Nationale Solidarität Pfingstsamstag

Heute endlich ist es soweit. Die großartigen Bayern spielen im Endspiel der Champions League gegen Inter Mailand. Es soll ja noch Menschen geben, die das nicht mitbekommen haben, deshalb sei es hier noch einmal erwähnt. In Deutschlands Größter sind natürlich ausnahmsweise heute „alle Bayern“, zumindest hier, wo man noch ohne Schulden sauber wirtschaftet. Nein, nicht nur in Frankfurt, in ganz Deutschland. Der echte Bayer sagt: „Oans! Zwoa! Triple!“. Der echte Hesse kümmert sich derweil um das Grillgut für den Abend.

Und sogar das furztrockene Zentralorgan „kicker“ hyperventiliert etwas von „Triple-Bewerber“ (nein, nicht „Anwärter“, sondern wirklich „Bewerber“), und „emotionalem Innenleben“. Und der Basti, der Schweini, der heißt jetzt nur noch Sebastian. Schade eigentlich.

Sicher wird es einen Sender geben, der die Busfahrt zum – selbstverständlich legendären, drunter machen wir es heute nicht – Bernabéu-Stadion live übertragt, ausgerechnet aus Madrid natürlich, wo doch Real, die heimische Topmannschaft, bereits im Achtelfinale ausgeschieden ist. Und dann noch Robben, Herrschaften, den sie in Madrid nicht mehr haben wollten, wie wird er sich verhalten, wenn er den Rasen betritt?

„Die Anspannung ist da“, sagt folgerichtig auch der Sebastian. Da muss man ihm beipflichten. Die Anspannung ist da, und die Frage noch immer nicht geklärt: Geflügel oder Fleisch? Folienkartoffel oder doch nur Brot? Welcher Salat? Fest steht nur, dass Kohle zum Einsatz kommt.

Deutschland ist gierig.

Schlagworte: ,

Kein Kommentar
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen,

    ich sitze zu der spielenden Zeit im Flieger nach Hause.

    So muss ich nicht überlegen was ich mir heute Abend ansehe oder nicht.

    Bin auch noch unentschlossen, zu wem ich halte.

    Wahrscheinlich entscheide ich mich erst morgen, wenn ich weiss wer gewonnen hat.

  2. Übrigens: Gekas finde ich gut.

    Kam noch nicht dazu das zu sagen.

  3. Nicht ganz Deutschland. Es gibt einen Ort da wo ganz tapfer Widerstand geleistet wird gegen diese neue Zeit.

    http://www.br-online.de/conten.....;92687.jpg

    Wir brauchen sowieso keinen 4.CL Platz. Also Inter,mir zulieb