Eintracht Frankfurt Nix neues, nirgends

jetzt isses wirklich da, das sommerloch.
seit 24.06. kein neues thema mehr.
ohne stefan bricht hier alles zusammen, was? :-)

So isses.

Über was soll ich auch schreiben. In einer Zeit da Junichi Inamoto nicht zum Asien-Cup darf. Holland Europameister wird. Deutschland nicht für die WM qualifiziert zu sein scheint. Sowieso alle gedopt sind. Und Andy Möller eine Managerkarriere beginnt.

Über das aussagekräfitge Verbrennen von 150.000 Euro, das Kreuz mit dem AS und ein BLÖD-Voting, nach dem FF als erstem Trainer der Saison die Kündigung blüht, reden wir ja nicht. Wegen der Unvoreingenommenheit gegenüber dem Übungsleiter.

Man würde mich nur zum Nörgler und Schwarzmaler erklären. Ich freu mich lieber auf Samstag (aktuelle Wettervorhersage: bewölkt, 21°C).

Sagt ihr doch mal was!

47 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. na, herzlichen dank, liebe isabell!
    zum einen bin ich natürlich geschmeichelt (auch wenns anders geplant war^^), dass ein beitrag von mir zum reisser für ein neues thema erklärt wurde, andererseits haste mich jetzt auch sehr schön in zugzwang gesetzt.

    aber ich bin vorbereitet und schlage als thema vor:

    ist frankfurt den anstürmenden hooliganhorden gewachsen?

    oder vielleicht:

    hat der sepp die höhenangst zu recht?

    sind beides keine brüller, aber ich habs versucht, oder?

  2. Naja – ich finde doch, dass was geschehen ist. Immerhin verlässt uns Huggel, was ich tatsächlich irgendwie schade finde. Er war zwar nicht der schnellste Spieler aller Zeiten, aber doch aufrecht und ok. Und für das 1:0 gegen Aachen inkl. folgendem Sprint-Weltrekord quer übers Feld (geht doch, Benny – haben wir das in dem Moment nicht alle gedacht?) gebürt ihm ein kleines Eckchen im Eintracht-Schrein.

  3. Ja und daher würde ich es nicht als “verbrennen” von 150.000€ beziffern. Wenn uns das Tor den Ncihtabstieg gerettet hat, dann war das Engagement das Geld allemal wert…

  4. @dkdone: Jaaa, das war aber auch der einzige Glanzpunkt, der mir zu Huggel einfällt. Meist wirkte er doch eher pomadig. *Floskel-Modus aus*

    @Nils: Mit “verbrennen” hab ich nicht gemeint, dass Huggels Verpflichtung ein Fehler war. Ich find halt nur, es wär auch mal schön, wenn ein Spieler sich bei der Eintracht weiterentwickelt. Was sich dann auch in Euros bemerkbar machen würde.

  5. Donnerstag kommt der neue Spielplan. Dann kann ich wieder hochrechnen, ob wir schon am 33. oder erst am 34.
    Spieltag endlich Deutscher Meister werden. Dann brauchte es aber eventuell noch ein oder auch zwei neue Spieler,
    die sogar Geld kosten könnten. Ein 10-ner und ein 9-ner
    wären da ganz genehm. Ansonsten vermisse ich die gute alte Zeit, in der die Eintracht das Sommerloch noch ganz allein gefüllt hat. Keine Skandale mehr, nur AS/Gerster
    ist mir einfach zu wenig. HB, hol uns wenigstens einen
    Knaller. Oder warte ab, bis Makaay zu haben ist (wird ja nicht mehr lange dauern).

  6. Anscheinend (!) bleibt AS für ein weiteres Jahr in FRankfurt. Wir sollten hier kein Ali-Bashing mehr machen. Er hat sich hat verzockt (redete immerhin offen über seine Wechselgründe). Ist uns doch auch schon passiert (bei einer Frau/einem Mann, bei Ebay etc.). Freuen wir wir uns auf einen guten Fußballer. Ich kann es gar nicht erwarten, wenn es heißt “Flanke Streit auf Kyrgiakos: TOOOR für die Eintracht! Übrigens findet mein Sohn (18 Jahre) Alis Frisur gut! Seid nicht so abgehoben elitär.

  7. OK, jetzt kommt’s. Ich springe über meinen elitären Schatten: Ich habe nix gegen Alis Frisur. Und als er so kaum einen Meter neben mir stand und einen Eckball trat (siehe Foto), fand ich es schon ein bisschen schade, dass er geht. Immerhin hat er was drauf. Und vielleicht haben wir dann mit ihm und Mahdavikia mal ein richtig gutes Mittelfeld. *Hoffnung*
    Wenn er nicht doch noch nach Wolfsburg (oder sowas abgefahrenes) abhaut.

  8. ich nehme gerne jedes thema auf, wenns nur das sommerloch füllt, daher:

    1. huggel-beni I
    der huggel war mir eigentlich (fast) immer sehr sympathisch. er war zwar (hab ich schonmal gesagt, denke ich) nicht der schnellste, schönste, technisch feinste, aber er war immer ein sympathischer und bemühter schweizer schlacks. ich werde ihn (und auch das hab ich schon gesagt) vermissen.
    kleines (!) eckchen im sge-schrein für beni: ich bin dafür.

    2. huggel-beni II
    das 150.000 euro fehlen, hab ich auch als erstes gedacht, as ich die ablösesumme für unseren beni sah. aber “verbrannt” im engeren sinne täte ich das auch nicht bezeichnen. dennoch wäre es tatsächlich mal sehr schön, wenn die sge einen spieler billig (kostenfrei) holen, weiterentwickeln und dann (obacht, hier wirds neu) behalten würde. oder aber, wenns denn gar nicht anders geht für einen 7 bis 8 stelligen betrag (in euro) verkaufen tät.

    3. albert streit ihr seine haare
    als überzeugter langhaarträger und headbanger (bin ich mittlerweile aber schon zu alt für^^) finde ich, dass albert auf dem kopf an was überfahrenes erinnert.

    4. alberit streit im allgemeinen
    “die letzten drei spiele geb ich nochmal richtig gas, isch schwör!”

  9. @onkel moe: Sorry, du warst in den Spam-Filter geraten. Und sorry, die nackte Verzweiflung trieb mich zum abenteuerlichen Missbrauch deines Kommentars.

    Zu Thema 1: Ich denke, der Fan-Kongress ist gut gelaufen. Die Probleme bestehen ja eher in den unteren Klassen. (Und der Jörg ist ja offensichtlich ein ganz ein Lieber…)

    Zu Thema 2: Lebt denn der alte Holzmichel noch? (Ich finde es krass, dass der Blatter die regionale Rotation der Austragungsorte von Weltmeisterschaften in Frage stellt!)

    Update: Bezieht sich dann also jetzt auf Kommentar #1!

  10. in den spamfilter… naja…. da denk ich mir dann jetzt meinen teil zu ^^

    auch ein nettes thema:

    abschreibungen und investitionen

  11. @onkel moe: Der Spamfilter schlägt wohl bei vielen Links zu. Ich war auch drin. Micha hat auch einschlägige Erfahrungen.

  12. Zu AS seine Haare: Allso isch find, dass de Allbärt dess ewische Thema Fußballerfrisur suverän unn eischenständisch inderprediert. Isch find dess uff seinem Kopp sieht e bissje aus wie e geblatzt Ratt.

    Zu AS bei der SGE: Sorry, da geht garnix mehr. Soll mir bloß keiner kommen und mir Dumm- und Schnöseligkeit als Persönlichkeit verkaufen.

  13. Es ist doch so: Wir müssen Albert Streit einfach als dritten Neuzugang verstehen. HB ist sooooo ausgefuchst, dass ich mir ein Gähnen kaum verkneifen kann, aber dieser Coup ist einfach genial….

  14. @onkel moe: “abschreibungen und investitionen”
    Das entscheidende ist, ob sich die investitionen bei den Woscht-Heinis auch amortisieren.

    I had a dream: Bayern spielt näxt jahr auch nur wieder uefa-cup und schaut sich die CL-Ränge mit dem Fernglas an und der FC Schlacke 06 wird UI-Cup Teilnehmer der Herzen, worauf Hr. Schmusewasweissich beim Amtsgericht in GE vorsprechen und die Hand heben muß. NadW wechselt daraufhin nach Oxxebach und verkündet: isch schieß eusch in die erst Licha rinn. Warten wir mal ab.

  15. steuerlich dürfte sich das doch mit sicherheit lohnen.

    mal angenommen, der effzehbeh holt sich für 10millionen nen gebraucht-stürmer und setzt den auf die bank.
    der verliert jedes jahr (da er eben gar nicht spielt und im training auch nur in der nase bohrt) ne million an wert. dann kann man den 10 jahre (und so lange kann man nen gebrauchtstürmer auf der bank schon frischhalten) lang linerar mit jeweils ner million abschreiben.

    da haste dann erstmal die investition, die bei einer ag meines wissens nach steuerlich absetzbar ist und dann noch den jährlichen linearen wertverlust.
    da kannste dann schon die gewinne aus trikotverkäufen für einige jahre mit abfangen. steuerlich betrachtet.

    allerdings kanns auch ganz anders sein, ich hab nämlich nicht viel ahnung von steurn^^

  16. 10-jahres Abschreibungen? Ich glaub da spielen auch bayrische Finanzämter nicht mit.

  17. unn nochn steuertipp: gebrauchtstürmer kann mer dorsch entsprechende fouls auch günstisch tieferlesche lasse. dann zahlt die versicherung unn die steuerlische abschreibung kimmt noch obbedruff. aber so rischtisch ahnung hab isch eischentlisch och net.

  18. Also ich freu mich das ALI bleibt…

    Nachdem alle meine Feindbilder nun die Segel gestrichen haben wär mir das ganze sonst wirklich ein bisschen zu brav geworden.

    Und ich versteh auch, warum HB nun keinen mehr kaufen will. Dann müsste er die Zielvorgaben wahrscheinlich sogar nach oben korrigieren und das wär dann doch zuviel des Guten oder?

  19. Ich find ja, dass wir den Ali mal für folgendes nominieren sollten: http://www.fiese-scheitel.de

  20. @Beaker: Da wär er dann ja nicht der einzige Adler, wenn ich das richtig sehe.

  21. Sind ein paar schicke Kicker-Matten dabei, gell ;-)

  22. Man sollte doch inzwischen vom Wasserloch sprechen,
    denke Sommerloch ist nicht mehr akzeptabel.

    Also fuer die SGE war das schon ein bisschen zu wenig.
    Keine oeffentliche Schlammschlachten, kein fieses Nachtreten von
    unseren Abgaengen, keinerlei Finanzschwierigkeiten inkl.
    Verhandlungen bei irgendwelchen Gerichten.
    Das war schon mal spannender.

    Immerhin ist mir das durch den Wechsel von Huggelinho versuesst
    worden. Komisch, dass in den verschiedenen Foren es alle furchtbar
    schade finden, dass unser feiner Benni jetzt gehen wollte.
    War doch ein prima Typ und sonst auch ganz dufte, OK, kicken konnte er
    nicht, aber das ist doch im Endeffekt nicht wichtig, wenn die
    Chemie im Team stimmt.

    zum Thema Fussballsommerloch und Supi-Frisuren:

    http://www.sueddeutsche.de/app.....jzrqrqrqrd

  23. Das wär doch noch so ein richtiger Kracher :-)

    http://www.4-4-2.com/haupttrib.....urueck//3/

  24. @19 beaker
    wenn das mal nicht der ultimative Sommerloch Füller ist.

    is ja der Wahnsinn, wie manche Leute rumlaufen.

  25. Jörg (Harmony Suporters)

    Zum Glück ist Schnecke-Huggel weg, jetzt muss nur noch Funkel folgen und wir einen Abwehrspieler kaufen.

  26. @ 22
    Das es das auch als Memory gibt, ist natürlich nicht zu toppen ;-)

    @24
    Man tut was man kann!
    Aber für mich ist der King of Frisur immernoch Valderrama! Der hat ja´n komplettes Lama auf´m Kopp!

  27. Okay, jetzt aber mal schnell reagieren und die gesparten Euros raushauen, Heribert. Ich will Rheuma-Kai “Roy Makaay” bei der Eintracht sehen!

  28. aber der Rheuma Kai muss vorher noch als Einstellungskriterium No. 1 zu Ali S. und Valderamas Friseur nach Timbuktu Nord zur Typberatung aus dem vorletzten Jahrhundert bzw. David Beckkham Gedenkfrisuren Ratgeber.

  29. Der Hollandi-Bub passt ja wohl ma gar net in FFs nicht vorhandenes Konzept. Der RM wartet vorne auf gescheite Bälle, die er reindreschen kann. Nach hinten arbeiten oder den Aushilfs-6er machen, kann der nicht. Nach drei Spieltagen würde ihn der Fritze zum Petr in die Oberliga stecken. Das kanns net sein.

  30. warum – so hat FF waas er will: 1 Torhüter + 9 Verteidiger und einen, der vorne wartet und Tore macht und die macht der RM doch auch ganz gut. so kann Fritze FF seine WM Taktik vorzüglich praktizieren. Alle vor den 16 er und dann ab zum Rheuma Onkel.

    Ich bezweifle nur, dass unser HB-Man den RM mag – von wegen Gehaltsstruktur und so Zeug eben. Bezweifle auch, dass RM Geschmack findet, bei uns zu spielen, wo wir doch immer mit den letzten 3 Teams auf Augenhöhe stehen und von daher gar nicht oben mitspielen können.

    Man bedenke auch, dass wir erst letztens abgestiegen
    sind und uns erstmal etablieren müssen. Auf etablieren steht RM bestimtm auch nicht so dolle…

  31. Ein 1-Jahres-Vertrag für RM wäre mein Vorschlag. Er soll unsere Fans kennen lernen, Spaß haben, Tore machen, schön abkassieren (hihi) und dann, wenn wir Platz 15 am 33. Spieltag sicher haben, darf er dann auch endlich nach Rotterdam gehen. Also ein weiteres Jahr Bundesliga bei uns wäre für ihn sicherlich nicht völlig unattraktiv.

  32. Ich bezweifle auch, dass ich Makaay mag. Dass wäre wohl der unsympathischste Neuzugang, den ich mir begründungslos nicht vorstellen könnte. Bestenfalls noch Thurk gegen ihn tauschen. An antipathie-erzeugendem Auftreten geben sie sich nicht viel und Makaay traue ich fußballerisch ein bisschen mehr zu. (Aber nur ein bisschen.)

  33. @oleg
    Du magst den Rheuma Kai nicht? ich finde den durchaus sympathisch. was haste denn gegen ihn? Streit oder NadW nicht zu verehren finde ich durchaus verständlich, aber den RM? Immer solide und nie böse Worte. Was gibts auszusetzen? Seine Nationalität? Bitte um Aufklärung.

  34. @(31,32,33):

    Zugegeben Statistik kann alles und nix aussagen und
    Bayernspieler nicht mögen hat Tradition.
    Die Zahlen sprechen dennoch für Roy:
    33 Spiele 16 Tore 5 Vorlagen
    Thurk:
    24 Spiele 3 Tore 0 Vorlagen
    Taka (bester Schütze):
    30 Spiele 11 Tore 1 Vorlage

  35. PS.: Dazu passt das Klose seine Blockade wieder in die Kiste stecken kann:

    http://www.zeit.de/online/2007.....se-wechsel

  36. @albert c.: wo hast du dich denn rumgetrieben? u-haft wegen rostock? wieauchimmer, bezüglich makaay vollste zustimmung, da sind wir nach der vorrunde gerettet. wird nur dann für funkel schwierig…der weiß ja dann gar nicht mehr, was er schwätzen soll.

    zum wichtigen teil: wenn ich mich recht entsinne, albert, wolltest du uns doch bei einem eventuellen kick dein können präsentieren?!! am samstag ises soweit. WO BLEIBT DEINE ANMELDUNG??

  37. gonzofan, wie ich bereits versuchte anzudeuten, kann ich meine Antipathie gegen Makaay nicht recht begründen. Er wirkt auf mich einfach – wie auch Thurk – bereits durch sein Aussehen extrem unsympathisch, sowas passiert manchmal. Dann hat er während der EM 2004 nochmal ein extrem arrogantes Interview gegeben (im selben Beitrag als auch Van Nistelrooy seine Nazi-Geschichte auspackte) und spielt zudem noch für Bayern. Das reicht doch, oder? ;)
    Dazu kommt noch, dass ich bei der Eintracht die meisten großen Stars, die derzeit in Europa aktiv sind, gar nicht toll fände, selbst wenn es realistisch wäre. Den einzigen, den ich – als Rückkehrer – sehr begrüßen würde, wäre Bernd Schneider.
    Mit Holland hat meine Antipathie bezüglich Makaay übrigens nichts zu tun, da ich zu den wenigen Deutschen gehöre, die bei internationalen Turnieren immer eher zu Holland und England halte. Meine Antipathien heb ich mir da für Frankreich und Argentinien auf.

  38. Ich glaube, wir sind der einzige Verein – weltweit – der dieses Jahr einen Transferüberschuß (+ 400.000 Huggeleuronen)erzielt. Hoffentlich haben wir am Ende der Saison auch einen Punkteüberschuß.

  39. ich finde, wir sollten die Päarchenbildung im Kader keieswegs vernachlässigen. HB sollte hier oberste Sommerlochpriorität verordnen, um unsre Nichtdeutschen Akteure unter der Dusche (mit Gesprächen in der Heimatsprache natürlich) zufrieden zu stellen.

  40. Lieber Franz Ferdinand, es ist wirklich zu peinlich, aber Samstag ist unmöglich für mich, weil auf Montage, kann das leider nicht verschieben. Ich bin natürlich sehr enttäuscht, gerade weil du das ja initiiert hast und ich da wirklich sehr gerne den Rheuma-Kai gemimt hätte. Ich hoffe es gibt noch ein weiteres kick-event eines Tages! Dann bin ich dabei!

  41. @Albert: Ohne jetzt Druck aufbauen zu wollen – Du wohnst doch sogar in Frankfurt, oder? *g* Wer lesen kann…

  42. @franz: was macht der Rasen? Hält die Grasnarbe nach diesen Gewittergüssen? Gibts bei euch aufm Gelände kleinere Betätigungsmöglichkeiten (Spielplatz, o.ä.) für kids (4 u. 5 Jahre)? Wenn ja, würde ich meine (einzigen) Fans mitbringen.

  43. Hennes, lt. transfermarkt.de haben aus der Bundesliga Bremen, Nürnberg, Bochum, Bielefeld, Cottbus und Wolfsburg ein Plus erzielt.

  44. Ausserdem sollte die weltweite Summe Null ergeben, d.h. wenn einige Vereine viel ausgegeben haben, müssen irgendwelche anderen viel verdienen und da die Eintracht nicht weltweit alle Mios kassiert hat, haben auch noch andere gut verdient.

  45. @katten-andy: nach letztem wochenende (2 turniere) sieht der rasen entsprechend aus. für unsere altherrenriege aber durchaus ausreichend – würd ich mal behaupten.

    aufm gelände wenig möglichkeiten für kinder – außer fußballspielen, verstecken oder nachlauf oder waskindersonstsoerfinden… spielplatz ca. 100 meter entfernt (wenn du noch eine betreuungsperson mitnimmst). meine kinder sind doch nicht da (bzw. später), da kindergarten- und schulfest!

  46. @albert: ich bin SCHWER enttäuscht.

  47. @franz: ich hab zwei Kindermädchen gefunden (verpflichtet). Komm mit meiner besseren Hälfte. Gibts denn noch was empfehlenswertes in punkto apres-kick-bis-spät-in-die-nacht?
    Wenn dann muß man das ja mal auskosten.