf und fast sie zusammen.

  135. was ich zur zeit demütigender finde als masochistische meditationen über 96 ist der aktuelle tabellenstand in der unnerhos.

    z.zt noch net emal auf nem relegationsplatz!

    das wahre jammern würde erst kommen, falls fürth, cottbus, pauli oder düsseldorf an uns vorbeitreiben sollten.

    ich beschäftige mich deshalb lieber mit nem blick auf gegner von denen ich bisher noch nie was gehört hab, von denen aber gewiss viele gegen die eintracht, ähnlich wie die fortuna, alles geben werden.

    die wenigsten teams werden so schlapp auftreten wie die bornheimer.

    die flagellanten-peitsche wird rausgeholt wenn die sge aus der osttournee keine 9 punkte mitgebracht hat.

    keine zeit für tränen.

  136. “Hoffers Hobby finde ich ja putzig.

    Ein Stürmer, der gerne angelt;”

    war nicht der einzige..

    http://www.amazon.de/Dorschang.....3490072146

  137. “Kommt. Sehr bald sogar. “

    Ui. Sehr fein.

  138. Laptop für Angler!!!

    http://www.levenger.com/PAGETE.....gory=5-344|Level=2-3|PageID=7068

  139. ach und übrigens neidlose glückwümsche an 96, die haben sevilla beeindruckend niedergekämpft, find ich.

  140. ZITAT:

    ” (…)

    das wahre jammern würde erst kommen, falls fürth, cottbus, pauli oder düsseldorf an uns vorbeitreiben sollten.

    ich beschäftige mich deshalb lieber mit nem blick auf gegner von denen ich bisher noch nie was gehört hab, von denen aber gewiss viele gegen die eintracht, ähnlich wie die fortuna, alles geben werden.

    die wenigsten teams werden so schlapp auftreten wie die bornheimer.

    (…) “

    Weise Worte, ich sehe das ähnlich. Vor allem wenn es dann regnet, graupelt und schneit, dann wird die 2. Liga ganz unangenehm ……

    Aber Bruno Hübner, ich glaube von dem habe ich das mal gelesen, kennt ja die 2. Liga und hat gewarnt: gerade wenn es um den Wiederaufstieg geht braucht man einen langen Atem bis zum Schluss (okay, eine Binsenweisheit, ist aber gut geeignet, dieses 0:4-Geschenk gegen den FSV einzuordnen = eben ein Sommergeschenk vor vollem Stadion.)

    Bekommen wir jetzt eigentlich noch einen Stoßstürmer und einen Innenverteidiger oder nicht?

    Bis zum 31.08. ist es ja nun nicht mehr lang…..

  141. ZITAT:

    ” “Hoffers Hobby finde ich ja putzig.

    Ein Stürmer, der gerne angelt;”

    war nicht der einzige..

    http://www.amazon.de/Dorschang.....3490072146

    Sollte man dem Jimmy zu irgend einem Anlaß mal verehren.

  142. Ich kann mich für H96 freuen, ebenso für Schalke.

    Wie steht´s? Wagner eine Verbesserung zu Friend? Ich finde, ja!

  143. 3 Stoßstürmer und 3 Innenverteidiger.

  144. “Bekommen wir jetzt eigentlich noch einen Stoßstürmer und einen Innenverteidiger oder nicht?”

    Nur wenn wir vorher … aber das ist ja bekannt.

  145. Ich kann dieses Hanoi nicht ausstehen. Daher ist meine Gratulation besonders aufrichtig: Das habt Ihr euch verdient, ihr Niederfaxen.

  146. ZITAT:

    ” 3 Stoßstürmer und 3 Innenverteidiger. “

    bessere!

  147. @ HolgerM

    Natürlich habe ich mich erholt, aber nicht wegen der Niederlage sondern wegen der feucht-fröhlichen Begleiterscheinungen. Ausserdem wollte ich die Choreo der FSV-Fans nicht konterkarieren, da habe ich mich mal zurückgehalten.

    “Seit 1899 – Aus eigener Kraft”

  148. “Nur wenn wir vorher…”

    Also nein.

  149. @143

    Passt ;) Wäre mir aber wieder zu abenteuerlich.

    Die Angelausflügler an die Kronberger Weiher sind da eher mein Maßstab.

    Bei so schwülen Tagen wie heute konnte man rein schon beim Beobachten des Geschehens sanft entschlummern.

  150. ZITAT:

    ” Ich habe bereits eins. “

    Hab ich mir schon gedacht. Aber auch unter dem neuen “Scheme” ?

    Du kaufst für 50 % und ich geb Dir 51 %. Also ‘nen echten Schnappie für Dich. Und ein kleiner Schnitt für mich ;-)

    Könnte ich im anstehenden Urlaub gut gebrauchen :-)

  151. ZITAT:

    ” “Bekommen wir jetzt eigentlich noch einen Stoßstürmer und einen Innenverteidiger oder nicht?”

    Nur wenn wir vorher … aber das ist ja bekannt. “

    Jaja, schlimm genug, dass so “investiert” (Caio, Fenin, u.a.) wurde, dass man sich jetzt ohne Verkäufe keinen Innenverteidiger mehr leisten kann.

    Tja, wer will aber unser Fallobst nehmen und dafür noch bezahlen?

    Also ich warne höchstvorsorglich:

    Wir brauchen noch einen Innenverteidiger, ansonsten spielt die Eintracht Fußball AG mit dem Schicksal und hat Gelegenheit einen dämlichen Fehler aus der letzten Saison zu wiederholen.

  152. Aber diese eine Saison, wo sie sich erst im letzten Spiel gegen Bochum gerettet haben, also das tat mir schon sehr leid. Und den Slomka mag ich. Der redet vor Kameras auch was von Wänden, Nägeln, Bildern und seinem Herz. Und hat Schalke ins CL-VF geführt, mit Carlos Großmüller!

  153. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 3 Stoßstürmer und 3 Innenverteidiger. “

    bessere! “

    einigen wir uns auf “Gute” ?

  154. ZITAT:

    ” “Nur wenn wir vorher…”

    Also nein. “

    Ja.

  155. Schon mal ne Vorwarnung gegen Cottbus: das ist ein rauhes Pflaster:

    http://www.fr-online.de/panora.....index.html

  156. Der Markt ist völlig überhitzt.

  157. Wir haben zur Zeit 4 gelernte IV im Kader. Wieso wir einen 5. brauchen sollten erschließt sich mir nicht.

    Erst recht nicht, wenn es stimmt, dass sich Bell und Bells Hilfe tatsächlich verbessert haben.

  158. “Der Markt ist völlig überhitzt.”

    Halt mal nen Thermometer aus dem Fenster, dann wird dir schlagartig klar warum.

  159. ZITAT:

    ” einigen wir uns auf “Gute” ? “

    Nein. Ich habe mich letzte Rückrunde zu oft geeinigt. Ich will bessere.

  160. Was wollen wir eigentlich mit einem “Stoßstürmer”? Mit 2 Stürmern spielen wir eh nicht, der sitzt also auf der Bank rum und wird hin und wieder in der 75 Minute eingewechselt, wenn Gekas vorher mal wieder alles verstümpert hat.

    Einen neuen IV brauchen wir auch nicht, Bell und Bellaid und Schmidt als Ersatz sollten doch für diese Drecksliga ausreichen.

  161. war nicht der einzige..

    http://www.amazon.de/Dorschang.....3490072146

    15 € als günstigestes Angebot ist übrigens für dieses Standardwerk ein Schnäppchen, da wurden in der Vergangenheit bei Amazon antiquarisch auch schon ganz andere Hausnummern aufgerufen.

  162. Mir egal, ob er stößt, aber als Stürmer haben wir nur Gekas und Hoffer. Beide mit Licht und Schatten. Das kann man schon noch ergänzen.

    Einer mit Perspektive wäre gut, der vielleicht auch als hängende Spitze und damit meierbackuWagner fände ich o.k.. Aber eine 30jährige Unnerhos können wir uns tatsächlich komplett sparen.

  163. ZITAT:

    ” Laut D&B Deutschland-Index ist die Eintracht auf Platz 1. beim begleichen von Rechnungen und das Ausfallrisiko ist bei derc SGE am geringsten:

    http://www.dnbgermany.de/press.....zt-ab.html

    Ich bin in dem Bereich ja nicht so drin, daher:

    Welchen Sinn macht es Rechnungen schon 17 Tage vor dem eigentlichen Zahlungsziel zu begleichen?

    Kann mir das jemand erklären?

  164. aua: ED 169

    “… der vielleicht auch als hängende Spitze und damit Meierbackup in Betracht kommt. Wagner fände ich…”

  165. ZITAT:

    ” @Uwe [102]

    War das Oldenburgspiel nicht jenes berüchtigte, wo anschließend die Mannschaft als Krönung mit Steppi in einem brasilianischen Restaurant auch noch gefeiert hatte …”

    das ist ne Frage für Kid :)

    Es war ein düsterer 07.12.und das letzte Spiel des Trainerdarstellers. Danach kam Ehrmanntraut.

  166. Hagmayr wird es schon richten.

  167. Zitat cardoso (167):

    “Was wollen wir eigentlich mit einem “Stoßstürmer”? Mit 2 Stürmern spielen wir eh nicht”

    Hatte Veh nicht die Tage sinngemäß gesagt, dass wir einen großen Stürmer brauchen, eben damit wir mit zwei Stürmern spielen können? Also praktisch, dass das, was im Moment in der Stürmerabteilung des Kaders so herum hängt, nicht genügend Qualität hergibt, um mit zwei Stürmern zu spielen?

    Wenn dann jetzt also einer kommt, der besser ist als, äh, z.B. Fenin, dann würde Veh wohl auch mit zwei Stürmern spielen.

  168. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Laut D&B Deutschland-Index ist die Eintracht auf Platz 1. beim begleichen von Rechnungen und das Ausfallrisiko ist bei derc SGE am geringsten:

    http://www.dnbgermany.de/press.....zt-ab.html

    Ich bin in dem Bereich ja nicht so drin, daher:

    Welchen Sinn macht es Rechnungen schon 17 Tage vor dem eigentlichen Zahlungsziel zu begleichen?

    Kann mir das jemand erklären? “

    Ist ganz einfach: man bekommt ein besseres Rating bzw. einen guten Leumund

    Daraus läßt sich in Verhandlungen mehr rausschlagen. Hat auch mit Glaubwürdigkeit und Vertrauen zu tun. Würdest du lieber einem ständigen Spätzahler deinen letzten Pfirsich verkaufen oder einem langjährigen, pünktlich zahlenden Kunden ? Ähnlich verhält es sich hie un do mit den Spielern. Leider verwässert solch eine Zuverlässigkeit in der heutigen Zeit sehr stark und der Nutzen somit auch.

  169. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” einigen wir uns auf “Gute” ? “

    Nein. Ich habe mich letzte Rückrunde zu oft geeinigt. Ich will bessere. “

    Bessere als die jetzigen, müßen längst keine Guten sein ;-)

    deshalb: pro Gute

  170. Ich frage mich allerdings, wo der Veh den Meier aufstellen will, wenn er mit 2 Stürmern spielen lässt.

    Ein 4-4-2 mit Meier als hängenden, nennt es von mir aus auch 4-2-3-1 empfinde ich eigentlich als bisherige Optimallösung.

    Wenn Caio und Clark noch gehen, bräuchten wir auf jeden Fall noch einen ZM.

  171. Die FNP über Rode,

    Zitat:”Wie einige andere Spieler auch, schiebt der Juniorennationalspieler unter der Woche Zusatzschichten. “Nicht so oft wie Alex Meier, aber regelmäßig” gehe er in den Kraftraum. “Das hilft mir”, glaubt Rode.”

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....95.de.html

  172. Nicht dass der ZITAT:

    ” Die FNP über Rode,

    Zitat:”Wie einige andere Spieler auch, schiebt der Juniorennationalspieler unter der Woche Zusatzschichten. “Nicht so oft wie Alex Meier, aber regelmäßig” gehe er in den Kraftraum. “Das hilft mir”, glaubt Rode.”

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....95.de.html

    Nicht dass er am Ende aussieht wie Meier vor ein paar Jahren, als er von Funkel Kraftraum-Verbot bekam…

  173. ZITAT:

    ” Ich kann dieses Hanoi nicht ausstehen. Daher ist meine Gratulation besonders aufrichtig: Das habt Ihr euch verdient, ihr Niederfaxen. “

    +1, auch wenn´s schwer fällt wg. Hanoi.

  174. Puuh, ist das heiss hier. Hoffentlich kühlts bald ab..

  175. ” Puuh, ist das heiss hier. Hoffentlich kühlts bald ab.. “

    *wedel*

  176. Ich kann Hanoi und Schalke nur beglückwünschen.

    Wie man sich bettet so liegt man. Und wenn man in einem knallharten Wettbewerb steht, dann sollte man ihn auch annehmen. Man muß das nicht. Sicher. Man kann sich dann auf eine hohe moralische Warte stellen und die ganze Welt verachten. Alleine was nützt es? Die machen trotzdem weiter und spielen Fußball in der ersten Liga. Ob durch Schulden oder durch Wettbewerbsverzerrung a la VW oder Hopp. Da macht man eben mit oder man säuft ab.

    Wir haben uns eben fürs absaufen entschieden. Ok. Aber hört auf mit der Jammerei wie böse die anderen sind. Die sind nicht böse, die sind cleverer.

  177. @ Ascheberscher

    Kommste direkt aus Aschebersch? Oder vom Dorf?

  178. Trinkt man in Bayern Bier nach Maßregeln?

  179. Mir egal, was die sind, Heinz. Ich kann die nicht leiden. Auch deren Fans. Die haben nämlich beide welche, im Gegensatz zu VW und Hopp. Die Abneigung haben die sich ehrlich erarbeitet und verdienen dafür Respekt.

  180. ZITAT:

    ” @ 185 Copy&paste-Unfall… “

    Trotzdem eine interessante Frage.

  181. ZITAT:

    ” Trinkt man in Bayern Bier nach Maßregeln? “

    Das Trinken nennt man dort Maßregelvollzug.

  182. @korken(182): Danke ;-)

    @Falke&Heinz: Nun, wir sind halt Fussball-Fans. Aus irgendwelchen Gründen lieben und hassen wir irgendwelche Vereine. Da kann man nichts machen und das muss man auch nicht erklären bzw. rechtfertigen.

    P.S. Kleiner Hinweis für alle weicheiigen Gutmenschen: Natürlich ist nicht richtiger tödlicher Hass gemeint.

  183. ZITAT:

    ” @korken(182): Danke ;-)

    @Falke&Heinz: Nun, wir sind halt Fussball-Fans. Aus irgendwelchen Gründen lieben und hassen wir irgendwelche Vereine. Da kann man nichts machen und das muss man auch nicht erklären bzw. rechtfertigen.

    P.S. Kleiner Hinweis für alle weicheiigen Gutmenschen: Natürlich ist nicht richtiger tödlicher Hass gemeint. “

    @ Holger M

    Also ich finde dabei gleich von hassen zu sprechen etwas überzogen

    gez. Gutmensch mit Weicheiern

  184. ZITAT:

    ” Mir egal, was die sind, Heinz. Ich kann die nicht leiden. Auch deren Fans. Die haben nämlich beide welche, im Gegensatz zu VW und Hopp. Die Abneigung haben die sich ehrlich erarbeitet und verdienen dafür Respekt. “

    Wenn man Gazprom als Sponsor hat, tue ich mich mit dem “ehrlich” erarbeitet etwas schwer.

    Und insofern tue ich mich auch mit Heinz @183 etwas schwer. Das wir eine fähigere Führung brauchen, uns wesentlich besser nach außen darstellen müssen, wir schneller und flexibler werden müssen e.t.c. alles richtig.

    Ich aber will die Seele von Eintracht Frankfurt nicht verkauft sehen. Weder an die cosa nostra noch an die Hopps dieser Welt.

  185. ZITAT:

    “Ich aber will die Seele von Eintracht Frankfurt nicht verkauft sehen. Weder an die cosa nostra noch an die Hopps dieser Welt. “

    So ein bisschen Mafia hätte aber schon fast wieder was…

  186. ZITAT:

    ” Sonntag, Gleisdreieck. Viele von hier in Farbe, bunt und stereo. “

    Ich freu mich drauf. Waldstadion. Heimspiel. Nein, es muss nicht Paderborn sein, aber ist halt nicht zu umgehen. Hoffentlich bin früh genug da.

  187. @HeinzGründel [183]

    Aber Heinz, dafür sind wir doch die Nummer Eins im pünktlichen Zahlen, wie schlappeseppel oben bereits verlinkte.

    Stolz ich bin. *brustschwell*

    http://www.dnbgermany.de/press.....zt-ab.html

  188. http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    welcher von denen ist denn Boccia oder Jimmy ? :-)

  189. Verehrter CE.

    Auch an die die Frage. Erfüllt die Eintracht Frankfurt Fußball AG deine sozialromantischen Vorstellungen vom Fußball?

  190. @183

    Man kann sich schon und gerne auf eine höhere moralische Warte stellen, passiert mir teilweise sogar ganz instinktiv ;)

    Man sollte halt nur nachher nicht herum lamentieren, wenn die anderen mehr Erfolg haben; das wäre dann peinlich und scheinheilig.

    Und, ich hab´mir nun nicht alle Posts durchgelesen, aber wer jammerte denn hier über welche Bösen?

    Ist eher eine (ganz normale) Sache des Mögens oder Nichtmögen.

    Wobei mein persönliches Reizthema eher Köln als Hannoi ist ;)

  191. @Heinz(199): Warum fragst du ihn das nicht persönlich. Sind doch nur ein paar Meter? *lach*

  192. ZITAT:

    “Ich kann Hanoi (…)nur beglückwünschen.”

    Das will ich bitte auch am 28.08. gegen 17:20 Uhr lesen!

  193. ZITAT:

    ” @Heinz(199): Warum fragst du ihn das nicht persönlich. Sind doch nur ein paar Meter? *lach* “

    Hihi, wahrscheinlich sitzen die gerade vorm gleichen PC und geben immer die Tastatur weiter :)

  194. Ich will jetzt nicht Fraport und Gazprom vergleichen, aber Sponsoring durch Unternehmen ist nicht direkt unüblich, eine Prüfung der moralischen Integrität der Sponsoren schon. Da öffnet man sonst eine Büchse der Pandora (Emirates….).

    Entscheidend ist für mich der Deal, dass das Unternehmen Geld für Werbefläche bezahlt und sich nicht in die sportlichen Entscheidungen einmischt. Da scheint S06 die attraktivere Fläche zu bieten zu haben.

    Den Casus Kind hier differenziert zu erörtern fehlt mir leider gerade die Zeit.

    Dessen ungeachtet sind H69 und S06 Vereine mit Tradition und Fanbasis. Also gute Feinde. Gefühlt.

  195. ZITAT:

    ” Ich kann Hanoi und Schalke nur beglückwünschen.”

    beglückwünschen? Im Lebbe net. Wozu auch? Ich mag die net, da muss ich net plötzlich Gratulation heucheln.

  196. ZITAT:

    “Auch an die die Frage. Erfüllt die Eintracht Frankfurt Fußball AG deine sozialromantischen Vorstellungen vom Fußball? “

    Interessant ist ja die Frage für was die Eintracht eigentlich steht, sportlich und insgesamt?

    OK, wir sind ein anständiger, grundsolider Verein, der auch genauso Fußball spielt. Mann mag es kaum schreiben, aber für jeden “Nichtfan” dürften wir genauso langweilig sein wie Paderborn, wenn wir nicht gerade um die Randalemeisterschaft kämpfen.

    In alle den Jahren hat HB es nicht geschafft, der Eintracht sowas wie ein Profil zu geben. Weder sportlich noch sonstwie.

  197. @Falke, meine Güte, du hast in @205 Hannoi und Schlacke als “Feinde” bezeichnet. Wehe, wenn das der Dude liest.. ;-))

  198. @Isaradler

    ” Paderborn, my ass.

    Ich war in Burghausen. “

    Die Burg über der Salzach geht ja noch – aber das -hausen…

  199. Wir sind aus Frankfurt

    wir sind aus Hessen

    Und was wir…

    Das ist unser Profil.

  200. AAAAAAHHHHHHHHHHH

    schon wieder festbeissen!!!eins!!111!!!elf!!!1

    Mann FR: wir sind in der Post-Ochs-Ära!

  201. ZITAT:

    ” @Heinz(199): Warum fragst du ihn das nicht persönlich. Sind doch nur ein paar Meter? *lach* “

    Es sind ca. 135 km. Da müsste er schon anrufen.

    Heinz, ich weiß nicht von welcher sozialromantischen Warte Du redest. Ich liebe es von Haus aus, sich geschickt im Markt zu bewegen, schneller und besser als die Konkurrenz zu sein, gerne auch die Ladenhüter völlig überteuert einem anderen anzudrehen also sich ausgebufft im Markt zu bewegen.

    Aber für mich gibt es halt Grenzen. Für mich persönlich aber auch für das, was ich in meinem Umfeld akzeptiere.

    Und wenn die AG nicht mehr dem Verein, also uns Mitgliedern (mehrheitlich) gehört und/oder wenn sich verbrecherische Organisationen beteiligen sind für mich diese Grenzen überschritten. Es ist dann schlicht nicht mehr MEIN Verein.

    Warum sollte ich dann für dieses Gebilde Sympathien haben? Nuir weil sie zufällig in unserer Stadt Fussball spielen?

  202. ZITAT:

    ” ” Welchen Sinn macht es Rechnungen schon 17 Tage vor dem eigentlichen Zahlungsziel zu begleichen?

    Kann mir das jemand erklären? “

    Ist ganz einfach: man bekommt ein besseres Rating bzw. einen guten Leumund

    Daraus läßt sich in Verhandlungen mehr rausschlagen. Hat auch mit Glaubwürdigkeit und Vertrauen zu tun. Würdest du lieber einem ständigen Spätzahler deinen letzten Pfirsich verkaufen oder einem langjährigen, pünktlich zahlenden Kunden ? Ähnlich verhält es sich hie un do mit den Spielern. Leider verwässert solch eine Zuverlässigkeit in der heutigen Zeit sehr stark und der Nutzen somit auch. “

    Sollte nicht pünktliches Zahlen diesen Vorteil auch bieten? Oder ist jetzt schon ein Rennen um die früheste Zahlung ausgerufen worden?

    Nebenbei:

    Bei welchen Zahlungsempfängern erhofft sich denn die Eintracht Frankfurt Fußball AG da ein besseres Standing?

    Beim Ausrüster?

    Bei Zulieferern für Merchandise?

    Bei Handwerkern?

    Wofür?!?

    Würden die sonst alle nicht mit der Eintracht zusammenarbeiten wollen?

    Irgendwie wirkt das echt recht unprofessionell…

  203. ZITAT:

    ” Irgendwie habe ich den Eindruck der “kicker” arbeitet alle Artikel der vergangenen Woche auf und fast sie zusammen. “

    Na ist doch schön, dass diesen Dienst jemand übernimmt. Nicht jeder kann sich ja ständig mit den aktuellen Entwicklungen beschäftigen. Da ist so eine Gesamtschau doch echt hilfreich, bevor man am Wochenende ins Stadion geht.

  204. ZITAT:

    ” @ Ascheberscher

    Kommste direkt aus Aschebersch? Oder vom Dorf? “

    Direkt.

    Und ja, ich finde es seltsam, dass du dich als Bornheimer nach unserem Bier genannt hast…

  205. ZITAT:

    ” Trinkt man in Bayern Bier nach Maßregeln? “

    In Maßen – man beachte kleine, aber persönlich entscheidende Unterschiede. ;)

  206. @ 213 Ascheberscher

    Und der Zinsverlust?

  207. Gegen einen oder mehrere Mäzene wie Hopp ist eigentlich nichts einzuwenden und würde ich mir auch für die Eintracht wünschen, um einige Verbesserungen zu erreichen. Vorausgesetzung ist, dass er sich nicht zu sehr in den Club einmischt.

    Was mich stört, ist die Künstlichkeit, wie z. Bsp. Hoffenheim, Wolfsburg oder RB Leipzig mit sehr, sehr viel Geld nach oben gedrückt werden sollen, für die sich vorher kaum jemand interessierte.

  208. @212

    Ja. Mir würde das reichen.

    Ich weiß auch nicht was ich mit dem Verein anfangen soll. Ist der so klasse weil Herr Lötzbeier oder Herr Fischer so unheimlich nette Typen sind? Oder weil die Eintracht auch noch ne Sportkegelabteilung hat? Gibt mir gar nix.

    Es geht doch letztendlich darum ,das Frankfurt mit Hannover eine bestimmte Form des Geschlechtsverkehrs vollzieht. Und die falls möglich dominant und so oft es geht.

  209. @ Ascheberscher

    Ich bin kein Bornheimer, ich bin Kahlgründer.

  210. 1) Flaggen – mir die polnische Flagge gestern beim Boccia besser gefallen

    2) Paderborn – was haben die für einen Dialekt?

  211. Das neue Stadionmagazin ist da

    Darüber hinaus bringen wir ausführliche Rückblicke auf das Heimspiel gegen Düsseldorf und das „Auswärtsspiel“ in der vereinseigenen!!!!!!!!!!!!??????? Commerzbank Arena gegen den FSV.

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/35482/

  212. ZITAT:

    “Na ist doch schön, dass diesen Dienst jemand übernimmt. Nicht jeder kann sich ja ständig mit den aktuellen Entwicklungen beschäftigen. Da ist so eine Gesamtschau doch echt hilfreich, bevor man am Wochenende ins Stadion geht. “

    Der Watz tut es … was mich wiederum erneut überlegen lässt, ob mein FR-Abo im Exil wirklich nötig ist.

  213. “Warum sollte ich dann für dieses Gebilde Sympathien haben? Nuir weil sie zufällig in unserer Stadt Fussball spielen? “

    Das ist meiner Meinung nach zunächst einmal das Entscheidende, Anhänger eines Vereins zu sein.

  214. Wenn ich “sozialromantischen Vorstellungen vom Fußball” lese denke ich gerade garnicht an die AG, da fällt mir spontan der eV ein. Da wird zugeschaut wie einige Vereine in Deutschland “aggressiv” Jugendspieler abwerben, es wird sich drüber aufgeregt und die anderen sind die Bösen und ganz vielen andere finden die auch böse und ja, wir machen sowas natürlich nicht, mit Mainz haben wir ein Gentlemen’s Agreement das man sich gegenseitig keine Jugendspieler abwirbt, Stuttgart und Hopp scheissen aber auf sowas. Und die Bayern sowieso.

    Sicher, es lässt sich trefflich drüber streiten wie sehr moralisch verweflich das ist, aber ich kenne auch Leute die mit 16 zu Hause ausziehen um eine Ausbildung weit weg zu machen. Hat dem ein oder anderem sogar schwer bei der Persönlichkeitsentwicklung geholfen mal nicht den ganzen Tag von Mama den Rasch gepudert zu bekommen. Da nimmt man dann auch mal das passende Schuhwerk mit zum Fussballspiel.

  215. @219 Heinz:

    “Es geht doch letztendlich darum ,das Frankfurt mit Hannover eine bestimmte Form des Geschlechtsverkehrs vollzieht. Und die falls möglich dominant und so oft es geht. “

    ????

    Wieso die Eintracht mit Hannover?

  216. ZITAT:

    ” @ 213 Ascheberscher

    Und der Zinsverlust? “

    Frag nicht mich, ich verstehe es doch auch nicht.

  217. ZITAT:

    ” @ Ascheberscher

    Ich bin kein Bornheimer, ich bin Kahlgründer. “

    “Historisch gesehen war vor allem der obere Teil des Tals eines der letzten Notstandsgebiete Bayerns/Frankens mit sehr hoher Armut.”

    http://de.wikipedia.org/wiki/K.....ahlgrund

    Daher Bornheim? ;)

  218. Mr.Unregistered-Seltsam

    Auch wenn es offtopic ist und sie in der Quali gescheitert: das Udinese-Modell würde mir gut gefallen.

    Allein: das ist ja nachhaltig. Wir verschleudern lieber 19 und demnächst 25 jährige Stürmer und holen uns einen über 30jährigen Stoßstürmer ins Boot.

    Nichts gegen Erfahrung beim Stoßen….aber das gefällt mir nicht, ist nur auf kurzfristigen Erfolg ausgelegt, für den Herr Friend noch nicht mal garantieren könnte.

    Auch wenn kurzfristiger Erfolg (Aufstieg) zwingend notwendig und überlebenswichtig ist.

    Die Grundaufstellung stimmt nicht (mehr).

  219. Gutmensch mit Weicheiern

    ZITAT:

    ” @Falke, meine Güte, du hast in @205 Hannoi und Schlacke als “Feinde” bezeichnet. Wehe, wenn das der Dude liest.. ;-)) “

    Der phrasende Falkengeier ist auch so einer .. vermutlich ein überalterter Hool ;-)

    gez. Dude

  220. Da sind se wieder, die arroganten Städter aus Aschebersch.

  221. @Old-Peter(226): Dieses Bonmot vom lieben Heinz spielt auf ein häufig im Stadion gesungenes Lied an, wenn es gegen Hannoi geht.

    Kann ich aber hier nicht im Original posten, weil ich nich schon wieder vom Gutmenschen-Taliban gerüffelt werden möchte.. ;-))

  222. ZITAT:

    ” Da sind se wieder, die arroganten Städter aus Aschebersch. “

    Worauf sollte sich das stützen ? Das sind keine Hessen und auch keine Bazies. Also nur irgendwie dazwischen und nicht mittendrin.

  223. ZITAT (@69):

    ” Eben! Ich dachte, es gehört zum guten Ton, mindestens mal im Zahlungsverzug zu sein. Noch besser, sich auf Stundung der Zahlungen zu einigen……:^° “

    Das ist aber meistens auch unwirtschaftlich, weil teuer.

  224. @ HolgerM: Vielen Dank für (halbe) Aufklärung.

  225. ZITAT:

    a) ” Gegen einen oder mehrere Mäzene wie Hopp ist eigentlich nichts einzuwenden ………

    b) Vorausgesetzung ist, dass er sich nicht zu sehr in den Club einmischt.”

    Merkst Du was?

    Wenn sich einer in dem Umfang engagiert, wird er sich auch einmischen.

    Und Heinz, nein mir genügt es nicht Hannover möglichst oft und tief in den A**** zu f******

    Ich will Erfolg nicht um jeden Preis und wäre dann beim Vollzug unter den schon genannten Umständen ganz sicher nicht mehr dabei.

    Aber wir können ja auch Red Bull holen, heißen dann Rasenball Frankfurt, Red Bull hält 100% und was bitte genau reizt Dich daran?

  226. @ Dude Das musste mal deinem Vereinskollegen, dem “Ascheberscher”, sagen.

    Aber so schlimm kanns ja net sein, den am Wochendende wird der Kahlgrund von hessischen Tagesurlaubern regelrecht überollt.

  227. ZITAT:

    ” Da sind se wieder, die arroganten Städter aus Aschebersch. “

    Ja, hab ich mir das ausgedacht, was da im Internetz über die Dörfer steht?

    ZITAT:

    ” Worauf sollte sich das stützen ? Das sind keine Hessen und auch keine Bazies. Also nur irgendwie dazwischen und nicht mittendrin. “

    Das beste aus beiden Welten:

    Bayrische Biergärten – mit Äppler!

  228. Weichdude: Ich bin erst 38. Voll im Saft. Der überalterte Hool ist noch 11 Jahre älter.

    @ ce – ich bin Eintrachtfan, weil ich’s schon immer war. DAS ist Romantik.

  229. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ 213 Ascheberscher

    Und der Zinsverlust? “

    Frag nicht mich, ich verstehe es doch auch nicht. “

    Der Zinsverlust wird als Investition in den “Guten Ruf” verbucht.

    Aber ich schrub ja schon, dass sich das nurmehr selten auszahlt im schnelllebigen Fußballgeschäft. Die Kunst ist es wohl, die Balance oder auch gerne den Spagat zwischen Verlässlichkeit und Finanzen zu beherrschen.

    Und bei HB gibt es in seiner Vereins-/Spieler-/Angestelltenpolitik offensichtlich ein starkes Übergewicht auf Ersterem.

  230. Genau, der beste Äppler kommt aus unserer Region und ihr trinkt ihn öffter als ihr denkt.

  231. @236 concordia-eagle:

    Eins habe ich bei den Voraussetzungen noch vergessen. Nämlich, dass der gesponserte Verein nicht total abhängig von seinem (n) Mäzen(en) wird und es dann bei Rückzug auf einmal ins Nirwana geht. Beispiel: Gütersloh.

  232. @Seppel&Aschebecher: Mal bitte hier keine Nebenkriegsschauplätze eröffnen. ;-))

  233. nochmal was zu friend und wagner. aber auch nichts wirklich neues.

    +++ Friend-Berater dementiert Wechselgerüchte +++

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    +++ Eintracht Frankfurt interessiert sich für Sandro Wagner +++

    http://www.fussballtransfers.c.....acht_22489

  234. “@ ce – ich bin Eintrachtfan, weil ich’s schon immer war. DAS ist Romantik. “

    Genau so ist es!

  235. Das ist eine rein hypothetische Frage. RB wird diesen Weg ja nicht gehen. Ungeachtet dessen sage ich dir voraus, dass in den nächsten zehn Jahren derartige Konstrukte eher die Regel als die Ausnnahme werden. Und dann sollte man gerüstet sein. Oder man wird so eine Art Darmstadt 98 am Main. Manche Mädels finden das ja toll. Ich nicht.

    Ich hätte gerne Erstligafußball in meiner Stadt. Koste es dich was es Wolle. Mit deinem Geld bin ich großzügig.

  236. ZITAT:

    ” Und bei HB gibt es in seiner Vereins-/Spieler-/Angestelltenpolitik offensichtlich ein starkes Übergewicht auf Ersterem. “

    Übergewicht soll ja net so gesund sein.

    Hab ich gehört…

  237. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Da sind se wieder, die arroganten Städter aus Aschebersch. “

    Ja, hab ich mir das ausgedacht, was da im Internetz über die Dörfer steht?

    ZITAT:

    Das beste aus beiden Welten:

    Bayrische Biergärten – mit Äppler! “

    Recht haste. Deshalb fühle ich mich ja in Aschebersch auch immer recht wohl. Mache da auch gerne Camping am Mainparksee für ein verlängertes WE.

  238. ZITAT:

    ” Genau, der beste Äppler kommt aus unserer Region “

    Hui, das steht da jetzt schon 5 Minuten ohne Widerspruch. Respekt!

    ” und ihr trinkt ihn öffter als ihr denkt. “

    Scheinbar trinkt ihr dafür ja unser Bier und benennt euch sogar danach.

    Also sollte das doch wohl eher kein Problem sein.

    Aber jetzt hören wir mal besser auf, wenn der Holger uns schon so nett warnt.

  239. ZITAT:

    ” Ich hätte gerne Erstligafußball in meiner Stadt. “

    Ich füge noch ein “erfolgreichen” ein. Wobei ich CE verstehen kann, der Name Eintracht Frankfurt sollte schon bestehen bleiben. Ich glaube auch nicht, dass es

    in anderen Traditionsfußballstädten möglich wäre, den Vereinsnamen zu ändern.

  240. ZITAT:

    ” Weichdude: Ich bin erst 38. Voll im Saft. Der überalterte Hool ist noch 11 Jahre älter.

    Ach jetzt komm schon.. in Deinem Alter ist man doch mehr voll als im Saft ;-)

  241. @Heinz(246): Ganz genau, solche Konstrukte sind in Zukunft der Normalfall. Und jeder wird diesen Weg ein Stück mitgehen, bis die persönliche Schmerzgrenze erreicht ist.

    Geht mir heute z.B. schon mit Sportsendungen im TV so. Die spare ich mir inzwischen vollständig, weil mir das saudumme Geschwätz zu sehr auf den Sack geht. Wenn es mir irgendwann im Stadion ähnlich geht, bin ich halt weg.

  242. “Oder man wird so eine Art Darmstadt 98 am Main”

    DA 98 ist auf dem Weg nach oben! ;)

  243. “Geht mir heute z.B. schon mit Sportsendungen im TV so. Die spare ich mir inzwischen vollständig, weil mir das saudumme Geschwätz zu sehr auf den Sack geht. Wenn es mir irgendwann im Stadion ähnlich geht, bin ich halt weg. “

    Ich überlege schon geraume Zeit nach Alternativen wenn es soweit kommt. Hallenhalma scheint mir angemessen zu sein.

  244. ZITAT:

    ” “@ ce – ich bin Eintrachtfan, weil ich’s schon immer war. DAS ist Romantik. “

    Genau so ist es! “

    Heißt es nicht auch “man sucht sich seinen Verein nicht aus, der Verein sucht einen aus”?

    Wehren kann man sich also eh nicht, schon gar net, wenn man als 8jähriger vom Babba einfach mitgenommen wird.

    ZITAT:

    ” Ich überlege schon geraume Zeit nach Alternativen wenn es soweit kommt. Hallenhalma scheint mir angemessen zu sein. “

    Curling!

  245. Eigentlich habe ich die Frankfurter damit gemeint. Die trinken in den meisten Kneipen nämlich Kahlgründer Äppler. Die Ascheberscher ziehen sich doch immer den vom “Stenger” rein, aus Hesbisch.

  246. @korken: Es gibt keine Alternative zu einem Eintracht-Spiel. Dafür müssen sich andere für einen sechsstelligen Betrag weisses Pulver duch die Nase ziehen, um auf die gleiche Abfahrt zu kommen, wie ich, wenn wir z.B. die Bayern aus dem Stadion kicken ;-)

  247. Mal was anners: wieso kann der WDR das Spiel Schalke-

    FC Zürich live übertragen? Ich denke 3.Programme dürfen das nicht? Der Hässliche Rundfunk würde bestimmt kein Spiel der Eintracht ( z.B. EF-FCK)live senden. Versteh ich nicht!

  248. Boah. 158 Tickets nach Paderborn. Lecko mio.

  249. “Boah. 158 Tickets nach Paderborn. Lecko mio”

    Das sind ja fast doppelt so viele wie einst gegen Wolfsburg.

  250. ZITAT:

    ” Mal was anners: wieso kann der WDR das Spiel Schalke-

    FC Zürich live übertragen? Ich denke 3.Programme dürfen das nicht? Der Hässliche Rundfunk würde bestimmt kein Spiel der Eintracht ( z.B. EF-FCK)live senden. Versteh ich nicht! “

    Das eine ist DFB-Pokal, das andere nicht.

    In den ersten Runden Europaleague gibt es keine Zentralvermarktung, da dürfen bzw. müssen die Clubs selbst zusehen wem sie Übertragungsrechte verkaufen.

  251. ZITAT:

    “Ich hätte gerne Erstligafußball in meiner Stadt. Koste es dich was es Wolle. Mit deinem Geld bin ich großzügig. “

    Es würde dir also reichen, wenn der FSV aufsteigt???!!!

  252. @ 252. HolgerM

    Grundsätzlich bin ich da bei Dir. Aber auch beim Heinz.

    Ich vergleiche uns aber nicht mit Hoffenheim, denn wir sind anders – da Traditionsverein. Die gemeine Fanseele ist da doch bei uns tief verwurzelt. In Hoppe ist das doch noch alles sehr jung und nicht ausgereift.

    Soll heißen: wenn wir einen solventen, verläßlichen Sponsor bekommen wie wir es auf Schlake oder wie in England sehen, dann soll es mir recht sein. Der muß nur vernünftig ausgeguckt werden. Wenn das nicht der Fall ist, dann werden wir schwerlich die Klasse halten zu können. Und ich spreche da von der 1.

  253. ZITAT:

    ” Ich hätte gerne Erstligafußball in meiner Stadt. Koste es dich was es Wolle. Mit deinem Geld bin ich großzügig. “

    :))

    Auf mein Geld wird der Inhaber der Fußballizenz dann aber verzichten müssen.

  254. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Wehren kann man sich also eh nicht, schon gar net, wenn man als 8jähriger vom Babba einfach mitgenommen wird.”

    Konnte der wissen, dass die Eintracht eines Tages einmal absteigt?

    ZITAT:

    “Curling! ” Zu kalt!

  255. @Dude(263): Das wäre natürlich perfekt: Ein Sponsor, der richtig Geld hat, der dem Verein bzw. der AG den unprofessionellen Schlendrian austreibt, sich aber persönlich so weit zurücknimmt, dass er den Charakter des Vereins nicht so weit verändert, dass die Traditionsfans nicht vergrault werden.

  256. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    Wehren kann man sich also eh nicht, schon gar net, wenn man als 8jähriger vom Babba einfach mitgenommen wird.”

    Konnte der wissen, dass die Eintracht eines Tages einmal absteigt?

    ZITAT:

    “Curling! ” Zu kalt! “

    am PC ?

  257. ZITAT:

    ” @Dude(263): Das wäre natürlich perfekt: Ein Sponsor, der richtig Geld hat, der dem Verein bzw. der AG den unprofessionellen Schlendrian austreibt, sich aber persönlich so weit zurücknimmt, dass er den Charakter des Vereins nicht so weit verändert, dass die Traditionsfans nicht vergrault werden. “

    Und wer backt den jetzt?

  258. @266 Eigentlich sollte Fraport ja so einer sein ;)

  259. ZITAT:

    ” @Dude(263): Das wäre natürlich perfekt: Ein Sponsor, der richtig Geld hat, der dem Verein bzw. der AG den unprofessionellen Schlendrian austreibt, sich aber persönlich so weit zurücknimmt, dass er den Charakter des Vereins nicht so weit verändert, dass die Traditionsfans nicht vergrault werden. “

    Yepp. Und wenn wir dann so richtig in den oberen drei Rängen (ACHTUNG ! könnte triggern) “zementiert” sind, dann kommt noch zusätzlich anständiges Geld rein und die Abhängigkeit könnte sich relativieren.

    Hach, schee wärs ..

    *dream off*

  260. @268-270: tja…

  261. Aber jetzt zurück zur Realität: Am Sonntag Paderborn wechhaun !! ;-)

  262. Und tippen nicht vergessen!

  263. 158 gegen 30.000 da müßte eigentlich ein zweistelliger Sieg bei rausspringen – alles andere wäre eine Entäuschung Werde sofort meinen Tip von 2:1 auf 12:1 ändern!

  264. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und wer backt den jetzt? “

    Der Herri. Der ist Lehrer und die können bekanntlich alles (und das auch noch besser).

    Hatte übrigens heute Morgen einen netten Talk mit einer Kollegin von ihm. Rektorin.

    Übrigens, für jene die es noch nicht wußten, Kinder können einem problemlos und ohne sich anzustrengen so richtig auf die Weicheier gehen.

  265. Nochmal will jemand ne Karte für Sonntag. Die kostet mindestens 35 Euro regulär für 20 . Gegentribüne Mitte beste Sicht.

  266. Erste Signale deuten darauf hin, dass ich am Samstag vielleicht doch….

  267. ZITAT:

    ” 158 gegen 30.000 da müßte eigentlich ein zweistelliger Sieg bei rausspringen – alles andere wäre eine Entäuschung Werde sofort meinen Tip von 2:1 auf 12:1 ändern! “

    OK. Geht im Wettbüro auch zweistellig ?

  268. ZITAT:

    ” Nochmal will jemand ne Karte für Sonntag. Die kostet mindestens 35 Euro regulär für 20 . Gegentribüne Mitte beste Sicht. “

    Ob ich einem trauen kann, der bei blog-g nicht registriert ist?

  269. Koste es was es wolle?

    Nöh, niemals.

    Denn dann ginge es schon lange nicht mehr um Fußball oder Sport.

    Wenn ich in erster Linie zuschauen will, wie ein Unternehmen ohne Wenn und Aber prosperiert, brauch´ich dazu nicht (mehr) ins Stadion zu gehen oder gar Geld fürs Pay-TV zahlen.

    @266

    das ideale Sponsor-Ü-Ei ;)

    Leider bekommt man den Hund halt (meist) nur mit den Flöhen; die dann auch noch länger (übrig)bleiben.

    *war das nun schon Phrasen-Wutzi tauglich?*

  270. ZITAT:

    ” Erste Signale deuten darauf hin, dass ich am Samstag vielleicht doch…. “

    Samstag?

  271. Dann hör auf zu schwätzen, RF, und buch die Gründelsche Karte. Entscheidungsfreude allez.

  272. Heinz scheint eine gute Karte günstig verkaufen zu wollen, Falke.. ;-)

  273. ZITAT:

    ” Sonntag natürlich “

    ich weiß es tut weh, aber nur dass du es nicht vergisst:

    13.30 h

  274. Mr.Unregistered-Seltsam

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    Wehren kann man sich also eh nicht, schon gar net, wenn man als 8jähriger vom Babba einfach mitgenommen wird.”

    Konnte der wissen, dass die Eintracht eines Tages einmal absteigt?

    ZITAT:

    “Curling! ” Zu kalt! “

    Synchronschwimmen – werbefrei!

  275. ZITAT:

    ” Dann hör auf zu schwätzen, RF, und buch die Gründelsche Karte. Entscheidungsfreude allez. “

    nimm die vom Heinz. Kannst mir dann zuwinken am Sonntag, und ich kann dich mit Bechern bewerfen. YEAH!

  276. Ich merke gerade, dass ich heute noch garnichts sinnfreies in den Blog reinkommentiert habe… Schnell nachholen:

    Schaut die Eintracht dumm aus der Wäsche, ist der Paderborner naß vor Freude.

    Reimt sich nicht, ich weiß. Aber was reimt sich denn auch bitte auf Wäsche???

  277. Und er ist nicht der einzige…

    Ich komme heute abend noch mal drauf zurück. Da wird das Regierungsprogramm bekannt gegeben…

  278. ZITAT:

    “ich weiß es tut weh, aber nur dass du es nicht vergisst:

    13.30 h “

    Deswegen könnte es ja klappen.

  279. ZITAT:

    ” Ich merke gerade, dass ich heute noch garnichts sinnfreies in den Blog reinkommentiert habe… Schnell nachholen:

    Schaut die Eintracht dumm aus der Wäsche, ist der Paderborner naß vor Freude.

    Reimt sich nicht, ich weiß. Aber was reimt sich denn auch bitte auf Wäsche??? “

    Bresche

    Depesche

    Dresche

    Esche

    Kalesche

    eine fesche

    eine resche

    ich dresche

    ich presche

  280. “Schaut die Eintracht dumm aus der Wäsche, ist der Paderborner naß vor Freude. “

    Ist der Eintracht nass die Wäsche

    gabs von Paderborn ne Dresche.

    Ähm! Nein. Abgelehnt.

  281. ZITAT:

    ” nimm die vom Heinz. Kannst mir dann zuwinken am Sonntag, und ich kann dich mit Bechern bewerfen. YEAH! “

    Boccia, das ist es, was mich reizt, ehrlich gesagt. Nicht Paddelborn, oder wie das heißt

  282. Auf hessisch heißt des “Wäsch”

    und darauf reimt sich Thrash

  283. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Sonntag natürlich “

    ich weiß es tut weh, aber nur dass du es nicht vergisst:

    13.30 h “

    Für einen voll im Saft stehenden Alt-Hool gar kein Problem.. ;-)

  284. mwa:

    Eine Partyinsel soll förderlich für einen Krankheits-Heilungsprozess sein. Name: Schlau, Vorname: Besonders.

    http://www.mopo.de/news/panora.....index.html

  285. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” nimm die vom Heinz. Kannst mir dann zuwinken am Sonntag, und ich kann dich mit Bechern bewerfen. YEAH! “

    Boccia, das ist es, was mich reizt, ehrlich gesagt. Nicht Paddelborn, oder wie das heißt “

    Ich hoffe in den Bechern ist nur Bier.

  286. @298: Boccia ist Österreicher und kein Kölner!!

  287. ZITAT:

    “Übrigens, für jene die es noch nicht wußten, Kinder können einem problemlos und ohne sich anzustrengen so richtig auf die Weicheier gehen. “

    Fakt, aber sowas von :)

    Wenn mein Sohn sich aber dann wie bolle über ein 4:0 gegen den FSV freut, war’s das wert.

  288. ZITAT:

    ” mwa:

    Eine Partyinsel soll förderlich für einen Krankheits-Heilungsprozess sein. Name: Schlau, Vorname: Besonders.

    http://www.mopo.de/news/panora.....index.html

    Ich möchte gerne wissen wie die Krankheit heißt.

    Mal im Ernst an die Rechtsgelehrten: Wie kann man solch einen Vergleich anbieten ?

    Der Arbeitgeber wird schlichtweg verarscht und die Göre wird noch mit einer Abfindung belohnt ? Ist das realistisch ?

  289. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” nimm die vom Heinz. Kannst mir dann zuwinken am Sonntag, und ich kann dich mit Bechern bewerfen. YEAH! “

    Boccia, das ist es, was mich reizt, ehrlich gesagt. Nicht Paddelborn, oder wie das heißt “

    Ich hoffe in den Bechern ist nur Bier. “

    ich trinke im Stadion kein Bier

  290. at 302

    Immer.

  291. Es kommt darauf an. Bei der Kündigung von Ausbildungsverhältnissen gelten besondere Formvorschriften die nicht allen Arbeitgebern bekannt sind. Möglicherweise ist dagegen verstoßen worden.

  292. at 302

    Gerichte wollen sich immer vergleichen, weil sie dann kein Urteil schreiben müssen. Der Arbeitgeber hat beim Vergleich die Sicherheit, dass die Sache erledigt ist und nicht die nächste 1-2 Jahre bei Gericht rumdümpelt.

  293. Der Klopp-Spruch schon bekannt?

    „Wer uns zugelost

    bekommt, hat das Glück, dass

    viele von unseren Fans mitkommen.

    Aber das Pech, dass er aus

    dem vierten Lostopf eine richtig

    gute Mannschaft erwischt hat.“

  294. Mr.Unregistered-Seltsam

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und wer backt den jetzt? “

    Der Herri. Der ist Lehrer und die können bekanntlich alles (und das auch noch besser).

    Hatte übrigens heute Morgen einen netten Talk mit einer Kollegin von ihm. Rektorin.

    Übrigens, für jene die es noch nicht wußten, Kinder können einem problemlos und ohne sich anzustrengen so richtig auf die Weicheier gehen. “

    Nein!?! Doch!!! Ohhhh!!!!

    Btw: unsere ehemalige Abwehr ist in Freiburg zu Gast. Chris kann auch LV? Das würde passen!

  295. In dieser Europa-Liga will ich nicht für umme spielen.

  296. @ 305 – 307

    Danke. Ich bin jetzt ungustelig. Aber vielleicht hilft das mal dem Töchterchen bei Ihrer zukünftigen Ausbildungsstelle. Ich werds ihr aber nicht verraten.

  297. Wie kommen die Herren eigentlich darauf, dass das Beispiel Reste Bumsen Leipzig Schule macht?

    Die dümpeln in der RL rum und sind noch lange nicht im öffentlichen Fokus, was ja zur Zielerreiching Kommunikation notwendig ist.

    Selbst wenn sie sich dann irgendwann einmal in die 1. Liga durchgetankt haben werden, wird er Preis abartig hoch gewesen sein. Dann müssen sie sich auch noch recht weit oben halten, damit die lifestylige Zielgruppe umzingelt werden kann.

    In der Wirtschaft hats ja genug Modewellen von wegen Diversifikation und ein Jahr später wieder Rückbesinnung auf die Kernkompetenz.

    Ich glaube ausdrücklich NICHT, dass sich eine nennenswerte Anzahl von Wirtschaftunternemen das lanfristige Millionengrab Spitzenfussball schaufelt – und wenn man mehr oder weniger bei Null anfangen muss ist es glaube ich billiger, man kauft z.B. Griechenland und benennt es um.

  298. “Murmel:

    +1 “

    +2

  299. @312

    Es reichen doch schon fünf oder 6 um die ach so tollen ” Oldschool”Traditionsvereine dauerhaft von den Fleischtöpfen Ägyptens zu verdrängen.

    Glaubst Du, das Hanoi, Köln, BMG oder FCK jemals wieder Deutscher Meister werden?

    Ich nicht.

    Von uns ganz zu schweigen. Wir werden hoch und runter fahren. Bis einer kotzt

  300. Dude: 150 Ocken “Abfindung”? Immerhin? Wenn sie einen Anwalt hatte, hat sie insgesamt Verlust gemacht. Ausserdem werden da noch Urlaubsabgeltung und was weiß ich, was noch aussteht mit reingepackt. Und für den Arbeitgeber ist das billiger, als noch mal zu einer Kammerverhandlung gehen zu müssen. Dieser “Vergleich” ist eine Niederlage, die in etwas Bonbonpapier eingepackt wurde.

  301. Noch irgendwelche Karten für Sonntag verfügbar?

  302. @316 Niederlage oder nicht. Entscheidend ist doch, ob die Ausbildung in einem anderen Betrieb fortgesetzt werden kann. Und da sind die Chancen bei einer fristgerechten Kündigung immerhin besser.

    Ich kenne einen Fall, da wurde ein ärztliches Attest auf “La Réunion” ausgestellt. Der Arbeitgeber hatte den Urlaubswunsch zunächst abgelehnt ;)

  303. “Bis einer kotzt “

    Hab ich doch schon.

    Aber im Ernst, die Hupe hat es doch auch schon eingestanden. Das Geschäftsmodell ist gar keins. Und wer hätte vor X Jahren dran geglaubt, dass die Maja wieder Honig macht? Wer abstürzt kann auch wieder abheben.

    Anyway: Wäsch? Fesch!

    http://kurzlink.de/dcpUOYyCu

  304. Hertha seit 17 Heimspielen ohne Sieg! Also jetzt im Oberhaus. Ligaübergreifend. Oder so.

    Hamma, wa?

  305. 315 – 50+1 verhindert doch gottlob die wildesten Auswüchse.

    5 oder 6 mal eben so – ich glaube es ausdrücklich nicht.

    Jetzt ist bei den 60ern mal wieder ein Araber im Rennen – der ist aber so lustige Sachen wie Rendite gewöhnt. Dazu taugt Fussball nicht…und die traurigen 60er erst recht nicht.

    Der Mann wird die rauchenden Ruinen mit auf links gedrehten Taschen binnen der nächsten 18 Monate verlassen. Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort.

    Wir haben die Sündenfälle Lev und Wob, wir haben die wahrscheinlich absolut einmalige Konstellation mit Hopp als Privatperson und dann noch das erstmalige Experiment RB, dass bereits in den Kinderschuhen mehr Budget verballert hat, als die schönste Kraftpunktschau je als auf diese Kommunikationsmassnahme zurückzuführenden Mehrprofit sich zurechtlügen kann.

  306. @ 316. Rasender Falkenmayer

    OK. Am Ende haben nur die Anwälte wirklich gewonnen ;-)

    Und @ 318.: Ich staune immer wieder über die Dummdreistigkeit meiner Mitmenschen.

    Aber Albert Einstein hatte dazu ja auch eine Meinung.

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher.

  307. 321 – trotzdem werden wir niemals Meister. Also in der ersten Liga.

    Dazu bräuchts einen Scheich, eine goldene Spielergeneration und AnteS.

    Findet Euch damit ab.

  308. @318 … Entscheidend ist doch, ob die Ausbildung in einem anderen Betrieb fortgesetzt werden kann.

    Klar. Und was macht der neue Betrieb, wenn eine Ausbildungsbewerberin “wechseln” will? Erkundigt sich beim alten Betrieb. Ganz formlos, telefonisch.

    Andererseits: google mal “Paletta EuGH”

    http://www2.jura.uni-hamburg.d.....letta.html

  309. @324

    Nie im Leben. Nie.

  310. Wir WERDEN wieder Deutscher Meister und ich werde es noch erleben. Ihr Kleingläubigen. Unken. Geht scheissen.

  311. Festbeissen, Ingo ! ;)

  312. Wie??? Ist das alles gelogen? In diesem Lied, “wo” es immer heißt “Wir holen den Dee-Eff-Bee-Boggaal …”?

  313. Festbeissen. Soll ich ihm mal die Meinung geigen?

  314. IST DENN DAS ALLES GELOGEN???

  315. wie oben festbeissen??? Wir werden Meister.

  316. ZITAT:

    ” IST DENN DAS ALLES GELOGEN??? “

    Natürlich nicht, das ist Pfeifen im Wald(stadion)

  317. Aha, der Durstewitz hat Wechselabsichten.

  318. Ich will mich aber nicht in der 2. Liga festbeissen. Da ist ja Fahrstuhl noch besser.

  319. ZITAT:

    ” Festbeissen. Soll ich ihm mal die Meinung geigen? “

    Ich bitte sehr darum.

  320. ZITAT:

    ” Wir WERDEN wieder Deutscher Meister und ich werde es noch erleben. Ihr Kleingläubigen. Unken. Geht scheissen. “

    Du bist ja auch noch jung. In meinem Alter wärst Du Dir nicht so sicher.

    Natürlich habe ich noch Träume. Aber erstmal aufsteigen. Dann oben festbeißen. Dann international. Und dann Meister.

    Hartes Programm. Bis auf das Aufsteigen. Da kann ich dem Schmierfinken D. nicht zustimmen. Mit dem Kader und diesen Leuten in der zunächst 2. Reihe (jetzt extra mal gelobt, weils der Veh ja nicht macht)

  321. ZITAT:

    ” Festbeissen. Soll ich ihm mal die Meinung geigen? “

    Ich bringe nachher noch einen Exorzisten mit !

  322. Hessenadler-Attila

    Gibt es denn keine bulligen, kopfballstarken Stürmer in Hessens 3. Liga oder in den hessischen A-Jugend-Ligen?

    Warum scouted der BVB zuweilen in der 3. Liga und der Rest der Liga geht lieber bei Käfers schön teuer einkaufen?

  323. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Festbeissen. Soll ich ihm mal die Meinung geigen? “

    Ich bringe nachher noch einen Exorzisten mit ! “

    wie jetzt ? Der Heinz kommt auch ?

  324. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Festbeissen. Soll ich ihm mal die Meinung geigen? “

    Ich bitte sehr darum. “

    Habe ich. Er musste herzlich lachen und gab sich einsichtig.

  325. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Festbeissen. Soll ich ihm mal die Meinung geigen? “

    Ich bitte sehr darum. “

    Habe ich. Er musste herzlich lachen und gab sich einsichtig. “

    Ja ja ja, und nächstes Mal schreibt er was von zementieren.

    Hör mir uff.

  326. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Festbeissen. Soll ich ihm mal die Meinung geigen? “

    Ich bitte sehr darum. “

    Habe ich. Er musste herzlich lachen und gab sich einsichtig. “

    Schmierfinken, allesamt! Womöglich hat man das dem Ochsi jahrelang in den Mund gelegt. Wundern tät’s mich nicht.

  327. ZITAT:

    ” Noch irgendwelche Karten für Sonntag verfügbar? “

    Ja. Hier:

    2x Block 41G, Reihe 11 – 42€

    Kontakt: ascheberscher(ät)gmx(punkt).eu

  328. ZITAT:

    ” Festbeissen. Soll ich ihm mal die Meinung geigen? “

    Lass ihn. Er ist in der zweiten Liga angekommen.

  329. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Festbeissen. Soll ich ihm mal die Meinung geigen? “

    Lass ihn. Er ist in der zweiten Liga angekommen. “

    Nee. Das geht garnicht. Wo wir sind ist oben. Fertisch. Wenn schon dann müßen sich die Anderen an unserem Arsch festbeißen.

  330. Ich wüßte ja wahnsinnig gern die hiesigen Tarnnamen der Herren Durstewitz und Kilchenstein.

  331. freundlicher Rat – GEHT NICHT RAUS!! Bleibt im klimatisierten Büro. 100 Grad hats. Mindestens.

  332. ZITAT:

    ” freundlicher Rat – GEHT NICHT RAUS!! Bleibt im klimatisierten Büro. 100 Grad hats. Mindestens. “

    Danke ! Hatte mir gerade überlegt, ob ich direkt zum Schoppen gehe, oder mich vorher zu Hause umziehe. Also besser doch in kurze Hose und mit Holzgewehr.

  333. Der Freitag zieht sich wie die 2. Liga. man man man

  334. Ich trink jetzt erst mal ne halbe Flasche Slibowitz und ess ne rohe Zwiebel. Das und die Außentemperatur versetzen mich dann in eine angenehm aggressive Grundstimmung um diesen Drecksblog mal so richtig auseinanderzunehmen

  335. Randalemeister !

  336. ZITAT:

    ” Ich wüßte ja wahnsinnig gern die hiesigen Tarnnamen der Herren Durstewitz und Kilchenstein. “

    Gründel und Krieger. Warum?

  337. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich wüßte ja wahnsinnig gern die hiesigen Tarnnamen der Herren Durstewitz und Kilchenstein. “

    Gründel und Krieger. Warum? “

    Gründel schreibt hier ja dauernd, aber den Tarnnamen “Krieger” habe ich hier meines Wissens noch nicht gelesen.

  338. Respekt (für die Zwiebel :-) Wieviel Umdrehungen hat denn Dein auch Sliwowic genannter Schnaps ? Geht ja manchmal bis 50°.

  339. Oh. OH! Es ist warm, ist es nicht?

  340. “aber den Tarnnamen “Krieger” habe ich hier meines Wissens noch nicht gelesen. “

    Eingangsbeiträge werden ganz gerne überlesen.

  341. ZITAT:

    ” Ich trink jetzt erst mal ne halbe Flasche Slibowitz und ess ne rohe Zwiebel. Das und die Außentemperatur versetzen mich dann in eine angenehm aggressive Grundstimmung um diesen Drecksblog mal so richtig auseinanderzunehmen “

    also so wie immer

  342. @ 355

    Wie hast Du das geschafft, den ganzen Tag bisher ohne Frühstück?

  343. “Eingangsbeiträge werden ganz gerne überlesen. “

    Hui, Chapeau. Hätte nicht gewusst, wie du dich aus der Nummer rauswindest.

  344. ZITAT:

    ” Gründel und Krieger. Warum? “

    Ja nee is klar.

  345. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich trink jetzt erst mal ne halbe Flasche Slibowitz und ess ne rohe Zwiebel. Das und die Außentemperatur versetzen mich dann in eine angenehm aggressive Grundstimmung um diesen Drecksblog mal so richtig auseinanderzunehmen “

    also so wie immer “

    Nur echt mit zusammengekniffenen Augen

  346. Gründel fällt jedenfalls aus. Der ist schon 49. Mindestens.

  347. ZITAT:

    ” “aber den Tarnnamen “Krieger” habe ich hier meines Wissens noch nicht gelesen. “

    Eingangsbeiträge werden ganz gerne überlesen. “

    Die sind ja in der Regel schon wieder veraltet, wenn der gemeine Eintrachtfan den PC einschaltet.

  348. ZITAT:

    ” Ich trink jetzt erst mal ne halbe Flasche Slibowitz und ess ne rohe Zwiebel. “

    Gib hier mal nicht den Ergänzungsspieler.

  349. „Den Verkauf eines Stammspielers schließe ich aus“, betonte Hübner dagegen.

    http://www.da-imnetz.de/sport/.....77873.html

    Dann können wir ja jetzt mal beruhigt aufsteigen.

  350. Eingangsbeiträge? Lesen?? Wohlmöglich noch verstehen???

    Och nee, du, lass ma, des is nix für mich.

  351. Das Meierinterview: großartig. Hervorragende Fragen, die dahin gehen wo’s weh tut und Erkenntnisgewinn geradezu erzwingen. Souverän vom Spieler auch.

    Musste einfach mal geschrieben werden.

  352. @370 Das mit dem Stammspieler kann sich ja ab und zu mal ändern. Spätestens wenn einer verkauft ist, ist er kein Stammspieler mehr.

  353. Erste Gewitter im Anmarsch. Derzeit bei Düsseldorf.

  354. ZITAT:

    ” hatten wir diese Ansicht schon ?

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....49,00.html

    Plausibel. Dem Jogi hat das bestimmt jahrelang im Arsch gejuckt, dass ehemalige Spitzenspieler ohne Trainerqualifikation Bundestrainer werden konnten und er nicht.

    Ausserdem ist der Philip zierlich und hat schön die Haare geschnitten.

  355. ZITAT:

    ” Erste Gewitter im Anmarsch. Derzeit bei Düsseldorf. “

    Düsseldorf. Home of Polo und weißes Picknick.

    So ‘ne Art Sylt für Ruhrpottler.

  356. Dort trägt man auch gerne rosa Polos.

  357. Bamboo ist Düsseldorfer?

  358. @378: Ist doch auch schön, das gerade ABB dieses Thema anschneidet…

  359. ZITAT:

    ” @378: Ist doch auch schön, das gerade ABB dieses Thema anschneidet… “

    ständig dieses “rosa Polo” bashing

    purer Neid der Besitzlosen

    So, ich mach jetzt ab. Und der 3er is uns – da wird net geunkt.

    Cheers

  360. ZITAT:

    ” Dort trägt man auch gerne rosa Polos. “

    Rosa Polos sind dort Punk!

  361. Ich muss an dieser Stelle grundlos auf das Dreihasenfenster hinweisen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/P.....senfenster

  362. ZITAT:

    ” Das Meierinterview: großartig. Hervorragende Fragen, die dahin gehen wo’s weh tut und Erkenntnisgewinn geradezu erzwingen. Souverän vom Spieler auch.

    Musste einfach mal geschrieben werden. “

    Lächerlich:

    “Na ja, gerade Köhler und Meier waren für viele ein rotes Tuch, wurden viel kritischer gesehen als andere Spieler. Und jetzt haben Sie es allen gezeigt.”

    Wem haben die es bitte gezeigt??

    Als ob die besser sind als letzte Saison, die Gegner sind nur schlechter.

  363. “Es trifft schließlich aus ihrer Sicht die richtigen Leute. Angriffe auf Klinsmann und van Gaal? Bayern-Präsident Uli Hoeneß, der beide vom Hof gejagt hat, wird diese Passagen ausnehmend gerne lesen.”

    War es nicht dieser UH der die beiden auch auf den Hof geholt hatte?

  364. @ 385. schweissfuss

    Ebent. So provoziert der Klassejournalist. Indem er vermeintliche Selbstverständlichkeiten kolportiert. Und so zum Widerspruch reizt.

    Es funktioniert!

  365. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” hatten wir diese Ansicht schon ?

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....49,00.html

    “Völler ist 2002 mit der DFB-Elf dank einer glücklichen Auslosung, eines überragenden Torwarts und der brachialen Einzelleistung eines Michael Ballack ins WM-Finale eingezogen. Unter Völler gab es einen 1:0-Fußball, der zwei Jahre später bei der Europameisterschaft mit dem Vorrunden-Aus die gerechte Strafe erhielt.”

    hihi und wie !! Wenigstens werden die Jungs immer ordentlich was in der Minibar gehabt haben, dafür hat Horny Mike schon gesorgt.

  366. man muss zum scouten auch mal in tiefe Ligen schauen, z.B. zum Tabellenführer der zweiten Ösi-Liga

    http://www.transfermarkt.de/de.....40338.html

  367. Mein lieber Mann , ich hab immer gedacht Schweizer sind so bedächtig.. Krasse Szenen unterlegt mit einem Kommentar von Emil..

    http://www.20min.ch/videotv/?v.....#038;cid=3

  368. ZITAT:

    ” man muss zum scouten auch mal in tiefe Ligen schauen, z.B. zum Tabellenführer der zweiten Ösi-Liga

    http://www.transfermarkt.de/de.....40338.html

    Solange es kein Videomaterial bei Youtube von ihm gibt wird das nix…

  369. AM:”Ich habe immer so gespielt, wie ich jetzt auch spiele. Und ich werde mein Spiel bestimmt nicht umstellen, nur weil es irgendjemandem nicht passt. Wie gesagt: Juckt mich nicht.”

    (…)

    Frage: “Aber, noch mal, in der letzten Saison lief es auch für Sie persönlich schlecht.”

    AM: “Ja, aber ich schaue nicht mehr zurück. Für mich zählt nur die Zukunft, deshalb möchte ich auch über Vergangenes gar nicht mehr sprechen. (…). “

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Wie nun? Also hat er nach Selbsteinschätzung in der Rückrunde einen Quark gespielt oder nicht? Und wenn ja, woran lag es bei ihm persönlich.

    Da hätte man doch mal nachhaken sollen.

  370. Boccia, die zweite Ösiliga heißt Erste Liga? Klar.

    Versuchst Du jetzt, uns irgend einen anzudrehen, dessen Vorfahren seit 1.000 Jahren in die gleiche Schlucht scheissen, wie Deine?

  371. AM:”Ich habe immer so gespielt, wie ich jetzt auch spiele. Und ich werde mein Spiel bestimmt nicht umstellen, nur weil es irgendjemandem nicht passt. Wie gesagt: Juckt mich nicht.”

    Frage: “Aber, noch mal, in der letzten Saison lief es auch für Sie persönlich schlecht.”

    AM: “Ja, aber ich schaue nicht mehr zurück.”

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Häh? Also, was nun? Also woran lag es bei ihm dann in der Rückrunde? Er hat doch immer so gespielt?

    versteh´ich nicht. Hätte da mal nachhaken können. Knallhart nachjefrascht….

  372. ah, der Friedhelm. *polier*

  373. Aha. Jetzt geht es wieder.

    Mir gibt das FR-Interview mit Meier Rätsel auf:

    Einerseits sagt er: “Ich habe immer so gespielt, wie ich jetzt auch spiele. Und ich werde mein Spiel bestimmt nicht umstellen, nur weil es irgendjemandem nicht passt. Wie gesagt: Juckt mich nicht.”

    Bei späterer Nachfrage (“Aber, noch mal, in der letzten Saison lief es auch für Sie persönlich schlecht.”) sagt er:

    “a, aber ich schaue nicht mehr zurück.”

    Was denn nun? Hier hätte Horst Schlämmer aber knallhart nachjefraascht.

  374. @ 398, Meierinterview:

    Er sagt gar nichts. Das ist schlau. Kein “festbeissen”, keine Kritik, kein Lob. “Ich spiele so gut ich kann”. Das nennt man dann “auf dem Platz antworten.”

  375. “Was denn nun? Hier hätte Horst Schlämmer aber knallhart nachjefraascht.”

    Und was hätte er gefragt?

  376. Was heißt das?

    athina einai

    und

    Ayrio spitaki mou..Panionara..!!

  377. ZITAT:

    ” Was heißt das?

    athina einai

    und

    Ayrio spitaki mou..Panionara..!! “

    Was das heisst weiß ich Net. Es bedeutet aber wohl dass der Slivovitz gut war.

  378. das schreibt der schorsch auf fb

  379. @ 402, 403:

    Na ja man hätte nachfragen können, ob es nicht ein Widerspruch ist, einerseits zu behaupten, man spiele immer so und werde bei Kritik nichts umstellen, andererseits lapidar zu sagen, Ja, es lief persönlich auch schlecht, aber man schau nicht zurück.

    Da hätte ich den Wurm gerne noch an der Angel zappeln lassen (wir sind ja jetzt Angler)und nachgefragt: “Herr Meier, was meinen Sie, warum lief es bei Ihnen ganz individuell in der Rückrunde nicht? Kann man sich nicht nur dann verbessern, wenn man Fehlerdiagnose betreibt?” So oder ähnlich.

    ID hat mir den Meier da doch zu einfach vom Haken gelassen…

    und PS (habe mir gerade das Waldstadion-Video angeschaut: Bitte Herr Krieger, erinnern Sie ID im Herbst/Winter daran, wenn es gegen Aue und so geht, dass er für die FR die Außentermine in den dortigen Stadien bei Wind und Wetter wahrzunehmen hat; Thermoskanne und Wolldecke kann man ihm ja mitgeben.

  380. Athen ist

    Morgen werde ich Spitaki Panionara .. ..!

    Ich finde, das ist eindeutig.

  381. Athen ist

    Morgen werde ich Spitaki Panionara hab ich auch;)

  382. “Na ja man hätte nachfragen können, ob es nicht ein Widerspruch ist, einerseits zu behaupten, man spiele immer so und werde bei Kritik nichts umstellen, andererseits lapidar zu sagen, Ja, es lief persönlich auch schlecht, aber man schau nicht zurück.”

    Dann hätte ich geantwortet dass dies nichts miteinander zu tun hat und deshalb kein Widerspruch ist.

    Den zweiten Teil des Kommentars mit der Empfehlung für ID verstehe ich nicht, sorry.

  383. war das schon “powered by neeko”?

  384. Im übrigen kann man Meier vieles vorwerfen – aber nicht, dass er nicht an sich arbeite und versucht seine Schwächen zu analysieren und sie abzustellen. Wenn einer regelmäßig Sonderschichten schiebt, dann er.

  385. ZITAT:

    ” war das schon “powered by neeko”? “

    Nö. Neeko hat erst gegen 1630h geliefert. Und hat Kilchenstein auf frischer Tat ertappt.

  386. @414

    Un? Du probierst es ja auch jeden Tag…

  387. ZITAT:

    ” @414

    Un? Du probierst es ja auch jeden Tag… “

    Ähnlich erfolglos.

  388. @ 412,414:

    Er hat gesagt, er spiele immer so und werde bei Kritik nichts umstellen. Später bejaht er, Fehler gemacht zu haben. Häh? Also doch umstellen? Oder nicht? In sich nicht schlüssig.

    Die Bemerkung in Bezug auf ID deswegen, weil ID ja im Video meinte, Winter sei immer irgendwann; stimmt schon, nur ist es halt in manchen Zweitliga-Stadien besonders trist. Und Aue im Herbst/Winter stelle ich mir bitter vor – jedenfalls wenn man als Sportjournalist 1.Liga gewohnt ist.

  389. Kann das eigentlich sein das dir in letzter Zeit so eine Art Ausbuchtung am Rücken wächst?

  390. Ein Buckel. Kommt wie aus dem nichts.

  391. Ich wollte es ja nicht schreiben…

  392. TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOORRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

    für Ingolstadt.

  393. ZITAT:

    ” @ 412,414:

    Er hat gesagt, er spiele immer so und werde bei Kritik nichts umstellen. Später bejaht er, Fehler gemacht zu haben. “

    Wo?

  394. ZITAT:

    ” Im übrigen kann man Meier vieles vorwerfen – aber nicht, dass er nicht an sich arbeite und versucht seine Schwächen zu analysieren und sie abzustellen. Wenn einer regelmäßig Sonderschichten schiebt, dann er. “

    Stimmt, heut ging er auch wieder mit als Letzter vom Platz, haben noch Kopfball geübt, da waren m. E. nach 20 min. sehenswerter als die Lockerungseinheit von 10:00 – 11:30

  395. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ 412,414:

    Er hat gesagt, er spiele immer so und werde bei Kritik nichts umstellen. Später bejaht er, Fehler gemacht zu haben. “

    Wo? “

    Zweite und achte Antwort von Meier.

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

  396. Auatsch.

    Temperatursturz ist im Paderborner Land angekommen.

    Übrigens weiß der Spanier den Namen so zu deuten:

    “In-Gol-Stadt”

  397. Also, er sagt nicht explizit “Fehler”, aber er bejaht, dass es persönlich für ihn schlecht gelaufen sei. Damit meint er wohl “Fehler” auch im Spiel, was sonst?

    Mich hätte halt seine Einschätzung interessiert, warum es persönlich auch bei ihm in der RR schlecht gelaufen sei. Das meinte ich damit, als ich mir eine nachhakende Frage gewünscht hätte.

  398. @425. Consigliere:

    “Später bejaht er, Fehler gemacht zu haben.”

    “Zweite und achte Antwort von Meier.”

    Sehe ich da nicht.

  399. @427. Consigliere:

    Auch Verletzungen können ein Grund sein, dass es persönlich nicht so läuft.

  400. @ 429:

    AM hat in der RR doch gespielt, oder nicht?

  401. Vielleicht gibt es ja noch weitere Gründe. Jedenfalls hat Meier nichts davon gesagt, Fehler gemacht zu haben.

  402. Hm. Ich lese das völlig anders. Aber gut.

  403. ZITAT:

    ” Vielleicht gibt es ja noch weitere Gründe. Jedenfalls hat Meier nichts davon gesagt, Fehler gemacht zu haben. “

    Also ich erinnere mich jetzt nicht an überragende Meier-Spiele in der Rückrunde. Und mir geht es auf die Nerven, wenn er im FR-Interview lapidar sagt, er spiele so wie immer, müsse nichts umstellen und Kritik “jucke” ihn nicht (zweite Antwort im Interview).

    Wir werden ja sehen, wie die Story weitergeht. Mir geht dieses Hochgejazze jedenfalls auf die Nerven. Das Spiel gegen den FSV kann jetzt wohl nicht der Maßstab sein.

  404. jeder liest das was er lesen will. Immer.

  405. ZITAT:

    Wir werden ja sehen, wie die Story weitergeht. Mir geht dieses Hochgejazze jedenfalls auf die Nerven. Das Spiel gegen den FSV kann jetzt wohl nicht der Maßstab sein. “

    Da hat er jedenfalls kaum Fehler gemacht.

  406. 35 Grad in der Alpenfestung. Ich greife jetzt die strategischen Speiseeisvorräte an.

  407. ZITAT:

    ” Hm. Ich lese das völlig anders. Aber gut. “

    Gut, wir werden sehen, wie es weitergeht mit dem Wiederaufstieg….. Ich bin ein eher skeptischer Mensch, umso mehr nach der letzten Rückrunde.

  408. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hm. Ich lese das völlig anders. Aber gut. “

    Gut, wir werden sehen, wie es weitergeht mit dem Wiederaufstieg….. Ich bin ein eher skeptischer Mensch, umso mehr nach der letzten Rückrunde. “

    Ich bin auch skeptisch – was aber nichts mit diesem Interview zu tun hat.

  409. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Wir werden ja sehen, wie die Story weitergeht. Mir geht dieses Hochgejazze jedenfalls auf die Nerven. Das Spiel gegen den FSV kann jetzt wohl nicht der Maßstab sein. “

    Da hat er jedenfalls kaum Fehler gemacht. “

    Abgetaucht. Wie immer wenn es eng wird.

  410. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hm. Ich lese das völlig anders. Aber gut. “

    Gut, wir werden sehen, wie es weitergeht mit dem Wiederaufstieg….. Ich bin ein eher skeptischer Mensch, umso mehr nach der letzten Rückrunde. “

    Ich bin auch skeptisch – was aber nichts mit diesem Interview zu tun hat. “

    Na ja, die Meier Aussage im FR-Interview…:

    “Ach, das hat mich nie interessiert. Warum soll ich mir über etwas Gedanken machen, was irgendjemand sagt, den ich nicht mal kenne. Ich habe immer so gespielt, wie ich jetzt auch spiele. Und ich werde mein Spiel bestimmt nicht umstellen, nur weil es irgendjemandem nicht passt. Wie gesagt: Juckt mich nicht.”

    …kann meine in der Rückrunde verstärkte Skepsis jedenfalls nicht vermindern. Selbstkritik, die ja auch leistungsfördernd sein könnte, sieht jedenfalls anders aus; meine Meinung.

  411. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” war das schon “powered by neeko”? “

    Nö. Neeko hat erst gegen 1630h geliefert. Und hat Kilchenstein auf frischer Tat ertappt. “

    Brasilianische (!) Flip Flops hatter angehabt !

    Wahrscheinlich nach dem Besuch des Zweithauses vergessen die Schlappen auszuziehen.

  412. Jetzt wissen wir auch wer den Caio hochgejazzt hat

  413. Kenne ich. Pantoffeln im Büro. Der Anfang vom Ende.

  414. ZITAT:

    ” Jetzt wissen wir auch wer den Caio hochgejazzt hat “

    ja, ich glaube ja auch, dass Kilchenstein der heimliche Strippenzieher im Hintergrund ist, die Kleinen sind immer gefährlich….

  415. “Heller hat da zuviel überlegt”. Hmmmm.

  416. Duisburg noch eins, Bochum noch eins. Und dann abpfeifen.

  417. Nein, alles abpfeifen. Jetzt!

  418. Menschenskind, das soll das Fürth sein, dass ständig den Aufstieg verpasst hat?

    Abgewichst hoch 10.

  419. Boahr, meine Tipps gehen gerade den Bach runter.

  420. 0 Punkte im Tippspiel aktuell, Absturz auf 25…..ein Zeichen?

  421. Oh, oh, Fürth. Dieses Jahr wirds anders.

  422. das wird aber übelst für Funkels Bochumer

  423. Die Funkeldeppen sind immerhin die erste Mannschaft nach uns die gegen Fürth überhaupt ein Tor erzielt…

  424. ZITAT:

    ” Die Funkeldeppen sind immerhin die erste Mannschaft nach uns die gegen Fürth überhaupt ein Tor erzielt… “

    un? Kriegen trotzdem eine auf den Sack.

  425. Gugg ich jetzt halt Dörk. Der Funkel ist auch durch, habe ich manchmal das Gefühl.

    Zum Glück hat er es in der Relegation nicht gepackt, das wäre schlimm gewesen.

  426. ui, jetzt wirds bitter

  427. *mithunderterkörnungpolier*

  428. Was der Funkel da spielen lässt…

  429. Dafür Ingolstadt back on track.

  430. Gibts in Bochum eigentlich eine Trainerdiskussion?

    Koller können sie ja zurückholen.

  431. ZITAT:

    ” Gibts in Bochum eigentlich eine Trainerdiskussion?

    Koller können sie ja zurückholen. “

    Neururer ist allzeit bereit.

  432. Wenn man so ein bisschen NBA gesehen hat, dann ist die deutsche Mannschaft echt Frauen-WM.

  433. Ratte Neuruhrer in Bochum auf der Tribüne , alles nur

    weil sein Herz so am Verein hängt. Bin mal gespannt wo

    er am Samstag bzw. Sonntag sitzt.

  434. Jula schiesst mich zu 8 Punkten. Hätte ich jetzt noch den Sicherheitstipp auf Fürth gemacht…

    Neururer spricht immer so komisch, liegt das am Pornobalken?

  435. Funkel raus.

    Ich mag ihn zwar immer noch, aber:

    Der Kerl versaut mir meinen Tipp.

  436. Tagessieger, Tagessieger, Hey, Hey!!!

  437. Ah, zwei Punkte, drei Plätze runter. Boccia ganz zweitklassig weit vorne.

    Und @463: Bei Funkel ist die Trainerdiskussion als serienmäßiges Extra fest verankert.

  438. The last days of Friedhelm?

  439. ZITAT:

    “Bei Funkel ist die Trainerdiskussion als serienmäßiges Extra fest verankert. “

    der hat die erfunden

  440. Wie viel hast du bezahlt?

    Das waren klare 8 Punkte bei mir und dann diese Nachspielzeit. Ist doch Betrug.

  441. Wird Zeit, dass ich meine Funkel-raus-Button-Sammlung mal in den Ruhrpott-Kleinanzeigen inseriere.

  442. ZITAT:

    ” Na ja. Lebbe geht weida “

    Glaube ich nicht, wenn ich so rausschaue.

  443. Jetzt müssen aber am Sonntag unbedingt 3 Punkte her. Die Mitbewerber scheinen doch recht stabil zu sein!

    Oder ist Bochum so schwach?

  444. Drei Punkte gegen Paderborn sind sowieso Pflicht. Egal wie andere spielen.

  445. Ich mag Offenbach nicht. Hier noch ein Grund mehr:

    Amtliche WARNUNG vor GEWITTER mit STURMBÖEN, STARKREGEN und HAGEL

    für Stadtkreis Frankfurt

    gültig von: Freitag, 26.08.2011 19:45 Uhr

    bis: Freitag, 26.08.2011 23:00 Uhr

    ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

    am: Freitag, 26.08.2011 19:45 Uhr

    Von Südwesten her Gewitter, dabei örtlich Starkregen bis 25 Liter pro Quadratmeter und Stunde, Sturmböen um 75 km/h (Bft 8) und Hagel möglich.

    ACHTUNG Hinweis auf mögliche Gefahren:

    Örtlich gibt es Blitzschlag. Bei Blitzschlag besteht

    Lebensgefahr Es können einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie auf herabfallende Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

    DWD Vorhersagezentrale Offenbach

  446. Glückwunsch Herr Ösi zum Tagessieg, das macht bestimmt die neue Fahne.

  447. ZITAT:

    ” Drei Punkte gegen Paderborn sind sowieso Pflicht. Egal wie andere spielen. “

    Jepp. Und auch ein anständiges Spiel sollte es nach Möglichkeit werden.

    Mal was anneres …

    Auch wenns ganz schick aussieht, finde ich es irritierend, dass die Registrierten nun mit dem bisherigen Blogwatz-Logo hier herumirren, während du selbst ein m.M.n. etwas zu düsteres Pendant benutzt, das sich außerdem nicht deutlich genug davon abhebt.

    Deshalb meine Frage an dich, Stefan: Besteht Interesse an ein, zwei Alternativvorschlägen?

  448. ZITAT:

    ” Drei Punkte gegen Paderborn sind sowieso Pflicht. Egal wie andere spielen. “

    Selbst drei Punkte gegen Paderborn sind demütigend.

  449. “Mal was anneres …

    Auch wenns ganz schick aussieht, finde ich es irritierend, dass die Registrierten nun mit dem bisherigen Blogwatz-Logo hier herumirren, während du selbst ein m.M.n. etwas zu düsteres Pendant benutzt, das sich außerdem nicht deutlich genug davon abhebt.

    Deshalb meine Frage an dich, Stefan: Besteht Interesse an ein, zwei Alternativvorschlägen?”

    Natürlich!

  450. pochender knorpel

    “während du selbst ein m.M.n. etwas zu düsteres Pendant benutzt, das sich außerdem nicht deutlich genug davon abhebt.”

    Ach was. Stefan trägt jetzt das 1972er Nadelstreifen-Dress. Finde ich persönlich sehr schick.

  451. Wenn wir da jetzt nicht sauber nachlegen, dann ist der Kontakt zu den Greuther Fürz perdu.

  452. Der Sturm bricht los……hualp

  453. @483

    Ok, dann bastel ich mal irgendwas mit Längsstreifen. Ganz traditionell …

  454. Der Schlaudraff macht mir irgendwie doch Angst.

  455. “Ganz traditionell … “

    Jaja, ich rede die ganze Zeit doch schon von Schwazzweiß.

  456. Wie wäre es mit diagonalen Streifen?

  457. Am besten noch wie die Kannariengelben Trikots mit Tetra Pak Anfang der 90iger *grusel*

  458. Wowi im Wahlkampf auf SKY!

  459. “Absoluter Lesebefehl: “

    “Und das Wappen, ein Adler, das faszinierte auch.”

    Das schönste, was die ganze Liga zu bieten hat. Egal welche jetzt.

  460. OT

    Boah, ham se dem zugesetzt, dass er einwilligt, seine geliebte Schützenkönigin in die zweite Reihe zu verbannen.

    Ei, ei, ei…

    http://www.nw-news.de/lokale_n.....ieren.html

  461. Meiä auf Köhlä…

  462. ZITAT:

    ” Paderborn. Meine Fresse. “

    Und erst auswärts.. was sagt man dann…

  463. Dieser Kick grade, auf dem die Etikette “1.Bundesliga” steht, ist ne Fälschung.

  464. ZITAT:

    ” Funkeldeppen “

    Ach boccia;)) Das kommt davon wenn man zu feste poliert.

  465. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Paderborn. Meine Fresse. “

    Und erst auswärts.. was sagt man dann… “

    Wenn der Flug nicht so teuer wär. Fra-Pad 1019 Euro

  466. So, hier mal meine Alternativvorschläge für das User-Logo:

    http://img89.imageshack.us/img.....rlogos.gif

    Sind ein, zwei mehr geworden. Falls was passendes dabei ist, gibts die auch einzeln als GIF. Dann gerne per Mail.

  467. Die Schwaben sind echt sparsam.

    Nur 7 Tore in 13 Auswärtsspielen in Berlin. Seit

    August 2009 kein Berliner Heimsieg in Liga 1.

    Trotzdem kommen 50.000…

  468. ZITAT:

    ” So, hier mal meine Alternativvorschläge für das User-Logo:

    http://img89.imageshack.us/img.....rlogos.gif

    Sind ein, zwei mehr geworden. Falls was passendes dabei ist, gibts die auch einzeln als GIF. Dann gerne per Mail. “

    Prima. Die 1 und die 2 passen doch schon

  469. Gut. Wohin darf ich liefern?

  470. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich merke gerade, dass ich heute noch garnichts sinnfreies in den Blog reinkommentiert habe… Schnell nachholen:

    Schaut die Eintracht dumm aus der Wäsche, ist der Paderborner naß vor Freude.

    Reimt sich nicht, ich weiß. Aber was reimt sich denn auch bitte auf Wäsche??? “

    Bresche

    Depesche

    Dresche

    Esche

    Kalesche

    eine fesche

    eine resche

    ich dresche

    ich presche “

    Da guckt mer hier den ganzen Tag net rein und muß in der Nachbereitung feststellen, daß der Heinz mal wieder im Regen stehen gelassen wurde. Muß mer dann alles selber mache ? Hier die pappnasig sinnfreie Ergänzung:

    Schaut die Eintracht dumm aus der Wäsche

    tut sich M.S. mit Worte räche:

    “Ihr Unke könnt bloß Trainer bashe

    dabei orakelt ich die Schwäche…”

  471. ZITAT:

    ” So, hier mal meine Alternativvorschläge für das User-Logo:

    http://img89.imageshack.us/img.....rlogos.gif

    Sind ein, zwei mehr geworden. Falls was passendes dabei ist, gibts die auch einzeln als GIF. Dann gerne per Mail. “

    Ich denke, der Blogwart sollte User-Logo Nr. 5 verwenden; klassisch schwarz-weiß.

  472. Also, wenn mer jetzt mal überschlägt, dass PB in der Auswärtstabelle auf dem fünften und die Eintracht in der Heimtabelle auf dem (holla!) vier!zehn!ten! Platz steht.

    Dann, dann – nee, nee, nee…

    Nuja – http://www.youtube.com/watch?v.....30cX6OGO0U

  473. ZITAT:

    ” Gut. Wohin darf ich liefern? “

    Stefan Ät Blog-g Punkt de

    Danke!!!!!

  474. “User-Logo Nr. 5 verwenden; klassisch schwarz-weiß. “

    Ho, wir sind zwei!

  475. ZITAT:

    ” “User-Logo Nr. 5 verwenden; klassisch schwarz-weiß. “

    Ho, wir sind zwei! “

    Ja, damit fällt der Blogwart auf; die anderen Logos sind e bissi arsch viel Streife….; too much, finde ich. Da wirds zu uffgerescht und wil, so viele Streifen, unterschiedlich dick, schwarz weiß und rot, too much.

    Einfach schwarz-weiß, Logo-No. 5, das ist es: edel und reduziert.

  476. schwarz/weiss ist mir nicht polemisch genug.

    schwarz schwarz schwarz

  477. ZITAT:

    ” Dann 4 und 5 “

    Perfekt.

  478. Ja, Logo-No. 4 wäre auch okay.

    jedenfalls, meiner Meinung nach, 4 oder 5, bei den anderen gäb´ es nicht den gewissen Hervorhebungseffekt, der dem Blogwart gebührt – schon allein der Übersichtlichkeit wegen. das wird sonst alles so viel Durscheinander, zu wild und uffgerescht…

  479. “schwarz schwarz schwarz “

    Du musst aus diesem Statt da unne wieder weg.

  480. “Staat”! Kruzitürken.

  481. ZITAT:

    ” schwarz/weiss ist mir nicht polemisch genug.

    schwarz schwarz schwarz “

    Du bist zu lange in Bayern

  482. 4 UND 5. Eins für den Watz, eins für die Rotte.

  483. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” schwarz/weiss ist mir nicht polemisch genug.

    schwarz schwarz schwarz “

    Du bist zu lange in Bayern “

    Die habe ich schön umgebogen. Stehen jetzt auf Abbelwein und Frankfurter Rindswurst.

    …und Unterhaus. Ein bischen.

  484. Das sind ja Deals um diese Uhrzeit. ..

  485. Schön wäre es, wenn man als Premium-Firstclass-Platincard-Blog-G-User sein Logo auswählen könnte.

    Bzw. politisch korrekt ausgedrückt: ich fordere umgehend!

  486. @512

    Die GIFs sind per Mail unterwegs.

  487. N’abend nochmal.

    Schicke userlogos! Aber ich wünsch mir immer noch ne andere hintergrundfarbb für stefan!

    Was edles wie z.b. #efefef oder so.

    Nun denn, gute Nacht und damit zurück ins Funhaus.

  488. Ich hab’ die obigen Anregungen aufgegriffen und noch zwei weitere Logovarianten gebastelt. Jetzt sind es acht. Deshalb hier noch mal eine neue Übersicht:

    http://img695.imageshack.us/im.....rlogos.gif

    Das war’s jetzt aber auch erst mal.

  489. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gut. Wohin darf ich liefern? “

    Stefan Ät Blog-g Punkt de

    Danke!!!!! “

    Könnte ich meine Dinger dann in Grau haben? Das erfordert hoffentlich kein “Redesign” …

    Und Längsstreifen sind aus gegebenem Anlass sehr O.K. …

    Danke schonmal derweil … ;-)

  490. ZITAT:

    ” Ich hab’ die obigen Anregungen aufgegriffen und noch zwei weitere Logovarianten gebastelt. Jetzt sind es acht. Deshalb hier noch mal eine neue Übersicht:

    http://img695.imageshack.us/im.....rlogos.gif

    Das war’s jetzt aber auch erst mal. “

    No. 7 wäre auch nicht schlecht für den Blogwart. Alleinstellungsmerkmal: Diagonal.

    Also, meiner Meinung nach, 4, 5 oder 7.

    Ich hab´ jetzt Zapfenstreich.

  491. ZITAT:

    ” Jetzt müssen aber am Sonntag unbedingt 3 Punkte her. Die Mitbewerber scheinen doch recht stabil zu sein!

    Oder ist Bochum so schwach? “

    Von allen “Mitbewerbern” hatten wir bisher das nominell “anspruchsvollste” Programm. Schade, dass da am Anfang nicht auch gleich noch Bochum dabei war. Die werden sich schon fangen …

  492. Ich fordere* Schwarz & Weiß wie Schnee zurück!

    * umgehend!

  493. Macht Ihr hier nur Euer Schnuddelzeugs,ich warne vor Paderborn.So,das wollte ich nur mal …….

  494. ..und wenn Ihr glaubt ,nur wenn Ihr diesen bunten Firlefanz habt…ach

  495. ZITAT:

    ” (…) Könnte ich meine Dinger dann in Grau haben? Das erfordert hoffentlich kein “Redesign” …

    Und Längsstreifen sind aus gegebenem Anlass sehr O.K. … “

    Du könntest deine Dinger prinzipiell in jeder Farbe haben – wegen mir auch in rosa. Das wäre keine große Sache. Die Frage ist nur, ob es möglich sein wird, dass jeder Registrierte sein eigenes Logo auswählen kann. Ich tippe da mal auf nein. Aber wissen tut das nur der Blogwatz.

    Ansonsten … gern geschehen.

  496. ZITAT:

    ” fenin zu cottbus?

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Für jemanden, der fast bei Juve war, nicht wirklich eine Karriere.

    Aber gegen uns in seinem ersten Spiel für seinen neuen Verein trift er dann. Dreimal.

  497. Hallo.

    Cottbus wäre nicht die schlechteste Lösung für den Martin. Die haben Potential und vor allem haben sie auch ein Händchen für Osteuropäer. Ahoj.

  498. Oiouoi. fenIn. Farewell. Cottbus. Fast wieder daheim…