Eintracht Frankfurt Presseschau 05.10.2011

Foto: Stefan Krieger
Immer eine Frage der Perspektive. Foto: Stefan Krieger

Es ist schon fast rührend zu lesen, wie Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt und zugleich auch DFL-Vorstandsmitglied, ein paar paar Dinge in Sachen TV-Sportrechte lustig verwurstet: “Das Kernprojekt ist die Konferenz-Schaltung“.

Auf “hr-online” ist also vom Eintracht-Boss zu lesen:

“Es gibt niemanden, der jetzt sein Abo abbestellt und schaut, ob er in Griechenland vielleicht einen Decoder ergattern kann, um dann hier zu einem günstigeren Preis die Bundesliga zu sehen.” Bestes Beispiel dafür seien die beiden Griechen im Team von Eintracht Frankfurt, Theofanis Gekas und Georgios Tzavellas: “Sie sind mit Sicherheit auch Sky-Abonnenten und zahlen brav und ordentlich in Deutschland ihre Rate”, ist Bruchhagen überzeugt.”

Nun können wir, wenn wir davon ausgehen, dass Tzavellas und Gekas überhaupt einen Sky-Decoder bei sich zu hause rumstehen haben (was man aus vielerlei Gründen bezweifeln kann, aber diese Gründe hier aufzuführen, würde zu weit führen) mal als gegeben voraussetzen, dass es sich bei eben jenen Tzavellas und Gekas um Privatpersonen handelt. Diese beiden Privatpersonen also mit der englischen Pub-Besitzerin Karen Murphy zu vergleichen, ist zumindest mal gewagt. Denn für eine öffentliche Aufführung würden auch die Herren Gekas und Tzavellas einiges mehr berappen als für ihren Privatanschluss, wie ein Blick auf sky.de verrät:

Ich bin bereits Sky Abonnent. Darf ich mein Privatabo für meine Gaststätte nutzen?

Nein. Ein Privatabo darf nur privat genutzt werden – die öffentliche Ausstrahlung von Sky ist vertraglich untersagt. Um Sky öffentlich zu zeigen, ist der Abschluss eines Abonnements für Gewerbe und Vereine zwingend erforderlich. Der Außendienst kontrolliert regelmäßig die Einhaltung der Vertragsbestimmungen. Bei Zuwiderhandlung sind empfindliche Geldstrafen bzw. auch gerichtliche Schritte die Folge. Sky geht grundsätzlich konsequent mit allen juristischen Mitteln gegen Missbrauch vor.

Was kostet es, meine Gaststätte zu einer Bar mit Sky Lizenz zu machen?

Wir bieten 12 Monats-Laufzeitverträge mit einer monatlichen Zahlweise an. Die Preise starten ab € 189,-/Monat (zzgl. MwSt.) und richten sich nach der konzessionierten Verkaufsfläche.”

Bei diesen Preisen würden sich sicher auch die Besserverdiener Gekas und Tzavellas mal überlegen, ob sie sich in ihrer Heimat nach Alternativen umschauen. Ganz abgesehen davon, dass die Konferenz nur was für Fußballeventies ist, Herr Bruchhagen. “Alle Spiele, alle Tore” kann man ein paar Stunden später auch für lau schauen. Da braucht kein Mensch ein Abo für.

***

In der Frankfurter Rundschau wird unterdessen beschrieben, wie Co-Trainer Reiner Geyer die Übungseinheiten am Stadtwald leitet, während der Chef mit dem Sportdirektor in Dubai schwitzend auf der Suche nach einem Domizil für das winterliche Trainingslager ist. Der Autor Thomas Kilchenstein hat vor der Erstellung des dazugehörigen Videos (das ich hier mal in der nicht-Flash-Version mit anhänge, es soll ja immer mehr Leser geben, die mit mobilen Endgeräten mit dem Anfangsbuchstaben “i” in dieser Internetsituation unterwegs sind, und die können ja kein Flash, die Endgeräte natürlich, nicht die Leser)… wo war ich? Ach ja. Also, der Kilchenstein hat versucht dem Krieger zu erklären, wie der Geier das mit dem Training am Vormittag so angestellt hat. Und es lag vielleicht am Krieger, vielleicht auch am Kilchenstein, wer weiß das schon, jedenfalls hat der Krieger nichts kapiert. Da ging es dem Durstewitz schon besser, dem hatte der Kilchenstein zuvor das Ganze auf Papier aufgemalt. Das ist das Schöne am wahren Leben, da hat man Papier, das haben wir hier in dieser Internetsituation natürlich nicht.

Hier also das Video, um der Chronistenpflicht gerecht zu werden — und als Service am Kunden.

***

In der “Neuen Presse” geht der unbekannte nicht genannte Autor nochmal auf einen Fernsehschnippsel des “hr-heimspiels” vom Montag ein. Veh ist angeblich “sauer auf Fischer”. Das Blatt schreibt:

“In einem Interview mit dem Hessischen Fernsehen hat nun auch der Trainer den ersten Mann des Vereins gekontert. Er habe “keinerlei Verständnis” für Fischers Aussagen, sagte Veh und drohte, “wenn es im Verein Strömungen gibt, einer gegen den anderen, dann muss ich klar sagen, dass ich so nicht arbeiten will.” “

Wie damals beim HSV, munkelt man. Da werde ich doch nochmal versuchen herauszubekommen, wie das damals beim HSV so war. Das dauert allerdings. Und sonst fällt mir auf, wie genial es doch ist, einen Artikel zu zitieren der die Aussagen des Trainers in einer Fernsehsendung zitiert. Infos frisch auf den Tisch. Aus dritter Hand.

***

Und last but not least die BILD. Da schreibt Leif Sundermann… nichts. Deshalb spare ich mir den Link dorthin. Hat ja sowieso schon jeder gelesen.

Schlagworte: , ,

327 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche. Gibts denn Infos, wann das Lager in Dubai aufgeschlagen werden soll?

  2. ZITAT:

    ” Morsche. Gibts denn Infos, wann das Lager in Dubai aufgeschlagen werden soll? “

    Nein. Aber das Hauen und Stechen in der Redaktion, wer die Mannschaften der Herzen begleitet.

  3. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Morsche. Gibts denn Infos, wann das Lager in Dubai aufgeschlagen werden soll? “

    Nein. Aber das Hauen und Stechen in der Redaktion, wer die Mannschaften der Herzen begleitet. “

    vielleicht hab ich ja Glück und die sind zur gleichen Zeit da unne wie ich.

  4. Morsche,

    Viel wichtiger als die Pay-TV-Gebühren ist doch die unsäglich aufgeblähte öffentlich-rechtliche steuer(gebühren)finanzierte Rundfunk- und Fernsehbürokratie mit angeschlossenem Inkasso-Verein der GEZ. Wer sich dann auch noch die Qualität der TV-Sendungen samstags im Abendprogramm zu Gemüte führt, kann nur noch Stöhnen: Panem et Circenses. Im bezahlten Fußball wird zumindest erfolgreich suggeriert, dass es (noch) um Sport geht. Aber da bin ich mir nicht immer sicher…

  5. Dubai? Na, wir haben´s ja.

  6. “vielleicht hab ich ja Glück und die sind zur gleichen Zeit da unne wie ich.”

    Des einen Glück ist des anderen Leid.

  7. Das Nokia funktioniert einwandfrei. Seit Jahren. Für diese I-Dinger gibt es gar keinen Markt. Das ist meine feste Überzeugung.

  8. ZITAT:

    ” Dubai? Na, wir haben´s ja. “

    Wieder nicht gelesen, was? Das wird durch die Teilnahme an einem Turnier finanziert!

  9. Boccia von Arabien. El Austria. Bitte unbedingt mit Kamelphoto.

  10. sandkastenstürmer

    Die schlagen doch nur in Dubai ihr Lager auf, um eine Wagenladung Decoder für Dubai Sport HD einzukaufen…

  11. “Wieder nicht gelesen, was? Das wird durch die Teilnahme an einem Turnier finanziert!”

    Und den Verkauf von Bier und Bratwürsten nehme ich an.

  12. Jodelschnepfe! (den Boccia meine ich natürlich)

  13. ZITAT:

    ” Jodelschnepfe! (den Boccia meine ich natürlich) “

    **** ****!!

  14. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “Wieder nicht gelesen, was? Das wird durch die Teilnahme an einem Turnier finanziert!”

    Wenn wir als amtierender Antalya-Cup-Sieger auf die Titelverteidigung verzichten muss es natürlich ein echter Hochkaräter sein, das Turnier in der Wüste.

  15. Guten Morgen!

    Interessant zu verfolgen, was sich beim Bauvorhaben der Luxusvilla von Amanatidis tut. Jetzt hat der “Jani” sich mit seinem Freund dem Architekten Klaus in der Wolle. Jetzt kommuniziert der “Jani” und der Klaus nur noch über Anwälte miteinander. Jani baut jetzt die Villa anstelle für 3Mio für die Hälfte, nachdem er sich über den Tisch gezogen fühlt. Jani wechselt das Pferd während der Bau in vollen Gang ist.

    Respekt dafür von meiner Seite, das sieht nach mächtig Stunk und jeder Menge Arbeit für die Anwälte aus. Bin gespannt, wie das weiter geht. Ama ist der Meinung schon genug bezahlt zu haben. Jede Wette, dass er gezeigt bekommt wo der Hammer hängt!

  16. Ama ist Ama und Gekas ist Gekas. Sonst noch was Neues?

    Sky soll ruhig billiger werden. Wir, Eintracht Frankfurt, hat doch genügend Geld auf dem Konto, um locker an der halben Liga vorbeizuziehen. Bundesliga, wohlgemerkt.

  17. Sky wird nett billiger!

    Ist meine persönliche Einschätzung.

  18. “Interessant zu verfolgen…”

    Was mich betrifft, hat mich die Villa von Amanatidis noch nicht einmal zu dem Zeitpunkt interessiert, als er noch ein Eintrachtspieler war. Jetzt überhaupt noch darüber zu berichten, aber auch darüber reden zu wollen, dafür kann ich irgendwie nur zwei Motivationen sehen: Die Neigung zu, nun ja, billigem Promi-Klatsch oder der Wunsch, dass es einen in Ungnade gefallenen oder vielleicht immer schon unerwünschten Spieler möglichst übel widerfahren solle.

    Beides nicht so ganz mein Ding.

  19. Sky geht pleite? Auch recht.

    Gesten im Radio hieß es, daß der gemeine griechische Würstchensender in Zukunft eh nicht mehr mitbieten könne, da es vermutlich europaweite Ausschreibungen der Ligen gäbe und da nur die Großen mitbieten könnten.

    Sei’s drum. Streams und/oder 90Elf gibt’s kostenlos. Sportschau ist (noch) okay, Sportstudio für die Tonne. Viel Gelaber, wenig bewegte Bilder. Dafür lohnt es sich nicht, bis 23 Uhr zu verharren. Dann lieber ins Bett und beim Sonntagsei Spocht1 laufen lassen.

  20. ZITAT:

    ” Ama ist Ama und Gekas ist Gekas. Sonst noch was Neues?

    Sky soll ruhig billiger werden. Wir, Eintracht Frankfurt, hat doch genügend Geld auf dem Konto, um locker an der halben Liga vorbeizuziehen. Bundesliga, wohlgemerkt. “

    Hebelwirkung. Das Stichwort heißt Hebelwirkung. Wir kaufen für 1o Mios Anleihen bei Dramastadt 98 und hinterlegen die im Tresor von Kakers Ofenback. Das dortige Kapital beleihen wir mit 20 Millionen. Da wir so gut gesichert sind nehmen wir 40 Mio auf und beteiligen uns mit dieser Summe an Schlacke06. Dann ziehen wir die 80 Mios ab, legen die short an bei Sevilla und gehen dann mit dem Gewinn von 160 Mios kurz bei Barca rein. Von den gewonnenen 320 Mios gehen wir dann Manchester City shoppen. Fußball kann so einfach sein.

  21. @kunibert [18]

    Danke. So empfinde ich auch.

  22. Für mich isses die tägliche Daily-Soap, da ich mit diesem Geknuddel szenekundig bin. Schön zu sehen, dass es nett überall ohne Reibung läuft.

  23. Danke, Heinz. Jetzt hab ich’s kapiert, das Spiel.

  24. Das ist die europäische Lösung. Die ist alternativlos. Du finanzpolitischer Wurm

  25. @18/21

    Weder Promiknatsch noch dem in ungnade gefallenen den Rest zu geben.

    Ich bin ähnlich wie der Klaus, der Ex-Freund vom Jani, ein Szenekundiger und stehe tägich mittendrin in den Katastrophen ;)

  26. Ein großes Dankeschön an die Herren Durstewitz, Kilchenstein und Krieger, für das wie immer hervorragende Video.

    Und lasst euch hier nichts gefallen :-)

  27. Das ist jetzt aber etwas dünn. Nein, nicht

    das 4S, unser heutiges Eingangsbild meine

    ich. Einen auf einem griechischen Dekoder

    sitzenden Adler hatte ich erwartet, aber so?

    Mein Boulevard-Bedürfnis wird hier leider

    nur unzureichend befriedigt.

  28. ZITAT:

    ” Das ist jetzt aber etwas dünn. Nein, nicht

    das 4S, unser heutiges Eingangsbild meine

    ich. Einen auf einem griechischen Dekoder

    sitzenden Adler hatte ich erwartet, aber so?

    Mein Boulevard-Bedürfnis wird hier leider

    nur unzureichend befriedigt. “

    Naja, die analoge “3D-Taktiktafel” im Eingangsbild entschädigt doch für einiges … ;-)

  29. Gemeint ist der Videobeitrag …

  30. Boah – im Super-Symbolbild des Beitrags wird doch in der BU (Print-Sprech für “Bildunterschrift”) erklärt worum’s geht, Herrschaften.

  31. @29 wenn ich Videos schauen möchte

    steig ich in die Zeitmaschine und gehe

    mit 3 Mark in die Videothek. Überhaupt:

    Taktiktafel, alles Quatsch. Ball – Tor, fertig.

  32. Reiner Geyer heißt Reiner Geyer und nicht Reiner Geier.. oder ist das Teil der lustigen Namenswitze?

  33. @30 Immer eine Frage der Perspektive,

    wie ich finde

  34. ZITAT:

    ” Reiner Geyer heißt Reiner Geyer und nicht Reiner Geier.. oder ist das Teil der lustigen Namenswitze? “

    Richtig. Aber Reiner Geier heißt Reiner Geier und nicht Reiner Geyer.

    Sowohl die Neue Presse als auch die Schmierfinken schreiben ihn falsch.

  35. Hihi. Ich plädiere dann bitte in Zukunft auch zu Armin Fee, das würd dann auch meiner Tochter gefallen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/R.....iner_Geyer

  36. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ama ist Ama und Gekas ist Gekas. Sonst noch was Neues?

    Sky soll ruhig billiger werden. Wir, Eintracht Frankfurt, hat doch genügend Geld auf dem Konto, um locker an der halben Liga vorbeizuziehen. Bundesliga, wohlgemerkt. “

    Hebelwirkung. Das Stichwort heißt Hebelwirkung. Wir kaufen für 1o Mios Anleihen bei Dramastadt 98 und hinterlegen die im Tresor von Kakers Ofenback. Das dortige Kapital beleihen wir mit 20 Millionen. Da wir so gut gesichert sind nehmen wir 40 Mio auf und beteiligen uns mit dieser Summe an Schlacke06. Dann ziehen wir die 80 Mios ab, legen die short an bei Sevilla und gehen dann mit dem Gewinn von 160 Mios kurz bei Barca rein. Von den gewonnenen 320 Mios gehen wir dann Manchester City shoppen. Fußball kann so einfach sein. “

    Kommt mir bekannt vor, das hat mir gestern schon mal jemand erklärt:-)

    Klingt für mich überzeugend.

  37. Morsche,

    als jemand der hier (fast immer ) alles liest, aber halt nur was dazu schreibt, wenn es mich auch interessiert….wer ist denn Albert Mehl?

    Von dem ist zumindest die bald halbseitige Lobeshymne auf Peter Fischer, die mich heute im Lokalsportteil des Usinger Anzeigers begrüßte.

    Den sah ich bisher nirgends sonst; was ungewöhnlich ist für große, Eintracht-bezogene Artikel in unserem Käseblatt.

    Sodele, Video geht erst heute abend anschauen, der Eingangsbeitrag kommt nun dran ;)

  38. ….wer ist denn Albert Mehl?

    Der Erfinder der fettlosen Bratkartoffel , auch

    ” es mehlisch Albertsche ” genannt. Mehr weiß niemand.

  39. ZITAT:

    Kommt mir bekannt vor, das hat mir gestern schon mal jemand erklärt:-)

    Klingt für mich überzeugend. “

    Ja, für mich auch, guter Masterplan … und wenn dann noch Theo und Georgie ihr Sky-Abo verlängern, ist das Konzept auch finanziell wieder vollständig abgesichert und wir haben es endgültig an die europäische Spitze geschafft; auf Jahre unschlagbar. ;-)

  40. Schön, dass uns der Herr Bruchhagen jetzt auch die Medienlandschaft erklärt und genau weiß, was der fußballinteressierte TV-Konsument tun wird. Nun sehe ich Unwissender ein wenig klarer. Und dass Gekas und Tzavellas “mit Sicherheit auch Sky-Abonnenten” sind, die “brav und ordentlich in Deutschland ihre Rate” zahlen, finde ich sehr bemerkenswert. Danke dafür.

    Allerdings … manchmal wünschte ich mir, dass er mal nichts sagt, einfach nur schweigt, der Herr Vorsitzende.

    Aber dass der Durstewitz den Schildendings nun zum wiederholten Mal als “Schildenkröte” (06:38) tituliert … boaaahh … das hätte ich mich nicht getraut. Schon gar nicht in Anwesenheit des Blogwatzes. Alle Achtung, der Mann hat Schneid.

  41. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    Trainingslager im arabischen Frühling. Das wird gut.

    Was ich aber anprangere: Die hiesigen heutigen Themen sind alle schon von Anfang der Woche. Gut: Ausgenommen die TV-Geschichte. Derart hinterherhinkende Aktualität kann man sich in dieser Internetsituation im Grunde nicht leisten.

    Ich bin auch überzeugt, dass gekas und Schorsch griechische Decoder eines griechischen Anbieters haben. Die wollen doch griechischen Kommentar und bestimmt auch griechische Liga.

  42. Man sieht immer wann der junge Herr Kollege im Büro aufschlägt.

  43. Aber hallo, natürlich würde/werde ich mich nach einem anderem Anbieter umsehen.

    So fern der mir neben Farsi auch noch nen englischen Kommentar bietet, und besonders was die internationalen Ligen angeht.

    Für das Gesamtpaket BL/europ. Ligen/Pilz-Liga zahle ich atm bald 70€ im Monat (per digitalem Kabel); dafür muß ich alte Frau einige Stunden arbeiten.

    Es liegt alles in einer Hand (zu große Abhängigkeit), und hat zumeist nur deutsche Kommentare, was z.T. recht schnarchig ist.

    (nein streams funzen in meinem Kuh-Dorf/mit der hauseigenen Übertragungsrate nur sehr schlecht, leider)

    @40

    Das ist so ein Ding mit Namensverhunzungen; wenn man den Verwender persönlich kennt, weiß man auch, wie er die verwendet (gemeint sind).

  44. er war bestimmt noch bei Gericht ;-)

  45. Bela Rethy oder Thomas Wark auf Farsi wäre eine Verbesserung.

  46. ZITAT:

    ” Ein großes Dankeschön an die Herren Durstewitz, Kilchenstein und Krieger, für das wie immer hervorragende Video.

    Und lasst euch hier nichts gefallen :-) “

    100% agree!

  47. ZITAT:

    ” Sky geht pleite? Auch recht.

    Gesten im Radio hieß es, daß der gemeine griechische Würstchensender in Zukunft eh nicht mehr mitbieten könne, da es vermutlich europaweite Ausschreibungen der Ligen gäbe und da nur die Großen mitbieten könnten.”

    im fernsehen wurde gestern vom zehnfachen des preises vom original uk sky zur griechischen variante gesprochen. das überlegt man sich als gastwirt nicht zweimal.

  48. Rasender Falkenmayer

    Vorschlag: die erforderliche neue Regelung der TV-Rechte sollte man “Murphy’s Law” nennen.

    ZITAT:

    ” er war bestimmt noch bei Gericht ;-) “

    Nö. Erst mal ‘ne Runde mit dem Hund. Dann Kaffee und schön iNetz lesen. Jetzt erst kann ich meinem teuflischen Tagwerk nachgehen.

    http://upload.wikimedia.org/wi.....879%29.jpg

  49. Da irrt HB aber gewaltig. Wenn es die Möglichkeit gebe, Fußball günstiger zu schauen würde ich sofort wechseln. Mir doch völlig egal, ob das Sky oder sonstwer anbietet.

    Der lebt auch in seiner eigenen Welt.

  50. ZITAT:

    ” Wenn es die Möglichkeit gebe, Fußball günstiger zu schauen würde ich sofort wechseln. “

    Geiz ist eben doch geil.

  51. Nur zum Überdenken !

    Hoeneß hatte doch vor Jahren mal vorgeschlagen jeder

    GEZ Zahler sollte im Monat 2 Euro mehr bezahlen und

    mit dieser Knete ca. 900 Millionen könnten die öffent-

    lichen die Fußballrechte kaufen.

  52. ZITAT:

    ” Nur zum Überdenken !

    Hoeneß hatte doch vor Jahren mal vorgeschlagen jeder

    GEZ Zahler sollte im Monat 2 Euro mehr bezahlen und

    mit dieser Knete ca. 900 Millionen könnten die öffent-

    lichen die Fußballrechte kaufen. “

    Das war damals schon absurd und ist es heute immer noch.

  53. Wie wars denn jetzt in Hamburg? Ist Matz(e) immer noch mit Trainersuche beschäftigt?

  54. ZITAT:

    ” Nur zum Überdenken !

    Hoeneß hatte doch vor Jahren mal vorgeschlagen jeder

    GEZ Zahler sollte im Monat 2 Euro mehr bezahlen und

    mit dieser Knete ca. 900 Millionen könnten die öffent-

    lichen die Fußballrechte kaufen. “

    Klasse, eine per Gesetz verordnete Bayern-Abgabe! I-like

  55. at 48:

    “Vorschlag: die erforderliche neue Regelung der TV-Rechte sollte man “Murphy’s Law” nennen.”

    hihi, guckstdu FTD von gestern, S. 23

  56. ZITAT: “Was ich aber anprangere: Die hiesigen heutigen Themen sind alle schon von Anfang der Woche.”

    Ja, irgendwie ist kein Zug drin. Die Länderspielpause macht schlapp und träge. Zudem fehlt mit Veh der Motivator, der uns antreibt.

    Wir sollten ein neues Fass aufmachen und Öl drüber giessen, um es zum überlaufen zu bringen.

  57. ZITAT:

    ” Aber dass der Durstewitz den Schildendings nun zum wiederholten Mal als “Schildenkröte” (06:38) tituliert … boaaahh … das hätte ich mich nicht getraut. Schon gar nicht in Anwesenheit des Blogwatzes. Alle Achtung, der Mann hat Schneid. “

    für mich hat das keinen schneid. ich find das peinlich.

    ingo, setzen, sechs!

  58. Musste eben feststellen, dass Reiner Geye, der Lauterer Spieler aus den 80ern, bereits seit fast 10 Jahren tot ist.

  59. ZITAT:

    ” Aber hallo, natürlich würde/werde ich mich nach einem anderem Anbieter umsehen.

    So fern der mir neben Farsi auch noch nen englischen Kommentar bietet, und besonders was die internationalen Ligen angeht.

    Für das Gesamtpaket BL/europ. Ligen/Pilz-Liga zahle ich atm bald 70€ im Monat (per digitalem Kabel); dafür muß ich alte Frau einige Stunden arbeiten.

    Es liegt alles in einer Hand (zu große Abhängigkeit), und hat zumeist nur deutsche Kommentare, was z.T. recht schnarchig ist.

    (nein streams funzen in meinem Kuh-Dorf/mit der hauseigenen Übertragungsrate nur sehr schlecht, leider)

    @40

    Das ist so ein Ding mit Namensverhunzungen; wenn man den Verwender persönlich kennt, weiß man auch, wie er die verwendet (gemeint sind). “

    Moin Lupadigitus,

    Hab`auch das volle SKY-Programm. Ich glaube ich liege so um die 60 Euro. Ist ne Stange Geld. Wenn ich aber Dienstags und Mittwochs durch Europas Stadien konferiere, in HD auf 42″, fühle ich mich wie im Paradies. Ist vielleicht nur von denen zu verstehen, die früher 3 Programme in schwarz/weiß, incl. der Mondlandung “in grieseligem Schnee” gesehen haben.

    Den Provider wechseln würde ich nur, wenn ich gleiche Qualität bekäme. Die aber sehe ich auch nach dem “Spruch” des EUGh nicht.

    LIVE Stream steht überhaupt nicht zur Diskussion. Sowas nenne ich “Rückgang” der Kultur. Außerdem kein LIVE Stream ohne Infrastruktur von SKY. Ein Denkfehler, dass dies möglich wäre.

    Noch ein Argument: Erinnere dich an ARENA. Da brauchte ich gar zwei Decoder. Ein Irrsinn. Wenn künftig mehrere Lizenzinhaber, jeder mit unterschiedlicher Verschlüsselung, an den Markt gehen, arbeitest du mit jeder Menge Smart-cards. Das führt zu Depressionen. Das weiß jeder der die Materie kennt.

    Große Hochachtung vor dieser Kneipenwirtin, aber alternative Möglichkeiten werden für den Kunden komplizierter.

    Ps: Die SKY-Kommentatoren finde ich allerdings nicht schnarchig. Bin nicht immer mit denen und ihren Analysen auf einer Linie, aber zum Großteil finde ich die richtig witzig. Z.Bs. letztens hat ein Kommentator mit französischem Akzent OL kommentiert. War echt ein Hit.

  60. Rasender Falkenmayer

    @ 56

    hab’ ich NICHT geguttenbergt!!

    ;-)

    Finde es fdt.de leider nicht. Dafür aber diese realistische Einschätzung:

    “Auf einem Markt ohne Grenzen könnten die großen Pay-TV-Unternehmen gewinnen, weil die Rechte europaweit ausgeschrieben würden. Die kleineren Sender hätten womöglich keine Chance, die Rechte zu erwerben. “

    http://tinyurl.com/ftd-tvurtei.....l

    @ Presseschau

    Spiel nicht mit den Schmuddelkindern:

    http://tinyurl.com/vfr-gang

    http://tinyurl.com/WI-RANDALE

  61. OT:

    Ich möchte an dieser Stelle auch mein Mitgefühl und Bedauern gegenüber den vielen iAnbetern zum Ausdruck bringen, die gestern so bitterlich enttäuscht worden sind. Das, was man den Gläubigen angetan hat, ist grausam und unverzeihlich. Der “globale Seufzer der Enttäuschung” war bis in meine bescheidene Hütte zu vernehmen. Einfach schrecklich …

  62. Ich wäre bereit für sky noch mehr zu bezahlen, wenn man Fritzle von TuT-en-und-Blasen-keine-Ahnung endlich in den Ruhestand schickte.

  63. @57

    ;)

    Ich wollte gestern schon mal in die Runde fragen, ob sich so wohl generell die *oberen Plätze* anfühlen.

    Kein Wunder, dass FCBäh-Anhänger zumeist ausgesprochen miesepetrig sind (kenne jedenfalls keine anderen;).

    Die können nichts dazu, denen ist einfach nur dauer-langweilig.

  64. Ich bin bereits Sky Abonnent. Darf ich mit meinem Privatabo in meiner westfälischen Eck-Kneipe gucken, wenn die Gäste meinen Laden weiter meiden wie bisher?

  65. ZITAT:

    “Das, was man den Gläubigen angetan hat, ist grausam und unverzeihlich. “

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  66. ZITAT:

    ” Ich bin bereits Sky Abonnent. Darf ich mit meinem Privatabo in meiner westfälischen Eck-Kneipe gucken, wenn die Gäste meinen Laden weiter meiden wie bisher? “

    Ich würde die Frage direkt an Heribert Bruchhagen richten.

  67. at 61: der so überschriebene Artikel stand in der Print FTD (ganzseitig übrigens), Urteil war also noch nicht bekannt. Dein verlinkter online Artikel enthält Teile der Printversion.

    Also, nix guttengebergt, wundervolle Koinzidenz :)

  68. @67

    Nicht mehr ganz aktuell, aber trotzdem sehr nett. :)

  69. ZITAT:

    ” @67

    Nicht mehr ganz aktuell, aber trotzdem sehr nett. :) “

    Bodo Wartke ist zeitlos. :-)

  70. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich bin bereits Sky Abonnent. Darf ich mit meinem Privatabo in meiner westfälischen Eck-Kneipe gucken, wenn die Gäste meinen Laden weiter meiden wie bisher? “

    Ich würde die Frage direkt an Heribert Bruchhagen richten. “

    Ich würd die Frage erstmal verstehen wollen? :)

  71. Wolfgangster, 484er Reserve...

    …”es soll ja immer mehr Leser geben, die mit mobilen Endgeräten mit dem Anfangsbuchstaben “i” in dieser Internetsituation unterwegs sind…”

    iAmsung? iOkia? Was meint Stefan damit?

  72. So, jetzt genug geblödelt. Nun sollte die ganze Konzentration der nachmittäglichen Championsleague-Partie gelten.

  73. Fantastisch, wie der Blog hier immer verstummt, wenn’s um Frauenfußball geht.

    Nun gut, aber Frau Dunst geht doch immer, oder?

    Willkommen, Frau Dunst!

  74. Ich hab meinen Sky Vertrag erst eben wieder um ein Jahr verlängert ;)

  75. Wolfgangster, 484er Reserve...

    ZITAT:

    ” Fantastisch, wie der Blog hier immer verstummt, wenn’s um Frauenfußball geht.

    Nun gut, aber Frau Dunst geht doch immer, oder?

    Willkommen, Frau Dunst!

    Na ja, seit der WM hat sich das Interesse an Frauenfußball nicht wirklich erhöht. Konnte man auch eindrucksvoll am WE im Regionalen TV begutachten. Da hat so manche Kreisoberliga-Partie (Dreibeiner) mehr Zuschauer als die Frauen-BuLi…. Randsport eben wie eh und je…. So! Thema abgearbeitet für heute.

  76. Rasender Falkenmayer

    @ 75 ABB

    Den Frauenfußball kommentieren alle immer im Frauenfußballblog.

    http://www.ffcblog.de/

    Wer (aus dem FR-Team?) ist denn JAZA?

  77. Apropos Video:

    Hatte noch jemand den Eindruck beim Anschauen, dass Herr Durstewitz vor dem Dreh ein Pilzgericht zu sich genommen oder eine Brauereibesichtigung erfolgreich absolviert hatte oder gar beides ?

  78. ZITAT:

    ” @ 75 ABB

    Den Frauenfußball kommentieren alle immer im Frauenfußballblog.

    http://www.ffcblog.de/

    Wer (aus dem FR-Team?) ist denn JAZA? “

    Das Ding ist leider mehr ein Lira-Fanboy-Blog. Und wenn ich dann noch lesen muss, dass man eine Wolfsburger Spielerin mit Plakaten zu begrüßen denkt. Nun ja.

    Du hast übrigens ein ‘hier’ vergessen – alle, hier, immer! ^^

  79. http://www.spiegel.de/sport/fu.....87,00.html

    Interessanter Artikel über die Integration ausländischer Profis.

    Wobei, Integration?

    Scheint mir dort eher öfters ein Fall von einbisserl Heimat (und Sicherheit) nach Germany/zum Arbeitgeber auf Zeit zu holen.

    Wenn es dem Spieler unterstützt, sich in seiner Zeit beim Verein besser *dort* hinein zu finden, wohl im Einzelfall hilfreicher als der beste Sprachkurs.

    @75 Tschulschung, ich wusste erst garnicht, dass es sich dabei im Frauen-Fußball handelt ;)

  80. -um-, so naheliegend wie das i und das u auf der Tastatur

    *seufz*

  81. Frauenfußball ab 15:00 dann übrigens auch gebührenfinanziert live in die gute Stubb.

  82. @76: hab ich auch gemacht, um ihn dann 2 Wochen später wieder zu kündigen. Damit kriegt man die besten Preise.

  83. Wäre das eigentlich DIE LÖSUNG gewesen, auf die weder Skibbe (sorry), noch Daum (tut mir echt leid) kamen? Nämlich, wenn die einzige Spitze Ladehemmung hat, sie einfach mal für zwei Spiele konsequent auf die Bank setzen; dann ist der Druck weg – vor allem wenn dann andere mal ein oder zwei Tore schießen – und dann kommt der Gekas wie eingewechselt zurück und trifft wieder? Hatten wir im Frühjahr doch immer gefordert. Schau an, und nur der Veh traut sich.

  84. @Lupadigitus [81]

    Geniale Geschäftsidee des Herrn Groll, von Beruf “Kulturwirt” (Studiengang gibts tatsächlich; dachte erst das wäre so was Olles aus dem Osten): Unternehmen zur Integration ausländischer Fußball- und Hockeyspieler.Da musste mal drauf kommen !

  85. Wolfgangster, 484er Reserve...

    ZITAT:

    ” Wäre das eigentlich DIE LÖSUNG gewesen, auf die weder Skibbe (sorry), noch Daum (tut mir echt leid) kamen? Nämlich, wenn die einzige Spitze Ladehemmung hat, sie einfach mal für zwei Spiele konsequent auf die Bank setzen; dann ist der Druck weg – vor allem wenn dann andere mal ein oder zwei Tore schießen – und dann kommt der Gekas wie eingewechselt zurück und trifft wieder? Hatten wir im Frühjahr doch immer gefordert. Schau an, und nur der Veh traut sich. “

    Das lag aber vielleicht auch an den damaligen Alternativen…..

  86. ZITAT:

    ” Nun gut, aber Frau Dunst geht doch immer, oder?

    Willkommen, Frau Dunst!

    Sehr schön! Wieder mal eine prominente Deutsche, die vorzeigbar ist.

    Aber vielleicht sollte man Frau Dunst mal nahelegen, sich in Frankfurt umzuschauen. Schließlich haben wir hier Äppelwoi, Rippsche un Handkäs. Außerdem liegt Frankfurt am Main bekanntlich im Herzen von Europa. Was hat das Kaff an der polnischen Grenze da schon entgegen zu setzen? Und das mit der Bundesliga bekommen wir auch wieder hin …

  87. Die AusDunstungen von Ebbelwoi, Handkäs und Rippchen sind einmalig.

  88. kachaberzchadadse

    @88 Die Skyline nicht zu vergessen!

  89. Das Schönste am Fußball bliebt der Livestream.

  90. Rasender Falkenmayer

    Kirsten hat keinen Dunst von Fußball. Die steht auf Korbball, im Besonderen die Los Angeleser Seeer.

    http://www.sportshollywood.com.....dunst.html

    SportsHollywood: We understand that you are a big Lakers fan.

    DUNST: I am such a fan of the Lakers! I love to go to the games with my friends. Plus they always have really good food at the games.

    Hm. Vielleicht kann man sie ja mit dem Businessmenu mal locken.

  91. Apropos HB, der ein paar Dinge lustig verwurstet.

    Das ist ja das Absurdeste, was ich seit langem gelesen haben.

    So Äpfel und Birnen-mäßig.

  92. Ich fahr jetzt los nach Griechenland. Soll ich jemandem einen Decoder mitbringen?

  93. Die gute Nachricht des Tages:

    Marcel Koller hat auch Sky, bleibt auch dabei, um seine österreichischen Stars im Ausland zu beobachten.

  94. ZITAT:

    ” Ich fahr jetzt los nach Griechenland. Soll ich jemandem einen Decoder mitbringen? “

    Jep

  95. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich fahr jetzt los nach Griechenland. Soll ich jemandem einen Decoder mitbringen? “

    Jep “

    Ich glaube die Karte sollte ausreichen…. Da gibt es eigentlich einen Standard…

  96. ZITAT:

    ” Ich fahr jetzt los nach Griechenland. Soll ich jemandem einen Decoder mitbringen? “

    Gibts denn in Griechenland überhaupt noch Decoder?

  97. Mir gehört da eh jetzt alles.

  98. Als erstes reißen wir die Akropolis ab und setzen da einen Neubau hin. Mit Wellnessbereich und Tiefgarage.

  99. Prima! Ich würde dann auch noch einen 5-Liter-Kanister des exzellenten Olivenöls aus Kreta nehmen.

  100. ZITAT:

    ” Als erstes reißen wir die Akropolis ab und setzen da einen Neubau hin. Mit Wellnessbereich und Tiefgarage. “

    uii, da musst Du aber tief bohren…

  101. ZITAT:

    ” Mir gehört da eh jetzt alles. “

    Ok, dann bitte noch:

    – 5 L Olivenoel

    – 3 Kg Pistazien

    – 5 kg schwarze Oliven

    – 2 kg eingelegte Pepperonie

    – 1 IV

    – bissi Sonne

    Hab ich sonst noch was vergessen?

  102. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Als erstes reißen wir die Akropolis ab und setzen da einen Neubau hin. Mit Wellnessbereich und Tiefgarage. “

    uii, da musst Du aber tief bohren… “

    Hauptsache das Brett ist dünn genug. Alles andere macht Ihr dann.

  103. Wolfgangster, 484er Reserve...

    ZITAT:

    ” Ich fahr jetzt los nach Griechenland. Soll ich jemandem einen Decoder mitbringen? “

    Streiken nicht die Fluglotsen oder war “…fahren…” wörtlich gemeint? Dann streiken da bestimmt aber auch die Zöllner…

  104. Hätten die da unne der Frau Murphy den Vertrag zu nem anständigen Preis verkauft, müsste ich die Zukunft meiner Kinder nicht für deren Rettung preisgeben.

    Solle ihr´n Ramsch behalte. Dann lieber die Freeware.

  105. Selbstverständlich fahren. Wie weit ist das? Bin ich heute Abend wieder daheim?

  106. “Ich glaube die Karte sollte ausreichen…. Da gibt es eigentlich einen Standard… “

    Betonung liegt auf “eigentlich”. Französische TNT-SAT-Karten laufen auch nur mit dem gebundelten Receiver.

  107. ZITAT:

    ” Selbstverständlich fahren. Wie weit ist das? Bin ich heute Abend wieder daheim? “

    Ohne Probleme. Bei den Felgen.

  108. Wolfgangster, 484er Reserve...

    ZITAT:

    ” Selbstverständlich fahren. Wie weit ist das? Bin ich heute Abend wieder daheim? “

    Wenn mit Griechenland der neue Grieche um die Ecke gemeint ist, könnte das klappen. Es sei denn, man verfällt dem Allohoool nach dem Essen…

  109. ZITAT:

    ” Ohne Probleme. Bei den Felgen. “

    Jetzt wissen wir auch wer dem Albert die Schlappen geklaut hat.

  110. Was ist denn eigentlich das “Kernprojekt” dieses Blogs? Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften ohne Bild.

  111. ZITAT:

    ” Was ist denn eigentlich das “Kernprojekt” dieses Blogs? Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften ohne Bild. “

    Du hast wie immer etwas verwechselt.

    Der Single-blog für Ü49 ohne Bild ist irgendwo um die Ecke….

  112. ZITAT:

    ” Selbstverständlich fahren. Wie weit ist das? Bin ich heute Abend wieder daheim? “

    Wenn du nicht trödelst und dich ein wenig sputest, sollte das klappen. Und nimm bitte unbedingt den Gekas mit. Vielleicht bekommst du für ihn dort unten zwei, drei Bessere.

  113. Wolfgangster, 484er Reserve...

    ZITAT:

    ” Was ist denn eigentlich das “Kernprojekt” dieses Blogs? Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften ohne Bild. “

    Gibt es denn ein “Kernprojekt”? Wenn ja, bin ich hier falsch.. ;-)

  114. Ich bin nicht nur gegen Frauen Fußball.. Das geht bei mir deutlich weiter.

  115. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “Gibts denn in Griechenland überhaupt noch Decoder? “

    Ja, aber die streiken.

  116. Das Kernprojekt ist recht wechselhaft.

    Augenblicklich wird die Süd-Ost-Passage nach Griechenland gesucht.

  117. Warum fällt mir hierzu immer nur Blog-G ein?

    http://de.eurosport.yahoo.com/.....ummer.html

  118. ZITAT:

    ” Ich bin nicht nur gegen Frauen Fußball.. Das geht bei mir deutlich weiter. “

    Die Verwarnung hätte es aber spätestens hier schon geben müssen:-)

  119. ZITAT:

    ” Das Kernprojekt ist recht wechselhaft.

    Augenblicklich wird die Süd-Ost-Passage nach Griechenland gesucht. “

    Das wäre ja mal ein Härtetest für einen 16 Jahre alten Lancia (just geholt, weil der 13-jähriger Opel gekonnt die Total-Krätsche machte + das Kleingeld für was Jüngeres dieses Jahr nicht mehr machbar ist), obwohl Italienern soll man ja auch nicht mehr so trauen können (ich darf das sagen;)

    Ich dachte, jegliche Kernprojekte wurden eh schon längst auf die Konsti ausgelagert.

  120. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich bin nicht nur gegen Frauen Fußball.. Das geht bei mir deutlich weiter. “

    Die Verwarnung hätte es aber spätestens hier schon geben müssen:-) “

    Nein. Dafür hat er einen gut.

  121. Isaradler, wenn alle Stricke reißen, bring ich dich auch mit meinem Motorboot hin.

  122. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Ich bin nicht nur gegen Frauen Fußball.. Das geht bei mir deutlich weiter. “

    Damit bist Du isoliert. Du Sergej Aleinikow.

    http://de.eurosport.yahoo.com/.....obben.html

  123. ZITAT:

    ” Isaradler, wenn alle Stricke reißen, bring ich dich auch mit meinem Motorboot hin. “

    Ah. Ein Steuersparmodell. Vorbildlich.

  124. ZITAT:

    ” Isaradler, wenn alle Stricke reißen, bring ich dich auch mit meinem Motorboot hin. “

    abfahrt am eiserne steg?

  125. ZITAT:

    ” Isaradler, wenn alle Stricke reißen, bring ich dich auch mit meinem Motorboot hin. “

    Abfahrt an der Isar würde ich mal sagen.

  126. @ED – bitte auch den Dicken mitnehmen, und wenn möglich eintauschen…

  127. ZITAT:

    ” Isaradler, wenn alle Stricke reißen, bring ich dich auch mit meinem Motorboot hin. “

    Nett! Sieht so aus als hättest du ‘ne Menge Platz auf dem Kahn. Ich schlage vor, du lädst die ganze Blog-G-Truppe auf ‘ne Spritztour ein. Ich wäre in etwa einer Stunde abfahrbereit. :)

  128. @130

    Kein Problem. Für den findet sich auf dem Bootsche vom Worredau auch noch ein Plätzchen.

  129. allerdings solltet ihr für ihn ein paar ordentliche Steaks (alternativ Heiße Hexe von der ESSO) einpacken – die Reise dauert ja…

  130. Auf einem Boot mit dem Namen “Kenteris II”? Äh, nein, lieber ohne mich.

  131. Lasst euch von kunibert nicht irremachen!

    Folgendermaßen sieht´s aus:

    Eiserner Steg/Südseite: Ausreichend Flüssigvorräte bunkern.

    Alles Weitere (inkl. Isar-Abstecher und Adler-Aufnahme) sollte dann etwa so aussehen:

    http://info.kopp-verlag.de/dat...../Karte.PNG

    Wenn´s uns am Schwarzen Meer gefällt, lasse mer das mit den dusseligen Fernseh-Abonnements einfach weg.

  132. Hessenadler Attila

    Mit dem Boot kannst Du griechische Decoder für alle Kneipen von hier bis Flensburg überführen.

    BTW – haben die meisten english Pubs etc. in Ffm nicht ohnehin schon jetzt ausländische Decoder in ihren Läden stehen?

  133. @136 Das ist wohl das, wasa Heinz gestern meinte. Es wäre seitens Sky besser gewesen, wegzuschauen, dann hätte es dieses Urteil nicht gegeben.

  134. ” ZITAT:

    ” Isaradler, wenn alle Stricke reißen, bring ich dich auch mit meinem Motorboot hin. “

    Schöner Name für ein Boot: Kenteris

  135. oh, zu spät.

    Ich les zu langsam.

  136. Wo ist Kenteris I geblieben?

  137. @135

    Klingt vielversprechend. Wann geht’s los? Zum Käffchen könnte man ja einen kurzen Zwischenstopp in Wien einlegen.

  138. ZITAT:

    ” @135

    Klingt vielversprechend. Wann geht’s los? Zum Käffchen könnte man ja einen kurzen Zwischenstopp in Wien einlegen. “

    Was nehmen die Herren denn in Wien .

    Pharisäer ,Marghiloman ,Gespritzter oder Kosakenkaffee ?

  139. ZITAT:

    ” oh, zu spät.

    Ich les zu langsam. “

    Dann bist Du hier falsch.

    Nicht wegen “langsam” sondern wegen “Ich les”.

  140. ZITAT:

    ” Lies!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....stolz.html

    Geil. Alle Fragen und Antworten bis zum “Haben Sie sich nun auch persönlich mit der 2. Liga arrangiert, nachdem die Eintracht die Freigabe verweigerte?” stammen aus seinem Statement in der Mixed Zone nach dem Spiel gegen Union.

  141. und wieder eine frühe Führung für Frankfurt:

    http://www.hr-online.de/websit...../index.jsp

  142. Zum Video:

    a) Fernsehpreis verdächtig!

    b) Das neue Mikrofon ist ja Hammer. Bei 7:09 macht einer Bäuerchen, das wurde bisher noch nie dokumentiert.

    Zum Sky Griechen Gedöns: Ein Gebrauch von 4 Decodern und diversen Smartkarten ist unmöglich, soviel Arme hat meine Frau nicht um das alles umzustecken zu können während den Spielen. Also bleibt alles wie gehabt, Livestreams…..irgendwie.

    Zum Feierabend: Steht mir rechtlich zu, auf Wiedergesehen.

    PS: Wo ist Matze?

  143. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Lies!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....stolz.html

    Geil. Alle Fragen und Antworten bis zum “Haben Sie sich nun auch persönlich mit der 2. Liga arrangiert, nachdem die Eintracht die Freigabe verweigerte?” stammen aus seinem Statement in der Mixed Zone nach dem Spiel gegen Union. “

    Es gibt auch Leute die lassen interviewen.

  144. “Es gibt auch Leute die lassen interviewen.”

    Und die haben’s geschafft.

  145. Rasender Falkenmayer

    Die Lese ist bald vorbei. Dann kommt die Auslese

  146. Schöne Anweisungen vom Spielfeldrand: “Dreh disch um! Hinnä de Ball!”

  147. Mädchen verwechseln doch immer rechts und links ( Das andere Links , Schatzi..) woher sollen die wissen wo vorne und hinne ist?

  148. “woher sollen die wissen wo vorne und hinne ist?”

    Soll ich dir’s sagen?

  149. Besser nicht. Ich leb ganz gut in meiner Welt.

  150. Es hätte eh wieder Stress aus dem Taunus gegeben.

  151. ZITAT:

    ” (…) woher sollen die wissen wo vorne und hinne ist? “

    Einem echten Chauvi würde dazu sicherlich was einfallen. Mir aber leider nicht …

  152. Rasender Falkenmayer

    Oder aus Langen. Und womit?

  153. ZITAT:

    ” PS: Wo ist Matze? “

    Mit dem Caio beim Einkaufen an der Tanke.

  154. Dieter Matz lässt die Blog G-Leser

    grüssen.

    Gruss vom Training aus dem Norden.

  155. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” PS: Wo ist Matze? “

    In der Kneipe. Arbeiten. Auch Terroristen müssen Geld verdienen;)

  156. “Siri, wo ist Matze?”

    “Es sieht so aus, als würde es regnen”

    Hmm, halt he Beta-Version.

  157. ZITAT:

    ” Es hätte eh wieder Stress aus dem Taunus gegeben. “

    Ich weiß wo vorne und hinten ist….und ich habe dafür sogar Zeugen, so jetzt kommst du!

  158. mwa: Petkovic 2:1 vorne im dritten Satz

  159. ZITAT:

    ” Ein übler Kick. “

    Frauenfussball halt !

  160. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Es hätte eh wieder Stress aus dem Taunus gegeben. “

    Ich weiß wo vorne und hinten ist….und ich habe dafür sogar Zeugen, so jetzt kommst du! “

    Ich komme wann ich will.

  161. ZITAT:

    ” Dieter Matz lässt die Blog G-Leser

    grüssen.

    Gruss vom Training aus dem Norden. “

    Gruß zurück.

  162. Rasender Falkenmayer

    Lese gerade mit Interesse gebührenfinanzierte Sportnachrichten.

    Steini tritt ebenfalls gegen Skibbe nach. Poah, muß der schlecht gewesen sein. Das habe ich noch nie erlebt, dass jede Äußerung hinterher negativ ausfällt, egal ob der Spieler damals im Kader stand oder nicht.

    Im Nachhinein nicht nachvollziehbar, wie man (“man” ist hier wohl Herri) den so lange machen lassen konnte. Und der Casus Ama wird immer verständlicher.

    Ich weiß, dass sind olle Kamellen. Mußte aber noch mal raus. Hier ist ja eh nix los.

    Kittel trainiert wieder. Der neue Messias.

  163. mwga: Die spiel- und schulferienorientierte Urlaubsplanung führt mich diesen Herbst mal nicht nach bella Italia, zumal das Wetter dort die letzten Jahre Kapriolen drehte, sondern erstmalig auf des Deutschen liebste Insel. Jawoll: Napoli auf Malle (ohne Krawalle!!). Ziel ist südöstliches Fischerdorf namens Cala Figuera. Kennt sich in der Gegend jemand aus der blog-Gemeinde etwas aus?? Ich suche weniger den Stammsitz des Bärtigen aus Aachen, sondern vielmehr gute Weingüter, Märkte und Restaurants??

    Schonmal Danke vorab!

    Adios, Napoli

  164. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Es hätte eh wieder Stress aus dem Taunus gegeben. “

    Ich weiß wo vorne und hinten ist….und ich habe dafür sogar Zeugen, so jetzt kommst du! “

    Ich komme wann ich will. “

    Huch….was issn das für ein Blog?

    Kernfragen?

  165. Hessenadler Attila

    MWA – stürmt Jogi am Freitag tatsächlich mit 2 Stürmern und lässt 4 – 4 – 2 spielen?

    Das hat er sich wohl beim Armin abgeguckt…

  166. “Lese gerade mit Interesse gebührenfinanzierte Sportnachrichten.”

    Link?

  167. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” “Lese gerade mit Interesse gebührenfinanzierte Sportnachrichten.”

    Link? “

    http://www.hr-online.de/websit.....t_42746496

    wollte ich dem Blog und Dir eigentlich ersparen

    ;-)

    Das mit Kittel steht bei “Aktuelles von Eintracht und FSV”

  168. @Napoli173

    Spanferkel hier

    Torre de Camayel

    http://www.holidaycheck.de/rei.....1156998476

    Sehr lecker..

  169. @Napoli

    Und ungelogen, einer der weltweit schönsten Aussichtspunkte ist hier

    http://www.mallorica.de/ermita.....ctoria.htm

    Etwas überhalb der Kappelle befindet sich ein Restaurant. Erkundige dich nach den Öffnungszeiten und komme früh am Abend. Sieh zu das zu einen Platz in der in der ersten Reihe bekommts, bestelle einen kühlen Weißwein, guck 150 Meter in die Bucht von Pollenca wenn die Boote reinkommen. Und dann kannste sterben. Lohnt sich;)) Die Anfahrt ist ein bissle knifflig.

  170. Wein.

    Mit dem machste nix falsch. Im Gegenteil..

    http://www.vinosferrer.com/vin.....spx?idi=de

  171. Super Heinz. Vielen Dank für die Tipps. Ferrer hatte ich schon auf der Rechnung, aber Torre de Camayel und vor allem Ermita de la Victoria sehen sehr reizvoll aus;)))

    Kühler Weißwein und toller Blick reichen bei mir für ein schönes Andenken. Zum “danach Sterben” braucht es schon (oder nur!) einen vollbesetzten Römerberg und eine Salatschüssel, aber das ist ein anderes Thema!!

  172. @181

    erstmal die felge!

  173. ZITAT:

    ” @181

    erstmal die felge! “

    Dafür gehe ich nicht mehr auf den Römer. Dafür nicht. Ich bin weiter 1. Liga!

  174. @183

    das seh´ich allerdings auch so, für die felge gehts maximal in die buchscheer und für den ausblick einmal rauf auf den goetheturm

  175. Buchscheer ist natürlich auch was. Aber net mit euch.

  176. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @181

    erstmal die felge! “

    Dafür gehe ich nicht mehr auf den Römer. Dafür nicht. Ich bin weiter 1. Liga! “

    Könntet ihr mal aufhören über Fußball zu reden?

  177. ZITAT:

    ” Das Restaurant heißt so

    http://www.living-fine.de/go/a.....ia-alcudia

    Traumhaft: Besten Dank, ich werde ein weiteres Glas auf Dich trinken, so dass die Gattin dann den Weg zurück in den südlichen Inselteil steuern darf;)

  178. ZITAT:

    ” Lese gerade mit Interesse gebührenfinanzierte Sportnachrichten.

    Steini tritt ebenfalls gegen Skibbe nach. Poah, muß der schlecht gewesen sein. Das habe ich noch nie erlebt, dass jede Äußerung hinterher negativ ausfällt, egal ob der Spieler damals im Kader stand oder nicht.

    Im Nachhinein nicht nachvollziehbar, wie man (“man” ist hier wohl Herri) den so lange machen lassen konnte. Und der Casus Ama wird immer verständlicher.”

    Sehe ich auch so. Allerdings stelle man sich vor, Herri hätte Skibbe im Winter rausgeschmissen, die Eintracht hätte in der Rückrunde dann nur 14 Punkte geholt (wäre also nicht abgestiegen). Wie stünde Herri dann jetzt da ? Als derjenige, der die Eintracht gerettet hat oder als derjenige, der den erfolgreichen Trainer ohne Not weggemobbt hat ?

  179. @186

    hab ich hier etwa was von geselliger zusammenkunft und bembel teilen erwähnt?

    bei gewinn der felge würd ich vielleicht ein gnädiges kopfnicken und einen geknurrten gruss in deine richtung in erwägung ziehen, aber nur wenn der erste platz souverän ist ;)

  180. @189

    Ganz egal Lajos. Er wäre schuld und ich hätte recht;))

  181. @ Napoli

    Heinz hat Ahnung , war ja auch nicht anders zu erwarten.

    Torre de Camayel ist absolute Klasse. Auch in deinem

    Ferienort Cala Figuera gibt es gute Lokale mit Blick

    auf den Naturhafen. Ein großer Markt ist in Inca , in Inca ist die Lederwarenproduktion zu Hause. In der

    Gegend um Binisalem gibt es mehrere gute Weinproduzenten

    nicht nur Ferrer.

    In Palma empfehle ich zum Fischessen den Königl. Yacht-

    club im 1.Stock , nicht gerade günstig aber absolute Spitze.

    Falls du zur Mittagszeit in Palma sein solltest gehe

    ins ” La Bremsa ” mitten in Palma . Ist in der Nähe vom Bahnhof von welchem die Züge nach Soller abgehen , eine

    Bahnfahrt mit dem alten Siemens E-Zug und nostalgischen

    Anhängern ist Klasse. In Soller gibt es ebenfalls sehr

    gute Fischlokale am Hafen.

  182. @191

    sehr hübsch;)

  183. ZITAT:

    ” @191

    sehr hübsch;) “

    Du stimmst dir selbst zu?

    Sehr hübsch:-)

  184. 3:0 durch Jessica Landström, so!

    Und, allerliebst: zu Beginn HZ 2 haben die Mädels auf der Bank ne Tupperdose mit Keksen rumgehen lassen. Strickzeug ist aber in der Kabine geblieben.

  185. @192

    Genau das Ding in Palma hatte ich vergessen.. Legger. Tumbet. Sehr gut.

    http://www.cellersapremsa.com/

  186. ZITAT:

    ” 3:0 durch Jessica Landström, so!”

    So?

  187. ZITAT:

    ” 3:0 durch Jessica Landström, so!

    Und, allerliebst: zu Beginn HZ 2 haben die Mädels auf der Bank ne Tupperdose mit Keksen rumgehen lassen. Strickzeug ist aber in der Kabine geblieben. “

    3:1 nach Patzer Bajramaj. Bah!

  188. Krieger schmeiß die raus!!

  189. ZITAT:

    ” Krieger schmeiß die raus!! “

    kein Verstoß gegen die 187 von Stefan: keiner redet hier über Fußball, wir reden über Frauenfußball, und das gildet bekanntlich nicht

  190. Rasender Falkenmayer

    ZITAT Lajos:

    ” Allerdings stelle man sich vor, Herri hätte Skibbe im Winter rausgeschmissen, die Eintracht hätte in der Rückrunde dann nur 14 Punkte geholt (wäre also nicht abgestiegen). Wie stünde Herri dann jetzt da ?”

    Fast so blöd wie jetzt.

    Klar. Der Erfolg gab auch recht. Hätte hätte Fahrradkette.

    Trotzdem habe ich noch nie erlebt, dass sich eine Mannschaft hinterher derart einheitlich negativ äußert.

  191. tumbet, das letzte mal das ich dieses hochlicht der malle-küche genoss, schwamm der in soviel olivenöl, daß noch net emal ein als digestiv genommener halber liter carlos i. bei der verdauung half, aber malle is´trotzdem schee.

  192. Danke auch an #192.

    Ich sehe es schon kommen:”Berge von unten, Kirchen von außen und Wirtschaften von innen”;)))

  193. @196

    Iiiiii … Fußball! Was soll das jetzt wieder? Das hier ist ein Info-Portal mit Tipps für Mallorca-Reisende! Mach’, dass du fortkommst!

  194. Kinder, benehmt euch doch mal. Ich kann doch hier nicht jeden Skibbe einfach rauswerfen. Eine Keksdose. Das gefällt mir.

  195. Tss, tss, kaum ist man mal ein paar Tage weg schon beschäftigt man sich hier mit Restauranttipps und Eselsrennen.

    Dabei geht die wichtigste aller Fragen unter: Wie geht es Caio?

  196. Ah, man merkt es, es ist Länderspielpause und Urlaubstipps kann man lesen, sehr schön. Auch Weintipps sind zu sehen, noch schöner, gefällt mir, auch wenn Malle demnächst nicht ansteht. Ich teste dafür den guten Wein vom Schwäbischen Meer, einer muss ja die Wirtschaft(en) hier ankurbeln.

    Zu Frauenfußball fällt mir nix ein, da habe ich noch weniger Ahnung als von dem annern Fußball.

  197. So, Achtelfinale. Jetzt heißt’s wohl Ketten aufziehen.

  198. ZITAT:

    ” Dabei geht die wichtigste aller Fragen unter: Wie geht es Caio? “

    Gut. Ist immer noch beim Einkaufen. Mit Matze. (s. #162)

  199. @202

    Ich sehe das ja genauso wie Du. Vielleicht wollte Herri ja mit Skibbe nicht mehr verlängern (man erinnert sich an die Vertragsverlängerungsdiskussion im Winter).

    Bruchhagen hat ja mal gesagt, er hätte selbst darauf kommen müssen, einen Sportdirektor zu installieren. Er hätte im Winter mal Ama zum Sportdirektor machen sollen. Das Thema Skibbe hätte sich dann von alleine erledigt.

  200. der gute Caio

  201. ZITAT:

    ” Kinder, benehmt euch doch mal. Ich kann doch hier nicht jeden Skibbe einfach rauswerfen. Eine Keksdose. Das gefällt mir. “

    Der Skibbe….der taugt nix, weg mit dem!

    Kekse vorm Spiel? Das war ne Tupperparty, es ging nicht um die Kekse, sonder nur um die Dose.

    Caio gehts übrigens gut munkelt man.

  202. Hofheim, Bahnhof. Grausam. Immerhin …. der Zug fährt weiter.

  203. ZITAT:

    ” Hofheim, Bahnhof. Grausam. Immerhin …. der Zug fährt weiter. “

    Knapp verpasst….puh

  204. Baseler Platz. Noch keine Duisburger zu sehen.

  205. Vermutlich ist Hofheim im Taunus das was Wob im Rest der Republik ist.

  206. und was hat Caio jetzt eingekauft ? Kann Bruna jetzt was kochen für den Bub ?

  207. ZITAT:

    ” Vermutlich ist Hofheim im Taunus das was Wob im Rest der Republik ist. “

    So ähnlich.

    http://www.spiegel.de/reise/de.....84,00.html

  208. ZITAT:

    ” Vermutlich ist Hofheim im Taunus das was Wob im Rest der Republik ist. “

    Vermutlich, könnte aber auch so ne Art Gelsenkirchen sein.

  209. Rasender Falkenmayer

    Huhu UliStein

    habe die ganze Zeit gewartet, Dir diesen Link zu widmen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/U.....li-Figuren

    :-)

  210. http://www.hofheim.de/Themen/A.....l/Webcams/

    So rein optisch gibt es schönere Ecken im Lande.

  211. ZITAT:

    ” Immerhin …. der Zug fährt weiter. “

    Ja, auch in Golfsburg! Muahahaha …

  212. ZITAT:

    http://www.hofheim.de/Themen/A.....l/Webcams/

    So rein optisch gibt es schönere Ecken im Lande. “

    Ei, ei. Ich habe den Schalter “Bild in der Detailansicht” lieber nicht betätigt.

  213. Ich meine der Zugbegleiter hätte so etwas wie “Ausstieg rechts – aber tun sie’s nicht, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt!” gesagt.

  214. Zur Skibbe-Diskussion: dass sich ein Spieler (wie Steinhöfer) negativ über einen Trainer äussert, der ihn nicht hat spielen lassen, finde ich eigentlich nicht besonders überraschend. Allerdings habe ich bisher noch keine einzige Stimme pro Skibbe gehört, auch nicht von den Spielern, die er geholt oder auf die er gebaut hat – Gekas, Schwegler, Altintop, Russ, Ochs, Franz, Jung, Oka, … – und das ist in der Tat ungewöhnlich.

    Fände es interessant zu erfahren, ob Bruchhagen mit Skibbe weitermachen wollte, also seinen Vertrag wirklich verlängern, oder ob ihm das von wem auch immer (Umfeld!) nur nahegelegt wurde. Klar ist aber, dass man schon Heidel oder Hoeness heissen muss, um den Mut zu haben, einen Trainer nach einer solchen Vorrunde zu entlassen.

  215. at 227

    besser is das :-)

  216. ZITAT:

    ” Huhu UliStein

    habe die ganze Zeit gewartet, Dir diesen Link zu widmen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/U.....li-Figuren

    :-) “

    Nein, ich möchte nicht wissen wonach Du gegoogelt hast. Nein, nein, nein. ;-)

  217. ZITAT:

    ” Ich meine der Zugbegleiter hätte so etwas wie “Ausstieg rechts – aber tun sie’s nicht, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt!” gesagt. “

    Schöne Grüße aus Hofheim, hier scheint die Sonne!

  218. ZITAT:

    ” Vermutlich ist Hofheim im Taunus …”

    AM Taunus! AM! Habe ich am Wochenende gelernt.

  219. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Vermutlich ist Hofheim im Taunus …”

    AM Taunus! AM! Habe ich am Wochenende gelernt. “

    Danke!

  220. Hier gibt es gar keine Decoder. Die sehen alle schwarz. Bringe dafür albanische duty free Kippen mit.

  221. Zurück zum Wesentlichen:

    Hat noch jemand einen Tipp für ein nicht auszulassendes authentisches Restaurant auf Teneriffa?

    Evtl. eines, wo man die originalen papas arrugadas bekommt? Nicht die nachgemachten aus herkömmlichen Kartoffeln ;-)

  222. ZITAT:

    “das seh´ich allerdings auch so, für die felge gehts maximal in die buchscheer und für den ausblick einmal rauf auf den goetheturm “

    Der Goetheturm ist immer noch gesperrt. Und ob das bis zum Frühjahr was wird, glaube ich eher nicht.

  223. ZITAT:

    ” Zurück zum Wesentlichen:

    Hat noch jemand einen Tipp für ein nicht auszulassendes authentisches Restaurant auf Teneriffa?

    Vielleicht weniger wegen des Essens, aber unbedingt wegen der Lage:

    Das “El Burgado” in Buenavista del Norte

  224. Stimmt.

    Die Aussicht war dort Spitze. War beim ersten Teneriffa-Urlaub vor 4 Jahren enddeckt worden.

    Jedoch nur herkömmliche Kartoffeln, immerhin gutes Preis/Leistungsverhältniss.

  225. Lekker Sösjen.

  226. ZITAT:

    ” Hier gibt es gar keine Decoder. Die sehen alle schwarz. Bringe dafür albanische duty free Kippen mit. “

    Hast du wenigstens meine Einkaufsliste abgearbeitet?

  227. Meine Güte. Abgearbeitet. Wie das schon klingt.

  228. Das Rad in Seckbach (korrekt: Apfelweinkelterei und Wirtschaft “Zum Rad”) ist auch schön. Allerdings weniger die Aussicht. Aber das Essen und des selbstgekelterte Stöffsche sind äußerst lecker.

    So … das musste mal gesagt werden!

  229. Veh ist ein Guter – er spart nur beim Salz.

    http://www.youtube.com/watch?v.....743pabZrFs

  230. ZITAT:

    ” Meine Güte. Abgearbeitet. Wie das schon klingt. “

    Wollen wir dann doch mal zu zweit zu Ikea?

    Dann weißt du was das heißt und wie das klingt:-)

  231. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Veh ist ein Guter – er spart nur beim Salz.

    http://www.youtube.com/watch?v.....743pabZrFs

    Torwartfehler.

  232. Äh, öh, schon wieder da. Forschungsbrauerei. Schusch, get your ass over here.

  233. Brauche ich morgen eine Regenjacke?

  234. Und da fragt ihr blöden Babbsäck warum ich mich aufrege.

    http://www.sportonline.de/weit.....icher-3066

    Da könnt ich schon wieder in die Luft gehen.

  235. ZITAT:

    ” Brauche ich morgen eine Regenjacke? “

    Mein iPhone for ass ist noch nicht geliefert.

  236. ZITAT:

    ” Und da fragt ihr blöden Babbsäck warum ich mich aufrege.

    http://www.sportonline.de/weit.....icher-3066

    Da könnt ich schon wieder in die Luft gehen. “

    Und was regt dich da auf?

  237. @ 250

    erinnere mich noch an die Duelle McEnroe vs Borg.

  238. Du solltest dich mal fragen warum ICH erfolgreich bin und Du eine Träne. Weil ich Emotionen zulasse. Selbt Tränen..

  239. ZITAT:

    ” Du solltest dich mal fragen warum ICH erfolgreich bin “

    Definiere Erfolg. :-)

  240. Ich Frage mich was DU mit Sport zu tun hast. Krampe.

  241. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Du solltest dich mal fragen warum ICH erfolgreich bin “

    Definiere Erfolg. :-) “

    Meine Ausgeglichenheit, meine Ruhe, mein Charme, mein Duft. Und alles was das so nach sich zieht.

  242. ZITAT:

    ” Ich Frage mich was DU mit Sport zu tun hast. Krampe. “

    Ich bin mehrfacher ( !!!) Hessenmeister und immerhin dritter bei den Südeutschen Meisterschaften, du… du.. ich sags jetzt nicht. Ich stehe über den Dingen.

  243. ZITAT:

    ” MWA – stürmt Jogi am Freitag tatsächlich mit 2 Stürmern und lässt 4 – 4 – 2 spielen?

    Das hat er sich wohl beim Armin abgeguckt… “

    Mein Traum nach der EM sieht so aus:

    ————–Neuer————–

    Reus—-Boateng–Badstuber—-Lahm

    ————-Schweinsteiger——–

    ————Götze—-Kroos———

    Müller———-Özil———-Poldi

    Meinetwegen auch Kittel für Poldi.

  244. ZITAT:

    ” (…) mein Duft. Und alles was das so nach sich zieht. “

    Ja, manchmal zieht das einem regelrecht die Schuhe aus:

    http://tinyurl.com/65jakdu

  245. …und weil heute anscheinend thematisch auch ein bisschen tag der sport-püschologie ist, hier ein satz aus einem faz-artikel über die integrationsprobleme vor allem brasilianischer fußballspieler in deutschland, der einen schon nachdenklich macht:

    `Und immer gehören das Spielerische und das Spirituelle zusammen. Der kettenrauchende Arzt und jetzt schwerkranke Alkoholiker Sócrates, der mit seinen Mittelfeldkollegen Zico und Alemão den schönsten Fußball der achtziger Jahre spielte, sprach einst den besten Satz über Brasiliens Fußballseele: “Wir spielen Fußball, um unsere Gefühle auszudrücken.” Was aber passiert mit den Gefühlen, wenn man nicht spielen kann?´

    der ganze arikel, wenns interessiert:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....11398.html

    vielleicht sollten wir uns doch lieber einen

    anderen lieblings-running-gag suchen….

    a propos, was macht eigentlich der robin dutt?

  246. ZITAT:

    ” Ikea. Ich bin raus. “

    Ikea? Nur Samstags. Adventure feeling garantiert.

  247. @258 heinz

    zitat:

    `Ich bin mehrfacher ( !!!) Hessenmeister ´

    waaas, in dieser disziplin?

    http://missionolympic.wordpres.....l-stemmen/

  248. ergänzend zu #263

    ja, die süddeutschen meisterschaften trau ich dir auch zu, war da nicht mal was mit gips? ;)

    http://www.freiburg-comic.de/n...../bier1.htm

  249. ZITAT:

    ” Das zieht sich… “

    Heute kommen die Hausfrauen! Zwannsischfuffzehn.

  250. Das deprimiert mich. Herbst, oh Herbst…

  251. Irgendwie hab ich Bock auf Bochum.

  252. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich Frage mich was DU mit Sport zu tun hast. Krampe. “

    Ich bin mehrfacher ( !!!) Hessenmeister und immerhin dritter bei den Südeutschen Meisterschaften, du… du.. ich sags jetzt nicht. Ich stehe über den Dingen. “

    Als Vater??

  253. ZITAT:

    ” Äh, öh, schon wieder da. Forschungsbrauerei. Schusch, get your ass over here. “

    Ähh ja! Bereit!

  254. Apropos Isar!

    Wie sieht’s denn aus mit dem Golfsburg des Südens?

  255. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich Frage mich was DU mit Sport zu tun hast. Krampe. “

    Ich bin mehrfacher ( !!!) Hessenmeister und immerhin dritter bei den Südeutschen Meisterschaften, du… du.. ich sags jetzt nicht. Ich stehe über den Dingen. “

    Als Vater?? “

    Das auch (fast). Obwohl, wer weiß das schon. Das Judentum ist da deutlich weiser was die sogenannte Abstammung betrifft.

    Jedenfalls habe ich nie so einen Proletensport wie Fußball betrieben. Und das aus aus den richtigen Gründen.

  256. Kommt halt Scheisse im strickpullunder, der Proletensport.

  257. Ein Kreismeistertitel im Proletensport Fußball ist durch fast nichts zu ersetzen. Ich hatte dieses Glück sowohl in der Jugend als auch bei “den Aktiven” erleben dürfen: Es sind urplötzlich 300 statt 80 Zuschauer um den Dorfsportplatz versammelt und Du fühlst Dich wie ein Profi in Maracana. Und die Feierlichkeiten -die sich ca. 7 Tage ziehen und Dich fast den Job kosten- hat imo noch kein CL-Sieger toppen können;)) Diese Momente, 20 Jahre und Kilo später erzählt, entlocken Frau, Kind und nicht beteiligten Freunden zwar nur ein mitleidiges Lächeln, aber Du hattest es erreicht! Die beste Mannschaft im Kreis – zumindest unter denen, die nicht höher spielen konnten. Ein herrliches Gefühl! Ein deutsche Meisterschaft im Tischfußball oder Einradhockey ist da deutlich leichter zu erreichen;))

  258. So ist es, napoli. Und so war es, damals, 1986/87. Und das in der Relegation! Kaum zu topen.

  259. Leider wahr. Im übrigen sind Hockeyspieler meistens ziemliche Arschlöcher.

  260. ZITAT:

    ” Leider wahr. Im übrigen sind Hockeyspieler meistens ziemliche Arschlöcher. “

    Aber einen strammes Gesäß sagt man ihnen nach.

  261. ZITAT:

    ” So ist es, napoli. Und so war es, damals, 1986/87. Und das in der Relegation! Kaum zu topen. “

    Für Einzelsportler nicht nachvollziehbar;)) Auch nicht in der Staffel, hihi

  262. Zu allem Überfluß auch noch im Feldhockey, oder wie es die Proleten falsch aber zutreffend nannten im ” Landhockey.”;-) So hat hat jeder sein Kreuz zu tragen. Der eine den Allofs ( den Langsamen) und der andere die Sportart.

  263. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Leider wahr. Im übrigen sind Hockeyspieler meistens ziemliche Arschlöcher. “

    Aber einen strammes Gesäß sagt man ihnen nach. “

    Ja.Davon zehre ich heute noch.

    Also vom Ruhm der Hessenmeisterschaft..

  264. Es gab sicher an die einhundert Aktive in Hessen. Respekt.

  265. Na, dann sehen wir ihn ja bald in HR3 um 21:30 Uhr, wenn es heißt:”Die 100 besten Hockeyspieler Hessens”

  266. Feldhockeyspieler! Das ist ein wichtiges Detail.

  267. ZITAT:

    ” Es gab sicher an die einhundert Aktive in Hessen. Respekt. “

    Das ist leider falsch. Mein Verein war immerhin fünfmaliger Europokalsieger der Landesmeister. Es ist ein Frankfurter Verein und deutlich älter als dieser Empörkömmling vom Riederwald.

    Trainiert wurde ich von zwei Olympiasiegern. Leider beide schon verstorben.. Und gespielt habe ich auch gegen welche.

    Jaja, ich weiß es hat nix genutzt..;)

  268. Eigentlich Kunstrasenhockeyspieler, oder?

  269. Ahoi aus Griechenland.

    Eben angelandet.

    Rückreise kann sich leicht verzögern.

    Decoder ohnehin ausverkauft, wie von Isaradler berichtet.

  270. ZITAT:

    ” Eigentlich Kunstrasenhockeyspieler, oder? “

    Ja und nein. Wir hatten keinen Kunstrasen. Bekanntlicherweise hatten wir ja nichts, damals. Nicht mal Hockeyschläger. Ging ja alles in den Osten.

  271. Habe ich schon mal erzählt, wie ich ganz alleine mal gegen Kaiserslautern gespielt habe? Mit dem grandiosen Ronny hellström im Kasten…

  272. Ich leiste Abbitte. Hockeyspieler, die Urväter der Zivilisation;))

    http://www.flensburghockey.de/.....hichte.htm

  273. Ronny Hellström?!

    Ich hatte ein gewisses Faible für den Mann. Noch mehr aber hatte dies meine Schwester.

    Schieß los, Stefan!

  274. ZITAT:

    ” Habe ich schon mal erzählt, wie ich ganz alleine mal gegen Kaiserslautern gespielt habe? Mit dem grandiosen Ronny hellström im Kasten… “

    Ja. Opa, erzähls uns nochmal.

    @Napoli

    Da Stefan(!) Blöcher. Mein Apltraum. Ich auf rechts und der auf links. Der war richtig gut..

  275. Opa, geh’ mal aus der Sonne und mach mir Licht.

  276. Nun, eigentlich war es so, dass ich ihm nie näher als, ich schätze mal, 30 Meter gekommen bin. Aber immerhin mit Ball am Fuß. Fuß. Ball. Fußball.

  277. Aaaah so. Und die 30 Meter wahrscheinlich auch noch hinnerm Tor. Naja.

  278. Nein, nein. Schon auf dem Platz.

  279. “die älteste Darstellung eines Hockeyspiels. Es handelt sich um eine Grabmalerei aus dem Niltal”

    Hä???

    Niddatal doch wohl, Heinz? Oder?

  280. Und dann? Und dann hast abgezogen. Aus 30 Metern. Ansatzlos. In den Winkel,oder?

  281. 30 Meter. Der Caio hätte ihm einen rein gemacht. Wie dem Adler damals.

  282. Oh ja, Stefan Blöcher war ein richtig guter – auch als Typ meine ich, oder? Vor einigen Jahren schrieb bei mir mal der Rekordnationalspieler Mayerhöfer seine Diplomarbeit. Ein netter Kerl, obgleich Pfälzer;)) Also, Hockeyspieler auf höchstem Niveau scheinen dann wohl doch nette Menschen zu sein;)))

  283. ZITAT:

    ” Und dann? Und dann hast abgezogen. Aus 30 Metern. Ansatzlos. In den Winkel,oder? “

    Ich bin wohl eher hingefallen. Oder hab das Ding ins Aus gestolpert. Aber Hey – ich hatte meine fünf Minuten.

  284. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und dann? Und dann hast abgezogen. Aus 30 Metern. Ansatzlos. In den Winkel,oder? “

    Ich bin wohl eher hingefallen. Oder hab das Ding ins Aus gestolpert. Aber Hey – ich hatte meine fünf Minuten. “

    Naja da waren ja auch noch Neues, Dusek und Briegel davor. Da wäre ich auch lieber gefallen;)

  285. Briegel! Uuuuuu…

    Oh ja, dann lieber den sterbenden Schwan geben, als unner die Walz zu kommen, da hat Napoli schon recht.

  286. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und dann? Und dann hast abgezogen. Aus 30 Metern. Ansatzlos. In den Winkel,oder? “

    Ich bin wohl eher hingefallen. Oder hab das Ding ins Aus gestolpert. Aber Hey – ich hatte meine fünf Minuten. “

    Und wie ging’s dann weiter? Und was war der Endstand? Ein 0:0 wohl kaum, oder?

  287. “Wie sieht’s denn aus mit dem Golfsburg des Südens?”

    Da fahren wir hin. Selbstredend.

  288. Ich dagegen habe einen Bekannten, der als kleiner Balljunge bei einem Freundschaftsspiel von Ronny Hellström den Kopf getätschelt bekam.

  289. ZITAT:

    ” “Wie sieht’s denn aus mit dem Golfsburg des Südens?”

    Da fahren wir hin. Selbstredend. “

    Orga?

  290. Apropos Orga: Schicken sie Dir die elektronische Post nicht nach da unne nach, schusch?

  291. da lässt man euch mal 2,3 stunden unbeaufsichtigt und schon wälzt man sich hier in rührseligen geschichten aus der guten alten zeit, und die länderspielpause is´noch net emal zur hälfte rum…

    bei den ollen kamellen fängt mir nur wieder mein nicht mehr vorhandenes kreuzband an zu zwicken, das ich bei der ostparkturnier-vizemeisterschaft (im 3.anlauf) ´79 oder `80 dortselbst verlor….

  292. “Orga?”

    Öh. Hinfahren, Gästekasse?

  293. ZITAT:

    ” “Orga?”

    Öh. Hinfahren, Gästekasse? “

    Sektor läuft schon voll. Sitzer sind weg, Steher grad noch da. Will da schon bei de Leud sein.

  294. Kurzer Blog-Überflug. Extrakt:

    Torre de Canyamel. Einmal quer über die Insel für Spanferkel und diese sündig einmaligen Oliven.

    Auch net schlecht übrigens Kay Exenbergers Neues in Fechenheim ? FECHENHEIM !

    Grundsätzliches: Das Setting ist die halbe Miete.

    Ach sorry. Ist ein Fußballblog.

    Frauen CL ? N8.

  295. “Sektor läuft schon voll. Sitzer sind weg, Steher grad noch da. Will da schon bei de Leud sein.”

    Ich gehe klaglos in die DMZ. Schließe mich ansonsten gerne kartlich an.

  296. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Wie sieht’s denn aus mit dem Golfsburg des Südens?”

    Da fahren wir hin. Selbstredend. “

    Orga? “

    Der EFC Adler München organisiert eine Busfahrt – Karten dazu sind ebenfalls vorhanden…

  297. war wieder schön mit euch;

    da wir die walz aus der palz ja schon hatten, verabschiede ich mich mit den immer noch goldenen worten des legendären horst hrubesch als motto dieser saison:

    `wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen´.

    n8

  298. Südliches Golfsburg ? Für mich zu spät.

    Über die blau leuchtende Arroganzarena könnte mer aber gerne noch mal reden.

  299. Hmm. Nachdenkenswert.

  300. Auch ich verabschiede mich für heute. Danke an den polyglotten Heinz sowie den Ostendler für tolle Tipps! Auch die Kreismeister der Herzen waren ein schöner Ausflug und letztlich sind Hockeyspieler auch Menschen;)

    Kuschel-Blog-G allez, es kommen auch wieder andere Zeiten und dann schwitzen die Füße;))

  301. Infos & Kontakt:

    http://www.adler-muenchen.de/f...../index.php

    kann euch beide aber auch direkt auf die Liste setzen…

  302. Ich hab Ronny Hellström bei einem Testkick

    in Egelsbach mal den Ball aus den Reihen der

    Zuschauer zugeworfen. Gut, er hat ihn gefangen,

    aber mit Mühe.

  303. Ich habe Ronnie Hellström in meinem ganzen Leben noch nicht getroffen. Ich bin weder verwandt, noch verschwägert mit ihm. Ich kenne ausserdem keinen Menschen, der Ronnie Hellström jemals begegnet wäre, geschweige denn mit ihm Fussball gespielt hätte. Ich bin als kleines Kind nie von Ronnie Hellström über den Kopf gestreichelt worden, habe kein Autogram von ihm bekommen und ihm keinen Ball zugeworfen, den er dann erst recht nicht fangen konnte. Noch viel weniger habe ich mit ihm auf einem Fussball-Platz gestanden und ich kann zu hundert Prozent ausschliessen, in seiner Gegenwart einen Ball verstolpert zu haben. Auch für die Zukunft sieht es nicht nach einer Begegnung aus.

    Nichts für ungut, Ronnie!

  304. ZITAT:

    ” Ich habe Ronnie Hellström in meinem ganzen Leben noch nicht getroffen. Ich bin weder verwandt, noch verschwägert mit ihm. Ich kenne ausserdem keinen Menschen, der Ronnie Hellström jemals begegnet wäre, geschweige denn mit ihm Fussball gespielt hätte. Ich bin als kleines Kind nie von Ronnie Hellström über den Kopf gestreichelt worden, habe kein Autogram von ihm bekommen und ihm keinen BZITAT:

    ” Ich habe Ronnie Hellström in meinem ganzen Leben noch nicht getroffen. Ich bin weder verwandt, noch verschwägert mit ihm. Ich kenne ausserdem keinen Menschen, der Ronnie Hellström jemals begegnet wäre, geschweige denn mit ihm Fussball gespielt hätte. Ich bin als kleines Kind nie von Ronnie Hellström über den Kopf gestreichelt worden, habe kein Autogram von ihm bekommen und ihm keinen Ball zugeworfen, den er dann erst recht nicht fangen konnte. Noch viel weniger habe ich mit ihm auf einem Fussball-Platz gestanden und ich kann zu hundert Prozent ausschliessen, in seiner Gegenwart einen Ball verstolpert zu haben. Auch für die Zukunft sieht es nicht nach einer Begegnung aus.

    Nichts für ungut, Ronnie! “

    Auch für die Zukunft sieht es nicht nach einer Begegnung aus. “

    Dem Mann kann geholfen werden:

    Jobbar med: Ansvarar för exploateringen i Sverige för det tyska byggvaruhuset Hornbach.

    Ronnie Hellström

    Expansionsansvarig Norden

    HORNBACH Byggmarknad AB

    Tel: 0046 40 53 1048

    Mobil: 0046 708 43 39 22

    E-mail: Ronnie.Hellstroem@hornbach.com

    YippieJaJaYippieYippieYeah

  305. In schwedische Baumärkte gehe ich noch seltener als in den 70ern auf den Betzenberg.

  306. Kann einer dem Kilchenstein mal sagen das Kittel auch gegen Bremen angefangen hat.

  307. Kann einer dem Kilchenstein mal sagen, daß

    Götze dem Kittel 15 Jahre voraus ist? Und andere auch.

  308. Wenn ich ich ständig dieses hochtalentiert lesen muß.

    In was denn? Im Nasenflötenspielen?