Pause Pausenfüller

Foto: dpa
Foto: dpa

Manchmal kommt so eine Länderspielpause ja ganz gelegen. Dachte man auch von der aktuellen, aber schon nach drei oder vier Tagen stellt sich die große Langeweile ein.

So ist das, wenn man es gewohnt ist, zweimal die Woche glanzvolle Auftritte der Mannschaft aus dem Herzen Europas zu sehen. Der Preis des Erfolgs.

Bleiben als Ersatzdroge also zwei Länderspiele. Eines, heute glaube ich, in aller Freundschaft gegen Russland, und eines um die Wurst am…. gegen… (hier müsste ich nachschauen, wozu mir aber das echte Interesse fehlt).

Wie aber soll man mitfiebern, wenn selbst der Trainer des Teams, das innerhalb von nur vier Jahren einen fast beispiellosen Niedergang hingelegt hat, mehr oder weniger deutlich zu verstehen gibt, dass ein Abstieg alles andere als eine Katastrophe wäre, dass man die Lage jederzeit im Griff habe, und man mache jetzt schnell einen PR-Auftritt vor Kindern, und dann wird das schon wieder?

Eben. Da hält sich die Euphorie schon arg in Grenzen. Da liest man doch schon eher davon, dass bei der Eintracht Carlos Salcedo wieder im Mannschaftstraining sei, was immerhin bedeuten könnte, dass irgendwann noch vor der Winterpause auf irgendeiner Position im defensiven Bereich eine ernsthafte Alternative für irgendwen zur Verfügung stehen könnte. Auch nicht besonders aufregend, aber als Pausenfüller halt besser als nix. Man übt sich in Bescheidenheit, auch wenn der Sinn nach mehr steht.

Ansonsten steht dieser Tage der erste Nachtfrost an. Kommt so sicher, wie die nächste Pause.

[Hinweis: Spenden, auch aus Belgien, werden gerne entgegengenommen]

424 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen, du interessierst dich wirklich für Jogis Truppe? Da muss dir wirklich fad sein.

  2. Spenden nur aus der Schweiz.

    Wobei die haben uns schon den Adi gebracht.

    …und Abstieg? Ja mei kenne mer wolle mer net mehr erleben.

  3. Moijnd
    Bei den Geldphantasien der letzten Tage hier, geht’s diesmal wohl mehr um Jakob Fugger statt der allerseits so beliebten Puppenkiste. Der einst reichste Mann im Reich Kaisers Maximilian I. (des sog. “letzten Ritter”) der folgerichtig bei einem Ritterturnier tödlich verletzt starb.

    Viele Wege führen also nach Augsburg, aber nur einer über die “Romantische Straße”:
    der Bus (nicht Schienenbus!) muß also über Creglingen, Schillingsfürst, Dinkelsbühl der TSV: Heimatverein von Stefan REU(=I)TER), Nördlingen, Donauwörth, bis Augsburg fahren.
    Reuter ist schon auch ein tüchtiger Mann. Ich habe immer vergeblich auf den schnellen Wiederabstieg der Augsburger in BL 2 gewartet. Pustekuchen!
    Also, liebe Zeilenumbrüchler, mehr so eine Busfahrt ins Schwäbische diesmal, anstatt mit der Eisenbahn.
    Ziegenfell hängt ja auch schon da.
    Das Fell des Polarbären (bis 3m groß!) will erst noch verdient sein!

  4. Moin, Würstel-Uli beobachtet uns also…
    https://www.allesausseraas.de/.....ent-305144

    War zu erwarten…

  5. Ich persönlich bevorzuge ja lieber Spenden aus jüdischen Vermächtnissen aus der Schweitz

  6. @5 Da bin ich mal gespannt, wieviel Kohle die Rotwurst und die Rolex auf den Tisch legen müssen, damit Luka und Ante vom langeleinen Adi zum handyfreiausradler Niko wechseln möchten!

  7. Beide kriegt er nicht. Noch nicht.

  8. Spenden, auch aus Belgien, werden gerne entgegengenommen

    Ich nehme gerne Spenden aus aller Herren Länder an. Danke.

    ;-))

  9. Morsche
    ich glaube inzwischen nicht mehr, dass Kovac nächstes Jahr noch Bayerntrainer ist. Im Moment halten die stiill, aber wenn es in der Rückrunde so oder so ähnlich weitergeht wie bisher, werden die sich im nächsten Jahr nach einer neuen Lösung umschauen.

    Und ich glaube nicht, dass die Bauern das Rennen um die Teile unserer Büffelherde machen werden, die irgendwann eine neue grünere Weide suchen. Da gibt es derzeit eine menge attraktiverer Adressen.

    Aber was weiß ich. Ich habe auch erwartet Kovac mit dem FCB im CL-Finale zu sehen.

  10. Ich glaube, Stefan, Niko ist dann eh net mehr Trainer bei den Orks. Wenn der Don Quijote im Kicker behauptet, sie hätten bessere Kicker als die Majas, dann unterstellt er u.a. damit auch, dass aus dem Potential nix gemacht wird!

  11. Ob Kovac Trainer ist oder nicht ist doch egal. An echter Qualität wird kein Bayern-Trainer was auszusetzen haben. Und in der Liga kaufen ist deren Spezialität.

  12. @ 10: Die Dortmunder bekommen sie nicht also sind wir dran oder wie…..
    An der langen Hand verhungern lassen sollten wir sie.

  13. ZITAT:
    “Ich persönlich bevorzuge ja lieber Spenden aus jüdischen Vermächtnissen aus der Schweitz”

    Aber die Anderen!! Buhuhu!! Nichtmal illegale Spenden dürfen wir annehmen!! Wir werden verfolgt WIE DIE JUDEN!!!!!!einself

    PS: Schweiz ohne ‘t’. Und ‘jüdische Vermächtnisse’ ohne ‘aus der Schwei(t)z’.

  14. ZITAT:
    Spenden, auch aus Belgien, werden gerne entgegengenommen

    Ich nehme gerne Spenden aus aller Herren Länder an. Danke.

    ;-))”

    Nix gibt’s! Ihr verprasst die Kohle doch wieder nur für Facebook-Likes!

  15. In der Liga gibt es momentan aber nicht viel Weltklasse, dass Dich auf ein Niveau mit Paris, Juve, Manchester oder Barcelona heben könnte.

    Bei aller Freude über unsere Büffelherde, die Jungs werden ihren Weg gehen, aber bis zur Weltspitze ist es doch für alle drei noch ein weiter Weg.

  16. Wenn Niko dort net mehr Trainer sein sollte, dann gäbe es andere Vereine als den matten Südstern, wo unsere Sahnestürmer gutes Geld und große Erfolge erzielen könnten. Einen nachvollziehbaren Grund, nach da unne zu wechseln, gäbe es dann nicht!

  17. Laut Kicker sollen sie Jovic im Blick haben. Klingt spekulativ. Lewandowski wird nicht erlauben. dass ein zweiter starker Stürmer gekauft wird.

  18. Gibt es hier unzufriedene Sky-Kunden?
    http://www.dervierteoffizielle.....orbei-sky/
    (via Link in #5)

  19. @ 18 Ronny B.

    Das sehe ich genau so. Und da braucht man nicht mal die “Weltspitze” zu bemühen.

  20. Wüsste wirklich nicht warum Luka von nem Championsleagueanwärter zu nem schlecht gemanagten Tabellenmittelfeldanwärter wechseln sollte.

  21. ZITAT:
    “Laut Kicker sollen sie Jovic im Blick haben. Klingt spekulativ. Lewandowski wird nicht erlauben. dass ein zweiter starker Stürmer gekauft wird.”

    Ob Lewa denn nächste Saison noch in München kicken wird?

  22. ZITAT:
    “Ob Lewa denn nächste Saison noch in München kicken wird?”
    Hat Vertrag. Und wer soll ihn da rauskaufen?

  23. ZITAT:
    “Hat Vertrag. Und wer soll ihn da rauskaufen?”

    Real Madrid.

  24. Man streikt sich heutzutage aus Verträgen. Muss man alles erklären?

  25. Richtig. Wenn die Spieler wegwollen, dann werden sie den Verein wechseln. Es liegt dann Bobic den Gewinn zu maximieren.

  26. Dann sind unsere Stürmer gerade äußerst vertragsstabil, richtig?

  27. Ist doch alles ganz einfach – die Restjogoslawen sollen uns zur Meisterschaft ballern (oder zumindest in die CL), dann dürfen sie gerne für einen grossen Haufen an Kohle gehen wohin sie wollen (dürfen aber auch gerne bleiben). Und wenn sie sich unbedingt ihren Charakter versauen wollen, sollen sie von mir aus auch auf den absteigenden bayrischen Ast steigen.

  28. ZITAT:
    “Man streikt sich heutzutage aus Verträgen. Muss man alles erklären?”

    Im Fall von Lewandowski ist das vielleicht gar nicht notwendig. Zur kommenden Saison bietet sich für die Bayern womöglich die letzte Gelegenheit, für Lewa noch eine stattliche Ablöse zu kassieren. Und der jüngste ist der ja auch nicht mehr. Könnte eine win-win-Situation sein, wenn die Bayern glauben, einen guten Nachfolger verpflichten zu können.

  29. Moin. Habe die Diskussion über den Verkauf der Büffelherde und Fantastillionen im Einzelnen nicht verfolgt.
    Ich wollte nur mal absondern, dass ich es für fast ausgeschlossen halte, dass EF im Winter Büffel abgibt. Da wären sie ja mit dem Klammersack gepudert. Denn mit der aktuellen Mannschaft haben wir doch – Stand jetzt – in der Buli für nächstes Jahr eine gute Chance, wieder einen europäischen Startplatz zu erreichen und in der Europa League weit, vlt. sogar sehr sehr weit zu kommen. Ich glaube auch, dass alle Beteiligten vollen Bock haben, dieses Jahr noch zusammen zu kicken.
    Im Sommer kommt dann der übliche Ausverkauf. Wir danken den Büffeln für die geleisteten guten Dienste und diese verdienen anderenorts mindestens das Doppelt und Dreifache.

  30. ZITAT:
    “Dann sind unsere Stürmer gerade äußerst vertragsstabil, richtig?”

    erstaunlich, ja

  31. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dann sind unsere Stürmer gerade äußerst vertragsstabil, richtig?”

    erstaunlich, ja”

    Manchmal ists eventuell gut, dass wir vermutlich nichts wissen.

  32. Ansonsten denke ich, dass die Bayern sich sehr schwer tun werden, die in den letzten zwei bis drei Jahren geschehenen Versäumnisse in der Kadergestaltung quasi auf einen Schlag (“neues Gesicht”) zu korrigieren, und das auch noch auf einem hohen Niveau. Das ist eine Herkulesaufgabe.

  33. ZITAT:
    “Ansonsten denke ich, dass die Bayern sich sehr schwer tun werden, die in den letzten zwei bis drei Jahren geschehenen Versäumnisse in der Kadergestaltung quasi auf einen Schlag (“neues Gesicht”) zu korrigieren, und das auch noch auf einem hohen Niveau. Das ist eine Herkulesaufgabe.”

    Na ja, soviel mussen sie nicht machen, grade mal in der Innenverteidigung, auf den Aussenbahnen, im Sturn, auf der Trainerbank und auch über das Tor könnte man nachdenken.

  34. ZITAT:
    “Na ja, soviel mussen sie nicht machen, grade mal in der Innenverteidigung, auf den Aussenbahnen, im Sturn, auf der Trainerbank und auch über das Tor könnte man nachdenken.”

    +Teammanager, Sport- und sonstiger Vorstand und was auch immer Salihamidžić da beruflich macht.

  35. ZITAT:
    “Na ja, soviel mussen sie nicht machen, grade mal in der Innenverteidigung, auf den Aussenbahnen, im Sturn, auf der Trainerbank und auch über das Tor könnte man nachdenken.”

    Womöglich besteht der größte Handlungsbedarf auf der Führungsebene. Wir kennen das ja.

  36. ZITAT:
    “Wir kennen das ja.”

    Bobic und Co. bleiben hier. Nix gibts.

  37. ZITAT:
    “Manchmal ists eventuell gut, dass wir vermutlich nichts wissen.”
    Wenn es läuft wie in Deiner #30 finde ich das schon überperformed.

  38. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dann sind unsere Stürmer gerade äußerst vertragsstabil, richtig?”

    erstaunlich, ja”

    Was macht den Sev…, Sfe, Säffer — na, dieser Schweizer Harris eigentlich?!

  39. ZITAT:
    “Was macht den Sev…, Sfe, Säffer — na, dieser Schweizer Harris eigentlich?!”

    Wahrscheinlich die broodaale Stimmung in lissabon genießen. Bizeps, Bizeps zwinkersmiley.

  40. Aus Belgien nehme ich nur die Offensive: Lukaku, alle Hazards, de Bruyne wären ein Anfang. Dafür gibt es sogar ein like.

    Und mit Skibbe wäre die Nationalmannschaft Die Mannschaft #DieMannschaft nicht abgestiegen.

  41. Das Empire zerfällt. Albion am Abgrund.
    http://www.fr.de/politik/brexi.....-a-1621437

  42. ZITAT:
    “Albion am Abgrund.”

    Aber so was von. Meine Kollegen in England bereiten sich jetzt auf einen Brexit ohne Vertrag vor.

  43. Bei mir hält sich die Euphorie in Sachen Nationalelf derzeit in erster Linie deshalb in Grenzen, weil mich die Nations League in keiner Weise anspricht. Aus meiner Sicht ist dieses Produkt gänzlich überflüssig und trägt nur dazu bei, dass die ohnehin des Öfteren spürbare Übersättigung noch verstärkt wird. Anders als bei der WM-Qualifikation, die in vielen europäischen Gruppen auch schon recht langweilig war, interessieren mich auch die Spiele in den anderen Gruppen der Liga A buchstäblich nicht die Bohne.

  44. Ich glaube auch, dass unsere Büffelherde ihre Qualität überwiegend aus dem “team-spirit” saugt, der da zurzeit abgeht. Habe daher Zweifel, dass die Jungs einzeln bei anderen Vereinen groß auftrumpfen können werden.

  45. @44
    Welch ein merkwürdiges Volk.

  46. DAZN ist nun auch über den SkyQ-Receiver verfügbar.
    Zwar immer noch zwei getrennte Abos, aber dafür Geräte-technisch eine kleine Erleichterung.
    https://www.dwdl.de/nachrichte.....sky_q_auf/

  47. @Merseburger [47]
    Bei AnteRebic klang das ja in mehreren Statements im Sommer zum Thema “Verbleib” an. Für ihn spielen die sogenannten “weichen Faktoren” m.E. eine große – wahrscheinlich aber nicht die letztlich entscheidende – Rolle.

  48. Kein Bambi für Ribery. So weit sind wir schon!

  49. Begründung?

  50. ZITAT:
    “Begründung?”

    Nicht familientauglich?

  51. Die Welt ist schlecht.

  52. Mir tut es auch für das Bambi leid.

  53. Mir tut es vor allem um den Arjen leid. Dieser großartige, faire, holländische Sportsmann hat sich diese Auszeichnung wirklich verdient und geht wegen einer solchen Lappalie jetzt leer aus.
    Außerdem gibt das Ärger in Bad Wiessee. Herr Burda wohnt nicht weit von Herrn Hoeneß. Man kennt und schätzt sich.
    Viellciht kann man dem Hasan das Ding geben, für sein Lebenswerk.

  54. Ich dachte, deutsche Medienpreise seien wegen Peinlichkeit abgeschafft.

  55. Vielleicht sollte Ribéry einfach sagen, er wusste nicht, dass es ein Reporter war …

  56. Mit dem Schwager im Puff bei Minderjährigen, den Finger im Auge des Gegenspielers, Reporter körperlich getadelt …
    Muss schon sagen, der Fickfrosch hat Verve und rockt den Laden.

  57. ZITAT:
    “Vielleicht sollte Ribéry einfach sagen, er wusste nicht, dass es ein Reporter war …”

    Oder er tut kund er sei erkältet gewesen.

  58. ZITAT:
    “Viellciht kann man dem Hasan das Ding geben, für sein Lebenswerk.”

    Muhahaha

  59. ZITAT:
    “Oder er tut kund er sei erkältet gewesen.”

    Deswegen konnte er den Reporter nicht riechen? Pfiffig.

  60. Bambi, das ist doch kein Fußball-Preis. “Newcomer of the year” in der MLS, das ist ein Fußball-Preis.

  61. 35mille AK Pavard, dann ist ja klar, warum Unsere sich zu so was nicht äußern.

  62. ZITAT:
    “35mille AK Pavard…”

    Das Geld können die Schwaben aber gut für die 2.Liga gebrauchen …

  63. @68

    So wie der Pavard zurzeit spielt, ist das ganz schön viel Kohle……

  64. ….und für die schauspielerischen Leistungen hätten Robbery das Bambi schon verdient.

  65. Wenns gegen den FC Bäh geht, gibts wieder das schöne Duell Vadder gegen Lewandowski, das scheppert.
    Gern dann noch El Titan (als Absicherung) gegen den Sympathieträger Froonk und Evan gegen den fallenden Holländer.
    Alles meine Lieblinge von denen.

  66. Warum schreibst du nicht, daß Unsere Deine Lieblinge sind, was wir von dehne ihrn denken besteht doch eh Konsens.

  67. ZITAT:
    “Kein Bambi für Ribery. So weit sind wir schon!”

    Stadionverbot steht jetzt noch aus.

  68. Phantastisch. Bombenfund direkt am Ratswegkreisel. Das wird lustig

  69. ZITAT:
    “Phantastisch. Bombenfund direkt am Ratswegkreisel. Das wird lustig”

    Jup. Chaos programmiert. Danke, Merkel.

  70. ZITAT:
    “Phantastisch. Bombenfund direkt am Ratswegkreisel. Das wird lustig”

    Lass halt einfach deine Pyrotechnik nicht überall rumliegen.

  71. ZITAT:
    “Warum schreibst du nicht, daß Unsere Deine Lieblinge sind, was wir von dehne ihrn denken besteht doch eh Konsens.”
    Ich wollte es net aus dehnen :-)

  72. ZITAT:
    “Phantastisch. Bombenfund direkt am Ratswegkreisel. Das wird lustig”

    Perfidious Albion.

  73. Noch schöner: angekündigte Diesel-Fahrverbote in der Kurt-Schuhmacher-Straße in Gelsenkirchen. Die Schalker kommen dann kaum noch in ihr Stadion.

  74. ZITAT:
    “Phantastisch. Bombenfund direkt am Ratswegkreisel. Das wird lustig”

    Pyromanen in den Knast. Meine Meinung.

  75. ZITAT:
    “Phantastisch. Bombenfund direkt am Ratswegkreisel. Das wird lustig”

    Damit ist Frankfurt dicht. Viel Spass im Feierabendverkehr.

  76. Ich bin raus.

  77. Ist heute nicht der Tag als ein Nati-Spiel im Waldstadion abgebrochen worden ist, so in der 60.
    Minute. Es war mir daher nicht vergönnt, die fußballerische Leistung des Gegenspielers “Albert”
    weiter zu bewundern. Der Nebel drang in gewaltigen Schwaden über den “G-Block” kommend wallend
    fallend auf die umrandete Spielfläche des grünen Rasen des Stadions; daher auch Stadion im altgrie-
    chischen Sinne und keine Arena weit und breit.

    Ja, das Spiel wurde abgebrochen und der zu Verabschiedende stand halt im Nebel.

    Was würde ich mir gerne dieses Schaubild erneut wünschen und der Nichts-Wissende würde einfach
    so beiläufig im Nebel der Geschichte verschwinden mit dem Gruß:

    Mach`s gut, Jogi; oder Yogi, eh egal, der Mann

    PS: Wer bei uns spielte, müßte ich erstmal nachschauen, Müller, was für`n Müller?

  78. ZITAT:
    “Phantastisch. Bombenfund direkt am Ratswegkreisel. Das wird lustig”

    Na ja, kaum Anwohner, kein Krankenhaus, das evakuiert werden müsste, etc., das macht es von der Logistik her schon recht überschaubar. Könnte am Wochenende mit etwas Glück innerhalb eines halben Tages zu erledigen sein.

  79. Laut dem Lage bild hat die Fa. Porsche Glöckler, bzw. später Audi Glöcker
    jahrelang bombig gearbeitet.

  80. Warum sollte man die Absperrung nicht in die Abendstunden ab 22 Uhr legen. Ein Feierabendverkehr mehr oder weniger der seit Jahrzehnten drüber rauscht machts dann auch nicht mehr.

  81. Ah, und genau das wird gerade mitgeteilt. Sprengung des Rest-Sprengstoffs in der Nacht. Nix Chaos, schön weiter schaffe!

  82. Derffe die des? Weesche Nachtruhe?

  83. Livemeldung aus dem Adlerhorst, Stuttgart UT: Der VfB macht gerade ein Testspiel mehr mit dem VfR Aalen. Gomez trabt ein wenig vorne rum und wartet auf Bälle, arbeitet wenig nach hinten. Für unsere Büffelherde wäre der nix mehr.

  84. ZITAT:
    “Derffe die des? Weesche Nachtruhe?”

    Anzeige ist raus!

  85. weis jemand ob Marc Stendera geheiratet hat? Fotos mit Ring an der rechten Hand beim Training

  86. Kein Günther’s auf der Konste. Auch das noch. Die Welt steht nimmer lang.

  87. Also bevor wir uns hier über Stenderas Familienstand austauschen meine aktuelle Lese- oder Scrollempfehlung…

    https://maintracht.blog/2018/1.....pp-sges04/

  88. Stell dir vor, du arbeitest Dein Leben klang auf eine wichtige Auszeichnung hin und am Ende versaut es dir irgend ein Typ, der sie nur dank dir auch bekommen hätte. Drama!

  89. UliStein, du hast das mit dem Clickbaiting noch nicht so recht verstanden, oder ?
    Die richtige Überschrift wäre gewesen : Stendera im Glück ! Ist DAS seine Neue ?

  90. Länderspiel. Gott, was bin ich aufgeregt.

  91. Ohne Reus schau ich mir den müden Kick nicht an …

  92. Länderspiel. Gott, was bin ich aufgeregt.

    Ich auch. Drum gehe ich jetzt zu meinem Stammtisch (ohne TV).

  93. ZITAT:
    “Länderspiel. Gott, was bin ich aufgeregt.”

    Chill out und denk lieber mal mit:
    http://www.spiegel.de/sport/so.....38616.html

  94. Ach Herrje, dieser Reus ist doch der überbewertetste Kicker ever, habe ich hier gelernt.
    Spielt Schupp denn mit?

  95. Ist doch gar kein richtiges Spiel, sondern nur Freundschaft, oder?

  96. ZITAT:
    “Ohne Reus schau ich mir den müden Kick nicht an …”

    Hat er dir abgesagt?

  97. Danke, Complainovic. Ich werde es zukünftig beherzigen. ;)

  98. Ob die Vorfreude auf die Yogimannschaft bundesweit genau so groß ist wie hier im Blog?
    Zumindest Leipzsch dürfte doch angesichts endlich mal “guten Fußballs” ausverkauft sein.

  99. ZITAT:
    “Chill out und denk lieber mal mit:
    http://www.spiegel.de/sport/so.....38616.html

    Heute knallt es endlich.

  100. Auch die PL führt den Videobeweis ein:
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1621648

  101. ZITAT:
    “… Hat er dir abgesagt?”

    “Wenn du willst, bin ich gar nicht deine Freundin, sondern [s]Manuel Neuer[/s] Marco Reus und wir sind gar nicht im Wohnzimmer sondern im Stadion” …

  102. Na, das hat ja super geklappt.

  103. Österreich ist gespannt – heute ein Sieg gegen Jugoslawien, dann stehen wir kurz vor der Weltherrschaft.

  104. ZITAT:
    “Österreich ist gespannt – heute ein Sieg gegen Jugoslawien, dann stehen wir kurz vor der Weltherrschaft.”

    Österreich, Jugoslawien und Weltherrschaft.
    Da leuten ganz böse Alarmglocken.

  105. ZITAT:
    “Wenn lauten Leuten die Glocken läuten, läuten lauten Leuten die Glocken lauter.”
    Deutsch-Diktat, 6. oder 7. Klasse, wenn ich mich nicht irre. ;-)
    *klugscheiss off*

  106. Gerade die englischen Parlamentarier gesehen.. Die haben wirklich großartige Herrenschneider. Auch und gerade für Männer die nicht von der Natur gesegnet worden sind. Natürlich werden die nie so gut aussehen wie Italiener, indes ist Unterschied zu dem was hier so rumschlappt wirklich eklatant.

  107. He, nix gegen meinen Oxfam-Anzug!

  108. Mir gefällt die Diskussionskultur im Unterhaus. Sehr angenehm.

  109. Der HR schreibt über Jovic. “… Die Ablöse soll sich bei rund acht Millionen Euro bewegen. …” Die kolportierten 12Mios sind ja schon ein Schnapper aber bei 8Mios….

  110. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Chill out und denk lieber mal mit:
    http://www.spiegel.de/sport/so.....38616.html

    Heute knallt es endlich.”

    Wo denn?

  111. Am Ratswegkreisel.

  112. ZITAT:
    “Länderspiel. Gott, was bin ich aufgeregt.”

    Spanien vs. Kroatien. Spielt Rebic?

  113. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Länderspiel. Gott, was bin ich aufgeregt.”

    Spanien vs. Kroatien. Spielt Rebic?”

    Ich gebe mir selbst die Antwort: 1. das Spiel ist in Kroatien ,2. Ja.

  114. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Länderspiel. Gott, was bin ich aufgeregt.”

    Spanien vs. Kroatien. Spielt Rebic?”

    Ich gebe mir selbst die Antwort: 1. das Spiel ist in Kroatien ,2. Ja.”

    Rischtisch.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....n-932.html

  115. Jo, uns Ante steht in der Startformation.

  116. Heast, bei Österreich, da iss ja unser Heinzi im Tor

  117. Ich bin zu Hause und in keinem Tor

  118. In Leipzig lechzen die Menschen einfach nach Fußball.

  119. Tor.

    Sorry

  120. Was macht die Bombe?

  121. Danke hönigge, endlich kommt Bewegung in die causa Luca….

  122. ZITAT:
    “Was macht die Bombe?”

    , 21 15

  123. Lauter junge Leit beim Yogi.

  124. Ich sehe ja gerade: das hat Eintracht-Bezug. Nebenan ist das Gebäude von SAMSON.

  125. Hier ein anderes Gebäude.
    https://flic.kr/p/2bPwaEj

    Na, wer weiß aus dem Kopf in welche Zeit das bezüglich Eintracht gehört?

  126. Vielleicht kommen ja jetzt nach 30 dürren Eintracht Jahren 30 dürre N11 Jahre. Und dafür 30 fette Eintracht Jahre?

  127. Ich schalt wieder um auf Red Dead Redemption 2

  128. Ah, der Russe. Ich warne. Der kommt ja gerne zurück. Aus der Tiefe des Raums.

  129. ZITAT:
    “Vielleicht kommen ja jetzt nach 30 dürren Eintracht Jahren 30 dürre N11 Jahre. Und dafür 30 fette Eintracht Jahre?”

    Ich hätte auch nichts dagegen, wenn beide erfolgreich sind. Gerne auch mit überlappendem Personal.

  130. ZITAT:
    “Hier ein anderes Gebäude.
    https://flic.kr/p/2bPwaEj

    Na, wer weiß aus dem Kopf in welche Zeit das bezüglich Eintracht gehört?”

    Kam das nicht nach Remington? Also irgendwann Mitte/Ende 70er oder so, wenn mich mein Hirn nicht irreführt.

  131. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hier ein anderes Gebäude.
    https://flic.kr/p/2bPwaEj

    Na, wer weiß aus dem Kopf in welche Zeit das bezüglich Eintracht gehört?”

    Kam das nicht nach Remington? Also irgendwann Mitte/Ende 70er oder so, wenn mich mein Hirn nicht irreführt.”

    In meinem Kinder-/Jugendzimmer hing immer ein Poster des Grabi-Abschiedsspiels (Samson). Gleich neben dem Bild vom Pokalsieg 1975 (Remington).

  132. ZITAT:
    “… Bild vom Pokalsieg 1975 (Remington).”

    Selbes Bild, anderes Kinderzimmer. :-)

  133. Deutschland unschlagbar.. auf Jahrzehnte..

  134. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… Bild vom Pokalsieg 1975 (Remington).”

    Selbes Bild, anderes Kinderzimmer. :-)”

    Plastikfahne vom Luftgewehr-Schießstand. Später dann in “echtem” Stoff. Blog-G matchworn.

  135. Ihr guckt das? Wirklich?
    Nunja, beschweren darf ich mich ja nicht: Am Samstag gibt’s Stadion-Premiere für zwei 4jährige Junior-Adler. Mit gaaanz vielen teils ergrauten Adlern (damit die was wissen, wenn Omma mal wieder von früheren glorreichen Zeiten erzählt),
    https://ronaldinho.game-of-cha.....all_stars/
    bevor sie selbst vielleicht/hoffentlich glorreiche Zeiten erleben. Spielaufbau und -ablauf ist ja heutzutage im Waldstadion sonst noch viel zu schnell für die Zwerge; da brauchts schon zur Live-Eingewöhnung Länderspiele oder halt sowas wie am Samstag.

  136. “Ihr guckt das? Wirklich?”

    Nöö.

  137. Bruda, der muss aber sitzen

  138. Rebic allein aufs spanische Tor zu, und er machts nicht.

  139. Eckhard, ich glaub die RRRusssen kommen…..

  140. ZITAT:
    “Bruda, der muss aber sitzen”
    Reicht doch wenn er die 100%igen für uns versenkt.

  141. Faszinierend, seit 10 Minuten ist der Bosnier beständig verletzt

  142. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bruda, der muss aber sitzen”
    “Reicht doch wenn er die 100%igen für uns versenkt.”

    Ebent.

  143. Dieser Modric würde doch auch gut zu uns passen…

  144. Vermute, es herrscht im Lande Hungersnot, weil sie sich nur 80 Minuten auf den Beinen halten können. Ich verspüre Sorge und Mitleid.

  145. Reingezwungen von Jedvaj. Sauber.

  146. Wenn man gegen den Jugo kein Tor schießt, kann man nicht gewinnen.

  147. ZITAT:
    “Reingezwungen von Jedvaj. Sauber.”

    Eigenwillige Logik: Zustimmung wenn Jedvaj trifft und Ante scheitert. Oder hab ich was übersehen?

  148. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Reingezwungen von Jedvaj. Sauber.”

    Eigenwillige Logik: Zustimmung wenn Jedvaj trifft und Ante scheitert. Oder hab ich was übersehen?”

    Für uns ist es wichtig, dass Rebic im Adler-Trikot trifft – für Kroatien ist es wichtig, dass Jedvaj das 3:2 erzielt.
    Wo ist das Problem? Derzeit haben wir (fast) mehr Aufmerksamkeit, als mir lieb ist, wenn wir die Mannschaft noch ein bisschen zusammenhalten wollen.

  149. Seit Edi Finger und Hans Krankl kriegen die Ösis so recht nix mehr gebacken.

  150. Aha. Also hab ich habe mich immer gefreut, wenn ein Eintracht-Spieler bei einer National-Mannschaft getroffen hat und werde das auch so beibehalten.

  151. https://www1.wdr.de/mediathek/.....n-100.html
    Sport inside video zu dem sich Ausbreiten von rechten Hooligans in Deutschland

  152. ZITAT:
    “Seit Edi Finger und Hans Krankl kriegen die Ösis so recht nix mehr gebacken.”

    Für euch hats gereicht

  153. @160
    Schade, kann man nicht mehr schauen.

  154. ZITAT:
    “@160
    Schade, kann man nicht mehr schauen.”

    https://www1.wdr.de/mediathek/.....1;218.html

  155. OT, ein Pausenfüller:
    Wenn man über Jahre hinweg große Probleme hatte, die aus dem geltenden Recht resultierenden Vorgaben zu erfüllen, kommt man irgendwann auf die Idee, dass man ja auch die Vorschriften ändern könnte, damit es endlich passt:
    https://www.tagesspiegel.de/be.....41864.html
    Das Dumme an der Sache ist nur, dass die offenbar gewünschte Absenkung der Prüfstandards das heikle Thema Brandschutz betrifft. Wer will sich da schon die Finger verbrennen?

  156. Gute Nacht allerseits.

  157. Moin Allerseits!

    Eine Bombe weniger.

  158. Augsburg nicht aus den Augen verlieren! Wie wär’s mit:
    Sakraldienst “Diva”: Blog-Würgefeigen-Kommers in der “Germania” ,
    Sakraldienst “fette Pummeltore”: Kommers im “Kanonesteppel”.
    Locations: Verhedderichstraße Sachsenhausen.
    “Gemaltes Haus”, na ja, zu statisch und touristisch, oder?

  159. Es wird Mut brauchen,
    wenn der “Berchtold” auf einem Schimmel mit einer Meute weißer Hunde zur “Wilden Jagd” erscheint.

  160. Der Klamauk den die Blödzeitung im Augenblick mit der Eintracht veranstaltet gefällt mir gar nicht

  161. NairobiAdler in Hamburg

    ZITAT:
    “Augsburg nicht aus den Augen verlieren! Wie wär’s mit:
    Sakraldienst “Diva”: Blog-Würgefeigen-Kommers in der “Germania” ,
    Sakraldienst “fette Pummeltore”: Kommers im “Kanonesteppel”.
    Locations: Verhedderichstraße Sachsenhausen.
    “Gemaltes Haus”, na ja, zu statisch und touristisch, oder?”

    Ist das wirr oder bin ich doof?

  162. @ 163 nidda-adler
    Verstehe ich nicht, bei mir geht der link, führt weiter zu diesem:
    http://wdradaptiv-vh.akamaihd......5_20777785,.mp4.csmil/master.m3u8?b=0-900

  163. @170
    Das ist doch nicht wird. Das ist gelebter Dadaismus…

  164. “Wirr” natürlich.

  165. ZITAT:
    “Ist das wirr oder bin ich doof?”

    Nun, die Wahrheit liegt wie so oft… Nein, Spässle, wenn man die Lokalitäten kennt, kann man zumindest erahnen, was der Verfasser meinen könnte..

  166. “ZITAT:
    Für euch hats gereicht”

    Was jetzt aber im Moment auch irgendwie kein Qualitätsmerkmal ist.

  167. uups, sorry, der link in der 171 ist natürlich irgendwie ziemlich schräg, dann doch besser die 160

  168. Hat jemand eine Restaurant Empfehlung für Japansiches Essen/Sushi? Ideal um die UBahn Linie 1,2, 3 oder allgemein Innenstadt

  169. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hier ein anderes Gebäude.
    https://flic.kr/p/2bPwaEj

    Na, wer weiß aus dem Kopf in welche Zeit das bezüglich Eintracht gehört?”

    Kam das nicht nach Remington? Also irgendwann Mitte/Ende 70er oder so, wenn mich mein Hirn nicht irreführt.”

    Nachklapp: Zeit stimmt. Allerdings war das ein anderer Samson. Das war damals Tabakwerbung. Ja das durfte man mal (für die jüngeren unter uns).

  170. ZITAT:
    “Hat jemand eine Restaurant Empfehlung für Japansiches Essen/Sushi? Ideal um die UBahn Linie 1,2, 3 oder allgemein Innenstadt”
    Iwase

    https://www.tripadvisor.de/Res.....Hesse.html

  171. ZITAT:
    “Hat jemand eine Restaurant Empfehlung für Japansiches Essen/Sushi?”

    Ich fand das Zenzakan ziemlich gut.

    https://www.mook-group.de/zenz...../index.php

  172. ZITAT:
    “Hat jemand eine Restaurant Empfehlung für Japansiches Essen/Sushi? Ideal um die UBahn Linie 1,2, 3 oder allgemein Innenstadt”

    Mikuni in der Fahrgasse. Eher traditionell, kein AllYouCanEat-Laufband-Laden. Wenn ein Laufband-Laden gesucht wird, find ich Sushiedo ganz gut, Nähe HBF.

  173. ZITAT:
    “Hat jemand eine Restaurant Empfehlung für Japansiches Essen/Sushi? Ideal um die UBahn Linie 1,2, 3 oder allgemein Innenstadt”

    Günstig und saulecker,aber eher to go :Superkato (aber nur bis 18:30)
    Nett,gut,bezahlbar aber nur “Buffett und mit Reservierung: Imori
    Da kann man sich auch über die neue alte Altstadt im Anschluss aufregen ;-)

    Beide Nähe Paulskirche bzw Boatengs Bengalo Balkon

  174. Morsche

    ZITAT:
    “Chill out und denk lieber mal mit:
    http://www.spiegel.de/sport/so.....38616.html

    Heute knallt es endlich.”

    War nix. Hatte gedacht, Carlsen hat einen Vorteil. Weiter spannend.

  175. 35.000 zahlende Gäste kommen zu einem Freundschaftskick gegen einen Aufbaugegner. Nach zuletzt wenig begeisternden Vorführungen. Und die jammern über zu wenig Zuspruch. Auf sehr hohem Niveau.

  176. ZITAT:
    “Morsche

    ZITAT:
    “Chill out und denk lieber mal mit:
    http://www.spiegel.de/sport/so.....38616.html

    Heute knallt es endlich.”

    War nix. Hatte gedacht, Carlsen hat einen Vorteil. Weiter spannend.”

    Ich dachte, Carlsen hatte schon in der 1. Partie nen Vorteil und Siegchancen und diese nicht genutzt… auf jeden Fall aber interessante Partie gestern.

  177. Kabuki, Kaiserstrasse oder Kamon, Friedenstrasse (Willy Brandt-Platz) sollen ok sein

  178. Frau Schreiber in der Kleinmarkthalle. Da stehen jeden Tag soviel Japaner an, das muss gut sein.

  179. Der Japaner ist Hochkulturträger einer Höflichkeitszivilisation. Verläßt er das Land der Götter, so öffnet er sich den Gepflogenheiten des Gastlandes. Japaner, die ich in Deutschland traf, ernährten sich vorzugsweise von Bratwurst (nichtrepräsentative Auswahl).

    Vielleicht können sie aber auch das hiesige Sushi nicht ertragen.

  180. Habe den Hype um die Schreiber-fleischwurst nie verstanden. Überbewertet, kann weg.

  181. Off the beaten Track?
    Komischer Laden, dunkel, recht unfreundlicher Familienbetrieb, aber irgendwie ziemlich authentisch:
    https://www.tripadvisor.de/Res.....Hesse.html

    Meiner Ansicht nach bestes Izakaya (“gut bürgerlich”) in Frankfurt. Messe/Hamburger Allee:
    https://izakaya-mangetsu.de/

  182. Die best Fleischwortscht hat de Metzger Wüst in Breithardt.

  183. @177
    Iwase in der Vilbeler Straße 31 ist klein aber fein. Besser reservieren. Auch nicht ganz günstig, aber meiner Meinung nach der beste Japaner in Frankfurt.

  184. Bester Japaner in Frankfurt ist ja wohl Hasebe.

  185. Tiptop Danke.

  186. ZITAT:
    “Bester Japaner in Frankfurt ist ja wohl Hasebe.”

    RICHTIG!!!

  187. Werde mit Hasebe in die Kleinmarkthalle gehen. Natürlich gut eingepackt mit Mütze und Handschuhen, im Alter will man sich keine Erkältung holen ( http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1621821 )

  188. Wie ist eigentlich der aktuelle Stand bei Timmy?
    Weiß da jemand was?

  189. ZITAT:
    “Die best Fleischwortscht hat de Metzger Wüst in Breithardt.”

    Die best Gelbworscht im Naturdarm hat de Metzger Völp in Seckbach

  190. ZITAT:
    “Wie ist eigentlich der aktuelle Stand bei Timmy?
    Weiß da jemand was?”

    https://twitter.com/eintracht/.....71137?s=21

  191. Wieder ein schöner rot-grüner Traum ausgeträumt.

  192. Einen Abbel für einen Kalauer mit kleinen Japanern und Mikroplastik im Fisch

  193. Gude Morsche,

    Fleischworscht von de Fraa Schreiber iss mier lieber als de rohe Fisch!

  194. ZITAT:
    “Gude Morsche,

    Fleischworscht von de Fraa Schreiber iss mier lieber als de rohe Fisch!”

    Ja, besser so. Überfischt und zu teuer.

  195. Ohje, das Aus für die Lindenstraße. ARD stellt die Kultserie ein. Da müssen jetzt einige ganz stark sein…

  196. Was macht der Bambus dann um die Zeit.? Durch Vilbel marodieren?

    http://www.spiegel.de/kultur/t.....38843.html

  197. Oh weh. Zum Glück ist er noch Pokalsieger.

  198. Sushi: Ich glaub der Hasebe findet den Sushi in der Seinwegpassage ganz gut. Da hängt ein signiertes Hasebe Trikot und Fotos mit Hasebe und Inhaber oder so an der Wand.

  199. ZITAT:
    “Gude Morsche,

    Fleischworscht von de Fraa Schreiber iss mier lieber als de rohe Fisch!”

    Gibts da auch Tofu-Würstchen?

  200. ZITAT:
    “Was macht der Bambus dann um die Zeit.? Durch Vilbel marodieren?
    http://www.spiegel.de/kultur/t.....38843.html

    Ende für Mutter Beimer und Muddi Merkel. Ein Zechen?

  201. Darf ich mich eigentlich drüber aufregen das Kimmich während der Länderspielpause Nationalmannschaftskollegen zu seinem Verein locken will? Kann mich nicht erinnern dass es das schonmal gab.

    Sorgt bestimmt für super Stimmung, vielleicht kann Reus ja als nächstes Gorertzka nach Dortmund bitten, und Trapp einfach mal alle unverbindlich zur Skylinebesichtigung einladen, Bruno ist zufällig auch da und hat Blankoverträge und Stifte für alle!

  202. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was macht der Bambus dann um die Zeit.? Durch Vilbel marodieren?
    http://www.spiegel.de/kultur/t.....38843.html

    Ende für Mutter Beimer und Muddi Merkel. Ein Zechen?”

    Bin sehr gespannt wie das endet.. Massensterben durch Feinstaubbelastung, einen explodierenden Castortransport, Amoklauf durch eine AFD Funktionär, Abriss des Hauses ,nachdem Blackrock die Bude gekauft und alle entmietet hat, Ich bin sicher, dem WDR fällt schon was passendes ein.

  203. Auch sehr hübsch,, immer ganz nah an der Realität

  204. ZITAT:
    “ZITAT:
    Massensterben durch Feinstaubbelastung, einen explodierenden Castortransport, Amoklauf durch eine AFD Funktionär, Abriss des Hauses ,nachdem Blackrock die Bude gekauft und alle entmietet hat, Ich bin sicher, dem WDR fällt schon was passendes ein.”

    Hihi, wieso nicht erschlagen durch Windrad oder islamistischer Terroranschlag.

  205. Moment, die Kulisse ist in Köln, da fallen mir Bauarbeiten an der U-Bahn ein.

  206. Kollektive Sushi-Vergiftung. Nur Klausi stirbt, weil er schlichtweg platzt.

  207. @Dieter [169]
    ZITAT:
    “Der Klamauk den die Blödzeitung im Augenblick mit der Eintracht veranstaltet gefällt mir gar nicht”

    Ja widerlich. Sie blasen den Hype ganz schmierig noch unglaublich auf.

  208. ZITAT:
    “Bürger, zu den Waffen!”

    Da fehlt ein l.

  209. Nö. Hatte mehr schon.

  210. ZITAT:
    “”Bürgler”??”

    Hast Du einen an der Waffel? ;)

  211. Lange nicht mehr Lindenstraße geschaut, Herr Krieger? ! Klaus ist gertenschlank

  212. Und muss jetzt schauspielern lernen.

  213. ZITAT:
    “Die best Fleischwortscht hat de Metzger Wüst in Breithardt.”

    Das wäre ich zu bezweifeln. Die Beste gibt es beim Bode in Langen.

  214. Weib, geh ausm Blog, du sollst doch Urlaub machen!

  215. ZITAT:
    “Die Beste gibt es beim Bode in Langen.”

    Mitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen. ;)

  216. Ergänzungsspieler

    Ich bin jetzt seit drei Tagen auf diesem Twitter unterwegs und habe schon 5 Follower – davon nur eine Nutte. Bin ich jetzt Influencer?

  217. Ergänzungsspieler

    Mir ist es eigentlich egal, ob ich die schnarchigen Lindenstraßen Darsteller plus Produktionsteam über Stütze oder Rundfunkbeitrag auf meiner Lohnliste rumlungern habe.

    Oder die Trottel werden halt im Rahmen von LLLs (Lindenstraßen-Live-Lesungen) durch traurige Mehrzweckhallen der Provinz gescheucht.

  218. ZITAT:
    “Ich bin jetzt seit drei Tagen auf diesem Twitter unterwegs und habe schon 5 Follower – davon nur eine Nutte. Bin ich jetzt Influencer?”

    Jetzt sind schon 7

  219. Ergänzungsspieler

    Wird Zeit arrogant zu werden, was?

  220. Ohne mich. Kann man Stalker sein? Dann gerne Nachricht an meine Leute.

  221. Zweistellig.

  222. Meine Fresse..35 Jahre!…35 Jahre ist es her, das ich zwei oder drei Lindenstraßenfolgen geschaut habe, seit dem nie wieder. Da war ich 28!
    35 Jahre…ich glaub ich bin alt. :(

  223. ZITAT:
    “Ich bin jetzt seit drei Tagen auf diesem Twitter unterwegs und habe schon 5 Follower – davon nur eine Nutte. Bin ich jetzt Influencer?”

    Wenn Du nur eine Nutte als Follower hast – bist Du out!

  224. Schick mal jemand einen link bitte. Nicht mal wegen diesem Kerl will ich mich bei so was anmelden.

  225. @raideg
    Du willst dich alt fühlen? Nimm das!
    https://www.zeit.de/gesellscha.....des-jahres

  226. ZITAT:
    “Mir ist es eigentlich egal, ob ich die schnarchigen Lindenstraßen Darsteller plus Produktionsteam über Stütze oder Rundfunkbeitrag auf meiner Lohnliste rumlungern habe.”

    Zumindest die langjährigen Darsteller sind ordentlich saniert. Was sonst soll den bei dieser Sendung die irren Kosten verursacht haben, wegen denen sie abgesetzt wurde, als die überzogenen Gagenforderungen saturierter Unersetzlicher?

  227. ZITAT:
    “…. Da war ich 28!
    35 Jahre…ich glaub ich bin alt. :(“

    Nee. 63 geht noch.

  228. ZITAT:
    “Ich bin jetzt seit drei Tagen auf diesem Twitter unterwegs”

    Angemeldet August 2009. Hattest deine Anmeldedaten verlegt?

  229. ZITAT:
    “Ich bin jetzt seit drei Tagen auf diesem Twitter unterwegs und habe schon 5 Follower – davon nur eine Nutte. Bin ich jetzt Influencer?”

    Ergänzungsspieler , so geht es, nur so.

    Mit 13,8 Millionen Abonnenten und einem Media Value von rund 81.000 Euro pro Instagram-Foto führen Mesut Özil und Toni Kroos die Rangliste an. An diese Summen kommen Blogger, die ihre Fans nicht aus der analogen mit in die digitale Welt nehmen konnten, sondern Abonnenten nur über Social Media gesammelt haben, noch lange nicht heran.

  230. Ergänzungsspieler

    Nuttenquote stabil bei 1. Was ein Dreck.

  231. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin jetzt seit drei Tagen auf diesem Twitter unterwegs”

    Angemeldet August 2009. Hattest deine Anmeldedaten verlegt?”

    Bin kurz eingenickt.

  232. Dann folge ich dir mal, vielleicht erheiterst mich

  233. Die UEFA soll doch diese depperte EM 2020 einfach ausfallen lassen…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....h-nie.html

  234. Twitter-Nutten, Lindenstraße,… furchtbar was diese Länderspielpause alles so in den Blog spült

  235. Ergänzungsspieler

    update – 2 Nutten

  236. Wenn der Ergänzungsspieler das macht, will ich das auch.

  237. ZITAT:
    “update – 2 Nutten”

    noch 9 und du kannst deine eigenes Red Bull team an den Start bringen…

  238. ZITAT:
    “Die UEFA soll doch diese depperte EM 2020 einfach ausfallen lassen…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....h-nie.html

    Ab in die Tonne damit.
    Hatten UEFA und FIFA nicht mal sowas wie Transparenz mühsam buchstabiert? Undurchschaubar und somit für Manipulationsmöglichkeiten weit offen.

  239. Die wollen meine Handynummer, bei diesem Twitter. Sind die bekloppt?

  240. ZITAT:
    “Darf ich mich eigentlich drüber aufregen das Kimmich während der Länderspielpause Nationalmannschaftskollegen zu seinem Verein locken will? Kann mich nicht erinnern dass es das schonmal gab.”

    Neu ist wohl nur, dass das jetzt offen ausgeplaudert wurde. Wäre aus meiner Sicht auch lebensfremd, wenn die Nationalspieler die Länderspiele nicht auch für’s Geschäftliche nutzen würden. Alle, wechselseitig, immer. Zeit dafür ist ja genug. Und der Kimmich dürfte seit Saisonbeginn ungefähr der 22. Kicker / Manager / Berater gewesen sein, der den Havertz gefragt hat, ob es ihm bei den Pillen überhaupt noch gefällt und ob er sich nicht vorstellen könne…..-.

  241. Einer muss doch Brazzos Job machen…

  242. ZITAT:
    “Die wollen meine Handynummer, bei diesem Twitter. Sind die bekloppt?”

    Die sind nur zu faul zum Suchen. Vermutlich haben sie sie schon.

  243. ZITAT:
    “Einer muss doch Brazzos Job machen…”

    Hihi.

  244. Zu den Arbeitsbedingungen von Sportfotografen in Fußballstadien:

    https://rp-online.de/sport/fus.....d-33308385

    Ich gehe da auch ganz deutlich von einem gesamtgesellschaftlichem Problem aus.

  245. Ist der Job in München ohne Aufgabenbereich frei? Gegebenenfalls könnte ich Interesse zeigen.

  246. ZITAT:
    “Zu den Arbeitsbedingungen von Sportfotografen in Fußballstadien:

    https://rp-online.de/sport/fus.....d-33308385

    Ich gehe da auch ganz deutlich von einem gesamtgesellschaftlichem Problem aus.”

    Beim quer lesen ist mir eins aufgefallen, man schreibt auch hier von einigen wenigen, was durchaus logisch ist, würde die gesamt Südkurve so drauf sein, könnte man wahrscheinlich gar kein Fußballspiel mir durchführen. Ich wage aber zu bezweifeln, dass Leute die ins Stadion gehen und Bierbecher mir Exkrementen auf Fotografen schmeißen überhaupt noch dialogfähig sind.

  247. Wer hat denn Feindschaft mit Sportfotografen? Und woher?

  248. Frage an Stefan: ist es so schlimm wie in dem Link aus der 260 dargestellt?

  249. ZITAT:
    “Wer hat denn Feindschaft mit Sportfotografen? Und woher?”

    Das ‘Lügenpresse’-Banner dürfte Anhaltspunkte liefern.

  250. ZITAT:
    “Frage an Stefan: ist es so schlimm wie in dem Link aus der 260 dargestellt?”

    In Dortmund definitiv. Da gehe ich nicht mehr hin.

  251. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer hat denn Feindschaft mit Sportfotografen? Und woher?”

    Das ‘Lügenpresse’-Banner dürfte Anhaltspunkte liefern.”

    Da kannst du auch im Forum nachfragen. Die hassen alle

  252. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer hat denn Feindschaft mit Sportfotografen? Und woher?”

    Das ‘Lügenpresse’-Banner dürfte Anhaltspunkte liefern.”

    Und ich dachte immer Lügenpresse sind die “Schreiberlinge” sonst hieße es doch “Photoshopper”?

  253. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Frage an Stefan: ist es so schlimm wie in dem Link aus der 260 dargestellt?”

    In Dortmund definitiv. Da gehe ich nicht mehr hin.”

    Schrieb Stefan doch neulich bereits.
    Ich hatte 2006 eine DK im Block 1k. Da gab es regelmäßig eine Bierdusche von drei, stets besoffenen “SGE-Fans ” ,aus dem Odenwald. Die arbeiteten sich permanent an Benjamin Köhler und AMFG14 ab. Ätzend !

  254. Blatters kleiner Infant macht sich wirklich prächtig:

    https://www.sueddeutsche.de/sp.....Ep-b07pAu8

  255. ZITAT:
    “Blatters kleiner Infant macht sich wirklich prächtig:

    https://www.sueddeutsche.de/sp.....Ep-b07pAu8

    Die schaffen es tatsächlich sich selbst zu zerstören.
    Blöderweise ist es ihnen so oder so scheißegal. Deren Schäfchen sind im trockenen und nach mir die Sintflut .
    Gier, Gier, Gier….das ist alles so widerlich.

  256. Hier Isar: Deutsche Bahn….

    Bord Bistro angezeigt, Nachfrage: Wo ist das denn… Schaffner rauchend (außerhalb des gelben Vierecks)- ham wir nicht. (Punkt).

  257. Ich habe aber noch Bier. Kenn den Laden doch.

  258. ZITAT:
    “Habe den Hype um die Schreiber-fleischwurst nie verstanden. Überbewertet, kann weg.”

    Veto. Fraa Schreibers Flaaschworscht und die Kleinmarkthall´ in toto sind für mich Frankfurter Heimat, immer wenn ich zurückkomme. Muss immer dableibe.

  259. ZITAT:
    “ZITAT:
    “link ?”

    https://twitter.com/Fixleiberl

    wo sind die Nutten? das war ein Internet Bait ,-)

  260. Ergänzungsspieler

    “… Schaffner rauchend (außerhalb des gelben Vierecks) …”

    In den Worten eines großen Philosophen gesprochen: Bürger, zu den Waffen !!

  261. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Habe den Hype um die Schreiber-fleischwurst nie verstanden. Überbewertet, kann weg.”

    Veto. Fraa Schreibers Flaaschworscht und die Kleinmarkthall´ in toto sind für mich Frankfurter Heimat, immer wenn ich zurückkomme. Muss immer dableibe.”

    Tradition muss nicht immer schmecken.

  262. ZITAT:
    “Blatters kleiner Infant macht sich wirklich prächtig:

    https://www.sueddeutsche.de/sp.....Ep-b07pAu8

    Echt ekelhaft. Wir sollten diese Saison zum Ausklang die Meisterschaft holen, danach die ganze Kiste zusperren und den Schlüssel wegwerfen.

  263. ZITAT:
    “Blatters kleiner Infant macht sich wirklich prächtig:

    https://www.sueddeutsche.de/sp.....Ep-b07pAu8

    Ist doch egal, lasst uns lieber über Pyro diskutieren!

  264. Spannender Kick. NED – FRA.

  265. Derzeit wäre also die Jogi-11 abgestiegen.
    Nuja.

  266. *schulterzuck*

  267. mir wäre es lieber, die fliegenden Holländer würden heute verlieren und richtig heiss den Jogi mitsamt ppt.oli und Gründel am Montag ins Universum schiessen!

  268. Wer ist in der Lage, diesem Gierigen Einhalt zu gebieten?

  269. ZITAT:
    “Blatters kleiner Infant macht sich wirklich prächtig:

    https://www.sueddeutsche.de/sp.....Ep-b07pAu8

    Im Vergleich zur Fifa ist der amerikanische Sport eine ehrliches kommerzielles Produkt.

  270. ZITAT:
    “Wer ist in der Lage, diesem Gierigen Einhalt zu gebieten?”

    Das fällt mir nur der gemeine Amerikaner ein.

  271. ZITAT:
    “Wer ist in der Lage, diesem Gierigen Einhalt zu gebieten?”

    Die selben Knallköppe, die ihn da hineingehievt haben.
    ZITAT:
    “… Vorneweg die Kontinentalverbände wie die Europa-Union Uefa, aber auch die Ligen und Großklubs wie der FC Bayern, die der Fifa-Boss ja ebenfalls schon (ohne echtes Mandat dafür) in sein Milliardenprojekt mit enormen Geldversprechen einzuwickeln versucht hat. …”
    (Link in [285])

  272. Im Vergleich mit Infantino möchte man ja selbst den Wurst-Uli knuddeln.

  273. ZITAT:
    “Im Vergleich mit Infantino möchte man ja selbst den Wurst-Uli knuddeln.”

    Hätte nie gedacht, dass ich da (fast) zustimmen könnte.

  274. http://www.kicker.de/news/fuss.....h-nie.html

    hier mal warum die NL wichtig ist. Die Quali wird mit dem Abstieg nciht mehr zu Selnstgänger.

  275. *schulterzuck*
    Für DIE MANNSCHAFT wird seit einiger Zeit kein Spiel, gegen welchen Gegner auch immer, zum “Selnstgänger”.

  276. ja aber wir also Löw und Bierhoff waren doch diejenigen die diese Liga wollten, immer diese Freundschaftsspiele gegen Gegner die keinen Wert darstellen, haben die Herren doch immer gesagt.

  277. Abstieg ist Abstieg, egal in welcher Liga ist ein Trainer der absteigt, nicht mehr tragbar.

  278. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Mir ist es so scheißegal, was die N11 macht.

  279. Wir schaffen das.

  280. ZITAT:
    “Wir schaffen das”

    … ab.

  281. Skandierend: “Absteigä! Absteigä! Absteigä!”

  282. Ante So um den Gruppensieg in England.

  283. ZITAT:
    “Mir ist es so scheißegal, was die N11 macht.”

    solange keine Eintracht Spieler Stammkräfte in der N11 sind.

  284. Wir singen Schlahand, Schlahand
    zwaheeite Liiiiiiigaaaaaaa
    wiiiiiiiie ist das schöööööööööön
    euch nie mehr zu seeeeeeehn

  285. ZITAT:
    “Mir ist es so scheißegal, was die N11 macht.”

    Erinnert mich an:

    “EY, WAS GUCKST DU ?!”

    “Hast du gesehen, daß ich guck ?
    Guckst du auch !”

  286. Der Fussball ist im Arsch. Wenn diese tollen WM-Pläne der FIFA umgesetzt werden, ist endgültig Schluss. Für mich jedenfalls. Bin sehr gespannt, wie die WM in Katar von den Schauern angenommen werden wird. Merke bei mir, dass mir dieses selbstgerechte Festhalten und Aussitzen an Löw deutlich das Interesse an der Nationalelf verringert hat. Beim der WM 2014 war ich noch voll dabei. Spätestens sei 2016 wurden die Zeichen der Zeit nicht erkannt und – wie leider heutzutage zu oft üblich – die Verantwortung nicht übernommen, sondern stattdessen gegen das “Anspruchsdenken” geschossen. Jetzt ist selbst ein Abstieg aus der Nationsleague kein Weltuntergang, weil wir ja alles auf die Karte 2020 setzen. Und wenn’s schiefgeht? Haben wir 2-4 Jahre lang Scheissfussball unter Löw ertragen müssen und bekommen dafür nicht mal unser Geld zurück…

  287. schwarzwaldadler

    3052

    warum ist dann Schluss um so mehr Spiele und Wettbewerbe es gibt um so besser.

  288. schwarzwaldadler

    1976 ,mit 12 haben wir Tipp Kick gespielt und Ligen erfunden Weltliga mit Flamengo Einracht Boocca usw heute ist es fast soweit ein Traum geht in Erfüllung. So was wie NL war damals schon der Traum heute gibt es ihn.

  289. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Blatters kleiner Infant macht sich wirklich prächtig:
    “ZITAT:
    :”Echt ekelhaft. Wir sollten diese Saison zum Ausklang die Meisterschaft holen, danach die ganze Kiste zusperren und den Schlüssel wegwerfen.”

    Naja, man könnte ja auch erstmal dabei mitmachen den SZ-Kommentar virulent werden lassen – falls es erstmal nur zur Pilzligaquali reichen sollte.
    !
    https://www.sueddeutsche.de/sp.....-1.4215372
    !

  290. @ 305 JK
    Die absurden FIFA-Pläne mit dem Festhalten an Löw in Verbindung zu bringen, das geht mir dann doch etwas zu weit.
    Und ob 2016 ein Anlass war, Verantwortung zu übernehmen, darf doch sehr bezweifelt werden. Man rufe sich nur nochmal die Medienberichterstattung nach dem Sieg beim Confed-Cup und dem Gewinn der U21-EM im Sommer 2017 in Erinnerung:
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....55666.html
    https://www.11freunde.de/artik.....l-bedeuten

    Wer im Sommer 2017 “Löw raus” gebrüllt hätte, wäre doch aller Voraussicht nach auf seinen Geisteszustand überprüft worden. Von daher ist auch die Bemerkung im Eingangsbeitrag “innerhalb von nur vier Jahren ein beispielloser Niedergang” eine sehr spezielle Sichtweise. Aber vielleicht wurden die ersten drei Jahre des beispiellosen Niedergangs ja auch nur von niemandem bemerkt, außer vom ehrenwerten Herrn Krieger natürlich….-

  291. Nach der verschlissenen WM durch nicht erfolgte direkte Konsequenzen der zweite Niederschlag.
    Yogi ist einfach reif für die Traditionsmannschaft.

  292. Also bei aller Unaufgeregtheit, die hier in den letzten dreißig bis vierzig posts so lässig demonstriert wurde, fällt mir ein, daß morgen ja das e-jugendspiel vom Stobbe (sic duppfig.o) ansteht. Was sollen wir denen denn jetzt sagen? Daß niemand mehr an die Kinder denkt? Schlag den Ball lang? Money, money, money? Mama told me, not to come?

    Was den #DieMannschaft-Fußball betrifft, bin ich beim ehrenwerten Herr Krieger. Schon das Viertelfinale bei der EM war Glück. Joachim Löw hat es (zu dieser Zeit) versäumt, dem Spiel einen eigenen Stempel aufzudrücken, nachdem er das spanische Modell 2010 mit leichten Varianten übernommen hat und damit auch Erfolg hatte.
    Jetzt hat er aber die Chance mit neuen, jungen Spielern etwas Neues zu schaffen, zumindest so lange, bis es auch mal wieder richtige Strafraum-/Stoßstürmer (name it) im Nachwuchsbereich gibt.

  293. ZITAT:
    “1976 ,mit 12 haben wir Tipp Kick gespielt und Ligen erfunden Weltliga mit Flamengo Einracht Boocca usw heute ist es fast soweit ein Traum geht in Erfüllung. So was wie NL war damals schon der Traum heute gibt es ihn.”

    Jessasherrohjehminehundsackzementkruzifixnochemol

  294. Matchd…! – oh, ich glaube ich gehe wieder schlafen.

  295. Freiburg; Berlin alle werden uns mit neuen Stadionbauten mittelfristig überholen-

  296. Vor Freiburg muss man Angst haben, gerade am Samstag morgen.

  297. Freiburg, Mainz, Augsburg, Hertha auf Jahrzehnte uneinholbar!

  298. Mir graut nur vor Gründel und seinem Sushi.

  299. ZITAT:
    “Mir graut nur vor Gründel und seinem Sushi.”

    Und was ist mit Infantin?

  300. ZITAT:
    “Vor Freiburg muss man Angst haben, gerade am Samstag morgen.”

    Kam dir ein Liegeradfahrer entgegen?

  301. Wichtig beim Sushi. Immer gut durchbraten. Nicht bei der Butter sparen.

  302. ZITAT:
    hier mal warum die NL wichtig ist. Die Quali wird mit dem Abstieg nciht mehr zu Selnstgänger.”

    Wer in der EM-Quali in einer Gruppe nicht 2ter wird, hat bei eine EM aber auch rein gar nichts zu suchen, egal wie schwer die Gruppe auch sein mag.

    Lustig das man dann jetzt Pflichtspiele in der nächsten NL haben wird gegen die Gegner, gegen die man keine Freundschaftsspiele mehr machen wollte

  303. Guten Morgen, meine lieben Absteiger

  304. ZITAT:
    “Guten Morgen, meine lieben Absteiger”

    Ihr könnt ja nicht absteigen :)

  305. Boah eh zweitklassig!
    Was ein Abstieg und trotzdem dürfen Grindelwald, Powerpoint Oli und Jogibär weiterwurschteln.
    Gute Nacht DFB.

  306. DfB zweitklassig.

    Jetzt auch offiziell.

    Ich mach mir jetzt Flaaschwoscht-Sushi. Mit viel Senf.

  307. Ergänzungsspieler

    Yogi und Infantini (oder so) haben wirklich nichts miteinander zu tun.

    Im Gegensatz zum Westend Adler würde ich Yogis gutes Abschneiden beim Confed Cup im Bezug auf das WM Ausscheiden sogar GEGEN ihn verwenden. Begründung: Er wusste es durch 2017 nachweislich besser und lässt bei der WM trotzdem wieder die immer gleichen Tröten spielen.
    Und wir sind ja nicht in einer Todesgruppe mit Frankreich / Argentinien / Österreich ausgeschieden sondern gegen wirklich grundbiedere Gegner.

    Dann nach der WM? WIEDER der gleiche Fehler. Abstieg. Raus.

  308. Ergänzungsspieler

    Und bitte auch diesen beleidigend fad kickenen Kros nicht mehr nominieren. Der scheint nur in einer spielerisch weit über ihm agierenden Mannschaft zu funktionieren.

  309. JCM siehts ähnlich wie die Murmel [327]
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1622400
    ZITAT:
    “… Auch die rein rhetorische Frage des Chefcoaches mitsamt Antwort erwies sich ein gutes halbes Jahr später als allzu leichtfertig: „Warum soll ich mir Sorgen machen?“ – „Wir wissen ganz genau, was wir zu tun haben!“ Sie wussten gar nichts. Ein weitgehend missratenes Jahr später kann Löw gottfroh sein, seit 14 Monaten endlich mal wieder einen Sieg seiner Mannschaft ohne Gegentor und erstmals seit 13 Monaten drei eigene Treffer erlebt zu haben. …”

    Blöd halt nur, dass inzwischen die von JCM ebenfalls gewünschte Forderung nach “… größtmöglicher Nervosität in jeglicher Form …” derzeit lediglich das blog-konforme *Schulterzucken* im Pausenfüller erzeugt. Nuja.

  310. Ergänzungsspieler

    Yogi kommen halt – und da schließt sich am End der Kreis zu Infantino – die beim Publikum zu Desinteresse führenden inflationär vielen Wettbewerbe zu gute.

    Außer im Schwarzwald gelten diese Nationsleague Kicks als lästige Freundschaftsspiele.

  311. rein aus Interesse : Gibt es hier Leute, die in den den letzten 10 Jahren mal ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft im Stadion gesehen haben, außerhalb eines großen Turniers ?

  312. ZITAT:
    “rein aus Interesse : Gibt es hier Leute, die in den den letzten 10 Jahren mal ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft im Stadion gesehen haben, außerhalb eines großen Turniers ?”

    Ja vor rund 10 Jahren und es war richtig langweilig.

  313. ZITAT:
    “rein aus Interesse : Gibt es hier Leute, die in den den letzten 10 Jahren mal ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft im Stadion gesehen haben, außerhalb eines großen Turniers ?”

    Letztmals 2005 ConFed-Cup Waldstadion D (Trainer Klinsmann) gegen die Aussies (4:3).

  314. @331
    In den Achtzigern gegen Belgien.
    War auch schlecht.

  315. ZITAT:
    “rein aus Interesse : Gibt es hier Leute, die in den den letzten 10 Jahren mal ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft im Stadion gesehen haben, außerhalb eines großen Turniers ?”

    Gg. Österreich, dieses Jahr in Klagenfurt.

  316. ZITAT:
    “Gg. Österreich, dieses Jahr in Klagenfurt.”

    Eventie!

  317. Danke für die Antworten, sowas in der Richtung hab ich mir schon gedacht :)

  318. Ich habe im Waldstadion das Spiel gesehen, als Lehmann im Tor stand und die gesamte Nordkurve Eintracht skandiert hat. Beim DFB waren sie danach angepisst. Keine Ahnung, wann das war.

  319. ZITAT:
    “ZITAT:
    “rein aus Interesse : Gibt es hier Leute, die in den den letzten 10 Jahren mal ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft im Stadion gesehen haben, außerhalb eines großen Turniers ?”

    Letztmals 2005 ConFed-Cup Waldstadion D (Trainer Klinsmann) gegen die Aussies (4:3).”

    Und einmal im Ferienlager …

  320. @339
    Da war ich auch. Das war ein Heimspiel gegen Wales – ein Grottenkick erster Güte. Immerhin sorgten die walisischen Schlachtenbummler für reichlich Aufheiterung. Wären meine Patenkinder nicht dabei gewesen…. auf eine Kneipentour mit denen hätte ich Lust gehabt. Tags darauf wurde in der Presse und im Fernsehen auf die Frankfurter Fans verbal eingeschlagen weil diese Eintracht- Lieder sangen und “Wer nicht hüpft ist Offenbacher” skandierten.

  321. Ich glaub ich habe noch nie ein Spiel der Nationalmannschaft live gesehen.

  322. Dito sgevolker

  323. Alles was ich zu dem Schwabenser schreiben würd, grenzt an Beleidigungen, deshalb lass ich`s.
    Nur eins noch: Dann lieber noch Merkel !

  324. Eintracht All-Stars auf Sport 1.

  325. War auch nie da.
    Liest sich in der bisherigen Summe so, als gäbe es überhaupt nur sehr vage Belege, dass es die Nationalmannschaft ausserhalb des Fernseh überhaupt realiter gibt.

  326. 2012 im Waldstadion gegen Argentinien 1:3.

  327. 2008 gegen Weissrussland & 2010 gegen Argentinien, jeweils furchtbare Freundschaftsspiele.

  328. Ich erinnere mich an an Frank Mill… Aber gegen wen die gespielt haben.. Keine Ahnung

  329. FYI:
    https://www.ran.de/rugby/live/.....eutschland

    Jetzt gleich um 1600 auf pro7maxx

  330. Gegen die Aussies im Konfetti-Cup war ich auch im Stadion.
    Sonst niemals.

  331. Meine erstes Spiel im Wald. 15.November 1978 gegen Ungarn. Keiner von der SGE dabei, Abbruch wegen Nebel. Sowas merkt man sich als Bub.

  332. Meine Sichtweise auf Spiele der National-Mannschaft im Waldstadion
    waren geprägt vom Element H2 O

    Das schon erwähnte 60 Minuten-Nebel-Helmut-Schön-Abschiedsspiel
    und das Wasserspiel gegen Polen; WM-Halbfinale 1974.
    Dem Schiri sei Dank für tiesen Außgang.

  333. Gacinovic schon verletzt, da wird also die Büffelherde weiterhin benötigt.

  334. ZITAT:
    “Ich glaub ich habe noch nie ein Spiel der Nationalmannschaft live gesehen.”

    Same here.

  335. ZITAT:
    “Meine erstes Spiel im Wald. 15.November 1978 gegen Ungarn. Keiner von der SGE dabei, Abbruch wegen Nebel. Sowas merkt man sich als Bub.”

    Ich habe mir sogar die dazugehörige Satire-Zeichnung der FR-Frontseite gemerkt (oder wie nannte man diese Bildchen vorne?)

  336. Ich habe ein einziges Mal ein Länderspiel live im Stadion verfolgt. Das war bei der WM 74. Ich glaube, es war Brasilien gg. Schottland. Ich glaube, es war 0:0.

  337. Ailton ist der einzige, der im Vergleich zu seinen aktiven Zeiten abgenommen hat

  338. Bin jetzt schon gespannt, wie sie gegen Holland spielen werden…
    Toni Kroos hab ich gegen Russland auch nicht vermisst, doch warum der Rüdiger immer wieder aufgestellt wird, frag ich mich schon. Hummel ist zwar nicht mehr schnell, doch hat er gutes Stellungsspiel. Bei Rüdiger vermisse ich eine gewisse Sicherheit, das langt einfach nicht

  339. Aber nur an Haaren.

  340. Irgendwie hab ich an dem meine Abneigung nie abstellen können, erst hat Jogi den zum Nationalspieler gemacht, (Schwaben-Connection?) dann wurde er teuer verkauft und jetzt darf er weiter wurschteln

  341. Prince im Interview um 17.15 Uhr im Heimspiel.

  342. Ein einziges Länderspiel, Deutschland- Ukraine in Doofmund, war das Quali Rückspiel.
    Das reicht für Jahrzehnte, teuer und bleifreies Warsteiner :-(

  343. Irgendwie schon beachtlich, wie breit die N11 Erfahrungen hier im blog gefächert sind,
    alle Achtung, ich kam nie in Versuchung.
    Obwohl, früher hab ich sie im fernsehen ja schon geglotzt.

  344. ZITAT:
    “Gacinovic schon verletzt”

    Da scheinst du exklusives Wissen zu haben, das keinem Livesccordedienst deses Internets bekannt ist

  345. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gacinovic schon verletzt”

    Da scheinst du exklusives Wissen zu haben, das keinem Livesccordedienst deses Internets bekannt ist”

    Ja, sorry. Das sah aus, als würde er humpelnd den Platz verlassen und ausgewechselt werden. Aber später war er dann wieder da.

  346. Gacinovic neigt manchmal zu ein wenig Theatralik. Wir kennen das ja.
    Und jetzt werde ich Markenbotschafter für dyson.

  347. ZITAT:
    “Und jetzt werde ich Markenbotschafter für dyson.”

    UCE/SPAM gereinigt?!

  348. ZITAT:
    “Und jetzt werde ich Markenbotschafter für dyson.”

    Grosser Beitrag, aber mit Verbesserungspotential.

  349. ZITAT:
    “Grosser Beitrag, aber mit Verbesserungspotential.”

    Bin für konstruktive Kritik offen und dankbar.

  350. Leichtbekleidete junge Weiber gehen immer

  351. Schönes Beispiel grade im Rugby und Videobeweis:
    5 Minuten wird geguckt und Schiri und VAR tauschen sich aus (der Schiri auf dem Platz hat ein Mikro).
    Und was kommt dabei raus? Es ist nicht klar zu klären, im Zweifel für den Angreifer. Supi.
    Aber dadurch, dass man hört was der Schiri sagt, ist es etwas besser nachvollziehbar.

  352. Noch ein schönes Beispiel:
    Man widerspricht dem Schiri nicht!

  353. Kramp-Karrenbauer stellt Doppepass infrage.

    Glaubt Frau Christdemokratin, ich geh’ stattdessen Sonntag morgens in die Kersch?

  354. Und:
    Netto-Spielzeit!

  355. ZITAT:
    “Und jetzt werde ich Markenbotschafter für dyson.”

    Darf ich Dich einladen das Gerät bei uns regelmäßig vorzuführen?

  356. Ronaldinho zu Eintracht Frankfurt!!!

  357. ZITAT:
    “Leichtbekleidete junge Weiber gehen immer”

    Alte , lüsterne, sabernde Männer am Rollator gibt’s immer und überall.

  358. Wir reden hier über Kunst, da hast du Taunushex kaa Ahnung von.

  359. Am Bierstand auf der Konsti diskutieren welche darüber, dass Jovic und Rebic zu Bayern gehen und die Eintracht im Gegenzug Robben und Ribery erhalten sollten. Bier verursacht offensichtlich nicht nur im Darm sondern auch im Hirn ganz üble Blähungen. Ich habe die Diskussion mit dem Argument beendet, daß ein Spielerteam welches nicht mal den Bambi erringt, nicht geeignet ist für Eintracht Frankfurt. Also moralisch.

  360. Barvo Heinz!

    ( du kennst komische Menschen…)

  361. Schlage Heinz als Markenbotschafter der Eintracht vor.

  362. Das haben alle Seiten nicht verdient.

  363. zu DFB und NM live – noch nie und werd nie weil will nie.

    Forza SGE!

  364. Canada 29 : Deutschland 10

  365. ZITAT:
    “Schlage Heinz als Markenbotschafter der Eintracht vor.”

    Der Heinz als Markenbotschafter der Konsti, welch ein Alleinstellungsmerkmal.

  366. Gegen die U.d.S.S.R. im Waldstadion. Glaube 79 oder 80? 1:0 Sieg Tor Klaus Fischer? Stehplatz K oder L. Die Erinnerung verschwimmt.

  367. Dyson? Überteuert restlos.

  368. Billig kommt teuer.

  369. ZITAT:
    “Schlage Heinz als Markenbotschafter der Eintracht vor.”

    Digitaler Markenbotschafter bitte.

  370. In der EM-quali 2015 gegen Polen, natürlich im Waldstadion. 2:0

  371. Re: Brückenschlag von Infantino zu Löw:

    Bei beiden geht’s um die Nationalmannschaften und internationale Spiele. Die deutsche Nationalelf schaue ich mir an, wenn sie attraktive und interessante Spiele hat. Dafür ist Löw durch die Auf- und Einstellung der Mannschaft zuständig. Für den Rahmen (WM in Katar etc.) ist quasi Infantino zuständig. Daher der Zusammenhang.

    An Löw und dem DFB kotzt mich einfach diese Selbstgerechtigkeit an. Die N11 spielte seit Mitte/Ende 2017 ziemlichen Murks. Daraus wurden keine Konsequenzen gezogen. Stattdessen hoffte Löw einfach auf den Numbus der Turniermannschaft und dass es irgendwie dann halt doch schon noch gutgehen werde. Sané wurde nicht nominiert, Brandt sorgte nach seinen Einwechslungen bei der WM zwar für Wirbel, musste danach jeweils wieder auf die Bank. Der “größte Umbruch ever” nach dem peinlichen und einmaligen WM-Aus war ein Rohrkrepierer. Löw hat den völlig in den Sand gesetzt und ist ihn viel zu spät angegangen. Die WM-Blamage wäre der ideale Anlass gewesen. Stattdessen wird nun die Nations League unwichtig geredet, weil man abgestiegen ist.

    Infantino und die FIFA ist ein korrupter Sumpf, bei dem keine Ethikkommission etc. für irgendeine Art von Aufklärung gesorgt hat. Die haben -ähnlich wie Löw oder Grindel – den Schlag auch nicht gehört und setzen ebenfalls auf ein “weiter so” im Sinne von: größer, schneller, weiter, unrealistischer, abgehobener, machtsichernder etc.. Die leben auch in ihrem eigenen Kosmos. Da sehe ich die Überlappung: Fans sind egal, Kohle zählt, Vermarktung rulez. Ob damit das Produkt auf der Strecke bleibt, interessiert nicht mehr.

  372. 2:4 gegen die Schweiz, 1937, Rudolf Raftl von Rapid Wien im Tor mit einer Grottenleistung.

  373. mwga:
    Dieses Finnbogason musste wg. Verletzung die Island-Nati verlassen und nach Augsburg zurückkehren. Diagnose liegt noch nicht vor. Meine Fernstdiagnose: Schonung

  374. Ergänzungsspieler

    Oktober 2000, Ihr Kappen, England – Deutschland. Der LETZTE Kick im alten Wembley Stadion.

    There’s only one Dietmar Hamann.

    Mein Dank geht aber auch an dern wundervollen David Seaman.

  375. ZITAT:
    “Jovic”

    Tor des Monats!

  376. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jovic”

    Tor des Monats!”

    Schönes Tor –> schöne Anerkennung –> schöner Nuller.

  377. @ABB [340]
    Danke für dein Engagement: Bin auch ohne Texthervorhebungen des Lesens kundig. Sogar ohne Ferienlager. Bin halt ein freigiebiges Wesen mit großzügiger Auslegung, ergo völlig ungeeignet für das Versicherungswesen ;-)

  378. Ich stehe als Margenbotschafter zur Verfügung.

  379. Supa Luka! Mach weiter den Nickel:
    https://www.sportschau.de/send.....dm100.html
    Für die Jüngeren, früher war die Auslosung zum Tor des Monats ein Straßenfeger.

  380. ZITAT:
    “Oktober 2000, Ihr Kappen, England – Deutschland. Der LETZTE Kick im alten Wembley Stadion.

    There’s only one Dietmar Hamann.

    Mein Dank geht aber auch an dern wundervollen David Seaman.”

    War dort! Pander ( Oder so) hat das Tor gemacht.
    War ein geiler Abend. Unsere Truppe ist nach dem Spiel auf dem Heimweg noch mit fish and chips beschmissen worden. Naja, haett schlimmer kommen koennen :)

  381. Modeste zurück nach Köln

  382. ZITAT:
    “Supa Luka! Mach weiter den Nickel:
    https://www.sportschau.de/send.....dm100.html
    Für die Jüngeren, früher war die Auslosung zum Tor des Monats ein Straßenfeger.”

    War ein immens wichtiges Tor. Es ging gegen den Abstieg, die oder wir.

  383. Pfeile werfen auf Sport1.

  384. Wenn man sieht bei der Statistik, das die Eintracht so wenige Torschützen des Monats bisher hat, kann man das gar nicht verstehen. Vor allem das dem Holz sein Sitztor gg Bukarest kein Tor des Monats wurde oder Kraaz sein erstes gegen den Roleder vom VFB, ein toller Weitschuss.

  385. Wenn keine hohen Erwartungen erfüllt werden sollten, dann wars heute im Wald lustig
    https://www.fnp.de/eintracht-f.....17020.html
    Die kiddies hatten ihren Spaß, fragten zwar altersentsprechend nach Alex Meier, Ante Rebic und Luca Jovic – gaben sich dann aber doch notgedrungen mit Kevin Prince Boateng und Marco Russ zufrieden. Der Treffer von Amanatidis sorgte für ein generationenübergreifendes “Uuii”.
    Dass Benny Köhler und Maggo Russ gemeinsam nochmal im Waldstadion spielen … war einfach schön.

  386. Och jo so einige Länderspiele im Stadion verfolgt. Wembley war immer großes Kino. Sowohl bei der Euro 96 oder dann 2000 und 2007. Legendär auch das 1:5 gegen die Tommies in München 2001. Da gabs einige. Damals wußte man auch was man bekommt. Heutzutage leider auch; überteuerte Tickets und Event hoch 3. Da bleibt man dann lieber daheim.

  387. Modeste zum FC. Unser häßlicher Zwilling. Ich mag sowas

  388. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Pander?

    https://www.focus.de/sport/fus.....79828.html

    Dann sprechen wir wohl über zwei unterschiedliche Spiele, was?
    Altes Wembley / neues Wembley – letztes Spiel / erstes Spiel.

  389. Ronaldinho hat übrigens diesen Drecks-Faschisten im Wahlkampf unterstützt, muss er wohl, da er wohl noch so 36 Euro auf seinen eigenen Konten hat. Kann für mich scheißen gehn, ich hatte heut was besseres vor.

  390. Rücktritt ist eine Kunst. Philipp Lahm beherrscht sie. Der Jogi und so viele andere nicht. Nicht nur in der Branche Fußball. Das Festhalten am Amt, das Rumgeeiere, das Relativieren der Niederlagen und des eigenen Versagens, das Immer-Weitermachen, all das und anderes ist am Ende tragisch und verstellt völlig den Blick auf die Verdienste der Vergangenheit. Dem Jogi verdanke ich jedenfalls eine Reihe von Spielen, die fußballästhetisch zu dem Schönsten zählen, was ich in meinem langen Lebens als Junkee dieses Sports gesehen habe.

  391. Altes Wembley / neues Wembley
    Ei da wird mer ja ganz doschenanner!

    Hast natuerlich recht!

  392. Go Flash muß unser neuer Sponsor werden. Man strebt nach der Weltherrschaft und ist der natürliche Feind des Liegeradfahreres. Und nach drei Monaten liegt es im Müll.. Das passt irgendwie alles.. Nur das mit der eigenen Fahrspur passt mir nicht. Gnade ihm Gott wenn er meinem Mercer im Wege steht… http://m.spiegel.de/wirtschaft.....38874.html

  393. Ergänzungsspieler

    Achduscheiße – noch mehr Kinderspielzeug auf meiner Straße.

  394. Tja, es scheinen neue Zeiten anzubrechen und Mercedes steigt bei der N-11 aus
    ZITAT:
    “… Manchmal endet Geschichte unwiderruflich. (…) Zu teuer geworden (25 statt acht Millionen pro Jahr). Es lohnte sich nicht mehr. Ende Gelände.”
    https://www.merkur.de/sport/fu.....15576.html
    Der DFB steigt jetzt nicht direkt auf Kinderspielzeug und/oder Liegeräder um, sondern auf … *Trommelwirbel* …Volkswagen.
    DAS also ist 1 Teil der neuen Image-Kampagne von LaMannschaft: Näher ans Volk = Volkswagen.
    Bin ich jetzt be- und oder entgeistert und/oder verwirrt? Nö.
    *Schulterzucken*

  395. Und zum wer weiss wievielten mal, schaue ich mir jetzt dieses Pokalfinale an.
    Hach, es wird nie langweilig. Und immer noch Gänsehaut.
    Was freu ich mich auf Baku!

  396. Zum E-Roller: Lebensdauer ca. 3 Monate, danach landen sie im Müll, das nenne ich mal ökologisch weil nachhaltig.
    Geschäft macht man übrigens ich mit dem Verleih, sondern mit der App, die man, erst mal auf dem Handy an andere Firmen vermieten will, Werbung oder gesammelte Daten? Was ein Schrott, aber da wird sicher viel Geld verbrannt werden, und Ressourcen. So’n Accu nach 3 Monate entsorgen, prima Sache!

  397. Günther Schmolz

    Scheisse, meine 346 war gelogenl
    Da (siehe unten) war ich auch, wie kann man das vergessen, schräg hinter uns saß Stepi….World Cup Qualifier, wenn ich mich nicht irre. Haben den Engländer ihr altes Wembley final versaut. Die haben es als Rache für 66 gewertet.

    ZITAT:
    “Oktober 2000, Ihr Kappen, England – Deutschland. Der LETZTE Kick im alten Wembley Stadion.

    There’s only one Dietmar Hamann.

    Mein Dank geht aber auch an dern wundervollen David Seaman.”