Saisonfinale Peinlichkeiten

Foto: EPA
Foto: EPA

So, die Würfel sind gefallen. Also fast alle. Einer kreiselt noch und kann sich nicht so recht entscheiden, aber auch das ist bald soweit. Stuttgart und Hannover steigen auf, die andere Eintracht geht in die Relegation.

Da ich mich schon immer drauf verstanden habe schlechte Prognosen zu wagen, sage ich jetzt mal, dass Wolfsburg das locker schaffen wird. Am Ende habe ich ausnahmsweise mal recht, und dann ist das auch wieder nix.

Die schlechteste Meisterfeier aller Zeiten haben die Bayern auf die Reihe gebracht, an Peinlichkeit kaum zu überbieten, und streng genommen ein Fall für den DFB. Man könnte mal wegen Wettbewerbsverzerrung ermitteln. Wird man natürlich nicht, ist klar. GoPro™-Kameras an Paulaner™ (oder Erdinger™?) Weißbiergläsern, ein Pausenprogramm, das mal locker 10 Minuten überzieht, all das, was uns endgültig zeigt, dass dieses Fußballdings völlig im Arsch ist. Immerhin – es war sogar den Akteuren des Serienmeisters peinlich. Wovon man auf dem Feld allerdings nichts mitbekommen hat.

Peinlich auch das kolportierte Verhalten von Teilen der Hamburger Presse, die sich nicht zu schade waren, bei der PK nach der Vermeidung der Relegation in der Hansestadt dem Trainer des siegreichen Teams zu applaudieren. Es ist nicht überliefert, ob nicht zumindest die sich danach geschämt haben. Und im Prinzip ist es auch völlig egal.

In Frankfurt, auch das gibt es, lief das Finale um einiges würdevoller ab. Was vielleicht daran liegt, dass man hier peinliche Momente schon in der Vergangenheit hatte. Oder auch nur daran, dass die Saison für die Hessen noch nicht zu Ende ist.

Noch fünfmal schlafen.

Schlagworte:

330 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. 25 Grad und Sonne am Samstag in Berlin, was soll da noch schiefgehen?

  2. Bei der letztjährigen Relegation weilte ich auslands, beim diesjährigen Pokalfinale weile ich auslands. Ihr könnt schon mal eure Handtücher am Römer auslegen.

  3. Morsche.
    “Der Punktgewinn hat in der Tabelle keinerlei Auswirkungen gehabt…”
    Soso.
    Ich dachte, Leverkusen wäre ohne den Blum-Kracher an uns vorbei gezogen?

  4. ZITAT:
    “Morsche.
    “Der Punktgewinn hat in der Tabelle keinerlei Auswirkungen gehabt…”
    Soso.
    Ich dachte, Leverkusen wäre ohne den Blum-Kracher an uns vorbei gezogen?”

    Dem ist so. Habe ich live am Ticker verfolgt.

  5. Vielleicht haben ID und/oder TK vorher Jura studiert? Iudex non calculat.

  6. Vicequestore Patta

    Morsche,
    sehr schöner Eingangsbeitrag. Den nicht zu lesen ich empfehle.

    The trend is your friend. Der Trend ist ja, dass Eintracht zuletzt pro Spiel zwei Tore geschossen hat. Nur das mit dem Tore verhindern klappt nicht mehr so gut. Bin mal gespannt, ob es reicht am nächsten Samstag…

  7. “was uns endgültig zeigt, dass dieses Fussballdings völlig im Arsch ist”

    So weit, so richtig. Und was machen wir jetzt mit dieser Erkenntnis?

  8. ZITAT:
    “Und was machen wir jetzt mit dieser Erkenntnis?”

    Wir gehen trotzdem weiter hin

  9. “Und was machen wir jetzt mit dieser Erkenntnis?”

    Was draus, Holger. Was draus.

  10. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und was machen wir jetzt mit dieser Erkenntnis?”

    Wir gehen trotzdem weiter hin”

    Fürs erste ja. Aber es bröckelt doch unter dem Glanz der vollen, stimmungsfrohen Stadien.

    Guten Morgen Frankfurt, du strahlender Pokalfinalist.

    Ich weile ebenfalls im Ausland…zum Endspiel…sogar ohne Chance auf TV.

  11. ZITAT:
    “”was uns endgültig zeigt, dass dieses Fussballdings völlig im Arsch ist”

    So weit, so richtig. Und was machen wir jetzt mit dieser Erkenntnis?”

    Vor Allem bitte keine Mateschitz Ploerre mehr saufen.

  12. ZITAT:
    “Fürs erste ja. Aber es bröckelt doch unter dem Glanz der vollen, stimmungsfrohen Stadien.”

    Ach was, da bröckelt überhaupt nichts. Für jeden von den Verhältnissen angeekelten Miesepeter der geht, warten Dutzend andere, die sich ins Heer der Klatschpappen einreihen wollen.

  13. Jetzt hab’ ich’s.
    DUR/KIL meinten die FERNSEHGELD-Tabelle mit dem oben von mir zitierten Satz.
    Vielleicht verbessert ihr das noch, Stefan.

  14. ZITAT:
    “Fürs erste ja. Aber es bröckelt doch unter dem Glanz der vollen, stimmungsfrohen Stadien.”

    Stimmt. Früher war klar, die DK bleibt, Jahr für Jahr. Jetzt wird jährlich überlegt, ob noch genügend Spass.

  15. @HSV: Für mit schon immer ein Rätsel wie man nach einer Saison des Grauens nach der Rettung so ein Fass aufmachen kann. Kurzer Jubel zwei Jägermeister und dann wird sich wieder über die Kappen aufgeregt.

    @Meisterfeier: Ich mach was draus. Sky Abo geht weg. Stadion Besuche nur noch wenn die Leistung stimmt. Der größte Teil der Rückrunde hätte früher noch für max. 13.000 Zuschauern gereicht.

  16. ZITAT:
    “Vor Allem bitte keine Mateschitz Ploerre mehr saufen.”

    Der gute alte Boykott. Die Waffe der 68er. Weißt Du, wie wenig den das interessiert? Der verdient seine Kohle nicht mit den deutschen Fußballfans.

  17. Zuschauer (n)

  18. Busbremser (SDB)

    Wo die Überschrift gerade “Peinlichkeiten” heißt:

    “Denn unbenommen ist: Die aktuellen Eintracht-Stürmer Haris Seferovic und Branimir Hrgota können einen Alex Meier mit nur 70 Prozent seines Leistungsvermögens nicht das Wasser reichen. “

  19. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vor Allem bitte keine Mateschitz Ploerre mehr saufen.”

    Der gute alte Boykott. Die Waffe der 68er. Weißt Du, wie wenig den das interessiert? Der verdient seine Kohle nicht mit den deutschen Fußballfans.”
    Mag ja sein, ich persoenlich fuehl mich jedenfalls besser damit und verkaufen tu ich den Suddel in meinem Laden auch net – und du darfst mich jetzt gern einen trotteligen ’68ger Romantiker nennen.

  20. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Fürs erste ja. Aber es bröckelt doch unter dem Glanz der vollen, stimmungsfrohen Stadien.”

    Ach was, da bröckelt überhaupt nichts. Für jeden von den Verhältnissen angeekelten Miesepeter der geht, warten Dutzend andere, die sich ins Heer der Klatschpappen einreihen wollen.”

    Am End broeckelts doch ein wenig, die Zuschauerzahlen in den Stadien sind jedenfalls seit der Saison 14/15 von 13,3 ueber 13,2 in Saison 15/16 auf 12,7 Mios. in der gerade abgelaufenen Saison gesunken.
    Koennte mir vorstellen dass mit Einführung eines Montagsspiels in der 1.Liga die Tendenz leicht weiter nach unten gehen wird.

  21. Nö. Mit der Rückkehr von Hannover und Stuttgart werden sie wieder steigen.

  22. ZITAT:
    “Am End broeckelts doch ein wenig, die Zuschauerzahlen in den Stadien sind jedenfalls seit der Saison 14/15 von 13,3 ueber 13,2 in Saison 15/16 auf 12,7 Mios. in der gerade abgelaufenen Saison gesunken.”

    Da muss man aber auch immer schauen, wer so in der Liga dabei ist. D98 und die Ingos haben klarerweise weniger Zuschauer als Stuttgart und H96, daher wirds nächste Saison vermutlich mehr geben als diese.

  23. Kein CE da ausführlicher.

  24. Natürlich.

  25. ZITAT:
    “und du darfst mich jetzt gern einen trotteligen ’68ger Romantiker nennen.”

    Ich hab es mal verbessert. ;)

  26. Der Fußball ist schon an mehreren Stellen seit längerem im Arsche – die WM-Auswüchse, die auch vor Menschenleben net halt machen, sind für mich dabei das schlimmste Beispiel. Das Hz.-Programm in Mü passt da jedenfalls von der Tendenz gut mit rein. Bei den Journalisten weiß ich das net so ganz: Ich gehe davon aus, dass das bestimmt alles glühtende Anhänger vom HSV gewesen sind, die da die Claquere gegeben haben, ohne hiefür direkt vom HSV bezahlt worden zu sein. Aber für ihren Job ist es schon wichtig, irgendwie, auch wenn sie ihre Funktion bei derartig zutage getragenen An- und Abhängigkeiten nicht so richtig ausführen können. Aber sei es drum. Anhänger eines Fußballclubs soll es ja bei fast jeder Zeitung geben.

  27. Mit Hannover und Stuttgart für Ingolstadt und Darmstadt kommen wieder 600000 Zuschauer mehr, pro Saison…

  28. Jesses…6 Minuten…diese Dienstrechner!

  29. Westend-Adler unterwegs

    Guten Morgen Frankfurt!

    Und das Thema HSV langweilt mich grade.

  30. Hannoveranischer Sport Verein?

  31. Es scheint so, als ob die Post mein Finalticket verschlampt hat. Guter Start in die Finalwoche!

  32. concordia-eagle

    Die FAZ berichtet, dass die “Deutsche Börse” zukünftig auf dem Ärmel der Eintracht Trikots werben würde.

    Und dies sei nur “die sichtbare Werbeleistung einer weitreichenden Vernetzung”.

    Über Geldbeträge sei nichts bekannt.

  33. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Es scheint so, als ob die Post mein Finalticket verschlampt hat. Guter Start in die Finalwoche!”

    Vielleicht ein Eintrachtfan mit langen Fingern?

  34. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Die FAZ berichtet, dass die “Deutsche Börse” zukünftig auf dem Ärmel der Eintracht Trikots werben würde.

    Und dies sei nur “die sichtbare Werbeleistung einer weitreichenden Vernetzung”.

    Über Geldbeträge sei nichts bekannt.”

    Kann man dann seine Aktiengeschäfte mit dem Chip im Ärmel abwickeln?

  35. concordia-eagle

    ZITAT:
    “ZITAT:
    Kann man dann seine Aktiengeschäfte mit dem Chip im Ärmel abwickeln?”

    Wäre ein nettes Gimmick

  36. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es scheint so, als ob die Post mein Finalticket verschlampt hat. Guter Start in die Finalwoche!”

    Vielleicht ein Eintrachtfan mit langen Fingern?”

    Die Post dachte die Schweiz sei Italien. Da liegt es jetzt und man muss warten was die Italiener damit machen.

    Habe das nach nur 25 Minuten Wartemusik erfahren.

  37. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Morsche.
    “Der Punktgewinn hat in der Tabelle keinerlei Auswirkungen gehabt…”
    Soso.
    Ich dachte, Leverkusen wäre ohne den Blum-Kracher an uns vorbei gezogen?”

    Dem ist so. Habe ich live am Ticker verfolgt.”

    Das ist doch unwichtig. Viel wichtiger ist doch die Erwähnung, dass zwei gute Möglichkeiten “wie gewohnt – von Branimir Hrgota und Haris Seferovic vergeben wurden.” Man hätte vielleicht noch dazu schreiben können, dass es ein einziges Ärgernis ist, dass der immer wieder spielt und dass ein Meier diese Buden im Anzug mit Schlips und Strassenschuhen gemacht hätte.

  38. Morsche!

    Blum sei eine Option für Berlin (an Stelle von Rebic) konnte man heute früh lesen.
    Warum besetzt man die Flügel nicht mit Blum UND Rebic (und zieht Fabian dann halt auf die 10)?

  39. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Fürs erste ja. Aber es bröckelt doch unter dem Glanz der vollen, stimmungsfrohen Stadien.”

    Ach was, da bröckelt überhaupt nichts. Für jeden von den Verhältnissen angeekelten Miesepeter der geht, warten Dutzend andere, die sich ins Heer der Klatschpappen einreihen wollen.”

    Und deshalb gehe ich weiter dahin. Eine muss ja nörgeln in unserer Ecke.

  40. Volksfront von Judäa

    Verspäteten Dank an Boccia fürs Tabellenraten!

  41. Ich fand die “Motivationsrede” auch zum Fremdschämen und dem Kommentar der FAZ schließe ich mich an.

  42. ZITAT:
    “Nö. Mit der Rückkehr von Hannover und Stuttgart werden sie wieder steigen.”

    Außerdem steigen die Fernsehgelder, und das ist ja das Wichtigste.

    ZITAT:
    “Verspäteten Dank an Boccia fürs Tabellenraten!”

    Dem schließe ich mich an.

  43. ZITAT:
    “Ich fand die “Motivationsrede” auch zum Fremdschämen und dem Kommentar der FAZ schließe ich mich an.”

    Ach Gottchen, lass dem Jungen doch auch mal seine zwei Minuten um sich bedeutend zu fühlen. Der hat doch sonst in seinem Leben wahrscheinlich nicht viel. Und den meisten Spielern wird es wie den meisten Zuschauern gegangen sein. Links rein, rechts raus.

    Viel wichtiger finde ich, dass Tankard das Olympiastadion rockt. ;)

  44. ZITAT:
    “Viel wichtiger finde ich, dass Tankard das Olympiastadion rockt. ;)”

    So geil die Hymne ist und so sehr ich den Jungs den Auftritt gönne, ist aber ein schlechtes Omen.

  45. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und was machen wir jetzt mit dieser Erkenntnis?”

    Wir gehen trotzdem weiter hin”

    Vom Wir zum Ich: Werde öfters mal Concordia Eschersheim (Top Grill) oder Viktoria Kelsterbach gucken gehen.

  46. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Viel wichtiger finde ich, dass Tankard das Olympiastadion rockt. ;)”

    So geil die Hymne ist und so sehr ich den Jungs den Auftritt gönne, ist aber ein schlechtes Omen.”

    Warum?

  47. Ich fand den Auftritt des Pyromanen durchaus ansprechend und passend. Dass die FAZ das anders sieht, geschenkt. Wenn sie sich in dem Bereich schon bemüssigt sehen, was zu schreiben, sollen sie sich doch mal mit der UF-Nähe des einen Vorstandes beschäftigen.

  48. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Viel wichtiger finde ich, dass Tankard das Olympiastadion rockt. ;)”

    So geil die Hymne ist und so sehr ich den Jungs den Auftritt gönne, ist aber ein schlechtes Omen.”

    Warum?”

    Du beschäftigst dich noch nicht so lange mit diesem Fußball, oder?

  49. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Viel wichtiger finde ich, dass Tankard das Olympiastadion rockt. ;)”

    So geil die Hymne ist und so sehr ich den Jungs den Auftritt gönne, ist aber ein schlechtes Omen.”

    Lieber ein schlechtes Omen als eine schlichte Oma wie bei den debilen Orks.

  50. ZITAT:
    “Du beschäftigst dich noch nicht so lange mit diesem Fußball, oder?”

    Hihi

  51. “Du beschäftigst dich noch nicht so lange mit diesem Fußball, oder?”

    Hat er doch noch nie. Außer mit den Bayern und bei seiner krankhaften Fixierung.

  52. Als Entschädigung für die knallharten Konsequenzen nach dem Augsburg Spiel war das gedacht am Samstag.

  53. Also wenn man sich diese Veranstaltung in der Allianz-Arena anschaut dann erkennt man ziemlich schnell, dass dort Personen am Werk sind die noch nie ein Fussballspiel besucht haben. Als normaler Fan nutzt man die 15 Minuten zwischen den Halbzeiten für einen Toilettenbesuch, ein weiteres Bier oder/und eine Wurst und ist dann froh wenn man nicht länger als eine Minute der zweiten Halbzeit verpasst hat.
    Langfristig sehe ich hierbei zwei Möglichkeiten. 1. Es setzt sich nicht durch weil die 105 Minuten eines Fussballspiels nicht ausreichen oder 2. man ändert das Format und passt es mehr an das Fernsehen an so wie im US-Sport. Ich persönlich hoffe auf 1. aber befürchte 2.

  54. ZITAT:
    “Nö. Mit der Rückkehr von Hannover und Stuttgart werden sie wieder steigen.”

    Dass jetzt 2 grosse Stadien die 2 kleinsten ersetzen ist natuerlich ein wichtiger Faktor, es kommt aber halt auf die Relationen an. Beim Zuschauerrueckgang im Vergleich von vorletzter zur gerade vergangenen Saison waren jedenfalls beidesmal das Lilien- und das Ingostadion dabei.
    Bleibt einfach nur abzuwarten wie stark der Stadiengesamtbesuch wieder steigen wird.

  55. Morsche
    wäre eigentlich mal wieder ganz nett, nur 13000 Besucher zu haben. Da hatte man viel Platz im Stadion. War irgendwie familiär.

  56. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich fand die “Motivationsrede” auch zum Fremdschämen und dem Kommentar der FAZ schließe ich mich an.”

    Ach Gottchen, lass dem Jungen doch auch mal seine zwei Minuten um sich bedeutend zu fühlen. Der hat doch sonst in seinem Leben wahrscheinlich nicht viel. Und den meisten Spielern wird es wie den meisten Zuschauern gegangen sein. Links rein, rechts raus.

    Viel wichtiger finde ich, dass Tankard das Olympiastadion rockt. ;)”

    Ihr wisst aber schon das das von unserem Trainer Niko K. so geplant war?
    Also die Motivationsrede……. ;o)

  57. Meint ihr dieses Anschreien mit Familie, Ehre und dem Shice, das es im Netz gab? Da hätte ich lachen müssen, als Spieler.

  58. ZITAT:
    “Meint ihr dieses Anschreien mit Familie, Ehre und dem Shice, das es im Netz gab? Da hätte ich lachen müssen, als Spieler.”

    Nicht nur du….. aber gut bei den Leuchten die unten aufm Platz stehen kann das schon ne andere Wirkung erzielt haben… ;o)

  59. Herrie in Hamburg jetzt ganz obenauf:
    “Ich habe Luca vor 2 1/2 Jahren in Frankfurt seinen ersten Profivertrag gegeben, in der Hoffnung, dass er heute in der 88. Minute das Tor schießt. Man muss eben auch langfristig denken.” (FNP) ;-)

  60. @56:
    ZITAT:
    “Morsche
    wäre eigentlich mal wieder ganz nett, nur 13000 Besucher zu haben. Da hatte man viel Platz im Stadion. War irgendwie familiär.”

    Ich finde ein volles Stadion immer schöner. Aber m.M nach ist das Verhältnis zwischen sportlicher Leistung und Zuschauerzahl in der Buli nicht mehr im Lot.

  61. Lese gerade, dass Adler den HSV verlasse. Also, falls wir einen Keeper suchen und er nicht die Vorstellung hat, wie ein Nationaltorwächter bezahlt zu werden, …
    Anfragen würde ich da mal.

  62. Jesses. Stelle grade fest, dass der Frankfurt Main Finance Cup 2017 auszufallen droht, weil uns als Pokalsieger ein Saison-Vorbereitungsspiel bereits feststeht: DFL-Supercup. Stattfindend im Stadion des Pokalsiegers.

  63. Kleiner Einwurf am Rande zur Nr. 41:

    Ein bisschen wundern darf man sich schon, oder? Gut, dass man sich von Personen, die immer wieder mal in der Öffentlichkeit auftreten (sei es bei Versammlungen, sei es mit Interviews etc.), eine feste Meinung bildet, ist ja noch sehr verständlich und geht jedem so.

    Und dann ist halt Peter Fischer ein ahnungsloser und populistischer Schwätzer, Heribert je nach persönlichem Gusto entweder der seriöse und solide Retter der Eintracht oder der phantasielose Bremser, Steubing ein gutmütiger Rotweinfreund, Hellmann ein aalglatter Karrierist, der keine Erfolge aufweisen kann, usw. Aber o.k., für alle diese Meinungen (oder sollten man sagen: Weltbilder?) gibt es wenigstens irgendwelche Begründungsansätze (und seien es nur kolportierte Klischees, aber das ist hier nicht das Thema).

    Dass man aber zu einer Person, die man offenkundig überhaupt nicht kennt und von der man nun mal rein gar nichts weiß, öffentlich behaupten kann:
    “Ach Gottchen, lass dem Jungen doch auch mal seine zwei Minuten um sich bedeutend zu fühlen. Der hat doch sonst in seinem Leben wahrscheinlich nicht viel”
    erscheint mir dann doch ein bisschen gewagt…

    Aber klar, Ultras müssen ja per se gescheiterte Existenzen sein. Natürlich. Jeder. Immer. Isso. Punkt.

    EFC Schwarz-Weiß-ist-nicht-nur-unser-Trikot-sondern-auch-unser-Weltbild

  64. ZITAT:
    “Kleiner Einwurf am Rande zur Nr. 41: …”

    Die 41 ist ziemlich peinlich. Für den Verfasser.

  65. Die 43. Die 41 ist natürlich auch scheiße.

  66. Ich sehe gerade, dass ich bei “Motivationsrede” etwas falsches gemeint habe, nämlich die ältere Bielefelder Geschichte. Jetzt habe ich das gefunden.
    https://www.youtube.com/watch?.....sk9vxmHTG8
    Auch eher bissi peinlich.
    Hector muss voll lachen, der wird mir immer sympathischer

  67. ZITAT:
    “Hector muss voll lachen, der wird mir immer sympathischer”

    der hat wahrscheinlich kein wort verstanden

  68. ZITAT:
    “der hat wahrscheinlich kein wort verstanden”
    Ich gehe davon aus, dass er trotzdem wußte, was gemeint war.

  69. Ja, der Hector, der fand das so scheisse, dass er es tags drauf in einem sozialen Medienkanal gelobt hat.

  70. Seltsam, die Spieler die ja diese Motivationsrede betraf, fanden das prima und einige haben das auch in Interviews oder im Netz deutlich gemacht.

  71. Ich hab’ nicht gesagt, dass es ihm nicht gefallen hat.

  72. Als Spieler hätte ich das auf Twitter auch gelobt.

  73. ZITAT:
    “Ich hab’ nicht gesagt, dass es ihm nicht gefallen hat.”

    Sondern das er es peinlich fand. Macht es nicht wirklich besser.

  74. Ich hatte bei der Aktion auf der Tribüne sogar Gänsehaut. Und nein, nicht weil mir kalt war.

  75. OT
    Lesenswerter FR-Kommentar zum Münchner Ballyhoo:
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1283416

  76. Ich schrob, dass ich es peinlich finde.

  77. ZITAT:
    “OT
    Lesenswerter FR-Kommentar zum Münchner Ballyhoo:
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1283416

    Ich freue mich, dass diese Frechheit von der schreibenden Zunft so viel Kritik erfährt.
    Von den Dauerjublern im TV bei SKY ist das ja leider nicht zu erwarten.

  78. ZITAT:
    “Ich schrob, dass ich es peinlich finde.”

    Ich hatte es so verstanden, dass Hector darüber lacht, weil er es auch peinlich findet.
    Aber gut, steht da nicht so, habe ich interpretiert.

  79. ZITAT:
    “Ich fand den Auftritt des Pyromanen durchaus ansprechend und passend. Dass die FAZ das anders sieht, geschenkt. Wenn sie sich in dem Bereich schon bemüssigt sehen, was zu schreiben, sollen sie sich doch mal mit der UF-Nähe des einen Vorstandes beschäftigen.”

    Den Kommentar der FAZ finde ich passend (und andere Bewertungen sollen ja auch mögliche Folge eines Kommentars sein. Stichwort: Diskussion). Die genannte weiterführende Idee zu Verbindungen in den Vorstand ebenfalls gut.

  80. ZITAT:
    “Anfragen würde ich da mal.”

    Das ist Ironie, ist es nicht?

  81. also ich glaube diese Rede wird schon bei den ein oder anderen Spieler eine gute Wirkung haben, und wenn das die 2 Prozent sind die man braucht für den Titel dann sehr gerne.

    Ich will diesen Pokal am Samstag…. endlich nach 29 Jahren wieder einen Titel

  82. @43: Uff… Das nenn ich mal peinlich.

  83. Wurde diese hemdsärmelige Meldung schon gepostet?

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....27143.html

  84. ZITAT:
    “ZITAT:
    “OT
    Lesenswerter FR-Kommentar zum Münchner Ballyhoo:
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1283416

    Ich freue mich, dass diese Frechheit von der schreibenden Zunft so viel Kritik erfährt.
    Von den Dauerjublern im TV bei SKY ist das ja leider nicht zu erwarten.”

    Das wird genauso schnell verhallten wie die Erinnerungen an irgendwelche Meisterfeiern (die sich eh’ alle gleichen). Stichworte wie “Münchner Arroganz” und “Gewissen der Liga” (Streich) sind zwar wirklich gut gewählt, interessieren aber finanziell wohl genährte und verurteilte Straftäter im Management kein bisschen.
    Die Karawane wird weiterziehen.

  85. ZITAT:
    “Wurde diese hemdsärmelige Meldung schon gepostet?
    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....27143.html

    “Die Eintracht Frankfurt hat eine Werbefläche zu vergeben, die Deutsche Börse dem Vernehmen nach Interesse”

    Klingt schon etwas holprig, oder?

  86. ZITAT:
    “Seltsam, die Spieler die ja diese Motivationsrede betraf, fanden das prima und einige haben das auch in Interviews oder im Netz deutlich gemacht.”

    Ja nee ist klar, ich stelle mich also als Spieler hin und sage in der Öffentlichkeit, dass ich die Ansprache des Ultras und Vorsingers nicht so toll fand….

  87. ZITAT:
    “Klingt schon etwas holprig, oder?”

    Zumal “die Tinte noch nicht trocken ist” und das Salär nicht feststeht.

  88. Zum Ärmel finde ich den Artikel von gestern ganz gut.

    http://www.faz.net/aktuell/wir.....24265.html

  89. Mal sehen, ob es einen Chip für online-trading gibt.

  90. ZITAT:
    “Jesses. Stelle grade fest, dass der Frankfurt Main Finance Cup 2017 auszufallen droht, weil uns als Pokalsieger ein Saison-Vorbereitungsspiel bereits feststeht: DFL-Supercup. Stattfindend im Stadion des Pokalsiegers.”

    Hihi….. was wir alles für Titel 2017 holen werden….

  91. ZITAT:
    “Den Kommentar der FAZ finde ich passend (und andere Bewertungen sollen ja auch mögliche Folge eines Kommentars sein. Stichwort: Diskussion). …”

    Ich habe Probleme die FAZ bei Fanthemen ernst zu nehmen, seit sie sie 2012 Wasserwerfer und einen Bürgerkrieg auf unserer Rasen phantasierten und lese sie daher in diesem Bereich gar nicht nicht mehr. Jetzt habe ich doch mal einen Blick rein geworfen.

    Was findest Du denn an diesem Kommentar so passend?

  92. Den FAZ-Kommentar finde ich doch wieder übertrieben.

  93. schwarzwaldadler

    Messi holt den goldenen Schuh das seine Tore mit dem Faktor 2 multipliziert werden, das ist ja auch ok, gleiches gitl für andere starken Ligen wie unsere usw.

    Aber das die niederländische Ehrendivise mit Dost auch mit Faktor zwei mulitpliziert wird und hingegen die franzözische Liga nur mit 1,5 erschliesst sich mir nicht. Daher landet Cavani hinter Dost schon manchmal lustig.

  94. ZITAT:
    “Messi holt den goldenen Schuh das seine Tore mit dem Faktor 2 multipliziert werden, das ist ja auch ok, gleiches gitl für andere starken Ligen wie unsere usw.

    Aber das die niederländische Ehrendivise mit Dost auch mit Faktor zwei mulitpliziert wird und hingegen die franzözische Liga nur mit 1,5 erschliesst sich mir nicht. Daher landet Cavani hinter Dost schon manchmal lustig.”

    Die Eredivisie hat den Faktor 1,5. Warum die portugisische Liga – dort spielt Dost nämlich – einen höheren Faktor hat als Frankreich (2 vs 1,5), darüber kann man gerne diskutieren.

  95. ZITAT:
    “Den FAZ-Kommentar finde ich doch wieder übertrieben.”

    Jepp.

  96. ZITAT:
    “Mal sehen, ob es einen Chip für online-trading gibt.”

    Ich sehe schon Uli H. im neuen Eintracht-Leibchen.

  97. Volksfront von Judäa

    Jovic wird ja schon als Fix gemeldet. Allerdings nur von Quellen aus Portugal…. 2 Jahr Leihe mit KO

    http://www.abola.pt/clubes/ver.....;id=673461

    http://www.transfermarkt.de/lu.....or_2379820

    Irgendwie gefühlt zwischen Piazon und Halilovic…

  98. Wenigstens hat er auf dem portugiesischen Bild eine gescheite Frisuer, nicht wie beim tm.de
    Angeblich schon beim Medizincheck
    http://www.ligainsider.de/luka.....rt-203508/

  99. Der gute Sportteil labert auch was von “Leihe über 2 Jahre fast fix”. Und Mainz hat den Trainer rausgeworfen.,

  100. Bissi klein.

  101. Hehe und auf der annern Rheinseite haben sie gerade den Schmidt entlassen….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....hwarz.html

  102. ZITAT:
    “Bissi klein.”

    Das wäre doch mal einen 100 gewesen. Aber nein, da muss der Boccia sich wieder vordrängeln. ;)

  103. Ich hätte ja ‘ne Quelle zu MZ05 und Trainer, aber ich bin immer so lahmarschig mit meinen Links, dass ich mich nicht mehr traue.

  104. Schade eigentlich hätten sich die unsrigen da nicht ab der 55. Minute so deppert angestellt, würden sie jetzt noch 2 Spiele haben….

  105. ZITAT:
    “Aber nein, da muss der Boccia sich wieder vordrängeln. ;)”

    Für eure scheiss Zählung seid ihr doch selbst verantwortlich

  106. also die M1er…

  107. Am Sonntag wird es auf dem Römerberg voll wie noch nie.

  108. Volksfront von Judäa

    Das ist schon neu, dass erfolgreiche Trainer rausfliegen.

  109. ZITAT:
    “Das ist schon neu, dass erfolgreiche Trainer rausfliegen.”

    Nicht in Mainz, siehe Jörn Andersen.

  110. Am Sonntag sind die auf dem Römerberg voll wie nie.

  111. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mal sehen, ob es einen Chip für online-trading gibt.”

    Ich sehe schon Uli H. im neuen Eintracht-Leibchen.”

    Hihi

  112. ZITAT:
    “Ich sehe schon Uli H. im neuen Eintracht-Leibchen.”

    Welchen jetzt… ?

  113. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist schon neu, dass erfolgreiche Trainer rausfliegen.”

    Nicht in Mainz, siehe Jörn Andersen.”

    Letzte Saison sechster, diese Saison fünfzehnter. Erfolgreich ist das nicht wirklich.

  114. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich sehe schon Uli H. im neuen Eintracht-Leibchen.”

    Welchen jetzt… ?”

    :-)

    Nicht der, der sich leider hier rar gemacht hat…

  115. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist schon neu, dass erfolgreiche Trainer rausfliegen.”

    Nicht in Mainz, siehe Jörn Andersen.”

    Letzte Saison sechster, diese Saison fünfzehnter. Erfolgreich ist das nicht wirklich.”

    …und vorallem nur durch nen Tomatenschiri von der Relegation verschont geblieben. ;o)

  116. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist schon neu, dass erfolgreiche Trainer rausfliegen.”

    Nicht in Mainz, siehe Jörn Andersen.”

    Letzte Saison sechster, diese Saison fünfzehnter. Erfolgreich ist das nicht wirklich.”

    Naja, es ist Mainz. Zwei Spiele mehr gewonnen ist man Zehnter. Das ist wohl realistisch. Umgekehrter Ausrutscher dann halt Sechster.

  117. Der hat lange, fusselige Haarn, der Schmidt. So was kann der Mainzer nicht so gut ab.

  118. ZITAT:
    “Der hat lange, fusselige Haarn, der Schmidt. So was kann der Mainzer nicht so gut ab.”

    …..und ist unrasiert (also so wie der Klopp….) ;o)

  119. “Letzte Saison sechster, diese Saison fünfzehnter.”

    Ähnlich wie bei uns 2013/14, als wir EL gespielt haben. Diese brudaale Dreifachbelastung.

  120. ZITAT:
    “…..und ist unrasiert (also so wie der Klopp….) ;o)”
    Bei 05 war der Klopp noch gar nicht so zauselig.
    (Damals gab es aber auch diese forschbare Bartmode noch nicht so.)

  121. Der Kloppo musste doch in Mainz gehen, als bekannt wurde, dass er sich mit dem Gedanken an Haarimplantation trägt.

  122. ZITAT:
    “Bissi klein.”

    Er wird auch “Serbischer Falcao” genannt und der ist 1,77m klein. :-)

  123. Ich sehe gerade beim Fantreff am Alexanderplatz sind auch Peter Fischer und Lajos Détári anwesend. Soll ich mal nach den verschwundenen bzw versprochenen Millionen fragen? Oder brauchen wir die nicht mehr, jetzt wo die Börse unseren Ärmel ziert…

  124. Oh ja, frag’ mal. Der Lajos wird Dir wahrscheinlich erzählen, dass er ja nicht einmal definitiv verkauft war an die Eintracht, sondern nur vom Verband ausgeliehen war, so dass die 17 Millionen Mark ein super Geschäft für den ungarischen Verband und den Sportminister waren.
    Und Fischer, unser Präsident? Kann sich an Versprechungen vermutlich nicht erinnern.

  125. ZITAT:
    “Ich habe Probleme die FAZ bei Fanthemen ernst zu nehmen, seit sie sie 2012 Wasserwerfer und einen Bürgerkrieg auf unserer Rasen phantasierten und lese sie daher in diesem Bereich gar nicht nicht mehr.

    So etwas kann ich nachvollziehen.

    “Was findest Du denn an diesem Kommentar so passend?”

    Verkürzt (weil ich gleich weg muss): (sinngemäß) dass man teilweise *den* Leuten ein Sprachrohr gibt die sich ansonsten nicht an Regeln halten, welche wiederum den Verein dann Geld kosten. Bzw. einer Gruppe in welcher Leute mit dabei sind die ein “…Bullen tot”-Transparent aufhängen. Das war ein guter Vergleich.

    Generell halte ich es für unklug jemanden “fremden” die Kommunikationsmacht zu geben. Ein ernsthafter Radioreporter, Interviewer oder Moderator gibt auch nicht sein Mikrofon aus der Hand. Das ist ein no-go.

  126. @128: Ei jo deswegen sind wir ja beim Fußball Herrschaftszeiten. Da ist manchmal nix mit Ernsthaftigkeit, auch wenn es das Millionenspiel mit gefakten Emotionen das einen schwer glauben lässt.

    Kann eigentlich nicht fassen das man über diese Aktion diskutiert. Kindergarten. Da hat halt einer mal mit Pathos was zur Mannschaft gesagt.
    Motivationsreden müssen weder großartiges Niveau noch Intellekt haben. Könnte man verstehen, wenn man selbst man Sport gemacht hat.

  127. Der neue Trainer von Bayer LEV soll nach Völlers Rudi “jung, deutsch und erfahren sein.” Von der Konstellation her passt das eigentlich nur auf den Tuchel. Oder?

  128. Schweizerdeutsch ist nicht deutsch, oder?

  129. Dass passt doch auf Roger Schmidt.

  130. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    “Der neue Trainer von Bayer LEV soll nach Völlers Rudi “jung, deutsch und erfahren sein.” Von der Konstellation her passt das eigentlich nur auf den Tuchel. Oder?”

    oder der Schmidt von Heidenheim.

  131. Naja, Martin Schmidt, nur durch besseres Torverhältnis die Rele vermiedern – keine besondere Werbung.
    Roger Schmidt – der war gut, Schusch.
    Von Heidenheim zu den gepamperten Pillen ? Never

  132. Kaan Schmidt.

  133. Jeder der selbst mal Sport gemacht hat könnte mir mal erklären warum ein Sportler vor seinem Karriere Hochlicht von einem Zuschauer motiviert werden muss.
    Das nimmt in Frankfurt so langsam merkwürdige Formen an.

  134. Der Trainermarkt gibt momentan einige Schmidts her

  135. Ich finde ja den Veh auch noch relativ jung… So in seiner Nietenjeans.

  136. Ach du scheiße….Ich verlinke jetzt hier nicht das Käseblättchen mit den 4 Buchstaben, aber wenn das stimmt was da drin steht, sollten wir besser alle in der Halbzeit in Berlin vor das Stadion an den Bierstand gehen.

  137. ZITAT:
    “Ich finde ja den Veh auch noch relativ jung… So in seiner Nietenjeans.”

    Was einem die Fraa halt so zurecht legt, ne ?
    Das wär den ganzen Schmidts nicht passiert.

  138. ZITAT:
    “Jeder der selbst mal Sport gemacht hat könnte mir mal erklären warum ein Sportler vor seinem Karriere Hochlicht von einem Zuschauer motiviert werden muss.”

    Was heißt schon muss? Natürlich sollten die auch so hochmotiviert sein. Auf der anderen Seite kann es aber nicht schaden wenn das ganz Stadion und die Mannschaft für einen Augenblick dran glauben und sich als Einheit fühlen. Jedenfalls war das meiner Meinung nach wesentlich effektiver als sämtliche Einschüchterungsversuche im Abstigskampf, die wir ja auch schon hatten.

  139. Geschadet hat diese Aktion vermutlich nicht

  140. Ist halt so ein wenig außergewöhnlich. Was kommt als Nächstes? Briefing an der Autobahnraststätte wie in Nürnberg?
    Aber irgend einen Preis musste die völlige Ruhe gegen Leipzig ja haben.

  141. Motivation ist schon auch was, bei dem es nicht schadet immer mal wieder daran erinnert zu werden.
    Als Fussballer spiel ich doch letzten Endes auch nur wegen den Fans in einem grossen Stadion und verdiene viel Geld und bin mit 21 ein Star. Ohne Millionen von Leuten die total bekloppt sämtliche Emotionen in einen Fussballverein stecken wäre ich es wahrscheinlich nicht mal geworden. Ob das jetzt unbedingt einer von den Ultras sein muss….nunja, so schlimm fand ichs jetzt nicht. Sind halt auch ein bissl die beklopptesten unter den Bekloppten, im Prinzip eine Überzeichnung.

  142. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    “Ach du scheiße….Ich verlinke jetzt hier nicht das Käseblättchen mit den 4 Buchstaben, aber wenn das stimmt was da drin steht, sollten wir besser alle in der Halbzeit in Berlin vor das Stadion an den Bierstand gehen.”

    und wa steht da so böses???

  143. @139
    Was steht denn im Käseblättchen mit den vier Buchstaben. Ich will da jetzt nicht ewig nach suchen.

  144. ZITAT:
    “@139
    Was steht denn im Käseblättchen mit den vier Buchstaben. Ich will da jetzt nicht ewig nach suchen.”

    “Volltreffer für Fans und Fussball “

    Das ist die Überschrift für…..Helene Fischer singt in der Halbzeit.
    Danke DFB
    Was soll der Shice in der Halbzeitpause. Da bin ich voller Adrenalin. Das ist ein Fussballspiel , da geht’s um was. Da geh ich höchstens auf den Klo oder Kauf mir ein Bier und reg mich auf.
    Helene Fischer ist das letzte was ich da ertragen möchte.

  145. ZITAT:
    “Helene Fischer singt in der Halbzeit.”

    *kicher*

  146. Ich bin echt angefressen. Sowas ist total unpassend. Mensch….Das ist mitten in einem Spiel. Wir sind doch nicht beim Karneval oder beim Oktoberfest:-(

  147. schwarzwaldadler

    heute regen sich alle zu Recht darüber auf was bei Bayern passiert ist und dann macht es der DFB auch.

  148. Aaaaaaaaaaaatemlos in Berlin. Lalalala.

  149. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Pokallos durch die Nacht, geht der BVB jetzt hinab…

    Die ist doch Fan der Borussen…

  150. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Helene Fischer singt in der Halbzeit.”

    *kicher*

    https://www.youtube.com/watch?.....czABFw6RnE

    Dankt mir nicht.

  151. Wer wegen der Helene nicht fahren möchte, der Bambus nimmt eure Tickets.

  152. ZITAT:
    “Ich bin echt angefressen. Sowas ist total unpassend. Mensch….Das ist mitten in einem Spiel. Wir sind doch nicht beim Karneval oder beim Oktoberfest:-(“

    du könntest sie zu einem spontanen Klobürstenduell herausfordern ?

  153. Menno Boccia, halte doch mal die Finger still.

  154. ZITAT:
    “Wer wegen der Helene nicht fahren möchte, der Bambus nimmt eure Tickets.”

    Nur wenn sie ihr Bustier ablegt.

  155. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Darf die dann auch die Nationalhymne singen? Oder singt Xavier?

  156. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin echt angefressen. Sowas ist total unpassend. Mensch….Das ist mitten in einem Spiel. Wir sind doch nicht beim Karneval oder beim Oktoberfest:-(“

    du könntest sie zu einem spontanen Klobürstenduell herausfordern ?”

    Wer hat den längeren Besen?

  157. Wen wir den Dreck heil überstehen, dann holen wir auch den Pokal.

  158. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin echt angefressen. Sowas ist total unpassend. Mensch….Das ist mitten in einem Spiel. Wir sind doch nicht beim Karneval oder beim Oktoberfest:-(“

    du könntest sie zu einem spontanen Klobürstenduell herausfordern ?”

    Wer hat den längeren Besen?”

    Ich glaube das steht ausser Frage.

  159. Wenn wir gewinnen, dann ist mir vollkommen egal, wer singt.

  160. ZITAT:
    “Wen wir den Dreck heil überstehen, dann holen wir auch den Pokal.”

    That’s the Spirit!

  161. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Wen wir den Dreck heil überstehen, dann holen wir auch den Pokal.”

    “Es ist erst zu Ende, wenn die dicke Lady gesungen hat.”

  162. Völlig unverantwortlich vom DFB, da ohne Not Gewaltphantasien zu wecken.

  163. Wenn die Eintracht ihr Geschäft in Berlin so gut macht wie die Fischer das ihre, dann können sie den Pott schon gleich in unser Museum transportieren.

  164. Egal ob Klobürste, Besen, Mikrofon. Dass eine (!) Helene Fischer keine Chance gegen die PP hat, sollte wirklich klar sein. Wichtig wäre ein gezielter, früher Schlag, damit sich das schnell erledigt hat, bevor die Mannschaften wieder aus der Kabine kommen.

  165. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Helene Fischer singt in der Halbzeit.”

    *kicher*

    https://www.youtube.com/watch?.....czABFw6RnE

    Dankt mir nicht.”

    https://www.youtube.com/watch?.....jZ91DUfA0A

    und gut is.

  166. Helene Fischer kenn ich wenigstens, aber was war dieses Anastasia??

  167. ZITAT:
    “Helene Fischer?”

    Na das wird ja ein Fest wenn die traellernde Sagrotanflasche mit einem BVB Schal mit einem Medley ihrer groessten (s)hits die Zuschauer quält – ganz grosses Fingerspitzengefühl vom DFB *kotz* – da bin ich ja im Nachgang richtig froh dass es bei mir mit Berlin nicht geklappt und ich die Popschnepfe einfach ausschalten kann.

  168. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wen wir den Dreck heil überstehen, dann holen wir auch den Pokal.”

    “Es ist erst zu Ende, wenn die dicke Lady gesungen hat.””

    Die Helene ist aber nicht dick.

  169. Ob unsere Fischer-Chöre sich das gefallen lassen?
    Hauptsache sie nehmen es sportlich.
    Wer zuletzt singt, singt am besten.

    Als Dortmunder wäre ich wahrscheinlich auch nicht begeistert.
    Das CL-Endspiel gegen Bayern wurde ja verloren.
    Ob ihre Ankündigung, auf der Feier nach dem Spiel zu singen, daran Schuld war, ist nie restlos aufgeklärt worden.

  170. ZITAT:
    “Könnte man verstehen, wenn man selbst man Sport gemacht hat.”

    Na, dann könnte ich es ja verstehen.
    Vielleicht steht mir ja mein Wissen um Kommunikation, Politik und Sportsoziologie im Weg.

  171. ZITAT:
    “… und ich die Popschnepfe einfach ausschalten kann.”
    Ich bitte inständig darum.

  172. ZITAT:
    “Helene Fischer?”

    Hatte ohnehin vor, den Smoking anzuziehen.

  173. Ich bin vor 20 Jahren mal unverschuldet in das Finale zwischen Cottbus und dem VfB geraten. Udo Jürgens als Vorgruppe. 40.000 sind durchgedreht vor Begeisterung, 40.000 haben durchgepfiffen. Gut, Österreicher.

  174. Für Xavier Nadoo habe ich ja inzwischen fast eine Schwäche. Seine offenkundige Verwirrtheit schlägt jetzt endlich einen künstlerisch plausiblen Bogen zur abartig ungelungegen Musike.

    So geht Gesamtkonzept.

  175. EIne Überlegung wert, jetzt, wo die lieferbare Anzahl Finaltrikots mal wieder genau richtig disponiert wurde:
    https://www.opposuits.de/anzue.....ge.html

  176. Cottbus – VFB? Finale? Fuji-Cup?

  177. https://www.sport.de/fussball/.....fstellung/

    NIe vor noch nachher war mir der Ausgang eines Fußballspiels egaler.

  178. 181 . ehrliche Garderobe. Wenn Plaste aussieht wie Plaste, kann ich das akzeptieren.

  179. Ich tendiere da schon recht deutlich Richtung Ede Geyer.

  180. Ich sage euch: Die Nationalhymne im Duett mit Gerre und Tankard als Begleitband wird legendär.

  181. Vicequestore Patta

    Morsche,

    Haller. Dadashov. Jetzt auch noch Jovic.

    Ich denke, Branimir Hrgota kann schon mal die Koffer packen. Der alte Chancen-Vertändeler.

  182. ZITAT:
    “Ich sage euch: Die Nationalhymne im Duett mit Gerre und Tankard als Begleitband wird legendär.”

    vergesst die Helene nicht, die kommt auch !

  183. Deswegen ja “Duett mit Gerre”.

  184. Im Übrigen ist Stefan mit dem aktuellen Blog-Eintrag ja der große Wurf gelungen. Mit “Peinlichkeiten” kommt er locker bis zur Rente, ohne auch nur einmal noch den Finger krumm zu machen.

  185. Wie der Branchenführer Kommunikation steuert und wie die Arbeit des Blogwatz jetzt und in Zukunft aussieht: “Der Deutsche Meister und sein TV-Sender” (ich habe gegen Ende immer Misanthrop gelesen).

  186. @san
    Ich hoffe ich schaffe es noch bis zum geplanten Vorruhestand. Wenn nicht – Regale im Supermarkt einräumen habe ich schon vor Jahrzehnten gemacht.

  187. ZITAT:
    “@san
    Ich hoffe ich schaffe es noch bis zum geplanten Vorruhestand. Wenn nicht – Regale im Supermarkt einräumen habe ich schon vor Jahrzehnten gemacht.”

    Mit den Händen arbeiten ist toll. Ich habe es erst nach dem Ende meines Studiums richtig erfahren dürfen. Das mit dem Traumberuf “Journalismus” habe ich schon lange abgelegt. Das ist inzwischen nur noch ein Hobby. Wowereit.

    Regale einräumen: been there, done that — didn’t get a t-shirt [x]. Aber das machen inzwischen auch schon Roboter.

  188. Ich bin billiger als ein Roboter.

  189. Hat jemand die Print-FAZ zur Hand?

    Da ist wohl ein Artikel zur Wahrscheinlichkeit unseres Pokalgewinns drin.

    Btw: Alles unter 100+% fällt für mich in die Kategorie Lügenpresse.

  190. ZITAT:
    “Hat jemand die Print-FAZ zur Hand?

    Da ist wohl ein Artikel zur Wahrscheinlichkeit unseres Pokalgewinns drin.

    Btw: Alles unter 100+% fällt für mich in die Kategorie Lügenpresse.”

    Ich finde da im Schnelldurchlauf nichts.

  191. Ich will Franz Lambert mit seiner Fahr-Orgel haben.

  192. http://www.kicker.de/news/fuss.....isten.html

    Was ist denn nun die Vermarktung der Übertragungsrechte? Am Anfang der Slideshow steht “nationale(r) und internationale(r) Vermaktungsgelder”. Sind das die berühmten “Fernsehgelder” oder beinhaltet das mehr?

    Hier werden andere Zahlen ausgewiesen:

    http://www.fernsehgelder.de/20.....8/ranking/

    Letzte Saison nannte der kicker das selbst noch “Fernsehgelder”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....gsten.html

    Wenn wir von ca. 30 Millionen ausgehen, wären ja selbst die 37 Millionen ein Quantensprung für uns. Ja die Flut hebt alle Boote, danke Heribert, aber erstmal alle Boote in Deutschland. Könnte eine Eklärung für die vollere Kriegskasse sein?

  193. Ah jetzt doch gefunden, unter dem Bereich “Hochschule”, wer schaut denn da nach?

    64% für einen Sieg von Dortmund. Das wahrscheinlichste Ergebnis sei ein 2:1.

  194. Das 2:1 für Dortmund hat mit 11,4% die höchste Wahrscheinlichkeit aber auf Platz 2 steht ein 1:1 mit 10,6 %

    Und im Elfmeterschießen hätten wir ja dann…………..

  195. “Ich denke, Branimir Hrgota kann schon mal die Koffer packen. Der alte Chancen-Vertändeler.”

    Trivia dazu:
    Hrgota: 6 Tore; 3 Torvorlagen; 1957 Minuten
    Meier: 5 Tore; 2 Torvorlagen; 1694 Minuten
    Seferovic: 4 Tore, keine Torvorlage; 1315 Minuten

    Liga + Pokal, ohne Elfmeterschießen (Quelle: transfermarkt.de)
    Wobei beim Meier noch eine Verbesserung der Bilanz erfolgen wird :-)

  196. ZITAT:
    “Das 2:1 für Dortmund hat mit 11,4% die höchste Wahrscheinlichkeit aber auf Platz 2 steht ein 1:1 mit 10,6 %

    Und im Elfmeterschießen hätten wir ja dann…………..”

    Hihi…. schade das wir 2 mal auch nach regulärer Spielzeit gewonnen haben… 7 mal n.E. das wäre legendär.
    Pokalsieger zu werden ohne ein Spiel wirklich gewonnen zu haben hätte was. ;o)

  197. Ich will den Pott!
    Zu 100%!
    Sollen die doofen Eierköpfe den Rechenschieber zum glühen bringen wie sie wollen. Da interessieren mich Zahlen dann null.

  198. Ich will ein Pony.

  199. ZITAT:
    “Hihi…. schade das wir 2 mal auch nach regulärer Spielzeit gewonnen haben… 7 mal n.E. das wäre legendär.
    Pokalsieger zu werden ohne ein Spiel wirklich gewonnen zu haben hätte was. ;o)”

    Fast so, als würde man das Wimbledon-Finale gewinnen ohne ein Break geschafft zu haben.

  200. 100%? Oder darf auch etwas Maultier dabei sein?
    Wäre dann steuerlich sicher etwas günstiger.

  201. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@san
    Ich hoffe ich schaffe es noch bis zum geplanten Vorruhestand. Wenn nicht – Regale im Supermarkt einräumen habe ich schon vor Jahrzehnten gemacht.”

    Mit den Händen arbeiten ist toll. Ich habe es erst nach dem Ende meines Studiums richtig erfahren dürfen. Das mit dem Traumberuf “Journalismus” habe ich schon lange abgelegt. Das ist inzwischen nur noch ein Hobby. Wowereit.

    Regale einräumen: been there, done that — didn’t get a t-shirt [x]. Aber das machen inzwischen auch schon Roboter.”

    Ein Leben lang vor ehrlicher Arbeit gedrückt, auf der Zielgeraden holt sie ihn ein. Traurig, Krieger, Traurig.

  202. ZITAT:
    “Ich will ein Pony.”

    Statt Roller oder dazu?

  203. Vicequestore Patta

    @208: Ich bin im öffentlichen Dienst tätig. Mancher aus meiner Umgebung denkt auch, ich drücke mich schon mein ganzes Leben vor ehrlicher Arbeit. Also: Gemach….

  204. Versicherungen – Direktmarketing – Gebrauchtwagenhandel.
    Ich habe mir nichts vorzuwerfen.

  205. “Hihi…. schade das wir 2 mal auch nach regulärer Spielzeit gewonnen haben… 7 mal n.E. das wäre legendär.”

    Das Endspiel ist das sechste Spiel. 3x Remis, 1:2, 1:0.

    Ansonsten ähnlich wie Portugal mit 4x Remis, 2x 1:0, 1x 2:0 EM

  206. Es wird immer schlimmer!

    Uli Hoeneß, Präsident des deutschen Fußball-Meisters Bayern München, ist am Montag im Rahmen des U19-Finales um die deutsche A-Junioren-Meisterschaft in Dortmund angepöbelt worden. Ein Dortmund-Anhänger, der auf der Tribüne unmittelbar vor Hoeneß stand, drehte sich zu ihm um und zeigte ihm den ausgestreckten Mittelfinger. (SID)

    Ich verurteile das und will ein Pony.

  207. Volksfront von Judäa

    Der arme Uli! Unschuldiger Ehrenmann !

  208. Freiwillig ins Gefängnis gegangen und das ist der Dank!

  209. MOOOOOMENT! Von der Presse eingebuchtet worden. So sieht’s mal aus.

  210. ZITAT:
    “Versicherungen – Direktmarketing – Gebrauchtwagenhandel.
    Ich habe mir nichts vorzuwerfen.”

    Jesses, was für ein verhunztes Leben, traurig. ;(

  211. ist der Vertrag unseres TW-Trainers schon verlängert worden?

  212. Diesen Jovic Deal versteh ich nicht. Wieder eine Spieler von Ramadani, mit dem Umweg über Limassol und dazu hat er nicht gerade ein gute Torquote in der 2. portugiesischen Liga.

  213. Die Verpflichtung zumindest ehemalig hochbegabter Talente schürt in einem naiven Charakter wie mir wenigstens während der Sommerpause fiebrige Allmachtsphantasien.
    Sehr gut.

  214. ZITAT:
    “Diesen Jovic Deal versteh ich nicht. Wieder eine Spieler von Ramadani, mit dem Umweg über Limassol und dazu hat er nicht gerade ein gute Torquote in der 2. portugiesischen Liga.”

    Der braucht einfach mal 5 Spiele am Stück

  215. Die Vorgeschichte/Berater von Jovic schmeckt mir auch nicht so recht.
    Für kleines Geld Anfang 2016 nach Limassol verscheuert, dann ganze 5 Tage später mit der 10 fachen Ablöse weiter nach Benfica. Klar, alles sauber gelaufen, natürlich.
    Vielleicht ist er ja sportlich eine Granate, was übrigens auch noch zu beweisen wäre – die Begleitumstände klingen richtig scheiße. Würde mich nicht wundern, wenn uns Lian Sports mit Fali Ramadani irgendwann mal richtig um die Ohren fliegt.

  216. lässt sich ein dreh finden diese ganzen dubiosen geschäfte bruchhagen in die schuhe zu schieben?

  217. ZITAT:
    “…Der braucht einfach mal 5 Spiele am Stück”

    Da könnte was dran sein. ;-) Vier Spiele am Stück reichen wohl nicht…

  218. Ärmeldeal mit der Deutschen Börse fix! Wir sind reich. “Bulle, Bär und Adler werden in Zukunft eine Einheit bilden.”

  219. Jubelt da die Presse dem Management zu…?

  220. Logisch!

  221. Wenn sie jetzt noch einen Hauptsponsor festmachen können geht es los mit der wahnsinnig tollen Zeit.

  222. Wieso machen wir den Deal mit Jovic und verzichten einfach wegen der unklaren und dubiosen Rahmenbedingungen darauf?

  223. ZITAT:
    “Ärmeldeal mit der Deutschen Börse fix! Wir sind reich. “Bulle, Bär und Adler werden in Zukunft eine Einheit bilden.”

    Bullenschweine. Mehr sage ich dazu nicht.

  224. @Jim Knopf
    “Wieso machen wir den Deal mit Jovic und verzichten einfach wegen der unklaren und dubiosen Rahmenbedingungen darauf?”

    Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch…

  225. ZITAT:
    “Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch…”

    Ich vermute mal, da fehlt ein ‘nicht’ im zweiten Teil.

  226. Ja, da fehlt ein “nicht”.

  227. ZITAT:
    “Wieso machen wir den Deal mit Jovic und verzichten einfach wegen der unklaren und dubiosen Rahmenbedingungen darauf?”

    Weil W I R nichts wissen.

  228. Fall Jovic ist doch identisch mit Fall Gaci.

  229. WTF ist ein Finanzplatz-Partner?

  230. ZITAT:
    “Fall Jovic ist doch identisch mit Fall Gaci.”

    Und dann könnte man ja mal annehmen, dass das verantwortungsbewusste Management der Eintracht Frankfurt Fußball AG sich nach dem Aufkommen der Informationen, oder vielleicht sogar schon vor der Vertragsunterzeichnung mit Gacinovic abgesichert hat, dass das alles rechtlich sauber und für die Eintracht unschädlich ist.

  231. Nachdem die hochfliegenden London-Pläne der Börse geplatzt sind, meinen sie sich jetzt mit so einem Aufnäherchen wieder in der Region einschleimen zu können?

  232. ZITAT:
    “WTF ist ein Finanzplatz-Partner?”

    Das habe ich mich auch gefragt….die ganze PM ist ja sowieso sehr prosaisch….

    “Als Premium- und Finanzplatz-Partner wird die Deutsche Börse mit der Eintracht größere und kleinere gemeinsame Aktionen in der Region Frankfurt durchführen, die den Grundgedanken der Zusammenarbeit ausdrücken und im Mittelpunkt der Partnerschaft stehen.”

  233. Leider halte ich so einen windigen Spielerberater im Ausnutzen etwaiger rechtlicher Schlupflöcher für findiger als unsere Eintracht-Verantwortlichen.

    Jedenfalls sehe ich aktuell nicht den großen sportlichen Nutzen, den Gacinovic und/oder Jovic uns bringen würden, um dafür diese undurchsichtige Vertrags-/Rechtesituation in Kauf zu nehmen. Denn wurde bei Gacinovic nicht gesagt, er sei der nächste Versuch, um Transfererlöse zu erzielen? Wo doch aut Spiegel-Recherche bei der Rechtesituation kaum etwas bei der Eintracht hängen bleiben würde?

    Ich kapiere den Jovic-Deal jedenfalls nicht. Neben Helmut ist er im Sturm maximal Backup. Und da findet unser sportlichen Management keinen anderen Spieler, der sportlich ähnlich gut bei besserer Vertragssituation ist?

  234. ZITAT:
    “Nachdem die hochfliegenden London-Pläne der Börse geplatzt sind, meinen sie sich jetzt mit so einem Aufnäherchen wieder in der Region einschleimen zu können?”

    Scheint so:
    “Die Deutsche Börse hat das Potenzial einer tiefgreifenden Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt für die Verankerung in der Heimatregion erkannt. Die Partnerschaft gibt der Deutschen Börse vielfältige Möglichkeiten, ihre Verbundenheit und Identifikation mit der Finanzmetropole Frankfurt zu unterstreichen.“

    Aber ist doch gut. Gibt Kohle und das wird am Ende recht dezent aussehen auf dem Ärmel, das hätte weitaus schlimmer werden können….

  235. ZITAT:
    “… Aber ist doch gut. Gibt Kohle und das wird am Ende recht dezent aussehen auf dem Ärmel, das hätte weitaus schlimmer werden können….”

    Ich bin auch zufrieden. Das ist für unser Renommee eher gut. Besser jedenfalls als geplatzte Genussscheindeals.

  236. Mir erschließt sich der Nutzen für die Deutsche Börse nicht im Geringsten. Die professionelle Kundschaft kommt um sie nicht herum und nicht professionelle Kundschaft dürfte es kaum geben. Werbenutzen gleich 0. Okay, ich bin auch kein Werbefachmann.
    Offenbar ist da jemand Fußballfan im Vorstand.

  237. @ABB
    Huch!

  238. ZITAT:
    “…Aber ist doch gut. Gibt Kohle und das wird am Ende recht dezent aussehen auf dem Ärmel, das hätte weitaus schlimmer werden können….”

    Was bleibt denn Finanziell hängen bei dem Ärmel Deal?

  239. Man bringe mir die Verträge zur Prüfung. Ist garantiert nur eine lokaöe Exklusivitätsklausel. Ich handele dann Partnerschaften mit weiteren Finanzplätzen wie London, Hanoi und Harsewinkel aus.

  240. Halt halt der Chef noch FInalkarten für Samstag gebraucht. Kannste haben, gegen 3 Jahre Ärmelflecken für einen niedrigen fünfstelligen Betrag. Renommée rechts & links, Lücke geschlossen, alle glücklich.

  241. ZITAT:
    “Es wird immer schlimmer!

    Uli Hoeneß, Präsident des deutschen Fußball-Meisters Bayern München, ist am Montag im Rahmen des U19-Finales um die deutsche A-Junioren-Meisterschaft in Dortmund angepöbelt worden. Ein Dortmund-Anhänger, der auf der Tribüne unmittelbar vor Hoeneß stand, drehte sich zu ihm um und zeigte ihm den ausgestreckten Mittelfinger. (SID)

    Ich verurteile das und will ein Pony.”

    Ups…. hab ich jetzt was Falsches getan, weil ich das 2010 genau so mit dem Blatter gemacht habe…

  242. ZITAT:
    “Mir erschließt sich der Nutzen für die Deutsche Börse nicht im Geringsten. Die professionelle Kundschaft kommt um sie nicht herum und nicht professionelle Kundschaft dürfte es kaum geben. Werbenutzen gleich 0. Okay, ich bin auch kein Werbefachmann.
    Offenbar ist da jemand Fußballfan im Vorstand.”

    Der Werbewert steht ja nicht immer zwingend im Vordergrund. Fraport hatte da ja auch nicht wirklich was von….das kann man aber auch weiterspinnen, der Nutzen von Evonik in Dortmund sollte sich auch in Grenzen halten. Gazprom ebenfalls.

    Da gehts jetzt definitiv nur ums Image, grade nach dem GAU um London….auch wenn die Konditionen nicht bekannt sind (habe mal gelesen dass das Ärmelsponsoring sich grundsätzlich irgendwo zwischen Trikot- und Bandenwerbung bewegen soll), leisten können sie sich das allemal…

    Und wie ABB schon gesagt hat, für Eintracht Frankfurt ist fast noch wichtiger, dass man mal einen Partner außerhalb des Zyklus Lotto Hessen, Mainova und Fraport an Land ziehen konnte…

  243. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…
    Aber ist doch gut. Gibt Kohle und das wird am Ende recht dezent aussehen auf dem Ärmel, das hätte weitaus schlimmer werden können….”

    Genau, außerdem zeigt das Logo unseren zukünftigen Kurs…Steil nach oben ;o)

  244. http://www.kicker.de/news/fuss.....ionen.html
    Ärmel soll 2 Mio im Jahr bringen.
    Hauptsponsor Bekanntgabe nach Finale, “dem Vernehmen nach” ein ausländisches Unternehmen.

  245. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “dem Vernehmen nach” ein ausländisches Unternehmen.”

    Stiegl!

  246. Eben mal gesucht:

    Hoffenheim kassiert dem Vernehmen nach 1 Mio. pro Saison für die Ärmelwerbung:
    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Bei Schalke sollen es angeblich 4 Mio. pro Saison sein:
    https://www.derwesten.de/sport.....09333.html

  247. 2 Mios hört sich ganz gut an, finde ich.

    Ich glaube, als Werbepartnder darf man im VIP-Bereich chillen und seine geschäftspartner mitbringen um etwas anzugeben. Da kömmt dann bestimmt der Preussioder igrend ein altgedienter vorbei und bringt ein paar signierte Bälle oder Trikots und so. Drumherum, um sich wichtig zu machen.

    Plus allgemeines Image aufpolieren.

  248. ZITAT:
    “Bei Schalke sollen es angeblich 4 Mio. pro Saison sein:
    https://www.derwesten.de/sport.....09333.html

    Oh weh.
    “es geht vielmehr darum, dem Fan mit Aktionen und Rabatten einen Mehrwert am Spieltagserlebnis zu bieten”
    nichts begriffen er hat

  249. Das ist eine Hausnummer die ich nicht erwartet habe.

    Hatte im Ernst so eine Lufthansa/ Etihad Nummer erwartet, Euroclear wollte 5 Mio zahlen aber wir machen es mit Deutsche Börse mit zwei Nullen weniger.

  250. ZITAT:
    “ZITAT:
    “dem Vernehmen nach” ein ausländisches Unternehmen.”

    Stiegl!”

    Stiegl Freibier!

  251. @258
    für handsignierte Bälle etc. zahlst Du noch mal extra….

  252. Mit einer arabischen Fluglinie rechne ich für die Brust.
    Die Wüstentrainingslager zahlen sich jetzt aus. Transfersommer allez!

  253. Vielleicht haben die Spieler von diesem Fali Ramadani alle so krasse Knebelverträge, dass sie für kleines Gehalt spielen müssen. Das wäre eine Erklärung, dass wir uns die leisten können.

    Zwei Jahre mit Kaufoption hört sich doch gut an. Welche von den vielen Stürmern müssen halt Aussen können.

    Trotzdem bin ich noch überhaupt nicht überzeugt. Was macht dieser Ben Manga so? Kader planen?

  254. @UliStein/ce/Ursula
    Ja, wir wissen nichts, schon richtig.
    Wobei: 5 tägiges Zwischenparken in Zypern und damit den Wert vervielfachen, da kann man zumindest etwas nachdenklich werden. Selbst wenn man Zypern für einen lupenreinen Finanzplatz hält. Und die Tatsache dass es bei Gaci ähnlich lief, die soll mich beruhigen?
    Niemand sagt die Eintracht läuft mit diesem Leihspieler Gefahr eine Millionenstrafe zu zahlen, wobei ich einen direkten finanziellen Nachteil/Schaden aus der generellen Zusammenarbeit mit diesem Berater nicht ausschließen würde. Aber wenn es dumm läuft, dann kracht da mal etwas zusammen, wird ermittelt und verurteilt.
    Und dann heißt es evtl. “….hatte in den vergangenen 3 Jahren u.a. 10 Spieler zu Eintracht Frankfurt vermittelt, aktuell spielen 4 Spieler in der Mannschaft aus Hessen…”
    Schön wenn wir nicht verurteilt werden, aber ich habe nicht einmal Bock auf solche Schlagzeilen. Die so nicht kommen, wenn man lediglich mal einen Spieler dieses Beraters verpflichtet. Klar, scheiß auf anderen Meinungen, wir sind Frankfurt – keiner mag uns etc. Aber ich habe generell wenig Lust auf solche Berater, und wenn dann gleich 3-5 Spieler von Lian Sports bei uns rum rennen, dann kotzt es mich erst recht an.

    Ich wäre anstelle der AG der Herzen einfach vorsichtig und um es mal klar zu fragen:
    Wieso diese Konzentration auf Lian Sports?
    Ich unterstelle niemanden etwas, aber haben die so ein Gewicht im Markt? Kommt man an denen nicht vorbei? Wie Durstewitz finde ich die Konzentration zumindest einmal ungewöhnlich und nicht gerade schlau. Klingt nicht gerade nach “Wir suchen passende Spieler, egal wie der Berater heißt” und wenn er dann noch eher “ungewöhnliche” Transfergebaren an den Tag legt, dann überlege ich doch dreimal ob ich noch einen weiteren Spieler aus dieser Richtung hole.

  255. ZITAT:
    “Nachdem die hochfliegenden London-Pläne der Börse geplatzt sind, meinen sie sich jetzt mit so einem Aufnäherchen wieder in der Region einschleimen zu können?”

    Wahrscheinlich bin ich ein dummes frrisches Pflänzchen – aber ist der bereits eingetütet scheinende MEGA Fra-Lon-Börsenfusionsdeal nicht daran gescheitert, dass man sich kurz vor Abpfiff über den Standort stritt.
    Wenn es so war: Da verhandeln von meinem Schwarzgeld teuer ausgebildete Rechtsanwälte und stellen die offenkundig existenzielle Standortfrage wann? Am Ende?

    Das hätte das Niveau Hahn-Deal / kinesische Briefkastenfirma.
    Demnächst kaufe ich mal eine Protzvilla und breche den finalen Notartermin beleidigt ab, weil ich erfahre, dass das Ding auf den Golanhöhen steht.

  256. ZITAT:
    “WTF ist ein Finanzplatz-Partner?”

    Just Pay Clever by Schüttelscheck Ltd.
    Wer sonst?

  257. Ist den das überhaupt Complianceseitig mit der Teilnahme am Finance Cup vereinbar?

  258. Tatsächlich, Murmel, ist es daran gescheitert, dass die Engländer kalte Füße bekommen haben.

  259. @266

    Der Standort war von Anfang an mit London klar geregelt. Also mit Bekanntgabe der Fusionspläne wurde das schon kommuniziert. Das war auch meiner Erinnerung nach Bedingung der Briten, dass es zu der Fusion kommt. Die Herrschaften der Deutschen Börse hatten wohl nur nicht damit gerechnet, dass die Politik in dem Fall wirklich nicht klein bei gibt – woran sicher auch der Brexit seinen Anteil hatte….wahrscheinlich wurde bei den anfänglichen Verhandlungen Richtung London ein “die werden bocken, aber wir kriegen das hin, kein Problem” kommuniziert – dem war dann halt nicht so…..

  260. ZITAT:
    “Mit einer arabischen Fluglinie rechne ich für die Brust.
    Die Wüstentrainingslager zahlen sich jetzt aus. Transfersommer allez!”

    Das glaub ich nicht. Denke irgendwas in Richtung USA, deswegen auch dort diesmal das Trainingslager

  261. 270 – ich bedanke mich herzlichst für die Info.

    Also eher verpokert. Nunja. Macht es eventuell etwas besser.

  262. Allerdings hat der Fusionsprozess sich so lange hingezogen, dass man gar nicht genau weiß wer dann am Ende kalte Füße bekommen hat. Das definitive Nein der Landesregierung kann auch dankbar aufgenommen worden sein als vorgeschobener und für beide Fusionspartner relativ gesichtswahrender Grund….

    An sich ist das natürlich gut für den Standort FFM. Personen sind vergänglich, der Sitz nicht. Kengeter hätte seinen Vorteil daraus gezogen, der Finanzplatz hier aber sicher nicht. Ich meine Kohl war das, der das damals bei der EZB geschickter gelöst hat und den Sitz in Frankfurt gesichert hat, im Gegenzug soltle dann halt ein Franzose Präsident werden- was er ein paar Jahre später auch wurde. Mittlerweile ists ein Italiener, aber der Sitz ist immer noch hier…

  263. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “@266

    Der Standort war von Anfang an mit London klar geregelt. Also mit Bekanntgabe der Fusionspläne wurde das schon kommuniziert. Das war auch meiner Erinnerung nach Bedingung der Briten, dass es zu der Fusion kommt. Die Herrschaften der Deutschen Börse hatten wohl nur nicht damit gerechnet, dass die Politik in dem Fall wirklich nicht klein bei gibt – woran sicher auch der Brexit seinen Anteil hatte….wahrscheinlich wurde bei den anfänglichen Verhandlungen Richtung London ein “die werden bocken, aber wir kriegen das hin, kein Problem” kommuniziert – dem war dann halt nicht so…..”

    Da musste der Joschka ran. Am Tarek ein bisschen rumlobbieren. Da gibt es die Seilschaft Kegeter, Faber (Börsenaufsicht, Zögling von Achleitner, Bürogemeinschaft mit ihm) und Achleitner (Aufsichtsratschef der Deutschen, Buddy von Kegeter, Frau zufällig im AR der Börse) und dann Joschka ( Patenonkel eines Achleitner Kindes). Und natürlich ein fettes Budget für Lobbyarbeit wegen der Fusion. Zum Glück hat das nicht jedem gefallen.

  264. Ihr wisst Sachen…

  265. Volksfront von Judäa

    Kengeter natürlich, nicht Kegeter

  266. Volksfront von Judäa

    Ich lese halt ab und an eine Zeitung!

  267. Und so ein Kram hat Platz in deinem Kopf? Hut ab.

  268. Bei der Gelegenheit über Seilschaften: Gibt’s was Neues zu Meier und Funkels Töchtern?
    Hat Albert da vielleicht was zu?

  269. Volksfront von Judäa

    War das nicht der Weber mit einer Tochter vom Stepi? :)

  270. Kegler? War nicht mal IV bei uns? Unter Friedhelm selig?

  271. Kovac bleibt bei der Eintracht. Eben auf der Pressekonferenz von ihm bestätigt.

  272. Vallejo wird von Anfang an spielen, Meier mit Sicherheit nicht.

    Zwar so nicht direkt gesagt, seine Antwort auf die Frage nach den zweien lässt m.E. keinen Interpretationsspielraum zu und die Tatsache an sich ist ja auch nicht wirklich überraschend….

  273. Philadelphia Eagle

    Ich wuerde Tawatha vorne links bringen.
    Lediglich sein Abwehrverhalten hat Wackler. Seine Flanken und Schuesse hingegen finde ich sehr wertvoll.
    Weiss jemand, ob Russ spielen kann?

    Und so hol’n wir den Pokal
    (in Klammern potenzielle Einwechslungen):
    Hradi
    Chandler Abhraham Vallejo(Hector) Oczipka
    Russ(Varela) Gacinovic
    Blum (Hrgota/Barkok) Fabian Tawatha(Rebic)
    Seferovic(Meier)

  274. Die Bezeichnung “Finanzplatz Frankfurt” ist ein alter Hut aus dem letzten Jahrhundert und nix Neues.
    Ich bin nur mal gespannt wer die Lorbeeren erntet!

  275. ZITAT:
    “Bei der Gelegenheit über Seilschaften: Gibt’s was Neues zu Meier und Funkels Töchtern?
    Hat Albert da vielleicht was zu?”

    Die Hauptstadt ist abgetaucht, noch nicht aufgefallen? Zu viele Eintrachtler in Berlin demnächst. Erst ab Sonntag dann wieder.

  276. Wie oft muss Kovac seinen Verbleib zukünftig eigentlich bestätigen?

  277. Ich habe zuviele Treueschwüre gehört. Die sollen machen, was sie wollen, aber bitte darauf verzichten, sich leicht erregbarem Publikum gegenüber auf Zukünfte festzulegen, die schwer volatil bleiben werden. Mithin: ist das Versprechen oder Drohung?

  278. Ich bleibe nächste Saison definitiv auch Eintrachtfan.

  279. Der HR bleibt bei seiner Darstellung.

  280. ZITAT:
    “Ich habe zuviele Treueschwüre gehört.”

    Ich fand die Antwort auf die Frage aber angenehm kurz und glaubwürdig. Vor allem ohne dieses ganze Marketing-Gedöns nach dem Motto ‘toller Club, tolle Fans, tolle Stadt, tolle Skyline, etc, etc, etc…’

  281. Hat Ancelotti die selbe Frage eigentlich auch beantwortet?

  282. ZITAT:
    “Hat Ancelotti die selbe Frage eigentlich auch beantwortet?”

    Glaube nicht, dass er danach gefragt wurde, ob der neue Leverkusener Trainer Niko Kovac heissen könnte….

  283. Kinder, ein Zeichen, ein Zeichen: hatte soeben (nach über die Jahre aberdutzenden von Tauchgaengen) endlich zum ersten Mal die langersehnte Begegnung mit einem
    ADLERrochen, sehr cool, sehr entspannt und sehr schön schwarz-weiss, das Tier – jetzt kann am Samstag nichts mehr schiefgehn…

  284. Ich hatte eine Begegnung mit einem Offenbacher Fiat, leite davon jedoch trotz 1959 nichts hinsichtlich des Finales ab.

  285. ZITAT:
    “Ich hatte eine Begegnung mit einem Offenbacher Fiat, leite davon jedoch trotz 1959 nichts hinsichtlich des Finales ab.”

    Es geht ja am Wochenende auch net um die Meisterschaft, sondern um Pokal und Europa, Bappnas’…

  286. ZITAT:
    “Ich habe zuviele Treueschwüre gehört. Die sollen machen, was sie wollen, aber bitte darauf verzichten, sich leicht erregbarem Publikum gegenüber auf Zukünfte festzulegen, die schwer volatil bleiben werden. Mithin: ist das Versprechen oder Drohung?”

    Grundsätzlich richtig. Kovac ist einer der ganz wenigen dem ich das aber tatsächlich abnehme.

  287. ZITAT:
    “War das nicht der Weber mit einer Tochter vom Stepi? :)”

    Komljenovic

  288. Pokalsieg-Wumms!!!

  289. ZITAT:
    “Kinder, ein Zeichen, ein Zeichen: hatte soeben (nach über die Jahre aberdutzenden von Tauchgaengen) endlich zum ersten Mal die langersehnte Begegnung mit einem
    ADLERrochen, sehr cool, sehr entspannt und sehr schön schwarz-weiss, das Tier – jetzt kann am Samstag nichts mehr schiefgehn…”

    Nichts kann mehr schiefgehen nach dem Erlebnis. Jetzt freu ich mich auch auf Samstag ;)

  290. ZITAT:
    “Oh…”

    Reicht ja, wenn der Siegtreffer durch Meier in der 90+1 min. fällt… ;-)

  291. ZITAT:
    “Kinder, ein Zeichen, ein Zeichen: hatte soeben (nach über die Jahre aberdutzenden von Tauchgaengen) endlich zum ersten Mal die langersehnte Begegnung mit einem
    ADLERrochen, sehr cool, sehr entspannt und sehr schön schwarz-weiss, das Tier – jetzt kann am Samstag nichts mehr schiefgehn…”

    Und ich freu mich schon wenn ich beim joggen ne Eidechse sehe…

  292. Ich habe gerade eine Biene plattgetreten.

  293. Hier, CE, ich bräuchte mal deine Email Adresse. Schick mir doch was an mr_boccia ät yahoo.de

    Danke.

  294. ZITAT:
    “Ich habe gerade eine Biene plattgetreten.”

    Grobian.

  295. ZITAT:
    “Ich habe gerade eine Biene plattgetreten.”

    perfekt, du solltest den Bienenpelz als Jagdtrophäe mit nach Berlin nehmen oder ihn zumindest ueberm Kamin aufhängen ;)

  296. ZITAT:
    “Ich habe gerade eine Biene plattgetreten.”

    Mach ich am Samstag auch. Ich nenne es dann ” Majas end”

  297. ZITAT:
    “Hier, CE, ich bräuchte mal deine Email Adresse. Schick mir doch was an mr_boccia ät yahoo.de

    Danke.”

    Hast Post.

  298. ZITAT:
    “Ich habe gerade eine Biene plattgetreten.”

    Wo doch die Bienen doch grad am aussterben sind!1!!
    Und dann auch noch schön das Karma versauen. Wenigstens weiss ich schon wem ich die schuld geb wenns mit dem Pokalsieg nichts wird.

  299. @Tscha [296]
    Wo treibst du dich denn rum, und bitte nix mit Fensterputzer im Aquarium ;)
    Musst ja immerhin die “Popschnepfe” am Samstag stummschalten.

  300. ZITAT:
    “Ich bleibe nächste Saison definitiv auch Eintrachtfan.”

    Denkst du. Der OFC hat die Kaufoption gezogen….

  301. ZITAT:
    “Ich habe gerade eine Biene plattgetreten.”

    Der war gut. Gebe allerdings freimütig zu, dass ich einen Moment gebraucht habe…

  302. Verbeug.

  303. ZITAT:
    “@Tscha [296]
    Wo treibst du dich denn rum, und bitte nix mit Fensterputzer im Aquarium ;)
    Musst ja immerhin die
    “Popschnepfe” am Samstag stummschalten.”

    No worries, bin puenktlich zurueck

  304. ZITAT:
    “Wie oft muss Kovac seinen Verbleib zukünftig eigentlich bestätigen?”

    Hoffentlich kommt es nicht so weit, dass Bobic bestätigen muss: “Wir halten an Niko Kovać fest.”

  305. Wann hört der Irrsinn eigentlich auf. Real zahlt angeblich 61Mios für einen sechzehnjährigen aus Brasilien…

  306. Derzeitige Sprachregelung
    ZITAT:
    “… Es war zwar eine schwierige Rückrunde, aber insgesamt überwiegt jetzt die Vorfreude auf Berlin. Das überstrahlt alles. …” sowie
    “… Aber bei Niko mache ich mir keine Sorgen. Er weiß, was er hier hat und ist dankbar für die Chance, die er hier bekommen hat. Er bleibt zu 100 Prozent Teil der Eintracht-Familie.”
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1284224

    Mir wäre es recht, wenns dabei bliebe. Obwohl sich dieses “-Familie” verflixt nach Werder anhört.

  307. ZITAT:
    “Habe mal einen Adrlerrochen gesucht.”

    Scheiß Rechtschreibkorrektur. “Adlerschoppen”!

  308. “Ich habe gerade eine Biene plattgetreten.”
    Grobian.”

    Oh. Hätte vielleicht einer mal einen Groschen einwerfen sollen.

  309. Im Radio eben: “Im Internet wird seit heute ein Chat versteigert, den Elvis Presley benutzt hat.”
    Hä??

    !!!
    Ein Jet!
    oh Mann…

  310. Ist Papadopoulos der erste Spieler seit Jahren, der beim HSV nicht schlechter geworden ist ?

  311. ZITAT:
    “Wann hört der Irrsinn eigentlich auf. Real zahlt angeblich 61Mios für einen sechzehnjährigen aus Brasilien…”

    hab halt auch irgendwie das Gefühl, dass sich so ne Profikarriere mittlerweile immer mehr nach vorne verlagert. Fängt jetzt halt schon mit 17 an, dafür biste dann halt mit 29,30 körperlich am Ende. mehr als 10,12 Jahre auf nem so intensiven Niveau Leistungssport betreiben geht halt irgendwie auch nicht so recht. Die wenigsten, die mit 18 in ner grossen Liga gestartet sind, spielen bis 34,35 ist mein subjektives Empfinden der letzten Jahre gewesen.

  312. “… bei Niko mache ich mir keine Sorgen.”

    “Nur mit Dir”

  313. Ab ins Beet.
    Morgen ist schließlich Prepreprematchday.