Eintracht Frankfurt Och nö

Kein Gerücht heute. Vielleicht kommt am Mittag was. Vielleicht schaue ich mir das Training ohne die Internationalen im Stadtwald an. Vielleicht schreibe ich dann später was dazu. Vielleicht schaue ich mir das Freundschaftsspiel der N11 an. Sicher schreibe ich nichts dazu. Vielleicht kicke ich heute Abend aber auch selbst ein wenig. Ist recht frisch draußen, da kann ein wenig Bewegung nicht schaden.

45 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Na na, jetzt mal nicht so bräsig. Es gibt eine Fülle spannender Neuigkeiten: Der FFC hat das Viertelfinale im UEFA-Pokal erreicht. Umweltschutz im Fußball wird sexy. Der Rasen im Waldstadion bekommt Höhensonne. Und Jogi Löw gibt alles. Jetzt mal mit absteigender Priorität.

  2. Umweltschutz wird im Fußball also sexy. Nur nicht in Frankfurt. Da fahren Höhensonnen über den Rasen. Wenn die 60000 Euro Stromkosten pro Jahr verursachen, haben die bestimmt keine Energiesparlampen eingebaut …
    Bestimmt bekommt der “Green Champion” (Verein mit der besten Öko-Bilanz) bald einen UEFA-Cup-Startplatz zugesprochen (vgl. Fair-Play-Wertung), dann werden die Sonnen aber ganz schnell in den Wald gefahren ;-)

  3. Ökofussball, aha.

    Hanf-Bälle, Flachs-Tornetze, Ergebnis-Stecktafel-Würfel, Kerzenlichtspiele…

  4. mmh.

    “strong head …

    any plans for tonight baby?”

    spielst du jetzt auch mit dem puschel in der frisur stefan?

  5. @schaumerma: Ja, ich seh da ja auch irgendwie gegensätzliche Entwicklungen. In London, Wolfsburg und Leverkusen bestrahlen sie das Gras wohl auch. Ich frag mich immer, was so Architekten eigentlich planen, wenn sie ein Gebäude konzipieren.

    @katten-andy: Du hast den Grundgedanken offensichtlich verinnerlicht! Schreib doch deine Vorschläge mal an Sigmar Gabriel und Thomas Bach, vielleicht bekommst du eine Packung fair gehandelten Kaffee zum Dank. *g*

  6. @isabell: nee, lieber net. Sonst gibts nur noch Kamillentee und Sonnenblumenkerne bei Aramak, das ist auch nicht das Wahre.

  7. @katten-andy: Ich dacht immer, das wär schon Kamillentee, was die da ausschenken…

  8. @6: Nicht zu vergessen den Grünkern-Bratling und die Tofu-Wurst…

  9. @ katten-andy
    Warum so pessimistisch? Man stelle sich vor, es gäbe im Stadion Bio-Bratwurst (vom Rhöner Bauern), auf dem Schwenkgrill gebruzzelt (Kohle natürlich NICHT aus Tropenholz) und dazu Neumarkter Lammsbräu (Öko-Test “Sehr gut”) vom Fass. Wäre das schlechter als der Fraß und die Plörre, die momentan ausgeschenkt werden?

  10. Bevor Stefan mich jetzt auffliegen lässt, muss ich zugeben: Ich hab uns hier auch fairen Öko-Kaffee in den Schrank gestellt. Schmeckt gut.

  11. Und noch ein Gerücht (vom Kicker): Andi Wolf fällt gg. die Eintracht aus. Die Chancen steigen, der UAF steigt gg. 1,5.

  12. Ergänzungsspieler

    …wäre ganz klar dabei – aber nur wenn Westgeld statt PayClever akzeptiert wird.
    Diese ganze Öko-Industrie hat ohnehin ein Kommunikationsproblem – sollten sich endlich von dem asketischen + konsumfeindlichen Katzenmösenimage lösen und ihre Sachen unter dem Label anbieten, welches die Produkte weitaus besser charakterisiert: Premiumqualität

  13. Und Sport1 meldet dass HB in der Winterpause mit AS und SK verlängern möchte. “Wir werden in der Winterpause auf Gespräche drängen. Schließlich müssen wir planen und notfalls Ersatz holen”, sagte Bruchhagen der “Bild”.
    Und ihr sagt es ist nichts los.

  14. Und zum 3´ten: Die 1,5 passt gut zu einem Bericht in der Bild: Am 3. und 4. Spieltag hat SPORT BILD in allen Bundesligastadien je 5000 Fans nach ihrer Zufriedenheit befragt.

    Es wurden Noten von 1 bis 5 (wie in der Schule) vergeben.

    Eintracht landete mit einem Notenschnitt von 2,29 auf Platz 9 (Gesamtdurchschnitt aller Klub-Noten 2,26).

    Fazit für Frankfurt: Stimmung top (Note 1,5), Gastronomie zu teuer (3,42).

    Internetrecherche beendet.

  15. @axelsge: Das sind ja bahnbrechende News! *g*

  16. Möchte aber schonmal gerne wissen in welcher Schule die Bild-Redakteure waren.

  17. @15: ok, über die Werthaftigkeit aus 13 und 14 kann man streiten, aber die 11, also wenn das keine Sondermeldung wert ist, dann weiss ich es nicht.

  18. Will mich hier ja nich aufspielen aber die BILD ist schon deutschlands meist zitierte Zeitung. Gibt alo keinen Grund das hier auch noch zu tun…

  19. @axelsge: Auf jeden Fall ist es wichtig zu wissen, dass Wolf nicht spielt. Ich hab gar keine guten Erinnerungen an den Mann.

  20. Wer ist Andi Wolf? Spielt der in der E-Jugend, oder sollte man den kennen?

  21. Der spielt bei Nürnberg. Er kann am Samstag nicht spielen. Überhaupt sieht es gar nicht gut aus für den Club.

  22. @21: Und genau deshalb werden wir ganz sicher sang- und klanglos verlieren. Da könnt Ihr den Indikator noch so schönreden, ich setze für mich die NULL… ;-)

  23. …Streit auf Soto, 78min, 0:1 Endstand ! Siiiieg ! Wetten Das ?

  24. @23…uuf’n Kopf ! Gelle ! Labba Labba Labba….

  25. Nab gestern FussballTV gesehen auf TVant, der President vom Glubb sieht aus wie einer von den 7 Zwergen, es fehlt nur die rote Kaputze !

  26. @22: MIT! Genau der gleiche Gedanke ist mir sofort durch den Kopf geschossen! Wann immer eine Mannschaft scheinbar am Boden war ist es so, dass wir SGE-Fans die drei Punkte mental schon eingeseckelt haben. Und während wir noch vor unserem inneren Auge die kicker-Stecktabelle aktualisieren kriegt die Eintracht eins auf den Saque. Und zwar sowas von!
    Warten wir’s ab. Ich hoffe natürlich auch, dass der Herr Wolf am Samstag auf der Tribüne denkt:
    “Bei der Klatsche hätte ich nicht auf dem Platz stehen wollen, weia!”

    So, heute Abend n11 und keiner geht hin;-)

    Die Idee mit den alternativen Bratwürsten ist übrigens sehr geil! Ich würde mir da immer meine Worscht holen. Versorge mich ja jetzt schon immer auf dem Weg von der S-Bahn zum Stadion. Da schmeckt es einfach besser und man kann mit Bargeld zahlen!

  27. Interessant was für einen Stoss der Herr Berhold von sich gibt…

    http://www.sportbild.de/sportb.....00000.html

    Mehr Hopps, mehr Kohle, mehr Spieler von sonstwo…
    Jau!

  28. @Andreas: Der beruhigt sich schon wieder, sobald wir Europameister sind.
    @hamish: Ich guck alle N11-Spiele, und wenn sie noch so unwichtig sind. Da sind wir doch aus Rudis und Bertis Zeiten ganz anderes gewöhnt. *g*

  29. Kann sein, da wird dann andersrum argumentiert.
    An Statements wie diesem wird klar, warum der Ggute kein Bein auf die Erde bekommt …

  30. @26
    Bin ganz Deiner Meinung. Die ganze BL holt sich die Punkte bei den Letztplatzierten wie im Supermarkt ab und wenn die SGE kommt können die auf einmal Fussball spielen. Das hab ich nie verstanden und will es auch langsam nicht mehr verstehen.

  31. ….ein reim fuer die DFB/DFL Opas:

    “Dieser Sport ist nicht mehr was er war,
    dass ist dir schon lange klar.
    Kommerzialisierung wie noch nie,
    Sonntagsspiele und Pay TV.

    Wer hat dir dieses Spiel geklaut,
    und deinen Stehplatz abgebaut?
    Ein Stadion wird umgetauft,
    die Seele des Vereins verkauft.

    Doch Sie werden es bald sehen,
    es wird nicht mehr lang so gehn.
    Was du verlangst ist nicht zuviel,
    denn nur den Fans gehört das Spiel.

    Erfolg ist schnell Vergangenheit,
    niemals für die Ewigkeit.
    Spieler kommen und Sie gehn,
    wie viele hast du schon gesehen?”

    …hab den reim schon gestern ge-blogged !

  32. @31 Kam mir gleich so bekannnt vor, konnte es aber nicht mehr zuordnen.

  33. Mal ne Frage zur Euro’08. Nach welchem Kriterium werden eigentlich die restlichen Gruppenköpfe vergeben?

    Ich meine mal gehört zu haben, dass die Mannschaft mit den meisten Punkten aus der Quali automatisch gesetzt ist, oder?

    Wenn das so ist, kicken wir doch die Tschechen zurück übern Böhmer-Wald und ergattern uns den Platz an der Sonne. Von wegen Freundschaftsspiel.

  34. @Andreas: OK, war vielleicht ein billiger Spruch von mir.
    Tatächlich ist das ja die ganze Zeit schon das Problem. Die Nationalmannschaft war immer wieder mal erfolgreich, selbst mit dem schlechtesten Stil. Das wurde dann als Beweis angesehen, dass im deutschen Fußball alles in Ordnung ist.
    Und so haben dann auch die Vereine gearbeitet.
    Mittlerweile hat in der N11 ein Umdenken eingesetzt, aber in den Vereinen scheint das noch nicht angekommen zu sein. Ich finde die Berichte vom Eintracht-Training jedenfalls beängstigend.
    Ich glaube nicht, dass Sponsoren und noch mehr “gekaufte Spieler”, wie von Thomas Berthold empfohlen, weiterhelfen. Ich finde ihn auch inkonsequent: Wie kann man denn Klaus Allofs und Dietmar Hopp gleichzeitig gut finden? Nach einem drastischen Fan-Sterben sieht’s auch nicht aus.
    Die Kritik an den Scouting-Abteilungen kann ich nachvollziehen.

  35. @katten-andy: Guckstu UEFA. Ich hab’s bis jetzt nicht kapiert.

  36. Nene, wwar ok, was Du geschrieben hast. Ich bezog mich auf den holden Bert …

  37. So weit ich mich erinnern kann war Thomas Berholt war schon immer so ein jammerlappen ! Hat sich net gebessert, schade !

  38. @35 / 33 [EURO]: der Punktebeste (dzt. D) kommt in eine Liga mit den Granaten Ö, CH und GR! DAnn gibt’s 3 Töpfe je nach Stärke, und jeder Gruppenkopf bekommt je einen Vertreter aus den 3 Töpfen zugelost. Damit wäre jetzt schon vorprogrammiert, dass die Deutsche Gruppe die schwerste wird.

  39. Ich bin ja eigentlich kein Gerüchtestreuer, aber ich denke, dass an der bereits gestern hier diskutieren Podolski Sache doch mehr dran ist, als hier vermutet wird.

    Aus ziemlich gut unterrichteten Kreisen, nämlich dem Haus- und Hof Italiener vieler der aktuellen Kicker, weiss ich, dass Podolski zur Winterpause ausgeliehen werden soll. Zunächst bis Saisonende mit Option auf Verlängerung. Das Streit zur Winterpause geht, steht nicht zur Debatte in diesem Szenario.

    Vielleicht gar kein so unschlauer Schachzug von HB, doch noch international spielen zu können und den abgangsgefährdeten Jungs zu zeigen, dass sich hier doch was bewegt.

    Mal sehn was kommt, aber in dieser Sache bin ich ziemlich sicher.

  40. @pivu: Danke für die Info. Ob GR überhaupt mitkicken darf steht aber noch nicht fest.

  41. schaumerma (9), “Neumarkter Lammsbräu (Öko-Test “Sehr gut”) vom Fass”. Daran erkennt man den wahre Experten in Sachen Bierkultur.

    Kenne das Lammsbräu nur aus der Flasche. Ist zwar etwas teuerer als andere Brauereien, aber wann immer ich es trinke, denke ich mir, kann es etwas Gesünderes geben? Das schmeckt auch ohne Bio-Bratwurst bzw. 3 Nürnberger.

    Tassiedevil, aufgemerkt?

  42. @42:
    Cool, wir sind wieder beim Bier. Das Lammsbräu-Pils ist eines der wenigen Pilse aus diesem Bundesland, das die Bezeichnung verdient. Lecker. Und Bier das schmeckt ist immer gesund, Reinheitsgebot hin oder her. Mir egal ob der Hopfen von authentischen Großmüttern in der 17. Generation bei Vollmond gepflückt wird.

    So, bin gleich los zum Freundschaftsspiel in der Arroganz Arena. Bei Hacker-Pschorr werd ich heute wieder zum Abstinenzler. Nur um beim Bier zu bleiben.

  43. @ Fredi

    Nochmal besten Dank für die Tipps. Würde mich sehr auf das Bier freuen. Aber ich bin der Fahrer, du Fiesling…;)

  44. EILMELDUNG:

    -Mehdi fällt mit Muskelfasseriss im Oberschenkel aus.

    :( Also der Benni oder der alte Ösi werdens richten

  45. …Russland schlaegt England 2:1 ! Boing Peng Bumm Tschak ! England so gut wie raus aus der EM 2008 !!!